PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : schöne/ filigrane Treppe zum Dachboden?



Olive
02.02.2007, 21:22
Hallo,

wir wollen demnächst einen Durchbruch zum (dann ausgebauten) Dachboden vornehmen und möchten gern eine möglichst unscheinbare, schlichte Treppe nach oben führen.
Kennt jemand Treppenfirmen, die etwas schönes anbieten?

Hat jemand Ideen, für den Raum, der dann zum "Treppenraum" bzw Durchgangszimmer wird. Kann man den trotzdem gemütlich gestalten? Unser Balkon geht ebenfalls von diesem Zimmer ab.

Danke für die Tipps.
Olive

ReginaM
02.02.2007, 21:43
Wenn ich das Wort "filigran" im Zusammenhang mit Treppen lese, bekomme ich eine Gänsehaut. Soll in dem ausgebauten Dachgeschoß dann jemand wohnen? Ich hab schon Blut und Wasser geschwitzt, wenn über solch "filigrane" Treppen Kranke transportiert werden mussten. Einmal musste jemand aus dem Fenster abgeseilt werden, über die Treppe keine Chance!

Ausserdem müssen über Treppen für gewöhnlich auch Möbelstücke transportiert werden. Also bitte im eigenen Interesse lieber eine vernünftige, statt eine filigrane Treppe.

Olive
02.02.2007, 22:17
Ja, ReginaM, meine beiden Jungs sollen im Dachgeschoss wohnen. Ich meine mit filigran auch nicht unbedingt etwas sooo Schmales, daß man keine Trage mehr rauf oder runter kriegt. Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt, ich meine etwas TRANSPARENTES. Etwas was den Raum nicht erschlägt. Ich möchte nämlich immer noch einen Raum behalten und kein Treppenhaus daraus machen. Verstehst Du?

ReginaM
03.02.2007, 08:51
Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt, ich meine etwas TRANSPARENTES. Etwas was den Raum nicht erschlägt. Ich möchte nämlich immer noch einen Raum behalten und kein Treppenhaus daraus machen. Verstehst Du?

Ja, jetzt verstehe ich dich. :smile: Du meinst eher eine offene Treppe.

Ich sehe aufgrund meiner schlechten Erfahrungen halt schnell Rot bei diesem Thema. Am schlimmsten sind die schmalen Wendeltreppen - hübsch anzusehen, aber sonst schon gar nichts.