PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfeeeee - tierische Zahnschmerzen



Inaktiver User
03.03.2007, 18:38
Hallo, seit heute morgen leide ich akut unter Zahnschmerzen, natürlich am Samstag. Für den Notdienst finde ich es noch nicht dramatisch genug (ich hasse Zahnarztbehandlungen und laß´nur meinen vertrauten, als gut befundenen Zahnarzt an die Beißerchen, der kennt das Gezicke schon).

Paracetamol. Ja. Lindert, bringt aber keine Schmerzfreiheit. Mit Schnaps spülen - ich hasse Schnaps und hilft nur kurzfristig. Nelken? Wenn ja, wie. Gibts noch was, was man im allgemeinen so im Haus hat? Bin natürlich auf dem flachen Land und Göga mit dem Auto bis morgen entschwunden. Hiiiiilfe, wie halte ich bis Montag vormittag durch?