PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hamburg Indoorprogramm?



lenita
04.09.2017, 20:38
Ich fahre kurzfristig ein paar Tage nach Hamburg.
Im Falle von Regenwetter: hat jemand Ideen/Tipps für Besichtigungen, Museen, Ausstellungen?
Vielleicht noch Tipps, wo man nett (und nicht allzu teuer) Essen gehen kann oder für interessante Kaffeehäuser o.ä.?

lg lenita

Suzie Wong
05.09.2017, 07:08
Ich fahre kurzfristig ein paar Tage nach Hamburg.
Im Falle von Regenwetter: hat jemand Ideen/Tipps für Besichtigungen, Museen, Ausstellungen?
Vielleicht noch Tipps, wo man nett (und nicht allzu teuer) Essen gehen kann oder für interessante Kaffeehäuser o.ä.?

lg lenita

Miniaturwunderland. War ich vor Jahren und fand es toll. :lachen:

guerteltier
05.09.2017, 10:12
Miniaturwunderland. War ich vor Jahren und fand es toll. :lachen:

Der Empfehlung schließe ich mich an! Guck aber vorher auf der Webseite, wann möglich wenig Besucher da sind, wenn es zu voll ist wird es ungemütlich und man sieht auch nicht mehr so viel.

Ansonsten, wenn du Museen und/oder Kunst magst:
-Museum für hamburgische Geschichte - interessante Dauerausstellung
-Museum für Kunst und Gewerbe - die haben oft ganz toll gemachte Ausstellungen, was aktuell läuft weiß ich leider nicht
-Bucerius Kunstforum - ditto; ist klein, aber sehr gut gemacht (am besten mit Führung)
-Cap San Diego - ein Museums-Frachtschiff

Essen gehen kann man z.B. gut im Portugiesenviertel (Nähe Landungsbrücken).

jofi2
05.09.2017, 10:44
Und abends ins Theater?

Lscp
05.09.2017, 10:46
Sternwarte (Vorträge und Sternbeobachtungen) und Planetarium (3D-Shows)

Avocado_Diaboli
05.09.2017, 11:13
- König der Löwen/Tarzan (Musical - keine Ahnung, was aktuell läuft) - es gibt auch Last-Minute-Karten
- Hamburg Dungeon

lenita
09.09.2017, 16:43
Danke für alle Hinweise.
So, ich bin wieder zurück.
Wetter war zwar bescheiden, aber nicht so schlimm, daß man nicht raus konnte.
Im wesentlichen haben wir also das "übliche Programm" von Hamburg-Touristen absolviert, so mit Hafenrundfahrt, Elphi-Plattform und Elbstrandbesuch (dort allerdings nur Strandbar, zum "Beachen" war es eindeutig zu ungemütlich).
Sonst fahre ich immer gerne nach Berlin, aber Hamburg hat schon auch was, eben durch den riesigen Hafenbereich und die "Ahnung von Meer".

lg lenita

lenita
11.09.2017, 14:08
Ergänzung zur Gastronomie:
Kaffee respektive Sundowner hatten wir:
Frank und Frei/Schanzenviertel
Strandperle am Elbstrand
Dock 3 Landungsbrücken

Restaurant am Abend:
Chilli-Club Speicherstadt/Hafencity
Kleine Brunnenstraße Ottensen

Fand ich allesamt empfehlenswert.
Restaurants auch beide gut, das zweite allerdings etwas über meinem "alltäglichen" Budget.

lg lenita