PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tipps für Düsseldorf



Rennmaus
19.02.2007, 15:17
Hallo,

wir werden demnächst mal ein verlängertes Wochenende in Düsseldorf verbringen. Hat jemand Tipps für ein nettes ruhiges Hotel möglichst im Stadtzentrum bzw. in der Nähe des Medienhafens und vielleicht ein paar Restaurantempfehlungen?

Schönen Dank schon mal!

Rennmaus

petersilie
19.02.2007, 15:20
Mein Tipp für Düsseldorf: ab zum Bahnhof und nach Köln fahren!:freches grinsen:

Inaktiver User
19.02.2007, 21:50
Vergiss Köln! Wer will denn schon nach Köln... :zwinker:
Düsseldorf hat selbst genug zu bieten.

Ich kann dir ein tolles Restaurant empfehlen - wenn ich mich recht erinnere, liegt das auch irgendwo in der Ecke des Hafens.

http://www.mongos.de

Rennmaus
20.02.2007, 09:09
Danke, belle, für den Restauranttipp, liest sich ja interessant!

@Petersilie , Köln wird von uns sicher nicht vergessen, da waren wir schon öfters, aber diesmal ist Verwandtenbesuch angesagt!

Gruß

Rennmaus

Inaktiver User
21.02.2007, 19:45
Gern geschehen!
Dann wünsche ich dir schon mal viel Spaß in Düsseldorf! :smile:

Nimwen
03.03.2007, 17:21
Hallo Rennmaus,

ich weiß ja nicht, was so Euer Geschmack ist....
Folgende Tipps hätte ich noch:

Kneipenbummel: bloß nicht in der "Altstadt", sprich Bolker Str. und Co., sondern eher auf der Ratinger Straße

Hotel in der Innenstadt bzw. zwischen Markt und Medienhafen gelegen: z.B. das Hotel Orangerie.

Ein nettes Bistro ist die "Zicke", nicht weit von dem Hotel Orangerie gelegen.

Das Mongos ist nett, aber eine Kette hier im Rhein-Ruhr-Gebiet, mit regem Zustrom. Man sollte reservieren; Problem ist, dass man dort in Schichten essen muss, zumindest am Wochenende. Ebenfalls empfehlenswert, allerdings auch etwas "freakig" ist die "Rote Laterne (http://www.rotelaterne-chinalounge.de/)" in der Nähe des Bahnhofs.

Viel Spaß (oder wart Ihr schon?)
LG
Nimwen