PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : August-Mamis: Wer ist mit dabei???



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 [44] 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60

Inaktiver User
26.05.2008, 11:25
eine freundin von mir hat jetzt erst milch eingeführt...das kind ist etwas über 2 jahre. er reagiert immer noch mit heftigstem ausschlag.


ich werde das nicht tun. ich sehe wenig veranlassung, jetzt schon kuhmilch zu geben.

dekomaus
26.05.2008, 11:25
*schieb*

guten morgen,
bin ich etwa die erste hier???

tas,
ich drücke euch heute die daumen und denke an euch :in den arm nehmen:

liina,
oh wie aufregend :liebe:

da können sich liina und mads ja die hand geben.
mads ist auch recht nörgelig, vorallem abends. mal geht er gegen 19h ins bett, mal erst gegen 23h, schläft unruhig, wacht häufig schreiend auf und trinkt nachts ganz oft an der brust.
ich tippe auch auf zähne, zumal unser kiarzt letzte woche ja 4 da oben entdeckt hat...

dekomaus
26.05.2008, 11:27
huhu lilly,
da waren wir wohl zeitgleich :wangenkuss:

ich habe die milch auch erstmal wieder nach hinten geschoben...

Inaktiver User
26.05.2008, 11:57
huhu deko!


der sinn leuchtet mir da einfach nicht ein. :zwinker:

Tasmanina
26.05.2008, 12:00
der sinn leuchtet mir da einfach nicht ein. :zwinker:
Ja, das mein ich ja auch. Wann würdet ihr denn die Milch dann geben? Morgens im Fläschen? Einfach mal so zwischendurch? Interessiert mich jetzt echt mal, irgendwie wüßte ich wirklich nicht, wozu und wann.

Käse oder Quark oder so, okay. Aber warum eine Flasche Vollmilch? (Okay, es ist halt günstiger. :zwinker: )

Und wegen des Brötchens: Kriegt Leah auch schon was länger, weiß jetzt gar nicht genau, seit wann. Genau wie Reiswaffeln.

bellybee
26.05.2008, 12:03
Oh weh, kaaa -
ich dachte ja eigentlich, Du kommst wegen des Arbeitsbeginns gerade nicht mehr zum Schreiben - und dabei liegst Du völlig platt in der Klinik :ooooh: !

Kann mir vorstellen, dass Du Dich ganz schön kraftlos fühlst, 10 Kilo Abnahme in drei Wochen sind ja total krass - und bei Deiner Gewichtsklasse ja sowieso...
Wie habt Ihr das denn überhaupt hingekriegt - hat Herr kaaa in der Zeit frei nehmen können? Und bist Du überhaupt angetreten im Büro?

Ich wünsche jedenfalls ganz schnelle Fortschritte, auf dass die Duracells bald wieder ihre volle Ladung haben :in den arm nehmen: :smile: !

sheena98
26.05.2008, 12:17
eine freundin von mir hat jetzt erst milch eingeführt...das kind ist etwas über 2 jahre. er reagiert immer noch mit heftigstem ausschlag.


Schätze mal, dann hat er wohl eine Kuhmilcheiweiss-Allergie. Die wird er haben, ob sie es mit 1 Jahr probiert hätte oder in 5. Wird wohl keinen Unterschied machen.

Aber Elias bekommt auch noch keine Vollmilch, wüsste jetzt auch nicht, wie und warum ich ihm die verabreichen sollte, wo er ja noch gestillt wird. Er bekommt auch keine Folgemilch in den Brei oder sonstwie.

Käse ist für mich was anderes...ist für mich eher Teil des Essens, weil ich selbst sehr gern Käse esse. Aber wie gesagt, ich werd das langsam angehen. Er ist nicht allergiegefährdet und somit bin ich da relaxter. Aber es stimmt schon, ab 1 Jahr kann man theoretisch alles Mögliche geben, was vorher streng verboten war (Salz, Eier, Kuhmilch, Fische, Nüsse, Honig...). Ich finde diese Einteilung seltsam. Ich schätz, da ist schon eine Übergangszeitzone, je nach Allergiegefährdung früher oder später. Wobei man ja anscheinend immer noch nicht weiss, ob es überhaupt was bringt, potenziell allergieauslösende Lebensmittel erst später einzuführen, oder ob die Kinder die Allergie nicht trotzdem entwickeln. Das ist ja das fiese an Allergien...im Prinzip können die ja das ganze Leben über immer auftreten! :knatsch:

bellybee
26.05.2008, 12:41
Jakob hat am Wochenende Alnatura-Dinkelcracker für sich entdeckt, da ist natürlich etwas Salz drin und auch Hefe... so langsam verselbstständigt sich das Ganze also auch bei uns etwas!

Ich finde es aber ok, wenn man (in vernünftigem Rahmen natürlich) langsam anfängt, ein wenig zu experimentieren - bei guter Beobachtung der Reaktionen sollte das zu verantworten sein.

Jakobs Mittagsmahlzeiten bestehen aber nach wie vor aus den bekannten 4-Monats-Gläschen (Kürbis, Pastinake, Zucchini). Darunter mische ich ihm frisch noch eine Portion Reis, Kartoffeln oder Dinkelnudeln zwecks Stückchen-Training.
Nachmittags gibts Getreide-Obst (meist Hirse mit Apfelmus bzw. Banane oder Birne mit Reiswaffeln auf die Hand).
Abends dann den Milch-Getreidebrei mit etwas Obstmus und bei Bedarf noch einen kleinen Still-Snack vor dem Einschlafen.

Morgens und Vormittags wird er nach wie vor gestillt - allerdings trinkt er zunehmend unkonzentriert (wirft sich nach jeweils zwei Zügen auf die andere Bettseite und schnappt sich unterwegs seinen Stoffhasen oder den Schnuller - oft will er während dem Trinken auch einfach davon krabbeln :ooooh:. Selbst im Sitzen oder Knien nuckelt er nur wenige Male - ich habe keine Ahnung, wieviel er mit der Methode überhaupt noch abkriegt...)

Mit Kuhmilch als Getränk werde ich vorsichtshalber noch mindestens bis zum ersten Geburtstag warten - sollte ich nicht mehr so lange stillen, gibts statt dessen das Aptamil Comfort, das Jakob ja inzwischen im Abendbrei hat.
Milden Käse und Joghurt könnte man wohl schon langsam probieren, ist mir aber momentan auch noch zu früh.

Ich kenne einige Kinder, die auch mit zwei, drei Jahren noch Folgemilch statt normaler Milch trinken - hab aber keine Ahnung, wieso (vielleicht ist nur die Bevorratung praktischer, und man muss dann ja auch keine Milchtüten schleppen?).

Irgendwo meine ich mal gelesen zu haben, man soll die Vollmilch anfangs mit Wasser verdünnen. Und auf keinen Fall die 1,5 % ige Milch verwenden. Blöd, denn ich trinke schon seit Jahren ausschließlich diese, d.h. dann künftig wohl drei Milchpackungen im Kühlschrank - Herr b. hat ja zusätzlich noch die laktosefreie...

Tippmaus1973
26.05.2008, 12:49
Liina und Dekomaus,
Thore ist die letzten zwei Tage auch so nörgelig...gerade aufgestanden und schon wird gemeckert...nachts fängt er auch irgendwann an zu nörgeln... Ich gehe bei ihm auch ganz stark von den Zähnen aus. Sie sind alle unten drin und schießen jetzt wohl alle raus! :knatsch:

Tas,
ich denk an Euch!

Wir haben diese Woche mal keinen einzigen Termin, auch keine KG. :jubel: Morgen kommt Besuch aus England, Freitag aus HH und Husum. Zum Glück schlafen die nicht alle bei uns. :smirksmile:

Ich berichte mal was ich jetzt die Tage so mitbekomme was Schatzis Schwester aus England ihrem 11 Monaten alten Jungen schon so anbietet. :hunger: :freches grinsen:
Schön auch das das dann noch alle anderen toll finden und mich bestimmt fragen werden warum ich das mit Thore und Luka noch nicht so mache. :schild genau:

bellybee
26.05.2008, 12:55
Die Kinder aus meiner PEKiP-Gruppe sind angeblich alle hellauf begeistert von Spaghetti Bolognese und Schinkennudeln... hat das jemand von Euch schon gegeben?

Solche Komplett-Gerichte sind mir irgendwie immer noch sehr suspekt...


Sheena,
ja, in dem Fall glaube ich auch, dass die Milcheiweiß-Allergie eh schon vorhanden war. Allerdings hätte es auch schon leichte Reaktionen in der Stillzeit geben müssen, wenn die Mutter Milchprodukte konsumiert hat - fürs Auslösen einer Allergie reichen theoretisch ja schon kleinste Mengen...

Bei der ganzen Allergie-Sache spielen aber leider doch viel mehr Faktoren rein, als wir im Moment wissen - kann durchaus sein, dass die Vorsicht gar nicht soviel bringt, wie erhofft.


Tippmaus,
wie siehts denn aus an der Windpocken-Front?
Lass Dich von den Pommes-knabbernden und Eis-lutschenden kids bloß nicht irritieren - dieses Zeug können Thore und Luka noch die nächsten 90 Jahre futtern!

Inaktiver User
26.05.2008, 13:21
:knatsch: :knatsch: :knatsch: :knatsch: :knatsch:


so langsam aber sicher wird es hier bei uns kaum tragbar. leonard verweigert kategorisch jede form von nahrung. gestern hat er opa dann glücklich lachend mit banane gefüttert, statt sie selbst zu probieren. die flasche hasst er inzwischen wie die pest. wir haben einfach keine chance.

zusätzlich stillt er gerade nachts alle 1-2 stunden.

ich fahre inzwinschen alle 2 stunden aus dem büro zur tagesmutter und sehe für die kommenden termine wie fotoshootings, präsentationen etc. schön schwarz.


:regen: :regen: :regen: :heul: :heul: :heul:

Inaktiver User
26.05.2008, 13:36
Huhu!

Wir hatten eben Besuch vom Nachbarskind (12), hatte ihren Schlüssel vergessen. Das passiert öfter, normalerweise ist die Zugehfrau oder ihre ältere Schwester da. Sie war eine halbe Stunde bei uns, jetzt ist sie ab in den Hort. Ich hab ihr gesagt, dass sie klingeln soll, wenn Abends noch keiner zu Hause ist. Mama ist ne recht bekannte Anwältin hier und Papa Vermögensverwalter/Kommunalpolitiker. Sehr nette Leute - aber irgendwie war es komisch als sie schüchtern geklingelt hat und gefragt hat, ob sie ne halbe Stunde zu uns darf ... Oh jeh, das passt jetzt gar nicht zu den Plänen die ich gerade bezüglich Wiedereinstieg habe :wie?: - aber wie man ja an Leonard sieht - es schadet ihnen kein bißchen.

@Kuhmilch
Ich hab vorhin gelesen, dass die bis zum 1. Lebensjahr tabu ist, aber im Milch-Getreidebrei schon ab 7. Monat o.k. ist??? Wieso das den? Für Emmy sehe ich auch keinen vernünftigen Grund zusätzlich Kuhmilch zu geben.

@Stillen
Emmy trinkt unter Tags auch echt hektisch und kontrolliert ständig die Lage, ob vielleicht etwas spannendes passiert ist. Aber ich glaube die Kleinen sind inzwischen Vollprofis und saugen in null Komma nix die Menge weg, die sie brauchen/wollen.

@Spaghetti&Co
Emmys Speiseplan ist nach wie vor recht übersichtlich. Sollte sie demnächst Schinkennudeln bestellen, soll sie die gefälligst bei uns mitessen - da gibts kein Gläschen mehr!

Ich war gestern auf einer Thermomix-Vorstellung. Meine Mama hat sich so ein Teil gekauft - vermutlich will Emmy jetzt eh ausschließlich Omas Luxusbreie.

@Lily - kennst du die Flaschen von Adiri (http://daddytypes.com/archive/adiri_bottle.jpg)- die sollen "Brustähnlich" sein. Wie schaffst du das bloß? Ist Urlaub drin? :in den arm nehmen:

Inaktiver User
26.05.2008, 13:44
normale nuckelflaschen nimmt er in keiner ausfertigung mehr. trinkbecher schmeisst er herum, ich hab 3 verschiedene. meine fahrradflasche fand er interessant und die sprudelflasche. trinken? nö. becher, schnapsglas, deckel, tassen, gläser...awas. er pustet hinein, sobald man sie an seine lippen hält.


:regen:



danke für den tipp, ich suche nach der pulla mal.

Suzette
26.05.2008, 14:28
Hier ist alles beim alten und alles läuft nach Plan :lachen: : Nic futtert wie nix gutes, schläft 11h durch, geht anstandslos ins Bett und ist auch sonst putzmunter. Gestern waren wir als Familie schwimmen, Nic schwimmt jetzt mit seinen Schwimmringen ganz alleine. Ansonsten kann er jetzt bewusst in die Hände klatschen (ei, was für eine Freude :smile: ) und sein Buch umblättern.

@Milch: gibt es auch bei uns frühestens nach 1 Jahr, Käse evtl. schon vorher mal.

@Essensplan: da hält sich Nic so ziemlich an seinen Geburtstagskollegen Jakob :blumengabe: , das klingt alles recht ähnlich. Allerdings stille ich jetzt nur noch 1x am Tag, und das morgens nach dem Aufwachen als Guten-Morgen-Kuschel-Einheit!
Noch ist Nic total Milch- und Brei fixiert, sobald ich ihm was festes in die Hand drücke, guckt er angewidert und wenn er es im Mund hat, wird gewürgt :knatsch: .

@Lilly: alle 1-2h stillen :ooooh: ? Ist mir (immernoch) ein Schleier, wie du das durchhältst ... aber klar ... wenn es nicht anders geht ...Hm, und Löffel sind auch doof? Presst er den Mund zu oder spielt er mit dem Löffel statt zu futtern?

@Tas: ja, ich denke heute auch an euch und wünsche viel Glück und starke Nerven :kuss: !!

@Liina: oh, die Ringe sind fertig, wie schön! Wie sehen sie denn aus? Gold? Silber? Schlicht? Mit Stein? Mit Gravur?

@Deko: wie gehen eure Hochzeitspläne voran? Ui und Mads ist immer noch nöckelig? Bin mal gespannt, wann die Zähnchen herausblitzen :lachen: ! Viell. sieht man ja am Mi schon was, hihi!

Suzette
26.05.2008, 14:32
Die Kinder aus meiner PEKiP-Gruppe sind angeblich alle hellauf begeistert von Spaghetti Bolognese und Schinkennudeln... hat das jemand von Euch schon gegeben?

Solche Komplett-Gerichte sind mir irgendwie immer noch sehr suspekt...

Bei mir im Pekip kreist "Pasta Bambini" als DER Hit in Tüten. Aber wenn ich auf die Zutatenliste von diesen Zaubermenüs gucke, wird mir auch schlecht. Andererseits - in Käse, Konfitüre, Streichwurst & Co, womit man ja jetzt auch so laaaaangsam mal anfangen könnte bzw. es in den nä. 1-2 Monaten tun kann, ist ja auch Zeug, davon will man gar nix wissen, dagegen sind die HIPP Gläschen heilig :engel: .

Ganz schön kniffelig, diese Umstellung auf den Familientisch :wie?:

bellybee
26.05.2008, 14:41
Ach herrje, Lilly -
da lastet wirklich ganz schön was auf Dir - nicht auszudenken, wenn Du aus irgendeinem Grund eine Weile nicht stillen könntest...
Was kann man da bloß tun - außer Durchhalte-Parolen ausgeben ???
Leider fällt mir so gar nix ein :in den arm nehmen: .

Kanns denn am Zahnen liegen, dass Leonard generell so "mundempfindlich" ist?


Souris,
keine Angst, Emmy ist noch gaaaaaanz weit weg vom Schlüsselkind!
Willst Du denn noch mehr von zu Hause aus arbeiten oder irgendwo extern?
Und Betreuung dann im Wechsel mit Herrn souris?

Hab grade Eure Wien-Fotos beguckt - die junge Dame macht einen sehr unternehmungslustigen Eindruck! Das Elster-Foto (Stichwort Glitzerkette :zwinker: ) ist prima - man sieht, dass das Treffen Spaß gemacht hat!

Genau, so stelle ich mir das mit den "Menüs" eigentlich auch vor - die soll Jakob dann direkt von unserem Essen bekommen (von mir aus kleingeschnippelt und ohne weiterführende Gewürze).
Allerdings koche ich ganz gerne mit Zwiebeln und Knoblauch - keine Ahnung, ab wann man das sinnvoll ausprobieren kann?
Und Tomaten sollen ja leider auch kritisch sein - die kommen in unserem Speiseplan auch relativ häufig vor...

Bei Kuhmilch machts u.a. wohl die Menge aus (dabei gehts aber weniger um Allergie, sondern vor allem um die Belastung der Niere durch die Fremd-Eiweiße).
Also wäre es im Brei noch ok, weil da nur ca. 100 ml drin sind.
Größere Mengen als Getränk sind aber noch nicht zu empfehlen - sogar bei Folgemilch gibts ja Mengen-Begrenzungen, soweit ich weiß.


Tasmanina,
achje, morgen wieder Lasern - verstehe, dass Du nicht wild bist auf diese Folter-Termine... und irgendwann sollte es dann hoffentlich mal gut sein - sonst sieht man sich irgendwann in der Endlos-Schleife... Gibts denn Prognosen, wie lange das wohl dauern wird?


Liina,
als wir damals die Ringe abgeholt haben, habe ich die Hochzeit zum ersten Mal richtig realisiert! Ist schon was sehr Besonderes...
Unsere sind recht schlicht, blaßgold mit einer weißgoldenen Vertiefung drin.
Innen haben wir uns gegenseitig in unserer Handschrift was gravieren lassen - die Idee hat uns so gut gefallen.

Hat Klein-Liina eigentlich schon ein Standesamt-outfit?
Gib zu, ihr übt heimlich schon das Blümchenwerfen - bei ihr würde mich es nicht Mal wundern, wenn sie es hinkriegt :smile: !


Jakob hat übrigens zwei neue Fähigkeiten:

1) Er kreischt anhaltend in einer völlig neuen Tonlage - klingt wie eine Silvester-Rakete beim Abschuß :unterwerf:
2) Beim Bilderbuch-Angucken zeigt er auf Nachfrage auf bestimmte Gegenstände (Sonne, Blume, Käfer)

Schwimmringe hat er am Samstag das erste Mal probieren dürfen (in unserem Kurs bekommen sie die Dinger ja frühestens mit 9 Monaten).
Allerdings hat die Leiterin sie ihm gleich wieder abgenommen, da die Arme bei ihm noch zu stark auftreiben, angeblich gibts dann irgendwelche Gelenkschäden in der Schulter - ok, da warten wir besser noch ein Weilchen.
Ich finds nur eigenartig, weil in vielen Kursen ja von Anfang an solche Schwimmhilfen verwendet werden. Scheint wohl mal wieder eine Ansichtssache zu sein...

dekomaus
26.05.2008, 16:28
tas,
milch wollte ich für den milch-getreide-brei am abend einführen, da ich für diesen momentan mumi abpumpe.
und an den tagen, an denen ich nachmittags arbeite und schon dafür eine flasche abpumpe, schaffe ich nicht mehr die abendbrei-ration abzupumpen.
und statt ers^^^^^^^^^ >^!!!!!!!!!!!!!!! <- das war mads :freches grinsen:
ich hatte keine lust jetzt noch 1´er folgemilch einzuführen nur für 50-100ml für den abendbrei und hatte überlegt, dann einfach auf verdünnte kuhmilch zurückzugreifen.

souris,
mein kiarzt wollte mir letzte woche erklären, dass die milch zusammen mit getreide anders verwertet wird - insofern soll verdünnte kuhmilch + getreide schon völlig in ordnung sein. er selber wollte den grund von zig ernährungspäpsten wissen, konnte ihm allerdings keiner erklären :knatsch:

lilly,
ohje... das ist in deiner situation natürlich super blöd...
das geht ja nun auch schon eine ganze weile so, dass leonard die flasche verweigert, oder?

beikost,
mittlerweile sind wir bei einem obst-getreidebrei morgens, einem gemüsegläschen mittags (nach wie vor recht einfach, also auch noch keine pasta bambini etc.), nachmittags obst in die hand oder obstgläschen und abends milch-getreide-brei. bei den getreidebreien mische ich aber nachwievor nur eine halbe protion, das reicht mads vollkommen. den abendbrei isst er eh recht unterschiedlich, mal gerne und mal kaum.
zwischendurch stillt er nachwievor gerne mal ein paar schlucke.

mittlerweile gibt es oft auch ein stück brötchen oder dinkelzwieback - die hürde haben wir genommen :zwinker:

belly,
die schwimmringe gab es bei uns auch erst letztes mal, da erst vorletztes mal diese kleine kuhle in einem seiner schulterblätter weg war. vorher soll man es angeblich nicht.
er hat ihm allerdings gar nicht gefallen, das gleichgewicht mit den dingern zu finden.

mads kann jetzt übrigens zeigen wie groß er ist: SOOOO GROSS :yeah:

suzette, hochzeitstechnisch berichte ich später, mads verlangt nach brust :freches grinsen:

Suzette
26.05.2008, 16:35
:freches grinsen:

"gib mir 5" spiel ich jetzt mit Nic auch :liebe: .

Er streckt mir dann immer seine flache Hand zum Abklatschen hin und lacht laut auf, wenn ich dagegen klatsche :kuss: , zu süß!

sheena98
26.05.2008, 16:50
Schwimmringe hat er am Samstag das erste Mal probieren dürfen (in unserem Kurs bekommen sie die Dinger ja frühestens mit 9 Monaten).
Allerdings hat die Leiterin sie ihm gleich wieder abgenommen, da die Arme bei ihm noch zu stark auftreiben, angeblich gibts dann irgendwelche Gelenkschäden in der Schulter - ok, da warten wir besser noch ein Weilchen.
Ich finds nur eigenartig, weil in vielen Kursen ja von Anfang an solche Schwimmhilfen verwendet werden. Scheint wohl mal wieder eine Ansichtssache zu sein...

Hmm..wir haben die Schwimmscheiben ja auch zu Beginn schon verwendet (also nicht am 1. Tag, aber am 2.), aber sie hatten sie immer nur recht kurz oben: von den 30min Kurs geschätzt maximal ca 10 min. Den Rest der Zeit haben wir so mit ihnen Übungen gemacht am Beckenrand oder haben sie gehalten und durchs Wasser gezogen oder sind getaucht.

Hab noch nie gehört, dass das mit den Scheiben zu Schultergelenksproblemen führen kann...:ooooh: aber vielleicht machts auch da (wie so oft) die Menge, sprich die Zeit, die sie damit schwimmen! :wie?:

Lilly: ich wünschte, ich wüsste irgendeine Lösung für euch! :in den arm nehmen: Ausser dir zu versichern, dass Leonard bestimmt nicht das einzige Kind auf Erden sein wird, dass sich sein Lebtag nur von deiner Brust ernährt, sondern bestimmt auch mal feste Nahrung zu sich nehmen wird, fällt mir nix Tröstendes ein...:niedergeschmettert:

Wegen Pasta Bambini: sowas ähnliches mach ich eigentlich selbst...(Dinkel) Pasta mit gekochtem Gemüse (Karotten, Kartoffel, Zucchini, Tomaten) grob püriert und mit ein paar Kräutern (Oregano+Basilikum oder frischer Petersil, ev. Rosmarin) gewürzt! Ich hab halt noch kein Salz oder Pfeffer dazugegeben, aber sonst...Elias isst es jedenfalls. Gekauft hab ich sowas in fertiger Form noch nicht. Nur die Dinkelnudeln mit Gemüse von Alnatura. Oder Hirse mit Gemüse.

Inaktiver User
26.05.2008, 17:09
Lilly: ich wünschte, ich wüsste irgendeine Lösung für euch! :in den arm nehmen: Ausser dir zu versichern, dass Leonard bestimmt nicht das einzige Kind auf Erden sein wird, dass sich sein Lebtag nur von deiner Brust ernährt, sondern bestimmt auch mal feste Nahrung zu sich nehmen wird, fällt mir nix Tröstendes ein...:niedergeschmettert:


ha!


http://de.youtube.com/watch?v=l8orUaCJ0GY


:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Inaktiver User
26.05.2008, 17:28
Bei uns sind die Schwimmringe auch verpöhnt - keine Ahnung warum. Ich finde sie sehen so viel praktischer aus - das mit den Gelenkschäden, na ja - bei ner Schwimmeinheit von 30 Minuten wöchentlich fände ich das vertretbar. Aber gut, so hat eben jede Schwimmschule ihre eigene Technik.

Finchen aus dem Septemberstrang hat Fotos von ihrem Söhnchen a la Nirvana - allein tauchend - das sieht soooo klasse aus. Bei uns werden die Kinder nur gaaanz kurz unter Wasser durchs Wasser gezogen. Ach ja - und irgendwie hab ich keinen Bock mehr auf Babyschwimmen. Weiß nicht woran es liegt, vielleicht ist es der Aufwand der nervt. Ich hab ja den Kurs gewechselt, weil ich in diesem mehr Leute kannte. Der erste Kurs war im Bewegungsbecken vom Klinikum, der ist jetzt im öffentlichen Hallenbad - das Becken ist total klein, so ein Miniding, eigentlich der Wirlpool. Und die Gruppe ist einfach von den Kindern her zu unterschiedlich. Der eine weint die ganze Zeit, einige sind erst 4 Monate alt und schüchtern, die Spritzerfraktion, zu der Emmy gehört, wird immer getrennt, damit die anderen Kinder nicht ständig weinen ... - echt anstrengend. Einmal haben wir noch, dann wars das und ich freu mich auf den Sommer, mit Emmy im Schwimmbad, vielleicht probieren wir dann die Reifen mal aus!!

Einstweilen nagt Emmy am silbernen Firewirekabel - warum ist alles was verboten ist soooo spannend?

Herzlichen Glückwunsch, jetzt rede ich schon wie meine Mutter :unterwerf:

Hochzeitsringe - das mit der Handschrift ist ja total schön - wusste nicht das man so etwas machen lassen kann! Unsere sind vom Goldschmied, beide au dem gleichen kleinen Goldbarren geschlagen.

Das mit Tomaten warten soll hab ich auch gehört, da die Kleinen davon einen roten Po bekommen. Wenn das der einzige Grund ist würde ich es vorsichtig ausprobieren. Zwiebeln und Knoblauch? - also ich nehme schwer an, dass kleine Kinder aus mediterranen Ländern schon früh damit konfrontiert werde - ich glaub ich würde das auch einfach vorsichtig testen.

sheena98
26.05.2008, 17:37
ha!


http://de.youtube.com/watch?v=l8orUaCJ0GY


:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

geil!!!!!! :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Inaktiver User
26.05.2008, 18:13
Souris,
keine Angst, Emmy ist noch gaaaaaanz weit weg vom Schlüsselkind!
Willst Du denn noch mehr von zu Hause aus arbeiten oder irgendwo extern?
Und Betreuung dann im Wechsel mit Herrn souris?

Lieber 2-3 Tage extern - das mit zu Hause arbeiten fand ich vor Emmy schon so ne Sache. Ich weiß nicht ob ich mit Emmy da konsequent genug bin. Meine Mama könnte an 1,5 Tagen die Betreuung übernehmen, den Rest würde ich am liebsten mit Tagesmutter überbrücken.

Herr souris könnte meistens erst so an 15 oder 16 Uhr - das bringt also nix und Herrn souris Eltern sind zu unzuverlässig - die sind nämlich ständig im Urlaub oder sonst wie auf Achse.

Aber für mich heißt das neu bewerben, da ich es unmöglich schaffe 2-3 Mal pro Woche zu meinen alten Kunden nach Nürnberg zu fahren. Ich brauch was vor Ort. Wie meine Chancen stehen kann ich so gar nicht einschätzen. Einerseits ist man mit Kind immer ein wenig Wackelkandidat, andrerseits sind Mitbewerber hier meist Quereinsteiger, während ich Studium und Betreuung von größeren Kunden vorweisen kann. Mal sehen.

Inaktiver User
26.05.2008, 18:16
Wir waren heute noch gar nicht draußen - kann mich mal jemand raustreiben?

Suzette
26.05.2008, 18:30
Wir waren heute noch gar nicht draußen - kann mich mal jemand raustreiben?

*huschhusch* :freches grinsen: !

Wir waren heute aber auch "nur" beim Babyschwimmen und dann einkaufen. Bei uns im Babyschwimmkurs benutzen wir die Schwimmscheiben auch nur so ca. 5-10 Min. Die Therapeuten gucken, ob es passt, d.h. ob die Babies alt genug sind (weiß nicht, woran sie das festmachen). Er wackelte Nic damit auch umher, aber mittlerweile hat er den Bogen raus und kann auf dem Bauch und Rücken schwimmen, aber sich auch senkrecht im Wasser aufrecht halten. Es macht ihm total Spaß und er ist so stolz wenn er alleine schwimmt :liebe: . Wir haben jetzt auch nur noch 2x und dann höre ich auch auf. Mir hat es aber immer Spaß gemacht: Das Bad und die Gruppe waren toll. Aber Souris - ich kann dich verstehen, das klingt bei euch ja eher nach Stress als nach Spaß :knatsch: .

@verboten was Spaß macht: ja echt! Nic liegt hier im WoZi in einem Meer von Spielzeug und er giert IMMER nach dem Kaktus, nach den Metallfiguren, nach Kabeln etc. :unterwerf: . Und dann kommt "Mama Spielverderber" und dann ist der Unmut groß :niedergeschmettert:

@Eheringe: wir haben unsere selbst geschmiedet :lachen: . Wir haben einen Tag lang zusammen mit einem Goldschmied daran gesessen: Silber geschmolzen (wir beide mögen kein Gold), gegossen, geschmiedet, gezogen, gebogen, zu einem Ring gelötet, geschiffen, poliert -> FERTIG! Ich habe Schatzis gemacht und er meinen! Nur die Gravur hat ein Profi gemacht, das wäre zu heftig! Ist aber eine sehr persöniche Sache und es hat super viel Spaß gemacht :lachen: !

Liina
26.05.2008, 18:40
HALLO

Liina
26.05.2008, 18:45
AHHHHHHHH LIINA HAT GERADE MEIN GANZES POSTING GELÖSCHT GRRRRRRRRRRRR

Liina
26.05.2008, 18:46
MUSS DAS SCHREIBEN WOHL AUF SPÄTER VERSCHIEBEN:knatsch:

SIE MUTIERT ZUM BERGSTEIGER WENN ES UM DAS NOTEBOOK GEHT::freches grinsen:

Liina
26.05.2008, 19:42
Hallo...so nun ist herr liina da!:Sonne:

erstmal, lilly, mensch, das hört sich unglaublich hart an...ich weiß gar nicht was ich sagen soll...denn wenn er auch keine flaschen nimmt gibt es ja unmöglich eine entlastung---:wangenkuss:

zum thema essen und käse-
jaaa ich gestehe: hier gibt es für liina käsebrot.:zwinker:
ich hätte ja selber auch nicht gedacht dass wir ihr das schon geben, aber sie ißt ja nix was für babys gemacht ist, brei geht wirklich absolut nicht. sie wird so wütend wenn sie brei sieht.:knatsch:

aber butterbrot mit käse liebt sie im moment...und natürlich bananen. ißt sie jeden tag eine!:liebe:
gemüse futtert sie auch und nudeln!

wenn man so einen breiverweigerer hat, kommt man da wohl eher auf andere alternativen. sie verträgt es gut, bin da entspannt.

milch und ei gibt es aber hier auch noch nicht. sehe ich auch noch keine notwendigkeit, aber ich denke sie würde es vertragen, da sie ja auch käse und butter ißt-

sooo liina hat gerade zu abend gespeist...banane stand auf dem plan !:zwinker: nun werde ich sie ins bett bringen, sie schläft nämlich am tag im moment wenn es hoch kommt eine stunde...sonst ist nix mit heiaheia bei der dame--action all the time ist hier angesagt!:ooooh:

melde mich nachher noch mal...

sorry for ego post...

liina:wangenkuss:

Tippmaus1973
26.05.2008, 20:50
Meine bekommen diese Menü-Gläschen und lieben sie, auch Spaghetti Bolognese. :freches grinsen:
Sie futtern diese Menüs von allen Sorten...
Bebivita, Milasan, Hipp, Alete, Alnatura und auch Babylove... Manche behaupten ja von Bebivita Gläschen hätte ihr Kind Blähungen oder so bekommen...
Obwohl ich die Babylove irgendwie wässrig und geschmacklich nicht gerade so toll finde.
Meine sind da sehr pflegeleicht,
es wird gegessen was auf den Tisch kommt. :schild genau:
Zur Zeit sind Reiswaffeln von Alnatura der Hit!!!
Nächste Woche essen sie bestimmt schon DUPLO wenn die Tante aus England da war. :ooooh:

Heut rief mich meine Kinderärztin an und hat den Termin nächste Woche für die U6 und Impfung auf Dienstag vorgezogen. Da habe ich sie gleich über die Windpocken informiert und sie meinte wenn die Bläschen ausgetrocknet sind wäre das nicht mehr ansteckend. Das hat mich dann etwas beruhigt. Angeblich sind die Bläschen wohl fast alle ausgetrocknet, stand von Sonntag. Na ja meine werden frühestens Mittwoch in Kontakt kommen.

sheena98
26.05.2008, 20:58
aber butterbrot mit käse liebt sie im moment...und natürlich bananen. ißt sie jeden tag eine!:liebe:


Also mit Bananen kann man Elias seit dem Wochenende jagen! :knatsch: Ich versteh das gar nicht, davor hat er liebend gern davon abgebissen, und dort in der anderen Umgebung wollte er nur mehr Semmeln, Brot oder sonstiges Kohlenhydratzeugs essen - oder mein Cabanossi (hat er mir echt aus der Hand gerissen und wollte es essen!) oder das, was wir gegrillt haben. :ooooh: Als ich da mit meiner Banane ankam, konnte ich mir die echt sonstwohin stecken...:smirksmile:

Tja und hier ists auch nicht anders, heut abend hat er auch den Abendbrei (4-Korn-Getreide+Banane+Apfel) kategorisch verweigert. Wollte mit der Hand nach der Schüssel und dem Löffel schlagen, hat geheult und geschrien und ganz vehement die Brust eingefordert. 1 Stunde lang haben wirs (mit Unterbrechungen natürlich) versucht, ihm den Brei schmackhaft zu machen...dann hab ich aufgegeben. :unterwerf:

Beim Schlafenlegen musste er noch ein bisschen aufstehen und sich ein paar Mal rumrollen, schliesslich schlief er quer im Bett am Bauch ein :zwinker:

Liina
26.05.2008, 22:07
sheena, oh auch ein neuer abendbreiverweigerer!:ooooh: na hoffentlich ist es bei elias nur eine phase...bei liina glaub ich nicht mehr an eine phase, sondern eher an einen dauerzustand was den brei angeht.

banane geht bei liina nur nachmittags/abends, aber vormittags oder mittags brauch ich damit nicht kommen-:freches grinsen:

ich habe eh das gefühl bei ihr ist bis 14h michzeit und dann kann man mit festem essen kommen...vorzugsweise unsere käsebrote & banane.:freches grinsen:

tippmaus, wow da sind deine jungs ja echt pflegeleicht...:blumengabe:

Liina
26.05.2008, 22:57
ich lad euch mal neue fotos hoch!:blumengabe:

Liina
27.05.2008, 08:00
Tja sheena, so ein leckeres steak ist ja nun auch viiiieeel cooler als alles andere...und dann kommst du da mit ner gesunden banane an...tzzzz:zwinker:

war gerade noch mal in ruhe in der galerie-:Sonne:

belly...jakob ist sooo ein süßer...ich bin jedesmal verliebt wenn ich ihn sehe!:zwinker: :liebe:
super bild wie er da in dem stühl lässig hängt und mümmelt!!!:liebe: ach ist der süß...

sheena & souris: schöne fotos von euch!!!
elias hat eine unglaubliche harrpracht :liebe:
emmy ist irgendwie so wie liina...keine ahnung...die hat auch immer so ein grinsen auf den lippen...so ein engelchen/teufelchen syndrom :freches grinsen: :liebe:

kaaa, wie geht es dir? ich hoffe du erholst dich gut zu hause!:wangenkuss:

lilly...dir wünsche ich viel kraft für den still marathon...

tippmaus, was machen deine kleinen jungs!?:liebe:

Paula, bei euch auch alles klar? was macht paul so`?

@liina: Die will am liebsten los
laufen...sie hangelt sich nun überall entlang...stellt sich am einen ende des wohnzimmers an den sessel und hangelt sich so lange an möbeln entlang bis sie am anderen ende am bücherregal steht...auch wenn man dafür mal loslassen muss und einen winzigen schritt freihändig machen muss...:ooooh:
jeder gegenstand der sich irgendwie eignet wird zur lauflernhilfe umfunktioniert...gestern kam sie mir aus der küche entegegen...sie schob einen leeren saftkasten vor sich her und lief munter und fröhlich hinterher! :ooooh:

sheena98
27.05.2008, 08:31
Liina, ja das mit dem leckeren Steak haben dann in der Runde auch alle gesagt...:zwinker: Was sind wir auch solche Schisser, dass wir unseren Kindern lecker archaisch gebratenes Fleisch vom Feuer vorenthalten, wenn sie doch offensichtlich genau danach gieren?

(Lilly: vielleicht solltest du Leonard wirklich mal was Deftiges hinhalten? :lachen: )

Die Fotos von Liina mit den Bierkisten sind genial! :freches grinsen: Elias schiebt auch gern Sachen vor sich her, damit er irgendwohin kommt. Für ihn wären diese Laufwagerl für alte, gebrechliche Leute ideal, die man vor sich hertragen kann (seins müsste halt Räder haben, damit ers schieben kann) :freches grinsen:

So, werd mal geschwind auch Fotos raufladen. Und nach dem Vormittagsschläfchen gehts dann ab in den Garten zu einer Freundin. Die hat schon ein Plantschbecken aufgebaut - soll heute über 30°C kriegen hier! :ooooh:

Liina
27.05.2008, 08:47
ja sowas wäre doch genau das richtige *klick* (http://www.minis-world.com/shop/catalog/images/1623schiebeauto.jpg)

:smile:

sheena98
27.05.2008, 09:19
Ja, stimmt! Sowas wär super! Allerdings hätt ich bei den Dingern Angst, dass er anschiebt und das Teil rollt mit vollem Karacho los und er liegt auf der Nase...:knatsch: :zwinker: Sind sicher genauso gefährlich wie die Lauflernwagerl, wo sie drinsitzen, oder?

*seufz* es ist ja immer dasselbe: alles, was Spass macht, ist gefährlich oder verboten (oder beides)! :unterwerf:

Liina
27.05.2008, 09:27
hmmm weiß nicht.:smile:
liina schiebt eh alles durch die wohnung. sie hat so plastikboxen mit rollen drunter,da ist ihr ganzes spielzeug eingelagert. damit läuft sie auch los...und die dinger rollen recht flott. allerdings hat sie das sehr schnell raus gehabt und bekommt das echt auf die reihe. ich wundere mich ja jedesmal wieder und passe natürlich trotzdem auf.:freches grinsen: :zwinker:

sooft sie sie sich hochzieht kann ich das eh nicht mehr alles kontrollieren. denn sie zieht sich jetzt auch an glatten wänden noch, an der spülmaschine, am wäschetrockner und dann will sie da die knöpfe drücken...:unterwerf:

überhaupt ist soie einfach manchmal so schnell und wir hatten eine ähnliche situation wie im hause bellybee wo jakob weg war und sich im bad wiederfand...gestern war liina auch weg und ich fand sie dann auf dem balkon!:ooooh:

Liina
27.05.2008, 09:29
ahh ich hab die neuen bilder gesichtet! schön! :liebe:
ich muss lilly recht geben, elias sieht schon aus wie als wäre er 2 jahre alt...mit den zähnchen und diese haare!! :liebe:

sheena98
27.05.2008, 09:57
Ja, das mit der Kontrolle und Aufpassen wird immer schwieriger, je mobiler die Kleinen werden...eben noch saßen sie gemütlich und im Spiel versunken irgendwo, im nächsten Moment ziehen sie sich lautlos an irgendwas hoch und stehen ein paar Meter weiter und grinsen einen stolz von einem Ohr zum anderen an (während sie an den Blättern der Palme ziehen, den Lautstärkerregler der Stereoanlage drehen, nach einem Glas am Tisch grapschen....)! :freches grinsen:

Find ich lustig, dass Elias so viel älter aussieht (mir fällt das natürlich nicht auf)...es glauben auch immer alle, er sei ein Mädchen (wohl auch wegen der Haare). :smile:

Mir hat letztens eine Tierbesitzerin in der Ordination gesagt, sie hätte mich auf 23, 24 geschätzt! :zwinker: Als ich ihr mein wahres Alter verriet, wär sie fast umgefallen! :ooooh: naja, vor ein paar Jahren bin ich noch locker mit der Schülerkarte am Skilift durchgekommen! :freches grinsen: ...also muss Elias das "älter aussehen" vom Papa haben.

Suzette
27.05.2008, 10:12
stehen ...laufen .. Käsebrot essen ... habt ihr euch manchmal im Strang verirrt :zwinker: ? Diesen Schiebewagen kann sich Nic grad mal von unten angucken :ooooh: , ist schon krass der Unterschied, aber das sagten wir ja schon x-mal :freches grinsen: ! Und wow - Elias sieht echt aus, als ginge er morgen in den Kindergarten :zwinker: , Wahnsinn!

Muss auch mal wieder neue Bilder machen, ich warte ja jeden Tag auf die Zustellung meiner neuen Digitalkamera :lachen: ! Die alte hat den Geist aufgegeben (war so ein Tchibo-Ding), und nun habe ich mir eine richtig geniale bestellt, freu freu :jubel: !

Ah ... schon so spät, muss zum Pekip :ahoi: !

Inaktiver User
27.05.2008, 10:55
nach einem interessanten stillmarathon habe ich nun noch eine riesenanfrage in der firma erhalten...und sonntag ist einweihungsfeier. :ooooh: :ooooh: :ooooh: :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:


hach. alles lustig. dafür winkt mein sohn bei der tagesmutter nun immer, wenn ich gehe/komme. :liebe:

Inaktiver User
27.05.2008, 11:00
öktotest-->flaschenmilch

ich hab gestern das neue heft gekauft. leider kommen ALLE milchpulver nur zwischen befriedigend und ungenügend raus. der grund sind die Fettsäureester, die Tumore verursachen können. vielleicht behält man das im hinterkopf, bevor man zuviel abendbreie damit anrührt?


mich macht es mal wieder stutzig, wieviel gefährliche komponenten sich immer wieder in den produkten der großen hersteller finden. die trinkmahlzeiten sind ja ebenfalls mit schimpf und schande beurteilt worden letzten monat.



*
Die Verunsicherung der Eltern wird groß sein. Gilt industriell hergestellte Säuglingsmilchnahrung doch als erste Wahl für nicht gestillte Kinder. Unser Test aber hat gezeigt, dass alle Pulver hoch mit dem neuen Schadstoff 3-MCPD-Fettsäureester belastet sind.


oekotest.de/cgi/ot/otgs.cgi?doc=67661

Liina
27.05.2008, 11:08
da wirste doch verrückt mit der milchgeschichte! :ooooh:
immer was neues!!! und im artikel wird nun sogar eher dazu geraten den brei mit kuhmilch anzurühren!!!:ooooh:
was'n nu`?:wie?:

Liina
27.05.2008, 11:10
lilly kannst sagen welche der 1er milchpulver wenigsten noch als befriedigend abgeschnitten haben!?

Liina
27.05.2008, 11:12
hach. alles lustig. dafür winkt mein sohn bei der tagesmutter nun immer, wenn ich gehe/komme. :liebe:

süüüß liina winkt nun auch immer!

Inaktiver User
27.05.2008, 11:28
ich schreib euch die ergebnisse heute abend (mit eigenen worten :freches grinsen: ) hier rein. auch kinderbetten und schlafsäche wurden überraschend getestet...ich such es raus.

ich stand gestern jedenfalls senkrecht im bett... hatte nämlich erwägt, die hirse mal probeweise damit anzubieten.

Liina
27.05.2008, 11:39
ja es ist schon großer mist, trotzdem werde ich mich jetzt nicht erhängen, weil liina auch 1er mich bekommt! immerhin werden die werte bei älteren kinder bei weitem nicht so dolle überschritten wie bei winzelig kleinen!:blumengabe: aber klar ist es doof dass da mal wieder was unentdecktes zum vorschein kommt.

Inaktiver User
27.05.2008, 11:40
ja..ich finde, man muss es einfach mit abwägen und wenigstens die unbelastete milch nehmen...

http://eltern.t-online.de/c/15/14/25/24/15142524.html

da sind die ergebnisse en detail.

dekomaus
27.05.2008, 11:46
na super,
das kommt mir ja grad gelegen wo ich nach einer alternative zur mumi im getreidebrei gesucht habe :unterwerf:

ich bin wirklich froh, dass das stillen bei uns so problemlos geklappt hat.
als ich mir am WE die zutatenliste auf der 1´er milch angeguckt habe, habe ich sie auch erstmal wieder weggestellt...
...aber was sollen diejenigen sagen, die auf folgemilch angewiesen sind...

ich habe nun beschlossen weiterhin mit mumi anzurühren - sind bei einer halben portion ja eh nur 50ml. und dann halt irgendwann um den 1. geburtstag herum auf verdünnte kuhmilch umzusteigen.

der abendbrei wird hier eh mit gemischten gefühlen gegessen - mal gut und mal kaum - vielleicht mag mads in ein paar tagen ja auch lieber käsebrot :smirksmile:

Liina
27.05.2008, 11:50
ja..ich finde, man muss es einfach mit abwägen und wenigstens die unbelastete milch nehmen...

http://eltern.t-online.de/c/15/14/25/24/15142524.html

da sind die ergebnisse en detail.

ja natürlich da gebe ich dir voll und ganz recht!!! ich habe schon gegoogelt und da stand das die aptamil1 die wir nehmen noch eine der "besseren" (wenn man das noch so nennen kann) íst! zum glück!!!

ich habe auch beschlossen doch noch mehr zu versuchen die muttermilch-produktion wieder mehr in gang zu bekommen, es lief einfach nicht mehr so dolle und liina hat dann geweint vor hunger wenn an der brust nicht genügend kam...da hat sie dann eben eine flasche bekommen...sonst versuche ich es ja durch stillen abzudecken...

ich meine ja nur, dass man sich jetzt nicht verrückt machen darf nur weil man das eben gegeben hat und trotzdem finde ich das natürlich echt sche*** :knatsch:

danke für den link! :wangenkuss:

dekomaus
27.05.2008, 11:56
lilly,
vielen dank für den link :wangenkuss:

es ist sicher nicht verkehrt es im hinterkopf zu haben und wie liina schon sagte, doch zu versuchen das meiste mit mumi abzudecken.

...aber wenn ich bedenke, dass ich bei den meisten unserer treffen mit die letzte bin die noch stillt :wie?:
ich bin wirklich froh noch immer auf mumi zurückgreifen zu können :liebe:

dekomaus
27.05.2008, 12:05
huhu suzette,
was sagt der wetterfrosch für morgen??? :Sonne:

souris,
euer babyschwimmen hört sich verdammt anstrengend an...
ich bin aber auch froh, dass unseres auf einem samstag ist und dann papa dekomaus ins wasser springt.
letztes mal bin ich mit rein, aber alleine mit den lütten ist es für 30 min. ein ganz schöner aufwand.

dekomaus
27.05.2008, 12:10
liina,
ist eure maus groß geworden! :ooooh: :liebe:

...unseren staubsauger findet mads auch hochinteressant

Suzette
27.05.2008, 13:43
huhu suzette,
was sagt der wetterfrosch für morgen??? :Sonne:


Sonne, 18°C (in der Sonne wirds wärmer sein), aber leider ein scharfer Ostwind, der sehr kalt sein wird. Also frühstücken am Meer ist eher nicht so dolle, aber wie wäre es mit einem Frühstück in diesem schönen Café mit den leckeren Torten? Oder kannst du das nicht mehr sehen :freches grinsen: ?

@Milchersatz: ja, ruhig Blut. Übermorgen steht Gouda auf der roten Liste und nächste Woche die achso geliebte Banane ... :ooooh: . Ich will nix verharmlosen, aber wenn man sich RICHTIG verrückt machen will, sollte man lieber nicht an die 3.857.946 Dinge denken, die mit unseren Lebensmitteln auch nicht stimmen. Klar, bei Neugeborenen bzw. in den ersten Monaten ist Stillen ganz klar das allerbeste bzw. sicherste! Aber in dem Test wurde der Berechnung von einem Säugling in der zweiten Lebenswoche ausgegangen, der rund 3,5 Kilo wiegt und ausschließlich Säuglingsmilchnahrung erhält. Legt der Säugling später an Gewicht zu, sind die Überschreitungen der täglich tolerierbaren Aufnahmemenge zwar nicht mehr so massiv. Bei dem einen Test mit der Alete Anfangsmilch 1, wird der TDI im vierten Monat "nur" noch doppelt und im sechsten Monat um ungefähr das 1,7-fache überschritten.

