PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fische-Mann und Widder-Frau



Bunny1980
08.01.2007, 16:22
Hallo Zusammen!!!

Also ich lese jetzt hier schon eine ganze Weile und muss sagen, sehr sehr interessant :smile:

Ich habe da auch mal eine Frage:

Wie stehen denn die Chancen zwischen

M 27.02.79 und W 25.03.80?

Eigentlich hatte bei uns alles prima angefangen. Er war der Trauzeuge einer Freundin über die ich dann auch Kontakt mit ihm aufgenommen hatte.
Wir haben uns dann immer fleißig gesmst (er wohnt in einer anderen Stadt) und an Weihnachten war dann unser erstes Treffen. Alles lief toll - ganze 4mal haben wir uns gesehen und es kam auch zu Annäherungen :kuss: nur leider hatte er sich dann absolut unerwartet nicht mehr gemeldet.
Vielleicht ist es auch erwähnenswert, dass sich das Pärchen, wo er Trauzeuge war, relativ arg mit "eingemischt hatte und ihn wohl etwas unter Druck gesetzt haben könnte.

Kann ich denn noch hoffen oder wird's das gewesen sein? :wie?:


Liebe Grüße und vorab schonmal vielen Dank!!!!!!!!!

Inaktiver User
09.01.2007, 15:17
na Fischemänner..sind allgemein sehr vorsichtige Menschen..mein damaliger Fischemann..war am anfang überschwenglich, hat mich beinahe totgesimst..angerufen..eben die volle 100 ausgefahren..und als er mich umworben und sicher hatte..dann hat er sich eben wieder sein gewässer zurückgezogen, tat auf beschäftigt, labil, gestresst 1000 ausreden usw..
nachhinein hat er mich voll angelogen und hatte noch andere Dates.
Fischemänner binden sich ungerne..lieben ihre Freiheit und können sich immer wieder neu verlieben gestern susi heute du morgen doris..so sind sie die fische...schwer zu fassen

Bunny1980
09.01.2007, 18:00
uihh, ich wurde doch nicht ganz überlesen - Danke :smirksmile:

aber so wie Du das beschrieben hast, wurde er mir leider überhaupt nicht beschrieben. Sein bester Freund hat ihn als offen und ehrlich beschrieben. Angeblich auf der Suche nach einer festen Bindung weil er nun auch schon seit 2 Jahren Single ist. Irgendwie passt des alles nicht. Deswegen hatte ich auch auf einen "untypischen" Fisch gehofft. Er hätte sich viel Zeit und Geld sparen können.... Was ich auch nicht verstehe, ist das es ihm wohl unmöglich erscheint, mir mitzuteilen, dass er kein Interesse mehr hat.

Gibts denn so gar keine Hoffnung mehr? Heißt es jetzt für mich definitiv, dass er mich abgeschrieben hat oder könnte es sein, dass er sich einfach zurückgezogen hat weil er kalte Füße bekommen hat und sich vielleicht doch nochmal meldet? Ich habe absolut keine Erfahrungen mit Fischen bis jetzt gemacht! Ausser weibliche Freundinnen und mit denen komm ich prima aus!

Vielen lieben Dank schoma....:yeah:

Inaktiver User
09.01.2007, 18:03
Inwieweit hat sich das Pärchen denn eingemischt und ihn unter Druck gesetzt???

Inaktiver User
09.01.2007, 18:29
Also, weshalb er sich so verhält kann ich nicht sagen..
Aber ich bin seit 4 Jahren mit einem Fische-Mann zusammen und es klappt prima. Also so wankelmütig wie sie sein sollen in Liebesdingen, sind nicht alle :smirksmile:
Allerdings sind sie schon sensibel, auch wenn sie das gut verstecken können.
Wieso meldest du dich nicht einfach bei ihm, dann weißt du mehr?

Inaktiver User
09.01.2007, 18:44
tjaaa..mein lieber fischemann hat sich nach 7 monaten rückzug einfach so wieder gemeldet..um das gewässer wieder mal auszuloten...und wenn es ihm wieder zu eng wird..sprich frau ansprüche stellt...schwupps ist er wieder weg;-)

Fische würden dir niee direkt ins gesicht sagen..was sie wirklich denken..sie haben Angst denjenigen dann zu verletzen sie agieren lieber passiv!

Inaktiver User
09.01.2007, 18:50
Fische würden dir niee direkt ins gesicht sagen..was sie wirklich denken..sie haben Angst denjenigen dann zu verletzen sie agieren lieber passiv!

Das stimmt allerdings! Meistens jedenfalls. Wobei meiner auch gut austeilen kann. Ist wohl kein typischer.

Inaktiver User
09.01.2007, 18:54
mein fischemann war mit Asz. steinbock....stur, karrierebezogen und etwas unterkühlt aber wiederrum extrem in vielen Dingen

Inaktiver User
09.01.2007, 19:00
Meiner ist Aszendent Löwe und Mond im Wassermann. Deshalb vielleicht etwas offener und rationaler. Ich bin Skorpion. Das soll ja gut passen. Wie das bei Widdern und Fischen aussieht weiß ich nicht. Zu sehr sollte man auch nicht darauf fixiert sein. Nicht jeder Fische-Mann gleicht dem anderen.

Inaktiver User
09.01.2007, 19:04
aber dafür ein toller echt supertoller sinnlicher küsser schmacht und nochmal schmacht

Bunny1980
10.01.2007, 10:16
Inwieweit hat sich das Pärchen denn eingemischt und ihn unter Druck gesetzt???

naja die beiden, und vorallem der Freund, hatten andauernd mit ihm über mich gesprochen bzw. was nun ist etc. und das er jetzt langsam mal zum zuge kommen soll. wir waren beim zweiten Treffen mal zu viert unterwegs (das Ehepaar, der Fisch und ich) und zum abschied hat der Freund dann gemeint, wir sollen uns jetzt doch endlich mal küssen (hatten uns da das 2. Mal gesehen). Das war dann sogar mir unangenehm und ich bin kein Fisch :smirksmile: das ganze ging dann auch noch so weit, dass meine Freundin es dann in seinem Dorf rumerzählt hat und wahrscheinlich alle informiert waren incl. seiner Mutter und ihn dann sicher auch noch ausgequetscht haben - ist wohl ein sehr winziges Dörflein! Sie hatten auch 2mal eingefädelt, dass wir wieder einen Abend zusammen, also zu viert, verbringen, was ich jetzt nicht schlimm fand aber vielleicht war es ihm dann doch zuviel. Fische-Mann und ich wurden auch nach jedem Treffen angerufen, wie es gelaufen ist - Freundin mich und Freund den Fisch....

Alles lief echt toll. Er wollte mich wiedersehen, er fand nur die Entfernung zwischen uns etwas blöd (hat er mir aber auch nicht persönlich gesagt). Er hat sich's nicht nehmen lassen, mich immer wieder einzuladen und das an jedem der 4 Abende obwohl er, lt. unserer Freunde eher jemand ist, der sein Geld zusammen hält und es für ihn nicht zwingend ist eine Frau einzuladen!

Der ganze Ablauf war dann wohl für meinen Fisch ein wenig zuviel! Immer wieder gefragt zu werden, was denn wohl nun endlich mal ist.

Ich wurde nach dem 4. Treffen von meiner Freundin angerufen und gefragt ob wir denn endlich zusammen sind -> nach dem 4. Abend!!!!! Möcht gar nicht wissen, was er dann gefragt wurde. Vielleicht wann wir den Termin beim Standesamt haben :ooooh:

Ja und gemeldet hatte ich mich bei ihm auch nochmal und das absolut unverbindlich, ohne Druck zu machen oder dergleichen. Ich hatte ihm jetzt am Monatg eine sms geschickt in der ich geschrieben hatte, dass die Tage mit ihm sehr schön waren und ich mich freuen würde wenn er sich wieder meldet. Jetzt sind es aber schon ganze 7 Tage an denen er sich nicht gemeldet hat und ich hatte ihm diese letzte unverbindliche Mail ja Montag geschickt aber bis jetzt kam nix :regen:

Wenn er mir nur nicht so gut gefallen hätte :heul:

Bunny1980
10.01.2007, 10:40
Also, weshalb er sich so verhält kann ich nicht sagen..
Aber ich bin seit 4 Jahren mit einem Fische-Mann zusammen und es klappt prima. Also so wankelmütig wie sie sein sollen in Liebesdingen, sind nicht alle :smirksmile:
Allerdings sind sie schon sensibel, auch wenn sie das gut verstecken können.
Wieso meldest du dich nicht einfach bei ihm, dann weißt du mehr?


Wenn das so leicht wäre!!! Seine letzte SMS kam vor 7 Tagen und ich hatte ihm jetzt das letzte mal am Montag gesmst aber bis jetzt noch keine Antwort.

Ich wüßte gerne mehr :wie?:

LG

Bunny1980
10.01.2007, 10:44
Meiner ist Aszendent Löwe und Mond im Wassermann. Deshalb vielleicht etwas offener und rationaler. Ich bin Skorpion. Das soll ja gut passen. Wie das bei Widdern und Fischen aussieht weiß ich nicht. Zu sehr sollte man auch nicht darauf fixiert sein. Nicht jeder Fische-Mann gleicht dem anderen.

Davon bin ich auch nicht ausgegangen aber gewisse parallelen scheint es ja zu geben und für mich als Fische-Neuling ist des halt interessant und auch ein bissle informativ :smirksmile:

Inaktiver User
10.01.2007, 19:03
Das klingt ja gruselig, was deine/eure Freunde da machen.
Ich denke mal, er hat sich irgendwie "verar..." gefühlt. Vielleicht denkt er, da es ja deine gute Freundin ist, daß Du alle so anstachelst, sich da einzumischen, weil du ihn unter Druck setzen willst mit dir eine Beziehung einzugehen. Das Verhalten eurer Freunde wirkt auf ihn vielleicht (würde es auf mich aber auch und auf dich vielleicht auch, wenn du dich in seine Lage versetzt) total unheimlich, er fühlt sich überrannt und ergreift die Flucht. Würde ich auch tun.
Mein Tip: Du solltest deinen Freunden klare Grenzen setzen. Auch wenn sie es nicht böse meinen, sollten sie etwas respektvoller und diskreter umgehen mit eurer aufkeimenden Beziehung. Ich lebe auch in einem kleinen Ort und glaub mir, es gibt nichts Schlimmeres als in aller Munde zu sein. Bei Ihm solltest du klarstellen, daß du das Verhalten deiner Freunde grenzüberschreitend fandst und ihm sagen, daß du das so nicht wolltest. Wenn er sich dann wieder meldet, dann weißt du, er wurde nur durch eure Freunde "verschreckt". Fische sind eben sensibel :smirksmile:

Bunny1980
11.01.2007, 15:08
Das klingt ja gruselig, was deine/eure Freunde da machen.
Ich denke mal, er hat sich irgendwie "verar..." gefühlt. Vielleicht denkt er, da es ja deine gute Freundin ist, daß Du alle so anstachelst, sich da einzumischen, weil du ihn unter Druck setzen willst mit dir eine Beziehung einzugehen. Das Verhalten eurer Freunde wirkt auf ihn vielleicht (würde es auf mich aber auch und auf dich vielleicht auch, wenn du dich in seine Lage versetzt) total unheimlich, er fühlt sich überrannt und ergreift die Flucht. Würde ich auch tun.
Mein Tip: Du solltest deinen Freunden klare Grenzen setzen. Auch wenn sie es nicht böse meinen, sollten sie etwas respektvoller und diskreter umgehen mit eurer aufkeimenden Beziehung. Ich lebe auch in einem kleinen Ort und glaub mir, es gibt nichts Schlimmeres als in aller Munde zu sein. Bei Ihm solltest du klarstellen, daß du das Verhalten deiner Freunde grenzüberschreitend fandst und ihm sagen, daß du das so nicht wolltest. Wenn er sich dann wieder meldet, dann weißt du, er wurde nur durch eure Freunde "verschreckt". Fische sind eben sensibel :smirksmile:

also ganz ehrlich - den Aspekt hab ich so noch gar nicht gesehen aber vielen Dank für deinen Tip :blumengabe: . Ich werde ihm dann wohl nochmal schreiben und es richtig stellen aber das werde ich dann lieber erst in den nächsten Tagen tun. ich weiß ja nicht, wie er jetzt von dem gemeinsamen Freund belagert wird und nerven will ich ihn nicht. das wäre sicher das Falscheste was ich tun kann :knatsch: was er dann drauß macht, steht in den Sternen aber ich hoffe, dass meine Sterne gut stehen :zwinker:

Inaktiver User
11.01.2007, 16:38
Also ich drück dir auf jeden Fall ganz feste die Daumen!!