PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ist das von meinem Mann noch normal?



eislolly
02.02.2017, 10:48
Hallo!

Also ich muss hier gleich mit einem "Problemchen" reinstürzen das mir so keine Ruhe mehr lässt....
Zu mir ich bin 41, mit meinem Mann seit 2000 verheiratet, haben 2 Kinder, wohnen am Land.:smirksmile:

Zu Jahresbeginn hab ich mir meine Arbeitssachen am Computer zusammengesucht und geordnet. Dabei sind mir in den "zuletzt besuchten Ordnern" am Computer, Bilddateien aufgefallen die ich mir gleich ansah...da ich ja eigentlich keine Fotos am Computer speichere. Zu meinem Erstaunen sah ich darauf....Füße!! Ja genau Aufnahmen von Füßen! Ich merkte natürlich sofort dass das meine eigenen darauf waren, da ich monatlich das Nagelstudio besuche und weiß wie meine Zehen aussehen!
....Dachte zuerst an einen Scherz der Kinder, aber fand dann gleich heraus dass die Fotos auf einem USB Stick gespeichert sind der noch angesteckt war, und dieser eindeutig meinem Mann gehört! Da waren noch viel mehr Fotos davon, von mir, besser gesagt von meinen Füßen, und ich stellte dann auch gleich fest dass die allesamt gemacht wurden als wir entweder auf der Couch waren oder ich im Bett wohl geschlafen habe!!

Ich sah mir das dann eine Zeit lang an, wollte ihm schon eine Sms in die Arbeit schreiben....aber habs dann gelassen. Am nächsten Tag war der USB Stick entfernt.
Die Fotos schwirrten mir dann dauernt im Kopf herum, ich wusste nicht wie und ob ich meinen Mann darauf ansprechen sollte....Schlussendlich entschied ich mich dafür es sein zu lassen, es waren schließlich nur Bilder von meinen Füßen, dass sie ihm gefallen ist ja ok, ich geh ja schließlich auch ins Nagelstudio um sie schön aussehen zu lassen dacht ich mir.

Na gut, und vorletztes Wochenende waren wir mit den Kindern im Kino. Als wir dann zuhause waren haben wir noch fern gesehen, eine Flasche Wein getrunken und sind dann mit guter Stimmung ins Bett!
So, und ich muss das jetzt ein wenig genauer schildern weil mir das ja Kopfzerbrechen bereitet.
Wir schliefen miteinander, und spontan als ich vor ihm auf den Knien war und er hinter mir, dachte ich mir ich berühre ihn mit meinem Füßen zwischen seinen Beinen. So dass er auch merkt das es nicht unabsichtlich sein konnte. Er merkte es, und hielt einen Fuß von mir dann auch immer dran....Danach drehte er mich auf den Rücken und hielt meine Füße über meinem Kopf zusammen während dem Sex. Ich fand das sehr schön weil wir das so noch nie gemacht haben!
Ja und dann fing es an: Zuerst küsste er meine Füße in der Position, und dann hielt er mir den rechten Fuß vor meinen Mund. Ich lächelte und drehte mich etwas weg. Er ging immer weiter bis er mir die Zehen und den Fuß schon fast komplett in den Mund gesteckt hatte! Da wir ja weiterhin Sex hatten schloß ich einfach meine Augen ......und wartete nur mehr bis es vorbei war. Der Sex war ja angenehm, aber meine verwinkelte Haltung mit dem Fuß im Gesicht eben nicht!
Ich merkte dann wie er auf das Bett stieg, mich aber weiterhin so festgehalten hat, und ich versuchte schon aufzustehen. Als ich meine Augen öffnete sah ich nur "Ihn" vor meinem Gesicht...und ja...er hatte seinen Orgasmus quasi über meinem Gesicht!! In dem Moment konnt ich meine Augen gar nicht schließen weil mir sowas noch Nie passierte und ich mir Nie vorstellen konnte das mein Mann sowas mit mir macht!
Er stöhnte nur und als es fertig war bin ich schon fast reflexartig Richtung Badezimmer, noch geguckt ob niemand am Flur ist, und unter die Dusche. [editiert] Ich gab mir selbst die Schuld das angestiftet zu haben. Wir schliefen dann nebeneinander ein ohne darüber zu reden.

So und letztes Wochenende waren die Kinder außer Haus, und er fing am Nachmittag spontan an mich zu verführen. Ich ahnte schon was kommen könnte und zog mir vorher dickere Wollsocken über und sagte mir sei kalt.
Wir machten es dann wieder im Schlafzimmer am Bett, meine Wollsocken behielt ich an. Ich vor ihm und er hinter mir. Und als wir fertig waren und ich aufstand spürte ich schon ein kalt, glitschiges Gefühl am Boden: er hatte seinen Orgsamus auf meinen Socken....und ich merkte es nichtmal bzw. sagte er nichtmal was! Der Teppich hat jetzt noch einen dunklen Fleck im Schlafzimmer!

Bis jetzt lief bei uns immer alles einvernehmlich ab, es gab nie Zankereien dabei. Aber nun weiß ich nicht genau wie ich darauf reagieren soll?!? Das kam so plötzlich, ich kenn meinen Mann so gar nicht! Fußfetisch wie es im Internet steht, war nie ein Thema für mich bzw. für uns! Sowas würde ich in die Kategorie "verrückte Spielereien" abschieben. In meiner Familie, ich habe nur Schwestern, wurde und wird schon immer Wert auf sehr gepflegte Zähne und Nägel gelegt. Aber dass man es dann hernimmt für Sex, für solche Handlungen, ist mir absolut fern, darüber hab ich mit meinem Mann nie geredet bzw. er nie mit mir!

Wie soll ich ihn darauf ansprechen? Oder es weiterhin "mitmachen"?

liebe Grüße

Veranoazul
02.02.2017, 10:52
Tja, er steht auf Füsse und Du hast es jetzt herausbekommen...

Sprich ihn an und sag ihm was für Dich geht und was nicht, aus die Laube....

Fourthhandaccount
02.02.2017, 10:57
Zu Jahresbeginn hab ich mir meine Arbeitssachen am Computer zusammengesucht und geordnet. Dabei sind mir in den "zuletzt besuchten Ordnern" am Computer, Bilddateien aufgefallen die ich mir gleich ansah...da ich ja eigentlich keine Fotos am Computer speichere.
Warum speichert Dein Mann die Bilder auf Deinem Computer? Da Du schreibst "Ich speichere eigentlich keine Fotos am Computer" ist es wohl kein gemeinsamer Computer, oder? Sonst wärst Du sicher nicht so erstaunt gewesen.



Der Teppich hat jetzt noch einen dunklen Fleck im Schlafzimmer!

Das ist allerdings ein Unding und für mich wäre das ein Thema.

Kleinfeld
02.02.2017, 11:01
Nach 17 Ehejahren sollte es wirklich möglich sein, miteinander über eure Wünsche zu reden....
habt ihr euch nie mit so etwas befasst?:ooooh:

Loop1976
02.02.2017, 11:09
Wie soll ich ihn darauf ansprechen? Oder es weiterhin "mitmachen"?

liebe Grüße

findest du es denn schön?
wenn nicht musst du mit ihm sprechen, ja.
wie weißt du bestimmt, du bist ja schon erwachsen :smirksmile:

Loop1976
02.02.2017, 11:10
Das ist allerdings ein Unding und für mich wäre das ein Thema.

kriegt man wieder raus, sperma gibt ja keine rotweinflecken

Bamboo82
02.02.2017, 11:15
Sprich ihn doch darauf an. Dann könnt ihr einen gemeinsamen Konsens finden. Ist doch nett, wenn er seine Phantasien ausleben kann.

Fazernatalie
06.02.2017, 22:00
Ihr habt Sex/verwöhnt euch gegenseitig und du merkst nicht, wann/wo dein Partner ejakuliert??? :ooooh:

morcheeba-1966
06.02.2017, 22:25
Und du bist schon so lange in der Bri und merkst nicht, wer den Beitrag geschrieben hat?:smirksmile:

Silvio74
08.05.2017, 18:35
Und du bist schon so lange in der Bri und merkst nicht, wer den Beitrag geschrieben hat?:smirksmile:

Dich kenne ich noch von 2005- dem widerspricht allerdings dein Anmeldedatum!?! War damals unter "Bomeg..." unterwegs- erinnerst du dich?