PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : zitronensorbet



Seiten : [1] 2

diane
25.02.2007, 18:16
Schönen guten abend ihr lieben zitronen,

wie gesagt, möchte ich hier ein bisschen frühlingshaften wind hereinbringen und euch mitteilen, dass ich heute schon im garten war und schneeglöckchen gepflückt habe.

Ich möchte euch mal an meine positiven empfindungen teilhaben lassen und schicke euch virtuell jeden eines:blumengabe:

Ich hoffe, wir haben allezusammen noch viel unterhaltung miteinander in trüben und auch schönen tagen:lachen:

Ich freue mich immer wieder von euch zu lesen, so wie mir es auch guttut euch zu schreiben

Biene,
was schon in drei wochen geht es bei dir los? Huhu und nur zwei packer?
Klingt ja ganz schön knapp in der kurzen zeit. Wie lange wirst du dann in der zwischenwohnung sein?

Hi ihr lieben,
mein wochenende war wieder mal sehr kurz und das wetter war vor diesem we viel besser, heute und gestern war alles grau in grau und ich hab mich mal wieder dem tv gewidmet und hatte so garkeine lust rauszugehen:smirksmile:

Irgendwie bin ich so unmotiviert, aber wenn ich an morgen denke wird das sicher wieder anders werden.

Häschen hab ich jetzt zwei tage nicht mehr gesehen, aber ich weiß er wird umhegt und gepflegt und wenn ich daheim bin, besteht immer nur die reinste verzückung und zugucken wie der gute sich benimmt.

Wir haben ihn jetzt schon im wohnzimmer herumhüpfen lassen und haben schon sooo witzige situationen genossen:krone auf:
irgendwie kindisch, ich weiß.. am meisten amüsierten wir uns, wenn er so herzhaft gähnte:freches grinsen: oben und unten die langen schneidezähne:freches grinsen:

Ich hoffe, dass euch allen der neue strangtitel gefällt

bussi in die runde

Inaktiver User
25.02.2007, 18:50
Juhu, ich habs gleich mitgekriegt! :lachen: :zwinker:

Schön Diane, dass du diese Aufgabe übernommen hast, Zitronensorbet klingt wirklich locker und leicht (aber - hatten wir das nicht schon mal? :wie?: :wie?: )

Egal, dies wäre dann halt die Neuauflage! :lachen:

Das macht doch auch neuen Mut, die ersten Frühlingsblümchen zu sehen! Ich melde für Stuttgart die ersten Osterglocken :blumengabe:
Ist doch schön, wenn man sich an jeder Kleinigkeit freuen kann, dann gibts immer was zum Freuen. :krone auf:

Dass das Wuscheltier viel Freude macht kann ich mir so richtig vorstellen!

Diane, die Frauen zum Packen kommen zwei volle Tage von morgens bis abends, schon vor dem Umzug, das wird sicher ausreichen, ich hab ja auch schon so viel vorsortiert.

Zwischendrin verlassen mich Mut und Kräfte, gerade gestern hatte ich wieder ein Tief, mich irgendwie verrenkt, alles verspannt usw. :knatsch: , dann brauche ich eine kleine Aufmunterung.
Muss gestehen, dass es dieses Mal eine ganze Tafel Schokolade war . . . :peinlich:

Ich werde wohl ca. 8 Monate in der Zwischenwohnung sein, denn der Bau meiner endgültigen zieht und zieht sich, ist wohl normal, der Einzugstermin wurde jetzt schon von Sommer auf Spätherbst korrigiert . . . passt aber schon, denn es ist mir sehr unangenehm, so schnell wieder zu kündigen bei der Zwischenwohnung, ich wurde ja nicht gefragt, für wie lange, hab also geschwiegen, aber ein ganz schlechtes Gewissen, die Vermieter denken, ich sei eine ganz *normale* Mieterin und ahnen nicht, dass ich nur mal kurz dort Rast mache . . .

Schon heute wünsche ich euch allen einen guten Start in die neue Woche :allesok:

Biene

Morgana42
26.02.2007, 14:49
Hallo Ihr Lieben,

ja, Biene, ich versinke in Privatem wie in Beruflichem.

Kurz "Einweisung":

Job ist gewechselt, aber noch nicht sicher
Nachfolgerin im alten Job einarbeiten, selbst im neuen Job Fuß fassen

Ältester von meinem Freund hat Lehre geschmissen
großes Informieren, Rätselraten, Meinungen einholen, diskutieren, Nerven aufreiben, um den Buben kümmern und rumfahren ist angesagt.

Somit habe ich absolut keine Zeit für mich, für Euch und überhaupt.

Aber, ansonsten ist alles o.k. :allesok:

Melde mich, wenn es wieder ruhiger und sicherer ist.

LG
Morgana

P.S.: Liebe Biene, toi, toi, toi für den Umzug. Kann gut verstehen, was in Dir vorgeht :blumengabe:

LG
Morgana :kuss:

diane
26.02.2007, 19:14
Morgana
mensch du hast aber auch wirklich viel um den hals zurzeit. Schön, dass du dich trotzdem mal zwischendurch gemeldet hast.:yeah:

Nehme an, du hast im neuen job eine probezeit... und dann noch nachfolgerin einschulen, das ist ganz sicher sehr anstrengend und dann kommen noch die problem mit dem jungen dazu.

Hier würd ich schon drauf achten, dass du nicht allzuviel reingezogen wirst, in diese geschichte, aber ich kenn es auch, dass es meist automatisch einfach dazugehört, weil es ja auch dein privatleben betrifft, wenn es H. belastet.

Bin ja mal schon gespannt, was da bei uns noch kommt, der kleine von freund ist ja erst neun, da sind die probleme noch nicht da.
Ich hab mir aber schon vorgenommen, darauf zu achten, mich nicht allzu viel dabei einzumischen, aber es redet sich ja immer leicht, wenn noch nicht ist, was kommt

Viel kraft Morgana:kuss:

Biene,
aha zitronensorbet hatten wir schon mal:zwinker: na ist ja egal, so erleben wir sozusagen wieder mal ein revival.

8 monate als übergangswohnung ist garnicht so lang. Aber ich kann es verstehen, dass du es dir während dieser zeit trotzdem so gemütlich, wie möglich haben willst.
Im gegensatz zu mir bist du ja viel mehr daheim.

Ich wollte dich eigentlich schon länger fragen, wie du mit deinem wasserbett zufrieden bist?

Ich glaub, in den nächsten zwei jahren wird bei mir ein neues bett fällig...der karren ist schon uralt und die matratzen, die ich mir vorstelle, sind leider sündhaft teuer und das kann ich mir im moment nicht leisten.

So der gedanke an ein überhaupt neues bett.

hmmm.. was bin ich froh, dass der blöde montag wieder mal vorbei ist
Gestern hab ich nicht mal mehr den tatort derpackt und bin um 5 uhr morgens am sofa aufgewacht und dann auch mit verspannten kreuz ins bett gekrochen
:kuss: an alle

Alicia7
26.02.2007, 19:47
Hallo Zitros,

wollte mich auch mal kurz melden und sagen, dass ich den Weg in den neuen Strang gefunden habe.
Danke :blumengabe: Diane, dass Du ihn eröffnet hast.

Bei mir gibt es nicht viel zu erzählen. Bin grad auch etwas maulfaul. Hier regnet es und ich hab festgestellt, dass das Wasser wohl doch auch durch die Balkontür auf den Parkett fliesst. Konnte das vor 5 Min genau beobachten. :knatsch: Naja, da mein Vermieter ja zusätzlich zum Balkon auch die Fenster neu machen will, wird's ja dann hinterher hoffentlich besser sein.

Biene, auch von mir alles Gute für den Umzug. Ist schon irre wie die Zeit vergeht und der Umzug jetzt quasi schon vor der Tür steht.

Morgana, auch für Dich alles Gute. Bei Dir geht's ja zur Zeit auch richtig ab. Hoffe Dir geht's trotz allem gut und Du findest etwas Zeit für Dich um aufzutanken. Viel Glück für den neuen Job.

Wünsch Euch allen einen schönen Abend. Ich verkrümel mich jetzt wieder vors Fernsehen und geh dann bald ins Bett.

Macht's gut!

Liebe Grüße
Alicia

Lanya65
27.02.2007, 09:33
Hallo, Ihr Lieben, ich bin auch da :yeah:

Morgana, das is in der Tat viel auf einmal, was Du da anpacken musst. Ist das jetzt ein ganz neuer Job? Also: eine andere Firma? Irgendwie hab ich da was verpasst. Auf jeden Fall: :blumengabe: für den Start.

Bienchen, mir wird ganz schummerig, wenn ich an diese ganze Umzieherei denke bei Dir. Am liebsten würd ich vorbeikommen und ein paar Kisten packen.

Diane, auf dem Sofa einschlafen ist aber gar nicht gut fürs Kreuz *ächz*.

Viele Grüße an alle!

Morgana42
27.02.2007, 15:18
Hi Ihr alle !

Lanya, der Job ist in der gleichen Firma und es gestaltet sich alles ein bißchen kompliziert.

Diane, eine Probzeit muß ich Gott sei Dank nicht machen. Das ist schon mal ganz gut.

Alicia, och neeehh, Wasser durch die Balkontüre ... muß ja nicht wirklich sein, oder ? Und das bei DEM Regen !!

Fahre vom kommenden Samstag an eine Woche lang mit meiner Mutter nach Österreich. Eigentlich wollten wir Ski-Urlaub machen ... kannste aber mal locker vergessen. Es soll sehr besch....eidenes Wetter geben und Schnee ist auch nicht viel da. Aber, uns wird schon was einfallen. Und wenn wir nur lesen und reden. Ist auch mal ganz nett. Auf jeden Fall mal alle Probleme und Unsicherheiten hinter mich lassen. Schade nur, daß mein Herzallerliebster nicht mitkommen kann ... ihn vermisse ich jetzt schon :knatsch:

LG
Morgana

Inaktiver User
02.03.2007, 14:19
Morgana, da wünsch ich dir aber wirklich entspannte Urlaubstage, egal ob mit oder ohne Schnee, Hauptsache mal was anderes sehen und raus aus den Alltagspflichten, da ist ja auch eine Menge los bei dir :ooooh:

Ich wünsche dir, dass du alles loslassen kannst und auftanken!

Das Wetter soll doch gar nicht so schlecht werden, ich hab da was von frühlingshaften 18 Grad am Sonntag gehört ...:Sonne:

Ist bei mir jedenfalls auch schon als Vorfrühlings-Auftank-Tag eingeplant.

Tja Lanya, nicht nur dir, auch mir ist ganz schummerig :ooooh: :zwinker:
Immer wenn ich denke, ich komme gut voran, dann tun sich wieder neue Abgründe auf.
Ist lieb von dir, dass du mir helfen möchtest, so ein *Zitronenpacken* wär wirklich lustig :freches grinsen:

Alicia, noch mehr Wasser:ooooh: :ooooh: Das ist aber auch eine dumme Geschichte, hoffentlich lässt sich das Parkett noch retten.

Diane, ein besonders schönes Wochenende auch dir! :wangenkuss:

Zu deiner Frage: Mit dem Wasserbett bin ich sehr zufrieden, ich genieße es immer wieder, mich in die weiche Wärme zu kuscheln :schlaf gut:

Allerdings ist es auch umständlich, mit dem Ding umzuziehen, das kostet einiges, da ja das komplette Wasser abgelassen, das Bett transportiert und vor Ort wieder befüllt werden muss, was ich die Firma machen lasse. Zum Glück muss ich das nicht bezahlen!

Ansonsten wandele ich seit Tagen auf den Spuren der Vergangenheit, weil ich auf dem Dachboden eine riesige Kiste mit alten Dias gefunden habe, die ich mir jetzt nach und nach ansehe und einiges kommt auch in den Müll, alles von vor der Geburt von Sohn, die Babyfotos will ich schon aufheben.

Ich sag euch, diese Arbeit lässt mich auch nicht kalt, da kommt so einiges hoch, das kann ich nicht nur mit kühlem Kopf und Verstand machen. (Für die Gefühle dabei gibt es keinen passenden Smiley).

Da seh ich Menschen wieder, die gar nicht mehr leben, (ihr erinnert euch an den Freitod meiner Verwandten letztes Jahr) und meine Mama so jung und fit und von keiner Demenz gezeichnet, nicht zuletzt mich selbst, gesund und faltenlos), also da bin ich jetzt im Moment bestürzt, wieviel Zeit vergangen ist und was da alles passiert ist . .


Ihr lieben Zitronen, lasst es euch gut gehen, ich grüße euch alle ganz herzlich
Biene

Pepsilight
03.03.2007, 00:23
Ich auch mal wieder...

Ich kann leider gar nicht auf Euch eingehen, denn ich kann selber nicht mehr.... manchmal...

Ich habe aber entschieden, daß ich nach der Thera auf jeden Fall wieder nach Hamburg zurück will! Das mit dem Hasem verflüchtigt sich gerade... kann man es denn noch schöner ausdrücken?

Ich fühle mich ganz furchtbar und habe Heimweh!!!!!

Ich glaube, daß ich auch langsam mal wieder ohne Thera sollte! Ich denke, dann würde es mir besser gehen!

Ich möchte gerne wieder in meine Wohnung und wieder arbeiten und wieder ICH sein!

Liebe Grüße an Euch!

Pepsi

diane
03.03.2007, 08:56
Hallo ihr lieben,

Biene,
wie gut ich das *wehmütige wandeln in der vergangenheit* selber kenne, wenn man so alte bilder zu gesicht bekommt.

daran kann man wirklich erkennen, wie die zeit an einem vorbeirrauscht und wie sich gewisse personen geändert haben, und manchmal tut das schon weh, was man da sieht.

Meine mir ist es auch tageweise so... aber da ich jemand bin, der tausende fotos überall in allen laden herumliegen hat, gehört das für mich sowieso zum alltag und dann denk ich mir wieder, dass ich damals eigentlich auch nicht glücklich und zufrieden war, zumindest nicht mehr und nicht weniger, als heute.

Nur manchmal überkommts einen halt auch bedenken, weil ich eben soviele dinge vielleicht doch anders gemacht hätte... aber vielleicht hat dieser weg sein müssen.

Jedenfalls bin ich froh, die bilder nicht entsorgt zu haben, weil es ja auch wieder schön ist, über die vergangenheit nachzudenken.

Pepsi,
für mich klingt es gut, dass du nun weißt, was du nach deiner thera vorhast.
Hi, das ist doch schon einmal ein anfang, den du mal aus ganz eigenen vorstellungen und stücken schreibst!!:smile:
Bis jetzt hast du ja überhaupt kein ziel gehabt, und nun hast du eins:krone auf:

Es macht nix, dass du auf keinen eingehen kannst, du hast jetzt genug mit dir selbst zu tun!!
Ich fände es aber schon schade, wenn du die thera abbrechen würdest. Mach es nicht!!!
Ich freu mich, wenn du uns am laufenden hältst.
Mach alles was dir gut tut!

Morgana,
ich wollte noch vorher dazu kommen, dass ich dich frage, wo du hier in ösi herumkrebst? Aber wahrscheinlich bist du eh wieder zu weit weg, das wir uns treffen könnten:knatsch:

Jedenfalls wünsch ich dir gute erholung und abstand.

Lanya, ja ich hätt mich auch anschließen können und bei Biene mitanzupacken, da hätten wir sicher spass gehabt und hätten über herrn karli gelästert:freches grinsen:

Alicia, ja vielleicht hast du auch nebst den fenstern auch einen neuen boden in sicht, lt. versicherung:smirksmile:

Bei mir ist heut schon wieder so ein tag!
Oma und opa haben heut 55 hochzeitstag und wir gehen schon um 11 uhr mittags essen, weil die eben immer soo früh essen:zwinker:

Mein freund musste kurzerhand heut um 4 uhr morgens wieder nach wien zur arbeit und kann nicht mitgehen. Kommt aber noch am gleichen tag zurück.
So bin ich jetzt mit dem kleinen allein da und der ist grad aufgestanden.

Ich denke, den nachmittag werd ich mal wieder vorm fernseher verbringen und wenn es morgen schön ist, dann gehts ans laub rechen, schadet auch nicht, mal bewegung an der luft

Ich wünsch euch allen ein schönes we:blumengabe: :kuss:

Inaktiver User
05.03.2007, 14:03
So langsam geht es zu Ende hier . . . :ooooh:

Die Leute über mir und unter mir sind schon ausgezogen und manchmal bin ich ganz allein im Haus :unterwerf:

Gestern, an diesem strahlenden Vorfrühlingstag, war ich mit W. im neuen Domizil und die wunderbare Luft und die schöne Gegend haben mir wieder einen Motivationsschub gegeben - jetzt weiß ich wieder, wofür ich dieses Chaos hier auf mich nehme! :smirksmile:

Tja, ich werde da wohnen, wo andere Urlaub machen! :zwinker: (wie bei dir, Lanya :Sonne: , nur natürlich landschaftlich ganz anders)

Ja Diane, so gehts mir auch, ich schau die Fotos wehmütig an, weiß aber, dass es mir da auch nicht so viel besser ging, im Gegenteil, die Weisheit des Alters bringt doch auch manchen Vorteil :freches grinsen: :freches grinsen:
Hoffentlich war das Hochzeitstag-Essen lecker und angenehm für dich, du weißt schon, wegen dem Schwitzen :smirksmile:

Meine *Anfälle* sind etwas besser geworden . . .

Liebe Grüße für euch von Biene, heut mal wieder zuversichtlich

Palme, wo bist du denn abgeblieben?????????

Inaktiver User
09.03.2007, 15:52
Ach du liebe Zeit, ich halte ja hier nur noch Monologe . . . :ooooh: :wie?:

Falls noch irgendjemand hier ist Schönes Wochenende :Sonne:

Biene

Lanya65
09.03.2007, 16:11
Bin zurzeit fast nie hier – zu viel Arbeit!

diane
11.03.2007, 09:33
hallo meld mich auch wieder mal zu wort:kuss:

Ich hatte diese woche leider so gut wie keinen zugang zu pc.

Wir haben in der firma kompletten umbau, d.h. alle alten böden herausgerissen und maler-arbeiten...komplettes entstauben und putzen.
Zwischenzeitlich war ich auch dann viel unterwegs. Tja wenigstens wird das arbeiten dann wieder in angenehmerer atmosphäre wieder etwas netter!

Ja find auch schade, dass wir ein wenig stagnieren mit dem schreiben:zwinker:

Biene,
danke der nachfrage, wegen den *anfällen*
Stell dir vor, ich hab tatsächlich schon einige tage vorher mich wieder in die situation hineinversetzt und hab schon mit argwohn und flauem gefühl die lage gepeilt.

Tatsächlich war es dann sehr entspannt. War wohl auch, weil wir nur im klenen kreis waren und der tisch dementsprechend groß war und alles sehr luftig.. im großen und ganzem.

Damals hat sicher auch mitgespielt, dass da so viele leute waren, wobei ich manche noch nie gesehen habe und alle sehr neugierig waren, mich mal zu sehen etc..

Biene,
das hört sich sooo schön an, dass du dann leben *wie im urlaub* hast. Ich verstehe, was du meinst, die ganze natur runherum und das lebensgefühl:smirksmile:

Ich bin grad mitten in der fastenzeit, hab mir vorgenommen bis ostern. Also kein fleisch, kein alkohol (rauchen schaff ich nicht)

Hab glaub ich schon drei packungen tee vernichtet und dabei sehr gute sorten entdeckt z.b. von sonnentor, da gibt es eine packung, mit vielen sorten zu probieren.

So ihr lieben, jetzt werd ich mal was frühstücken.. ich freu mich heut schon auf den sonntag, es ist super-wetter draussen.

Ich lass euch alle mal lieb grüssen:blumengabe: :lachen:

Lanya, einen extra gruss an den sandhaufen:kuss:

Pepsilight
12.03.2007, 16:31
Liebe Zitronen,

meine Thera wird immer besser, nur das Ziel ist noch so weit.
Jetzt habe ich NUR noch 5 Wochen und noch immer keine neue Arbeitsstelle in Hamburg! Die Panik bricht aus!
Ich bin doch so ein "Sicherheitsmensch" Zu Hülfe!

Meine Thera ist jetzt so gut gerade, weil ich für die nächsten 2 Wochen (in der letzten auch schon) die Küche übernommen habe. Ich lerne gerade für über 30 Personen jeden Tag zu kochen. Mein Beikoch (hi, hi) ist total nett und das ist eine echte Aufgabe. Das könnt Ihr mir glauben! Wir haben ja auch nur einen gewissen finanziellen Rahmen zur Verfügung...
Mir geht es gut!

Haltet die Zitronen weiterhin sauer!

Danke, daß Ihr mich immer begleitet habt (und noch hoffentlich weiter begleiten werdet) in all den fiesen Jahren...

Pepsi

Pepsilight
13.03.2007, 17:02
Huuups, jetzt antworte ich mir doch glatt mal selber!

Ich doch nicht Küche, denn ich voll krankgeschrieben! Bis Freitag! Man sollte evtl. doch nicht unbedingt in den Suppentopf niesen. Kommt nicht so gut.

Tja, jetzt fehlt mir eine Woche. Ich habe aber mit dieser meiner Einrichtung schon besprochen, daß ich trotz Krankschreibung kommen darf. Mal gucken...vielleicht geht es ja morgen schon.

Im Hamburger Abendblatt war wirklich so gar nix an Stellenanzeigen am Samstag! Menno! Meine Zeit läuft! Wenn gar nichts mehr geht, dann gehe ich zu einer Zeitarbeitsfirma!

Sonst geht es..bis auf den SCHNIEF UND HUSTEN!

Alles Liebe,
Pepsi

Morgana42
15.03.2007, 11:05
Hallo Ihr Lieben,

endlich kann ich mich mal wieder melden.
In Zukunft werde ich wohl meine sporadischen Besuche beibehalten (müssen). Ich habe jetzt einen neuen Job und der ist ziemlich fordernd, so daß sich meine Beiträge hier in Zukunft sehr verringern werden.

Nichts desto trotz werde ich ja über E-Mail informiert, was hier bei Euch so geschieht und sicherlich werde ich hin und wieder meinen Kommentar "ablassen" - ich gehe also nicht ganz verloren.

Dir, liebe Biene, wünsche ich alles Gute für beide Umzüge. Du wirst das alles mit Bravour hinkriegen.

Dir, liebe Pepsi, wünsche ich alles, alles Gute und viel Erfolg bei Deiner Therapie UND natürlich für die Jobsuche. Auch DAS wird funktionieren. Ich bestelle Dir schon mal vorsichtshalber einen guten Job, der zu Dir paßt und Dich glücklich macht, beim Universum :smirksmile:

Dir, liebe Diana, wünsche ich gutes Durchhaltevermögen bei dem Umbau und daß sich die Neugestaltung Deines Arbeitsfeldes auch auf das Zusammenwirken mit dem Herrn Brösel erfolgreich auswirkt.

Euch allen anderen, nicht Genannten, wünsche ich auch für die Zukunft alles Gute, viel Glück, Zufriedenheit, Erfolg und immer genug Zitronen um `ne ordentliche Limo draus zu machen :freches grinsen: .

Bis denn

Ganz liebe Grüße von Eurer
Morgana :kuss:

Inaktiver User
15.03.2007, 14:11
hello from Hamburg,

ich bin wieder aus India zurück, alles fein und prima klima sowohl dort als auch hier!
Diesmal ohne Probleme abgesehen vom Rückflug der um 1 Tag gecancelt wurde wegen Flugzeugprobleme, es war aber angenehm im 5 Star_Hotel in Mumbai*g* und so gut auszuhalten.
Die zeit in Goa war relaxt und ich habe ca. 5 wochen nur abgehangen und alles in Ruhe genossen, ein paarmal die Strände gewechselt und bischen mit nem Scooter rumgekurvt.
Meinen Arzt von letzten Jhar habe ich hallo gesagt und er war sehr erfreut mich zu sehen, hat mich auch zu sich nach Hause zum Dinner eingeladen, was wir dann aber aus Zeitmangel aufs nächstemal verschoben haben.
Goa is coming, man merkt es überall an Neubauten und immer mehr Touristen entdecken es, schade eigentlich*g*.Naja noch gibt es genug Platz richtung Süden wo man noch Strände findet, wo noch kein Mensch ist, auch natürlich ausserhalb Goa`in Karnataka, wo es auch schick ist!*g*.

wie ich feststelle fehlt hier die eine oder andere Zitrone, ich hoffe allen geht es sehr gut!?

Das mit den Jobs und der fehlenden Zeit kann ich nachvollziehen, alles wird enger, aber ich hoffe das sich der Zitronenkreis nicht ganz auflöst, was irgendwie schade wäre.

Ich wünsche euch bei euren Aufgaben und Pflichten alles Gute und hoffe wir machen einfach so weiter, wenn auch weniger Beiträge kommen, man braucht ja keine Anwesentsheitsliste zu führen*gg*.

Pepsi, alles Gute in deiner Therapie, liest sich doch alles positiv und nen anschliessenden Job findest zu bestimmt, wenn auch vielleicht mit Abstrichen, hauptsache es geht vorran und du bist gesund dabei!

Biene....Dir wünsche ich auch viel Kraft bei den Umzügen und das du bald wieder in einer Wohnung bist, wo du dich wohl fühlst und du zur Ruhe kommst. Alles nicht so einfach, man man...

ich grüsse alle Zitronen herzallerliebst und denke an euch, wo auch immer ihr seit!

euer elb.

Inaktiver User
17.03.2007, 15:23
Oh wie schön, Elb wieder da! :lachen:
Hört sich ja gut an, dein Indienaufenthalt, das hast du dir auch verdient! :blumengabe:

Wollte den wenigen *Hinterbliebenen* eigentlich vorschlagen, ob wir den Zitronen nicht langsam den Abgesang singen sollen, einige Früchtchen sind einfach so nicht mehr da (Entchen, Sam), einige melden sich lange nicht (Palme), andere haben einfach zu viel Arbeit (Morgana und Lanya, Alicia?) oder mit sich zu tun (Pepsi).

Es stimmt schon, dass hier alles frei sein soll und jede/r schreibt, wann sie kann oder will, dahinter stehe ich auch.

Und - für mich macht es so keinen Spaß mehr. Das ist nicht mehr das, wofür die Zitronen für mich mal gestanden sind, eine Gemeinschaft, die aneinander Anteil nimmt und sich soweit internetmäßig möglich, unterstützt.

Ich stelle fest, das Bedürfnis nach Austausch ist nicht mehr so da wie früher, ausgenommen Diane und ich (?)

Das sollen weder Vorwürfe noch Kritik sein, es ist halt die Entwicklung, die wir genommen haben.

Trotzdem, es hat mich gefreut, dich wieder mal zu lesen, Morgana, ich danke dir für deine guten Wünsche und drücke dir auch ganz doll die Daumen, dass die neuen Entwicklungen für dich gut sind und du glücklich bist! :blumengabe:
Wehmütig bin ich trotzdem, hab ja schon mal vermerkt, dass mir deine Beiträge fehlen und gerade du warst auch eine von denen, die diesen Strang mit hochgehalten haben :allesok:

Na ja Leute, dies ist nur meine persönliche Meinung, was das vermutliche Ende der Zitronen betrifft, vielleicht, weil ich im Moment so sehr in Abschiedsstimmung bin . . .

In 4 Tagen ziehe ich um und werde dann mindestens zwei Wochen keinen Internetzugang mehr haben, also falle ich schon aus diesem Grund hier auch aus.

Ich wünsche euch alles Liebe und Gute und grüße euch mit diesem Frühlingsboten allerherzlichst :blume: :blume: :blume:

Biene

Lanya65
19.03.2007, 08:38
Hallo zusammen!

Bienchen, biste noch da oder schon im Funkloch? Ist das alles aufregend mit dem Umzug, ich drücke sämtliche Daumen und kann nicht glauben, dass Du aus der schönen, großen Wohnung verschwindest (und anschließend ja wohl die ganze Wohnung verschwindet!!!).

Was uns Zitronen angeht, jaaaa, ich bin da auch recht wehmütig, vor allem bin ich traurig wegen derjenigen, die einfach verschwunden sind, da macht man sich ja wirklich Gedanken. Und wegen Morgana natürlich auch sehr, obwohl ich diese Job-Sachen ja immer gut verstehen kann, mir geht es phasenweise ja auch so.

Ich lebe hier sehr stark mit den saisonalen Schwankungen eines Ferienortes, und da geht es hier in Vorbereitung der Saison richtig rund. Alle wollen was, und zwar bis gestern. :unterwerf: Weil ja Ostern auch immer so plötzlich kommt. Ansonsten ist alles prima, ich habe nur festgestellt, dass ich mal öfter in die Stadt fahren muss, um ein bisschen urbanes Leben zu tanken. Schwierig zu organisieren irgendwie, wenn gleichzeitig sich der Schreibtisch durchbiegt...

Mal schauen. Startet gut in die Woche!

diane
20.03.2007, 19:17
hallo ihr lieben,

Elb, diesmal heil zurück und noch dazu mit guten erlebnissen
Das hört man gern.:blumengabe:

Hier hat dich sicher tolles wetter empfangen, das leider bei uns seit gestern hier bei uns ins absolute gegenteil umgeschlagen hat.

Schnee, kalt und gruselig :grmpf:

Ja, was soll ich sagen, mich macht es auch wehmütig, weil es hier sehr ruhig geworden ist.

Andererseits find ich es schon sehr beachtlich, wie lange und wie oft wir uns schon schreiben.
Irgendwie ist schon klar, dass mal eine gewisse *müdigkeit und auch lustlosigkeit* eintritt, aber wie schon Biene erwähnt hat, sind ein paar von uns nun garnicht mehr da:wie?:

Ich will jetzt aber nicht nur jammern, aber früher mal hat es mir schon viel freude gemacht, mal mehr von euch zu lesen und ich kann mich an zeiten erinnern, wo ich es garnicht erwarten konnte von euch allen zu lesen.

So und jetzt punkt aus.. und schluss:freches grinsen:

Morgana,
gratuliere zum neuen job, geh du nur nicht auch noch verloren.. aber ich denke du wirst dich sicher auch wieder melden.
Ich wünsch dir jedenfalls viel erfolg.
Wie war denn dein urlaub?

(geändert wegen tippfehler)

diane
20.03.2007, 19:22
... so auf einmal *schwupp* und der text war weg.

Bei mir gibts auch nicht viel neues, geschäft ist nun fertig renoviert und brösel ist in letzter zeit höchstens noch so ein-zwei tage in der firma.

Er verbringt momentan seine tage vorm tv..
trampel ist jetzt zwei tage weggefahren und ich fahre lediglich zu ihm um das essen aufzuwärmen und erzähl ihm ein bisschen über die geschehnisse.

Ich hoff, es bleibt so, das arbeiten ohne gezeter macht viel mehr spass!!

Biene,
viel glück beim siedeln:kuss:

Hei und für alle diese netten :blume: und :ostersmiley:

bis dann

lg diane

Pepsilight
20.03.2007, 23:56
Juhuuu!

Danke für die lieben Jobwünsche und auch ganz doll danke an Morgana wegen der Jobbestellung!!! Da geht doch was, oder?


Liebe Grüße!

Pepsi

diane
31.03.2007, 02:31
hi zitronen,

ich wünsche mir sehr, dass wir uns wieder treffen
Palme.. ich seh jeden tag deinen kalender...die motive sind wirklich schön

lass euch alle schön grüssen:blume:

Inaktiver User
31.03.2007, 11:27
hallo ihr alle,

wünsche euch ein schönes WE. und super wetter.
Bin heute das erstemal zum grillen eingeladen*lach*........thats Frühling......

euer elb.

diane
01.04.2007, 09:37
Hi Elb,
grillen? davon kann man im moment hier nur träumen!!

Seit tagen herrscht hier allgemeines schmuddelwetter, regen, nebel..nasskalt.

Ich werd jetzt gleich abgeholt, geh das erste mal den palmwedel zur kirche tragen:osterhase:
Bin ja mal gespannt, wie das vor sich geht!

Spiele aber auch schon mit dem gedanken mal den griller rauszuholen, kann ja normalerweise nicht mehr allzu lange dauern, bis die temperaturen wieder mal steigen.

Und hoff natürlich auch, dass das kein aprilscherz ist

lg:blumengabe: :blumengabe:

Morgana42
02.04.2007, 07:46
Moin,moin meine Lieben,

ich melde mich auch mal wieder zu Wort. Diane, ich bin ebenfalls UNBEDINGT dafür, daß wir uns mal wieder treffen. Wann und Wo ? :smirksmile:

Pepsi, na klar geht da was !! Wirst sehen ... schneller als Du denkst :zwinker:

Bei mir läuft`s im Moment gut Jobtechnisch wenigstens.
"Privat" ist`s ein bißchen schwierig. Der große Sohn meines Freundes macht Probleme, aber ... auch DAS wird sich irgendwie finden *oooooohhhmmmmm*

Bienchen befindet sich wohl echt im Umzugsstress. So wie ich das sehe, bist Du ja bald auch wieder online. Bin gespannt, was Du zu berichten hast. War sicherlich ein schwieriges Unterfangen, das Ganze.

Diane, hier ist das Wetter einfach GENERÖS !! Theoretisch könnten wir auch den Grill auspacken. Schade, daß es bei Dir nicht so doll ist, aber ... das wird noch :allesok:

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen eine wunderschöne Woche und sende Euch liebste Grüße

Eure Morgana :kuss:

Lanya65
02.04.2007, 08:05
Hi, Elb, wie war's beim Angrillen? Ja, wir im hohen Norden haben wohl ausnahmsweise mal beim Wetter den Joker gezogen, hier isses herrlich, allerdings wohl auch nur noch bis morgen oder übermorgen.
Um mich herum startet die Saison mit unglaubliche Gewusel, das erstaunt mich echt immer noch, wie schnell das immer geht. Von Null auf 100 in ein paar Tagen. Entsprechend viel ist los.
Morgana, schön, von Dir zu hören, haste den neuen Job einigermaßen im Griff inzwischen?
Liebe Grüße an alle!

Inaktiver User
02.04.2007, 12:52
Nach langer Zeit melde ich mich mal wieder, viel mehr als ein Lebenszeichen ist es wohl nicht, aber immerhin!

Ich muß gestehen, daß mich die vergangenen Wochen sehr genervt haben, weil ich derzeit weder Kraft noch Arbeitslust und schon gar keine Motivation habe (aber da reiß ich mich gerade mal wieder zusammen).

Vielleicht ist das meine Art, zu trauern? Auf jeden Fall hemmt es total. Und es belastet mich, so handlungsunfähig zu sein. Okay, ganz handlungsunfähig nicht, aber ich tue nur das, was notwendig ist, eigene Perspektiven fehlen völlig.

Nebenbei habe ich bzw. haben wir ja 2 Baustellen (mein Elternhaus und das neue Grundstück), die immer mal wieder Einsatz erforderlich machen. Ich bin zwar fast froh, wenn ich aus der Lethargie gerissen werde, aber ich wünsche mir, daß mir das alles wieder leichter von der Hand geht. Irgendwann.

Ich hoffe, es geht Euch allen gut, liebe Grüße,
Palme

Inaktiver User
02.04.2007, 13:09
moin moin,

jaaaa das angrillen war perfekt, es gab Hottehüwurst, Thüringer und Schinken....satt!!*gg*.
Wir waren zu siebend in einer gemütlichen Terrassenrunde, die mein Kumpel Harry vorher noch extra mit einem Kärcher gereinigt hatte und schon für Ostern geschmückt, war wirklich gemütlich, dazu den ganzen Nachmittag Sonne pur.

das mit dem Sandhaufen glaube ich, sogar in meinem Bekanntenkreis fahren dort welche für ne Woche rauf, die Saison läuft an Lanya..........

Morgana.....schön das du klar kommst mit dem Job, alles andere klärt sich wieder auf im privaten Bereich.
Think positiv.........was du ja ohnehin machst.....ich wünsche dir auch ne schöne Woche und ne kurze dazu*gg*.

Diane......Palmwedel zur Kirche tragen.....da musste ich echt ablachen......sorry------aber das habe ich noch nie gehört.
Ist bestimmt ein alter Brauch bei euch oder?

Ich denke auch an unsere Biene und grüsse ganz herzlich.
ich hoffe es klappt alles und es ist einfacher wie man es sich vielleicht vorstellt.

Pepsi.......alles klaro bei dir?......Zitronengruss auch an Dich!!

bis bald, habt alle einen schönen Tag.

elb.

Inaktiver User
02.04.2007, 13:15
hallo Palme........wir haben uns überschnitten.......Grüsse auch an dich und Kopf hoch und durch.......lass dir zeit beim trauern, jeder macht es auf seine art, daß ist doch völlig ok.

ich hoffe es geht dir bald wieder volle Kanne gut und du fängst wieder auf deine Art an zu powern!!

see you

Inaktiver User
04.04.2007, 15:32
Juhu, mein Internet ist wieder da!:lachen:

Da ist meine erste Tat gleich, mich bei euch zu melden.

Obwohl, ich habe es ehrlich gesagt, überhaupt nicht vermisst, war unendlich beschäftigt mit meinem Umzug und mit dem Entdecken der neuen Heimat.

Der Umzug war Waaaahnsinn, so ein Stress, und auch jetzt, nach 10 Tagen, ist noch viel zu tun, es gibt noch unausgepackte Schachteln und in dieser Zwischenwohnung einiges an technischem Ärger, vieles funktioniert nicht und der Hausmeister ist der zweitgefragteste Mann bei mir :zwinker:

Aber Leute, ich bin so glücklich mit dem Landleben, das könnt ihr euch kaum vorstellen! Diese würzige Luft, das gemütliche Tempo, sogar das Essen schmeckt hier besser! :lachen:

Der Frühling hat mich hier auch schon ordentlich verwöhnt und ich war viel draußen in dieser wunderschönen Natur, Blümchenplücken und so :freches grinsen: und habe, trotz Überanstrengung beim Umzug, wesentlich mehr Energie als vorher, ich glaube, ich werde mich hier richtig erholen.

Fühle mich grade eh wie im Urlaub, genieße alles in vollen Zügen :cool:

Wenn ich auf meinem Biobauernhof einkaufe, der ganz in der Nähe ist, dann bin ich glücklich, zwischen den Äckern spazieren zu können und meinen Salat wachsen zu sehen, ich kann die Hühner beobachten, die meine frischen Eier legen und die Kuh streicheln, deren Milch ich trinke - ich glaube, ich werde ein richtiges *Landmädchen* :freches grinsen:

Ich empfinde hier so einen Zuwachs an Lebensqualität, dass ich ganz ins Schwärmen gerate.

Und dazu gibt es hier auch einiges andere an Anregung als Felder und Kühe, hier ist auch wirklich *was los*.

Zweimal war ich inzwischen kurz in S., wollte aber immer gleich wieder weg, damit hab ich wohl innerlich richtig abgeschlossen und die öde Wohnung hat auch nichts mehr mit mir zu tun.

Schön, dass sich wieder einige Zitronen gemeldet haben, ganz viele liebe Grüße an euch :blumengabe:

Falls ich mich nicht melde - ich bin dann am blühenden Kirschbaum rechts hinten ....

Biene

Lanya65
04.04.2007, 15:35
:jubel: :Sonne: :blumengabe:
Bienchen, das klingt ja suuuuuper!
Was macht das neue Bein?

Inaktiver User
04.04.2007, 15:42
Ich linse wieder mal kurz hier rein ...

wundervoll, Bienchen - ja, das ist genau das, warum ich so gerne hier "am Land" lebe. Frau geht kurz mal auf einen Spaziergang, und kommt mit einer Handvoll Blümchen, einigen Zweigen von blühenden Sträuchern oder einfach "nur" mit einem unendlichen Glücksgefühl heim.

Ich glaub, das kann wirklich gesund machen.

Alles Liebe an alle Zitrönchens!
Palme

diane
04.04.2007, 20:58
Biene, ich freu mich so mit dir, dass dir deine umgebung so gut gefällt!
Ich kann vieles verstehen, weil es mir auch so geht, wenn ich bei meinem freund bin, da ist auch natur pur und das tut soo gut!

Ich hab zb. voriges jahr tulpenzwiebel ausgesetzt und beobachte jetzt schon, immer wenn ich da bin, genauestens den stand der dinge..etc.. und mit dem hund durch die äcker spazieren und so vieles mehr
Ich hoffe, du hast auch genug infrastruktur überall all das zu bekommen, was du ja autolos bewerkstelligen musst.:blumengabe:

Palme,
bin so froh, wieder mal was von dir zu lesen. Ich hab so oft an dich gedacht, aber ich hab genau gewusst, du kommst wieder, wenn dir danach ist, du hättest mir schon sehr gefehlt!!
Ist sicher ganz schwer für dich!
Ich kann nicht viel sagen, aber dir wenigstens ein kleines bisschen an mitgefühl beisteuern:blume:

Lanya, wenn das so weiter geht mit dem wetter, dann überleg ich mal, ob wir unser nächstes zitro-treffen bei dir verlegen sollten.

Ja,
ich hab geschrieben, dass ich euch alle gern wiedersehen würde, und Morgana meint, sie will das auch unbedingt.
Also meine meinung dazu:

Ich bin flexibel, wenn ich mir was einteile.. also entweder mal hier in ösi, oder sonst wo es für jeden am angenehmsten ist. Ich brauch das nur mal so ein paar tage vorher zu erfahren.

Jedoch find ich einen tag echt zu kurz, weil unser aller entfernungen sehr weit verstreut sind.

Wenn ihr nach ösi, zb. nach kärnten kommen wolltet, dann seh ich mich gerne nach einer zünftigen unterkunft um, und ich bin dann auch sicher, dass es euch allen gefällt.

Es gibt hier viele schönheiten in der natur, auch in den bergen, sowie könnten wir auch einen durchstarter nach italien oder slowenien, oder kroatien machen. und ganz lecker essen gehen

So.. jetzt fertig mit visionen:freches grinsen:

Elb der palmwedel.. achso... das war die palmweihe. Man bringt einen palmenstrauss, also das sind so kleine grauhaarige knospen geschmückt mit brezeln und mascherln zur kirche.. der pfarrer weiht es.
Und normalerweise liegt dieser palmstrauss dann im hergottswinkel bis nächstes jahr.

Ich selber hab aber keinen herrgottswinkel..ausserdem bin ich evangelisch

Deine beschreibungen vom grill-essen sind übrigens auch wörterbuch- rätsel:zwinker:

ich wünsche euch jetzt schon schöne ostern und bussi

:freches grinsen: :kuss: :kuss:

momentan bin ich noch gestresst:ostersmiley:

Es ist sicher nicht einfach, uns alle auf einen nenner zu bringen. Wann, wie .. wo usw.

diane
04.04.2007, 21:12
mir fällt immer nochwas ein.

Biene,
wenn du mit langem gehen schwierigkeiten haben solltest, mach dir bitte keine gedanken.
Ich kenn einen geheimweg, wo wir direkt mit dem auto auf die alm fahren können und wir können da das gesamte land überschauen und in einem gasthof zusammensitzen.

Morgana,
ich wünsch dir gute nerven für den sohn deines freundes.

Die devise, die ich mir da vorgenommen habe ist, dass ich neutral bleibe, und das bist du sicher auch.. einfach abwägen was für dich gut ist..oder nicht

Alicia7
04.04.2007, 22:37
Hey,

schön von Euch zu lesen :blume: Bin erst grad heimgekommen und ziemlich müde, wollte Euch jedoch auch noch kurz schreiben. Wer weiß ob ich morgen dazu komme und dann ist auch schon wieder Wochenende und bei mir wohl mal wieder internetfreie Zeit :smile:

Biene, ich find es toll, dass Du Dich schon so gut eingelebt hast und dass es Dir in Deiner neuen Heimat so gut gefällt. Danke für Deine Anruf, bin noch nicht zum Rückruf gekommen, da ich abends grad immer unterwegs war. (Babysachen für den Sprößling meines Chefs kaufen, nach nem Geburtstagsgeschenk suchen, Freundinnen treffen...) Ich melde mich die Tage mal bei Dir.

So, jetzt mach ich mich auf ins Bett. Morgen muss ich nochmal arbeiten und dann hab ich ne Woche frei. Die ist jedoch auch schon wieder fast komplett durchgeplant... Uffff

Wünsch Euch, falls wir uns nicht mehr lesen sollten, schöne Ostertage :osterhase: :ostersmiley:

Liebe Grüße
Alicia (die auch gerne auf dem Land wohnt und das mit hoher Lebensqualität verbindet)

Inaktiver User
05.04.2007, 11:59
hallo Zitronen....guten Morgen.

hurra Biene.........ich fall vom Hocker, das ist ja total schön was du geschrieben hast. Klasse das es dir so gut geht und es dir dort so gut gefällt auf dem Lande!! Da freu ich mich ganz doll mit!
Und es wird ja bald noch viel schöner , du bist ja noch nicht ganz angekommen, da wo du hin willst............*freu*.

Alicia......viel zu tun, packen wir es an!?*g*

Ich bin am Ostersamstag noch in HH , will mit freunden zum Osterfeuer an die Elbe und bischen Party machen. Am Sonntag fahre ich dann zu meinen Geschwistern u.s.w. an die Ostsee nach Holstein hoch. Ostermontag hat mein Schwager auch noch Geburstag, so gibt es viel zu feiern und ich hoffe natürlich das alles bei strahlenden Sonnenschein!!?


Diane ...was verstehst du nicht bei meinen Grillangaben?
*g*......ist dir die Sprache zu platt?*g* oder sind die Würstchen Böhmische Wälder für dich?*lach*.

Das hast du super gut geschrieben und ich danke dir für deine Vorschläge für ein Zitronentreffen, ich würde da garantiert mitmachen, hätte ich voll lust zu. Deine Gegend muss auch auch traumhaft schön sein und wir hätten ne menge Spass dort in Kärnten und am See und in den Bergen. Ist denn Slowenien, Italien nicht soweit weg von dir? *blättert im Atlas*.......ich muss mir das mal angucken.....

was ist mit Sam?? alles okay?

Ich wünsche allen Zitronen ein schönes und fröhliches Osterfest!!

mach et jut all

euer elb.

Inaktiver User
05.04.2007, 12:00
hallo Zitronen....guten Morgen.

hurra Biene.........ich fall vom Hocker, das ist ja total schön was du geschrieben hast. Klasse das es dir so gut geht und es dir dort so gut gefällt auf dem Lande!! Da freu ich mich ganz doll mit!
Und es wird ja bald noch viel schöner , du bist ja noch nicht ganz angekommen, da wo du hin willst............*freu*.

Alicia......viel zu tun, packen wir es an!?*g*

Ich bin am Ostersamstag noch in HH , will mit freunden zum Osterfeuer an die Elbe und bischen Party machen. Am Sonntag fahre ich dann zu meinen Geschwistern u.s.w. an die Ostsee nach Holstein hoch. Ostermontag hat mein Schwager auch noch Geburstag, so gibt es viel zu feiern und ich hoffe natürlich das alles bei strahlenden Sonnenschein!!?


Diane ...was verstehst du nicht bei meinen Grillangaben?
*g*......ist dir die Sprache zu platt?*g* oder sind die Würstchen Böhmische Wälder für dich?*lach*.

Das hast du super gut geschrieben und ich danke dir für deine Vorschläge für ein Zitronentreffen, ich würde da garantiert mitmachen, hätte ich voll lust zu. Deine Gegend muss auch auch traumhaft schön sein und wir hätten ne menge Spass dort in Kärnten und am See und in den Bergen. Ist denn Slowenien, Italien nicht soweit weg von dir? *blättert im Atlas*.......ich muss mir das mal angucken.....

was ist mit Sam?? alles okay?

Ich wünsche allen Zitronen ein schönes und fröhliches Osterfest!!

mach et jut all

euer elb.

weniger ist mehr.

Inaktiver User
05.04.2007, 12:06
ähm....wasn nu los??*schlapplach*

Lanya65
05.04.2007, 12:15
Elb, was machssu da???
:lachen:

Inaktiver User
05.04.2007, 12:24
*kicher*

Inaktiver User
05.04.2007, 13:12
scheiss technigg*lol*

Alicia7
05.04.2007, 13:14
ich sag lieber nix :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: :knicks:

Inaktiver User
05.04.2007, 13:14
pffffffff

;))

Lanya65
05.04.2007, 13:37
*sichselbstdenmundzuhalt*

Alicia7
05.04.2007, 13:39
... und grins einfach nur vor mich hin :lachen: :freches grinsen:

Inaktiver User
05.04.2007, 13:57
ich find euch fiese..........

*gg*

diane
05.04.2007, 14:43
Übung macht den meister:lachen:

An alle :osterhase: Frohe Ostern:osterhase:

Inaktiver User
05.04.2007, 14:45
ich bin fies,
Du bist fies,
am allerfiesesten ist die Technigggggg:ostersmiley:

Inaktiver User
05.04.2007, 14:46
datt stümmd!

diane
05.04.2007, 21:25
ja elb

*im deutschen wörterbuch blättert*

also
a) hotte würste , denk ich sind pferde- oder eselswürste:ooooh:

b) thüringer hab ich gar keine ahnung:zwinker:

ich mag auch gern fleisch, dennoch krieg ich es andauernd zugetragen, wenn ich bei den schwiegers bin... am liebsten hätten die mich als *wantsche tudel* d.h. fette dern

ich war heut mal beim arzt, obwohl ich so müde war, weil gestern der chat so lang gedauert hat.:freches grinsen:

alle werte in ordnung,
aber der arzt fragte mich, ob ich schmerzen hätte... nein hab ich keine, aber er meinte meine blutsenkung wäre so hoch..also 20/42

ich kenn mich da garnicht aus und nach ostern muss ich zum ultraschall... ich wusste ja..kaum geht man zum arzt geht es schon weiter

Ich denke das ist geschäfts-sache

Achja,
heut hab ich mich sehr gefreut, meine erste liebe (da war ich fünzehn) hat mich heut im geschäft besucht.

Wir sind dann einen kurz trinken gegangen, und ich muss sagen, dass wir uns so toll unterhalten haben und es war als wenn wir alte zeiten wieder aufgerollt haben

Aber mit dem unterschied, dass er verh. ist und eine zehnjährige tochter hat... und etc...

aber das hat mich echt gefreut

Wie gemein war ich damals zu ihm.. der hatte echt eine engelsgeduld mit mir:smirksmile:

Pepsilight
06.04.2007, 19:37
Hallo!
Ich war übrigens diejenige wegen der der Chat so lange gedauert hat...!

Sorry, aber mir geht es nicht gut und ich muß leider diese Seite wählen, um jemanden etwas zu sagen, den ich anders nicht erreiche!

Ist meine letzte Möglichkeit, weil ich weiß, daß er hier mich wenigstens liest!
Hase, ich lasse die Schlösser auswechseln, also bitte keine Experimente mehr!!!! Rufe mich an und rede mit mir wie ein normaler Mensch. Man kann alles klären...

Tut mir leid, Pepsi

Inaktiver User
07.04.2007, 18:15
hallo Zitronen,

ich wünsche Euch allen ein fröhliches Osterfest und das passende Wetter dazu!!

Ich werde mich gleich ans Osterfeuer machen*freufreufreu*

bis dann nach Ostern wieder, tschüss

lg.elb.

Inaktiver User
07.04.2007, 20:26
Hey Elb, ganz viel Spaß beim Osterfeuer, das ist bestimmt eine tolle Sache! :osterhase:

Hat mich gefreut, wieder von einigen von euch zu lesen :lachen:

Lanya, das *neue Bein* marschiert recht gut, jetzt endlich meistens ganz ohne Gehhilfe.
Einiges ist noch verboten und ich bin auch ein kleines bisschen enttäuscht, dass manche Bewegungen (noch) nicht gehen, z.B. komm ich einfach nicht an den Fuß runter, kann mir also weder den betreffenden Schuh selber zumachen, noch meine Nägel schneiden oder lackieren noch sonst was :grmpf:

Da sind wohl die Muskeln und Sehnen noch verkürzt, ich hoffe, mit KG ist das noch zu verbessern, denn mein großes Ziel ist es, mich im Sommer hier aufs Fahrrad schwingen zu können.

Hast du schön beschrieben, Palme, diese Gefühle bei einem Spaziergang :blume::blume:

Du auch Diane, wie du deine Tulpen beobachtest und sicher auch in einer schönen Landschaft wohnst, Natur tut einfach gut und ich empfinde genau wie du, Alicia, es ist entschieden mehr Lebensqualität.

Diane, hier gibt es zum Glück auch eine gute Infrastruktur, das ist nicht nur ein *Kuhdorf* mit mehreren Misthaufen :freches grinsen::freches grinsen:

Das Tolle ist, dass ich zu Fuß in 5 bis 10 Minuten überall bin, es gibt viele Läden, Post, Ärzte, Bushaltestelle, zwei sehr gute Cafes, das meiste in den schönen Fachwerkhäusern am Marktplatz.

Klar, so einen tollen Friseur wie meinen alten in der Stadt habe ich hier nicht und es gibt auch keine Fachärzte, aber die nächste mittelgroße Stadt ist nur 15 km entfernt und zurück nach S, wo ja meine Mama und Sohn noch leben, sind es auch nur 35 km, ich bin also nicht aus der Welt und werde schon noch alles finden, was ich brauche.

Meine Miezen schauen sehnsüchtig aus dem Fenster und lauschen immer ganz aufgeregt, weil hinter dem Haus der kleine Fluss rauscht.Schade, sie können hier noch nicht raus, ist eine Dachwohnung und eben genau am Fluss, das wäre mir zu gefährlich. Aber im Herbst, im endgültigen Heim, da lass ich sie in die Freiheit, das wird sicher ein Abenteuer!

Leider habe ich eine Giftschlange als Nachbarin, bin froh, dass dies nur vorübergehend ist, so was beeinträchtigt die Wohnqualität für mich sehr.

So ihr Lieben, auch von mir jetzt viele gute Wünsche für Ostern, lasst es euch gut gehen, habt hoffentlich so viel Sonnenschein wie wir und esst nicht zu viele Schokoeier :zwinker:

:ostersmiley: :blume: :osterhase: Biene

diane
08.04.2007, 16:26
Liebe Zitronen,
hab das osterfest nun auch sehr schön zugebracht.

Nach der nun fleischlosen zeit, hab auch ich wieder zugeschlagen und es hat alles gegeben, was das herz begehrt... rindszunge, schinken und eier und so die leckere krensauce:kuss:

Gestern haben wir auch den großen osterhaufen im garten von meinen freund angeheizt, aber leider hat es zu regnen begonnen und ich hab mir dann noch den wandaller - krimi reingezogen. (war eh gut, meine reserven waren von den nächten vorher schon sehr ausgereizt:smile: )nicht auf dich bezogen Pepsi, sondern auf mich selber

Den hund haben wir über nacht auch hereingenommen, da er riesenangst vor der herumböllerei hat.

Eigentlich wollten wir morgen nach slowenien fahren, um das schiff meines brösels nach lignano zu überstellen.

Irgendwie hab ich mich schon sehr darauf gefreut..das wär endlich mal eine schöne abwechslung gegeben, die aufregend gewesen wäre..

mein vater kann das nicht mehr, und da wären wir mit freund gefahren, jetzt macht es aber einer der grad dort ist.

brösel will das schiff verkaufen, und das lässt sich eben besser in italien machen.

Braucht niemand ein schiff??

Biene,
danke für deine informationen, klingt wunderschön, wo du grad bist.

Vielleicht kannst du mir mal ein pn schicken, von dem ort, ich würd dann mal googeln und mir auch ein bild davon machen.:kuss:

Wegen der katzen, hätt ich auch so meine bedenken, da sie bis jetzt nur in der wohnung waren.

Ich hätte totale angst, dass sie sich verlaufen könnten. Aber ich kann mir vorstellen, dass es für deine fellchen, grad auch ganz aufregend sein muss, all die neuen geräusche wahrzunehmen und auch die ansonstigen umstellungen. Ich find es schön, dass sie so problemlos mitgehen.

Hätte ja auch mehr probleme geben können.

Pepsi,
hoffentlich bei dir bald mal etwas besser... kopf hoch und durch:blumengabe:

bis bald:kuss: :kuss:

diane
08.04.2007, 16:43
Biene,
wir sind hier fast wie ein kuhdorf mit misthaufen.. wo immer die krähen sich das beste mitnehmen.
Und hier würde man ohne auto ziemlich aufgeschmissen sein... deshalb hat es mich interessiert

Ich freu mich so für Dich..du hast es sehr verdient:blumengabe: :blumengabe:

Inaktiver User
08.04.2007, 17:21
Liebe Zitronen, ich soll euch alle vom Osterhasen grüßen! :osterhase: :osterhase:

Auf unserem Spaziergang heute morgen haben W. und ich nämlich tatsächlich einen freilebenden Hasen im Gelände hoppeln sehen! Wer kann das anders gewesen sein als der legendäre Osterhase . . . :zwinker: :freches grinsen:

Diane, schön, dass du einen angenehmen Ostertag hattest, auch wenn der Ausflug nach Italien ausgefallen ist.
Leider brauche ich kein Schiff für das bisschen Wasser vor meiner Haustür :lachen:

Ich schicke dir gern eine pN mit der HP des Ortes, in dem ich wohne. Ich würde mich auch freuen zu erfahren, wo genau du wohnst, in Kärnten ist es jedenfalls sicher sehr sehr schön und auch so bergig wie hier.

Hab vergessen wegen dem Zitronentreffen zu schreiben. Ich fände das auch sehr schön und gerade bei dir Diane, wäre das sicher wie Urlaub.
Aber ich werde mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht können.

Jetzt bin ich noch so beschäftigt hier mit Einleben, dann kommt der Kunsthandwerkmarkt, auf den ich zu arbeiten möchte, letztes Jahr war das ja so ein Verkauferfolg hier mit meinen Puppen.

Und dann - steht schon der nächste Umzug ins Haus! :ooooh:

Ist bei mir auch eine Geldfrage, ich hab grad sehr sehr viele Ausgaben, wie ihr euch vorstellen könnt.

Dabei überlege ich immer gut, was ich hier investieren möchte, wo ich eh wieder gehe, aber gemütlich soll es ja schon sein und so habe ich mir gestern wieder eine Lampe angeschafft, allerdings eine günstige.

Es wäre trotzdem schön für euch alle anderen, wenn ein Treffen zustande käme . . .

Pepsi, da bahnen sich wohl auch grundlegende Veränderungen an . . .tja, manchmal muss das sein, auch wenn es weh tut.
Kopf hoch!

Habt alle noch ein fröhliches Osterfest
Biene

Morgana42
12.04.2007, 13:36
Tach, tach zusammen !

Melde mich auch mal wieder kurz. Ich hoffe, Ihr hattet alle schöne Ostern und konntet dieses phantastische Wetter genießen. Bienchen und Diane in ihrem schönen bergigen Zuhause und der Rest, da, wo er sich halt gerade so getummelt hat.

Bei mir war es auch sehr schön. "Oster"samstag haben wir eine meiner urältesten Freundinnen besucht. Das war zwar 250 km weit weg, hat aber sehr viel Spaß´gemacht. Den Rest der Ostertage haben wir in aller Ruhe genossen. Die Kinder waren bei der Mutter und somit hatten wir sogar "sturmfreie" Bude. Dafür kommen sie jetzt am Wochenende, aber da freu`ich mich drauf. Man kann sich wirklich an diese kleinen "Scheißerchen" gewöhnen, auch wenn sie manchmal nicht unerhebliche Probleme machen. :freches grinsen:

Mit meinem Job läuft`s bis jetzt prima. Vorgestern hatte ich ein Gespräch mit meinem Chef und da kommt noch einiges mehr an Verantwortung auf mich zu. Einerseits freut`s mich sehr, andererseits wird`s halt noch`n bißchen hektischer. Was tut man nicht alles für`s "liebe" Geld, ne ?

Bienchen, es freut mich sehr, daß es Dir so gut geht und die neue Wohnung wohl auch genau Deinen Geschmack getroffen hat - bis auf die Nachbarin, aber .... Du hast ja nicht mehr sooo lang. Ich kann gut verstehen, daß Du bei einem Zitronentreffen nicht dabei sein kannst - bedauere das aber sehr.

Wenn ich das so betrachte, sieht es wohl so aus, als ob wir uns dann in Kärnten treffen würden, oder doch lieber der Sandhaufen, oder wieder in der Mitte, oder wie oder wo :ooooh: ? Frankfurt wäre ja auch noch anzubieten :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Haltet mich einfach auf dem Laufenden, ja ?

Und schon muß ich wieder wech. Ich wünsche Euch einen ebenso sonnigen Tag, wie ich ihn hier habe und einen wesentlich ruhigeren und relaxteren Tag, als ich hier habe :smirksmile:

LG von Eurer Morgana :kuss:

diane
13.04.2007, 00:04
guten abend ihr lieben...
ich weiß es ist schon spät.. ich hatte heute einen termin für eine markisenüberspannung, wobei ich sicher von 7 uhr abends bis 21 uhr abends blieb..

und deshalb auch noch so an die ca. eine stunde gefahren bin.

ich musste fast flüchten, weil die kunde so nett war und wir haben mit der taschenlampe die masse genommen...es war echt heavy..aber für ein geschäft unzureichend
manchmal frag ich mich schon, ob ich spinne:ooooh:

Biene,
ich versteh dich sehr gut, dass es für dich zuviel ist nach kärnten zu kommen..klar du hast jetzt auch finanzielle geschichten etc..

aber ich möchte auch andererseits,dass du schon mit bist.

für mich, wie gesagt wär es kein problem, wie morgana es vorschlägt.. bin zu allem bereit:krone auf:

bussi diane:blumengabe:

Inaktiver User
13.04.2007, 08:33
Guten Morgen aus dem heißen Süden :freches grinsen: :Sonne:

unglaublich, gestern hatte es schon wieder 24 Grad und meine ganzen Sommersachen befinden sich noch irgendwo in Schachteln im Keller :ooooh:

Einerseits ist es schön, wieder so leicht bekleidet draußen sein zu können, andererseits . . . irgendwie schon beunruhigend für April und vor dem Hintergrund der ganzen Klimaveränderungsdiskussion . . .

Hier unterm Dach kann ich mir nur wünschen, dass es keinen soooo heißen Sommer gibt und bin mir sicher, dass Morgana zustimmt :zwinker:

Diane, einerseits zum Schmunzeln die Vorstellung, wie du mit der Taschenlampe rumkraxelst um zu vermessen, andererseits natürlich ärgerlich, wenn nix dabei rauskommt :wie?:

Ich hab auch schon leise angedacht, euch zum Treffen hierher einzuladen, ihr hättet es sicher schön und Übernachtungsmöglichkeiten sind gut, Freizeitgestaltung auch . . .
aber ich habe dabei ein bisschen ein schlechtes Gewissen, wenn ich es wieder am bequemsten habe und alle anderen reisen müssen . . .

das müsste gerecht aufgeteilt sein, meine ich . . .

nichts desto trotz will ich diesen Vorschlag auch mal einbringen. :blumengabe: ich würde mich natürlich freuen.

Anreisepunkt wäre wieder S. und von da aus könnte vielleicht Alicia bei einem *Transfer* helfen? Ist dann noch 35 Minuten Fahrzeit mit Auto.

Überlegt mal, sicher gibt es eine gute Lösung und wenn es zu einem Treffen weiter weg kommt und ich nicht dabei sein kann, dann ist es auch okay für mich :wangenkuss:

Morgana, schön, wenn du dich ab und zu meldest in einer freien Minute :blumengabe:
Dass es gut läuft mit dem Job freut mich, und sogar ein Aufstieg möglich, toll! :prost: Gratuliere!

Von meinen Fenstern aus sehe ich auf den Berg und einen breiten Wiesengürtel mit Hunderten von Kirschbäumen, die blühen jetzt und ich muss unbedingt heute raus, mir das ansehen und fotografieren. *Kirschbaumsmiley* Sorry, aber ich muss einfach immer wieder ein bisschen schwärmen, bin so begeistert!

Habt alle einen angenehmen Tag und ein wunderschönes Frühlingswochenende :blume: :blume:

Lanya, bist du auch wieder am *Schniefen*? Ach ja, je mehr blüh desto mehr schnupf, ist halt nichts vollkommen auf dieser Welt :zwinker:

Biene

Alicia7
13.04.2007, 13:36
Hallo Zitros :blumengabe: ,

ein paar sonnige Urlaubsgrüße auch von mir.

Ostern war ziemlich ruhig und entspannt, genauso wie meine Urlaubswoche. Das Wetter hier ist ja wirklich genial :Sonne: und es lässt sich gut aushalten. Leider ist die schöne Zeit mit "abhängen", Ausflüge machen und so ein bisschen in den Tag reinleben nach dem Wochenende schon wieder vorbei und der Arbeitsalltag hat mich dann wieder.

Ich wünsch Euch allen ein schönes Wochenende. Muss schon wieder los...

Liebe Grüße
Alicia

P.S. Bzgl. Treffen, ich bin für vieles offen. Wäre natürlich auch äußerst praktisch für mich, wenn ein Treffen wieder hier in der Region stattfinden würde (und Fahrdienst etc. wäre natürlich gar kein Problem), wobei natürlich auch andere Treffpunkte (Sandhaufen / Kärnten etc.) ihre Reize haben. :zwinker: :freches grinsen: Ich denke wir werden da schon was Passendes finden. :smirksmile:

Lanya65
15.04.2007, 10:46
So, Freunde, es ist soweit: Ich war eben

:fluestertuete: ANBADEN!!!!!

Alicia7
16.04.2007, 09:20
So, Freunde, es ist soweit: Ich war eben

:fluestertuete: ANBADEN!!!!!

Nee, oder?????:ooooh: :ooooh:
Ich kann's ja kaum glauben... :zwinker: :freches grinsen:
Wieviel Grad hat denn das Meer???

Lanya65
16.04.2007, 09:35
Och.... so um die neun Grad... :Sonne:

Alicia7
16.04.2007, 10:16
Och.... so um die neun Grad... :Sonne:

Uuuuuhhhhhhhhh - ich glaub ich müsste sterben! :schild genau:

Morgana42
16.04.2007, 13:08
:ooooh: Wat ??? Boah Lanya, Du bist ein TIER !!! :freches grinsen: 9° finde ich allerdings auch ein bißchen kalt, aber bei DEM Wetter hätte mich die See auch "gelockt", kann Dich gut verstehen. Ich habe das Wochenende seeeehr entspannt auf`m Balkon zugebracht. Na ja, zumindest den Sonntag.
Samstag mußte ich komplette Vollreinigung der Wohnung, incl. Fensterputzen, machen. Hat mir nicht so richtig gepaßt, aber .... wat mut dat mut, ne Elb :zwinker:

Dafür habe ich den nächsten Samstag "frei". D.h. , ich fahre morgens um 7.30 mit dem Zug zu einer Freundin und mein Freund holt mich dann dort am Sonntagmorgen wieder ab. Somit fällt der Hausputz aus und DESWEGEN mußte ich halt am Samstag ran. So gleicht sich alles wieder aus.

Ich hoffe, Ihr hattet alle ein wundeschönes, sonniges Wochenende.

Seid herzlichst gegrüßt von
Eurer Morgana :kuss:

diane
16.04.2007, 22:34
Guten abend liebe zitronen,

Bei mir ist momentan feuer am dach!

Das schöne wetter.. hier auch so an die 26°C macht mir momentan auch geschäftlich einen grossen aufschwung mit sehr vielen nachfragen an markisen und sonnenschutz:lachen: ..freu..

Ich bin dauernd unterwegs zu maßnahmen und anfragen.

Ich hab nicht mal zeit gehabt, bei euch nachzulesen, aber es wird schon wieder!

Biene,
ich würde auch sehr gern wieder in eure region kommen, ich möcht auch dich wieder mal treffen... das ist kein problem für mich.

Ich müsste nur wissen, für wie lange, denn ansonsten fahr ich auch mit dem auto zu euch... der zug ist mir zu langwierig

Morgana, viel spass

bis dann ihr lieben:smile: :kuss:

Inaktiver User
18.04.2007, 08:36
Boah Lanya, super!!! :Sonne:

Ich hab auch schon gebadet, allerdings nur die Füße in einem Bach :freches grinsen:

Freut mich Morgana, dass du schöne Pläne hast und damit einen Ausgleich zum Job!

Diane, man kann auch bis Stuttgart fliegen .. . :fg engel: geht natürlich auch einfacher also mit den eigenen Flügeln :freches grinsen:
Ich wünsch dir viele Aufträge für Sonnenschutz!!

Grüße an euch alle, besonders auch an Alicia

Biene

diane
18.04.2007, 09:27
hallo ihr lieben,

nur kurz... ja Biene ich dachte natürlich auch gleich als erstes daran, aber ich glaube von hier aus gehts nur nach hamburg und düsseldorf jeden tag, aber ich werd erkundigungen einziehen

Liebe grüsse an alle:blume: :kuss:

Inaktiver User
18.04.2007, 10:33
Huhu, wollte mich mal wieder kurz melden!

Im Moment läuft es bei mir etwas durchwachsen, aber soweit okay.

Habe einen Muskelkater, ich trainiere 1 x die Woche mit meiner Bereiterin: Einzelstunde. Das schlaucht ganz schön, und gestern um 11 Uhr am Vormittag wars auch ziemlich heiß. Aber insgesamt tut mir die Bewegung gut, Pferd macht sich traumhaft, und meine verschütt gegangenen Reitkünste kommen zaghaft wieder zum Vorschein.

Ansonsten: Bitte Daumendrücken für meinen Hausverkauf, daß es beim Interessenten mit der Finanzierung klappt! Der Makler ist ja ein Freund, ich hab mit dem allen kaum was zu tun, hab das nur mal gehört.

Der Architekt für das neue Haus hat ja auch einen geilen Plan gezeichnet (ich hör mich an wie Dieter Bohlen - urgs!) und da sind wir bald soweit, die Pläne mit Zahlen zu untermauern. Klar, kosten wird's genug, das weiß ich schon.

Ich mach mich im Garten langsam daran, Gehölze zu vermehren, für den neuen Garten, damit ich nicht alles ausbuddeln muß, bzw. gleich eine größere Menge an Pflanzen zu haben. Wächst ja eh nicht alles an. Aber der Garten wird halt schon recht groß, und da sind selbstgezogene, sofort einsetzbare Pflanzen schon toll.

diane, ich glaub, daß Sonnenschutz ein Riesenthema ist. Mir persönlich gefallen Markisen ja überhaupt nicht, ich denke eher an Sonnensegel. Allerdings ist auf dem Deck beim Biotop auch was sehr schönes geplant: Ein Eisenpavillon mit weißer Bespannung, sieht ein bißchen wie ein Zelt aus. Auch schön. Derzeit beschattet ein großer Ficus meinen Outdoor-Arbeitsplatz, der muß halt im Topf mit der Sonne mitwandern :Sonne: :freches grinsen:

Wie ich den Sonnenschutz im neuen Haus mache, weiß ich nicht, aber an der Gartenseite gibt es ja auf beiden inneren L-Seiten Arkaden. Vielleicht einfach mit dem Sonnenstand Platz wechseln? Gerade dazu paßt ja gar nichts wirklich.

Sodele, ich verbuddel mich wieder in den Tiefen meiner Homepage, muß schon wieder aktualisiert werden.

:blume: :kuss: an alle,
Palme

Alicia7
19.04.2007, 13:30
Hallo Ihr Lieben,

wollte Euch mal :Sonne: -ige Grüße schicken.
Die Temperaturen sind zwar im Vergleich zu letzter Woche noch leicht "frisch", aber entsprechen natürlich eher normalen Frühlingstemperaturen. Lt. Wetterbericht wird's aber zum Wochenende wieder wärmer und das kommt mir dann doch sehr gelegen. :smile: Allerortens konnte man die letzten Tage sehen wie die Natur förmlich explodiert ist. Vor allem die Bäume blühen grad so richtig toll. Letzte Woche haben wir nen kleinen Motorradausflug gemacht und ich konnte mich an der Natur gar nicht satt sehen. War wie Urlaub! Wenn alles klappt kann ich heute auch meine bestellten Blumen auf der Post abholen (gestern war ein Benachrichtigungszettel im Briefkasten und was anderes erwarte ich nicht) und meinen Balkon entsprechend bepflanzen. Tja, ich wäre also bereit für den Sommer. :freches grinsen:

@ Diane, eine Markise könnte ich auch supergut gebrauchen. Mein Balkon liegt gänzlich ungeschützt (vor Regen und vor Sonne) Ich hab Sonne von ca. 10 Uhr bis abends wenn sie untergeht und im Hochsommer wird's dann trotz Sonnenschirm zu warm. Tja, ich würde sagen bzgl. Sonnenschutz war der Balkon ne leichte Fehlplanung. Hat auch mein Vermieter zugegeben, aber anscheinend ging's dem Architekten damals mehr ums Optische als ums Praktische. Naja, dafür regnet's jetzt halt immer an die Fenster und das Parkett wird nass (altbekanntes Thema :freches grinsen: )
Man kann nicht alles haben....:zwinker:

Sodele, jetzt kommt mein Chef mit Essen und ich muss mal wieder Schluß machen. Heute steht Döner aufm Plan und wir sind alle schon extrem hungrig. :hunger:

Liebe Grüße an alle (vor allem auch an Biene :blumengabe: )
Alicia

diane
19.04.2007, 18:18
Endlich mal zeit hier reinzuschauen!

Ich sag euch, im moment rinnt mir die zeit davon, es ist so unglaublich viel los hier in der firma und sooovieles gleichzeitig zu erledigen, dass ich nicht mal dazu kommen, rechnungen zu schreiben.
Hab mir vorgenommen, mich morgen dem zu widmen, damit auch geld hereinkommt und nicht nur hinausgeht:knatsch:

Hab zurzeit einen 10-12 stunden-tag:zwinker:

Aber irgendwie hab ich es auch gern so!

Palme,
Dieter Bohlen *lach*
Natürlich drück ich dir die daumen...zum sonnenschutz.. ja markisen gefallen mir eigentlich auch nicht, aber wir fertigen auch viele sonderformen, eben segel-leinen individuell an.

Auch diese riesen-schirme sind groß im kommen und so ein pavillon, wie du ihn hast, das sieht ganz toll aus.
Aber ich bin auch froh, markisen zu verkaufen, weil es einfacher ist bei der maßnahme und ich hab einen italienischen lieferanten, der liefert rucki-zucki schnell.

Er kommt jeden freitag persönlich mit seinem lieferwagen und das ist wichtig, weil die kunden heutzutage alles sehr schnell haben wollen.
Dieser herr nervt mich allerdings besonders, weil er unglaublich laut und hektisch ist. Nach einem besuch von ihm, atmet alles auf...er kann schlecht deutsch und mein italienisch ist auch nicht mehr so am neuesten stand...so reden wir mit händen und füssen:freches grinsen:

Alicia,
ich hab den frühling auch am liebsten, diese ganze farbpracht und blüten...ich bin schon ganz gierig auf meinen garten, wenn ich nur mal das umstechen hinter mir habe.
Meinen zitronenbaum hab ich auch schon vom keller in den garten gestellt. Drei dicke zitronen abgenommen und er blüht schon wieder fleissig. Der ist echt mein heiligtum:smirksmile:
Wär schon toll, wenn du eine markise als sonnen- und wasserschutz hättest, das kann doch nicht so ein grosses problem sein.
Aber ich weiß selber, dass die architekten oftmals nur nach
*aussehen* planen und dann gibt es oft schwierige lösungen für sonnenschutz.
Ach und shit, du hast noch immer das parkett-problem:ooooh:

Zitronen,
ich dachte mir schon, ob ich nicht mal entchen auf ihrer mail-addi anschreiben sollte, es kommt mir so komisch vor, dass sie sich garnicht mehr meldet.
Oder findet ihr es nicht angemessen?

Sam, es wäre schön, wenn du auch wieder mal mitmischen könntest, du fehlst mir!:blumengabe:


Biene,
Füsse im bach baumeln lassen... wie schön:kuss:

Hier gehen leider nur flüge nach hamburg täglich und da dachte ich dann an den sandhaufen, ist doch nicht mehr weit...was denkt ihr?
Wir könnten, dann dich liebe lanya besuchen kommen und mit dir gemeinsam ein bad nehmen :cool:

Wie gesagt, ich bin für alles offen, und wart einfach mal eure überlegungen ab.

Elb,
bist du auch in der versenkung verschwunden? :freches grinsen:

pepsi,
was gibts denn bei dir neues?

Morgana,
denk auch an dich.. hoffentlich hast du nicht allzuviel stressi

So und jetzt gehts mal ab in die wanne...muss unbedingt haare waschen und dann geb ich mir heut noch den tatort auf wdr, der wurde in arndorf gedreht, das sind 13 km von mir entfernt, szenen in einer schönen alten kirche hier

bussis für alle zitros

ps. übrigens hat brösel sein schiff noch immer nicht verkauft... es steht jetzt in lignano .
Haben heut ein inserat in die süddeutsche getan.
Das wäre auch noch ein vorschlag, es sind 7 kostenlose schlafplätze vorhanden:smirksmile:

Alicia7
19.04.2007, 18:49
@ Diane,
ich hab bzgl. Entchen gesehen, dass sie das letzte Mal am 08.12.06 hier im Forum angemeldet war. Also ich find es schon sehr seltsam. Hoffentlich ist nix passiert:ooooh: Ich denke es wäre auf jeden Fall ok, falls Du sie mal per e-mail anschreiben würdest. Ich hab mir auch schon desöfteren Gedanken über ihr Verbleiben gemacht.

Ich glaub von HH zum Sandhaufen dauert's schon noch ne ganze Ecke. 2 oder 3 Stunden wenn ich mich nicht irre...??? Aber cool wäre es natürlich schon. Wobei ein Ausflug nach Lignano mit Übernachtung auf nem Boot auch nicht von schlechten Eltern wäre :freches grinsen: :freches grinsen:

:kuss: Alicia

diane
19.04.2007, 19:29
ja stimmt, Alicia, ich hab aber nur eine yahoo-addi, aber ich werd es versuchen

Das mit dem schiff könnten wir super geniessen und dann auch noch in den ort fahren und gut essen gehen:krone auf:


Also dann.. bis bald:blumengabe:

Inaktiver User
22.04.2007, 10:06
Zitronige Sonntags-Grüße an euch alle! :Sonne:

Ich lese von dir Alicia, dass du auch so begeistert bist von der Naturidylle im Moment, ja, es ist einfach traumhaft und eine Urlaubsreise vollkommen überflüssig :zwinker:

Ich glaube auch, dass bei den immer mehr steigenden Temperaturen Sonnenschutz gaaaanz wichtig wird und ich drück die die Daumen, liebe Diane, dass du dabei ordentlich Geschäfte machst :zwinker:

Für Alicias Problem müsste es doch auch eine Lösung geben, also ganz ohne Schutz kannst du doch sommers gar nicht sitzen auf deinem Balkon, oder?

Diane, ich bin auch beunruhigt wegen Entchen, das sieht ihr so gar nicht ähnlich, einfach zu verschwinden und wenn du ihre Mailadresse hast, so schreib ihr doch bitte und erkundige dich, auch in meinem Namen!


Der Sandhaufen ist auf jeden Fall eine tolle Adresse für ein Treffen! Man kann ihn auch direkt anfliegen, von S. aus, nur weiß ich nicht, an welchen Tagen, aber das weiß Lanya sicher.

Ein Schiff wäre mir persönlich zu wackelig, ich werde seekrank :freches grinsen: :freches grinsen: aber das spielt ja keine Rolle, weil ich eh nicht kommen kann, wie es aussieht.

Bin sehr gespannt, was sich letztendlich entwickelt bezüglich des Treffens.

Palme, auch in der Planung, das ist doch immer schön, auf etwas hinzuarbeiten.
Gib mir doch bitte einen Tipp, wie ich das stressfrei anstellen kann . . .

Nun hab ich mich so gefreut auf das Einrichtungsplanen der neuen Wohnung und nun bin ich nur im Stress . . . :knatsch:
Kenne mich leider so gar nicht aus mit der Materie und bin dauernd unsicher, ob ich auch die richtigen Entscheidungen treffe, es geht ja schließlich um einiges an Geld.

Gestern habe ich mir wieder eine Küche planen lassen bei einer anderen Firma, war ein Messeangebot, sie gefällt mir sehr gut, aber ob das nun ein günstiges Angebot ist???? Ich will aber nicht meine Freizeit nur noch in Küchenstudios verbringen um rauszufinden, wo ich ein paar Euros sparen kann.

Auch die Farbgestaltung lässt mich nicht los, ich möchte es gerne farbig in der Wohnung, aber aufeinander abgestimmt.

Am liebsten hätte ich meinen persönlichen Einrichtungsberater, so wie in den Serien im Fernsehen :freches grinsen: :freches grinsen: Aber ich weiß nicht, wo man so jemanden findet und außerdem ist das sicher teuer.

Ende nächsten Monat ist nun endlich der Rohbau fertig und ich kann es kaum erwarten, in mein richtiges eigenes Heim zu ziehen, hier fühle ich mich doch auf der Durchreise und manchmal wie im Hotel, denn ich muss so aufpassen, nichts zu beschädigen.

Die ganze Wohnung ist intelligenterweise mit hellem Teppichboden ausgelegt, sehr empfindlich, da darf nichts umkippen und ausgerechnet jetzt übergeben sich die Katzen öfters (Kotzsmiley), das ist ja klar! :grmpf:
Ich renn immer gleich mit speziellem Teppichfleckenschaum - -

Bei Auszug muss ich die Wohnung in gleichwertigem Zustand übergeben, sie war ja vollständig renoviert, also behandle ich sie schonend, so gut es geht, aber das stresst.

Andererseits, ich stelle immer wieder fest, wie rasend schnell die Zeit vergeht und in ein paar Monaten ist dieser *Zwischenstopp* hier auch nur Geschichte ( und die giftige Nachbarin auch)

Inzwischen spaziere ich täglich an *meiner* Baustelle vorbei und freue mich einfach auf das, was kommt.

Habt alle einen sonnigen und entspannten Sonntag

Liebe Grüße Biene

diane
22.04.2007, 12:28
Ich husche hier auch schnell vorbei, um euch einen schönen gemütlichen sonntag zu wünschen.

Bei mir ist auch volles programm angesagt, mein freund hat gestern im garten umgestochen..angefangen:cool: danach haben wir dann unerwartet besuch bekommen und haben den balkon genossen.

Ich hab ein paar wiener schnitzel gebraten und es war sehr heimelig. Nur ist mal wieder die haus-und garten-arbeit auf der strecke geblieben.
Gegen abend werden wir dann auch grillen und hab grad alles vorbereitet und mach grad frühjahrsputz nebenbei.:blumengabe:

Biene
ja so ein wohnungsberater wär nicht schlecht:smirksmile:

Meine küchenvorstellung wäre eigentlich ganz einfach. Ich mag gar keine einbauküchen mehr, ich hätte es lieber ganz urig, mit regalen aus holz und dann würd ich wert legen auf einen gas-herd..ich finde da kocht es sich am besten.

Wie ich dich kenne, hast du ja sowieso einen sehr guten geschmack beim einrichten.

Hab entchen noch immer nicht geschrieben, werde es aber morgen machen.

So muss weiter.. bis dann und schönen sonntag noch:kuss: :kuss:

Inaktiver User
24.04.2007, 19:50
Liebe Freunde .... (die -innen sind bei mir selbstverständlich) ...

Ich werde morgen 40, und, nein, es geht nicht um Glückwünsche. Bitte nicht!

In meinem Leben ist alles halbwegs okay, aber ich habe vor diesem Datum einfach Angst.

Tut mir leid, war mir nicht zuzutrauen, oder? Ist aber so.

diane
24.04.2007, 21:58
Ach Palme,
jetzt hör mal auf... nein ich schreibe auf befehl *keine* glückwünsche:peinlich:

Aber der vierziger ist ja nicht so schlimm, ich hab mich besser denn je vorher gefühlt:krone auf:

Komischerweise sind die jahre seither so schnell vergangen und wenn ich an den 50-iger denke, da wird es mir auch schon ein wenig mulmig


ich find nur die pflicht-feierlichkeiten anstrengend, ich weiß nicht wie das bei dir ist?

Zitros,
ich habe entchen geschrieben, aber leider keine antwort bekommen.

an euch alle liebe grüsse und:kuss:

ps.. ist mir grad eingefallen, meine tochter hat sich einen goldenen bikini bestellt, der ihr nicht passt und sie fragte mich, ob ich den probieren will, oder ob ich ihn vielleicht nehme.. ich sagte daraufhin empört, dass ich doch viel zu alt für so ein teil wäre, und mir echt lächerlich vorkäme.

Da kam der kommentar von meiner mum... ja wieso nicht, grad jetzt:freches grinsen: :freches grinsen:

Inaktiver User
25.04.2007, 02:18
mein God war ich lange nicht mehr hier *lol*......

moin meine Lieben,

moin Geburstagskind, alles liebe und Gute und viel Glück und einen tollen Tag wünsche ich Dir liebe Palme!!!

viel Spass an deinem Geburstag und feier den 40zigsten volle Kanne*g*.

ich muss jez ersma zu bed........good night

*Wink*

lg. elb.

Lanya65
25.04.2007, 07:34
Pälmchen...
ich kenn das mit dem 40sten. Ich hab's überlebt und bin schon bis 42 gekommen inzwischen. Mir hilft nur die Erkenntnis, dass ich mich heute viel besser fühle als zum Beispiel mit 20.
Einen wunderschönen Tag für Dich!
:blumengabe: :kuss:

Inaktiver User
25.04.2007, 08:10
Huhu und guten Morgen!

Als letzte Tat gestern bin ich noch in eine Sektflasche gefallen und bin etwas verkatert, aber das paßt doch gut zu diesem Tag. Nur hoffe ich, daß heute niemand mit mir anstoßen will, das reicht jetzt wieder für eine Weile.

Aber sonst gehts mir supergut und ich sehe ungelogen noch so aus wie gestern. War mir nicht so klar, offensichtlich!

Schönen Tag für Euch alle!
:kuss:
Palme

Alicia7
25.04.2007, 08:25
Liebe Palme :blumengabe: ,

trotz allem wünsche ich Dir alles Gute und einen schönen Tag.
Bin zwar selber von der 40 noch ein paar Jährchen entfernt, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass nur anhand eines Datums auf einmal alles anders wird :smirksmile: (auch in Bezug auf den Fassungslosstrang :zwinker:)

Biene, gibt es denn aktuell schon einen Termin wann der Neubau beziehbar ist?. Oder kann man das immer noch nicht so genau definieren? Bzgl. Einrichtungsplanung weiß ich leider auch nicht so genau. Ich bin mir auch nicht sicher, ob Einrichtungsberater so das Gelbe vom Ei sind oder ob man sich nicht einfach selber durch seinen Bauch inspirieren lassen sollte. Wenn ich z.B. an die Innenarchitekten denke, die ich durch meine Arbeit kenne, dann ist deren Geschmack doch arg von meinem (und meist auch von meinen Kollegen) abweichend. Und alle haben so ihren Stil, den sie dann bei den Kunden einsetzen wollen. Nur ob dieser Stil dann auch den Geschmack des Kunden trifft, das bleibt mal so dahin gestellt. Von daher ist ein Einrichtungsberater, der nur auf einer Schiene fährt, auch nicht so das Ideale. (ist aber nur meine persönliche Meinung und ein paar gute Tipps haben sie sicherlich auch... :smirksmile:)

Ich hab einen Sonnenschirm für meinen Balkon, so dass ich durch diesen wenigstens etwas Schutz bekommen kann, aber nichtsdestotrotz ist mein Balkon für den absoluten Hochsommer nicht sooo ideal geeignet. Dafür kann ich auch manchmal schon im Januar oder im Spätherbst draußen sitzen. Hat auch seine Vorteile finde ich.

Diane, lieb von Dir, dass Du an Entchen gemailt hast. Vielleicht kommt ja in den nächsten Tagen noch ein Lebenszeichen von ihr zurück. Wäre schön.

Und so langsam kommt auch mein Vermieter bzgl. der Reparaturen in die Pötte. Freitag ist mal wieder ein Handwerkertermin um die Maße für die neue Balkontür aufzunehmen. Dauert allerdings anscheinend 4-6 Wochen bis die dann geliefert wird und erst dann kann der Balkonboden erneuert werden. Mein Vermieter schlägt mir andauernd vor, dass er dann ja die Reparaturen beaufsichtigen könnte, so dass ich nicht extra Urlaub nehmen muss. :ooooh: Aber nein, das will ich ja im Leben nicht. Der glaubt doch wohl nicht im Ernst, dass ich den ein paar Tage alleine in meiner Wohnung lasse??? Und wenn er noch soviel Zeit übrig hat und ihm wahrscheinlich langweilig ist, DAS geht ja mal für mich gar nicht. :freches grinsen:

Wünsch Euch was und lasst's Euch gut gehen. :blume: :blume: :blume:

Liebe Grüße
Alicia

Inaktiver User
25.04.2007, 09:41
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, liebe Palme! :blumengabe: :blumengabe:

Freut mich zu lesen, dass du zu gestern wenig Unterschied merkst, als du noch 39 warst :freches grinsen:

Sind doch alles nur Zahlen . . . aber ich vestehe schon, dass du ins Nachdenken gekommen bist, das kommt zwangsläufig mit dem Älterwerden, bei jedem anscheinend zu einem anderen Zeitpunkt.

Richtig *schlimm* wird es erst mit 50 :freches grinsen: :zwinker:

Nee, ehrlich, ich will niemandem Angst machen, aber sowohl ich als auch Bekannte haben zu diesem Zeitpunkt eine deutliche Häufung von Zipperlein erlebt, auch bin ich u.a. weitsichtig geworden und brauchte eine Lesebrille :ooooh: und musste mir vom Optiker sagen lassen, das hieße nicht *weitsichtig*, sondern alterssichtig :ooooh: :ooooh: Somit war ich aufgenommen in den Club der Alten ..

Freu dich an den 10 Jahren bis dahin, liebe Palme, du hast ja so viele Pläne für die nächste Zeit, das hält jung und ich wünsche dir, dass sich von deinen Träumen ganz viele umsetzen lassen und du glücklich bist!

Alicia, ich hab mir wohl zu oft diese Einrichtungssoaps im Fernsehen angeschaut mit diesen tollen Zimmern in schönen Farben, alles so harmonisch aufeinander abgestimmt :lachen:
Einzug??????????? Ist noch nicht mal der Rohbau ganz fertig :knatsch:
Ende Mai ist endlich das Richtfest geplant, wenns denn wahr wird.
Trotzdem muss ich planen, die Elektroeinrichtungen wegen den Steckdosen und Anschlüssen und den Standort der Heizkörper usw.

Meine Küchenplanung steht jetzt, hurra! :krone auf:

Du hast recht, der Geschmack der modernen Innnenarchitekten geht sicher in eine andere Richtung als meiner, es soll doch alles immer so *cool* und sachlich aussehen mit viel Glas und Chrom und so, gar nicht meins!

Diane - ein goldener Bikini - wow! :zwinker: Fotos bitte! :freches grinsen: Nee, das ist jetzt ein bisschen frech, sorry!
Und .... Pflichtfeierlichkeiten?? Gibt es das bei dir?
So was hab ich abgeschafft, aber vielleicht bist du wegen des Geschäftes viel mehr *verpflichtet* als ich, kann ich mir vorstellen.

Elb, genießt du dein Leben? Ich glaube ja! Toll! :krone auf:

Lanya, bei diesem Wetter vermute ich dich beim täglichen Wellenbad, hach, wie schön!
Das ist das Einzige, was ich hier in meiner Idylle vermisse, so ein bisschen Meer! *schwimm-smiley*

Immerhin hab ich einen kleinen Fluss, in den ich im Hochsommer meine Beine hängen kann, man soll ja nicht so anspruchsvoll sein :zwinker:

Und wenn sich das Klima weiter so erwärmt und die Gletscher schmelzen dann soll das Meer ja mal bis Frankfurt reichen, hab ich gehört :ooooh:

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag, heute werde ich zum allerersten Mal nach ...??? Jahren wieder mein Fahrrad besteigen, ich glaube, ich kann das Gelenk so weit beugen - bin sehr gespannt . . .

Biene

P.S. Keine Antwort von Entchen bisher? :ooooh: Hoffentlich ist nicht im Urlaub was vorgefallen . . . Aber vielleicht schreibt sie auch doch noch? Ich hoffe es!

Inaktiver User
25.04.2007, 09:51
Ach Diane, wegen der Küche . . . ich würde auch am liebsten einfach Regalbretter und einzelne Holzelemente haben, aber die Küche ist ziemlich klein und ich brauche viiiieeel Stauraum, deshalb habe ich mich doch für eine Einbauküche entschieden.

Werde die aber nicht*vollpflastern* mit Hängeschränken, sondern es sind offene Teile und solche mit verglasten Türen mit eingeplant, ich glaube, es wird schön werden. (und teuer :ooooh: )

diane
25.04.2007, 11:00
nichtsdestrotrotz möchte ich mich jetzt den

geburtstagwünschen anschließen und wünsche dir liebe Palme alles erdenkliche gute und willkommen im club:lachen: :kuss: :blumengabe:

Biene so ein foto mit goldenem bikini gibt es nie und nimmer:zwinker:

bis später!!!

Alicia7
25.04.2007, 11:27
Diane, das ist aber schade. Hätte auch gern so ein Foto zugeschickt bekommen... :freches grinsen: :kuss: :blumengabe:

Inaktiver User
25.04.2007, 12:22
guten Morgen Zitronen,

es gibt ein foto von Diane im goldenen Bikini ? *gleichmitbestell*...gins*

Biene......es tut gut dich zu lesen! Du schreibst voll positiv und es geht dir richtig gut, so lese ich es heraus und das freut mich ungemein. Schön das du dich so wohl fühlst und du sogar heute versuchst Fahrrad zu fahren!!! Wer hätte das mal gedacht...klasse klasse.
Mir geht es auch gut und ich beschäftige mich auch mit einem um/wegzug aus Hamburg.
Ich habe vor 2 Wochen meine Wohnung gekündigt, total verrückt oder? Aber mir ging es schon lange im Kopf rum was zu ändern und nun ist es soweit. Mich zieht es nach Hier Essen- Dort Mund *lol*, also voll rein ins schöne Ruhrgebiet. Das ist mal total was anderes und ich freue mich schon auf das neue Bundesland was auch viel zu bieten hat.
Ich werde meine Wohnung total auflösen und nur meine persönlichen Sachen mitnehmen, das heisst es werden dann nur ein paar Kartons b.z.w. Kisten, was wirklich was befreiendes hat*gg*.
Ich bin hier in HH nicht mehr zufrieden und seit dem Unfall letztes hält mich hier nichts mehr. Auf zu neuen Ufern und neue Menschen und neue Umgebung kennenlernen, das ist spannend!
Ich ziehe in eine 3er WG*lach*.....zu einer Frau und ihrem Hund und ich bin sehr gespannt wie ich mich fühlen werde in Zukunft.

Ich habe diesen Zeitpunkt bis ende Juni gewählt, weil ich noch eine Op vor mir habe, die ich unbedingt hier in HH machen lassen werde von meinen beiden Ärzten die ja schliesslich mein defektusknaktus Bein kennen.

Ich höre gerade das am Fr. schon 3 Interessenten für eine Wohnungsbesichtigung kommen, vielleicht kann ich dann mit dem einen oder anderen dealen um einige Gegenstände, je weniger brauche ich rausschleppen*gg*. Das wäre ideal.

Wo auch immer ein Zitronentreffen stattfinden sollte, ich bin auf jeden fall dabei!

Man ist ja nicht aus der Welt nä*g*, watt mutt datt mutt, da hast du Recht Morgana*lacht*.

Das mit dem Entchen ist schon komisch, ist so garnicht ihr Ding denke ich, so ohnemirnixdirnix zu verschwinden, vielleicht braucht sie auch nur mal ne längere Pause vom Web. und meldet sich dann überraschenderweise wieder, wer weiss.

so das wars jez ersmal........na Lanya...heute 10 grad Wassertemparatur?*grins*......anbaden...früher habe ich das auch gemacht, aber heute bin ich verwöhnt und mich schaudern sogar 18 grad oder 20......brrrrrr.

bis bald ihr lieben.......see u.

lg. elb.

Lanya65
25.04.2007, 12:51
Mensch, Elb! Weg ausm Norden?? Was gefällt Dir denn nicht mehr in Hamburg?
Essen ist ok, ich komme ja aus der Nähe, vor allem der Essener Süden ist sehr schön. Und wirklich überwältigend ist natürlich das Angebot an Kultur etc. Man ist so schnell in Düsseldorf, Duisburg, wo auch immer, und überall ist SO viel los. Wann ziehst Du um?

Inaktiver User
25.04.2007, 13:25
Lanya......ja weg aus dem Norden, aber nicht ganz weg, man ist ja schnell in Hamburg , 2,5 Std. mit dem Zug, also keine Problem......

HH und Schleswig-Holstein werden mir immer gefallen, aber ich will mal was neues erleben, bin zu lange hier und kenne fast alles.
Das Ruhrgebiet ist sehr interessant und auch schön, ich möchte es näher kennenlernen , mir alles anschauen, bin neugierig.
Du hast recht mit der Kultur dort und auch das Umland ist interessant, das bergische Land, das Sauerland, der Westerwald,das Rheinland u.s.w.
Ich mach das jetzt einfach.....*gg*......mal gucken wie es geht.

diane
25.04.2007, 19:03
Na wartet, ihr frechlinge:freches grinsen:

solch ein foto könnt ihr nur erwarten, wenn mir mal zumute wäre, eine volksbelustigung zu starten:zwinker: da könnt ihr warten bis ihr schwarz werdet ..lach

Elb,
ja echt, das ist schon ein grosser schritt, den du jetzt da machst.. stimmt ich kann mich erinnern, dass du schon mal davon mitgeteilt hast. Alle siedeln irgendwie und ich noch immer nicht. Naja kommt zeit kommt rat.

Und ich dachte noch an ein zitronentreffen ev. in hamburg, weil so praktisch wegen dem flug gewesen wäre.

Biene,
du klingst so super entspannt und ausgefüllt, das ist wahr!
Ja ich weiß Küchen sind immer meistens am teuersten. Auch wenn man es urig haben will.
Die idee, die du hast klingt sehr gut, und ich kann mir so ungefähr vorstellen, was du planst.

Alicia,
musste direkt lachen, als ich hörte, dass dein vermieter derweil die wohnung hüten will...stell ihn mir auch schon schubladen-stirdelnd vor, nö das würd ich auch niemals wollen.

Palme,
ich hoff du hast deinen tag gut rübergebracht, normalerweise verbringt man eh immer einen tag vorher mit feiern, oder wie es einem zumute ist. Die hürde hast du jetzt ja geschafft:blumengabe:

:kuss: :kuss: an alle

Alicia7
02.05.2007, 12:01
Hola,

ich stelle gerade fest, dass sich hier schon ne ganze Woche nichts mehr getan hat... :smile:

Geht's Euch allen gut? Hattet Ihr ein schönes Wochenende und einen angenehmen Feiertag?

Bei mir ist so weit alles im Lot. Hab ein verlängertes Wochenende genossen, was bei dem Wetter ja wirklich toll war. Jetzt eine kurze Arbeitswoche und dann ist schon wieder Wochenende. :smirksmile:
So lässt es sich aushalten :freches grinsen:

Viele Grüße
Alicia

Inaktiver User
02.05.2007, 12:17
Ich habe ewig lange im Garten meines Elternhauses wie ein wildgewordener Gartenzwerg gerackert, den Schuppen entrümpelt, etc.

Schön langsam macht der Makler nämlich mit Interessenten Besichtigungsgänge, und da soll es halbwegs "nach etwas" aussehen, wenn ich schon so viel Geld dafür haben will.

Bin fix und foxi!
Palme

diane
02.05.2007, 20:17
hi liebe zitronen,
bin auch fix und foxi *händereich* Palme,
bei mir gehts so zu, dass ich mich nicht mal trau was zu essen, weil dauernd das tel. geht und ich dann mit vollem mund sprechen müsste:ooooh:

Aber wo gehobelt wird, fallen späne.

Ein sogenannter *brückentag*:freches grinsen: bei uns halt fenstertag, wäre ausgeschlossen gewesen und somit war heut ein ´*zweiter montag*

Gestern sind wir zu einem hundezüchter gefahren, und da hätt ich fast so ein kleines knäuel mitgenommen.

Ich denk ernsthaft daran, mir in den nächsten jahren einen hund anzuschaffen..einen den ich mit in die firma nehmen kann.

Die züchterin hatte collies, also keine boarder-collies sondern, ganz klassische.
Ich sags euch, diese tiere sind sowas von zutraulich, ruhig und friedlich und wunderschön..

Die schwester von meinem freund bekommt in einem monat so einen süßen . Ich darf da besser nicht mehr mitfahren:peinlich:

Wer ein foto haben will, der meldet sich.
Manchmal bin ich schon verrückt.

Alicia
fein, dass du ein verlängertes we haben konntest. Am nächsten feiertag ist donnerstag und da werd ich auch ganz sicher den laden dicht machen.

Palme,
weiterhin daumendrück

Morgana42
03.05.2007, 11:34
Bei mir ist soweit auch alles o.k. Bin etwas fußlahm, weil mich ein blödes Vieh mitten in die Kniekehle gestochen hat, aber auch DAS kriege ich in den Griff.

Mensch Elb, Du ziehst nach Nordrheinwestfalen :ooooh: ?? Ich wünsche Dir alles Gute, viel Glück und daß Du es dort wunderschön hast.

Ich komme von dort und ich werde in meinem Leben nie wieder dorthin ziehen. Hat aber wohl eher was mit persönlichen Erfahrungen von Land und Leuten was zu tun. Nur von dem tollen Hamburg nach ESSEN (da habe ich auch mal ganz kurz gewohnt) .... mmmhhh, aber, wie gesagt, ich möchte es Dir nicht madig machen.
Und ... wenn eine Frau im Spiel ist .... da zieht man doch gerne um, odder ?????? :zwinker: :zwinker: :zwinker:

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag, den arbeits"opfern" etwas mehr Ruhe und Gelassenheit und den anden lieben Zitronen viel Spaß bei dem, was sie tun :blumengabe:

Bis denn
LG
Morgana :kuss:

Inaktiver User
05.05.2007, 09:10
Hallo liebe Früchtchen :freches grinsen:

Bei mir ist auch soweit alles okay, außer einer plötzlichen Erkältung, aber das geht vorbei.

Bin zur Zeit wieder sehr mit meinen Puppen beschäftigt, weil ein Kunsthandwerkmarkt ins Haus steht, habe ich vielleicht schon geschrieben . . .? Ich werde vergesslich irgendwie. :zwinker:

Na ja, jedenfalls bin ich dauernd sehr beschäftigt und dann muss ich ja auch gaaaaanz viel raus und sämtliche Bänke der Umgebung ausprobieren, ich kenne jetzt die, wo morgens Sonne ist (toll zum Zeitungslesen) und die, wo mittags Sonne ist (toll zum Bräunen) na ja, solche Sachen halt, die typisch sind für eine *Rentnerin*:freches grinsen: :freches grinsen:

Und - ich bin schon Fahrrad gefahren! :jubel: Ist noch ein winzig bisschen schmerzhaft rechts wenn ich so ganz rum muss mit dem Pedal, aber es wird immer besser und ich freue mich sehr.

Elb - große Veränderungen stehen ins Haus, wow!!
Eine *WG* also mit Frau und Hund :zwinker: , hmmm . . . *neugierig blinzel* das wird spannend!

Aus meiner jetzigen Erfahrung kann ich nur sagen, so ein Neuanfang birgt doch gewaltige Chancen in sich, die äußerliche Veränderung bringt so viel innerliche mit sich - ich wünsch dir ganz doll auch so einen glücklichen Neustart!!

Blöd, dass noch eine OP ansteht - aber es ist gut, das noch hinter dich zu bringen, dann kannst du unbelastet loslegen in die Zukunft! Wann musst du denn ins Krankenhaus?

Diane, also gewöhn dir nur nicht das Essen ab! :hunger: Bei deinen Schilderungen, was du so kochst, läuft mir immer das Wasser im Mund zusammen!
Aber es freut mich zu hören, dass dein Geschäft brummt! :lachen:

Ist doch klar, dass so ein Welpe dein Herz erobert, ich könnte auch nicht widerstehen! Und wer das Leben mit Tieren gewöhnt ist dem fehlt halt was, wenn kein geliebter Vierbeiner rumwuselt.

So einen *Lassie* kann ich mir gut vorstellen an deiner Seite . . .

Alicia, deine Wohnungsprobleme sind also bald erledigt? Das ist doch mal was. Also einen Vermieter wollte ich auch nicht bei mir rumhüpfen lassen :freches grinsen:

Morgana, schön von dir zu hören. Was für ein giftiges Teil hat dich denn gestochen? In die Kniekehle - aua, eine empfindliche Stelle.

Übrigens Leute, am 1.Mai sind wir mit Besuch in der Baustelle rumgeklettert, ich bin zum ersten Mal in meiner Wohnung gestanden! Ziemlich trist noch alles, aber - Ende Mai ist endlich Richtfest!
Und wisst ihr was? Ich hab doch eine Einrichtungsberaterin gefunden, die mir bei der Farbauswahl hilft. Ja, vielleicht ein bisschen verrückt, aber mich erleichtert es, meine vielen Fragen mit einer *Fachfrau* besprechen zu können.

Habt alle ein schönes Wochenende, viele liebe Grüße

Biene

diane
06.05.2007, 06:27
Biene,
ich find es total schön, wie dein leben zurzeit verläuft

Ich bin die letzten tag bei mir daheim gewesen und hab unsereren balkon gerräumt.

Hier bei meinem freund hab ich sehr viele blumen angepflanzt und
bin sehr zufrieden. Der hund hat ohrenweh gehabt und hat mir sehr schwer sein leid geklagt.

In der firma bin ich im moment allein, da brösel nur daheim verweilt, und seine tee-sorten verlangt und trampel noch dazu verlangt..

ja manchmal muss ich den laden einfach zusperren, weil ich auch jetzt noch sonnenschutz ausmessen gehe...

ich denke an euch

bussi diane

Inaktiver User
07.05.2007, 07:05
Ich suche Pepsi, könnt Ihr mir helfen?

Sie soll rausgeschmissen worden sein. Ich weiß, daß sie hier sehr aktiv war.

diane
07.05.2007, 09:02
Hallo Catinka,
hab jetzt auch nachgesehen, anscheinend ist Pepsi wirklich nicht mehr da:ooooh:

ich meld mich später wieder, die arbeit ruft, ich wünsch euch allen einen angenehmen wochenbeginn:blumengabe:

Lizzie64
07.05.2007, 09:14
hallo ihr zitronen.

bevor ihr euch sorgen macht ... pepsi ist am donnerstag seitens der vips gesperrt worden. wegen der gründe könnt ihr euch an mich oder auch an die vips wenden - per pn bitte, nicht hier im forum.

lizziegrüße

Inaktiver User
07.05.2007, 18:55
Lizzy lass es doch einfach, (beleidigung gelöscht)
was mischt du dich ein wenn du sowieso keine ahnung hast?!


deine wichtigtuerei geht mir auch auf den senkel.

elbtunnel

Lizzie64
07.05.2007, 19:03
elb,

wenn du mir erklärst, wo ich mich wichtig tu, dann sage ich gern was dazu.

ansonsten: beleidigungen finden hier bitte nicht statt, das gilt auch für dieses forum.

Inaktiver User
07.05.2007, 19:08
dann lese mal bitte selbst dein geschriebenes oben und auf meine frage auf auskunft schreibst du mir per PN son müll zurück.....das ist doch totale energieverschwendung.

Lizzie64
07.05.2007, 19:10
diese auseinandersetzung können wir gern per pn führen, elb. hier im forum ist dafür nicht der richtige ort.

Inaktiver User
07.05.2007, 19:10
ich hab alles gesagt......(und noch eine beleidigung ...).

Inaktiver User
07.05.2007, 19:26
Lizzy.....wenn du meinst du bist clever......vergiss es.......meine worte zu löschen ist ne grosse frechheit und mir das Zitronensorbet zu löschen , noch viel blöder.

ich rate dir deine auch noch so kleinen Kompetenzen nicht zu überschreiten, dass kommt nicht so gut.

Lizzie64
07.05.2007, 19:33
wo lösche ich dir denn das zitronensorbet? das will und kann ich gar nicht.

und beleidigungen sind weder in diesem noch in irgendeinem anderen brigitte-forum erlaubt. du kannst dich aber gern beim brigitte-team beklagen. bloß werden die dir auch nichts anderes sagen.

beleidigungen zu löschen ist eine aufgabe der moderatoren. auch das wird dir das team bestätigen.

Inaktiver User
07.05.2007, 19:58
was verstehst du unter Beleidigungen??......Du manipulierst die Beiträge und löscht einfach sätze/worte die dir persönlich nicht passen!!

Mocca
07.05.2007, 20:29
Lieber Elbtunnel, wenn du ein Problem mit Entscheidungen eins Mods haben solltest, kläre diese bitte mit diesem persönlich, wende dich an einen der VIPs oder auch an das Bri- team. Sollten Unklarheiten darüber bestehen, was eine Beleidigung ist, empfehle ich die Lektüre des § 185 StGB oder der einschlägigen Kommentare und weise gleichzeitig darauf hin, dass diese auch nach den NUBs verboten sind.

Mocca

diane
07.05.2007, 20:51
Das alles ist irgendwie ziemlich schade!!

Ich hab weder eine pn bekommen, noch weiß ich was sich hier abspielt.

Mir tut es dennoch leid um Pepsi, sie hat anscheinend im moment große schwierigkeiten in ihrem leben und ich hätte es schon schön empfunden, wenn sie so wie hier ihre kleine heimat gehabt hätte, wo sie immer willkommen ist.

Ich finde es sehr wichtig für einen menschen, wie sie, dass sie oder wenn und aber hier schreiben kann..

Schade kann ich nur sagen, bei mir war Pepsi nie ungut:wie?:

Inaktiver User
08.05.2007, 10:46
Was ist denn hier los??? :wie?:

Also Leute nee, fangt bitte keinen Zoff hier an, sondern klärt das untereinander wie zivilisierte Menschen, bitte! :blumengabe:

Da ich keinerlei Ahnung habe, was eigentlich abgeht finde ich solch öffentlichen verbalen Schlagabtausch sehr verwirrend und irgendwie unangebracht, ich tendiere auch zur Klärung per pN.

Was mit Pepsi ist würde mich auch interessieren, aber ohne genau Bescheid zu wissen äußere ich mich hier nicht, ob eine Sperrung gerechtfertigt ist oder nicht, alles hat seinen Grund und um sich ein Urteil erlauben zu können muß man die Sachlage kennen, meine ich.

Friedliche Grüße

Biene

Inaktiver User
08.05.2007, 15:07
Was ganz anderes - die müde Katze entspricht gar nicht mehr meinem Lebensgefühl, also lasse ich mal wieder das Bienchen schwirren! :zwinker: :freches grinsen: :krone auf:

Lanya65
08.05.2007, 15:11
Oh, das hab ich aber lange nicht gesehen, das Bienchen, wie schön!

Inaktiver User
08.05.2007, 15:21
Liebe Zitronell ... s und o ...

ich hab ein bißchen Einblick, ich glaube, Pepsi geht es im Moment wirklich übel. Mehr will ich nicht sagen, außer, daß ich meine, sie weiß, wie sie sich wieder in die bri-Comm einloggen kann, und wie sie mitlesen kann.

Was ich sagen will: Hier sind viele, viele gute Wünsche und Gedanken notwendig, ich hoffe, sie helfen.

Biene: endlich das Schwirredingens! Das hat mir gefehlt, diese meditative Katze, die über dem Zaun hing, war irritierend *lach*.

Ich bin derzeit ausgepowert. Wo ich hinfasse, gibt es Arbeit. Gehe ich in den Reitstall, treffe ich meinen Makler, der mir sagt, mein Elternhaus ist in einem Zustand, der den Verkaufspreis nicht gerade erhöht.

Gut, ich rackere im Elternhaus, erreicht mich eine Nachricht vom Architekten vom neuen Grundstück. Ob ich über den Plan nachgedacht habe?

Denke ich da drüber nach, kriege ich einen Brief, der mich rechtsmittelbelehrt, daß meine Arbeiter eine Mulde auf Gemeindegrundstück abgeladen haben - also: Genehmigung nachträglich einholen etc.

Kaum hab ich das gemacht, verabschiedet sich das Firmennetzwerk. Alle Laptops ohne Verbindung.

Sobald ich das in Auftrag gegeben habe, fällt mir auf, daß ich bei einer der Liegenschaften (3 hab ich jetzt, Himmel!!!!) ich vor einer Woche den Wasserzähler ablesen hätte müssen.

Dann kommt ein Mitarbeiter zu mir, der einen persönlichen Gerichtsbrief wegen einer privaten Parkstrafe mit einem Auto meines Fuhrparkes nicht abgeholt hat. Eben gelöst.

Ruft mich meine Freundin an, ob ich nicht vielleicht mein Pferd wieder mal besuchen möchte???? (Das wird derzeit von der Trainerin ausgebildet, klar möchte ich das sehen, aber wann).

Zwischendurch hat der Notar die Verlassenschaftssache verbockt. Ich muß nochmal hin. Und der Autokäufer von Mamas BMW wird schon irre, weil er das Auto nicht übernehmen kann.

Ich tanze derzeit mit meinem niedlichen Hinterteil auf viel zuvielen Kirtagen, und ich kann es nicht abstellen.

I mog nimma!!!!

Inaktiver User
08.05.2007, 15:47
Also ich versteh gar nix mehr, es wird doch die BriCom nicht alle sperren, denen es übel geht? :freches grinsen: :zwinker:

Nee, Spaß beiseite, was ist eigentlich los??? :wie?: :wie?:

diane
09.05.2007, 17:59
Guten abend ihr lieben,
mich beschäftigt die sperrung von Pepsi schon sehr.

Was im chat passiert sind doch eigentlich zwei verschiedene paar schuhe? Oder, etwa nicht?

Klar wir sind hier kein fachmännischer berater für psychologie, aber wenn es jemanden nicht gut geht, dann kann man doch hier schreiben. Und das sollte nicht verboten werden.

Pepsi soll einfach die möglichkeit haben, sich bei uns mitteilen zu können, wenn sie es mag.

Wie Biene schon einmal geschrieben hat, finde ich den dialog hier für uns alle sehr wichtig, und Pepsi ist eben auch eine zitrone:smirksmile:

ja und sonst.. mir geht es ungefähr so wie Palme..zwei telefone läuten gleichzeitig, daneben kommt kundschaft und dann dreh ich manchmal den laden zu, weil ich messungen vornehmen muss, das alte lied:freches grinsen:

Aber sonst gehts mir blendend, weil ich arbeiten kann, wie ich will und dieser ganze psychische stress einfach weggefallen ist.

Jetzt geh ich in den garten und werde mein gemüse und blumen begutachten, das frettchen ein bisschen rumhüpfen lasssen und kochen.

Biene, keine angst, du weißt ja meine koch- und ess-gelüste vergehen nicht so schnell:kuss:

an alle liebe grüsse

diane
09.05.2007, 18:07
Die flatternde biene sieht toll aus:lachen:

Morgana,
wie siehts denn bei dir aus? Insektenstich schon ausgestanden?

und sonst?

Sam, und bei dir? Vielleicht kommst mal wieder ein bisschen bei uns vorbei?

Von entchen leider keine meldung:fluestertuete:

Alicia,
ich hoffe deine wohnungs-probleme haben sich inzwischen aufgelöst.

Lanya,
in letzter zeit liebäugele ich mit einem zukünftigen zitro-treffen am sandhaufen...hab grad heut an dich gedacht...aber bitte vorher das meerwasser aufheizen:freches grinsen:

so jetzt muss ich aber in den garten

bussi an alle

Inaktiver User
11.05.2007, 08:00
Schönen guten Morgen, Zitronen! :lachen:

Nach ausgiebigem Regen die letzten Tage (die Natur hat aufgeatmet) scheint nun wieder die Sonne bei uns :Sonne:

In den ganzen Wochen hier hatte ich noch keinen Regen bisher und es ist spannend, alles *zum ersten Mal* zu erleben, sogar solche Kleinigkeiten.

Nachts bin ich aufgewacht von ungewohnten Geräuschen und es dauerte bis ich feststellte, woher das kam, ( ein im Wind schlagendes Banner) ist eben doch vieles noch neu.

Meinem Höhenflug wurde ein Dämpfer aufgesetzt, seit der Erkältung bin ich wieder viel schlapper, aber sicher geht es auch wieder aufwärts.

Hab drüber nachgedacht, was ich euch von den *Bänkchen* erzählt habe und muss nun unbedingt klarstellen, dass ich neben dem Ausprobieren von Sitzplätzen durchaus auch was leiste :freches grinsen: :freches grinsen: nicht dass ihr denkt, ich führe das Leben einer OMA! :zwinker:

Nun ist auch die letzte *kritische* Zeit nach meiner OP vorbei, in der noch dies und das hätte passieren können, schon 6 Monate, ich glaube, ich habe es wirklich geschafft! :jubel: Nun wünsche ich mir mindestens 15 Jahre Ruhe!! (die Ärzte sind sich nicht einig, wie lange das Kunstgelenk so ungefähr hält).

Zu den aktuellen Vorfällen: Ich weiß nun so ungefähr, was passiert ist und doch nicht genug, um mir ein Urteil erlauben zu können.
Grundsätzlich plädiere ich für Toleranz, aber gewisse Spielregeln sollten in einer Gemeinschaft immer eingehalten werden.

Inwieweit Pepsi über Grenzen gegangen ist weiß ich nicht, meiner Meinung nach hätte es dann auch erstmal eine Verwarnung geben müssen, aber vielleicht ist das ja auch passiert . . . :wie?:

Ich hoff mal, die Mods und VIPs wissen, was sie tun . . .

Wir Zitronen können, falls gewünscht, ja auch per Mail Pepsi unterstützen.

Freut mich, dass du jetzt unbeschwertes Arbeiten hast, liebe Diane, ich kann mir gut vorstellen welch Freiheitsgefühl das ist, wenn der psychische Druck wegfällt!

Liebe Alicia, ich hab den Eindruck, dir geht es zur Zeit sehr gut und ich hoffe sehr das stimmt auch! :blumengabe: :krone auf:

All den schwer beschäftigten wuseligen Zitronen (Morgana, Lanya, Palme) einen lieben Gruß und gönnt auch genießerische Momente :entspann:

Dass Entchen nicht reagiert macht mir schon Sorgen, hab schon hin und her überlegt, wie wir was erfahren könnten, aber mir ist nix eingefallen :wie?:

Am Sonntag wird ein Teil meines Wohnprojektes eingeweiht, leider noch nicht *mein* Haus, aber immerhin ein Anfang, ich freue mich schon sehr! :yeah:

Gleichzeitig geht es bei mir innerlich sehr ab, dieser ganze Wechsel von Lebenssituation und Lebensphase (hab ja auch meine Mutterrolle weitgehendst abgelegt), dazu das Erkennen, dass meine Mama immer mehr rückwärts geht und ich selbst auch deutliche Spuren des Älterwerdens an mir entdecke - irgendwie scheint die Blüte des Lebens vorbei, es geht eindeutig in die dritte Lebensphase und das Leben hat dann auch mal ein Ende . .

Diese ernsten Themen sind wohl *ganz normal* in meinem Alter *hüstel*, brauchen aber Raum und machen mich manchmal sehr nachdenklich und still, auch ängstlich und sorgenvoll.

Aber ich hab mir sagenlassen, hat man das erstmal überwunden und verarbeitet, dann kann man das Leben umso intensiver erleben und genießen.

In diesem Sinne . . .

genießt alle euer Leben jeden Tag (geht sicher auch ohne Krise vorher :zwinker: )

Biene

Morgana42
11.05.2007, 09:36
Hoppala !!! Zoff im Paradies :ooooh: ???? Was`n hier los ????
Also, wenn Elb SO nen harten Ton anschlägt, dann MUSS doch da was im Busch gewesen sein.

Eijeijeijei ... ich hoffe, das legt sich wieder und wir haben Elb jetzt nicht auch noch verloren.

:fluestertuete: Elb ??? Bissu noch daaaa ????????

Was die Sperrung von Pepsi betrifft, da halt ich es mit Biene. Solange man nicht weiß, was wirklich vorgefallen ist, sollte man sich raushalten. Alles andere wäre unsinnig.

Ansonsten bedanke ich mich bei Dir, Diane, über die Nachfrage nach meinem Bein. Es ist wirklich o.k. Alles ist gut und nach der Penicillinbombe wagt der Stich es nicht mehr, sich zu rühren :smirksmile:

Heute wollte ich mich gegen FSME impfen lassen, da ich ja doch viel in der Natur, Wald und Wiesen rumirre. Stellt Euch vor, es gibt keinen Impfstoff mehr. Meine Ärztin will sich jetzt nochmal schlau machen, ob sie irgendwo das Zeugs herkriegt, ansonsten geht es erst wieder im Juni. Ist echt heavy zur Zeit. Aber auch kein Wunder, mischen doch die Medien bezüglich der Zeckengefährlichkeit alles ordentlich auf. Und ... mal ehrlich, was da so berichtet wird kann einem schon Angst und Bange machen.

Nun denn, spätestens im Juni wird`s dann bei mir auch soweit sein.

Nächsten Donnerstag fahre ich ja eine Woche in Urlaub :jubel: Wir fahren in den Spreewald. Hoffentlich hält sich das Wetter ein bißchen. Heiß muß es ja nicht sein, aber trocken wäre schon schön. Na ja, lassen wir uns überraschen.

Bienchen,
1. denkt hier wirklich NIEMAND, daß Du das Leben einer Oma führst und

2. WENN Du das tun würdest, dann wäre das doch auch egal, odder ? :zwinker:
Ich freue mich jedenfalls, daß es Dir so gut geht und nach einer Erkältung ist JEDER platt. Du hättest Mich mal sehen sollen, als das mit dem Bein war !!! Ich habe ganz schön rumgeschwächelt, das ging sogar mit einer kleinen Depression einher. Also, niemand läuft immer auf Hochtouren und hin und wieder ein Ausfall ist ganz normal.

Sind schon 6 Monate rum :ooooh: Mann ging das schnell !! Guck mal, was in DIESEN 6 Monaten alles passiert ist. WAHNSINN !!! Und schon bald kannst Du sicherlich Dein neues Domnizil beziehen.

Deine Gedanken bzgl. Ende des Lebens, neue Rollenverteilung usw. kann ich sehr gut nachvollziehen.

Mir geht das im Moment ähnlich; obwohl ich ein paar Jahre jünger bin als Du :smirksmile:

Das Leben geht immer schneller vorbei, die Zipperlein werden größer und häufiger und man ist einfach nicht mehr so belastbar wie früher.
Freunde werden weniger (zumindest bei mir), neue Kontakte knüpfen sich schwieriger (zumindest bei mir) und irgendwie realisiert man, daß man die meiste Zeit seines Lebens einfach hinter sich hat.

Ich habe da im Moment auch so einen Durchhänger, arbeite aber dran. Denn ich sehe nicht ein, daß ich jetzt den "Rest" meines Lebens mit solch düsteren und nicht sehr schönen Gedanken verbringen soll.
Neh, neh, da geht doch noch was anderes :schild genau: , Schöneres und Positiveres, ne ?!

Aber, Du sagst ja selbst, daß man Dir gesagt hast, daß diese Phase vorbeigeht und ist sie erstmal überstanden, dann lebt es sich intensiver. SO soll es sein und das wird sicherlich auch uns so gehen. :zwinker:

Ich schließe mich Deinem Gruß an und sende Euch ganz liebe Grüße

Eure Morgana :kuss:

Inaktiver User
11.05.2007, 14:38
hallo Ihr süssen Zitronen,

JAAAAAAAAAAA Morgana, ich bin HIER......guck ma......*winktwieverrückt*

Ich müsste mich entschuldigen dafür was hier geschrieben wurde in unserem heiligen Raum*, aber das tu ich nicht........weil durch Manipulation d.h. durch löschen meiner Sätze durch unseren Moderator vieles verwischt wurde. Egal....für mich ist die Sache abgeharkt. *abwink*

Biene .....tolle Berichte von dir und deinem neuen Leben, ich wünsche dir weiterhin alles Gute und das du noch viel mehr erlebst in deiner neuen Umgebung. Man man du bist richtig volle pulle aktiv geworden, das ist richtig geil.......wenn man das so hier schreiben darf*g*.

Morgana, dir ganz viel spass Im spreewald (da will ich auch noch mal hin) und ne gute Gurkenzeit dort, die dinger sind ja ganz berühmt nä*g*...
Ja die Zeckengeschichte boomt wie verrückt, ich glaube das ist übertrieben und von der Pharmaindustrie gut eingefedelt......aber vorsicht ist ja die mutter der Porzellankiste, nicht wahr, also ne Impfung kann nicht schaden, für den der in wald und wiesen lebt und sich viel dort aufhält.

Diane......dir gehts gut im Moment, das soll auch so bleiben!!!
Klasse wie du das Geschäft schmeisst, die Kunden werden sich freuen.

Palme....so what.......alles Banane?..........Du bist ne echte Powerfrau....man man......mir wird schon ganz schwindelich vom lesen*lach*.........Gut so......es wird sich alles rentieren denke ich, was du so umsetzt!

zu mir: ich war heute bei meinen Ärzten am Vormittag um einen neuen einblick zu bekommen, was mit meinem rechten schussbein nun los ist........jaaaaaaaaaaa....es ist alles gut und hübsch!!
Die letzte OP ist am 7.6. und alles wird dann rausgeholt und ich klimper dann nicht mehr im unterschenkel...**g*.
Ich bin ab heute ne woche im ruhrgebiet und bring schon mal ne wagenladung*g*, klamotten runter und son Gedöns was man so nicht mehr braucht hier unbedingt für die letzten wochen.
Am 25.6. wird meine Bude fast ganz leer geräumt, ich habe alles der Möbelhilfe Süderelbe gespendet*hm*, was ich aber mit 50 euro auch noch bezahlen muss. Wo sind wir eigentlich? Positive Hilfe muss man nun auch schon abdrücken, voll sozial alles*schimpf*.
man man man......und der rest geht dann auffn sperrmüll (natürlich auch gegen gebühren)!

so gut is......, ich hoffe meine Sätze werden hier heute nicht zensiert und ich wünsche allen ein supertoles wochenende und grüsse ALLE Zitronen herzallerliebst.

euer elb.

Morgana42
11.05.2007, 14:45
Na, da BIN ich aber beruhigt, daß Du noch da bist, Elb :freches grinsen:

Du wirst also Deine ganzen Möbel und alles weggeben ? Also ehrlich gesagt, finde ich das total mutig von Dir sich so vollkommen "aufzulösen".

Ich muß aber dazu sagen, daß ich jemand bin, der tierisch an Sachen hängt. Was nicht immer so doll ist. Von daher könnte mir das niemals passieren, daß ich "nur" mit meinen persönlichen Dingen woanders neu anfange. Wie gesagt, ICH bewundere das sehr und wünsche Dir - mal wieder - viel Glück und einen guten Start.

Das mit dem Bein hört sich doch auch toll an und somit kann dann der Sommer und das "neue Leben" kommen.

Vielen Dank für Deine lieben Urlaubswünsche. Es wird bestimmt toll.

Ich wünsche Dir und Euch anderen lieben Zitros ein wundeschönes Wochenende

Eure
Morgana

Inaktiver User
11.05.2007, 14:49
danke Morgana.......!

ja ich mach ma wieder nen Schnitt und es ist irgendwie befreiend und ich freue mich total auf die Zukunft.

Biene und ich nä, WIR beide geben ja noch bestimmt 15 jahre Vollgas und dann nimmt es langsam ab..........*bremst ein wenig*

ciao

Morgana42
11.05.2007, 15:01
Weißt Du Elb, es gibt Menschen, die leben Ihr Leben immer intensiv und ohne Langeweile und ich denke mal, Du und auch Biene, Ihr gehört auf jeden Fall dazu.

Richtig so ! :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe:

LG
Morgana :kuss:

diane
12.05.2007, 06:44
Ich kann nicht mehr schlafen:ooooh:

jetzt hab ich hier einen kleinen abstecher im zitronensorbet gemacht:blumengabe:

Elb,
ich finde deinen schritt in die zukunft sehr mutig, vor allem, dass du auch noch deine möbel entsorgst, aber du hast schon recht, wenn schon, denn schon.
Ich hab auch schon oft daran gedacht, meine wohnung aufzulösen und fix zu meinem freund zu ziehen.

Ich mach es aber hauptsächlich wegen meiner schwiegers nicht. Sie waren jetzt ein paar tage weg und wir hatten unsere selige ruhe.
Wir haben grad gestern über dieses thema viel geredet .. und er meinte, er will mal abchecken, was mal ihm gehören würde, und andererseits sind wir uns einig, daß wir beide weggehen und was eigenes machen..
ja kompliziert irgendwie:zwinker:

Morgana,
ich bin auch wegen zecken-impfung und normal-durchcheck bei meinem arzt gewesen und er sagte mir, dass es reicht, alle fünf jahre mal die impfung aufzufrischen. Wann war denn deine letzte?

Ab 70:peinlich: :freches grinsen: :blumengabe: musst du dann alle drei jahre!!

ich wünsch euch allen ein angenehmes we

Lanya65
14.05.2007, 08:27
Hallo, Ihr Süßen,
Biene, ich finde, Du klingst total superklasse! Das ist ja unglaublich, was die riesigen Veränderungen bewirkt haben. Ich hätte gar nicht gedacht, dass Du den Schritt aus der Großstadt hinaus so genießen würdest, weil ich annahm, die Nähe zur Innenstadt sei Dir auch wichtig. Aber offensichtlich gibt's ja dort alles Wichtige auch in fußläufiger Entfernung.
Das mit dem Älterwerden, jaaaa, da haben wir ja immer schon mal drüber gesprochen, das ist bei mir auch ein riiiiesiges Thema. Erstens in Bezug auf Jobchancen, die man nicht mehr hat, zweitens in Bezug auf Dinge, die man nicht mehr ausprobieren kann, vielleicht auch auf Entscheidungen, die man nicht mehr so treffen würde, drittens wegen der Angst vor Krankheit und vor allem Pflegebedürftigkeit, das ist für mich ein GANZ großes Problem.

Diane, Zitronen auf dem Sandhaufen wären echt auch lustig... dann aber nicht während der Hauptsaison, dann isses zu voll und zu teuer. Von Bienchen aus kann man für wenig Geld fliegen, von NRW aus auch, ich glaube, auh von Ff/M, und selbst aus Deiner Ecke gab es mal günstige Flüge, müssten wir mal nachgucken. Im Moment schaffe ich zwischendurch aber kaum einen Kaffee mit Freunden...da ist an Zitronen gar nicht zu denken...

Allerliebste Grüße an alle!

Inaktiver User
14.05.2007, 08:54
Huhu!

Puh, ja, bei mir gehts rund, immer noch.

Allerdings habe ich dieses Wochenende total genossen, feinstes Wetter, 2 x Reiten - am Samstag hab ich das erste Mal eine zarte Verbindung zwischen Pferd und mir gespürt, die sich ja nach und nach einstellen sollte.

Draufsitzen und oben bleiben ist ja eine Sache, aber Reiten funktioniert nur dann wirklich gut, wenn es diese Verbindung gibt. Leider ist das kaum zu erklären. Naja, noch ist der Kerl gerade mal 5 Jahre alt, und es ist noch immer so, wenn ich oben sitze, daß ich mich fühle wie auf einem Pulverfaß. So sind sie halt, die jungen Kerle *ggg*.

Gestern hab ich meine Terrasse sommerfein gemacht, endlich die Töpfe aus den Ecken geräumt, gekehrt und ein paar bettelnde Pflanzen umgetopft. Da ich ja schon länger wieder draußen arbeite, will ich es da natürlich auch so schön wie möglich haben. Ach ja, Tomaten hab ich auch schon gesetzt, ich säe die ja immer selbst aus, da ich eine bestimmte Sorte mag. Nun warten noch 12 Stück auf eine Bekannte, der ich die versprochen habe, aber das ist ja nicht mehr mein Problem.

Mit den Zecken: Leuts, nehmt das nicht auf die leichte Schulter. Ich hatte ja letztens eine, und ganz sicher bin ich mir nicht, daß ich nicht eine Borreliose ausgefaßt habe. Diese Rötung ist nur bei der Hälfte der Betroffenen zu sehen, und ich merke seitdem, daß ich Nackenschmerzen und Schmerzen in den Ellbögen habe. Ich beobachte das noch ein Weilchen, könnte ja auch vom Arbeiten her kommen, aber wenn das deutlicher wird, gehe ich zum Arzt - jetzt wäre eh noch kein Nachweis möglich.

Der kleine Piekser hilft ja wenigstens gegen FSME, leider gibts gegen die Borrelien nur für Hunde was - merkwürdig. Aber zum Tierarzt impfen gehen finde ich für mich unpassend *g* - abgesehen davon, daß natürlich die Impfstoffe nicht austauschbar sind, klar.

Ansonsten war ich gestern mit einer Freundin auf dem neuen Grundstück - fast alle Bäume sind schon gefällt, und nun sieht man, wie groß es wirklich ist. Wundervoll!!! Auch einen Nachbarn hab ich wieder kennengelernt, ich schnappe mir halt immer alle, die ich zufällig sehe und stelle mich vor. Das macht 1. ein gutes Bild, und zweitens will ich die ja auch kennenlernen.

Freitag nachmittags hab ich einen Termin beim Archtitekten, das war bisher nicht früher möglich. Mal sehen, diesmal will er damit rausrücken, wieviel es kosten soll. Ungefähr weiß ich es ja schon, aber ich bin schon gespannt.

So - zumindest ein Update war das - sorry, daß ich nicht auf Euch eingehen konnte, ich wollte einfach nur sagen, daß ich noch lebe, und mich hier melden!

Bussis,
Palme

Alicia7
14.05.2007, 16:28
Hallo Zitros,

ich hoffe Ihr hattet alle einen guten Wochenstart!? Sitze grad etwas motivationslos und müde (keine Ahnung wieso, aber ich könnte jetzt ohne weiteres meinen Kopf auf der Schreibtischplatte ablegen und schlafen) im Büro und vergnüge mich lieber bissle mit der BriCom anstelle mit Arbeit. :ooooh: :zwinker:

Biene, es freut mich sehr, dass von Dir so viele positive Beiträge zu lesen sind. Klasse, dass die kritische Zeit nach Deiner Hüft-OP jetzt vorbei ist und keine Komplikationen aufgetreten sind. Ich drück Dir die Daumen, dass Du so lange wie möglich Ruhe hast und alles weiterhin gut verläuft. :blumengabe:
Deine Schilderungen über Deine neue Heimat hören sich wirklich klasse an. Ich glaub ich muss dann doch mal demnächst vorbei kommen und alles mal persönlich in Augenschein nehmen.:smirksmile:
Bei mir ist eigentlich alles soweit o. k. Keine besonderen Vorkommnisse zu vermelden. Ich glaub Du weißt was ich meine. :zwinker: :freches grinsen: Aktuell läuft / plätschert alles ohne große Höhen und Tiefen vor sich hin und das ist auch ganz gut so. Ich hoffe das hält an. Es lebt sich dann doch etwas entspannter. Wie ist es bei Dir? :smile:

Bzgl. Entchen machen wir uns wohl alle inzwischen immer mehr so unsere Gedanken. Hatte denn irgendjemand näheren Kontakt zu ihr und evtl. eine Telefonnummer???
Diane :kuss: , hast Du inzwischen Antwort bekommen???

Morgana :blumengabe: , schön, dass es Deinem Bein wieder besser geht.
Bzgl. der Zeckenimpfung bin ich auch der Meinung, dass es momentan wohl ziemlich aufgeputscht wird. Wobei, wenn dann tatsächlich mal was passieren sollte und man ist nicht geimpft, dann ist das natürlich ziemlich besch… Also wenn Du weißt, dass Du viel draußen unterwegs bist und wenn Du noch die Möglichkeit haben solltest Dich impfen zu lassen, dann würde ich das machen lassen. Besser erst im Juni als gar nicht.
Urlaub klingt auch klasse. So ein bisschen Tapetenwechsel ist nicht zu verachten. Mal schauen ob und wann mal was bei mir ansteht. Sieht grad noch nicht so ganz danach aus, aber wer weiß… Manchmal ergibt sich schneller was als gedacht. Momentan steht grad im Raum am verlängerten WE im Juni (Fronleichnam) 1/2 Tage in Rüdesheim zu verbringen. Da ist wohl ein größeres Motorradtreffen… Wobei es dann auch wieder aufs Wetter ankommt. Bei Regen oder Kälte macht das dann auch keinen Spaß. Huiiiii, ich glaub ich werde noch zu ner richtigen Motorrad-Braut. :freches grinsen: :freches grinsen: Kann’s kaum glauben. Mal schauen wie lange es anhält...

Tja Elb :wangenkuss: , bei Dir geht’s auch mal wieder ganz schön ab, gell??? :krone auf: Aber die Aktion mit dem „Spenden“ Deiner Sachen ist ja schon der Hit. Manchmal hab ich den Eindruck, man sollte am Besten einfach alles auf die Straße stellen, vielleicht kann es jemand brauchen und nimmt es einfach mit. Bei meinem Umzug vor 1 1/2 Jahren hatte ich auch ein paar Sachen abzugeben die noch o. k. waren. Nachdem ich jedoch mitbekommen hab, dass das ne Megaaktion wird, wenn man die Dinge jemandem zu Gute kommen lassen möchte, hab ich auch den Sperrmüll bestellt und das Zeugs auf die Straße gestellt. Im alten Landkreis konnte man 1 oder 2 x jährlich kostenlos Sperrmüll weggeben, so dass es keine große Sache war. Jetzt würde es auch anders aussehen. In diesem Landkreis hier ist alles extrem kompliziert und kostet ständig. Naja, so ist es halt…
Wünsch Dir ne schöne Woche im Ruhrgebiet. :lachen: (kannst Du da eigentlich auch online sein?)

So, jetzt muss ich mich mal langsam auf den Feierabend vorbereiten.:freches grinsen: Eigentlich würde heute wieder Feldenkrais aufm Plan stehen, aber das hab ich in letzter Zeit ziemlich häufig ausfallen lassen (genauso wie mein Sport) und heute wohl auch. :ooooh: :ooooh: Irgendwie hab ich nicht so den Drang dazu und freu mich auch eher auf einen gemütlichen Abend daheim, nachdem ich morgen und übermorgen Abend Fahrstunde (Motorradführerschein) hab und es dann auch wieder später wird.

Wünsch allen Zitronen einen schönen Abend und eine angenehme Restwoche. :blumengabe:
Lasst es Euch gut gehen.

Liebe Grüße
Alicia

Inaktiver User
15.05.2007, 08:11
Wunderschönen guten Morgen euch allen! :lachen: :blumengabe:

Ich hätte einiges zu sagen, aber im Moment wenig Zeit, ich hole das später nach.

Nur eines: Durch Dianes Spürnase wissen wir jetzt den Arbeitgeber von Entchen (pssst - nicht weitersagen :zwinker: ) und ich hab da jetzt einfach einen Brief hingeschrieben :ooooh:

Mir ist schon klar, dass die nicht ohne weiteres über ihre Mitarbeiter berichten können, aber ich hab halt höflich angefragt, die Situation geschildert und von mir sämtliche Angaben mitgeschickt (Adresse, Telefonnummer, Mail usw) damit sie sehen, dass es seriös ist.

Freitag hab ich ihn eingeworfen, mal sehen, ob eine Antwort kommt . . . Diese Woche rechne ich eigentlich nicht mehr damit, kommt ja auch ein Feiertag. Ich hoffe, die reagieren irgendwie.

Bis später
Biene

diane
15.05.2007, 08:32
Biene,:blume:

find ich super, daß du den brief geschrieben hast. Ich hab auch schon hin und her überlegt, war dann aber irgendwie zu feige, und dachte mal, was ihr dazu meint.

Ich melde mich abends wieder

stressfreien tag wünscht

diane

Morgana42
15.05.2007, 14:38
Biene, das ist eine tolle Idee mit dem Brief.
Klar, werden die nicht viel sagen können/wollen, aber ich denke, Du hast das so geschrieben, daß die sicherlich eine Antwort schicken werden. Hoffen wir mal, daß mit unserem Entchen alles o.k. ist.

Alicia, klar werde ich mich impfen lassen. Auch wenn es aufgeputscht wird, damit spassen tue ich bestimmt nicht.
Diane, ich bin noch nie gegen FSME geimpft worden. Das wäre bzw. wird dann das erste Mal sein. Ich hoffe sehr, daß ich in meinem Urlaub, der am Donnerstag losgeht :jubel: , von den Zecken noch verschont bleibe.

Nun muß ich auch schon wieder ran. In den letzten Tagen vor dem Urlaub ist immer irgendwie die Hölle los :knatsch:

Macht`s gut Ihr Lieben und seid herzlich gegrüßt von
Morgana :kuss:

diane
15.05.2007, 21:03
guten abend ihr lieben,
ich bin jetzt auch schon so ausgepowert und hab mir ganz fest vorgenommen, diesen freitag den laden zu schließen.

Irgendwie muss ich eine lösung treffen, ich fahre so oft zu kunden und keiner ist dann im laden da:wie?:

Gestern bin ich schon fast wahnsinnig geworden. Das war ein tag, wo wahrscheinlich die mehrheit der leute komplett nervös waren.
Zum schluß war ich es auch schon so, daß ich direkt mal beim heimfahren im auto gesessen habe, und warten mußte, bis ich mal anstartete, so ausgelaugt war ich.

Natürlich würde es gut sein, eine bürokraft im moment zu haben, aber es ist ja nicht immer so. So wart ich erstmal ab.

Gestern haben wir beschlossen im juni mal vier tage zu einem rock-festival nach venedig zu fahren... heißt heineken-festival und da spielen bands, die ich immer schon sehen wollte.

Ich muß in diesen vier tagen jemanden finden, der in der firma ist.

Alicia,
also motorrad-braut:freches grinsen: du machst auch den führerschein?
Super, den hätt ich auch immer gern gemacht, aber ich durfte nicht, da ich mit meinen 1,58 m länge einfach zu kurz war:freches grinsen:

Aber das mitfahren find ich auch total super!!

Morgana,
was, du bist noch nie zecken-geimpft... bei uns ist das schon gang und gebe, seit ca. 20 jahren glaub ich.
Es wäre schon gut, wenn du es machen könntest.
Hi, ich wünsch dir erholsame tage, und komm gut wieder zurück:blumengabe:

Palme,
leider kann ich nicht so gut nachempfinden, aber ungefähr vorstellen, was du meinst, wenn man mit dem pferd harmonisiert. Ich bin wohl als mädchen früher oft geritten, aber nicht soo oft.
Ich wünsch dir weiterhin ein gutes händchen bezüglich haus-dingenl

Lanya,
ich hab mal nachgeschaut, es gehen jeden tag von mir aus flüge nach hamburg, sehr günstig, aber wie weit ist es denn dann noch auf den sandhaufen?

hi leutchen, ich bin jetzt wieder mal in meiner wohnung und das häschen ist schon ziemlich frech geworden, er hüpft auf meiner couch herum und zernegert dort einen kleinen teddybären, der dort sitzt:freches grinsen:

Inaktiver User
16.05.2007, 09:08
Hallo ihr Lieben!

Schnell noch Morgana einen schönen Urlaub wünschen :blumengabe: , kommt hoffentlich noch an!

Ich wünsche dir erholsame Tage, das Wetter berappelt sich hoffentlich noch, damit du auch ein bisschen :Sonne: genießen kannst.
Nachdem es in deinem Job stressiger geworden ist tut dir die Auszeit sicher besonders gut. Ganz viel Spaß dabei!

Ja, und heißen Dank für dein Feedback! Das ist für mich immer wichtig, was Andere dazu denken, auch bezüglich der Schlappheit, damit ich die Dinge in der richtigen Relation sehe.

Denn als CFS-Kranke meint man irgendwann, jedwede Schlappheit bei einem selbst sei *krankhaft* und die *normal Gesunden* seien immer fit! :zwinker:

Wobei *schlapp* und *schlapp* natürlich auch Auffassungssache ist, ich habe festgestellt, dass Freundinnen sagen, sie seien *total erschöpft*, können aber dann noch in die Stadt zum Einkaufen.
Wenn ich *total erschöpft* bin dann kann ich nur noch ins Bett!
Einkaufen in der Stadt läuft bei mir unter *total fit* :freches grinsen:

Na ja, ich schweife ab, wollte eigentlich sagen, dass mir eure Gedanken bezüglich meiner Themen, auch dem Älterwerden ,sehr weiterhelfen, ist schon ein Trost, wenn es anderen auch so geht, danke auch dir, Lanya!

Und sowieso, es trifft ja jeden von uns früher oder später *oma- und opasmiley*

Mit der Zeckengeschichte habe ich mich auch schon beschäftigt, weil ich im Risikogebiet lebe und jetzt viel in der freien Wildbahn unterwegs bin.
Ich bin mir unsicher wegen der Impfung - hat die nicht auch Risiken? Brigitte hat ja nun auch einen Artikel zu dem Thema eingestellt . . .

Auf jeden Fall werde ich mich nach den Spaziergängen gründlich absuchen, ob sich so ein Biest eingenistet hat *grusel*

Palme, ich hab geschmunzelt bei deiner Erzählung von der Kontaktanbahnung mit neuen Nachbarn, ich machs genau, quatsch einfach die Leute an und stelle mich vor :freches grinsen: manchmal befürchte ich, etwas zu forsch zu sein, aber bisher habe ich gute Erfahrungen gemacht.

Am Sonntag konnte ich bei dem Event meines Projektes sogar ein paar *richtige* neue Nachbarn kennenlernen, die also mit im Projekt wohnen werden, wir haben uns alle am aufgebauten Architektenmodell im Hof gefunden, jeder mit Sehnsucht im Blick :zwinker: und uns dann anhand der Minibalkönchen gezeigt, wo jede/r mal wohnen wird, war lustig.

Die fertigen Häuser sind toll geworden, alte Fachwerkhäuser saniert, sehr sehr schön und ich bin wieder ungeduldig, ich will auch bald einziehen!

Das mit dem Reiten kann ich mir gut vorstellen, Tier und Mensch sind da sicher bestenfalls *eins* und so etwas muss natürlich erst wachsen.

Mensch Elb, du bist wirklich mutig, das muss ich auch sagen! :allesok:
Gibst gründlich alles auf, aber sicher nur äußerlich, behalte dir nur deine innere Selbstständigkeit!
Da Theater mit dem Entsorgen kenne ich, so viele gute Sachen hatte ich noch und zum Teil auch drauf gezahlt, verschenkt und dann noch das Paketporto getragen, ich verstand auch die Welt nicht mehr!

Ich habe sehr viel meiner Sachen losgelassen, aber einen gewissen persönlichen Bestand behalten. Jetzt ist einiges im Keller, weil sich das Auspacken nicht wirklich lohnte und ich stelle fest, ich vermisse kaum etwas!
Also wird zum nächsten Umzug noch einmal einiges wegkommen.

Allerdings brauche ich immer mein eigenes Bett :schlaf gut: :zwinker: und ein paar persönliche Möbelstücke.

Vielleicht haltet ihr mich für verrückt . . . ich hatte am Samstag tatsächlich eine Einrichtungsberaterin da!
Es war toll, sie hatte so viele Anregungen, auf die ich nie gekommen wäre und hat mir geholfen, das richtige Maß an Farbe und die passende Kombination zu finden. *freu*

Jetzt krieg ich den Pepp, den ich mir gewünscht habe! :jubel:

Und ich fühlte mich einfach überfordert vorher von den vielen Entscheidungen bezgl. Parkettfarbe, Türfarbe, Fliesenfarben und - muster, blaue oder helle Badmöbel und was weiß ich nicht noch alles!
Außerdem erfordern so kleine Räume ein gutes Händchen zum Einrichten, dass sie einerseits Stauraum bieten, andererseits nicht überladen oder *kruschtig* werden.

Aaaah, ich bin wieder beim Lieblingsthema *Einrichten*, schnell anhalten . . . :freches grinsen:
W. gehe ich damit auch manchmal gehörig auf den Geist :ooooh:

Diane, halt die Ohren steif bei der vielen Arbeit, hört sich sehr anstrengend an. Und . . . . du hast schon wieder Pläne für eine Auszeit im Hinterkopf, das finde ich so super! :allesok:
Richtig so, genieß das Leben, Arbeit kann nicht alles sein.

Geht dein Wuschelhäschen auch an die Kabel?:ooooh: :ooooh: Ich hab da unangenehme Erinnerungen an Kurzschlüsse und so, als ich so ein Nagetierchen hatte.

Euch allen schöne Tage, für die einen mit Urlaub, für die anderen vielleicht mit *Kurzurlaub* wegen des Brückentages und ein bisschen :Sonne: , ich warte jetzt auch sehr darauf

Biene

P.S. Lasst uns bitte das Thema *Entchen* nur noch über pN erörtern

Quietscheentchen
16.05.2007, 14:33
Huhu Ihr Lieben.

Es tut mir leid, dass ich verschwunden bin, ohne eine Nachricht zu hinterlassen.
Es sind einfach ein paar extreme DInge in meinem Leben passiert, die ich alleine verarbeiten und durchdenken muss. Deswegen war mir das alles (oder zu vieles?) zu viel.

Ich freue mich aber sehr zu wissen, dass ihr mich tatsächlich vermisst habt - es tut mir aber wirklich wahnsinnig leid, dass ich in meinem Lebenschaos vergessen habe zu bedenken, dass es in der Welt Menschen gibt, denen mein WOhlergehen so sehr am Herzen liegt, dass Sie dafür sehr weite Wege gehen.

Vielen Dank für diesen Denkanstoß!
Ich hoffe, ihr könnt mir mein Schweigen irgendwann verzeihen.
Ich denke an euch alle, wünsche euch alles Liebe und hoffe, es geht euch gut!

Alles Gute fürs erste - ich bin noch nicht so weit, wieder zu kommen, und meine Gedanken in einem öffentlichen Forum zu präsentrieren.

Passt auf euch auf! Ich versuche dasselbe.
Die Ente

Inaktiver User
16.05.2007, 14:49
Hach Entchen *erleichtert aufseufz* !!

Bist du also noch da, wenn auch gebeutelt :blumengabe:

Siehst mal, wie sehr wir nun doch verbunden sind, auch wenn dies hier *nur* Internet ist! :zwinker:

Tut mir leid zu hören, dass es dich so schlimm erwischt hat und ich habe durchaus Verständnis dafür, dass du deine Zeit brauchst und nicht schreiben magst.

Kleines Lebenszeichen wäre nicht schlecht gewesen, aber wenn es mal untergeht, weil einem das Chaos über den Kopf wächst - ich verzeihe dir, demnächst! :zwinker: :blumengabe:

Wir waren eben dein Engagement hier gewöhnt und konnten uns nicht vorstellen, dass du *einfach so* verschwindest, aber das hast du wohl auch nicht getan, wenn ich so zwischen den Zeilen deines Beitrages lese.

Sei auf jeden Fall allerherzlichst gegrüßt, pass auf dich auf, finde wieder dein Gleichgewicht und aller Schmerz, den du wahrscheinlich aushalten musst soll heilen . . . bald. :wangenkuss:

Biene

Morgana42
16.05.2007, 15:43
S'Entchen ist noch da !! Welche Freude. Ich denke, wir können alle gut verstehen, daß es eben Zeiten gibt, in denen man einfach nicht auch noch hier mitschreiben KANN. Somit ist es vollkommen akzeptable. Schön aber, daß Du Dich doch noch mal gemeldet hast. Alles Gute für Dich.

Bienchen und Diane, danke für Eure guten Wünsche. Kann sie gut gebrauchen.

Ich hoffe, Ihr paßt schön auf Euch auf und seid noch alle fit, gesund und ohne größere Probleme wenn ich dann im Juni wieder da bin.

Bis dahin

Alles Liebe wünscht Euch Eure
Morgana :kuss:

diane
16.05.2007, 22:27
entchen... auch froh bin:smile:

ich hab mir solch gedanken um dich gemacht... ich hab dann einmal gelesen, daß du deinen richtigen namen eingegeben hast und dann hab ich gegooglet

ich hoff ich hab nicht zu viel wind gemacht ich aber viel verständnis, dass du mit deiner aktuellen situation zu tun gehabt hast.

Aber ohne blöde voraussituation, hab mich sehr gesorgt um dich..es hätte dir ja auch was schlimmes passieren können

ich bin froh... dass du wieder da bist...wie auch immer:blumengabe:

diane
21.05.2007, 21:43
Guten abend ihr lieben,

Ich hab heut schon für drei tage venedig gebucht, ich will unbedingt auf das rock-festival, es spielt zwar eine sehr heavy hard group dabei, welche meinem freund sehr gut gefällt.. iron maiden, aber auch für mich die *shmashing pumpkins* und ich denke mit der kullisse dahinter wird es super:lachen:

Ansonsten läuft alles super in der firma.

Aber brösel ist heut schon wutentbrannt in die firma gekommen und hat nur herumgebrüllt. Es war sogar, während ich mit einem architekten telefoniert habe. und mich zweimal entschuldigen musste, dass ich ihn nicht verstanden habe.

Mädels und zitrono

ich befürchte echt schwer, daß er womöglich an alzheimer leidet..

er kam, brüllte so zwanzig minuten und fuhr dann wieder weg.

irgendwie belastet mich das schon sehr:wie?:

Inaktiver User
22.05.2007, 18:21
Ach, Mäusleins, ich leide vor mich hin.

Die neuen Eigentümer des Familienautos - BMW, 5er Serie, mit Leder und so weiter - kriegen die Kiste nicht gestartet.

Warum hab ich das Auto bloß verkauft? Ich würde am liebsten rauslaufen, das Geld zurückgeben, nur damit ich das Auto behalten kann.

Nein, ich hab mir alles vorher überlegt. Es ist soweit ok. Aber das Auto hat mit meinen Eltern zu tun, und ich glaube, es war ein Fehler, es zu verkaufen.

Mist!

diane
23.05.2007, 21:18
palme deine probleme sind doch echt für den müllhaufen:lachen:
kauf halt das auto zurück mit dem leder etc... was solls..wenn du es brauchst..ok.. dann lieb das viele leder usw.

es ärgert mich inzwischen, dass dir wirklich verloren gegangen ist, was uns zitronen menschlich interessiert.. ich hab irgendwie das verlangen dafür von dir zu erfahren, was für dich wichtig ist..

langsam kommt mir vor, für dich zählen nur mehr oberflächliche und dinge ... schön wenn du eine antwort gibst
lg
diane

Lanya65
23.05.2007, 22:20
Naja, Diane, das ist ein hartes Urteil – wenn der Wagen doch was mit den Eltern zu tun hat!

diane
23.05.2007, 22:31
ja das versteh ich, mir kam es nur vorhin sauer auf sorry:kuss:

Inaktiver User
24.05.2007, 08:09
Guten Morgen!

*g* - Nein, diane, das Auto an sich wär nicht das Problem. Noch dazu, weil ich es weder brauche noch mir jemals so ein Auto gekauft hätte, ich mag ja einen ganz anderen Autotyp. Aber. Ich seh halt immer noch meine Eltern drin fahren, die gestrickte Katze, die ich jetzt wiederhabe - "der gute Geist des Autos" - das hab ich selber mal als Kind produziert, und das Leder hat die Oma gezahlt.

Also: 11 Jahre Familiengeschichte.

Ansonsten bin ich nicht so auto- oder sonstwas-verrückt, aber das sind so Abschiede, die mir noch mehr klar machen, daß letztlich nichts bleibt. Wenn ich mal das Elternhaus verkauft kriege, wird es mir sicher ähnlich gehen, weil ich eben in diesem Haus meine Kindheit verbracht habe, weil das eine "andere" Zeit war und solch melodramatischer Schwachsinn mehr.

Naja, sowas kann man in Worten schlecht rüberbringen ...

Grüßle,
Palme

Inaktiver User
24.05.2007, 08:18
Warum ich mich derzeit nur mit "Dingen" beschäftige: Weil es eben sein muß. Meine Befindlichkeiten und Überlegungen kreisen natürlich um das, was im Moment "brennt", sprich: Entschieden werden muß.

Ich wünschte mir nichts mehr, als Business as usual, mal nur ausspannen, ohne im Gedanken ein gerade notwendiges Projekt durchzukauen. Aber das geht eben nicht, ich kann viele Dinge nicht auf die lange Bank schieben, und leider am allerwenigsten sagen, daß mich das nicht interessiert.

Also: Ich werde sicher noch lange Zeit mich sehr intensiv mit weltlichen, schnöden Gütern befassen müssen, wenn ich alles ordentlich geregelt kriegen will.

Aber ... ich hab ein bißchen nachgedacht, Du hast auch irgendwie recht, diane, ich bin in der letzten Zeit sehr einseitig, und lebe hier nicht "richtig mit". Vielleicht mach ich mal ein Päuschen, und komm wieder, wenn ich mich so einbringen kann, wie Ihr das gewöhnt wart und wie ich es eigentlich auch will.

:wangenkuss:
Palme

Lanya65
24.05.2007, 08:59
Ach, Palme, das ist doch immer mal bei irgendwem so. Ich bin auch seit Monaten nicht dazu gekommen, hier etwas über Gedanken und Gefühle zu schreiben, weil einfach andere Sachen, in meinem Fall Job-Aufträge, im Vordergrund stehen. Ich finde es auch interessant, von den Bau- und Verkaufsabenteuern zu hören.

diane
24.05.2007, 09:15
Palme,
ich danke dir für deine stellungnahme:blume:

Es ist nun mal so, daß es für mich sehr wichtig ist, daß wir ehrlich zueinander sind und uns nicht nur honig ums mäulchen schmieren.

Ich hatte halt den eindruck, daß dir in letzter zeit die weltlichen dinge am wichtigsten waren.
Ist ja auch kein fehler, aber kann es denn sein, daß du vielleicht unbewußt damit deine trauer verdrängst?
Du hast extrem viel mitgemacht in letzter zeit!

Ich wollte jetzt auch nichts aufrühren und fände es auch sehr schade, wenn du dich deshalb jetzt zurückziehst.

Wollte so keine kritik an dir üben, sondern nur ehrlich sein, wie ich es empfunden habe

liebe grüße auch an alle anderen zitronen:blumengabe: :kuss:

Inaktiver User
24.05.2007, 09:56
Du, diane, ich bin noch nicht so verweltlicht, daß ich mit Kritik nicht umgehen könnte! Das ist soweit für mich kein Problem, und im Grunde hast Du ja recht.

Ob ich die Trauer unterdrücke? Das kann ich nicht sagen, glaube aber nicht. Ich werde aber noch eine ganze Weile mich fast hauptberuflich mit Hausverwaltung, Vermögensdingen, Bauplanungen, und Verkaufsdingen herumschlagen müssen, insofern ist mein Focus natürlich darauf gerichtet und das wird noch so bleiben, bis alles halbwegs in trockenen Tüchern ist.

Natürlich hängen mir die letzten Monate nach. Ich merke auch eine gewisse Energie- und Kraftlosigkeit, manchmal sind einfachste Dinge regelrechte Berge, die es zu überwinden gilt. Ich kann nur versuchen, das beste draus zu machen, und das versuch ich halt.

lanya, schon, aber ich bin natürlich deswegen nicht gerade so passend hier, da maximal ein wenig erzählen kann und ein echter Austausch mit mir nicht so möglich ist. Wenn ich gleichzeitig so viele Dinge im Kopf habe, daß ich meine, immer etwas zu vergessen, bin ich leider nicht gerade gefühlsmäßig "ergiebig".

Insofern ist es kein beleidigter Rückzug, im Gegenteil!

Alles Liebe Euch allen,
Palme

Inaktiver User
24.05.2007, 11:15
Heiße Grüße vom Land! :Sonne:

Bin leider sehr im Stress im Moment und kann nicht viel von mir schreiben.

Ich will euch beiden sagen, Diane und Palme, dass ich es richtig gut finde, wie ihr euch hier verhaltet, ehrlich!

Diane stimme ich voll zu, dass raus muss, was drückt, natürlich in angemessener Form und nicht beleidigend. Ich selber finde es sehr schlimm, wenn hier eine *falsche Freundlichkeit* herrscht.

Und Palme, dir gilt mein aufrichtiges Kompliment, wie du mit der Kritik umgehst, super! :blumengabe:

Ich kann euch beide verstehen - Palme, die sich so ausdrückt, dass die dahinterliegenden Gefühle nicht so zu sehen sind und die sich am *Äußerlichen* festhält ( ich selber fang bei enormem Psychsostress immer an zu Putzen :zwinker: ).
Der äußere Rahmen kann ja sehr stabilisieren.

Und auch Diane, die etwas vermisst, ich selber würde mir auch ab und zu ein Sätzchen von Palme wünschen zu den Belangen der Anderen . . . Deine Meinung, Palme, ist meistens ziemlich pragmatisch und für mich daher unterstützend gewesen und das fehlt mir ein bisschen.

Lanya, bei dir empfinde ich es anders. Stimmt, du bist nicht sehr ausführlich in dem was du schreibst und manchmal würde ich auch gerne mehr von dir wissen, aber wenn irgendjemand in Bedrängnis ist hier, dann kommt sofort ein netter Satz und eine Stellungnahme vom Sandhaufen :wangenkuss: und das gibt mir das Gefühl deiner Anteilnahme.

Oh, ich muss wieder weg hier, mein PC befindet sich im Arbeitszimmer unterm Dach :ooooh: , der Schweiß rinnt.

Meine Katze kotzt, ( die ganze Wohnung hat hellen Teppichboden!! :ooooh: :ooooh: , meine Beziehung stresst und meine Termine drängen - falls ich es nicht mehr schaffe, mich zu melden vorher, habt alle schöne Pfingsten und genießt den zusätzlich freien Tag.

Diane - Venedig, was für tolle Pläne!! :krone auf:
Hast du dir übrigens den *Brückentag* am Freitag gegönnt??

Lanya, ich stell mir eben das kühle Bad vor *lechz*
Zum Glück kühlt es hier auf dem Land nachts ordentlich ab, in S. war es gestern unerträglich und ich wollte nur schnell wieder weg.

Liebe Grüße an euch alle
Biene

Inaktiver User
24.05.2007, 11:55
guten Morgen oder auch Mahlzeit ihr Lieben,

ich bin seid gestern abend wieder zurück in Hamburg, muss ja heute nochmal richtig reinklotzen, morgen wird ja ein grossteil meiner möbel abgeholt und damit es schneller geht mit dem raustragen, werde ich schon einiges zerlegen und einpacken muss ich auch noch einiges.

Biene du hast recht, es gibt einiges was man hat und niemals braucht und deshalb weg damit......

Thema Auto...........Auto ist ja auch sonne Sache.......ich habe grundsätzlich alle meine Autos die ich bisher hatte sehr ,,lieb``*g* und deshalb fällt es mir auch schwer sich zu trennen von dem guten Stück und wenn ein Auto auch noch den Eltern gehörte und viele Erinnerungen dran haften, fällt es um so schwerer, dass kann ich nachvollziehen.

ich finde es auch richtig Kritik zu üben unter den Zitronen, aber jede/r schreibt nicht umsonst so viel über sich oder was ihn beschäftigt, alles hat seinen grund.

Wir sollten nicht anfangen uns zu mobben, denn das wäre das ende von den Zitronen!

Ich bin bis ende Mai noch online, dann ist meine verbindung gekündigt, aber ich werde so schnell wie möglich versuchen wieder online zu kommen um wieder mit zu schreiben. Ab dem 1. Juli bin ich dann offiziell weg aus Hamburg.

Ich freue mich das sich das Entchen gemeldet hat!! Unsere Sorgen waren ja nicht unbegründet, es hätte ja auch was im Urlaub im Dezember passiert sein können oder danach .......und es fällt eben sehr stark auf wenn eine richtige Zitrone von heut auf morgen nichts mehr schreibt!
Deshalb ist es um so schöner wieder was von dir zu lesen Entchen und ich wünsche dir alles Gute und das du nicht mehr all zu doll leidest unter den Problemen. ........welcome back!!

*kaffeepäuschen*

lg. elb.

Lanya65
24.05.2007, 12:14
:ooooh:
Mönsch, Elb, das geht aber jetzt schnell!!!

Inaktiver User
24.05.2007, 13:01
ähm......Lanya.....*g*.....naja schnell......ist relativ....ist ja noch ein guter Monat........aber die zeit läuft.......und ne OP hab ich ja auch noch.

diane
24.05.2007, 21:04
mönsch bin ich erleichtert:kuss:

ich dachte schon, ich hab was zerstört.

Ich will halt auch nicht, daß wir immer weniger zitronen werden, aber trotzdem ehrlich zueinander sein.

Lanya, ich weiß es auch sehr zu schätzen, obwohl du nicht viel schreibst, bist du in notsituationen immer sehr schnell zur hand. Das mag ich auch so sehr an dir:blumengabe:

Ich will jetzt aber auch nicht weiterdiskutieren, und klar stimmt es, wie Elb sagt, daß es nicht ohne grund ist, worüber wir viel schreiben.

Biene,
danke dir auch für deine meinung! Kann mir vorstellen, wie heiß es sein muß, bei solchen schrägfenstern. Die hitze kannst du nur mit einem sonnenschutz vor dem glas, also von außen abhalten.

Und diese geschichten sind meistens sehr teuer. Ich hoffe, du schaffst es über den sommer, ansonsten ist Morganas kalt-fuß-schale noch am effektivsten.

Elb,
ich hoffe, daß es bei dir auch bald wieder möglich sein wir, online zu sein.
Wann ist den deine operation geplant, und wie lange mußt du dann im kh sein?

ich bin irgendwie auch sehr urlaubsreif, aber der nächste zielpunkt ist venedig.
Dennoch glaub ich, daß dies keine richtige entspannung wird:freches grinsen:

lg an euch zitronen

diane
24.05.2007, 21:42
Mir ist grad was eingefallen,
als meine tochter damals mit 15 jahren ihren schweren autounfall hatte, hab ich mich damals geschützt mit banalen dingen.

Anders geht das nicht.

Die richtige trauer deshalb ist erst so ca. zwei jahre danach ausgebrochen

Das waren einschneidende dinge in meinem leben und erst jetzt seh ich das von aussen

:blumengabe: und erleichternd

Inaktiver User
25.05.2007, 09:51
Schönen guten Morgen, ihr Lieben! :blumengabe:

Jetzt wag ich mich doch wieder an den PC, nach einem Starkregen gestern hat sich die Luft etwas erfrischt, ahhhh . . . Ich hab sofort die Katzen in die Küche gesperrt und dann alle Fenster weit aufgerissen ohhhhhhh, herrlich.

Diane ich wusste nicht, dass der Hitzeschutz von außen kommen muss! Natürlich investiere ich hier nichts mehr und kann nur hoffen, dass der Sommer nicht so viele Hitzewellen bringt. :cool:

Meinst du, dass dein Kurzurlaub wegen des Musikprogrammes nicht so entspannend wird? :zwinker:

Die Erfahrung hast du also auch gemacht, dass man sehr belastende Dinge oft gar nicht auf einmal an sich ranlassen kann . . . muss schlimm gewesen sein mit deiner Tochter :wangenkuss:

Ich selber merke z.B. dass ich die OP noch gar nicht richtig verarbeitet habe, ich schieb die Gedanken daran immer weg, merke aber, dass da noch was sitzt.
Wenn ich jemandem erzähle, was ich dabei erlebt habe (ich war ja bei Bewusstsein) dann fang ich immer an zu schwitzen und will das Thema wechseln.

Kätzchen geht es etwas besser, über meine Beziehung will ich öffentlich nichts schreiben im Moment, aber mein ganzes Leben scheint sich umkrempeln zu wollen, jetzt auch noch auf diesem Gebiet :knatsch:

Mittwoch war Richtfest :prost: und ich hatte meine Freude daran, jetzt habe ich auch einige spätere Mitbewohner kennengelernt, direkt neben mir ein sehr sehr nettes älteres Ehepaar, wir haben uns gleich auf Anhieb gemocht und sie lieben Katzen, wie wunderbar!
So saß man bei einem deftigen *Vesper* beisammen und ich konnte schon eine Ahnung spüren von der späteren Gemeinschaft, ich freue mich so!!

Leute, wenn ich diese Perspektive nicht hätte .. .

Pfingsten besucht mich Goldilocks mit Mann, ihr erinnert euch, sie war mein liebes :fluestertuete: während der Krankenhauszeit.
Wir sind beide wahnsinnig gespannt, uns jetzt mal endlich persönlich zu begegnen, sie machen hier dann gleich Kurzurlaub.

Elb, wir haben ja fast das gleiche *Schicksal*, erst eine OP und dann ein Umzug!
Ich drücke dir feste die Daumen, dass alles gut klappt!
Wann war nochmal der OP-Termin, Anfang Juni?? Ich würde dir gern an diesem Tag alles drücken, was geht :zwinker: :blumengabe:

Ich will euch noch was sagen, was mich drückt . . .
Hab dieser Tage einen Bescheid bekommen, dass die Heimkosten für Mama um 300 Euro monatlich steigen . . . also die 300 Euro sind die Steigerung meines Eigenanteils, von mir aufzubringen . .
wie soll ich das bezahlen . . . eigentlich kann ich mir jetzt gar keine Einbauküche mehr leisten . . .
Ich arbeite schwer an mir, um mich nicht unterkriegen zu lassen und die Hoffnung zu bewahren, dass es immer eine Lösung gibt irgendwie.
War aber ein richtiger Schock, ich musste mich gleich setzen als ich den Brief las :ooooh: :ooooh:

Bei mir liegen die Dinge grad extrem beisammen, viel Freude neben viel Kummer, seltsame Zeit irgendwie.

Morgana hat ja wohl im Urlaub auch viel :Sonne: und hoffentlich viel Spaß und Erholung.

Alicia, Pläne für Pfingsten?

Palme, zieh dich doch nicht allzu sehr zurück, wäre schön, wieder von dir zu lesen :blumengabe:

All ihr genannten und ungenannten, lasst es euch gut gehen
Biene

Inaktiver User
25.05.2007, 15:48
halloooooooo,

liebe Biene ich verstehe das du dir sorgen machst und das mit dem geld ist ja nun wirklich kein pappenstiel, ich hoffe du findest einen weg der unterstützung, im moment bin ich überfragt was man da machen kann oder an wen man sich halten kann, ich hatte nie so eine situation.
Auch das deine anderen Probs. sich bald lichten, es geht immer weiter, wenn vielleicht auch mal ne zeit lang alleine......egal...hauptsache es geht dir bald wieder gut!!

meine OP ist am 7.6. ab 9 uhr*gg*........vielleicht bin ich sogar abends wieder zu hause, nakose-aufmachen-rausschrauben-zumachen-abwarten----*lol*
das solls denn gewesen sein, hoffe ich doch!!

Diane....das wird bestimmt ein sehr geiles open air.....ich war zuletzt bei Manowar........man man......*gg*......ich schaudere immer noch , so zog es rein!!!......man sagt sie ist neben den stones die lauteste rockband der welt!!......richtig geil*g*.

ich bin ende juli hier= http://www.burgherzberg-festival.de/info.html#oben

und ne woche davor in Roskilde wenn alles klappt*g*.

elb eröffnet die openairsaison-----

ich wünsche allen Zitronen ein superschönes Pfingstfest und bleibt schön gesund!!

biba.........elb.***wink*

Lizzie64
25.05.2007, 18:22
Pfingsten besucht mich Goldilocks mit Mann, ihr erinnert euch, sie war mein liebes :fluestertuete: während der Krankenhauszeit.
Wir sind beide wahnsinnig gespannt, uns jetzt mal endlich persönlich zu begegnen, sie machen hier dann gleich Kurzurlaub.


All ihr genannten und ungenannten, lasst es euch gut gehen
Biene

:ahoi: huhu biene!

grüß mal die goldis von mir, ich wollte pfingsten eigentlich mal wieder hinfahren, aber da hatten sie den kurzurlaub bei dir schon geplant :zwinker:

und schöne pfingsten allen!

Inaktiver User
25.05.2007, 18:46
Alles klar, wird gemacht! :lachen:

Schöne Pfingsten auch für dich, Lizzie :blumengabe:

Biene

diane
26.05.2007, 15:53
Ich wünsch euch mal vorerst auch ein schönes pfingstwochenende, obwohl wir ja schon fast mitten drin sind!

Biene,
das muß doch irgendwie begründet worden sein, daß die heimkosten spontan mal um lockere € 300,-- ansteigen:ooooh:

Das ist ja unglaublich, ich zahl für meine wohnung ja € 500,-- und das ist der stärkste geldfresser von meinem verdienst, wenn ich dann noch 300 aufbringen müßte.. ojeh.
Ich hoffe du bekommst irgendwo einen zuschuß gesponsert, wer kann sich denn sowas leisten?

Krieg grad besuch, ich schreib später weiter:blumengabe: für alle

diane
27.05.2007, 17:28
Konnte meine antwort gestern leider nicht weiterschreiben, weil bei uns andauernd besuch ist:smirksmile:

Aber ich hoff ich hab nun mal ein freies minütchen.

Biene,
solche tage kenne ich auch nur zu gut, manchmal möchte man weinen und dann wieder ist man himmelhochjauchzend.
Aber ich glaub, grad da fühlen wir wie intensiv wir leben und das leben auch spüren. Manchmal sehr hart, aber dann wieder so schön.

Bei uns muss vor einiger zeit hier am land ein kuckuk eingezogen sein. Ich hör ihn in der früh jeden tag und gestern haben wir rasen gemäht und es ist so ein guter geruch vom gemähten gras in der luft und gestern nacht hat es auch noch geregnet...da fühl ich wie schön das leben sein kann.:blumengabe:

In der nacht hat es gestürmt, und haben den schäferhund, der soo ein angsthase war mit ins haus genommen

Elb, ich wollte den link vom festival mal einfügen
ich glaub das klappt nicht so recht.. muß noch mal versuchen.

Wollte einfügen, geht aber nicht.. blöde technik

Alles liebe an alle zitronen:kuss:

Hab ausgiebigst geschlafen und wir haben auch schön gefrühstückt und nachmittags hab ich mir x-faktor im tv angeschaut...mach ich immer neben bügeln:freches grinsen:

Hach elb, hab deinen link mal angeschaut, sehe aber nicht welche gruppen da gastieren:zwinker:

ich hab vom heineken festival auch einen herkopiert, leider gibts da nicht so viel information

Alicia7
29.05.2007, 18:41
Hallo Ihr Lieben :blumengabe: ,

habt Ihr das verregnete Pfingstwochenende gut überstanden? Ich glaub es regnet seit gestern ununterbrochen. Dass auch immer alles so extrem sein muss. Tssss....:knatsch:
Bei mir waren es zwei absolute Gammeltage. Einerseits ja ganz nett aber andererseits hätte ich schöneres Wetter und ein paar Outdoor-Aktivitäten dann doch auch ganz nett gefunden. Aber egal, so „musste“ ich wenigstens mal zur Abwechslung meine Zeit nicht als Motorradbeifahrer verbringen.:freches grinsen: Donnerstag und Freitag hatte ich auch Fahrstunde und von daher haben sich meine Entzugserscheinungen in Grenzen gehalten. Es macht zwar meistens Spaß (sowohl selber fahren, als auch Beifahrer zu sein), aber ich hab noch vom vorherigen Wochenende mit Rückenproblemen zu kämpfen und ein bisschen Pause war nicht schlecht.
Sollte dringend wieder mehr für meinen Rücken tun, aber irgendwie ist mir grad nicht so danach und auch zeitlich passt mir das nicht so ganz in den Kram. Mist!! Mal schauen wie ich meinen Schweinehund überwunden kriege und alles regle.:wie?: :cool: :zwinker:

Ich bin auch sehr froh, dass Entchen sich gemeldet hat. Ich habe mir schon des Öfteren mal Gedanken/Sorgen gemacht und freue mich über das Lebenszeichen.
Entchen, falls Du mitlesen solltest, auch von mir alles Gute für Dich und vielleicht bis bald mal wieder. :blumengabe:

Diane :kuss: , ich beneide Dich um Venedig. Nicht unbedingt um das Rockfestival, wobei ich das natürlich auch „mitnehmen“ :freches grinsen: würde, sondern weil ich erst zweimal in meinem Leben in Italien war (Gardasee) und eigentlich gerne noch mehr kennen lernen würde. Naja, momentan ist jetzt erstmal sparen angesagt. Meine Finanzen sehen mehr als mies aus, aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben...
Wie lange fährt man denn von Dir nach Venedig? Ist nicht mehr allzu weit, oder?

Biene:wangenkuss: , schön zu lesen, dass Du Dich schon mit Deine neuen zukünftigen Nachbarn bekanntmachen konntest und Ihr ein gemütliches Beisammensein beim Richtfest hattet. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das später genauso sein wird. Mit meinen Nachbarn hier hab ich zwar eher keine Berührungspunkte, aber ich konnte schon bei Freunden mitbekommen, dass eine gute Nachbarschaft toll ist.
Wie schon Elb und Diane geschrieben haben, das ist ja ein Unding, dass der von Dir aufzubringende Anteil für das Heim um 300 Euro gestiegen ist. :peinlich: Wie kam das denn bzw. geht das denn einfach so einfach, dass das Heim den Betrag so mir nichts dir nichts hoch setzt? Gibt’s da nicht Verträge, in denen das geregelt ist? Ich kenn mich da leider auch nicht aus und weiß auch nicht, ob und wo man evtl. was beantragen könnte. Vor zwei Wochen kam zwar meine Oma ins Altersheim, aber das haben alles meine Eltern geregelt. Ich werde mal die Tage meine Mutter fragen, wie das dort gehandhabt wurde. Vielleicht weiß sie was.
Bzgl. der Probleme mit W. – hmm, tut mir leid, dass es grad nicht so rund läuft. Ich kann jedoch verstehen, dass Du da öffentlich nicht so drüber schreiben willst. Falls Du magst, kannst Du jedoch gerne per Mail erzählen oder anrufen. Je nachdem ob oder wie Du willst. :blumengabe:

Morgana, wieder ausm Urlaub zurück?? Hattet Ihr ne schöne Zeit? :smile:

So, jetzt werde ich mir mal überlegen was es heute Abend zum Essen geben könnte bzw. ich werde mal den Tiefkühlschrank durchschauen was so "im Angebot" ist :freches grinsen:

Macht's gut und habt einen schönen Abend.

Liebe Grüße
Alicia

diane
29.05.2007, 23:30
Hi Alicia,

schön daß du dich wieder meldest,
venedig liegt so ca. drei fahrtstunden von mir entfernt.

Ich bin aber seit meiner letzten schlimmen lebens- und liebenserfahrung da garnicht mehr hingefahren.

Obwohl ich sonst immer so ein- bis zweimal im jahr ein besuch geplant war.

Es ist eine wundervoll schöne stadt, aber ich versuch schon seit tagen ein quartier zu finden und es ist fast alles ausgebucht, dennoch will ich nicht mehr als 90 euronen hier zahlen pro tag und übernachtung.

Ich wollte vorerst aufs nova-rock festival am neusiedler see, aber die kulisse gefällt mir hier nicht..es ist alles so flach und die leute stehen wie im gänsemarsch, da gefällt mir, wenn schon denn schon, eine ydillische kulisse schon viel besser:freches grinsen:

Ich hab pfingsten auch ganz gut überstanden, und wir haben gestern noch gemüse ausgepflanzt und gejätet wie die verrückten.

abends hab ich dann noch einen streit herausgebrochen, weil ich es so schlimm empfand wie sich die mutter meines freundes eingemischt hat, nur weil wir mal unser privatleben haben wollten.

Sie wohnen ja im unterem stockwerk..únd da gibt es fast kein privatleben, und sie mischen sich in so viel ein... und dann werf ich das ihm vor

wohl gut, daß ich jetzt auch mal wieder daheim bin,

Ich hab jetzt mit meiner tochter den balkon auf vordermann gebracht und wir haben ein gehege für den hasen aufgestellt... nach einigen verwirrungen:freches grinsen:

ich denk an euch alle, zitronen:kuss: :kuss:

Inaktiver User
30.05.2007, 14:01
Hallo an alle miteinander, entschuldigt wenn ich einfach hier so reinstolpere .. aber als ich den Titel sah dachte ich mir echt, wer kann denn Angst vor Zitronensorbet haben :wie?: ?? Dann entschloss ich mich mal reinzulesen und finde es sehr nett, das wollte ich mal gesagt haben :smile: schoenen Tag noch euch !!

Alicia7
30.05.2007, 14:32
Hallo Lunita,

Du brauchst Dich doch nicht zu entschuldigen. :smirksmile:
Lies und schreib doch einfach mit wenn Du Lust hast :smile: .

Viele Grüße
Alicia (die ziemlich regelmässig im Topfgucker mitliest :hunger: )

Inaktiver User
30.05.2007, 17:23
Ja, wenn die restlichen Zitronen auch einverstanden sind, lass ich euch gerne ein bisschen an meinem Leben auf diesem Weg (Forum) teilhaben. Im wahren Leben heisse ich SAUER und denke, ich passe vielleicht ganz gut zu euch .. aber wie gesagt, DAS entscheide ich nicht alleine :smile:

Danke Alicia :blumengabe:
Schoenen Abend noch euch !!

Inaktiver User
31.05.2007, 09:27
Hey Luna.

SAUER macht LUSTIG, oder? :freches grinsen:

In diesem Sinne, HERLICH WILLKOMMEN! :blumengabe:

Bald mehr von Biene

Inaktiver User
31.05.2007, 14:18
Hallo ihr Lieben, da bin ich wieder! :lachen:

Freut mich, wieder von dir zu lesen, Alicia! Ich hab gar nicht mitgekriegt, dass du eine *Motorradbraut* geworden bist :freches grinsen: und jetzt lernst du auch noch selber, zu fahren? Super!

Ich hatte auch mal einen Lover (tja also das ist jetzt aus meinem reichen Erfahrungsschatz geplaudert :zwinker: ) mit Motorrad und bin begeistert mit gefahren.

Also das Wetter, das ist ja wirklich ein Thema für sich! Dieser Temperatursturz von 20 Grad war heftig. Eben noch geschwitzt in schwüler Luft und dann gefroren sogar mit 2 Pullovern!

Montag und Dienstag hatte es hier grade mal 9 Grad bei Dauerregen und meine Heizung hat nicht das gemacht, was ich wollte, also mussten Wärmflasche und heißer Tee her wie im Winter :regen:

Pfingstsonntag mit Goldi und Mann war aber sehr schön und auch noch trocken zum Glück.

Dann hatte mein energetischer Höhenflug plötzlich ein Ende, vielleicht durch diese Wetterumstellung, hab einen richtigen CFS-Schub bekommen, dabei fühlte ich mich doch schon fast *gesund*.

Ist nicht leicht, das zu akzeptieren, irgendwie wünscht man sich doch immer, dass es stetig weiter bergauf geht, aber ich versuche, mich nicht entmutigen zu lassen und glaube fest daran, dass das gute Level bald wieder kommt für mich.

Diane, ich freu mich für dich wegen Venedig, das wird sicher schön! Ich war vor vielen Jahren dort und die Stadt hat doch ihren ganz eigenen Zauber. Und nur drei Fahrstunden von dir aus!

So schön es hier bei mir ist, nach Italien hab ich schon auch ein bisschen Sehnsucht . . .

Es gefällt mir zu lesen, was du über die Höhen und Tiefen des Lebens schreibst. Stimmt schon, bei der Intensität spürt man wenigstens, dass man lebt, aber die tiefen Tiefen müssten auch nicht grade sein, denk ich manchmal.

Vielleicht spielen bei mir auch immer wieder die Hormone verrückt, dass ich so empfindsam bin, kann schon sein.

Aber Disharmonien in Beziehung konnte ich schon immer schwer ertragen, das ist ein Thema, wo ich schnell an meine Grenzen komme.

Diesen Duft nach gemähtem Gras genieße ich auch und an manchen Stellen blühen hier so viele Rosen, dass der Geruch richtig in der Luft liegt :blume: :blume: (als Tulpe getarnte Rose :freches grinsen: )

Stimmt, die Natur kann richtig glücklich machen! Ich habe zur Zeit ja große Dachfenster und schaue viel raus, so viel Himmel habe ich Jahrzehnte lang nicht sehen können und alles zu beobachten, den Sonnenuntergang, die aufziehenden Wolken, auch den Regen und den Nebel, der in den Bergen hängt, das alles fasziniert mich.

Dass ihr euch ab und zu von den alten Leutchen abgrenzen müsst kann ich sehr gut nachvollziehen, wahrscheinlich fällt es deinem Freund schwerer, weil er sich verpflichtet fühlt?

Ja Leute, mit den Heimkosten verhält es sich so, dass meine Mama von Pflegestufe 2 ind Pflegestufe 3 eingestuft werden soll, weil sie nicht mehr alleine essen kann und kaum gehen, also mehr Betreuung braucht.

Ich naives Huhn hab mir das vom Pflegepersonal erzählen lassen und war sofort einsichtig und hab den Antrag unterschrieben, gar nicht ahnend, dass dies einen finanziellen Nachteil nach sich ziehen könnte, aber tatsächlich steigt der Eigenanteil bei der Umstufung um die besagten 300 Euro *seufz*.

Wenn man nicht zahlen kann bezuschusst das Sozialamt, aber sicher nicht in meinem Fall, ich müsste erstmal meine Eigentumswohnung opfern :ooooh: , die sind da knallhart.

Allerdings kann es Wochen dauernd, bis die Neueinstufung durch ist, da gibt es ja auch zuerst eine medizinische Begutachtung, vielleicht wird ja abgelehnt?

Inzwischen verdränge ich das Thema ein bisschen . . .

Elb ist ja nun wohl nicht mehr online, Morgana wieder vom Urlaub zurück?
Und Palme, bist du wirklich auf Rückzug??

Lanya, Grüße auf den Sandhaufen! *Schwimmsmiley*

Also wirklich, du wirst von mir immer auf die Schwimmerin *reduziert*, aber das ist es, woran ich hauptsächlich bei dir denke, dass du dieses herrliche Meer vor der Haustür hast und mutig in die Fluten springst!

Es hat mich sehr beeindruckt vor zwei Jahren, dieses Meer, und eine wunderbare große Fotographie davon hängt in meinem Schlafzimmer und wird auch wieder mit umziehen.

Ein richtig großes Bild von Himmel und Wellen, wunderschön, hatte ich mir damals als Erinnerung gekauft von einem Fotographen bei euch.

Das wärs für heute, seid alle lieb gegrüßt und lasst es euch gut gehen

Biene

diane
31.05.2007, 20:19
Guten abend ihr lieben zitronen,

Ich residiere im moment seit montag wieder in meiner wohnung und das ist gut so.
Ich hab entschieden, daß ich niemals in das elternhaus meines freundes einziehen werde.
Obwohl die eltern von ihm sehr nett sind, aber sie mischen sich in wirklich *alles* ein.

Ich verstehe das auch, aber wenn wir zb. was kochen, wird gefragt was wir kochen u. zb. gehen wir mit sohn vom freund auch immer gemeinsam einkaufen und so danach stellen wir unser essen zusammen.

und für den enkel wird noch extra gekocht, denn es wär eine beleidigung, wenn er nicht bei oma essen würde..etc...sie zwingen den kleinen schon jetzt dazu, sie zu befriedigen... außerdem waren wir mal samstag einen tag nich auf besuch im unteren stockwerk, und die vorwürfe waren nicht ohne

Oma, unten kocht aber für enkel dann extra.. und es gibt eine menge stress, obwohl mir selbst das sehr wichtig ist, daß wir gemeinsam genüsslich essen etc.
Ist halt auch so ein spleen von mir.

MAN KANN HALT NICHT DIE TÜREN SCHLIESSEN, WENN MAN WILL und dieses ewige nachfragen, wann man morgens weg zur arbeit fährt, wann ich denn mal wieder komme, denn abends steht dann sicher ein fetter schweinsbraten da:peinlich:

wißt ihr was ich meine:wie?:

ich hab meinem freund klargemacht, daß ich in seinem haus niemals einen streit mit den schwiegers anfange, denn da bin ich immer gast, und es liegt an ihm, wie er das gestaltet.

So, warte ich erstmals ab. Und morgen fahr ich da wieder hin... aber an irgendwas ist mir die lust reichlich vergangen.

Ich erwarte einfach von meinem freund die initiative zu ergreifen, aber ihm ist es im moment auch anscheinend zu anstrengend und er wirft mir vor, daß ich seine berufliche situation nicht verstehe und mit* kleinkram *wind mache:freches grinsen:

so hab ich mich halt abgegrenzt. Es gab aber keine böse worte, sondern einfach nur entscheidungen.

Biene,
hast du schon was herausgefunden, bezüglich der kosten?

Hi lunalunita,

find es toll, wenn du dich als spanische zitrone beteiligst.. ich hab schon öfter von dir gelesen und daraus erfahren, daß du in spanien lebst.
Im süden?

würd mich freuen, mehr von dir zu erfahren:blumengabe: schreib mit , wenn du lust hast:blumengabe: du bist herzlich willkommen

müde abendgrüsse, ich geh mal in die wanne...huch Biene, hab grad gesehen, anscheinend haben wir uns überschnitten

diane
31.05.2007, 20:38
Biene,
wenn deine mutter eine stufe tiefer im pflegefall gerutscht ist, müsstest du doch auch mehr zuschuß bekommen..ich kenn mich auch sehr schlecht aus, aber versuch dich trotzdem auf die hinterbeine zu stellen. Dann müsstest du auch deshalb *mehr* pflegegeld erhalten.. oder wie:ooooh:

Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie du jetzt deine eigene natur geniesst und das íst goldes wert.

So wie du schreibst, daß du aus deinem fenster den mond beobachten kannst, so sind das dinge, welches kein mensch einem anderen nehmen kann und uns trotzdem bereichert.

Ich hoffe, dein CFS-Schub ermöglicht dir wieder vieles positives zu erleben,ich weiß es klingt irgendwie unwissend

ich denk an dich Biene

:kuss: :kuss:

Alicia7
31.05.2007, 22:12
Guten Abend Zitros :blumengabe: ,

Diane :kuss: , ich kann sehr gut nachvollziehen was Du meinst und wie Du fühlst. Für mich wäre das auch eine ziemlich schwierige Situation und ich weiß nicht, ob ich damit zu Recht kommen würde bzw. ich bezweifle das sehr. Ich mag es überhaupt gar nicht, wenn ich beobachtet werde / wenn ich mich rechtfertigen muss / wenn ich ausgefragt werde was ich wann und wie und wo mache / wenn bei mir immer jemand einfach so auf der Matte steht etc. Da werde ich ziemlich gereizt und ich muss mich dann auch superschnell abgrenzen. Ich hab schon bei einigen Leuten erlebt, bei denen die Großeltern entweder im gleichen Haus oder nur „übern Hof“ gewohnt haben und es war immer überall das gleiche Theater. Also für mich ist das nichts. Auch wenn die Leute noch so nett sind. Ich finde jedoch, dass sich da Dein Freund ein bisschen mehr für Dich einsetzen und ein paar Grenzen ziehen sollte. Bisschen blöd, dass er es als Bagatelle abtut, obwohl es Dich ja schon irgendwie belastet. Aber es ist halt immer einfacher gesagt als getan und wer weiß was da noch so alles mit drin steckt bzw. bedacht werden muss. Stört ihn die Situation denn nicht?

Biene :wangenkuss: , ja, zwischenzeitlich bin ich auf dem Motorradtrip. :freches grinsen: Ich hatte zwar mal mit 18 Jahren so kurz die überlegt parallel zum Autoführerschein auch den Motorradführerschein zu machen, aber diese Überlegungen waren nur sehr kurz. Tja, und jetzt ist es also doch noch soweit gekommen. Hoffentlich regnet es morgen nicht, so dass meine Fahrstunde stattfinden kann. Sonst geht’s irgendwie gar nicht so richtig voran. Außerdem hat es jetzt für mein Gefühl auch genug geregnet für die nächste Zeit. Und ein bisschen wärmer dürfte es auch werden. Musste die letzte Tage im Büro immer etwas frösteln und das mag ich gar nicht. :knatsch:
Bzgl. Disharmonien in Beziehungen... Das kann ich auch nicht ab, aber leider bin ich immer noch eher auf dem Trip nachzugeben, anstelle „ein Fass aufzumachen“ und mich durchzusetzen. Da läuft noch ein bisschen was falsch, obwohl ich schon festgestellt hab, dass ich auch „gewinnen“ kann, wenn ich mal auf den Tisch haue... Aber ich bin noch nicht abgeklärt genug und gebe zu schnell nach. (wenn Du weißt was ich meine...??) :freches grinsen: Ich arbeite aber dran! :zwinker:

So, jetzt mach ich mich mal langsam auf Richtung Bett - bisschen :buch lesen: und dann :schlaf gut:.

Wünsch Euch allen eine angenehme Nachtruhe, einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende.

Liebe Grüße
Alicia

diane
01.06.2007, 13:09
danke für deine stellungnahme Alicia,

ich wollt jetzt eínen link von den smashing pumpkins einfügen, muß aber noch mal versuchen, hat nicht geklappt.

Ich meld mich ausführlicher

ein schönes we zitronen, vielleicht schaff ich es noch mit dem link

http://www.youtube.com/watch?v=EsZYqaSc4cU

und noch eins
http://www.youtube.com/watch?v=Xc9ZbS4KMdg

diane
02.06.2007, 16:52
Jetzt hab ich endlich mal ein bisschen mehr zeit:lachen:

Ja Alicia, das hab ich von meinem freund auch erwartet, daß er *das ding* drüberbringt. Er hat es aber nicht gemacht..ja ich versteh ihn ja auch, er war total gestresst.:knatsch: aber ich muß schon sagen, dass ich sehr sauer auf ihn war, deshalb

Wir haben schon sehr oft über dieses problem gesprochen und ihn nervt das auch sehr, aber wahrscheinlich nicht so wie mich.

Oft haben wir schon pläne geschmiedet, daß wir komplett umstrukturieren, aber mein freund hat damals sein stockwerk ausgebaut, und wenn wir jetzt wieder was anderes haben wollen, braucht das moneten..die wir beide eigentlich garnicht haben.

Also heißt es weitermachen..grr

jedenfalls hat er gemerkt, daß ich nicht da war und er hat sein leid geklagt, daß er garnichts richtiges zu essen bekommen hat.. lach... naja wenigstens etwas:freches grinsen: der arme:freches grinsen: aber sonst hab ich auch gespürt, daß er mich vermisst hat

morgen hat meine ma geburtstag.. ich schenk ihr ein zitronenbäumchen:blumengabe:

Also bis dann ihr lieben zitros

Morgana42
05.06.2007, 09:28
Hallo Ihr Lieben,

ich gucke mal kurz vorbei. Bin wieder heil aus dem Urlaub - der natürlich vieeel zu kurz war - zurück und schon gleich hat mich das Arbeitsleben wieder fest in der Hand.

Willkommen Luna !!! Es ist schön, wenn wir Zuwachs bekommen, also mach ruhig mit.

Bienchen, Mensch. Das mit Deiner Mutter is`n Ding. Ich hoffe, es wendet sich alles für Dich zum Guten.
Was Deine "Tiefs" betrifft: Die ziehen einen immer wieder runter und man denkt, daß das jetzt ewig so weitergeht. Aber, je mehr Tiefs man bewältigt um so sicherer ist es, daß man immer wieder nach oben kommt. Somit nimm die Tiefs wie sie kommen, "sitz" sie aus und freue Dich auf das Hoch, das mit Sicherheit wieder kommen wird. Ist vielleicht einfacher gesagt wie getan, aber mir hilft das manchmal.

Diane, auch ICH würde NIEMAAAHHLS mit den Eltern meines Partners zusammenziehen - auch wenn sie NOCH so nett wären. Das geht einfach nicht gut. Ich glaube, die Fälle in denen es klappt sind sehr, sehr selten.
Deswegen kann ich gut verstehen, daß Du Dich "vom Acker" gemacht hast :smirksmile:

Venedig !!! Hach wie schön. Ich war EINMAL für einen Tag da. Mit ner Freundin und habe mir geschworen, wenn ich da nochmal hinfahre, dann mit dem Mann meines Herzens und dann fahre ich Gondel mit ihm. Schauen wir mal, ob`s denn dann klappt :-)

So. Ich muß schon wieder.
Machts gut und liebe Grüße von
Eurer Morgana :kuss:

diane
05.06.2007, 21:59
Freu mich Morgana, daß du wieder hier bist:blume:

hachja, was soll ich machen, mein freund hat den ersten stock ausgebaut, mit allem drum und dran...
ich mach eigentlich nie unüberlegt, dinge die mir nicht passen, aber ich hab mich da schon sehr wohlgefühlt und es ist ja auch noch immer unser hund da...

und überhaupt..ja ich werde einfach weitermachen, es bleibt sonst garnichts anderes übrig, und es geht mir so nicht schlecht


ich möcht euch mitteilen, daß ich an euch denke:kuss: :kuss:

Morgana42
08.06.2007, 15:25
Hallo miteinander,

na Elb ? Wie geht es Dir ? Bist Du schon wieder zu Hause ? Gestern war ja Deine OP, wenn ich mich recht erinnere.

Ich brüte hier so vor mich in *zwinker* zu Biene :smile: und werde mich in einer halben Stunde davon machen. Das IST aber auch wieder warm geworden. Mann, mann, mann. Und jetzt haben wir erst Anfang Juni ... wat soll dat denn noch geben, wenn erstmal richtig Sommer ist !!!! :knatsch: Na ja, ich will nicht meckern. Gerne aber würde ich mir Dir, liebe Lanya, tauschen. So`n mehr vorm Haus ist doch wat feines, wenn die Sonne SOOOOO scheint, ne ?

Ich grüße mal recht herzlich in die Zitronenrunde und wünsche Euch allen ein schönes Wochenende. Erholt Euch gut und laßt es Euch gut gehen.

Bis dahin
LG
Morgana :kuss:

Inaktiver User
10.06.2007, 10:17
Melde mich auch mal wieder :Sonne:

Ja, ich hab auch heftig an Elb gedacht am Donnerstag, war erst verwirrt, weil er *Fronleichnam* als OP-Termin genannt hat, aber das ist ja wohl nur bei uns ein Feiertag und im hohen Norden wird trotzdem das Skalpell geschwungen :zwinker:

Hoffe mal, dass alles gut gegangen ist und du, lieber Elb, in Gedanken schon weiter bist und am Planen für die neue Zukunft!

Schön, wieder von dir zu lesen, liebe Morgana! Und ich freu mich für dich, dass du einen schönen Urlaub hattest.
Tja, die Hitze . . . :freches grinsen: :cool:
Ehrlich gesagt habe ich es jetzt ja viiiieeeel besser als bisher in der Großstadt, ich hab eigentlich fast nix mehr zu jammern diesbezüglich :zwinker:
Ist schon gut heiß, aber eben doch auch fast immer luftig hier auf dem Land und vor allem kühlen die Nächte herrlich ab, so dass man aufatmen kann, das war in der Stadt ja nicht so.

Außerdem hab ich viel Wasser hinter dem Haus und kann da auch schon mal rein und waten, so a la Kneipp :freches grinsen:

Hab ich bisher noch nicht gemacht, damit die Bevölkerung nicht denkt, ich hätt sie nicht mehr alle, aber die Kinder machen das schon ab und zu mal und wenn es mir zu heiß wird, schließ ich mich einfach an.

Diane, es gibt für die Probleme ja nicht immer nur die *Hau ruck Lösung*, sprich alles oder nichts.
Ich stelle mir die Situation mit dem Zusammenleben schwierig vor, denk mir aber, dass es möglich sein wird, Lösungen zu finden, weil generell ja Sympathie da ist und ihr nicht alle zerstritten seid.

Ist denn gar kein Gespräch möglich mit den alten Herrschaften wo ihr erklärt, dass ihr auch Zeit für euch allein braucht? Oder feste Absprachen, z.B. jeden zweiten Samstag im Monat ist *Elterntag* wo man was zusammen macht, denk ich mir halt so, weiß natürlich nicht, ob solche klaren Absprachen möglich sind, ich halte das halt immer für hilfreich, dann weiß jeder, woran er ist.

Alicia, *leiden und schweigen*, das kenn ich sehr gut, um ja die Harmonie nicht zu zerstören, aber das mach ich nicht mehr.

Allerdings stehe ich auch in einer anderen Situation als du, ich glaube, wir sind am Ende angelangt :heul: :knatsch: und ich bin sehr sehr traurig. Und das ausgerechnet am 10. Jahrestag unseres Kennenlernens (Dienstag).

Alle Gespräche und Lösungsversuche nützen nichts, wenn der andere nicht mitzieht und nur immer jammern will, aber nichts verändern :knatsch:

Ich will hier nix näher ausführen, aber es ist wirklich schlimm.
Innerlich bin ich daran, am Absprung zu arbeiten, aber ich wage noch kaum, das auszusprechen, denn es kommt mir *ungeheurlich* vor im wahrsten Sinne des Wortes.

Nachher allein dazustehen erscheint mir wirklich wie ein *Ungeheuer* und ich habe große Angst davor.

Andererseits scheint dies ja die große Umbruchphase meines Lebens zu sein, alles Alte geht und ich steh da, unsicher und oft traurig und muss erst alles neu finden und bauen.

Da mir das mit dem Umzug gut gelungen ist hoffe ich, dass es auch auf den anderen Gebieten gut läuft für mich.

Aber dieser Absprung nach 10 Jahren ist wohl eine der schwierigsten Aufgaben für mich, keine Ahnung, wie das gehen soll, ich arbeite innerlich daran, aber wie lange es dann wirklich noch dauert . . . keine Ahnung.

W. weiß, dass er alles kaputt macht aber ich glaube, er baut auf meine Gutmütigkeit . . .

Andererseits betont er bei jedem Grundsatzgespräch, dass er nicht eingebunden sein will und frei bleiben, was mir jede Basis einer Beziehung entzieht.
Natürlich sind das nur Worte von ihm, denn wenn er das mal wieder festgeklopft hat mit seiner *Freiheit* dann rückt er mir auf die Pelle.

Seufz, ihr Lieben, solche Zusammenhänge sind komplex und schwer zu erklären, ich wollt euch nur sagen, was mich so enorm beschäftigt dieser Tage.

Ich hätte gar nicht gedacht, dass mein Leben mal so *rundumerneuert* wird und dass eine Lebensphase so gründlich vorbei ist, dass kein Stein auf dem anderen bleibt :ooooh:

Fühl mich oft so verloren und muss erst neue Orientierung finden, wie es eigentlich mit mir weitergehen soll.

Grundsätzlich hab ich aber viel Hoffnung, dass noch reichlich Gutes auf mich zukommt :allesok:

Körperlich hab ich mich auch wieder ein bisschen erholt und nun schaun wir mal . . .

Ich wünsche euch schöne Tage mit allem, was ihr braucht

:kuss: Biene



.

Lanya65
10.06.2007, 10:48
Hallo, zusammen,

Bienchen, diese Runderneuerung ist eeeeenorm anstrengend, ich hab so was Ähnliches ja auch vor ein paar Jahren absolviert... aber schau nur mal, was Du schon alles geschafft hast: Die OP, den ersten Umzug – und bis jetzt hat man zumindest von hier aus den Eindruck, es hat sich alles zum Besseren entwickelt.
Was W. angeht... uiuiuiuiui, ist das schwierig. Scheint so, als ob der die Freiheit irgendwie nominell braucht, so eine Art Grundsatzerklärung, und de facto läuft dann doch alles anders...

Lieb, übrigens, dass Du immer so viel an mich gedacht hast. Ich fürchte allerdings, es war weit weniger idyllisch als Du es Dir vorgestellt hast :freches grinsen: Ich war wochenlang kaum aus dem Haus, zuerst wegen Unmengen von Arbeit, jetzt wegen Unmengen von Pollen. Wir haben hier stabile Ostwindlage, die bringt viel Sonne und viel Dreck vom Festland, so dass ich permanent unter Drogen stehe und die Wohnung nur im Notfall verlasse. Und die Nordsee kannste auch vergessen, die sieht aus wie ein umgekippter Binnensee, grün und veralgt. Ich hoffe bloß, das Wind dreht bald *rotzschnief*.

Morgana, willkommen zurück aus dem Urlaub! Und Elb, was machen die Gräten? Diane, damit hätte ich auch ein groooooßes Problem, so gern man die Schwiegers hat, aber so eine Art von Nähe wäre mir deutlich zu viel.

Euch allen noch einen schönen Sonntag!

Alicia7
11.06.2007, 09:21
Guten Morgen Ihr Lieben,

bin grad erst im Büro reingeschneit und hab mal schnell bei Euch reingelinst, bevor ich mich nach meinem verlängerten Wochenende (ich war von Do bis So in Österreich in Saalbach-Hinterglemm) wieder in den Alltag stürze. :smirksmile:

Viele Grüße von Elb (er ist ja zwischenzeitlich ohne PC bzw. ohne Internet-Anschluß). Seine OP ist zwar gut verlaufen, allerdings scheint es bis jetzt ziemlich schmerzhaft zu sein und es dauert wohl ne Weile bis wieder alles ok / verheilt ist. Wenn ich ihn richtig verstanden haben, dann wurde die alte Narbe wieder aufgemacht und 9 Schrauben entfernt.:ooooh: Heute ist wieder Arztbesuch und Verbandswechsel angesagt und vielleicht sieht's da ja dann schon etwas besser aus. :blumengabe:

Biene :kuss: , das hört sich wirklich nicht gut an. Tut mir sehr leid zu lesen. Ist es denn vielleicht so, wie Lanya geschrieben hat, dass W. gerne "betont", dass er seine Freiheiten braucht etc., aber dass er gar nicht so direkt danach handelt bzw. wenn Du Dich zurück ziehst, dass er dann wieder auf Dich zukommt?
Vielleicht ist dies eine besondere Eigenart von W....???
Aber natürlich wenn noch mehr Sachen dazu kommen, dann steht irgendwann mal die Frage im Raum, ob man die Beziehung noch weiterführen möchte und ob das alles noch Sinn (und glücklich) macht. Ich versteh das. Persönlich bin ich so, dass ich immer eine gewisse Leidens- und Jammerphase habe und dann irgendwann mal Nägel mit Köpfen machen muss. Und dann geht's auch nicht mehr zurück. Vielleicht bist Du ähnlich und bei Dir ist jetzt auch die Umbruchphase gekommen? Und wer weiß was die Zukunft noch bringt... Bis jetzt verläuft es bei Dir (Umzug, OP etc.) ja sehr positiv. :krone auf: :allesok:

Boah, hier ist es total schwül. Ich mag's ja warm, aber irgendwie find ich es grad bissle lästig.

Ok, jetzt hab ich an diesem Text ne Dreiviertelstunde rumgeschrieben und wurde ständig abgelenkt. Ich glaub ich hör hier jetzt fürs erste Mal auf und arbeite was. :freches grinsen:

Liebe Grüße an alle Zitronen
Alicia

Inaktiver User
11.06.2007, 10:02
Guten Morgen, ihr Lieben! :blumengabe:

Ich wusste es ja, dass im richtigen Moment eine Nachricht vom Sandhaufen herüberschallt :zwinker:
Danke für deine Meinung, liebe Lanya!

Du hast recht, Worte und Handeln stimmen nicht überein und das macht mich ganz verrückt, auch all die anderen Widersprüche.

Er betont immer, dass meine neue Wohnung ihn nichts angehe und ich viel zu viel darüber rede, ist aber beleidigt bei jeder Entscheidung, die ich ohne ihn treffe :knatsch:

Er bringt es fertig, stundenlang sauer zu sein weil ich einen Schrank ohne Leiste ausgesucht habe, während er den mit der Leiste besser fand . . .

Was ich auch tue, es ist für ihn *falsch* :knatsch:

Es ist manchmal richtiger Psychoterror, was er da treibt :ooooh:

Ich glaube, zum ersten Mal in meinem Leben fühle ich mich besser, wenn ich allein bin als zu zweit . .

Trotzdem ist es schwierig wegen der langen Vertrautheit und irgendwie mag ich ihn ja auch, aber ich muss was ändern und bin viel am Nachdenken.

Stimmt, ich hab immer idyllische Vorstellungen von deinem Leben :freches grinsen:, in meinem Kopf sind einfach die Bilder vom Urlaub! :Sonne:

Ich muss ja schmunzeln, die das in Wirklichkeit aussieht :zwinker:

Obwohl, das mit den Pollen ist so gar nicht zum Lachen!
Ich kenne das, stehe zur Zeit auch unter Tabletten und reibe abends meine Augen, bis sie fast zuschwellen, aber bei dir hört sich das noch dramatischer an, Mensch, wie blöd!

Da wünsch ich dir eine baldige Änderung der Windrichtung und dass die *bösen * Pollen schnell abziehen!
Irgendwann hats ja dann mal ein Ende damit.

Es stimmt, dass ich so viel geschafft habe in den letzten Monaten stärkt mich schon. Besonders dieser Akt von einem Umzug und der Abschied von S., das hab ich doch einigermaßen locker weggesteckt (außer diesen lächerlichen kleinen Panikattacken :freches grinsen: )

Übrigens, Lanya, so wie du W.kennengelernt hast, ist er leider nicht (mehr), damals war es sehr schön und dieser Urlaub hat ja auch den Neuanfang bei uns eingeleitet . . . *seufz*

Alicia, danke für die Nachricht von Elb. Das hab ich mir schon gedacht, dass das mit *aufschneiden-nägel raus-zunähen* und locker weghopsen nicht so klappt, ist doch ein ziemlicher Schnitt, der erst wieder heilen muss.

Viele *Gute-Besserungs-Grüße* an ihn, wenn du wieder Kontakt hast! :blumengabe:

Hört sich gut an, dein verlängertes Wochenende!
Wühl dich mal heute schön langsam durch die Arbeit, damit die Erholung nicht gleich wieder flöten geht :zwinker:

Tja, es ist ziemlich schwül und soll so bleiben mit heftigen Gewittern. Vorgestern hatte ich hier schon die Weltuntergangsstimmung mit Sturm und Hagel und heftigstem Gewitter, das donnert dann auf meine Dachfenster!! :ooooh:

Mädels, ich wünsch euch allen einen guten Wochenanfang und dass ihr mit den Misslichkeiten, die euch begegnen, gut zurechtkommt und nicht die Laune verderben lasst

Lieben Gruß von Biene

diane
11.06.2007, 18:50
Guten abend zitros!

Hab jetzt seit donnerstag mal auszeit genommen in der firma, war jedoch so eingeteilt, daß ich nicht mal richtig bei euch nachlesen konnte.

Freund hat bei sich daheim den hof ausbaggern lassen und ich war rund um die uhr damit beschäftigt mit essen bereitzustellen und der griller lief fast drei tage durch.
Bagger und Lkw-Fahrer sind anscheinend immer hungrig:smirksmile:
Jedenfalls war auch viel dreck zu putzen und fleisch kann ich jetzt länger keins mehr anschauen:schild nein: Die schwieger-situation ist nun wieder etwas in den hintergrund gerückt. Und klar, wir haben schon oft vereinbart, nur an diesem oder jenem tag unten zu essen. Aber das hält nie lange.

Und auch hab ich leider nicht geschnallt, daß Elb an fronleichnam operiert wurde.
Danke Alicia, daß du bescheid gegeben hast.

Biene,
deine situation mit W. klingt wirklich ganz schön traurig und anstrengend.
Kann mir vorstellen wie sich das alles abspielt.

Meinst du, daß es sein könnte, daß er vielleicht ein wenig eifersüchtig ist, auf das was du dir jetzt aufgebaut hast und er nicht die führerrolle übernehmen konnte?
Ich kenn das auch, bei meinem ist es auch so, daß er meistens recht haben muß...hmm männer manchmal:knatsch:

Ich war auch einmal mit jemanden zusammen, das war wie ein katz- und maus-spiel.
Er wollte auch immer seine freiheit, aber wehe wenn ich mich dann nach gewisser zeit nicht meldete, und genau zu dem zeitpunkt, wo ich alles angefangen habe, zu verarbeiten, dann kam er wieder und zog mich in seinen bann. So ging das fast zwei jahre, seufz.
Ich wünsche dir, daß dir das nicht allzu weh tut, aber vielleicht sieht es im moment schlimmer aus, als es ist.

Alicia,
aha du warst in hinterglemm:smirksmile: Da war ich mal damals mit der schule auf schi-kurs. Warst du auf einer hütte?
Mir gehts gleich wie dir, ich schwitze auch schon seit tagen vor mich hin. Ich denk mir, vielleicht ist das schon der wechsel.

Dann ist mir wieder kalt aber im nacken schwitz ich.
Da das aber bei dir nicht sein kann, ist auch klar.

Morgana,
ich denk grad an dein kühles fußbad:freches grinsen: geht das jetzt auch noch im neuen job?
Und Biene beim kneippen, hihi ist ja egal was die leute denken:blumengabe:

Lanya,
wußte garnicht, daß bei euch auch so viele Pollen rumfliegen, ich dachte durch die steife brise findet das nicht statt.
Naja man lernt ja nie aus. Gute besserung

Bis dann ich denk an euch und schick ein bussi in die ganze runde:kuss:

diane
12.06.2007, 22:04
ja heut bin ich wieder bei mir zu hause, hol den reisepaß und die karten fürs konzert.

Ich bin schon ziemlich aufgeregt und freu mich schon:krone auf:

Und dann muß ich auch noch richtige schuhe mitnehmen, weil ich weiß, daß man in venedig sehr viel gehen muß:smirksmile:

ich wünsch euch allen schöne tage derweil:kuss: :kuss:

bin am montag wieder da

Inaktiver User
13.06.2007, 08:22
Grüß mir Venedig, liebe Diane, und hab wunderschöne Stunden dort! :krone auf: :Sonne:


Biene

Morgana42
13.06.2007, 16:18
Auch von mir liebe Grüße an Venedig und Dir, liebe Diane, ein wunderschönes Erlebnis !!!!!
Mein Wännchen kann ich auch im neuen Job genießen ... was ein Glück :lachen:

Ich hatte Montag und gestern frei und habe das sehr genossen. Allerdings, gestern habe ich mir meinen re. Fuß ziemlich böse verstaucht - bin einen Bordstein runter"geknickt". Ich sach`s Euch, dat is einfach nix mit dem Älterwerden :smirksmile: Ist jetzt schon das zweite Mal innerhalb ein paar Wochen, dass mir dieses Bein zu schaffen macht. ABER: Nicht verzagen, es gibt Leute, denen geht es vieeel schlechter. Dabei fällt mir Lanya ein: Du Arme !! Ich hoffe, daß die Windrichtung sich bald ändert und Du wenigstens mal nen Strandspaziergang machen kannst. Das mit der Nordsee ist ja echt ekelig. Geht das wieder weg ????

Biene, das mit Deiner Beziehung tut mir sehr, sehr leid und ich weiß, wie sich das anfühlt wenn man sich vorstellt einen Menschen, mit dem man 10 Jahre sooo vertraut war, zu verlieren. Ich habe sowas ähnliches mit meiner "besten" Freundin erlebt. Wir waren 10 Jahre sehr, sehr eng befreundet und dann habe ich in den letzten 3 Jahren bemerkt, wie sie sich einfach total verändert hat. Sie wurde kälter, oberflächlicher und einfach "anders". Jetzt haben wir seit Februar keinen Kontakt mehr und ich leider ganz fürchterlich darunter.

Sicherlich kann man eine "Frauenfreundschaft" nicht mit einer richtigen Beziehung vergleichen, aber ... jemanden zu verlieren - ob und gewollt oder ungewollt ist egal - ist immer ganz schrecklich. Ich wünsche Dir viel Kraft für Deine Entscheidung und viel Glück für Deinen weiteren Weg. Den Du natürlich mit Bravour gehen wirst. Da bin ich sehr, sehr überzeugt davon.

Alicia, vielen Dank für die Bestandsaufnahme von Elb. Mann, mann, mann, da hat er wohl noch ein bißchen zu knabbern, was ?
Grüß ihn bitte schön.

Mach`mich wieder vom Acker.

Bis denn
Liebe Grüße von Morgana :kuss:

diane
13.06.2007, 22:53
Guten abend ihr lieben,
ja morgen gehts los...danke für die grüße.. ich werde venedig von euch grüßen, indem ich eine kerze in der markuskirche in unserem namen anzünden werde:kuss:

und werd dann fest an euch denken

bis dann:blume:

Inaktiver User
18.06.2007, 13:48
Was für eine schöne Idee, liebe Diane! :wangenkuss:

Ich weiß ja nicht, ob Sam noch irgendwann hier liest :wie?: :wie?:

möchte aber auf keinen Fall versäumen, ihr trotzdem allerherzlichst zum

GEBURTSTAG zu gratulieren! :blumengabe: :blume: :blumengabe:


Danke für dein Mitgefühl, liebe Morgana!

Ich habe es meinem Gefühl nach sehr gut hingekriegt, wir hatten ein ernstes, aber ruhiges und gutes Gespräch und W. war sehr betroffen und einsichtig, hat sich entschuldigt und eingesehen, dass er was ändern muss, auch für sich selber, unabhängig von mir. :allesok:

Das hat mich dann doch wieder *milde* gestimmt und wenn ich auch glaube, dass langfristig keine Beziehung möglich ist, wie ich sie mir wünsche, so sind wir jetzt doch zu einer guten Lösung gekommen.

Wir werden jetzt etwas Abstand wahren und uns mehr um uns selbst kümmern, allein, aber kein *richtiges Ende* herbeiführen im Moment.

Damit kann ich gut leben, denn so ein *Ende mit Schrecken* wäre für mich wirklich ein Schrecken.

Ich versuch mal das Vertrauen aufzubauen, dass alles so kommen wird, wie es gut ist für mich :allesok:

Inzwischen kann ich auch die Vorteile von all dem sehen - ich beginne tatsächlich, das Alleinsein zu genießen und bekomme erst langsam ein (gutes) Gefühl dafür wie es ist, fast alles nur für mich selbst zu tun. :krone auf:

Ich kenn mich ja hauptsächlich als treusorgende Mutter, Tochter und Partnerin :zwinker: :freches grinsen:

Gleichzeitig ist das alles so ungewohnt und manchmal sehr beunruhigend - huch, einfach alles so neu und anders. :ooooh:

Liebe Grüße von eurer heute bunt gestimmten

Biene

diane
18.06.2007, 18:55
Ihr lieben,
ich bin wieder da:blume:

Sam,
ich wünsche Dir auch


:blume: Alles Gute zum Geburtstag:blume:



werde euch noch genauer berichten, heut war leider wenig zeit.


Am Rande nur, das konzert wurde am freitag kurzfristig komplett abgesagt, weil einige große monitore auf die besucher einstürzten. Es gab 40 verletzte... ein sturm hat dies veranlasst.


Aber ich hab eine kerze für uns angezunden. Zwar nicht in der markus-kirche, weil dort ein arger besucher-andrang war, aber in einer kleineren kirche.


Biene,
die lösung, die du jetzt getroffen hast ist genau das richtige:blumengabe:


Ich meld mich sobald ich ausführlicher kann.


Wünsch euch alles gute derweil:kuss: :kuss: an alle

Inaktiver User
20.06.2007, 20:02
Boooah, Diane, das ist ja schlimm mit dem Unglück bei dem Konzert! :ooooh:

Gut, dass du wohlbehalten wieder zuhause bist.

Wo steckt ihr denn alle? Hitzegeschädigt? :zwinker: :Sonne: :Sonne: :cool:

Ich warte auch sehnsüchtig auf das versprochene Gewitter.

Alles klebt hier . . . scheußlich! :knatsch:

Liebe Grüße von Biene

Morgana42
27.06.2007, 10:38
Tja, liebe Biene, 6 Tage später und fast 20 Grad kälter würden wir uns schon wieder über ein bißchen mehr Sonne freu, odder ? :zwinker:

Ja, ja, am Wetter wir haben immer was zu meckern, gell ? Aber, solange es nix Schlimmeres gibt, dürfen wir zufrieden sein.

Wie läuft`s denn bei Dir und bei EUCH ALLEN so ?

Bei mir steht der erste Monatsabschluß, den ich alleine (Kollege in Urlaub) machen muß, vor der Türe und ich bin mächtig aufgeregt. Aber, auch DAS wird irgendwie vorübergehen.

Ansonsten geht es mir gut, und in 3 Wochen habe ich wieder eine Woche mit meinem Liebsten Urlaub.
Zwar sind die beiden Buben dabei, aber das macht nix. Die sind ja soweit ganz in Ordnung. Sofern sie nicht Schule schwänzen, Alkhohol in sich reinkippen und diverse andere Dinge, die man(n) wohl so in der Pubertät macht, tun :freches grinsen:

Ich hoffe bei Euch ist alles soweit in Ordnung und es geht Euch gut.

Bis bald
LG
Morgana :kuss:

Inaktiver User
28.06.2007, 16:01
:fluestertuete: Haaaallloooo . . . Zitroooooooonen . . .

Wo steckt ihr nur alle?

Ich lass nur kurz ein paar Grüße da, irgendjemand wird sie schon lesen :zwinker: :zwinker:

Steh zur Zeit total auf dem Schlauch, weil ich meine Mutter in ein anderes Heim umziehe in meiner Nähe.

Parallel wird die Kostenfrage akut, es sind jetzt 400 Euro, die ich monatlich mehr zahlen soll (unabhängig vom Heim, sondern nur wegen der Pflegestufe).

Bin ganz verzweifelt, ehrlich. Das Sozialamt wird mir wahrscheinlich keinen Zuschuss bewilligen, so lange noch Geld da ist . . .:ooooh:

Dieses Geld ist doch aber fest verplant für meine neue Wohnung. :entspann:

In meinen Albträumen sehe ich mich in einer fertigen, aber leeren Wohnung sitzen, weil ich kein Geld für Möbel mehr habe . . .

Ich überlege schon ganz bösartig, was es für Tricks geben könnte . . . huch . . pssst . . . nicht weitersagen! :freches grinsen:

Morgana, Daumendrück für die neue Aufgabe! Du schaffst es! :allesok:
Und wieder Urlaub in Sicht? Super!!

Grüße an alle

Biene

P.S. Wo ist denn Diane abgeblieben????????????

diane
28.06.2007, 20:05
Guten abend liebe zitronen,

ich schwitze vor mich hin.. am vormittag ist mir immer füsse-kalt und am nachmittag schmeiß ich sämtliche jacken weg und es drückt..

ich glaub ich bin echt voll im wechsel.. grr:freches grinsen:

Morgana,
ich wollt dich schon öfter fragen, wie es mit den jungs aussieht. :cool:

meine schwester ist mit ihren zwei voll pubertierenden voll im geschehen und ich glaub ich müsst mir scheuklappen zulegen,sowas würd ich nicht mehr so leicht hinnehmen.. ich beneid sie keinesfalls.

Ansonsten gibt es bei mir nicht viel neues..es plätschert dahin, aja ich hab opa versprochen seine vielen ribisel zu klauben am wochenende.. ja da mach ich es mir gemütlich und werd diese *meditativ* raspeln.

Meine salate sind sowas von schön im garten und mein salbei übertrifft an größe, welche ich noch nie gesehen habe:blumengabe:

wer wird das alles essen..

Biene,

ich versteh noch immer nicht genau, warum du jetzt einfach mal 400 euronen mehr bezahlen musst.

das ist ja ungeheuerlich und fast der halbe verdienst, was ein mensch hat

ich kenn mich nicht aus, aber da muss doch was zu machen sein:ooooh:

Elb wie gehts dir denn.. und sonst wünsch ich euch alles alles gute.. liebe zitronen, ich vermiss euch schon

ich denke zu einem treffen werden wir es nicht schaffen..schade:wie?:

Ich drück euch mal alle ganz fest

diane
28.06.2007, 20:19
irgendwie tut es mir auch weh, daß Palme nicht mehr mitschreibt.. war ich zu harsch oder was:ooooh:

jedenfalls denk ich an euch und vielleicht war das damals so , daß es einfach gepasst hat uns zu treffen, ich hab das treffen sehr schön empfunden und bin froh, daß wir es gehabt haben.

es war ein sehr schönes erlebnis:blumengabe:

diane
28.06.2007, 21:19
nochmals zitros,

ich bin einfach nur irgendwie durch den wind..

freund von meiner tochter hat einen arbeitsplatz bekommen und will bei uns einziehen..

ich leb so an die zwei tage in meiner wohnung und will das nicht aufgeben.

Ich bin auch ein mensch, der gern seine ruhe hat und ich hab nicht vor, daß ich nackt vom badezimmer in mein schlafzimmer eilen muss, nur ungenackt da rüber zu kommen.

ich muss das ding in ruhe durchüberlegen, weil ich mein standbein daheim nicht aufgeben möchte..

ja viele überlegungen im moment

bussi in die runde:freches grinsen:

Alicia7
28.06.2007, 21:28
Guten Abend Zitros,

will Euch auch mal wieder ein kurzes Lebenszeichen von mir senden. :blumengabe:

Aktuell ist es bei mir zeitlich grad etwas eng. Die Lernerei und die Fahrstunden nahmen bzw. nehmen doch ziemlich viel Zeit in Anspruch. Vor allem halt auch in der Firma. Wenn alles klar geht, dann noch die nächste Woche und alles ist überstanden. *hoff* :zwinker: Dann sieht alles bestimmt auch wieder anders aus.
Allerdings bin ich / sind wir grad am Überlegen und Ausprobieren jobtechnisch nebenher was aufzuziehen. Wenn das alles so laufen wird wie gedacht, dann nimmt das garantiert auch wieder Zeit in Anspruch. Aber etwas Geld zusätzlich ist natürlich nicht verkehrt und käme mir sehr gelegen. Nun ja, wir werden sehen ob es was wird und wenn ja, was... :smirksmile:

Biene, ich hoffe sehr, dass sich irgendwo ein Türchen auftut bzgl. den Heimkosten für Deine Mutter. Gibt's denn gar nichts was man drehen oder tricksen könnte? :cool:

Diane, ja ich glaub auch, dass vorletztes Jahr die Zeit für ein Treffen irgendwie reif war. Aktuell scheint es irgendwie jedoch eher nicht so zu sein. Aber wer weiß? Kann ja wieder werden. :Sonne:
Bzgl. Palme, ich finde nicht, dass Du zu harsch warst. Wenn jemand was auf dem Herzen hat, dann soll er es auch sagen. Es war ja kein Vergraulen etc. sondern einfach nur Deine Beschreibung wie es empfunden wurde. Und ich denke Palme hat es bestimmt auch richtig aufgefasst.
Ach ja, Ribisel sind Johannisbeeren, oder???:wie?: :cool: :zwinker:

Morgana, alles Gute bzgl. Job. Bin mir sicher, dass Du das super hinkriegen wirst. :blumengabe:
Und ein Urlaub steht auch wieder vor der Tür - Klasse!! Da hast Du doch was Positives in Aussicht. :smile:

Wünsch Euch allen nur das Beste!
LG Alicia

Inaktiver User
01.07.2007, 18:38
Sonntagabendgrüße in die Zitronenrunde!

Diane, willkommen im Club! :freches grinsen: (schwitz und keuch)

Ich empfehle Rotklee (gibts als Kapseln) und Isoflavone, kannst auch einfach so Sojaprodukte essen oder Sojamilch trinken.

Ansonsten hilft nur AUSHALTEN und auf bessere Zeiten hoffen.

Bin ja ein bisschen erleichtert, jetzt eine Leidensgenossin zu haben, über dieses Thema spricht es sich ja auch nicht so leicht :zwinker: obwohl, bei BriCom gibts ja alles, sicher auch ein Wechseljahrforum :freches grinsen:

Die Schwitzerei ist wirklich übel, besonders, wenn es eh schwül ist, da weiß man nicht mehr, was von was kommt und ich kleb immer in meiner Bettwäsche fest . . .

Aber ich versuche mal wieder, alles pooooositiv zu sehen und lese ein Buch *Weisheit der Wechseljahre* was doch hilft, in all dem einen Sinn und eine wichtige Lebensphase zu sehen.

Bezüglich den Plänen der jungen Leute: Lass dich bloß zu nichts drängen! Für dich ist doch deine Wohnung wichtig und sag nur zu wenn du sicher bist, dass du dich nicht beeinträchtigt fühlst.

Ja, was sind denn *Ribisel* :wie?: :wie?: :wie?:

Salat aus dem Garten ist doch sicher superlecker! :hunger:

Und zu dem vielen Salbei fällt mir ein, dass Tee daraus auch ein Supermittel gegen Schwitzen ist :freches grinsen:

Alicia, schön von dir zu lesen! Du hörst dich gut an!:blumengabe:

Irgendwie klappt es mit den Rauchzeichen von mir zu dir auch nicht recht, wie du bin ich auch ständig beschäftigt und kaum ist ein Thema abgeschlossen, da kommt schon die nächste Herausforderung, jetzt der Umzug meiner Mutter.

Aber weißt du was, Ende Juli verkaufe ich beim Kunsthandwerkmarkt im Ort in der Mitte zwischen dir und mir, vielleicht kommst du da ja mal vorbei . . . näheres per pN.

Es wäre schön, wenn ich mich irgendwie wehren könnte wegen der Kosten, geht aber nicht. Es ist anscheinend immer so, dass der Differenzbetrag zwischen Pflegestufe 2 und 3 so hoch ist, d.h. vorher zahlt die Kasse die Hälfte der Heimkosten und dann in Stufe 3 plötzlich nur noch einen Bruchteil, weiß nicht warum, es ist super ungerecht!

Das sind jetzt 405 Euro genau mehr als vorher! Ich habe wirklich leicht durchgedreht, denn die Kasse hat meine Mutter auch noch rückwirkend höhergestuft, das heißt für mich dann auch noch eine Nachzahlung ab 1.4.

Ich habe einfach Widerspruch eingelegt gegen die Höherstufung und will im neuen Heim, wo sie Ende des Monats ist, noch einmal eine Überprüfung machen lassen. Klar, aufhalten lässt sich das Ganze nicht völlig, weil sie ja immer pflegebedürftiger wird.

Was glaubt ihr, was ich forsche und telefoniere und mache!

Zuerst dachte ich, es gibt vom Sozialamt keinen Zuschuss, so lange auch nur ein Euro *Vermögen* in der Familie ist.
Jetzt habe ich aber gelesen, dass mir Geld zusteht für eine Alterssicherung, das betrifft auch den Kauf einer Wohnung!

Also gibt es vielleicht doch den Lichtblick, dass das Sozialamt ein bisschen mitbezahlt, aber ich bin nicht sicher.

Dazu muss ich einen Antrag stellen und meine persönlichen Verhältnisse völlig offenlegen, Bankauszüge usw, wie ich das hasse!! :knatsch: :gegen die wand: :nudelholz:

Wenigstens ist das neue Heim schön familiär und gemütlich und liegt mitten in der Natur, ich hoffe, meine Mama kriegt davon noch ein bisschen was mit, sie ist ja schon recht teilnahmslos.

Es geht bei mir rundherum ziemlich ab, immer noch, auch beziehungsmäßig sind wir dauernd dabei, neue Wege zu suchen, eine anstrengende Zeit irgendwie.

Trotzdem - ich versuche, den Kopf oben zu behalten.

Alles Liebe für euch

Biene

diane
02.07.2007, 20:49
Guten abend zitronen,

Nach einem recht anstrengenden wochenanfang und auch wochenende hab ich nun auch wieder zeit gefunden bei euch rein zulesen.

Meine tochter und ihr freund sind nun ein paar tage in wien und ich geniesse diesmal das alleinsein sehr.

Danke Biene für deine tips.
Irgendwie weiß ich ja garnicht, ob ich im wechsel bin, weil ich ja genau zu dieser zeit voriges jahr meine gb-entfernungs-op gehabt habe und daher keine tage mehr bekomme.

Aber das hat auch seine gute seite, das ist echt angenehm:lachen:

Ich nehme es aber schon stark an, und besonders heiß ist mir in der nacht...oft hab ich das gefühl, meine füsse glühen und dann steh ich oft auf und muss sie hochlagern, und sitze am balkon in der nacht.

Wegen der wohnungs-angelegenheit muß natürlich noch ausführlich gesprochen werden. Das geht sowieso nicht von heut auf morgen.
Ausserdem glaub ich sowieso, daß diese beziehung nicht allzu lange anhält, weil er sehr sehr eifersüchtig ist.

Wie läuft es eigentlich mit deinem sohn?

Mir ist es noch immer unverständlich, daß wenn man, sowie deine mutter eine pflegestufe höher ist, dann mehr dazuzahlen muß, obwohl man eigentlich mehr zuschuß bekommen müßte:wie?:

Das ist ein sehr harter brocken!! Das glaub ich dir, daß dir das sehr zu schaffen macht.
Ich wünsch dir weiterhin, daß du es irgendwie schaffst, vorteile zu erhalten.
Das einzig gute daran wäre natürlich, daß deine mutter in deiner nähe ist, und vielleicht doch noch mitbekommt, wie du jetzt lebst...etc..

Ach schade, daß es ihr nicht so gut geht. Das tut mir sehr leid für dich.

Ahja ribisel sind johannisbeeren und eigentlich war das ernten eine qualvolle arbeit... es kommt mir vor wie *mäuse melken*:freches grinsen:

Aber opa und oma, sowie eine tante haben dann noch geholfen und so war es trotzdem noch zunehmend entspannend, weil dabei auch gute gespräche abgelaufen sind.

Ich schick das mal weg, bevor alles wieder weg ist

diane
02.07.2007, 21:00
Ich hoffe du und W. kommt dann doch mal auf einen nenner.

Mein freund hat im hof wieder weitergearbeitet, das ganze we und jetzt so mediterrane hellbeige steine verlegt und ich hab nebenbei wieder die ganze belegschaft bekocht.

Irgendwie sehne ich mich jetzt mal ganz notwendig nach einmal am we badengehen oder pilze zu pflücken oder sonstwas.

Der hof ist aber noch immer nicht fertig.

Gestern hab ich dann auch noch einen streit vom zaun gebrochen, weil wenn die männer dann wegfahren, um was zu holen, dann bleiben sie ewig weg..natürlich in gasthäusern:zwinker:

Ist mir imgrundegenommen egal, aber ich bin mir vorgekommen, als wär ich nur zum *arbeiten* da und den rest der familie zu unterhalten.

Alicia,
klingt ja interessant, was du und dein freund nebenbei aufzieht.
Hat es was mit motorrad zu tun?

Ich wußte garnicht,daß du den führerschein machst für mottorrad, ich dachte, du hast ihn schon.
Vielleicht hab ich es überlesen.

Hat sich in deiner wohnung mit vermieter schon was getan?

Morgana,
für dich einstweilen alles gute, weiß jetzt garnichtmehr, ob du demnächst mal in urlaub gehst

Ich wünsch euch allen noch einen schönen abend, ich werd mir heut noch den tatort geben auf der couch

Den hasen hab ich jetzt ein bisschen in der küche laufen lassen.

Bis dann, ich denk an euch:kuss: :blume: :liebe: = der ist aber nett

Inaktiver User
03.07.2007, 13:07
manman...........jetzt schreibe ich zum dritten mal und alles vor dem wurde gelöscht*ärger*

Glück Auf Zitronen,

viele grüsse von hier.

Meine Bein-OP ist Vergangenheit und die 9 Schrauben und die Platte gehörem dem Altmetal an*fg*.
Die Narbe wächst supergut zu und bald kann ich joggen und das laufen anfangen.

Bin jetzt seid dem WE. fest in NRW, allerdings ist mein PC noch nicht am Netz, aber ich wollte mich trotzdem bei euch melden und euch berichten.

Das Wetter ist auch nicht besser wie in HH, zur zeit regnet es in Strömen.

Biene ich wünsche dir alles Gute bei der Bezuschussung von den Anträgen, wozu bezahlt man eigentlich Unsummen von Pflegegeldbeiträgen, wenn man nebenbei trotzdem abgezockt wird?

Diane....du fürsorgliche Familienbeköstigerin*fg*.........ich musste lachen........das die Männer die Einkaufstour nutzten um in das Wirtshaus einzukehren............auch kerle brauchen mal ne Pause!*gg*.

Luna...willkommen bei den Zitronen, ich freue mich wenn du mitschreibst!

so ich muss weiter....

melde mich bald wieder.

es grüsst in die runde

euer elb.

diane
03.07.2007, 19:58
Zitrono-Elb:smile:

schön wieder mal von dir zu lesen und nochdazu so gute nachrichten, daß es wieder bergauf geht.

Hab eh schon gedacht, was bei dir los ist!!

Ja ich muß über die gasthaus-story auch lächeln.

Es ist ja schön wie sehr die männer hier zusammenhalten und auch zusammen arbeiten, aber immer die jammerei wieviel zu tun ist, wenn die gasthaus-aufenthalte dann meistens länger dauern als die arbeit:freches grinsen: und die leistung leidet danach immer sehr..*g*'

Das macht mir im prinzip nichts aus und es war auch nicht wirklich ein streit, aber ich hab mir einfach luft machen müssen und es notwendig empfunden, nicht der familienunterhalter zu sein. Ich könnte ja auch ins gasthaus gehen *g*

Das nächste mal mach ich die gasthaustour, hab frauenabend :blumengabe:


hoffentlich kannst du bald wieder online sein, und hauptsache, es geht dir gut:smirksmile:

Inaktiver User
06.07.2007, 12:26
schönes Wochenende allen Zitronen!

lg. elb.

diane
10.07.2007, 20:58
Guten abend zitros,

mein we war wieder mal sehr abwechslungsreich:lachen:

Am freitag abend wollten wir noch zu einem konzert, aber wir waren sooo hundemüde und hätten dahin noch 30 km fahren müssen.

Ausserdem war der sohn von freund da, mit seinem cousin.

(10 und 8 jahre:zwinker: )

Am samstag war dann noch die übliche schufterei im hof angesagt und die gasthaustermine haben auch nicht gelitten:freches grinsen:

Am sonntag waren wir dann mit den kindern endlich *schwammerln klauben*, also pilze sammeln in den bergen.

Wir fanden nur sehr spärlich ein paar eierschwammerln und fuhren ganz langsam mit dem auto am wald vorbei und wir machten es uns zum spiel per auto schwammerln zu sichten.

Der cousin , mit acht jahren sah welche und ist fast beim fahrenden pkw ausgestiegen, weil er es gesehen hat:peinlich:
Auch ist der kleine andauernd im wald ausgerutscht und hat sich weh getan. Es war anstrengend.

Danach sind wir zu einem buschenschank gefahren und haben dort eine jause eingenommen... ja die kinder danach, wollten auf den spielplatz und keine zehn minuten später ist der cousin laut plärrend gekommen.... und hat sich sein handgelenk gebrochen.. der kleine hat totale schmerzen gehabt und haben ihm eine schiene und dreieckstuch gebastelt.

boah das ist mir so an die nieren gegangen, hab dann die nacht auch montag fast nix geschlafen,

manchmal ist mir das echt zuviel

auch denke ich mir, ich würd niemehr sowas beruflich machen ,wie jetzt

Wir haben soviel arbeit, aber die fixkosten fressen einen auf.

Es bleibt eigentlich garnicht viel übrig... jammer

ich hoffe es geht euch allen so halbwegs gut

ich denk an euch:blumengabe: :kuss: :kuss:

achja, der kleine cousin sagt immer *onkel* zu meinem freund... das erheitert mich hihi

Inaktiver User
13.07.2007, 17:40
Ach je, Alicia, dieses Mal bist du vergessen worden mit dem Geburtstag! :wie?:

Tut mir echt leid, ich war gestern den ganzen Tag unterwegs und habe erst heute mal wieder meinen Kalender studiert und dabei entdeckt, dass gestern dein Geburtstag war!

Alles Liebe und Gute und eine herzliche Gratulation nachträglich!
Eine ordentliche Portion Glück für alle deine Pläne, Führerschein, die Liebe und was sonst noch so anliegt :zwinker:

Ganz viele Blümchen :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blume: :blume: :blume: nachträglich für dich und natürlich diesen neuen sußersüßen Smiley :liebe: ich hoffe, so hast du dich gestern gefühlt :zwinker:

Liebe Grüße von Biene

Inaktiver User
13.07.2007, 21:29
uiuiui............*schäm*

vergessen......hm hm

liebe Alicia,

herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag und ganz viel Glück und Gesundheit für die Zukunft wünsche ich Dir!!

UND ein schönes Wochenende, Dir und allen Zitronen.

LG elb.

diane
13.07.2007, 22:39
Alicia von mir auch alles gute und liebe nachträglich:blume: :liebe:

diane
14.07.2007, 17:52
hallo ihr lieben, ich komm grad von einer geburtstagsfeier zurück..der erste sohn von freund ist grad 27 jahre geworden.Die haben sich mit einem freund ein ganz tolles haus gemietet ... drei minuten und man schwimmt im wörthersee.:kuss:

Morgen geh ich auch mal das erste mal heuer zum schwimmen:freches grinsen:

ich wünsch euch allen ein angenehmes we


Ich hoffe, es geht euch allen gut:blumengabe:

Lanya65
14.07.2007, 23:11
Boah, Haus am See klingt aber auch super... schwimm nicht so weit raus!

Alicia, Glückwünsche nachträglich!

Inaktiver User
15.07.2007, 14:39
Juhu, es hat 36 Grad im Schatten, ich bin mitten im Umzug meiner Mutter von einem Heim ins andere, ich hab ständig Termine wegen meiner Wohnungsplanung, ich bereite den Kunsthandwerkmarkt vor, streite mich mit einem übellaunigen Mann und widersetze mich zwischendurch tapfer meinen Panikattacken- hach, das Leben ist wunderbar!:zwinker: :zwinker: :freches grinsen:

Biene, ganz in Kürze

P.S. Glückwunsch lieber Elb, das alles so gut gegangen ist, ich freue mich für dich!

diane
15.07.2007, 22:37
Biene,
was für ein urstress:ooooh:

Hoffentlich gelingt dir es so wie es für dich angemessen ist.

Ach leutchen, am liebsten hätt ich so weiergemacht, wie es heute war... total schön, ich bin geschwommen und wir haben faul den ganzen nachmittag gelesen... ja so stell ich mir es angenehm vor.

Am abend waren wir noch auf einer forellenstation und haben geräucherte gegessen.

Es war schön:blumengabe:

Ich wünsche euch allen einen angenehmen wochenanfang:blumengabe: :blume:

diane
15.07.2007, 22:41
lanya,

ja so direkt am see ist es auch wieder nicht, aber der geht so einen weg mit drei minuten:krone auf:

übrigens über temperaturen lässt sich diskutieren:peinlich:

lg dir:blumengabe:

Alicia7
17.07.2007, 08:40
Guten Morgen Zitros,


Danke für Eure Glückwünsche!


Bei mir pendelt sich inzwischen wieder ein normaler Alltag ein worüber ich sehr froh bin. Nach der ganzen Rennerei in letzter Zeit bzgl. Führerschein, die dazu geführt hat, dass ich im Büro nur noch mit Turbogeschwindigkeit gearbeitet habe um überhaupt irgendwas auf die Reihe zu bekommen, sieht jetzt alles wieder besser aus und ich hab diese Woche grad irgendwie das Gefühl beim Arbeiten "entspannen und ausruhen" zu können. :freches grinsen:


Biene, so ein Umzug bei dem Wetter stelle ich mir auch alles andere als angenehm vor. :knatsch: Klappt denn wenigestens alles wie Du es Dir so vorgestellt hast?
Und wann ist denn der Kunsthandwerkmarkt genau? Jetzt am kommenden WE oder am WE darauf?


Diane, der Nebenjob, den mein Freund grad anfängt aufzuziehen hat nichts mit Motorrädern zu tun. :zwinker: Es geht um den Vertrieb von verschiedenen Dingen:
Nahrungsergänzungsmittel - Vitamine, hergestellt aus Obst und Gemüse, die wohl grad der absolute Trend sind (es kam auch schon was darüber im TV bei Welt der Wunder),
"Pflaster zum Abnehmen" - da fahren die Leute auch irgendwie drauf ab
und Kosmetikprodukte - macht er schon länger nebenher.
Bin mal gespannt wie's wird. :smile:


So, jetzt mach ich hier mal weiter nachdem ich für diese paar Zeilen schon wieder mind. 5 x unterbrochen wurde.
Evtl. später mehr...


LG
Alicia

diane
23.07.2007, 18:51
hallo ihr lieben zitronen, wie gehts euch allen denn?

Bei mir ist es so heiß, daß es fast nicht mehr zum aushalten ist, und am liebsten würd ich nur mehr meine zeit am see verbringen, was aber leider garnicht möglich ist.

Alicia,
Ich weiß worum es sich hier handelt von *obst und gemüse*, nehme selber schon seit zwei monaten die j.p. - kapseln. Bin durch eine gute freundin animiert worden.

Ist sicher eine gute sache, aber sie ruft mich fast jede woche an, ob ich schon was spüre:smirksmile: , aber ich kann eigentlich bis jetzt noch nichts sonderliches anführen.
Aber schlecht ist die sache sicher nicht. Vor allem in reinster form klingt schon mal gut.

Das einzige, was mir auffällt, daß ich weniger schlaf benötige und irgendwie fitter bin, kann aber auch einbildung sein.

Die pflaster zum abnehmen kenn ich noch nicht, wie wirken die eigentlich?
bei mir sinds immer die lästigen 3 kilos... ich glaub die werd ich ewig rumtragen, leider immer an den falschen stellen:knatsch:

Ansonsten hier nicht viel neues. Bin nach wie vor der *obstpflücker* für meine *schwiegas in spe*.. vorige woche hab ich sämtliche zwetschken gepflückt und bin mit flip-flops schwitzend zwischen den ästen gehangen.
Also obstgarten ist eigentlich nicht meines.

Ich hoffe es geht euch allen so halbwegs gut


Biene gibts was neues?
Ich denk auch sehr an dich, und hoffentlich hat sich in der zwischenzeit etwas positives getan!!

an alle:blumengabe: :kuss:

Alicia7
23.07.2007, 19:49
Hallo,

ja ist mir auch schon aufgefallen, dass hier grad ziemlich wenig los ist. :zwinker: Wobei ich ja selber immer eher weniger schreibe, aber auf Euch anderen ist da im Normalfall mehr Verlass. :freches grinsen:
Liegt wahrscheinlich auch am Wetter, im Sommer und bei schönem Wetter verbringt man doch mehr Zeit mit anderen Dingen (akutell regnet es hier ohne Ende) als vor dem PC zu sitzen.

Diane, genau das sind die Kapseln. Also ich bin bis jetzt echt überzeugt davon und die Firma bringt das auch sehr gut rüber.
Irre ist, dass die Leute von dem Abnehmpflaster so begeistert sind. Aber liegt halt wahrscheinlich daran, dass so viele Gewichtsprobleme haben oder meinen welche zu haben. Das Pflaster (natürliche Inhaltsstoffe) regt den Stoffwechsel an und man hat mehr Energie und dadurch nimmt man ab bzw. kann man abnehmen. Und andere positive Auswirkungen kann es wohl auch haben. Ich selber hab's noch nicht probiert, werde es aber demnächst mal ausprobieren. So ein paar Kilos könnten auch noch verschwinden. Wäre nicht schlecht. :smirksmile:

Wenn alles klappt wird nächste Woche mein Balkon und meine Fenster renoviert. Wenn das mal alles über die Bühne gegangen ist, dann bin ich auch froh. ist schon ätzend irgendwie!

Biene, weiterhin alles Gute. Ich melde mich noch per PN oder Mail bei Dir.

Wünsch Euch was.

Liebe Grüße
Alicia

Inaktiver User
24.07.2007, 10:50
guten Morgen Zitronen,

ich war 5 Tage unterwegs auf einem Hippiefestival und es war soooo geil*fg*, trotz Wolkenbrüche,Matsch und Dreck, aber es schien auch die Sonne und ich bin tatsächlich etwas braun geworden. Mein Zelt hat alles super überstanden und es hielt sogar dicht, nicht die Spur von Wasser innendrinnen.
Die Stimmung war perkekt, es waren ca. 10.000 Freaks dort plus Hunde und noch mehr tierischen Anhang.

Am besten gefiel mir Uriah Heep, Hans Söllner, Colosseum, van der Graaf Generator, Sahara und die Hamburg Blues Band u.a. als Allstars Bad Herzberg mit Meggy Bell und Barbara Thompson.....wow da ging die Post ab.

Schlaf war wenig angesagt und deshalb bin ich gestern Nachmittag als ich zurück war, erstmal für 2 Std. in die Wanne, Wasser war nämlich auch wenig dort (also zum duschen) und danach ins Bett, ich habe voll durchgepennt bis heute morgen um 10 uhr.

Ich schlage vor das wir mal ein Zitronentreffen nächstes Jahr vom 17.-20.07.2008 in Nordhessen machen auf dem Festival*fg* Burg Herzberg, das wäre doch was oder?....grins*

ich geh jez mal zum frühstücken, brauche Kaffee.......

bis später ..

euer elb.

diane
24.07.2007, 21:45
Guten abend,

ich bin auch wieder total ausgelaugt, war heut von halb acht morgens bis 7 uhr abends voll im einsatz...

hab mir vorgenommen, ich geh morgen mal wenigstens eine stunde in das einkaufscenter nahe der firma und mach einen frustkauf:lachen:

Bei dieser hitze sollte man echt ferien haben. Allerdings war wenigstens ein gewitter, aber einfach zu wenig.

Alicia,
Bin gespannt, wann du was merkst nach der einnahme von j+p
Ich warte noch immer :zwinker:
Meiner freundin, die es vertreibt, teile ich jedoch immer wieder mit, daß die einnahme von vitaminen nicht meine ursprüngliche allgemeine verfassung bestimmen.
Und das wird auch immer so bleiben. Aber schaden tut es sicher nicht.

Ich hab selber viel gemüse hier in meinem garten, und momentan fahr ich voll auf die roten rüben ab. Die sind so zart und gut, daß ich garnicht genug davon bekommen kann.

auch mangold hab ich heuer viel und den esse ich besonders gerne, mit olivenöl gebraten.

Ich habe jedenfalls auch von ärzten die zustimmung, daß diese nahrungsergänzung sehr wertvoll ist. Also weiter testen:zauberer:

Elb,

ich hab mir den termin schon vorgemerkt und bin sicher dabei:smirksmile:

Es wird also ein *alt-hippie* treffen sein, wobei du nicht vergessen solltest, dir einen blütenkranz auf dein haupt zu setzen:freches grinsen: :liebe:

Ja kann mir vorstellen, daß die tage ganz toll intensiv waren. Nur mit dem zelt hätte ich auch, glaub probleme gehabt, weil am vormittag, wenn die sonne ins zelt brennt zuwenig schlaf wäre.

Ich würde mich sehr freuen euch wieder zu treffen

Biene?

lg und die üblichen bussis in die runde:kuss: :kuss:

Alicia7
26.07.2007, 08:52
Guten Morgen Zitros :blumengabe: ,

hach, noch heute Arbeiten und dann eine Woche frei - ich hoffe der Tag geht schnell rum und freu mich schon auf die arbeitsfreie Zeit, auch wenn sie ja schon fast wieder verplant ist. :knatsch:

Montag + Dienstag wird nun voraussichtlich (ist natürlich wetterabhängig) mein Balkon renoviert und die Wohnzimmerfenster ausgetauscht. Irgendwie find ich das jetzt ja nicht so toll, dass das ausgerechnet in meinen Urlaub fällt, aber dann hab ich es wenigestens hinter mir. Hat auch seine Vorteile. Eine Frechheit ist allerdings, dass sich die Handwerker einfach so mal großzügig die Termine ausgesucht und mich dann quasi vor vollendete Tatsachen gestellt haben. Gut, ich hätte auch sagen können, ich kann da nicht und dann hätten sie halt Pech gehabt. Aber da meine Kollegin dann auch 3 Wochen Urlaub hat und ich da nicht frei nehmen kann, muss es dann halt wohl jetzt sein. Ich hab allerdings schon mal die mehr als verschwenderische Zeitplanung der Handwerker von 3 Tagen auf 2 Tage "zusammengekürzt" und hoffe, dass wir jetzt noch auf 1 1/2 Tage runter kommen. Kann ja nicht angehen, dass ich 3 Tage meines Urlaubes für Arbeiten verschwende, die man auch in der Hälfte der Zeit machen könnte. Nur weil nicht ordentlich geplant wurde. :nudelholz: Außerdem ist es ja auch keine Großbaustelle und für den kleinen Balkon sowie für 3 Fenster dürfte sich der Aufwand auch in Grenzen halten.
Am Mittwoch steht dann abends ein Theaterbesuch an (Caveman) und am Donnerstag hab ich einen elementar wichtigen Termin --> Friseur :freches grinsen: . Tja, und dann ist die Urlaubs-Woche auch schon wieder so gut wie vorbei...

Diane :wangenkuss: , ich glaube man muss auch nicht unbedingt was merken, wenn man die Vitamine nimmt. Sie dienen ja eigentlich der Gesunderhaltung und nicht der Heilung von Krankheiten. Von daher... :zwinker: Ich meine aktuell, dass ich bzgl. meiner Verdauung was merke. Zumindest hab ich die letzten Tage so den Eindruck und vom Essen her kann es eigentlich nicht kommen, da alles so ist wie immer. Also ich werde weiterhin beobachten :freches grinsen:
Aber wie gesagt, schaden tut's nicht und da man eh immer für soviel Zeug Geld ausgibt, werde ich es jetzt einfach mal in diese Sache investieren. (Wobei umgerechnet 1,65 pro Tag jetzt nicht die Welt ist. Ein Cappuccino oder Zigaretten würden mehr kosten)
Jetzt kleb ich mir dann noch die Abnehm-Pflaster auf und dann bin ich ein reines Versuchsobjekt. :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Wie war's denn bei Deinem Frustkauf? Hast Du Dir was geleistet?

Ich hätte auch gerne einen Garten in dem ich Obst und Gemüse anbauen könnte. Gartenarbeiten machen mir eigentlich schon ziemlich Spaß und die geernteten Früchte schmecken auch viel besser als die gekauften. Mein Tomaten auf meinem Balkon färben sich grad orange Es dauert also nicht mehr lange und ich kann meine ersten selbstgezogenen Tomaten dieses Jahr geniessen. :yeah::yeah:

Elb :kuss:, schön, dass Du bei Deinem Festival so viel Spaß hattest. Die Fotos sahen schon irgendwie ziemlich "strange" aus. :smirksmile: Ich weiß jetzt nicht, ob das so ganz mein Dinge wäre. Vor allem bin ich Zelten gegenüber nicht ganz so positiv eingestellt. Und bei Regen schon gleich mal gar nicht. Ich bevorzuge eher diese Variante: :entspann:
:fg engel::fg engel::fg engel:
Ansonsten alles klaro bei Dir?

Biene??? Du bist wahrscheinlich noch voll in Action bzgl. des Umzugs Deiner Mutter und dem Kunsthandwerkmarkt. :wangenkuss:

Macht's gut - und bis die Tage!

Liebe Grüße
Alicia

Inaktiver User
26.07.2007, 18:41
Ich hab hier grade mal kurz reingeschaut, ihr lieben Zitronen.

Seid mir nicht böse, wenn ich nicht auf euch eingehen kann im Moment, bin ziemlich fertig.

Es ist mir ja irgendwie peinlich, aber manche Dinge brauchen eben eine lange Zeit, bis eine gute Lösung gefunden ist und so beschäftige ich mich halt schon wieder (immer wieder) mit dem Thema *Beziehung* :peinlich: :ooooh:

Mal meine ich, eine Lösung gefunden zu haben und ich denke positiv und im Moment in meiner Lage würde ich mir nur schaden, wenn ich mich radikal trenne, also versuche ich das Beste daraus zu machen und zu lernen, mich abzugrenzen und zu wehren.

Und dann wird es wieder so schlimm, dass ich all diese Vorsätze übern Haufen werfe und meine, das keinen Tag mehr länger auszuhalten . . .

Hab jetzt wieder mit meiner Therapeutin Gespräche, weil ich einfach nicht mehr durchblicke . Da geht es auch um die Widersprüche und dass ich einfach nicht weiß gerade, was nun wirklich gut ist für mich.

Aber Leute, es gab heute wieder einen Riesenkrach und wieder wegen diesem Schrankkauf, ich kann es nicht glauben! :ooooh: :knatsch:

W. hatte mir angeboten, mit mir zum Aussuchen dieses Schrankes zu fahren und ich hatte mich gut vorbereitet und wusste, worauf es mir ankommt bei der Auswahl.
Er war etwas anderer Meinung und ihm gefiel mein *Modell* nicht, aber mir nicht das, was er vorschlug und das hab ich ihm ganz freundlich gesagt.

Daraufhin ist er wieder komplett ausgerastet, nur weil ich für meine Wohnung von meinem Geld einen Schrank aussuche, den ich für gut halte . .. Ihr könnt mir glauben, dass ich ein verträglicher Typ bin und solche Sachen auch ruhig und freundlich angehe, warum er mich dann so mit seiner Wut überschüttet - keine Ahnung.

Und nur wegen diesem Schrank hat er dann rumgekeift dass es ihm reiche, er will keine Beziehung mehr mit mir und zum Kunstmarkt morgen auch nicht.

Und immer Argumente, die verletzen. Ich würde irrsinnige Entscheidungen treffen, die überhaupt nicht nachvollziehbar wären, so einen hässlichen Schrank, mich könnte man einfach nicht verstehen, ich wäre unbelehrbar und hätte mich auch bei der Sanitäreinrichtung so angestellt . . .

Das tut natürlich weh, denn ich selber habe gar kein Problem, für mich ist dieser Schrank richtig, die Sanitäreinrichtung hab ich auch gut ausgesucht und bin zufrieden und überhaupt halte ich mich wacker in diesem ganzen Entscheidungschaos.

Keine Ahnung, was da wirklich bei ihm abläuft, das kann ich mit meinem gesunden Menschenverstand nicht nachvollziehen . . .

Ich hab ihm gesagt, er kann immer und zu allem seine Meinung sagen, aber nicht in diesem aggressiven Ton und nicht mit abwertenden Argumenten.
Er tut ja, als sei ich unzurechnungsfähig oder was, wie kommt er nur auf solche Vorwürfe?

Wegen einem SCHRANK?????? :gegen die wand:

Kann heute nachmittag nur meine Wunden lecken und weiß auch nicht, wie das weitergehen soll.

Schlimm ist, dass sich solche Verletzungen ja häufen und irgendwann kann man nicht mehr verzeihen, dann ist das Maß voll.

Ach Zitros, ich bin unglücklich :heul: :grmpf:

Wenn ich gesund wäre und keine Unterstützung brauchen würde, dann wäre mir wohler.
Ich muss irgendwelche Lösungen finden :wie?:

Bitte drückt mir die Daumen!

Liebe Grüße von Biene

diane
26.07.2007, 20:17
Ach bienchen,
laß dich mal ganz fest knuddeln und umarmen:in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

ich kann dir sehr gut nachfühlen, wie anstrengend es sein muß, wenn wegen einem schrank, solche aggressivitäten entstehen.

Das würde bei mir extrem an den nerven zerren.

Ja in so einem fall, mein freund ist auch öfters nervig.. zb. hat er bei einer wunderschönen orchidee von mir, welche am schlafzimmerfenster steht, den stengel abgebrochen, als er die fensterrollo herunterließ und der ganze blütenstand war abgebrochen.

als ich ihm davon berichtete, meinte er,ich hätte sie nicht so blöd hinstellen sollen. grrr...

Aber versuch in so einem fall *über den dingen zu stehen* und ich sag ihm dann immer, ich kann mich in meine wohnung verkrümmeln, ich brauch das alles nicht, daß nur ich immer schuld an allem bin.

Es ist schade, daß immer nur drohungen nützen, daß ich eigentlich nicht da wäre, wenn ihm gewisse dinge stören.

Das hilft zwar immer, daß er sich zusammenreißt, aber das gibt mir auch zu bedenken.

Immerhin ist es deine wohnung und du willst dinge um dich haben, die dir gefallen und wobei du gut leben kannst.

Ich glaube nach wie vor, daß er mehr einfluss auf dich haben will und das schafft er nicht.

Er ist dann eifersüchtig, weil du unabhängig bist.
Das tut mir sehr leid, hoffentlich gehts dir schon etwas besser.

Mich belasten solche streitereien auch immer sehr, und das ist etwas was ich garnicht mehr brauchen kann.

Bei mir muß es spätestens am nächsten morgen wieder gut sein, und wenn das nicht ist, dann bin ich lieber alleine.

Führ ihm das mal ausführlich und sachlich vor.


Alicia

in meiner wohnung waren ca. 8 fenster in einem tag ausgetauscht, ich hab mich gewundert wie schnell das geht. Also ich glaube nicht, daß du deshalb 3 tage daheim sein mußt.

Ich wünsche dir einen sonst schönen urlaub.

Tja mein frustkauf ist noch frustiger ausgegangen, weil ich gewisse kleidchen probiert habe, unter den gnadenlosen spiegeln der kabinen*heul*

ich kam mir vor wie eine *fettwurst* und hab mir nix gekauft.

Die kleidchen, welche mir gefallen, z.b. von zara, sehe ich aus wie ein zelt.. ich bin viel zu klein dafür

obwohl mir die mode soo gut gefällt.


Elb

uriah heep gastieren hier auch bei uns in feldkirchen, meinst du es zahlt sich aus, sie anzusehen:blumengabe:

Ich denke an euch:liebe: :blumengabe:

Und er ist einfach zu schwach.. weil respekt in einer beziehung sehr wichtig ist... Biene laß dich nicht unterkriegen, du brauchst dich nicht beleidigen lassen

Inaktiver User
26.07.2007, 21:50
mist ...soviel geschrieben und nu alles weg!!*ärgert*

diane
27.07.2007, 08:18
Gutenmorgen:in den arm nehmen:

Biene,
ich hab nochmal nachgedacht und glaube, daß W. mit sich selbst unzufrieden ist und du bist dann das ventil, wo er dann seinen frust ablässt.

Wahrscheinlich geht es ihm damit selber nicht gut.
Vielleicht schaffst du es, das ganze ein wenig absacken zu lassen.
Ja ich weiß das ist nicht einfach.

Übrigens braucht dir das überhaupt nicht peinlich zu sein. Wir sind ja alle füreinander da, um unsere probleme zu besprechen.

Elb, schade, daß dein eintrag verschwunden ist, mich hätte deine meinung dazu aus männlicher sicht interessiert.

Ich sags euch, ich bin froh daß heut freitag ist, aber das wochenende verspricht alles andere als ruhe.

Heut hab ich frauenabend und morgen sparvereinsaushebung.

Naja wenigstens kann ich mich auch ausschlafen.

habt einen angenehmen tag:blumengabe: :blumengabe:

Inaktiver User
27.07.2007, 09:45
guten Morgen ihr Lieben,

Hi Diane.......also wenn du mal richtig wieder Gas geben willst solltest du Uriah nicht verpassen, sie kommen immer noch super rüber. Zum Beispiel bei Lady in Black, Free Me , Easy Livin oder Stealin..........ist headbangen Pflicht und keine/r steht da still rum*fg*. Ich finde die immer noch super!!

liebe Biene.......ich denke auch das dein W. eine Art von Neid raushängen lässt und dich damit provoziert, er sieht wohl das du ne Menge Energie drin hast und für deine Zukunft vorsorgst und es dir schön machst! Geschmäcker sind ja total verschieden und es ist alleine deine Sache, wo..wie und welchen Schrank du dir in deine Wohnung reinstellst.
Wenn er dir damit droht keine Beziehung mehr mit dir führen zu wollen, dann lass ihn doch ,,laufen``, er wird schon merken was ihm dann fehlt.
Auf jeden Fall lass dich nicht von dem Macker anmachen, das hast du nicht nötig,wenn er Frust schiebt soll er sich ein anders Ventil suchen oder in den Wald gehen und dort rum schreien, das hilft auch absolut.
Sags ihm......*fg* und viele Grüsse von mir!

na Alicia......Pflaster hier und Pille dort......und das alles für ein paar winzige Kilos?*fg*.......tz.....hast du doch garnicht nötig!
Ich bin immer für Bewegung, das hilft immer........rauf aufs Rad und hoch den Weinberg......and then u lost Kilos very fast......*g*.
Ich wünsche dir das die Arbeiten nächste Woche hurtig vorrangehen und du noch was hast von deiner Urlaubswoche!!!
Lass dich nicht nerven, Fenster sind schnell eingebaut wen du die Handwerker in Ruhe arbeiten lässt und sie nicht allzudoll ablenkst*breites grinsen*.

so je nen Kaff.......und gut is----

viele Grüsse an ALLE Zitronen

euer elb.

Alicia7
31.07.2007, 08:52
Guten Morgen Ihr Lieben,

wollte mich auch mal kurz von meiner "Baustelle" melden :smirksmile: . Die Handwerker sind hier wieder voll im Gange und ich denke so um die Mittagszeit ist es fürs Erste mal geschafft. Gestern wurde der Balkonbelag abgetragen (ging ratz fatz - dachte ich's mir doch!) und die Fenster ausgetauscht. Oh weia, das gab Dreck! :ooooh: :knatsch: Und heute wird nun der Balkon abgedichtet, so dass nur noch in den nächsten Wochen dann der neue Boden drauf muss. Diesen Termin hab ich verschoben, da ich doch gerne ein bisschen was von meinem Urlaub haben möchte und nicht nur hier parat sitzen will. :smirksmile:

Elb :kuss: , ich glaub mein Vermieter hat die Handwerker mehr abgelenkt als ich. :freches grinsen:

Manno ist der Typ nervig. Der stand hier gestern den halben Tag im Weg rum und musste alles genau beobachten und kommentieren. Ist ja schön, dass er sich kümmert, aber mir geht's echt auf den Geist. Vorhin hat er schon wieder angerufen und nachher wird er wieder auf der Matte stehen. Wundert mich ja, dass er nicht schon wieder um halb acht hier aufgetaucht ist. :nudelholz: :freches grinsen: Ich hab mich gestern jedoch nicht irritieren lassen, sondern einfach angefangen meine Papierablage zu machen etc. und hab ihn halt stehen lassen. Ich meine wenn ich schon unfreiwillig hier festsitze, dann will ich in der Zeit auch was weggeschafft haben und nicht Unterhalterin spielen müssen. Hab dann außerdem noch die Küchenschränke oben abgewischt :knatsch: , das Bad geputzt, Wäsche gewaschen und abends gleich gebügelt. Und nachdem die Handwerker gestern abend dann mit den Fenstern fertig waren, erstmal alles grundgereinigt. Allerdings hängt der ganze Staub noch in der Luft und wird sich wohl erst langsam setzen... :ooooh: :knatsch: Dafür hab ich mir dann gestern abend noch ein Einkaufsbummel und ein Essen mit meiner Freundin gegönnt. Eigentlich wollte ich ja nichts kaufen, aber irgendwie wollten schon wieder zwei Bücher mit mir nach Hause. Immer diese unfreiwilligen Geldausgaben....:freches grinsen:

Ich weiß nicht, ob ich diese ganzen Nahrungsergänzungsmittel und Pflaster nötig habe.. - ich probier's jetzt einfach mal aus und werde dann sehen. Bzgl. der Vitamine ist es sicherlich nicht verkehrt, da meine Ernährung zu wünschen übrig lässt. Und Abnehmen, das ist ja wirklich so ein leidiges Thema. Ich muss in letzter Zeit meine Gürtel schon wieder weiter schnallen und das kann's ja irgendwie auch nicht sein. Von daher, falls es funzt, find ich es prima. Außerdem, mit Radfahren kann man mich jagen, lieber ess ich nix mehr, als dass ich mit nem Fahrrad durch die Gegend gurke. Das ist absolut nicht mein Ding. Außerdem bevorzuge ich ja seit neustem ein motorisiertes Zweirad. :zwinker: :freches grinsen:

Biene :blumengabe:, wie war Dein Kunstmarkt? Hattest Du Erfolg und konntest was von Deinen hübschen Puppen verkaufen?
Es tut mir sehr leid, dass es mit W. grad nicht so läuft. Hört sich irgendwie echt schrecklich an und ich kann mir sehr gut vorstellen, wie Du Dich fühlst. Mich wundert es nur, was ihn denn da grad zu diesem nörgelnden und unzufriedenen Menschen macht. Als ich Euch beide vor nem Jahr (oder wie lange ist das jetzt her) bei mir gesehen habe, hat er ja einen superanhänglichen und verliebten Eindruck gemacht. Allerdings kann es natürlich auch sein, dass Du ihm mit Deinen ganzen Entscheidungen zu selbständig wirst und ihn evtl. nicht mehr ganz so brauchst. Oder auch, dass er es gerne auch so schön hätte, wie Du es Dir jetzt machst, aber dass er es halt leider nicht so richtig auf die Reihe kriegt. Wir haben hierüber ja schon ein paar Mal gesprochen und ich denke, das könnte schon irgendwie ne Rolle spielen. Und natürlich auch das, was Diane und Elb geschrieben haben.
Ich hoffe sehr, dass Ihr da ne Lösung findet. Entweder, dass er von seinem Trip wieder runterkommt oder dass Du Dich soweit lösen kannst, dass es Dich nicht mehr belastet und Du unbeschwert Deinen Weg gehen kannst. :kuss:

Wünsch Euch Zitronen eine schöne restliche Woche. Ich denke ich werde mich erst nächste Woche wieder melden können.

Macht's gut!

Liebe Grüße
Alicia

Morgana42
03.08.2007, 16:12
Tach auch Ihr Lieben Zitrönchen,

bin jetzt auch wieder hier und schon wieder voll im Stress.

Wollte Euch mal alle umarmen und Euch sagen, daß ich Euch nicht vergessen habe :in den arm nehmen: Es gibt ja neu Smileys ... wie schön !!! War schon lange nicht mehr hier. :ooooh:

Hat sich ja viel getan in letzter Zeit. Diane, Du bist eine sehr, sehr treue und fleißige Schreiberin. Ich hoffe sehr, daß sich das alles mit den Hitzewallungen und dem "Zuwachs" durch Tochterfreund zu Deiner Zufriedenheit entwickelt.

Biene, DU hast ja richtig Stress !! ich muß wirklich sagen, das, was Du da in letzter Zeit hinlegst ist nicht von schlechten Eltern.
Mutter Umzug, DEIN Umzug, Entscheidungen hier und dort treffen, Ärger mit Freund ... mann, mann, mann ... und das alles trotz Deiner Krankheit. Respekt. Ich hoffe, daß sich auch bei Dir alles zu Deiner Zufriedenheit entwickelt.

Muß mich jetzt schon wieder verabschieden und wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Kerstin

diane
04.08.2007, 19:21
Morgana:liebe: :blumengabe:

ich freu mich so, daß du dich wieder mal meldest:in den arm nehmen:

Ich laß mich auch gern von dir umarmen, das tut gut.

Ich racker halt auch so vor mich hin und heute hab ich im garten ganz viel petersilie abgeschnitten und zum einfrieren verarbeitet.

Ich hoffe, Biene,
bei dir wieder alles so halbwegs im lot.. ich denk sehr oft an dich


Ich bin irgendwie sehr gestresst, und Morgana, ich versteh dich.. wenn ich daheim keinen läppi hätt, dann könnt ich mich fast garnichtmehr melden

ich grüsse auch alle zitronen:blumengabe: :kuss:

diane
04.08.2007, 19:24
Alicia,
ich interessier mich fürs plfaster:lachen:

bitte um bericht, und ich hoffe, du hast noch viel vom urlaub erleben können:blumengabe:

Inaktiver User
09.08.2007, 08:46
guten morgen Zitronen,

ich grüsse euch aus dem verregneten NRW......Mistwetter...*schimpf*

Wo ist die Sonne geblieben?

lg. elb.

Alicia7
09.08.2007, 21:11
Grüße auch von mir :blumengabe:
Man könnte meinen es wäre November geworden... :ooooh: :freches grinsen: , hoffentlich berappelt sich das Wetter bald wieder. Ich kann so ein Dreckswetter (*sorry*) nicht ab. Am Montag hatten wir hier 33 Grad und Sonne pur und seit Dienstag so ungefähr 13-15 sowie Regen und trübes Licht. Diese Temperaturunterschiede hält ja kein Mensch auf Dauer aus und bisschen mehr Helligkeit würde auch nicht schaden! Mannmannmann, was für ein blöder Sommer.

Diane, ich werde Dir berichten. :kuss:

Wünsch Euch was! :Sonne: :blume: :liebe: :prost: :musiker: :zauberer:

LG Alicia

Inaktiver User
10.08.2007, 08:20
Ich finde das Wetter toll . . . :regen:

Passt genau zu meiner Stimmung und so kann ich mich zuhause gemütlich einrollen ohne wegen Sonnenscheins zu guter Laune oder Außenaktivitäten aufgerufen zu werden :zwinker:

Nur von einem Pflaster schlank zu werden fände ich auch toll . . . kann ich dabei trotzdem Torte essen? :zwinker:

Alicia, aber wenns wirklich wirkt bin ich auch dabei!!

Frag doch mal parallel nach, ob es auch ein Pflaster gegen Kummer, gegen Erschöpfung und gegen allgemeine Verspannung gibt, ach, und auch gegen Panikattacken . . . dann wäre ich rundherum abgedeckt .... :freches grinsen:

Na ja, so lang noch ab und zu mein Humor ein bisschen aufblinkt, gehts wohl noch :smirksmile:

Ich grüße euch alle :blumengabe:

Biene

diane
10.08.2007, 21:40
hallo liebe zitronen,

ich bin auch irgendwie so total ausgelaugt.

Immer muß ich nur kämpfen und hab den eindruck, daß ich nichts dafür zurückbekomme..und ich kann noch so viel freude an der arbeit haben, aber es wird immer alles heruntergemacht...seufz

Biene,
ich bin mit dem wetter jetzt auch einverstanden.. ok die hitze war nicht so schlecht, aber ich hab die nacht von sonntag auf montag so mieß geschlafen, wie schon lang nicht mehr.

Meine füsse haben geglüht.. und ich hab mich die ganze nacht nur im bett herumgewälzt.

Ich will aber nicht nur jammern, aber im moment ist es so krass, dass ich fast überhaupt keine zeit für ein privatleben habe..

das tel. klingelt zwei- oder dreifach und es ist viel arbeit, acht leute einzuteilen, jeden tag.
Und dabei zuzusehen, daß im heutigem jahr nichts übrig bleibt..bis jetzt

manchmal komm ich mir vor, daß ich nur arbeite, um das ganze aufrecht erhalten zu können.

Und dabei keine freien tage zu haben. Manchmal komm ich mir vor wie ein roboter.

jammernde grüsse .. und froh bin, daß endlich wieder mal freitag ist.:blumengabe:

Das wetter ist mir derzeit egal:smirksmile:

Morgana42
14.08.2007, 11:04
Tach auch !
Da bin ich mal wieder kurz.

Eijeijeihhh .... na was ist das denn hier mit Euch beiden Mädelchens ? Bienchen, Diana ... macht mir keinen Kummer. Es tut mir sehr leid, daß Ihr in so einer miesen stimmung festsitzt. Dafür gibt`s jetzt ein Drückerchen von mir :in den arm nehmen: Na ? Geht`s schon wieder besser ???

Ist aber auch wirklich kein Wunder bei DEM Wetter. Was IST das nur für ein Sommer ???? Nichts desto trotz habe ich mir letzte Woche einen Cabrio gekauft :freches grinsen: Vielleicht läßt sich die Sonne ja auf diesem Wege herauslocken .... Er ist zwar schon ein bißchen älter, aber "ohne Dach" fahren war immer schon mein Wunsch und jetzt kam das Schnäppchen gerade günstig umme Ecke - sozusagen. Ich werde berichten, wie er läuft. Nächsten Dienstag krieg ich ihn.

Arbeitstechnisch ist es hier leider auch kein Zuckerschlecken, liebe Diane. Man reißt sich die Beine aus und nie ist es genug. Die Geschäftsführung streicht einem zum Dank auch noch die kleinsten Privilegien und man muß froh sein, wenn man nicht outgesourcest oder entlassen wird. Neh, das macht alles wirklich keine Spaß mehr. Aber was bleibt uns übrig ? Mitmachen und irgendwie durchhalten - das ist z.Zt. die Devise.

Deshalb versuche ich in meiner Freizeit soviel Gutes zu erleben, wie nur geht.
Am Wochenende habe ich z.b. mit meinem Freund einen Kurztrip nach Niedersachsen gemacht. Samstag los und Sonntag wieder heim. Das war klasse.
Und gestern abend war ich spontan mit zwei Freundinnen in einem genialen Kinofilm. Dicker, fetter, schwarzer, englischer Humor ! Wir haben gebrüllt vor lachen.

So lassen sich die ganzen Ungerechtigkeiten und echt miesen Erlebnisse irgendwie ertragen.

Alicia, ich habe total verpennt, Dir zum Geburtstag zu gratulieren. Somit auf diesem Wege meine allerherzlichsten Glückwünsche und alles, alles Gute für Dich :prost: Auch wenn`s spät kommt, es kommt von Herzen.

So. Das wars dann auch schon wieder für heute. Ich denke an Euch und grüß Euch alle ganz herzlich.

Bis bald
Eure Morgana :kuss:

Alicia7
14.08.2007, 11:21
Moin, :freches grinsen:

Morgana, Danke Dir! :smile:

Bin grad schon wieder voll in Eile und wollte nur mal kurz hier rein linsen. Heute ist schon wieder Tag des Telefons. Lauter komische und komplizierte Menschen die hier anrufen. Außerdem sind eine Kollegin, ein Kollege und mein Chef im Urlaub und die andere arbeitet ja nur 2 Tage die Woche (außerdem jetzt schwanger und nur noch dieses Jahr hier). Eine weitere Kollegin ist vorher endlich vom Termin zurück gekommen, so dass ich nicht mehr ganz alleine hier sitze und sämtliche Telefone, sowie Ausstellungsbesuch bedienen muss. Allerdings ist diese auch schwanger und fällt demnächst für ne gewisse Zeit aus. Ich weiß gar nicht wie das hier so weiter gehen soll in naher Zukunft. Wir haben einen riesen Auftragseingang und werden immer weniger Leute. Scheint aber irgendwie niemand so recht zu interessieren. Ich hab beschlossen, mich interessiert's auch nicht mehr so arg. Ich mach halt mein Zeug und geh dann heim. Auf Überstunden etc. hab ich keine große Lust und auf einen Mega-Einsatz auch nicht. Ich mach jetzt seit über 3 Jahren an meinem Gehalt rum und krieg keinen Cent mehr. Da kann man auch nicht erwarten, dass ich a) die faulen Kollegen hier unterstütze und mehr mache und b) dass ich noch nen riesen Einsatz bringe. Wird eh nicht honoriert, also dann halt nicht!!! :knatsch: :freches grinsen:

Diane, bzgl. des Gewichtsreduktionspflasters schreib ich Dir heute oder morgen mal ne Mail. Das coole ist, es funktioniert wirklich! :yeah:
Lass Dich nicht so sehr stressen im Geschäft!

Biene, viele Grüße von W. nach D. (bin ich am Sonntag dran vorbeigefahren):smile: Hoffe Dir geht's schon wieder etwas besser und es entwickelt sich so wie Du es Dir vorstellst (Du weißt was ich meine, gell?)

Liebe Grüße
Alicia

Inaktiver User
14.08.2007, 20:33
Hey Morgana, schön, mal wieder von dir zu lesen! :lachen:

Umarmung ist dankend entgegengenommen worden, geht auch schon ein kleines bisschen besser bei mir.

Die Tatsache, dass in den Rohbau meiner neuen Wohnung jetzt Fenster eingesetzt werden hat mich schon total erfreut :yeah: , man wird ja dankbar für Kleinigkeiten!

Ich finde es gut, wie du im Privaten einen Ausgleich findest für den Arbeitsstress und dass du dir da wirkliche Highlights schaffst.

Ihr Bürozitronen habt es ja echt schwer und mein vollstes Mitgefühl! Hört sich auch stressig an bei dir, liebe Diane, kann mir vorstellen, dass da viele Sorgen mit dran hängen wenn man selbstständig ist.

Alicia, ich will auch so ein Pflaster haben, wenn es wirklich funktioniert!! Grüße aus D. nach W.! :smirksmile:

Elb hat auch ein Lebenszeichen gegeben, schön!! Aber ein bisschen mehr würde mich schon interessieren als nur das Wetter, lieber Elb, ich bin doch so neugierig! :freches grinsen:
Wie gehts denn nun mit Frau und Hund und neuer Umgebung?

Deine Meinung *als Mann* finde ich auch immer interessant, frau versteht diese Spezies einfach manchmal nicht und ist dankbar für einen *Übersetzer*! :freches grinsen:

Ich bastel hier ständig rum an meiner Beziehungsgeschichte.
Die letzte Woche Kontaktsperre, die ich eingerichtet hatte, tat mir auch nicht wirklich gut, ich fühlte mich total einsam so allein und bei all dem Regen.

Wir haben uns am Wochenende wieder gesehen und ich tat meinen Entschluss zur Trennung kund, aber dass ich trotzdem weiterhin an Kontakt zu ihm interessiert bin.

Seltsam, seitdem kommen wir gut miteinander aus, mal sehen, wie lang es anhält!

Vormachen tue ich mir nichts, hab auch nicht aus Taktik diesen Trennungswunsch geäußert, das wird auf jeden Fall so kommen, scheint aber noch nicht der richtige Zeitpunkt zu sein.

Ich hab beim Universum eine Lösung bestellt, die einfach geht und sich gut anfühlt, kein Drama und kein riesiger Herzschmerz bitteschön . . . Mal sehen, was kommt . . .

Muss jetzt aus meinem heißen Arbeitszimmer verschwinden, bei diesem Wetter ist es unter dem Dach wie Sauna :ooooh:

Liebe Grüße an alle :blumengabe:
Biene

diane
14.08.2007, 22:50
Ich danke euch für eure worte, und ich fühl mich schon viel besser,
ich muss euch sagen, daß ihr für mich hier grad für mich eine sehr große stütze seid


mann... ich komm mir hier in der firma sehr verlassen vor und ich denke , ich muß kompetenzen komplett umstrukurieren


Morgana,
schön wieder mal was von dir zu lesen.
Auch schön, dass du mit deinem freund mal ein wochenende geniessen konntest.

Bei mir ist das inzwischenzeit mangelhaft , aber morgen fahren wir mal in die berge:zwinker:

Alicia.. ich will das pflaster:freches grinsen: :blumengabe:

wünsch euch einen schönen feiertag

bis bald:blumengabe: :kuss:

diane
16.08.2007, 08:57
Gutenmorgen:blume:

Gestern war mal abschalte-tag, und feiertag

Ich glaub bei euch auch feiertag?

Das wetter war genial und wir sind auf die alm gefahren und lecker essen gegangen.
War auch schön , wieder mal kurz abzuschalten.

Heut und morgen noch, dann ist mal wieder we in sicht:lachen:

Tja firmenmäßig ärgere ich mich mit jemanden herum, der eigentlich meine rechte hand sein sollte.

Er macht in letzter zeit immens viele fehler, was ja nicht sooo schlimm wäre, aber er wälzt dann alles von sich ab und ausbaden muß es ich. Verspricht kunden termine, vergisst es mir zu sagen... etc. etc.. muß aber sagen, daß er viele vorteile hat.

Als i-Tüpfchen kommt noch dazu, daß brösel, obwohl jetzt gottsei dank nur meistens so zwei stunden anwesend ist, mir dann auch noch den kopf voll vorwirft und nichts paßt ihm.

Er ist absolut keine hilfe mehr und nur mehr der hemmer.

Alicia,
was du geschrieben hast, so empfind ich auch so... mir kommt vor, seitdem der *teuro* eingeführt wurde, wird es auch immer ärger.

Es wird immer nur mehr leistung verlangt und was früher zwei personen erledigt haben, obliegt es heutzutage einem einzelnen.

Natürlich sollte da das dienst-leistungsverhältnis auch die waage halten.

Ahja Morgana
du hast mal nachgefragt,wie es jetzt mit tochter und freund ist.

Die beiden ziehen zum glück nicht zusammen, sie haben die pläne wieder verworfen, weil sie zu viel streiten:zwinker:

So hat er jetzt hier in der nähe den job bekommen, ist aber mal bei seiner mutter eingezogen.

So jetzt muß ich aber was tun.:smirksmile:

wünsch euch einen schönen tag

Alicia7
16.08.2007, 11:07
Hallo Ihr Lieben :blumengabe: ,

Diane, bei Dir hört’s auch irgendwie nie auf mit dem Firmenstress… :knatsch: :in den arm nehmen: Freut mich, dass Du wenigstens gestern einen schönen Tag hattest und ihn genießen konntest. Ist es denn eigentlich absehbar, dass Brösel irgendwann mal in nächster Zeit komplett aus dem Geschäft aussteigt?
Vom Alter her müsste er doch schon in Ruhestand sein, nicht wahr?

Biene, was gibt’s bei Dir Neues? Wie sieht denn W. eure aktuelle Lage? Nimmt er es einfach so hin oder fängt er an zu kämpfen etc.? Die zwischenmenschlichen Beziehungen sind doch immer wieder nur zu verzwickt... :zwinker: :blume: :blume:

Morgana, schön von Dir zu lesen. :blumengabe: Hört sich alles gut an und Cabrio ist immer toll. Was für eins hast Du Dir denn geleistet? :Sonne:
So spontane Ausflüge find ich auch immer toll. Leider machen wir das viel zu wenig. Bisher stand jetzt ja auch an jedem Wochenende, wenn das Wetter entsprechend gut war, Motorradfahren an. Das wird jetzt, nachdem am Sonntag ein anderer Motorradfahrer in das Motorrad meines Freundes rein gefahren ist, vorerst mal vorbei sein. Bis die ganzen Formalitäten geklärt sind und bis dann das Motorrad repariert ist, das dauert sicher noch ne ganze Weile. Mein Freund ist jetzt auch ziemlich geknickt. :heul: Könnt Ihr Euch sicherlich vorstellen. Glücklicherweise ist ihm nichts Schlimmes passiert. Ihm tut halt vom Aufprall ein bisschen der Schulter-/Nackenbereich weh und er hat jetzt Massagen verschrieben bekommen. Allerdings hatte er dort vorher auch schon ziemliche Verspannungen, so dass das meiner Meinung nach nicht komplett von dem Aufprall kommt. ABER sein heiliges Motorrad ist beschädigt. Es ist noch kein Jahr alt und wurde gehegt und gepflegt und poliert etc. (wie Männer halt mit ihrem Spielzeug so sind :zwinker: :freches grinsen: ) und jetzt fährt ihm einer rein und alles ist dahin.

Tja, arbeitstechnisch ist das alles immer so ne Sache. Es gibt so Phasen, da ko…t mich meine Firma / mein Job schon ziemlich an und dann gibt’s auch wieder Zeiten in denen es ok ist. Ist wahrscheinlich normal. Allerdings kommt man sich bei manchen Aktionen schon ziemlich verarscht vor und das kann’s ja eigentlich auch nicht sein. Momentan träume ich ja irgendwie davon (und mehr als Träume sind es aktuell auch nicht), dass die nebenberufliche Tätigkeit irgendwann soviel Geld abwirft, dass ich meine normale Arbeitszeit etwas reduzieren und vielleicht auch eines Tages mal komplett aufgeben kann. Das sind zwar momentan absolut nur Hirngespinste, aber wer weiß??? Wir werden sehen….:smile:

So, jetzt mach ich mal wieder weiter. Macht’s gut und haltet die Öhrchen steif.

Liebe Grüße
Alicia

:fluestertuete: Elb??? - Alles klar bei Dir????

Inaktiver User
16.08.2007, 12:35
heiho......ja alles klar bei mir*fg*.

ich lese grad die Bild, da ist ne anzeige drin*lach*:

Herne-West grüsst Lüdenscheid-Nord

bezieht sich auf das Schalke-Dormund spiel am WE., die beiden nehmen sich immer gerne auf die Schippe*g*....köstlich.

das ist ja schade Alicia, dass das Bike gelitten hat und dein Freund auch ein bischen, gott sei dank ist nicht mehr passiert!!

wenn die heilige Harley leidet, leidet auch sein Fahrer...logisch*fg*...

hey Morgana, schön von dir zu lesen!!.......kurztrip nach Niedersachsen? wohin ging es denn da?
und Cabriofahren macht bestimmt spass bei guten Wetter, glückwunsch dazu!!
ich hoffe du hast viele gelegenheiten es auszunutzen, das offen fahren.

Biene......mir geht es ganz gut hier, Frau und Hund gewöhnen sich an mich und die restlichen Ruhris schaffen das denn auch noch*lach*.
Am We. um den 25.sten fahren wir nach Holstein, es gibt Geburtstage zu feiern und ich freue mich die Ostsee zu sehen und ne runde zu schwimmen, watt mutt datt mutt.

Diane....ich lese gerne von dir und versuche zu verstehen wie du das alles schaffst in deinem geschäft, als selbstständige ist es wirklich hart heutzutage und das die kohle nicht fliesst hört man auch hier in Deutschland, ich hoffe trotzdem das du ein gutes geschäft hast und deine kunden zahlfreudig sind!
Privat hast du auch abwechslung, das ist doch klasse, ich möchte nächstes jahr auch mal wieder eine bergtour machen, ich träume ja immer noch von dem Watzmann bei Berchtesgarden, da muss ich mal rauf!! Aber so 2 tausender machen auch spass und ist vielleicht nicht so anstrengend*g*......

ansonsten hatte ich schöne tage im sauerland, wo zur zeit viel wasser in den stauseen sind von all dem Hochwasser, ausflüge dort hin sind super bei sonnenschein.
ende dieses und anfang nächsten monat bin ich im westerwald, ist ja nun auch nicht mehr soweit von hier zu fahren. Es gibt dort ein sommerfest zu feiern und ein Jahrestreffen steht wieder an.
freue mich schon drauf.....

machet jut ...

euer elb.

und viele grüsse an alles Zitronen!!

diane
16.08.2007, 20:35
Elb, wie schön wieder von dir zu lesen.



Morgana,

huch ich kann mir garnicht vorstellen, dauernd im cabrio zu fahren... aber ich kenn es nicht, wirbelt einem nicht dauernd der wind ums gesicht?


bin müde zitronen.. letzte nacht waren zwei lästige gelsen im zimmer und ich hab geträumt von jalousien... berechnen:peinlich:

ich freue mich schon aufs we

diane
17.08.2007, 18:14
So, endlich wochenende:kuss:

Elb,
am watzmann war ich auch noch nie. Kenn den nur vom musical mit w. ambros.
Hab mir das übrigens vor zwei jahren live angesehen, auf der wörthersee-bühne und das war wirklich gut.
Ich muß aber erwähnen, dass ambros mir nicht so sympathisch ist.
Also zum baden war ich bis jetzt viel zu wenig, nur zweimal und jetzt ist der see schon wieder auf 22 °C abgekühlt.
Da bin ich ganz anders, als Lanya...apropos Lanya wie gehts dir??:blumengabe:

Alicia
ja stimmt, brösel ist ja schon 8 jahre in pension, aber wir sind eine gesmbh. und er hat leider 51 % und ich 50:knatsch:
Aber es ist zum aushalten, zumal er nur lästig ist und nicht mehr so gemein wie voriges jahr.

Na gott sei dank ist deinem freund nicht mehr passiert.

Übrigens danke für die tips mit pflaster, bin ja schon mal gespannt.

schick das mal ab

diane
17.08.2007, 18:25
Wurde jetzt leider unterbrochen, ich glaub, der text wär sonst weg gewesen.
Deshalb hab ich es sicherheitshalber weggeschickt.

Biene,
hoffentlich gehts bei dir wieder besser und kannst auch das wochenende geniessen.
Ich hab jetzt deinen tip befolgt, nachdem ich soviel salbei getrocknet habe, mach ich mir jeden tag einen humpen salbeitee.

Anfangs fand ich den geschmack ziemlich streng, aber mittlerweile schmeckt der tee sehr gut und den salbei kann ich auch schön aufbrauchen.
Nach dem tee-genuß komm ich mir immer so desinfiziert vor:freches grinsen:

Morgana,
dir auch ein schönes we. Vielleicht kannst du dein cabrio ausführen. Viel spaß dabei

lg diane:blumengabe: :freches grinsen:

Inaktiver User
23.08.2007, 15:36
Hallo Zitros,


Diane, ich muss so lachen über dein Gefühl mit dem Salbeitee, *so desinfiziert* :freches grinsen: :freches grinsen:
Alle Achtung, dass du dich an den Geschmack gewöhnen konntest, ist wirklich nicht so angenehm.
Hilft es denn auch gegen das Schwitzen?

Mir geht es einigermaßen gut. Seit ich meine Beziehung in *Freundschaft* umgewandelt habe ist die Lage wesentlich entspannter. Natürlich kommt mir ab und zu der Verdacht, es sei dasselbe, nur unter anderer Überschrift . . .
Aber so lange es sich gut anfühlt, unternehme ich nichts und genieße mal die neue Leichtigkeit und den positiv veränderten W.

Mal sehen, was dann noch so kommt . . .

Ich werde immer ungeduldiger mit meiner neuen Wohnung, muss ich sagen. Inzwischen gehe ich alle zwei Tage rüber und forsche nach Fortschritten. Meine Fenster haben jetzt Scheiben! :jubel:
Aber ob das alles gut in der Zeit liegt oder nicht - keine Ahnung.

Hoffentlich klappt das mit dem versprochenen Umzugstermin im Dezember, ich wünsche es mir so!

Im Moment habe ich neuen Stress, ich muss die Wohnung meiner Mutter verkauft bekommen, wegen der Heimkosten! :ooooh: :ooooh:
Ja ja, das Sozialamt will es so! :knatsch:

Da wohnen noch Mieter drin und das Ganze ist 60 km weit entfernt - aber ich habe den Verkauf in gute Hände gegeben und hoffe nur, dass sich bald ein Interessent findet der bereit ist, ein ordentliches Sümmchen zu zahlen :freches grinsen: :freches grinsen:

Diane, ich hoffe, der Arbeitsstress und Ärger mit deinem Angestellten ist nicht gar so arg, hast du schon einen Weg für das Problem gefunden? Ich habe geschmunzelt darüber, dass du nachts im Traum auch noch am Ausmessen bist! :zwinker:

Elb, bist du schon vom Westerwald zurück? Hach, da hatte ich mal eine gaaaanz große Liebe!! *schmacht* :liebe:
Ich hoffe, du hast die Zeit dort mit den Highlights genossen.

Mensch Alicia, was für ein Glück, dass der Unfall glimpflich abgegangen ist! Natürlich ist Materialschaden auch ärgerlich, aber doch kein Vergleich dazu, wenn jemand verletzt wäre!
Wegen deiner Unzufriedenheit bei der Arbeit . . . Siehst du eine Chance, dich beruflich zu verändern? Ich meine, du bist ja noch jung :zwinker: und Veränderung tut manchmal richtig gut!

Im Moment wird das Wetter wieder richtig schön und es soll auch ein heißes Wochenende geben :Sonne:

Morgana, das ist doch sicher Cabrio-Zeit?? Ich stelle es mir toll vor, sich den Wind um die Nase wehen zu lassen!!

Morgen habe ich auch was Schönes vor, ich werde mit W. eine Kutschfahrt mit Pferden machen, das wünsche ich mir schon lange! Hier wo ich jetzt wohne ist ganz in der Nähe ein riesiges, sehr bekanntes Gestüt und die bieten so etwas an.

Ich freue mich schon! :lachen:

So, das wars mal wieder von mir, viele liebe Grüße an euch alle von Biene

Lanya65
26.08.2007, 14:23
Tag, Ihr Lieben, ich schau auch mal wieder rein...
Bei mir isses einfach langweilig im Moment, deshalb erzähl ich nich viel, lese aber immer mit. Langweilig heißt aber nicht, dass nichts passiert, im Gegenteil. Arbeit ohne Ende, ich führe gerade die Acht-Tage-Woche ein. Und es ist SO schwierig, daran was Dauerhaftes zu ändern, als Freiberuflerin noch mehr als damals als Angestellte. Jetzt weiß ich auch, was mit dem Spruch gemeint ist, der über die Selbstständigkeit, dass sie bedeutet, dass man selbst und ständig arbeitet...
Außerdem bin ich ein bisschen knatschig, weil mir der Sommer fehlt. Hier oben war es wirklich IMMER kalt, meist grau, und die Aussicht auf einen langen Winter mit Dunkelheit und Kälte macht mich nicht froh.

Biene, ich hatte ja immer schon den Verdacht, dass es dieses Beziehungs-Etikett ist, was W. stört. Mal gucken, was jetzt ohne Etikett anders wird. Vielleicht gar nix :freches grinsen:

Liebe Grüße vom Polarkreis... *bibber*

diane
28.08.2007, 00:24
Lanya,
grad gestern musst ich an dich denken, weil wir am berg waren.... herrliches wetter und ein bergsee mit im sommer sicher nur so an die 15 grad...bibber...

aber es war echt schön da und wir haben preiselbeeren geklaubt, die dann eingekocht werden
Was mir mehr zu schaffen macht, ist der kleine sohn von meinem freund.. wir waren am klauben und der sohn von ihm ist immer sehr bedacht, dass er sehr viele granten klaubt.

Wir sind in einer idylle weggefahren, und war sooo schön..dann meinte mein freund, der kleine solle sein leiberl anziehen, weil in den alpen ist es manchmal heiß, dann ganz schnell wieder ganz kalt wegen dem wind.

der kleine hat dann seinen vater ein a---loch genannt...

für mich war der tag dann verhaut, weil er im gleichen zug einen gewissen hut verlangt hat vom a-... loch

ich hab meine meinung kundgetan und bin heute zuhause.. ich mische mich da nich mehr ein


hu´hu komm mir schon altmodisch vor

Inaktiver User
31.08.2007, 15:48
Hallo,

Diane, das ist sicher nicht ganz einfach, so einen *unsicheren* Stand zu haben zu den Kindern deines Freundes.

Du bist ja nicht die Mutter, aber auch keine Außenstehende, wie sollst du dich da verhalten? :wie?:

Mir würde es auch schwerfallen, da die richtige Balance zu finden und ganz sicher würde es mir unangenehm aufstoßen, wenn sich mein Freund von seinem Sohn so beschimpfen lassen würde . . .

Letztendlich ist es, glaube ich, trotzdem seine Sache. Andererseits könntest du dir in deinem Beisein auch solche Kraftausdrücke verbieten. Ui, schwierig!

Mensch Lanya, das tut mir leid, dass du so am Schuften bist!
Und dann noch ein *Polarsommer*, das stelle ich mir auch frustig vor.
Wir im Süden sind da wirklich ein bisschen verwöhnt, ich kann über den Sommer nicht klagen, es gab doch viele sonnige Tage und gerade in der letzten Woche war mein *Lieblingwetter*, nur knapp über 20 Grad, viel Sonne und leichter Wind.

Allerdings liegt Herbststimmung in der Luft, die ersten Kastanien fand ich schon vor 2 Wochen rumliegen, hier gibt es überall Pflaumen und Äpfel direkt vom Baum zu kaufen, und das im August!

Ich bin nach wie vor begeistert von meiner Idylle hier, aber du, liebe Lanya, hast ja eigentlich auch eine Idylle und Diane mit ihren Bergen auch - wir sind wirklich privilegiert, glaube ich! :zwinker:

Da wohnen, wo andere Urlaub machen, das ist doch eine tolle Sache!

Ich hab grad so viel um die Ohren, der Wohnungsverkauf läuft parallel zur Planung der neuen, wo der Elektriker ein riesiges Chaos anstellt und ich jeden Tag nachsehen muss, ob die Steckdosen nun endlich am richtigen Platz sitzen . . .

Da gibt es dann Tage (wie heute), wo ich grenzenlos matt bin und es gaaaaaanz langsam angehen lassen muss.

Übrigens Lanya, du könntest durchaus recht haben mit deiner Vermutung über das Etikett! :freches grinsen: Seit es weg ist verhält sich W. super super! :zwinker: Mal sehen, ob das anhält!

Ein schönes Wochenende für euch alle, Alicia, Elb und Morgana seid ebenso herzlich gegrüßt

Biene

diane
06.09.2007, 22:07
guten abend liebe zitros,

ich hoffe, es geht euch allen gut, obwohl wir so wenig voneinander hören, lesen,
aber macht nichts...:in den arm nehmen:

Biene,
ich hab ganz klar deutlich gemacht, daß ich solche kraftausdrücke auf gar keinen fall dulde.. da war er erst mal perplex, daß ich nicht zu ihm, sondern zu seinem vater halte.
Ich glaub das war auch sehr wichtig, weil der kleine mich seitdem mehr als höflich behandelt:smirksmile:
Aber das sind halt so die kleinen dinge, die unser umfeld wahrmachen.

In der zwischenzeit ist es hier empfindlich kalt geworden und nächstes we werd ich meine restlichen roten rüben ziehen und kochen oder per saft ausdrücken.

Mein freund hat urlaub, noch immer *seufz* und ich muß arbeiten, gestern hat mich so ein blöder virus erwischt und ab halb vier morgens war ich am *übergebensprogramm* auf der toilette..

Gestern hab ich nur tee getrunken und zwieback gegessen (zwei scheiben) und hab dann geschlafen wie ein stein

Am liebsten wär ich garnicht zur arbeit gegangen, aber mir blieb nichts anders übrig, kann ja nicht einfach zusperren.. seufz

momentan ist es echt dürftig, aber es wird schon wieder.

Ich hoff, es geht euch allen gut:kuss: :kuss:

diane
07.09.2007, 22:54
guten abend liebe zitronen,

Ich hab mich morgens angezogen, und hab für mein gutes gefühl noch eine kette umgehangen, welche mir eine ganz liebe und entfernte freundin vor jahren gebastelt hatte.

So, als wär es ein zufall, ist sie bei mir vorbeigekommen und wir haben uns sehr gut unterhalten und sind miteinander zusammen kurzfristig zum essen gegangen. Sie war jetzt immer geographisch weit weg.

Das war wieder mal ein sehr schönes gefühl, daß ich eine freundin getroffen habe, die mir sehr viel bedeutet und wir oft monatelang getrennt sind, und keine einzige silbe wechseln.

Dennoch wenn wir einander wiedersehen, ist es so, als wenn wir uns gestern getroffen hätten.

Das hat mir heut sehr gut getan und ich bin zufrieden:blumengabe:


ich hoff, es geht euch allen gut:kuss:

Inaktiver User
08.09.2007, 10:12
Oh, hier ist ja fast keine/r mehr :ooooh: :wie?: :knatsch:

Ich lass mal ein paar Grüße da, vielleicht kommen sie ja bei jemandem an! :blumengabe:

Schön, dass du ein Highlight hattest, liebe Diane, das ist einfach wichtig!

Ich such meine auch von Tag zu Tag und finde sie manchmal in den ganz kleinen Dingen, aber allgemein tu ich mich schwer im Moment und es geht mir nicht so doll :grmpf:

In der Hoffnung auf bessere Zeiten

Biene

diane
08.09.2007, 22:31
Ja schade, daß wir in der kleinzahl sind im moment, aber ist halt so:wie?:

Liebe Biene,
Es klingt irgendwie eigenartig und es sind oft riesenmengen im alltag zu bewältigen, mit großen problemen.

Aber grad da ist es wichtig, sich den wesentlichen dingen zu widmen und versuchen, wenigstens die kleinen und dennoch notwendigen dinge für sich herauszufiltern und darin kraft schöpfen zu können.

Es hält sich meistens für einen selbst nicht die waage, aber es ist wichtig diese dinge positiv sehen zu können.

Je mehr es sínd, desto mehr kraft glaube ich dann wieder zu haben.
Ich versuche es zumindest und ich glaube das ist gut.

Hei, dein umzug liegt ja nun garnicht mehr fern, ich glaub im november, oder irre ich mich?

Danach ist die zermürbende rumzieherei mal dann abgeschlossen.. ich weiß es steht nun alles noch bevor..

Wie siehts nun mit deiner mama aus? (gern auch per pn)

Ich bin heut auch schon müde und werd mir noch einen donna leon krimi ansehen und dann mal ausschlafen

lg diane und auch an alle zitros:kuss:

Lanya65
09.09.2007, 10:09
Ihr seid nicht allein! :freches grinsen:

Nee, im Ernst, ich bin schon auch noch da, aber schwerstens mit mir selbst beschäftigt, mit dem ganzen Jobkram, mit den Zukunftsplänen (und der Frage, ob ich überhaupt welche machen soll). Ich versuche das auch, die kleinen schönen Sachen bewusster wahrzunehmen, eigentlich fällt mir das gar nicht schwer. Aber irgendwie fallen sie fürs Gesamtbild nie so ins Gewicht wie sie es eigentlich verdient hätten. Ich bin wohl einfach grundsätzlich ein eher negativ eingestellter Mensch, auch wenn ich diese Erkenntnis ausgesprochen unangenehm finde. Ich beneide die Leute, die das Leben so grundätzlich erstmal toll finden, das würde ich auch gern fühlen können.

Bienchen, wie steht's denn mit Deinen vielen Baustellen?
Diane, das mit dem Treffen mit der Freundin hat mir gut gefallen, das ist doch wirklich ein Anlass zu großer Freude!

Viele Sonntagsgrüße :blumengabe:

diane
10.09.2007, 21:44
Lanya,
du bist auch immer da, das ist schön...:in den arm nehmen:

Ich weiß was du meinst, ich bin auch ein eher negativ denkender mensch und ich weiß auch garnicht was meine zukunft bringt.

Manchmal erschreckt es mich, für was ich alles verantwortung trage, aber es ist der weg den ich eingeschlagen habe, und den werd ich weitermachen.

Weiß auch nicht was kommt, aber das handwerkgewerbe ist sehr hart und ich trau meinen hintern nicht raus, außer so zwei drei tage:wie?:

Ich werde aber eine lösung finden. Weitermachen heißt die devise.

Ja mit meiner langjährigen freundin, war absolut kein geplantes treffen, es war wirklich zufall, daß ich morgens die kette angelegt habe, das hab ich glaub schon zwei jahre nicht mehr getan.

Ich bin keineswegs esoterisch veranlagt, aber es gibt immer wieder dinge im leben, die sich nicht erklären lassen. Es war aber nicht absehbar, sie wieder zu sehen.

Mein freund mußte heute ins krankenhaus zum langzeit EKG, der arzt meinte, er hätte versteckte herzinfarkte hinter sich.

Morgen muß er das dann über sich ergehen lassen. Ich hab garkeine ahnung ... in seiner familie haben es fast alle mit herzproblemen.
Gott sei dank ist er in der nähe von firma, da kann ich ihn morgen ein bisschen betreuen.
Hab mich heut morgen richtig erschrocken, als er so schnell ins krankenhaus mußte

Ich denk an euch:kuss: :in den arm nehmen:

Inaktiver User
17.09.2007, 18:23
Ich finde es auch tröstlich, dass immer mal wieder die *Stimme aus dem back* zu hören ist, sprich Lanya! :smile:

Trotzdem Leute, sollen wir nicht die Zitronenrunde ganz offiziell und feierlich verabschieden?

Ich fände das irgendwie schöner als wenn sich heimlich still und leise der Strang einfach von selber auflöst mangels Beteiligung . . .
Alles hat seine Zeit und vielleicht ist die Zitronenzeit einfach vorbei.

Für mich persönlich macht es wenig Sinn, sporadisch was Allgemeines zu schreiben, ich brauche einen etwas intensiveren Austausch und vor allem auch ein feed back.

Was meint ihr anderen verbliebenen Zitronen?

Diane, ich hoffe mit deinem Freund ist alles okay? Mit so Herzsachen ist ja nicht zu spaßen, aber wenn er rechtzeitig ins Krankenhaus gegangen ist zur Untersuchung dann lässt sich ja auch vorbeugend was machen.

Ich hoffe, alles ist gut gegangen mit seinem Langzeit-EKG?
Das ist ja echt unangenehm, 24 Stunden mit diesem Kästchen und voll verkabelt verbringen zu müssen, ich kenne das.

Drück die Daumen, auch für deine Situation im Geschäft :blumengabe:

Lanya, bei dir sind auch noch viele Fragen offen, wie ich lese, bist sehr eingespannt und die Zukunft ungewiss.

Ich meine ja, so um die Lebensmitte stellen sich fast bei jedem diese Fragen nach dem was war und nach dem, was noch sein soll und das hat auch sein Gutes, man kann dann noch *Kurskorrekturen* vornehmen in Richtung glücklichere Zukunft.

Alles Liebe für dich! :blumengabe:

Tja, wohnungstechnisch bin ich voll eingespannt, zur Zeit geht auch einiges schief mit den Handwerkern und ich tu mich auch schwer, große Entscheidungen zu treffen und gerate immer wieder in Stress (zuletzt bei der Auswahl der Türen).

Schließlich muss ich das alles erstens bezahlen und zweitens dann jahrzehntelang anschauen können :zwinker:

Der Einzugstermin ist eine Zitterpartie, schiebt sich immer weiter raus. Zuletzt hieß es *zu Weihnachten* und nun laufen schon Gerüchte, es ziehe sich bis ins neue Jahr, was meine Stimmung auf den Nullpunkt sinken ließ :knatsch:

Neuerdings wird mir wieder Weihnachten versprochen, jetzt muss ich dann ja auch bald die jetzige Wohnung kündigen wegen der Frist, wird spannend die nächsten Wochen, da wird es sich entscheiden.

Du fragst nach meiner Mama, Diane, sie hat sich im neuen Heim bestens eingelebt und ich bin froh über meine Entscheidung, dort herrscht ein viel gemütlicheres und fürsorglicheres Klima als im Heim in der Stadt, und das Personal macht keinen so gestressten Eindruck.

Aber insgesamt geht sie ständig rückwärts, läuft und spricht nicht mehr, wird immer dünner und erkennt mich nur noch ganz selten, traurig!
Sie sitzt aber bei den anderen Leuten im Rollstuhl, lächelt oft und das Essen schmeckt ihr auch noch. :zwinker:

Zitros, habt eine schöne Zeit und seid gegrüßt

Biene

diane
18.09.2007, 21:32
Liebe zitronen,

Schon ellenlange geschrieben, mach ich den letzten anlauf


Liebe zitronen,
Die letzten drei jahre wart ihr für mich so wie eine art zu hause für mich.

Wir waren eine runde und hatten eine gemeinsamkeit, die ich niemals mehr missen will.

Wir haben uns täglich geschrieben und dann eines tages, habe ich euch mit viel freude mal richtig real kennenlernen dürfen.

Es war ein wundervolles erlebnis für mich.

Biene,
bei dir hab ich mich sofort wohlgefühlt, deine katzen, dein stil von einrichtung, dein klavier und alles überhaupt.
Ich bin damals vor deinem haus gestanden und ich hab gewußt, obwohl ich damals das haus nur von aussen gesehen habe... da wohnt biene:in den arm nehmen:

Wir haben uns langsam alle versammelt, Sam und Alicia , Morgana , Lanya...und Elb... es war für mich ein wundervolles erlebnis euch alle kennengelernt zu haben.

Elb hat noch rosen für dich mitgebracht, das war total nett... und deine katzen..:blumengabe:

wir haben es wirklich nett gehabt, und es war beachtenswert, aus welchen regionen wir alle uns einmal getroffen haben.

Ok, wir alle haben uns weiterentwickelt

Ich will jetzt nicht schmachtend da stehen.

Wir sind immer weniger geworden, aus verschiedenen gründen.

Entchen war auf einmal nicht mehr da Sam auch nicht, Pepsi auch nicht mehr, etc. Palme hab ich zu sehr angegriffen:blumengabe: wahr halt einfach meine meinung im moment

Fazit, man lebt sich auseinander, weil das anscheinend so sein muß.

Ich möchte mich jetzt hier aus diesem strang verabschieden, aber ich glaube nicht, daß ich das so will, deshalb schlage ich vor, wenn einer von uns zitronen das bedürfnis hat, hier zu schreiben, dann machen wir es :in den arm nehmen:

Ich denk an euch alle und lasst es euch gut gehen

ein bussi in die runde:liebe:

Ich danke euch allen, ihr habt mich sehr lang begleitet

Inaktiver User
19.09.2007, 08:14
Ach Diane, was soll ich sagen, mir wird ganz warm ums Herz bei deinen Worten über die Zitronen und das Treffen und wie du mein damaliges ZUhause empfunden hast! :in den arm nehmen:

Ich denke, dein Abschied ist deine freie Entscheidung und du hast dich hoffentlich nicht zu etwas drängen lassen durch meine Worte . . .

Das wäre mir gar nicht recht, ich wollte ja nur mein Gefühl rüberbringen und wissen, wie es euch zumute ist . . .

Aber die Entwicklung hier war ja schon lange absehbar und mein Bauch sagt mir einfach *Time zu say Good by* :heul:

Ich tu das auch mit sehr viel Wehmut, es ist ein richtiges Stück Lebensabschnitt mit euch Zitronen, der Strang hatte für mich einen hohen Stellenwert und war ihr wart immer eine Begleitung, die ich nicht missen wollte.

DANKE für euch alle! :blumengabe: :blumengabe:

Gaaaaanz doll traurig bin ich nicht, denn wir haben unsere Mailadressen und bleiben sicher in Kontakt, wo es uns wichtig ist, die Verbindung kann bleiben :blumengabe:

Und auch ein Treffen ist nicht unmöglich, vielleicht nur mit einzelnen, aber was mich betrifft, so bin ich daran interessiert, wenn es zeitlich passt und ihr alle seid auch herzlich eingeladen hierher zu mir, wenn ihr mich und die Schwäbische Alb mal sehen wollt. :lachen:

Klar kann hier jede/r weiterschreiben, der möchte, der Meinung bin ich auch, aber mal ehrlich, ich glaube nicht wirklich daran.

Mal sehen, ob das hier ein abrupter Abschied wird oder eher ein Prozess, wo sich alle noch einmal (zum letzten Mal??) melden, ich persönlich fände letzteres schön.

So long, passt auf euch auf und liebe Grüße

Biene

diane
19.09.2007, 08:31
Biene,
ich bin auch nicht so ganz doll traurig, weil es war halt eine schöne zeitspanne und wir sind nicht aus der welt

Nur so schleppend etwas zu schreiben und monologe oder dialoge zu führen ist nicht der zitronenthread.

Ich wünsch euch allen auch alles gute:blumengabe: :smirksmile:

Der strang wird ja deshalb nicht gelöscht und nachlesen kann man ja immer

:kuss: :blume:

Alicia7
19.09.2007, 08:38
Guten Morgen Ihr Lieben :blumengabe:,

hmm, was soll ich sagen... Einerseits versteh ich absolut was Ihr (Biene + Diane) meint und ich sehe es genauso, andererseits denke ich, dass mir irgendwie ein bisschen was fehlen wird nach der langen Zeit in der wir doch mal mehr und mal weniger am Leben der anderen teilhaben durften. Aber wahrscheinlich ist es wie überall im Leben, dass sich irgendwann die Wege wieder trennen und nur ganz wenig Personen ständige Wegbegleiter sind.

Ich denke jedoch auch, dass einzelne Personen sicherlich per Mail oder Telefon oder evtl. auch persönlich in Kontakt bleiben werden. Von daher ist es ja auch kein richtiger Abschied, sondern einfach eine Verlagerung weg vom Zitronenstrang und hin zu anderen Kommunikationsmitteln, jedoch sicherlich nicht mehr in der Intensität die wir schon mal hatten.

Diane, Du sprichst mir aus dem Herzen bzgl. unseres Zitronentreffens. Es war sehr sehr schön und ich hab mich mit Euch sehr wohlgefühlt. Es war, als ob wir uns alle schon ewig kennen würden und sehr vertraut. Das möchte ich nicht missen. Die gemeinsame Zeit bedeutet mir sehr viel und ich bin froh, Euch alle kennengelernt / getroffen zu haben. :blumengabe:

Und wer weiß... Vielleicht entwickelt sich irgendwann nach einer gewissen Zeit wieder ein neuer Zitronenstrang. Die Option dafür haben wir ja allemal. Es muss ja auch hier kein Abschied für immer sein, sondern evtl. nur mal eine zeitliche Pause. Dies ging mir einfach grad so durch den Kopf, da mir schon irgendwie wehmütig zumute ist, auch wenn ich in letzter Zeit wirklich nicht mehr sehr viel geschrieben habe. Trotzdem wart Ihr immer präsent und ich wußte, ich KANN schreiben und Ihr seit da.

DANKE!:kuss: :in den arm nehmen:

Macht's gut! Ich wünsch Euch allen nur das allerallerbeste!

Liebe Grüße von Alicia