PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Orkan - Balkonkästen & Co.



Yeti
18.01.2007, 08:10
Habt ihr vorgesorgt?

Balkonkästen bitte abnehmen und in eine ruhige Ecke stellen!
Ab heute Mittag bitte nur noch hoffen, daß alles hängenbleibt.
Dann ist der Auufenthalt auf dem Balkon zu gefährlich.

Schaut auch in eure Gärten und schützt was ihr schützen könnt!

Gefährlich sind die Böen und alles was von oben kommt.

Paßt bitte auf euch auf!

Inaktiver User
18.01.2007, 08:12
Es wurde davor gewarnt, nach draußen zu gehen. Mein AG wollte mir aber keine bezahlte Orkan-Freistellung geben :freches grinsen:

Yeti
18.01.2007, 09:46
Der ist aber leichtsinnig. :knatsch:

Inaktiver User
18.01.2007, 10:08
Ich arbeite nicht draußen, bin aber auf dem Weg zur Arbeit draußen :smirksmile:

Yeti
18.01.2007, 10:23
Das hab ich mit berücksichtigt, denn ich sehe immer das gesamte Problem.
Das heimische Bett ist in den nächsten 24 Stunden der sicherste Ort.

:smile:

Inaktiver User
18.01.2007, 10:49
Sofern kein Baum vorm Fenster steht.

Yeti
18.01.2007, 11:35
Sofern kein Baum vorm Fenster steht.

Da hätte man gestern schon was machen müssen.

Momentan scheint alles noch nach einem Sturm im Wasserglas auszusehen.

Noch.

http://www.unwetterzentrale.de/uwz/index.html

:smile:

Inaktiver User
18.01.2007, 19:50
Das hab ich mit berücksichtigt, denn ich sehe immer das gesamte Problem.
Das heimische Bett ist in den nächsten 24 Stunden der sicherste Ort.

:smile:

Sofern das Dach nicht fliegen geht... :smile: (wenn man - wie ich - direkt unter selbigem schläft).

Yeti
18.01.2007, 20:33
Es ist sicherer wenn man Nachbarn über sich wohnen hat. :freches grinsen:

Inaktiver User
19.01.2007, 00:11
Im Moment brauch ich über mir keinen, das Dach ist noch da... :smile:

Yeti
19.01.2007, 01:56
Im Moment brauch ich über mir keinen, das Dach ist noch da... :smile:

Glück gehabt.
Ohne Nachbarn über dir läßt auch niemand die Badewanne überlaufen. :freches grinsen:

Uschi35
19.01.2007, 11:41
Ach hätt ich doch die schöööne grosse Tanne festgezurrt.....
Nun liegt sie nebenan auf dem Acker.
(Immerhin nicht auf der Garage.....)

*heul*


Uschi

Yeti
19.01.2007, 13:34
Viielleicht kannst du sie wieder einpflanzen. Diesmal setz sie tiefer in die Erde aber nicht in permanent matschigen oder zu sandigen Boden.