PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heckscheibenheizung reparieren ?



Habnur2haende
15.11.2016, 22:45
Bei unserem Fahrzeug ist die heckklappenheizung bis auf 3 Drähte hinüber.:knatsch:
gerade jetzt ist das echt doof- trotz 2 seitlichen Rückspiegel.
kennt ihr eine funktionale Reparatur Möglichkeit ? ibai gibt da 2 Ergebnisse (Google zeigt dieselben)
kennt die jemand, hat jemand selber etwas positiv getestet ?:erleuchtung:

Fahrzeug ist 9/10 Jahre alt, also bitte keine sehr teuren Lösungen, soll noch 3 jahre halten, dann ists gut.
Km Leistung wenig- bei dem alter- aber Kleinwagen und wird nun aufgefahren.

Lieben Gruss

michaelX
16.11.2016, 08:49
Wenn die Heizdrähte zwischen den Scheiben sitzen kann man da nichts reparieren. Wenn sie auf der Innenseite sitzen (Fühlbar beim Scheibe putzen) dann kann man da ein bisschen mit Silberlack dran rumpfuschen, das taugt aber nicht viel und hält auch nicht wirklich.
Neue, gebrauchte Scheibe vom Schrott oder bei ebay besorgen und einbauen lassen ist die einzige sinnvolle Lösung.

PS: Diese Walzenlüfter machen vor allem Lärm und sonst wenig.

PPS: Wenn das Auto schnell und stark beschlägt ist Feuchtigkeit im Innenraum, trocknen! Aber auch Autos müssen regelmäßig gelüftet werden.

Habnur2haende
16.11.2016, 20:53
Danke für deine Antwort

Ich habs geahnt...
wo die Drähte sitzen, hab ich noch nicht gefühlt.
Feucht ist das Auto von innen, aber da kann man nix dran ändern.
Da ist schon so ein Luftentfeuchter drin (eigentlich für Räume- aber besser wie nix)
Fahrzeug wird auch regelmäßig genutzt.
Ich denke ein Tausch der Scheiben wird zu teuer (Citroen Pluriel), dann muß das erst mal so weiter gehen.

Zu Hause steht das Fahrzeug auch in der Garage, aber oft genug regenets halt jetzt, während man unterwegs ist...

Nochmals Danke

michaelX
17.11.2016, 08:16
Hmm, das ist aber auch ein extrem schwieriges Auto, was das angeht. Das Faltdach ist vermutlich minimal undicht und um das zu beheben, müßte es ausgetauscht werden. Andererseits wäre die Heckscheibe evtl. gar nicht so schwer zu wechseln, ich würde da mal bei einem Autosattler nachfragen, der auch Cabriodächer macht.

Wenn das Auto in der Garage steht, alle Fenster offen lassen! Der Luftentfeuchter hilft genau genommen gar nichts, da der die Feuchtigkeit zwar sammelt, sie aber nicht aus dem Auto transportiert.
Schau auch mal unter die Fußmatten, unter den Teppich, ob es dort feucht ist, Fußmatten dann auf jeden Fall rausnehmen.

Wenn das Auto während der Fahrt innen beschlägt, oder besser noch die nächsten Tage pauschal, Heizung voll aufdrehen, Klimaanlage anschalten und Luft nach unten (Wenn die Scheiben frei sind und frei bleiben). Am Ende der Fahrt mindestens eine Minute voll durchlüften, mit beiden Türen offen.

Habnur2haende
17.11.2016, 18:47
Die Feuchtigkeit kommt oben über die Holme rein, da ist es undicht und das bekommt auch Citroen nicht dicht :gegen die wand:
Das unsere Tochter damit fährt und sie mehr als empfindlich ist, was Luft etc angeht und sie auch dementsprechend püselig ist, halte ich mich da raus. positiv ist, dass sie heizt und dementsprechend auch mit offenem fenster fährt.
Der Entfeuchter hält die Feuchtigkeit (aber sie bleibt logischerweise drinnen), seitdem ists auch besser, da das Fahrzeug aber auch keinen Heckscheibenwischer hat, hat das geholfen, die Scheibe frei zu halten oder werden zu lassen nach Regen.

Klimaanlage hat der nicht! dann wärs ja flotter getrocknet...
nochmals danke :liebe: