PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nordsee, Ostsee oder drunter



ilazumgeier
11.10.2016, 23:21
irgendwas da oben: wo könnte man ein paar nette Tage verbringen? keine Großstadt (darf aber durchaus in der Nähe sein). Bahn-erreichbar, Schwimmbad wäre nett. Gern auch Vorschläge für nette Fewo oder schnuckeliges Hotel
:blume:

Inaktiver User
12.10.2016, 09:10
Ich war schon lange nimmer da (leider!), aber wir haben schon wunderbare Urlaube im IFA Graal-Müritz verbracht.
Es hat ein Schwimmbad und die Lage ist toll: Mitten im Wald, aber direkt nach dem Wald kommt der (endlose) Strand...

Man ist entweder mit dem Auto oder auch mit dem Radl superschnell in Warnemünde, letzteres einfach ein wunderschnuckeliges Örtchen, das man irgendwie nur lieben kann.
In die andere Richtung bist Du ebenso fix in Bad Doberan, was nicht nur wegen des Münsters interessant ist.

In Warnemünde gibt's auch noch ein paar tolle Hotels, die kenne ich aber nur vom buchen und dann leider doch nicht hinfahren können, insofern schaust Du da lieber selber ins Netz.

Habt Ihr Euren Kater noch ?
In der Gegend da oben (allerdings Schleswig-Holstein) gibt es ein ganz tolles Angebot für Urlaub mit Katze:
Google mal nach das-blaue-haus-am-seede (am Ende natürlich mit Punkt) .

Ansonsten sind da natürlich die mecklenburgische Seenplatte und auf dem Weg dahin die Uckermark.
Beides echte Sehnsuchtsziele, da kann ich Dir aber nicht wirklich Hotels empfehlen, wir sind da immer zu Tagesausflügen (Rheinsberg !!) entweder von Graal-Müritz oder Berlin aus hingefahren.

Tolle Ecke auf jeden Fall, berichte mal, wohin es Dich letztendlich verschlägt, ja ?

ilazumgeier
12.10.2016, 09:13
Ja, mach ich! Das klingt alles so wunderbar, wobei ich die Seen vielleicht doch lieber im Sommer hätte. Katz bleibt daheim, nicht dass er noch abhaut; außerdem ist da ja noch einer. Deine Nr. 1 - ich möchte sofort los! Danke :blumengabe:

Inaktiver User
12.10.2016, 09:36
Das IFA im Herbst/Winter wäre auch ein Traum von mir.
Dieser laaaaaange Strand und der herbstliche Wald /der Wald ohne Blätter mit direktem Blick auf's Meer.... *träum*

Was vor allem für uns Süddeutsche so ungewohnt ist: Es ist das echt vollkommen flach.
Als ich zum erstenmal mit Radl da unterwegs war, wollte ich eigentlich nur die 7 km nach Bad Doberan fahren, bin aber in die falsche Richtung abgebogen und stand nach den vorgenommenen 7 km einfach so im Wald rum und guckte blöd.
Ich lebte damals in den Alpen, wo man sich nicht großartig verfahren konnte: Irgendwann stand eh immer ein Berg im Weg, dann biste halt umgekehrt.
Aber da oben: Nix ! :ooooh:
So kam ich dann irgendwann in Warnemünde raus, was mir total gefallen hat und ab da bin ich jeden Morgen erstmal rüber geradelt ....

Hach, ich würde Dich ja eigentlich fast beneiden , wenn ich's Dir nicht so gönnen würde.

ilazumgeier
12.10.2016, 12:37
:smile::wangenkuss:, doch, du darfst mich beneiden: wir werden zweimal wegfahren. Ostsee jetzt vermutlich zum zweiten Termin, die erste Fahrt möchte der Geier eher in Richtung Schleswig-H/Nordsee-Inseln machen. Aber noch ist nix fest

Mattieu
12.10.2016, 13:01
Ich bin auch Anfang September eher zufällig in Warnemünde gelandet, und der Ort hat mich voll umgehauen. Da muss ich unbedingt noch mal länger hin. Als Großstadt in der Nähe käme Rostock in Betracht.

Bad Doberan ist auch ganz schön, oder gleich Heiligendamm, wenns etwas mondän sein darf.

ilazumgeier
12.10.2016, 13:06
Auf Warnemünde sind wir schon mehrfach gestoßen, auf mondän stehen wir so gar nicht; gut soll es sein, wir wollen es uns auch gut gehen lassen, aber keinen auf Großfürsten machen

Inaktiver User
12.10.2016, 17:15
Ich empfehle wärmstens Fischland Darss Zingst
und dort das Hotel am Deich

ilazumgeier
12.10.2016, 18:30
hm, das wäre jetzt die Alternative zum IFA. jetzt fehlt noch die Alternative zur Alternative - woanders

missani
12.10.2016, 18:54
Mönchgut - da passt Du hin!

Gager... Grosszicker - eine Fewo und dann herrliche Spaziergänge über die Wiesen zum Bodden - och menno - ich will auch!

Alternativ dazu Glowe und an der Schaabe kilometerweit gehen - aber Du ohne Hund??? Nee, das ist langweilig!

Torun
12.10.2016, 20:31
Ich bin ja großer Fan von St.Peter-Ording in der Nebensaison. Um die Zeit gibt es reichlich Ferienwohnungen in Strandnähe zum erschwinglichen Preis, direkt an der Promenade ist auch ein modernes und ziemlich teures Hotel (Strandgut-Resort?), und das Schwimmbad in St.Peter ist auch nett. Ansonsten ist Tönning noch schnuckelig, allerdings nicht direkt an der See, aber an der Eider und strategisch günstig gelegen mit zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten.

ilazumgeier
12.10.2016, 20:38
hm. Sylt hat meine Frontallappen auch kurz gestreift. was ist daran besser als an den anderen Inseln - Amrum, Langeoog, Föhr?

phaden
12.10.2016, 20:41
hm. Sylt hat meine Frontallappen auch kurz gestreift. was ist daran besser als an den anderen Inseln - Amrum, Langeoog, Föhr?Nicht besser, nur teurer.
Amrum hat auch einen gigantischen Sandstrand an der Seeseite.

ilazumgeier
12.10.2016, 20:42
ja, den kenn ich, der ist fantastisch!

ilazumgeier
12.10.2016, 20:42
Nicht besser, nur teurer.
.
:freches grinsen:

Torun
12.10.2016, 20:51
hm. Sylt hat meine Frontallappen auch kurz gestreift. was ist daran besser als an den anderen Inseln - Amrum, Langeoog, Föhr? Jede Insel ist anders und auf ihre Art sehenswert, aber generell sind die Inseln teurer als das Festland.

Inaktiver User
12.10.2016, 20:52
hm. Sylt hat meine Frontallappen auch kurz gestreift. was ist daran besser als an den anderen Inseln - Amrum, Langeoog, Föhr?

Der Einzigste Vorteil von Sylt liegt für mich in der Tatsache, dass, wenn ihr mit der Bahn fahren wollt, eben mit dieser auf die Inseln tuckern könnt. Ansonsten...joa es hat schönen Ecken...aaber es ist Schweineteuer. Wollte diese Woche auch mal wieder da hin, eben weil es relativ bequem erreichbar ist, aber mir verging dann doch glatt die Lust bei den Preisen für Übernachtungen. Das dollste Angebot war 4700€ für 5 Nächte im Ferienhaus und es wurde großzügig 10% Ermässigung gewährt weil wir es nur zu zweit nutzen würden.

Föhr und Amrum sind wesentlich schnuckliger als Sylt, aber die Anfahrt eben auch länger, durch die Umsteigerei und Fähre.

ilazumgeier
12.10.2016, 21:28
Fähre hat aber auch was. Föhr kenn ich noch nicht und Langeoog auch nicht. und ich steh mehr auf schnucklig als auf angesagt.
Meine Nr. 1 ist immer noch das IFA GM. ok, schnucklig ist das auch ncht, aber die Lage! und das Schwimmbad. Herr G möchte aber irgendwie zuerst woanders hin, weil wir vor ? vier Jahren mal die Ostseebäder durchgemacht haben. allerdings im Sommer

blackearring
12.10.2016, 22:02
Hi,

Zur Nordsee kann ich nichts beitragen, aber meine Empfehlung wäre Usedom mit den
Bädern Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin. Toller Strand und schöne Umgebung.
Kenne es allerdings nur im Sommer:cool:⛱

Inaktiver User
13.10.2016, 11:50
Sankt Peter Ording wurde ja auch schon genannt, auch ein klasse Strand. Was mich an der Nordseeküste allerdings ein klein wenig nervt sind die Gezeiten, wenn man nämlich Pech hat ist das Wasser weg, aber da könntest du dich ja mal schlau machen wie die Tidenzeiten in dem Zeitraum eures Urlaubs aussehn.

Inaktiver User
13.10.2016, 11:55
:erleuchtung:
Frau Geier, aber vielleicht hat das Schaf ja einen Platz im Stall frei?:lachen:

ilazumgeier
13.10.2016, 12:57
wohl kaum für Lämmergeier

Utetiki
13.10.2016, 15:09
Vielleicht hab ich es überlesen, wollt Ihr jetzt fahren?

Dann fände ich das Argument "Tide" vernachlässigbar.
Eher pro Ebbe, weil man dann besser am Strand entlang laufen kann.

Ich stelle dann mal Föhr vor.
Wir mögen es z.B. nicht ganz so ruhig (leben selbst auf dem Land, da brauch ich im Urlaub ein bisschen Abwechslung).

Eine Ferienwohnung für diese Belange findest Du in Wyk, der Inselhauptstadt.

Googel mal nach Ferienwohnung "Bi de Wik", eine schöne Anlage direkt am Südstrand mit Schwimmbad.

Du hast Ausblick auf die Halligen, gehst entweder rechts rum Richtung Nieblum oder linksrum nach Wyk.
Hinter dir Einkaufsmöglichkeiten wie SM, Bäcker und Fleischer.

Und rundherum jede Menge Einkehrmöglichkeiten. Vom Türken mitsamt thailändischer Frau und ihren Pfannengerichten (keine Döner-Bude) schwärme ich immer noch.

Und wenn Du's lieber ganz ruhig magst, die Inseldörfer sind auch besuchenswert.

Fourthhandaccount
13.10.2016, 15:16
:erleuchtung:
Frau Geier, aber vielleicht hat das Schaf ja einen Platz im Stall frei?:lachen:
Irgendetwas ließ mich einen Blick in diesen Strang werfen ...

Fourthhandaccount
13.10.2016, 15:19
Sieseby (https://www.ostseefjordschlei.de/media/bilder/inhalt/OFS/Objektbild-440x290/filmservice_sieseby3.jpg) an der Schlei. Überall solche (und Fachwerk-)Häuser. Traumhaft. Kappeln. Oder Scharbeutz, von dort kann man gut einen Abstecher nach Lübeck machen. St. Peter außerhalb der Saison auch. Sonst nicht auszuhalten.

ilazumgeier
13.10.2016, 16:03
Ich stelle dann mal Föhr vor.
Wir mögen es z.B. nicht ganz so ruhig (leben selbst auf dem Land, da brauch ich im Urlaub ein bisschen Abwechslung).

Eine Ferienwohnung für diese Belange findest Du in Wyk, der Inselhauptstadt.

Googel mal nach Ferienwohnung "Bi de Wik", eine schöne Anlage direkt am Südstrand mit Schwimmbad.

Du hast Ausblick auf die Halligen, gehst entweder rechts rum Richtung Nieblum oder linksrum nach Wyk.
Hinter dir Einkaufsmöglichkeiten wie SM, Bäcker und Fleischer.

Und rundherum jede Menge Einkehrmöglichkeiten. Vom Türken mitsamt thailändischer Frau und ihren Pfannengerichten (keine Döner-Bude) schwärme ich immer noch.

Und wenn Du's lieber ganz ruhig magst, die Inseldörfer sind auch besuchenswert.


Sieseby (https://www.ostseefjordschlei.de/media/bilder/inhalt/OFS/Objektbild-440x290/filmservice_sieseby3.jpg) an der Schlei. Überall solche Häuser. Traumhaft. Kappeln. Oder Scharbeutz, von dort kann man gut einen Abstecher nach Lübeck machen.

Och Mensch, ihr machts mir aber auch schwer! Hatten die jenseits der Mauer vor 90 auch solche Probleme?

Utetiki
13.10.2016, 16:11
Wann vor 90 meinst Du? Das KdF-Bad Prora ist ja nie fertig geworden..... :smirksmile:

Fourthhandaccount
13.10.2016, 16:17
Och Mensch, ihr machts mir aber auch schwer!
Hier ist es halt (fast) überall schön. Ganz lustig ist es in der Gegend von Kappeln für Der-Landarzt-Fans. Die laufen da auch öfter herum und quietschen, wenn sie die "Praxis" gefunden haben.

Inaktiver User
13.10.2016, 18:23
Gut Rothensande - der Immenhof - wird wohl gerade zum Hotel umgebaut, die sind aber vermutlich erst 2017 fertig.
Ihr wollt schon noch jetzt fahren, oder ?

ilazumgeier
13.10.2016, 19:32
Hier ist es halt (fast) überall schön. Ganz lustig ist es in der Gegend von Kappeln für Der-Landarzt-Fans. Die laufen da auch öfter herum und quietschen, wenn sie die "Praxis" gefunden haben.

Danke für die Warnung!

ilazumgeier
13.10.2016, 19:33
Ihr wollt schon noch jetzt fahren, oder ?

äh - ja. Schlei-Wyk-Schlei-Wyk-Schlei-Wyk-liebt mich - liebtmichnicht-liebt michvonherzenmitschmerzeneinbisschenoderdochmehr. oh mann

Inaktiver User
13.10.2016, 20:02
Haste mal ein bißle gegoogelt, ob es an einem der beiden Orte ein besonders tolles Restaurant gibt, das Euch interessieren würde ?
Vielleicht taugt das als Entscheidungshilfe...

Fourthhandaccount
13.10.2016, 20:09
Also ich könnte nun gleich zwei in direkter Nachbarschaft ins Spiel bringen, die im Guide Michelin ... flöt ...

Nudele
13.10.2016, 20:16
St. Peter Ording - what else...
durch die Salzwiesen laufen, dem abfließenden Wasser nachlaufen, lecker Fisch essen, Drachen steigen lassen... schwärm...

Utetiki
13.10.2016, 21:07
Mensch, ich würde würfeln.

Ich kenne Föhr, Kappeln, SPO und Warnemünde. Gastronomisch alles Leckerbissen.

Ich glaube, ich nähme SPO.

Unbedingt mit dem.Bus fahren (hoffentlich ist der Fahrer noch nicht in Rente)
"Sie haben Anschluss nach Friedrichstadt, Hedehusum, Tokiooooo!"

Fourthhandaccount
14.10.2016, 12:05
Unbedingt mit dem.Bus fahren (hoffentlich ist der Fahrer noch nicht in Rente)
"Sie haben Anschluss nach Friedrichstadt, Hedehusum, Tokiooooo!"
Nee, aber hoffentlich jetzt wieder nüchtern.

ilazumgeier
14.10.2016, 12:08
Also ich könnte nun gleich zwei in direkter Nachbarschaft ins Spiel bringen, die im Guide Michelin ... flöt ...

Könntest du vielleicht bitte ein bisschen lauter flöten?
:blumengabe:

missani
14.10.2016, 13:13
mich hast Du nicht erhört mit Mönchgut :beleidigt: - jetzt wirds mir klar - Sternerestaurant ist da nich gegeben - nur Fischbuden und so ...
Edelgeier!

ilazumgeier
14.10.2016, 13:25
oops, :peinlich:, danke, notiert!:blumengabe: nix Edelgeier, aber man gönnt sich ja sonst nur Rausgewürgtes.

missani
14.10.2016, 13:37
:krank: widerlich - und das willst Du an den Strandpromenaden von Westerland oder SPO finden - könnte klappen! vor allem in den frühen Morgenstunden...fliegen Geier da schon?

ilazumgeier
14.10.2016, 14:01
ja

frankeguben
14.10.2016, 16:39
Natürlich Rügen!!!! - größte und schönste Insel(für mich)

Binz, Sellin, Göhren, Sassnitz - alles mit Bahn erreichbar und direkt am Ostseestrand.
Auch gut mit Zug zu erreichen - Bergen und Putbus(sehr interessant, mit Riesenpark)

Binz mit "Hinterland" - Jagdschloss Granitz

Sassnitz-Altstadt - mit sehr schönen alten Villen, Kreidefelsen/Stubbenkammer gut zu erwandern oder "Seereise" bis Kap Arkona u.s.w.

Sellin, Göhren - Meer und Wald!(von Binz mit Schmalspurbahn "Rasender Roland")

Du könntest auch Warnemünde nehmen, gleich "darunter" ist Rostock - beides sehr schön.

Neee ila, Probleme mit Auswahl bei Urlaubsorten/Unterkünfte ect. hatten wir nicht, die wurden alle paar Jahre zugeteilt!!!

Violine
14.10.2016, 16:53
i Gern auch Vorschläge für nette Fewo oder schnuckeliges Hotel
:blume:

google mal unter www.fewo-direkt.de/......<--- deine Trauminsel

ilazumgeier
14.10.2016, 17:07
danke!.... diese Ecke kommt im zweiten Durchgang

Inaktiver User
14.10.2016, 17:23
Eckernförde - direkt mit dem Zug erreichbar. Von dort aus kann man feine Ausflüge machen nach Kappeln /Schlei, Schleswig, Maasholm, Arnis - kleinste Stadt Deutschlands an der Schlei, Geltinger Birk - Naturschutzgebiet mit Wildpferden an der Flensburger Bucht, Flensburg - Glücksburg mit dem Schloss und dem 2-Sterne Restaurant von Dirk Luther.......frag mich, ich wohne hier:pfeifend:

ilazumgeier
14.10.2016, 19:05
auch dir danke,:blumengabe:. ich brauch ein Büro! ein eigenes Nordostseereisebüro. sieht inzwischen ganz nach Schlei-Ecke aus, aber ich muss mir noch eine Karte besorgen, real, on mit hinundherklicken bring ich alles durcheinander.
und mein Mitfahrer darf auch noch was sagen, zumindest sagen,