PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pelz-/Lederjacken und Mäntel zu verkaufen



zarahl
01.03.2007, 21:22
Fotos kann ich mailen:

Lederblouson, beige, Gr. 38 - 29€
Lederblouson, dunkelbraun, Gr. 40 - 39€
Lammfelljacke/Dufflecoatstil mit Kapuze, dunkelbeige, Gr. 40 - 99€
Fuchs/Leder-Jacke, schwarz, Gr. 40/42 - 99€
Nerzkurzmantel, braun, Gr. 40/42 - 149€
Wendemantel Leder/Persianer, wadenlang, dunkelbraun, Gr. 40/42 - 249€

Zwei Herrenlederblousons, Gr. 52, dunkelblau sind auch noch vorhanden: 1 x Daniel Hechter - 49€, 1 x 39€

Sunnyboy
04.03.2007, 11:51
PELZ IST MORD - UNS ES IST PEINLICH TOTE TIERE ZU TRAGEN!

murmeltier
04.03.2007, 19:50
Mir fallen dazu auch zuerst ein paar Sprüche ein:

"Die Frau mit Herz trägt keinen Nerz"

oder

"Ppelztragen ist Gewissensfrage"

oder

"Ist die Alte abgewrackt, wird sie in nen Pelz gepackt" :freches grinsen:

oder diesen Aufkleber:
http://www.bv-tierschutz.de/shop2/images/produkte/029.jpg

ABER - auch wenn ich persönlich nicht verstehen kann, wie man sich mit totem Tier am körper wohlfühlen kann - ist es mir 100 mal lieber, jemand kauft gebraucht einen Pelz (oder trägt einen geerbten etc.) als dass er sich einen neuen kauft, was ja quasi einem weiteren Auftrag zur Pelzfertigung und damit zum Tiermord bedeutet.

Diese Pelze gibt es nun schonmal, besser man gibt sie weiter als dass sich Leute immer neue kaufen.

Ich hoffe natürlich, dass die Verkäuferin die ausrangierten Pelze nicht durch neue ersetzen wird - alles andere wäre abscheulich in meinen Augen.

Sunnyboy
04.03.2007, 20:30
Wenn man gesündigt hat - Pelz gekauft zu haben - sollte man diese Sünde mit einer Spende begleichen z.B an Anti Pelzorganisationen oder das Pelzprodukt Kinderhilfsorganisationen spenden.

Und schon ist die Seele wieder rein.

LG SB