PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bauchschmerzen in der Frühschwangerschaft



lissi80
15.02.2007, 10:19
Hallo
Ich muß jetzt doch mal andere schwangere faregn. ich bin jetzt 6+0 und hab immer wieder zwischen durch richtig heftige bauchschmerzen nicht nur in den leisten sondern in der gebärmutter, das hält immer so ne halbe stunde an und dann is wieder gut meist für den rest des tages. aber das macht mich richtig fertig, bekomm dabei schon richtig schweisausbrüche und hab angst das das ewig so weiter geht.
also nun meine fragen.
Hattet ihr das auch so heftig, also ist das normal?
Kann man dagegen irgendwas machen oder nehmen?
und wenn ihr das auch hattet wann lässt das nach?

danke schon mal für eure antworten.:blumengabe:

WhiteAngel85
15.02.2007, 10:23
Also ich bin jetzt in der 10ten SSW und hab das auch ab und an. Gerade in der 5ten und 6ten Woche sehr stark.
Sollte es allerdings zu doll werden, so das du dich schon krümst sollte man lieber zum Arzt fahren. Meine Ärztin hat gesagt, sobald Blutungen oder zu starke schmerzen hat sollte ich gleich ins Krankenhaus fahren

Marie_128
15.02.2007, 12:06
Hallo Lissi,

das hört sich für mich stark nach den Mutterbandschmerzen an. Das sind bzw. waren bei mir regelrechte Krämpfe. Helfen tut da sich entspannt hinlegen (wenn möglich) und etwas warmes Öl tut da auf dem Bauch ganz gut.

Ansonsten kann ich mich WhiteAngel nur anschließen, wenn es zu heftig werden soll, dann zöger nicht und fahr zum Arzt oder sprech es einfach mal bei ihm an.

LG
Marie