PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ideen zum 70 Geburtstag der Mutter



twicky02
20.03.2007, 10:13
hallo,
ich habe eine noch richtig fitte mama, die im august 70 jahre alt wird. sie macht eine kleine feier (ca.25 Pers.), die auch fast ausschließlich aus familienangehörigen besteht. ich würde gerne etwas schönes mit meinen 2 Geschwistern für sie machen, mir fehlen aber die ideen. ihre 3 geschwister werden eine rede halten, was wir dann natürlich nicht auch noch machen wollen.
hat jemand mal etwas tolles erlebt oder selber gemacht was gut ankam? über eure rege anteilnahme würde ich mich sehr freuen!
LG Heike

Inaktiver User
20.03.2007, 14:20
Hallo Heike,

wie waere es, wenn Ihr ein Lied fuer Eure Mutter komponiert und
vorsingt, natuerlich auf sie abgestimmt.

Oder eine lustige Lotterie macht, kam bei uns sehr gut an, da alle dran beteiligt waren und jeder seinen Spass hatte.
Ihr macht z.B. 25 Lose, auf denen Nummern vermerkt sind, dann macht ihr Euch eine Liste auf der die Gewinne von 1 - 25 stehen, z.B. Nr. 1 ist ein Puzzle fuer lange Abende, dann holt ihr eine Tuete Paniermehl und ein Broetchen als Muster, wie das Puzzle auszusehen hat, wenn es fertig ist. Und z.B. Los Nr. 2 gewinnt einen Suedseetraum = 1 Orange usw.
Falls Interesse an der Verlosung besteht, muss ich mal wuehlen, ob ich meine Liste noch finde, oder ob ich alles noch so zusammenbekomme.

Oder, wenn ihr lustige oder spannende Anekdoten aus dem Leben Eurer Mutter in ein Gedicht verfasst und das vortragt, ist das meistens interessanter als eine langweilige Rede.


So, ich hoffe, ich konnte Dir ein bisschen weiterhelfen und wuensche Euch viel Spass beim Geburtstagsfeiern.

Gwendoline

Inaktiver User
20.03.2007, 14:35
Ihr könnt folgendes machen:

An jeden Gast wird je eine Karteikarte und ein Stift ausgegeben. Jeder Gast muss dann auf diese Karte ein Stichwort oder einen Satz oder irgendetwas in der Richtung schreiben, welches auf ein Ereignis etc. hinweist, das ihn mit deiner Mutter verbindet. Darunter dann den Namen.

Ihr sammelt die Karteikarten ein, lest den Text euerer Mutter vor und sie muss raten, von wem das Geschriebene ist und auch der Gesellschaft erläutern, was es mit der dahinterstehenden Begebenheit auf sich hat.

Viel Spaß:blume:

Nahema
20.03.2007, 16:03
da ihr bis dahin noch ein bißchen zeit habt: ich hätte eine idee anzubieten, eine sehr arbeitsintensive:
eine zeitung über eure mutter.

wir haben das für einen onkel gemacht. es wurden artikel über einschneidende, wichtige, schöne ereignisse geschrieben mit dazupassende fotos. geburtsanzeigen von den kindern mit fotos (und auch von den nichten und neffen), natürlich seine hochzeitsanzeige mit hochzeitsbild, auch hochzeitsanzeigen von den hochzeiten seiner geschwister und eltern, es gab einen klatsch und tratschteil mit den geschichten aus seinen "wilden" jahren, "reisewerbungen" von besonders schönen urlauben von ihm, leserbriefe von den gästen mit glückwünschen, ein kreuzworträtsel, das auf ihn zugeschnitten war, usw. sogar mit sportteil und fernsehprogramm...

besonders lustig (und aufwendig) ist es, wenn man eine regionale zeitung als vorlage nimmt und versucht das aussehen nachzuahmen.
wie gesagt, sehr arbeitsintensiv, aber ein schönes persönliches geschenk.

Inaktiver User
20.03.2007, 19:32
Zum 70 ten Geburtstag meiner Tante, hatten wir auf einen Tablett aus Teelichtern eine 70 geformt und angezündet im schumrigen Licht überreicht!

Dazu vielleicht ein Gedicht.

LG von der miss

Sun-Moon-Star
20.03.2007, 19:52
Was bei meinem Opa ser gut angekommen ist,
wir haben zu seinem 60 eine CD aufgenommen.
Wir haben bekannte Lieder genommen, Text über meinen
Opa komponiert und diese dann an dem Geburtstag vorgetragen.
Das er zu seinem 70 sowas wieder haben wollte...

LG Sun Moon Star

twicky02
28.03.2007, 08:34
Hallo Sun-Moon-Star,

danke für Deine nette Idee. Einen ähnlichen Gedanken hatte ich auch schon, allerdings dachte ich da an meine Kinder, dass die vielleicht ein witziges Lied (selbst ausgedacht)für die Oma singen.

LG
twicky02

twicky02
28.03.2007, 08:39
Hallo Gwendoline,

danke für Deine ausführlichen tollen Ideen. das mit der Lotterie würde mich schon etwas näher interessieren, kannst Du da noch einemal nach wühlen?

DANKE
Heike

twicky02
28.03.2007, 08:41
hallo rosemary,

tolle idee. das kann ich mir auch sehr lustig vorstellen.

danke

twicky02

twicky02
28.03.2007, 08:48
hallo nahema,

tolle sache und wirklich sehr aufwendig. ich suche aber ehr nach witzigen spielen oder vorträgen für den abend. trotzdem ganz lieben dank für deine idee.

twicky02

twicky02
28.03.2007, 08:50
hallo miss,

danke für deine idee. auch sehr schön!

lg twicky02

Kappuziner
28.03.2007, 08:51
Ich finde die Idee mit der Zeitung toll.

Zum 60. meiner Mutter haben wir eine "Brigitte" (die sie abonniert hatte) so umgestaltet. Auf eine Brigitte, wo auf dem Titel ein Kopf in Großaufnahme war, ihren Kopf geklebt. Und dann lustige Artikel. Einen über ihren Namen (es gibt im Internet so "Anagramm"-Seiten, die aus den den Buchstaben des Namens neue Wörter machen), ihr Horoskop, ein redaktioneller Teil mit einem Artikel über Familiengeheimnisse (ihre Geschwister hatten uns alte Geschciten von früher erzählt) - ist super angekommen.

twicky02
28.03.2007, 09:15
Hallo Kappuziner,

witzige Idee und auch sehr persönlich. wird dann aber nicht die ganze zeit in dieser zeitung gelesen? ich bräuchte ehr witzige spiele, da ihre geschwister eine rede halten werden, in der dann ihr ganzes leben dargestellt wird. trotzdem lieben dank!
gruss twicky02

Wmfreundin06
28.03.2007, 11:39
Wir haben zu einem vergleichbaren Anlass mal ein personenbezogenes "Wer wird Millionär"-Quiz gespielt.

Wir haben uns Fragen überlegt, die mit dem Leben der "Jubilare" (es war ein Ehepaar) zu tun hatten.
Es waren Fragen wie "An welchem Ort hatten X und Y ihr erstes Rendez-Vous?" "Wie lautet der zweite Vorname von X?" usw.

Natürlich haben wir uns auch jeweils vier Antworten ausgedacht (davon viele witzige Antworten, also so wie beim "echten" WWM bei den leichteren Fragen) und dann aus dem ganzen eine PC-Datei gebastelt.

Bei dem Fest wurden dann die Fragen samt Antwortvorgaben auf eine kleine Leinwand projiziert (wenn du das technisch nicht hinbekommst, könntest du alternativ auch große Bögen Papier damit beschriften und aufhängen), einer gab den "Quizmaster" und ein Kandidat war unter den Gästen auch schnell gefunden.

Tja, und dann wurde drauflosgeraten (gern auch mit Jokern) und einen "symbolischen" Preis (Münzen aus Schokolade) gab es am Ende auch.

Das Spiel kam sehr gut an, bietet Gesprächsstoff für die Runde und funktioniert für alt und jung. Wenn du die Fragen auch noch mit Fotos aus dem Leben deiner Mutter "illustrierst" (haben wir damals auch gemacht) ist es zwar etwas aufwändiger, aber besonders witzig.

Da du noch etwas Zeit hast, kannst du ja alles noch gut vorbereiten.

Viel Spaß jedenfalls bei den Vorbereitungen, egal für welche Idee du dich entscheidest!

Inaktiver User
28.03.2007, 21:02
Tolle Ideen - danke (ich hab noch zwei Jahre bis dahin, aber trotzdem...)

Inaktiver User
02.04.2007, 08:20
Hallo Gwendoline,

danke für Deine ausführlichen tollen Ideen. das mit der Lotterie würde mich schon etwas näher interessieren, kannst Du da noch einemal nach wühlen?

DANKE
Heike

Hallo twicky,

sorry, war krank und melde mich jetzt erst.
Soll ich Dir eine Liste der Gewinne an Deine PN oder E-Mail schicken?

Gwendoline

volley02
10.04.2007, 22:13
Hallo,
ich bin selbst gerade dabei den 70. Geburtstag meiner Mutter vorzubereiten, bin sehr an den Preisen deiner lustigen Lotterie interessiert. Ich wär dir sehr verbunden wenn Du sie mir zumailen könntest! Folgende E-Mail Adresse:
Vielen, Vielen Dank schon mal im voraus !
volley02

murkel1
27.01.2008, 14:55
Hallo Kappuziner,

witzige Idee und auch sehr persönlich. wird dann aber nicht die ganze zeit in dieser zeitung gelesen? ich bräuchte ehr witzige spiele, da ihre geschwister eine rede halten werden, in der dann ihr ganzes leben dargestellt wird. trotzdem lieben dank!
gruss twicky02
Hallo, war gerade auf der suche nach Ideen für einen 70 Geburtstag.
Da bin ich auf die Idee von Gwendoline gestoßen. Leider kann ich sie nicht mehr erreichen. Haben Sie die Anregungen von ihr bekommen? Wäre es möglich, mir diese zu mailen?
Grüß murkel1

sternchen1503
25.01.2009, 22:45
Hallo, war auch gerade auf der suche nach Ideen für einen 70 Geburtstag.
Da bin ich auf die Idee von Gwendoline gestoßen. Leider ist sie ja nicht mehr unter den Registrierten. Haben Sie die Anregungen von ihr bekommen? Könnten Sie auch mir diese zu mailen?

Grüße sternchen

Ahitte
26.01.2009, 18:41
Hallo,

klick mal hier (http://www.festpark.de/spiele.html) und scrolle runter bis zur Scherztombola.


Liebe Grüße

Ahitte

sternchen1503
27.01.2009, 20:50
Hallo,

vielen Dank für den Tipp. War zwar schön öfters auf der Seite, habe aber da eher nach Gedichten oder Liedern gesucht!

Liebe Grüße

Sternchen

spatz
28.01.2009, 18:46
Zum 80. Geburtstag meiner Oma wurde ein lustiges "Dalli-Click"-Spiel (die älteren unter uns werden sich erinnern :freches grinsen:) veranstaltet.

Seltene Gegenstände aus dem Haushalt der Oma waren fotografiert und dann nur Puzzlestückweise auf einer großen Leinwand hergezeigt worden. Das Publikum mußte raten, worum es sich handelte (wenn keiner etwas wußte, wurde das nächste Teil eingeblendet) - sehr spannend.

Es war z.B. ein Foto, auf dem die kleine Uhr aus ihrem Küchenbüffet zu sehen war - das kannte z.B. nur ich. Oder eine besondere alte Gabel (meine Oma ist inzwischen nahezu 94 Jahre alt, deswegen gab es recht viele "alte" Sachen ....)

Der Strickkorb mit ganz vielen Wollknäueln war dabei, der Porzellan-Kaffeefilter, in dem sie viele Jahre ihren Kaffee gefiltert hat und der schönen Dinge mehr.

Alle Gäste konnten dabei mitraten, es gab tolle Diskussionen und die Oma war zu Tränen gerührt ...