PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : August-Mamis: Wer ist mit dabei???



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 [42] 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60

Inaktiver User
07.05.2008, 13:22
:freches grinsen:

wie oft bin ich schon fluchend die pumpe holen gefahren. :Sonne:

Liina
07.05.2008, 13:29
:freches grinsen:

wie oft bin ich schon fluchend die pumpe holen gefahren. :Sonne:

:freches grinsen:
ja ich hab jetzt keinen nerv wieder zurück zu fahren. Hin und zurück dauert bestimmt ne Stunde. Das lohnt sich nicht, da halte ich es nun lieber aus und fahr dann gleich ein bischen früher heim...auch wenn die Brust jetzt schon fast explodiert! :freches grinsen: :knatsch:

Inaktiver User
07.05.2008, 13:33
sag du nochmal, du hättedt keine milch. :freches grinsen:

Tigerente
07.05.2008, 13:48
Huhu, ich hüpfe nochmal kurz rein.

Die Elternbriefe gibt's auch im Internet unter http://www.ane.de .

Zum Essen: in dem von Shelilly gerne zitierten Buch "Mein Kind will nicht essen" (fand ich auch sehr beruhigend), steht, dass außerdem so ein Einbruch bei Appetit und Nahrungsbedarf kommt, der zwischen dem 9. Monat und dem 2. Geburtstag irgendwann geschieht. Ich wusste immer nur, dass das meist so kurz nach dem 1. Geburtstag kommt - bei uns war es aber eindeutig mit ca. 10 Monaten.
Ist ganz normal und hängt neben dem Interesse am Selberessen mit dem niedrigeren Energiebedarf zusammen.

Zum Thema wieviel Milch: ich meine, mal gelesen zu haben, dass auch mit Beikost mindestens 500 ml Milch (MuMi oder andere) pro Tag nötig sind. Da sind aber auch schon so Sachen wie Joghurt, die Milch im Milchbrei etc. mit reinzurechnen.

Liebe Grüße von einer Augustmami 2006,
Tigerente

Liina
07.05.2008, 14:02
sag du nochmal, du hättedt keine milch. :freches grinsen:

naja irgendwann füllt die sich auch mal....:freches grinsen:

Inaktiver User
07.05.2008, 14:48
tigerente, dankeschön! :blumengabe:


belly - mensch, was soll das denn? die schuhe will ich doch sofort wieder haben!

ich kann schluppie.de nicht recht empfehlen. die erdbeerschuhe sehen toll aus, sind aber sehr breit geschnitten und schluppen komisch rum.

diese von baby walz kosten das 3fache und sind klasse.

baby-walz.com/bilderneu/741/sortiment/wh500q80/683604.jpg

sheena98
07.05.2008, 20:04
diese von baby walz kosten das 3fache und sind klasse.

baby-walz.com/bilderneu/741/sortiment/wh500q80/683604.jpg

Ich hab diese (mit anderem Motiv) gekauft. Die Firma heisst Robeez und ist aus Kanada. Die Schuhe sind spitze! Elias kann echt gut laufen und krabbeln damit!

Waren heut wieder mal im Schönbrunner Zoo und Elias hat zum ersten Mal im Sand gespielt! :liebe: Hab ihm die Schuhe und Socken ausgezogen, damit er barfuss drin sitzen konnte (war heut echt warm genug) und es hat ihm unheimlich gefallen. :freches grinsen:

Daher war heut auch Baden wieder angesagt - das machen wir neuerdings nicht mehr im Kübel (da steht er nur auf), sondern in der Duschtasse (wir haben keine dieser "neumodischen" flachen, sondern die, in die man noch Wasser einlassen kann). Da hat er sein privates Indoor-Pool und hat auch nach Herzenslust geplantscht! :zwinker:

Ach übrigens, an die Bubenmamis: hat einer von euren Söhnen auch eine Phimose?! Und ich hab gelesen, man soll die Vorhaut nicht zurückschieben, da es sonst zu Einrissen kommen kann. Aber eine Freundin hat mir erzählt, ihr Vater (allerdings Radiologe, kein Kinderarzt) hat ihr gesagt, sie könne das ruhig alle 2-3 Tage vorsichtig versuchen, vielleicht würde sich das doch noch dehnen und die Phimose verschwinden...:wie?: Ich werd auf jeden Fall die Kinderärztin noch fragen, aber wisst ihr schon mal was drüber?!

Inaktiver User
07.05.2008, 20:07
souris, das klingt doch, als wenn du 50/50 stillst, bzw. auch mal mehr. ist doch gut. ich würde nur keine weitere beikost mehr einführen...so nach dem motto, was kann ich jetzt ersetzen.

das ist das verflixte mit der beikost. das regal bei dm zeigt mir 1000 sachen, die ich dem kind natürlich nicht vorenthalten will. das ist natürlich blödsinn, ich denke da zu oft "erwachsen". und letztendlich signalisiert emmy ja auch ganz deutlich hamham bei mama ist nach wie vor die nr.1 gefolgt von biiiiirne. :freches grinsen:
wenn ich nun ein "frühstück" für emmy einführen würde käme die milch tatsächlich zu kurz.

ich hab vor ein paar tagen das erste mal radler mit "echtem" bier getrunken - :ooooh: :ooooh: :ooooh: - nach dem stillen hab ich noch 150 ml abgepumpt.

dass leonard die flasche verweigert ist ja extrem doof - er kann doch nicht schon wieder zähne bekommen?!?

wir haben uns von freunden lecker schnupfen und husten geholt :knatsch: - ich hasse putzige 3jährige die mit schnoddernase emmy abknutschen :grmpf: .

Inaktiver User
07.05.2008, 20:17
Ach übrigens, an die Bubenmamis: hat einer von euren Söhnen auch eine Phimose?! Und ich hab gelesen, man soll die Vorhaut nicht zurückschieben, da es sonst zu Einrissen kommen kann. Aber eine Freundin hat mir erzählt, ihr Vater (allerdings Radiologe, kein Kinderarzt) hat ihr gesagt, sie könne das ruhig alle 2-3 Tage vorsichtig versuchen, vielleicht würde sich das doch noch dehnen und die Phimose verschwinden... Ich werd auf jeden Fall die Kinderärztin noch fragen, aber wisst ihr schon mal was drüber?!

In meiner PEKiP-Gruppe ist eine Mama deren Kinderarzt bei ihrem Kleinen die Vorhaut zurückgeschoben hat und nun hat der Kleine einen Einriß. Pikanterweise ist der Papa des Kleinen Urologe und ist verständlicherweise ziemlich ausgerastet. Laut ihm (Oberarzt) - Hände weg von der Vorhaut! Wenn etwas verklebt ist, vorsichtig mit warmen Wasser waschen, Seife immer sorgfältig wegwaschen. Eine Verengung ist normal und gibt sich meist in den ersten Lebensjahren, man kann auch mit Homöopatie etwas machen (soweit ich mich erinnern kann, sagte er Sulfur ).

Tippmaus1973
07.05.2008, 20:29
Bellybee,
wann steht denn bei Euch die Taufe an?

Kascho
07.05.2008, 21:04
*reinhusch*
Hallöle ihr Lieben,

Krabbelschuhe gibts neuerdings auch bei Deichmann ca 15 Euro. Von Exit die liegen in einer ähnlichen Preiskategorie.

Tschüssie KaScho
*raushusch*

Tippmaus1973
07.05.2008, 21:10
Kascho, schönes Avatar-Bild von Sören. :smile:

Habe gerade bei DHD einen Schaukelelefanten von BIG für
10 Euro gesichtet und morgen Abend kann ich ihn im Nachbarort abholen. :jubel:

Kascho
07.05.2008, 21:13
Danke Tippmaus :smile:

dekomaus
07.05.2008, 21:20
oh souris,
das ist ja ganz toll... :knatsch:
bei mads ist die nase auch noch dicht. mittlerweile seit gut einer woche...

..und ich habe das gefühl, das obendrauf noch zähnchen kommen.

...und diese neuen kleinen wutausbrüche :ooooh: ich glaube er erschrickt sich selber, wenn er so laut wird :peinlich:

ich drücke euch die daumen, dass das neue mittelchen euch hilft.

belly,
wann wird jakob denn getauft? ...oder habe ich es etwa überlesen :peinlich:

trinken,
mads hat heute den halben nachmittag mit seiner schnabeltasse zugebracht. er fand das trinken daraus zu lustig und das nachfüllen, wenn der becher leer war, auch. das war so süss :liebe:

es scheint ihm wirklich zuwenig aus dem nuk-becher zu kommen. mal sehen ob ihm die tasse morgen immer noch so gut gefällt.

robeez:
ich fand schon die winterstiefelchen von robeez so süss...:peinlich:

Tippmaus1973
07.05.2008, 21:41
..und ich habe das gefühl, das obendrauf noch zähnchen kommen.
...und diese neuen kleinen wutausbrüche :ooooh:

Du könntest von Thore schreiben, allerdings hat er kein Schnupfen sondern Husten. :smirksmile:
Aber er geht im Moment auch voll ab... :ooooh: Man merkt aber auch das er ordentlich mit den Zähnen zu kämpfen hat. :kuss:

So ich gehe duschen und ins Bett, morgen geht es
um 7 h los zu Dr. Blecher.

bellybee
07.05.2008, 21:58
Taufe ist bei uns am 29. Juni - weiß gar nicht mehr, ob ichs überhaupt schon geschrieben hatte?
Ist also noch eine Weile hin, aber der Pfarrer hat schon recht früh auf das Taufgespräch gedrängt.


Beim Osteopathen war alles wunderbar - keine Blockaden, alles kann wachsen, wie es will :smile: !

Als wir gingen, kam gerade eine Mama mit einem Mini-Baby rein... hat mich gleich an unseren ersten Termin (Jakob war gerade mal 2 Wochen alt) erinnert.
Noch dazu hieß der Kleine auch Jakob!
Das ist sowieso im Moment wie verhext - die Jakobs schießen hier wie Pilze aus dem Boden - mittlerweile weiß ich von fünfen in der näheren Umgebung :ooooh: ! Sollte das am Ende noch ein Modename werden???


Tigerente,
unsere Elternbriefe sind etwas anders aufgebaut und mit Bildchen - aber vom Prinzip her das Gleiche!
Ich nehme an, es sollen vor allem Eltern angesprochen werden, die sich sonst nicht so akribisch informieren - und manche Themen werden daher auf den kleinsten gemeinsamen Nenner gebracht. Aber so richtige "Hämmer" habe ich noch nicht gelesen, von daher finde ich diesen Service der Stadt ganz gut.

Aha, Dein Sohn ist unseren also ein Jahr voraus - sehr spannend!
Mir gehts ja immer so, wenn ich ältere Kinder sehe, dass ich mir noch gar nicht vorstellen kann, wie Jakob dann sein wird in dem Alter...


Kascho,
stimme Tippmaus zu - ein supersüßes Bild (und die Farbkombi Sonnenhut - Beißring ist klasse :smile: !)



Die Schuhe sind spitze! Elias kann echt gut laufen damit!
Waaaaaas - Elias läuft :ooooh: :ooooh: :ooooh: ???
Jetzt glaub ich langsam auch, ich bin im falschen Strang!

Ich ärgere mich übrigens, dass ich nicht zugeschlagen habe, als wir es vor Wochen schon mal von den Krabbelschuhen hatten.
Damals gab es die mit den Dinos (http://i11.ebayimg.com/03/i/000/ec/68/64da_1.JPG) (auch von Robeez) neu für 14,95 bei ebay - und jetzt sind sie leider ausverkauft (bzw. kosten das Doppelte :knatsch: ).
Aha, die schluppies sind schluppig - na, das hätten wir uns bei dem Namen ja denken können :zwinker:

Ich suche übrigens verzweifelt wirklich gut passende Socken für Jakob - da die Strumpfhosenzeit beendet ist, bin ich nun wieder ständig auf der Jagd nach ausgezogenen Strümpfen :grmpf: !
Am schlimmsten sind ja die etwas dickeren Frottee-Socken, die bleiben maximal drei Minuten am Fuß... und ausgerechnet von denen haben wir jede Menge geschenkt und geliehen bekommen!

Inaktiver User
07.05.2008, 22:03
hier ist auch sockenkrieg. meine mama macht dann immer ein entsetztes gesicht und ruft "emmy - du bekommst ja kalte füüüüüüsse." und zieht sie ihr dann wieder an. sekunden später winkt emmy fröhlich mit der socke in der hand und wartet was meine mama jetzt macht " eeeeemmy - du bekommst ja kalte füüüüüüsse." - so geht das bestimmt hundert mal und emmy lacht sich jedes mal kaputt - das ist schlimmer als "kommt ein mäuschen ..."

Suzette
07.05.2008, 22:38
@Tippmaus: viel Glück/Spaß/Erfolg bei Dr. Blecher!!! Bin so gespannt auf das Ergebnis!!

@all: welcome back :Sonne: !!! Mann, das IST aber auch ein Wetter! Wir waren jetzt 1 Woche unterwegs - 4 Tage mit meinem Vater, Schwiegerpapa, Bruder + Freundin (auf zwei Booten) und dann noch 3 Tage alleine auf unserem Boot. Alles in allem: Nic hat es SUPER mitgemacht, bin sooooooo stolz auf ihn :liebe: !!!!! Er fand das alles super aufregend: Wellen, Wind, Wasser, Motorengeräusche, Rascheln der Segeln, Gesurre der Winschen, Möwengeschrei, Entengegacker ... er war nur am gucken, staunen, hören, fühlen und machte null den Anschein, dass er Angst hat oder unsicher ist. Er futterte wie immer und gut, hielt Mittagsschlaf wie in Uhrwerk (während wir segelten oder motorten -> egal, er wachte nie auf oder weinte :wangenkuss: !) und ---- und jetzt kommt es ----- schlief von 6 Nächten 4 KOMPLETT durch (von 20.30 - 07.30h!!! ohne Tankstopp, d.h. 11 Stunden!!!). Mädels, fahrt mit euren Kindern ans oder aufs Wasser!!!!!!! Er war immer so kaputt vom Tag so dass er friedlich und erfüllt einschlief. Wir teilten uns ja zu 3 das Vorschiff, d.h. ein Bett ca. 1,20 x 2m, aber an den Füssen auf insgesamt 20 cm verjüngt :ooooh: . Nic fand es aber toll, drehte seinen Kopf nachts zu mir und atmete mir direkt ins Gesicht. Ich habe es inhaliert und genossen :liebe: !!
Mit Sonnenspray und Sonnenhut klappte es super gut, Nic war aber auch nur im Schatten! Als wir alleine auf unserem Boot waren, mussten wir ihn bei einigen Manövern im Maxi Cosi unter Deck stellen. Aber immer, dass er uns im Cockpit sah - er lachte und freute sich, wippte hin und her und war einfach ein Sonnenschein :Sonne: :liebe: !! Ach, ich könnte nur schwärmen! Wir sind nun wieder zuhause, wir müssen hier auch noch einige Dinge erledigen, unser Garten ist in der einen Woche total explodiert, Wahnsinn :ooooh: ! Da muss ich morgen erstmal bei ....

Bin gespannt auf die kommende Nacht, ob er wieder durchschläft oder ob das jetzt echt das "Segel-Phänomen" war. Eben hat er total gewimmert, er schwitzte total!! Ich habe dann den dicken gegen den dünnen Alvi getauscht, an Bord war es ja viiiiiiiiel kälter, da brauchte er unbedingt den dicken, aber hier ... naja, jetzt schläft er und ich auch gleich ... muss noch mal in Ruhe bei euch nachlesen ...

Suzette
07.05.2008, 23:10
Hände weg von der Vorhaut!

Ich fasse die grundsätzlich nicht an. Der KiArzt guckt immer mal wieder bei den U, aber gaaaaaaanz vorsichtig. Will da nix kaputt machen.

Dafür ... ähem ... also ... neulich hatte Nic nach dem Mittagsschlaf einen in Rückenlage hochstehenden Schniepel beim Windel wechseln :ooooh: . Er war auch irgendwie dicker als sonst :wie?: . Als ich ihn herunterbiegen wollte wg. Windel ummachen, war dieser recht hart ... :ooooh: ? Ca. 5 Min. war alles wieder "hübsch" und weich.

Ähm .. mal ganz im Ernst - das kann doch nicht sein, oder?!!? Jetzt schon :ooooh: :ooooh: :ooooh: ??!?!

Suzette
07.05.2008, 23:27
ich kann schluppie.de nicht recht empfehlen. die erdbeerschuhe sehen toll aus, sind aber sehr breit geschnitten und schluppen komisch rum.

Ja, findste? Ich finde die gut, sie sind Nic nur noch ein Tick zu groß, aber das sollte ja das kleinste Problem sein :freches grinsen: . Außerdem ist das Piratenmotiv zu süss :smirksmile: .

Nic konnte gestern alleine sitzen (als wir ihn im Sitzen mal losgelassen haben). Ja, für alle hier ein alter Hut, aber ich freue mich :zwinker: :freches grinsen: !!

Sanofi
07.05.2008, 23:34
*reinhüpf*


Ähm .. mal ganz im Ernst - das kann doch nicht sein, oder?!!? Jetzt schon :ooooh: :ooooh: :ooooh: ??!?!

Ja geht wohl, und dann stell dir mal einen 2,5-jährigen vor, der auf der großen Familienfeier sagt:"Der Pullermann ist nicht mehr richtig." oder "Der Pullermann klemmt". Tolle Blicke der älteren Generation sind einem da sicher:freches grinsen:

Liina
08.05.2008, 08:21
hier ist auch sockenkrieg. meine mama macht dann immer ein entsetztes gesicht und ruft "emmy - du bekommst ja kalte füüüüüüsse." und zieht sie ihr dann wieder an. sekunden später winkt emmy fröhlich mit der socke in der hand und wartet was meine mama jetzt macht " eeeeemmy - du bekommst ja kalte füüüüüüsse." - so geht das bestimmt hundert mal und emmy lacht sich jedes mal kaputt - das ist schlimmer als "kommt ein mäuschen ..."


Liina ist schon lange zu Hause nur Barfuß unterwegs. Da gibt es dann keinen Sockenkrieg mehr, und sie kann Ihre Bewegungsabläufe besser koordinieren! :blumengabe: Erkältet war Sie noch nie! :liebe:

Liina
08.05.2008, 08:29
Guten Morgen,

Suzette, schön, dass Ihr ein paar schöne Tage hattet.:Sonne:
Oh man. Wenn ich lese dass Nic wieder durchschläft kommen mir fast die Tränen in die Augen!
Unsere Nächte sind der blanke Horror, ich komme kaum noch zum schlafen, bin am Ende meiner Kräfte. Ehrlich! :regen:

Sie verweigert einfach alles was mich entlasten könnte. Sprich Herr Liina ist hilflos. Kann nix tun.
Tagsüber bekommt Herr Liina ja mit Glück die Flasche in Sie rein, Abends ist das unmöglich. Weder mit Muttermilch noch mit Aptamil. Völlig egal.
Sie flippt aus wenn ich Abends und Nachts nicht bei Ihr bin, sie schläft ein, wacht auf,heult.- Wenn Herr Liina hingeht um Sie zu beruhigen, flippt Sie erst recht aus und heult sich in Grund und Boden bis ich endlich komme.Es ist sooo anstrengend! Nachts das gleiche...er kann sie nicht in den Arm nehmen wenn sie nervös ist, damit ich mal schlafen kann...sie brüllt, windet sich und krabbelt zu mir!!! Hängt dann auf mir, drängt mich aus dem Bett, will Milch...
So kann das nicht weitergehen. Ich war soooo müde als der Wecker ging...
Wenn ich Glück habe kann ich abends in Ruhe essen und dann war es das für den Abend, weil Sie wieder wach wird und mich einfordert. Ich bin echt am Ende....

Souris, das mit dem Radler kenne ich---ohne ab und an ein Bierchen würde ich das alles gar nicht aushalten!:freches grinsen: Liina lebt noch! :zwinker:

Tasmanina
08.05.2008, 09:22
Ich hüpf nur kurz rein, hier ist Chaos pur. Nach langem sooo langsam schlechter Essen waren wir dann auch bei komplett verweigern angekommen. Huhu, Liina. :knatsch:

Seit Dienstag dann zwischendurch immer mal Durchfall, aber nicht nach jeder Flüssigkeitszufuhr. Jetzt weiß ich wenigstens, warum sie momentan nicht essen will. :knatsch: Brei eh nicht, Flasche auch nur ungern.

Kurz eine Frage an die "Durchfallkenner": Leah nimmt natürlich keine Heilnahrung. Ich gebe also einfach weiter Pre, habe sie auch nachts "heimlich" gefüttert, weil sie mit Sicherheit nicht von alleine wach geworden wäre, weil sie zu müde war.

Werde gleich mal dieses Elektrolytezeugs probieren, aber ob sie das trinkt... Nehmen wohl nur 10 % der Babies an. Wobei, um hier auch mal wieder gegen den Strom zu schwimmen, müsste sie es ja dann trinken...

Frage: Was kann ich noch tun? Im Prinzip kann ich Durchfall nur "aussitzen", oder? Unterdrücken geht ja nicht wirklich? Irgendwelche Tips, die allerdings auch praxisnah sind?

Sorry, weiß nicht mehr, wer was geschrieben hatte.

Nur kurz: Liina, es tut mir leid! :in den arm nehmen: Es ist echt anstrengend, wenn man nicht mal kurz wenigstens die Verantwortung für die Kleinen abgeben kann, weil sie nur Mama wollen. Ich schick Dir ganz viel Kraft! Pass auf Dich auf, ja?! :wangenkuss:

Tasmanina
08.05.2008, 09:27
Liina, kennst Du die Szene?

Kind wird von Papa (seeehr liebevoller und tagsüber mehr als erwünschter Papa!!!) ins Bett gebracht. Kind total müde, schläft schon fast im sitzen ein. Kind quengelt, kommt nicht runter, wird lauter. Papa nimmt Kind auf Arm, um es zu trösten. Kind brüllt wie am Spieß, man könnte meinen, Papa kneift es/ hat es fallengelassen/ quält es. Mama kommt (von Couch- gerade Füße hochgelegt und Rücken entspannt), Kind schluchzt, schmeißt sich in Richtung Mama. Kind ist kaum auf Mama´s Arm, kurzes Schnauben, *klapp* Augen zu und weg.

:wie?: AAARRRGGGHHH!!!!!

sheena98
08.05.2008, 09:30
Schönen guten Morgen! :Sonne:

Hier ist sooo schönes Wetter, das vergrault einem die Müdigkeit einigermaßen....Liina, Souris, Lilly und wer sonst noch von seinem kleinen Racker nachts wach gehalten wurde: :in den arm nehmen:

Bei uns gehts so halbwegs, er rührt sich 2-3x und will dann auch meist trinken. Wenn ich gleich wieder einschlafe, ists nicht so schlimm, aber manchmal lieg ich dann eine gute Stunde wach, weil er mich aus irgendeiner Schlafphase geholt hat, wo ich dann hellwach bin. :knatsch:

Suzette, toll klingt eure Segelwoche!!! :lachen: Da kriegt man selbst als bisher Nicht-Segler richtig Lust, sich auf ein Boot zu schwingen! Meine Eltern machen das seit ein paar Jahren mit Freunden, aber im Mittelmeer....klingt immer sehr entspannt. :smile:

Souris, das was der Vater aus der Pekip-Gruppe gesagt hat ("Hände weg von der Vorhaut") deckt sich mit allem, was ich darüber gelesen hab. Ich werd das meiner Freundin erzählen...nicht dass da dann irgendwas passiert. :knatsch:

Übrigens findet Elias seinen kleinen Schniedl höchst interessant zur Zeit! :zwinker: Es wird, sobald er ohne Windel ist, dran rumgedreht, rumgezogen (so dass mir und erst recht meinem Freund Angst und Bange wird! :ooooh: ), und er grinst dabei übers ganze Gesicht. :freches grinsen:

Ich hab schon von 3-jährigen gelesen, die offensichtlich schon sowas wie Selbstbefriedigung betreiben...wusste bisher auch nicht, dass so früh schon solche Gefühle vorhanden sein können, aber anscheinend schon! :zwinker: Bin ja mal gespannt, was da noch auf uns zu kommt.....

Heute gehts ab zum Pferd. DIESMAL ist es wirklich da. Hab im Stall angerufen. :lachen:

Tas: wollte schon fragen, wo du steckst! Arme Leah! Durchfall (mit Medikamenten) unterdrücken wäre nicht gut (ausser es ist schon ganz extrem), denn im Prinzip soll das Zeug ja raus (was auch immer den Durchfall verursacht hat) und ist quasi Selbsthilfe des Körpers. Hmmm...wenn sie nix Stopfendes nimmt (wie Karotten, Banane zB) weiss ich jetzt auch nicht so recht, was man geben könnte. Viel trinken schadet sicher nicht wegen dem Flüssigkeitsverlust. Elektrolytlösungen schmecken meist Bäh, deshalb trinkt die keiner gern. :knatsch: Ev. was Homöopathisches geben?!

Liina
08.05.2008, 09:31
Liina, kennst Du die Szene?

Kind wird von Papa (seeehr liebevoller und tagsüber mehr als erwünschter Papa!!!) ins Bett gebracht. Kind total müde, schläft schon fast im sitzen ein. Kind quengelt, kommt nicht runter, wird lauter. Papa nimmt Kind auf Arm, um es zu trösten. Kind brüllt wie am Spieß, man könnte meinen, Papa kneift es/ hat es fallengelassen/ quält es. Mama kommt (von Couch- gerade Füße hochgelegt und Rücken entspannt), Kind schluchzt, schmeißt sich in Richtung Mama. Kind ist kaum auf Mama´s Arm, kurzes Schnauben, *klapp* Augen zu und weg.

:wie?: AAARRRGGGHHH!!!!!

Du warst die letzten Wochen heimlich bei uns zu Besuch!? Oder!??
Ich ergänze die Szene:

Kind ist eingeschlafen, Mama versucht sich wieder ins Wohnzimmer zu schleichen, Kind merkt es und beschwert sich...

oder Variante 2: Kind schläft nicht ein, ist komplett aufgedreht, turnt im bett rum, kneift Mama in die Nase, reißt an den Haaren, erzählt Geschichten...:knatsch:

Hmmm Durchfall...so richtig dünn?
Also Liina hat zwar keinen Durchfall, im klassischen Sinne aber sie macht öfter in die Windeln, auch gerne Nachts, was eher ungewöhnlich ist.
Sie drückt auch oft sehr lange aber der Stuhl ist dann gar nicht hart wie man es vermuten würde.:wie?:
Sonst ist sie aber topfit...komisch????

Suzette
08.05.2008, 09:32
Frage: Was kann ich noch tun? Im Prinzip kann ich Durchfall nur "aussitzen", oder? Unterdrücken geht ja nicht wirklich? Irgendwelche Tips, die allerdings auch praxisnah sind?

Nic hatte noch nie Durchfall, daher kann ich keine schlauen Tipps geben. Aber ich höre auch immer "viel trinken und aussitzen", es sei denn, das Kind läuft wirklich nonstop aus, dann würde ich den Arzt befragen ... gute Besserung :zahnschmerzen: !

@Liina: autsch, das klingt wirklich kurz vorm Stillkoma ... :in den arm nehmen: , wie lange geht das jetzt schon so? Wachstumsschub :wie?: ? Zähne :wie?: ? Fremdeln :wie?: ? Oder einfach mal ne extreme Mama-Phase? Oh, kann mir denken, wie dich das schlaucht und ans Ende deiner Kräfte treibt und dein Schatz kann dir noch nicht einmal helfen, das tut mir sehr leid :knatsch: ! Ich hoffe, ihr habt die Phase bald überstanden!!

Nic hat wieder durchgeschlafen ... dafür laufen eure :freches grinsen: !!

Liina
08.05.2008, 09:37
Nic hat wieder durchgeschlafen ... dafür laufen eure :freches grinsen: !!

Wir können ja mal ne Woche tauschen! :freches grinsen:

Liina
08.05.2008, 09:41
Seit 4 Wochen futtert sie schlecht.
Seit einer Woche futtert sie sogut wie gar nix anderes mehr außer Milch. (außer eine halbe Banane am Tag und ewas Brot)und das natürlich am liebsten aus der Quelle.

Von Papa ins Bett gebracht werden hat noch NIE funktioniert.
Seit 2 Wochen lässt Sie sich von Ihm aber so gut wie gar nicht mehr beruhigen (Außer Tagsüber, da geht es)

Und seit einigen Tagen, klebt Sie nachts wie eine Klette an mir...und dreht sich 10000 mal um im Schlaf, liegt dann quer im Bett! (In unserem Bett, denn in Ihrem Bett schläft sie im Moment natürlich auch nicht!!!)

Liina
08.05.2008, 09:42
Wachstumsschub :wie?: ? Zähne :wie?: ? Fremdeln :wie?: ? Oder einfach mal ne extreme Mama-Phase?



Ich befürchte alles auf einmal! :ooooh:

Suzette
08.05.2008, 09:44
Ich hoffe, ihr habt die Phase bald überstanden!!


Tas, das gilt NATÜRLICH auch für euch!!!! Leah und Liina - sind das eigentlich heimliche Zwillinge :engel: ?

@Sheena - dass ich dich immer für das Reiten beneide, erwähnte ich bereits, oder :freches grinsen: ? Muss herrlich sein!!

@Sanofi: uiuiuiui, na dann bin ich mal gespannt, was da noch so an "Schniedel-Spielchen" auf uns zu kommt :freches grinsen:!!

So, werde meinem Sohn jetzt mal die Brust anbieten und dann geht's ab in den Baumarkt und dann in den Garten :Sonne: !

Suzette
08.05.2008, 09:46
Wir können ja mal ne Woche tauschen! :freches grinsen:

Au ja - nur dann habe ich weder tagsüber weder nachts meine Ruhe :freches grinsen: , aber gegen ein wenig mehr action tagsüber hätte ich ja nix :freches grinsen:

Liina
08.05.2008, 09:47
, aber gegen ein wenig mehr action tagsüber hätte ich ja nix :freches grinsen:

du würdest dich wundern! :freches grinsen:

MoechtegernMami
08.05.2008, 10:27
Hallo zusammen,

wie ich sehe, gehts Euch mal mehr oder weniger prima! Schön.. und die Streikzeiten sind bestimmt nur eine Phase und vergehen wieder @Liina und Tas. Ich wünsche Euch gute Nerven und höre mich in ein paar Tagen/Wochen/Monaten wahrscheinlich das selbe sagen :lachen:

Mir gehts super, Rhianna entwickelt sich gut und ist nach wie vor (bis aufs Einschlafen, da kamen mir Eure Geschichten sehr bekannt vor) ziemlich pflegeleicht.

Bei Euch komm ich seit Monaten nicht mehr mit, zappe aber trotzdem mal gelegentlich rein. Und da redet ihr grad über ein Thema, dass in dem Elternbrief (Link war neulich in Eurem Threat) vom 8. Monat drin steht.. Nämlich das mit den Geschlechtsteilen:

"Wahrscheinlich entdeckt Ihr Kind jetzt auch, dass es besonders lustvoll ist, wenn es sich an seinen Geschlechtsteilen berührt. Können Sie das zulassen, oder ist Ihnen dabei unbehaglich zumute? Ihr Baby unterscheidet noch nicht zwischen intimen Körperstellen und anderen. Es kennt auch keine Schamgefühle. Das Kind fasst sich gern an, ob am Bauch, am Penis oder an der Scheide. Je eigenständiger es dies tun darf, desto sicherer wird es sich in seinem Körper zu Hause fühlen.

Wenn Sie beim Waschen oder Wickeln seine Körperteile benennen – vergessen Sie dabei die Geschlechtsteile nicht. Es ist unwichtig, welche Begriffe Sie verwenden. Hauptsache, Ihr Kind spürt, dass auch seine Geschlechtsteile zu ihm gehören, dass sie "richtig" sind und nicht etwas, worüber man nicht spricht."

So, Klugscheißermodus aus :freches grinsen: Ich hab im Septemberstrang dann gefragt, welche Alternativen es für das weibliche Geschlechtsorgan gibt.. weil da fallen mir nicht so viele ein, wie bei den Jungs..

So, muss wieder raushüpfen, meine Süße hat Hunger..

Liebe Grüße,
MöchtegernMami :blumengabe:

bellybee
08.05.2008, 11:53
Ah, diese "Schniepel-Diskussion" wollte ich auch schon mal anfangen -
also, ob ihr irgendwelche Niedlich-Bezeichnungen dafür verwendet oder schlicht und einfach Penis bzw. Scheide sagt?
War neulich auch mal Thema der Umfrage in der Eltern-Zeitschrift, die meisten verwenden angeblich die normalen Begriffe (bei 5 abgedruckten Leserbriefen ist das aber sicher nicht ganz repräsentativ :zwinker: !)

Die Vorhaut habe ich bisher auch schön in Ruhe gelassen - das entwickelt sich anscheinend ja eh von ganz alleine...
Bzgl. der "Latte" dachte ich, dass ist recht normal, wenn in der Schlafphase länger nicht gepieselt wurde :wie?: - ist jedenfalls bei Jakob in der Früh ab und an auch der Fall.

Neulich im PEKiP saß er da und fing an, sein Anhängsel detailliert zu untersuchen... im Moment ist er dort der einzige Junge, vielleicht ist ihm aufgefallen, dass sonst keiner so ein Teil hat :freches grinsen: !


Tasmanina & Liina,
oje, das klingt wirklich extrem anstrengend - irgendwann ist man echt am Ende, wenn man immer und immer so ausschließlich gefordert wird...
Ich hoffe auch ganz stark für Euch, dass die Spitze nun erreicht ist, und die nächsten Tage und Nächte wieder viel besser werden :in den arm nehmen:

Liina, wie war das noch - Du arbeitest momentan drei Tage voll?
Und war da nicht irgendwann wieder eine längere Unterbrechung vorgesehen?


Suzette,
eure Segelwoche klingt toll - der Hammer, dass Nic auf einmal den Dreh raus hat mit Durchschlafen! Und dann gleich 11 Stunden, das ist ja genial :allesok: !
Wir spielen übrigens immer noch Meeresrauschen zum Einschlafen ab - neulich bei Oma gings aber auch problemlos ohne.

Schläft Nic denn nun im eigenen Zimmer?



Habt ihr schon die mamato-Muttertagskarten auf der Brigitte-Startseite gesehen?
Kann mich gar nicht entscheiden, welche ich am Besten finde: diese (http://www.brigitte.de/e_cards/images/cards/muttertag_14.jpg) oder diese (http://www.brigitte.de/e_cards/images/cards/muttertag_7.jpg)???

Und für die Väter von Liina und Leah gibts die (http://www.brigitte.de/e_cards/images/cards/muttertag_16.jpg) für ihre ganz besonderen Bemühungen!

Liina
08.05.2008, 12:04
arbeite definitiv bis Ende Juni
Was danach ist ist noch offen...:blumengabe:

Inaktiver User
08.05.2008, 12:10
morgen ihr lieben,

ich lasse leonards vorhaut schön in ruhe. da soll man in den ersten jahren nichts tun. kleine erektionen haben sie von beginn an, gerade mit voller blase. (so genannte riesenmorgenwasserlatte). bei nic allerdings fallen aus bekannten gründen diese erektionen stärker auf. :freches grinsen:

ansonsten hatten wir die übliche nacht. neu ist, dass leonard morgens und abends im bett herumsaust, liest, uns bekrabbelt und zwischendurch immer wieder genüsslich mampft. sehr niedlich.

flasche nimmt er definitiv nicht mehr. fingerfood hat er gestern erbrochen. janun. wir stillen eben einfach weiter. ächz.

wenn ich eure verdauungs- und verweigerungsprobleme so höre, frage ich mich manchmal, ob man nicht doch zu früh anfängt heutzutage. :wie?:


hier ist absolut strahlendes superwetter. :liebe:

Inaktiver User
08.05.2008, 12:11
was für eine schaukel könnt ihr empfehlen? :blumengabe:

Liina
08.05.2008, 12:28
lilly :blumengabe: ja das herumwuseln im bett kenne ich. und auf dem bauch schlafen ist der renner...aber auch während dem schlaf auf den bauch drehen und sich dann fortbewegen ist super!:knatsch: :freches grinsen:

@verdauungsprobleme:
hmmm vorher war alles prima, sie macht öfters in die windel seitem sie mehr stillt...also andersherum...ich glaub nicht dass es was damit zu tun hat bei uns...aber man weiß es natürlich nicht.

heute weiß ich gar nix mehr....bin nur müde :freches grinsen:

Inaktiver User
08.05.2008, 13:35
arme maus :wangenkuss:

Tasmanina
08.05.2008, 14:33
Danke erstmal für die Tipps. Im Moment schläft sie und ich springe schnell in die Sonne, Sonne tanken.

Leah hatte nie Probleme mit der Verdauung bisher. Einmal dünner und häufiger, daß war kurz vor´m Zahn und auch lange vor Beikost. Das Verweigern hatten wir auch in schöner Regelmäßigkeit an der Flasche. Essen ist phasenweise immer doof für sie gewesen.

Im Moment ist es auch logisch, ich mag bei Bauchweh ja auch nix essen.

Also, ich denke, erst spät Beikost geben hätte uns vor Durchfall auch leider nicht bewahrt.

Elektrolyte ist übrigens extremst BAH und führt zu lustig verzogenem Leah- Gesicht... *seufz*

Heute abend hoffentlich mehr und nicht mehr nur ego.

Suzette
08.05.2008, 14:45
Schläft Nic denn nun im eigenen Zimmer?

Ne, noch nicht :liebe: , wollte erstmal testen, wie er sich zuhaus e wieder so macht, aber offensichtlich hat er den Dreh gut hinbekommen!! Hm, schläft Jakob schon alleine ...? Ach, im Grunde könnte es man ja "einfach mal" testen im eigenen Zimmer :smirksmile: , ach ja, ich bin so ne Glucke :freches grinsen: !!
Nic hat eben 1 Glas Mais-Kartoffel-Pute verspeist, war ganz groß!! Irgendwie isst er derzeit auch alles - außer Karotte.

@Schniepel: war für mich irgendwie immer schon Schniepel. Schon als ich "ihn" auf dem US sah :liebe: . Aber pädagogisch gesehen ist eine "reale" Bezeichnung (Penis) wohl besser, dann gibt es später keine Verwechslungen, Hänseleien etc.
ich finde Schniepel trotzdem süss :liebe:

@Lilly: ähm, erstmal mache ich mir Gedanken über ein Bobby Car, das Nic wahrscheinlich so im Spätsommer auch benutzen lernt :freches grinsen: . Schaukel hat vor 2009 keinen Sinn :freches grinsen: !!

So, viel zu schönes Wetter um hier drin zu hocken. Raus jetzt :Sonne: !!

bellybee
08.05.2008, 18:20
Na, dass mit Schaukel 2009 würde ich nun echt nicht sagen - Jakob hat ja seit ein paar Wochen einen Heidenspaß damit!

Unsere ist ganz ähnlich wie die von Elias, allerdings mit durchgehenden Holzstäben statt den dicken Perlen. Aber da ich sie gebraucht ohne Karton und Schildchen bekommen habe, weiß ich leider nicht, welche Marke es ist.

Für draußen (Großeltern-Garten) werden wir uns noch diese (http://images.mytoys.com/intershoproot/eCS/Store/de/images/149/42/1494252-l.jpg) (von Simba) schenken lassen - sie ist zwar nicht besonders hübsch, soll aber bequem für die Kleinen und ungemein praktisch sein, weil man sie für alle Altersstufen in Sekundenschnelle umbauen kann (Sicherheitsbügel und Rückenlehne sind einzeln abnehmbar). Bei mytoys.de sind einige Bewertungen zu lesen.


Ich komme gerade vom Babyschwimmen (Nachholtermin außer der Reihe) - es hat Jakob viel Spaß gemacht, er war auch deutlich ausgeschlafener als zu den Samstag-Vormittag-Terminen :smile:
Das Ins-Wasser-plumpsen von der Babyrutsche macht ihm aber immer noch nicht soooo viel Spaß - er lässt es eher stoisch über sich ergehen :lachen: !

Hernach gabs noch einen ausgedehnten Spaziergang mit Zwischenstopp im Kaufhaus... ich brauchte dringend neue Hosen!
Jetzt bin ich mit einer braunen und einer weißen einigermaßen ausgerüstet, bis endlich die alte Größe wieder passt :unterwerf: - man soll die Hoffnung ja nie aufgeben :zwinker:


Jakob schläft noch bei uns im Zimmer und freundlicherweise auch weiterhin bis ca. 7 Uhr durch. Ab da ist dann Intervall-Stillen, Rumrobben, Haare ziehen, Nasebohren (also er bei uns :ooooh: !) und wenn wir Glück haben noch ein Stündchen Weiterdösen angesagt.
Ich finds immer so schön, ihn beim Einschlafen anzusehen und in der Früh als erstes in sein lachendes Gesicht zu schauen, das muss also noch eine Weile so bleiben :liebe:

Allerdings muss ich zugeben, dass mir Lesen im Bett, das Quatschen mit meinem Mann vor dem Einschlafen hin und wieder auch fehlen - und auch wildes Durch-die-Kissen-rollen ist mit unserem Co-Sleeper leider nicht mehr so gut möglich...


Ich warte übrigens auf meine Tage - bin schon bei ZT 43 (keine Sorge, schwanger bin ich vermutlich nicht :zwinker: )
Aber ich befürchte, dass sich bei mir ohne Pille recht schnell Monsterzyklen entwickeln :knatsch:
Oder liegts noch am Teilstillen, dass es so lange dauert?
Wie siehts bei Euch denn so aus mit der Regelmäßigkeit?

Suzette
08.05.2008, 20:08
Na, dass mit Schaukel 2009 würde ich nun echt nicht sagen - Jakob hat ja seit ein paar Wochen einen Heidenspaß damit!

Ja ok, so eine zum reinsetzen, Bügel zu und fertig -> das wäre ok. Ich hatte gleich die "richtige" Schaukel vor Augen (so mit alleine festhalten und so :smirksmile: ), daher die Vision von 2009! Nic lernt jetzt grad mal sitzen und ab heute ...

... robbt er auch :liebe: !!! Total süss!!! Er haut die Arme in den Boden und "schwupp" ist er da, wo er hin will, er findet das super toll!!!

@Belly: ZT43 -> sowas wie ZyklusTag 43?!?! Hilfe, diese Abkürzungen :ooooh: . :ooooh: Ich lach' mich ja weg wenn ... tja wenn ... :smirksmile: !

@Tage: bin ich eigentlich die letzte, die noch nicht ihre Tage hat :wie?: ? Nicht, dass ich sie vermisse, aber unheimlich ist es schon :knatsch: !!

@Tippi: schon zurück? Neugierig!!!

Suzette
08.05.2008, 20:14
Jakob schläft noch bei uns im Zimmer und freundlicherweise auch weiterhin bis ca. 7 Uhr durch.

ich teste es heute mal: er schläft in seinem eigenen Zimmer in seinem eigenen Bett, bin gespannt!!!! Einschlafen klappte schon mal gut :smile: !!!!

paula07
08.05.2008, 20:31
Hallo ihr lieben,

oh je 7 Seiten kann ich unmöglich aufarbeiten.

uns geht es wieder supigut.
@Su: schön das ihr wieder da seid.

@Lilly: schön wieder von dir zu lesen

@Tippmaus: Wie wars bei Dr.Blecher?

@Belly: ich melde mich am WE, wenn es bei dir passt.

@Krabbelschuhe: ich war heute bei Deichmann,aber die hatten nur noch Größe M und L und die passten Paul nicht,die fallen sehr groß aus.:ooooh:

Tippmaus1973
08.05.2008, 20:52
Wir sind 3 Std. hin und 3 Std. zurück gefahren und habe nicht mal 10 Min. bei Dr. Blecher verbracht. :freches grinsen:
Bei Luka hat sich der Kopf wieder um die Hälfte gebessert und wir haben nur noch eine Asymetrie von 4 mm!!! Am 9. Juli haben wir den nächsten Termin und es hörte sich so an als könnten der Helm dann schon ab...

Außerdem wurden wir gelobt das der Helm so schön sauber ist. :freches grinsen: Da müssten sie uns mal loben, denn oft müssten sie auch mal schimpfen. :ooooh:

Eben habe ich den BIG Schaukelelefanten abgeholt und habe noch ein Rutscherauto geschenkt bekommen. Dann bin ich noch zu einer Freundin gefahren wo ich einen Autoteppich und ein kleines Spielzelt erstanden habe. Ist ja wie Geburtstag für meine Jungs morgen. :smirksmile:

Tippmaus1973
08.05.2008, 20:54
Suzette,
Eure Tage auf See hören sich toll an und Nic hat soooooooo schön durchgeschlafen. Das freut mich für Euch.

Shelilly,
ich hätte auch schon gerne ein Schaukelgestell für meine, mit Babyschaukel. Bin schon auf der Suche nach was gebrauchtem, dabei bin ich ja gestern auch den Schaukelelefanten gestoßen. :smirksmile:

Tippmaus1973
08.05.2008, 20:55
Suzette,
Zada hat im Strang von Rhababerzahn auf Deine Frage geantwort. Rhababerzahn war ja heut auch bei Dr. Blecher...

Tippmaus1973
08.05.2008, 20:55
Suzette,
Zada hat im Strang von Rhababerzahn auf Deine Frage geantwort. Rhababerzahn war ja heut auch bei Dr. Blecher...

Suzette
08.05.2008, 21:09
Bei Luka hat sich der Kopf wieder um die Hälfte gebessert und wir haben nur noch eine Asymetrie von 4 mm!!! Am 9. Juli haben wir den nächsten Termin und es hörte sich so an als könnten der Helm dann schon ab...

Boah, das freut mich soooo sehr für dich, toll :wangenkuss: :blumengabe: :Sonne: !! Ich drücke die Daumen, dass der 09.07. euer letzter Termin sein wird. Ich hoffe ja auch auf den 11.06. als letzten Termin! Wow, das ist echt ein Fortschritt bei euch und dann auch noch das Lob über den Nicht-Stinkehelm (Streber :smirksmile: ).
Bei uns hat er nix zum Helm gesagt, wir lagen wohl im Mittelfeld :lachen: !!

Tippmaus1973
08.05.2008, 21:11
Suzette,
beim 1. Kontrolltermin hat er zu uns auch nichts gesagt. Du kannst also noch Hoffnungen auf ein LOB haben. :smirksmile:

Er hat jetzt extra 9 Wochen bis zum nächsten Termin gemacht, damit sich noch ordentlich was tun kann und wir dann evtl. von ab sind. :smile:

paula07
08.05.2008, 21:17
Super,Tippmausdas bei euch alles so klasse gelaufen ist.Das freut mich...:blumengabe: und Nic bekommt das auch noch hin,,,,dann habt ihr beide bald wieder Helmfreie kinder:Sonne:

@Fotos: hab mal in die Galerie Fotos von meinem letzten großen Spaziergang gestellt,,,,,,anklicken und geniessen:smirksmile:

Tippmaus1973
08.05.2008, 21:35
Paula,
bist Du denn verrückt, Du hast 70 Fotos in der Galerie. :freches grinsen: Sehr schöne Gegend da, die Rollschuhbahn würde ich ja auch gerne mal testen.

Bellybee,
Jakob seine erster Krabbelversuch sieht ja süss aus. :smile:

paula07
08.05.2008, 21:54
Paula,
bist Du denn verrückt, Du hast 70 Fotos in der Galerie. :freches grinsen: Sehr schöne Gegend da, die Rollschuhbahn würde ich ja auch gerne mal testen.

Bellybee,
Jakob seine erster Krabbelversuch sieht ja süss aus. :smile:

ein klares JA ich bin verrückt:freches grinsen:

@Krabbelversuch von Jakob,die Bilder finde ich auch klasse,,,ich fieber jeden Tag in der Hoffnung das Paul auch mal solche anstalten macht:smile:

sheena98
09.05.2008, 09:49
Schon wieder die Erste hier?! :wie?:

Hab ich gestern geschrieben, dass Elias nachts, wenn er wach wird, auch meist gleich wieder einschläft? Hm...dann hab ichs wohl verschrien...:knatsch: um 1h hat er sich plötzlich völlig grundlos (zumindest wir konnten keinen Grund entdecken) vom normalen Aufwach-Meckern, das mit Schnuller oder Stillen sonst leicht und schnell zu beenden ist, zu wütendem und herzzerreissendem Schreien und Weinen und Durchbiegen gesteigert.

Währenddessen war er aber für Beruhigungsversuche völlig unempfänglich, wollte auch nicht wirklich trinken, und als wir Licht machten und ihn im Bett aufsetzten, da fing er dann einfach an zu plappern und zu grinsen, als ob nie was gewesen wäre...:wie?: Der Spuk dauerte ca eine dreiviertel Stunde, als es wieder hiess "Licht aus", meckerte er nochmal ein bisschen und schlief dann doch ein.

Naja, dementsprechend bin ich heut etwas müde. Aber ich will mich hier gar nicht so auslassen, schliesslich habens einige unter uns schlimmer...:kuss:

Hab auch mal wieder Fotos in die Galerie geladen! :blumengabe:

Und was habt ihr am Muttertag vor?! :lachen:

Liina
09.05.2008, 10:49
sheena, soetwas hatten wir heute nacht auch mal wieder. es war 3 Uhr. Liina wach, und hat sich hingesetzt und erzählt....:knatsch: ne gute stunde...hin und her...gemeckert, dann wieder geschlafen.

um 9h sind wir aufgestanden, nun schläft sie wieder, aber wir müssen gleich los zum Fabel Kurs.

Das Wetter ist der Renner! Es sind jetzt schon 20 Grad bei uns auf dem Balkon!:Sonne:

Gestern Abend waren wir noch im Park. Erst war Liina im Sandkasten dann auf der Wiese! Sie liebt es Gänseblümchen abzurupfen!:freches grinsen:

Ich bin so froh dass nun endlich der Sommer so langsam kommt. Liina braucht kaum noch Socken, ich fahre nur Barfuß mit Ihr umher...und sie liebt es mit den Füßchen auf der Wiese oder im Sand zu krabbeln und zu stapfen...:liebe:

Gestern Mittag hat sie ein halbes Glas gegessen!:lachen:
Ansonsten ist hire aber noch immer stillen stillen stillen angesagt.

@Kind im eigenen Zimmer:
Liina schläft ja noch nicht einmal die ganze Nacht in ihrem Bett!!!
Davon sind wir noch weit entfernt, aber ich bin dazu auch noch nicht bereit!:peinlich:

dekomaus
09.05.2008, 11:28
suzette,
nein, kein alter hut, mads kann auch noch nicht soooo richtig alleine sitzen - nicht länger als 1 minute, dann kommt er ins wackeln.

dafür ist nun keine schublade mehr vor ihm sicher und er versucht sich nun seit neuestem auch überall hochzuziehen. und TÜREN...! er hat schon eine kleine verletzung am finger: mit der einen hand die tür zu sich ziehen und dabei über den finger schürfen.. :knatsch:

euer kleiner segelurlaub hört sich toll an! ihr habt ja wirklich geniales wetter gehabt :Sonne: ich habe soeben beschlossen, dass wir das nä. mal mitkommen :freches grinsen:

liina,
es ist bei uns haargenau so... mads brabbelt zwar den ganzen tag PAPAPAPA vor sich hin, aber abends ist papa machtlos.
da geht nur mama - heute morgen ist er übrigens MAMAMAMA-brabbelnd aufgewacht! endlich kommt auch ein richtiges MAMAMAMA! pünktlich zum muttertag :liebe:

gestern abend war mads topfit. er ist regelrecht aufgedreht als es draußen ein bißchen kühler wurde und hat uns nach dem baden ein kunststück nach dem anderen vorgeführt :liebe:
als ich ihn dann hinlegen wollte und er quietschvergnügt in seinem bettchen im 4-füßler-stand wippte, habe ich mich dann mit hingelegt und ich weiß nicht wer eher geschlafen hat :zwinker:

dieses an den haaren ziehen, nase kneifen - das kenne ich! AUA!

....und diese kleinen wutausbrüche... wie heute morgen grad: ich hänge 3 min. wäsche auf und er hängt dann an meinen füssen und schreit und würde glaub´ ich am liebsten in meine füsse beissen :ooooh:

...ich habe das gefühl, es kommt alles zusammen: verstopfte nase, zahnen, die hitze, SCHUB... ich weiß es nicht... ´es ist alles nur eine phase´ lalalalalalala

tippmaus,
das freut mich für euch! und es wäre doch schön, wenn der helm im hochsommer abkäme!

@all:
geniesst dieses tolle wetter :Sonne: :Sonne: :Sonne:

ich muss heute nachmittag arbeiten.

Inaktiver User
09.05.2008, 13:11
Unser Besuch hat uns einen Schnupfen und Husten der Extraklasse da gelassen. Emmy hat ab 3 Uhr nur noch rumgeweint - bekommt kaum Luft, Nase dicht - na, ihr kennt das ja. Mich hat es auch erwischt - *sch...* dreijährige Rotznasen :nudelholz: PEKiP haben wir ausfallen lassen, damit wir nicht alle anstecken.


Ich hab gestern einen tollen Ball (http://www.derknetmatz.de/bilder/luftmatz.gif) für Emmy gekauft. Das ist so eine Hülle aus Stoff, in die wird ein Luftballon gesteckt und aufgeblasen, dannach verzwirbelt man das Ende bloss - keinen Knoten machen - und steckt das Ende in die Hülle - fertig. Der Ballon kann nicht mehr platzen, kein Problem mit Weichmachern und er passt unaufgeblasen in die Hosentasche. Ich hab Emmy in den Ballon ein kleines Glöckchen getan - das gefällt ihr.

Wir wollten morgen vorgezogen eine Muttertagswanderung machen - daraus wird jetzt wohl nix, so´n Mist.

paula07
09.05.2008, 13:21
huhu,

@souris: den Ball haben wir auch:smile:
gute besserung an emmy,das ist wirklich blöd,,,:blumengabe:

@deko und su: Paul kann auch noch nicht alleine sitzen,,,auch nicht robben und auch nicht krabbeln,,,,dafür dreht er sich wenigstens vom rücken auf dem bauch und dann auch im kreis,,,:freches grinsen: und er stützt sich mit den armen ganz weit nach oben:liebe:

@sheena und liina: euch wünsche ich das die nächste nacht besser wird:blumengabe:

wir waren heute morgen schon wieder einen stadtbummel machen,,nur diesmal eine andere stadt,sonst wird es ja langweilig und im babyladen bei uns hab ich dann doch glatt krabbelschuhe bekommen,,,einfarbig in dunkelblau von sterntaler für 15,80 Euro,,,ich denke das ist ein guter preis:Sonne:

nu hat paul mittag gegessen und wird langsam müde....

euch allen noch einen sonnigen tag.

paula07
09.05.2008, 13:24
war grad noch schnell in der Galerie.

Tolle Bilder Sheena, passt nur auf das sie euch nicht mal davon reitet:smirksmile:

Inaktiver User
09.05.2008, 15:19
Hat von euch zufällig jemand den Chariot Couger 1?

MoechtegernMami
09.05.2008, 15:46
Übrigens für die Leute mit schlaflosen Nächten:
"Das neue Ein- und Durchschlafbuch" erschienen beim Oberstebrink Verlag steht in der aktuellen Leben und Erziehen. Vielleicht bringts ja dem ein odere anderen was.. :blumengabe:

paula07
09.05.2008, 16:53
Hat von euch zufällig jemand den Chariot Couger 1?

also ich nicht

Inaktiver User
09.05.2008, 18:48
ich will auch son ball!


mädels, ich sag´s euch, genießt die zeit, wo die kleinen nur liegen. ich war heute bei einer freundin, krankenbesuch machen und war 2 stunden lang nur hinter leonard her. er WILL sich bewegen, er WILL krabbeln und sich hochziehen überall. er regt sich sofort auf, brüllt wütend, wenn man ihn einschränkt und krabbelt dann vergnügt zum nächsten abenteuer...mama wieder hinterher... das ist echt nochmal was ganz anderes. *ächz*


wie haben den chariot c iks 1. (mein iks ist kaputt, grins) ich finde ihn supertoll und wir nutzen ihn zur zeit jeden abend im wald. leonard strampelt begeistert, wenn er ihn sieht, und geht dann mit uns auf große tour.


nun sammel ich hier schnell die reste ein und verschwinde nach hause auf die terrasse.

liebe grüße und tolle pfingsten!


:blumengabe: :blumengabe:

Inaktiver User
09.05.2008, 18:56
elias ist ja wohl der hammer :ooooh:


der steht und sitzt ja wie ein großer. :liebe:

Inaktiver User
09.05.2008, 19:07
Die Firma heißt "Luftmatz". :smile:

Ich freu mich schon so auf den Anhänger!

bellybee
09.05.2008, 19:18
Hat von euch zufällig jemand den Chariot Couger 1?
Neee, wir haben (noch?) keinen - aber heute im Park sind ungefähr 18 an uns vorbei gefahren!

Hm, ich bin am Grübeln, ob ein Einsitzer ausreicht - man nimmt ja ganz gerne ein wenig Gepäck mit auf so ne Radtour...

Was kostet denn der Cougar 1?

paula07
09.05.2008, 20:47
@belly: wenn ich das richtig gelesen habe, inkl. Feststellbremse und Schiebegriff..liegt der bei 539 Euro:ooooh:

Liina
09.05.2008, 21:22
N'abend,

Gute Besserung erstmal an Emmy.:wangenkuss: :blumengabe:
Mist so eine Erkältung. Meine Mama hat es auch erwischt, habe eben angerufen, sie hatte kaum eine Stimme.:wangenkuss:

Lilly,:freches grinsen:
Ja wem sagst du das...hier ist ja auch so eine Action...:freches grinsen:
@Essen: Liina hat heute auch kein Fingerfood genommen.Nur ein kleines Stück Brot. Ansonsten nur Milchbar. Ich hoffe wirklich, dass ich noch genug Milch habe für solche Aktionen.:peinlich: :engel:

Tippmaus, wollte noch schreiben, dass ich mich freue, dass das Köpfchen schon so viel besser geworden ist. Dann kann der Helm ja bald ab.:liebe:

Bellybee,
ein sooooo süßes neues Avatar-Bild:Sonne:

Dekomaus, ja scheint wohl normal in dem Alter zu sein...ist schon anstrengend. Ich bin so platt vom Tag, muss gleub ich bald ins Bett zur Liina!:freches grinsen:

Inaktiver User
09.05.2008, 21:26
Die generelle Entscheidung zwischen Anhänger und Fahrradsitz ist bei uns recht schnell gefallen. Ich sage nur hohe Schwerpunktlage, große Fallhöhe, und ein Crashverhalten das ich mir lieber nicht vorstelle. Aber das ist Ansichtssache, ich kenne auch total Fahrradanhängergegner.

Wir haben auch hin und her überlegt 1Sitzer oder 2Sitzer. Bei uns gibt es Fahrradwege die teilweise recht schmal sind, unser Hauseingang hat nen Knick/Engstelle und die Wiederverkaufspreise vom Cougar sind klasse - also solle ein 2.Kind kommen, sehen wir weiter.

Wir haben für den Einsitzer ein Angebot vom Händler über 720€. Wir nehmen einmal die Grundausstattung incl. Schiebestange, dazu das Jogginset, den Kindersitz und 2x Weberkupplung.

Das erscheint zunächst echt viel, aber bei Dingen, die ich im täglichen Einsatz habe ärgere ich mich lieber einmal über einen hohen Preis, als jeden Tag über schlechte Qualität.

Für uns ist der Anhänger ein Verkehrsmittel, das beinahe täglich im Einsatz sein wird, daher will ich eine gute Federung und den besten "Käfig". Neben den Chariots, kann ich noch den Kindercar empfehlen (liegt preislich gleich), der Ritschie von Weber ist die Extraklasse und die etwas günstigere Alternative ist der Croozer.

sheena98
09.05.2008, 21:29
elias ist ja wohl der hammer :ooooh:


der steht und sitzt ja wie ein großer. :liebe:

Und Leonard fährt Bobbycar! :zwinker:

Gott...sie sind so gross geworden!!!! :ooooh: :knatsch: :niedergeschmettert: :heul: :smirksmile:

Belly: supersüsses neues Avatar!!! :liebe:

Inaktiver User
09.05.2008, 21:31
:blumengabe: - danke für die guten Wünsche - Schnupfen ist echt bääääh.

Emmy flirtet hemmungslos mit unserem Homöopaten. Sie lacht ihn an und legt dann das Köpfchen schief und guckt so von unten ... - wenn er sie dann anlacht, klatscht sie in die Hände. Das ist echt der Knüller.

Sagt mal, wie "merkt" ihr, dass ihr zu wenig Milch habt? Hab ich da ein zu blindes Vertrauen in die Natur? Ich denk immer, was sie will bekommt sie schon - hmmm, wahrscheinlich leidet Emmy an üblem Hunger und ich merk nix. Daher auch die Speckbeinchen :freches grinsen: .

Liina
09.05.2008, 21:41
naja ich bin mir ja auch nicht sicher.
als sie noch nicht so viel beikost mampfte, da habe ich gemerkt, dass wenn ich sie angelegt habe, die milch schnell floß, ich höre liina dann eifrig schlucken...ein ganz bestimmtes geräusch.
mitlerweile dauert es viel länger bis die milch richtig fließt....sie muss erst länger ansaugen bis ich sie dann wirklich trinken höre...und dann hört dieser trink-fluß wesentlich schneller wieder auf als früher....von daher mache ich mir sorgen.....

@klatschen: macht liina seit 3 tagen....das ist sooooooooooo süß:blumengabe:

Inaktiver User
09.05.2008, 21:45
Als ich Emmy gestern die Strumpfhose ausgezogen habe war die an den Füßen mit Griesbrei verklebt?!? Wie macht das Kind sowas? :freches grinsen: .

Ich glaube aber, dass Liina meldn würde, wenn es nicht reicht - oder schon nach kurzer Zeit Nachschlag fordern würde.

Ich glaub wir machen uns zu viel Gedanken und sind heillos überinformiert.

Liina
09.05.2008, 21:49
Ich glaube aber, dass Liina meldn würde, wenn es nicht reicht - oder schon nach kurzer Zeit Nachschlag fordern würde.




genau das tut sie aber...
ich habe heute im durchschnitt alle 2 stunden gestillt...STRESS
Sie wollte aber nix anderes essen und kein fläschchen...nur brust, aber sie hat dann super schnell wieder hunger...

ich weiß nicht was ich machen soll....:knatsch:

bellybee
09.05.2008, 21:52
Hm, ich sehe hier auch viele Burley-Anhänger fahren - die sehen so schön kompakt aus... weiß jemand zufällig was drüber?

So ganz überzeugt bin ich immer noch nicht von den Anhängern - da haben wir dann noch ein sperriges Trumm unterzubringen...

Wir haben mittlerweile sogar zwei Römer-Fahrradsitze hier (ich wollte eigentlich nur eine zweite Halterung für den Sitz von meiner Schwester, aber die alleine war bei ebay deutlich teurer als ein weiterer gebrauchter Sitz incl. Halterung :ooooh: !)
Mal sehen, wann ich die erste Ausfahrt wage... noch sitzt Jakob mir einfach nicht sicher genug.
Helm ist aber auch schon eingekauft - bisher hält sich Sohns Begeisterung dafür allerdings in Grenzen!



Danke, Danke für die Avatar-Komplimente :smile: - das Bild ist heute bei unserem faulen Nachmittag auf der Picknickdecke entstanden.
Ich stelle es die Tage noch in die Galerie ein, dann sieht man auch das Gänseblümchen, das Jakob mir so freundlich anreicht :liebe:


Sheena,
Ja, Elias ist der Hammer - er sieht aus wie mindestens anderthalb auf dem Bild hinterm Auto (und seine Frisur ist wie immer ein Traum). Auf dem Sandkastenbild sieht er Dir sehr ähnlich, finde ich!


Paula,
wir werden am WE viel unterwegs sein bei dem guten Wetter, aber vielleicht klappts ja!

Inaktiver User
09.05.2008, 21:55
Souris, Belly, Liina, Kascho... auch wenn ihr echt auf dem Zahnfleisch krabbelt, ich wollte euch mal sagen, dass ich euch sehr bewundere und ihr sehr stark seid ! (....hab heute irgendwie so nen Rürseeligen, also genießt was ich euch schreibe :zwinker: :liebe:)

Ich finde ihr macht das alles ganz ganz prima mit euren Mäusen und auch wenn ihr ganz oft zweifelt, das braucht ihr nicht, eure Kinder haben die tollsten Mamis die sie haben können und das ist alles was sie brauchen ! :kuss: :blumengabe:
Ihr habt auch Carpe nebenan so liebevoll geantwortet, da hab ich ja echt schon Tränchen im Auge gehabt...:kuss:

Schönen Abend wünsch ich euch.

:blumengabe:

bellybee
09.05.2008, 21:59
Als ich Emmy gestern die Strumpfhose ausgezogen habe war die an den Füßen mit Griesbrei verklebt?!? Wie macht das Kind sowas? :freches grinsen: .
Jakob ist neulich bei der Abendfütterung mit dem Fuß (der natürlich schon im Schlafanzug steckte!) fast knöcheltief in den Hirsebrei getreten - sah auch nicht schlecht aus :lachen: !

Der Junge hat die schlechte Angewohnheit, beim Füttern auf dem Schoß ständig die Füße auf den Tisch zu legen :unterwerf: !

Oder sich im Hochstuhl kräftig vom Tisch abzustemmen - ich habe die Beine jetzt mit extraflutschigen Filzgleitern ausgerüstet, damit der Stuhl ja nicht kippt!

dekomaus
09.05.2008, 21:59
@liina,
erstmal denke ich auch, würdest du an liina merken, wenn sie nicht satt werden würde.
...und dann denke ich, dass wenn liina so weitermacht, du in den nä. tagen wieder reichlich mumi haben wirst.

ich kann zurzeit wieder wunderbar abpumpen und merke wieder richtig den milcheinschuss.

@lilly,
du sagst es! während ich in der einen ecke aufräume, nimmt mads sich schon die andere ecke vor :ooooh:

@in die hände klatschen:
ich war gestern ganz gerührt - ich sagte ´backe-backe-kuchen´ und mads klatschte eifrig in die hände :liebe:
er ist nur noch dabei! es sieht so süss aus, wenn diese kleinen dicken hände klatschen :liebe:

und wenn ich ´runtergefallen´ sage, guckt er jetzt immer gleich nach unten :smirksmile:

souris,
das ist ja blöd mit dem schnupfen...hoffentlich geht der schnell an euch vorbei!
gute besserung an euch beiden :blumengabe:

mein mann zieht grad noch die sommerreifen auf (wird wohl auch zeit :smirksmile: ) und ich habe meine füsse hier ins wasser getaucht. meine fersen sind so trocken, dass sie so ein bißchen eingerissen sind... :knatsch:

suzette,
ein kleiner insider :zwinker: :
war der kuchen lecker? ich hoffe ihr konntet meiner wegbeschreibung folgen :peinlich:

...und nun werde ich auch mal wieder ein paar bilder hochladen!

Inaktiver User
09.05.2008, 22:00
genau das tut sie aber...
ich habe heute im durchschnitt alle 2 stunden gestillt...STRESS
Sie wollte aber nix anderes essen und kein fläschchen...nur brust, aber sie hat dann super schnell wieder hunger...

ich weiß nicht was ich machen soll....:knatsch:

in einer Woche ist wieder offene Stillgruppe, ich kann gerne mal fragen, die haben oft ganz gute Tipps. Emmy hat ja schon immer so alle 2-3 Stunden getrunken, ab und zu hält sie länger durch, aber meist eben alle 2 Stunden.

Wie lange schaffst du es noch die Sache so durchzuhalten? Auch wg. deiner Arbeit meine ich? Vielleicht ist es echt nur eine Phase. Nicht hauen.

Liina
09.05.2008, 22:05
keine ahnung. wenn ich arbeiten bin trinkt sie in der regel flasche bei herr liina. aber wenn ich zu hause bin nimmt sie die flasche nicht...sie kann das genau unterscheiden....

ja wäre lieb wenn du mal nachfragen könntest!:wangenkuss:

bellybee
09.05.2008, 22:08
Bibi, Du bist ja mal wieder eine Liebe :kuss: !
Mir gehts mit Jakob im Vergleich zu den anderen Damen derzeit zwar wirklich gut - aber so ein nettes Lob höre ich trotzdem immer gerne :smile: !


Tippmaus,
hab ganz vergessen zu schreiben, wie ich mich gefreut habe, dass Luca wieder einen tollen Fortschritt gemacht hat Richtung "Weg-vom-Helm"!
Wäre ja Klasse, wenn der nächste Termin schon der letzte ist!


Ui - ich wurde gerade ins Wohnzimmer gerufen:
Jakob hat zum ersten Mal versucht, sich am Laufgitter-Rand hochzuziehen :ooooh: !
Jaja, neue Sachen macht er gerne spätabends, wenn andere Kinder schon seit drei Stunden im Bett sind :unterwerf:

Inaktiver User
09.05.2008, 22:10
Hm, ich sehe hier auch viele Burley-Anhänger fahren - die sehen so schön kompakt aus... weiß jemand zufällig was drüber?

hab ich probegefahren - hat mich nicht überzeugt - sieht aber recht schick aus und hat gute Noten im Test bekommen soweit ich weiß.


Wir haben mittlerweile sogar zwei Römer-Fahrradsitze hier (ich wollte eigentlich nur eine zweite Halterung für den Sitz von meiner Schwester, aber die alleine war bei ebay deutlich teurer als ein weiterer gebrauchter Sitz incl. Halterung :ooooh: !)
Mal sehen, wann ich die erste Ausfahrt wage... noch sitzt Jakob mir einfach nicht sicher genug.
Helm ist aber auch schon eingekauft - bisher hält sich Sohns Begeisterung dafür allerdings in Grenzen!

... ich kenne wie gesagt auch Anhängergegner - einer davon fährt selbst Rennen und hat nen Fahrradladen (allerdings noch kein eigenes Kind :zwinker: ). Die Tochter von ner Freundin schläft schon nach der ersten Kurve seelig ein im Wagen - da z.B. hätte ich im Kindersitz Bedenken.

Lilly - setzt ihr Leonard im Hänger nen Helm auf? - hätte ich nämlich jetzt nicht gemacht.

dekomaus
09.05.2008, 22:21
Ui - ich wurde gerade ins Wohnzimmer gerufen:
Jakob hat zum ersten Mal versucht, sich am Laufgitter-Rand hochzuziehen :ooooh: !
Jaja, neue Sachen macht er gerne spätabends, wenn andere Kinder schon seit drei Stunden im Bett sind :unterwerf:

das erinnert mich an meine kleine schwester :smile:
die hat ihre ersten schritte immer nur abends im schlafanzug gemacht - wochenlang :lachen:

dekomaus
09.05.2008, 22:25
ich war grad in der galerie luschern!

elias, wie er da im sandkasten sieht, sieht wirklich schon verdammt groß aus :ooooh: und diese HAARE :ooooh:
...sheena, ihr braucht unbedingt noch ein mädchen :smirksmile:

belly,
ich hab´s eben ganz vergessen..dein neues avatar ist wirklich süss!

dekomaus
09.05.2008, 22:43
herr dekomaus kommt grad mit der nachricht nach hause, dass wir nä. wochenende bei seiner schwester eingeladen sind.
seine eltern und schwester kommen auch.

...mir liegt diese familie einfach nicht...:niedergeschmettert:

Suzette
09.05.2008, 22:53
@Deko: Kuchen - HAMMERLECKER :hunger: !!! Die Konditorei ist ja echt knuddelig! Die Torte war ein super Tipp!! DANKE :wangenkuss: ! Dein Wohnort ist doch total schön, meine Mama war auch total begeistert!
Klar, das nä. Mal segelt ihr mit - hey, ich glaube unsere beiden Jungs würden sich echt gut machen mit so nem flotten Piratentuch :Sonne: ! "Mamama", "Backe backe Kuchen" - das kommt mir sehr bekannt vor!! Total süss, oder? Nic robbt jetzt wie ein großer, er hat da ne ganz schöne Geschwindigkeit drauf und wenn er erreicht hat, was er wollte, guckt er mich an. Ich lobe ihn dann ganz doll und er strahlt übers ganze Gesicht :liebe: !!

@Souris: den Ball kenne ich vom Pekip, der ist klasse :lachen: .

@Milch: also ich merke schon deutlich, dass weniger Milch da ist: keine prallen oder schwere Brüste, kein Milcheinuss, kein Auslaufen, keine Stilleinlagen mehr nötig, ich halte locker 12-14h durch etc. Ich stille Nic noch 3-4x pro Tag (inkl. Nacht) und er trinkt auch mittlerweile nicht mehr soviel bzw. gierig. Man merkt, dass er es genießt, aber eher zum kuscheln als zum satt werden. Er verdreht die Augen, streichelt mich, seufzt, krallt sich an meiner Kette fest ... für ca. 5 Min. und dann ist Schluss. Dann fängt er an zu erzählen, lacht, kugelt sich vom Arm herunter .... ich genieße diese Zweisamkeit total, denn ich spüre, dass er langsam "groß" wird :heul: . Hm, ist schon komisch, aber ich lasse ihn sein eigenes Tempo bestimmen, bei allen anderen Dingen (Brei essen, abends einschlafen, Mittagsschlaf, durchschlafen etc.) hat das auch gut geklappt - er macht das schon :liebe: !

@Nic im eigenen Bett: die Nacht war super :lachen: . Er hat von 19.30 - 6h geschlafen ohne einen Mucks. Dann habe ich ihn zu uns rüber geholt, Brust, kuscheln und bis 9h weiter geschlafen, jippieh! War nicht so schlimm, wie ich befürchtete, aber doch SEHR ungewohnt!!! Aber es war auch mal wieder schön, das Schlafzimmer für sich zu haben! Ich genieße dann die morgendlichen Kuschelstunden umso mehr!!

@Fahrradanhänger vs. Sitz: wir nehmen keins von beiden. Wir wohnen ja voll auf dem Land und der nä. größere Ort mit Infrastruktur ist mind. 7 Km entfernt ... das fahre ich eh nicht ständig hin- und her und auch ansonsten fahren mein Mann und ich nie Fahrrad. Höchstens Inliner, dafür wäre ja der Anhänger ganz cool. Aber für die paar Male ist mir der viel zu teuer :ooooh: !!

@Kaaa: huhu, wo bist du? Kennst du die Marke "Mothercare"? Habe davon Poloshirt, Body und ne richtig fesche Jeansjacke geschenkt bekommen, macht einen guten Eindruck und war auch glaube ich nicht so teuer :wie?: :ooooh: ?

So puh, heute war ein anstrengender Tag: Auffahrt + Terrasse kärchern, Fenster putzen, Kaffee trinken bei Schwiegerpapa (ja, auch das kann anstrengend sein :smirksmile: ) , Couch neu bezogen ... wo ist mein Bett ... :wie?:!

