PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Farben im Wohnzimmer



SusiQ
25.02.2007, 20:17
Hallo alle zusammen,
ziehe demnächst um und habe Probleme mit dem Wohnzimmer. Ich bin jemand, der lediglich mit nr zwei Farben zurecht kommt.
Also es ist ein hell-grau-blauer Teppichboden verlegt. Relativ neu. Die Wände sind weiss, die Holzdecke ist mittelbraun. Als Möbel bringe ich mit: Ein anthrazitfarbenes Dreisitzersofa, einen beigen Berberteppich mit brauen Mustern in den Ecken, helle Holzmöbel (Pinie). Wie bringe ich das alles unter einen Hut? Hab noch eine beigen Überwurf für das Sofa und dachte für die Wände eine helle mediterrane Farbe. Oder gleich knallhart: Sofa anthrazit lassen, kräftige Farbe an der Wand wo es steht, aber wie passt das zu der altmodischen Holzdecke? Diese anstreichen darf ich nicht.
Bin echt ratlos. Nehme jede Idee dankbar an.
Viele Grüsse
SusiQ

morgenroete21
26.02.2007, 18:49
Hi, also ich habe schon mal eine dunkle Holzwand mit weißer Lasur gestrichen und das sah toll aus. Bei Deiner Farbkombination mit blau-grau-anthrazit usw. könnte ich mir das supergut vorstellen. Das verändert den Raum zum Positiven und gibt einen etwas nordischen Charakter - finde ich!! Noch viel Erfolg!!:yeah:

SusiQ
26.02.2007, 21:44
Danke, lieb gemeint, aber beim Auszug will der Vermieter wieder seine blöde Holzdecke haben. Wie krieg ich die dann wieder dunkel? Ich hab schon überlegt, die Pinienmöbel dunkler zu machen (Wachs, Öl o.ä.), daß es nicht gar so ein Unterschied ist. Dann allerdings könnte ich mir ein oder zwei Wände in apricot, mange oder vanille vorstellen. Was meint ihr?
Servus!

Rianita
06.03.2007, 15:45
Wenn Dich die dunkle Holzdecke stört, kannst Du sie ja auch einfach mit Stoffbahnen verkleiden. Entweder direkt an die Holzfläche tackern oder schonender, ein Rahmengerüst bauen, das mit dem Stoff bespannen und dann an der Holzdecke befestigen.