PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tischdeko zum 40ten Geburtstag!?



dola
25.03.2007, 15:37
Hallo Ihr Lieben,

noch etwas mehr als einen Monat bin ich von meinem 40.ten Geburtstag entfernt auf den ich mich unheimlich freue (Mai). Ich fühl mich noch nicht "so alt" und bin genau deswegen so stolz darauf bald die 4 vorn stehen zu haben.

Ich werde eine große Party mit ca. 70 Freunden feiern und da beginnt jetzt mein (zugegebenermaßen kleines) Problem. Das Lokal ist eine ganz urige Kneipe mitten auf dem Land. Sie ist rustikal eingerichtet und der Saal ist wirklich nett aber ich habe jetzt erfahren, daß die Tische nur mit weißen Tischdecken eingedeckt werden - ansonsten also Tischdeko fehlt (weil diese immer von den Leuten selbst organisiert wird). Ich grübel jetzt schon tagelang - aber ich bin wie blockiert. Ich mag keine Blumenvasen auf dem Tisch... oder so typische Blumengestecke! Bei meiner Hochzeit war Tischdeko sehr elegant, da würde mir was einfallen - aber das passt überhaupt nicht in diesen Rahmen.

Habt Ihr ein paar Tips für mich?? Habt Ihr selbst Erfahrungen??

Wäre sehr nett wenn ich ein paar Anregungen finden könnte, Recherche im Internet hat mir bisher nicht geholfen.

Danke schonmal im Voraus,

Dola

stelle42
25.03.2007, 20:41
Hallo Dola, wie wäre es mit einer Efeu-Ranke auf jedem Tisch? So habe ich schon mal Tische dekoriert und die Efeu-Ranken in der freien Natur besorgt. Also sogar ganz umsonst. Und dann kleine Gläser gekauft, diese mit Kieselsteinen zu 1/3 gefüllt, Teelicht rein, das Glas 2 / 3 mal mit Bast umwicklen und zu den Efeu-Ranken stellen. Das sieht sehr gemütlich aus.
Viel Spaße bei deine Party
Stelle

Inaktiver User
26.03.2007, 16:21
Ja, das mit den Efeu-Ranken sieht hübsch aus, hatte ich auch.
Dazu hatte ich mir von IKEA diverse farbige Teelichthalter gekauft: Flache Gläser in verschiedenen Blau- und Grüntönen, gab es im 6er-Pack und kosteten irgendwas um die 1€/Glas.

Wenn ich richtig rechne, feierst du im Mai. Wie wäre es denn mit einfachen Gläsern, in die du üppig Maiglöckchen dekorierst?

dola
26.03.2007, 23:29
Vielen Dank Stelle und Rhowellan, das mit dem Efeu kann ich mir sehr gut vorstellen - und die Idee mit den Maiglöckchen ist auch schön.... manchmal kann es so einfach sein.

Und so bunte Teelichtgläser habe ich sogar noch ohne Ende von meinem Polterabend :gegen die wand:

Dann werde ich jetzt mal beginnen "Probetische" zu dekorieren.

Tausend Dank,

Dola

Upsala
28.03.2007, 10:11
Zu unserem letzten großen Fest hatte ich billige Vorhänge gekauft. Zwei Stück kosteten 5 Euro. Diese ganz dünnen, die es in allen Farben gibt. Die Schlaufen hab ich abgetrennt und die Vorhänge geteilt. So erhielt ich vier Stück. In der Mitte der Tische locker drapiert, dazwischen Kerzen und Blumen arrangiert. Macht gleich ne Menge her und ist nicht teuer.
Am Blumenschmuck kannst du sparen, wenn du bspw. Ikea- oder andere Wassergläser nimmst, farbiges Wasser einfüllst auf das Glas eine Kugel aus Korb setzt und dadurch eine einzelne Blume (Rose, Gerbera, etc.) steckst. Unter den Blumenkopf kannst du noch ein dünnes farblich passendes Band befestigen.
Wünsche ein schönes Fest!

Inaktiver User
07.04.2007, 08:10
...dekoriere den Tisch mit Pfirsichen (Vierzich) in entsprechend zarter Farbe mit Tüll und Blumen umrankt von Efeu...

Moggele
15.04.2007, 10:56
...dekoriere den Tisch mit Pfirsichen (Vierzich) in entsprechend zarter Farbe mit Tüll und Blumen umrankt von Efeu...
Hallo,
ich war krüzlich auch bei einer Freundin zum 40 eingeladen. Und sie hatte kleine Lämpchen selbstgebastelt ums Glas gewickelt. In Orange und auf dem Tisch mit Blumen dekoriert. Sah echt hübsch aus.

dola
17.04.2007, 22:37
Dank Eurer Tips habe ich nun ein wirklich schöne Tischdeko gefunden:

Ich drapiere braune Tülldecken über die Länge der Tische (braun passt zum rustikalen Ambiente der Lokalität) und darüber habe ich Efeu gelegt. Dazwischen stell ich die Teelichtgläser auf, die ich zur Hälfte mit dunkelgrünen Kügelchen gefüllt habe (noch von meinem Polterabend). Darauf dann das Teelicht.

Ich habe dann in einem Ramschladen Schmetterlinge aus Bast?? (bin mir jetzt wegen des Materials nicht sicher) in den Farben orange, gelb und hellgrün gekauft. Diese werden zusammen mit ganz feinen Maiglöckchen-Blüten (auch aus diesem Ramschladen) auf den Tischen verteilt. Dies alles zusammen sieht erfrischend nach Frühling aus - ist dennoch nicht überladen (auch wenn es vieleicht danach klingt).

Weitere Sträuße Maiglöckchen werden das Buffet säumen und ebenfalls die Pfirsiche (diese Idee finde ich besonders witzig obwohl mich das doch schmerzlich darauf aufmerksam macht, keine kurze Hose oder kurzen Rock tragen zu dürfen).

Auf einem Probetisch sieht das wirklich erfrischend aus - also passend zu meinem 40ten.... ich freu mich wirklich riesig. Ich habe sogar vergangene Tage bereits behauptet ich sei 40 Jahre alt, das macht mich stolz.

Also allen die mir hier so gute Tips gegeben haben sei mein großer Dank ausgesprochen, ich habe ganz viel Ideen aufgeschnappt und jetzt kann hoffentlich Nichts mehr schief gehen bei dieser einmaligen Feier.

Dola:blumengabe: