PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : klebrige Blätter an Efeu



Inaktiver User
12.02.2007, 12:02
Hallo allerseits,
ein kleines Efeu, das seit ca. 2 Jahren bei mir "wohnt" hat seit dem Sommer klebrige Blätter. Ein ganzer Strang ist m.E. regelrecht erstickt, obwohl ich das Pflänzchen mehrmals mit Prillösung abwusch. Da es ein Geschenk ist und ich auch daran hänge, möchte ich es ungerne "entsorgen"
Kann es außerdem sein, dass auch mein Farn und mein Mini-Benjaminchen befallen ist?
:knatsch: Miketa

Kruemelchen93
12.02.2007, 16:46
Verklebungen auf/an einer Pflanze weisen in den allermeisten Fällen auf Schädlingsbefall hin. Untersuche die Pflanze mal genau,
auch die Blattunterseiten ansehen. Du findest bestimmt die Übeltäter...

Yeti
14.02.2007, 17:26
Tauch alle oberirdischen Pflanzenteile in 2%ige Schmierseifenlösung (besser Sommeröl. Bitte nicht den Topf, nicht die Erde tauchen) und laß die Pflanze abtrocknen! Mit der Zeit blättert alles ab was nicht zur Pflanze gehört.

Nach 14 Tagen organg wiederholen!

Inaktiver User
15.02.2007, 17:41
Danke, Krümelchen und Yeti.
Dass es ein Schädling ist dachte ich mir schon, doch meistens verziehen (verkrümeln :smirksmile: ) die sich wenn man mit Prilwasser sprüht, nur diesmal halt nicht.
Sommeröl? Kann ich das im Gartencenter kaufen oder muss das auch angesetzt werden?

Yeti
15.02.2007, 18:02
Sommeröl müßtest du in jedem Gartencenter kriegen.
Es gibt verschiedene Bezeichnungen dafür, z. B. Elefantöl.
Es ist immer dasselbe Zeug. Es ist auf Mineralölbasis hergestellt, ist weiß wie Milch und gehört keiner Giftklasse an.
Trotzdem wie Gift behandeln, also Reste nicht lagern,,,,, sondern versprühen.

Es ist normalerwise 2%ig anzuwenden. Solltest du Schwierigkeiten haben (fehlen geeigneter Meßbecher, Unklarheit bei der Berechnung etc.) besser den hilfsbereiten Nachbarn fragen!
SAommeröl ist relativ teuer. Bei richtiger Behandlung ist es sehr wirksam, da die Tiere ersticken unter dem Film. Daher alle oberirdischen Pflanzenteile behandeln (tauchen oder gründlich spritzen, auch von unten und in die Winkel spritzen), nicht die Erde ... und nach der Behandlung an der Luft trpccknen lassen. Bis zur völligen Abtrocknung nicht beregnen!

Nach zwei Wochen kannst du die Pflanze mit einem Wasserstrahl säubern. Ist sie trocken, dann die Behandlung wiederholen.

NUR hartlaubige Pflanzen behandeln und keine Blüten.