Suzette
09.05.2008, 22:55
...mir liegt diese familie einfach nicht...:niedergeschmettert:

*schluck* :in den arm nehmen:

dekomaus
09.05.2008, 23:18
@Deko: Kuchen - HAMMERLECKER :hunger: !!! Die Konditorei ist ja echt knuddelig! Die Torte war ein super Tipp!! DANKE :wangenkuss: ! Dein Wohnort ist doch total schön, meine Mama war auch total begeistert!
Klar, das nä. Mal segelt ihr mit - hey, ich glaube unsere beiden Jungs würden sich echt gut machen mit so nem flotten Piratentuch :Sonne: !

das ist ja schön :kuss:

das frühstück dort ist auch total lecker :hunger:
man bekommt nur solche riesenteller, dass die tische zu klein sind.
..und wir waren eine zeit lang sooft dort frühstücken, dass wir es uns ein bißchen übergegessen haben.

das nächste mal frühstücken wir zusammen und ich hole dort brötchen :schild genau:

und zum segeln: die piratenmütze liegt griffbereit :zwinker: :freches grinsen:

dekomaus
09.05.2008, 23:27
*schluck* :in den arm nehmen:


ohhh, so schlimm sollte es gar nicht rüberkommen...
es ist nur so schade, weil ich zig ältere damen in der umgebung habe, die so süss sind und so vernarrt in mads - die hätte ich gerne als schwiegermutter - aber das hätte ich mir vorher überlegen müssen :zwinker:

wenn herr dekomaus das jetzt lesen würde, hätte er wahrscheinlich auch null verständnis dafür...

sie tun mir ja auch nichts: sie mischen sich hier auch überhaupt nicht ein oder wollen mich eines besseren belehren (zum glück :zwinker: ), sind die ersten die hier vor der tür stehen um mir zum geb. zu gratulieren etc. - aber sie leben halt in einer anderen welt...standen zig jahre in der küche und haben dafür gelebt.

und seine schwestern... haben beide noch keine kinder. die eine ist so alt wie ich, lebt noch im hotel mama und hat dafür eine klappe wie nichts gutes.

Suzette
09.05.2008, 23:35
und seine schwestern... haben beide noch keine kinder. die eine ist so alt wie ich, lebt noch im hotel mama und hat dafür eine klappe wie nichts gutes.

upps, Hr. Deko - bitte auch hier weiterlesen :freches grinsen: !!

Ne, im Ernst - kann das verstehen, man ist eben nicht auf einer Wellenlänge, auch wenn das im Grunde nette Menschen sind.

Mein Schwiegarpapa ist leider schon alt und recht gebrechlich, also nix mit Opa zum Toben etc. Außerdem lebt auch er in einer anderen Welt. Heute beim Kaffee hat er uns seine Briefmarkensammlung und Eisenbahn im Keller gezeigt :zwinker: . Irigendwie ja auch süss, aber eben null meine Welt. Dafür ist er ein herzensguter und gutmütiger Mensch, das muss man auch sagen!

Suzette
09.05.2008, 23:39
Herrjeh, ist das schon spät :ooooh: . Muss mal in die Heia. Ich sitze hier unten im Wohnzimmer am Laptop, Nic schläft im 1. OG in seinem Zimmer, unser Schlafzimmer ist nebenan und mein Schatz sitzt auf dem Dachboden (Arbeitszimmer) am PC ... wir wollten uns dann irgendwann in der Mitte im Bett treffen.

Romantik sieht anders aus gelle :zwinker: :freches grinsen: :ooooh: ?

Gute Nacht :schlaf gut:

Tippmaus1973
10.05.2008, 09:45
Guten Morgen :Sonne:
Gestern kam Schatz mit einem gebrauchten Bobby Car mit Flüsterräder an und gestern Abend ruft seine Mutter an die beruflich gerade in München ist und verkündet sie hätte gerade zwei Bobby Cars gekauft. :freches grinsen:
Außerdem habe ich mir von einer zukünftigen Patentante zum Geburtstag oder Taufe auch ein Bobby Car gewünscht. :ooooh:
Das wären dann 4 Bobby-Cars plus einem anderen Rutscherauto was wir schon haben. :freches grinsen:

Schatz, sein Großer und die Kleinen sind in die Stadt gefahren (ich denke mal ein Muttertagsgeschenk kaufen :smirksmile:), ich höre LAUT Musik, bringe die Bude bißchen auf Vordermann und nachher kann ich schon meine Sonnenbrille abholen. :yeah:
Heut Abend wird gegrillt.
Morgen sind wir dann bei Schatzis Eltern die Schaukel weiter aufbauen und in den Zoo wollen wir an Pfingsten wohl auch noch...

Fahrradanhänger
wollten wir uns ja von dem Geld zur Taufe kaufen, aber Schatzis Schwester hat uns ihren angeboten.
Sie wohnen in England und da ist es denen zu hügelig um den dort zu nutzen. :smirksmile: Jetzt bringt sie ihn in 2 Wochen mit, ist wohl ein Croozer... Helme werden wir für unsere Jungs dann auch kaufen. Bei uns wird der Anhänger auch oft genutzt werden, weil Schatz ja VIEL Fahrrad fährt. :smile:

Schöne Pfingsten Euch allen. :Sonne:

Inaktiver User
10.05.2008, 11:07
Guten Morgen!

Bei Emmy blitzen 2 Zähne! Vielleicht war ihr Immunsystem deshalb der Schnoddernase vom Besuch nicht gewachsen. Sie niest, hustet und sieht richtig krank aus - knatschig ist sie natürlich auch, will nicht alleine sein - kann ich gut verstehen - arme kleine Maus. Bei mir ist es das selbe - nur ich kann mir die Nase putzen und weiß, dass das in ein paar Tagen vorbei ist.

Jetzt packen wir sie in den beco und machen einen kleinen Weg durch die Stadt. Frische Luft ist bestimmt gut für die verstopfte Nase und ein wenig Ablenkung tut auch gut. Und eine Kleinigkeit zum Muttertag muss ich auch noch besorgen - wir wollten ja eigentlich einen Ausflug machen, aber das verschieben wir lieber.

Tippmaus - du willst ihnen im Hänger Helme aufsetzen?

Tippmaus1973
10.05.2008, 11:42
Tippmaus - du willst ihnen im Hänger Helme aufsetzen?

:schild genau:
Oder ist das nicht notwendig :wie?:

Shelilly, trägt Leonard einen Helm?

Vielleicht kommt es ja auch auf den Anhänger an. :smirksmile:

Liina
10.05.2008, 20:02
lilly
*hand rüber reich*

du darfst uns im voll still club begrüßen. sie nimmt nix anderes mehr...nur milch und etwas brot. brot liebt sie und mümmelt daran rum. aber das ist eine unbedeutende menge.

heute: 4h morgens stillen
8h stillen
11h Fläschchen Aptamil
15h stillen
19h stillen

wenn sie nachher wach wird, versuchen wir ein fläschen....nachts dann wieder brust....

glaubt ihr das ist wirklich ausreichend????

sorry wenn ich mit dem ess-problemchen jeden tag abnerve!:peinlich:

bellybee
11.05.2008, 00:09
Liina,
keine Sorge, ich denke, 6 Milchmahlzeiten müssten ausreichen - und Liina wird über kurz oder lang sicher wieder zum Brei zurück kehren (oder verstärkt fingerfood essen).
Wieviel trinkt sie denn jeweils aus der Flasche?

Zur Beruhigung bitte immer dran denken, schon 100 ml Muttermilch (oder Pre) haben mehr Kalorien als ein 190 gr.-Gläschen mit Karotte, Kartoffeln und Fleisch! Und ungefähr soviel wie ein 3/4 Glas Obstbrei!


Jakobs Essverhalten ist übrigens seit zwei Tagen auch anders geworden - Abends will er nun nach ein paar Löffeln Getreide-Obstbrei auf einmal nicht mehr weiter essen :knatsch: !
Auf dem Schoß füttern geht neuerdings gar nicht mehr - man muss vor ihm sitzen, ihn also im Hochstuhl oder in der Wippe füttern, sonst fängt er an zu weinen :wie?:
Da sich seine Abendmahlzeit reduziert hat, bekommt er nun auch wieder eine Stillmahlzeit vor dem Schlafengehen, dann wirds mengenmäßig schon passen, denke ich!



Wir kommen gerade vom Grillabend mit zwei befreundeten Pärchen - und dabei wurde uns eine weitere Schwangerschaft verkündet (es musste einem gesagt werden, denn trotz 6. Monat war nur ein Hauch von Bauch zu erkennen :ooooh: )

Wir haben uns sehr gefreut, irgendwie rührt einen das noch viel mehr an, wenn man selbst schon ein Kind hat, finde ich!
Es wird ein Junge und er kommt im September - folglich haben wir dann schon wieder einen neuen Abnehmer für Jakobs Klamotten und anderen Babykram (allerdings muss ich die Sachen erst wieder von meiner anderen Freundin eintreiben :zwinker: !)

Tasmanina
11.05.2008, 08:32
ZWEITE! Nach Belly um 00:09 Uhr. :zwinker:

Ich winke kurz in die Runde, verschwinde dann wieder auf die Terasse und melde mich heute abend ordnungsgemäß zurück, wollte nur kurz piepen.

Suzette
11.05.2008, 09:26
EINEN SCHÖNEN MUTTERTAG FÜR ALLE MAMIS HIER :blumengabe: :wangenkuss: :liebe: :Sonne: :kuss:

Komisches Gefühl oder? Das erste Mal ist man selbst Mama :lachen: ! Ihr seid die besten Mamas der Welt :blumengabe: !!!!! Schön, dass wir uns gefunden haben!!

Muss gleich mal Nic nach meinen Geschenken fragen :freches grinsen: . Wehe er hat nix, der Bub :freches grinsen: .

So, wir fahren heute Mittag zu meiner Mama zum Mittagessen (Gulasch & Spätzle -> nicht leicht aber leeeeeeeeeecker :freches grinsen: !). Wir lassen Nic dann bei ihr über Nacht, denn heute Abend gehen wir mit zwei Freundinnen von mir und den Nachbarn aufs hiesige Schützenfest. Das ist jedes Jahr an Pfingsten und immer sehr lustig. Letztes Jahr war ich ja nicht wg. der Schwangerschaft aber auf heute freue ich mich schon. Hmmmm, und endlich lecker Vino + Sekt schlürfen ohne Nachdenken :musiker: :prost: !!!

@Liina + Belly: so saloppe Ferndiagnosen nach dem Motto "das kommt wieder" sind immer leicht daher gesagt, aber es ist ja wirklich so. Nic hat auch immer mal Phase, wo er nicht viel isst und schwupp geht es wieder. Das ist wirklich Launen-abhängig oder hängt mit der Entwicklung / Wachstum zusammen! Und wie Belly schon sagt: solange die Lütten Mumi trinken und nasse Windeln haben: alles gut!

Und: nerven tut hier sowieso schon mal keiner und nie :engel: !!!

Wünsche euch allen einen wunderschönen Tag mit euren Lieben!!!

Tippmaus1973
11.05.2008, 10:01
Wünche Euch auch allen einen schönen :Sonne:
1. Muttertag !!!
Habt ihr was schönes bekommen?
Gestern brachte Schatz mir aus der Stadt Inliner mit. :ooooh:
Das sollte mir jetzt zu denken geben. :zwinker:

Heut früh kam er dann noch mit einem kleinen Päckchen in die Küche und das habe ich dann mit den Jungs ausgepackt.
Es gab noch OHRRINGE für die MAMA ! :kuss:

Liina
11.05.2008, 13:57
Ebenfalls schönen Muttertag!

Liina trinkt aus der Flasche sehr unterschiedlich, gestern Abend hat sie noch eine Flasche bekommen (Aptamil1) und hat 170ml verputzt, dann noch einmal gestillt heute nacht. Heute Morgen um 9h hat sie gestillt und um 13h hat sie 100ml Aptamil getrunken.

Hab Ihr vorher eine Banane in die Hand gedrückt. Sie hat einmal abgebissen und dann die Banane wütend in die Ecke gefeuert.
Also ist das Fingerfood nun vorerst auch abgeschrieben.:knatsch:

Sie hat aber auch einen Dickschädel....

Suzette, viel Spaß heute Abend.
Wir haben ja für Juni Konzertkarten, wollten Liina dann auch bei Oma lassen. Aber an sowas ist momentan nicht zu denken.
Wenn sie da nicht noch einiges ändert, können wir das knicken. Im Moment würde sie Abends niemals ohne uns aushalten! Und auch keine Flasche trinken..das geht nämlich nur bei PAPA!:liebe:

paula07
11.05.2008, 17:20
Hallo alle zusammen,

wie ich lese geniesst ihr auch das schöne Wetter.

Allen einen tollen 1.Muttertag

Wir waren gestern auf der Kirmes und Paul hat bei Oma+Opa geschlafen,, es war sehr schön :-)

Heute waren wir dann bei meiner Mama und ich habe für bei Mütter einen Herzkuchen gebacken.
Und ich hab ne Rose geschenkt bekommen :-)

@Belly: klar kann ich verstehen,,,,anstonsten melde ich mich Dienstag;-)

@Liina: Paul bekommt 4 Mahlzeiten am Tag und davon isst er eigentlich nur Mittags richtig,ansonsten brauch er auch immernoch die Flasche,,,also denke ich bei 6 Mahlzeiten brauchst du dir keine sorgen machen,wenn meiner mit 4 auskommt ;-)

@all: es ist doch toll das wir schon so lange zusammen sind,,,auf das wir den nächsten Muttertag auch hier zusammen begrüßen.

@Tippmaus: dann habt ihr ja wohl jetzt genug Bobbycars.

Tippmaus1973
11.05.2008, 19:51
@Tippmaus: dann habt ihr ja wohl jetzt genug Bobbycars.

Das sind noch nicht mal diese stinknormalen... Das ist ist ein LKW von BIG und das andere ein Sondermodell vom Bobby Car Classic, bei dem sind die Reifen NEU :smile:

Wir haben heut nachmittag dann gegrillt bei Oma und Opa.
Auf dem Rückweg war Thore fix und alle, habe ihn dann noch gebadet und dann ist er nur noch so ins Bett gefallen, nach dem füttern. :kuss:

bellybee
11.05.2008, 19:58
Ja, ihr lieben Mit-Mütter, ich finde auch, wir haben es verdient, gefeiert zu werden :smile: !!!

Mein Sohn hat mir heute früh eine Jack Johnson-CD überreicht, so hatte ich wenigstens eine entspannende Musik-Untermalung heute Nachmittag :smile: !

Ansonsten fiel der Muttertag bei uns nämlich aus - bzw. ins WC... da ich wiedermal von Diarrhoe heimgesucht wurde, wie schon vor ein paar Wochen :knatsch: (komisch, früher hatte ich das nie :wie?: ).

Herr b. hat mir Salzstangen und Zwieback besorgt und ist lange mit Jakob Spazieren gegangen. Das Wetter war hier auch der Traum, aber leider konnte ich mich nicht vom heimischen Bad entfernen :heul: .
Also nur Vogelgezwitscher und Sonne durchs offene Fenster für mich... ich hoffe, es geht mir morgen besser und wir holen den Tag dann nach!

bellybee
11.05.2008, 20:02
Tippmaus,
vier Bobbycars?
Na, da können Mia und Maria ja bald kommen :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: !

Wir haben diesen (http://www.topvision-online.de/images/uploaded/hoffmann/7/7022055.jpg) hier (Werbegeschenk für das Eltern-Abo).
Jetzt muss der brave Jakob nur noch ein wilder Kerl werden :zwinker: :lachen: !

Tippmaus1973
11.05.2008, 20:16
Menno Bellybee, da hat es Dich ja wirklic erwischt. :knatsch: Gute Besserung wünsche ich Dir. :wangenkuss:

Jakobs Bobby Car ist ja ein richtigs heißes Gefährt. :cool:

Tasmanina
11.05.2008, 20:43
Huhu! :ahoi:

Belly, blöd mit Deinem Durchfall. Vor allem so schnell nacheinander. :wie?: Gute Besserung wünsche ich Dir, werd schnell wieder fit. :wangenkuss:

Muttertag gab es hier nicht. Wir gehen morgen (wenn Leah die Nacht wieder gut schafft und nicht wieder Durchfall hat) brunchen, haben Hochzeitstag.

Liina, ich kann total verstehen, daß es mit dem Essen schwierig ist. Vor allem immer dieses Sich- fragen: Kriegt sie ECHT genug? Und besonders: WARUM macht sie das auf einmal??? :wie?:

Ich bin gespannt, wie es bei uns weitergeht, mittlerweile kriegt sie wieder normale Fläschchen.

Leah schleudert momentan auch alles bis auf Brötchen mit einem Gesicht, als ob sie gleich kotzen müsste, wieder weg.

Im Moment tröstet mich der Gedanke, daß sie in ein paar Monaten schon fast alleine und selber isst und wir dann andere Probleme haben. :zwinker: Und es hilft auch, zu hören, daß es bei anderen auch schonmal so ist. :in den arm nehmen:

Sie ist auch auf einmal ein ganz anderes Kind. Steht nur noch, will dann gehen und geht echt an unseren Händen auf mich oder meinen Mann zu. Sie will es unbedingt machen und tapst dann auf uns zu, der totale Wahnsinn!!! Hinsetzen? Krabbeln? Nö.

Sie klatscht seit ein paar Tagen dauernd in die Hände, hat wieder neue Töne drauf, nimmt alles auf wie ein Schwamm und ist süß ohne Ende!

Ich hüpf jetzt schnell in die Galerie und bewunder die Kleinen...

Liina
11.05.2008, 20:55
Guten Abend

wir haben den schönen Tag im Park genossen und die Gelegnheit genutzt uns mit Familie Bibilein aus dem Hibbeln ab Herbst Strang getroffen. War mal wieder soooo schön!!!

Liina und Elias, haben schön auf der Decke gespielt, mit Bauklötzen und der Schnullerkette...(Liina hat sie Ihm ständig gemopst...fand sie gaaaaaaaanz toll seine Kette!:zwinker: )

Tas, oh bei Euch gibt es also auch nur noch Milch??
Es beruhigt mich dass wir nicht alleine sind. Ich schicke Euch Kraft rüber!:wangenkuss:

Meine Milchproduktion funktioniert wieder besser, aber sie nimmt auch 1-2 mal am Tag ein Fläschchen, das hilft mir dann schon!:smile:

Belly, och mist...gute Besserung!

Paula, ahhh Paul hat wieder mal bei Oma geschlafen. Prima, dass der kleine das so gut mitmacht.:blumengabe:

Tasmanina
11.05.2008, 21:07
Liina, ich habe jetzt auch nix anderes mehr bei ihr probiert, wegen ihres Durchfalls.

Ich hatte schon ganz verlernt, nachts wieder aufzuspringen und mit quasi geschlossenen Augen und Siebhirn schnell eine Flasche zu machen.

So, ich spring jetzt schnell unter die Dusche, waren heute auch nur draußen auf der Terasse und im Garten, sooo schön!!!!

Ich liiiieeebe den Sommer!!!!!!!!!!! :Sonne:

Inaktiver User
11.05.2008, 23:00
Hallo liebe Bestemamisaufderganzenwelt!

Hoffe ihr hattet einen schönen Muttertag und schick euch allen viele

:blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe:

Suzette
12.05.2008, 12:26
... oh, mir ist nicht wirklich gut, das letzte Bier gestern war wie immer schlecht und nun werde ich mit Kopfschmerzen und brutale Müdigkeit gequält. Wir hatten aber super viel Spaß, haben gelacht, getanzt, geschnackt und einfach mal wieder total abgefeiert!!

Nic hat es bei Oma auch gut gehabt, durchgeschlafen, gefuttert und gespielt. Ich hatte gestern als wir zu meiner Mama gefahren sind den Nuckelaufsatz der Flasche vergessen :gegen die wand: . Ich also in die Apotheke gefahren, die gefühlte einzige in Hamburg, die am Pfingstsonntag Rufbereitschaft hat, aber die hatte leider keine Nuckelflaschen. Meine Mama sagte dann "ach, das bekommen wir schon hin, sonst bekommt er die Milch eben mit dem Löffel":ooooh: . Heute morgen habe ich mit ihr telefoniert: sie hat in den Aufsatz des Trinklernbecher 2 große Löcher geschnitten. Nic hat sich erst gewundert, dass da soviel herauskommt und dann die ganze Flasche weggehauen :freches grinsen: . Ich habe so ein pflegeleichtes Kind, hihi!!

Wir holen ihn gegen Nachmittag ab.

Habe gestern von Nic einen selbstgepflückten Blumenstrauß aus dem Garten bekommen und einen Zettel, wo mit krakeliger Schrift "Alles Gute zum Muttertag, ich habe dich ganz doll lieb" draufstand :liebe: .

@Belly: gute Besserung :blumengabe: , wie geht's dir heute?

Liina
12.05.2008, 12:34
Habe gestern von Nic einen selbstgepflückten Blumenstrauß aus dem Garten bekommen und einen Zettel, wo mit krakeliger Schrift "Alles Gute zum Muttertag, ich habe dich ganz doll lieb" draufstand :liebe: .



...der herr hat ja ungeahnte talente...:freches grinsen: kann schon schreiben....:ooooh: :zwinker:

MoechtegernMami
12.05.2008, 14:43
Von der die heute ihren ersten Hochzeitstag hat alles Gute zum Hochzeitstag an die junge Dame, die heute ihren zweiten hat :Sonne:

Und Euch allen alles Liebe nachträglich zum Muttertag! :blumengabe:

paula07
12.05.2008, 15:26
:blumengabe: Dann an alle die heute Hochzeitstag haben,,,Glückwunsch:blumengabe:

@Su: super das es mit Nic so gut klappt bei der Oma,,,,:Sonne:

@Belly ....erstmal gute Besserung, wie geht es dir heute????

@souris: viel dank für die vieleeeeennnnnnnnnnn Blumen.

@all: wir haben es geschafft,,,Paul sein Kinderbett steht nun bei uns im Schlafzimmer und das Beistellbett ist abgebaut,,,mal sehen wie er sich darin macht,,,momentan hält er gerade ein Schläfchen darin:smile:

Heute morgen waren wir mit ihm schon auf der Kirmes,,fand er ganz toll,es gab so viel zu sehen und als es voll wurde sind wir wieder nach hause gefahren.

Euch allen noch einen schönen tag,,,melde mich später wieder,werden jetzt die zeit nutzen und auch mal etwas essen

Inaktiver User
12.05.2008, 16:16
Hilfeeeeeeeeeeeeeee!

Emmy ist seit gefühlten 100 Stunden bei ihrer Oma, in Wirklichkeit erst seit 10 Uhr - ich hab einmal mittags angerufen und vorhin auch - die gehen nicht ans Telefon!!!!!!!!! Sind vermutlich im Garten und machen Unsinn.

Wir haben versucht 5 Monate Schlaf nachzuholen. herrn souris hat der Schnupfen nun auch erwischt, es geht ihm echt elend. Trotzdem müssen wir jetzt vor die Tür (wir nehmen 2 Handys mit) um uns was zu essen zu jagen. Mal sehen ob wir ne Pizza oder ein Hühnchen süß sauer erlegen.

UMFRAGE
uns ist es echt schwer gefallen, dass Emmy heut nen Tag bei der Oma ist - ist es so, dass jüngere Eltern das lockerer sehen. Wir sind 33 und 34.

Emmy hat mir zum Muttertag einen Mamawürfel gebastelt. Da gibt es Seiten mit "Mama ist die Beste! und "Mama, nimm mich ganz schnell fest in den Arm"...
herr souris hat zum Frühstück Pfannkuchen gebacken - Premiere - und sie waren superlecker. Nachmittags war ich mit Emmy und meiner Mama im Pflegeheim bei meiner Oma. Später haben wir uns mit herrn souris bei meiner Mutter zum Abendessen getroffen, der war vorher bei seinen Eltern.
ein total schöner tag.

@herzlichen Glückwunsch an alle die Hochzeitstag haben und an alle anderen die glücklich sind!

paula07
12.05.2008, 17:59
UMFRAGE
uns ist es echt schwer gefallen, dass Emmy heut nen Tag bei der Oma ist - ist es so, dass jüngere Eltern das lockerer sehen. Wir sind 33 und 34.


Öhm, nein ich glaube nicht, denn ich bin 35 und sehe es auch ganz locker :-), denke das hängt von einem selbst ab und mit der zeit,wenn man es öfter gemacht hat,sieht man es ganz locker.

An deinen Mann auch ganz liebe Besserungswünsche.

Tippmaus1973
12.05.2008, 19:33
MoechtegernMami und Tasmanina,
alles Liebe zum Hochzeitstag!!! :blumengabe:

Inaktiver User
12.05.2008, 19:33
helm

so klein brauchen sie keinen helm im chariot. sie können nicht ans gestänge stoßen und der helm wäre nur hinderlich. es ist ja eh ein überrollkäfig. wir haben lange experimentiert mit verschiedenen sitzverkleinerern und nackenhörnchen etc., bis wir eine sitzposition hatten, in der leonard auch schlafen kann, ohne dass der kopf zu sehr nach vorne kippt. und wir haben ihnmit spaziergängen im wald an das ding gewöhnt...er liebt es. wir haben jogger, buggy, radkupplung 2 x und den sitzverkleinerer.

heute sind wir die ersten 45 minuten rad gefahren, er fand es wohl sehr nett. aber über wurzeln joggen mag er mehr, jedenfalls sieht man die reaktionen besser.


milch

ich bin nach all den beikostversuchen und flaschenverweigerungen nun komplett auf volles stillen zurück. leonard sagt bescheid, wenn er hunger hat und ich verlasse mich auf die natur. er butzt alle 2 tage in die windel, pipi ist immer drin, soll schon stimmen. flasche versuche ich nächste woche wieder, brei erst, wenn er es selbst irgendwie anzeigt beim essen.