Nic bekommt jetzt Pre seit er ca. 9 Monate ist (+/- 1-2 Wochen). Und bei meiner HIPP Pre liegt der Wert bei 8,6 (befriedigend), was zwar auch nicht so doll ist, aber ich werde deswegen hier jetzt nicht alles umschmeißen. Ja, ich habe auch noch einen MuMi - Vorrat, den ich nehmen kann - werde ich jetzt auch, die MuMi ist eh schon ein paar Monate alt. Aber ich brauche pro Tag ca. 600ml Milch, da ist der Vorrat bald weg :ooooh: !

@Lilly: wieso wolltest du denn Ersatzmilch nehmen, bei dir fluppt das doch ohne Ende mit der MuMi :ooooh: ?

@Selbstbedienung: Nic schlief heute Nacht bei uns, weil er um 3h hellwach war und weinte. Heute morgen dann weckte er mich mit einem heiseren Lachen (klingt echt wie der Pate :zwinker: ), beugte sich auf dem Bauch liegend über mich und strahlte mich bis über beide Ohren an. Ich schob dann mein T-Shirt hoch und er dockte an, indem er nur den Kopf senkte :ooooh: . Das war ENDLICH mal für Mami bequem: ich konnte auf dem Rücken liegen und weiterdösen und Nic bedient sich einfach mal :freches grinsen: .

@Pekip: wir haben heute mit Eiswürfeln im Plantschbecken hantiert, die Lütten fanden es toll (ja, das Becken war garantiert auch verseucht und verpestet, aber im Zimmer scheint ja zum Glück nicht die Sonne :freches grinsen: ).

Ach sorry für diese spitzen Bemerkungen aber so langsam kann ich diese 100.000-fache Vorsicht in ALLEN Dingen echt nicht mehr hören :unterwerf: ...
Trotzdem DANKE für die Info Lilly :blumengabe:

Suzette
27.05.2008, 14:09
Tas, wie war das lasern :in den arm nehmen: ?

Tasmanina
27.05.2008, 14:56
Lasern war mal wieder nur sch****. Aber mit was anderem rechne ich nicht mehr. Diesmal zog sie schon ein komisches Gesicht, als wir in den Warteraum kamen, kam ihr wohl schon bekannt vor. Dann mussten wir lange warten (wir hatten um 14 Uhr einen Termin, um 14 Uhr fangen die erst an, also hatten wir den ersten. Die andere Frau hatte auch einen Termin um 14 Uhr und kam um kurz vor halb drei dran und die anderen, die erst um 10 nach zwei mit ihrer Tochter kamen, kamen sofort dran, als der Arzt immerhin schon um viertel nach ankam...).

Also musste Madame Bewegungswunder auch noch still sitzen. (Nach 5 Minuten hab ich aufgegeben und sie durfte den Gang rauf und runter wandern. :zwinker: )

Kaum in das Behandlungszimmer rein und den Arzt gesehen: Gebrüll. Und mal wieder der Spruch nach der Behandlung "Mensch, hat die Kräfte!!!":ooooh: - Ja, ich weiß.

Manchmal frag ich mich schon, wie sie gegenüber Fremden drauf wäre, wenn ihr nicht dauernd was getan würde. Naja, werd ich wohl nicht erfahren.


Zum Thema Milchpulver äußer ich mich mal nicht, ich probier zumindest, es durchzuhalten. :zwinker: Ich bin ja eh das Letzte, weil ich keine Lust hab zu stillen (oder so). :zwinker: war der test, wo die nahrung "sehr gut" von ökotest hatte nochmal anfang des jahres oder wann?

Ich muss gleich Babies bewundern gehen in der Galerie.

Laufen: Um den Wohnzimmertisch rum, mit hochkonzentriertem Blick rüber ans Sofa, da ein bißchen laufen, wieder an den Tisch zurück. Wir haben von Haba so einen "Transporter", da läuft sie auch dran. Natürlich steht immer jemand hinter ihr dabei.

An Badewannen, Küchenschränken, Beinen, jedem Regal, es wird nur noch hochgezogen. Leah kommt in einen neuen Raum, guckt sich wie Terminator um, wo sie sich dran hochziehen kann und- schwupp- steht sie schon. :ooooh:

Ich muss dauernd an den Witz denken: Warum leckt sich der Hund seine Eier?- Weil er&#180;s kann. Ich habe es abgewandelt in: Warum stellt sich Leah hin?- Weil sie&#180;s kann. :freches grinsen:

Letztens stand sie an ihrem Babykatapult (Baby Björn Wippe) und wollte es schieben, ging aber irgendwie nicht. :zwinker:

Lilly, wollte Dir noch die Sigg- Flaschen in den Raum schmeißen zum Trinken, aber Deine Rennradflasche wird wohl so ein System haben?

Liina, bald heiratet ihr schon!!!!!!! :ooooh:

paula07
27.05.2008, 15:05
Huhu,

@Lilly: danke für die Info:blumengabe:

ich muß sagen, ich werde auch immer gelassener,,,,,Paul bekommt ja jetzt schon Fleisch, gestern hat er banane bekommen:liebe: und die Reiswaffeln kaut er jetzt, als wenn er es schon immer gekonnt hätte (der kleine Wurm machte mir erst so ne Angst,,,hihihi),,,böser knabe):liebe:

was die Flaschennahrung angeht,,,da höre ich auf mein Gefühl und Hannelore,,und ich muß sagen seitdem Paul die Aptamil Comfort und die Darmkapseln bekommt ist alles gut:blumengabe:

Den Nachmittagsfreien Brei den er bekommt ist ja sowieso ein Milchfreier Brei,,,,und den Abendmilchbrei rühre ich auch mit wasser an,,,,,,

AUA, der kleine Frechdachs fängt an mich zu kneifen:ooooh:

paula07
27.05.2008, 15:07
@Tas: blödes lasern:knatsch:

Suzette
27.05.2008, 20:58
Zum Thema Milchpulver äußer ich mich mal nicht, ich probier zumindest, es durchzuhalten. :zwinker: Ich bin ja eh das Letzte, weil ich keine Lust hab zu stillen (oder so). :zwinker: war der test, wo die nahrung "sehr gut" von ökotest hatte nochmal anfang des jahres oder wann?

:freches grinsen: :freches grinsen: , genau, du olle Rabenmutter oh jetzt flink das Köpfle einziehen :zwinker:
Ich glaube, es lohnt auch nicht, sich darüber aufzuregen, nächste Woche ist es eh wieder was anderes ... :knatsch: !

Ach Manno, das mit den Lasern ist wohl für euch beide immer ne Riesen-Qual, das tut mir total leid :knatsch: . Und sich immer vor Augen halten, dass es zum Besten für Leah ist, hilft wohl auch nicht dauerhaft, oder? Und nun habt ihr in 4 Wochen wieder Termin?

@Paula: Paul kneift :ooooh: ? Der kleine Schlingel. Ja, ist doch ok, wenn du deinem Gefühl und Schwester Hannelore vertraust :blumengabe: .

@"Nein": Nic hantiert ja immer mit meinen Pflanzen herum. Auf Mamas ernstes "Nein" heute, drehte er sich um, liess die Pflanze los, sah mein ernstes Gesicht und robbte dann zu einem anderen Spielzeug :lachen: . Ok ok, die Zeiten, wo er nur "du kannst mich mal" entgegnet oder trotzdem die Pflanze umreißt, werden auch kommen, aber ich fand das heute süß :liebe: !!

Suzette
27.05.2008, 21:02
Habe jetzt auch mal wieder Fotos hochgeladen - von unserem ersten Segeltörn :Sonne:

Tippmaus1973
27.05.2008, 21:06
Ich glaube, es lohnt auch nicht, sich darüber aufzuregen, nächste Woche ist es eh wieder was anderes ... :knatsch: !

:allesok:

Thore ist heut an den Händen ein paar Schritte gegangen. :ooooh: Zuerst war ich ganz erstaunt das er bei meiner Tante auf dem Arm geblieben ist, weil er ja zur Zeit so fremdelt. Okay, sie ist allerdings die eineiige Zwillingsschwester meiner Mutter. :freches grinsen: Tja und dann stellt meine Tante ihn auf die Füße und er setzt einen Fuß vor den anderen um dem Hund zu folgen und war ganz aufgeregt dabei. :freches grinsen:

Meine Mutter hat den Jungs heut nun auch Krabbelpuschen gekauft, die von Deichmann für 16,90 Euro, dunkelblau mit Segelboot. :schild genau: Sie meinte es sieht doch besser aus als wenn sie jetzt Socken anhaben wenn man raus geht. :smirksmile:

Thore war heut richtig super drauf!!! :kuss:
Im Gegensatz zu gestern wie ausgewechselt.
Dafür hat Luka heut wieder eine Glanzleistung abgeliefert als er heut Abend ins Bett sollte. TOTAL MÜDE!!! Aber sich richtig gegen das Einschlafen währen. :wie?: Habe ein paar Versuche gemacht... Jetzt liegt er im Wohnzimmer auf dem Sofa und :schlaf gut: :smile:

paula07
27.05.2008, 21:31
kurzreinhüpf,,,,,,,,unser Treffen ist doch am ersten Septemberwochenende, oder?

Suzette
27.05.2008, 21:36
und er setzt einen Fuß vor den anderen um dem Hund zu folgen und war ganz aufgeregt dabei. :freches grinsen:
Meine Mutter hat den Jungs heut nun auch Krabbelpuschen gekauft, die von Deichmann für 16,90 Euro, dunkelblau mit Segelboot.

... und er will DOCH an seinem Geburtstag laufen :freches grinsen: ! Krabbelpuschen mit Segelboot :ooooh: ??!?! GEIL!!! Das kann ja nur Wunder bewirken :lachen: !

Bekommst du Luka denn "heil" bzw. schlafend ins Bett :ooooh: ?

@Paula: jepp, an dem WoEnde 06./07.09.

Tippmaus1973
27.05.2008, 21:45
Bekommst du Luka denn "heil" bzw. schlafend ins Bett :ooooh: ?

Was das einschlafen angeht ist Luka ja schon seit Wochen nicht leicht zu besänftigen. :wie?: Mama muss neben sein Bett und die Hand auf seinem Bauch legen und bißchen schuckeln...
Aber heut war nix zu machen und er war am weinen, am weinen, am weinen...

Wenn ich ihn jetzt schlafend in sein Bett legn würde, was funktionierne würde, dann würde er irgendwann wach werden und wieder nach seiner Mama "rufen". :smirksmile: Dann kommt er ja eh bei Mama mit ins Bett, wenn es in der Nacht passiert. Gleich werde ich ihn direkt in mein Bett verfrachten. :kuss:



@Paula: jepp, an dem WoEnde 06./07.09.

Fahrt ihr mit Männer?
Meiner ist ja an dem Wochenende in HH bei den Vattenfall Classics. Allein mit beiden zu kommen wäre mir bißchen zu anstrengend... Meine Mama möchte ich aber auch nicht unbedingt mitnehmen. :freches grinsen:

Suzette
27.05.2008, 21:51
Nic hat derzeit auch wieder ne Phase, wo er nachts aufwacht (bevorzugt zw. 2-4 Uhr :knatsch: ) und hellwach ist und anfängt zu nöhlen, was bei Nichtbeachtung meinerseits in Weinen ausartet. Ich hole ihn dann immer rüber zu mir, kuschle mich eng an ihn und streichle seinen Bauch (da stehen Luka und er wohl drauf :zwinker: ), er schläft dann rasch wieder ein und hält dann durch bis morgens um 8 Uhr. Stillen tue ich nachts gar nicht mehr, er braucht es auch nicht unbedingt, er lässt sich durch kuscheln etc. genauso schnell beruhigen.

Ja, mein Schatz möchte gern an unserem Treffen teilnehmen, zu groß die Neugierde, womit und mit wem ich wohl soviel Zeit verbringe :freches grinsen: . Deko, wir müssen daher doch mit 2 Autos fahren :knatsch: , schade! Aber wir können ja "Kolonne" fahren :freches grinsen:.

Tippmaus1973
27.05.2008, 21:54
Suzette,
so wie es sich bei Nic anhört ist es bei Luka auch. Wenn er bei mir im Bett liegt macht er gleich wieder die Augen zu.
Die Zeiten wo er nachts noch eine FLASCHE :smirksmile: haben wolte sind ja schon länger vorbei, daran liegt es auch nicht. Irgendwie braucht er die Nähe. Komisch das er das jetzt erst seit ca. 2 Monaten hat das er nicht mehr in seinem Bett schlafen möchte. :wie?:

Sunrise
27.05.2008, 21:57
Fahrt ihr mit Männer?
Meiner ist ja an dem Wochenende in HH bei den Vattenfall Classics. Allein mit beiden zu kommen wäre mir bißchen zu anstrengend... Meine Mama möchte ich aber auch nicht unbedingt mitnehmen. :freches grinsen:
*räusper* :freches grinsen:

paula07
27.05.2008, 22:02
..komme auch mit Mann:smile:

@Tippmaus: ich glaube sunrise zeigt interesse dich zu begleiten:freches grinsen:

Tippmaus1973
27.05.2008, 22:13
@Tippmaus: ich glaube sunrise zeigt interesse dich zu begleiten:freches grinsen:

:freches grinsen:
Ich habe den *RÄUSPER* von ihr bis zu mir nach Hause gehört.
Da wäre Luka fast wach geworden. :freches grinsen:
Sunrise, wir müssen da mal ernsthaft drüber unterhalten und das dann mal mit Shelilly abklären. :blumengabe:

dekomaus
27.05.2008, 22:15
suzette & tippmaus,
mads steht da eher auf rückenkraulen *von-wem-er-das-wohl-hat* - irgendwas muss er ja von der mama haben :freches grinsen:

mads dockt nachts immer selber an, wenn er bei uns in der mitte schläft :ooooh:

suzette,
das bild von nic mit der schwimmweste ist total süss!

soso, da möchte dein mann also sehen mit wem du da deine abende verbringst :zwinker:
muss mit meinem nochmal sprechen - dann muss er auch mit!

freue mich auf morgen: lecker frühstück :Sonne:

tas,
ist es denn langsam absehbar, wann leah das letzte mal zum lasern muss?
schön, dass ihr es erstmal wieder ´überstanden´ habt :in den arm nehmen:

nächte,
ich weiß auch nicht... momentan habe ich das gefühl ich mache irgendetwas verkehrt...
guuut, heute abend ist mads quietschvergnügt ins bett gegangen, aber die letzten abende war es ein größerer kampf bzw. in der nacht dockte er mehrmals an.
ich höre von sooo vielen mamis ´du musst ihn schreien lassen´, nach 2-3 abenden schläft er dann angeblich durch.
oder dass sie nachts nur noch wasser geben, da sie keine milch mehr brauchen.
oder halt auch mit dem essen. die eine mami neulich dippte ihr stück käsekuchen in das obstgläschen, um den löffel dann ihrem kleinen sohn in den mund zu schieben.
sehe ich es zuuuu eng, wenn mads noch keine kinderkekse bekommt oder ich die zutatenliste auf dem gläschen ab dem 8. monat studiere oder eine woche lang überlege wie ich nun den milchbrei anmixe???
:wie?: :wie?: :wie?:

Tippmaus1973
27.05.2008, 22:18
Dekomaus,
ich studiere keine Zutatenliste der Gläschen. :smirksmile:
Meine bekommen zur Zeit Gläschen ab 8. Monat und gut ist es...
Anfangs habe ich das auch noch viel enger gesehen, aber jetzt nicht mehr. Meine bekommen zwischendurch eine Reiswaffel
oder ein Löffelbisquit ohne Zuckerkruste, aber kein Käsekuchen. :smirksmile:
Außerdem suche ich mir immer Brei aus den man mit Wasser anrühren kann. :smirksmile:

Aber auch da gibt es Unterschiede, der eine nimmt es
GANZ GENAU der andere nicht. :smirksmile:

Das Bild von Nic in der Schwimmweste fand ich auch sehr niedlich, Suzette. :smile:

Sunrise
27.05.2008, 22:28
:freches grinsen:
Ich habe den *RÄUSPER* von ihr bis zu mir nach Hause gehört.
Da wäre Luka fast wach geworden. :freches grinsen:
Sunrise, wir müssen da mal ernsthaft drüber unterhalten und das dann mal mit Shelilly abklären. :blumengabe:
*kicher*
Nur dass du das nicht wieder vergisst! :zwinker:
Es ist schon witzig, ich lese hier ja immer oder überfliege zumindest und mag euch schon alle recht gerne! :blumengabe:

Tippmaus1973
27.05.2008, 22:30
Es ist schon witzig, ich lese hier ja immer oder überfliege zumindest und mag euch schon alle recht gerne! :blumengabe:

Mädels, das schreibt sie jetzt nur damit sie mitkommen darf. :freches grinsen:

:smirksmile:

Obwohl ich doch schon gerade baff war das Du das mit dem Treffen direkt gelesen hast. Lach.

Sunrise
27.05.2008, 22:31
Mädels, das schreibt sie jetzt nur damit sie mitkommen darf. :freches grinsen:

:smirksmile:
Psssst, nicht alles verraten! :zwinker:

Sunrise
27.05.2008, 22:31
Obwohl ich doch schon gerade baff war das Du das mit dem Treffen direkt gelesen hast. Lach.
Siehste! :knicks: Ich hab diesen Strang in meinen Abos, noch Fragen? :freches grinsen:

paula07
27.05.2008, 22:35
Siehste! :knicks: Ich hab diesen Strang in meinen Abos, noch Fragen? :freches grinsen:

:krone auf: für dich

Inaktiver User
27.05.2008, 22:38
Schönen Abend!

Hmmm, also ich hab erst mal den Milch-Griessbrei von Aptamil von der Speisekarte gestrichen. Wenn ich den von Alnatura mit Wasser und Obst gebe isst ihn Emmy auch. Danach stille ich sowieso. Warum also den Milchbrei? Da Emmy ja eher eine wenig Esserin (Vormittags ein paar Löffel Hirse mit Obst, Mittags so 40-60 gr. Gemüse und Abends ein kleines Schüsselchen Griessbrei mit Obst) ist stille ich noch viel.

:ahoi: Lilly - hier wird Nachts nach wie vor im Stundenrhythmus gestillt - Homöopath hat bisher nix geholfen - aber sehr nett ist er :freches grinsen: . *gäääääähn* aber was hilft es, ich weiß keine vernünftige Lösung, außer geduldig sein, versuchen unter Tags nachzuschlafen und zu hoffen, dass es bald besser wird.

Zum Treffen wäre ich vermutlich ohne herrn souris gefahren - dachte die Jungs interessiert das eh nicht so richtig - aber wenn ihr eure Jungs alle mitnehmt werd ich mal bei herrn souris anklopfen.

Tippmaus1973
27.05.2008, 22:45
An alle die hier ein 2. Kind möchten...
Da ist Euch eine Oktober-Mami 2007 im Familienbetrieb zuvor gekommen. Strengt Euch mal an. :freches grinsen:

dekomaus
27.05.2008, 22:49
Homöopath hat bisher nix geholfen - aber sehr nett ist er :freches grinsen:



das ist doch die hauptsache - sieht er auch noch gut aus? :zwinker:

nein, im ernst...
ich finde es wirklich schade, dass es (noch) keine besserung gibt. ich fand es hörte sich alles sehr vielversprechend an :knatsch:

ich drücke euch weiterhin die daumen, dass sich das alles bei euch ganz bald einspielt.

Inaktiver User
27.05.2008, 22:50
Dazu muss Emmy erst einmal ein paar Nächte durchschlafen und wir gefühlte 1000 Stunden Schlaf nachholen. Bei uns ist sowas von tote Hose - wir sind einfach zu geschafft.

paula07
27.05.2008, 22:55
Mußte doch grad erstmal rüberhüpfen:smile:

Tippmaus1973
27.05.2008, 22:57
Mußte doch grad erstmal rüberhüpfen:smile:
:freches grinsen:
Ich wollte doch schon längst ins Bett. :smile:

paula07
27.05.2008, 22:59
Da sagst du was, da muß ich auch hin,aber vorher noch brote für meinen mann schmieren:wangenkuss:

Tippmaus1973
27.05.2008, 23:01
Da sagst du was, da muß ich auch hin,aber vorher noch brote für meinen mann schmieren:wangenkuss:

Bist Du auch so NETT und tust Du das??? :freches grinsen:

dekomaus
27.05.2008, 23:02
Dazu muss Emmy erst einmal ein paar Nächte durchschlafen und wir gefühlte 1000 Stunden Schlaf nachholen. Bei uns ist sowas von tote Hose - wir sind einfach zu geschafft.

ist das ein wunder?
mich hat schon neulich die eine woche, in der mads nachts stündlich stillen wollte, ganz schön geschafft.

ich möchte mir also nicht vorstellen, wie es auf dauer sein mag...
...aber ich denke, dass es bestimmt bald besser werden wird.
ich hoffe es für euch :kuss:

dekomaus
27.05.2008, 23:03
Bist Du auch so NETT und tust Du das??? :freches grinsen:

pssst, ich hab´s lange nicht mehr gemacht :peinlich:

vielleicht sollte ich auch mal wieder so nett sein

paula07
27.05.2008, 23:23
Bist Du auch so NETT und tust Du das??? :freches grinsen:

Bin ich:liebe: und manchmal lege ich ihm sogar liebeszettelchen mit in die Brotdose,,oder milka herzen,,,,oder sowas,,,dann freut er sich immer so süss:liebe:

Tippmaus1973
27.05.2008, 23:24
Bin ich:liebe: und manchmal lege ich ihm sogar liebeszettelchen mit in die Brotdose,,oder milka herzen,,,,oder sowas,,,dann freut er sich immer so süss:liebe:

Sowas ähnliches mache ich ab und an auch mal...
Herzchen-Aufkleber auf die Butterbrotsdose oder so. :freches grinsen:

paula07
27.05.2008, 23:30
Sowas ähnliches mache ich ab und an auch mal...
Herzchen-Aufkleber auf die Butterbrotsdose oder so. :freches grinsen:

Das ist Liebe:liebe: :liebe:

Tippmaus1973
27.05.2008, 23:31
Das ist Liebe:liebe: :liebe:

Als wir mal so eine Krise hatten da meinte er doch direkt zu mir:
Sind wir im Kindergarten, als ich ihm ein Herz auf die Banane geklebt habe? :ooooh:
:nudelholz:
Da war ich schon enttäuscht... :knatsch:

paula07
27.05.2008, 23:44
Als wir mal so eine Krise hatten da meinte er doch direkt zu mir:
Sind wir im Kindergarten, als ich ihm ein Herz auf die Banane geklebt habe? :ooooh:
:nudelholz:
Da war ich schon enttäuscht... :knatsch:

Bohr, das glaube ich:ooooh: bist du dann direkt mit dem :nudelholz: hinter ihm her und hast ihn wenigstens verhauen???:smirksmile:

Inaktiver User
28.05.2008, 00:00
Mensch seid ihr süß!

Inaktiver User
28.05.2008, 00:15
*klick* (http://de.youtube.com/watch?v=SsfIfzG0S_U)

sheena98
28.05.2008, 07:36
*klick* (http://de.youtube.com/watch?v=SsfIfzG0S_U)

Süüüss!!! :liebe: Und im Hintergrund die Musik von Papa, wenn ich mich nicht irre, oder?! :zwinker:

Ich hab meinem Liebsten erst 1 oder 2x Brote geschmiert...ihm aber schon oft noch in letzter Minute wenigstens einen Müsliriegel, Obst und ein Dr. Pepper in seine Laptoptasche gesteckt, weil er immer drauf vergisst. :zwinker:

@ tote Hose: DAS Problem kenn ich...wenn man nicht zum Schlafen kommt, wie soll man da an andere Dinge auch noch denken? Obwohl, am Denken scheiterts nicht (bei uns zumindest nicht). Wir sitzen dann erledigt auf der Couch am Abend, sprechen davon, dass "es" doch schon wieder ein Zeiterl her ist...schauen uns an und beschliessen, wir sind zu fertig. :freches grinsen:

Aber hin und wieder gehts sichs doch aus, dann denkt man wieder: Hey, das sollte man öfters machen...fühlt sich doch ziemlich gut an! :zwinker:

paula07
28.05.2008, 07:38
Guten Morgen,

@souris: das ist ja cool und dieses lachen zum Schluß:liebe:

@paul,,,,der liegt noch in seinem Bett und schläft,seit gestern abend 20.30 Uhr :liebe: :wangenkuss:

Hier ist das Wetter ganz schön trübe und sieht gar nicht nach :Sonne: aus und 33 Grad...:knatsch: ich will um 9 Uhr mit einer ehemaligen Mama durch die Stadt laufen und da frühstücken,,,,menno,drückt mir die Daumen das es nicht regnet

paula07
28.05.2008, 07:39
:ahoi: huhu sheena,

und ich dachte dieses mal wäre ich die erste heute morgen hier:freches grinsen:

Sunrise
28.05.2008, 08:12
Bin ich:liebe: und manchmal lege ich ihm sogar liebeszettelchen mit in die Brotdose,,oder milka herzen,,,,oder sowas,,,dann freut er sich immer so süss:liebe:
Ich mach das auch! :Sonne: Aber immer erst morgens, weil ich den Gedanken an "altes" Brot, das stundenlang im Kühlschrank gealtert ist, irgendwie nicht ertragen kann!

Sunrise
28.05.2008, 08:15
*klick* (http://de.youtube.com/watch?v=SsfIfzG0S_U)
Echt knuffig! :blumengabe:
Die Musik find ich klasse!

Suzette
28.05.2008, 08:25
Ich mach das auch! :Sonne: Aber immer erst morgens, weil ich den Gedanken an "altes" Brot, das stundenlang im Kühlschrank gealtert ist, irgendwie nicht ertragen kann!

Ich mach' das auch :liebe: aber eher selten :knatsch: .Letzens habe ich ihm rote Lübecker Marzipan-Herzen auf den Autositz gelegt, damit er sich freut, wenn er ins Auto steigt ... Hm, den ganzen Tag hörte ich nix. Abends fragte ich dann mal beiläufig "und sonst so?"... es kam nix. Ich sprach dann mal vorsichtig die Herzen an, und er fragte "welche Herzen?" :ooooh: . Ich habe es dann nicht weiter vertieft sondern mich auf eine Autositz-und-Anzughosen-Reinigung eingestellt :freches grinsen: .

@Heute: treffe mich gleich mit Deko + Mads zum Frühstück :hunger: , hm lecker! Leider ist der Wind so stark, sonst hätten wir am Strand gefrühstückt. fies, ich weiß :zwinker: !

@Überholt: Wahnsinn! JETZ schwanger werden kann ich mir null vorstellen - ICH HABE NICHT MAL MEINE TAGE!! Hm, ist das noch normal? Nach knapp 9,5 Monaten?!? Oder stimmt da wohl was nicht :wie?: ? Ihr habt doch alle schon, oder?!
Hm, also bis ICH wieder schwanger werde (allerallerallerfrühestens Herbst) haben mich auch die Nov 07-Mai 08-Mamis überholt :freches grinsen: . Ist aber auch ok, ich freue mich für alle! Neulich träumte ich allerdings, ich wäre schwanger, ich hatte so ne richtige harte Kugel! Ich strich total liebevoll über den Bauch und war fast traurig, dass ich gar nicht soviel Zeit habe, mich auf das Baby zu konzentrieren, da Nic soviel Aufmerksamkeit braucht. Ich wünschte mir so sehr, die erste Bewegung zu spüren ...

@Sunrise: also von mir: herzlich willkommen im September :smile: .

So, ich koche gerade Kartoffeln, gleich gibt es Frühstück für Nic, dann huschen wir los!

Sunrise
28.05.2008, 08:31
@Sunrise: also von mir: herzlich willkommen im September :smile: .
:knicks:
Ich riskier hier die dicke Lippe und am Ende werde ich dann wohl arbeiten müssen! :freches grinsen: Aber das ist ja nix, was man nicht ändern könnte!


So, ich koche gerade Kartoffeln, gleich gibt es Frühstück für Nic, dann huschen wir los!
Er bekommt Kartoffeln zum Frühstück? :ooooh: Naja, andere Länder, andere Sitten..... :zwinker:
Wobei ich ja eigentlich auch von "da oben" komme, aber bei uns gab es das früher eher zum Mittag oder Abends. :freches grinsen:

Suzette
28.05.2008, 08:36
Er bekommt Kartoffeln zum Frühstück? :ooooh: Naja, andere Länder, andere Sitten..... :zwinker:

:freches grinsen: :freches grinsen: , als ich es abschickte dachte ich im selben Moment "Gott, die müssen jetzt denken, Nic bekommt Kartoffeln zum Frühstück" :freches grinsen:

... dabei weiß doch jeder, dass man in Schleswig-Holstein einen reelen Matjes zum Früstück isst :ooooh: :freches grinsen:

Sunrise
28.05.2008, 08:38
:freches grinsen: :freches grinsen: , als ich es abschickte dachte ich im selben Moment "Gott, die müssen jetzt denken, Nic bekommt Kartoffeln zum Frühstück" :freches grinsen:

... dabei weiß doch jeder, dass man in Schleswig-Holstein einen reelen Matjes zum Früstück isst :ooooh: :freches grinsen:
:hunger:
Neulich hab ich Tippmaus ja mal Labskaus vorgesetzt! :lachen: Ich liebe das. Meinetwegen auch zum Frühstück! :freches grinsen:

Suzette
28.05.2008, 08:50
:hunger:
Neulich hab ich Tippmaus ja mal Labskaus vorgesetzt!

... sieht seltsam aus, schmeckt aber lecker!!!! Oh mann, jetzt bekomme ich Hunger ... Deko -:fluestertuete: schwing dich ins Café :hunger:

:freches grinsen:

Liina
28.05.2008, 08:59
Ich bin gerade fast vom Bürostuhl gefallen als ich gelesen habe dass unsere Bibi schwanger ist!!! Sie war doch vor 2 Wochen noch bei mir auf dem Geburtstag!!!:freches grinsen: Fassungslos! Ist das toll!!! Ich freu mich riesig!

Suzette!!! Ich habe meine Tage sofort wieder bekommen...6 Wochen nach der geburt trotz stillen...:knatsch: so früh hätte es gar nicht sein brauchen!!!

Suzette
28.05.2008, 09:19
Ich bin gerade fast vom Bürostuhl gefallen als ich gelesen habe dass unsere Bibi schwanger ist!!! Sie war doch vor 2 Wochen noch bei mir auf dem Geburtstag!!!:freches grinsen: Fassungslos! Ist das toll!!! Ich freu mich riesig!

Suzette!!! Ich habe meine Tage sofort wieder bekommen...6 Wochen nach der geburt trotz stillen...:knatsch: so früh hätte es gar nicht sein brauchen!!!

Ja, so schnell geht es und schwupp ist die erste Mama wieder schwanger :zwinker: . Da hat sie beim Geb. sicherlich nur Alkoholfreie Sachen getrunken, hm? Obwohl ... da wusste sie es selbst ja noch gar nicht ...:wie?: ?

Hm, 6 Wochen ist echt flink. So langsam kommen mir Zweifel, ob das alles noch so richtig ist bei mir. So komplett als "Frau" fühlt man sich erst wieder finde ich, wenn man die Tage hat. Ich bin eher so in Warteposition :knatsch: .

Liina
28.05.2008, 09:25
ach freu dich doch!!!
klar ist das normal...ich hab mich auch gefragt ob es normal ist nach 6 wochen gleich wieder "stratklar" :zwinker: zu sein!

Liina
28.05.2008, 09:25
nur ein kleines radler...aber das wird ja nix machen! :zwinker:

sheena98
28.05.2008, 09:33
:freches grinsen: :freches grinsen: , als ich es abschickte dachte ich im selben Moment "Gott, die müssen jetzt denken, Nic bekommt Kartoffeln zum Frühstück" :freches grinsen:


Elias hat gestern vormittag rohe Kartoffel aus dem Küchenschrank gemopst und sie angeknabbert :ooooh: als ob er hier sonst nix anderes bekommen würde....:zwinker:

Ui, wieder schwanger werden...naja, momentan kann ichs mir grad nicht vorstellen. Andererseits möchte ich, dass wenn, mein Kind in den Monaten Februar bis August auf die Welt kommt. Das hiesse, ich müsste ab jetzt anfangen, oder nächstes Jahr ab Juni. Mag irgendwie kein Winterbaby haben :knatsch: weiss auch nicht!

Na, dann erst 2009 hibbeln (aber bei mir eben schon vor dem Herbst)! :freches grinsen:

Liina
28.05.2008, 09:40
ich bin immer ganz hin und her gerissen und weiß gar nicht wann wir nachlegen sollen/wollen...alles ist möglich. von schon sehr bald bis wir lassen uns zeit. wir sind spontane bauchentscheider glaub ich....:freches grinsen:

Tasmanina
28.05.2008, 10:27
wir sind spontane bauchentscheider glaub ich....:freches grinsen:
Könntest Du uns bitte so leichte Vorwarnung geben, damit es nicht sooo der "Schock" ist!!! Mann, Mann, Mann! :zwinker:

Sheena, beim Projekt "Bitte kein Winterbaby!" bin ich dabei. Aber das Leben ist ja kein Wunschkonzert. Aber WENN ich planen dürfte, dann bitte eben nicht im Winter.

Naja, Nic bekommt ja auch Chips als Zwischenmahlzeit, wo andere Kinder nen Getreide- Obst- Brei bekommen, warum dann nicht auch Kartoffeln zum Frühstück? :freches grinsen: Will auch mit Euch frühstücken gehen!!! :wangenkuss:

Sunrise, Du hast sooo brav über unsere Zwillinge informiert, Du wärst auch von mir aus genehmigt. :zwinker:

Da fällt mir ein: Die werden ja diese Woche schon ein Jahr alt!!!!!!! :ooooh: :liebe:

Und dann heiratet Liina schon und dann ist EM und dann hab ich auch schon Geburtstag. (Und hab keine Ahnung, was ich mir wünschen soll, meine Mama fragt schon immer.)

Im Moment ertappe ich mich dabei, daß ich, wenn jemand fragt, wie alt Leah ist, antworte und dann im Kopf rechne, wieviele Monate noch, bis sie eins wird und ich wieder arbeiten gehe. Erschreckend wenig Monate noch. :ooooh:

Lasern noch ein paar Mal, ist noch nicht sicher. Halt immer im 4- Wochen- Takt und immer Ende des Monats. Arme Maus.

So, war eben beim Arzt. Polyp noch da- eher noch was gewachsen, Dienstag Narkosevorgespräch, Freitag OP und raus damit. Wollte nicht bis zum Urlaub meines Mannes warten, sondern es möglichst schnell machen.

Liina
28.05.2008, 10:30
Genau! Das Em Eröffnungsspiel ist nämlich an unserem Hochzeitstag! :zwinker:

Tasmanina
28.05.2008, 10:32
Ist das eigentlich Zufall/ geplant/ egal?

Liina
28.05.2008, 10:35
Das ist Zufall!!! :freches grinsen:

Tasmanina
28.05.2008, 10:36
ich guck gerade "mein baby" und da war gerade eine geburt und ich heule:peinlich:

Tasmanina
28.05.2008, 10:37
Wir haben im Jahr der WM geheiratet und extra so das Datum gewählt, daß wir mit Hochzeitsreise nach der Feier zum WM- Beginn wieder zu Hause sind. :freches grinsen:

Liina
28.05.2008, 10:53
Ach ja hab ich schon berichtet dass mein Projekt nun doch ausläuft. Gibt kein Budget mehr.
Ab Juli bin ich dann wieder zu Hause.

Inaktiver User
28.05.2008, 10:59
Echt knuffig! :blumengabe:
Die Musik find ich klasse!

:knicks:


Süüüss!!! Und im Hintergrund die Musik von Papa, wenn ich mich nicht irre, oder?!

ja :freches grinsen:

aber irgendwie ruckelt das total und spielt viel zu langsam ab - da hab ich wohl was mit dem komprimieren verkehrt gemacht. muss ich mal handbuch lesen.


@ tote Hose: DAS Problem kenn ich...wenn man nicht zum Schlafen kommt, wie soll man da an andere Dinge auch noch denken? Obwohl, am Denken scheiterts nicht (bei uns zumindest nicht). Wir sitzen dann erledigt auf der Couch am Abend, sprechen davon, dass "es" doch schon wieder ein Zeiterl her ist...schauen uns an und beschliessen, wir sind zu fertig.

Aber hin und wieder gehts sichs doch aus, dann denkt man wieder: Hey, das sollte man öfters machen...fühlt sich doch ziemlich gut an!


:freches grinsen: :allesok:

Inaktiver User
28.05.2008, 11:09
nächte,
ich weiß auch nicht... momentan habe ich das gefühl ich mache irgendetwas verkehrt...
guuut, heute abend ist mads quietschvergnügt ins bett gegangen, aber die letzten abende war es ein größerer kampf bzw. in der nacht dockte er mehrmals an.
ich höre von sooo vielen mamis ´du musst ihn schreien lassen´, nach 2-3 abenden schläft er dann angeblich durch.
oder dass sie nachts nur noch wasser geben, da sie keine milch mehr brauchen.


ich kapiere ehrlich gesagt nicht, was du verkehrt machen sollst? nur weil das eine oder andere kind hier durchschläft, muss dein männlein das doch nicht tun. und leonard stillt auch noch 4-5 mal die nacht...so what?

um ehrlich zu sein... ich lese inzwischen fast lieber in den still- und trageforen mit, denn da wird auch bei 2jährigen noch das nachts mal stillen oder brei verweigern vollkommen gelassen gesehen. :zwinker:

Inaktiver User
28.05.2008, 11:26
souris, süßes video! :blumengabe: :blumengabe:


schwanger:

ich wäre gern schwanger, definitiv. schwangerschaft ist prima, trotz des erbrechens. aber ich habe keine lust auf ein baby. ich finde die jetzige phase unfassbar schön, ich möchte erstmalig nicht mehr, dass leonard gefälligst bitte klein bleibt, sondern finde sein rumgetappere superlieb. jetzt wieder ein baby dabei, das den kopf nicht heben kann und nur rumliegt? och nö. ich glaub, jetzt kommt eine phase, in der ich das männlein in vollen zügen genießen möchte.

treffen: ich hielt es für ganz selbstverständlich, dass ihr eure männer mitbringt. :engel:

bellybee
28.05.2008, 11:39
Ihr seid fies - jawohl!

Da habe ich mir gestern Abend gedacht, heute gehe ich mal nicht mehr ins Forum (hab statt dessen ein BUCH gelesen :buch lesen: :gegen die wand: :ooooh: !!!).

Und dann schreibt ihr hier 83 Seiten - und Bibi merkt zur Krönung, dass sie wieder schwanger ist (:freches grinsen: :zwinker: ) - ausgerechnet!

Diese Nachricht ist allerdings der Knaller - im Familienbetrieb wirds echt nicht langweilig!!!


Souris,
das Video ist klasse - Emmy hat Anlagen zur break-dancerin, wie es scheint :freches grinsen: - und die Mugge kommt wirklich gut :allesok: !


Tippmaus,
Deine Geschichte hat mir gerade den ersten lauten Lacher des Tages entlockt:

Als wir mal so eine Krise hatten da meinte er doch direkt zu mir: Sind wir im Kindergarten, als ich ihm ein Herz auf die Banane geklebt habe? :ooooh:
Köstlich, köstlich - ich stelle mir gerade vor, wie Dein Schatz (noch etwas angesäuert) im Kreise seiner Kollegen stirnrunzelnd die liebevoll verzierte Pausen-Banane mustert :freches grinsen: .
Aber offensichtlich habt ihr Euch ja wieder vertragen - ganz umsonst war die Aktion also doch nicht :smile: .

Suzette,
die story mit den Marzipan-Herzen ist auch nicht schlecht - hatte Frank sie dann tatsächlich am Hintern kleben :ooooh: :freches grinsen: ???

Herr bellybee geht stets ohne Pausenbrot aus dem Haus und fängt sich sein Mittagessen immer selbst - aber bei Geschäftsreisen schmuggle ich ihm auch immer ein paar nette Kleinigkeiten in den Koffer.

So, ich muss nochmal nachlesen, was ihr alles geschrieben habt...

Liina
28.05.2008, 11:43
belly. ich habs auch verpasst! :ooooh:

bellybee
28.05.2008, 12:19
Oh, Liina - nicht mal DU wusstest Bescheid :ooooh: ???

Dafür darfst Du sicher als eine der ersten die neue Kugel bestaunen (wenn sie dann mal da ist :smile: )
Wie weit ist Bibi denn eigentlich schon *gleichmalnachlesengeh* ???

Danke übrigens für Dein nettes Kompliment - Jakob ist ganz stolz, einen weiteren Fan gefunden zu haben :smile: !

Liinas Bilder sind aber auch soooo nett - sie schaut immer so pfiffig drein, finde ich! Das mit dem Staubsauger ist auch mein Favorit :liebe: !


Überhaupt sind wieder tolle neue Fotos in der Galerie - nur Familie kaaa ist leider ein wenig zurück gefallen... aber ich hoffe, dass wir Neues von Daniel zu sehen bekommen, wenn alle wieder richtig fit sind.
Nochmals ganz viele Gute-Besserungs-Wünsche auf die Insel :in den arm nehmen: :blumengabe: !!!

Liina
28.05.2008, 13:22
ja ich bin fast vom bürostuhl gefallen heute morgen!:lachen:

Suzette
28.05.2008, 14:29
Gab tatsächlich heute Fisch zum Frühstück :hunger: , total lecker! So einen Frühstücksteller "La Mar" bekommt man bestimmt auch nur hier ...

Deko, man sollte NIEMALS zuviel loben, Nic hat JETZT erst in den Schlaf gefunden, mal sehen, wie lange das anhält. Das ist echt imemr so, kaum fluppt es, man lobt und lobt und dann "Bingo" :knatsch: :freches grinsen: .

So, auf unserer Terrasse ist knall Sonne, 22°C und windstill - das schreit nach einem ausgiebigen Sonnenbad :Sonne:

paula07
28.05.2008, 14:51
um ehrlich zu sein... ich lese inzwischen fast lieber in den still- und trageforen mit, denn da wird auch bei 2jährigen noch das nachts mal stillen oder brei verweigern vollkommen gelassen gesehen. :zwinker:

öhm, nicht das wir dir jetzt zu komisch sind und du uns hier einfach alleine lässt....abhauen ist nicht:smirksmile:

bellybee
28.05.2008, 16:09
Lilly -
:schild genau: kneifen gilt nicht!

Ich sehe Leonards Schlaf- und Essgewohnheiten im Übrigen auch sehr gelassen - mir ist nur immer schleierhaft, wie Du das alles packst!

Aber Deinem Kind geht es offensichtlich blendend, er kriegt alles, was er braucht - so what?
(Und bis er seine Freundin mitbringt, habt ihr noch genügend Handlungs-Spielraum :freches grinsen: - hab mich ja weggeworfen bei dem Clip!!!)

Tja, und wie es aussieht, wird im Hause bellybee nun auch wieder mehr gestillt - irgendwie schmecken mir diese Milchpulver-Tests nicht so recht. Bin zwar nicht komplett alarmiert, denn Jakob (der ja inzwischen doch auch mal um die acht Kilo haben müsste) hat nur jeweils 100 ml Aptamil im Abendbrei bekommen, da ist die Gesamtdosis wohl nicht besonders hoch...

Aber da er derzeit sowieso gerne noch vor dem Einschlafen bei Mama trinkt und vormittags eher drei als zwei Mahlzeiten einfordert, kommen wir wohl auch so auf genügend Milch - den Abendbrei gibts dann halt eben wieder mit Wasser wie vorher auch!

Inaktiver User
28.05.2008, 16:42
Tja, und wie es aussieht, wird im Hause bellybee nun auch wieder mehr gestillt - irgendwie schmecken mir diese Milchpulver-Tests nicht so recht.


:engel: :engel:

Inaktiver User
28.05.2008, 16:57
öhm, nicht das wir dir jetzt zu komisch sind und du uns hier einfach alleine lässt....abhauen ist nicht:smirksmile:

nein, keine sorge. es geht auch nicht um leonard/moi. es geht mir eher darum, dass hier irgendwie ständig besprochen wird "baby wach = horrornacht" und "baby isst wenig = aufregung" "baby isst viel = baby lieb" und "baby schläft viel = baby lieb".

das ist ja natürlich auch euer gutes recht. aber mir ist die herangehensweise bisschen fremd. und in dem anderen forum ist der wind eben genau umgekehrt und sowas nicht so wichtig und das finde ich erfrischend. :zwinker:

keine sorge, so schnell hau ich nicht ab. erst, wenn ihr rezepte für durchschlaf-stracciatella-brei austauscht. :freches grinsen:

Suzette
28.05.2008, 17:18
es geht mir eher darum, dass hier irgendwie ständig besprochen wird "baby wach = horrornacht" und "baby isst wenig = aufregung" "baby isst viel = baby lieb" und "baby schläft viel = baby lieb".

:knatsch: Hm ja, irgendwie "verlangen" wir nun wohl so langsam, dass das Baby so tickt, wie Mama es sich erträumt ... nach gut 9 Monaten Anstrenung, durchwachten Nächten, Sorgen um dies und jenes, 1.000 Studien, die ganz viel böse Sachen belegen etc. sehnen sich hier viele einfach nach einem geordneten Alltag ohne tägliche neue Hiobsbotschaften :knatsch: und einem pflegeleichten Baby :wangenkuss: .

Umso erfrischender und bodenständiger, wenn du einfach eine andere Herangehensweise hast - also hau' uns diese bloss immer um die Ohren .. wie sagte mein Kunstlehrer immer "der Kopf ist rund, damit er seine Richtung ändern kann" :blumengabe: .


so schnell hau ich nicht ab. erst, wenn ihr rezepte für durchschlaf-stracciatella-brei austauscht. :freches grinsen:

:ooooh: , ne also bei aller Liebe - daran glaube ich nun doch nicht :ooooh: :freches grinsen: .

Suzette
28.05.2008, 17:19
wie sagte mein Kunstlehrer immer "der Kopf ist rund, damit er seine Richtung ändern kann" :blumengabe: ..

QUATSCH, wo bin ich mit meinen Gedanken? Der Spruch war:

"der Kopf ist rund, damit das Denken seine Richtung ändern kann"

bellybee
28.05.2008, 18:01
Ja, SO erkenne ich den Spruch auch wieder :zwinker: !

Hm, bei Jakob habe ich das Gefühl, er "tickt" nach wie vor so, wie ER möchte - weder Durchschlafen noch Breifuttern haben wir ihm irgendwie antrainieren müssen (ok, das gilt natürlich nur, wenn Anbieten nicht als solches zählt :zwinker: ).

Ja, klar könnte ich sagen, es wäre ganz nett, wenn er zwei Stunden eher schlafen würde und evtl. noch etwas länger in der Früh (meist kommt er ja mit schlappen acht Stunden aus, während andere locker 11, 12 Stunden ratzen).

Andererseits ist es oft gerade am Abend noch soooo schön mit ihm - Herr b. ist dann auch zuhause und der kleine Mann dreht dann nochmal so richtig auf und macht einen derart glücklichen Eindruck, dass wir BEIDE um ihn rum sind :liebe: !
Also sage ich mir, ist es doch eigentlich wunderbar, wie es ist - und über "kindgerechte" Schlafenszeiten reden wir dann, wenn es zwingend sein muss.

Meine "Achillesferse" ist ja wenn dann eher Jakobs Gewicht - aber auch da habe ich mich inzwischen ein wenig entspannt (ich bemühe mich zumindest :smile: ).
Schließlich ist er uns ja bisher nicht verhungert, und er bekommt weiterhin eben soviel wie er möchte - also wirds schon passen.




:engel: :engel:
Jaja, der Punkt geht an Dich - hättest Du den Test mal vor zwei Wochen gepostet, dann hätte ich wohl doch kein Aptamil geholt!

Übrigens kenne ich mittlerweile eine, bei denen es recht ähnlich läuft wie bei Euch - Tochter (10 Monate) isst kaum, stillt leidenschaftlich gerne nachts und ist ein putzmunterer Wonneproppen.

Der Unterschied ist allerdings, dass die Mutter im Gegensatz zu Dir hartnäckig nach Programm fahren will - mit dem Ergebnis, dass mittlerweile JEDES verfügbare Gläschen und sämtliche Breisorten durchprobiert wurden, und jeden Tag mindestens zwei Stunden fürs "Essenlernen" drauf gehen... das ist für alle Beteiligten mit Sicherheit deutlich nerviger als Eure Methode :knatsch: .

Inaktiver User
28.05.2008, 18:16
das ist vor allem ein garant für spätere esstörungen. arme maus. die mama soll sich mal in ruhe überlegen, was sie da tut... stell dir mal vor, dich verfolgt wer mit pizza, wenn du pizza hasst. :smile:


ich hätte ehrlich gesagt lieber bessere ergebnisse bei ökotest. denn meine vorräte schwinden bedenklich bei den vergeblichen flaschenversuchen. ich hab jetzt noch die pulla von souris bestellt... bin gespannt. zur zeit fahre ich eben alle 2,5 stunden stillen. schon drollig, das alles. aber ich bin trotzdem die ganze zeit läppisch glücklich. :peinlich: :liebe:

bellybee
28.05.2008, 18:30
Lilly,
wie groß sind den die Milchportionen?
Zum Testen könntest Du ja Eiswürfel einfrieren - dann gibts nicht so viel Schwund...

Hast Du schon wilde Dinge wie Sab Simplex am Sauger probiert?


Meiner Cousine wurde neulich von der Kinderärztin (!!!) empfohlen, die Tochter doch einfach mal eine Weile hungern zu lassen, dann würde sie den Brei schon irgendwann annehmen (die Kleine ist gerade Mal sechs Monate alt!). Leute gibts... :knatsch:

Suzette
28.05.2008, 18:31
aber ich bin trotzdem die ganze zeit läppisch glücklich. :peinlich: :liebe:

... und dies liest man immer und ständig aus deinen Zeilen heraus :wangenkuss: . Du hast meinen wahren Respekt, ehrlich :blumengabe: :kuss: !

Honig
28.05.2008, 18:37
reinhüpf.

es tut mir immer gut, bei euch mizulesen, insbesondere dekomaus und Lilly.
Ich als Oktobermami stille nämlich auch 2- 3 mal die Nacht. Mittags- und Abendbrei sind nur an manchen Tagen genehm. Sohnemann geht mit uns ins Bett.

sobald ich so was irgendjemandem erzähle, kommen auch schlaue Ratschläge, nerv, Schreienlassen, Ausquartieren, durchschlafen müssen, blablabla....

daher tut ihr mir so gut :blumengabe:

Unser ist übrigens 70 cm und 9 kg, und quietschfidel, so falsch kanns also alles nicht sein.

raushüpf

Tasmanina
28.05.2008, 18:41
es geht mir eher darum, dass hier irgendwie ständig besprochen wird "baby wach = horrornacht" und "baby isst wenig = aufregung" "baby isst viel = baby lieb" und "baby schläft viel = baby lieb".
Echt, siehst Du das so? Ich finde eigentlich, daß hier auch noch vieles anderes besprochen wird- manchmal ja sogar Dinge, die noch nichtmal was mit Baby- Kram zu tun haben. :zwinker:

Und ich finde eigentlich auch, daß es human besprochen wird, wenn es um schlaflose Nächte oder nicht gut Essen geht. Von "Schreien lassen" und "Zum Essen zwingen" habe ich hier nicht gelesen, bzw. wenn dann halt abwertend.

Für mich persönlich ist das Thema Schlafen zum Beispiel so, daß ich es zugegeben- horrormäßig finde, wenn sie die Nacht über schlecht schläft. Dann ist auch unser Tag Horror, weil Leah müde ist, aber tagsüber nicht nennenswert schläft. Ergo geht es Leah nicht gut und das finde ich dann auch nicht schön. (Mal ganz abgesehen davon, daß es auch mir besser geht, wenn ich mindestens mal zwei Stunden Schlaf am Stück abkriege und wenigstens mal eine Tiefschlafphase im Ganzen erhasche. :zwinker: )

Und Essen: Leah isst gerne und mit Genuss. Wenn sie nicht isst, dann ist das für mich aufregungswürdig (und ich rede da jetzt nicht von ein paar Löffel weniger als sonst, sondern nur einen Löffel), weil sie dann was hat.

Aber ich finde es doch wieder spannend, wie verschieden man so eine "Gesprächsrunde" aufnimmt. Ich hatte unsere "Gespräche" hier eigentlich immer als bunt gemischt und auch "baby- tolerant" aufgefasst. :blumengabe:

Ich denke, es sind immer wieder Themen, die halt irgendwann gerade aufgrund des Entwicklungsstandes der Mäuse mehr bequatscht werden und irgendwann ist es wieder egal.

So, ich geh jetzt Pizza essen! :hunger:

Ah, eins noch: Wie/ was wird denn in den anderen Foren besprochen? *neugierig frag*

Inaktiver User
28.05.2008, 18:53
nein, keine sorge. es geht auch nicht um leonard/moi. es geht mir eher darum, dass hier irgendwie ständig besprochen wird "baby wach = horrornacht" und "baby isst wenig = aufregung" "baby isst viel = baby lieb" und "baby schläft viel = baby lieb".
:

Ich hab doch vor ner Zeit ne BriCom Mama in meiner PEKiP Gruppe kennen gelernt, sie hat mich vor allem daran erkannt, dass ich fröhlich von unserer Nicht-Schlaf-Künstlerin erzählt habe. Das hat mir schon zu denken gegeben. Ich hoffe ich bin nicht *DieMamaderwoihrKindnichtschläft* das fände ich nämlich nicht schön.

Heute war das letzte Mal Babyschwimmen. Meine Mama wollte uns mit dem Auto abholen und so hatte ich das MaxiCosi dabei. Weil das blöde Teil nicht in den Schrank gepasst hat, habe ich Emmy im MaxiCosi ins Bad getragen - und da hat sie dann reingepinkelt!

Inaktiver User
28.05.2008, 18:54
Jetzt bin ich die MAma *derwoihrKindinsMaxiCosipinkelt*. Juhu!

bellybee
28.05.2008, 19:01
Und ich die Mami "derwodasKinddenganzenTagaufdemBodenkniet" - Jakob hat ein neues Hobby, wie mir scheint...

Ständig zieht er sich am Sessel hoch, legt dann gemütlich die Ellbogen drauf ab und bleibt eine halbe Ewigkeit auf den Knien sitzen - bin gespannt, wann und wie es weiter geht :smile: !


souris,
wer ist denn die geheimnisvolle Bri-Mama?
Oder ist das geheim?

sheena98
28.05.2008, 19:03
und in dem anderen forum ist der wind eben genau umgekehrt und sowas nicht so wichtig und das finde ich erfrischend. :zwinker:


Tät mich jetzt sehr interessieren, welches Forum das ist...:smile: Hab nämlich gestern auch mal wieder herumgestöbert und bin in einem Still/Trageforum hängen geblieben,....

An sich find ich es hier in unserem Thread jetzt nicht so schwarz/weiss, möglicherweise nehmen wir uns hier teilweise sogar mehr zurück in unseren Meinungen, als wenn wir zB in einem anderen Thread plötzlich über ein bestimmtes Thema diskutieren. Da merkt man dann auf einmal, dass einige doch ein bisschen andere Sichtweisen haben, die man hier jetzt nicht so direkt erkennen würde (vielleicht weil sich das Gesprächsthema in einer ausreichenden Intensität noch nicht ergeben hat). Abseits dieser "Homebase" werden einzelne Ansichten wesentlich deutlicher vertreten, kommt mir vor.

Ähhh...war das jetzt verständlich?! :smirksmile: Wenn nicht, auch egal.

Ich weiss nicht, ich hab jetzt keine "Angst", wenn Elias beim Breiessen anfängt rumzuzicken, selber essen will, was wir essen oder mehr stillen möchte...natürlich ist es irritierend, weil man es grad erst so schön gewöhnt war, aber was solls! Ich bin sicher, die Kleinen flüstern das einander zu: "Hey, wenn du diesen Matsch nicht essen willst...du MUSST DAS NICHT ESSEN! Schrei einfach, tritt um dich, schmeiss den Löffel weg, schmier dir alles in die Haare und wein dicke Tränen, dann geben sie dir alles, was du willst (Brust, Brot, Steak...egal! :zwinker: )

Inaktiver User
28.05.2008, 19:13
Die andere Mama hat sich in ihrem Strang eh geoutet - es ist "Geduld" - ihr Strang ist vor kurzem ins privatere Wohnzimmer umgezogen. Übrigens eine seeeehr nette BriComMama.

I
ch weiss nicht, ich hab jetzt keine "Angst", wenn Elias beim Breiessen anfängt rumzuzicken, selber essen will, was wir essen oder mehr stillen möchte...natürlich ist es irritierend, weil man es grad erst so schön gewöhnt war, aber was solls! Ich bin sicher, die Kleinen flüstern das einander zu: "Hey, wenn du diesen Matsch nicht essen willst...du MUSST DAS NICHT ESSEN! Schrei einfach, tritt um dich, schmeiss den Löffel weg, schmier dir alles in die Haare und wein dicke Tränen, dann geben sie dir alles, was du willst (Brust, Brot, Steak...egal! )

Im Prinzip habe ich gar kein Problem, wenn Emmy keinen Bock auf Essen hat, stille ich eben - sie sieht nicht aus, als würde ihr etwas fehlen :freches grinsen: - nur ich finde es schon anstrengend und nervig, wenn sie mit Brei matscht, reinpustet, Löffel wegschlägt - ein einfaches - ich mach den Mund nicht auf - würde genügen. Unsere Fütterungen dauern oft 30-45 Minuten - für nicht mal ein halbes Gläschen - das macht irgendwie keinen Spass. Damit ihr das nicht falsch versteht - ich stopf ihr nicht so lange was rein, sie braucht einfach so ewig. Da genieße ich es wenn sie mit Milchmund an der Brust einschläft.

bellybee
28.05.2008, 19:31
Abseits dieser "Homebase" werden einzelne Ansichten wesentlich deutlicher vertreten, kommt mir vor.

Ähhh...war das jetzt verständlich?! :smirksmile: Wenn nicht, auch egal.
Ich weiß, was Du meinst - und habe auch schon hin und wieder ein paar "Abweichungen" entdeckt :zwinker: !

Ist aber sicher ein Stück weit normal - hier "unter uns" gilt sicherlich mehr "leben und leben lassen" als in den allgemeineren Strängen - eben weil man sich doch schon länger und auch besser kennt.

Naja, ich bin sowieso eher der Typ, der (manchmal zu sehr) auf Harmonie und Ausgleich bedacht ist, von daher finde ich es auch ok, wenn man nicht immer alles bis aufs Messer ausdiskutieren muss.

Wobei ich die anderen Stränge mit den eindeutigeren Positionierungen auch sehr interessant finde, keine Frage!


souris,
aha, Geduld... hm, ich muss überlegen - sie ist mir auch schon ein paar Mal untergekommen... und ich glaube, ich fand sie auch sehr sympathisch.

Schade eigentlich, dass man nicht alle Damen mal "richtig" kennen lernen kann!


Andererseits:
wie wäre es mit einem strangübergreifenden Babyjahre-Treff ?

Dafür mieten wir dann am Besten ein Spaßbad an - oder ein Festzelt mit angeschlossener Mega-Hüpfburg :jubel: :musiker: :freches grinsen: !
Müssen wir nur noch einen Sponsor finden - Milupa scheidet aber wohl aus, denke ich :zwinker: !

Tasmanina
28.05.2008, 19:50
Ähhh...war das jetzt verständlich?! :smirksmile: Wenn nicht, auch egal.
Ja, ich denke schon. Allerdings glaube ich eher, daß wir uns in der Sache an sich schon einig sind (welches Kind wurde denn hier schreien gelassen/ zum Essen gewzungen/ schlief noch nie bei Mama und Papa im Bett/ usw.?).

Ich glaube, wo wir uns dann einfach unterscheiden, ist die Art und Weise, wie wir damit umgehen, wißt Ihr jetzt, wie ich das meine? :wie?: (Mensch, es ist immer so schwierig, so per Schriftform...)

Das ist auch das, was mir in den Diskussionen außerhalb des Stranges hier oft auffällt: EIGENTLICH meinen alle das gleiche, aber man reibt sich dann aneinander, weil man es anders ausdrückt/ anders beschreibt.

Ich jetzt ganz persönlich- ohne jetzt das Thema hier aufbringen zu wollen, bitte nicht!!!- habe mich auch zum Teil sehr schwer mit dem Thema Stillen getan. Da fühlte ich mich manches Mal auch schon irgendwie "angepisst", dabei bin ich ja auch der Meinunng, daß Stillen das Beste ist und blablabla. Und auf einmal wird sich im Kreis gedreht.

Aber ich bin ja schon in der Lage, das hinzukriegen, ohne hier irgendwen in den Kinderforen zu ignorieren oder- Gott bewahre- sogar per PN oder öffentlich Streit anzufangen.

Ich komm hierhin, um mich nett zu unterhalten, ich höre hier zum Teil natürlich auch im Auguststrang Sachen, die ich nicht so machen würde. Aber das ist nicht besser oder schlechter als andere oder ich. Halt nur anders.

Und ich könnte mich hier bestimmt mit Jedem gut unterhalten, weil ich denke ich mit Jedem hier ne vernünftige Basis haben könnte. Werd ich aber im September sehen. :zwinker:

Ich fand es halt nur wirklich ganz interessant, daß Lilly zum Beispiel eben schrieb, daß sie es hier sehr einseitig findet. Und daß Gefühl hatte ich persönlich bisher eben nicht.

Tasmanina
28.05.2008, 19:52
Mega-Hüpfburg
JAAAAAAAAAAA!!!!!!!! :jubel: :jubel: :jubel:

du meintest doch jetzt, daß die hüpfburg für uns erwachsene wäre, oder?:peinlich:

Tasmanina
28.05.2008, 20:14
Ich weiss nicht, ich hab jetzt keine "Angst", wenn Elias beim Breiessen anfängt rumzuzicken, selber essen will, was wir essen oder mehr stillen möchte...
Nö, bei mehr Flasche- auch mal nachts-, Essen wollen was wir essen oder selber essen wollen mache ich mir auch keinen Kopp. Aber nachdem Leah bisher einmal komplett Brei, Fingerfood und auch Flasche und andere Getränke verweigert hat und danach zum bisher ersten und einzigen Mal Durchfall hatte, da mache ich mir dann beim nächsten Mal bestimmt Sorgen.

Selber Essen wollen finde ich nicht schlimm, da will ich ja hin! :zwinker:

Und Souris, für mich bist Du nicht die Mama mit dem Kind was nicht schläft. Da bleiben andere Sachen von Dir hängen. Zum Beispiel das mit dem Maxi Cosi. Und die Musik von Deinem Mann (war doch Mann, oder Freund???) fand ich auch klasse. Und Emmy ist eh süß.

Tasmanina
28.05.2008, 20:15
Ahh, wollte ich schon länger mal fragen: Deko, Mads war ja eigentlich der Erste hier, der so richtig auf Dauer mal durchgeschlafen hatte, oder? Seit wann eigentlich nicht mehr? Nach den berühmten 6 Monaten?

bellybee
28.05.2008, 20:17
JAAAAAAAAAAA!!!!!!!! :jubel: :jubel: :jubel:

du meintest doch jetzt, daß die hüpfburg für uns erwachsene wäre, oder?:peinlich:
Klar doch - die kids hocken ja im Festzelt auf den Bierbänken und trinken einen Caipi nach dem anderen :zwinker: !

Tasmanina
28.05.2008, 20:22
Mir egal, was Leah macht in der Zeit, Hauptsache ich darf endlich nochmal auf ne Hüpfburg!!!

Die Letzte, die ich von realistisch nahe gesehen habe, war die auf der Firmenfeier meines Mannes zwei Wochen vor ET. Da wurde es mir von mehreren Seiten verboten, hüpfen zu gehen.

Hätte dann aber vielleicht doch noch zu einem offiziellen August- Kind gereicht.

Also, Suzette und Belly, bei der nächsten Schwangerschaft statt Sex und Cocktail: Trampolin!!! :zwinker:

Tippmaus1973
28.05.2008, 20:23
Mensch seid ihr süß!

Emmy aber auch. :freches grinsen: :smirksmile:

paula07
28.05.2008, 20:29
also ich habe euch jetzt alle verstanden:smile:

Tasmanina
28.05.2008, 20:31
Sehr schön, Paula.

Alles klar bei Euch? Wollte auch noch fragen, was für Darmzeugs Paul bekommt? (Hab vergessen, was es war, Darmkapseln oder so?) Hattest Du letztens mal geschrieben...

Tippmaus1973
28.05.2008, 20:37
Heut kam dann Schatzis Schwester mit Familie gegen Mittag hier an... Der Kleine, fast 1, war übersät mit ausgetrockneten Windpocken. Aber das sah schon heftig aus...im Ohr überall. :knatsch:

Der Fahrradanhänger ist auch startklar. :jubel:

Es fing dann heut schon gut an als Schatzis Schwester meinen Jungs ein klitzekleines Stück BUTTERKUCHEN in die Hand drückte und dann auch noch während ich gerade am Menü-Gläschen füttern war :ooooh: und sie dazu gleich sagte:
"Das wird der Mama jetzt sicher nicht passen!" :ooooh:
Ich bin ja wirklich nicht mehr so empfindlich, aber dieses einfach geben ohne zu fragen..."dürfen sie das" hat mich auf die Palme gebracht.

paula07
28.05.2008, 20:38
Genau,der Paul bekommt LGG Lactobacillus GG, das ist so eine Darmkur die man über 3 Monate machen soll und ich muß sagen ich glaube es hat auch schon was gebracht.

Sein Gesicht sieht übrigens Klasse aus und die kleinen Flecken auf der Haut sind mal sichtbar und mal nicht:smile: ich bin sehr zufrieden.

paula07
28.05.2008, 20:41
Es fing dann heut schon gut an als Schatzis Schwester meinen Jungs ein klitzekleines Stück BUTTERKUCHEN in die Hand drückte und dann auch noch während ich gerade am Menü-Gläschen füttern war :ooooh: und sie dazu gleich sagte:
"Das wird der Mama jetzt sicher nicht passen!" :ooooh:
Ich bin ja wirklich nicht mehr so empfindlich, aber dieses einfach geben ohne zu fragen..."dürfen sie das" hat mich auf die Palme gebracht.

:ooooh: bei sowas könnte ich ausrasten:nudelholz: :schild genau:

Tasmanina
28.05.2008, 20:41
Sein Gesicht sieht übrigens Klasse aus und die kleinen Flecken auf der Haut sind mal sichtbar und mal nicht:smile: ich bin sehr zufrieden.
Das ist doch schön. :wangenkuss:

Tippmaus, sie hat es den Jungs in die Hand gedrückt direkt mit der Ansage, daß es Dir nicht passen würde? Na super. :knatsch: Hast Du was gesagt oder kann man da mit ihr nicht drüber reden?

Ich nehme mal an, sie schlafen nicht bei Euch, oder?

Tasmanina
28.05.2008, 20:43
Leah wurde gestern abend auf der Familienfeier auch bemitleidet, weil sie kein Eis haben durfte. :zwinker: Aber es war okay. Zwar Unverständnis, aber respektvoll.

Tippmaus1973
28.05.2008, 20:48
Tippmaus, sie hat es den Jungs in die Hand gedrückt direkt mit der Ansage, daß es Dir nicht passen würde? Na super. :knatsch:

Genau so war es...



Hast Du was gesagt oder kann man da mit ihr nicht drüber reden?

Ich habe ihr gesagt das meine Jungs sowas noch nicht bekommen. Jetzt weis sie bescheid und ich bin auf die nächsten Tage gespannt... :freches grinsen:



Ich nehme mal an, sie schlafen nicht bei Euch, oder?

Schlafen bei Schatzis Eltern. :smirksmile:

Tasmanina
28.05.2008, 20:56
Schlafen bei Schatzis Eltern. :smirksmile:
Ohhh, es ist ja auch sooooooooo schaaaaaaaaade, daß Eure Wohnung so klein ist, oder Tippmaus?:zwinker:

Ich bin gespannt, wie&#180;s weitergeht. Halt uns auf dem Laufenden, ja!

Wie feiert Ihr eigentlich den ersten Geburtstag? Ist Dir schon bewusst, daß die Jungs fast schon ein Jahr sind?

paula07
28.05.2008, 21:00
Da fragt man sich doch wirklich, wo die Zeit geblieben ist:wie?:

Tippmaus1973
28.05.2008, 21:04
Wie feiert Ihr eigentlich den ersten Geburtstag? Ist Dir schon bewusst, daß die Jungs fast schon ein Jahr sind?

Morgen Abend werde ich die Küche mit Luftballons, Girlande, Kerzen... bunt machen und wir werden Freitag schön mit den Jungs frühstücken. :kuss: Gegen 10 h werden meine Eltern kurz kommen und nachmittags fahren wir mit mit der Butterkuchen-Tante und ihrer Familie in den ZOO:freches grinsen:
Gefeiert wird am Sonntag mit der Taufe zusammen.

paula07
28.05.2008, 21:07
Das hört sich doch gut:Sonne:

Tippmaus1973
28.05.2008, 21:08
Cooles Bild von Paul. :cool:

paula07
28.05.2008, 21:15
Cooles Bild von Paul. :cool:

Gell, und das ist noch das gutaussehende,,,ich packe mal die anderen in die Galerie in Reihenfolge ,,,das ist Paul kurz nach dem wach werden.:freches grinsen:

Sunrise
28.05.2008, 21:15
Tippmaus, in welchen Zoo fahrt ihr denn? Nach OS? :blumengabe:

dekomaus
28.05.2008, 21:27
oh liina,
das wird ja ganz ungewohnt, wenn du wieder zuhause bist.
dann tippe ich nun mal, dass du die nächste hier bist, die das staffelholz trifft :freches grinsen:
...aber nicht, dass du es auch so ganz nebenbei erwähnst :smirksmile:

lilly,
so war es gar nicht gemeint. mich stört es wirklich nicht, wenn mads zwischen uns schläft und sich das ein oder andere mal andockt.
ich habe auch wirklich nicht das gefühl, dass ich es auf krampf ändern muss.
wir sind glücklich damit - und das ist die hauptsache :liebe:
ich finde es nur erschreckend, dass ich hier in den babykreisen so ziemlich die einzige bin, die das nicht zu stören scheint bzw. die nicht gleich zu ´härteren´ maßnahmen wie schreien lassen greift.

honig,
:wangenkuss:

suzette,
die beiden herren scheinen sich ganz nebenbei ausgetauscht zu haben :ooooh:
ich kam nach hause, mads noch schnell gefüttert und dann hat er erstmal ein mittagsschläfchen auf der terrasse gehalten - das ist sonst nur GANZ GANZ selten der fall.
toll, dass ich ihn dann nach 45 minuten wecken musste, um zur KG zu fahren...
er ist nicht mal aufgewacht, als ich ihn in den maxicosi gelegt habe - erst als die KG angefangen hat - DAS SCHAFFE ICH SONST NIE! :ooooh:

belly,
mads kann dir sagen wie es weitergeht: :zwinker:
jakob stellt sich auf die füsse und wackelt einhändig (!) am tisch hin und her.
...und er fällt zur seite und kann sitzen.
so war es bei mads letzte woche :kuss:

tas,
ja, 3 monate hat mads durchgeschlafen - die ausnahmen kann ich an einer hand abzählen.
es war mit fast genau 6 monaten vorbei.
woher weißt du das? :ooooh: :wie?:

tippmaus,
wahnsinn, deine kleinen feiern schon den ersten geburtstag!

ich wäre bei so einem text von der butterkuchentante übrigens an die decke gegangen :peinlich:

Tippmaus1973
28.05.2008, 21:42
Tippmaus, in welchen Zoo fahrt ihr denn?
Nach OS? :blumengabe:

Ich denke mal wir fahren zum Tierpark in Ströhen. :blumengabe:

paula07
28.05.2008, 22:16
Bei SternTV wirds gleich interessant,,,geht da auch um Auto-Kindersitze:smile:

Liina
29.05.2008, 07:43
oh liina,
das wird ja ganz ungewohnt, wenn du wieder zuhause bist.
dann tippe ich nun mal, dass du die nächste hier bist, die das staffelholz trifft :freches grinsen:
...aber nicht, dass du es auch so ganz nebenbei erwähnst :smirksmile:



:freches grinsen:
naja ich hoffe, dass ich nur 3 monate zu hause sein werde. und ehrlichgesagt ist mein plan eh, schwanger zu werden, wenn ich ein projekt habe und arbeite. es ist strategisch ungünstig in der "leerlaufphase" zu starten, dann habe ich während der ganzen schwangerschaft schwierigkeiten ein projekt zu bekommen....besser man hat schon eins...so wie bei liina ja auch.
ich denke eh nicht, dass wir dieses jahr noch baby 2 in angriff nehmen. ich denke anfang nächsten jahres könnte realistischer sein! :liebe: oder ich warte eben doch auf den sommer 2009 :zwinker: wer weiß wer weiß...:zwinker:
aber ich bin sooo gespannt wer hier als erste die frohe neuigkeit verkündet! :freches grinsen:

Suzette
29.05.2008, 08:24
:jubel: Nic hat wieder 11h durchgeschlafen :jubel: , ja da freut mich, genauso wie es mich schlaucht, wenn ich nur 4 Std. schlafe und ich finde, das darf man dann auch sagen :lachen:.
Ich finde unsere Truppe weder einseitig noch "Babieszumdurchschlafenundessentrimm". Ist doch schön, dass wir so gemischt sind, ich finde das interessanter, als wenn ALLE 180%ig an einem Strang ziehen (ha, welch Wortspiel :zwinker: ), jedenfalls kenne ich keine hier, die ihr Kind zu essen zwingt, die Brust entzieht, in Einzelhaft sperrt oder das Familienbett verweigert :ooooh: , also ist doch alles tutti :wangenkuss: ! Ich mag euch alle :blumengabe: ! Den Vergleich in anderen Strängen habe ich nicht so, denn ich schaffe es ehrlich gesagt gar nicht, soviel in anderen Strängen zu lesen :ooooh: . Bei unserem Treffen werden wir wahrscheinlich bei der ein oder anderen auch verwundert sein, wie sie "in echt" ist
... obwohl bei Deko passte "Schrift" und "Wort" total gut zusammen :blumengabe: .

@Geb.: ooooooh, Tippmaus, morgen wird es spannend! Euer Programm klingt aber toll!!

@Souris: in den Maxi Cosi gepinkelt - eieiei :freches grinsen: !

@Tas: Trampolin bin ich seit dem Stichtag gehüpft :freches grinsen: , hat aber bekannterweise nix gebracht :zwinker: ! Wo ich grad das Wort "Familienfeier" bei dir lese: klappt das gut bei euch, da gab es doch Schwierigkeiten mit der einen oder anderen Person :wie?: ?

@Deko: hihi, Mads schläft und Nic nicht, das ist ja drollig! Nic hat bis 17h geschlafen, echt der Hammer! Und um 20h war er trotzdem wieder müde, versteh' einer dieses Kind :zwinker:!

So, ich werde jetzt mal ne Runde mit Nic joggen gehen, ich will dies nun alle 2 Tage tun. Habe aber erst vorgestern damit angefangen :ooooh: :freches grinsen: und eigentlich immer noch Muskelkater :ooooh:

Liina
29.05.2008, 08:51
Suzette! Glückwunsch zum schlafenden Nic! :freches grinsen: :Sonne:

Liina und schlafen: Hmm im Moment ist es so, dass sie abends wieder Theater beim einschlafen macht, das hat schon mal viel besser geklappt...irgendwie wuselt sie dann durch das Bett und kommt nicht zur Ruhe!

Sie schafft es so 4-5 Stunden ohne Milch. Aber gut was solls...dafür schläft sie nun immer öfter die ganze Nacht in Ihrem Bett, was eine riesen Erleichterung ist, weil sie sich so viel hin und her dreht dass ich daneben nur noch sehr schlecht schlafen kann.
Außerdem bekommt Sie nachts nun auch oft ein Fläschchen und dafür ist in der Regel Herr Liina zuständig! :zwinker:

Du stillst doch auch so langsam ab oder?
ich stille im Schnitt noch so 2 mal am Tag...da sie aber im Moment wesentlich mehr Milch trinkt bekommt Sie dann die Flasche.
Für mich ist es OK und ich habe eh versucht meine Produktion anzukurbeln...klappt nicht-

Liina
29.05.2008, 08:52
Eilmeldung: Es wurde Geld aufgetrieben...Projekt geht doch weiter! :freches grinsen: So der Stand heute Morgen!!
Es bleibt immer spannend auf dem Markt! :zwinker: :freches grinsen: :lachen:

Suzette
29.05.2008, 09:08
Eilmeldung: Es wurde Geld aufgetrieben...Projekt geht doch weiter! :freches grinsen: So der Stand heute Morgen!!
Es bleibt immer spannend auf dem Markt! :zwinker: :freches grinsen: :lachen:


S U P E R :allesok: !! Na dann kann ja "Projekt 2. Kind" auch gestartet werden :ooooh: :freches grinsen: !

@Baby anhalten: hm Nic wird jetzt ja auch mobiler, dennoch ertappe ich mich immer wieder dabei, wie ich dieses kleine, tapselige, vor sich hin schnorchelnde 2 oder 3 Monate altes Baby auch vermisse. Das war sooooooo süß :liebe: . Ich werde ganz rührselig, wenn ich "alte" Fotos betrachte oder wenn ich von Frauen lese und höre, die grad entbunden haben *hach*! Aber nein - noch werde ich nicht die erste hier sein :zwinker: !

@Stillen: ja, auch bei uns wird es jetzt weniger. Ich stille ihn morgens nach dem Aufwachen zwischen 7 und 8 Uhr. Und das ist schön. Ich habe aber das Gefühl, dass er nicht mehr viel trinkt, es ist mehr ein Kuscheln geworden, und es dauert auch nur noch einige Minuten, dann will er wieder auf Achse. Tagsüber verlangt er von sich aus nicht mehr nach der Brust. Und abends - ja, er schläft einfach stabiler, wenn er eine Flasche bekommt und alle sind glücklich. Er hat ja auch nie Probleme gemacht beim Trinken, er nuckelt genauso selig und verträumt an der Flasche als an Mama, also habe ich dabei auch ein gutes Gefühl :lachen:. Und ich meine, er wird einfach satter durch die Pre-Flasche. Abpumpen habe ich ein paar Mal probiert, das tat aber nur noch noch höllisch weh, insofern geht das jetzt eben seinen Gang. Hauptsache, alle sind dabei glücklich und das Gefühl habe ich auf jeden Fall bei Nic und mir. Ich finde es toll, wenn Mamas lange stillen, aber jede muss eben seinen eigenen Weg gehen :smile: .

So, nun aber ... joggen.

Liina
29.05.2008, 09:32
ich finde aber das wir auch lange gestillt haben (und zun es ja auch noch!):schild genau:

Bei Liina macht es wenig Unterschied ob stillen oder Flasche...maximal eine Stunde hält sie dadurch länger durch.Sie hat dann aber auch echt hunger. heute Nacht hab ich sie zuerst zu uns ins bett geholt dachte kuscheln würde reichen...war aber nix...dann Flasche gemacht und 170ml hat sie dann getrunken und dann seelig weiter geschlafen...also echt HUNGER!!!:freches grinsen:

naja wenn man tagsüber zu beschäftigt ist um zu essen...:unterwerf:

uuuupsss.- na da hab ich jetzt was gesagt mit dem projekt und dem baby...also dieses jahr zählt das nicht! :zwinker:

Tasmanina
29.05.2008, 09:35
tas, ja, 3 monate hat mads durchgeschlafen - die ausnahmen kann ich an einer hand abzählen.
es war mit fast genau 6 monaten vorbei.
woher weißt du das? :ooooh: :wie?:
Ich führe Buch über Euch. :zwinker: Nee, aber es gibt ja da diese Theorie, daß Kinder mit 6 Monaten ihr Schlafverhalten nochmal komplett umwerfen und auf einmal zum Beispiel wieder "verlernen" durchzuschlafen. Passt ja bei Mads dann echt.

Steht glaube ich auch in "Babyjahre", bin mir aber jetzt nicht ganz sicher.


Liina, jetzt wollte ich gerade noch schnell was zum Nicht-
mehr- Arbeiten schreiben, da kamen die neuen News. Gehst Du lieber weiterarbeiten, jetzt mal abgesehen vom Finanziellen?

Suzette, Familienfeier war okay. Da waren jetzt auch nicht alle bei. Wir haben den Teil der Familie, der scheinbar keinen Kontakt mehr wünscht gegrüßt und verabschiedet und mehr nicht. Leah kam auch nicht auf den Arm, hat mein Mann "verhindert". Entweder ganz oder gar nicht. Aber uns respektlos behandeln und beleidigen und dann aber das Kind haben wollen ist nicht.

War also okay. Für uns ist das jetzt geklärt, nicht durch ein Gespräch, sondern durch das Verhalten und das reicht uns.

Soweit war die Theorie, hat aber auch in der Praxis geklappt. :zwinker: (Schön fand ich die Aussage zu Leah "Du hast ja schon Zähne!!!"- Ist ja echt ungewöhnlich bei einem fast 9 Monate altem Kind. Mal abgesehen davon, daß die Zähne seit ein paar Monaten da sind. Tja, sowas verpasst man halt, wenn man so fies ist...)

Hah, Leah ist eben mal ohne Grund gekrabbelt, also sie wollte nicht eh irgendwo hoch! Zur Belohnung (Ich finde krabbelnde Babies doch sooo süß!!!) hab ich ihren Krabbeltunnel ausgepackt.

Nachdem ich die spannende Verpackung weggetan habe (:knatsch: ), ist sie sogar ein paar Mal durchgekrabbelt.

Liina
29.05.2008, 09:50
Tas, ja ich gehe lieber weiter arbeiten. Mir gefällt die 3 Tage Woche gut!! :blumengabe:
Aber ich hätte natürlich auch nix gegen mehr Zeit mit Liina gehabt, aber wir haben uns so prima eingespielt!:Sonne:

Tasmanina
29.05.2008, 10:22
Gut, Liina, dann freu ich mich jetzt auch für Dich.:wangenkuss: (Besser erstmal nachfragen...:zwinker: )

Mädels, ich will in den Arm!!! Ich habe gerade bei der Tagesmutter angerufen und jetzt den Termin für Leah´s Eingewöhnung bekommen. Das ist gerade ganz komisch für mich...

Sie ist übrigens das einzige Mädel da. Na, wenn sie dann nicht auf einmal zur Prinzessin wird... :freches grinsen:

Tippmaus1973
29.05.2008, 10:36
Liina,
na bei Dir bleibt es aber auch spannend was das arbeiten angeht. Lach. Das ist ja fast so wenn bei Schatz sich mehr oder weniger stündlich umentschieden wird welche Schicht er in der nächsten Woche hat... :freches grinsen:

Tas,
ui da bin ich aber gespannt wie das bei Euch mit der Tagesmutti wird und vor allem wie es Dir dabei geht. :wangenkuss:

Ich hatte ja auch mal so eine Zeit wo ich dachte wie schön es wäre manchmal wieder arbeiten zu können. Aber gerade gestern hatte ich den Gedanken wie schön die Zeit jetzt mit beiden ist, wo sie alles neue erkunden und sehen wollen. Jetzt macht es richtig Spaß mit ihnen wenn man mit ihnen raus geht, gerade wenn jetzt die schöne Zeit :Sonne: kommt. :smile:
Freu mich morgen schon auf den 1. Zoobesuch. :schild genau:
Wahrscheinlich wünsche ich mir wieder arbeiten zu können wenn es auf den Herbst/Winter zu geht und man nicht mehr so schönes Wetter hat. :smirksmile:

Suzette,
bei Muskelkater immer schön weiter joggen. :allesok:

Ich tobe mich jetzt immer mit der Wii FIT aus.
Echt genial das Teil!

Heut nachmittag fahren wir zu Schatzis Eltern zum grillen, da werden meine Jungs sicher direkt ein Stück Nackensteak und Kartoffelsalat bekommen. :zwinker:

Suzette
29.05.2008, 10:58
*schwitz*, aber heute ging es besser, Puls war nur bei 145 und nicht wie vorgestern bei 160 :ooooh: . Nic lacht sich immer tot und hopst im KiWa umher, der findet seine wackelnde Mama wohl drollig :freches grinsen: . Meine Pulsuhr zeigte 641 verbrauchte Kalorien :lachen: , die habe ich aber grad wieder mit dem Frühstück aufgefüllt :engel: . Hm, jetzt wollte ich Nic sein 2. Frühstück gönnen - er schläft :schlaf gut:. Joggen macht müde :smirksmile: .

@Tas: schön, dass ihr das mit der Familie nun so geregelt habt, dass offensichtlich alle damit klar kommen. Ja, von dem Zahnspruch gibt es einige Artverwandte, schön war auch letztens die Frage, ob er sich denn schon drehen kann bzw. - und jetzt kommt es - ob er denn schon alleine seinen Kopf halten kann :ooooh: ! Oh, und nun geht es los mit einer Tagesmami :in den arm nehmen: ? wird schon, viell. gefällt es der kleinen Leah auch super gut auf ihrem Prinzessinnenthron!!

@Tippi: oh mann, da sind wir echt die übrig gebliebenen, die erstmal nicht planen, zu arbeiten, oder? Viell. gen Winter hin, da bin ich auch am überlegen. Aber bis Herbst genieße ich einfach nur NIC, Sonne, Strand und Wasser :Sonne: !

@Milch: kauft ihr eigentlich Milch auf Vorrat, also jetzt Kuhmilch? Hier in Schleswig-Holstein ist voll der Tumult weil die Milchbauern mehr Geld wollen. Von Hamsterkäufen ist hier schon die Rede :ooooh: !


Ich tobe mich jetzt immer mit der Wii FIT aus.Echt genial das Teil!

Oh, das würde ich auch so gern mal testen!!!! Macht bestimmt total viel Spaß!!

Na dann viel Spaß beim Grillen!! Ich fahre nachher mal wieder zur KG, heute soll es ja so richtig mit Bobath losgehen, bin gespannt, was die Therapeutin zu Nic sagt ...

Inaktiver User
29.05.2008, 11:05
Hallo ihr Lieben!

Emmy hat heut Nacht fast 2 Stunden geweint und geschrieen. War gar nicht zu beruhigen. Kein Stillen, Tragen, Streicheln ... hat geholfen. Ich hab ihr letztlich Nurofensaft gegeben, da ist sie dann eine halbe Stunde später in meinem Arm eingeschlafen. Jetzt tut mir die Schulter höllisch weh, weil ich total verknotet eingeschlafen bin. Arme Maus - ich tippe mal auf die blöden Zähne.

Suzette - ich hab gestern vergessen dir zu schreiben, dass ich meine Tage auch noch nicht habe - Emmy ist jetzt 8 Monate und einen Tag alt. Langsam kommt es mir auch komisch vor, dass ich sie immer noch nicht wieder habe - inzwischen gibt es ja durchaus längere Stillpausen, ich vermisse sie allerdings nicht :freches grinsen: .

Tippmaus - wir waren in Wien mir Emmy in Schönbrunn und Emmy hat bei den Affen gequietscht vor Vergnügen!

Inaktiver User
29.05.2008, 11:09
Brav - so sportlich schon in der Früh! So - sobald Emmy ihr Vormittagsschläfchen beendet hat, geh ich rüber zum Fahrradhändler und bestelle den Hänger incl. Joggerrad - :blumengabe: - tretet mir mal in den dicken Hintern!

Liina
29.05.2008, 11:12
Hmm ich glaub nicht das man auf Vorrat kaufen muss oder? Ich kann die Bauern da auch verstehen. Die Industrie gräbt da immer das Geld ab und bei denen bleibt nix über. Ich versuche immer im Alnatura die "fair für milchbauern" Milch zu kaufen! Ich hoffe und denke das sie wohl nicht aus geht...:lachen:

Ich werde auch gleich mein 2tes Frühstück einnehmen- Hatte heute Morgen schon eine Butterbrezel...nachher gibt es noch lecker Vollkornbrötchen mit Pute/Salat/Tomate/Gurke :hunger:

Termin: Gestern haben wir das Essen für unsere Hochzeit besprochen und Tischdeko und alles. Ist nun alles geklärt. jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen!
Nur noch 9 Tage!!!:ooooh: :ooooh: :ooooh: :ooooh: :ooooh:
Ist irgendwie so unwirklich!!! :peinlich:

@arbeiten: bin froh dass ich es so gemacht habe! vorallendingen im bezug auf baby 2! Doof ist eben wenn man gerade wieder angefangen hat zu arbeiten und dann gleich wieder schwanger wird. Wenn wir wieder loslegen, hab ich dann schon wieder längere Zeit gearbeitet !!! :blumengabe:

@krippe/tagesmama: oh man. wir müssen uns da auch kümmern. wenn das mit dem einen platz(wo die aussichten zwar gut sind) nix wird haben wir nix weiter organisiert....(wieder mal typisch für uns) aber ich hoffe auf glück...:freches grinsen:

souris: ohje was lese ich da von eurer nacht!:knatsch:
das ist immer so blöd sowas...da weiß man eben nicht was die kleine haben! :wangenkuss:

tippmaus! suuuper zoo!! liina fand den zoo sooo toll! die hat sich nur kaputtgelacht! besonders bei den erdmännchen und affen!:liebe:

Suzette
29.05.2008, 11:14
Suzette - ich hab gestern vergessen dir zu schreiben, dass ich meine Tage auch noch nicht habe - Emmy ist jetzt 8 Monate und einen Tag alt. Langsam kommt es mir auch komisch vor, dass ich sie immer noch nicht wieder habe - inzwischen gibt es ja durchaus längere Stillpausen, ich vermisse sie allerdings nicht :freches grinsen: .

Puh, da bin ich ja beruhigt, danke :kuss: ! Ne, vermissen tue ich sie nicht ... aber komisch ist es schon :wie?: ! Na, wird schon!

Und jetzt hopphopp zum Fahrradhändler

(du hast es ja so gewollt :freches grinsen: )

Deko, hab dir ne PN geschickt wg. den Ringen und dem 28.6. :kuss:

Inaktiver User
29.05.2008, 11:15
:ooooh: earthman (http://www.adpic.de/data/picture/detail/erdmaennchen_43683.jpg)

Suzette
29.05.2008, 11:20
@arbeiten: bin froh dass ich es so gemacht habe! vorallendingen im bezug auf baby 2! Wenn wir wieder loslegen, hab ich dann schon wieder längere Zeit gearbeitet !!! :blumengabe:

Ja, das stimmt natürlich!!!


Nur noch 9 Tage!!!
Ist irgendwie so unwirklich!!!

Oh Gott ja :ooooh: , wie aufregend :wangenkuss: !


Emmy hat heut Nacht fast 2 Stunden geweint und geschrieen.

:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: , blöde Zähne!!!

Oh ... Nic ist wach ... und tschööö

bellybee
29.05.2008, 12:35
Ach, wie passend - ihr seid gerade bei meinem Thema!
Ich meine ausnahmsweise aber nicht Joggen :zwinker: - sondern Kinderbetreuung im Allgemeinen und Besonderen :unterwerf: .

Hab heute vormittag 9 von 12 Kinderkrippen abtelefoniert, um zu erfragen, ob die Chance auf einen Nachrückerplatz besteht.
Es ist echt zum Weinen - die Leiterinnen sind teilweise schon leicht genervt ob der vielen Nachfragen, teilweise aber auch superlieb und man hat den Eindruck, es tut ihnen in der Seele weh, dass sie haupsächlich Absagen erteilen müssen :knatsch: .

Bei den meisten habe ich also nur zu hören bekommen, dass sie leider, leider nichts machen können - aber immerhin hat mir eine gesagt, sie wäre mit den Zusagen inzwischen bei Oktober 2006 angekommen.
Da ich mich ja im Januar 2007 angemeldet habe (der Wahnsinn, ist ja fast schon anderthalb Jahre her :ooooh: !!!), könnte es mit viel Glück sein, dass ich in den nächsten Wochen/ Monaten noch reinrutsche falls Plätze abgesagt werden.

Vom Büro gibts leider auch noch nix Neues - die Kollegin war bisher noch nicht vorstellig zwecks Teilzeit-Absprache.
Grrrrr, mich nervt es gewaltig, so im Ungewissen zu sein - manchmal hätte ich echt gute Lust, doch was anderes zu machen!

Und mir gehts wie Tippmaus - die Zeit mit Jakob ist gerade so schön, er entdeckt jetzt auf einmal so viel, man kann immer mehr mit ihm unternehmen.... eigentlich sollte man sich das so lange wie möglich auskosten!
Andererseits wirds mir doch ein wenig mulmig, wenn dann demnächst kein Elterngeld auf dem Konto mehr eingeht - bisher war die Finanzlage ja zum Glück ziemlich entspannt...


Liina,
lustig, ich hatte gestern schon ganz stark das Gefühl, dass Dein Projekt doch weitergehen wird - hätte ichs mal geschrieben, dann hätte ich wieder einen Orakelpunkt gekriegt :freches grinsen: !
Freut mich sehr für Dich - ich finde immer, Du klingst rundum zufrieden mit der Kombination!

Hui, nur 9 Tage noch bis zum Standesamt - das ist jetzt ja ganz schön schnell gegangen!
Aber siehste - Ihr habt ja doch alles ganz gut hingekriegt.
Behältst Du eigentlich Deinen Nachnamen bzw. wie heißt Liina eigentlich?


Tasmanina,
oh oh - Eingewöhnung... wann ist denn der Termin?
Kann mir schon denken, dass das ein ziemlicher Einschnitt wird - Leah wird aber vermutlich deutlich cooler sein als Du :zwinker: :in den arm nehmen:
Und ein paar wilde Jungs sind vermutlich genau das Richtige für Eure Aktiv-Maus!

Jakob ist mittlerweile übrigens der einzige Junge im PEKiP - d.h. incl. Leiterin und Mamas ist er dort mit 16 Frauen zusammen - was kann es Schöneres (oder Schlimmeres :smile: ???) geben?



Ich habe neulich ja ganz vergessen zu erwähnen, dass ich an Tag 54 dann doch "schon" die 2. Periode bekommen habe - nicht wirklich toll, so ein Monsterzyklus!
Ich werde es weiter beobachten, und falls die Abstände so lang bleiben, mit meiner Frauenärztin reden. Mal sehen, ob man das irgendwie regulieren kann, ansonsten werde ich wohl doch wieder zu meiner alten Pille zurück kehren, wenn die Stillzeit vorbei ist und dann ggfls. wieder auf einen schnellen Treffer hoffen, wenn Kind 2 bei uns anklopft (noch hör ich aber nix :freches grinsen: !)


Heute nachmittag kommt eine Bekannte mit zwei Jahre altem Sohn vorbei - bin gespannt, da ich den Kleinen schon lange nicht mehr gesehen habe. Und Jakob findet größere Kinder sowieso immer super interessant - da vergisst er selbst zu essen und zu schlafen!

Abends sind wir dann noch zu einem Essen geladen - mit insgesamt vier Pärchen und drei Kindern, wird sicher lustig.


So, jetzt werde ich noch ein wenig kreativ sein - ich nähe gerade zwei Mei Tai-Tragehilfen für meine beiden Jungmütter-Freundinnen, die demnächst Geburtstag haben.
Natürlich jeweils in ihren Lieblingsfarben - soll ja auch zur Garderobe passen :smile: !
Für mich selbst muss ich dann glaube ich auch noch einen machen - man kann ja nie genug davon haben :zwinker: !

Inaktiver User
29.05.2008, 13:11
So, jetzt werde ich noch ein wenig kreativ sein - ich nähe gerade zwei Mei Tai-Tragehilfen für meine beiden Jungmütter-Freundinnen, die demnächst Geburtstag haben.
Natürlich jeweils in ihren Lieblingsfarben - soll ja auch zur Garderobe passen !
Für mich selbst muss ich dann glaube ich auch noch einen machen - man kann ja nie genug davon haben !

... halten die den auch gut? Bin demnächst auf ne Hochzeit eingeladen und lasse mir und Emmy noch was bei der Schneiderin machen. Vielleicht ist noch ein wenig Stoff übrig für nen passenden Mei Tai?

Was nimmst du für einen Stoff für die "Grundkonstruktion"?

Liina
29.05.2008, 13:39
belly!! mist mit dem betreuungsplatz!
herr liina hat auch gerade bei unsere krippe angerufen.
natürlich konnten die noch nix sagen ob es nun wirklich klappt im september, aber wenn was frei wird haben wir immernoch gute chancen-

die krippe arbeitet da wohl nicht strikt nach der liste sondern wirklich nach bedarf und ob das kind altersmäßig gut in die gruppe passt und nach wohnortlage-:blumengabe:
zum glück liegt es bei uns in der nähe, gehören also somit voll zum einzugsgebiet, und mit unseren projekten sah der herr eine gute notwendigkeit- er sagte wir wären auf der liste mit ganz oben dabei. wollen wir ihm mal glauben!
letztenendes sollen wir uns aber mitte juli erneut melden...

@namen. nein ich behlalte meinen namen nicht. da sind wir altmodisch!:zwinker: liina heißt eh schon so wie herr liina...:blumengabe:

Tasmanina
29.05.2008, 13:39
Leah wird ab September zur Tagesmutter gehen. Ich arbeite dann ab 02.09. wieder (direkt einen Tag nach ihrem Geburtstag :ooooh: ), dann hat ihr Papa sie zwei Tage und dann der dritte Tag Tagesmutter.

Von städtischen Einrichtungen haben wir nix gehört. Ich bin aber sicher, daß wir da eh nix bekommen. Ich bin halt nicht alleinerziehend oder so...

Im Moment hätte ich überhaupt kein Problem damit, noch ein Jahr oder ein halbes Jahr zu Hause zu bleiben. Es ist aber halt einfach auch eine finanzielle Frage und ich denke halt auch, daß ich auch immer mehr verpasse, wenn ich dann wiedereinsteige.

Wie gesagt, bei unserem Treffen war ich dann drei Tage wieder arbeiten und werde wahrscheinlich jammernd nach Urlaub lechzen. :zwinker: (Oder schnell wieder schwanger werden. :ooooh: :freches grinsen: )

Eins weiß ich jetzt schon: Ich werde sterben, wenn Leah das erste Mal alleine da ist!!!

Ab 01.08. ist mein Mann dann auch an zwei Tagen die Woche zu Hause und das werden wir dann auch erstmal üben. Er muss ja auch schauen, wie er sich dann organisiert mit Kind und Arbeit. Ich bin gespannt... :freches grinsen:

Es sind drei halbe Tage, die ich dann gehe. Ich hab also noch gaaanz viel Zeit für Leah. *einred*

Hah, da fällt mir ein: Die Tagesmutter hat ein großes Trampolin im Garten!!!!!!!!! Als ich das meinem Mann erzählt habe, muss ich wohl recht begeistert geklungen haben. Er hat auf jeden Fall den Vorschlag geäußert, daß ICH ja zur Tagesmutter gehen könne. :zwinker:


Belly, ich hoffe sooo sehr, daß sich bei Dir da mal was tut mit dem Job. Wenigstens mal endlich was Konkretes! Du musst sofort Bescheid sagen bei Neuigkeiten, ja?

Souris, holt Emmy sich nach so einer Nacht dann tagsüber wenigstens mehr Schlaf als sonst?

Und ich bezweifel, daß Dein Hintern wirklich dick ist. Trotzdem: Hopp hopp, ab zum Bestellen!!!

Suzette, sehr fleißig!!!

Liina
29.05.2008, 13:50
So, jetzt werde ich noch ein wenig kreativ sein - ich nähe gerade zwei Mei Tai-Tragehilfen für meine beiden Jungmütter-Freundinnen, die demnächst Geburtstag haben.
Natürlich jeweils in ihren Lieblingsfarben - soll ja auch zur Garderobe passen :smile: !
Für mich selbst muss ich dann glaube ich auch noch einen machen - man kann ja nie genug davon haben :zwinker: !


Du nähst die Dinger selber???:ooooh:

Suzette
29.05.2008, 13:54
Hmmm, habe gerade eine Riesenportion Kartoffeln mit Quark verspeist, lecker :hunger: !

Belly, oh das ist nervig mit deiner Situation bzgl. Job. D.h. du musst jetzt abwarten, was mit der Kollegin vereinbart wird? Und die Krippensituation klingt ja auch echt übel bei dir, aber in Großstädten ist das leider immer viel verzwickter als auf dem Lande. Ich bin mir relativ sicher, dass ich wenig Probleme haben würde, einen Platz zu finden (oder?!?), jedenfalls drücke ich dir weiterhin die Daumen!!! Bei mir in der Firma sehe ich gerade, dass eine Kollegin, die TZ angemeldet hat, so dermaßen über den Tisch gezogen wird nach dem Motto "klag doch, machste eh nicht", das ist der Hammer! Mein Schatz ist ihr Vorgesetzter und er würde ihr die TZ natürlich genehmigen (ist ja ihr Recht), aber die GF hat es einfach mal abgelehnt. Hm, im Grunde möchte ich da ja auch nicht zurück, da es Hin und Zurück 120 Km sind, der Job nervig war und ich auch mal wieder was anderes machen möchte. Auf der anderen Seite wäre es so bequem: ich kenne alles, verstehe mich mit allen Leuten, Gehalt stimmt, Sozialleistungen eines Großunternehmens, geregelte Arbeitszeiten ... Das ist so ein Hin und Her :knatsch: . Aber vor Herbst möchte auch ich mich nicht entscheiden, noch dazu habe ich ja 2 Jahre Elternzeit angemeldet und der AG MUSS ja nicht einer Verkürzung zustimmen (oder doch :wie?: ?). Oh ja ... und das Geld wird ab Sep echt knapp, das war schon Luxus bisher ... :knatsch:

Viel Spaß bei eurem Essen und wow - selber nähen! Das kann ich so GAR nicht, Respekt :blumengabe: !

@Tas: wow, jetzt ist es so richtig amtlich. Das wird schon alles gut klappen, pass mal auf. Die ersten Tage - klar, die werden ungewohnt, aber wahrscheinlich musst du abends die kleine Leah vom Trampolin ziehen und hinter dir her schleifen :freches grinsen:

@Liina:mann, ich beneide euch alle, dass eure Männer so einspringen können und die Kleinen mal einen halben oder ganzen Tag nehmen können :knatsch: . Bei uns geht das aufgrund der Entfernung zum Job und Schatzis Position bzw. Arbeitszeiten so gar nicht :wie?: , leider. Das wäre die beste Lösung. So hadere ich mit meiner Mutter oder/und Tagesmama oder Krippe oder oder oder ...

Tasmanina
29.05.2008, 13:57
Du nähst die Dinger selber???:ooooh:
Ich würde dann im September einen nehmen. Soll ich Dir Stoff schicken, Belly, oder soll ich Dir nur sagen, welhe Frabe ich gerne hätte? Liina, was für eine Farbe brauchst Du? Und meinst Du, Belly kriegt noch einen bis zu Eurer Hochzeit passend zum Kleid hin? :freches grinsen:

Tasmanina
29.05.2008, 13:59
aber wahrscheinlich musst du abends die kleine Leah vom Trampolin ziehen und hinter dir her schleifen :freches grinsen:
Nein, mittags schon!!!!!!!!!!!! :ooooh: Bis abends überleb ich das doch nicht!!!! :zwinker:

Ich geh einfach mit drauf und spring sie dann runter. :freches grinsen:

Tippmaus1973
29.05.2008, 14:03
Andererseits wirds mir doch ein wenig mulmig, wenn dann demnächst kein Elterngeld auf dem Konto mehr eingeht - bisher war die Finanzlage ja zum Glück ziemlich entspannt...

Wir rechnen auch schon hin und her.
Ich bekomme das Elterngeld ja noch bis Januar 2009, habe ja die Hälfte für die doppelte Zeit genommen, weil ich ja auch noch den Mehrlingszuschlag von 300 Euro bekomme. Aber eng wird es dann ganz bestimmt, weil wir ja auch noch ein neues Eigenheim beziehen möchten im nächsten Jahr...

Erinnerungen
Heute vor einem Jahr hatte ich genau jetzt um 14 h wieder einen Termin zum Doppler-US und von da aus musste ich direkt in die Klinik, weil Thore stolze 500 g zugenommen hatte und Luka nur noch 70 g...
Das wühlt mich gerade alles wieder bißchen auf...

Tasmanina
29.05.2008, 14:06
Von Bekannten die Mutter, die auch Zwillinge haben, die geht jetzt mittlerweile wieder Vollzeit arbeiten. Hatten schon zwei Kinder und dann jetzt ohne Elterngeld geht es nicht. Obwohl der Mann auch Vollzeit geht. Schon traurig eigentlich...

Übrigens find ich den Spitznamen "Butterkuchentante" genial. :freches grinsen:

Tasmanina
29.05.2008, 14:08
Erinnerungen
Heute vor einem Jahr hatte ich genau jetzt um 14 h wieder einen Termin zum Doppler-US und von da aus musste ich direkt in die Klinik, weil Thore stolze 500 g zugenommen hatte und Luka nur noch 70 g...
Das wühlt mich gerade alles wieder bißchen auf...
:in den arm nehmen: Mnesch, Tippmaus! Ich musste die Tage nochmal drüber nachdenken, wie aufregend das war, kurz bevor die Jungs kamen und auch besonders die Zeit danach und daß Ihr das alle echt toll gemeistert habt und ja auch das "Ergebnis" stimmt. Wenn ICH schon nochmal drüber nachdenke, ist ja klar, daß es Dich richtig mitnimmt.

Ich schreib es jetzt auch schon mal (Wollte ich eigentlich erst morgen. :zwinker: ): Ich zieh echt den Hut vor Euch als Eltern und verneige mich ganz tief, Ihr macht das super!!! :wangenkuss:

Suzette
29.05.2008, 14:10
:in den arm nehmen: Mnesch, Tippmaus! Ich musste die Tage nochmal drüber nachdenken, wie aufregend das war, kurz bevor die Jungs kamen und auch besonders die Zeit danach und daß Ihr das alle echt toll gemeistert habt und ja auch das "Ergebnis" stimmt. Wenn ICH schon nochmal drüber nachdenke, ist ja klar, daß es Dich richtig mitnimmt.

Ich schreib es jetzt auch schon mal (Wollte ich eigentlich erst morgen. :zwinker: ): Ich zieh echt den Hut vor Euch als Eltern und verneige mich ganz tief, Ihr macht das super!!! :wangenkuss:

*Gänsehauthab*

GENAU :blumengabe: !!!!

Tasmanina
29.05.2008, 14:13
*Gänsehauthab*
Hatte ich auch... oder, wie coole Leute statt Gänsehaut sagen. "Ameisentitten"! :freches grinsen:

Wart Ihr eigentlich jetzt schonmal bei der richtigen Krankengymnastikstunde? Oder hab ich´s überlesen?

paula07
29.05.2008, 14:14
:in den arm nehmen: Mnesch, Tippmaus! Ich musste die Tage nochmal drüber nachdenken, wie aufregend das war, kurz bevor die Jungs kamen und auch besonders die Zeit danach und daß Ihr das alle echt toll gemeistert habt und ja auch das "Ergebnis" stimmt. Wenn ICH schon nochmal drüber nachdenke, ist ja klar, daß es Dich richtig mitnimmt.

Ich schreib es jetzt auch schon mal (Wollte ich eigentlich erst morgen. :zwinker: ): Ich zieh echt den Hut vor Euch als Eltern und verneige mich ganz tief, Ihr macht das super!!! :wangenkuss:

:liebe: *zustimm*:liebe: :schild genau:

Liina
29.05.2008, 14:17
ja ohh suzette! danke!!! du hast mein abendessen gerettet! auf kartoffeln mit kräuterquark hab ich auch lust!

paula07
29.05.2008, 14:23
@Tas: :in den arm nehmen: du bekommst das schon hin mit der Tagesmutter,,,,ganz bestimmt,,,,sind denn da noch andere Kinder,wenn Leah dann da ist?

@belly: mensch das ist super blöd mit deinem job und deiner Kinderunterbringung,,,,ich sollte doch nach München kommen und dort arbeiten:smirksmile: da würde es bestimmt viel arbeit für mich geben,,,
Das :krone auf: ist für dich,,,fürs selber nähen,,,ist bestimmt ne Menge Arbeit

Ich wünsch dir heute abend viel Spaß:blumengabe:

@Liina: super das dein Projekt weiter geht:blumengabe:

@Zukunft/Elterngeld: wann genau bekommen wir denn das letzte Elterngeld??? Im August oder noch im Semptember??? oder juli das letzte mal???
Ich werde ab mitte August bei uns im in der Krabbelgruppe ein viertel Jahr mal hospitieren..so eine Art Praktikum,,,und mir dein ein Konzept erarbeiten,das ich ab nächstes Jahr selber Krabbelgruppen leiten kann...die dame von der Elternschule hatte mir das so vorgeschlagen und dann soll ich anfang nächsten jahres eine Bewerbung einreichen...der Bedarf ist zumindest da.

paula07
29.05.2008, 14:27
Aber nein - noch werde ich nicht die erste hier sein :zwinker:

:zwinker: :engel: :zwinker: :liebe:

Suzette
29.05.2008, 14:32
Hatte ich auch... oder, wie coole Leute statt Gänsehaut sagen. "Ameisentitten"! :freches grinsen:

... oder: "Entenpelle" :freches grinsen:

ich fahre heute Nachmittag zur ersten "richtigen" KG bei der Bobath-Therapeutin, bin schon sehr gespannt!!!

Suzette
29.05.2008, 14:39
Hatte ich auch... oder, wie coole Leute statt Gänsehaut sagen. "Ameisentitten"! :freches grinsen:

... oder: "Entenpelle" :freches grinsen:

ich fahre heute Nachmittag zur ersten "richtigen" KG bei der Bobath-Therapeutin, bin schon sehr gespannt!!!

sheena98
29.05.2008, 14:41
Echt, bekommt ihr in D Elterngeld nur 1 Jahr? :ooooh:

Hier in Ö können wir uns aussuchen, ob 15, 20 oder 30 Monate (mit einer Verlängerungsmöglichkeit von 3, 4 und 6 Monaten, wenn der Vater auch in Karenz geht). Dafür gibt es dann entweder ca 800.-, 624.- oder 436.- Euro/Monat für den jeweiligen Zeitraum.

Ich werde es 2,5 Jahre (also 30 Monate) beziehen, dass mein Freund 6 Monate in Karenz geht, wird sich nicht wirklich rentieren für die 436 Euro im Monat (da gibts nämlich natürlich eine Verdienstobergrenze).

Suzette
29.05.2008, 14:55
Echt, bekommt ihr in D Elterngeld nur 1 Jahr? :ooooh:

Entweder 12 Monate 67% vom letzten Gehalt (bzw. max. 1.800 EUR) oder das ganze gestreckt auf 24 Monaten in halben Auszahlungsbeträgen.

Ich war aber gierig und wollte 12 Monate in Saus und Braus leben und dann wieder ein bissel jobben gehen ... Hm :knatsch: .

Liina
29.05.2008, 15:08
Das letzte mal elterngeld bekommt man im Juli, es wird immer im voraus bezahlt. so steht es auf meinem bescheid. :blumengabe:

Liina
29.05.2008, 15:09
das heißt du bekommst nun 30 monate lang die 436€ oder was?
hab nicht genau verstanden wie das da läuft bei euch?

Suzette
29.05.2008, 15:10
Das letzte mal elterngeld bekommt man im Juli, es wird immer im voraus bezahlt. so steht es auf meinem bescheid. :blumengabe:

urrgs, ja - jetzt krieg' ich grad Bauchschmerzen. Muss auch mal mit meinem Schatz rechnen gehen. Gibt ja schönere Dinge, die man tun kann, seufz :unterwerf:

paula07
29.05.2008, 17:04
Su,das kenne ich,,,wir haben uns gott sei dank schon von anfang an,einen Teil an die seite gelegt,,,,mal sehen wie lange es hält:zwinker:

dekomaus
29.05.2008, 21:01
liina,
oh, es bleibt also spannend.
ausserdem: VORFREUDE IST JA BEKANNTLICH DIE SCHÖNSTE FREUDE! :liebe: :freches grinsen: :wangenkuss:

mads geht seit ein paar abenden super ins bett und wird dann erst so gegen 1h wach - aber ab da schläft er total unruhig, wälzt sich von einer seite zur anderen.
und trinkt dann auch dementsprechend viel an der brust.

suzette & liina,
ich finde auch, dass wir bereits schon lange gestillt haben :wangenkuss:

tas,
davon habe ich noch nie etwas gehört.
passt aber bei uns +/- 2-3 tage haargenau.
und wann lernen sie es dann wieder?! :zwinker:

tagesmutter: ich kann verstehen, dass es ein komisches gefühl ist, wenn der termin nun fest steht.
ich schiebe es noch ein bißchen vor mir her :zwinker:
hier ´auf dem land´ ist die betreuungssitation deutlich entspannter, heißt als ich im april bei der ersten anlaufstelle war (insgesamt habe ich 3 auf dem zettel) hätte ich ab august locker einne platz haben können.

tippmaus,
morgen ist euer großer tag :blumengabe:

ihr habt es wirklich toll gemacht! es war ja wirklich kein leichter start für euch 4.
ich kann total verstehen, dass du in erinnerungen schwelgst.
wie oft liege ich abends im bett und gehe in gedanken nochmal den 19./20.07.2007 durch - damit ich auch ja kein detail vergesse :liebe:

belly,
siehst du, dich wollte ich gestern noch fragen, ob ihr teilzeittechnisch bereits weiter seid...
das ist wirklich blöd so in der luft zu hängen...:knatsch:

du nähst mal eben einen mei tai :ooooh:
RESPEKT! finde ich total klasse, wenn man so toll nähen kann! es gibt so tolle sachen!

nochmal suzette :freches grinsen:
ich habe deine pn bekommen :kuss:
antworte dir mogen ausführlich, ja?
mein mann ist schon leicht genervt, dass ich schon wieder hier vor hänge und ich bin geschafft vom dm plündern :zwinker:

Tippmaus1973
29.05.2008, 21:30
Gänsehaut = Elefantenpickel (von Dieter Bohlen :smirksmile:)


:
Ich schreib es jetzt auch schon mal (Wollte ich eigentlich erst morgen. :zwinker: ): Ich zieh echt den Hut vor Euch als Eltern und verneige mich ganz tief, Ihr macht das super!!! :wangenkuss:

Tasmanina, Danke schön! :blumengabe:
Suzette, Paula und Dekomaus Danke fürs zustimmen. :freches grinsen:

Ganz ehrlich, wenn ich meine Mutter nicht hätte, wenn Schatz arbeitet, dann wäre ich schon oft an meine Grenzen gekommen. Meine Mutter hat auch ein großes Lob verdient. :schild genau:
Die Jungs natürlich auch, weil sie uns bis jetzt noch keine wirklich schlaflosen Nächte bereitet haben. :freches grinsen:
Das ist auch viel Wert. :liebe:

Heut Abend war ich schon in der Klinik und hätte im Traum nicht dran gedacht das Thore und Luka am 30. Mai zur Welt kommen. :wie?: Tja und gerade haben wir den Frühstückstisch zum 1. Geburtstag hergerichtet. :smile:

paula07
29.05.2008, 22:02
:krone auf: für Mama Tippmaus, und ganz viele :liebe: :liebe: für die kleinen zwei Burschen:wangenkuss:

Smelly
30.05.2008, 00:21
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

Lieber Thore, lieber Luka,

:liebe: :liebe: :liebe: :liebe: :liebe:

HERZLICHEN GLUECKWUNSCH ZU EUREM ERSTEN GEBURTSTAG!!!!

:jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:

Wir wuenschen Euch einen tollen Tag und ein gesundes und spannendes neues Lebensjahr!

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1


Liebe Tippmaus,
herzlichen Glueckwunsch zu Deinem ersten Zwilingsmama-Jahr! Ich bewundere Dich, wie Du das wuppst mit Deinen beiden suessen Kerlen!
Ich hoffe, ihr habt einen wunderschoenen Tag und wuensche Euch gleich schon mal alles Gute fuer die Taufe am Sonntag!
:liebe: :wangenkuss: :blumengabe: :blumengabe:


Eure Smelly und Eva :blumengabe: :kuss: :kuss:

Inaktiver User
30.05.2008, 01:24
Hallo Thore! Hallo Luka!

Herzlichen Glückwunsch zu eurem 1. Geburtstag!

paula07
30.05.2008, 05:31
Hallo und Guten Morgen

Herzlichen Glückwunsch lieber Thore und lieber Luka zu eurem 1.Geburtstag:liebe:

Vor fast einem Jahr haben wir die freudige Nachricht erhalten.:jubel: ...um genau zu sein,,,,auf Seite 88 hier in unserer kleinen Leserunde:liebe:

Liebe Tippmaus + *Schatzi*:freches grinsen: ihr habt das erste Jahr eurer kleinen Mäuse schon super gemeistert:schild genau: :prost: Herzlichen Glückwunsch auch an euch,,,,,und nochmals ein:blumengabe: für die Mutti Tippmaus,,für die tolle Unterstützung

Tasmanina
30.05.2008, 07:59
Ihr seid zu schnell für mich. :ooooh:


Lieber Thore, lieber Luka!

Alles Liebe zum ersten Geburtstag! Feiert schön, laßt Euch ordentlich beschenken und viel Spaß gleich im Zoo.

Liebe Tippmaus, Dir alles Liebe zum ersten Geburtstag als Mama! Ich hab ja gestern schon geschrieben, wie toll Du das alles meisterst. Ich habe hier schonmal irgendwo gelesen, daß für manche Mütter der erste Geburtstag so der Abschnitt war, zu dem dann die nicht so schöne Anfangszeit vergessen war. Ich hoffe, Du kannst auch bald 100 % alles nur noch genießen. :wangenkuss: Aber heute wird erstmal ordentlich gefeiert!!!!!!!!!!!

sheena98
30.05.2008, 08:27
Auch von Elias und mir


:jubel::musiker::blumengabe: Happy 1st Birthday, Thore & Luka!!! :blumengabe::musiker::jubel:

Einen schönen, entspannten Tag wünsch ich Euch, Tippmaus!!!

Suzette
30.05.2008, 08:28
:musiker: :musiker: :musiker: :musiker: LUKA & THORE: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZU EUREM 1. GEBURTSTAG!!! :yeah: :yeah: :yeah: :yeah:

Habt einen traumhaft schönen Tag mit eurer Familie, die euch über alles liebt und euch heute vor 1 Jahr sooooooooo überglücklich empfangen hat :liebe: !! Ihr seid zwei richtig süße Kerlchen, die auf dem besten Wege sind, den kleinen Prinzessinnen ihre kleinen Köpflein zu verdrehen :zwinker: !!

Tippmaus, auch dir alles Gute und herlichen Glückwunsch zum so erfolgreichen Meistern des ersten Lebensjahres :allesok:

In Erinnerung an die Zeit vor 1 Jahr zitiere ich gern A. Lindgren, die diese Gefühle zu ihrem Sohn so schön beschreibt:

Mein Sohn liegt in meinem Arm. Er ist eine so zarte kleine Last, man spürt sie fast gar nicht. Und doch wiegt sie schwerer als Erde und Himmel und Sterne und das ganze Sonnensystem.

Wenn ich heute sterben müsste, so könnte ich die Erinnerung an diese holde kleine Last mit mir ins Paradies nehmen. Ich habe nicht vergebens gelebt.

Mein Sohn liegt in meinem Arm. Er hat so kleine, kleine Hände. Die eine hat sich um meinen Zeigefinger geschlossen, und ich wage nicht, mich zu rühren. Er könnte dann vielleicht loslassen, und das wäre unerträglich. So ein Himmelswunder diese kleine Hand mit fünf kleinen Fingern und fünf kleinen Nägeln. Ich wusste ja, dass Kinder kleine Hände haben, aber ich habe wohl nicht recht begriffen, dass mein Kind auch solche haben würde. Denn ich liege hier und blicke auf das kleine Rosenblatt, das die Hand meines Sohnes ist, und kann nicht aufhören zu staunen.

Er liegt mit geschlossenen Augen da und bohrt seine Nase in meine Brust. Er ist ein Wunderwerk.

Meine Liebe zu ihm tut fast weh.

:liebe: :liebe: :liebe:

paula07
30.05.2008, 08:35
menno Su, das ist gemein, solche Texte treiben mir doch immer die Tränen in die Augen:heul: :smile:

Suzette
30.05.2008, 08:40
menno Su, das ist gemein, solche Texte treiben mir doch immer die Tränen in die Augen:heul: :smile:

... oh, das Gedicht geht noch weiter :ooooh: , aber das würde hier den Rahmen sprengen :freches grinsen:

Sunrise
30.05.2008, 08:42
:blumengabe: Alles Liebe und Gute Luka und Thore! :blumengabe: (http://www.youtube.com/watch?v=UeypOvsY91Q)

Goldchain
30.05.2008, 08:46
Liebe Tippmaus!

Auch von mir als regelmässige Mitleserin herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag Deiner Jungs! Du kannst wirklich mächtig stolz auf Euch sein! Ihr habt viel mitgemacht und das alles wunderbar gemeistert. :liebe: :blumengabe: :Sonne:

Liebe Grüße von Goldchain aus dem Septemberstrang

Inaktiver User
30.05.2008, 09:08
Thore und Luka, herzlichen Glückwunsch zu eurem 1. Geburtstag, wir wünschen euch ganz viel Spaß im Zoo, noch mehr Geschenke und vor allem lustige Gäste.

Liebe Tippmaus und Schatzi, Willkommen im Kleinkinder-Alter! :kuss:

Liebe Grüße
Katja mit Philipp

Inaktiver User
30.05.2008, 09:22
:liebe:

lieber luka, lieber thore,

wir wünschen euch von herzen alles liebe und gute und viiiiiel gesundheit zu eurem

1. großen geburtstag

habt einen wunderschönen tag mit euren eltern, die das ganz prima machen mit euch ! sie sind sehr stolz auf euch !

Schön das es euch gibt !

:liebe:
Liebe tippmaus, die :blumengabe: ist für dich !

Eure kleine blaue elefantenfamilie :zwinker:

Tasmanina
30.05.2008, 09:29
... oh, das Gedicht geht noch weiter :ooooh: , aber das würde hier den Rahmen sprengen :freches grinsen:
Ich muss es ganz reinstellen, diese Stelle ist sooo schön. Das ganze Buch ist toll!!!

„Mein Sohn liegt in meinem Arm. Es ist eine so zarte kleine Last, man spürt sie fast gar nicht. Und doch wiegt sie schwerer als Erde und Himmel und Sterne und das ganze Sonnensystem.

Wenn ich heute sterben müsste, so könnte ich die Erinnerung an diese holde kleine Last mit mir ins Paradies nehmen. Ich habe nicht vergebens gelebt.

Mein Sohn liegt in meinem Arm. Er hat so kleine, kleine Hände. Die eine hat sich um meinen Zeigefinger geschlossen, und ich wage nicht, mich zu rühren. Er könnte dann vielleicht loslassen, und das wäre unerträglich. So ein Himmelswunder diese kleine Hand mit fünf kleinen Fingern und fünf kleinen Nägeln. Ich wusste ja, dass Kinder Hände haben, aber ich habe wohl nicht recht begriffen, dass mein Kind auch solche haben würde. Denn ich liege hier und blicke auf das kleine Rosenblatt, das die Hand meines Sohnes ist, und kann nicht aufhören zu staunen.

Er liegt mit geschlossenen Augen da und bohrt seine Nase in meine Brust, er hat schwarzes, flaumiges Haar, und ich kann ihn atmen hören. Er ist ein Wunderwerk.

Sein Vater war hier und fand auch, dass er ein Wunderwerk sei. Er muss also ein Wunderwerk sein, da wir beide es finden.

Meine Liebe zu ihm tut fast weh.

Vorhin hat mein Sohn ein bisschen geweint. Wie ein kläglich blökendes Zicklein gebärdet er sich, wenn er weint, und ich ertrage es fast nicht. Wie schutzlos du bist, kleines Zicklein. Mein kleines Vögelchen, wie soll ich dich schützen? Meine Arme schließen sich fester um dich. Sie haben auf dich gewartet, meine Arme, sie waren von Anfang an dafür bestimmt, ein Nest für dich zu sein, du mein Vögelchen.

Du bist mein, du gehörst mir jetzt. In diesem Augenblick bist du ganz mein. Aber bald wirst du anfangen zu wachsen. Jeder Tag, der vergeht, wird dich ein kleines Stück weiter von mir wegführen. Nie mehr wirst du mir so nahe sein wie jetzt.

Vielleicht werde ich eines Tages mit Schmerz an diese Stunde denken.

"Wie die klagende Saite einer Geige, wie ein Kiebitzruf auf der Heide geht die Sehnsucht der Menschen nach Menschen durch die von Menschen bewohnte Welt. Am demütigsten und tiefsten aber sehnen sich die Eltern nach den Kindern, die von den Gesetzen des Lebens in andere Zusammenhänge gerufen wurden". Das steht in einem Buch, das ich habe.

In diesem Augenblick hast du mich, aber gewiss werden die Gesetze des Lebens auch dich in andere Zusammenhänge rufen. Und dann werde ich vielleicht so ein rufender Kiebitz auf der Heide sein und vergeblich nach meinem Vögelchen rufen. Das Vogeljunge wird wachsen und groß werden. Ich weiß, dass es so sein muss.

Aber jetzt, in diesem Augenblick, habe ich dich. Du bist mein, mein, mein- mit deinem flaumigen Kopf und deinen zarten, kleinen Fingern und deinem kläglichen Weinen und deinem Munde, der nach mir sucht. Du brauchst mich, denn du bist nur ein armes, kleines Kind, das auf die Erde gekommen ist und gar nicht ohne Mutter sein kann. Du weißt nicht einmal, was das für ein Ort ist, an den du gekommen bist, und vielleicht klingt dein Weinen deshalb so verirrt. Hast du Angst, das Leben zu beginnen? Du weißt nicht, was dich erwartet? Soll ich es dir erzählen?

Hier gibt es so viel Merkwürdiges. Warte nur, dann wirst du es sehen. Es gibt blühende Apfelbäume und kleine, stille Seen und große, weite Meere und Sterne in der Nacht und blaue Frühlingsabende und Wälder - ist es nicht schön, dass es Wälder gibt? Manchmal liegt Raureif auf den Bäumen, manchmal scheint der Mond, und im Sommer liegt Tau im Grase, wenn man erwacht. Dann kannst du auf deinen kleinen, nackten Füßen dort gehen. Du kannst auf schmalen, einsamen Skispuren in den Wald hinein gleiten - wenn es Winter ist natürlich. Die Sonne wirst du lieben, sie wärmt und leuchtet, und das Wasser im Meer ist kühl und lieblich, wenn du badest. Es gibt Märchen in der Welt und Lieder. Es gibt Bücher und Menschen, und einige von ihnen werden deine Freunde. Es gibt Blumen, sie sind gar nicht nützlich, sondern nur, nur schön. Ist das nicht wunderbar und herrlich? Und auf der ganzen Erde gibt es Wälder und Seen und Berge und Flüsse und Städte, die du nie gesehen hast, aber vielleicht eines Tages sehen wirst. Deshalb sage ich dir, mein Sohn, dass die Erde ein guter Ort ist, um dort zu leben, und dass das Leben ein Geschenk ist. Glaub nie denen, die etwas anderes zu sagen versuchen. Gewiss, das Leben kann auch schwer sein, dass will ich dir nicht verhehlen. Du wirst Kummer haben, du wirst weinen. Es kommen vielleicht Stunden, da du den Wunsch hast, nicht mehr zu leben. Oh du kannst nie verstehen, was für ein Gefühl es für mich ist, dies zu wissen. Ich könnte mein Herzblut für dich geben, aber ich kann nicht eine einzige von den Sorgen wegnehmen, die dich erwarten. Und doch sage ich dir, mein liebes Kind:

Die Erde ist die Heimat der Menschen, und sie ist eine wunderbare Heimat. Möge das Leben nie so hart gegen dich sein, dass du es nicht verstehst. Gott schütze dich, mein Sohn!“

Astrid Lindgren

Tasmanina
30.05.2008, 09:32
Willkommen im Kleinkinder-Alter!
:ooooh: *schluck* naja, ich hab ja noch 3 monate zeit, ,mich an DEN gedanken zu gewöhnen... nein, drei monate und 2 tage! :freches grinsen:

Inaktiver User
30.05.2008, 09:44
Ich muss es ganz reinstellen, diese Stelle ist sooo schön. Das ganze Buch ist toll!!!

„Mein Sohn liegt in meinem Arm. Es ist eine so zarte kleine Last, man spürt sie fast gar nicht. Und doch wiegt sie schwerer als Erde und Himmel und Sterne und das ganze Sonnensystem. ...

:heul: :heul: :heul: so, jetzt habt ihr es geschafft, ich sitze hier und heule weils so schön ist... :liebe:

dankeschön für diese wunderschönen zeilen :blumengabe:

Tasmanina
30.05.2008, 09:47
so, jetzt habt ihr es geschafft, :jubel:

*mit nacktem finger auf suzette zeig* "DIE hat angefangen!!!" :freches grinsen:

Bibi, Du kannst das Heulen wenigstens auf die Hormone schieben! :liebe:

Wie geht&#180;s Dir denn???

Inaktiver User
30.05.2008, 09:52
:jubel:

*mit nacktem finger auf suzette zeig* "DIE hat angefangen!!!" :freches grinsen:

Bibi, Du kannst das Heulen wenigstens auf die Hormone schieben! :liebe:

Wie geht´s Dir denn???


*Fingerzeigsmileyaufsuzette* :zwinker: :kuss:


danke, mir gehts so :liebe: und so :heul: (jetzt kommt wieder die zeit in der ich auch bei der merci-werbung heulen werde...) :freches grinsen:
und ich freu mich wahnsinnig auf montag, da ist der erste arzttermin
und ich hab das gefühl ich lieb meinen kleinen sohn nochmal mehr als eh schon

kurz:
ich könnte platzen :liebe:

Suzette
30.05.2008, 09:52
:jubel:

*mit nacktem finger auf suzette zeig* "DIE hat angefangen!!!" :freches grinsen:

Bibi, Du kannst das Heulen wenigstens auf die Hormone schieben! :liebe:

Wie geht´s Dir denn???

Na super Tas :freches grinsen: , ich wollte "das große Fass" extra nicht aufmachen weil ich dann auch immer gleich heulen muss, Gänsehaut bekomme und Nic noch mal extra doll drücken muss :freches grinsen: . Aber es ist einfach soooooooooo schön :liebe: !!

Diese Verse habe ich mir 1 Tag vor der Entbindung reingezogen, als ich eh schon 9 Tage überfällig war ... das war keine gute Idee :freches grinsen: , meine Hormone flippten völlig aus vor Neugierde und absoluter Sehnsucht, den kleinen Nic endlich in meinen Armen halten zu können.

Aber Bibi - da hast du ja noch etwas Zeit :blumengabe: ! Ja, wie geht es dir, wie weit bist du jetzt?

Tasmanina
30.05.2008, 10:44
kurz:
ich könnte platzen :liebe:
Hast Du schon so zugenommen! :ooooh: :zwinker:

Nein, ernsthaft: Schööön hört sich das an! :wangenkuss:

dekomaus
30.05.2008, 11:26
!!!! HAPPY BIRTHDAY !!!!!!!!


LIEBER THORE & LIEBER LUKA

familie deko wünscht euch einen wunderschönen 1. geburtstag mit euren eltern, auf die ihr wirklich stolz sein könnt!
geniesst euren tag!

*****

liebe tippmaus,
nun ist es schon so weit, der große tag ist gekommen!
eure beiden jungs feiern schon ihren ersten geburtstag!

geniesst weiterhin jede sekunde mit euren beiden jungs.
ihr habt das erste jahr wirklich toll gemeistert und solltet heute auch auf euch anstoßen! ich bewundere es immer wieder mit wieviel gelassenheit ihr das erste jahr gemeistert habt.
ihr könnt stolz auf euch und eure kleine familie sein!
geniesst diesen wunderschönen tag!
fühl dich gedrückt von uns,
familie dekomaus

dekomaus
30.05.2008, 11:31
sagt mal, müsst ihr solch´ rührende zeilen am frühen morgen bringen?!
die haben mich schon umgehauen als belly sie im august letzten jahres einmal zitiert hat :heul:

sie sind wunderschön - diese zeilen kann man doch wirklich erst so richtig nachempfinden, wenn man so ein kleines wunder im arm hält.

ihr lieben,
ein kind ist doch wirklich das schönste was einem im leben passieren kann :liebe:

wir können so glücklich sein, dieses wunder miterleben zu dürfen und so ein kleines wesen aufwachsen sehen zu dürfen!
es ist wirklich das größte glück auf erden!

:blume: :blume: :blume: :blume: :blume: :blume: :blume:

MoechtegernMami
30.05.2008, 11:42
Hallo Thore, Luka und liebe Tippmaus,

auch von mir alles Liebe zum Geburtstag! So schnell geht die Zeit vorbei.. Wahnsinn! In genau drei Monaten darf ich auch meinem Zwerg die erste Geburtstagstorte hinstellen :Sonne:

Lieber Luka, lieber Thore,

12 Monate sind seit Eurer Geburt schon um,
mit Schlafen und Essen gingen sie schnell rum!

Und, schau da, es ist soweit:
heute ist Baby-Feten-Zeit

Babytee und -gläschen sind jetzt out!
Heut wird mit Negerküssen rumgesaut.

Wir wünschen Euch viel Spaß und alles Gute
auf Eurer weitren Lebensreiseroute!!

Familie MöchtegernMami :blumengabe:

P.S.: Tippmaus mach weiter so! Du bist eine tolle Mama :wangenkuss:

paula07
30.05.2008, 12:15
Huhu Tas, danke sehr...ich mußte vorhin schon so heulen als Su den ersten teil hier rein schrieb,,,nu muß ich wieder:heul: :heul:

und ich kanns nicht auf die Hormone schieben:smirksmile:

bellybee
30.05.2008, 12:54
Ja, was ist denn hier los - alle schon in Partylaune!


:jubel: Luka und Thore - sie leben hoch!!! :jubel:

Ein Jahr ist es jetzt her, dass wir mit Euch mitgefiebert haben - ich erinnere mich noch so gut, wie wir hier auf Kohlen saßen und uns auf die Berichte von sunrise gestürzt haben :blumengabe:

Und jetzt seid ihr beiden Kerlchen schon gar keine Babys mehr - nie hätte ich gedacht, dass die Zeit so rasen würde...

Lasst Euch schön feiern, heute und erst recht am Sonntag (und Obacht vor der Butterkuchen-Tante :zwinker: )


Tippmaus,
auch von mir ein dickes Lob für doppelte Leistungen (ohne Spülmaschine!) - und dass ihr die besonderen Anforderungen Eurer Jungs immer ganz selbstverständlich erfüllt :wangenkuss: !

bellybee
30.05.2008, 13:03
Ach, der Astrid-Lindgren-Text, ja, auch mir geht er immer noch sehr zu Herzen :heul: :liebe:
Ich verschenke ihn immer schön ausgedruckt zu Geburten - und Väter und Mütter heulen sich regelmäßig die Augen aus!

Hatte ich eigentlich damals geschrieben, dass Astrid Lindgren ihn schon in ganz jungen Jahren für ihren eigenen, neugeborenen Sohn Lars (Lasse :smile: ) verfasst hat?

1923 geht Astrid von der Realschule ab. Sie ist jetzt sechzehn Jahre alt, ihre besten Noten hat sie in Schwedisch. Zunächst arbeitet sie als Aushilfe bei einer Zeitung in Vimmerby. Sie liest Artikel gegen und verfasst selbst kleine Reportagen über örtliche Veranstaltungen. Dann wird sie schwanger vom Chefredakteur. Sie weigert sich aber, den Vater ihres Kindes zu heiraten, was für die damalige Zeit unüblich oder gar "skandalös" war. 1926 verlässt sie Vimmerby, zieht nach Stockholm und beginnt eine Ausbildung zur Sekretärin. Dort bringt sie ihren Sohn Lars zur Welt. Da sie sich noch in der Ausbildung befindet, gibt sie ihn in eine Pflegefamilie nach Dänemark. Sobald sie ausreichend Zeit hat, möchte sie ihn wieder zu sich holen.
Lars lebt in Kopenhagen, und Astrid besucht ihn, wann immer es ihr möglich ist.

1928 nimmt sie einen Job als Sekretärin im "Königlichen Automobil-Club" an und lernt dort Sture Lindgren, ihren zukünftigen Ehemann, kennen. Als die Pflegemutter ihres Sohns 1930 in Kopenhagen erkrankt, holt sie Lars früher als geplant nach Schweden zurück. Ihre Eltern nehmen ihn zu sich, bis Astrid alles geregelt hat, um ihm ein "anständiges Zuhause" zu bieten. Im Frühling 1931 entschließen sich Sture und Astrid zu heiraten. Von diesem Zeitpunkt an bleibt Astrid zu Hause, sie wird Hausfrau und Mutter. Astrid widmet ihre Zeit Lars und bringt drei Jahre später ihre Tochter Karin zur Welt. Astrid Lindgrens Sohn sagte einmal in einem Interview: "Sie war keine dieser Mütter, die still auf einer Parkbank sitzen und ihren spielenden Kindern zuschauen. Sie wollte selbst spielen, und ich habe den Verdacht, dass ihr das mindestens so viel Spaß machte wie mir!"

Quelle: helles-koepfchen.de/astrid-lindgren.html


Tasmanina,
was meinst Du mit das "ganze Buch" - ist das eine Biographie?


Oje, ich muss los... mein Sohn räumt gerade mit seinen zarten Rosenblatt-Händen das CD-Regal komplett aus :freches grinsen:

paula07
30.05.2008, 13:48
Oje, ich muss los... mein Sohn räumt gerade mit seinen zarten Rosenblatt-Händen das CD-Regal komplett aus :freches grinsen:

:freches grinsen: :freches grinsen:

bellybee
30.05.2008, 14:04
Paula,
ja - komm nach München, hier werden Tagesmütter händeringend gesucht! Und Du bringst mit Deinem Beruf ja sehr gute Voraussetzungen mit!

Wer weiß, vielleicht sollte ich mich ja auch auf diesen Bereich verlegen - allerdings ist unsere Wohnsituation nicht wirklich dafür geeignet (und ob es meine Nerven wären, wüsste ich auch nicht sicher :zwinker: ).

Wenn man es ernsthaft angehen wollte, müsste man sich wohl am Besten zwei Räume mit Garten anmieten und noch eine weitere Mama für die Betreuung ins Boot holen (so ähnlich ist das ja bei Euch, Lilly?).

Der Bedarf wäre hier zumindest über Jahre gesichert - bei uns explodieren gerade die kinderfreundlichen Stadtviertel: Schwangere, Kinderwägen und Radl-Anhänger wohin man sieht!

Inaktiver User
30.05.2008, 14:06
zwillingsgeburtstag!!!!! happy birthday ihr beiden lieben! :blumengabe: :blumengabe: :liebe:

Tasmanina
30.05.2008, 14:30
was meinst Du mit das "ganze Buch" - ist das eine Biographie?
Das Buch heißt "Kati in Amerika- Italien- Paris" und beschreibt Kati´s Reisen nach- man glaubt es kaum :ooooh: - Amerika, Italien und Paris. Naja, und am Ende kommt dann eben diese "Ansprache". Huch, jetzt hab ich das Ende schon verraten. :zwinker:

Ich liebe Astrid Lindgren und dieses Buch ist mal was anderes als andere Bücher von ihr, eher für "Größere" geschrieben. Mein Exemplar fällt schon auseinander und ist schon leicht vergilbt und am Ende muss ich auch jedes Mal wieder heulen.

Tasmanina
30.05.2008, 14:32
zwillingsgeburtstag!!!!!
Und das in doppelter Hinsicht: Zwillinge im Sternzeichen Zwilling. Sind halt doch einfach die Besten. Da würde mir die kleine Eva aus dem Familienbetrieb bestimmt auch direkt noch zustimmen. Und Paula auch. :zwinker:

Lilly, dieser Bezug für den Maxi- Cosi war bis jetzt da wo ich geschaut hab ausverkauft. :knatsch: Werd mal weitersuchen, bei Baby- Markt ist der immerhin in spätestens 10 Tagen wieder da.

paula07
30.05.2008, 15:11
schaut mal,wir haben uns das hier bestellt
http://images.mytoys.com/intershoproot/eCS/Store/de/images/163/65/1636580-n.jpg

Inaktiver User
30.05.2008, 15:39
baby walz hat das maxi cosi teilchen auch.

Suzette
30.05.2008, 17:57
schaut mal,wir haben uns das hier bestellt
http://images.mytoys.com/intershoproot/eCS/Store/de/images/163/65/1636580-n.jpg

cool, wie wird das am KiWa befestigt :erleuchtung: ? Suche auch noch nach einer schönen Sonnensegel-Version, dieses wackelnde Schirmchen geht gar nicht :ooooh: !

Apropos geht gar nicht: Nic hat Magen-Darm. Hat sich heute mittag von jetzt auf gleich die Seele aus dem Leib gekotzt, ich kam mit Wischen und Klamotten wechseln nicht mehr hinterher. Seit 9h hat er nun nix mehr zu sich genommen, außer ein wenig Tee. Seit 15.30 schläft er nun :knatsch: . Ich war in der Kinderklinik, weil alle Ärzte Fr nachmittag hier im Umkreis zu haben.

Musste heute mittag erstmal ne Runde mitheulen, er tat mir so leid, so am Ende habe ich ihn noch nie erlebt :in den arm nehmen: . Habe mich dann aber wieder fix zusammen gerissen. Mama soll ja Trost spenden und nicht mitheulen. Mal sehen wie die Nacht wird, die Ärztin hat mich vorgewarnt, es fängt wohl grad erst an. Habe Elektrolytlösung und Vomex f. Säuglinge. Hmmmm, drückt die Daumen, ja :knatsch: ?

Tasmanina
30.05.2008, 18:24
Mensch, Suzette, gute Besserung.

Wenn Du mal Fragen hast, ich kenn mich ja jetzt aus mit Durchfall bei Babies. :knatsch:

Das Segel war bei uns übrigens Mist. Die Sonne fiel irgendwie immer genau dran vorbei und halt auch in den Wagen.

bellybee
30.05.2008, 18:40
Auweh Suzette - das klingt ja unschön...
Hoffentlich ist Nici bald wieder fit und die Mama froh!
Ist einfach blöd, wenn die kleinen Würmer so leiden und noch gar nicht wissen, warum - und dass es bald wieder gut sein wird!

Ich bin da ja noch ganz unbeleckt - Jakobs zwei Mini-Schnüpfchen waren bisher alles an "Krankheiten" - trotz reger Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln, Kindertreffs und Schwimmengehen.
Naja - ich denke, er wartet einfach noch ab, bis wir doch noch einen Krippenplatz ergattern und Mama wieder arbeiten will - dann gehts mit Sicherheit auch los mit Kranksein!


Ich bin seit dieser Woche übrigens auch mit Schirm am Wagen unterwegs - und finds lästig! Bei jedem Richtungswechsel muss das Ding verstellt werden und im Gewühle bleibt man alle Naslang damit hängen... ich werde mir wohl auch ein Sonnensegel bestellen, oder ich schneider mir eins - bin grad so in Fahrt :lachen: !
Eincremen hasst Jakob übrigens - und ich auch... aber was hilfts, derzeit muss es eben doch sein.


Wir haben übrigens noch was zu vermelden :schild genau: :
Anlässlich des Geburtstags von Thore und Luka hat sich Jakob über Nacht heimlich still und leise ein Zahn-Pärchen (also Zwillinge :zwinker: !!!) wachsen lassen!!!
Hab bei der mittäglichen Fütterung so geschaut: :ooooh: als ich sie dann (sogar erst gegen Ende!) endlich bemerkt hatte!

Listigerweise sind die beiden Neuzugänge rechts und links von den zwei Januar-Zähnen im Unterkiefer erschienen!
Ich hatte ja immer die obere Leiste im Visier - und langsam schon gedacht, es kommt gar nix mehr :freches grinsen: !
Jedenfalls ging es dieses Mal sehr unkompliziert ab - ich habe ihm zwar in letzter Zeit bei unerfindlichen Genöle hin und wieder etwas Chamomilla gegeben, aber es gab keine Heulattacken wie bei den ersten beiden Zähnen. Tapferes Kind :in den arm nehmen: !


Sagt mal, kennt ihr eigentlich auch das Problem Krabbel(Robb)-Kind und helle Kleidung???
Ich hatte Jakob gestern zum ersten Mal seit langem ein weißes Oberteil angezogen und dann gedacht, mich trifft der Schlag, als ich ihn nach seiner morgendlichen Runde durch die Wohnung vom Boden aufgeklaubt habe: Das Shirt war vorderseitg so dreckig, als hätte ich zuletzt Ende 2004 durchgewischt :ooooh: !
Jetzt sagt bitte, dass es bei Euch auch so ist - sonst krieg ich eine ernste Hausfrauen-Krise :grmpf: :zwinker: !!!

Ab sofort kleide ich mein Kind wieder in gedeckten Farben oder zumindest im Streifen-Look, da fällt der Dreck nicht ganz so auf :lachen: !

bellybee
30.05.2008, 18:47
Das Segel war bei uns übrigens Mist. Die Sonne fiel irgendwie immer genau dran vorbei und halt auch in den Wagen.
Hm, bei ebay steht, man kann das Segel auch seitlich runterlassen... ging das denn bei Eurem nicht? Kann mir aber auch nicht so recht vorstellen, wie das genau funktionieren soll. Außerdem muss man das Segel dann ja auch ständig anders binden...

Wenn es nicht geht, ist es aber wirklich doof - grade am späteren Nachmittag kommt die Sonne ja doch eher von der Seite als von oben...

Ich hätte ja noch dieses (http://www.baby-markt.de/cosmoshop/pix/a/n/1203676119-23662.jpg) Sonnensegel von Teutonia... allerdings sieht das schwarze Ding am schwarzen Wagen etwas sehr düster aus - ich sage immer "Trauerflor" dazu... und für die Beine bringt es natürlich gar nix.

MoechtegernMami
30.05.2008, 18:51
gute Besserung an Deinen Kleinen, Suzette! :blumengabe:

@belly
ich benutze immer Decken als Unterlage :freches grinsen: (vielleicht kann sie aber deswegen noch nicht frei krabbeln, weil sie da nicht so richtig wegkommt, da die Unterlage immer mitrutscht) bzw habe kräftige Hosenfarben.. allerdings waren die T-shirts bisher auch noch nicht betroffen..

Schönen Tag noch!

LG MgM :blumengabe: