PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wo Gesellschafter finden?



Hedwiga
28.01.2007, 08:24
Hallo,

der Gedanke, mich selbständig zu machen, beschäftigt mich seit längerem. Ich möchte es aber nicht alleine tun, sondern mit jemand zusammen. Könnt ihr mir Tipps geben, wo ich einen Partner dafür finden kann?

Ich weiß, dass die Chemie (Kenntnisse, Fähigkeiten, gegenseitiges Vertrauen) stimmen muss und alles andere auch austariert sein muss. Ich habe auch (noch) keinen Plan, was genau es sein soll. So stelle ich es mir vor: Die Idee darf ruhig jemand anders haben, wenn ich sie gut und erfolgversprechend finde. Der Andere ist vielleicht ein Vertriebstalent, ich bin ein Organisationstalent. Es darf ruhig klein, auch nebenberuflich anfangen, ich besitze Ausdauer und Erfahrung (habe schon mal beim Aufbau einer Firma mitgeholfen - es ist die meines Chefs, ich halte sie bis heute zur Hälfte am Laufen).

Aber wo suche ich, wo würdet ihr suchen? Kann mir jemand eine Homepage nennen?

Grüßle

H.

Joyandmove
28.01.2007, 11:45
Hallo Hedwiga,

weisst Du denn schon in welchem Bereich Du Dich selbständig machen willst?

Als erste Anlaufadresse würde ich mal Deine zuständige IHK nehmen, denn sie hat üblicherweise die Adressen und Kontakte zu Existenzgründungsvereinen, Mittelstandstreffs, Branchennetzwerken usw. Bei uns hier gibt es monatliche Treffs von verschiedenen Vereinen, Verbänden und Netzwerken. Hier finden sich dann nicht nur die Jungunternehmer ein sondern auch Leute wie Du, die noch vor der Selbständigkeit stehen.

Google doch mal insgesamt nach Netzwerken in Deiner Gegend und registriere Dich bei XING, besuche die örtlichen Forumstreffen. Ich denke da wirst Du erst mal einige Zeit beschäftigt sein, und oft ist es ja so, man lernt jemand kennen der jemand kennt der ...

Viel Erfolg!

Mathilde
28.01.2007, 12:31
Was macht Dich denn als Gesellschafter attraktiv? Wo wäre der Vorteil gegenüber der Einstellung eines Mitarbeiters für den Ideengeber?

Dein Posting erscheint für mich noch sehr danach, als ob Deine Überlegungen noch nicht sehr konkret sind.

Mathilde

akademikerin
29.01.2007, 09:09
Informier dich doch mal über Franchising-Möglichkeiten. Da hsat du zwar ggf. keinen "richtigen" Partner, aber Ansprechpartner etc und findest dort womöglich eine Idee, was dir liegen könnte.

Hedwiga
09.02.2007, 21:40
Hallo,

ein ganz konkretes Vorhaben gibt es noch nicht. Ich kann es mir auch vorstellen, dass jemand anderes eine Idee hat und ich mit ihm oder ihr gemeinsam sie verwirkliche.

Was mich von einer Angestellten unterscheiden würde? Ich bin mit der Arbeit verheiratet. Ein Angestellter geht heim und hat Feierabend. Ich bin bereit mehr einzubringen und weiß, dass dies normal ist, wenn man eine Firma hat. Ich habe aber meine Stärken und Schwächen. Ich weiß, dass es funzt, wenn man das richtige Gegenstück findet.

Grüßle

Lore

akademikerin
10.02.2007, 18:39
Ich glaube, das hier ist nicht ganz das richtige Forum für dich. Zum einen: du weisst eigentlich nicht, was du machen willst - was, wenn dir die Idee des anderen nach einiger Zeit nicht mehr gefällt? Zum anderen: welche Branche ist denn DEINE? Ich finde viele Dinge und viele Branchen interessant und es gibt genau DREI, in denen ich auch entsprechend engagieren würde.

Hast du es mal über reale Frauennetzwerke versucht? Wo du die, mit denen du zusammenarbeiten wollen würdest, auch gleich mal RICHTIG sehen und kennenlernen kannst?