PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wohin mit Taschen, Schals usw.?



Yuki73
11.03.2007, 17:38
Hi,

Ich suche Tips für den Eingangsbereich meiner Wohnung, da ich viele Schals und Handtaschen habe, die momentan sich ziemlich chaotisch auf der Flurkommode stapeln.

Ich habe bereits eine Kleiderstange (ca. 1m lang, wo die Mäntel und Jacken an Kleiderbügel hängen) und eine niedrige Kommode mit Spiegel. In der Kommode sind 3 Schubladen, wo ich die Wollmützen und -schals aufbewahre, aber da die sehr klein sind, passen nicht alle meine Schals rein. Die Handtaschen und den ganzen Kleinkram -Schlüssel, Portmonnaie, Terminkalender, usw- landen/liegen irgendwie auf der Kommode, und es sieht sehr unordentlich aus.

Wie sieht es bei Euch aus? Ich suche eine Lösung für ungefähr 10 Taschen (ich benutze sie alle! :-) ) und 5-6 Schals, die ich regelmäßig anhabe und oft wechsele...

Danke!

Yuki

RitterRost
11.03.2007, 20:59
Praktisch wäre ein zusätzlicher Schrank für dieses Accessoires: es gibt Spiegel/Drehschränke, die recht platzsparend sind. Sie werden in der Wand verschraubt, der Spiegel läßt sich drehen und übersichtlich kann man seine Taschen etc. so verstauen.
Vielleicht wäre das eine Lösung?

Seidenschals, Handschuhe, und vor allem diesen täglichen Kleinkram (handy, Portemonnaie, Schlüssel etc.) verstaue ich in kleinen Körben oder Schalen: etwas aufwändigere, wenn es sichtbar ist (auf der Kommode), für die in der Schublade reichen die aus Plastik, weil man dann gleich auch sieht, was drin ist.

Um gute Ledertaschen zu schonen, verstaue ich sie übrigens in Stoffbeuteln (allerdings habe ich auch in großen Schubladen genügend Platz).

Inaktiver User
11.03.2007, 21:01
hallo,

schau doch mal nach einem langen möbelgriff, ähnlich wie dieser hier (http://www.phos.de/daten/img/produkte/griffe/griffe_5.jpg). an die wand montiert, könntest du dort deine schals und tücher einfach drüberhängen.

was die taschen angeht, so könntest du vll im flur (hast du da viel platz?) eine wand (zwischen 2 türen zb) als ausstellungswand für deine taschen dekorieren. einfach mehrere haken neben- und übereinander an die wand dübeln und schon kannst du deine taschen ranhängen. evtl könntest du diese wand auch noch farbig hervorheben.

lg
luci

Inaktiver User
11.03.2007, 21:05
für den kleinkram könntest du dir vll so eine wandtasche (http://image.bizrate.com/resize?sq=160&uid=487622101&mid=142262) kaufen. die gibt es aus verschiedenen materialien. stoff, rattan, holz, etc.

Yuki73
12.03.2007, 15:05
Liebe RitterRost und Luci,

herzlichen Dank für Eure Ideen! Vor allem den Tip mit dem Möbelgriff finde ich genial für die Schals!

Danke! :kuss:

Yuki

bellybee
12.03.2007, 17:20
Ich finde für Taschen, Mützen, Schals diese Schuhkipper ganz praktisch, es passt viel rein und die Sachen sind schnell aufgeräumt. Guck Dir doch mal den Schuhschrank "Trones" auf der Internet-Seite vom schwedischen Möbelhaus an, der ist zwar aus Kunststoff, sieht aber gar nicht schlecht aus.

Man kann die drei Kipper auch nebeneinander oder mit Abstand versetzt zueinander aufhängen! Und die obere Fläche ist leicht vertieft, da kann man prima Schlüssel und Geldbörse ablegen, wenn man nach Haus kommt...

Inaktiver User
12.03.2007, 18:19
Es gibt doch beim Schweden auch diese regalartigen Dinger aus Stoff, die man an die Kleiderstange hängen kann. Gerollte Schlas sehen darin ziemlich dekorativ aus. Große Taschen (wie meine es sind) passen da allerdings nicht rein...
Ich gestehe, meine Taschen (bin ein Beuteltier, trage Rucksäcke oder Taschen von beachtlicher Größe) landen im Abstellraum auf einem für sie reservierten Regalboard.

Yuki73
12.03.2007, 22:19
Trones habe ich bereits (3 weisse, aufeinandergestapelt), finde ich sehr praktisch z.B. zum Aufbewahren von Handwerker-Zeug (Schraubenzieher, usw. ), aber für meine Taschen, die recht gross sind, finde ich es eher unpraktisch.

Diese Aufbewahrungsdinger aus Stoff wären vielleicht eine möglichkeit, ich könnte sie an der Kleiderstange hängen ...

nochmal, Danke für die Ideen! :kuss:

Yuki