PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vorhänge / Übergardinen für Altbau



Bine70
03.01.2007, 10:44
Hallo, seit längerem ist mein Partner auf der Suche nach einer preisgüngstigen Lösung seines Vorhangproblems. Generell sind wir keine Fans von Gardinen, aber da er jetzt Hochparterre in einer wunderschönen Jugenstilvilla wohnt, möchte man dies zumindest abdunkeln und im Winter vor Blicken durch die hohen und größen Fenster und Türen schützen.
Standardmäßig ist allerdings nicht viel zu finden. Um bodenlang zu sein benötigen wir ca. 3,15 m, um auf Fensterbretthöhe abzuschließen ca. 2,00m - 2,45 hängt dann schon wieder zu sehr auf den Heizkörpern.
Weiss jemand irgendwo eine Gelegenheit, wo man günstig an so etwas kommen kann bzw. wo man evtl. per Internet so etwas bestellen kann.
Gerne auch als PN, da hier links oft als Werbung und nicht als Hilfe verstanden werden.

DAnke Bine

ReginaM
03.01.2007, 10:49
Ich lebe auch in einem Altbau und nähe alle Vorhänge selber. Falls du es nicht selber kannst, hilft vielleicht ein Zeitungsinserat, jemanden zu finden.

floh-kati
03.01.2007, 15:01
Hallo Bine,
das Problem hatte ich auch in einer Altbauwohnung mit hohen Decken. Meine Lösung: In eine Doppelschiene an der Decke habe ich Leisten (gibts von verschiedenen Anbietern, auch im Baumarkt mit dem komischen Nagetier) eingehängt, an denen mit Klettband eine glatte Stoffbahn hängt..du verstehst??? Diese Bahnen gibt es in x-fachen Dessins oder man näht sie selber( wie ich) .
Die gekauften sind recht lang, unten am Saum wird der Stoff in eine zweite Leiste eingeführt damit die Stoffbahn gut hängt(also kannst du die Länge selber bestimmen, indem du den Stoff einfach abschneidest) .
So kann man , wenn man freie Sicht haben will, die Bahnen übereinander schieben....
Der Hersteller dieses Systems sitzt in Bayern...den Namen gebe ich dir per PN, ok ?
An einer Stoffbahn hatte ich eine grosse "Tasche" aus transparentem Stoff draufgenäht, wo immer ein schönes Foto drin lag...sieht dekorativ aus !
Wenn du noch Fragen hast, nur zu !
Gruss von floh-kati

Lill
03.01.2007, 15:07
hallo,
wir leben auch in räumen mit 3.50 hohen decken im hochpaterre.
und wir haben 2 große fenster zur straße unter denen die heizungen sind.
ich habe mir bei ikea raffrollos nähen lassen. die werden auch unter der decke mit einer leiste fixiert und können je nach bedarf in jeder höhe rauf und runter gelassen werden.
für uns eine gute lösung die toll aussieht und den charme des altbaus nicht verändert.


lieben gruß
lill

floh-kati
03.01.2007, 15:17
gelöscht, weil doppelt gemoppelt :cool: