PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dossier: Und wie gut schlafen Sie?



BRIGITTE Community-Team
09.02.2007, 17:32
Liebe Userinnen,

für guten Schlaf tun wir fast alles: Wir tragen Schlafmasken, Ohrenstöpsel oder Beißschienen und verlassen eine Party um 22 Uhr, wenn es gerade lustig wird - findet Bestseller-Autorin Ildikó von Kürthy.

Wie sieht es bei Ihnen aus? Wie gut schlafen Sie? Diskutieren Sie mit!

Ihre Redaktion Brigitte.de

Übrigens: Hier (http://www.brigitte.de/gesund/a_z/dossier-schlafen/index.html)finden Sie einen Ausschnitt von Ildikó von Kürthys Schlafartikel. Den vollständigen Artikel und ein ganzes Dossier zum Thema gibt es in der neuen BRIGITTE (Heft 5, ab 14. Februar am Kiosk)

kempcke
10.02.2007, 20:59
Liebe Brigitte, ich lese Ihre Gesundheitstippps mit wachsender Begeisterung. Allerdings weiß ich nicht, wie ich sie je anwenden sollte.
Ich bin LKW-Fahrerin, seit 13 Jahren fahre ich einen 40 Tonner quer durch Europa. Da ich eine Frau bin und auch äußerliche Bedürfnisse habe, lese ich jeden Monat eure Zeitschrift sehr aufmerksam. Die Schönheitstipps gefallen mir, aber ich kann sie nicht anwenden.
Bezüglich der Schlafprobleme: ich habe sie, da ich nie regelmäßig schlafe. Ich muß dann arbeiten, wenn die Tiefschlafphase gerade beginnt oder ich darf gar nicht schlafen. Jedenfalls habe ich erheliche geundheitliche Probleme und ich wüsche mir schon seit Längerem, daß Ihr mal auf Berufsgruppen eingeht, die keinen regelmäßigen Schlaf bekommen, die nie regelmäßig essen, die kein Wochenende haben, die wie ich auf 2,20mX1,80mX2,00m die ganze Woche leben müssen und wenn sie mal was anderes wollen, vom Gesetz bestraft werden (letzte Woche mit € 730,00). Habt Ihr schon mal auf der Autobahn geschlafen? Oder bei 36°C auf einem Parkplatz im Auto ohne schützende Bäume? Und dnn dürft ihr nicht weg, wenn es unerträglich wird!
Dazu hätte ich gern Tipps. Und ich denke mir, daß es viele Frauen gibt, die wie ich in der gleichen Situation sind und auch gen wüßten, wie es besser gehen würde.

fiorina
11.02.2007, 18:25
hallo,

ich arbeite im schichtdienst als fluglotsin, bin alleinerziehend und habe einen hund.
mein schlaf ist federleicht und muss mindestens 7 stunden pro nacht dauern sonst ist der nächste tag gelaufen.
früher hatte ich damit probleme, heute nicht mehr. witzigerweise seit ich meinen hund habe... sie schläft politisch völlig unkorrekt bei mir im bett und seitdem sie das tut, bin ich innerhalb von minuten eingeschlafen:yeah:

gruss, fio

Medicus
02.03.2007, 07:57
Guten Morgen.
ich habe auch große Schlafstörungen.
Habe mir jetzt die neue Brigitte gekauft und schon sehr gespannt.

Liebe Grüße Medicus