PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : alte Dracea Pflanze



3malta45
21.02.2007, 19:19
Diese pflanze habe ich seit vielen Jahren. Problem: der Blumenstamm ist recht hoch, ohne blattbewuchs, und oben entwickelt sich eine richtig schöne Pflanze, die immer wieder neue Blätter bildet. Fast schon habe ich Angst, daß der Stiel abbricht.

Meint ihr, ich kann die Pflanze oben anschneiden und in Erde setzen? oder ist das Risiko zu groß, daß die Pflanze nicht angeht?

Yeti
23.02.2007, 18:48
Diese pflanze habe ich seit vielen Jahren. Problem: der Blumenstamm ist recht hoch, ohne blattbewuchs, und oben entwickelt sich eine richtig schöne Pflanze, die immer wieder neue Blätter bildet. Fast schon habe ich Angst, daß der Stiel abbricht.

Meint ihr, ich kann die Pflanze oben anschneiden und in Erde setzen? oder ist das Risiko zu groß, daß die Pflanze nicht angeht?

Schneide die ganze Pflanze bis zur gewünschten Höhe zurück!
Bedenke, daaß sich oben eine neue Krone bildet und dort weiterwächst! Also lieber etwas meht abschneiden. Am besten wie sie am Anfang mal aussah.

Das abgeschnittene Stück kannst du in Wasser stellen. Vielleicht kriegt es Wurzeln und du kannst dann einen neuen Topf pflanzen.

Auch Stammzwischenstücke kannst du so bewurzeln. Bitte auf die Wuchsrichtung achten!