PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pille absetzen Ende 07!Wie schnell und was ist mit Arbeit?



Dinchen1285
02.03.2007, 20:14
Hallo!

Ich beschöftige mich jetzt seid einiger Zeit mit dem Thema ein Baby zu bekommen. Mein Freund und ich sind uns auch einig eins zu bekommen, obwohl er schon einen Sohn hat. Aber das ist ne andere geschichte. Ich mache zur Zeit noch meinen Fachwirt der im mai 08 zu ende geht. Habe aber auch noch einen befristeten Vertrag bis juni 08. Soll aber nach meiner prüfung einen Unbefristeten bekommen.

So. Nun hab ich halt vor im dezember ca. die pille abzusetzen. Nun wollt ich mören was ihr mir ratet, ob ich doch noch bis februar oder so warten soll, und was ihr erlebt habt. Wie schnell es bei euch ging und ob es ratsam ist im dez. die pille abzusetzen wenn ich im märz die ersten prüfungen habe.

Ich hoffe viele meinungen zu hören! Ein schönes we noch.

Tigerente
03.03.2007, 11:52
Hallo Dinchen!

Ich würde ehrlich gesagt die Pille sogar erst zu den Prüfungen absetzen. Wenn Du nämlich (was manchmal passiert) sofort schwanger wirst, bzw. zu den Prüfungen, und zufällig zu denen gehörst, die mit böser Schwangerschaftsübelkeit zu kämpfen haben, wird Dir das bei den Prüfungen massiv zu schaffen machen. Die meisten Frauen sind außerderm gerade in den ersten 3 Monaten ständig müde - auch nicht so geeignet für ein gutes Prüfungsabschneiden.
Die Vertragsangelegenheit spräche ja auch dafür, erstmal den unbefristeten Vertrag abzuwarten.

Alles Gute, Tigerente

Dinchen1285
03.03.2007, 13:25
Hallo Tigerente!

Hast wohl recht, also ich habe gestern noch lange im internet gestöbert was das angeht. Es wird wohl besser sein, damit (pille absetzen) bis mindestens märz zu warten. Manchmal bereue ich es diesen Fortbildungslehrgang begonnen zu haben, aber für später ist es natürlich nicht schlecht. Ich hatte ja nie die gedanken so früh ein kind zu bekommen, aber nun. :-) naja. abwarten. Würd mich trotzdem freuen noch einige berichte hier lesen zu können, von welchen die abgesetzt haben, welche erfahrungen und wie lange es gedauert hat bis ihr schwanger wart. Ich weiß es gibt da schon mehrere themen zu aber wäre halt schön in bezug auf verschiedene situationen die meinungen zu hören.

Gruß
Nadine

Tigerente
03.03.2007, 16:50
Dann nur zu mir: ich habe sofort nach Absetzen der Pille wieder einen "regelmäßigen" (d.h. für mich typischen, eher unregelmäßigen) Zyklus bekommen, nach 7 Monaten war ich schwanger. Ich hatte ein bisschen mit Übelkeit und ganz ordentlich mit der besagten Müdigkeit zu kämpfen. Hätte ich in den ersten 12 Wochen Prüfungen machen müssen, wären die sicher nicht so toll ausgefallen.

Wuff
03.03.2007, 17:06
Hallo,
bin nach absetzten der Pille, 4 Zyklen weiter ss geworden.
Muß mich Tigerente anschließen, wenn Du den unbefristeten Vertrag haben möchtest, dann laß es lieber mit dem ss werden, bis Sommer 2008
Aber dann:freches grinsen:
Viel Glück

Inaktiver User
03.03.2007, 18:06
Hallo Dinchen,

ich bin sofort im ersten ÜZ nach Absetzen der Pille schwanger geworden. Leider geht es mir seit 3 Wochen so schlecht (Übelkeit), dass ich nicht arbeiten kann.
Wenn du also sicher gehen möchtest bezüglich deines unbefristeten Vertrages, dann warte lieber bis mind. März.

Viele Grüße, Schnitzel

nepomuk76
04.03.2007, 11:02
Ich war nach 12 Jahren Pille im zweiten ÜZ (also eigentlich sofort, weil Freund im ersten ÜZ abwesend) schwanger.
Die Übelkeit im dritten Monat kann sein, muss aber nicht sein. Auch damit kann man ganz bestimmt Prüfungen machen, vielleicht mit mehr Gelassenheit und Abstand als ohne Beifahrer.
Es kommt einzig und allein darauf an, wie eilig Du es hast :smile:
Logische Überlegungen würde ich da nicht zwangsläufig in den Vordergrund stellen.
Viel Spaß
Nepomuk

Tippmaus1973
04.03.2007, 15:34
So. Nun hab ich halt vor im dezember ca. die pille abzusetzen. Nun wollt ich mören was ihr mir ratet, ob ich doch noch bis februar oder so warten soll, und was ihr erlebt habt. Wie schnell es bei euch ging und ob es ratsam ist im dez. die pille abzusetzen wenn ich im märz die ersten prüfungen habe.


Ich (34) habe über 17 Jahre die Pille genommen. Wir haben uns vorgenommen zu Ende 2006 die Pille abzusetzen, haben es dann aber schon Ende Oktober getan. Wir dachten: Ach, wenn es IRGENDWANN 2007 klappt ist es okay! Das dauert ja sicher ein paar Monate. Tja, Pustekuchen! Ich bin jetzt bereits im 5. Monat schwanger und zwar mit Zwillingen! :freches grinsen:

Andere hätten sich sicher riesig darüber gefreut, wenn es SOFORT schnackelt, wir waren aber doch erstmal ziemlich baff!!!
Gerade wenn man sich ja nicht so unter Druck stellt, dann schnackelt es oft SOFORT. :blumengabe:

Dinchen1285
05.03.2007, 08:17
Vielen Dank für die Antworten.

Also ich bin mir ziemlich unschlüssig. Klar mit übelkeit ist das schon blöd, wenn es so schnell gehen sollte, aber bei meinem glück.:-)
Aber schön zu hören wie es bei euch gelaufen ist.

Tja mit dem logischen überlegen, da streiten sich die geister. Also ich denke schon das ich erst mal warten werde bis märz 08 mit dem absetzen.

Aber erzählt ruhig mal weiter wie es bei euch war, vielleicht gibt es ja jemanden der schwanger geworden ist kurz nach Neueinstellung. Wäre schön zu wissen, wie das alles abgelaufen ist.

Gruß
Nadine

Schruli
22.03.2007, 10:56
Hallo,

zum Thema SS hab ich zwar noch keine eigenen Erfahrungen gemacht, aber nächsten Monat trete ich eine neue Stelle an, die unbefristet ist. Das gibt einem natürlich schon mal mehr Sicherheit für spätere Schwangerschaft(en).
Ich möchte allerdings noch ein paar Jahre warten, da ich auch den AG nicht sofort dafür "bestrafen" will, dass er einer jungen Frau im gebärfähigen Alter gleich einen unbefristeten Vertrag gibt (aber wer weiss, was alles passieren kann).
Ich würde jedenfalls warten bis du den Vertrag in der Tasche hast und die Prüfungen gut gelaufen sind. Wäre doch schade, falls du deshalb schlechter abschneiden würdest. Du bist jung, das Kind läuft dir sicher nicht weg wenn du noch ein paar Monate wartest.

Ich habe mal gehört, dass man nach Absetzen der Pille am besten noch 2 - 3 Monate wartet, damit alle Stoffe der Pille aus dem Körper raus sind... Weiß dazu vielleicht jemand genaueres?

leni2007
22.03.2007, 11:59
Das mit den 2-3 Monaten warten ist Quatsch. Alle, die trotz Pille schwanger werden, haben ja auch gesunde Babys :zwinker: .
Ausserdem gibt es die Meinung, dass man sofort nach Absetzen der Pille am fruchtbarsten ist.

dastin
22.03.2007, 12:06
Ich mach das trotzdem, und ich halte es nicht für Quatsch, mit der Pille wird etwas nicht natürliches im Körper angelagert, und das will ich erst draussen haben, eh ich ein Kind bekomme, ausserdem will ich meinen Körper verstehen, im Moment, mit Pille, ist ja alles irgendwie gedämpft.
Natürlich ist man am fruchtbarsten direkt nach dem Absetzen, das sagen die Statistiken, das heißt aber nicht dass es gut ist.
Sowohl meine FA als auch meine Mutter haben mir dazu geraten

Dinchen1285
22.03.2007, 13:01
Hallo zusammen!

@schruli
mein fa hat gesagt das ich die valette nehme und diese eine mikropille ist, soll ich sie absetzen wenn ich schwanger werden will. Das wäre überhaupt kein problem. Ebenfalls sagte er das es pillen gibt wo man besser erst mal drei monate den körper wieder zu sich kommen läßt. Welche das sind kann ich nicht sagen mir ging es ja hauptsächlich um die valette.

Ich hab mich auf jeden fall entschieden erst mal zu warten bis die prüfungen gelaufen sind. Dann mal schauen.

Lieben gruß
Nadine