PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bougainvillea (Standort Wohnzimmer)



Gela2
26.10.2016, 17:30
Meine Bougainvillea hatte ich im Wohnzimmer (Fensterbank) überwintert, wo sie kräftig wuchs und pirma blüte.
Nun ist ja Herbst, so langsam läßt sie nach. Sie ist viel zu hoch geworden und ich möchte sie kürzen, kann ich das wagen? Wieviel Rückschnitt ist angebracht?
LG Gela:blume:

Carcasonne
27.10.2016, 15:07
Hallo,

meist steht diese Pflanze im Sommer draußen. Überwintert wird sie eher kühl, also nicht unbedingt im geheizten Zimmer und man schneidet im Frühjahr ggf. zurück.

Gela2
27.10.2016, 17:50
Ja, sie gehört nach draußen, wo sie jedoch nie so richtig wuchs und blühte. Werde sie etwas stutzen, sobald die letzte Blüte abgeworfen wurde.
Bild (www.directupload.net/file/d/4521/seuceaku_jpg.htm) meiner Pflanze.

Inaktiver User
27.10.2016, 17:58
toll und erstaunlich, dass sie d r i n n e n sooo toll wächst..

schau doch mal in einem Pflanzenforum- dort findest Du sicher Antworten....

ich hatte mal eine-aber nur einen Sommer lang leider.....

Bougainvilleas erinnern mich an meine Abifahrt nach Griechenland....

Inaktiver User
27.10.2016, 17:58
..

Gela2
27.10.2016, 20:12
... und ich habe sie in Spanien immer bewundert, wo sie an Hausfassaden hochwuchsen und immer Blüten hatten - seit dem liebe ich sie. Hatte auch nie Glück damit, erst seit sie in der Fensterbank steht, ist sie so toll geworden :liebe:

Inaktiver User
27.10.2016, 21:54
möge es so bleiben!!

Gela2
27.10.2016, 22:01
Danke, hoffe ich auch! :blume:

Silberlicht
02.11.2016, 08:47
Ich habe es aufgegeben, Pflanzen hier zu halten, die nicht in unser Klima passen! Es ist mir einfach zu aufwendig und mühsam. Allein das ständige Hin und Hertragen der großen Töpfe im Herbst und Frühling! Auch sind diese Pflanzen - weil es hier eben keinen optimalen Standort und kein optimales Wetter gibt- sehr viel anfälliger auf Ungeziefer und Pilzerkrankungen!
Ich fotografiere im Urlaub viel und da mehr die Natur als Gebäude und so kann ich mir eben die Fotos der fremde Pflanzen in ihrer ganzen Pracht ansehen.
So toll deine Bougainvillea auch ist, Gela, mit einem Strauch in Italien oder Griechenland ist sie leider nicht vergleichbar.

Gela2
02.11.2016, 18:59
Silberlicht, das ist mir klar - wird auch nie so werden. Freue mich aber, daß sie so viele Blüten hatte und noch teil hat und sie behält ihren Standort. Draußen wird es eh nichts und hier bekommt sie kein Ungeziefer etc.

Silberlicht
04.11.2016, 07:57
Gela2;
Freue mich aber, daß sie so viele Blüten hatte und hat und sie behält ihren Standort. Draußen wird es eh nichts und hier bekommt sie kein Ungeziefer etc.

Klar, dass dich ihr Gedeihen sehr freut! Du hast da wohl einen grünen Daumen!
Die Pflanze immer im Haus zu halten erspart ja auch viel Arbeit!
Für mich selbst bin ich am Reduzieren, ich mache zwar gerne im Garten, aber es wird von Jahr zu Jahr weniger, auch weil meine Kraft dafür mit den Lebensjahren abnimmt!

Gela2
04.11.2016, 18:03
Ja, den "grünen" Daumen habe ich - ziehe so viele Pflanzen für drin selbst. Meine Yuccapalmen auch, Ableger habe ich immer parat und es wächst alles wie verrückt auch mit kaum Dünger; muß da auch immer zurückschneiden bzw. mich mal trennen, damit es nicht zuviel wird :smirksmile: Mit Kraft geht es mir wie Dir.

Renate-Alice
05.11.2016, 09:54
Mädels, was die Kraft betrifft sind wir schon zu dritt!
:heul: