PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer möchte mit mir 25 Kilo abnehmen?



Seiten : [1] 2 3 4 5 6

nausikaaaa
20.01.2007, 10:45
Hallo,

ich möchte/muss, um mich mal wieder in meinem Körper wohl zu fühlen, etwa 25 Kilo abnehmen.

Ich bin 1,68 m groß und wiege zur Zeit 92,5 Kilo.

Wer möchte mich auf diesem Weg begleiten?

LG Wally

Koffer
20.01.2007, 22:37
Ich würde gerne mitmachen.
Ich bin 175m groß und wiege 95 kg.
Gruß Koffer

nausikaaaa
20.01.2007, 23:40
ah cool - hat sich doch jemand gemeldet!

(Fällt mir allerdings bisschen schwer dich mit Koffer anzureden :))

hast du schon angefangen? Heute ist für mich - mal wieder - Neuanfang.
Habe es immerhin geschafft, seit 4 Tagen anstatt Schoki nur noch Obst zu essen, ansonsten zähl ich Punkte/bzw. Kalorien.
Aus welchem Bundesland kommst du?
LG Wally

Inaktiver User
21.01.2007, 10:30
Hallo Wally, hallo Koffer,
wenn Ihr nichts dagegen habt, würde ich mich Euch gern anschliessen.
Bin ganz ähnlich dran wie Du, Wally. 172cm und heute Morgen 91.5 kg.
Irgendwie klingt das super viel, aber ich bin nicht schrecklich "fett" oder so, das ist bei mir über den ganzen Körper regelmässig verteilt.
Aber ich habe jetzt Zeit mich meinem Körper zu widmen, da ich meine Stelle gekündigt habe, und erst wieder Anfang Mai arbeiten werde.
Hatte viel Stress im letzten Job und dann abends dauernd Beruhigungsschaufeln betrieben :knatsch: Weihnachten bei Mama war auch nicht gerade figurfreundlich :zwinker:
Jetzt bin ich umgezogen, kenne hier noch keinen (ausser meinem LG :freches grinsen: ).
Möchte mich nächste Woche im Fitness-Studio anmelden, hoffe, dass ich da was geregelt bekomme für 3 Monate. Danach bin ich dann für 4-5 Monate auf See.
Für meine Arbeit möchte ich also auf jeden Fall Kondition bekommen und für mich selbst möchte ich abnehmen.
25kg sind allerdings sehr optimistisch, ich war noch nie schlank und bin mir ziemlich sicher, dass die 80kg Grenze schon ein echter Höhepunkt wäre, da mein innerer Schweinehund leider immer sehr laut nach Leckereien jeglicher Art verlangt...

Eine Freundin von mir hat innerhalb weniger Wochen 15kg abgenommen, aber sie hat echt so gut wie nichts mehr gegessen. Mittags nur ein winziges Stück Fisch usw... Trennkost.
Ich habe keinen Plan zum Abnehmen, allensfalls keine Süßigkeiten mehr, FdH, keine fetten Kuchen mit Sahne usw.
Wie siehts bei Euch aus?
Und Sport?
LG Marseillaise

fraule
21.01.2007, 19:17
Hallo, Ihr! Ich möchte gerne bei Euch mitmachen, weil ich dringend abnehmen muss und es allein garantiert nicht schaffe. Ich bin 58 Jahre, 164cm und wiege (schluck) 94 kg, schön verteilt um Bauch und Po. Es schlich sich alles langsam an, besonders in den letzten zwei Jahren,da ich keinen richtigen Sport machen konnte, weil die Achillessehne am seidenen Fädchen hing. Aber jetzt will ich starten und hoffe auf eure Unterstützung, besonders bei den Durchhängern. Ich habe mir fest vorgenommen, jeden Tag etwas für mich zu tun, davon 3 mal Sport, Fitnesscenter und Schwimmen. Die neue "Brigitte Diät " hat mich angeregt. Tolle Rezepte, auch ohne ewige Kocherei. Außerdem habe ich bei uns im Supermarkt die BD Tiefkühlkost entdeckt. Darf ich mich also bei Euch anschließen und Euch auch bei Waage halten? Servus fraule

nausikaaaa
22.01.2007, 00:40
freue mich über eure Antworten!

Okay dann wären wir jetzt zu viert!

Marseillaise fragt nach meinem Konzept:
da ich über reichlich Diäterfahrung sowohl was Kalorienzählen als auch das ww-Punktezählen verfüge, habe ich mir einfach folgendes vorgenommen:
ich MUSS Süßigkeiten komplett weglassen, ich habe da einen eingebauten Suchtfaktor, nur ein Stück und ich kann die Bremse nicht mehr treten.
Ich fange also morgens mit Obst an und esse später dann immer so entlang von Brigitte- oder ww-Rezepten bis ich meine "erlaubte" Menge erreicht habe.
Seit 4 Tagen klappt das, ich habe 1,5 Kilo abgenommen. Ist zwar so gut wie nix bei der Menge, aber den Start hab ich schon mal geschafft.

LG Wally

nausikaaaa
22.01.2007, 00:43
test test ob meine Signatur jetzt zu sehen sein wird?

Inaktiver User
22.01.2007, 16:49
Hallo Ihr Lieben,
habe heute Morgen 2 Toast mit Frischkäse und dünn Marmelade gegessen. Heute Mittag habe ich eine Kohlsuppe gekocht mit viel frischem Gemüse. Das Schnippeln hat ja wieder ewig gedauert, aber es schmeckt gut!
Nur leider habe ich jetzt schon wieder ein Magenknurren. Schäle mir einen Apfel mit Joghurt. Sport bin ich heute nicht zugekommen. Hausputz mit 3 Etagen soll aber fürs erste reichen..

nausikaaaa
22.01.2007, 23:52
hallo Ihr Lieben, ich habe mir mal Gedanken gemacht, welche Art von Unterstützung/Hilfe dieses Forum eigentlich bieten kann.

Also ich kann ja nur für mich persönlich sprechen. Ich hätte gerne jemanden, dem ich täglich sagen kann, ob ich es geschafft habe oder nicht. Das wäre mir im täglichen Kampf ein Haltepunkt, zu wissen, ich kann am Ende melden, dass ich diesen Kampf gewonnen habe.

Also habe ich mir für mich selber vorgenommen, entweder jeden Abend oder eben so oft es mir möglich ist hier zu posten, wie der Diättag verlaufen ist.

Für heute kann ich sagen: ich hab's geschafft!

@Marseillaise
mein Speiseplan sah ähnlich aus, ich habe aber zusätzlich noch eine Menge Obst gegessen (vor allem blaue Trauben, die haben auf jeden Fall auch Kalorien). Wenn ich schaue, was du gegessen hast finde ich das fast zu wenig. Zu wenig essen bringt aber am Ende keinen größeren Erfolg. Bitte sei vorsichtig, nicht unter die 1000 Kalorien zu kommen, besser noch sind ja 1200. Sonst schaltet der Körper schnell auf Sparflamme.

Was ich bei ww gelernt und für richtig erkannt habe: es ist wichtig, jeden Tag eine kleine Menge "gutes Fett" zu sich zu nehmen, ohne das nimmt man schlechter ab.
LG Wally

nausikaaaa
22.01.2007, 23:56
übrigens: ich hoffe so sehr, Ende nächster Woche eine 8 vorne zu haben!!! Oh wie würde mich das happy machen

Inaktiver User
23.01.2007, 10:44
Hi Wally,
das Problem bei mir ist, dass ich nicht "zählen" kann, ich kenne mich mit dem Kaloriengehalt kaum aus. :wie?: Ich versuche eben das Süße zu streichen, aber ganz gelungen ist es mir gestern nicht, zum Nachtisch hab ich ein bisschen genascht. Naja, generell muss ich mich auch an die Bewegung kriegen.
Bin vorhin aber schon mit Mega-Kopfschmerzen :knatsch: aufgewacht... Da hab ich dann auch nicht so Lust auf Sport. Ich sehe dieses Forum so wie Du: man kann daraus ja eine Art Tagebuch machen und sich gegenseitig motivieren. :blumengabe:

Inaktiver User
23.01.2007, 19:30
OK, heute gegessen:
2 Toasts wie gestern,
Mittags Kohlsuppe
Nachmittags 3 kleine Lebkuchen
Abends Kohlsuppe, Cocktailtomaten, 1 Joghurt, 5 Trockenpflaumen

Der Knackpunkt: ich habe immer noch Hunger! Ich könnte mir jetzt noch irgendwas Leckeres reinmampfen, aber ich WILL ja nicht. Was hilft, um diesen (unnormalen, da schon gegessen) Hunger zu überwinden?

Morgen fahre ich zum Fitness-Studio und melde mich für die drei Monate an.

nausikaaaa
23.01.2007, 22:34
hallo Marseillaise, du fragst wegen Hunger: such dir doch Lebensmittel aus, die wenig Kalorien haben aber gut satt machen. Also wenn ich von den ww-Punkten ausgehe (ich dürfte etwa 21 täglich essen), kannst du für 2 Punkte eine Banane essen (macht satt) oder eine komplette Packung Forellenfilets für 4 Punkte, oder wenn man es süß mag, einen selbstgekochten Pudding aus fettarmer Milch und mit Süßstoff gekocht für (ich glaube) maximal 6 Punkte (der halbe Liter).
Ich glaube immer noch, wenn ich deine Liste lese, dass du zuwenig ißt. Außer den Lebkuchen ist ja nichts wirklich gehaltvolles dabei, kaum Kohlehydrate.

Möchtest du nicht mal einen kompletten Tag nach dem Plan von Brigitte essen? Da wirst du mit ziemlicher Sicherheit keinen Hunger fühlen.
Aber ich will auf keinen Fall besserwisserisch rüberkommen.

Heute hab ich große Probleme nix zu naschen und werde jetzt einfach ins Bett gehen, ich weiß, dass ich mich morgen früh beim Wachwerden freuen werde dass ich durchgehalten hab.
Hoffentlich belohnt es die Waage.
Und Sport müßte ich dringend anfangen! Wann? *g*
LG Wally

fraule
23.01.2007, 23:44
Hallo,Ihr! Bin auch wieder da. heute war ich mit dem Essen brav und habe einen gemischten Salat mit Ei und Vollkornbrot gegessen. Morgen gibt's die Abendsuppe Blumenkohl,Lauch und Shrimps. Ich habe aber eine Frage: Morgens esse ich nur eine Grapefruit und zur Pause einen Apfel. In der BD steht aber nichts von purem Obstgenuss. Darf man Obst nicht als Hungerkiller wegen des Fruchtzuckers essen oder muss man sich das irgendwie anrechnen? Wie haltet Ihr das mit der Waage? Täglich? Übrigens finde ich es auch unterstützend, wenn man sich jeden Tag gegenseitig Mut macht und auch kritisieren darf. Vielleicht sollten wir auch mal Tage ausmachen, an denen wir absolut keine Nascherei zu uns nehmen?! Jetzt muss ich noch was trinken, der Magen rührt sich. Servus fraule:schneemann:

fraule
23.01.2007, 23:48
Es gibt von GU handliche,knautschbare Kalorienzähler,die man gut in der Handtasche verstauen kann. fraule

Inaktiver User
24.01.2007, 11:44
Hallo Ihr beiden,
ich habe mich ehrlich gesagt noch kaum mit der BD beschäftigt, da ich sooo viel zu tun hab (grad umgezogen, dann vier Wochen Urlaub bei Mama und Papa und jetzt zurück ins Kisten-Chaos). ich wusste nur vorgestern, dass die Waage zuviel anzeigt!!!
heute Morgen wars schon besser, 1 kg weniger, immerhin.
Hab von Tefal sone Waage, die die Fettmasse ausrechnet. 90.7kg heute aber immer noch davon 39kg Fett!!!! Wahnsinn. naja, ein gewisser Anteil ist ja auch normal, aber das ist auf jeden Fall zuviel :freches grinsen:
haben vorhin ausgeschlafen, mein LG muss erst heut Mittag zur Uni und dafür gut gefrühstückt. Bleibe dann fürs Mittagessen bei der Suppe (muss ja weg :freches grinsen:) und fahre danach dann zum Studio, um mir das mal anzusehen. Die haben jeden Morgen verschiedene Möglichkeiten, Bauch-Beine-Po usw, das mache ich eigentlich ganz gerne. Ansonsten fange ich heut einfach mal mit Ausdauertraining an.-

Mädels, ran an den Speck, wir schaffen das!!! :jubel: :Sonne: :allesok:

Ich hab hier schon mal irgendwo gelesen, dass täglich wiegen nichts bringt. Was meint Ihr, sollen wir ein- oder zweimal wöchentlich einen Wiegetag ausmachen? Mo und Fr zB? (Vergleich vor und nach dem Wochenende :freches grinsen: )

nausikaaaa
24.01.2007, 16:52
@Fraule
du schreibst von Naschfreien Tagen - ich hab NUR naschfreie Tage, wenn ich nur ein einziges Stück Süßigkeit esse, ist es mit meiner Disziplin vorbei!
@Marseillaise
ich MUSS mich jeden Tag wiegen sonst werd ich wahnsinnig vor neugier

Übrigens: 2 Kilo sind weg!

Dieta
24.01.2007, 18:54
darf ich noch bei euch mitmachen, ich wiege 92 kg und bin 1,66 groß?

nausikaaaa
24.01.2007, 20:01
@Dieta

natürlich! Herzlich willkommen!

Wir haben ja ähnliche Startbedingungen, wünsche dir und uns allen guten Erfolg

Mensch Menno - heute fällts mir aber schwer!!!

Ich habe schon alles verdrückt was ich darf hab aber noch Gelüste....
Ich mache mir jetzt 2 Tassen Tee oder Malzkaffee und spüle diese Fressideen einfach weg - hoffe ich

Inaktiver User
24.01.2007, 20:11
Huhhh, bin geschafft, hab die ersten 45 min Training hinter mir. Morgen früh gehts weiter! Gute Nacht Euch allen!
LG M

nausikaaaa
25.01.2007, 07:30
YA! YA! YA! ICH BIN UNTER 90!!!

Die Disziplin hat sich gelohnt - hurra hurra hurra - ihr glaubt nicht wie glücklich mich dieser Sprung macht!
Jetzt schaff ich es auch weiter!

Ich freu mich schon drauf, in einigen Wochen wieder einen Teil meiner Hosen und Pullis tragen zu können (habe Kleider in allen (ja in allen!) Größen im Schrank, von 38 bis 50...), die ich schon seit einem Jahr nicht mehr anziehen kann.

@Marseillaise
Glückwunsch zum Mumm für das Training - ich hab's bis jetzt außer Spazierengehen und Schwimmen ab und zu noch garnichts getan *schäm*

Wünsche euch einen schönen Tag *hüpf* *spring* *lach*

Inaktiver User
25.01.2007, 17:32
WOOOOW Glückwunsch!!!! Kann es kaum erwarten, dass es bei mir auch so weit ist!!!

War wieder beim Training, heute Gruppensport, so'n total anstrengender Kurs. Dachte "Body Balance" heisst sich n bisschen entspannen, Pustekuchen.
Irgendwann mittendrin habe ich dann mein Hinterteil im Spiegel gesehen (Kopfüber zwischen den Beinen durch). Dazu kam noch, dass ich lange nicht so gut mitmachen konnte wie die anderen, hab arge Gleichgewichtsprobleme gehabt teilweise und dann sind mir ein bisschen die Tränen gekommen...
Irgendwie ist das mit dem Sport so eine Sache. Ich mache es jetzt weil ich UNBEDINGT abnehmen will, aber nicht weil es mir gefällt. Kennt Ihr das auch?
Mein Freund meint immer Sport treiben wäre ach so toll, irgendwann setze das Runner's High ein usw, aber bevor das bei mir einsetzt hat mich schon der Schlag getroffen, echt...
NAja, ich bleibe weiter dran, aber es ist hart...

Dieta
25.01.2007, 18:12
Glückwunsch Nausikaa! Ich bin gestern 20 min auf dem Sportplatz gelaufen, gaanz langsam und war dienstags zum Turnen, habe überall Muskelkater. Habe leider noch nichts abgenommen. Sicher habt Ihr ein Lieblingsmittagessen, das kalorienarm ist. Könnt Ihr mir eines verraten. Wenn ich nicht kochen will, esse ich eine Frühlingsrolle 160 kal, süße Chilisauce, 2 Kartoffeln und 2 Tomaten. Ich suche aber noch andere Schnellgerichte und bitte um Tipps.

Inaktiver User
25.01.2007, 18:35
Kohlsuppe magst Du nicht? D.h. eigentlich hatte ich mir eine Suppe gekocht aus allen meinen Lieblingsgemüsen (Paprika, Broccoli, Kartoffeln, Lauch, Knobi, Karotten, Weißkohl) abgeschmeckt mit viel Pfeffer (dann ists nich so langweilig :zwinker: ) und Tomatenpüree aus der Dose.

Die hat seit Montag mindestens einmal am Tag bei mir eine Mahlzeit ausgemacht.
Ist auch praktisch, brauch man nur aufwärmen, wenn man sich einen großen Topf vorkocht und den in den Kühlschrank stellt.

Heute Mittag hatte ich eingelegte Heringe und Baguette, war auch zu faul noch Kartoffeln zu kochen.
Bis jetzt hab ich noch nix zu Abend gegessen, werde ich jetzt wohl mal langsam nachholen, ich bemerke ein kleines Hungergefühl...

nausikaaaa
26.01.2007, 16:55
Na wo seid ihr denn alle?

Ich hab's seit gestern echt schwer - dauernd Lust auf alles mögliche und kämpfe mit mir einen schweren Kampf.
Ich hoffe ich bleibe stark....

mobbel
26.01.2007, 16:57
Hallo Ihr alle,
ich würde mich gerne bei euch einklinken.
Ich bin 40 Jahre, 166 m und wiege 93,5 kg.
Wie Ihr euch denken könnt bin ich tierisch unglücklich,
nachdem ich vor vier Jahren mit dem Rauchen aufgehört habe
werden ich immer mehr.
Ich habe auch schon sehr viel versucht aber ich bin echt schlecht im durchhalten.
Wäre toll wenn ich bei euch ein bischen motivation bekommen.
LG mobbel

Dieta
26.01.2007, 17:59
Ich bin auch erst später eingestiegen und hoffe, dass man mich akzeptiert. Ich jedenfalls freue mich über Mitstreiter. Ja, ich mag Gemüsesuppe und habe auch welche hier für zwischendurch, koche ich einmal die Woche. Mir geht es um abends, am Eßtisch mit meinem Mann, der alles essen kann und ganz schlank ist. Es geht darum, dass ich ein kalorienarmes Essen habe, das so lange dauert wie seines, zb Quark mit Schinken, Pellkartoffeln und Salat. Ich suche einfach Tipps, auch Brigitte Rezepte, die ausprobiert und für gut befunden wurden. Ab Sonntag habe ich eine Woche Zeit, da ist mein Mann unterwegs. Viele Grüße

mobbel
26.01.2007, 19:34
ja das ist am schlimmsten wenn die männer abends ihre wohl verdiente portion fordern:smile:
ich gehe jetzt noch abends zur schule, vorher geht es mit dem hunger aber wenn ich dann nach hause komme schrecklich und immer auf was süsses
gruss mobbel

Inaktiver User
26.01.2007, 20:23
Hi Ihr Lieben, ich hab da diesbezgl im Moment keinen besonderen Tipp für Euch.
Mir gehts in meiner Haut so übel, dass ich gar keinen Bock auf was Süßes habe.
Ansonsten vllt Gummibärchen oder Salzstangen wenn es unbedingt sein muss. Ganz verbieten bringt ja nichts, dann kommt irgendwann der große Hungeranfall.
Ich habe mir heute zum Mittagessen nach dem Sport einen großen Salat und einen Crepe gegönnt und dann war auch wieder gut. Klaro, ich hätte noch 3 weitere Crepes essen können, aber im Moment leide ich nicht an einem Mangel an Selbstdisziplin!
Ich trinke viel, auch verdünnte Fruchtsäfte.
Ach und wenn ich den "Jieper" auf was Süßes nach dem Essen bekomme, esse ich ein paar Trockenfrüchte, ganz langsam. Und dann merke ich sowieso wie nach ca 10 der Hunger auf Süßes weggeht.

Ich wünsche Euch ganz viel Durchhaltevermögen!!!
M

Dieta
27.01.2007, 17:04
also ich versuche es jetzt mit matetee, wenn ich hunger habe, trinke ich ein bisschen mit einem strohhalm, mache süßstoff rein, damit es besser schmeckt.

nausikaaaa
27.01.2007, 23:12
Hi N'Abend,

noch mal 200 gramm weniger, man freut sich ja über alles!

Also beim Trinken bin ich total geizig, Fruchtsäfte (auch verdünnt) haben ja Kalorien und die verbrauch ich lieber für Essen. Außerdem bin ich grundsätzlich gegen Fruchtsäfte (ja, schlagt mich!), weil ich der Meinung bin, dass es dem Körper nicht gut tut. Er braucht die ganze Frucht samt aller Ballaststoffe, Saft überschwemmt ihn mit Bestandteilen, die er so garnicht verarbeiten kann.

Schnelle Mittagessen? Ich bin der total leidenschaftliche Fischesser. Wenn's schnell gehen muß, mache ich mir ein Forellenfilet + Pellkartoffeln + Meerrettich. Oder ein Stück Lachsfilet (TK) in Alufolie packen, schön würzen, entweder im Topf dünsten oder im Backofen garen, dazu ein Paket Spinat (auch TK), hmmmm, das lieb ich.

Oder Nudeln mit einer fettarmen Fertigsoße und Parmesan.

Aber in dem neuen Heft (diesem Plan, der beigeheftet war vor 2 Wochen) sind doch jede Menge Fix-Gerichte bzw. Fertiggerichte mit drin!?!?!

Leider hab ich mein Heft verlegt, bin mal gespannt wann das wieder auftaucht.

Heute hatte ich wieder mal Traubenfresstag, immer noch besser als jede Süßigkeit.

Ich quatsch zuviel, gute Nacht
LG Wally

arti
28.01.2007, 12:56
Beim surfen in den Brigitte -Foren bin ich auf deinen Beitrag aufmerksam geworden,und würde gern mit euch gemeinsam abnehmen.
Zu meiner Person: Ich bin 47 Jahre ,vollzeit berufstätig und wiege bei einer Größe von 164cm 84kg.Also eindeutig zuviel.

nausikaaaa
28.01.2007, 17:18
Hallo Arti! Willkommen in der Runde! Ich hoffe, du wirst ein aktives Mitglied sein, sonst macht das hier keinen richtigen Spaß.

Versuchst du es mit der Brigitte Diät oder welche Strategie verfolgst du?
Ich mache einen Mix aus Brigitte und Weight Watchers. Mal sehen, wie es damit geht.
LG Wally

Sabine54
28.01.2007, 17:20
Hallo, ihr Lieben 5 -habe beim Lesen gleich ein gutes und vertrautes Gefühl bekommen und würde mich euch als Nr. 6 gern anschließen! Bin 1,70m groß und wiege 95 Kg, passe also von daher gut zur Gruppe.
Die Frage nach dem Bundesland fand ich eigentlich gut, denn die Anonymität fällt mir nicht so leicht. Trotzdem kam ich mit ww nicht klar, denn das geht sogar ohne Fehltritte ganz schön ins Geld..............
Sagt mir, ob ich mitmachen kann !? Verfüge über lange und unterschiedliche Diäterfahrung und hoffe, daß ich diesmal nicht nur 25 Kg abnehmen werde, sondern auch OHNE Jojoeffekt auskommen werde! Bei meinen zahlreichen Diäten habe ich mich nämlich schon selbst " aufgelöst " .......

Liebe Grüsse, Sabine

P.S. Komme übrigens aus Schleswig-Holstein.

nausikaaaa
28.01.2007, 18:53
Hallo Sabine, herzlich willkommen!

Thema "selbstaufgelöst", ja ich frag mich auch, wie oft im Leben ich mich schon selbst abgenommen hab!!!

Stimmt, ww ist relativ teuer, aber ich hatte damit auch prima abgenommen, 21 kg damals, ich bin Goldmitglied. Aber dann kamen gleich 3 massive Krisen kurz hintereinander und ich wurde von einer Fressattacke nach der anderen überrollt. Ich glaube am Ende hab ich gut 5000 Kalorien am Tag gegessen.
Jeden Tag eine ganze Tafel Sch... wirkt halt nicht gerade figurverschönernd.

Aber ich bin jetzt gut "drin" und hoffe, es wieder zu schaffen, ein letztes Mal, das MUSS das letzte Mal bleiben.

Ich denke, mit 6 Migliedern sind wir dann jetzt schön komplett und ich hoffe, wir können uns gegenseitig unterstützen!
LG Wally

fraule
28.01.2007, 19:53
Ich bin wieder da! Mein Internet ging nicht. Fr kommt meine Tochter, die am PC immer richten muss, was ich so anstelle. Also ich habe diese Blumenkohl-Zitronensuppe gekocht und mehr Wasser rein. Ich habe zwei Tage davon gegessen und war echt satt. Probiert sie aus,tut aber Ingwer oder Zitronengras und auf jeden Fall mehr Zitronen rein und lasst die Shrimps weg, außer ihr seid "Fischköppe".Ich gehe jetzt jeden Tag auf die Waage, das spornt mich auch an und, ob ihr`s glaubt oder nicht, der Gedanke an euch. Ich greife auch nicht mehr zu der berühmten Dose. Ich habe jetzt schon 2,4kg weg. Ich freue mich für eure Erfolge und denkt daran, wir schaffen es gemeinsam!!!:yeah:

fraule
28.01.2007, 19:57
Hallo, Matetee hat Koffein drin. Ist wohl weniger für abends.fraule

Inaktiver User
28.01.2007, 21:39
Hallo Ihr Lieben,

nur kurze Meldung, bei mir tut sich gewichtsmässig nicht so viel. Waage zeigt immer noch 91.3kg an, nur Fettanteil hat abgenommen, ist nur noch 38.2 anstelle 39kg.
Werde mich diese Woche auf Ausdauersport konzentrieren, war vllt doch ein bisschen viel diese Kurse. Schönen Restabend und guten Wochenstart!
LG M

nausikaaaa
28.01.2007, 23:07
schön von euch zu hören!!!

@fraule: du, ich denke auch am Tag öfters daran, dass ich ja in diesem Forum "Rede und Antwort" stehe und dass es eben NICHT egal ist, ob ich jetzt was fresse oder nicht, dass ich bei Erfolg hier was melden kann und Resonanz krieg - das hilft enorm!

Wartet mal - es kommt der Tag wo wir alle unter 90 wiegen! Und dann irgendwann auch unter 80. Bei richtigem Essen werden wir auf jeden Fall abnehmen, das ist gar keine frage!

@Marseillaise: ja ich glaube schon dass dein Körper im Moment die Abnahme blockt weil du viel Sport machst. Aber: du wandelst Muskeln in Fett um! Was doch toll ist! Das sagt dir ja auch deine Fettanteilswaage. Du bist doch auf dem richtigen Weg!

Hab ich nicht mal gehört, dass Muskeln schwerer wiegen als Fett? Oder isses umgekehrt?
Toi toi toi dass wir alle die kommende Woche diszipliniert überstehen und am nächsten Wochenende über Erfolge freuen können
LG Wally

Sabine54
29.01.2007, 09:37
Moin, Moin !
Danke für deine Antwort, Wally - jetzt bin ich also offiziell Mitglied
und werde mich auch bemühen aktiv zu sein.
Zur Zeit lebe ich streng nach den Rezepten der BD und habe auch keinen Hunger dabei. Fressattacken aufgrund von Streß sind auch noch nicht vorgekommen. Das ist für mich nichts Neues, denn ich kann gut abnehmen und mich auch gut disziplinieren. Kann sogar für meine Familie die tollsten Sachen extra kochen und selbst auf einem Knäcke mit fettarmem Käse lutschen.............
Das Problem liegt woanders - ich darf für den Rest meines Lebens nie mehr aufhören, muß also meine Ernährung dauerhaft und endgültig umstellen. Ausnahmen soll man sich erlauben, so heißt es in jeder mir bekannten Diät - für mich sind sie verhängnisvoll, als ob Dämme brechen.......
Meine letzte Diät war die von Strunz, ihr wißt schon, die mit dem Nordic Walken und dem entsetzlichen Eiweißgemisch aus der Apotheke. Das Zeug hat mir täglich neuen Brechreiz verursacht!
Egal, ich nahm toll ab, angeblich habe ich den Jojoeffekt ja auch ausgetrickst. Nach ca. 4 Monaten war ich durch und mußte machtlos zusehen, wie die Pfunde sich im Affenzahn auf mich stürzten! Nach solchen Erfahrungen bin ich nun vorsichtiger und esse auf keinen Fall weniger. Auch nicht einseitig. Muß mir klarmachen, daß es egal ist, wielange ich brauche, bis ich mein Wunschgewicht erreicht habe. Muß vor allem Sport machen ,um Muskeln aufzubauen. Das fällt mir schwer, weil ich es noch nie gemocht habe.Immerhin gehe ich jetzt dreimal tägl. stramm spazieren mit dem Hund, was mich bei meinem Übergewicht genug aus der Puste bringt (und zum Schwitzen auch ). Im Frühjahr kommt Fahrradfahren dran, im Sommer will ich sogar schwimmen.
Wünsche euch einen guten Start in die Woche und viel Erfolg beim Durchhalten!
LG Sabine

Inaktiver User
29.01.2007, 12:02
Hallo in der neuen Woche an alle!
Ja, Muskeln sind schwerer als Fett. Ausserdem habe ich mal gelesen, wenn man erstmal beginnt Muskeln aufzubauen, steigt auch der Grundumsatz an Energie, will heissen, man verbraucht automatisch mehr Kalorien bei jeder Bewegung.
Ich gehe heute Nachmittag wieder zum Sport, nehme mir ein Buch mit und setze mich aufs Rad, mal sehen wie lange ich schaffe...
Heute Mittag esse ich die Reste von gestern (Entenbrust, Rotkohl) ist vllt nicht unbedingt Diät, aber dafür gibts dann heut Abend nur ne Suppe oder Salat.
Liebe Grüße und einen schönen Tag! M

Inaktiver User
29.01.2007, 12:02
gelöscht weil doppelt

nausikaaaa
29.01.2007, 12:12
Holla Sabine! Da hab ich ja eine Schwester im Geiste gefunden!!!!!

Mir ist auch rätselhaft wie jemand "kontrolliert" Süßigkeiten essen kann. Ich esse entweder garkeine, meinetwegen auch monatelang, oder ich vertilge Familienpackungen. Und dann ist auch Ende mit Diät, dann ess ich den Schrott täglich bis zum Gehtnichtmehr.

In meiner ehemalien WW-Gruppe wurden mal in der Gruppenstunde einzelne Stücke Schokolade verteilt um zu lernen, genußvoll und laaaangsam nur ein einziges Stück zu essen. Da hab ich nicht mitgemacht.
Ich hab mir dann aber anschließend so einen 1-Point-WW-Riegel gekauft, um mich dafür zu belohnen.

Das war dann das Ende.

Genau wie du kann ich problemlos meinem kleinen Sohn die herrlichsten Gerichte kochen, ich will jetzt hier nicht davon schwärmen, und ich selber esse meine Gemüsesuppe oder meinen Fisch mit Kartoffeln.

Solange bis ich was Süßes zu mir nehme. Ende der Disziplin.

Ich schaue mal noch nach, ob man sich hier auch PN's schreiben kann, dann kriegst du noch eine von mir
LG Wally

nausikaaaa
29.01.2007, 12:18
Marsailleise, ich bewundere deinen sportlichen Ehrgeiz, nee ich beneide dich! Hut ab!

Sabine54
29.01.2007, 12:27
Nochmal Hallo für alle ! Habe heute meinen freien Tag und kann daher jetzt schon schreiben.
Für welchen Wiegetag habt ihr euch entschieden? Ich denke, daß es für mich besser nur einmal pro Woche sein sollte, aber man kann ja über alles reden........
@ Dieta : du suchst Schnellrezepte ? Probier' mal diesen leckeren Kartoffelsalat, den mach' ich mir gelegentlich :
100 - 150 g gekochte Kartoffeln
2 Tomaten
1/4 grüne Gurke
1/2 Paprikaschote
1 gekochtes hartes Ei oder 1/2 Dose Thunfisch ohne Öl
( es kann statt dessen auch etwas magerer Kochschinken sein )
1 Eßlöffel Olivenöl
etwas Essig ( am besten Apfelessig )
wenig Salz
Pfeffer, frische Kräuter ( oder TK )
alles kleinschnippeln und mischen
Guten Appetit !
An alle : habe mir gerade noch ein Buch gekauft, weil ich gelernt habe, daß 12oo die ideale Kalorienzahl sein soll ( wenn man sich genügend bewegt ! ). Für alle Naschkatzen unter euch :
Dr. Oetker light
Abnehmen und trotzdem täglich ein Stück Kuchen genießen !
Die Kuchen Diät
1200 Kc täglich ( incl. 1 Stück Kuchen täglich !!
ISBN 3-7670-1000-3
12,90 Euro
Könnte bei Frust, Stress oder anderen Durchhängern interessant sein.............
Macht's gut, vielleicht hat eine von euch Mädels abends Zeit zu schreiben.
LG Sabine

Dieta
29.01.2007, 13:18
Hallo Ihr Lieben,
ich habe mir auch vorgenommen, mich hier regelmäßig zu melden, wenigstens alle 2-3 Tage, lieber öfter. Ich habe bis jetzt noch nichts abgenommen, habe aber Do. Frei. Sa und So eine Einladung hinter mich gebracht ohne zuzunehmen. Bei mir ist das Problem, dass wir häufig auswärts essen, da habe ich mich noch nicht so im Griff, das muss ich üben.
Heute gab es Pellkartoffeln, Magerquark, Forellenfilet und Meerrettich, außerdem Obstsalat, zusammen ca 500 kal lt www.fettrechner.de Mein Problem sind die Mengen. Bei Weightwatchers soll man das ja gut lernen. Ich wiege jetzt alles, beispielsweise dachte ich, es seien etwa 100 gr. Obstsalat, waren aber 200 gr. Viele Grüße

Dieta
29.01.2007, 13:19
danke, werde ich versuchen, liebe Kartoffelsalat!

nausikaaaa
29.01.2007, 13:28
jetzt weiß ich was ich heute ess! Kartoffelsalat!

ich hau mir allerdings als Soße einen Löffel von der fettarmen Mayo + 1 Löffel Magerjoghrt dran, mmmh!

nausikaaaa
30.01.2007, 09:49
ich sperre heute meine Waage hinten in den Schuppen, weil ich mich mit wiegen wahnsinnig mache! Heute habe ich 200 gramm abgenommen seit gestern, aber wenn ich mir vorstelle morgen wären es 100 mehr.... nee!

Sabine, du hast einen Wiegetag vorgeschlagen, ich will da mitmachen. Heute ist Dienstag, wie wäre es denn mit Sonntag?

Dieta
30.01.2007, 13:29
Gestern habe ich mich an meine Vorgaben gehalten, war auch zufrieden mit mir. Am Samstag bin ich zum Käsefondue eingeladen, was soll ich da machen? Eure Namen in die Hand schreiben und bei jedem Bissen draufgucken? Ziemlich kompliziert! Ich weiß nicht wie ich das händeln soll. Habt Ihr Tipps für mich?
Wegen der Einladungen wäre mir der Dienstag als Wiegetag lieber. Viele Grüße D.

Sabine54
30.01.2007, 14:04
Mir ist der Sonntag lieber, sorry, kann dann gleich kleine Sünden besser ausbügeln. Laß' einfach einen Sonntag aus und steig' eine Woche später ein.
Gruß Sabine

Sabine54
30.01.2007, 14:09
@ nausikaaaa : nur zu meiner Info, hast du meine PN bekommen? Bin immer noch am Kämpfen mit dem PC und ob ich alles richtig mache, kostet ziemlich viel Zeit. Aber bei 'ner PN sagt mir der PC nicht, ob sie abgeschickt wurde. Hier bei Direktantwort kann ich ja sehen, daß es geklappt hat.
Auch wenn du keine Zeit zum Schreiben hast, gib' mir irgendwie eine kurze Bestätigung im Lauf des Tages, o.k.?
Gruß Sabine

nausikaaaa
30.01.2007, 14:36
Hallo Sabine, ja hab deine PN gelesen, konnte aber nicht mehr antworten wegen Arzttermin. Mußte mich einrenken lassen, hab mir doch tatsächlich beim einseitigen-auf-der-Schulter-Tragen des tonnenschweren Ranzens meines Sohnes 2 Brust- und einen Halswirbel ausgerenkt!

Zeit die Rückenmuskulatur mit Gymnastik zu stärken, Madame!

Wenn ich nur nicht zu faul wär! Heute abend ist hier im Sportverein "Bauch-Beine-Po", ich bin da zahlendes Mitglied, geh aber nie hin.
Geh ich heute???

nausikaaaa
30.01.2007, 14:55
Ich möchte euch - auch auf die Gefahr hin für abseitig gehalten zu werden *g* - verraten, was mein Lieblingsfrühstück ist: NUDELMÜSLI!!!

Das stammt aus dem ww-Buch "4-Power-Wochen" oder so, und geht so:
20 Farfalle-Nudeln, diese Schleifchenförmigen, ohne Salz in Wasser weichkochen.

Parallel dazu anrühren: 180 ml Milch, 3 EL Quark, 1 EL Haferflocken, flüssiger Süßstoff, 1 Teel. Honig, 1 Teel. Rosinen, kleinschnippeln 1 kleine Banane, 1 kleinen Apfel und 50 gr Erdbeeren, frisch oder TK.
Die abgekühlten Nudeln dazu, untermengen, fertig!

Ich find das sooo lecker - und das ist richtig viel!
Meist ess ich einen Teil davon als Dessert noch nach dem Mittagessen, weil ich es morgens nicht schaffe.
Das sind nach ww 5 Punkte, also ein Viertel der Tagesration, Kalorien hab ich noch nicht nachgerechnet, aber ich nehme ab damit.

nausikaaaa
30.01.2007, 14:55
Ich möchte euch - auch auf die Gefahr hin für abseitig gehalten zu werden *g* - verraten, was mein Lieblingsfrühstück ist: NUDELMÜSLI!!!

Das stammt aus dem ww-Buch "4-Power-Wochen" oder so, und geht so:
20 Farfalle-Nudeln, diese Schleifchenförmigen, ohne Salz in Wasser weichkochen.

Parallel dazu anrühren: 180 ml Milch, 3 EL Quark, 1 EL Haferflocken, flüssiger Süßstoff, 1 Teel. Honig, 1 Teel. Rosinen, kleinschnippeln 1 kleine Banane, 1 kleinen Apfel und 50 gr Erdbeeren, frisch oder TK.
Die abgekühlten Nudeln dazu, untermengen, fertig!

Ich find das sooo lecker - und das ist richtig viel!
Meist ess ich einen Teil davon als Dessert noch nach dem Mittagessen, weil ich es morgens nicht schaffe.
Das sind nach ww 5 Punkte, also ein Viertel der Tagesration, Kalorien hab ich noch nicht nachgerechnet, aber ich nehme ab damit.

Sabine54
31.01.2007, 08:52
Moin, ihr Lieben !
Gute Idee, hier Lieblingsrezepte zu tauschen und zu erzählen, was wem bei welchem Durchhänger hilft!
Wenn es bei mir schnell gehen muß , esse ich immer einen Hüttenkäse und eine halbe Ananas ( wegen der Enzyme zum besseren Fettverbrennen ). Muß allerdings aufpassen, daß ich nicht zu faul werde zum Kochen, sonst mach' ich das zu oft!
Zum Zwischendurchessen bei Hunger eignet sich gut die berühmte Kohlsuppe, wer sie nicht kennt, kann gern das Rezept bei mir erfragen. Und immer ein Renner in solchen Fällen ist der gute alte Apfel. Trotzdem muß ich versuchen bei regulären Rezepten zu bleiben, sonst gleite ich wieder in den Wahn ab,zuwenig abzunehmen oder zulange dafür zu brauchen-bei mir geht es um eine allgemeine Umstellung der Ernährung, sonst ist alles umsonst!
Gerade überlege ich, ob ich mir einen Heimtrainer ( Fahrrad ) kaufen soll, auf dem ich bei Regen, Kälte, Schnee strampeln kann- bis es wirklich Frühling wird, dauert es noch eine Weile und ich habe Angst, daß ich sonst nicht genug Bewegung habe. Bloß, wo stellt man so ein Ungetüm auf ??
Egal, ist immer noch besser als ins Fitneßcenter zu gehen oder ins Schwimmbad, das traue ich mich frühestens NACH der Diät- auch irgendwie blöd, oder? Zeigt immerhin, daß ich mich nicht der Kritik all' dieser Sportfreaks aussetzen will/kann.
Da gibt es diese Amerikanerin Susan Irgendwie, die hat das Buch geschrieben " Ohne Diät geht's auch " - ständig Tabellen mit Vergleichen, wie z.B. ein Schokoriegel oder 30 Tassen braunen Reis ...... grauenhaft, konnte ich nicht mal anfangen ! Aber sie ist den ganzen Tag vor ihrem Grundstück hin und hergelaufen, damit sie ihre im Garten spielenden Kinder beobachten konnte, dabei hat sie enorm abgenommen.
So long, viel Erfolg beim Durchhalten!
LG, Sabine

nausikaaaa
31.01.2007, 10:13
Auch von mir guten Morgen!

Konnte es nicht lassen und hab mich schon wieder gewogen *fingerklopf* Fazit: natürlich nix abgenommen!

Ich hab mal rückgerechnet: ich mache es jetzt seit 20.1. und habe somit in 10 Tagen 3 Kilo abgenommen. Was will man mehr???

Nach ww-Regeln ist eine wöchentliche Abnahme von etwa 600 gramm anzustreben. Also könnte ich ja voll zufrieden sein.

Sabine, so ein Gerät hatte ich auch mal. Habe es nach Jahren an meinen Schwager verkauft weil ich doch niemals drauf ging.
Ich gehe trotz Speckrollen schwimmen, schon allein weil ich meinen Kleinen begleiten will.
Und so lange es immer noch Dickere im Schwimmbad gibt, kein problem mehr für mich.
Außerdem gehe ich öfter morgens, wenn die Senioren schwimmen gehen. Da ist es sowas von schrottegal wie ich aussehe!

Ich wollte mal noch ein etwas heikles Thema ansprechen:

Die Abnahme und der Busen!

Ich möchte hier gerne Mut machen (auch mir selber). Da ich schon oft größere Mengen abgenommen habe und auch drei kräftige Jungs viele Monate gestillt hatte, weiß ich dass man einen Busen auch wieder fit kriegen kann.

Wenn ich bloß an die seitliche Spiegelansicht denke nachdem ich meinen zweiten Sohn abgestillt hatte - wie früher diese Biafra-Frauen, oh Gott.

Aber ich habe ein Trainingsprogramm, mit dem man auch solche traurigen "Fälle" wieder straff kriegen kann, die ganze Zeit habe ich es vernachlässigt (war ja eh egal wie ich aussehe....). Da ich mit gutem Bindegewebe gesegnet bin (Dank nach oben!) hoffe ich, trotz meines fortgeschrittenen Alters wieder kleine stramme Dinger zu kriegen.
Über den jetzigen Zustand kann ich nur betrübt schweigen!

Ich stelle mein Gymnastik-Rezept in einem nachfolgenden Extra-Beitrag ein, damit es nicht zu lang wird hier.

An uns alle: Daumen hoch - wir schaffen das!!!!

nausikaaaa
31.01.2007, 10:22
Wally's Busen-Fit-Programm

3 Übungen, je 20 Wiederholungen, täglich oder gar 2x täglich
da der Busen leider nun mal an nur einem einzigen Muskel aufgehängt ist, muß dieser kräftig trainiert werden, und zwar so:

Übung 1
die Fingerspitzen der rechten Hand auf die rechte Schulter
die Fingerspitzen der linken Hand auf die linke Schulter
gleichzeitig 20 mal maximal fest drücken
(dabei gehen die Ellenbogen automatisch nach außen, und der Busen automatisch nach oben *grins*)

Übung 2
die rechte Hand umklammert das linke Handgelenk von der Außenseite des Arms her
die linke Hand umklammert das rechte Handgelenk von der Innenseite des Arms her
nun die mit den Händen die umfassten Arme maximal fest drücken, 20 mal
(merk ihr die "Hebung"?)

Übung 3
beten wie die Betenden Hände von Dürer, also beiden Handflächen flach aneinander legen
positionieren genau in der Mitte zwischen dem Busen
nun die Handflächen mit maximalem Druck aufeinander pressen

das gute an diesen Übungen: ihr könnt es auch an "unmöglichen" Orten machen, wie z.B. beim Warten im Stau oder an einer Ampel, oder wenn ihr wie jetzt einen Beitrag im PC lest, keiner siehts und es wirkt auch im Sitzen

ich verspreche: bei regelmäßiger Durchführung merkt und seht ihr nach spätestens 3 Wochen einen Erfolg, ich hab's erlebt!

Inaktiver User
31.01.2007, 11:13
Danke Wally, gute Idee. Ich bin mit 85E "gesegnet", es war auch mal 80DD, lang ists her, die größere Nummer hab ich ja wohl auch angefuttert.
Bin heute morgen auf die Waage gestiegen: 90.2kg

Jetzt werde ich schnell eine Kartoffelsuppe kochen, noch ein Tellerchen essen und dann gehts zum Sport.

Viele liebe Grüße und Durchhaltevermögen an alle!!!
M

nausikaaaa
31.01.2007, 15:19
Oh Mars. (ich kürz dich jetzt einfach ab von jetzt an *smile*), da hast du ja nur noch 300 gramm bis wieder die 8 vorne steht!
Wouw!

Inaktiver User
31.01.2007, 18:22
Hihi, ja so hat der Tag heute gute angefangen.
Allerdings gehen wir heute Abend ins Kino und weils hier kein Popcorn gibt, bin ich doch sehr geneigt, was von hier mitzunehmen. Chips oder so. Irgendwie muss ich im Kino was Essen...

fraule
31.01.2007, 20:24
Hallo,Ihr! Danke Nausi für deine BusenTipps! Habe noch mal alle Beitäge gelesen und die Übungen dabei gemacht. Echt toll! Ich habe auch noch eine einfache Übung, um sich gerader zu halten.
Man stellt sich mit dem Rücken an eine Wand, die Beine kommen etwas vor und man stößt sich mit den angewinkelten Oberarmen, die aber an der Wand bleiben, etwas ab. Man merkt das sofort.
Ich finde auch, man darf überhaupt keine süßen Sachen in den Mund stecken, auch nicht die "diabetischen". Außerdem habe ich gestern in einer Gesundheitszeitung gelesen, dass in fettreduzierten Lebensmitteln meistens mehr Zucker steckt, um den Geschmack wieder herzustellen. Man sollte unbedingt auf die Kalorien achten, sonst sitzt man in der Zuckerfalle.
Ich möchte euch auch sagen, warum ich schnellstens abnehmen muss. Ich hatte explosionsartige Kopfschmerzen. Man fand heraus, dass der Druck im Kopf zu groß ist. Man nahm mir schon 2mal Wasser aus der WS, um ihn zu reduzieren. Um diese Prozedur zu vermeiden, muss ich abnehmen, damit der Überdruck verschwindet. Darum will ich mit euch stark sein, um "schwach" zu werden.
WW war ganz gut, aber die 10€ bekommt meine Tochter, wenn ich am Sonntag auf der Waage stand und gleiches oder mehr Gewicht habe. Sie studiert ausgerechnet Sport und meckert auch ständig mit mir, wegen meiner Rettungsringe. Aber morgen gehe ich wieder ins Studio aufs Band und aufs Rad mit TV. Lesen kann ich nicht.Rad kaufen lohnt nicht. fraule

nausikaaaa
31.01.2007, 21:17
@kstei Liebe Karin, dein Link ist sicherlich eine kommerzielle Seite und wird sehr wahrscheinlich in Kürze von den Admins hier rausgelöscht werden.
Trotzdem danke.

@fraule
da hast du ja echt einen hammerharten Grund zum Durchhalten!
Toi toi toi du schaffst das - mit uns sowieso ;-)

Ich beneide jeden, der tapfer genug ist, sich in ein Studio zu wagen. Ich hätte derzeit zuviel Bammel vor Blicken der Schlanken.

Ich gehe ja auch schon lange nicht mehr zu WW, damals konnte ich mir das noch leisten, jetzt nicht mehr. Aber die Grundsätze und die Rezepte finde ich nach wie vor prima, mische es aber mit Brigitte-sachen. Man wird ja sehen, wie es damit läuft.

Inaktiver User
31.01.2007, 21:55
ein abnehmwilliges HALLO an euch,

obwohl ich schon in einem anderen diät strang mitmische und seit dem 9.01. so einigermassen erfolgreich am gewicht reduzieren bin, würde ich mich gerne noch zusätzlich bei euch einklinken.
Wäre das i.o. für euch?
Mal vorsichtig angefragt...
LG Zauberratte

Coke
01.02.2007, 01:22
Hallo,

ich bin gerade auf eure Beiträge gestossen und finde es wirklich toll wie ihr euch gegenseitig unterstützt!
Es ist zwar ein wenig spät, da ihr euer Diätvorhaben schon eine Weile durchzieht, aber ich würde gerne bei euch mitmachen. Alleine ist es mir nämlich nicht möglich durchzuhalten. Mein Problem ist folgendes: Ich wiege 86 kg (plus minus, da ich keine Waage besitze) bei einer Größe von 1,72 m. Das ist zwar weniger als das durchschnittliche Anfangsgewicht bei euch, aber ich hoffe das ist kein Ausschlusskriterium :-). Ich habe innerhalb der letzten zwei/drei Jahre 26 kg zugenommen und bin mir nicht sicher woher das rührt. Ich war schon beim Arzt, weil ich dachte es könnte vielleicht eine Schilddrüsenunterfunktion sein (Meine Mutter ist davon betroffen), aber das wurde ausgeschlossen. Zu meiner Vorgeschichte: Als Kind war ich auch schon dicker, da war mein Höchstgewicht 75 kg. Das habe ich dann in der Pupertät verloren...vielleicht nicht wirklich sinnvoll: ich hatte Bulemie. Aber das habe ich überwunden und kommt für mich auf keinen Fall mehr in Frage...ich habe mein Gewicht damals von 60 kg auch einige Jahrge gehalten, mit normalem Essverhalten (also wirklich normal, weder gehungert, noch erbrochen)...aber eben wie gesagt seit drei Jahren nehme ich unaufhörlich zu...und das belastet mich sehr, sowie auch meine Partnerschaft.
Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn ich bei euch mitmachen könnte. Ich würde auch versuchen regelmäßig zu schreiben (jedoch studiere ich und habe im Moment etwas Stress..aber der ist hoffentlich bald vorbei!).

Liebe Grüße

nausikaaaa
01.02.2007, 07:58
An die Neuen:

natürlich könnt ihr hier mitmachen!

Mir hilft es sehr, bei Krisen daran zu denken, dass ich hier berichten kann und Unterstützung und - vor allem - Interesse und Verständnis finde, und davon will ich keinen ausschließen.

Es melden sich sowieso nicht mehr alle, die anfangs dabei waren, also: hier ist offen.

Coke: ich habe auch in relativ kurzer Zeit (2 Jahre) stark zugenommen, nämlich 30 Kilo, war auch beim Arzt zum kompletten Check - aber ich bin total gesund (bis auf einen blöden Fersensporn, aber der macht ja nicht dick), was einerseits schön ist, andererseits aber leider nicht den Effekt hatte, dass ich bloß irgendein Medikament gegen irgendeine krankheit nehme und wupps wieder schlank bin.

Nee, ich muss es mir mühevoll erarbeiten.

Übrigens: unser Wiegetag ist der Dienstag (war doch so, Sabine, oder?).
LG wally, die es heute geschafft hat, sich mal NICHT zu wiegen *g*

Dieta
01.02.2007, 13:07
Hallo an alle Elfen, als ich mich hier meldete, ging ich davon aus, dass ich sicherlich ein ganzes Jahr schreiben will, wenn ich mich auf 25 kg einlasse, ich rechne so mit zwei kg im Monat. Das bedeutet ein Jahr mit Festen, Ferien, Feiertagen usw. Ich suche deshalb wirklich ein Muster, um diese Klippen zu umschiffen. Ich habe jetzt für morgen, Samstag und Sonntag folgenden Plan.
Freitagabend, es soll Lachs, Geschnetztes und Käse geben. Ich esse von allem nur ein bißchen.
Samstag, Käsefondu, ich esse morgens ca 200 kal, mittags Gemüsesuppe und abends bevor ich weggehe wieder Gemüsesuppe, damit ich satt bin. Dann esse ich normal, trinke aber keinen Alkohol
Sonntag zum Brunch esse ich wenig, zu Hause frühstücke ich NICHTS, nur Matetee.
Am Montag berichte ich, ob ich mich daran halten konnte.
Viele Grüße

Sabine54
01.02.2007, 15:08
Hallo Dieta, hört sich für mich gut an, dein Essensplan! Wir sind wachsam und so genügsam wie möglich, wollen aber unser soziales Leben weiterführen - du wirst schon nicht über all' die Kalorienbomben herfallen, da bin ich ganz optimistisch! Lenk' dich ab mit interessanren Gesprächen, rede über alles, nur nicht über deine Diät........
Viel Erfolg, Sabine

Sabine54
01.02.2007, 15:15
An die " Spätzünder " oder Neueinsteiger!
Schließe mich den Willkommensgrüßen von Wally an, wir sind wirklich noch nicht lange ein Team. Wichtig finde ich allerdings, daß jede von euch einigermaßen regelmäßig hier in Erscheinung tritt : Tipps, Fragen, Problemerörterung, ganz egel, Hauptsache aktiv, sonst haben wir alle nichts davon ( ihr auch nicht ).Wenn nur sporadische Beiträge kommen, verpaßt man den Anschluß, ich würde mich dann in einer Gruppe aus meiner Gegend wohler fühlen, die ich dann ( ähnlich wie bei ww ) einmal pro Woche treffen könnte.
Rezeptideen sind übrigens auch sehr willkommen!
LG, Sabine

Inaktiver User
01.02.2007, 20:22
Zuerst mal danke, dass ich mit einsteigen darf.

Zu mir: Ich bin 43 Jahre alt, komme aus Niedersachsen. Bei einer Größe von 163cm wiege ich lt. Waage am Samstag 93,5. Eindeutig zuviel.
Seit dem 09.01. bin ich nun schon dabei und hatte mit 97,2 angefangen.
Jeden Samstag wiege ich mich und da ihr hier euch am Dienstag wiegen wollt, mach ich das dann eben 2x die Woche.
Ist vielleicht auch ganz gut zwischendurch mal zu kontrollieren, damit man weiß, dass man sich zusammen reißen muss.
Ich denke, dass diese Woche bei mir ein Reinfall sein wird. Letzen Sonntag gesündigt und auch heute daneben gegriffen. Da wird das Ergebnis am Samstag wohl nicht so doll aussehen.
Aber vielleicht krieg ich bis zu unserem Wiegen hier am DI ja noch was runter.
Führt ihr eigentlich sowas wie ne Liste über uns alle hier?
Was ich klasse an dieser Gruppe finde ist, dass alle mit mehreren Kilos zu kämpfen haben und es nicht nur um 5-10 kg geht.
Obwohl wenn 10 erstmal runter wären... :yeah:
Ich halte mich zu 90% an WW, weil ich damit die besten Erfahrungen gemacht habe. Ist nicht so umständlich und man kann sich ruhigen Gewissens auch mal was gönnen.
Ernährungsumstellung, das ist das Zauberwort und nicht DIÄT!
Finde ich jedenfalls.
So ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und bis bald.
LG Zauber

fraule
01.02.2007, 20:33
An Coke !hast du schon mal einen Hormontest machen lassen? Die Ärzte sträuben sich zwar gerne, aber man muss hart bleiben. Versuche es mal. fraule

fraule
01.02.2007, 20:35
An Nausikaaaa! Danke für dein Mitgefühl! Wir schaffen das! Aber der Fersensporn ist auch ein Hinderungsgrund sich flott zu bewegen. Lasse ihn schnell entfernen! fraule

fraule
01.02.2007, 20:38
Hallo an alle Elfen, als ich mich hier meldete, ging ich davon aus, dass ich sicherlich ein ganzes Jahr schreiben will, wenn ich mich auf 25 kg einlasse, ich rechne so mit zwei kg im Monat. Das bedeutet ein Jahr mit Festen, Ferien, Feiertagen usw. Ich suche deshalb wirklich ein Muster, um diese Klippen zu umschiffen. Ich habe jetzt für morgen, Samstag und Sonntag folgenden Plan.
Freitagabend, es soll Lachs, Geschnetztes und Käse geben. Ich esse von allem nur ein bißchen.
Samstag, Käsefondu, ich esse morgens ca 200 kal, mittags Gemüsesuppe und abends bevor ich weggehe wieder Gemüsesuppe, damit ich satt bin. Dann esse ich normal, trinke aber keinen Alkohol
Sonntag zum Brunch esse ich wenig, zu Hause frühstücke ich NICHTS, nur Matetee.
Am Montag berichte ich, ob ich mich daran halten konnte.
Viele Grüße
Das ist nicht gut! Halte dich an Salat und kalorienarme Dinge!

fraule
01.02.2007, 20:53
Nochmal fraule. Ich habe heute aus der Bd ein Blitzrezept gekocht. Couscous mit Zucchini, aber ohne Papaya. Als alles fertig war, traute ich meinen Augen nicht. Es waren Massen und lecker! Probiert es mal aus! Eine Kollegin von mir hat in 3 Monaten bei WW 20 kg abgenommen. Kaum hörte sie auf, nahm sie wieder zu. Ich finde unsere Unterstützung besser, weil sie persönlicher ist. Eigentlich wissen wir ja doch alles über Ernährung, aber... der Wille, das Auge, die Gerüche... Im Moment wird auf der rechten Seite des PCs einen Frau in sec dick und wieder dünn. Toll, wie die das schafft und dabei lächelt. Genau, beim Reiten sagt man auch : Arschbacken zusammenkneifen und lächeln. Lächeln ist gut für die Gesichtsmimikfalten und für die Laune und der Po wird trainiert. Also, lächeln und... Leider ging mein Auto heute kaputt und so war ich nicht im Studio. Morgen aber. Ich verspreche es und teile euch die abgestrampelten kc mit. Servus fraule

nausikaaaa
01.02.2007, 20:55
@Dieta - ich halte dir die Daumen dass du dein Konzept einhalten kannst. Käsefondue ist natürlich wirklich krass - vielleicht kannst du dich mit großen Salatportionen und mehr Brot als Käse gut durchmogeln.

Und sag bloss nicht, dass du am Abnehmen bist, dann richtet sich der Fokus allein auf dich und alle beobachten wieviel du isst!
Oder du sagst dir: ich lasse diesen einen Abend alle Fünfe gerade sein und g e n i e ß e - aber morgen geht es konzentriert weiter.

Ein einziger "Fehltritt" wrift dich nicht groß zurück, wichtig ist das tagtägliche Durchhalten drumherum.

@fraule
ich hab viel zuviel Angst vor Operationen und Spritzen, und außerdem wachsen die Dinger ja wieder nach - da kann ich auch gleich damit leben. Es hindert mich nicht am Schwimmen oder an Gymnastik, und wenn ich nicht mehr als 2 km laufe ist es erträglich. Ich bin ein Angsthase!

Ich halte mich ja auch überwiegend an ww, und daher durfte ich mir heute abend einen halben frisch gekochten warmen Vanillepudding aus fettarmer Milch und Süßstoff gönnen, hat mich tief befriedigt *freu*

Heute habe ich mich nicht gewogen! Ich bin stolz - jetzt halte ich auch aus bis Dienstag.

Wer hatte oben gefragt wegen einer Gewichtstabelle?

Ich weiß nicht - würde das nicht in eine Art Wettbewerb und zuviel Kontrolle ausarten?
Sagt mal eure Meinung dazu bitte!

Ich bin nicht prinzipiell dagegen, schon berufswegen bin ich einer großer Tabellenführer, aber was ist wenn eine mal einen Durchhänger hat und einige Tage/Wochen nicht diszipliniert sein kann, wird sie das nicht tiefer deprimieren wenn es hier so klar und deutlich dann zu sehen sein wird?

Für heute alles Gute!

Inaktiver User
01.02.2007, 21:18
Hallo an alle,

Wiegetag Dienstag ist notiert.
Heute habe ich richtig gesündigt. Meine beste Freundin war hier, wir mussten unser Wiedersehen nach 6 langen Wochen ein bisschen feiern :hunger: :zahnschmerzen: ...

Aber nu is auch wieder gut, morgen gibbet Obst und Salat, abends dann vllt noch einen Teller Suppe, brauch ein bisschen Unterlage für die lange Autofahrt zu SchwieMu in spe.
Da gibbet eh nie groß was zu beissen bzw eben typisch französische Miniportiönchen :freches grinsen: Genau richtig.
Ich meld mich ab für heute, war ein langer Tag.
:schlaf gut:
Bis morgen, gute Nacht!

Inaktiver User
02.02.2007, 09:22
Guten Morgen,

also das mit der Liste war ich.
War auch nur so ne Frage, muss ja nicht sein. Ich selber führe eine für mich in Excel. Für mich ist das wichtig und auch irgendwie ne Art von Ansporn.
Bleibt jedem selbst überlassen.
Heute wird hoffentlich ein besserer Tag als gestern.
Ich wünsche euch weiterhin viel Motivation.
Bis bald
LG Zauber

Dieta
02.02.2007, 13:16
Danke für die Unterstützung! Ich bin gespannt, ob ich es mit meinem tollem Plan schaffe. Ich kann keinen Salat essen, weil es den zum Käsefondue nicht gibt.

Inaktiver User
02.02.2007, 13:44
Hey Dieta, kannst Du nicht anbieten, einen zu machen und mitzubringen?

Sabine54
02.02.2007, 16:18
Hallo Leute,
jetzt scheinen wir eine prima Truppe zu haben! Alle von kleinen Schwächen befallen, aus denen wir uns bisher selbst oder durch die guten Ratschläge der anderen befreien konnten - SUPER, so habe ich mir das vorgestellt!
Hatte heute Pellkartoffeln mit Krabben-Quark-Dip, schmeckte Spitze. Habe ein kleines Problem : es gibt einfach zuviel zu essen... Ich meine das ernst, schon das Frühstück schaffe ich nicht, da ich essenstechnisch ein Morgenmuffel bin. So hinke ich immer hinterher und esse zu oft. Habe gelesen, daß zwischen den Mahlzeiten Pausen sein müssen. Das Klappt nur, wenn ich Snacks bzw. Imbisse aller Art weglasse. Peng habe ich zuwenig Kalorien und fahre damit meinen Stoffwechsel total runter. Was ratet ihr mir?
LG, Sabine

nausikaaaa
02.02.2007, 18:08
hm, da fällt mir jetzt spontan keine Lösung ein außer eben "schlimme Sachen" zu essen, damit du auf deine Kalorienzahl kommst

Oder vielleicht Milch trinken? Oder einen heißen Kakao?

Ich frühstücke sehr gerne und habe meist schon in der Mittagsstunde die Hälfte meiner Möglichkeiten erschöpft, und oft um 17 Uhr ist Ende mit Essen, dann heißt es am Abend hungern

nausikaaaa
02.02.2007, 18:20
Ich hab was falsch gemacht!

DER WIEGETAG IST DER SONNTAG!!!!

ALSO NUR NOCH 2 TAGE

fraule
02.02.2007, 19:16
Hallo! Ich komme gerade aus meinem "Wellnesstempel". Lavendelbad und Lavendelkerze als Belohnung für das Fitnesscenter. Habe eine Doppel-Zirkelrunde geschafft, 15min Laufband,10min Rad und 5min Wave. Laut Plan waren es aber nur ca.200kcal. Egal, die Schlabberarme wurden bewegt. Ich bin mal gespannt, wie Coke ihr Schlemmerwochenende übersteht? Coke, denke an uns! Und dich,Marseillaise beneide ich um die schönen Fische und das tolle Gemüse! Erzähle aber der Schwm nichts von der Diät! Egal wie, man macht es meistens falsch. Dieta, iss doch Obst,oder wie ich, Patryvollkornscheiben oder Pumpernickel. Das klappt. Übrigens habe ich heute wieder Zucchini-Couscous gegessen. Lecker!! : Ich muss euch was gestehen: mein Anfangsgewicht war 96kg. Bin jetzt bei 93kg, dank euch.:zwinker: :blumengabe: an euch Danke fraule

nausikaaaa
02.02.2007, 23:25
Mensch Fraule - auch so aktiv! Großes Lob und Schulterklopfen! :krone auf: :blumengabe:
*****************

Übrigens habe ich heute wieder Zucchini-Couscous gegessen. Lecker!! :
*****************
*schäm* ich habe heute Quatsch gegessen, aber nicht mein Limit überzogen, so ein Tag muß wohl auch mal sein. Ich habe mich von Löffelbiskuits hinreißen lassen, hast du nicht gesehen hatte ich für 16 von 20 Punkten gefuttert und darum gabs dann nur noch eine Suppe - :knatsch:
*****************
Ich muss euch was gestehen: mein Anfangsgewicht war 96kg. Bin jetzt bei 93kg, dank euch
*****************
cool!!!

Wir können ja mal addieren was wir schon weggekriegt haben, allein du und ich haben ja schon 6,5 kg weniger. Stellt euch das mal in Milchpaketen vor! Oder doller noch: in Butterpäckchen! Ein Kilo sind 4 Butterpäckchen, dann haben allein wir 2 schon 26 Butterpäckchen weggeschafft!

Das ist doch was!

Und ganz ehrlich: ohne die Option hier noch was zu schreiben vor dem Schlafengehen hätte ich evtl. vorhin noch eine Dose fetten Fisch verdrückt!
So verkneif ich es mir und freue mich eben auf's Frühstück morgen. Und morgen koche ich mir auch was Leckeres, und zwar Ebly (mmmmhhh!!!) und Chinakohl mit etwas saurer Sahne gedünstet yumm yumm!

Heute habe ich mal nachgedacht über unsere Ziele und Möglichkeiten: ist euch klar, dass wir bis ungefähr November durchhalten müssen? Ich bin dabei mal von 2,5 Kilo pro Monat ausgegangen, weil wir zwischendrin sicherlich auch mal den einen oder anderen Stillstand oder Durchhänger haben werden.

Aber wenn wir es durchstehen, hätten wir zum Jahresende das traumhafte Gewicht von (je nach Ausgangslage) 67,5 - 72,5 Kilo! Damit kann man hüpfen und springen und sich von allen Seiten sehen lassen!

Ich hoffe, wir begleiten uns wirklich gemeinsam auf diesem doch langen Weg!

Gute Naaahaaacht!:kuss:

susigirl
02.02.2007, 23:35
Ich möchte euch allen nur schnell mal etwas Mut machen, aber gleichzeitig auch gratulieren, wenn ihr erlaubt! Die Idee mit der Butterpäckchenrechnung ist einfach super! Ich habe es ebenso gemacht und immer nach dem Motto "gearbeitet": Wer langsam geht, kommt auch ans Ziel! Nach einem knappen Jahr hatte ich 20kg weg. Ich bin der festen Überzeugung, dass man auch langsamer zunimmt, wenn man langsamer abgenommen hat. Viel Erfolg wünsche ich euch !
susigirl :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe:

Coke
04.02.2007, 12:40
Ich wollte mich nur wieder "abmelden"...war ja nicht wirklich dabei...auf jeden Fall, ist leider etwas sehr schlimmes passiert, womit ich erstmal fertig werden muss...somit wird die abnehmgeschichte ein wenig warten müssen. wünsche euch viel erfolg und durchhaltevermögen.

liebe grüsse

fraule
04.02.2007, 16:31
Hallo! Schade um Coke. War wohl doch nicht das tolle Wochenende!
Ich war gestern wieder im Studio. Fast volles Programm, außer Wave.Dafür haber ich heute aber Muskel- nee- Schlabberkater. Weil ich gestern so brav war, habe ich um Mitternacht gesündigt und eine kalte Bratwurst aus dem Kühlschrank gemopst.Aber heute gab`s dafür nur Steak(ohneFett gebraten) und 4 Stangen Staudensellerie. Dein Rezept, Nausi, werde ich auch probieren. Hört sich gut an. Ich habe den neuen Points Calculator von WW, und rechne so prima um.
Ich habe mir mal Gedanken um unsere Gruppe gemacht.
Wir sollten mal jeder einen Vorschlag für ein Programm machen, das jeder mitmachen und durchhalten kann.
Mein erster Vorschlagg: Diese Woche darf keiner im Stehen oder gar beim Gehen essen.So essen wir nicht wild. Macht ihr mit? Überlegt euch was für nächste Woche! Jetzt muss ich passiv Basketball spielen und Tochter anfeuern. :freches grinsen: fraule

nausikaaaa
04.02.2007, 17:51
[QUOTE=fraule]Hallo! Schade um Coke. War wohl doch nicht das tolle Wochenende!
**********
ja, Coke, tut mir auch leid - aber wenn es nicht geht, geht es nicht
*************

Mein erster Vorschlagg: Diese Woche darf keiner im Stehen oder gar beim Gehen essen.So essen wir nicht wild. Macht ihr mit?
*************
klar! obwohl das für mich keine Schwierigkeit darstellt, ich ess eigentlich nie unterwegs, ich sitze immer auf meinem dicken Hintern dafür :freches grinsen:

*************

HEUTE IST WIEGETAG!!! WER HATS GETAN?

Ich hatte Erfolg zu verbuchen, bin unter 89, freu freu freu,

LG Wally

Inaktiver User
04.02.2007, 18:18
Sorry, sind eben erst wiedergekommen, bin über 4 Std Auto gefahren und habe jetzt echt keinen Nerv mehr mich auf die Waage zu stellen, zumal man da auch noch midde nackige Füße drauf muss *kaaaalt*

Hole es morgen gleich in der Frühe nach.

Viele Grüße und schönen Abend.
Super Wally übrigens, ich kann es kaum erwarten, dass ich da auch lande!!!

Sabine54
04.02.2007, 22:02
Hallo ihr Lieben!
Spät kommt sie, doch sie kommt - die Nachricht vom Wiegen heut' morgen ( 1,5 Kilo !!! ). Ich stehe ja auch noch ziemlich am Anfang, da ist ja viel Wasser dabei, aber egal, ich freu' mich, es ist immerhin ein Anfang! Bei früheren Diäten habe ich konstant jeden Tag 1 Pfund verloren, allerdings war da nicht wenig Muskelmasse drin enthalten. Mit dem jetzigen Programm wird mir das nicht passieren.
Schade Coke, ich fühle mit dir, was immer auch geschehen ist- muß ja heftig sein, sonst hättest du bestimmt keinen Aufschub gebraucht. Zum Trost : du wirst auch später Gruppen in diesem Forum finden und Mitstreiter auf deinem Weg - möge er erfolgreich verlaufen, wenn du soweit bist !
Wünsche allen einen guten Start in die neue Woche !
LG, Sabine

nausikaaaa
04.02.2007, 22:26
jaul - die Grippeviren meines Sohnes haben mich erwischt!

Dieta
05.02.2007, 07:40
Liebe Elfen, Glückwunsch an die Erfolgreichen, Genesungswünsche an die Kranken. Freitag ging bei mir ganz gut, Sonntagsbrunch war ganz easy, habe nur magere Sachen gegessen, keinen Alkohol. Aber Käsefondue, die Katastrophe, mindestens 2000 kal und noch Schokoladenkuchen hinterher, ich habe es einfach nicht geschafft, mich an meinen Plan zu halten. Ich habe es dann als genussfreudige Ausnahme abgehakt. Kann ich bitte das Rezept für Couscous mit Zucchini haben. Ich esse nie im Stehen oder Laufen, immer am Tisch! Gewogen wird bei mir morgen, wäre sonst zu schrecklich!

Inaktiver User
05.02.2007, 13:24
Hallo, ich bin auch krank. Und die Waage hat nicht eben zur Verbesserung meines Allgemeinzustands geholfen. 90.7kg und wieder 38.9 davon Fettmasse.
Dabei habe ich dieses Wochenende nur winzige Portionen und vor allem fettarm gegessen... Sonen mageren Vogel :o(
Och Menno...

Dieta
06.02.2007, 06:46
heute 91 kg, bin zufrieden.

arti
06.02.2007, 11:07
Hallo, Ihr Lieben !!!
Tut mir schrecklich leid,dass ich mich erst jetzt melde:Beruflich bedingt mußte ich verreisen, und hatte keinen PC zur Verfügung.
"Abnehmtechnisch" richte ich mich zur Zeit weder nach BD ,noch nach WW, sondern versuche es mit bewußterem Essen.
Und wie schön!!! Trotz der Reise und wirklich vielen Versuchungen, zeigte die Waage heute morgen : 83,3kg.
LG arti

fraule
06.02.2007, 15:40
Hallo! Jetzt brauche ich Mutmacher. Trotz Fitness, geaues Notieren hatte ich 100gr mehrauf der Waage. Gehe am Abend wieder sporteln und esse nicht im Stehen. Ich hatte mich gestern dabei ertappt. Schnell mal aus der Pfanne Pilzreste. So einfach ist das doch nicht. Aber ich gebe nicht auf und schau mir mal schicke Badesachen an, ohne Verstärkung an den Teilchen! Bis dann, mit gestählten Armen. fraule

Inaktiver User
06.02.2007, 17:52
Liebe Fraule, keine Ahnung woran das liegt, ist bei mir im Moment genauso. Ich kriege diese blöde 9x nicht weg! Heute Morgen nur 2xToast, heute Mittag Reste von meiner Rohkost von gestern Abend, heute Abend ??? Ich habe mega Kohldampf, kaum was zu Essen im Haus und richtig Lust einen Kuchen zu backen *hilfeee*

Sabine54
06.02.2007, 18:29
Hallo ihr armen Kranken!
Baldige Geneseung an euch und übertreibt nicht zu doll mit dem Kaloriensparen - von irgendwas muß sich ja der Körper wieder regenerieren!!
Liebe Fraule, liebe Marseillaise, ich habe wenigstens auch Hunger, wenn ich auch nur walke ( Krafttraining ist nichts für mich ). Hilft alles nichts, da müssen wir durch....
Ich bekomme an Menge eher zuviel zu essen ( BD / WW ), aber das bildet eben keine wirkliche Grundlage für 4 Stunden. Am schlimmsten ist es für mich abends, da könnte ich einen halben Ochsen vertilgen - hilft nur ein gutes Buch oder was Vernünftiges im Fernsehen ( kommt leider selten vor ).
LG; Sabine

nausikaaaa
06.02.2007, 22:20
ich bin heute so verjammert - seid gewarnt! Ich bin richtig krank und es wird und wird nicht besser - halsweh, Ohrweh, schüttelfrost, gliederschmerzen, krankheitsgefühl - und weltschmerz!

Vermisse meinen weggelaufenen Eheman jetzt ganz fürchterlich.

Und was auch echt doof ist: ich habe 4,5 Kilo abgenommen und fühle mich DICKER als vorher, Hosen spannen genauso und irgendwie kein Unterschied!

Und ihr Hungerden: das ist garnicht gut, wenn ihr hungert! Ihr kommt in einen teuflischen kreislauf, wenn ihr nicht genug esst!

Hört sich besserwisserisch an, entschuldigt, aber es ist Tatsache dass in "Notzeiten" der Stoffwechsel zur Lebensrettung runterfährt und ihr nehmt nicht ab.

Zitat von meiner ehemal. ww-Leiterin: WER ABNEHMEN WILL MUSS ESSEN - ABER DAS RICHTIGE

Bitte schaut, mind. die 1200 Kalorien oder 20bis 21 ww-Punkte zu essen, wichtig auch: gutes Fett! Echt!

Ich habe an keinem Tag weniger als das gegessen und trotz meines *grrrr* fortgeschrittenen Alters und No Sport immerhin 4,5 kg in 16 Tagen verloren.

@arti - du bist ja richtig dünn - für meine derzeitigen VErhältnisse - wär ich schon so weit!

Da ist die 7 vorne dran schon zum greifen nah

ich geh ins bett, werde doch nicht schlafen, aber bin so k.o.

Wartet mal, in ein paar Tagen heul ich euch nix mehr vor - bin ein Stehauffrauchen
LG Wally

Inaktiver User
07.02.2007, 11:40
Liebe Wally,

gute Besserung!
Ich geh heute Abend wieder zum Sport, mal sehen ob ich die Stunde durchhalte. Ich niese dauernd. :)

Alles Gute. Was das Essen angeht. ich habe eigentich zu NICHTS Lust, vor allem nicht zum Kochen.

nausikaaaa
07.02.2007, 21:09
ach je, eigentlich sollte ich heute lieber nicht hier schreiben, ich bin nämlich sehr depressiv.

Ich führe es schon zum großen Teil auf die Grippe zurück, die noch etwas wüster geworden ist (war heut beim Arzt).

Ich konnte heute nicht anders als meinen 9jährigen Sohn vorübergehend beim Vater unterzubringen. Jetzt bin ich zum ersten Mal seit mein Mann mich verlassen hat hier alleine. Und das macht mir Angst.

Früher wohnten hier 5 Personen: meine 3 Söhne (21, 16 und 9) und mein Mann. Wir haben 2003 geheiratet, er war der Stiefvater. Der Große wohnt mit seiner Freundin, der mittlere bei meinem ersten Mann.

Zwei Wochen vor Heiligabend rief er mich eines abends aus der Stadt an um mir zu sagen, dass er nicht mehr nachhause käme. Für fast 3 Wochen hatte ich weder eine Telefonnummer noch eine Adresse von ihm.
Jetzt hat er eine Wohnung und wir telefonieren ab und zu. Es gibt offensichtlich keine andere Frau, aber er will FREIHEIT.

Er zermürbt mich damit, dass er sich alles offen hält. Er macht nicht Schluss, hätte gerne losen, häufigen Kontakt, will aber offensichtlich lieber alleine leben.

Was soll das?

Und bisher habe ich das ganz gut verkraftet, muss ich sagen.

Aber jetzt leide ich schlimmer als je zuvor. Ist es die Schwäche durch die Krankheit oder holt mich jetzt alles ein?

Heute beim Arzt bekam ich einen Heulkrampf. Er verschrieb mir daraufhin Psychopharmaka, um meine Stimmung aufzuhellen und meine Ängste zu dämpfen.

Nun ist eine Nebenwirkung dieses Medikamentes Gewichtszunahme. Das macht mir noch mehr Angst.

Werden die bisherigen Erfolge damit zunichte gemacht und ich verlier wieder die Kontrolle?

Ich kann noch nicht mal eine freundin anrufen, weil mir die Tränen zu dicht in den Augen stehen und ich reg mich immer so schrecklich auf, dass ich manchmal Erstickungskrämpfe krieg. Und das möchte ich verhindern.

Im Moment schmeckt mir alles wie Stroh, keine Gefahr zuzunehmen. Aber was kommt danach?
Und jetzt habe ich eine Nacht vor mir ohne einen Menschen in diesem Haus, 5 Zimmer und alle leer.
Ist das nicht ätzend? Wie konnte mein Leben dahin geraten?

Entschuldigt wenn ich jemanden mit runterziehe

fraule
07.02.2007, 23:01
Hallo, Ihr Kranken! Erst mal für euch gute Besserung! Schön im Bett bleiben und schwitzen. Ich habe ein prima Rezept zum Gesunden, aber schlecht für die kgs. Ich habe vor etlichen Jahren ein Jahr auf Mallorca gelebt und war irre erkältet. Da gab mir ein Polizeiarzt folgendes Rezept: 1/2 Glas heiße Milch, 1/2 Glas Cognac mit Honig. Ich war zwar ziemlich blau im Bett, aber nach drei Tagen topp.
Ich war heute zum Leistungsdiagnostikcheck in der Sportuni meiner Tochter. Das Gute: Mein Körper ist jünger als mein Alter.:yeah:
Natürlich: ADIPOSITAS!! Ich soll täglich eine Stunde sporteln, weniger Kraft, dafür mehr Ausdauer. Klar werde ich das tun, denn vorher kann ich nichts essen und hinterher auch nicht. Der Arzt, ein fescher, findet unsere gegenseitige Unterstützung prima, weil man wirklich offen über seine Schwächen redet und sie so besser in den Griff bekommt. Also: Gehen wir das Jeden Tag neu an!!!:smile: Übrigens wog ich heute auf der Waage 92kg, das sind minus vier.
Liebe Nausi, lass dich nicht unterkriegen! Zeige, dass DU deine neugewonnene FREIHEIT nützt, um dich aufzubauen. Wir sind für uns da und unsere Kinder, das andere ist eine tolle Nebensache.
Mir ging es auch mal furchtbar dreckig, als mich der Erzeuger meiner Tochter verließ. Ich las dann das Buch "Anleitung zum Unglücklichsein" und fand mich laufend wieder. Und eines Tages habe ich mich beim lauten Lachen ertappt, von da an ging`s bergauf. Denke jetzt nur an dich! Nimm es als Chance ,etwas Neues zu entdecken. Du bist ja auch noch viel jünger als ich. Meine Freundin mit 74 Jahren findet immer noch tolle Typen.
Also, Kopf hoch! ( Tut nebenbei unserem Doppelkinn gut) Werde erst mal wieder gesund ! Die anderen denken sicher auch an dich.fraule

Inaktiver User
07.02.2007, 23:04
Hey,
also, ich will mich jetzt nicht schon wieder hier auslassen über meine blöde Situation (Im Beziehung im Alltag- nerve ich die anderen schon genug .o)
aber um es kurz zu machen, ich denke ich kann Dich ein bisschen verstehen.
Bitte, bitte, überleg es Dir 2mal anzufangen, diese Tabletten zu nehmen.
Wenn Du möchtest kannst Du mir mal ne PN mit dem Namen schicken, würd mich interessieren.
Wenn ich morgen früh zum Arzt gehe, fange ich 100%ig auch wieder zu weinen an, und das einzige, was die können, ist bunte Pillen zu verschreiben.
Aber aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, dass das gar nix nützt, das ist so wie mit Frustessen und Alkohol. Das Problem geht davon ja nicht weg. Im Gegenteil man hat die Nebenwirkungen.
(Bei einer richtigen Depression ist das natürlich was anderes, das kann ich nicht beurteilen.)
Schreib ruhig hier alles auf, was Dir durch den Kopf geht, das hilft auch ein bisschen, Du bist nicht allein.

Dieta
08.02.2007, 06:28
Liebe Nausi, alles Gute! Ich hoffe, Du hast die Nacht gut hinter Dich gebracht und Deine Erkältung ist etwas besser geworden. Wenn es Dir zum Heulen zumute ist, dann lass es raus. Es wird auch wieder besser.
Auch für Marsi, ruhig weinen beim Arzt. Kopf hoch. Du schaffst alles, was Du willst.
Liebe Grüße
Dietlinde

nausikaaaa
08.02.2007, 10:12
Guten Morgen Ihr Lieben!

Ja, ich hab diese Sch... nacht überstanden, sogar mal 6 Stunden am Stück geschlafen.

Trotz unser aller Vereinbarung halt ich mich nicht an das wöchentliche Wiegen, mich zieht es jeden Morgen unweigerlich zur Waage.

Und von gestern auf heute hab ich 300 gramm zugenommen.
Können natürlich irgendwelche Schwankungen sein, und weil ich mich wenig bewegt habe.

Aber das hat bei mir ausgelöst, dass ich sofort wieder aufhöre mit diesen Stimmungstabletten.

Ich darf auch nicht meinen Arzt beschuldigen, ich habe selber um sowas gebettelt!

@Marsi: ist kein Geheimnis wie die heißen, es sind Opipramol neuraxpharm 100.
Und du hast natürlich recht, dass das in Wirklichkeit garnix bringt, am Ende gehts einem schlimmer als vorher, weil man nix verarbeitet hat. Also ran an den Kummer.

Ich hab mal in einem Medizinforum rumgelesen und gefunden, dass viele 5-10 kg zunehmen davon. Nee, das bringt mir nix!

Lieber zieh ich mich an den eigenen Haaren wieder aus dem Sumpf, ich stell mir jetzt eine fröhlich grinsende fette Wally vor, die nach dem unweigerlichen Absetzen der Pillen natürlich noch unglücklicher sein wird, weil dick geblieben.

Hoffentlich bin ich bis Sonntag beim allgemeinen Wiegen wieder runter von den paar gramm. Witzig, dass man sich so stress macht!

@Fraule
Zitiert:
Natürlich: ADIPOSITAS!!
*********
WAS??? Wir haben schon Adipositas? Ich dachte das fängt erst bei ganz enormem Übergewicht an, so ab 30-40 Kilo und mehr!

*schäm* und ich war mal dünn!
*************************
Ich soll täglich eine Stunde sporteln, weniger Kraft, dafür mehr Ausdauer. Klar werde ich das tun, denn vorher kann ich nichts essen und hinterher auch nicht.
*************************
hm? wieso kannst du nichts essen?
**************************
Der Arzt, ein fescher, findet unsere gegenseitige Unterstützung prima, weil man wirklich offen über seine Schwächen redet und sie so besser in den Griff bekommt. Also: Gehen wir das Jeden Tag neu an!!!
******************
ah ja! Ich bin auch der Meinung! Gaaanz ehrlich, ohne das Wissen, ich kann hier jederzeit über meine Probleme mit meinem gewicht und dem Abnehmen schreiben, hätte ich schon nach kurzer Zeit abgebrochen!
*******************
Übrigens wog ich heute auf der Waage 92kg, das sind minus vier.
******************

tataaa! Glückwunsch!!!
*******************
Eine Besserung der grippalen Symptome kann ich eigentlich noch nicht feststellen.
Nun ja, hab ja erst gestern mit der Medi-Einnahme angefangen.

Nun sitz ich im Bett mit Laptop und warte auf den paketboten, ich hab ja einen Versandhandel und muß heute noch die eingetroffenen Waren an die Kunden weiterschicken.
Man glaubt nicht, wieviel Arbeit das Packen von Paketen ist, das zukleben, das Schreiben der Paketscheine (auch wenn's online ist), für jeden noch ein passendes kleines Goodie dazupacken!

Ich verkauf halt kleine Sachen, das bedeutet aber auch, dass pro Bestellung manchmal 40-50 verschiedene Artikel zu packen sind, oh Mann, da heißt es hin und her rennen vor den regalen.

Leider hält mein Ältester, der ganz nah wohnt, es für unzumutbar, dass er neben seinem eigenen Job abends mal hier vorbeikäme, und mir wenigstens während der Krankheit ein bisschen zu helfen, aber er war schon immer ein fauler Sack - tut mir leid das sagen zu müssen.

noch ein Zitat:
Ich las dann das Buch "Anleitung zum Unglücklichsein" und fand mich laufend wieder
**************
ich schaue jetzt mal gleich bei amazon nach, ob ich das da günstig bekommen könnte - ich glaube ich bin auch ein Prototyp dafür. Positives denken ist mir leider nicht gegeben.

bis bald
LG Wally

Inaktiver User
08.02.2007, 10:18
Hey Wally, aber Du bist ja wenigstens schon auf 87 runter.
Bei mir tut sich absolut nichts! Und ich mache Sport und ich esse nicht mehr als 1200kcal am Tag.
Es ist der Wurm drin.
Könnte es sein, dass sich jetzt zum Ende des Zyklus, eingelagertes Wasser auf der Waage bemerkbar macht?
Ich fühle mich dann immer so aufgequollen, irgendwie und Sport ist auch nicht wirklich toll im Moment, da mein Busen trotz super Sport-BH sehr sehr weh tut.

nausikaaaa
08.02.2007, 17:35
Hey Marsi, ich hab wohl so schnell abgenommen, weil ich vorher so irrsinnig vollgefressen war!
(wo sind denn hier eigentlich die Smileys zum einfügen, find die einfach nicht, und würde gern ein *grins* hier reinsetzen)

Das mit den Gewichts-/Zyklusschwankungen kennen wir wohl alle, und da du sowieso viel Sport machst, wandelt sich eben Fett in Muskeln um.

Darf ich dir mal einen freundschaftlichen Tipp geben: nicht wiegen sondern lieber messen!
Leg dir eine kleine Tabelle an und miss alle 14 Tage Oberschenkel, Hüfte, Taille, Brustumfang und Oberarme.

Du wirst dich wundern sag ich dir!

Hab ich bei meiner letzten abnahme auch so gemacht und das war z.T. verblüffend - und motivierend!

Sabine54
09.02.2007, 11:42
Hallo, ihr Lieben!
Bin im Streß und auf der Fahrt ins Wochenende. Will euch nur schnell alles Gute wünschen und jedem sein " Spezielles ", also gute Besserung, Stimmungswechsel, Gewichtsabnahme usw.
Bin selbst einigermaßen gesund und merke sogar körperlich, daß ich abnehme ( Klamotten passen besser ). Will euch nicht zuviel vorschwärmen, man fühlt sich ja fast unanständig, wenn es einem NICHT schlecht geht.
LG; Sabine

Dieta
09.02.2007, 13:02
Hallo Ihr Lieben, bin am WE in Mainz bis Montag, melde mich am Dienstag. Nausi, das ist ja toll, wie Du abnimmst. Du kannst bald bei der gruppe "möchte 15 kg abnehmen" mitmachen, aber bleibe bitte bei uns, wir wollen Dir nachfolgen, geht nur etwas langsamer. Liebe Grüße

nausikaaaa
09.02.2007, 13:41
Den Wochenendwegfahrerinnen ein paar schöne Tage - mein Neid verfolgt euch - ich bin immer noch bettlägerig mit dieser Sch...grippe.
*****************



Hallo Ihr Lieben, bin am WE in Mainz bis Montag, melde mich am Dienstag. Nausi, das ist ja toll, wie Du abnimmst. Du kannst bald bei der gruppe "möchte 15 kg abnehmen" mitmachen, aber bleibe bitte bei uns, wir wollen Dir nachfolgen, geht nur etwas langsamer. Liebe Grüße

*****************
Haha - warte mal ab bis ich den ersten Disziplineinbruch habe!
Dann kann es auch ganz schnell wieder in die entgegengesetzte Richtung gehen.
Ich kann Wochen und Monate superprima gesund und fettarm und zuckerfrei essen, bis eines Tages - wumms - kommen wieder Fresslüste, und dann krieg ich es nicht mehr in den Griff.
Seit ich 16 bin kenn ich kein normales Essverhalten - entweder stopfen oder diäten - dazwischen ist nichts.

Trotzdem danke für's Kompliment - und niemals würde ich die Gruppe hier im Stich lassen!
Wir kämpfen das gemeinsam bis zum süßen Ende durch - kann zwar bis November dauern, aber dann haben wir das schönste Weihnachtsgeschenk!
Seid alle gedrückt :yeah: ich bin aus der Talsohle der depressiven Stimmung offenbar auf dem Marsch nach oben - freu

Inaktiver User
09.02.2007, 13:46
Hallo Ihr Lieben,

schon wieder eine Woche passé. Tja, so schnell geht das! Wenn das mit dem Gewicht runter mal auch so schnell ginge... :freches grinsen:
Ich fahre Sonntag morgen recht früh mit dem Zug nach Marseille, das ist wieder eine halbe Weltreise, mal sehen, ob ich es morgen Abend auf die Reihe kriege, mir einen lecken Salat in eine Tupperdose zu schnitzeln. Das ist auf jeden Fall billiger als im Zug kaufen...

Ich hör grad online Radio, es hat ja offensichtlich schön geschneit bei Euch daheim :smile:

Also, ich bleibe bis nächstes Wochenende und werde wohl nicht die Möglichkeit haben, an irgendeinen PC zu kommen.

Zum Sport kann ich dann ja leider auch nicht, aber ich habe mir fest vorgenommen, meine Jogging-Schuhe mitzunehmen und auch dem Sinn nach einzusetzen :zwinker:
Hoffentlich spielt das Wetter mit.

Ich wünsch Euch auch allen gute Besserung und ein schönes Wochenende falls wir uns nicht mehr lesen.

Nächste Woche bin ich dann zurück- hoffentlich endlich unter der 90-Marke!!!

Ganz liebe Grüße an alle! Wir schaffen das!!!
M

nausikaaaa
09.02.2007, 18:58
Jetzt wissen wir ja endlich, warum du Marseillaise heißt!

Eine gute Fahrt und Rückkehr wünsch ich dir und falls es Urlaub ist auch gute Erholung - und vor allem: Unter 90 *daumendrück*

Und das mit dem Salat schaffst du auch!

Inaktiver User
09.02.2007, 19:26
Hi, ja, das ist Urlaub sozusagen. Ich bin im Moment im "Dauerurlaub". Hab meinen alten Job in Marseille gekündigt, um meinem Freund hinterherzuziehen.
Fange einen neuen Job an Ende April, bis dahin muss ich halt auf jeden Fall mehr Kondition und Kraft haben, denn da geht es körperlich zur Sache...

Jetzt besuche ich einfach mal meine Freunde da unten...

Übrigens heute Morgen Waage: 90.5 , vorhin 91.6.
Echt abgefahren, oder?
Und gegessen habe ich dieüblichen 2 Toasts, einen Salat und danach ein dünnes Stückchen Mohn-Quark-Tarte.
Sonst nix.
Unerklärlich. Am besten man vergisst die Waage völlig für 4 Wochen oder so...
:blumengabe: Wünsch Dir ein schönes Wochenende!
Kopf hoch!

nausikaaaa
11.02.2007, 12:01
WIEGETAG MÄDELS!

Ich bin megazufrieden - hat sicher auch die Grippe mitgeholfen.

Nicht zufrieden bin ich allerdings damit, dass ich mich immer noch wie ein Buddha fühle, kein Gramm schlanker, an den Kleidern merkt man fast nix und die Busengymnastik hat auch noch keine Verschönerung gebracht :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Immer noch Kopfweh, obwohl Medis fast komplett eingenommen, morgen gehts wieder zum Doc!

Euch allen einen schönen Sonntag und vor allem:

Vielen Dank für eure Unterstützung und euer Interesse, ohne diese Gruppe würde ich jetzt wahrscheinlich 94 wiegen :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe:
LG Wally

Sabine54
11.02.2007, 19:41
Hallo, ihr Lieben!
War tapfer auf der Waage und fand unerklärliche 89,9 Kilo vor.
Freude pur, immerhin schon mal die 8 vorn!!!!!!!!
Marsi, du hast es echt gut mit Urlaub jetzt und Freunde sehen usw. , bin ziemlich neidisch. Wir sitzen hier in Schnee, Eis und Regen, der dauernd überfriert.......
Aber es wird jede Woche besser, weil wir dem Frühling entgegenmarschieren, dem Sommer bereits sichtlich schlanker gegenübertreten können und uns alle deutlich wohler in unserer Haut fühlen werden. Ich kann schon jetzt wieder 2 Treppen steigen, ohne aus der Puste zu kommen, da macht das Leben gleich viel mehr Spaß!
Schönen Start in die Woche uns allen und weiter eisern bleiben!
LG , Sabine

Dieta
12.02.2007, 18:17
Glückwunsch, wie toll! Kann mich leider nicht in Eure Erfolge einreihen. Ich melde mich morgen.

fraule
12.02.2007, 21:26
Hallo, fraule ist wieder da! Ich freue mich für Nausi und beneide alle, die schon die 8 davor haben. Irgendwas muss ich doch falsch machen. Bei mir gings wieder mal um 200 gr rauf, obwohl ich jeden Bissen, den ich reinschiebe notiere und berechne. Und Sport mache ich tatsächlich jeden Tag. Heute auch wieder, 30min Laufband, 15min Rad, 10min Wave und Doppeldurchlauf Kraft. Ich glaube, ich muss mal täglich wiegen, um meine Schwachpunkte herauszubekommen. In meiner Verzweiflung rief ich meine Tochter an, die meinte nur, ich würde Muskeln aufbauen. Stellt euch mal vor, wie wir aussehen, wenn unsere Wabbelmassen lauter Muskeln werden? Dann sind wir der Club der 25kg im internationalen Vergleich.:freches grinsen:
Hallo,Marsi! Ich habe in France im Decathlon(eine Sportkette) tolle Sport BHs für sexy Größen gesehen und nebenbei billiger als in Allemagne.
Wally, könntest du mir mal deine Tricks verraten? Wenn ich eine 8 davor habe, schmeiße ich ne Runde. Einverstanden? (H2O)
Ich grüße Euch alle, bis morgen und hoffe auf ein Minus für uns alle, für mich aber am meisten!!!:smirksmile: fraule

nausikaaaa
12.02.2007, 22:08
Wally, könntest du mir mal deine Tricks verraten?
*******************

Hallo Fraule,

Daumenhoch für deine Sportlichkeit!
Ich werde diese Woche wieder erneut versuchen, den Po von der Couch zu kriegen - ich muss dann halt meinen kleinen Sohn mitholen, aber der hätte garnichts dagegen, er würde sogar mitturnen, obwohl da nur Frauen sind, also ich bin selber schuld.

Tröstet es dich, dass du mit Sport nachher auf jeden Fall die bessere Figur machen wirst als wie ein schlaffer Schlappsack mit weniger Kilos?

Also meine Tricks, okay Tricks sind das nicht, aber ich halte mich schon an ein paar konkrete Regeln, die sich FÜR MICH über die Jahre hin als praktikabel erwiesen haben, es sind meist Dinge aus meiner ww-Zeit:

Also bei ww rechne ich mir 20-21 Punkte, die ich täglich verbrauchen darf

davon MÜSSEN 2 Punkte für gutes Fett dabei sein. Da ich keinen Salat mag und erhitztes Öl nicht mehr diesselbe Wirkung hat, esse ich praktisch täglich 2 Walnüsse, frisch geknackt, entweder aus der Hand oder im Müsli

ich esse ziemlich viel Fisch, und zwar gern; in den ww-Broschüren steht, dass andere Frauen auch festgestellt hätten, in einer Woche besonders gut abgenommen zu haben, wo sie häufig Fisch gegessen haben.
Für wenig Zeit nehm ich mit Vorliebe die Forellenfilets aus Aldi, Lidl, etc, da hat die komplette Packung nur 3 Punkte und ich liiiiebe das mit scharfem Meerrettich dazu.

Sonst: ich esse das, was ich gerne mag, und ich liebe eben zum Frühstück Süßes, da hab ich meist ein Müsli aus einem der Rezeptbücher mit viel Obst dabei. Ich süße das mit Süßstoff.

Ich trinke keine coffeinhaltigen Sachen, Kaffee vertrag ich eh nicht, ich mag gerne Getreidekaffees.

Was ich viel esse ist Obst. Das meiste hat ja keine Punkte, außer Bananen (prima für unterwegs und zwischendurch), die haben 1 Punkt, und ich habe viele von den kernlosen blauen Trauben gegessen, die es derzeit überall gibt. Eine Handvoll davon hat 1 Punkt und mich machen die erstens satt und zweitens stillen sie wundervoll meinen Süßigkeitenbedarf.

Hm, ja, und ich hatte das Glück, nur ein einziges Mal seit dem 20.1. einen Fressanfall gehabt zu haben. Da aß ich abends eine komplette Tafel Scho.... Am nächsten Tag machte ich einfach weiter wie gehabt und es ist tatsächlich nix passiert!

Mehr als 1,2 Liter trinken schaff ich nie am Tag.

So, das war es wohl.
Liebe Grüßen an alle
Wally

Dieta
13.02.2007, 19:37
Ihr Lieben, leider kann ich Euch überhaupt nicht nacheifern, diese Woche hat sich nichts getan höchstens 200gr. Ich bewundere Euch, ganz besonders Nausi.
Viele Grüße D.

Sabine54
13.02.2007, 19:50
Hallo Ladies,
nur nicht nervös werden jetzt, wenn die Pfunde nicht gleich purzeln!
1. weiß jeder, daß man langsam abnehmen soll, wenn der Erfolg von
Dauer sein soll und
2. liegt es doch auf der Hand, daß die Sportler Muskeln bilden und
dabei natürlich Fett verlieren !
Mir geht es selbst zu schnell, 5 Kilo in 2 Wochen - aber vergeßt nicht, da ist auch viel Wasser aus der 1. Woche mit dabei !
Dranbleiben heißt die Devise für uns alle, wir packen das!!!
LG , Sabine

fraule
13.02.2007, 21:11
Danke an Wally und Nausi! Und an die moralischen Unterstützer ebenfalls.
Ich esse auch nach WW und BD. Heute und gestern gab`s wieder diese tolle Zitronengemüsesuppe, die für mich zwei Tage hält.
Ich esse auch gern Fisch, aber mein LG überhaupt nicht. Aber da ich sowieso nur seine Mamsell bin, wird es ab sofort 2X die Woche Fisch geben. Ich probiere es mal.
Heute war ich gemeinerweise furchtbar schadenfroh. Unsere neue Chefin ist 1000%ig und meistens ganz spitz, außerdem ganz dürr, so Größe O. Sie meinte, sie hätte die ganze Woche und das ganze Wochenende für uns arbeiten müssen und vor lauter Arbeit in sich hineingestopft und 3 kg zugenommen.:freches grinsen: :freches grinsen: So schnell schaffen wir die Zunahme auch nicht!!
Für morgen habe ich noch den Chinakohl mit Schmand. Bin gespannt, wie das schmeckt! Und am Do ist bei uns Fasching pur. Überall gibt es Krapfen und Mohrenköpfe, denen ich standhaft widerstehen werde. Am Fr wird unsere 2. Chefin 60 und wir bereiten ihr ein Buffet, ich mit aufgeschn. Braten und einer Quiche. Ich denke an dich, Marsi! Auch diesen Dingen werde ich aus dem Weg gehen und nur daran riechen!
Ich berichte euch dann ehrlich von meinem Wasserfluss im Mund.
Heute war ich leider nicht beim Sport, musste nach München.
Ich nahm aber keine Rolltreppen, sondern ging per pedes.
Also,liebe Mitstreiterinnen,lasst uns weiterhin stark sein! Aus Gaudi könnten wir ja mal nach der "Fastenzeit" unsere verlorenen kg addieren und dann dividieren, damit ich hinter euch herkomme!:kuss: :zwinker:

nausikaaaa
13.02.2007, 23:18
Hallo Fraule - Chinakohl mit Schmand hab ich mir auch schon mal gemacht! Lecker! Sieht zwar nach längerem Pfannenaufenthalt nicht mehr so appetitlich aus, aber schmecken tut's

Ich hatte heute einfach Pellkartoffeln, über die ich fettarmen Reibkäse aus dem Aldi im Ofen überbacken hab. Habe mir 70 gramm davon gegönnt!
Das hatte ich beim Einkaufen auf der Packung dieses Käses in einer Abbildung gesehen und gedacht, Menno, das mach ich mir auch!

War natürlich wieder nicht zum Sport - aber wenigstens bin ich "unschuldig". Mein kleiner Sohn war von meinem großen Sohn zum Meerschweinanschauen in dessen Wohnung mitgenommen worden, und ich mußte ihn dort wieder abholen.

nausikaaaa
14.02.2007, 22:16
oh Sabine, danke für die Erwähnung dieses Russischen Hackfleischtopfes!
Habe mir das heute für 2 Tage gekocht, das war sooo lecker, und eine Kartoffel mußte ich liegen lassen, weil es zuviel war! Hab's nicht geschafft!

Nur den Senf, den hab ich weggelassen, hab mich nicht getraut - hast du den drangemacht?

Lg Wally

nausikaaaa
15.02.2007, 08:48
@Dieta
wie könnten wir dich denn unterstützen?

Bist du momentan nicht so drauf, dich an die Regeln zu halten oder hälst du dich dran und es geht trotzdem nicht runter? :knatsch:

Beides kenn ich nur zu gut aus eigener bitterer Erfahrung.

Vielleicht magst du mal schildern, woran es derzeit hapert, oder bist du bloss zu ungeduldig? :kuss:

Vielleicht bist du ja gerade auf einem sogenannten "Plateau". Egal wie, ich hab den Drang hier helfen zu wollen!

fraule
15.02.2007, 17:49
Hallo, der Fasching ist gelaufen, denn es hat mich erwischt. Keine Grippe, aber einen Mordsschnupfen. Kann nur röchelnd durch den Mund atmen und habe auch keinen Hunger. Das ist doch wenigstens etwas. Gestern war die ganze Kollegenschaft abends beim Italiener. Wie versprochen habe ich nur Salat gegessen und Wasser getrunken. Ehrlich gesagt, ist sowas aber viel zu teuer.
Morgen gibt`s bei mir eine frische Forelle in Alu und mit Zitrone, dank dir, Nausi. Übrigens waren heute 400g weniger auf der Waage.
Heute beim Krapfen und Mohrenkopfessen habe ich doch gesündigt und zwei Minimohrenküsse genossen. Wenigstens etwas Nettes an diesem Tag.
Also, bis dann und hoffentlich sind keine Viren von mir über den PC an euch gekommen. Servus fraule:heul:

nausikaaaa
15.02.2007, 19:15
Hallo Fraule!

Glückwunsch zur Abnahme und zur Standhaftigkeit! :yeah: :yeah: :yeah:

Übrigens sind 2 kleine Mohrenköpfe nix Schlimmes, gerade mal 2 Punkte oder so.
Ich dürfte es nicht essen, weil ich gleich die ganze Packung leeren würde.:freches grinsen:

Mußte es heute aber auch ertragen, da mein Neunjähriger endlich mal wieder was naschen wollte - ich hatte vorher nie bemerkt wie stark solche mohrenköpfe RIECHEN können!
Er mußte sie in seinem Zimmer verstecken, damit Mama nicht drüber herfällt *fletsch*

Schade dass dich die Viren jetzt auch erwischt haben, auch wenn es "nur" die Nase ist - gute Besserung!!!

Nur noch 3 tage bis zum nächsten Wiegen! Ich hab das Gefühl, zugenommen zu haben....
LG Wally

Dieta
15.02.2007, 21:44
Hallo Ihr Lieben, Ihr unterstützt mich alleine schon dadurch, dass es Euch gibt. Nausi, ich versuche mein Bestes, aber ich glaube, ich mache doch vieles falsch. Ich hätte mal in einen weightwatchers-Kurs gehen müssen. Ich versuche es mit gesundem kalorienarmem Essen. Haferflocken und Obstsalat zum Frühstück, heute Mittag gab es Fisch, Gemüse und Reis, heute Abend 5 Knäckebrote mit Auflage. Ich habe einfach immer Hunger. Das schlimmste für die Linie sind die Essen außerhalb, gestern Heringe in Sahnesauce und ein Berliner hinterher. Aber ich versuche es weiterhin tapfer. Liebe Grüße D.

nausikaaaa
17.02.2007, 10:35
Ich wünsche euch allen ein sonniges Wochenende!

LG Wally

Sabine54
17.02.2007, 14:23
Für Dieta
DeinSpeiseplan klingt ganz gut soweit, finde ich. Trotzdem würde ich mir an deiner Stelle mindestens 1 Spezialbuch kaufen, dann bist du nicht mehr so unsicher, was du nun esen darfst und was nicht.
Ich selbst habe mindestens 10 Bücher ( Brigitte-Diät und ww vorrangig ). Dadurch habe ich endlose Möglichkeiten, was natürlich auch etwas Zeit kostet anfangs. Rezepte studieren, einkaufen, schnippeln, wiegen etc. Klar geht es schneller, wenn du einfach 'ne Stulle nimmst oder dir irgendwo etwas Fertiges holst- das ist aber nicht der Sinn der Sache.Such' dir aus, was dir schmeckt und bereite es dir ganz bewußt zu. Nimm' dir diese Zeit für dich, das ist ein gutes Gefühl.
Bei wenig Zeit ist es manchmal gar nicht möglich, 2x täglich zu kochen. Kenne ich, dann nehme ich ein ww-Fertiggericht, wovon es diverse gibt. Alternativ nehme ich aus der " du-darfst-Serie " oder esse mal nur 250 Gramm Joghurt ( 1,5 % ) mit Obst. Das geht aber nicht dauernd!
Probier' es einfach mal und schreib' deine Erfahrungen auf. Viel Erfolg!!!!!!!!!!
Das beste Einsteigerbuch für mich ist von ww der 4-Wochen-Power-Plan, da stehen auch Tricks für Notfälle drin und was du tun mußt, wenn du z.B. ausgehen willst zum Essen, wie du das mit den Punkten hinkriegst etc. Ist echt ganz toll !
LG, Sabine

nausikaaaa
17.02.2007, 16:30
ich kann Sabines Beitrag nur unterstützen: die Kochbücher von ww sind einfach genial - ich kenne fast kein Rezept, das nicht schmackhaft bis sogar köstlich ist!

Sogar mein kleiner Sohn (9) hat einige von den Rezepten zu seinen Lieblingsspeisen erkoren, u.a. ein sog. "Sandwich-Traum" aus einem der Wochenhefte - da macht man eine selbstgerührte (aber einfache) total leckere Sandwichcreme und zwischen die Brote kommen Salatblätter, Tomatenscheiben und diese hauchdünne Hähnchenbrust-Wurst - fantastisch.

Naja, was ich eigentlich sagen wollte ist, dass man ESSEN muss um abzunehmen, und zwar richtig lecker!

Wenn du möchtest, schreib mir eine PN, ich könnte dir ja ein paar Rezepte scannen und mailen, das kost dann nix!

LG Wally

fraule
17.02.2007, 19:48
Hellau, Hellau! Mir geht es schon viel besser, vielleicht wegen eurer guten Wünsche, Vitamin C und Tiger Balm. Heute habe ich mir wieder Fisch gemacht, in Folie mit ganz viel frischen Kräutern, schmatz! Bis jetzt habe ich keinen Hunger. Beim Einkaufen hing mir zwar der Magen bis in die Kniekehlen, aber ich habe nur an der Leberkässemmel von meinem LG geschnüffelt und nichts gerochen.
Wenn ich in der Stadt ganz dollen Hunger habe, kaufe ich mir immer einen Apfel oder Möhren, keine belegten Semmeln mehr. Nach WW hat eine Fischsemmel ja gleich 8 Punkte. Dieta, besorge dir doch von WW noch die Pointstabelle! Wenn du nicht rankommst, schreibe es mir, ich besorge dir dann eine. Mit der Tabelle kann man gut sein Essen in den Griff kriegen, obwohl es manchmal bei mir auch nicht so klappt. Aber der Fischtipp von Nausi war gut. Ich merke im Gesicht schon die verlorenen kg. Auch mein Ganzkörperprofil ist in der Mitte nicht mehr ganz so entsetzlich. Ich habe mir geschworen, ich gehe nie mehr zu Ulla POPPKEN oder in XXL Geschäfte. Nie, nie mehr XXL!
Jetzt wünsche ich euch einen schönen Samstag Abend! Keinen Alk , keine Chips und keine Pralinen! Seid alle gaaaaanz stark!
fraule:krone auf:

nausikaaaa
17.02.2007, 21:10
Ich merke im Gesicht schon die verlorenen kg. Auch mein Ganzkörperprofil ist in der Mitte nicht mehr ganz so entsetzlich. Ich habe mir geschworen, ich gehe nie mehr zu Ulla POPPKEN oder in XXL Geschäfte. Nie, nie mehr XXL!
Jetzt wünsche ich euch einen schönen Samstag Abend! Keinen Alk , keine Chips und keine Pralinen! Seid alle gaaaaanz stark!
fraule:krone auf:


Fraule, schön das es dir besser geht! Echt hartnäckig diese Infektionen, aber am Ende müssen sie doch weichen.

Du, es stimmt, ich fühle mich zwar noch genauso dick, aber wenn ich in der Stadt in die Spiegel und Schaufenster sehe, ist doch schon klar: ich hab abgenommen. Diese Ausbeulung eines ewig überfüllten Magens (wie du so schön schreibst: Ganzkörperprofil in den Mitte....) ist wesentlich zurückgegangen und mein Busen steht weiter vor als der Bauch, ein großer Fortschritt!

Und meinen TV-Abend genieße ich mit einem schön würzigen Teller Kohlrabi-Kartoffelsuppe (selbstgemacht) sowie anschließend einem fettarmen Joghurt von Optiwell mit so Flakes dabei, nur 1,5 Point laut Pointsrechner.

Achso: Angebot - wenn jemand Points von einem Lebensmittel ausgerechnet haben möchte, ich habe diesen Rechner von ww, da braucht man nur Kalorien + Fett +Gewicht einzugeben und schon hat man die Punktezahl, sehr praktisch muss ich sagen, ich hoffe er hält noch lange!

Morgen ist Wiegetag!

Sabine54
18.02.2007, 09:32
Hallo ihr Lieben!
Das erste schöne Erlebnis war ein sonniger Morgen, das zweite fand auf der Waage statt : 87,5 Kg .
Damit bin ich echt zufrieden, weniger darf es nicht sein.
Diesen Pointsrechner von ww muß ich unbedingt haben, wo kriegt man den ??
Das obige Wort zum Sonntag unterstütze ich total, NIE mehr irgendwas über L hinaus ( M ist mir bei Hosen schon wegen meiner langen Beine zu klein ). Das war's, schönen Sonntag euch allen !
LG, Sabine

nausikaaaa
18.02.2007, 22:10
Hallo Sabine,

Glückwunsch zur Abnahme! Neugierigfrag: wieviel ist es denn jetzt insgesamt?

Den Pointsrechner bekommt man eigentlich nur in den ww-Treffen, ich habe eben mal bei ebay nachgeschaut, da bietet einer für 3,99 Euro eine Datei zum Herunterladen an, aber das ist ja nicht dasselbe. Ich brauch das Ding in meiner Küche und nicht im Laptop!

Ich suche mal ob ich nicht irgendwo ein echtes Gerät finde, es sieht aus wie ein Taschenrechner.
*****************
so, ich bin jetzt doch fündig geworden: er ist unter "Points Calculator" zu finden und kostet so um die 20 Euro. Meiner war auch kaum billiger vor ein paar Jahren.
Er bietet allerdings auch eine Funktion wo du täglich deine Points eintippst und er rechnet es dir dann zusammen, und wenn man z.B. einen Joghurt hat mit 250 gramm braucht man nicht selber umzurechnen (die Angaben auf den Bechern sind ja meist nur für 100g), sondern es gibt dafür eine extra Funktion
LG Wally
Lg Wally

Inaktiver User
18.02.2007, 23:37
Hallo,

melde mich heut Abend nur kurz zurück.
Marseille war schön, hat mir aber auch gestern Abend gleich einen bitteren Nachgeschmack gegeben: Waage zeigte 93kg an.
Bin aber nicht sicher, ob das echt so stimmt, irgendwie hat das Teil nen Schatten, glaub ich...
Naja, morgen gehts wieder mit dem Sport weiter, zum Joggen bin ich natürlich nicht gekommen :o)

fraule
19.02.2007, 08:43
Guten Morgen, zusammen. Ich habe Ferien und war ehlich noch nicht auf der Waage gestern, aber dafür habe ich einen dreistündigen Spaziergang am See gemacht bei herrlichstem Sonnenschein. Um 15.30 Uhr gab es dann Mittagessen. Pfifferlingsauflauf. Er war lecker, aber ich habe mich zusammengenommen, da darin Käse und eine Bechamelsoße war. Das Abendbrot fiel aus.
Ja, Nausi, meine dritte Rolle, der Magen, ist auch unterm Busen verschwunden. Und wer diesen Calculator von WW haben möchte, soll es mir sagen, denn eine Kollegin kann den auch besorgen. Er ist wirklich hilfreich. Ich nehme ihn jetzt auch mit, denn ich fahre mit meinem LG ins ehemalige Böhmen, Krumau und Budweis. Und wie ihr wisst ist die böhmische Küche ganz schön gehaltvoll. Frittiertes und viel Mehlspeisen. Zum Frühstück gibt es schon Kuchen und Wiener!!! Aber ich halte mich an die Moldaufische. Ehrlich!! Marsi, was hast du bloß in M. gemacht? Ailloi und Paella gefuttert? und etwa leckere Flans und Quiches gegessen? Aber jetzt wieder ran an den dt Speck! Ich denke an dich, wenn ich schwach werden will! Also, macht es alle gut, derweil! euer fraule

Dieta
19.02.2007, 12:27
Hallo Ihr Lieben, zuerst einmal danke, danke für die Tipps. Also ich besitze ein ww Kochbuch Nr. 2 von 1985, hat mir mal eine Kundin geschenkt, als ich es nach der Geburt meiner Tochter nötig hatte, damals gab es aber keine Punkte, sondern Kalorien. Dann besitze ich easy cooking von ww vom letzten Jahr, da sind aber nur Rezepte von ww Mitgliedern drin, aber nicht die Vorgehensweise. Ich würde mir ein Kochbuch kaufen, gerne diesen 4 Wochen Power Plan, wenn Ihr mir den empfehlt. Nausi ich wüßte gerne das Sandwichrezept, kannst Du es mal aufschreiben, entweder für alle oder als PN, schon einmal vielen Dank vorher.
Heute übrigens 90 kg, also zwei in einem Monat, ist ein bißchen wenig, wenn ich Eure Erfolge höre. Ist es wichtig, viel zu trinken? Viele Grüße D.

Sabine54
19.02.2007, 13:20
Hallo Dieta,
ja, es ist wichtig, viel zu trinken! Ich koche mir gleich morgens eine Kanne Tee ( meist Pfefferminztee, aber es gehen auch alle anderen Kräutertees ), nachmittags noch eine oder 1/2, je nachdem. Im Sommer stelle ich auf Mineralwasser um, in welches ich einen Schuß Zitronensaft gebe. Bei Flaschen hat man ja auch gut den Überblick über die Mengen!
Gib' nicht nach, nur weil du denkst, du nimmst nicht genug ab - gestern traf ich eine Freundin, die hat für 20 Kilo ein ganzes Jahr gebraucht, dafür hat sie es jetzt auch schon 6 Monate gehalten!
Gruß Sabine

nausikaaaa
19.02.2007, 20:47
Ich trinke viel zu wenig, 1 Liter am Tag, mehr krieg ich nicht rein. Okay, ich hab trotzdem abgenommen, gottseidank.

Dieta, 2 Kg in einem Monat ist eigentlich nicht wirklich wenig. Meine ehemalige Gruppenleiterin hat gesagt, erstrebenswert ist eine wöchentliche Abnahme von etwa 600 gramm. Das hättest du dann knapp erreicht.
Außerdem: hätten wir nicht alle noch weiter zugenommen, wenn wir jetzt nicht anfangen würden abzunehmen? Also kann man eigentlich jedes Kilo als doppelten Gewinn nehmen!

Ich habe heute mal quasi über die Stränge geschlagen, der Tag brachte es mit sich, dass ich bis um 17 Uhr noch nichts anderes gegessen hatte als meinen geliebten Frühstücks-Grießbrei. Dann war ich mit Sohnemann im Kino, der sich diese Taco-Chips wünschte.

Ich aß mit, zählte genau ab, eigentlich wollte ich nur 20 nehmen, am Ende waren es dann 50, aber ich hatte ja noch 15 Punkte übrig!

Zuhause schaute ich dann in der Pointstabelle nach: 7 Tacos haben 1 Punkt, also bin ich mit 7-8 Punkte sogar noch unter meinem Soll geblieben. Aber ich trink jetzt nur noch 2 Tassen Caro und Ende.
Ich denke nämlich, es kommt schon darauf an WAS man isst und nicht nur auf die Kalorien und Punkte. Mit 7 Punkten einer ordentlichen Gemüsemahlzeit nimmt man meiner Meinung nach leichter ab als mit 7 Punkten Chips.

Aber da die Waage jetzt im Autokofferraum ist hoffe ich, dass es nächsten Sonntag beim Wiegen kein böses Erwachen gibt.

Hier dann das Sandwichrezept:

Sandwich-Traum, 5 Punkte (ww-Wochenheft Nr. 2, Seite 20)

1 EL Ketchup
2 TL Senf
1 TL Schmand oder Sauerrahm
2 TL Mayonnaise mit 20% Fett
1 Prise Salz nach Geschmack, ich mach auch noch bisschen Pfeffer dazu
dieses verrühren zur Sandwichsauce

2 Scheiben Toastbrot toasten, die eine Scheibe mit der Hälfte der Sauce bestreichen, mit Tomantenscheiben belegen, dann 1-2 Salatblätter drauf, 1/2 Scheibe Käse mit 30% Fett, 2 Scheiben dünnen Bratenaufschnitt, restliche Sauce draufhäufeln und zweites Toastbrot zuoberst.

Dann Kiefer weit aufsperren und rrrrrrrrrreinbeißen!!

Quasi als Dessert gehört noch 1 Apfel dazu.

Guten Appetit!

Sabine54
20.02.2007, 11:25
Hi Wally,
danke für den Sandwichtraum, werde ich probieren.
Was ist das für ein Frühstück mit Gries? Hab' ich nirgends gefunden. Sicher auch aus so 'nem ww-Heft, die gibt's bestimmt wieder nur bei den ww-Treffen. Kannst du das auch mal aufschreiben? Wär' klasse!

@ alle

Wie war der Wochenstart? Bei uns hat sich die Sonne wieder verzogen,immerhin regnet es nicht. Man muß für alles dankbar sein, aber ich werde mit den Jahren immer wetterabhängiger und mir fehlt der Schwung an grauen Tagen bei 4 Grad. Kann mich dann auch schlecht zum Walken überreden, brauche aber wenigstens keine Zusatzpoints. Komme so schon nicht mit den 20 P. klar.
Rezeptaustausch hier im Forum finde ich gut, dann haben alle was davon - laßt mal was Gescheites 'rüberwachsen...........

Hier ein Blitzrezept, wenn's schnell gehen muß ( werden wohl einige kennen ) :

200 Gramm gekochte Kartoffeln
( Schnellkochtopf od. v. Vortag )
200 Gramm Megerquark
1 kleine Zwiebel
frische Kräuter od. tiefgefroren
Salz, Pfeffer


Quark mit Wasser cremig rühren, mit gehackter Zwiebel, Salz und Pfeffer abschmecken.
Ich gebe immer einen Schuß Milch ( 1,5 % ) auf die Kartoffeln, muse sie zu einem Brei und stäube etwas Curry drüber.

LG, Sabine

Sabine54
20.02.2007, 11:48
@ alle, Ergänzung

Mir fällt gerade ein, daß manche von euch vielleicht auch morgens unter Zeitdruck leiden könnten, daher schreibe ich euch kurz mein Lieblingsfrühstück auf. Das geht schnell!

2 Scheiben Toast
2 EL Frischkäse
2 TL Marmelade
250 Gramm Joghurt ( 1,5 % )
1 Obst zu 0 Points

Meist schneide ich mir einen Apfel in den Joghurt und esse den als Zwischenmahlzeit ( halb vor- halb nachmittags ). Früher habe ich nur 1 Toast als normales Frühstück gegessen, daher bin ich mit zweien dicke zufrieden!
So habe ich nie wirklich Hunger und spare mir auf diese Weise die Snacks. Muß man ja nicht, für Hungrige bleiben ja diese 2 Points stehen. Ich darf es aber, da ww sagt, mehr als 28 Points pro Woche sollte man nicht einsparen. Selbst wenn ich dieses Frühstück tägl. esse, spare ich nur 14 Points und bin ok.
Gruß Sabine

nausikaaaa
20.02.2007, 22:05
Hi an alle!

Heute war ein Ausrutscher-Tag - erst mal hab ich den ganzen Tag über nur eine Brezel gegessen - und dann am Abend die Brotchips meines Sohnes und Süßigkeiten aus seiner Fastnachtsumzugsbeute genascht - Mist!

Grund: habe heute abend ein Treffen mit meinem "weggelaufenen" Ehemann gehabt und war erst aufgeregt und konnte nix essen und hinterher hoffnungsfroh und mußte futtern.

Hoffe nur, dass ich morgen wieder die Kurve kriege!

Wer wollte hier das Grießbrei-Rezept?

Also das ist ganz easy: 375 ml Milch mit 1,5% Fett (3P) + 40 gramm Griess (2P) einrieseln lassen wenn es kocht, ich süße mit flüssigem Süßstoff, das ganze hat dann nur 5 Punkte und macht richtig satt und froh.

Heute habe ich übrigens eine Hose getragen, die ich seit 1 Jahr nicht mehr tragen konnte, und eine Hemdjacke, die vorher in den Schultern spannte, das war schön!!!

Jetzt bloss nicht den weiteren Erfolg gefährden!

Dieta
21.02.2007, 07:30
Hallo Wally, danke für das Rezept, danke an alle für die Tipps, bin gerade geschäftlich unterwegs, melde mich ausführlich morgen. Viele Grüße D

Sabine54
21.02.2007, 09:45
Hallo ihr Lieben!
Bin irgendwie etwas angeschlagen und melancholisch heute, aber schlage mich tapfer mit der Diät und bin nicht freßgefährdet. Muß daran liegen, daß ich keine Geschäftsessen oder private Einladungen auf dem Zettel habe. Das sind die Situationen, die ich fürchte, aber in meinem Buch WW Powerplan sind genügend Tipps angegeben.
Das Buch für 12,90 Euro sollte jede von euch haben, da kann man sich in allen Lagen dran festhalten!!
Für heute und die letzten 3 Wochen kann ich mit mir zufrieden sein. Leider denke ich manchmal, wieviel Zeit noch verstreichen muß, bis ich in meine Traumgarderobe passe....
Dann ermahne ich mich ganz energisch, daß das Leben in der Gegenwart stattfindet und kriege zum Glück wieder die Kurve!
Ich wünsche allen, die irgendwelche Ausrutscher hatten, daß sie einfach weitermachen wie bisher, ihr wißt :
gemeinsam schaffen wir's !!!!!!
LG, Sabine

nausikaaaa
21.02.2007, 17:59
Leider denke ich manchmal, wieviel Zeit noch verstreichen muß, bis ich in meine Traumgarderobe passe....

Ha! WIE ICH!!!

Ich habe bis November (!!!!) in meinem Handtaschen-Kalender jeden Monat zum jeweils 1. eingetragen, wieviel ich als Wunschgewicht bis dahin erreicht haben möchte!

Und ich denke oft: naja, bis Mai werde ich wohl unter 80 sein, und im August könnte ich Mitte 70 sein, usw. usw.
Und dann kommt mir das auch so uuuuunglaublich lange vor!

Aber: wir haben ja auch nicht in 3 Monaten 25 Kilo zugenommen, also muß man einfach tapfer bleiben.

Und: ich hatte gestern abend ein Date in der Stadt (mit dem eigenen Ehemann, nebenbei bemerkt) und oh Wunder! Ich konnte meine weiße Winterhose endlich wieder tragen, ohne Klemmen, ohne Quetschen, hat einfach so gepaßt! Und in den Spiegeln bei Karstadt habe ich wirklich auch die Veränderungen endlich wahrnehmen können- nicht nur am Körper - auch im Gesicht! Ich habe nicht mehr so ein breites Gesicht und unter dem Kinn sind auch einige Massen verschwunden. Also es lohnt sich!

Nochmal ein Rezept von mir für Süßschnäbel (abgeschaut beim "Perfekten Dinner" und in Points umgerechnet)

Fluffiges Schoko-Dessert für 2,5 Punkte

125 ml milch 1,5% Fett 1 Punkte
1 EL Schokopudding zum Kochen 0,5 Punkt
1 Mohrenkopf 1 Punkt

Puddingpulver mit flüssigem Süßstoff wie immer mit etwas von der Milch anrühren, restliche Milch kochen, angerührtes Pulver rein und kurz aufkochen. Von dem Mohrenkopf den Boden abnehmen und ihn in einen tiefen Teller oder ein Schüsselchen legen, dann den noch heißen Pudding darübergießen, einige Male vorsichtig unterheben - , den Boden als Deko obendrauf - wouw!

LG Wally

Inaktiver User
21.02.2007, 22:18
Hi Ihr Lieben,

ich bin diese Woche kaum online, da mein Freund Ferien hat und wir meistens unterwegs sind.

War heute Morgen beim Arzt, muss ins Labor zum Blutabnehmen und dann noch Ultraschall Schilddrüse. Auch ihm kommt es komisch vor, dass ich trotz Sport und Ernährungsumstellung nicht abnehme.
Heute Morgen 91,1kg. Ich bin echt frustriert, wie Ihr Euch sicher vorstellen könnt.

Mal sehen, was dabei rauskommt.

Liebe Grüße,
Marsi

Sabine54
22.02.2007, 08:45
Morgen ihr alle!
Heute ist mein längster Arbeitstag und dementsprechend fühle ich mich! Immerhin, es gibt gar keine Zeit zum Sündigen, das ist gut. Merke übrigens, daß meine Nerven etwas blank liegen, bin schnell mal ungehalten und nervös.Habe verständnisvolles Umfeld, bekomme dann aber Gewissensbisse .......
Ist 'n bißchen wie beim Abgewöhnen des Rauchens, kenn' ich also.
@ Marsi : find' ich gut, daß du die Schilddrüse checkst, wollte ich auch immer schon tun, weil ich für dieses massive Übergewicht viel zu wenig esse. Du wirst uns ja dann berichten, sieh' nicht zu schwarz vorerst!
Bei mir fängt heute die 4.Woche an, die 4. von ca. 50 ! Darf ich mir gar nicht ausmalen. Eigentlich stimmt das so auch nicht, es ist die 4. vom Rest meines Lebens.............
Zum Glück darf man ja später ca. 50% mehr essen, bei Sport sogar annähernd das Doppelte. Das sind gute Aussichten!
LG, Sabine

nausikaaaa
22.02.2007, 14:23
Hallo Ihr Lieben,

mein Thema ist heute: Birnenförmiges Abnehmen!

Jetzt sind fast 7 Kilo weg und "untenrum" sehe ich nur minimale Veränderung, der eklige Bauch hängt immer noch da rum, die Hüften sind immer noch so ausladend, aber oben, da hab ich eine BH-Größe kleiner und diese beiden merkwürdigen Speckrollen, die rechts und links der Wirbelsäule abzweigten und sich von dort Richtung (nichtmehr vorhandener) Taille zogen, die sind viiiiel kleiner geworden. Die Oberarme haben eingebüßt und die Schulterbreite auch.
Auch Hals und Gesicht sind verändert.

D.h. das meiste habe ich einfach nur am Oberkörper abgenommen, find ich irgendwie ärgerlich.

Naja, irgendwann gehts auch an den Untertaillespeck.

Haltet die Ohren steif!

Dieta
22.02.2007, 22:51
Also ich bin jetzt im Besitz des Powerplanbuches, werde mich mal rein vertiefen und sage dann Bescheid. Ich habe zuletzt vor 2 Jahren 86 kg gewogen, bin deshalb gespannt, ob ich es schaffe, jemals unter 90 kg zu kommen, im Augenblick sind es eher 100 gr mehr als weniger. Ein tolles Gefühl, wenn eine alte Hose wieder paßt. Ich habe gelesen, man muss 7000 kal einsparen, um ein kg zu verlieren. Wenn ich jeden Tag 500 kal weniger esse und 250 kal mehr verbrauche, zum Beispiel eine Stunde Spazieren, dann schaffe ich es in 10 Tagen, also 3 kg im Monat wären für mich das höchste, was ich schaffen könnte. Weil ich nur unregelmäßig Sport treibe und häufig zuviel esse, klappt das nicht bei mir. Ich will aber auf gar keinen Fall, dass mein Umfeld merkt, dass ich abnehmen will. Ich mache das ganz heimlich, damit ich nicht angesprochen werde, wenn es doch nicht klappt.
Gute Nacht, viele Grüße D.

nausikaaaa
23.02.2007, 12:39
Dieta, klar schaffst du das! Wir sind doch bei dir *drück*

Ich wünsch dir viel spaß beim Ausprobieren der rezepte, ich find die im großen und ganzen richtig cool, und auch die Texte vorne und hinten dran sind wirklich lesenswert!

Also ich wage es wirklich dir zu versprechen: wenn du dich an die Punkte hälst (ich weiß nicht wie groß du bist und was genau du wiegst, aber mit 20-22 Punkten täglich machst du nix falsch), dann wirst du auch ohne Sport auf jeden Fall mindestens die 3 Kilo, eher aber mehr abnehmen.

Guck mal, ich bin so ne alte Tante, schon über 50 (uuuaahh) und mache null Sport, und trotzdem fetzt es die Kilos nur so weg.

Und wenn man mal einen schlechten Tag hatte ohne Disziplin: einfach am nächsten Tag weitermachen - da passiert ehrlich garnix!

Ich hatte auch in der zweiten Woche eines Abends einen Schokoanfall und frass ne komplette Tafel - und: nix mit Zunahme! Im Gegenteil, durch die weitgehend fettarme Ernährung und dadurch dass ich ordentlich Wasser hinterher getrunken hab, bekam ich sogar beschleunigte Verdauung! Ist aber natürlich nicht empfehlenswert.

Wartet mal ab, eines Tages treffen wir uns in der Mitte von Deutschland und feiern unsere Abnahme!
Yo!

Sabine54
23.02.2007, 15:27
Das ist eine Spitzenidee, das mit dem Abnahme-feiern.........
Komisch ist es schon, die Leute, diegesündigt haben, verlieren die Pfunde, die arme Marsi schwimmt gegen den Strom und bei Dieta läuft es auch nicht optimal - igendwie ist das Leben ungerecht.
Immerhin mühen wir uns alle nach besten Kräften, und wenn niemand schwach wird, werden wir auch ALLE abnehmen!!!!!
Es ist Freitag und ich habe 3 1/2 freie Tage vor mir, die ich mit meinem Schatz in trauter Zweisamkeit verbringen werde, bevor er für 3 1/2 WOCHEN ( seufz!!) in die USA verschwindet.
Also kann es sein, daß ich mich nur sporadisch hier melde bis zum Wiegetag bzw.nächste Woche.
Schönes Wochenende euch allen!
Gruß, Sabine

Dieta
23.02.2007, 15:55
Hallo Ihr Lieben, also ich würde auch gerne mit Euch Abnahme feiern! Sieht aber nicht so aus, im Augeblick. Wally, Du hast bestimmt einen Superstoffwechsel, bei Deinen tollen Erfolgen. Aber so lieb, die Unterstützung. Ich schaue auch jeden Tag da rein, um mir Motivation zu holen, bin auch über 50, da geht es normalerweise nicht mehr so schnell. Ihr habt mich mit dem Trinken überzeugt, quäle mir jetzt öfters ein Glas Wasser rein. Ach Sabine, 3,5 Wochen sind wirklich lang. Kannst Du nicht mal mitfahren? Geht sicher nicht. Bei Lust auf was Süßes esse ich jetzt Quark mit aufgetauten Himbeeren, sehr lecker. Euch ein schönes Wochenende D.

Inaktiver User
23.02.2007, 18:56
Hey Sabine, nimm's leicht, mein LG und ich werden bald für mindestens 4 Monate getrennt sein... Leider siehts da sogar mit Telefon und E-Mail schlecht aus, regelmässiger Kontakt unmöglich. :knatsch: Hoffe, dass das gut geht.

Nutz die Zeit einfach für Dich, tu all das, was DU machen möchtest, ohne Rücksicht nehmen zu müssen. Das kann ja auch mal schön sein :smirksmile:
Und für seine Rückkehr kannst Du Dir ja was ganz romantisches als Überraschung einfallen lassen.
Wenn Du jetzt das Programm für die Zeit gut durchziehst, kannst Du Dich selbst an dem Abend mit einem leckeren Menü belohnen, auch ohne mal die Kalorien zu zählen :freches grinsen:

Ich war heute Morgen wieder beim Sport, eine Stunde "BodyAttack", die Vortänzerin meinte danach, wir hätten 900 Kcal verbrannt, das konnte ich zwar nicht so ganz glauben (das sagt sie bestimmt nur, damit wir alle immer zahlreich erscheinen :zwinker: ), aber selbst wenn ich 500 verbrannt habe, ists gut.
Das Beste ist, dass ich jetzt auch schon viel besser mitmachen kann, als zu BEginn. Langsam steigert sich meine Kondition. Noch 4 Wochen und ich tanz denen was vor :freches grinsen:
Irgendwie muss ich gegen Ende auch diesen Sportler-Kick gehabt haben, denn als alle anderen total fertig waren, habe ich noch :yeah: YEAH gegröhlt und war zwar KNALLrot aber super gut drauf. Muss wohl doch was dran sein.
Morgen gehe ich auch wieder, das erste Mal am Wochenende!
Macht ein bisschen süchtig :krone auf:

Schönen Abend Euch allen!

Liebe Grüße
Marsi

nausikaaaa
23.02.2007, 23:38
hallo Marsi,

ja denn kenn ich auch noch, den Sportlerkick!

Bis vor 4 Jahren bin ich regelmäßig mindestens 2 mal die Woche eine Stunde gejoggt, und so ungefähr bei Minute 45 hatte ich auch ab und zu diesen Kick, die Beine wurden total leicht, laufen ohne jede Anstrengung, auch psychisch die totale Leichtigkeit, hätte mich nicht gewundert wenn ich abgehoben hätte und weggeflogen wär!

Leider kann ich wegen dem blöden Fuß nicht mehr laufen.

Heute hatte ich einen Kurs zu halten mit 5 Frauen, und sie haben bemerkt dass ich abgenommen hab! Freu!

Sabine54
25.02.2007, 09:53
Moin ihr alle!
Keine Erfolgsmeldungen heute auf der Waage, seufz!!!
Nun verstehe ich besser, wie sich das anfühlt.........
Habe aber auch trouble mit der Verdauung und denke, daß sich in ein paar Tagen wieder was tut mit der Abnahme. Schließlich weiß ich definitiv, daß ich keinen Tag über 20 Points war, meist hatte ich sogar nur 18.
Nun zum " birnenförmigen Abnehmen " von Wally - das ist auch mein Problem leider! Insgesamt soll die Birnenform zwar die gesündere sein, aber mein Hintern ist seit der Jugendzeit zu ausladend im Verhältnis und die Oberschenkel sind auch nicht ohne. Kein Wunder, daß ich nicht joggen kann, was Marsi??
Mich sprechen jetzt auch schon Leute an, daß ich dünner bin - die meinen dann meistens das Gesicht ( ohne Doppelkinn nunmehr ) und den Busen, der nicht mehr so üppig ist. Aber es wird gesagt, daß man am ganzen Körper immer gleichmäßig abnimmt - nur sieht man das millimeterweise Schwinden an einem feisten Schenkel eben nicht wirklich, während dieselbe Menge im Gesicht sofort ins Auge fällt.Also weiter, Zähne zusammenbeißen , Augen zu und durch................
Ich weiß, daß ich es schaffe, bin nur leider viel zu ungeduldig.
Viel Erfolg auf euren Waagen !!

nausikaaaa
25.02.2007, 12:40
Tach!

Ich hab heute mal ausnahmsweise :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: nicht so viel zu sagen. Aber ich werde gleich einen neuen Thread im Forum eröffnen mit der Frage: wie reagieren eure Partner auf eure Abnahme?

schönen Sonntag an alle (Wiegetag....)

Dieta
25.02.2007, 23:30
Hallo Ihr Lieben, besondere Grüße an die Sportskanonen! Gewichtstechnisch hat sich nichts getan, leider. War gestern 50 min spazieren und habe heute meinen Mann 2 Stunden über den Golfplatz begleitet, wollte selbst nicht spielen, war zu schlechtes Wetter für meine Verhältnisse, bin aber fleißig mitgetappt. An dem neuen Strang von Wally kann ich mich leider nicht beteiligen, bei mir sieht man bei 2 kg noch nichts, aber die Hosen sitzen lockerer. Ich wäre gerne der birnenförmige Typ! Bin leider eher Apfeltyp, um Taille, was ist das noch? und Bauch viel zu rund. Gute Nacht!

Sabine54
26.02.2007, 18:15
Hallo ihr Lieben,
wo seid ihr denn alle? Bin schlecht gelaunt und wollte mich mit und durch eure Beiträge etwas aufmuntern. Satz mit x, war wohl nix.............
Habe heute wenigstens von meinem schärfsten Kritiker ( meinem alten Herrn) ein positives Feedback über mein verändertes Aussehen bekommen. Das muß dann wohl für jetzt genügen. Offenbar wird man empfindlicher und anspruchsvoller, wenn man diätet und sich nicht mit irgendwas wie Schokolade oder auch ( in meinem Fall ) Zigaretten trösten kann.
Hoffentlich ist dieser ätzende Tag bald rum, es kann eigentlich morgen nur besser werden.
LG, Sabine

Dieta
26.02.2007, 18:52
Komm Sabine, wir zwei trösten uns jetzt gegeseitig. Toll dass Dein alter Herr schon was sieht, ich denke, er ist Dein Vater. Richtig? Oder nennst Du Deinen Mann so? Ich habe mir heute Abend zwei Toasties eingeschoben, ähnlich wie Rezept von Wally, aber mit Brunch Julia (fettarm), Tomaten, Salat, Geflügelaspik bzw Käse (5% Fett), alles aus dem Plusmarkt. Der Käse schmeckt nach Schaumgummi, aber alles zusammen ist sehr lecker. Dazu Cola light, ich vermute mal insgesamt 8 Punkte, waren aber auch 4 Scheiben Brot, nicht nur zwei. Kann noch jemand von Euch sich ganz schnell auf den Boden setzen und wieder aufstehen? Ich war am Samstag im Theater, da mußten Schauspieler das machen. Also ich kann das nur ganz langsam.....L.G.

nausikaaaa
26.02.2007, 20:59
Kann noch jemand von Euch sich ganz schnell auf den Boden setzen und wieder aufstehen? Ich war am Samstag im Theater, da mußten Schauspieler das machen. Also ich kann das nur ganz langsam.....L.G.

boaaah Dieta, da trag ich mal gerne zur allgemeinen Belustigung bei! Vielleicht kann ich Sabine damit auch aufheitern?

Vor etwa einem halben Jahr war ich im Karstadt in Saarbrücken (wo ich übrigens morgen mit einer Freundin frühstücken werde! mh!). Ich suchte irgendwas, das in verschiedenen Varianten ganz unten im Regal lag. Da ich nicht so sehr lange tief gebückt stehen kann (der Rücken, ächz), ging ich eben in die Hocke, warum auch nicht?

Hätte ich es mal gelassen - ich kippte nämlich nach hinten (woooouuuw!) und lag wie ein Käfer auf dem Rücken. Leute kamen geeilt und dachten, ich hätte einen Kollaps oder was - gott wie peinlich - aber ich beruhigte sie und rappelte mich über die Seite wieder hoch. Einfach so aufstehen war mir nicht möglich, was mein Schamgefühl erhöhte.

Ich glaube, mein Kopf war sehr tomatenähnlich!

Gut dass mir das gerade wieder einfällt! Das ist vielleicht der letzte Tritt den ich brauchte um doch wirklich morgen abend ääääändlich mal zur Gymnastik zu gehen.

LG Wally

Sabine54
26.02.2007, 21:55
'nAbend zusammen!
Danke für's Aufheitern, ist euch geglückt!!
Übrigens : als ich das letzte Mal versucht habe in der beschriebenen Weise aufzustehen, ist es mir NICHT geglückt (werde noch ca. 4 Wochen warten und es dann wieder probieren ).
Gute Nacht!
Sabine

Inaktiver User
27.02.2007, 09:32
Morgen!

Jedes Mal beim Sport, wenn es heisst vom Bauch auf Rücken drehen u.ä., bin ich die letzte, die in der gewünschten Haltung ankommt.
Außerdem kann ich nie nie nie mit meinen Händen den Boden berühren mit durchgedrückten Knien. Das konnte ich aber noch nie, auch früher nicht. Bin total ungelenkig.
Arbeite aber dran.
Heute wieder gleich um 10 Step für Anfänger und danach Stretching.
Dann muss ich da irgendwie die Zeit bis 12.30 totschlagen, dann machen wir wieder diesen Tanzkram.
Habe mein Programm gestern auf 2.5 Stunden ausgedehnt, die Motivation kommt nicht zuletzt daher, dass der eine Trainer eine echt Sahneschnitte ist :fg engel: :lachen:
Meld mich ab,bis später.
Übrigens, Waage ist glaub ich kaputt, ist mein Freund mal so doof draufgegangen, da ist die so richtig hochgeschnellt an einer Seite und wieder runtergeplumpst.
Da hats wohl den Chip drinnen ein bisschen zermatscht...
Werde erstmal nicht mehr wiegen...

Dieta
27.02.2007, 12:38
Ihr Lieben, also aufstehen und bücken fällt mir richtig schwer. Deshalb fahre ich auch nicht mehr Ski, weil ich Angst habe, nach dem Fallen nicht hochzukommen. Joggen traue ich mich noch nicht wegen der Gelenke, nicht dass ich hinterher mehr Beschwerden habe als vorher. Am liebsten gehe ich, gerne weit, bin den Jakobsweg gegangen vor Hape Kerkeling, nur mit einer Freundin. Werde heute aber auch zum Turnen gehen, Ihr habt mich motiviert. Viele Grüße D.

Sabine54
27.02.2007, 15:26
Hallöchen zusammen!
Wie seid ihr nur alle toll mit euren sportlichen Aktivitäten!!!
Also: bücken ist ok, bei durchgedrückten Knien kann ich den Boden mit den Fingerspitzen berühren ( konnte ich schon immer, Marsi, das hat was mit den Längenverhältnissen von Armen und Beinen zu tun, nicht nur mit Gelenkigkeit ). Ski bin ich noch nie gefahren und fange damit auch nicht mehr an, egal wie schlank ich werde.Vom Gehen komme ich allmählich zum Walken, das genügt mir völlig. Und ich habe mir ein Gymnastikbuch gekauft, täglich 6 Minuten für alle denkbaren Problemzonen. Fahrrad wartet schon auf den Frühling. Im Sommer gehe ich schwimmen, wenn ich in einen Badeanzug von höchstens Gr.44 passe. Als Brillenträger schwimme ich eigentlich nicht so gern, aber es gehört zu den angenehmeren Aktivitäten. Schweißtreibendes hasse ich einfach nur!! Sauna auch. Ja, es ist ein Kreuz mit mir..............
Bin mehr den Musen verwandt und vermutlich auch zu faul.
Ciao, Sabine

P.S. @ Marsi
Glück, daß nur die Waage spinnt, dann sind deine Hormone
sicher ok und du hast dich umsonst gesorgt und geärgert!!

Inaktiver User
27.02.2007, 16:04
Hi Mädels,
hab die Ergebnisse der Untersuchung, ziemlich starker Eisenmangel, der dann ja offensichtlich die dauernde Müdigkeit verursacht.
Schilddrüse ist soweit ok, war aber kein ausgiebiger Test...
Mache ich besser in D, glaube ich, mein Wald- und Wiesenarzt hier, hatte das net aufs Rezept geschrieben, also vermutlich kennt er dieser Art der Tests gar nicht... Wer weiß.
Sport war super, ich hatte schon wieder dieses Runner's High, allerdings aufm Stepper, also eher Stepper's high :freches grinsen: :yeah:
Erst ne halbe Stunde Step, dann Stretching, dann den Stepper, 15min Pause, 15Minuten SitUps, 60 Minuten Tanz...
Heute Mittag eine Portion Spaghetti nur mit gedünstetem Gemüse, bisschen Pesto und Olivenöl.

Leider war der nette Trainer nicht da, hoffentlich hat der net gekündigt, dann ist meine Motivation bald wieder weg... :zwinker:

Und Sabine, ist dein Schatz gut in den Staaten angekommen?
:blumengabe:
Ich geh jetzt Duschen, schön heiß mit lecker Dove-Duschgel, ich liebe den Geruch... Man gönnt sich ja sonst nix :smirksmile:

fraule
27.02.2007, 22:34
Hallo, fraule ist wieder da! Ich habe eure Beiträge gelesen und musste ein paar Mal laut lachen! Nausi als zappelnder Käfer vor dem Fressregal, Marsi als tanzende, schwitzende, gerötete Möchtegernballerina, Sabine mit Papa und Dieta hinterm Golfwagen rennend! Einfach toll! Jeder hat so seinen Lieblinssport!
Also ich war beim Essen in CZ ganz brav: Steaks mit grünem Salat und Zander mit Salat. Allerdings sündigte ich auch mal: heiße Himbeeren mit Eis. Auf die Waage gehe ich erst am Sonntag, wenn sich mein Essverhalten wieder normalisiert hat. Diese Woche ist richtig stressig für mich. Um den aber abzubauen, gehe ich wieder ins Studio. Allerdings die Sachen von Marsi schaffe ich noch nicht, wegen der Gelenke. Meine Form ändert sich auch langsam. Die Schlabberlappen seitlich vom Busen werden weniger und Pullis passen um den Bauch herum wieder. Ich muss euch gestehen, so konsequent und ohne großartige Gummibärchenanfälle habe ich schon lange nicht mehr abgenommen. Ich esse langsamer, fülle das Essbesteck wirklich erst wieder, wenn alles in das " Knödelgrab" gerutscht ist und häufe den Teller nicht mehr so an. Langsam kommt auch das Gefühl des Sattseins. Es ist anders als das ehemalige Völlegefühl.Ich finde auch, dass wir uns im Nov oder Dez mal alle auf halbem Wege treffen sollten, mit vorher und nachher Bildern.Jetzt muss ich in die Heia, weil morgen ein schrecklich langer Tag ist und es sicher viel Ärger geben wird.( Chefin) Ich danke euch für die Durchhalteparolen! WIR:smile: :smile: :smile: :smile: :smile: sind gemeinsam gaaanz stark, auch wenn die Pfunde purzeln. Pfiats euch! fraule

nausikaaaa
27.02.2007, 23:02
Mensch hab ich mich gefreut eure vielen schönen Beiträge zu lesen - leider bin ich halb ohnmächtig auf dem Weg ins Bett, habe bis eben arbeiten müssen - der Fluch morgendlichen Luxus (war mit Freundin in der Stadt) und NATÜRLICH kam während meiner Abwesenheit eine Lieferung und mehrere Bestellungen und jetzt bin ich



K.O.

morgen wohl mehr!

Ich grüß euch alle und Daumen hoch!

Sabine54
28.02.2007, 09:16
Hallo Leute!
Habe Männe zum Airport gebracht, der sitzt jetzt erstmal in der Maschine nach Frankfurt, wo er nach 4 Std. Aufenthalt nach San Franzisko startet. War alles halb so wild, ist ja auch nicht das erste Mal, daß ich für ein paar Wochen allein bin. Trost an Marsi: wenn es eine intakte Beziehung ist, verkraftet sie auch eine 4-monatige Trennung! Man gewöhnt sich auch relativ schnell ans Alleinsein und hinterher ist's umso schöner!!
Ich habe mir genug auf den Zettel gepackt, was ich ohnehin viel besser tun kann, wenn ich ungestört bin ( was ich selten bin wegen der Söhne und Tiere ). Wenigstens wird mir nicht mehr dauernd was vorgegessen............
Fühle mich physisch sehr viel besser mittlerweile, im Vergleich schon fast schlank! Kann ja nur von Woche zu Woche besser werden.
Macht's gut, Sabine

Dieta
01.03.2007, 07:35
Hallo Ihr Lieben, gestern Ausrutschertag, ich brauche jemanden, der mit mir schimpft! Viele Grüße D.

Inaktiver User
01.03.2007, 10:07
:fluestertuete: :schild nein:
Böse Dieta, gaaaaanz böse warst Du, dafür gibts :nudelholz: :nudelholz: :nudelholz:


:zwinker: :kuss: :yeah:
Besser so?

Ich war gestern ganz brav, aber ich muss gestehen, dass mir schon mal ab und zu so 5 Schokobons reinzische...
Aber daran kann es ja wohl nicht liegen, dass ich nicht abnehme, oder?

Ich esse ja viel weniger als vorher.
Meine Trainerin meinte gestern ich müsste noch mehr Ausdauertraining machen, aber ich stehe nicht so auf Laufband, Stepper soll angeblich nicht öfters als 2x pro Woche genutzt werden, da schlecht für Knie und Bandscheiben, und der Crosstrainer, den die da haben, macht total unnatürliche Bewegungen.
Bleibt nur Ergometer, aber da bewegt man ja nur die Beine.
Bringt das trotzdem was zum Abnehmen???:knatsch:

nausikaaaa
01.03.2007, 10:47
Hallo Ihr Lieben, gestern Ausrutschertag, ich brauche jemanden, der mit mir schimpft! Viele Grüße D.

bin ich froh - ich bin nicht die Einzige!

Gestern und vorgestern hab ich statt 20 etwa 40-50 Punkte gegessen. Den Grund kenn ich (das weggelaufene Ehemännchen....).

Ich bin mir selber nicht sehr böse, ich bin ja auch nur ein Mensch. Jetzt gilt es bloß, die Kurve zu kriegen und mich an mein eigenes Motto zu erinnern: nach einem Ausrutscher EINFACH WEITERMACHEN!

Ich gebe aber zu, dass mir laufend "sündige" Gedanken durch den Kopf schießen, die Tankstelle ist nur einige Häuser entfernt, dort gibts riesige Mengen an Trost-Futter, das allerdings nur kurzfristig tröstet, dann machts traurig.


Großes Lob an die Sportlerinnen dieser Gruppe - ich schäääääm mich!

fraule
01.03.2007, 20:24
Grüß Gott beisammen!
Dieta, Dieta!! Nausi, Nausi!! Aber geschmeckt hat es doch??!!!!
Wer kennt nicht das schlechte Gewissen hinterher?! Aber bloß nicht aufgeben und immer weitermachen!
Gestern saßen wir von 13 Uhr bis 16.30 Uhr in der Konferenz, ohne Mittag und ohne Pause. Mein Magen hing zwischen den Fesseln. Kein Apfel, einfach nichts, nur Gerede... Ich schaute derweil gelangweilt aus dem Fenster, sah den Regen und hörte den Donner. Daheim war ich so platt, dass ich eine Aldi Lightsuppe aß, meine Sachen packte und ins Studio fuhr. Auf dem Laufband schaute ich wieder schwitzend und gelangweilt aus dem Fenster. Die Herzfrequenz liegt dann ganz niedrig bei mir.
Meine Ärzte haben mir sogar tägliches Ausdauertraining bei einer HF von 123 bis 130 verordnet, sogar bei meinen Herzrythmusstörungen. Marsi, du sollst ja auch nicht rennen, sondern walken und das Tempo auf deine HF abstimmen. Die Ärzte sagen ja so ca. 125 HF ist am besten für den Fettabbau und das Training. Also, rauf aufs Band, Stöpsel ins Ohr und Tv glotzen dabei! Hast du schon mal das Wave probiert? Wahnsinnig schweißtreibend und eine Herausforderung fürs Durchhalten! Nausi,du kannst doch auch Krafttraining machen? Das ist gut für unsere Fettfalten am Rücken und am Bauch. Auch deine Oberschenkel kannst du trainieren. Versuch es doch mal! Morgen gehe ich wieder schwitzen. Ich habe schon ganz ordentlich am Po verloren. Die Hose ist schon lockerer.
Ich wünsche Euch noch nen tollen Abend, ich muss leider noch viel für morgen vorbereiten. Servus beieinand fraule

nausikaaaa
01.03.2007, 20:32
Leute ich häng durch, ich schreib lieber wenig, sonst zieh ich noch jemanden mit runter

ich meld mich wenn ich mich aus der Flachlage wieder aufgerichtet hab

Inaktiver User
01.03.2007, 21:05
hey hey, mädels, so geht das aber nich hier :o)))

Ich hab auch gesündigt. keine ahnung wie schlimm, zum abendbrot gabs gedünstetes gemüse, naturjoghurt mit einem apfel...
danach 2 Schokokekse und einen baileys.
ohoh
egal, bin auch gefrustet, gewichtsmässig passiert NIX, nur körperfettanteil geht etwas runter.
der fitness-trainer hat schwer geflirtet mit mir... war schon im 7. himmel, als SEINE FREUNDIN MIT BABY ankam und ihn geküsst hat!!!!:ooooh: :schild nein: :schild ...uups: :nudelholz: :zahnschmerzen: :regen: :knatsch:
Irgendwie hab ich plötzlich so gar keine Lust mehr, dahin zu gehen.
Mein Freund knipst abends um 21.30 das Licht aus, es läuft im Moment rein gar nix bei uns.
Kein Wunder, dass auf solche Gedanken komme :lachen:

Dieta
01.03.2007, 21:25
Guten Abend Ihr Lieben, Ihr habt gut geschimpft, ich war heute ganz brav. Habe nicht gesündigt. Ich komme gerade von einem Workshop, es ging darum, wie Personalchef Mitarbeiter oder Auszubildende aussucht. Habe ich für meinen Mann übernommen da hin zu gehen. Also ganz wichtig ist der erste Eindruck, wie man so daher kommt. Ich glaube, mich würde niemand mehr einstellen, so unförmig wie ich bin. Übel, übel. Wir wollen alle etwas ändern. Morgen mache ich auch Sport, Ihr motiviert mich. Wally, nicht traurig sein, geht wieder vorbei. Gute Nacht D.

nausikaaaa
01.03.2007, 22:04
Ach Marsi, ich hoffe das kommt wieder in Ordnung mit deinem Freund und dir - so fing es bei mir und meinem Mann auch an - bis ich aus dem Schlafzimmer auszog *harmoniesüchtigeWally*

Dieta, Glückwunsch zum Bravsein - lob!

habe mich nur noch mal eingeloggt um euch anzubieten mich im Badeanzug letzten Sommer zu sehen, mir fiel ein, dass ich ja noch so einen "toten" Blog habe, auf dem so ein Foto ist, also hier (bisschen nach unten scrollen):

http://searchingnewdirection.blogspot.com/2006_07_01_searchingnewdirection_archive.html

ich glaube da hatte ich unter 90, denk ich mal, und war auch am Abnehmen, aber erfolglos

Inaktiver User
02.03.2007, 08:24
Hey, muss mich dem comment im blog anschließen, Du hast ja wirklich tolle Beine!!!!
Bei mir verteilt sich alles regelmässig, Schlabberoberarme, Schwabbelbeine (naja, jetzt nicht mehr *höhö*, aber die Masse ist eben immer noch da) Bauch und Busen

Meld mich fürs Wochenende ab, wir fahren nach Paris zum Pendant der "Grünen Woche". Das wird hoffentlich viel Rennerei .o)

Bis Montag. Bleibt tapfer!!!
Schönes Wochenende,
Marsi

nausikaaaa
02.03.2007, 11:30
[QUOTE=Marseillaise]

Meld mich fürs Wochenende ab, wir fahren nach Paris zum Pendant der "Grünen Woche". Das wird hoffentlich viel Rennerei .o)

uuaahh hast du's gut - mein Neid verfolgt dich!!!

Bleib auch tapfer und viel Spaß!

Sabine54
02.03.2007, 15:46
Hallo ihr alle!
Hatte ein Internetproblem, konnte mich darum nicht melden.
Von mir kriegt keiner einen moralischen Zeigefinger, ich weiß, daß es Situationen gibt, wo kein Halten mehr ist....
Hat sich wohl auch schon erledigt.
Mein Schatz ist weg, es geht mir aber gar nicht so übel damit. Nur vorher immer das Hadern mit Gegebenheiten, nervig!!!!
Sagt mal, ihr Sportskanonen, wie alt seid ihr eigentlich??????
Oder ist das ein Geheimnis? Wenn wir uns treffen und Abnahme feiern, kommt sowieso alles raus...
Ich fang mal gleich an, ich bin 52 ( NICHT 54, wie ihr vielleicht bei meinem Namenszusatz gedacht habt, es ist halt mein Geburtsjahr ).
Jedenfalls bin ich z.Z. zu alt und unbeweglich und untrainiert, um meinen Gelenken das zuzumuten, was ihr leistet. Vielleicht später ein Bißchen davon. Respekt an euch!!!
Schönes Wochenende, Sabine

Dieta
02.03.2007, 16:57
Hallo Ihr Lieben, ich bin 57. Marsi, so toll, Paris. Lebst Du eigentlich ganz in Frankreich? Dein Freund ist bestimmt auch mal ko, wichtig ist doch, ob Ihr richtig gute Freunde seid, miteinander lachen und reden könnt, ob er für Dich und sich um Dich sorgt, Dir Kästen schleppt oder für Dich kocht, oder ob er Dich nur als billige Putzfrau braucht. Es gibt Zeiten mit mehr und mit weniger Leidenschaft, ich würde eine gute Beziehung nicht aufs Spiel setzen, es kommt fast nie etwas besseres nach. Sehr selten, nur wenn man sich beim ersten Mal total verhauen hat. Ich als Scheidungsspezialistin kann da mitreden. Nausi auf dem Foto sehen die Beine gut aus, wie in der Werbung von Dove. Besteht denn gar keine Chance auf Wiederversöhnung? Bist Du einfach so aus dem Schlafzimmer ausgezogen. Also mein Mann und ich haben auch getrennte Schlafzimmer, ich glaube seit 2 Jahren, aber bestimmt 20 Jahre zu spät. Ich habe es gerne warm, ich mache gerne nachts Licht und lese, ich gucke gerne Fernsehen, das ist alles jetzt möglich. Dabei haben wir schon lange das Zimmer von unserem Sohn freigehabt, haben uns aber erst spät so entschieden. Wenn er alle Schaltjahre zu Besuch kommt, zieht mein Mann wieder um zu mir, auch im Urlaub haben wir nur ein Zimmer, da müssen wir uns beide einschränken. Nächste Woche fahre ich in Urlaub, vielleicht gibts dort Internet, dann melde ich mich. Viele Grüße auch an Sabine und Fraule, die ich heute nicht extra erwähne, deren Beiträge ich aber auch immer mit Interesse lese. D.

nausikaaaa
04.03.2007, 00:58
huhu wo stecken denn alle?

Ich gestehe: habe den ganzen Tag treu und brav meine Punkte eingehalten - um am Abend schon wieder die Kontrolle zu verlieren - oh Mensch!

Gut dass ich meine Waage abgegeben habe - ich hoffe ja immer noch ich kriege es in den Griff!

josephine82
04.03.2007, 12:27
Hallo an euch alle !

So, ich hab mich gerade eben erst angemeldet, weil ich nämlich eure Beiträge hier gelesen habe und mir das spontan sehr sympatisch war. Ihr nehmt ja jetzt schon eine ganze Weile zusammen ab, aber trotzdem meine Frage:
Kann ich noch mitmachen???

Bei mir sieht es so aus, ich hab mich anfang Januar auf die Waage gestellt und, oh Graus, 97,7kgbei 1,80m. Das hat mich dann doch aufgeschreckt. Ich habe bis jetzt schon ein bißchen allein abgenommen, heute morgen hat meine Waage 89,9 angezeigt. Aber immoment habe ich einen totalen Durchhänger, und einen Wahn auf Süßes, ich konnte morden für ein paar Kekse, deshalb bräuchte ich wirklich ein bißchen Unterstützung. Ich halte mich übrigens an keinen genauen Plan, mische wie ihr es wohl auch ungefähr macht WW mit BD und halt aufpassen was ich so esse. Und Sport, ja das ist so eine Sache, überwinde mich jeden 2. Tag auf meinem Minitrampolin eine Stunde rumzuhüpfen, dabei kommt man ordentlich ins Schwitzen und danach noch ein paar Bauch, Beine, Po Übungen. Aber irgendwie klappt das nicht so wie ich das gerne hätte.

Na gut, soweit erstmal, hoffe bei euch mitmachen zu dürfen und wünsche erstmal noch einen schönen Sonntag!!

viele Grüße Josephine

Sabine54
04.03.2007, 18:17
Hallo Josi,
hoffe, daß dich die Anrede nicht stört, sonst gern meckern.
Wir hatten schon mal mehr Mitglieder, aber davon melden sich mindestens 2 gar nicht mehr. Ansonsten tauschen wir uns ziemlich regelmäßig aus, was auch der Zweck der Übung ist bzw. wir melden uns ab, wenn wir beruflich oder privat eine gewisse Zeit nicht erreichbar sind. Ich für meinen Teil habe auch öfter ein PC-Problem, leider.
Nausi ist unsere " Chefin ", denn sie hat die Gruppe gegründet, außerdem schreibt sie am meisten. Also soll sie sagen, ob du mitmachen kannst. Ich denke schon, dein Ausgangsgewicht ist passend und Nausi ist ein netter Mensch.
Heute war eigentlich unser Wiegetag, aber ich hatte plötzlich Lust das Wiegen um 1 Woche zu verschieben ( um dann nächsten Sonntag besonders angenehm überrascht zu werden, hoffentlich).
Habe keine Eßanfälle und bin mit sowas auch nicht besonders gefährdet, SOLANGE ich in der Sicherheit einer Diät aufgehoben bin. Kann sehr gut diäten, aber ganz schlecht " für immer " meine Ernährung umstellen. Jedenfalls war es bisher so. Diesmal wird es mit gelingen, habe ich so im Gefühl, kann es aber nicht erklären.
WW mit BD gemischt klingt gut, mache ich auch. Kontrolle über das Gegessene ist sowieso unerläßlich. Ohne feste Rezepte kann ich nicht gut auskommen, bei Zeitmangel gibt es Fertiggerichte.
LG, Sabine

nausikaaaa
04.03.2007, 22:08
Hallo Josi (okay so?),

herzlich willkommen in der Runde - Verstärkung können wir gerne gebrauchen!

Wie du hab ich ja auch schon einiges abgenommen - und wie du rudere ich derzeit gegen Willenlosigkeit an - bin vorgestern dreimal durch einen Kreisverkehr gefahren mit dem Selbstgespräch "fahr ich hier raus zum Aldi und kauf mir was zum Naschen für's Wochenende oder bleib ich standhaft und biege hier ab nach Hause...".
Bin dann zwar tatsächlich ohne Zeugs nach Hause, habe dort aber dann Bestände meines Söhnchens geplündert...

Also du siehst, du bist hier in gleichgesinnter Runde - außer unserer standhaften Zinnsoldatin Sabine, von der wir uns alle eine Scheibe abschneiden wollen (dann ist sie ganz schnell dünner) - und es gibt auch einige sportlich sehr motivierte und fleißige, die ich mit einer Mischung aus Staunen und Neid betrachte, ohne selbst je den Po hochzukriegen.

Dann misch dich hier mal vertrauensvoll unters Volk, und halten wir uns alle die Daumen dass wir die Kilos nur so wegschleudern können - auf Dauer!

Schönen Abend noch an alle!
LG Wally

Inaktiver User
05.03.2007, 09:55
Hallo, nur ganz shcnell, muss gleich meine Tönung aus den Haaren waschen, und in 20 Minuten los zum Sport, das wird knapp!!!
Gestern Abend gewogen 92.4 (immer noch *heul*, AAAAber: Fettanteil "nur" noch ;o) 37.7kg, das waren anfangs ja 39,9)

Bis spüäter und schönen Tag an alle- Welcome, Josephine :o)

nausikaaaa
05.03.2007, 13:53
: Fettanteil "nur" noch ;o) 37.7kg, das waren anfangs ja 39,9)

APPLAUS!!!!!!

:blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe::blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe:

Inaktiver User
05.03.2007, 15:59
Danke *knicks*
:knicks:

:smile:
War beim Sport, habe eine Nette kennengelernt, die mich motiviert hat, ne halbe Stunde länger zu bleiben als ich ursprünglich wollte :o)
Danach war ich allerdings hungrig einkaufen...
Habe mir eine Weight Watchers Lasagne (5.5Punkte) geholt und von Carte d'or (ich glaub das ist Langnese in Deutschland) einen Liter Zitronensorbet-Eis.
Davon gabs nach der Lasagne ein kleines Schüsselchen, das hat nicht viel Kalorien :Sonne:

Jetzt könnte ich noch was mampfen, aber ich glaube, ich lenke mich mit Hausarbeit ab :yeah:

Bis später, Marsi

Sabine54
05.03.2007, 17:53
Bravo Marsi, du wirst gelobt!!
Ich komme gerade vom Onkel Doktor wegen meiner Schulter.Rechts habe ich so einen blöden Kalkturm auf der Schulter, der bei entspr. Bewegungen ( vorzugsweise Staubsaugen und Putzen!!)
Schleimbeutelentzündungen hervorruft. Mist, Mist, Obermist!!!!
Jetzt muß ich eine Stoßwellentherapie machen, die Krankenkasse zahlt natürlich nix!!! Laune daher etwas gesunken...........
Ablenkung durch Hausarbeit entfällt, s.o. Und den Termin habe ich erst in 3 Wochen, werden schön die Flocken wirbeln...........
Wat'n Glück, daß ich kein künstliches Knie brauche, das muß man mittlerweile auch schon selbst zahlen, kam sogar im Fernsehen. Aber Beiträge erhöhen sich laufend, es ist einfach zum Auswachsen!!!
Vielleicht habe ich mit der Diät zeitig genug angefangen, um weder Knie noch Hüften zu brauchen.........
Grüße von gefrusteter Sabine

Inaktiver User
05.03.2007, 18:41
Echt? Meine Oma musste ihr Knie net selbst bezahlen.
Das ist ja ein Unding! Langsam gehts echt los...
Vllt bleibe ich doch besser in Frankreich! Hier siehts noch ein bisschen besser aus...

nausikaaaa
05.03.2007, 18:58
Hallo Sabine,

bitte erkundige dich mal näher (evtl. auch bei der Krankenkasse) nach dieser Stoßwellentherapie.
Mein Orthopäde hatte mir die nämlich auch empfohlen für meinen Fersensporn, und bei Nachfragen im Bekannten-Verwandtenkreis kam heraus, dass es a) recht schmerzhaft und b) nur sehr bedingt tauglich wäre.

Im Internet hatte ich auch rumgeforscht und ein extra Forum zum Thema gefunden, und da stand auch wenig gutes darüber drin.

Vielleicht gäbe es ja eine Alternative?

fraule
05.03.2007, 22:50
Hallo, hier bin ich wieder! Meine Tochter hat mir am Wochenende meinen Internetstick geklaut. Ich bin eigentlich einen PC Niete und sehr stolz, wenn ich etwas alleine auf diesem Ding schaffe. Ihr seid ja echte Kracks. Also ich bin 58, schaue aber wirklich um einiges jünger aus.(Ich weiß, ich weiß....)und mit schmalerem Gesicht ist meine Falte um den Mund auch weniger tief. Ich habe wirklich nur die eine, aber dafür Hals abwärts Fettfalten. Nausi, Du hast wirklich tolle Beine und ohne die Orangenhaut! Toll! Also,ich kann mit den Fußkranken mitfühlen. Letztes Jahr war für mich das Jahr des Fußes, heuer des Kopfes.[B] Also, Fersenspornler, nehmt die Spritzen auf Euch! Es tut zwar dolle weh, aber wenn man beim Einstechen [B]laut[B] ausatmet, ist es erträglich. Stoßwellen tun nicht weh. Redet doch mal mit den Ärzten, ob sie da nicht was anderes auf die Rechnung schreiben können, was bezahlt wird. Mein Orthopäde lässt prima mit sich reden. UNd weil wir ja im Laufe des Jahres rank und schlank werden, brauchen wir auch weniger [B]Ersatzteile,bis auf Brille und Zähne. Bei mir steht auch das Gewicht, Nausi. ich bleibe aber auch fest dran. Die Kleidung wird richtig locker, vielleicht sind ja doch schon Fettmassen in Muskeln verwandelt worden. Heute habe ich mir um die Mittagszeit vor lauter Hunger eine Minibounty in den gierigen Rachen gesteckt und prompt dachte ich an Euch.
Habe aber am Abend 400kcal runter gearbeitet im Studio. Morgen muss ich nach München, esse aber nur Obst. Ganz ehrlich! Ich berichte euch am Abend. Hallo, Neuling! Bien venue! (richtig, Marsi?) Wir schaffen unser Ziel! Gemeinsames Leid, ist halbes Leid! Servus,bis dann! Aber wie Frau Stoiber wollen wir nicht ausschauen! Fraule:smirksmile: :kuss:

Sabine54
06.03.2007, 07:49
Moin-Moin, ihr alle!
Also zur Stoßwellentherapie sagte mir mein Doc, daß er das selbst ausprobiert hat, um mitreden zu können. Es sei wie eine Kette von kleinen Stromstößen, vielleicht etwas unangenehm, aber nicht wirklich schmerzhaft. Vor allem ziemlich schnell vorbei, unter 1/2 Stunde pro Sitzung. Ich brauche ca. 3 davon. Ziel ist es, daß der Kalkturm zertrümmert wird ( wobei es möglich ist, daß er sich wieder neu bildet, aber das dauert länger und in der Zwischenzeit ist man beschwerdefrei ). Der Kalk entsteht als eine Schutzreaktion des Körpers auf kleine blutende Verletzungen - nicht beim 1.x, sondern nach vielen 3-oder4-stelligen Wiederholungen!!! Ich frage mich echt, was ich dauernd gemacht habe .............
Egal, ich mach' das, denn das bewegungsmäßige Eingeschränktsein nervt echt. Das mit dem Aufschreiben wird hier nicht so locker gesehen und würde auf Dauer nur dazu führen, daß die Krankenkassen die Schraube immer weiter anziehen. Warum kriegen wir keine Kuren mehr verschrieben bzw. müssen sie selbst zahlen?? Richtig, weil über lange Zeit Leute damit Mißbrauch getrieben haben. Ärgerlich ist es auf jeden Fall, schließlich zahlt man ja auch Beiträge. Mit meiner Brille, nicht eben guten Zähnen und jährlicher Mammographie komme ich auf eine ganz hübsche Zusatzrechnung, weil die Kasse nichts davon trägt. Aber sonst bin ich bisher gesund durch's Leben gekommen ( und das Abnehmen sorgt dafür, daß das noch länger so bleibt!! ).
Na, mit über 50 fangen eben die Zipperlein an, da muß man wirklich gegensteuern. Nur deshalb bin ich so " soldatisch ". Kann mit Halbheiten nicht umgehen, mache das, was ich mache ganz oder gar nicht. Ist in diesem Fall ein echter Gewinn, glaube ich.
LG, Sabine

josephine82
06.03.2007, 14:59
Hallo !

Freut mich dass ich mitmischen darf!!!:freches grinsen: :freches grinsen: Und Josi als Anrede ist total OK.

Sabine, falls ich zu deinem Schulterproblem was sagen darf (ich will ja nicht igendwie gleich großmütterliche Ratschläge oder so geben, aber ich bin Physiotherapeutin und habe häufig Patienten mit ähnlichen Problemen). Ich würde es mit den Stosswellen probieren, soll nicht unbedingt angenehm sein, ist der jetztige Zustand ja aber auch nicht gerade. Und wenn es gar nicht wird kann man den Kalk mittels einem kleinen chirurgischen Eingriff entfernen lassen.

Oh je, und jetzt ist auch noch raus dass ich eigentlich berufsmäßig sportlich und dünn sein müsste. Bin ich aber nicht, in der Praxis in der ich arbeite gibt es sogar einen Fitnessraum in den ich mich selber aber niemals begebe, wie peinlich vor den Patienten wenn man nach 20 min Crosstrainer kämpft um nicht zu ersticken:peinlich: :peinlich:
Und wenn ich dann auch noch höre wie sportlich vor allem Sabine sich betätigt wird mein schlechtes Gewissen gleich noch ein bißchen größer.

Aber, trotz furchtbarem Süßwahn bin ich noch standhaft, hoffentlich ist dieser Wahn bald wieder weg. Heute morgen gab es bei mir fettarme Frühstücksflakes mit fettarmer Milch und zwei Kiws, und heute mittag Vollkornbrot mit körnigem Frischkäse und Banane. Ok, zwischendurch gab es ein paar Salzstangen, die mussten einfach sein.

So, ich kann mich leider nicht jeden Tag melden, aber alle zwei Tage krieg ich das locker hin.

Viele liebe Grüße

Josephine

nausikaaaa
06.03.2007, 15:18
Sabine, ich würdige hiermit noch nachträglich deinen Frühstücksvorschlag von neulich und LASSE DICH HOCHLEBEN!!!!

Aaaalso, mal von Anfang an, es wird aber lang, ich warne euch vor!

Mitte vergangener Woche war ja ein entscheidender Tag für mich, meine Schwester und ein langjähriger Freund von mir trafen meinen Mann für ein klärendes Gespräch, ich wollte nicht dabei sein.

Trotz aller Mühe kam auch dabei nicht wirklich ein klares Ergebnis, das erhielt ich erst am Freitagabend in einem Telefonat von ihm selbst, wo er endlich (nach 11 Wochen!!!!) Farbe bekannte, dass er nie wieder mit mir gemeinsam leben wolle. Er wäre bereit für eine Familientherapie (die schon angefangen ist) und auch für die Weiterführung der Ehe in getrennten Wohnungen, aber das Ziel eines gemeinsamen Lebens hätte er nicht.

Und für mich ist das inakzeptabel - ich bin doch kein Teenie, dass ich mich mit meinem Mann für's Wochenende verabrede - nee, entweder ganz oder garnicht!!!

Ihr könnt euch vorstellen, dass das alles einen großen Stress auf mich ausübte, und ich vermute, dass ich wohl deshalb so entgleist bin, sowohl vor als auch nach diesem Termin.
Zum Glück ist die Waage beim ältesten Sohn untergestellt, so dass ich mich wenigstens nicht zusätzlich frusten kann.

Ich hatte ein schönes Wochenende verbracht mit vielen Bekannten, auch neue Menschen kennengelernt, überraschend mit Kind zum Essen eingeladen worden und tat mir alles sehr gut.

Aber ich brauchte bis heute, um mich wieder zu fangen. Gestern habe ich doch tatsächlich 250 gramm (!!!!!!) von meinem ganz privaten Schlankheitsfeind gegessen, das leckere schmelzende braune Zeug, ihr wißt wovon ich rede.

Heute morgen nun - eingedenk des Rates von Sabine - schwor ich mir, mich von diesem elenden Typen nicht um den Erfolg meiner bisherigen Bemühungen bringen zu lassen und bereitete mir "Sabines Superfrühstück" zu. Sie hat es ein paar Beiträge früher beschrieben. Ich habe es ja auch selber in diesem 4-Wochen-Powerbuch, aber es schien mir bisher nicht soooo attraktiv.

Da am Freitag Steuertermin ist und ich dringendst ins Steuerbüro eilen mußte hatte ich früh keine Zeit zum Essen, trrank nur einen Tee und machte dabei meinen Einkaufszettel für heute und morgen, alles auf Basis dieses Powerbuches.

Sabine, in dem komischen kleinen "Plus" in dem ich einkaufte, gab es doch tatsächlich kein fettarmes Naturjoghurt! So griff ich ersatzweise zu Buttermilch, und zuhause stellte ich fest, dass 500 ml Bumi sogar noch 1/2 Punkt weniger haben als 250 gr Joghurt!

Ich änderte das Frühstück also dahingehend ab, dass es den ganzen becher Buttermilch gab und die 2 Stücke Obst, das man zum Frühstück und zur kalten Mahlzeit dazubekommt, habe ich klein geschnippelt und mit Süßstoff mir samt der Buttermilch nun ein Riesendessert zubereitet!

Als ich von der Stadt zurückkam, machte sich schon wieder dieser elende Fett-und-Süßhunger bemerkbar. Aber zuhause schaufelte ich dann Tonnen dieses Obstsalates in mich rein und kochte auch fleißig die Pellkartoffeln mit Dip und Krabben.

Nun ist der Misthunger/Appetit vollkommen weg und ich fühl mich prima.

Heute abend gehe ich auch definitiv (es sei denn mein Kleiner hat zuviel Weh von seinem Milchzahnziehen) zur Bauch-Beine-Po-Gymnastik!

Und zum Schluß:ohne euch würde ich aufgeben, oder hätte schon aufgegeben. Das ist für mich sooo wichtig mich hier ein bisschen anklammern zu können!

@Fraule, du bist ja eine! Ersatzteile! Aber du hast schon recht - habe mal gehört, wenn man über 40 wäre und wird morgens wach und nix tut weh, dann wäre man tot.
So schlimm ist es ja nicht, aber von wegen Fußkrank: an mir darf keiner schnippeln oder stechen, ich habe da eine echte Phobie!

Die Schwangerschaften und GEburten meiner 3 Söhne waren für mich nicht so schlimm wie das monatliche In-den-Finger-Picksen zur Blutüberwachung - nee - schüttel!

Bevor es nicht was ist woran ich verrecken könnte, wird in mich nix reingepickst!
Vor einigen Wochen hatte ich 4 ausgerenkte Wirbel, nach dem Einrenken wollte mir der Arzt noch eine Spritze gegen evtl. schmerzen in den kommenden Tagen geben, ha, mein Aufschrei "Nein" ließ ihn echt zusammenfahren - armer Kerl...

So, ich muß mal weiterschaffen, muß noch Rechnungen schreiben, ist ja auch was Schönes, ne?

Ah noch was Fraule, von wegen Gesicht: ich freu mich morgens jetzt in den Spiegel zu schauen, weil es da echt eine Veränderung gegeben hat. Die ganze Zeit dachte ich immer, Mensch dieses Fettgesicht ist doch nicht deins - aber jetzt erkenne ich mich wieder - das macht froh!!!

Bleibt tapfer!
LG Wally

Inaktiver User
06.03.2007, 18:47
Hallo Ihr Lieben,

auch ich war wieder fleißig heute: 30 Step, 30 Minuten Stretching, 15 Minuten Fahrrad, 15 Minuten Step, 15 Minuten BauchTraining und eine Stunde BodyJam.
Danach war ich total hinüber und zu allem Überfluß bin ich auch noch beim Step einmal und beim Tanzen ein zweites Mal mit dem rechten Fuß umgeknickt. Das hat sauweh getan und danach habe ich einen Gang runtergeschaltet, hab keinen Bock mir den zu brechen...
Gegessen heute Morgen eine Schüssel Müsli mit fettarmer Milch (wie immer in letzter Zeit), Mittags ein Steak und 4 kleine Gemüseburger und Salat dazu.
Heut Nachmittag sonst nix, nur ein paar Lakitzschnecken zum drauf rumkauen.
Gleich mach ich mir meine heissgeliebten Schwarzbrote, das ist hier ja so teuer!!!

@Wally, wie läuft denn so eine Familientherapie ab? Einmal pro Woche eine Stunde Reden?

Viel Glück!

nausikaaaa
06.03.2007, 18:56
Hallo Ihr Lieben,

@Wally, wie läuft denn so eine Familientherapie ab? Einmal pro Woche eine Stunde Reden?

nee so oft ist es nicht - so etwa alle 3 Wochen, kann man sagen, die sind total überlastet. Und die Frau, zu der ich jetzt - eben alleine bzw. mit Kind - gehe kann nur Stunden geben bis max. 14 Uhr, und ich muß dafür immer meinen Laden schließen, was auch doof ist.

Sabine54
06.03.2007, 19:09
N'abend zusammen !
Nur ganz kurz, weil ihr alle so eifrig schreibt heute, eigentlich bin ich auch vom Tagewerk geschafft. Wie du, Marsi, freue ich mich auf mein Schwarzbrot gleich!!!
Mein Schatz erzählt von 22 Grad und Sonne, ich friere dauernd.
Insgesamt komme ich zurecht, aber er fehlt mir natürlich sehr.
Wenn ich jetzt sündigen würde, wäre ich verloren..........
Werde bald in mein warmes Bett kriechen und 'n bißchen Glotze anmachen.
Macht's gut, Sabine

fraule
06.03.2007, 19:49
Grüßt, Euch! Bin wieder aus München zurück und war ganz brav. Keine Mahlzeiten an den Ständen, nur einen Kaffee bei meiner Freundin, bevor ich heim düste. Ich stelle immer das Auto bei meiner Tochter im Olympiagelände ab. Heute bin ich aber nicht alles U-Bahn gefahren, sondern bin per pedes gelaufen. Daheim bin ich zu einer Konferenz gedüst und anschließend gab`s einen tollen Salat mit selbstgebratenen Putenstreifen (tolle Kochkunst!!). Lecker!! Zur Belohnung habe ich mir 5 Veilchenpastillen gegönnt. Ich liebe Lakritz.Bei diesem schwarzen "Bärendreck", wie er in Bavaria heißt, bin ich unmäßig. Zu unseren Partnern. Ich war 16 Jahre allein mit meiner Tochter und es wäre auch besser gewesen, es zu bleiben. Es gab nur immer Ärger mit meinem LG. Ich bin vor ca. dtei Jahren aus dem eheähnlichen Bett ausgezogen und ein Stockwerk nach oben gezogen mit meinem Bett. Ich genieße es jeden Abend. Mein Bett ist voll mit Büchern und dicken selbstgestrickten Socken für die Füße. Je nach Stimmung ziehe ich mir die dann an. Luxus pur. Marsi, genieße deine Freiheit! Dein Sohnemann ist noch so klein, dass du mit ihm ein tolles Verhältnis ohne diese ätzenden Störungen haben kannst. Und Männer gibt es in jedem Alter, zwar nicht mehr die schönen "Adonisse", aber welche mit Charakter. Vielleicht geht es dir ja im Studio wie Marsi! Schmetterlinge im Bauch beim Anblick der tollen Bodys!! Bei uns stöhnen sie immer nur rum beim Stemmen der Gewichte. ÄH, ÄHHH, Uhhh!:yeah: :smirksmile:
Ich kam heute leider nicht zzur Besichtigung. Ich hoffe, du hattest viel Vergnügen beim BBP, Nausi. Und Marsi ist ja wohl auf dem Weg zur neuen Madame Fitness 2007. Toll! Sag mal, bist du den ganzen Tag da drin? Oder verdienst du auch Baguettes?

Ich habe noch eine tolle Nachricht für euch: seit gestern ist die Waage um 400g gesunken.:yeah: :Sonne: Ich bin wieder total motiviert. Also, Mädels, bleiben wir dran!:smirksmile: :blumengabe: fraule

fraule
06.03.2007, 22:28
Noch eine kurze, erschreckende Mitteilung! Habe gerade gelesen, Fettleibige erblinden schneller. Also schneller abnehmen, damit wir unsere Beiträge lesen können. Schöne Träume für euch. fraule

woocha
06.03.2007, 22:53
hi nausi & co.,

ich dachte mir, ich spring mal schnell auf josi's zug auf :) und frage euch, ob ich auch noch in euer grüppchen aufgenommen werden kann! ich bin (fast) 26, wiege bei 1.65m so ca. 80-85kg - ich hatte noch nicht den mumm, wirklich den gang auf die waage zu machen...bin aber absolut dabei, wenn es um 25kg abnehmen geht.
ich bin fest gewillt, abzunehmen und glaube, dass ich motivation beisteuern könnte! (hoffe, das ist ne gute werbung für mich :freches grinsen: )
ich lese eure beiträge übrigens schon die ganze zeit mit, bin also bestens auf dem laufenden. irgendwann dachte ich dann, für euch ist es vielleicht doof, wenn ich so spät noch dazukomme. aber als josi gefragt hat, dachte ich, jetzt ist meine zeit gekommen!
also, ich mache wie ihr eine ernährungsumstellung, die auf "für immer" angelegt ist. eine mischung aus allem, was gesund ist :smirksmile: brigitte diät inclusive, nur will ihc mich nicht dauerhaft strikt an so ein diätprogramm halten, das würde ich eh nicht durchhalten, also stell ich gleich die gesamte ernährung um. ich versuche, 3x die woche sport zu machen, allerdings schaffe ich realistischerweise doch nicht mehr als 2x die woche momentan. ich geh ins fitnessstudio.
sodele, würde mich echt freuen, dabei zu sein!
bleibt stark...
liebe grüsse,
woocha

Sabine54
07.03.2007, 07:52
Moin, ihr alle!
Seit ich Strohwitwe bin, führt mein erster Weg morgens an den PC, nachdem die Tiere gefüttert sind, versteht sich. Später gibt's mein Alltagsfrühstück. Komisch, Nausi, daß du da so drauf abfährst, wo du doch kein Bütterchen-Fan bist. Mit Buttermilch möchte ich aber mein Obst nicht genießen, mit Joghurt ist es viel besser. Meine Sorte habe ich jetzt auch mal mit 0,1 % Fett probiert. Der Unterschied ist geschmacklich kaum wahrnehmbar, 100 Gr haben39 statt 62 Kalorien. Irgendwo kriegst du den schon, es wird ja nicht nur Plus geben bei euch, oder ?
Bei unserem Dauerregen bin ich glücklich, daß ich mich 30 Minuten mit dem Hund bewege, aber ich bin auch schon einige Male 'ne Stunde gelaufen. Das hätte ich vor 4 Wochen nicht gekonnt!
Bevor mein Schatz wiederkommt, werde ich eine Hosengröße weniger haben, glaube ich.....
Meine Schultern tun inzwischen beide weh, aber auf dem Röntgenbild war links nichts zu sehen. Seit gestern weiß ich, daß ich meine Nordic- Walking-Stöcke gleich verschenken kann, weil mir eine Schülerin ( knapp 70 ist sie und macht das im Urlaub täglich für 3 Stunden!! ) erzählte, was man damit wirklich machen muß. Das kann ich mit meinen Schultern vergessen, jedenfalls jetzt. Schade, der Dr. Strunz schwört darauf, man nimmt wohl super ab. @ Josi : du hast mir zwar geschmeichelt, aber die fremden Federn müssen unsere Marsi schmücken, die uns mit ihren Leistungen beim Sport allen was vormacht!!
Mir bleibt also vorerst nur das ( etwas srammere ) Spazierengehen übrig - aber das ist besser als nichts, wie vorher. Für 1/2 Stunde kann ich mir immerhin 1 Point gutschreiben oder umgerechnet 60 Kcal.2 sind natürlich besser, besonders, da ich sie nicht zum Essen verwende.
LG, Sabine

Inaktiver User
07.03.2007, 10:06
Hallo Ihr Lieben,

leider leider nützt der ganze Sport nix, gesamtgewichtsmässig bewegt sich immer noch rein gar nix.
Fühle mich oft ziemlich traurig, aber aus vielen Gründen...
Meiner Oma gehts nich so gut, das Herz, und ich hocke hier im Franzosenland- weit weg...
Gleich geh ich erstmal zum Sport, ablenken heisst die Devise.
Aber wisst Ihr, sobald wir zB nach dem Stretching noch 10 Minuten Entspannung machen, fange ich an zu weinen, JEDES MAL.
Ich kann einfach nicht ruhig da liegen, ich muss mich immerzu ablenken...
Manchmal weiss ich gar nicht warum ich weine, aber es passiert...

Sabine, vllt wäre ein kleiner Eingriff besser, um diese Ablagerung zu entfernen? Könntest Du eine 2te Meinung einholen?
Vllt würde das dann sogar eher von der Kasse übernommen? ALso ich frag mich echt, welche Zustände wir da haben...
Schönen Tag Euch allen, bis später.

Sabine54
07.03.2007, 19:57
Hi Marsi,
tut mir leid, daß du in einer blöden Situation bist, vor allem das mit deiner Oma!!
Ich werde keinen Eingriff machen lassen, denn der Weg bleibt mir immer noch, wenn die Stoßwellentherapie nicht klappt.
Für mich gibt es nichts Schlimmeres als OP !!!!
Sag' mal, bevor du mit deinem Gewicht verzweifelst :
hast du dich bei alldem Sport nicht äußerlich verändert??
Achte doch mal nur auf die Optik, Äußerungen anderer, Körpergefühl etc. Was ist schon so 'ne Waage mit ihren blöden Zahlen????? Ich gehe jetzt 'ne ganze Weile nicht drauf, habe ich beschlossen. Mir geht es nämlich immer zu langsam, egal wieviel ich abnehme. Habe aber heute von 2 Bekannten Komplimente gekriegt, wieviel ich sichtbar abgenommen habe.
SICHTBAR, verstehst du, nicht meßbar.
LG, Sabine

nausikaaaa
07.03.2007, 20:14
Hallo woocha - sei auch willkommen hier - falls keine was dagegen hat - wovon ich mal ausgehe!

Ansonsten: ich bin mund- und schreibfaul!

Mir gehts aber gut, ich hab jedoch tierisch viel Arbeit - ich könnte noch 2 Leute beschäftigen, wenn ich so viel verdienen würde, dass ich sie bezahlen könnte *g*

bis bald
LG Wally

fraule
07.03.2007, 21:28
Guten Abend, beieinand! Herzlich willkommen, Woocha! Du bist so jung wie meine Tochter. Die hat allerdings keine Gewichtsprobleme wie wir. Die futtert alles in sich rein. Wenn sie am Wochenende kommt, heißt es, gehen wir einkaufen? Ich hab soooo nen Hunger! Und mit mir meckert sie, wenn ich mir eine Veilchenpastille nehme! Das Leben ist ungerecht. Marsi, mir geht es auch so wie dir. Ich gehe fast täglich ins Studio, bewege mich wie vorgeschrieben und das Gewicht will nicht so runter, wie ich es gerne hätte. Bei mir geht das, wie ich beobachtet habe, schubweise. Achte mal drauf! Aber du hast sicher schon diese[B]gelbe eklige Masse[B] in Muskeln umgewandelt. Nimm mal das Maßband und miss! Das mit deiner Oma tut mir Leid. Rufe sie an und zeig ihr, dass du sie gern hast. Sie weiß das bestimmt immer. Ich habe eine 90 jährige Tante,die sich seit einem Jahr immer etwas bricht. Ich fahre so oft ich kann zu ihr(800km) und knuddel sie die ganze Zeit.
Sabine, wirf die Stöcke nicht weg! Walke mit deinem Wau-Wau so über die Wiesen! Das ist genauso gut. Lasse dir die Stoßwellen geben. Alles halb so wild. Habe das alles schon hinter mir und bin froh, dass ich wieder laufen kann.
Mein Bauch wird sichtlich weniger und die Füße dünner. Hatte heute nach über 2 1/2 Jahren das erste Mal wieder Pumps an. Das war ein komisches Gefühl. Nausi, dir wünsche ich viel Arbeit und damit viel Verdienst und keine Zeit fürs Essen. Servus fraule:zwinker:

Sabine54
08.03.2007, 08:17
Morgen zusammen!
Zum Glück ist es ein zugezogener Morgen, sonst fahre ich immer so ungern zum Arbeiten. Obwohl ich mich nicht beklagen kann, denn ich muß nur am Donnerstag aus dem Haus, der Rest läuft von zuhause aus.
Woocha, klar kannst du mitmachen! Du weißt ja, wie es geht bei uns und wie wir uns die gegenseitige Unterstützung vorstellen.
Ich habe übrigens auch eine Tochter in deinem Alter, eine Stieftochter allerdings, die schon eine Weile auf eigenen Füßen steht. Sie hat wie deine Tochter, Fraule, keine Figurprobleme. Ich in ihrem Alter hatte schon meine 1. größere Abnehmphase hinter mir, das war, bevor ich das 1.x heiratete. Lange her.............
Das, was nun gerade bei mir läuft, ist wohl meine 4. größere
Abnehmphase - abgesehen von den 111 kleineren Abnehmphasen
( habe sie nicht wirklich gezählt ). Im Unterschied zu vorher handelt es sich aber nicht um eine Crash-Diät. Und außerdem wird es die letzte sein, weil sie nie mehr aufhören wird. Habe mich mit dieser Art der Ernährung gut angefreundet und kann mir vorstellen
für den Rest des Lebens damit zu leben. Schließlich gibt's irgendwann wieder mehr Kalorien, die Schritt für Schritt gesteigert
werden.
Bis später, schönen Tag euch allen! Sabine

nausikaaaa
08.03.2007, 09:31
da bin ich wieder!

Gerade hat mir meine Familientherapeutin abgesagt wegen Krankheit - schade - ich hätte das Gespräch heute gut brauchen können, da mir meine Schwester ordentlich auf die Füße getreten ist und ich somit etwas waidwund bin....sehr wahrscheinlich hat sie es garnicht so gemeint und wäre sehr überrascht, dass ich nach dem Auflegen des Telefons geheult hab.
Seid ihr auch so dünnhäutig geworden? Kommt das vom Abnehmen - oder bin ich am Ende immer so???

Sabine, ich hab mir auch vorgenommen, ernährungsmäßig für immer unter Kontrolle zu bleiben.
Um es für mich erträglicher zu machen, habe ich mir ein Hintertürchen geschaffen: ich werde mir erlauben - auch jetzt während der Diät - einmal im Monat meiner Schokolust nachzugeben, hemmungslos und ohne Schranken - und am nächsten Tag wieder diszipliniert weiterzumachen.

Zu denken: nie wieder - das würde mich sooo unter Druck setzen, ich bin nun mal abhängig von dem Zeug.

Als Tag hab ich mir den Ersten jedes Monats ausgeguckt, also am 1. April darf ich naschen nach Herzenslust. Mal sehen, wie das abläuft, ob es sich - wie ich hoffe - nicht wirklich negativ bemerkbar machen wird.

Bei uns scheint schöne Sonne und ich habe gegen Mittag eine Verabredung mit einem Mann - hihi - nee nicht was ihr denkt, habe im Fahrradladen angerufen, ob man mir da meine platten Reifen aufpumpen kann, das haben nämlich immer Männer für mich gemacht und ich komme nicht damit zurecht. Jetzt will ich es selber lernen und etwas versuchen, was ich vor paar Tagen im TV sah, in der Sendung "Besser essen" (die recht lachhaft ist, nebenbei bemerkt, immer müssen die armen Leute Tofu essen! Mann, wir sind nun mal keine Japaner, Tofu muss nicht sein, echt nicht!).

Was ich eigentlich schreiben wollte: ein übergewichtiger Junge sollte da mit dem Rad trainieren, 7,5 km in 20 Minuten zu fahren.

Das will ich auch mal probieren, und sehen ob ich mich steigern kann, derzeit werde ich wohl 2 Stunden für die Distanz brauchen :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Inaktiver User
08.03.2007, 09:35
Hallo Ihr Lieben,

habe von meinem Arzt eine Überweisung zum "Ernährungsberater" bekommen, das sind hier Fachärzte, muss ich jetzt anrufen und nen Termin aushandeln, sämtliche Fachärzte in Frankreich sind meistens gut ausgebucht!
Die oder der wird mir dann einen Diätplan ausrechnen und ich muss ab und an hin, um den Erfolg zu besprechen (oder auch Misserfolg :smirksmile: )
Das wird sogar von der Kasse bezahlt, das ist ja mal echt was :freches grinsen:
Eigentlich müsste ich in 10 Minuten los, um noch pünkltich zum Kurs zu erscheinen, aber so richtig Lust hab ich heute net.
Warte gerade darauf, dass mein PC Verbotene Liebe von gestern Abend fertig runtergeladen hat :freches grinsen: Vllt kann ich meinen inneren Schweinehund ja noch davon überzeugen, dass man das dann auch NACH dem SPort ansehen kann :smile:
Schönen Tag an Euch alle, bis später!
Marsi

josephine82
08.03.2007, 15:10
Hallo Ihr Alle!

Also, hab grad nicht viel Zeit, muss gleich wieder weiterarbeiten.
Allerdings habe ich mir auch grad ein Stück Weißbrotbaguette mit fettarmen Frischkäse gegönnt, musste sein, war auch nicht groß.
Nausi, was man so von deinem LG da so gelesen hat, kannst du glaub ich froh sein dass sich das jetzt so erledigt hat, vielleicht bringt die Familientherapie ja was, aber was sind das denn für Vorstellung von Ehe mit getrennten Wohnungen, schon eher ungewöhnlich. Hoffentlich findet ihr da noch eine gute Regelung. Auf die meisten Männer kann man echt verzichten!

Das hier ist übrigens auch mein geschätzter 86594 Versuch abzunehmen, ich hoffe diesmal wird es was, und zwar mit Ernährungsumstellung für immer. Aber nie wieder lecker Nudelauflauf mit richtig viel Käse überbacken? Hach, das Leben stellt einen schon vor Prüfungen:zwinker:
Ansonsten geht es bei mir momentan, Süßwahn ist fast weg und Frust hält sich in Grenzen, liegt vielleicht dran dass ich seit Sonntag nicht mehr auf der Waage war, da bin ich ganz stolz drauf, bin eigentlich so eine manische Wiegerin.
Wenn es auf der Waage nicht mehr abwärts geht kann es ja doch auch dran liegen das ihr Muskelmasse aufbaut, die ist ja bekanntlich auch schwerer als Fett, aber viel schöner anzusehen!:lachen:

So, wünsche euch noch einen schönen Tag!!

Josi

fraule
08.03.2007, 17:42
Hallo! Ich bin schon fast im Fitnesscenter. Rückenschule: Ich bin zwar mit einem guten Rücken gesegnet, aber dabei werden ja auch die Bauchmuskeln gestärkt. Also ich war heute wieder auf der Waage: 200g weniger . Huch, wie schön! Ich nähere mich nun doch der 8 ter Grenze.
Kurz eine nette Begebenheit: Mein en Ex Schwager, der viel abgenommen, hatte traf ich mit einem fetten Eis an. Ich meinte, so ein Fehltritt! Seine Antwort: Ich brauche nicht mehr auf mein Gewicht zu achten, denn ich habe in meinem Leben schon mindestens 958 kg abgenommen. Toll!! Servus, ich muss zum Bauchtraining. fraule

fraule
08.03.2007, 22:57
Vor dem Schlafen gebe ich euch noch Bericht vom Studio: moderates Training, für den Bauch ganz gut, nur hatte ich anschließend Eisfüße und bin noch mal aufs Laufband zum Warmwerden. Zum Abendbrot gabs ein gebratenes Putenschnitzel und eine Scheibe Vollkornbrot.
Josi, lasse mal das Baguette weg, das hat nämlich mächtig Fett, laut GU-Tabelle. Steige mal aufs Vollkorn um!
Euch allen süße Träume und durchhalten!
Übrigens war heute Frauentag. Hat wer was gemerkt?:zwinker: :ooooh: :wangenkuss: fraule

Sabine54
09.03.2007, 07:57
Hallo zusammen !
Nö, vom Frauentag hab' ich nichts bemerkt, ist mir auch egal, weil für mich jeder Tag Frauentag ist ( ähnlich wie Muttertag ).
Das mit dem Vollkornbrot / Weißbrot stimmt!! Überhaupt sollte man nicht viel Brot essen, hat halt viele Kalorien. Ein gebratenes Schnitzel ißt sich prima mit Salat, da gibt es ja welche, die nicht viel Arbeit machen.
Für mich wäre das nicht das richtige Konzept, normale Lebensmittel nach Gutdünken zusammen zu stellen. Ich brauche meine klaren Diätanweisungen, meine Rezepte aus Diätbüchern und das exakte Wissen um Kalorien, Fettmengen und Points.
Andernfalls ist man auf Raten und Schätzen angewiesen und macht sich oft was vor.
Hier ein Beispiel : 100 Gr Jogole von Zott mit nur 0,1 % Fett
bedeuten 69 Kalorien. Ein Naturjoghurt mit
immerhin 1,5 % Fett hat nur 62 Kalorien.
Nimmt man ihn mit 0,1 % Fett , hat er sogar nur
39 Kalorien.
Merkt ihr was ? Die sogenannten reduzierten Sachen haben auch immer noch genug Kalorien!! Abgesehen davon, daß 100 Gr verschwindend wenig sind............
Nun hörte ich allerdings, daß es an gewissen Orten keine 1,5 %tigen Joghurts gibt. Dann muß man sich tatsächlich behelfen oder auf Buttermilch umsteigen.
Denkt bitte nicht, ich wolle euch zwangsbeglücken mit meinen Weisheiten. Jeder hat seinen eigenen Weg und sein System. Manche vertragen vielleicht mehr Freiheit als ich, schon möglich.
Macht's gut, Sabine

Sabine54
09.03.2007, 08:07
Bin noch mit einem P.S. zurück, bezugnehmend auf Nausi's Beitrag.
Ja, die Nerven liegen eher blank als früher, ich vertrag auch nicht mehr soviel Streß/ Ärger/ Kritik etc.
Das mit dem Erlauben von Sünden ist ja clever, wird auch immer empfohlen in Maßen, bevor Dämme brechen, weil man nichts darf.
Aber ist das die richtige Strategie, sich einen bestimmten Tag im Monat auszusuchen?? Sicher kannst du, Nausi, dir nicht vorstellen an diesem 1. KEINEN Schmachter auf Schoki zu haben - aber es wäre doch immerhin möglich! Und dann MUSST du sie essen, weil du dir diese Regel aufgestellt hast.
Ich schlage etwas anderes vor : Schokolade ja, aber z.B. nicht öfter als 1x pro Woche und in begrenzter Masse, z.B. 1/2 Tafel. Dann hat man die Freiheit, ob und wann man nascht und obendrein die Regel, es im Laufe der Woche wieder auszubügeln.
LG, Sabine

fraule
09.03.2007, 16:16
Grüß Gott! Heute ist Freitaaaag! Aber da geht es bei mir los mit der Suche im Haus, wie eine Maus! Ich habe mir aber abgewöhnt, so Sachen rumstehen zu haben, die mich schwach werden lassen, z.B. Brot mit Leberwurst oder Rügenwalder. Du hast Recht, Sabine. Man sollte sich lieber vom Brot fern halten, denn mit Belag hat man schon gleich um die 400 bis 500 kcal . Besorge dir doch den Pointsrechner von WW, damit kann man sein Essen wirklich gut überwachen. Bei Aldi gibt es einen 0,1% Naturjoghurt, der mit etwas Obst oder auch Saft gut schmeckt. Ich esse morgens meist 250g Buttermilch mit einem Löffel fettarmen Müsli und 1/2 l Mineralwasser mit einem Schüsschen Saft. In der Pause esse ich meinen Apfel,der reicht meist bis Mittag, wenn nicht, esse ich noch einen Apfel.
Heute gab es aus dem WW Erfolgsrezepte Zucchini mit Hähnchen und Reis. In diesem Buch sind lauter tolle Gerichte. Oft lasse ich Schnick- Schnack weg und esse dafür mehr Reis oder Gemüse.
Ich habe ganz viele verschiedene Sorten Olivenöl, auch aus den verschiedensten Ländern, so schmeckt das gleiche Gericht schon wieder ganz anders. Bei meiner letzten Blutuntersuchung vor 4 Wochen ergab sich auch schon ein ganz anderes Bild meines Cholesterinspiegels. Auch mein Pseudotumor im Kopf meldet sich nicht mehr so häufig. Das sind doch tolle Erfolge, auch wenn ich noch keine Escada Kleider tragen kann. ( Würde dafür auch lieber Urlaub machen). Jetzt muss ich allerdings Gymnastik machen und den Staubsauger und den Besen schwingen. Geht aber nicht so locker wie in der Werbung. Liegt es an meinen Putzsachen, oder? bis dann. fraule. Wir halten alle ganz fest durch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

nausikaaaa
09.03.2007, 18:21
Ich schlage etwas anderes vor : Schokolade ja, aber z.B. nicht öfter als 1x pro Woche und in begrenzter Masse, z.B. 1/2 Tafel.
LG, Sabine

guter Vorschlag, aber leider nicht für mich, das geht bei mir nicht, ich kann nur Riesenmengen davon essen oder garnix. Eine halbe Tafel ist für mich so gut wie nichts. Nee, ich bleib bei meinem monatlichen Fresstag - noch 21 Tage bis dahin...

:cool:

LG Wally

fraule
10.03.2007, 10:37
Guten Morgen! Wo seid ihr denn alle? Sabine, ich vermisse deine Frühnachrichten und Nausi ist so still!
Nausi, dich muss ich echt tadeln! Wie kannst du dir nur einen Schokofresstag bestimmen?! Da hat Sabine Recht: wenn du wirklich ungezügelte Gelüste auf diese Dinge hast, dann gehe ihnen nach, aber genüsslich und wenig, aber doch nicht einen bestimmten Tag auswählen! Überlege auch mal, wann dich das überkommt! Vielleicht überlegst du dir zur Überwindung der Gelüste eine andere Strategie. Denke mal nach: Wenn dir nach Kuscheln zumute ist, rennst du ja auch nicht auf die Straße und holst dir den Nächsten. Genug geschimpft! Sag mal, auf deinen Bildern habe ich Rosen gesehen. Bist du ein Rosenfreak? Ich bin es nämlich. Ich freue mich schon auf den Garten. Gestern habe ich nachmittags schon geschnitten und gestreichelt, meine Rosen !:blumengabe: Ich schicke euch mal einen richtigen Rosengruß, was ich zwar nicht kann, aber meine Tochter sicher für ihre liebe Mama(:freches grinsen: ) gerne:wie?: tut. Servus, bis später. Jetzt hänge ich erst mal Ostereier auf. fraule

josephine82
10.03.2007, 11:52
Hallo Alle!

Das mit dem Brot stimmt schon, aber ganz ohne kann ich einfach nicht. Ich muss einfach jeden Tag eine Scheibe Brot essen, meistens nehm ich auch Roggenbrot, soweit ich weiß ist das vom Fettgehalt her noch mit das günstigste, und ohne ganze Körner, die haben ja auch ordentlich Fett.
Aber nausi, ich kann das mit dem monatlichen Fresstag auch nicht, wenn ich mal dabei bin, dann total ungezügelt. Da geht das auch nicht mit ner halben Tafel in der Woche, irgendwie hab ich da auch noch keine richtig gute Strategie gefunden. Aber momentan versuch ich einfach es komplett aus meinem Hirn zu streichen, weil wenn der Süßwahn sich erstmal Bahn schlägt ist es aus mit Diät.:ooooh:
Und gestern Abend war ich weg mit Kollegen und hab ganz brav Sprudel getrunken.:smile:
Also, mit den fettreduzierten Sachen, das ist richtig, man muss schon auch auf die Kalorien achten, weil meistens ist in denen ja mehr Zucker. Aber, mal dumm gefragt, was ist denn nun schlimmer: mehr Kalorien oder mehr Fett? Ich greif meistens zu den Sachen mit weiniger Fett.
Bin schon mal auf Wiegetag am Sonntag gespannt, hoffentlich hat sich was getan.

Wünsch euch noch einen schönen Samstag!

Josi

Sabine54
10.03.2007, 12:03
Hallo an alle!
Mein Sohn ist mit ins Landhaus gekommen und schläft in dem Zimmer, wo der PC steht, daher keine " Frühnachrichren " heute.
Hatte einen doofen Morgen, weil mein Kater eine Maus (!!!!!) im Haus gefangen hat und sie so zugerichtet , daß mein Sohn sie draußen mit einem dicken Stein erschlagen mußte. Das ganze vor dem Frühstück, mir verging der Appetit.
Tja, das ist eine echte Schattenseite des Landlebens........
Vor allem mache ich mir jetzt Sorgen, wo die Maus herkam, ob da nicht noch mehr nachkommen, Gott behüte!! Haben mit 2 Katzen im Haus keine Chance, die armen Biester.
Nun zu was Nettem, ja, ich bin auch ein Rosenfan und habe auch einige in meinem Garten. Ein Kenner bin ich aber nicht. Vorletztes Jahr habe ich so einen alten, rostigen Rosenbogen gesetzt, wo sich an den Seiten 2 Rankrosen hocharbeiten sollten. Haben sie auch getan, aber es scheint sich um Wildtriebe zu handeln, die nicht blühen. Pech!
Jetzt will mein Sohn wieder ran, der für die Erdkunde-Abitur-Klausur noch lernen muß.
Bis später, Sabine

woocha
10.03.2007, 14:39
hi ihr alle,

ich wollte schon längst wieder was schreiben, aber die letzten tage kam ich einfach nicht dazu. ich freu mich aber sehr, dass ich aufgenommen bin! :smirksmile:
wollte kurz was zu nausi's schokifuttertag sagen. ich hab mir auch einen bestimmten tag ausgewählt an dem ich sündigen darf -immer sonntags -und das klappt wunderbar. ab und zu kommt es vor, dass ich sonntags keine lust auf süsskram hab (sseeeehhhrr selten) und dann verschieb ich's halt auf montag. ich kann das nur empfehlen. und es klappt auch, den rest der woche nichts süsses zu essen, weil man die tage bis sonntag zählen kann!

lg und einen schönen samstag
woocha

nausikaaaa
10.03.2007, 16:03
Nausi, dich muss ich echt tadeln! Wie kannst du dir nur einen Schokofresstag bestimmen?! Da hat Sabine Recht: wenn du wirklich ungezügelte Gelüste auf diese Dinge hast, dann gehe ihnen nach, aber genüsslich und wenig,
***********
geht nicht - viel oder garnicht - bin ein hemmungsloses Weib
***********
aber doch nicht einen bestimmten Tag auswählen! Überlege auch mal, wann dich das überkommt!
***********
immer - hihi - ich brauch keinen Anlass, ob froh-ob traurig-ob langweilig oder gestreßt - ich bin PERMANENTSCHOKOMAN
***********
Denke mal nach: Wenn dir nach Kuscheln zumute ist, rennst du ja auch nicht auf die Straße und holst dir den Nächsten.
***********

klar mach ich das!!! Und das hat sich schon herumgesprochen: da draussen stehen sie Schlange! :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:
***********
Bist du ein Rosenfreak?

ja - aber nur rosa Rosen!!! Haaach, rosa Rooosen!!!

Das Foto ist allerdings keineswegs aus meinem mehr als kümmerlichen Gärtchen, sondern aus dem Rosengarten Zweibrücken, der angeblich weltberühmt ist.

Ich wollte mal noch Tipps geben bei Süßhunger, Sachen die nicht so megaviel Fett/Zucker haben und punktemäßig akzeptabel bleiben:

Löffelbiskuits
Russisch Brot
Mohrenköpfe

Mein Bübchen und ich gehen nach 16 Uhr schnell ne Runde Radfahren und dann Einkaufen, brauche noch ein Geschenk, er ist morgen auf einem Kindergeburtstag eingeladen
LG Wally

Inaktiver User
10.03.2007, 20:12
Hallo Ihr Lieben,

nur kurze Nachricht, hatte vergessen, Euch Nachricht zu geben, bin in London´uebers Wochenende, komme morgen frueh zurueck.
Hab am Freitag ueberraschend einen Termin bei der Diaetaerztin bekommen, die mir einen gezielten Plan aufgestellt hat und mir meine Fehler aufgezeigte. Mehr Morgen mit meiner eigenen Tastatur *kreisch*

Bin jetzt am UEberlegen, ob ich mir so ein teures Protein-Programm bestellen soll, das kostet ca 450 Euro, aber sonst braucht man auch fast nix mehr, nur noch bisschen Salat oder so.
Hatte schon wieder heftig Streit mit meinem Freund, wollte mich trennen, aber nun starten wir einen letzten Versuch...
:o(
Bis morgen, Eure Marsi

fraule
10.03.2007, 20:34
Nabend! Bin aus dem Studio zurück und habe gefuttert: 2 große Pellkartoffeln( 4 P), Magerquark gemischt mit 0,1 Joghurt und vielen Kräutern vom Küchenfenster, und einen sich selbst ausgesäten Feldsalat mit Knofel, Kürbiskernen, Kürbisöl und Balsamico. Schmatz, lecker und duftend. Ich habe noch nicht gerechnet, aber der Salat hat nicht mehr als 2 P und der Quark sicher auch nicht. Ich bin echt knalle satt. :smirksmile: Sabine, wenn du eine Ramblerrose gesetzt hast, so blüht die auch erst im zweiten Jahr. Also warten. Mein Garten ist übervoll, mein LG meckert schon immer, wenn ich wieder losziehe. Ich lasse erst immer die Rosen ein Jahr im Topf und setze sie erst im 2. Jahr in die Erde. Zugegeben, ich buddle nicht die Löcher, ich pflanze sie nur. Wusstet ihr, dass der Aldi- Dünger der Dehner-Dünger ist? Bei Aldi nur viiiiiel billiger.
Liebe Nausi, du bist mir vielleicht eine! :ooooh: Vamp!!!!!!! Aber du bist bestimmt nicht blond! Also, ran an die Farbe! Marylin war auch nicht so schlank, dafür sehr weiblich.
Übrigens habe ich mir heute so ne Fettwaage gekauft. Schreck, das Fett ist noch nicht weg! Vielleicht morgen? Bis dann! Bin auf Marsis Sitzung neugierig. fraule

Sabine54
11.03.2007, 12:06
Schönen Sonnteg euch allen !
Bin zurück in der Zivilisation, mein boy muß sich noch mit einem Freund zum Lernen treffen. Irgendwie ist das Landleben ohne meinen Schatz nicht das Wahre................
Wiegen fiel aus, weiß noch nicht, wann ich wieder Lust auf's Wiegen kriege. Interessant ist nur, daß ich seit 1.2. ( mein Diät-Start ) noch kein einziges Mal gesündigt habe. Sollte sich gewichtsmäßig eigentlich niederschlagen, oder? Ansonsten merke ich es an den Klamotten, da fehlt schon tüchtig was!! Leider habe ich zu spät angefangen, um den Sommer schon rank und schlank durchleben zu können, schade. Aber jedes Kilo weniger ist auch gut, bin im Juni/Juli wohl auch schon Marilyn-mäßig. Aber natürlich weder blond noch Sexbombe - dafür auch nicht ganz dumm.........
Von dem Schock mit der Maus habe ich mich wieder erholt, obwohl ich im Schuppen angebissene Walnüsse gefunden habe. Lieber nicht genauer untersuchen, das kann dann mein Schatz tun, wenn er erholt aus den Staaten kommt.
Habe mir üblerweise eine dicke Erkältung eingefangen, das dämpft ganz schön. Dabei haben wir schönes Frühlingswetter, endlich!!!
Werde mich zum Spazierengehen mit Hund nachher aufraffen, tut mir sicher gut.
Laßt es euch gutgehen!! Sabine
P.S. @ Marsi
Wenn der Streit dazu führt, daß sich die Beziehung verbessert
( sprich neuer Versuch ), dann ist er OK. Wenn nicht, plädiere ich für Trennung! Eine unglückliche Beziehung verursacht viiiiiiiiiel Streß, und Streß steht Abnehmen massiv im Weg. Hat auch sonst wenig Gutes- viel Erfolg!!

woocha
11.03.2007, 15:40
hallöle ihr alle!

hab jetzt erst gelesen, dass ihr, fraule & sabine54, töchter in meinem alter habt -das ist ja witzig. beneidenswert, dass die beiden keine figurprobleme haben. ich würde auch gerne auf meinen eignen beinen stehen, ich nehme an, du meinst finanziell...ich gehe auf ne schauspielschule, da ist während der ausbildung einfach nichts mit auf eigenen beinen stehen, seufz.
ich habe übrigens auch schon die erste grössere abnehmphase hinter mir. hab vor 5 jahren 27 kg abgenommen, aber es ist einfach viel davon wieder drauf. hatte allerdings auch vor ca. 2 jahren ne ziemlich schwere phase und deswegen sei mir das verziehen ;)
ausserdem pack ichs ja jetzt wieder an, yay! und das wird dann halten. so motiviert wie hier alle im forum sind, wird das bei uns allen klappen.
heute ist sonntag, juchu, der süsse tag in der woche für mich!! heute gibts schokoküsschen für mich. was für ein genuss.
bin sportmässig ein bissel faul gerade...war nur einmal im fitness diese woche...

sodele, ich hoffe, ich lese noch ein bisschen was von euch heute!!
schönen sonntag und bleibt tapfer!
Woocha

Sabine54
11.03.2007, 18:36
Damit du was zu lesen hast, Woocha, kurz ein paar Sätze. Mir geht's heute nicht gut, habe 'ne dicke Erkältung und totale Rückenschmerzen, keine Ahnung woher. Stimmt, meine Tochter ist finanziell unabhängig, sie ist fertige Erzieherin, hat auch schon im Kindergarten gearbeitet und sogar im Altenheim- als Beschäftigungstherapeutin! Zur Zeit jobbt sie nur in einem Bistro, weil ihr die Arbeit zu anstrengend und zu langweilig ist. Kannst nix machen............... Immerhin hat sie keine überzogenen Erwartungen, lebt recht bescheiden, also kein Auto, nur 1 Zimmer in einer WG, kein Klamottenfimmel usw. Die 1/2 Woche ist sie bei ihrem Freund, der ein altes Haus in Meck-Pomm gekauft hat, das er jetzt herrichtet. Er ist bereits Vater eines 5-jährigen Jungen. Und das meiner Tochter, die niiiiie Kinder wollte und mit Familie nicht viel am Hut hat......... da sieht man's mal wieder, jeder kriegt, woran er wachsen soll !
Ich mach' mir einen ruhigen und gemütlichen Abend und morgen geh' ich zum Doc und laß' mich krankschreiben. In meinem Job kommt es vor allem auf die Stimme an - und die ist erstmal im Eimer.
Schönen Abend, Sabine

fraule
11.03.2007, 19:11
Grüß Gott! Dir,Sabine wünsche ich gute Besserung, bleib im Bett und schwitze dich aus. Bei Wärme kommt dein Rücken auch wieder in Ordnung. Nimm ne Aspirin! Nimm deine Erkältung positiv, denn meistens kann man dabei ja nicht essen. Schone deine Stimme, dass du nicht noch ne Kehlkopfentzündung bekommst. Das ist ganz gräußlich.
Ja Woocha, meine Tochter steht auch nicht auf ihren eigenen Beinen. Sie schreibt gerade ihre Diplomarbeit für Sportwissenschaft, Rehabereich. Und was dann ist, steht in den Sternen. Sie jobbt in der Uni und hofft dann auf Übernahme. Wenn sie auf die Idee kommt. den Dr. zu machen, muss ich wohl weiter ran. Aber lieber so, als nichts. Ja, Sabine, so sind die Töchter!( So waren wir ja auch), kommt der Traumtyp daher,spinnen die Hormone und Kinderchen sind plötzlich ganz niiiiedlich und so süüüüß! Bei mir schrillten alle Alarmglocken, als ich meine Dame hörte. Aber ihr Freund ist ein echter Schwiegermuttertyp. Macht gerade sein Ex als Doktor, Orthopädie. Er berät mich schon bei meinen Füßen. Heute war ja ein toller Tag, aber der Wind war zu kalt, um draußen zu sitzen.
Dafür habe ich gekocht. Für meinen LG einen echten bayr. Schweinsbraten, der aus dreierlei Schweinefleisch besteht, böhmische Knödel und selbstgemachten Krautsalat. Mein Salat hatte ein Dressing aus Joghurt 1,5 Fett , seiner mit Sahne. Ich habe eine leckere frische Forelle mit vielen frischen Kräutern von der Fensterbank gegessen. Ich bin immer noch total satt. Langsam schrumpft mein Magen und ich spüre wieder, wann ich satt bin. Zum Abend gibt es noch Tee und Obst.
Woocha, nimm jetzt bloß langsam ab! Diese Crashdiäten taugen nichts. Du weißt schon, JO-JO. Versuche rauszubekommen, was dein Figurkiller ist. Bei mir ist es eindeutig Brot. Also lasse ich das weg. Wenn man diesen Erzfeind kennt, geht es schon bergauf, bergab. Was ist richtig? In deinem Alter nimmt man sowieso besser ab als in unserem. Denke auch an deinen späteren Beruf! Für Dicke gibt es wohl kaum Rollen. Gretchen und diverse andere Damen waren alle jung, dynamisch..... Also, ran an den Speck!
Mir hilft unsere gegenseitige Unterstützung sehr. Meinem Freundeskreis erzähle ich gar nichts mehr übers Abnehmen. Die( meistens Schlanke) sagen sowieso immer nur: Warum denn, du schaust doch gut aus! Die wollen nur keine schlanke Konkurrenz!:freches grinsen: Da fällt mir ein: In Wien sagt man: Du schaust gut aus! Zuer4st war ich hochbeglückt, bis ich aufgeklärt wurde, dass das heißt: Du bist aber dick! :knatsch:
Haltet also durch! fraule

Inaktiver User
11.03.2007, 20:18
Hallo Ihr Lieben,
jetzt also spät (aber besser als nie :freches grinsen: ) mein Bericht vom Arzt.

Sie hat mich auf so einem Spezialgerät gewogen :knatsch: :zahnschmerzen:, den Ausdruck des Computers durfte ich behalten (91,5kg, Fettmasse: 36,9kg BMI:30,9, Grundumsatz:1725 kcal/Tag)
Als Ziel hat sie fürs Erste angegeben 70-75kg und pro Monat 2 kg weniger.

Frühstück
1 Tasse Tee mit wenig Zucker und fettarmer Sahne (bin Ostfriesin, komm ich net umhin :zwinker: )
2 Scheiben Vollkornbrot zB mit fettarmem Schinken

10 uhr Pause fällt bei mir flach weg Fitness

Mittags
Fleisch und Gemüse (letzteres unbegrenzt), mit Kartoffeln, Bohnen, Reis

Nachmittags
Obst mit Joghurt

Abends
Gemüsesuppe
oder
Fleisch, Eier, Fisch

Ich soll auf jeden Fall meine Proteinaufnahme erhöhen,
wenn möglich mittags und abends je eine Portion
pro woche 3-4mal Geflügel, 2mal mageres Rindfleisch, 3 mal Fisch, 4 Eier, Kochschinken
Pro Tag 2mal Milchprodukte und Obst

Mein Problem ist, dass ich zuviel versteckte oder auch offene Fette esse, mein Fleisch mit zuviel Fett anbrate usw.
Sie sieht keinerlei Probleme, dass ich abnehmen werde, wenn ich dieses Fett in Zukunft konsequenter einspare.

Ich darf pro Woche einen riegel Schoki und 2 mal Fruchtsorbeteis essen.
Das kann ich dann ja schön aufteilen :smile:


In London jedenfalls hat dann eine Bekannte einen riesigen Karton mit Tütennahrung unterm Bett hervorgezaubert und wollte mich davon überzeugen, dass das DIE Lösung sei.
Aber 450 Euro sind doch ziemlich teuer.
Aber ich werde denke ich morgen mal in die Apotheke, um mich zu informieren.
Mittags einen Shake anstelle von Fisch braten usw, ich bin einfach zu faul, um dauernd einzukaufen und zu kochen :knatsch:

Sabine, Dir auch von mir gute Besserung! :blumengabe:

Woocha, das ist ja cool, Schauspielschule. :smile:
Ich stell mir das total schwierig vor, lange Texte auswendig zu lernen, vor allem fürs Theater, da darf ja nix schief gehen
Hast Du schon ein paar VIPs kennengelernt :zwinker:

Liebe Grüße an alle
(bei mir gibts gleich Hähnchenbrustfilet natur mit Pellkartoffeln (2kleine) und grünem Salat (meine fette Dressing kann ich ja jetzt wohl abhaken, auch die Schinkenwürfel obendrauf wurden gestrichen).

woocha
12.03.2007, 00:32
'nabend ihr!

also, da muss ich aber lautstark widersprechen, fraule!!! es gibt ganz wunderbare frauenrollen für ähem stärkere schauspielerinnen! das wäre ja noch schöner. abgesehen davon ist nicht jede schauspielerin für gretchen gemacht. womit du natürlich recht hast, ist, dass man als schauspieler wirklich auf seinen körper aufpassen muss, weil er ja nunmal das instrument ist. deswegen muss ich auch unbedingt neben der ausbildung sport machen, damit ich ein bissel fitter werde. merke auch immer, dass ich mich nicht 100% wohl fühle mit meinem gewicht, deswegen muss unbedingt was runter. ich muss ja auf der bühne zu mir stehen können, wenn ihr wisst, was ich meine :smile:

@marsi,
witzig, dass du das mit dem textlernen erwähnst! das ist eigentlich das einfachste an dem beruf, wirklich wahr! :zwinker:
übrigens, hast du nicht vor ein paar tagen geschrieben, dass du im moment ganz oft heulst, ohne zu wissen warum? willkommen im club. vielleicht liegts am abnehmen, an der veränderung...ich weiss es nicht. ist jedenfalls echt seltsam, oder?

@fraule,
ich hab bei der letzten abnehmattacke ganz langsam und vernünftig abgenommen - das ist ja die schmach. ich bin irgendwann halt wieder in die alten gewohnheiten zurückgefallen. ha, aber das wird jetzt anders!!! :freches grinsen:

sodele, jetzt geh ich aber ins bett.
startet gut in die neue woche und an sabine54: gute besserung!!

Lg,
woocha

Sabine54
12.03.2007, 08:37
Hallo Leute!
Es geht schon ein BISSCHEN besser mit meiner Erkältung und die Rückenschmerzen sind nach der Nacht auch erstmal weg.
Bei uns hält das gute Wetter an, das gibt psychischen Auftrieb.
Bei mir ist es ganz seltsam momentan, manchmal denke ich, wie
" schlank " ich schon bin, dann wieder, was für ein fettes Monster ich immer noch bin. Letzteres kenne ich von früher, je mehr ich abnahm, desto fetter fand ich mich.................
Na, ich nehme an, das ist nur die Ungeduld.
Muß meinen Eiweißkonsum auch erhöhen, sonst greift der Körper Muskeln und Gewebe an!! Meist schaffe ich nur 50-60 Gr. und walke mit dem Hund, so schnell es geht, um ein paar kleine Muskelchen aufzubauen. Dann denke ich immer mit Bewunderung
( und etwas Neid! ) an Marsi.
Mein Schatz und ich haben jetzt schon die Hälfte geschafft, das ist wirklich total schnell gegangen! Habe übrigens wenig von meinen geplanten Projekten geschafft bisher, hauptsächlich wegen meiner Schulterprobleme. HEUTE ist die Schulter aber OK, daher werde ich mich jetzt mal in die Arbeit stürzen.
Schönen Tag euch allen und danke für die Genesungswünsche!

Sabine54
12.03.2007, 08:42
P.S. Immer fällt mir was zu spät ein..............
@ Marsi : habe früher mal eine Diät mit Tütennahrung gemacht, das Zeug gab's in der Apotheke. Hieß Bionorm Eiweißgranulat und wirkte phänomenal. Mit Essen hat es allerdings nichts mehr zu tun.
Du schüttest diese Körnchen 'rein, spülst mit Wasser nach und bist dann für ca. 4 Stunden satt.
Das Problem ist, das Zeug gibt es nach meinem Wissen nicht mehr. Die haben aber bestimmt etwas anderes in der Art, es gibt vielleicht noch die Suppen oder Drinks. Erkundige dich mal.
Jedenfalls ist die Geschichte sicher billiger, obwohl Diätprodukte ja generell teuer sind.

Dieta
12.03.2007, 13:13
Hallo Ihr Lieben, ich habe Euch so doll vermisst. Was habt Ihr viel geschrieben, das lese ich heute Abend alles in Ruhe nach, habe gerade Mittagspause! Bin gestern aus dem sonnigen Spanien zurückgekehrt, endlich 89 kg, hurra, genaueres heute Abend. Liebe Grüße D.

Sabine54
12.03.2007, 13:42
Wir haben zwar jetzt 2 Neue, aber wir haben dich trotzdem vermißt, liebe Dieta! Herzlichen Glückwunsch zur 8, die nun vorn steht!!!!
Bis später, Sabine

Inaktiver User
12.03.2007, 14:40
Hey, auch von mir Glückwunsch zur 8x, ich warte noch drauf :freches grinsen:
Aber irgendwie hat mir der Termin am Freitag Auftrieb und Motivation gegeben.
habe eben nach dem Sport Ersatznahrung eingekauft und zwar ohne Ende.
Hoffe, das es ne Weile reicht, bei dem Preis.
Naja, werde mir heut Nachmittag einen Plan erstellen, ausdrucken und an den Kühlschrank hängen, am besten mit dem Bild von sonem Hungerhaken dabei :smirksmile: , damit ich weiterhin weiss, weshalb ich das tue!
Natürlich für mich, aaaaber auch dafür, dass ich endlich auch Minirock und enges shirt tragen kann, und mich dann endlich nicht mehr so unsexy fühle!!!

LG von Eurer Marsi,
die sich grad 2 Eiweißriegel mit Schokogeschmack reinzieht und hofft, dass die gleich aufquillen und damit der Hunger weg geht :freches grinsen: Ohhh und danach darf ich sogar noch einen Apfel :yeah:

Sabine54
12.03.2007, 18:03
Nicht verzagen, Marsi, das wird schon! Du darfst doch endlos essen, wenn ich deine Liste ansehe und vor allem deinen Grundumsatz!!
Außerdem verkleinert sich der Magen mit der Zeit, du KANNST dann gar nicht mehr soviel essen!
Ich drück' dir den Daumen, daß es bald soweit ist, Sabine

Inaktiver User
12.03.2007, 19:20
Das Problem ist, dass ich so undiszipliniert war. Naja, der erste Tag mit Proteinprodukten ist gut geschafft und die sind teils ja auch süß, also werd ich hiffentlich nicht so bald den großen Jieeeper haben ;o)

Sabine54
13.03.2007, 08:33
Moin ihr alle!
Kurze Frühnachrichten sagen, daß es mir heute wieder schlechter geht, ich aber leider 6 Stunden arbeiten muß. Hier im Haus ist alles liegengeblieben, mein " Kleiner " steckt ja im Abi, der Große auch in Prüfungen.Nehme gut ab, mein Spiegelbild sagt es zumindest. Esse jetzt mehr Eiweiß, achte aber auf die Kalorien - mit Argusaugen!!!
Walken mit dem Hund strengt mich sehr an im Moment, aber ich zwinge mich zum Durchhalten. Von jetzt an in 11 Tagen kommt mein Schatz zurück, dann ist manches leichter.
Bis später, Sabine

Inaktiver User
13.03.2007, 08:35
Moin Sabine, gute Besserung und dass Du den heutigen Tag auch einigermaßen überstehen kannst!!!
:blumengabe: :blumengabe:
Marsi

josephine82
13.03.2007, 15:00
Hallo!

Sabine, dir erst mal gute Besserung!! Aber übernimm dich nicht mit walken und Sport jetzt, verschleppte Erkältungen können ziemlich unangenehm werden!

Woocha, Schauspielschule, das ist ja cool, hätte da nicht den Mut zu. Ich bin übrigens eher in deinem Alter, bin 24. Aber das man in dem Alter so toll abnimmt, na ich weiß ja nicht, wenn das noch schwieriger wird, na dann danke.

Hey Marsi, sag mal, schmeckt diese Ersatznahrung? Ich hab das mal mit Slimfast probiert, ich fand es grauenvoll. Und das Problem bei mir ist, wenn ich schon wenig esse, dann möchte ich wenigstens essen, und nicht trinken. Aber wir haben am Wochenende gegrillt, ich hatte ganz leckere gegrillte Paprika mit Knobi und ein bißchen fettreduziertem Schafskäse. Das alles in Alufolie auf dem Rost, mmh, sehr fein.
Was macht ihr so wenn ihr grillt? Bin da sowieso nicht so viel dabei mit dem Grillen, bin nämlich Vegetarierin.

So, ich habe übrigens letzte Woche 800 gramm abgenommen, naja, ich glaub das ist so im Rahmen, obwohl das ein bißerl mehr sein könnte.

Wünsche euch allen noch einen schönen sonnigen Dienstag!!

Inaktiver User
13.03.2007, 15:46
Josi, du hast Recht, die Tütennahrung schmeckt gar schauderlich.
Heute Mittag zB diese Spargelcremesuppe, ich hab sie nicht mal ganz runtergekriegt und das will schon was heissen.
Nach dem Sport, (heute nur ne Std, ich hatte was wichtiges vergessen zu erledigen und das fiel mir wieder ein als mcih gerad auf das Fahrrad gesetzt hatte), gabs dann einen Proteinriegel, der war lecker.
Jetzt ess ich grad Null%-Fettquark mit einem Apfel.
Heut Abend muss mal sehen, mein Freund hat ja auch Hunger, müssen vllt noch was kaufen. Ist nur noch ein Hacksteak von gestern über. Oder er ist Nudeln höhö
Muss die Suppe das näcshte Mal mit mehr Wasser zubereiten, damit die Konsistenz nich so dicklich-eklig ist.
*schauder*
Naja, ansonsten, hier scheint auhc die Sonne und mich hat der feste Wille gepackt, bald in engen shirts rausgehn zu können, ohne dass die Speckrolle am Bauch so raushängt!!!!
LG Marsi

Sabine54
13.03.2007, 18:20
Danke für eure guten Wünsche, es geht etwas aufwärts. Heute bei der Arbeit habe ich kaum noch geschnauft, war zu abgelenkt, um auf sowas zu achten. Aber ich friere ständig, jetzt mit der Erkältung ist es noch schlimmer. Mein Bett sieht mich früh, das ist sicher, vielleicht hol' ich sogar das Heizkissen raus.....
Macht's alle gut, bis morgen!

fraule
13.03.2007, 20:26
Hallo, ihr alle! Zuerst einmal gesunde Wünsche an Sabine. Machs dir gemütlich warm im Bett. Aber nebenbei, jetzt da ich abnehme, friere ich auch, sogar im Bett. Ich habe auch so dieses zwiespältige Gefühl: einmal fühle ich mich schon sehr schlank und dann wieder fett, besonders um den Bauch, wegen dieser Falte. Heute trug ich ein Shirt, das ich mir im Januar gekauft hatte. Es schlabberte schon um die Mitte.:smile: Wenn ich mich dann aber von der Seite im Spiegel sehe....:ooooh: Aber, diese Woche schaffe ich auch die magische 8! Bei diesem Wetter habe ich auch keine Lust zu kochen, da gibts nur nen Salat mit Kräutern, 1 Löffel Olivenöl, etwas Essig.
Gestern Abend hatte ich nach dem Studio so Hunger, dass ich mir aus frischen Erdbeeren einen 0,1 Joghurt gerührt habe. Schmatz!
Marsi, ich habe auch mal Tütenfutter Diät gemacht und sehr schnell abgenommen, aber es hielt nicht an und mich schauderts bei dem Gedanken an dieses Zeug. (Treffpunkt Wunschgewicht) Aber deine Diät schaut gut aus. Ich nehme sie mir mal als Vorbild. 2kg im Monat sind realistisch. Das wird auch halten.
Übrigens war gestern im Bayr. Fernsehen eine Abnehmsendung mit der Kühnemann. Die ist mir zwar zuuuuu dürr, aber die Ärzte und Wissenschaftler sagten genau das zur Diät, was wir tun, bis auf euren Süßtag, den man nicht einlegen soll, sondern sich ruhig, mit Anrechnung, etwas gönnen, notfalls auch täglich. Gute Qualität in Maßen. Und was ganz wichtig ist: Ausdauertraining und Krafttraining zum Aufbau der Muskeln. Das neuere bei Diäten ist die Nahrungsmitteldichte. Apfel ist besser als Breze, etc.
So, jetzt muss ich noch aufräumen. Dir ,Sabine,nochmal gute Besserung. Kuriere dich aus, die Arbeit kann warten. Mein LG war vor 5 Jahren so unvernünftig und in den Pfingstferien musste ich ihn dann in Austria in eine Herzklinik bringen. Also, Sabine, heile dich aus und denke an deinen Schatz, der dich noch lange haben möchte.
Marsi, viel Anfangserfolg. Dieta, ich komme dir hinterher und unseren zwei Küken wünsche ich Geduld. Was ist mit unserer Chefin Nausi? Melde dich bitte! Servus

nausikaaaa
13.03.2007, 22:20
unglaublich was hier für ein Traffic ist wenn ich mal 2 Tage nicht reinschauen kann!

Konnte jetzt nur überfliegen, hab bis eben nur gearbeitet und bin voll k.o.

Dieta glückwunsch zur 8!!!

Sabine, wußte garnicht dass du krank warst/bist - gute Besserung!

An alle: muß hier noch einen Aufgabenberg abtragen, dann bin ich wieder "dicke" hier!!! :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

fraule
14.03.2007, 07:01
Juhu,juhu,juhuuuuuu! Der Tag fängt toll an.

89,7 kg

euer stolzes fraule:yeah:

Sabine54
14.03.2007, 07:47
Na also, es geht doch!!!!!!!!!!!!
Glückwunsch an alle mit 'ner " 8 " vorne!! Das ist klar, daß es motiviert und happy macht! Wer noch nicht so weit ist, wird's auch bald schaffen, immer dranbleiben, Leute!!
Wie ihr hört, es geht mir besser. Wetter immer noch gut, nur sinken die Temperaturen wieder etwas, schade. Gibt trotzdem Auftrieb, man ist ja ausgehungert nach Sonne, selbst wenn sie noch nicht wärmt.
Ich hab' dann doch schon mal Klamottenkontrolle gemacht, obwohl ich das nicht wollte. Konnte mich aber nicht beherrschen und freute mich über viele schöne Teile,die schon so lange " auf Eis " liegen. Und auf mich warten.............. Interessant, dieses Aufbewahren, das zeigt doch, daß ich die Hoffnung irgendwie nie ganz aufgegeben habe. Na, Bestand ist gesichtet und sortiert, was zu groß geworden ist, wird weggegeben. Habe sowieso zuviel. Bin allerdings nicht speziell modisch orientiert, weder bauchfrei noch strenges Kostüm. Eher der Jeans-T-Shirt-Typ, sowas kommt ja nie aus der Mode, zum Glück.
Fühle mich mit meinem jetzigen Gewicht ( immerhin auch schon mit 8 vorn ) viel wohler, aber deutlich immer noch zu schwer. Mit jedem abgenommenen Pfund steigt die Ungeduld, einfach zum Staunen.
Wünsche allen Auftrieb und einen schönen Tag!! Sabine

Dieta
14.03.2007, 13:45
Hallo Ihr Lieben, jabe jetzt frei und kann ein bißchen schreiben. Danke für die nette Begrüßung. Glückwunsch an alle, die weniger wiegen. Gute Besserung für die -noch- Kranken. Grüße an die Neuen! Ich habe im Urlaub abgenommen, weil ich mich bewegt habe, jetzt bin ich zu Hause und es fällt mir sehr schwer auf mein Essen zu achten. Ich habe richtige Probleme, weil ich immer Hunger habe, und zwar egal auf was. Süß oder salzig, egal. Ich war heute morgen auch so weinerlich. Mein Mann kam gestern heim, ich war schon im Bett und am Einschlafen. Da sagte er, er wolle mein Auto tanken und waschen. Dabei wollte ich mit ihm über meinen Tag reden, war beim Frauenarzt, hatte Ängste und er kümmert sich um mein Auto. In der Nacht wurde ich dann wach und habe in dem Kerkeling Buch gelesen. Wir waren ja auch schon den Jakobsweg gegangen. Heute morgen habe ich ihm dann Vorwürfe gemacht, in der Art, das Auto sei wichtiger als die Ehefrau. Es tat ihm leid, jetzt habe ich mich wieder bekrabbelt. Hoffentlich nehme ich jetzt nicht zusätzlich zu. Liebe Grüße D.

Dieta
14.03.2007, 16:03
Ich muss doch noch was nachschieben. Ich habe auch eine Tochter, zwar von 22, die noch studiert, aber auch keine Gewichtsprobleme hat. So ein schönes Bett wie Fraule mit Büchern, nem Fernseher, warmen Socken und der Erlaubnis, das Licht so oft anzumachen wie ich will, habe ich auch. So was Schönes! Also ich würde mich ja auf ein getrenntes Wohnen einlassen, ehrlich, aber das mußt Du entscheiden, liebe Nausi. Ich bin im Alter nicht mehr so radikal wie früher. Früher hätte ich meinem Mann alle Klamotten vor die Tür geworfen und einen divamässigen Abgang hingelegt. Heute würde ich vielleicht sogar abwarten, wenn er mich betrügen würde. Auch wir Frauen sind doch nicht davor gefeit, sich mal zu verlieben. Trotzdem möchte man doch noch eine Chance haben, die Ehe zu retten. Vielleicht renkt es sich wieder ein und Dein Mann will mal wieder frei sein, dann merkt er vielleicht, dass es total falsch war sich zu trennen. Aber ich bin vielleicht zu altersmilde. Also ne tote Maus wäre für mich ganz schlimm, ich könnte sie nicht wegmachen, da müßte meine Mutter oder meine nachbarin kommen, wenn mein Mann nicht da wäre.
LG Dieta

Sabine54
14.03.2007, 17:39
Hi an alle !
Schön, daß du dich wieder einklinkst, Dieta! Wovon solltest du denn zugenommen haben??? Nur nicht nachlassen, du bist doch stark!!
Das mit der Altersmilde finde ich ehrlich toll, aber ich könnte sowas nicht. Es muß eine Linie in der Beziehung geben, von mir aus kann es eine offene Beziehung sein ( gleiches Recht für alle, versteht sich ), aber wenn einer plötzlich alles auf den Kopf stellt, dann muß es dem anderen gefallen- und es gefällt Nausi todsicher nicht, weil sie sich eine Partnerschaft eben anders vorstellt. Trotzdem gehört was dazu, wenn man dem Partner sogar einen Seitensprung verzeihen kann! Respekt!
Die Maus ist zum Glück schon fast vergessen, aber ich möchte wohl nicht im Landhaus übernachten, solange mein Mann noch verreist ist..................
Mein bzw. unser Bett ist übrigens auch so kuschelig, mit Büchern und Glotze meine ich. Da ich immer so frostbeulig bin, verkrieche ich mich gern in dieser Höhle, wenn's dunkel wird. Besser wäre es sicher, ich würde noch 'ne Runde um den Block marschieren!!
Ist doof allein, Hund am Band noch blöder, weil der ständig stehenbleibt und schnüffelt. Nur im Park kann er frei laufen, aber da geh' ich im Dunkeln auch nicht gern.
Nochmal Dieta : kämpfe und siege, wenn dich Gelüste überkommen, denk' dran, leicht könnte wieder die 9 vorn sein!!
LG, Sabine

fraule
14.03.2007, 18:48
Hallo! Der Tag war toll! So eine Leichtigkeit des Seins überkam mich dauernd. Um halb 3 Uhr habe ich mich im Garten auf die Liege gelegt, schön zugedeckt und eine Stunde in der Sonne geschlafen. Mein LG weckte mich dann mit einer Tasse Kaffee. Vorhin war ich einen hübschen Strauß Blumen kaufen, Ranunkel in weiß und rosa und so Grünzeug dazu, denn morgen hat meine Dame ihren 25. Geburtstag. Wie die Zeit rast! Ich sehe mich noch mit Bauch und dachte, ich würde platzen. 75 kg waren das, von 60 rauf. Natürlich auch zu viel, aber ich hatte da immer Appetit auf eine Stulle mit Schmierkäse.
Morgen muss ich dann am Nachmittag nach München.Sie backt sogar einen Kuchen. Den ersten! Wie schon gesagt, die Hormone!
Jetzt gehe ich erst mal hochmotiviert ins Studio und denke an euch.Viele Dänker für eure Glückwünsche:wangenkuss: :smirksmile: fraule

Inaktiver User
14.03.2007, 21:11
Hey, von mir auch Grüße an die 8X, Glückwunsch.
Ich denke, bei mir könnte es Ende der Woche was werden, hatte heute (ich konnte es nicht lassen) 90.8kg.
Wenn ich jetzt stark bleibe mit dem Diätzeugs dann könnte es echt was werden.
Aber ich muss gestehen, dass ich jetzt schon wieder Kohldampf schiebe, trotz einer fetten portion Gemüse mit kleiner Hühnerbrust (ganz ohne Fett gebraten sondern mit Wasser in einer Teflonpfanne!)...
Hmmm, naja, ich trink jetzt noch ein großes Glas Wasser und dann gehe ich in die Koje.
Morgen früh kann ich mich dann über die beiden Scheiben Schwarzbrot hermachen!!!

Kennt Ihr das eigentlich auch, ich habe abends sooo einen Hunger und morgens kann ich bis 11 rumtrödeln ohne auch nur ein bisschen Magengrummeln zu verspüren.

Naja, wünsch Euch noch einen schönen Abend, bis morgen!!!

nausikaaaa
14.03.2007, 22:31
ich winke nur kurz rein und bin - wuuuusch - auch schon wieder weg! Es kommen auch nochmal andere Zeiten, da werde ich euch schon wieder überschwemmen, keine Bange!
Bin gerade am Suchen nach einer Sportpartnerin hier in der Gegend. LG Wally