PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Psycho-Horror-Film-Suche



Inaktiver User
03.01.2007, 18:51
Hallo,

tja, jetzt versuche ich es doch mal hier, obwohl meine Erinnerungen ziemlich spärlich sind:

ich bin ein großer Psychothriller-Fan und habe vor zig Jahren einen Film im Fernsehen gesehen, der mich noch heute in großes Erstaunen versetzt, weil er so schaurig spannend war.

Zu gerne wüßte ich, wie dieser Film heißt.

Damals habe ich ihn allein gesehen und vor lauter Angst nicht bis zum Ende durchgehalten. Ich erinnere mich auch nur noch an eine bestimmte Szene, danach habe ich nämlich abgeschaltet:
es ist Nacht, man sieht eine Farm, hört furchtbar gruseliges Babygeschrei aus der Scheune und die Bewohner machen sich auf die Suche nach der Ursache.........

Ja, tolle Beschreibung! :freches grinsen:

Doch mir zittern heut noch die Knie! Ehrlich!

Vielleicht kennt ja doch jemand diesen Film???

Gruß
Hummel

Inaktiver User
03.01.2007, 18:53
Und:

... in der Scheune stehen Einmachgläser, die aussehen, als wären sie mit Blut gefüllt....:ooooh:

_Beate_
03.01.2007, 18:56
:ooooh:

:freches grinsen:

Kannst Du Dich noch an irgendwelche Schauspieler erinnern?

Inaktiver User
05.01.2007, 11:20
Hallo Beate,

:smile:
ich hätte je schon längst gegooglt, wenn ich mich an irgendwelche Schauspieler erinnern könnte... das ist ja sooooo doof, ich weiß!

:freches grinsen:

Vielleicht läuft der Film irgendwann ja nochmal im TV...
Einfach so werde ich ihn wohl nie finden!

Viele Grüße
Hummel

neko
06.01.2007, 21:32
Ist das denn alles, woran Du Dich erinnerst?

Ich habe im zarten Alter mal "The Reflecting Skin" im Fernsehen gesehen, der ist sehr obskur und für Kinder glaube ich zu verstörend. Ich habe auch ausgeschaltet - und ärgere mich bis heute, da der Film mir immer wieder einfällt und ich mich verzweifelt frage, was das um Himmels Willen zu bedeuten hatte!

The Reflecting Skin, 1990 (http://german.imdb.com/title/tt0100469/)

Hey, ich seh grad - der ist mit Viggo Mortensen :ooooh: In den war ich in Lord of the Rings ganz verliebt :fg engel:

Leeremick
07.01.2007, 10:23
Ist das denn alles, woran Du Dich erinnerst?

Ich habe im zarten Alter mal "The Reflecting Skin" im Fernsehen gesehen, der ist sehr obskur und für Kinder glaube ich zu verstörend. Ich habe auch ausgeschaltet - und ärgere mich bis heute, da der Film mir immer wieder einfällt und ich mich verzweifelt frage, was das um Himmels Willen zu bedeuten hatte!

The Reflecting Skin, 1990 (http://german.imdb.com/title/tt0100469/)

Hey, ich seh grad - der ist mit Viggo Mortensen :ooooh: In den war ich in Lord of the Rings ganz verliebt :fg engel:

Vielen Dank, neko! Ich habe gestern Abend "Tideland" von Terry Gilliam gesehen und die ganze Zeit an eben diesen Film gedacht... aber leider - Alzheimer läßt grüßen - ist mir der Titel nicht eingefallen. Nun brauche ich google nicht mehr zu bemühen. Du hast Recht, der Film ist (nicht nur für Kinder) sehr verstörend, aber ich habe ihn als richtig gut in Erinnerung..
:ahoi:

neko
07.01.2007, 16:59
Da muss ich jetzt mal suchen, was es mit Tideland auf sich hat. Denn Terry Gilliam finde ich :kuss: :kuss: :kuss:

Ich wollte mir Reflecting Skin ja fast schon kaufen, damit ich mein Trauma verarbeiten kann. Aber deutsche Synchronisation mag ich gar nicht sehen, und auf Englisch scheint es ihn nur als Japan-Import bei Arthouse für 40 Euronen zu geben :heul:

Wegen dieser Scheune musste ich aber noch weiter überlegen. Ich habe mal einen Psychothriller im Fernsehen gesehen, in dem, äh, irgendwie eine Scheune vorkam. Es hatte irgendwie etwas mit einem Satanskult zu tun. Hallo Hummelinchen, klingt das vielleicht bekannt :wie?:

Inaktiver User
07.01.2007, 18:25
The reflecting skin habe ich auch mal vor Jahren im TV gesehen, war aber nicht in der Lage, bis zum Schluss durchzuhalten, so verstörend und beängstigend fand ich ihn.
Das ging mir zum letzten Mal bei Henry-Portrait of a serial killer so.

Hummelinchen, ich überlege weiter, welchen Film Du suchst. Irgendwie kommt mir die Story sehr bekannt vor, aber ich komme nicht auf den Namen.

Gruss von Catgirl

Leeremick
07.01.2007, 18:50
Da muss ich jetzt mal suchen, was es mit Tideland auf sich hat. Denn Terry Gilliam finde ich :kuss: :kuss: :kuss:

- ein unglaublich charmanter und eloquenter Mann ist das! Leider hat "Tideland (http://www.tidelandthemovie.com/)" keinen deutschen Verleih, der Film lief gestern als Eröffnung der Retrospektive in Berlin und Terry Gilliam war anwesend und hat sehr lang mit dem Publikum diskutiert. Und anschließend Autogramme gegeben.
Die Stimmung war fantastisch, der Film macht es dem Publikum nicht einfach und die Originalfassung war zum Teil sehr schwer zu verstehen, aber offensichtlich waren gestern nur echte Fans anwesend.

neko
08.01.2007, 17:52
AAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHH!!!!

(Neid-Aufschrei von ganz tief aus der Seele :heul:)