PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frohes Ostarafest wünsch ich Euch



Chaoshexe
03.04.2007, 00:39
Wollte mal Allen die genau wie ich "Ostern" sozusagen zweimal feiern ein Frohes Ostarafest wünsche.

Ist vielleicht ein bissel spät, denn ich habe heute ein bissel gefeiert, bin in die Natur raus gegangen, habe gespürt, gefühlt und genossen das überall Neues entsteht und erwacht, die Kaulquappen sind geschlüpft und es riecht nach Frühling:blume:
Habe schon vor einiger Zeit Eier rotgefärbt und auf meinen Altar gelegt und gestern noch frische Blumen gepflückt um ihn passend zu schmücken.
Denn nach der "alten Kalenderart" sozusagen ist ja der Vollmond an sich der Termin für´s Frühlingsfest.:smirksmile:
Richtig feiere ich dann erst am Wochenende und zwar indem ich den örtlichen Mittelaltermarkt besuche, mich dort mit Freundinnen treffe (im passenden Outfit) hoffentlich tanze und viel Freude habe.
Und natürlich auch mit Töchterle und Liebsten denen ich Osterkörbchen schenke und die auch mit aufs Fest kommen.
Mir selbst habe ich heute einen Bikini zur neuen Saison geschenkt:osterhase:

Wie begeht ihr dieses Fest, bzw. habt ihr heute auch was ganz spezielles getan um dem Frühlingsmond zu feiern?
Oder seid ihr noch dabei?:smirksmile:

Chaoshexe:blumengabe: :blume:

Inaktiver User
05.04.2007, 12:05
Ich habe am 21.März meine Tagebücher in der freien Natur verbrannt. Habe die Vergangenheit (es waren einige Bücher) losgelassen, was nicht heißt, dass ich sie vergessen werde. Fühle mich jetzt frei für neues, bin in einer richtigen Aufbruchsstimmung. Hätte nicht gedacht, dass dieses Feuerritual soviel Macht ausübt. Werde Ostara bewußt begehen. Finde auch deine Schilderung, wie du die Sache angehst, klasse. Will mich auch auf den Weg machen. Es wird Zeit...

Frohes Fest :ostersmiley: