PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Urlaub an der Ost-/Nordsee



Primelchen
25.01.2007, 16:02
Hallo,

ich würde gerne im Sommer eine Woche an die Ost- oder Nordsee fahren. Kennt jemand von euch ein gutes Reiseziel, wo man auch ein bissel was unternehmen kann oder auf eine Insel fahren kann?

Am liebsten hätte ich eine süße Ferienunterkunft und noch lieber mit Sauna.

Über eine Antwort von euch würde ich mich seeeehrr freuen.

Euer Primelchen

UlrikeS
17.06.2007, 13:11
Hallo Primelchen,

ich könnte dir Norddeich empfehlen, von da aus kannst du mit der Fähre nach Juist und Norderney, in Norddeich selbst Wattwanderungen, Schwimmbad, Seehundaufzuchtstation, radeln, spazieren, Ebbe und Flut beobachten, Bauernhöfe gibt's auch jede Menge - wär das was für dich? Guck dir doch mal die Seite norddeich.de an. Wir haben da auch eine Ferienwohnung mit kleiner (!) Terrasse nach hinten raus, nah zum Strand und Zentrum usw. - wenn dich das interessiert, sag mir Bescheid, dann geb ich dir die Adresse.
Bis dann,
Ulrike

Polarstern
18.06.2007, 09:38
Hallo primelchen,
ich wohne in MeckPomm und finde die Gegend um Fischland/Darß und Rügern sehr schön. Allerdings glaube ich, daß es in der Hochsaison nicht ganz billig ist, aber das gilt sicher auch für die Nordsee.
Wenn Du gern eine gemütlich Unterkunft mit Sauna möchtest, wie wäre es dann mit den paar Kilometern mehr und einem Ferienhäuschen in Dänemark? Das machen wir gern zu Weihnachten und im Sommer bekommen wir manchmal das Ferienhaus von freunden in der Nähe von Aarhus.

LG
Polarstern

Inaktiver User
18.06.2007, 10:38
Hallo primelchen,
ich wohne in MeckPomm

Mann, bin ich neidisch :lachen:

Wenn's da für mich was zu arbeiten gäbe, würd ich da schon längst wohnen!


und finde die Gegend um Fischland/Darß und Rügen sehr schön.

:allesok: Kann ich nur bestätigen! Und sooooo teuer ist eine FeWo auf Rügen auch nicht - muss ja nicht direkt Küste sein. Ich hatte allerdings bisher nix mit Sauna...

Polarstern
18.06.2007, 15:31
Mann, bin ich neidisch :lachen:
Darfst Du! :Sonne:

Wenn's da für mich was zu arbeiten gäbe, würd ich da schon längst wohnen!
Kann ich gut verstehen. Ich bin vor 4 Jahren wegen des Jobs hierhergezogen und wirklich begeistert. Vor allem sind Wochenenden für mich immer noch voller Entdeckungstouren, weil ich das Umland noch immer nicht gut kenne (und im Sommer muß ich immer an meinen Lieblingsstrand, da ist mir nicht nach entdecken :freches grinsen:).

Gerade, weil ich von der Nordseeküste komme und auch die Ostseeküste im Westen gut kenne, bin ich über die Schönheit von MeckPomm immer wieder überrascht. Es ist doch viel ursprünglicher als der Westteil. Seit ich auch noch Tauchen angefangen habe, erkunde ich die Küste sogar unter Wasser. :smirksmile:

LG
Polarstern

Jachris
22.06.2007, 00:06
Meine Freundin und ich waren gerade an der Ostsee und ich kann nur sagen: es war wunderschön!!!

Wir waren auf Rügen, Lohme (Nationalpark Jasmund), hatten ein schönes Hotel (Villa) mit Blick auf Kap Arkona mit gigantischen Sonnenuntergängen allabendlich. Wir haben die Insel Hiddensee besucht, sind auf sämtliche Leuchttürme gestiegen am Strand spaziert und und und ...

dann weiter, mit einem Besuch der schönen Stadt Stralsund, nach Fischland/Darß, in Ahrenshoop haben wir eine schöne Unterkunft gefunden (Haus war in Form einer Muschel, auch die Zimmer in Form einer Muschel ...). Ein Fahrrad gemietet und per Pedes durch den wahnsinns Wald zum Leuchtturm geradelt und und und ... (ich gebe zu ich bin Leuchtturmverrückt :zwinker: )

und wieder weiter nach Warnemünde (dort war der Leuchtturm aber eingetütet (Gerüst). Dafür hat mich ein Besuch in einem Plattenladen in Warnemünde sehr entschädigt, bzw. begeistert :zwinker: ...

Preise für die Unterkunft waren moderat, in Lohme auf Rügen kostete das DZ pro Person 40.-€, Ahrenshoop war etwas teurer knapp 50.-€ das DZ pro Person. Aber, es läppert sich schon zusammen, da mal €uros für die Fähre, Leuchtturm, Radl mieten, Kap Arkona Bahn, Essen etc.

Fazit: Es war eindeutig zu kurz, ich muss/will nochmal dort hin :allesok: und wenn es mit dem Wetter, jeden Tag Sonnenschein, wieder klappt ... super!

Gruß Jac :cool:

Felina
22.06.2007, 12:14
Vor ein paar Jahren war ich in Nörddeich und muss leider sagen, dass es mir da nicht soooo gut gefallen hat.
Das Jahr vorher war ich in St. Peter Ording, dort fand ich es viel schöner. Ist natürlich aber auch teurer.

Lilli21
23.06.2007, 09:45
halloooo
ich bin nordsee fan ,man muss halt schauen daß man nicht gerade in überteuren ,schmuddeligen norderney weißen häusern landet.......die luft ist viel reiner und man bekommt den kopf ordentlich frei....zudem kann man sich abends noch in die strandkörbe setzten...was auf rügen mit beschimpfungen als scheiß wessi endet....uns hat der urlaub für 8 tage 3000 euro gekostet und jeder euro ausgabe schmerzte......
so hat jeder seine erfahrungen...........

Jachris
23.06.2007, 09:56
Also wir wurden nirgens beschimpft, weder auf Rügen noch an anderen Orten unserer Tour (Ostseeküste). Im Gegenteil, die Menschen dort waren alle sehr freundlich.


:cool:

Polarstern
24.06.2007, 14:46
...die luft ist viel reiner und man bekommt den kopf ordentlich frei....zudem kann man sich abends noch in die strandkörbe setzten...was auf rügen mit beschimpfungen als scheiß wessi endet....uns hat der urlaub für 8 tage 3000 euro gekostet und jeder euro ausgabe schmerzte......
so hat jeder seine erfahrungen...........
Also, als Ex Nordsee- und nun MeckPomm Wohnende kann ich das nicht bestätigen. Man kann hier genauso schön nächtelang am Strand sitzen und den Sommer geniessen, wie an der Nordsee. Beschimpft worden bin ich auch wirklich noch nie. Eher schon mal vor den sehr unverhüllten Tatsachen geflohen... :smirksmile:

Ich finde einfach die Ostsee sehr viel lieblicher und von der Landschaft und dem Strand her schöner. Nordsee ist eher etwas für rauhe Naturen, für einen entspannten Urlaub finde ich Ostsee (aber nur die EX-Ossiseite) angenehmer. Auch, weil es hier so schöne Strände und immer vorhandenes, klares Wasser gibt.

LG
Polarstern

margie
24.06.2007, 14:55
halloooo
ich bin nordsee fan ,man muss halt schauen daß man nicht gerade in überteuren ,schmuddeligen norderney weißen häusern landet.......die luft ist viel reiner und man bekommt den kopf ordentlich frei....zudem kann man sich abends noch in die strandkörbe setzten...was auf rügen mit beschimpfungen als scheiß wessi endet....uns hat der urlaub für 8 tage 3000 euro gekostet und jeder euro ausgabe schmerzte......
so hat jeder seine erfahrungen...........


Also, hier muss ich aber die Ostsee und deren Mitbewohner ganz stark verteidigen. Auch ich komme aus den alten Bundesländern und wohne seit 5 Jahren hier an der Ostsee-Küste im der ehemaligen DDR. Mir ist Derartiges noch nie passiert, ich habe mich von Anfang an gut gefühlt hier. Es gibt überall so'ne und so'ne, aber jetzt alle über einen Kamm zu scheren, das finde ich unfair.

Im übrigen ist die Ostsee-Luft sehr gesund, weil sie das hat, was die Nordsee (Reizklima ! ) nicht hat, den Wald direkt am Meer, und das macht das Besondere aus.

Allen, die noch nicht hier waren, kommt her und überzeugt Euch selbst, es ist ein wunderschönes Land, und die Menschen auch nicht anders als in den alten Bundesländern.

Im übrigen gibt es für mich weder Ossis noch Wessis, das ist einfach zu albern nach 18 Jahren Deutsche Einheit !

ciaooo margie :Sonne:

Jachris
24.06.2007, 22:53
Allen, die noch nicht hier waren, kommt her und überzeugt Euch selbst, es ist ein wunderschönes Land, und die Menschen auch nicht anders als in den alten Bundesländern.

Im übrigen gibt es für mich weder Ossis noch Wessis, das ist einfach zu albern nach 18 Jahren Deutsche Einheit !

ciaooo margie :Sonne:

:allesok: also ich komme auf jeden Fall wieder an die Ostsee, nur schade, dass der Jahresurlaub 07 schon fast verbraucht ist :heul:

Gruß Jac :cool:

Inaktiver User
30.06.2007, 13:54
Wo ist es denn schön an der Ostsee?? Nennt mir mal ein paar Orte, wenn es geht, so "südlich" wie möglich, da ich aus Rheinland-Pfalz anreise....
Danke :blumengabe:

margie
30.06.2007, 14:07
Schön ist es überall: z.B. Kühlungsborn, die Insel Rügen, Usedom, die Kaiserbäder, Hiddensee für Naturfreunde und

hier
(http://www.fischland-darss.net/index1.html)

links anklicken unter Seebäder, Ahrenshoop, das Worpswede der Ostsee, ein kleiner Geheimtipp.

Übrigens - ich komme auch ursprünglich aus Rheinland-Pfalz und bin hier gelandet, wo mich keiner weg holen kann !

margie :Sonne:

Polarstern
30.06.2007, 19:02
Dicht an Rostock (und damit an der Autobahn) sind zB Darß/Zingst/Fischland sehr schön. Kühlungsborn finde ich nicht so typisch Ostsee, mir ist es schon etws zu touristisch (allerdings hat es einen netten neuen Jachthafen, an dem man abends sitzen kann).
Warnemünde finde ich auch schön.
LG
Polarstern

Polarstern
30.06.2007, 19:02
*doppelt*

vanessa08
30.06.2007, 23:41
Wo ist es denn schön an der Ostsee?? Nennt mir mal ein paar Orte, wenn es geht, so "südlich" wie möglich, da ich aus Rheinland-Pfalz anreise....
Danke :blumengabe:

ich finde Boltenhagen Klasse!
klein, schnuckelig und nicht weit von Lübeck oder einen interessanten Ausflug nach Rostock/Warnemünde

in Boltenhagen gibt es noch keinen Yachthafen aber trotzdem gibt's Atmosphäre.

Jachris
01.07.2007, 18:33
Wie ich schon erwähnte, Fischland/Darß/Zingst, das hat mir wirklich sehr gut gefallen, man kann alles bequem mit dem Radl erkunden, durch die wunderschönsten Wälder radeln. Man kann aber auch nur am Strand abliegen und den lieben Gott nen guten Mann sein lassen :zwinker: jeder wie es ihm gefällt ...

Jac :cool: