PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einladungskarten für Erstkommunion selbst machen ...



spatz
23.01.2007, 15:48
Halloli,

hat jemand eine einfach umzusetzende Idee für Einladungskarten zur Erstkommunion, bitte?

Ich brauche nur 6 oder 7 Stück und die möchte ich gern selbst machen, ist irgendwie persönlicher als so eine gekaufte Einladung.

Also bitte: her mit Euren Tipps oder Fotos (falls Ihr welche habt) :zwinker: :zwinker:

Danke schon mal,

Spatz

Datakrfj
23.01.2007, 15:55
Hier hab ich gerade ergoogled!

Einladungskarte basteln

"Die Speisung der Fünftausend: Der Fisch als Symbol" (http://www.erstkommunion.de/images/kbv/einladung/einladung_klein.jpg) aus dem Buch "Wir feiern Erstkommunion".

Material

* Papier
* Umschläge
* Kleber
* Schere oder Cutter
* Unterlage
* Lineal

Der schillernde Fisch taucht aus den blauen Wellen des Meeres auf. Damit Gäste, die mit dieser Symbolik nicht ganz so vertraut sind, nicht denken, sie werden zum Fischessen eingeladen, kommt unter das Bild die "Einladung zur Kommunion". Der Fisch kann aus dem Schlitz in die Karte gezogen werden, auf seiner Vor- und Rückseite stehen dann die Uhrzeit und der Ort der Feier. Die Karte ist aus blauem Fotokarton oder Tonpapier hergestellt. Das DIN-A5-Papier wird in der Mitte auf Hälfte gefaltet. Mit einem Cutter wird in die Hälfte des linken Blattes ein Schlitz geschnitten, durch den später der Fisch geschoben wird, die offenen Ränder werden mit einem Papierkleber zugeklebt. Der Fisch ist aus festem Papier oder Fotokarton hergestellt und wird am besten mit Hilfe einer Pappschablone vervielfältigt (oder sooft kopiert wie benötigt) und ausgeschnitten. Je nach Papier werden die Informationen mit einem Folienstift oder Fineliner auf den Fisch geschrieben. Die "Einladung zur Kommunion" wird, je nach technischer Ausstattung, entweder von vornherein mit dem Computer auf das Papier gedruckt oder in benötigter Anzahl kopiert, ausgeschnitten und aufgeklebt. Zuletzt schiebt man den Fisch, mit der Schwanzflosse zuerst, so in den Schlitz, dass der vordere Teil gut zu sehen ist und zum Herausziehen anregt.

Habnur2haende
24.01.2007, 17:34
hallo Spatz
Unter welchem "Motto" ist denn eure Kommunion dieses Jahr ???
Geh mal in die Bücherrei , und schau nach kartenbastelbüchern,
Frag eure katechetin.
Ich hab unsere am PC gemacht und als unterschrift Foto von Tochter eingefügt (waren aber an die 50- also zuviel um viel selber zu basteln)
ganz viel Spass dabei 2 Hände

spatz
26.01.2007, 21:59
Danke für Eure Meldungen :blumengabe: :blumengabe: .

Ich hab keine Ahnung, ob irgendein "Motto" ausgegeben ist - momentan habe ich auch eigentlich keine Zeit, selbst Karten zu basteln, aber die gekauften Einladungen finde ich zu unpersönlich, zumal wir nur so wenige brauchen .....

Die Idee mit der Fischkarte gefiel mir spontan gut, aber die Hauptperson war nicht dafür zu begeistern - naja ....

Ich frag mich mal durch und hab im übrigen in einem Bastelkatalog was hübsches entdeckt, vielleicht mach ich genau so was (Transparentpapier mit Kelch und Brot in Terracottafarben auf "Ton-in-Ton-Klappkarten mit feinster Sonntagshandschrift ....) - das sieht einfach und wirkungsvoll aus ...

Lieben Gruß,

Spatz

Shirin
05.02.2007, 11:09
Liebe Spatz,

ich hatte bei den Einladungskarten meines Sohnes vor Jahren transparente DIN A 4 Folien verwendet, auf die man z.B. Diagramme oder ähnliches druckt (gibts in jedem Büroartikelgeschäft). Darunter hatte ich auf farbigem, marmoriertem Papier (in unserem Falle hellblau) die Einladung gedruckt. Zeit und Ort in die Innenseite. Auf der Folie außen war ein Kelch mit einer Hostie. Diese Einladung ist sehr gut angekommen und macht auch nicht so wahnsinnig viel Arbeit. Gutes Gelingen und eine schöne Kommunionfeier wünscht Dir Shirin

spatz
05.02.2007, 21:02
Liebe Spatz,

ich hatte bei den Einladungskarten meines Sohnes vor Jahren transparente DIN A 4 Folien verwendet, auf die man z.B. Diagramme oder ähnliches druckt (gibts in jedem Büroartikelgeschäft). Darunter hatte ich auf farbigem, marmoriertem Papier (in unserem Falle hellblau) die Einladung gedruckt. Zeit und Ort in die Innenseite. Auf der Folie außen war ein Kelch mit einer Hostie. Diese Einladung ist sehr gut angekommen und macht auch nicht so wahnsinnig viel Arbeit. Gutes Gelingen und eine schöne Kommunionfeier wünscht Dir Shirin


Liebe Shirin,

danke für diese schöne Idee - noch bin ich in der Schwebe, da die Hauptperson unbedingt "mithelfen" möchte :freches grinsen: :freches grinsen: . Aber die Gäste wissen schon vorab Bescheid, deswegen muß ich nicht allzu dringend basteln :smirksmile: .

Lieben Gruß,

Spatz

Gabrielle2010
05.08.2010, 11:25
[edit: Werbung entfernt]

spatz
05.08.2010, 12:01
Hallo,

du kannst sie auch bei xxx bestellen. Die sind zur Zeit im Angebot.

Super Tipp, kommt nur drei Jahre zu spät :pfeifend:.

VanniMann
05.01.2012, 12:58
Es geht auch so:
die haben wir verschickt: [...]
Grüße
Vanni