PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mit 40 Babywunsch



fianonyu
01.03.2007, 23:59
Hallo !

Lebe seit zwei Jahren in Westafrika und endlich haben mein mann und ich unseren inneren Frieden gefunden,wir haben uns vor ca. einem Jahr entschlossen nochmal ein Baby zu bekommen,aber nach 20 Jahren Pille ist das nicht so einfach.
Wollte mal nachfragen ob es jemanden gibt den es so aehnlich ergangen ist oder geht!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wuerde mich wirklich sehr freuen antworten zu bekommen!!!!:

optimaus
02.03.2007, 10:26
Hallo fianonyu !

also mir geht es ähnlich wie dir, in Juli werde ich 40 und erst neulich habe ich kinderwunsch (besser gesagt, habe seit langem Kinderwunsch aber den richtigen Mann habe ich ja noch nicht gehabt) und jetzt habe ich den richtigen Mann, mit dem ich seit 1,5 Jahren verheiratet bin. seit August letztes Jahres verhüte ich nicht mehr ich wollte ein kind, Er aber war dafür noch nicht ganz innerlich vorbereitet und hat ER aber verhütet bis November dann war die richtige Entscheidung von beiden Seiten ein Kind zu bekommen. Bis jetzt ist es noch nicht geklappt.
Bei dir ist ja gut dass du schon 1 kind hast, ich habe noch keins. :knatsch:

Ich glaube wen man die Wille hat vieles ist möglich, ich drücke dir die Daumen und wünsche alle Glück der Welt.
grüße

fianonyu
03.03.2007, 20:11
Hallo Optimaus!

Danke fuer deine Antwort,auch dir wuensche ich viel Glueck und baldige schwangerschaft!
Wie lange hast du eigentlich die Pille genommen?
Irgendwie bin ich noch nicht bereit zu glauben dass es schon zu spaet ist ein Kind zu bekommen!
Darum positiv denken und ueben ,ueben und wieder ueben!

Bis bald
Fianonyu

optimaus
12.03.2007, 10:53
ich habe nur 1 Jahr lang mit der pille verhütet. bin aber mittlerweile bei KIWU- Zentrum gewesen und haben mir blut abgenommen und der Artzt sagte die AMH werte sind zu niedrig d.h. ist bei zu schwer auf normanlen Wege ein Kind zu bekommen. Die hoffnung habe ich aber immernoch. Ich habe vor zu einem anderen KIWU- Zentrum zu gehen. die waren vielzu hektisch.

Na ja ich kann mir nicht vorstellen dass ich mein lebenslang ohne KInder zu leben. für mich ist es ein Horror, ich kämpfe eigentlich jetzt mit diesen Gedanken..

LG