PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frühstücken auf Sylt



Bille12
04.03.2007, 14:28
Hat jemand einen Tipp wo man auf Sylt toll frühstücken gehen kann?

Datakrfj
04.03.2007, 15:01
Auf jeden Fall in der Kupferkanne! Darf ich mit? :hunger:

Und da ist noch so ein Café in Westerland in einer Seitenstraße, aber ich komme gerade nicht auf den Namen. Dort gibt es einen Brunch, der sehr lecker ist. Ist ein wenig omahaft eingerichtet, hat aber eine Menge Charme. Weiß jemand vielleicht den Namen? Die haben auch eine Pension dort.

Bille12
04.03.2007, 15:17
Oh das wär toll, wenn das noch jemandem einfallen würde :Sonne:

Albi
04.03.2007, 15:28
Auf jeden Fall in der Kupferkanne! Darf ich mit? :hunger:

Und da ist noch so ein Café in Westerland in einer Seitenstraße, aber ich komme gerade nicht auf den Namen. Dort gibt es einen Brunch, der sehr lecker ist. Ist ein wenig omahaft eingerichtet, hat aber eine Menge Charme. Weiß jemand vielleicht den Namen? Die haben auch eine Pension dort.


...das wäre dann das Cafe Wien in der Strandstraße in Westerland ..:allesok: und einen sagenhafte Auswahl in Kuchen gibt es dort :hunger:

Datakrfj
04.03.2007, 15:41
Ich habs!

Café Mateika
Bismarckstr.11
25980 Westerland
04651 - 24 081

Brunch Buffet kostet sonntags 10 € pro Person!

Datakrfj
04.03.2007, 15:43
...das wäre dann das Cafe Wien in der Strandstraße in Westerland

Das wars nicht, ist aber auch gut! :freches grinsen:

Ansonsten sind auf der Friedrichstraße auch ein paar Bistros, die relativ neu sind und dort kann man schön draußen sitzen und den Leuten beim Flanieren zu sehen (auch im Winter, da sie Decken und Heizstrahler haben)! Das Frühstück ist auch sehr gut. Schon selber probiert.

Albi
04.03.2007, 15:58
...dann wäre da noch das "Luzifer" in der Andreas-Dirks-Str. mit traumhaften Blick auf die Nordsee :ahoi:

Datakrfj
04.03.2007, 16:01
...dann wäre da noch das "Luzifer" in der Andreas-Dirks-Str. mit traumhaften Blick auf die Nordsee :ahoi:

Finde persönlich nicht so gut. Das Essen fand ich meist nicht so toll, vor allem in Relation zum Preis...

Bille12
04.03.2007, 18:35
Wow schon so viele Tipps. Werden auf jeden Fall das ein oder andere ausprobieren. Freu mich schon auf die Insel :Sonne: :yeah:

Datakrfj
04.03.2007, 18:42
Grüsst Du die Insel von mir und gehst Du bitte einmal für mich zum Friseur?

Bille12
04.03.2007, 18:48
Auf der Insel? Beim Friseur war ich da noch nie :peinlich:

Datakrfj
04.03.2007, 18:51
Ich gehe nirgendwo anders hin! Bernd ist einfach ein Gott!

Bille12
04.03.2007, 18:53
Na dazu wohn ich einrach zu weit weg und bei dem Weg kann ich nicht dauernd hin, Wär ja schön, aber.....

Datakrfj
04.03.2007, 18:57
Jetzt wird mir klar, warum meine Haare so lang sind... :freches grinsen:

Aber ich habe das Glück dass mein Vater auf der Insel lebt. Aber leider nur noch bis zum Ende des Jahres, dann zieht es ihn zurück zu seinen Wurzeln.

Aber wenn Du das Bedürfnis nach einem Friseurbesuch hast, dann gehe hier hin und lasse Dir einen Termin bei Bernd geben:

Salon étoile
Maybachstrasse 18
25980 Westerland

Hillie
04.03.2007, 18:58
Na dazu wohn ich einrach zu weit weg und bei dem Weg kann ich nicht dauernd hin, Wär ja schön, aber.....
Viel Spaß auf der Insel!
Hillie

Lanya65
04.03.2007, 19:14
Ich bin eigentlich nicht so'n Sansibar-Fan, aber der Brunch dort ist schon ziemlich prima!

Bille12
04.03.2007, 19:34
@Hillie: danke :blumengabe:

@Lanya: Gibts den auch im März?

Lanya65
04.03.2007, 21:54
Jau, die haben ganzjährig geöffnet.

Roady
06.03.2007, 16:05
Hat jemand einen Tipp wo man auf Sylt toll frühstücken gehen kann?

kommt darauf an was du möchtest. schickimicki oder einfach nur lecker!?:freches grinsen:

Bille12
07.03.2007, 11:09
Roady, vor allem lecker :krone auf: :freches grinsen:

Roady
07.03.2007, 11:54
hörnum: cafe lund

keitum : kleine teestube

rantum: restaurant coast

Arvin
15.03.2007, 15:57
Hallo Zusammen,

die Namen der Cafés muss ich mir merken. Ich fahre im September nach Sylt. Eine Frage: Kennt einer von Euch die "Sylter Weller"?? Hätte lust auf ein bisschen Wellness und die haben dort scheinbar ein großes Angebot. Oder habt ihr eine bessere Idee zum Thema Wellness. (Bin in Westerland)

Gruß
Arvin

Lanya65
15.03.2007, 16:15
Die Sylter Welle ist ein Spaßbad mit diversen Saunen und Wellness-Angeboten. Guck mal auf www.westerland.de, da steht einiges.

gali
21.03.2007, 21:00
Kupferkanne, und viiiiel Zeit mitbringen...

Bille12
26.03.2007, 18:04
Bin ja nun leider von der Insel zurück und kann folgendes berichten:

Das Frühstück im Cafe Mateika war gut, ein nettes Buffet, Preis zur Zeit 11 € am Wochenende, 8,80 € unter der Woche, wobei ich nicht weiß, ob das Angebot unter der Woche genau so reichhaltig ist.

Das Frühstück im Cafe Wien hat uns noch besser gefallen, wobei es dort halt kein Buffet sondern a la Carte gibt.

In der Kupferkanne gibt es (momentan?) nur am Wochenende Frühstück.

vanessa08
02.04.2007, 22:42
Bille12,
hast du schon gut gefrühstückt auf Sylt oder steht es noch bevor?
Hätte auch mal wieder Lust im Norden zu frühstücken, aber vor Mai wird das nichts.

Bille12
03.04.2007, 08:49
Ja war grade erst auf Sylt, siehe mein Eintrag über Dir :smirksmile:

pelzpfote
04.08.2007, 18:03
Ganz heißer Tipp für Selbstversorger: Bäckerei Abeling in Westerland in der Maybachstraße! Die Schrippen (und auch sonstige Brötchen) dort sind ungeschlagen lecker - die besten in ganz Deutschland! :smile: Auch Kuchen und süße Kleinteile sind da sowas von gut - wir machen demnächst Urlaub dort. :freches grinsen:

Datakrfj
06.08.2007, 16:16
Die Schrippen (und auch sonstige Brötchen) dort sind ungeschlagen lecker - die besten in ganz Deutschland! :smile:

Pah, gar nicht wahr! Das Raffelhüschen ist definitiv der beste Bäcker auf der Insel und die Friesensonne einfach das beste Brot. :smirksmile:

Bille12
06.08.2007, 16:18
Ich liebe die Pollerkrüstchen vom Raffelhüschen :zwinker: :liebe:

pelzpfote
06.08.2007, 17:34
Pah, gar nicht wahr! Das Raffelhüschen ist definitiv der beste Bäcker auf der Insel und die Friesensonne einfach das beste Brot. :smirksmile:
Ja ja klar! :zwinker: Hihi - dann ist wenigstens die Schlange vor "meinem" Bäckerladen am Morgen nicht so lang! :freches grinsen:

Datakrfj
06.08.2007, 17:36
Ja ja klar! :zwinker: Hihi - dann ist wenigstens die Schlange vor "meinem" Bäckerladen am Morgen nicht so lang! :freches grinsen:

Und ich bekomme bei meinem Bäcker immer mein geliebtes Brot. :smirksmile:
Ich nehme mir meistens davon immer 5 mit nach Hause und friere sie ein. :hunger:

Inaktiver User
11.08.2007, 17:46
wie sieht denn das frühstück in der sansibar aus?
ich bin nämlich nächste woche endlich mal wieder auf sylt und wollte schon längst mal in der sansibar frühstücken, aber bis jetzt hab ichs leider nie geschafft.
ist das da frühstück à la carte oder brunch? und was gibts da so alles leckeres?

ansonsten kann ich das frühstück im morsum-kliff nur wärmstens empfehlen. einfach lecker :smile:

vanessa08
13.08.2007, 17:01
Roady, vor allem lecker :krone auf: :freches grinsen:

hallo Bille12,:blume:
warst du denn neben Cafe Wien und Mateika jetzt noch woanders frühstücken oder brunchen?

habe aktuell gelesen, dass es das beste Frühstück im Restaurant *Vogekoje*:blume: gibt (nördich von Kampen)Bushaltestelle!

haben es gleich Sonntag ausprobiert und waren sehr zufrieden
aber Wetter war wunderschön sonnig
wir konnten draußen im Garten sitzen
wirklich alle Gartenplätze belegt!

Beim *Luzifer* haben wir übrigens auch mal den schönen Blick
auf's Meer genossen und bis zum Sonnenuntergang ausgehalten.
Getränke waren vom Preis her okay!

übrigens ........mindestens 12 mal haben wir Werbung für Frühstücksbuffet gelesen!:blume:

den meisten Andrang konnten wir in Westerland bei Leysieffer und Gosch wahrnehmen!

Keitum -- Nielsen Kaffeegarten hatte prima Kuchenauswahl --
wunderschöner Wattblick von innen und vom Garten aus
leider schließen die um 18.00Uhr

Gruß:blume: :blume: :blume:
Vanessa

Bille12
18.08.2007, 18:22
Der Kuchen in Nielsens Kaffeegarten konnte mich noch nie richtig begeistern :ooooh: Aber so hat halt jeder seine eigenen Vorlieben :zwinker: