PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sandkasten



Meja
29.03.2007, 12:56
Hallo,

wir sind auf der suche nach einem sandkasten fuer unsere Tochter ( wird bald ein Jahr), vielleicht gibts den dann auch schon zu :osterhase:
Jetzt sind wir ueberwaeltigt vom Angebot und haetten gerne ein paar Erfahrungsberichte, worauf ist zu achten etc.

Vielen lieben Dank im Voraus
Gruss
Meja , die schon das Sandspielzeug gekauft hat, aber jetzt fehlt natuerlich der Sand :smile:

Inaktiver User
29.03.2007, 14:49
Nimm unbedingt einen mit Deckel! Schützt vor Regen, Katzen und Hunden.
Wir haben eine Schildkröte aus Plaste geschenkt bekommen, die ist nicht besonders groß, aber unsere Tochter (5) buddelt heute noch darin.

Didi50
29.03.2007, 15:31
Ja Deckel und einen, in dem das Sand wechseln nicht zur Strafarbeit wird.

Holz find ich nicht so gut, wegen der Spreiseln. Ansonsten ist es mehr eine Frage der Gestalt und des Geldes.

gib nicht zu viel Geld aus, in fünf Jahren geht die Tochter bestimmt nicht mehr in den Sandkasten.

Tabea
29.03.2007, 16:30
Wenn ihr Platz habt, dann macht ihn so groß wie möglich!

Wir haben einen selbstgebauten aus Holz und ohne "Deckel" - wir decken ihn mit so einer Plane ab, die es ab und an bei Aldi oder Lidl gibt...

Und unsere Jungs (8+12) spielten letzten Sommer (!) noch in der Sandkiste - miit viel Wasser und etlichen anderen Kindern!

Tabea

Inaktiver User
29.03.2007, 16:37
Hatte ich zwar riesenspaß mit, möchte ich aber trotzdem aus Elternsicht von abraten:

diese riesigen Plastik-Muscheln zum zusammenklappen. Da wird dann nr zu gerne im Sommer aus der 2. Hälfte ein Plantschbecken gemacht.
und zwei Kindergartenkinder in geminschaftsarbeit kriegen das ganze dann durchaus zusammengeklappt und haben danach ganz besonders viel Spaß...
(Und mama ein vollgesautes Badezimmer, wenn sie die matschkiddies dann endlich in der Badewanne hat....:zwinker: )

Ich würde auf jeden Fall so eine fest im Garten eingegrabene Holzfassung nehmen, ob dann eine Plane zum Schutz drüberkommt, oder ob es eines dieser Teile wird, bei denen man dann ein kleines Dach hochkurbelt, das dann auch als Sonnenschutz dient, ist doch am Ende eine Kostenfrage, denke ich.

Tabea
29.03.2007, 17:07
(Und mama ein vollgesautes Badezimmer, wenn sie die matschkiddies dann endlich in der Badewanne hat....:zwinker: )
Och, da nehme ich dann immer den Gartenschlauch... :freches grinsen: