PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schmerzen nach Brackets einsetzen



Schmusibusi
02.03.2007, 08:48
Hallo Ihr Lieben,

ich brauche mal eure Tipps.:blumengabe:

Meiner Tochter wurden am Mittwoch Brackets auf die Zähne geklebt.
Seit dem läuft sie wie ein Häufchen Unglück durch die Welt.
Nicht wegen der Optik, da hat sie keine Probleme mit, aber wegen den Schmerzen. Die Zähne tun weh, die ganze Mundschleimhaut ist stark gereitzt. Überall hat die so komische weiße Stellen im Mund.
Wir wissen, dass das ganze nach ungefähr einer Woche besser wird und sich ihr Körper dann an den Fremkörper gewöhnt hat.
Auch mit Kamillentee spült sie fleißig.
Aber was kann man noch tun? Sie tut mir soooo leid, sie hat richtig Weltuntergangsstimmung.
Ach ja, meine Tochter ist gerade 11 geworden.
Hat jemand einen Rat für uns? :wie?:

Inaktiver User
02.03.2007, 09:47
Ist bei mir schon einige Jährchen her, aber ich kann mich gut daran erinnern, wie schmerzhaft das war - vor allem einige Stunden nachdem zur Vorbereitung die kleinen Kunststoff-Platzhalter zwischen die Zähne eingesetzt wurden und dann die Metallringe der Brackets befestigt wurden. Vielleicht helfen Eisbeutel? Im Notfall Paracetamol. Aber es geht vorbei!

zuckerschnecke
02.03.2007, 15:35
Einen wirklich guten Tip kann ich nicht geben, nur Durchhalteparolen - es wird besser. Bei den späteren Sitzungen schmerzt der erste Tag nach dem Kieferorthopäden zwar auch, aber da ist dann schon der Knochen weicher und die Anpassung erfolgt schneller. :blumengabe:

LG, Zuckerschnecke

kuddeldaddeldu
02.03.2007, 16:41
Schmusibusi, bei den Zahnschmnerzemn hilft nur Durchhalten,die ersten zwei Tage sind die schlimmsten danach wird es täglich besser. Gegen die Reizung der mUndschleimhaut durch die feste Spange sollte Deine Tochter vom Kieferorthopäden Abdeckwachs bekommen haben .wenn nicht geht auch gut zuckerfreies Kaumgummi als dünne Wurst geformt vom Zahnfleisch her an die vorderen Zähne und Brackets gedrückt.Das kann man als Tipp auch später mal in Erinnerung behalten wenn z.B. Im Urlaub mal ein Ball auf die Lippen kanllt und die Brackets innen die Lippe verletzen und keine Kieferorthopäde mit Wachs helfen kann .
Viele Grüße Kuddel

Schmusibusi
02.03.2007, 18:42
Danke für eure lieben Antworten.:blumengabe:
Tatsächlich gehts heute schon besser, sie hat sich sogar wieder mit einer Freundin zum Übernachten verabredet :yeah: