PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Insemination



eve1983
19.04.2017, 12:55
Hallo Zusammen. Bei meinem Mann wurde eine Unfruchtbarkeit festgestellt. Nun wurde uns zu einer Insermination geraten.

Gibt es welche die auch eine gemacht hatten? Wurdet ihr schnell schwanger?

Macani
19.04.2017, 13:17
Liebe eve,

kannst du bitte den Threadtitel korrigieren? Da sind gleich zwei Fehler drin.

Es heißt "Insemination".

Loop1976
19.04.2017, 13:20
willkommen in der bri :blume:

wenn dein mann unfruchtbar ist, dann hilft auch eine insemination nichts :wie?:

ich habe vor jahrzehnten zwei oder drei hinter mir. bei mir kam es zu keiner schwangerschaft.
bei meinem mann waren die spermien zu langsam.

Macani
19.04.2017, 13:28
wenn dein mann unfruchtbar ist, dann hilft auch eine insemination nichts :wie?:



Das geht doch auch mit dem Sperma eines Spenders?

Loop1976
19.04.2017, 13:32
Das geht doch auch mit dem Sperma eines Spenders?

von einem anderen spender lese ich nichts.

liebe te, welches sperma soll es denn sein?

eve1983
19.04.2017, 13:42
Mit Fremdsperma einer Samenbank. Das Sperma meines Mannes ist unbrauchbar

Loop1976
19.04.2017, 14:14
Mit Fremdsperma einer Samenbank. Das Sperma meines Mannes ist unbrauchbar

dein frauenarzt wird dich sicher darüber aufgeklärt haben, wie groß die chancen sind.
deine frage verstehe ich dahingehend, dass du mit sicherheit schwanger wirst, fragt sich nur wann.

dem ist nicht so.

hast du dich richtig informiert?

leandra28
19.04.2017, 14:31
Lass dich am besten in einer Kinderwunsch Klinik beraten.

Übrigens gibt es hier einen eigenen Forumsbereich, Unterstützter Kinderwunsch. Vielleicht schaust du ja da mal.

(hier: http://bfriends.brigitte.de/foren/unterstuetzter-kinderwunsch/ )

Die beiden Fehler im Strangtitel verbessere ich nachher, wenn ich eine Tastatur unter den Fingern habe :smile: (das kann man nicht selber machen).

eve1983
19.04.2017, 14:42
Loop was meinst du? Die beratung der ärzte habe ich bereits. Ich suche nur welche die bereits evtl dadurch schwanger geworden sind. Als austausch

Loop1976
19.04.2017, 15:00
Loop was meinst du? Die beratung der ärzte habe ich bereits. Ich suche nur welche die bereits evtl dadurch schwanger geworden sind. Als austausch

ich hatte die frage beantwortet.
nein, ich wurde nicht schwanger.
ich wollte dich lediglich darauf hinweisen, dass es keine garantie auf eine schwangerschaft gibt.

von daher.... ich glaube wir reden aneinander vorbei.
egal, macht nichts......

eve1983
20.04.2017, 07:15
Sorry ich meinte es nicht böse. Man hat nie ne Garantie im Leben. Es kommt meist eh anders. Ich wollte auch damit nur meinen das es halt klappen kann oder eben nicht. Bist du dann noch auf anderem Weg schwanger geworden?

xanidae
20.04.2017, 07:44
Ich habe den Strang in das passendere Forum verschoben.

Eteterfon
21.04.2017, 11:35
Ich wurde bei einer von 7 Inseminationen schwanger. Allerdings mit dem Sperma meines Mannes, was nicht tiptop fit war, weswegen wir das ja versucht haben. War dann aber leider eine FG. Wie gut es bei Fremdsperma (was ja von Top-Qualität sein dürfte, wenn du verstehst, was ich meine) ist...? Hängt sicher von vielen Faktioen ab. In der KiWu-Praxis wird man euch sicherlich auch was zu Erfolgschancen sagen können. :blume: