PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein Freund soll mit dem Rauchen aufhören!



alanis
26.01.2007, 11:50
Hallo liebes Forum,
ich bin seit über drei Jahren rauchfrei und bestätige das gängige Klischee: Als Ex-Raucherin bin ich ganz empfindlich gg.über Zigaretten- und sonstwelchem Qualm. Nach einem zugeräucherten Abend mit Freunden/ in der Disco habe ich einen riesen Brummschädel, und wenn morgens ein "Stinker" neben mir in der Bahn sitz, find ich das super ekelig.
Nu is mein Problem, dass mein Freund raucht. Nicht viel und vor allem nicht viel in meinem Beisein, aber es stört mich eben...
Mir ist ja klar, dass ich ihn zu nix zwingen kann - aber weiß jemand eine subtile Art und Weise, ihn "clean" zu bekommen?
Schon klar, ich hab ihn so kennen gelernt bla bla bla... Aber das macht´s ja leider nicht weniger eklig...
Außerdem kommt es für mich nicht in Frage, mit einem Raucher zusammenzuziehen. Trotz aller anfänglichen guten Vorsätze würde er nämlich doch irgendwann anfangen, DRINNEN zu rauchen!
Na, jemand ´ne Idee?
Danke schon mal! :blumengabe:

Alanis

PS.: Ein Trennungsgrund ist das Rauchen natürlich nicht!!!