Tippmaus1973
12.05.2008, 19:39
UMFRAGE
uns ist es echt schwer gefallen, dass Emmy heut nen Tag bei der Oma ist - ist es so, dass jüngere Eltern das lockerer sehen.
Wir sind 33 und 34.

Wir, beide 35!
Also wenn meine Jungs mit meinen Eltern unterwegs sind mache ich mir keine Gedanken, weil ich weis das es gut klappt.
Meine Eltern sehen sie aber auch fast täglich.

Bei Schatzis Eltern würde ich mir schon einen Kopf mache,
weil Thore ja SOOOO fremdelt zur Zeit und eigentlich nur zu MAMA möchte, nicht mal Papa kann manchmal helfen. :wie?:
Da brauch ihn nur ein "Fremder" anschauen und er fängt an zu weinen.
Bei Schatzis Eltern hätte ich aber auch die Befürchtung das sie nicht mal anrufen würden wenn einer dolle weinen würde...die blöse würden sie sich wahrscheinlich nicht geben... :ooooh: :knatsch:
Aber zum Glück wollten sie die Jungs noch nicht für länger haben. :smirksmile:

Übernachtet haben die Jungs bis jetzt noch nicht woanders.

Mir ist es aber auch lieber sie liegen hier im Bett und wir haben einen Babysitter FALLS wir mal weg möchten. :blumengabe:

Tippmaus1973
12.05.2008, 19:54
Da ist das schöne Pfingstwochenende schon wieder um. :knatsch:

Wir waren heut an der Schachtschleuse :Sonne:.
Suzette und Dekomaus, es war SOOO SCHÖÖÖÖNNNN am KANAL
spazieren zu gehen und Schiffe zu sehen. :zwinker:

Die Jungs sind abends immer total platt. Vor allem Thore, der lag heut um vor 18 h im Bett. :ooooh: Aber seitdem so schönes Wetter ist kann ich abends manchmal nichts mehr mit ihm anfangen und ihn einfach nur noch ins Bett packen und er schläft auch so gut wie sofort ein.:schlaf gut:

Thore dreht sich seit ca. 3 Tagen ständig auf den Bauch, im Bett auf dem Wickeltisch... Ich kann ihn gar nicht mehr vernünftig anziehen. :freches grinsen: Er robbt auch schon rückwärts.
Ich glaube jetzt dauert es wirklich nicht mehr lang und er krabbelt.

Liina
12.05.2008, 20:13
hallo

wir waren heute mit liina im zoo. fans sie ganz toll und hat sich immer kaputtgelacht, besonders bei den affen!:freches grinsen:

wir stillen hier auch wieder fast voll...mal nimmt sie eine flasche mal nicht. heute nicht, also milchbar, aber auch da wollte sie heute nicht all zu oft dran. ob es am warmen wetter liegt das sie weniger hunger hat?
sie nimmt aber noch tee zusätzlich...flüßigkeit also ok-

herr liina ist gerade zur pizzeria gedüst-ich hab HUNGER!!!:freches grinsen:

liina war nach dem zoo mit mir baden und nun schlummert sie...zumindest vorerst....gestern abend musste ich wieder 4 mal ins schlafzimmer düsen und sie beruhigen... (also so richtig dolle geweint hat sie nicht, aber nervös und kuschelbedürftig...)

:blumengabe:

Liina
12.05.2008, 20:16
@ oma weggeben.

haben wir noch nie gemacht, da sie ja auch nicht um die ecke wohnen. wenn wir da hin fahren sind wir eh meist über nacht da.

ich denke aber mir würde es schon schwer fallen, aber es liegt auch daran, dass ich weiß dass liina das nicht mitmachen würde. Sie flippt ja schon aus wenn Herr Liina sie abends beruhigen will, da geht abends eben NUR MAMA. Und dann hätte ich ein schlechtes Gefühl wenn ich dann weg wäre.
Tagsüber, ja so ein paar Stunden kann ich mir vorstellen, ist ja dann wie bei der Tagesmama!:liebe: (Ich bin (fast)26 und Herr Liina ist 27):blumengabe:

Suzette
12.05.2008, 20:42
Suzette und Dekomaus, es war SOOO SCHÖÖÖÖNNNN am KANAL spazieren zu gehen und Schiffe zu sehen. :zwinker:

Schön, dass es euch gefallen hat!! Nic ist abends auch immer total fertig und es manchmal ein Wettlauf gegen die Uhr, ihn zu füttern, umziehen und zu stillen ... er schläft mir manchmal schon auf dem Arm oder beim wickeln ein, reibt sich ohne Ende die Augen und verdreht die Augen. Es ist dann eine echte Erlösung für ihn, wenn ich ihn ins Bett lege - er schläft dann immer sofort ein. Das ist so herrlich zur Zeit *klopfaufholz* und ich bin gespannt, ob es so bleibt!

Wer sagte das mit den Wutausbrüchen? Deko oder? Nic kann jetzt auch richtig ausflippen, wenn ich ihm was aus der Hand nehme, echt der Hammer :ooooh: !

@Hochzeitstag: auch von mir die besten Wünsche :blumengabe:

@Oma: also ich gebe zu, dass ich gestern auch etwas "einsam" war, als wir wieder zuhause waren (ohne Nic). Ich hörte ständig seine Stimme überall, das war schon unheimlich. Aber meine Mama macht das so super, ich vertraue ihr da voll und ganz, zudem fährt sie voll meine Linie in Sachen Umgang mit Nic, Ernährung, Spielen etc. Das ist optimal. Ich hatte mir das immer so vorgestellt und gewünscht so wie es jetzt läuft und ich bin froh, dass es nun auch so ist. Mit dem Alter hat das glaube ich nix zu tun ...

@Brei: also ich habe hier das genaue Gegenteil von euren sitzen: Nic würde mittags und abends locker mehr essen als 1 Glas bzw. die Portion Milch-Getreide-Brei für Babies ab dem 7. Monat. Habe fast ein schlechtes Gewissen, wenn der Brei leer ist und Nic immer noch den Mund aufsperrt ... aber ich kann ihm doch auch nicht vollstopfen bis er platzt :ooooh: ? Mittags gibt es nach 1 Glas Gemüse ja immer noch ein paar Löffel Obst und abends nach dem Brei ja auch noch die Brust ... ich habe einen Fresssack :ooooh: !!

dekomaus
12.05.2008, 22:45
ich hoffe ihr hattet einen schönen muttertag und habt euch verwöhnen lassen.

es ist schön, dass es euch gibt :kuss:

souris,
nein, es hat wohl wirklich nichts mit dem alter zu tun.
wir beide sind 27 und 30, und haben mads bisher nicht mal für ein stündchen abgegeben.
usn würde es wirklich schwer fallen.

bisher handhaben wir es ja so, dass wenn ich arbeite, dass dann mein mann für mads da ist. zum anfang ist es auch super so.
ich denke, ich werde es bald mal versuchen, dass ich mads für eine stunde zu meiner mutter bringe und mein mann ihn dann dort abholt.
wir schieben das nur noch ein bißchen vor uns her :smirksmile:
nun ist es bei uns aber auch so, dass meine mutter selber noch arbeitet und ihre beiden kleinen töchter hat.

und über nacht, kann ich noch gar nicht andenken.
auch abends würde momentan glaube ich nicht funktionieren, da hat mein mann meist nicht mal eine chance, obwohl er tagsüber heiß begehrt ist.
wir haben für juni konzertkarten. wir wären über 1 std. von zuhause entfernt.
ich kann es momentan einfach noch nicht, da mads abends und nachts nur nach MAMA verlangt.

suzette,
huhu, WUTAUSBRÜCHE?! JA das waren wir :peinlich:
ABER: ich habe seit samstag mein zufriedenes baby zurück :liebe:

ich denke es kam alles zusammen: schnupfen, zähne, diese hitze und schub:
nun zieht er sich seit gestern abend an allem hoch was ihm in die quere kommt und isst auch wieder besser.

und seit neuestem läuft mads zwischen 20 und 21.30h regelrecht zur höchstform auf und führt uns kleine und große kunststücke vor :liebe:

belly,
gute besserung an dich :blumengabe:
neu verkündete schwangerschaften rühren mich auch jedes mal wieder! es ist einfach eine so besondere zeit :liebe:

tippmaus,
wenn es so weitergeht, habt ihr ja bald einen ganzen fuhrpark :freches grinsen:

wochenende,
gestern war mein vater mit freundin und meinem kleinen bruder bei uns. wir haben lecker milchreistorte gegessen (:ahoi: suzette).
es war nur ein bißchen anstrengend, da der lütte es gestern auf mads abgesehen hat. es wurde ihm jegliches spielzeug weggenommen, er wurde zur seite geschubst oder er wollte auf ihn treten :ooooh:
mein mann meldet mads nun morgen im karate-kurs an :zwinker:
es klappt wirklich besser, wenn wir bei ihnen zuhause sind. da ist er dann wohl in seinem reich.

mein mann hat diese woche noch urlaub :Sonne:

ich kuschel mich jetzt noch einen augenblick auf´s sofa und dann geht´s zu bett.

gute nacht euch allen :schlaf gut:

Liina
13.05.2008, 08:29
wir haben für juni konzertkarten. wir wären über 1 std. von zuhause entfernt.
ich kann es momentan einfach noch nicht, da mads abends und nachts nur nach MAMA verlangt.



*kicher*

HIER!!! Wir ja auch! Wir haben am 15.06. Konzertkarten und wollten Liina bei Herr Liina's Mama lassen an dem Abend, klar Nachts würden wir dann auch dorthin kommen...aber ich kann mir ncht vorstellen dass sich Liina von Oma auch nur das Fläschen geben läßt!!! :ooooh:

heute Morgen ist sie schon ausgeflippt weil ich aufgestanden bin und zur Arbeit gefahren bin!:ooooh: :peinlich:

Tippmaus1973
13.05.2008, 08:42
Dekomaus,
der Fuhrpark wurde dann am Samstag noch erweitert als die Nachbarn uns ein DREIRAD von Puky mit Schiebestange angeboten haben. :freches grinsen:
Es gibt ja auch Zwillingsdreiräder, aber ich glaube das wäre der Streit vorprogrammiert wer vorne sitzen darf. :smirksmile:

Thore hat auch solche Wutausbrüche. Wie bei Nic, nimmt man ihm was aus der Hand brüllt er los. Jetzt dreht er sich immer auf den Bauch...kommt dann aber nicht von allein wieder zurück und wird böse. :smirksmile: Eben lag er mit dem Po in einer Ecke seines Bettchens und die Beinchen steckten auch noch irgendwie durch die Gitterstäbe... :ooooh:

Luka ist dafür zur Zeit sehr ruhig. Anfangs war es ja andersrum. So ändert sich das... :smile:

An dem Kanal wo wir gestern waren ist am Sonntag Abend ein
4-Monate altes Mädchen gefallen. :ooooh: Habe ich heut früh in der Tageszeitung gelesen. Der Vater war ziemlich schnell auf Inlinern unterwegs und schob den Jogger vor sich her. Er kam ins fallen und da stürzte der Kinderwagen in den Kanal. Er sprang sofort hinterher und schrie um Hilfe. Eine ältere Frau hat die zwei dann rausgezogen. Sie Frau sagte das wäre ihr schönstes Geburtstagsgeschenk gewesen das sie einem Baby das Leben gerettet hat. :liebe:

Tippmaus1973
13.05.2008, 08:42
Dekomaus und Liina,
zu wem geht ihr denn auf Konzert?

Liina
13.05.2008, 08:47
naja ob wir hingehen werden, ist ja noch nicht ganz klar...:freches grinsen: aber wenn liina bis dahin abends naja wie soll ich sagen, etwas pflegeleichter wird :zwinker: gehen wir auf's ärzte konzert!:cool:

Tippmaus1973
13.05.2008, 08:58
...gehen wir auf's ärzte konzert!:cool:

Stimmt, hattest Du ja schon mal geschrieben. :freches grinsen:
Ich war 2004 auf einem Open-Air Konzert von den Ärzten.
War total GENIAL. :musiker: Am besten haben mir da aber noch die alten Songs gefallen...Zu spät...Teenagerliebe...und so. :freches grinsen:

Liina
13.05.2008, 09:22
ja die alten sachen sind sehr cool, aber ich finde das neue album auch wirklich sehr gelungen!

Suzette
13.05.2008, 10:06
@Tippmaus: wie krass mit dem Kanal :ooooh: !! Ich glaube, da wäre ich gestorben vor Angst! Wir waren am Sa auch mit Inline unterwegs: also mein Mann auf Inlinern und ich mit dem KiWa. Auf dem Rückweg haben wir getauscht. Ich bin dann auch mal mit dem KiWa gefahren und das klappte super gut. Ich habe ja so ein stabiles Schlachtschiff und der Wagen lief so super ruhig und Nic fand es klasse. Allerdings habe ich keine Bremse an dem Wagen. Hm, dabei war ich ganz happy, dass das so gut klappt, da wollte ich jetzt mal so ab und an hier über die Straßen über die Felder (da fährt kaum ein Auto) düsen. Aber wenn ich das jetzt mit dem Kanal höre, brrrrr!!!!

@Ärzte: hier auch Ärzte-Fan!!! Ich singe Nic öfter mal "Junge" vor :freches grinsen: . "Und wie du wieder ausssiehst ... und ständig dieser Lärm" :freches grinsen: :freches grinsen: !!
Das letzte Mal war ich in Hamburg beim Ä-Konzert, ca. 8 Jahre her, aber das war der OBERKNALLER!!

@Nacht: grrrr, dabei habe ich doch gestern brav auf Holz geklopft ... Nic hat von 1-4 Uhr mit 15 Min. Abständen gebrüllt :ooooh: . Irgendwann gab's dann nach endlosem Herumtragen, Singen und Brust auch noch ne Viburcol + Osanit, und dann hat er endlich geschlafen. Manno. Bin ich gar nicht mehr gewohnt Kopf einzieh, nicht hauen ...

@Milchreistorte: ooooooh, die war wirklich superobergeniallecker!! Die Stücke sind auch echt riesig, auf das Frühstück wäre ich ja auch mal gespannt!!!

So, nun geht's zum Pekip!!

Inaktiver User
13.05.2008, 11:45
abgeben

ich hasse es, leonard abzugeben. ich hab ihn am liebsten bei mir oder/und papa. ich arbeite gern und es muss sein, aber richtig freude macht es nicht. auch, wenn die freie zeit irgendwie gut ist.


über nacht gäbe ich ihn niemals her. und auch nicht für länger. nee. ich hab aber auch keinerlei bedürfnis auf feiern und sonstiges. fragt mich in 5 jahren nochmal. :freches grinsen:



muttertag

ich war samstag mit leonard einkaufen und hab mir ganz viel aussuchen dürfen. das hat er mir dann alles geschenkt. :liebe:

er hat von mir eine babyschaukel bekommen. weil ich so dankbar bin, dass er mich zur mami gemacht hat. :wangenkuss:



treffen


sollen wir eine mailingliste für das treffen machen? eine rundmal, auf die immer alle antworten? ich wüsste gern vorher genau, wer da so durch mein haus wuselt und alle details möchte ich auch ungern öffentlich besprechen. :zwinker:

Liina
13.05.2008, 11:58
ja dann tret mal so ne mail los- meine mail adresse hast du ja bereits!:zwinker:

liebe grüße

liina :blumengabe:

Inaktiver User
13.05.2008, 12:01
sendet mir mailadressen!

bellybee
13.05.2008, 12:31
Meine kennst Du ja auch...

Wie wäre es, wenn wir die Adressen auch in der Galerie hinterlegen? Ich leg gleich mal eine Rubrik an...


Danke für Euer Mitgefühl - glücklicherweise bin ich wieder hergestellt :kuss: !

Jakob ist dafür umso unleidlicher seit gestern. Schade, schade, die letzte Woche war er so glänzend gelaunt!
Zur Quengelvermeidung haust er gerade wieder viel bei uns im Beco oder im Mei Tai... alleine im Zimmer bleiben geht gar nicht.

Die Tage hat er ein paar Mal versucht, sich an Möbeln hochzuziehen und ist dabei schmerzhaft umgekippt - oje, Großwerden tut weh :heul: :zahnschmerzen: :in den arm nehmen:


Ich versuche seit Samstag, ihm den Abendbrei mit HA-Milch zu geben - da wir am WE viel unterwegs waren, konnte ich nicht mit erwärmter Muttermilch arbeiten.
Er mag das Zeug ÜBERHAUPT NICHT - der bisher geliebte Obst-Getreidebrei wird damit komplett verweigert!
Nun bin ich am Überlegen "normale" Pre oder 1er-Milch für solche Fälle zu holen... aber ich bin mir unsicher, ob er nicht doch besser noch HA kriegen sollte...

Ich glaube, ich muss mal in die Runde fragen - im Netz findet man dazu leider viel widersprüchliches...

Liina
13.05.2008, 12:43
warum sollte er denn die pre nicht vertragen???
also da du ja eh schon beikost fütterst, finde ich es nicht schlimm wenn du ihm auch pre oder 1er geben würdest.

Inaktiver User
13.05.2008, 12:48
ich gäbe ihm keine. beikost ist das eine, milchpulver das andere. dann lieber die vorräte plündern.

Inaktiver User
13.05.2008, 12:50
hier findet man auch viel widersprüchliches. :freches grinsen:

bellybee
13.05.2008, 13:04
ich gäbe ihm keine. beikost ist das eine, milchpulver das andere. dann lieber die vorräte plündern.
Wieso meinst Du das - gehts Dir um die Fremdeiweiße?

Das Problem ist, dass es unterwegs recht schwierig ist, mit der Muttermilch im Brei. Man muss das Zeug ja noch erwärmen, weil die Getreideflocken sich sonst nicht richtig auflösen.
Und erst den Brei mit Wasser geben und dann noch hinterher zu Stillen ist mir bei Freiluft-Grillsessions auf der kippeligen Bierbank ehrlich gesagt, etwas zu stressig...

Mein Kinderarzt findet HA nach Beikost-Beginn nicht mehr notwendig, aber ich habe nun auch noch eine mail an die Ernährungstante geschrieben, bei der ich den Beikost-Kurs gemacht habe, bin gespannt, was die so meint.

Klar, Widersprüche gibts hier mit Sicherheit auch genug :smile !
Mal sehen, was ich am Schluss dann mit den 127 Meinungen anfange :zwinker: !

Liina
13.05.2008, 13:05
gut- das wäre dann die frage muttermilch oder pulver.:freches grinsen:
das muss natürlich zuerst entschieden werden-

aber wenn sie HA geben würde dann kann sie auch PRE nehmen finde ich.

Inaktiver User
13.05.2008, 13:09
ja, fremdeiweiß. muh und so.

muss man denn eigentlich unterwegs unbedingt sowas geben? was wäre denn mit einer normalen fruchtpause plus brust oder so?

das klingt alles nach soviel aufwand?

Liina
13.05.2008, 13:10
muss jeder für sich entscheiden ob man mit pülverchen noch zufüttert.:freches grinsen:

Ich stille die maus wirklich gerne, aber den gries brei hab ich schon recht bald mit 1er gemacht-

und seitdem sie nun nur noch milch nimmt, habe ich auch kein schlechtes gewissen ihr auch mal eine flaschenmilch zu geben. ich komme einfach mit der produktion nicht mehr nach...ehrlich wahr. dann saugt und nuckelt sie an der brust und es kommt einfach kaum was und dann ist sie gefrustet und ich dann auch. das stresst wirklich-
wenn ich merke dass die brüste gut voll sind stille ich sie- aber wir geben ihr z.B. abends um 23h immer eine flasche...und dann stille ich nachts wieder.:blumengabe:

Inaktiver User
13.05.2008, 13:13
verstehe ich! würde ich dann ebenso machen...nur eben mit ha. und wenn er das im brei nicht nimmt, gäbe es unterwegs was anderes.


ich danke meiner brust jeden tag, dass sie trotz 10 monaten schlafmangels und voller belastung derart mitspielt. wenn die jetzt auch noch streikt, bin ich geliefert. :zwinker: :zwinker:

Liina
13.05.2008, 13:16
warum denn mit HA und nicht mit PRE? Ist da wirklich so ein Unterschied?

paula07
13.05.2008, 13:31
@belly: schön das es dir besser geht....und ich habe mal ein paar entwurfmails von dir gelöscht:smirksmile: waren glaube ich ein wenig zu viele

@lilly: zwei Adresse stehen schon in der Galerie...:smile:

dekomaus
13.05.2008, 14:54
tippmaus,
wir haben karten für das schiller-konzert am 01.06.
wir wollen mit ein paar freunden dahin. habe die karten zum geb. bekommen, die haben sie schon im januar besorgt.
...aber es ist ja schon in 3 wochen. und ich denke, bis dahin wird sich nicht viel ändern :smirksmile:
und ich mag hier nicht losfahren mit dem gefühl, vielleicht klappt es vielleicht nicht.
dafür ist es mir zu unwichtig.

jogger,
was für ein schreck :ooooh:
mein mann kurvt mittlerweile auch gerne mit mads um die ecken und mir wird immer ganz schwindelig: schnall ihn gut an, pass gut auf, fahr nicht zu schnell...

wir haben ja das 3rad von teutonia und da ist eine handbremse dran. es geht wirklich gut.

lilly,
mailadresse hinterlege ich auch in der galerie.

belly,
ich mixe den abendbrei auch noch mit mumi an.
ich mag irgendwie keine folgemilch geben... ist ´ne reine kopfsache :smirksmile:
nun kann ich momentan aber auch gut abpumpen, da mads die milchproduktion ja so super angekurbelt hat.

wenn wir abends unterwegs sind, gebe ich ihm einen getreideobstbrei. er trinkt tagsüber ja noch genug mumi.

gleich fahren wir zu meinem onkel, wo wir heute abend auch grillen wollen. da werde ich dann aber mein fläschchen mumi mitnehmen :freches grinsen:

Suzette
13.05.2008, 17:51
Hä, immer noch / wieder mal die Frage ob MuMi oder Pre/1er etc :zwinker: :freches grinsen: .? Hm Belly, wieso würdest du denn gern HA geben, wg. Allergie oder einer besseren Verträglichkeit?! Pre ist der MuMi ja am ähnlichsten und wird auch zur Beifütterung "empfohlen" wenn es denn Not tut.

Also Nic bekommt abends Pre im Getreidebrei, verträgt es super gut und alles ist gut.
Heute hat er zum 1. Mal Gluten bekommen (in Form vom Alnatura Bircher Müsli), ich entspanne mich so langsam. In 3 Monaten werden sie 1 Jahr, Nic kriegt jetzt auch mal Reiswaffel, Dinkelstangen oder so. Ich habe da ein gutes Gefühl und Nic verträgt das bisher auch alles.

Ich gucke jetzt auch mal in die Galerie wg. Mailadressen ...

Tasmanina
13.05.2008, 18:03
Belly, schön, daß es wieder besser geht. :blumengabe:

Wegen HA, keine Ahnung, ich weiß nur, daß sie wohl sch**** schmeckt und darum in kein Kind reingeht, das schon was anderes kennt. Ab wann würdest Du denn was anderes geben wollen, hast Du Dir da ein "Ziel" gesetzt?

Muss denn die Muttermilch aufgewärmt werden für den Brei unterwegs?

@ Kind weggeben: Nö. Liegt aber nicht unbedingt an meiner Einstellung dazu, sondern eher an dem hier vorhandenen Kind. :zwinker: Leah würde es abends definitiv nicht tolerieren, tagsüber weiß ich nicht, wie lange sie es mitmachen würde. Ich akzeptiere es so und komme darum damit klar, momentan nicht weggehen zu können. Kommt schon wieder die Zeit.

Liina, wollte Dir gerne vorschlagen, daß ich Euch die Karten abkaufe, ich liebe Die Ärzte!!! Allerdings würde es hier ja auch nicht funzen. Alternative: Wir beide gehen zusammen und lassen die Männer mit den Mädels alleine zu Hause. Vielleicht erschrecken Liina und Leah sich so sehr, daß auch jemand anders so laut sein kann, daß sie dann in der Summe ganz ruhig werden? :freches grinsen:

E- Mail setze ich auch gleich in die Galerie und habe jetzt wahrscheinlich tausend und eine Sache vergessen, die ich noch schreiben wollte.

Ahhh, Lilly, wie sieht´s aus im Haus? Nimmt es fleißig Formen an?

sheena98
13.05.2008, 20:02
Aaah...komm nicht mit lesen nach!

Hatten die Pfingstfeiertage Freizeitstress :smile: , waren das ganze WE bei meinen Eltern, war eh gemütlich. Wunderschönes Wetter, Grillen, Elias war sehr pflegeleicht und gut gelaunt.

Im Garten rumtollen hat ihm wohl gut gefallen. Haben am nachbarlichen Bauernhof die Kühe, Scheine, Kaninchen und Hühner besucht - alles sehr interessant. :zwinker:

Heut noch bei der Schwiemu gewesen...ich vorhin arbeiten. Taugt mir sehr...wär schön, das beizubehalten, so 1-2 Tage die Woche, aber ich weiss echt nicht, wie ich das mit Elias machen soll wegen Aufpassen. Die Schwiemu tät zwar gern, ist aber wegen ihres erneut aufgetretenen Krebses (Knochenmetastase vom Brusttumor vor 8 Jahren) momentan mit Bestrahlung und sonstigen Terminen eingedeckt, da will ich sie nicht fix einspannen...wer weiss, wie es mit ihr weitergeht...:knatsch:

Und meine Mum ist leider auch nicht sooo zuverlässig bzw hat die nicht so viel Zeit...*seufz* extra eine Tagesmutter für wöchentlich 2 oder 3 Stunden suchen, mag ich nicht.

Mal sehen...

Ansonsten: fremdbetreuen wegen abends fortgehen hatten wir ja erst 1x, es war echt nett, aber ich hatte doch ein komisches Gefühl und war ausserdem um 22h streichfähig. :freches grinsen: Über Nacht kann ich mir NULL vorstellen zur Zeit, weil Elias nachts ja noch gestillt werden will...ausserdem mag ich mich nicht trennen! :smirksmile:

Lilly: meine e-mail Adresse müsstest du haben, kann sie dir aber gern nochmal schicken bzw in der Galerie eintragen.

Ach ja: neuerdings ist es anscheinend urlustig, wenn man sich im Bett ständig auf den Bauch dreht, sich hinsetzt oder aufsteht, wenn man eigentlich schlafen sollte...:knatsch: :zwinker:

Und mein Vater hat mir am WE stolz berichtet, dass er der Nachbarin den Vergleich mit "Baby schreien lassen - alte Leute rufen lassen" der Nachbarin erzählt hat, die ihre Enkelin (2 Jahre alt) per Babyphon weinen gehört hat und gemeint hat, sie lässt sie jetzt noch ein bisschen warten...:ooooh: Also, dass sich mein Vater echt so überzeugen lässt, hätt ich nicht gedacht...:smile:

Dieselbe Nachbarin meinte auch, dass wir Elias eh nimmer aus dem Bett rauskriegen, wenn er noch bei uns schläft und dass es kein Wunder sei, dass er nacht wach würde, wenn er noch gestillt wird...:unterwerf: :gegen die wand: Egal, ich meinte, wenn er mit 18 seine Freundin heimbringt, müssen wir im Bett eben näher zusammenrücken! :schild genau:

bellybee
13.05.2008, 20:04
Suzette,
es geht nicht darum, ob Pre-Milch oder nicht - dass die am muttermilchähnlichsten ist (und im Gegensatz zur 1er ohne Stärke auskommt) ist mir schon klar!
Aber es gibt sie eben in der HA-Variante (also "HA Pre") oder in der "normalen" Version (dann nur "Pre" genannt).

Ich frage mich eben, ob es aufgrund der Allergien von Herrn b. nicht doch besser wäre, Jakob die HA-Variante zu geben.

(Für Liina: In der HA-Pre ist das Kuhmilch-Eiweiß noch feiner aufgespalten als in der normalen Pre, damit der Körper es nicht als Fremdeiweiß erkennt und folglich keine Antikörper dagegen bildet. Durch die Aufspaltung entsteht aber eben dieser leicht bittere Geschmack, den Muttermilch und normale Pre-Milch nicht haben.)

Die Ernährungstante hat mir inzwischen geantwortet, generell wäre HA im ersten Lebensjahr besser, wenn man sichergehen will - aber es wäre eben auch nicht sicher nachgewiesen, dass es nach dem 6. Monat noch etwas bringt... hm, ok - soviel wusste ich bereits :zwinker: !
Sie meinte allerdings, ich würde es ganz schnell merken, wenn er die normale Variante nicht verträgt und ich solle es doch einfach mal versuchen, aha :knatsch: .
Blöd, dass es das Milchpulver nur in riesen Paketen gibt und man es dann nicht mal gebrauchen kann... Wer von Euch schickt mir denn mal eben einen Briefumschlag mit vier Löffelchen Pre-Pulver zum Testen :zwinker: ???


Mit Gluten war ich übrigens gar nicht so wählerisch, Jakob kriegt schon seit einigen Wochen Dinkelflocken und auch Dinkelnudeln.
Im Unterschied zu Allergien kann man die Zöliakie wohl nicht "anzüchten", entweder das Kind hat sie oder eben nicht.


@Tasmanina,
hm, ganz ursprünglich wollte ich zumindest vier Monate stillen, dann sechs und zwischendurch dachte ich, ich komme evtl. ganz ohne Milchpulver aus und starte nach dem 1. Geburtstag dann mit normaler Kuhmilch... also eher wechselnde Vorsätze :smile: !

Ja, Du hast recht, HA-Milch ist unbeliebt bei Kindern, die sie nicht von Anfang an hatten... und inzwischen ist Jakob ja auch in einem Alter, wo das Missfallen SEHR deutlich zum Ausdruck gebracht wird. Zumindest hat er mir nun erstmals den Löffel aus der Hand geschlagen, außerdem ausdauernd die Lippen zusammengepresst und bei jedem weiteren Versuch losgeheult - das war schon ganz eindeutig!


@Paula
Ohje, und ich hab mich noch gewundert, warum ich ca. 20x gefragt wurde, ob ich die mail als Entwurf speichern will :wie?:
Hab einfach ganz brav ein paar Mal auf "Ja" gedrückt und dann gleich den Rechner runtergefahren. Da hätte ich wohl besser nochmal nachsehen sollen :peinlich: ! Danke Dir fürs "Aufräumen" :blumengabe: !


@souris
Hm, das "Weggeben" haben wir noch gar nicht ausprobiert - mangels Gelegenheit (Großeltern nicht in der Nähe, Freunde sehr beschäftigt oder selbst mit Baby).
Vor Kurzem habe ich mal nach Babysitter-Anzeigen geguckt, aber ich kann mich noch nicht wirklich durchringen, einfach irgendjemand anzurufen. Mir wäre es viel lieber, mir könnte jemand einen netten, vertrauenswürdigen Babysitter wirklich empfehlen als blind jemand rauszupicken...
Wenn ich dann jemanden hätte, der uns gefällt und mit Jakob gut klar kommt, würde ich das wohl ganz gerne mal nutzen.

bellybee
13.05.2008, 20:11
Ach ja: neuerdings ist es anscheinend urlustig, wenn man sich im Bett ständig auf den Bauch dreht, sich hinsetzt oder aufsteht, wenn man eigentlich schlafen sollte...:knatsch: :zwinker:
Ja, das ist auch hier angesagt - zumindest auf den Bauch rollen bzw. hochstemmen und hinknien.
Und mitten in der Nacht oder frühmorgens im Schlafsack zu Mama rüberrobben und ihr den Schädel feste auf die Backe donnern (Jakob gibt Küsschen :kuss: :unterwerf: :smile: !)

Hoffentlich richtet sich Jakob noch nicht so bald ganz auf - das wäre dann nämlich das Ende vom gemütlichen Andock-Bett, da wir dann den Boden nach unten verlegen müssten...



Und mein Vater hat mir am WE stolz berichtet, dass er der Nachbarin den Vergleich mit "Baby schreien lassen - alte Leute rufen lassen" der Nachbarin erzählt hat, die ihre Enkelin (2 Jahre alt) per Babyphon weinen gehört hat und gemeint hat, sie lässt sie jetzt noch ein bisschen warten...:ooooh: Also, dass sich mein Vater echt so überzeugen lässt, hätt ich nicht gedacht...:smile:
DAS war echt ein grandioser Schachzug von Dir - und scheint wirklich angekommen zu sein!
Dein Vater hofft wohl im Alter insgeheim auch auf ein warmes Plätzchen im Tragetuch oder Familienbett :freches grinsen:

Inaktiver User
13.05.2008, 21:36
Hallo Ihr Lieben!

... ist ja lustig - dann sind wir mit bisher 1x Theater, 1x ner Party, 1x Kabarett und 1x Essen gehen ja ganz gut im Rennen in Sachen Kind mal abgeben. Und mir sagt man immer ich wär komisch.

Emmy kam gestern übrigens quietschfidel - wie zu erwarten war - hier an. Sie waren den ganzen Tag im Garten und mit dem Kiwa unterwegs. Natürlich hat sie Mittags ihr Gemüse gegessen und war auch sonst total brav. Wenn nicht hätt es mir meine Mama eh nicht verraten.

Bei mir ist es auch so, dass ich bei meiner Mama einfach ein besseres Gefühl habe. Erstens ist sie sehr oft bei uns und Emmy kennt sie sehr gut und ich weiß sicher, dass sie bei irgendwelchen Unklarheiten sofort anrufen würde. herrn souris Mama, die heute mit Emmy im Kiwa unterwegs war, wollte ihr allen Ernstes Butterkekse geben und sie am Eis schlecken lassen. Klar - davon geht die Welt nicht unter - aber mir fällt es schwer ihr Emmy anzuvertrauen, wenn ich mir nicht sicher sein kann, dass sie solche Sachen nicht macht. Bei den Keksen und dem Eis war ich dabei - ich denke, wenn ich nicht dabei gewesen wäre, hätte sie ihr die einfach gegeben.

@ha Milch
Ich hab den Milchbrei/Pre/1er ja versehentlich eingeführt. Ich war so durch den Wind und hatte beim Einkaufen irgendwie im Kopf Liina gibt ihrer kleinen Maus Griessbrei Abends. Hab ich auch gekauft, mit Wasser angerührt und Birnenmus rein - lecker. Na ja - der Griessbrei war von Aptamil. :gegen die wand: aber bei uns liegen in der ganzen Familie keine Allergien vor, also hab ich gar nicht angefangen mit Mumi anzurühren.
Ha - soll echt sch**** schmecken. Warum gibst du ihm, wenn ihr unterwegs seid nicht den Getreidebrei mit Wasser und daheim mit Mumi? Ihr seid doch nicht jeden Tag unterwegs.
Emmy mag die Gemüsesachen nicht besonders - Birne, Apfel schon. Bei uns gibt es also oft Mittags Obst. Sie isst eh nur ganz kleine Portionen - max. so 50 gr. - meist sind es so 4-10 kleine Löffel. Ich seh das nicht eng - bekommt sie dann halt Milch. Ich versuche nur ne gewisse Regelmässigkeit einzuhalten.



Ach ja: neuerdings ist es anscheinend urlustig, wenn man sich im Bett ständig auf den Bauch dreht, sich hinsetzt oder aufsteht, wenn man eigentlich schlafen sollte...

ich glaube ich muss Emmy dabei mal filmen - die dreht sich als gäbs kein Morgen mehr.

Familie souris morgens um 5.30 im Bett. Emmy dreht sich wie ein Brummkreisel, stöhnt, ächtzt und fegt durchs Bett. herr souris "Emmy, was machst du denn die ganze Zeit?" "O.k. - ich verstehe. Irgendjemand muss diese Arbeit ja machen."

sheena98
13.05.2008, 21:38
Dein Vater hofft wohl im Alter insgeheim auch auf ein warmes Plätzchen im Tragetuch oder Familienbett :freches grinsen:

:freches grinsen: Das stell ich mir insofern schwierig vor, da mein Vater ca 100kg hat...:ooooh: :knatsch: :zwinker:

Wegen Pre HA oder nicht: ist Jakob denn wirklich so allergiegefährdet?! :wie?: (muss gestehen, dass ich da irgendwie den Überblick verloren hab) Gefühlsmässig würd ich in dem Alter und nach Beikostbeginn eigentlich nicht mehr HA geben, sondern normale Pre oder 1er Milch. Aber mit der Meinung bin ich dir jetzt wohl auch keine Hilfe!

MoechtegernMami
13.05.2008, 22:41
Hallo,

kurz zu den Pre Milchsorten.. also mein Kia riet mir zu HA Pre Milch als Stillersatz (da ich Heuschnupfen habe). Und Rhianna hat die von Aptamil anfangs auch verpönnt und jetzt trinkt sie sie wie ein Tiger.. also, das war aber beim Brei etc. genauso.. anfangs war alles außer Mumi bähh und jetzt wirds mehr oder weniger gern gegessen..

Ich habe ganz langsam nach und nach die Stillmahlzeiten ersetzt. Hat prima geklappt und gekuschelt wird nach wie vor genauso innig.. nur ohne Brustnuckeln halt.. aber ich habe sie auch beim Fläschchen geben nah bei mir und sie kuschelt fast in gleicher Stellung, nur dass sie statt Brust halt Flasche in den Mund schiebt..

Und wieder raus.. :blumengabe:

bellybee
13.05.2008, 22:54
:freches grinsen: Das stell ich mir insofern schwierig vor, da mein Vater ca 100kg hat...:ooooh: :knatsch: :zwinker: Na, dann eben mehr symbolisch :zwinker: !



Wegen Pre HA oder nicht: ist Jakob denn wirklich so allergiegefährdet?! :wie?: (muss gestehen, dass ich da irgendwie den Überblick verloren hab) Gefühlsmässig würd ich in dem Alter und nach Beikostbeginn eigentlich nicht mehr HA geben, sondern normale Pre oder 1er Milch. Aber mit der Meinung bin ich dir jetzt wohl auch keine Hilfe!
Nun ja, Herr b. bringt so einiges an Allergien ins Familienerbe ein, er hat Heuschnupfen (Birke, Gräser). Damit verbunden ist eine Kreuzallergie auf rohes Kernobst und Steinobst sowie verschiedene Nüsse. Außerdem hat er noch eine Laktose-Intoleranz, diese hat er aber erst mit 20 entwickelt, so dass ich hoffe, dass sie nicht erblich, sondern "erworben" ist.

Ich selbst bin zum Glück zwar allergiefrei, so dass das Risiko für Jakob "nur" 30 % beträgt - hätte ich auch noch irgendwelche Allergien, wären es schon 70 %.

Ich wundere mich übrigens gerade, dass wir anscheinend die einzigen sind, die diesbezüglich aufpassen müssen - wo es angeblich doch so viele Allergiker gibt :wie?: ???

Oder hab tatsächlich nur ich bei der Partnerwahl daneben gegriffen :ooooh: :zwinker: ?

bellybee
13.05.2008, 23:04
@MoechtegernMami
Hast Du denn die HA-Milch (bzw. den Brei) einfach immer wieder angeboten oder zwischendurch länger Pause gemacht?

Ich mag Jakob eigentlich nicht dauerhaft mit Essen quälen, das er nicht mag - irgendwie wird er da furchtbar grantig und mich deprimiert das dann auch...

Wie lange hat es bei Euch denn ungefähr gedauert mit der HA-Gewöhnung?
So wie ich Dich verstehe, hat Rhianna ja beides (also Muttermilch und HA Pre) parallel getrunken - das finde ich schon erstaunlich!
Wie lange sollst Du denn HA geben?

Ich dachte mir, HA gibts bei uns nur im Brei, das ist dann ja was völlig anderes als Brusttrinken und Jakob vergleicht dann den Geschmack nicht mit der gewohnten Milch - aber Pustekuchen!
Er schmeckt das Zeug anscheinend trotz reichlich Birnenmus im Brei noch raus :knatsch: !

Liina
14.05.2008, 08:59
Also Nic bekommt abends Pre im Getreidebrei, verträgt es super gut und alles ist gut.
Heute hat er zum 1. Mal Gluten bekommen (in Form vom Alnatura Bircher Müsli), ich entspanne mich so langsam. In 3 Monaten werden sie 1 Jahr, Nic kriegt jetzt auch mal Reiswaffel, Dinkelstangen oder so. Ich habe da ein gutes Gefühl und Nic verträgt das bisher auch alles.


:freches grinsen: bircher müsli, das glas?
dann hast du neben gluten auch eiweiße eingeführt. ist nämlich auch ein bischen joghurt mit drin! :freches grinsen:

--liina hat das aber auch schon gegessen...also ich bin auch entspannt!:wangenkuss:

Liina
14.05.2008, 09:10
Herr Liina hat ein gaaanz klein bischen Heuschnupfen....sonst nix. Ich bin Allergiefrei!:lachen:

Tja, ich kann nur noch eines zu dem Thema sagen, wenn Liina was nicht schmeckt, futtert Sie es nicht, wären wir also in der Lage, könnte ich es mit der HA Pre wohl knicken! :freches grinsen:

@schlafen:

ich stille sie wenn sie ins Bett geht, zwischen 23 und 0h gibt Herr Liina ihr die Flasche und dann weckt sie mich seit einiger Zeit immer gegen 2:30/3:00h und will trinken. Dann kommt Sie immer 6-7 Stunden ohne Milch aus. Nur eben immernoch zur falschen Zeit, aber es ist ein Anfang denke ich!:blumengabe:

Ich muss aber nur noch 1 mal in der Nacht stillen und heute hat Sie die ganze Nacht in Ihrem Bett geschlafen!:liebe:
Das hat echt gut getan, da sie sich so viel hin und her wälzt im Moment, dass ich Morgens meisßtens fast im Kinderbett liege und Liina breit auf meiner Bettseite bei Herr Liina! :knatsch:

Tippmaus1973
14.05.2008, 10:22
Bircher Müsli
bekommen meine jetzt immer zum Frühstück.
Rühre ich aber mit Wasser an und ein halbes Obstglas dazu.

Ich freu mich jetzt schon auf die letzte Maiwoche wenn meine Schwägerin aus England mit ihren Jungs kommt...sie achtet absolut nicht darauf was die zwei essen. Der Kleine wird im
Juli 1 Jahr und bekommt schon alles was sie auch ißt und es gibt auch schon Kekse mit Schokolade. Da bekomm ich jetzt von meiner Schwiemu oft zu hören, warum ich denn noch Gläschen gebe...die XY macht das ja so und so...
Zur Taufe bekommen meine Jungs ein Gläschen und Obst, ihr Kleiner wird Kroketten und Soße bekommen. DAS findet Oma natürlich ganz toll. :knatsch: Da muss ich mir sicher auch ein paar Sprüche anhören.

Am Sonntag haben sie Thore 3 Löffelbisquits gegeben. Er futtert sie ruckzuck weg und immer wurde noch ein hinterher gegeben, obwohl er vorher auch noch gerade Brei bekommen hat. :gegen die wand: Ich habe aber nichts gesagt, weil ich ja weis das es einmal in 2 Wochen vor kommt und bei mir gibt es auch nicht ständig Kekse oder sowas.

Ich möchte nicht wissen was die meinen Jungs alles geben würden wenn sie allein mit ihnen wären. :wie?: Aber zum Glück fremdelt Thore zur Zeit auch ordentlich bei der Oma. :zwinker:

Es ist einfach was anderes ob es die eigenen Mutter oder die Schwiegermutter ist... :grmpf:

Thore war heut um nach 5 h wach und wollte nicht mehr schlafen. Luka hat er dann auch wach gemacht. Bin dann um 6 h mit ihnen aufgestanden, Flasche gegeben und um kurz vor 7 h waren wir wieder im Bett und haben bis 8.45 h geschlafen. :smile:

Liina
14.05.2008, 10:30
Liina hat um 2:30h gestillt und futtert jetzt ein Fläschchen Muttermiclh bei Herr Liina! Sprich ganze 8 Stunden !!!! (vorher will Sie dann aber auch nix. Gestern hat Herr Liina ihr um 8h ein Fläschchen gemacht aber dass nimmt Sie dann nie. Sie macht eben Ihre 8 Stunden Pause!! Wie bekomme ich dass denn nun auf nachts verlegt???? Hat da jemand einen Tip?

Liina
14.05.2008, 10:41
Tippmaus.:ooooh: Schokokekse! :ooooh:

Tippmaus1973
14.05.2008, 11:17
Tippmaus.:ooooh: Schokokekse! :ooooh:

:schild genau:
Gerade vor drei Tagen hat sie mir davon erzählt. Wir kamen auf die Taufe und ich fragte dann so was ihrem Kleinen dann gibt.
Na ja er ißt halt schon alles was sie selber auch essen.
Dann kamen wir auch Kekse und ich sagte das meine täglich nocht keine Kekse bekommen. Da lachte sie und meinte:
Ach, da bist Du noch empfindlicher, meiner bekommt Schokokekse. :ooooh:

Inaktiver User
14.05.2008, 11:32
können wir hier eigentlich noch über was anderes als braves essen oder durchschlafen reden?


:zwinker:

Liina
14.05.2008, 11:37
joaaa ich hätte noch stress bei den hochzeitsvorbereitungen im angebot...oder, dass es mich annervt das für samstag schlechtes wetter gemeldet ist, da wollte ich nämlich im park grillen....dass die projekt situation hier noch nicht geklärt ist....:zwinker: :freches grinsen:

MoechtegernMami
14.05.2008, 11:43
@MoechtegernMami
Hast Du denn die HA-Milch (bzw. den Brei) einfach immer wieder angeboten oder zwischendurch länger Pause gemacht?

Ich mag Jakob eigentlich nicht dauerhaft mit Essen quälen, das er nicht mag - irgendwie wird er da furchtbar grantig und mich deprimiert das dann auch...

Wie lange hat es bei Euch denn ungefähr gedauert mit der HA-Gewöhnung?
So wie ich Dich verstehe, hat Rhianna ja beides (also Muttermilch und HA Pre) parallel getrunken - das finde ich schon erstaunlich!
Wie lange sollst Du denn HA geben?

Ich dachte mir, HA gibts bei uns nur im Brei, das ist dann ja was völlig anderes als Brusttrinken und Jakob vergleicht dann den Geschmack nicht mit der gewohnten Milch - aber Pustekuchen!
Er schmeckt das Zeug anscheinend trotz reichlich Birnenmus im Brei noch raus :knatsch: !

Ich musste abstillen, da ich noch Probleme mit meinem Unterleib habe und möglicherweise noch eine OP folgt. Habe mir aber dafür sehr viel Zeit gelassen (Mitte März bis Mai). Ich habe ihr erst immer die Flasche angeboten mit dem niedrigsten Anteil, den man mischen kann und dann die Brust gegeben. Die ersten Male ging gar nichts weg bzw. war großes Geweine dabei und dann hat sie nach und nach immer mehr getrunken. Und dann habe ich erst die nachmittags Brustmahlzeit, dann die vormittags Brustmahlzeit (mittags hatte ich schon Brei) und dann die Einschlafbrustmahlzeit und zum Schluß die Morgentrinkmahlzeit ersetzt.. bei der Morgentrinkmahlzeit habe ich mir lange Zeit gelassen und immer Minutenweise weniger trinken lassen und irgendwann gabs dann keine Brust mehr.. und jetzt ist meine Kleine seit 14Tagen abgestillt und ich hatte Gott sei Dank durch das langsame Vorgehen keine Probleme mit der Brust.

Übrigens die HA Pre Milch von Aptamil schmeckt wie Esspappe.. falls jemand die früher mal gegessen hat :zwinker:

Also, wenn Du weiter stillen kannst, zieh es auch durch! Ich hätte es auch weiter gemacht, aber so ist es jetzt halt anders gelaufen.. Und zu den Milchbreis, Rhianna mochte die nicht. Sie mag nur Breis, die mit Wasser angerührt werden. Vielleicht ist das bei Jakob auch so... Meine Kleine steht auf den Guten Abend Früchtebrei von Hipp und den Hirsebrei von Alnatura. Da noch ein Obstbrei drauf und rein in den erwartungsvoll geöffneten Mund :smile:

Sie ist im Allgemeinen auch ziemlich wählerisch (deswegen wunderts mich mit der HA Milch..). Der Mittagsbrei muss immer das gewohnte sein, sonst streikt mein Zwerg. Die Breie mit Stückchen verweigert sie, dafür fängt sie jetzt langsam mit Fingerfood an, aber das gebe ich ihr momentan nur zusätzlich, da sie da nur dran rummümmelt..

So, ich muss los.. Wir wollen einkaufen und zur Post.

Schönen Tag!

Liebe Grüße,
MöchtegernMami :blumengabe:

Inaktiver User
14.05.2008, 11:46
joaaa ich hätte noch stress bei den hochzeitsvorbereitungen im angebot...oder, dass es mich annervt das für samstag schlechtes wetter gemeldet ist, da wollte ich nämlich im park grillen....dass die projekt situation hier noch nicht geklärt ist....:zwinker: :freches grinsen:



los, erzähl.


und ich will von allen liebeserklärungen an ihre babys hören! und wie toll sie sind und was sie schönes machen!

Liina
14.05.2008, 11:51
ohhh jaaaaa liina ist natürlich mein über alles geliebter kleiner stinker! :zwinker:

ne mal im ernst...ich habe das gefühl, dass sich ihr "schub" (oder was auch immer das war) so langsam wieder dem ende zuneigt.

Sie ist sooooo schnell im krabbeln geworden...rast im affenzahn durch die bude....klettert über hindernisse...will immer auf den balkon. :liebe: wenn die türe zu ist dann kniet sie davor und haut mit den händen gegen die scheibe...wie ein hund der raus will!:freches grinsen:

wenn ihr was gefällt setzt sie sich hin, strahlt und klatscht in die hände...das ist das beste.-und sie schaut zu wie sich die wäsche in der waschmaschine dreht...:Sonne:

sie zieht sich an allem superschnell hoch...am anfang hat es ja immer etwas gedauert, aber jetzt kommt sie angekrabbelt, packt sich mein hosenbein und steht dann neben mir! :wangenkuss: ratz fatz...:liebe: :liebe:

Inaktiver User
14.05.2008, 12:14
geht doch! :blumengabe:

Tasmanina
14.05.2008, 12:41
können wir hier eigentlich noch über was anderes als braves essen oder durchschlafen reden?
Jepp, ich hatte gefragt, wie es bei Euerm Haus ausschaut. :zwinker:

Aber zum Essen muss ich eben- sorry- noch was sagen, wollte ich schon die ganze Zeit: Die Baby- love- Gläschen sind wohl Alnatura, heißen nur anders und sind günstiger.

Hat mir eine DM- Tante ungefragt erzählt, als ich davor stand. Ich meinte dann, daß es leider nur kaum Auswahl davon gäbe und sie meinte, wenn ich fleißig kaufe, dann gibt es bald mehr. :zwinker: Wen´s interessiert, wollte es nur mal in den virtuellen Raum schmeißen.

Und ich freue mich, daß Leah gerade richtig gut und gerne gegessen hat nach ihrem Durchfall letzte Woche, es scheint ihr wieder gut zu gehen. :Sonne:

So, das war das.

Ansonsten ist mein kleines Baby weg, sie steht nur noch innerhalb von ein paar Sekunden auf beiden Beinen, grabscht dann nach irgendwelchen Händen und marschiert los. :ooooh:

Da fällt mir ein: SHEENA!!!! Arnica in der Potenz C30 okay für die Kleinen? D40 ist wahrscheinlich nicht richtig, hätte ich aber noch hier. Und wie geb ich es dann bei einem Sturz? :heul: Und was gibt man der Mutter, der so ein Sturz jedes Mal das Herz bricht? Notfall- Tropfen?

Tasmanina
14.05.2008, 12:43
Ach ja, ich hatte letztens mal neue Photos hochgeladen, sollte ja jetzt immer gemeldet werden. :zwinker:

Tasmanina
14.05.2008, 12:46
will immer auf den balkon. :liebe: wenn die türe zu ist dann kniet sie davor und haut mit den händen gegen die scheibe...wie ein hund der raus will!:freches grinsen:
:peinlich: Ich sage zu Leah immer, wenn sie auch so an der Scheibe hängt und ich sie dann eeeeendlich raushole: "Komm, wir gehen ja schon Gassi."

Der Wahnsinn, auch wenn man die Bilder sieht: Alle total verschieden, aber doch irgendwie alle unheimlich ähnlich. Ich bin seit Monaten einfach nur fasziniert... :liebe:

Liina
14.05.2008, 13:07
ach noch was:

Wollte nachfragen welche Schlafsäcke ihr für den Sommer benutzt.
Ich lasse Liina im Moment im Innensack vom Alvi Schlafsack schlafen. Aber wenn es wärmer wird finde ich den schon fast zu warm-:wie?:

sheena98
14.05.2008, 13:08
Da fällt mir ein: SHEENA!!!! Arnica in der Potenz C30 okay für die Kleinen? D40 ist wahrscheinlich nicht richtig, hätte ich aber noch hier. Und wie geb ich es dann bei einem Sturz? :heul: Und was gibt man der Mutter, der so ein Sturz jedes Mal das Herz bricht? Notfall- Tropfen?

C30 passt! D40 ist ungewöhnlich, würde aber genauso gehen.

Notfalltropfen für die Mama - klar, warum nicht! :zwinker: Aber besser wäre es wohl, dass wir uns langsam ein dickeres Fell zulegen...da werden noch lustige Sachen auf uns zukommen. Aber wenn das stimmt, was in Liedloffs Buch steht, dann haben die Kinder eh sowas wie ein Warnsystem eingebaut, das sie vor allzu gefährlichen Situationen schützt, WENN DIE ELTERN ES NICHT ZU SEHR BEHÜTEN. :smirksmile: (ist aber leichter gesagt als getan)

Gemein, die Babylove-Nahrung gibts hier (noch) nicht...:knatsch:

Ansonsten: hab heut ehemalige Kunden von mir (aus der alten Tierklinik, die ich verlassen hab, als ich schwanger wurde bzw vom Arzt freigestellt wurde) beim Einkaufen getroffen. Und der Mann war voll nett (obwohl ich ihn eher kritisch in Erinnerung hatte) und hat sich sehr gefreut, mich zu treffen und hat mir gleich erzählt, mein Nachfolger sei "ein Ei", weil er einige Dinge nicht oder nicht richtig diagnostiziert hätte...und ich solle doch wieder in die Klinik zurück kommen....:lachen: Ha! Das freut mich natürlich sehr...soll mein Ex-Chef ruhig sehen, was er an mir hatte! :schild genau:

Liina
14.05.2008, 13:13
sheena, super so ein lob. das tut richtig gut oder!?:wangenkuss:

sheena98
14.05.2008, 13:16
sheena, super so ein lob. das tut richtig gut oder!?:wangenkuss:

Jaaa! Geht runter wie Öl! :liebe:

Inaktiver User
14.05.2008, 13:37
das haus wächst und gedeiht. küche, esszimmer, wohnzimmer und schlafzimmer kann man schon erkennen, das große bad ist in der mache. der garten ist eingegrillt und das erdgeschoss ist recht kindersicher. :liebe:



sheena, er soll das deinem chef auch sagen. :-)

Inaktiver User
14.05.2008, 13:41
tas, süße bilder! :blumengabe:

sag mal, ist das blutschwämmchen gewachsen? es sieht aus wie geschwollen inzwischen...kommt das durch die behandlung? wie macht ihr denn da weiter?

Suzette
14.05.2008, 15:52
können wir hier eigentlich noch über was anderes als braves essen oder durchschlafen reden?

können wir hier eigentlich noch über was anderes als sich hochziehen, krabbeln, durch die Wohnung pesen etc. reden :freches grinsen: ?

Ich war heute bei der Motorik-Kontrolle bei KiArzt. Nic soll jetzt doch noch ein 10er Rezept KG bekommen: Vojta oder Bobath. Wer kann mir da noch mal kurz Unterschiede, Vor- und Nachteile auflisten? Ich gehe in die Praxis, wo er auch Cranio bekommen hat, das ist die beste hier im Umkreis.
Die Grobmotorik ist bei ihm verzögert, KANN durch den Helm kommen, MUSS es aber nicht. Er hat seit der Geburt die Oberarme immer hinter der Achselgeraden, das ist wohl der Grund ... Dafür hat er die Feinmotorik eines 11-Monatigen :blumengabe: :kuss: ! Der Arzt war sehr erstaunt und meinte, dass er sich das wohl aussucht weil er merkt, dass er grobmotorisch nicht so kann wie er will (sitzen, robben, krabbeln etc.). Mist, ich dachte / hoffte, wir kommen da herum, aber na ja. Was soll's.

@Brei: Nic hat heute knapp 2 Gemüsegläschen plus ein halbes Obstglas :ooooh: . Hatte ja mal geschrieben, dass ich das Gefühl habe, er wird nach 1 Glas Gemüse + 1/2 Glas Obst nicht satt. Als ich den KiArzt heute mal fragte, meinte dieser, er könne ruhig mehr futtern, offensichtlich braucht er grad mehr. Dafür kämen auch wieder Zeiten, wo er nur ein paar Löffel essen wird. Er hat ihn kurz überprüft: 9.985g und 74,5cm. Passt optimal, also könne ich ihn ruhig solange füttern, wie er den Mund aufmacht. Und ich sag mal so: nach den 2.5 Gläsern hätte ich nicht unbedingt aufhören müssen, aber das fand ich schon echt krass!!

@Bircher-Müsli: *verwirrtundnochmalschnellgeguckt*, ne ich meine das Apfel-Birnen-Müsli ohne Yoghurt von Alnatura. Aber das Bircher habe ich schon im Schrank stehen :lachen: ! Echt, Babylove ist Alnatura?! Sicher?!

@Belly: ah so, na dann ist klar mit Pre vs. HA (reimt sich sogar :freches grinsen: -> upps schon wieder :freches grinsen: ). Bei uns taucht nicht mal ein Futzel Allergie in die 3Generation zurück auf, in beiden Familien nicht, echt ein Wunder!!! Aber wenn du mal ne Portion Hipp Pre probiotisch (die rosa Verpackung) testen willst - ich kann dir wirklich gern mal 1-2 Tagesportionen in MuMi-Beutel packen und schicken :blumengabe: !!

Ah, ist so schön draußen und ich habe von Deko für den morgigen Strand-Tag einen Korb bekommen :grmpf: :nudelholz: :freches grinsen: . Wer springt für sie ein :Sonne: ?

@Plantsch: hat jmd. das Plantschbecken mit Spritztier bei ALDI gekauft? Das ist immerhin Phthalatfrei. Klinisch rein bekommt man die Dinger wohl nicht, aber das ist wohl kein Plastikteil ...

Chifuru
14.05.2008, 17:17
Ich war heute bei der Motorik-Kontrolle bei KiArzt. Nic soll jetzt doch noch ein 10er Rezept KG bekommen: Vojta oder Bobath. Wer kann mir da noch mal kurz Unterschiede, Vor- und Nachteile auflisten?

Huhu Suzette,

nur ganz kurz, da in Eile: Genji hat zuerst KG nach Bobath, dann nach Vojta bekommen (jetzt immer noch). So ganz laienhaft formuliert: Bobath ist die sanftere Methode. Viele Bewegungsabläufe können und sollen in den täglichen Tagesablauf integriert werden. Es wird viel mit Drehen des Kindes über die Seite etc. gearbeitet. Vojta ist eher die heftigere Methode. Dabei gibt es verschiedene Zonen und Druckpunkte am Körper, die mittels leichtem Druck in bestimmten Ausgangspositionen des Körpers (z. B. auf dem Rücken, auf der Seite liegend...) ausgelöst werden. Dabei ist es erwünscht, daß die Kinder weinen, da dies die Muskeln noch mehr beansprucht. Vojta erzielt dafür schnellere Erfolge als Bobath.

Ich muß sagen, daß es mich unheimlich Überwindung gekostet hat, mit Genji Vojta zu turnen. Sein Weinen war für mich ganz schlimm am Anfang, ich dachte immer, ich quäle ihn. Mittlerweile merke ich aber, daß es ein anderes Weinen ist, als wenn es ihm nicht gut geht. Außerdem erholt er sich nach dem Turnen immer sofort und ist wieder ganz der Alte, so daß ich nun nicht mehr das Gefühl habe, er leidet darunter. Aber am Anfang war es sehr schlimm für mich.

Ich glaub, Wiki gibt auch ganz brauchbare Definitionen und weiterführende Links her, zumindest die für Vojta fand ich ganz gut (nach Bobath hab ich nicht gesucht).

Alles Gute für Nic! :blumengabe:

Tasmanina
14.05.2008, 17:56
sag mal, ist das blutschwämmchen gewachsen?
:heul: :knatsch: Es war nach dem letzten Mal Lasern Anfang Mai endlich mal etwas kleiner geworden...

Wie es läuft: Es wurde ja erst hier bei uns in der Stadt mit einem Laser behandelt, das hat nicht die erwünschte Wirkung gebracht, also wurde ich in eine Uniklinik überwiesen, die wieder einen besseren Laser hat.

Da wurde es jetzt dreimal gelasert (das erste Mal war Testlasern, um zu schauen, wie sie reagiert, zählt also nicht wirklich). Es tut sich was und es scheint sich langsam zu verkleinern.

Jetzt die Kurzfassung (ich versuch´s) damit ich Euch nicht langweile und mich nicht wieder aufrege: Hätte ich nicht auf jeden Termin wochenlang warten müssen und zum Ar***loch mutieren müssen, damit sie endlich behandelt wird, wäre sie bisher wohl noch gar nicht wirklich in Behandlung und das Teil wäre noch größer. Mir wurde die ganze Zeit erzählt, das man da schnell handeln soll bei den Kleinen und dann "So, Ihr Termin ist in 10 Wochen." :ooooh: :wie?: :nudelholz: :nudelholz: :nudelholz:

Jetzt fahren wir alle vier Wochen (einmal sogar schon nach drei Wochen) in die Uni und es wird gelasert. Ich hoffe, es ist bald okay, momentan sind wir nämlich dauernd im Auto unterwegs, um entweder zum Ostepathen oder zum Lasern zu fahren, damit ihr da wehgetan wird. Ätzend!!!

Da es aber bei ihr definitiv schnell wächst, ist das Lasern, der richtige Weg. Wenigstens weiß ich das.


Na, das der Garten eingegrillt ist, ist doch die Hauptsache! Dann können wir ja kommen!!!

Tasmanina
14.05.2008, 18:01
D40 ist ungewöhnlich, würde aber genauso gehen.
Ich habe D40 aufgeschrieben bekommen, nachdem mir die blöde Arzthelferin Blut abgenommen hatte und ich einen- ungelogen- komplett blauen Arm hatte, bis runter zum Handgelenk. Und ich hab eigentlich super Adern!!!

Also hätte ich D40 hier, wenn ich die auch nehmen kann, wär ja Quatsch, neue zu kaufen und die wegzuschmeißen.

Wieviele geb ich denn dann? Und einmal oder mehrmals nacheinander?

Locker bleiben, ich weiß, aber sie fällt auf den KOPF!!! :ooooh: Jaaaa, auch normal, ich weiß. Vielleicht hätte ich doch den Helm nehmen sollen für sie. :zwinker:

Toll mit dem Lob, das freut mich! Sowas tut doch immer gut! Mir sagen auch immer alle aus dem Büro, ich solle bitte, bitte, bitte wiederkommen, ist schööön!

bellybee
14.05.2008, 18:01
Oh, ich würde Dekomausens Platz schon nehmen *hektisch nach einer Nachtzugverbindung nach T. such* :zwinker: !

Dank souris Versehen mit dem Griesbrei :blumengabe: bin ich nun draufgekommen, dass ich zu Testzwecken mal den Aptamil Hirsebrei kaufen könnte - da merke ich dann ja, ob Jakob normales Aptamil mag bzw. verträgt, und muss nicht auf Verdacht gleich einen riesen Karton Milchpulver kaufen.
Abstillen will ich übrigens nicht, das Pulver ist eh nur für den Abendbrei gedacht. Das Abpumpen ist nämlich inzwischen richtig schmerzhaft geworden, es dauert ewig, bis die ersten Tropfen kommen und die Ausbeute ist eher spärlich :knatsch:
Man merkt einfach, dass der Körper die Produktion deutlich runtergefahren hat - und mir fehlt die "Nuckelstufe" meiner alten Medela-Pumpe...

Heute hat Jakob übrigens ein neues Lebensmittel bekommen - er hat einen kleinen Futzel Breze weggelutscht (zumindest das Salz außen habe ich vorher natürlich entfernt). Es scheint ihm gut geschmeckt zu haben!

Dass die babylove-Gläschen von Alnatura kommen wundert mich, denn von der Konsistenz sind sie ja genau konträr: der Alnatura Birnenbrei ist schon fast schnittfest - und die babylove-Variante fließt einem regelrecht vom Löffel :wie?:
Ich hatte ja schon den Verdacht, dass babylove deswegen so günstig sind, weil sie das Zeug einfach mit Wasser auffüllen - allerdings ist der Kaloriengehalt ungefähr derselbe wie bei Alnatura (na, dann wirds wohl eher Birnendicksaft sein :zwinker:)

Jakobs Favorit ist übrigens derzeit Apfel-Mango von Alnatura - da grinst er sogar zwischen den einzelnen Löffeln ganz breit :smile: !


So und nun noch was "Nicht-Kulinarisches", extra für Lilly :zwinker:
Das "komm mal zu mir" - Spiel wurde inzwischen perfektioniert, Jakob robbt nun sogar aus dem Nachbarzimmer (Entfernung mindestens sechs Meter) zielstrebig und aufgeregt glucksend auf mich zu, wenn ich ihn rufe... das sieht soooo nett aus :liebe:

Tasmanina
14.05.2008, 18:04
Suzette, definitiv Bobath meiner Meinung nach!

Bobath ist spielerisch, dauert zwar länger, macht aber Mutter und besonders Kind mehr Spaß.

Nic braucht mit Sicherheit nur "angepiekst" zu werden. Vojta wird wohl häufig bei Kindern angewandt, die Spastiken haben und nicht wirklich mitarbeiten können.

Du kannst Nic aber mit Sicherheit locken, irgendwohin zu gehen und da ist Bobath angenehmer.

Ich rede mir für die KG immer ein, daß wir zur Krabbelgruppe gehen und sie hat auch meistens Spaß dabei.

Wird schon. :blumengabe:

bellybee
14.05.2008, 18:06
Dabei ist es erwünscht, daß die Kinder weinen, da dies die Muskeln noch mehr beansprucht.
:wie?: Klingt für mich ziemlich gruselig...

Tippmaus, Tasmanina -
ihr würdet nach Euren Erfahrungen eher Bobath empfehlen, wenn ich mich recht erinnere?

bellybee
14.05.2008, 18:12
Tasmanina, das ging ja schnell :freches grinsen: !

Jakob ist heute auch schon mindestens drei Mal mit dem Kopf auf den Parkettboden geknallt und hat bitterlich geweint - mir tuts jedesmal in der Seele weh... aber da müssen die Zwerge nun wohl durch :knatsch: . Ich habe hier nur Arnika D6 - hm, das ist wohl eher nix für eine Einmalgabe im Akutfall... (Sheena???)

Vielleicht sollten wir drüber nachdenken, die Wohnung komplett mit Puzzlematten auszulegen :ooooh: - alternativ könnte auch der Fahrradhelm was sein :zwinker: !

Inaktiver User
14.05.2008, 18:33
babylove ist nicht alnatura. was die verkäuferin agathe platscheck da erzählte, war der übliche geheimnisumwitterte verkaufsfördernde mist. :smile:


tas, das tut mir leid. hoffentlich machen sie jetzt mal voran.


chifuru, das klingt gruselig! nach so ner turnstunde könnte man mich wegschmeissen, schätze ich. hut ab für all deine leistungen.

Chifuru
14.05.2008, 18:52
Lilly, Du darfst mir glauben, ich habe mehr als einmal nach dem "Turnen" geheult. :knatsch: Aber die Fortschritte sind einfach besser.

bellybee
14.05.2008, 19:03
Chifuru,
das stelle ich mir sehr schwer vor :knatsch: :in den arm nehmen:
Wie geht es Genji - gibt es inzwischen einen Termin für seine OP?

Respekt, ich sehe gerade, ihr seid schon über der 7 Kilo-Marke!
Bald hat der zarte Prinz den ehemaligen Mega-Brummer (Jakob wog ja 4.145 gr bei der Geburt :ooooh: !) abgehängt!

Inaktiver User
14.05.2008, 19:06
und das alles mit gepumpter muttermilch!

chifuru ist einfach die tapferste. :blumengabe:

Chifuru
14.05.2008, 20:42
Chifuru,
das stelle ich mir sehr schwer vor :knatsch: :in den arm nehmen:
Wie geht es Genji - gibt es inzwischen einen Termin für seine OP?

Respekt, ich sehe gerade, ihr seid schon über der 7 Kilo-Marke!
Bald hat der zarte Prinz den ehemaligen Mega-Brummer (Jakob wog ja 4.145 gr bei der Geburt :ooooh: !) abgehängt!

Belly,
wie gesagt, der Anfang war sehr schwer für mich, inzwischen geht es. Ich muß ja täglich mit ihm daheim turnen (eigentlich zweimal, aber oft lasse ich es mittags sausen :engel: ) und mit der Zeit hab ich gemerkt, daß es ihm nicht schadet im Sinne, daß er ewig braucht, um sich davon zu erholen, sobald wir aufhören, guckt er schon wieder munter umher und ist ganz der Alte, und daß er mich nicht dafür haßt oder Angst vor mir bekommt. Das war mit meine größte Angst.
OP ist für den 19.06. geplant...
Ansonsten geht es ihm echt gut, ich glaub, im Moment geht grad wieder einiges bei ihm, habe das Gefühl, daß er die letzten Tage wieder ordentlich Fortschritte macht. :liebe:
Abgehängt, den Jakob?? Wieso, was wiegt er denn jetzt? Die letzten Woche nimmt Genji nur sehr spärlich zu, so um die 40 gr nur pro Woche. Find ich ganz schön wenig, oder??

Ach Lilly,
jetzt machste mich aber echt verlegen! :peinlich: :kuss:

Tippmaus1973
14.05.2008, 20:56
Chifuru
ich musste auch Wochen mit meinen Jungs täglich 3 mal Vojta Übungen machen. :knatsch: Aber wenn sie dann so weinten konnte ich das nicht mehr weiter machen. Das habe ich auch zu der Dame von der KG gesagt, das ich das als Mutter so nicht kann. :schild nein: Ich habe dann die Übungen immer mal wieder gemacht aber nicht in den Maßen wie sie es sich vorgestellt hat...

Der Dr. vom Früherkennungszentrum hat uns dann aber Anfang April gesagt wir sollten mit Vojta aufhören und nach Bobath weiter machen. Worüber ich dann SEHR froh war. Die Dame von der KG hat es aber auch schon seit Feb. nach Bobath gemacht.
Vojta wendet dann wohl eher in den ersten Monaten an...

Thore fremdelt ja zur Zeit SEHR und da hat er am Freitag selbst bei Bobath sooooooooooooooo geweint, dass ich ihn ihr bald abgenommen hätte und ich schon fast ärgerlich wurde als sie da so weiter machte als er brüllte. Aber ich habe durchgehalten. Tja seit Samstag dreht er sich jetzt nur noch auf dem Bauch und will nichts anderes mehr. Also hat es ja Erfolg gebracht. :zwinker:

Liina
14.05.2008, 21:03
Chifuru, ich denke das ist normal in dem Alter. Liina nimmt auch nur noch ganz wenig zu!:blumengabe:

Ich muss auch noch was zum Beikost Thema loswerden.:peinlich:

Liina hat heute zum Abendessen genußvoll eine ganze große Banane verspeist!
Aus der Dame werde ich nicht schlau!:zwinker:

Kascho
14.05.2008, 21:11
*reinhusch*

Hallöle,

Chifuru, mach dir echt keine Gedanken. Wenn er innnerhalb von einem Monat nix zunimmt, dann würd' ich mir Gedanken machen.

Wir hatten zwischendurch sogar mal ne Gewichtsabnahme. Da ist mein kleiner Mann nämlich statt dessen ziemlich gewachsen. Wir haben derzeit eine monatliche Zunahme von Rund 250 Gramm.

Tschüssie
*raushusch*

paula07
14.05.2008, 21:13
Ihr habt ja schon wieder ganz schön viel geschrieben, aber zum Thema Beikost halte ich mich erstmal zurück,,,wir müssen mal schauen, das wir hier auf einen grünen Zweig kommen.

Paul hat schon wieder abgenommen und wiegt laut unserer Waage 8kg, morgen ist Pekip dann weiß ich mehr.

Chifuru:blumengabe:

@Lilly: ich glaube eigentliche auch nicht das Babylove = Alnatura ist (kann ich mir gar nicht vorstellen) aber du schreibst das so aussagekräftig,dann wirst du bestimmt auch eine Quelle dafür haben:smirksmile: würde mich mal interessieren.

@Tas: sehr schöne Bilder,bei uns haben sie diese Sandmuschel gerade im Angebot,,,mein Mann hat für morgen schon den Auftrag sie zu besorgen :-)

Suzette
14.05.2008, 21:39
Danke für die Infos wg. der KG! Chifuru, mensch, da habt ihr auch schon einiges hinter euch, mannomann!

Der KiArzt sagte heute schon, dass die Kinder Vojta "nicht so mögen", aber ich war durch euch hier ja schon vorgewarnt. Pieken bis er weint: DAS KANN UND WERDE ICH NICHT! Ganz ehrlich, das schaffe ich nicht :knatsch:, auch wenn es ihm hilft. Ich werde mich mal dort aufklären lassen, was am besten bei ihm hilft. Der Arzt meinte auch, dass er nur einen Schubs braucht, höchstens 10x hin.
In dem Therapiezentrum, wo ich mit ihm auch bei der Cranio war, ist einer, der auf Babies in Richtung Cranio und Bobath spezialisiert ist. Ich weiss gar nicht, ob der auch Vojta macht ... jedenfalls sind alle so dermaßen von ihm begeistert (ich auch :smirksmile:). Aber ich hatte irgendwie gehofft, nach Cranio und Helm nicht noch ne 3. Thera anfangen zu müssen :knatsch:.

@Reiswaffel: habe ich Nic heute auch mal in die Hand gedrückt. Erst konnte er damit so gar nix anfangen, dann habe ich abgebissen, da guckte er ganz entsetzt. Dann hat er vorsichtig gelutscht, sich gewundert (hey Geschmack!) und dann abgebissen. Dann guckte er mich völlig entsetzt an (Mama, da ist was im Mund!) und dann hat er schmatzend ein Stückchen vertilgt und sich gefreut :liebe: zu süss.

paula07
14.05.2008, 22:33
@Reiswaffel: habe ich Nic heute auch mal in die Hand gedrückt. Erst konnte er damit so gar nix anfangen, dann habe ich abgebissen, da guckte er ganz entsetzt. Dann hat er vorsichtig gelutscht, sich gewundert (hey Geschmack!) und dann abgebissen. Dann guckte er mich völlig entsetzt an (Mama, da ist was im Mund!) und dann hat er schmatzend ein Stückchen vertilgt und sich gefreut :liebe: zu süss.

Das klingt toll:smile: dann werde ich paul auch mal da ran führen,,,ich kriege langsam die Kriese,,,denke das es auch mal für sowas Zeit wird...und Hannelore ist krank seit 2 Wochen.

dekomaus
14.05.2008, 22:35
suzette,
ohje, ich würde auch lieber mit dir und deinem kleinen dickmops (wir haben ja so fast die selben daten: 9.990g & 76cm)
an den strand als bei unseren direkten nachbarn zur diamanten hochzeit, sowie danach ins büro zu hüpfen.

aber nä. woche!!! :Sonne: :Sonne: :Sonne:

wie haben ja auch noch ein KG-rezept und hatten heute die erste std. von den 6.
mads robbt immer nur über den einen arm.
es ist bei uns mehr so eine halbe stunde turnen. mads robbt und sie zeigt mir wie ich mal den fuss halten kann etc.
es ist wohl nicht mehr voita und nicht wirklich bobath
also wirklich harmlos. und mehr hätte ich auch definitiv nicht mitgemacht. :schild nein:
ich möchte ihm die zeit geben, die er braucht.
ich kann jeden tag zusehen, was er neues kann. er robbt überall in windeseile hin, zieht sich nun an allem hoch, macht seit heute die ersten krabbelversuche - 2 schritte gehen, dann bricht man zusammen, er kommt über die seite auch fast zum sitzen - es fehlt nur noch ein minimals stück.

galerie,
ich habe auch ein paar bilder eingestellt :smile:
und werde gleich mal bei tas luschern gehen :smirksmile:

sheena,
das tut gut zu hören, das glaub´ ich! :blumengabe:

kindersitz,
wir waren heute über eine std. kindersitze bei usn im fachgeschäft testen!
mit im auto-anschnallen etc.
es ist der maxicosi-tobi geworden.
im römer sass mads genauso gut, der fiel nur dann beim anschnallen im auto durch.
den bekamen wir nicht ansatzweise so fest geschnallt wie den maxicosi.
mads bekommt mittlerweile eine mittelschwere krise, wenn er die babyschale nur sieht :ooooh: :smirksmile:

wir kommen grad vom grillen und mads will noch nicht zu bett.
gestern kamen wir auch so spät vom grillen.
morgen werden wir hier mal wieder ruhe einkehren lassen!

gute nacht ihr lieben
******************

paula07
14.05.2008, 22:47
galerie,
ich habe auch ein paar bilder eingestellt :smile:

******************

Hihi,,,,das letzte Bild ist ja Klasse, gib zu du hast es ihm vorgemacht:smirksmile:

dekomaus
14.05.2008, 23:15
:peinlich:

nein, das ist seine lieblinsgposition zur zeit.
und wenn man den fotoapparat holt, dann fängt er auch noch an zu grinsen :freches grinsen:

Tippmaus1973
15.05.2008, 08:52
Guten Morgen,
vorbei ist es mit :Sonne:, wir haben :regen: :knatsch:

Tasmanina,
Leah in der Sandmuschel ist der Knaller. :freches grinsen:

Paula,
wo sind die Muscheln im Angebot und was kosten die da?

Dekomaus,
auf den letzten Bild posiert Mads ja richtig. Der wird mal Model. :smirksmile: Zu dem Bild "1. Strandbesuch" schreibe ich jetzt nichts. :grmpf: :smirksmile:

Werde gleich ins Einkaufscenter mit den Jungs meiner Ma fahren.

Schönen Donnerstag. :blumengabe:

Liina
15.05.2008, 08:53
Hier ist auch keine :Sonne: mehr... *grummel*

sheena98
15.05.2008, 10:17
Hier ist auch keine :Sonne: mehr... *grummel*

Hier schon! :freches grinsen:

Und wir fahren zu Mittag ins Freibad mit einer Freundin + Baby...:lachen: :Sonne:

Wir brauchen übrigens schon recht dringend diverse Sicherungen für Laden und Kastltüren (Sideboard im Wohnzimmer, Küchenkästen...)! :knatsch: Alles wird aufgemacht und ausgeräumt. Das wär noch nicht so tragisch (ok, bis auf die Weingläser im Sideboard), aber ich hab Angst, dass er sich die Finger einzwickt, wenn er die Lade zuschiebt...:knatsch:

Wünsch euch einen schönen Tag! Auch wenn nicht überall die Sonne scheint! :kuss:

bellybee
15.05.2008, 11:55
Genau, ausnahmsweise drückt sich die Sonne heute noch am Alpenrand rum - oft ist es ja umgekehrt :Sonne: !
Hier also auch noch bestes Wetter - aber pünktlich zum Wochenende soll der Regen kommen - buuuuh!


Dekomaus,
ach ja, Mads neue Fotos habe ich neulich schon so bewundert, aber vergessen, was dazu zu schreiben...

Euer kleiner Mann ist ja ein echter Poser :freches grinsen: !
Modell wird Jakob übrigens auch (zumindest laut unserem Kinderarzt, da er interessantes Grübchen im Kinn hat :zwinker: )

Den Strandspaziergang hat Mads noch mit gemischten Gefühlen gemacht, wie es aussieht?
Mein Patenkind wollte bei ihrem ersten Strandurlaub in Spanien (sie war auch 9 Monate als damals) üüüüüüberhaupt keinen Kontakt mit der warmen, wabbeligen Masse haben - sie hat bitterlich geweint, wenn man sie in den Sand gesetzt hat :ooooh: ! So hat sie den Urlaub eben auf der Picknickdecke verbracht. Aber ein paar Monate später hat sie dann ganz emsig im Sandkasten gebuddelt :smile: .


Sheena,
Jakob reißt seit Wochen bei unserem Bisley-Schreibtischcontainer (also so ein Metallteil) die Schubladen auf und schiebt sie schwungvoll wieder zu, was doppelt gefährlich ist: beim Öffnen haut er sich die Lade gerne mal an den Kopf :zahnschmerzen: - und beim Schließen zwickt er sich die Finger ein :unterwerf: !
Außer zukleben könnte ich die Dinger aber nicht gut sichern, also darf er nur ran, wenn ich (wie jetzt) daneben sitze.

Ansonsten werden wir nur die gefährlichen Schränke mit Riegeln ausstatten (also unter der Spüle, Putzschrank im Bad...) und Jakob soweit möglich auf seine persönlichen Schubladen (mit Tupperware und Spielsachen gefüllt) verweisen - mal sehen, obs funktioniert :freches grinsen: !

Noch hat er unser CD-Regal zum Glück nicht entdeckt - das gibt sicher auch noch ein tolles Chaos!

Sein neuestes ist es, die Backofentür heftig zu küssen :kuss: :ooooh: :wie?: - bisher zum Glück nur im kalten Zustand.
Meine Vertreibungsmaßnahmen werden meist mit einem freundlichen Lächeln ignoriert, d.h. dann wohl Küchenverbot für Jakob beim Kuchenbacken!



Gestern Abend war ich mit einer Freundin aus - wir waren beim Spanier. Mama bellybee hat Tapas gefuttert und dazu zwei Gläser Wein getrunken und war dementsprechend sehr beschwingt :jubel: :zwinker: .
Heute Morgen und Vormittags gabs vorsichtshalber Milch aus dem Gefrierschrank für Jakob, wozu hat man das Zeug...

Habs sehr genossen a) ohne voll gepackte Umhängetasche aus dem Haus zu gehen, b) vier Stunden am Stück quatschen zu können :freches grinsen: und c) ausschließlich kinderfreie Themen zu besprechen!

Heimkommen und sich zum selig schlafenden Jakob ins Bett legen war dann auch sehr schön - solche Abende muss ich mir echt wieder öfter gönnen! Und die beiden Männer haben sichs auch nett gemacht, Herr b. hat seinem Sohn alle aktuellen Lieblings-CDs vorgespielt und ihn bis zum Umfallen bespaßt :smile: .

Inaktiver User
15.05.2008, 12:04
wenn ich das so mit schubladen und türen lese... lasst ihr eure kinder eigentlich ohne aufsicht krabbeln? :wie?: guckt auch mal 1, 2 minuten weg oder geht nach nebenan oder so?


bei uns steht eigentlich immer einer daneben. und wenn das nicht geht, ist er im laufstall oder im manduca. hm. hm?

Tasmanina
15.05.2008, 12:25
Hmmm, Lilly, theoretisch bin ich möglichst mit dabei. Praktisch sieht es aber doch schon etwas anders aus, auch wenn es dann nur mal eben eine kurze Zeit ist. Wenn Leah gerade in ihrem Kinderzimmer ruhig auf dem Boden spielt, dann hoffe ich einfach, daß die Faszination des Spielzeugs ausreicht, damit ich mal schnell in den Keller flitzen und die Wäsche machen kann.

Dafür pack ich sie nicht in den Manduca und der Laufstall schränkt Madame scheinbar zu sehr ein--> Geschrei. :knatsch:

Oder wir sind in der Küche, sie liegt EIGENTLICH auf ihren Puzzlematten und auf einmal ist sie- schwubs- an der Schublade und ich hab die Pfoten zum Beispiel voll Gehacktes. Und dann? :wie?:

Oder wir saugen Staub, sie robbt die ganze Zeit hinter ihrem Kumpel her, meint aber auf einmal, daß doch die Tüte da im Bad spannender ist und ich gucke gerade, wo ich staubsauge.

Alles so kleine "Alltagssituationen", bei denen ich merke, daß ich meine Augen einfach nicht immer bei ihr haben kann, wenn ich auch was anderes machen muss/ will und sie einfach sauschnell ist.

Und da ich nicht die ganze Zeit "Nein!!!"- brüllend hinter ihr her will, werden wir auch die "bösen" Schubladen irgendwie zu machen.

Davon abgesehen finde ich auch, daß es irgendwie dazugehört, daß sie mal was macht, ohne daß immer einer an ihr "rumzupft", wißt Ihr, wie ich meine? Nicht im Sinne von "Sie muss auch mal alleine sein!", sondern eher auf der Schiene, sie soll ein bißchen Erfahrungen sammeln. Schwierig zu beschreiben gerade, liegt wohl an meinem momentanen Mittagstief. :knatsch:


Suzette, mach Bobath, das ist spielerisch. So wie Deko schrieb: Das Kind spielt vor sich hin und die Therapeutin/ Mutter gibt, wo nötig, die richtigen Impulse von außen. Nix mit Zwang oder so.

Leah knatscht da nur, wenn sie müde ist, aber das würde sie zu Hause ja auch machen.

Das einzig blöde sind dann eben schonmal die Zeiten, wann man hinmuss. Heute zum Beispiel 13 Uhr, ist blöd für uns.

bellybee
15.05.2008, 12:27
wenn ich das so mit schubladen und türen lese... lasst ihr eure kinder eigentlich ohne aufsicht krabbeln? :wie?: guckt auch mal 1, 2 minuten weg oder geht nach nebenan oder so?


bei uns steht eigentlich immer einer daneben. und wenn das nicht geht, ist er im laufstall oder im manduca. hm. hm?
Ich lasse Jakob eigentlich regelmäßig ein Weilchen "alleine" rumrobben und werkeln - z.B. hänge ich im Bad Wäsche auf, oder bin in der Küche, während er im Wohnzimmer oder im Flur rumturnt oder spielt.
Oft kommt er mir nach kurzer Zeit eh nach - und wenn er mich nicht gleich findet, sucht er systematisch die Räume ab (wir haben mehrere Durchgangszimmer, die ineinander übergehen d.h. man kann die Wohnung recht schnell überblicken).

Generell darf er überall hin, bei uns stehen die Türen (außer zum Bad) sowieso fast immer auf. Soweit möglich, haben wir Gefahrenquellen aus dem Weg geräumt (klar, Möbelecken gibts natürlich immer und überall).
Und natürlich sehe ich regelmäßig nach ihm, wenn ich ihn für eine Weile nicht im Blick habe.

Ich finde es in Ordnung so - wenn ich etwas länger "weg" bin (ausführlich duschen, oder was aus dem Keller 4 Etagen tiefer brauche) setze ich ihn vorsichtshalber solange ins Laufgitter.

Liina
15.05.2008, 12:32
wenn ich das so mit schubladen und türen lese... lasst ihr eure kinder eigentlich ohne aufsicht krabbeln? :wie?: guckt auch mal 1, 2 minuten weg oder geht nach nebenan oder so?


bei uns steht eigentlich immer einer daneben. und wenn das nicht geht, ist er im laufstall oder im manduca. hm. hm?

Also wir versuchen natürlich auch meißt dabei zu sein, aber ich gehe auch schon mal kurz in einen anderen Raum.
Wenn sie in Ihrem Kinderzimmer sitzt und spielt geh ich auch schon mal die Wäsche aus der Waschmaschine holen (Bad) oder so...
Liina kommt meißtens eh direkt hinterher gekrabbelt wenn ich den Raum verlasse-
Einen Laufstall haben wir gar nicht. Ich lasse sie quasi frei in der Wohnung! :zwinker: :freches grinsen:

Und wenn ich z.B. koche oder so und Herr Liina ist nicht da, ist sie zwar bei mir in der Küche aber ich habe sie da natürlich nicht jede einzelne Sekunde im Blick! :blumengabe:

Tasmanina
15.05.2008, 12:33
Ich finde es in Ordnung so - wenn ich etwas länger "weg" bin
Ja, oder eben in Situationen, in denen ich nicht sofort bei "Alarm" kommen könnte.

Belly, toll übrigens, daß Dein Abend so schön war! Was neues von der Arbeit/ Krippenplatz?

Liina
15.05.2008, 12:36
Ich lasse Jakob eigentlich regelmäßig ein Weilchen "alleine" rumrobben und werkeln - z.B. hänge ich im Bad Wäsche auf, oder bin in der Küche, während er im Wohnzimmer oder im Flur rumturnt oder spielt.
Oft kommt er mir nach kurzer Zeit eh nach - und wenn er mich nicht gleich findet, sucht er systematisch die Räume ab (wir haben mehrere Durchgangszimmer, die ineinander übergehen d.h. man kann die Wohnung recht schnell überblicken).

Generell darf er überall hin, bei uns stehen die Türen (außer zum Bad) sowieso fast immer auf. Soweit möglich, haben wir Gefahrenquellen aus dem Weg geräumt (klar, Möbelecken gibts natürlich immer und überall).
Und natürlich sehe ich regelmäßig nach ihm, wenn ich ihn für eine Weile nicht im Blick habe.

Ich finde es in Ordnung so - wenn ich etwas länger "weg" bin (ausführlich duschen, oder was aus dem Keller 4 Etagen tiefer brauche) setze ich ihn vorsichtshalber solange ins Laufgitter.

*unterschreib*
so ist es ja bei uns auch!
da wir keinen laufstall haben muss sie in den maxi cosi wenn ich duschen gehe und herr liina nicht da ist. dann setzte ich sie vor die waschmaschine und sie schaut fasziniert zu wie sich die wäsche dreht! :freches grinsen:

ich lasse sie auch überall dran (natürlich nicht wenn es was gefährliches ist.)
bei gewissen dingen sage ich immer wieder konsequent "nein" bei steckdosen z.b. (natürlich sind die auch gesichtert, klar)

sie versteht das auch schon recht gut, dass sie das nicht darf, versucht es natürlich trotzdem ab und an, wenn ich nein sage, zögert sie aber und schaut mich an! :freches grinsen:

bellybee
15.05.2008, 12:45
Tasmanina,
ich weiß was Du meinst - da geht es tatsächlich so ein bisschen um "Entdeckerfreude und Abenteuer".
Jakob freut sich immer diebisch wenn ich ihn in irgendeiner Ecke vorfinde (mit dem Ausdruck "hättest Du wohl nicht gedacht Mama, dass ich ganz ohne Hilfe hinter die Couch komme :freches grinsen: !"
Und wenn er es schafft, mich im Bad zu besuchen und selbstständig die angelehnte Tür aufstösst, ist er stolz wie Oskar!

Schon früher haben wir beobachtet (geschickt hinter der halboffenen Tür versteckt :zwinker: ), dass Jakob alleine besonders konzentriert spielt, sehr gründlich die Umgebung erforscht und dabei selbstständig Dinge ausprobiert - wenn Leute dabei sind, stehen meistens die Personen im Mittelpunkt, d.h. er ist dann hauptsächlich mit Gucken und Kontaktaufnahme beschäftigt.

Ich finde es ganz gut, dass er auch eine gewisse Zeit "mit sich" verbringen kann - und anschließend gibts dann wieder eine Runde Toben und Spielen mit Mama und Schlafen auf dem Arm oder im Beco :liebe: .

Liina
15.05.2008, 12:47
Ja Türen sind der Renner im Moment oder?
Liina ist vorgestern ins Bad gekrabbelt und hat dann die Türe zu gemacht, sprich ich stand dann im Flur und sie hat mich nicht rein gelassen! :ooooh: :zwinker:

bellybee
15.05.2008, 12:50
Ja Türen sind der Renner im Moment oder?
Liina ist vorgestern ins Bad gekrabbelt und hat dann die Türe zu gemacht, sprich ich stand dann im Flur und sie hat mich nicht rein gelassen! :ooooh: :zwinker:
Ha, genau das hatten wir neulich auch - ich musste Jakob dann zentimeterweise mit der Tür in den Raum schieben, zum Glück geht das auf glattem Boden ja ziemlich gut!

Jakob ist ganz wild aufs Bad und unsere Abstellkammer (da darf er eigentlich nicht alleine rein).
Jedes Mal, wenn er eine der beiden Türen hört, kommt er "angerast", und steckt neugierig den Kopf in den Raum!

Liina
15.05.2008, 12:53
Ja ich musste Liina dann auch vorsichtig wegschieben...aber sie hat erstmal dagegengehalten! :freches grinsen:

Sie liebt auch das bad

bellybee
15.05.2008, 13:14
Was neues von der Arbeit/ Krippenplatz?
Ja, aber leider nichts Gutes :niedergeschmettert: !
Ich habe letzte Woche ein paar Tagesmütter abtelefoniert, aber sie sind alle schon voll für Herbst.
Ok, es kann sich durchaus noch was tun - ich werde regelmäßig die Aushänge bei der Betreuungsbörse beobachten und mit der Dame vom Jugendamt Kontakt halten.

Auch bei den Krippen werde ich nach den Ferien nochmal gezielt vorbei gehen und weiter auf einen Nachrückerplatz hoffen.


Allerdings gestaltet sich nun auch der Wiedereinstieg ins Büro schwierig:
Gestern war ich dort - eigentlich um zu besprechen, wie meine Arbeitszeiten aussehen könnten (entsprechend muss ich ja die Betreuungszeiten vereinbaren). Also ob 4-5 x vormittags ok wäre, das wäre mir nämlich am Liebsten.

Tja, und da haben mir meine Chefs eröffnet, dass meine frühere Kollegin, die seit zwei Jahren in Elternzeit ist und im Januar ihr zweites Kind bekommen hat, nun auch zum Herbst wieder einsteigen will. Und dass sie nicht wissen, wie sie es logistisch und projektmäßig hinkriegen sollen mit zwei Teilzeit-Kräften parallel :niedergeschmettert: !

Das Problem ist, dass unser Büro auch raummäßig relativ überschaubar ist, und mit 10 Mitarbeitern im Moment alle Arbeitsplätze belegt sind.
Einen PC könnten sie noch irgendwie unterbringen, also gäbe es wenn überhaupt nur die Möglichkeit, eine arbeitet vormittags und eine nachmittags (oder jede 2,5 Tage am Stück, was aber für die Projektbetreuung blöd ist - da heißt es dann am Mittwochnachmittag "Frau x ist erst am Montag wieder zu sprechen", das schätzen die übrigen Beteiligten verständlicherweise überhaupt nicht.)

Von zuhause aus arbeiten, schließen die Chefs aus - und ich möchte das auch gar nicht so gerne, da es mir auch ums "Rauskommen" und den Kontakt zu den Kollegen geht.

Es könnte sehr gut sein, dass die Terminwünsche der Kollegin bevorzugt berücksichtigt werden, da sie ja zwei Kinder organisieren muss (da haben wirs: "ein Kind ist eben doch kein Kind!" :niedergeschmettert: ).

Nachmittagsbetreuung ist hier allerdings so gut wie gar nicht zu bekommen (als obs nicht so schon schwierig genug wäre!).
Davon abgesehen, fände ich es superblöd, vormittags frei zu haben und dann ins Büro zu dackeln, wenn alle anderen mit den Kindern ins Freibad und zum Spielplatz aufbrechen.

Für mich wäre das dann mental schon fast wie ganztags zu arbeiten... der Tag ist dann irgendwie total "zerrissen".

Zwei bis drei Tage komplett sind auch blöd, da ich dann meine mühsam errungenen Vormerkungen für die Halbtags-Krippenplätze in die Tonne treten kann :grmpf: !

Bin also entsprechend frustriert, zumal ich mit dieser Konstellation überhaupt nicht gerechnet habe.
Nun werde ich abwarten müssen - die Chefs haben in zwei Wochen ein Gespräch mit der Kollegin anberaumt, danach weiß ich dann mehr...

Aber für den Moment hänge ich nun noch mehr in der Luft als vorher :knatsch: !

MoechtegernMami
15.05.2008, 13:24
kurz reinhüpf

ach Belly, lass Dich knuddeln.. :wangenkuss:
Hab grad ein ähnliches Problem.. KiTas haben alle abgesagt und Tagesmütter gibts hier auch nicht wie Sand am Meer und ich habe bei der Arbeit auch nicht grad die tollsten Wiedereinstiegsbedingungen erhalten und weiß jetzt momentan auch nicht so richtig wie ich das mit der Betreuung unter einen Hut bringen kann. Bin erstmal froh, dass mein Mann noch Elternzeit nimmt, wenn ich wieder arbeiten gehe und hoffe, dass sich bis dann etwas sinnvolles doch noch ergibt.. Wie war das. Wunder gibt es immer wieder..

Und wieder raushüpf.. bei uns gibts jetzt Essen!

Viele Grüße ausm regnerischen Süden Deutschlands
MöchtegernMami :blumengabe:

bellybee
15.05.2008, 13:40
Danke Dir - ich hoffe, es ergibt sich durch besagte Wunder doch noch eine gute Lösung für Euch und uns!

Regnerischer Süden - das ist dann wohl eher im Südwesten, oder?

In München siehts bisher noch ganz gut aus - aber die ersten Wolken ballen sich gerade zusammen :knatsch: !
Dann werden wir schnell noch ein wenig nach draußen gehen...

MoechtegernMami
15.05.2008, 13:47
ja, so hats bei uns in Stuttgart vor zwei Stunden auch angefangen und jetzt hats erst leicht gewittert und momentan regnets Bindfäden.. aber es ist richtig angenehm, es riecht nach Sommerregen und ich glaub, wenns aufhört oder weniger wird, geh ich mit meiner Maus raus und genieß die Luft..

Inaktiver User
15.05.2008, 14:11
hier scheint lieb die sonne. und ich bin grad aus dem büro zur tagesmutter gefahren, stillen. und bin von einem total verheulten leonard empfangen worden, der die flasche verweigerte und 2,5 stunden stillabstand als 10 minuten zuviel empfand.

langsam weiss ich nicht mehr weiter. :regen:

Liina
15.05.2008, 14:36
Hier kam gerade ein Regen runter inkl Hagelkörner! Wahnsinn!!!! :ooooh:

Belly- das hört sich natürlich nicht so gut an!!! Das ist aber auch doof, dass Deine Kollegin auch wieder anfangen will.:knatsch:

Wie ist denn das rechtlich gesehen? Klar, der Arbeitgeber muss dich ja teilzeit wieder nehmen wenn Du das willst. Aber wie ist das mit den Arbeitszeiten. Kann er diese Vorschreiben? Kann er dir sagen, dass es z.B. nur Nachmittags geht!?
Lilly, kennst Du dich da evtl aus?

Ich muss ehrlich gestehen, dass wir Liina bislang bei nur einer einzigen Krippe angemeldet haben... *räusper*
Am liebsten wäre uns aber auch eine Tagesmutter und zwar mit dem kleinen unserer "Übergangstagesmama!" Ihr erinnert Euch, die Kinderärztin, fängt nämlich im Sommer auch wieder an zu arbeiten, dann nimmt Ihr Partner noch Elternzeit und dann muss auch ein Betreuungsplatz her-die haben auch noch nix.
Da sich die beiden so gut verstehen würden wir sie gerne zusammen unterbringen. Mal sehen ob das klappt-

Mein Projekt wird wohl erneut um 3 Monate verlängert werden, Angebot ist bereits auf Wunsch abgegeben, ist also nur noch eine bürokratische Sache!:smile:

Lilly!!:wangenkuss:
Mensch, das klingt wirklich blöd! Es tut mir leid. Kann mir vorstellen wie anstrengend das ist. Könnte Liina sein, die bringt ja auch gerne solche Aktionen.
Evtl ist es auch so eine Phase, wie Liina das mit dem essen hat, drückt sich eben nur anders aus.
Ich weiß, es hilft dir auch nicht...denn eine Lösung hab ich natürlich auch nicht, alleine aus der Erfahrung, dass ich auch so einen kleinen Sturkopf habe.:kuss:

paula07
15.05.2008, 15:05
Tippmaus die haben sie bei uns im Real für 12,95 Euro
Lilly das Problem mit dem robben oder krabbeln haben wir ja leider noch nicht.

belly,,,mensch ist das blöd,:in den arm nehmen:

waren ja heute beim Pekip, Paul wiegt 8360g,,,bin ein wenig erleichtert.Habe ihm vorhin bei Aldi ein Moskitonetz gekauft für sein Bett,wir hatten gestern Nacht die erste Mücke im Schlafzimmer...Papa hat sie aber erwischt.

Jetzt muß ich essen kochen.:blumengabe:

Inaktiver User
15.05.2008, 15:06
belly, was ne scheisse. sich wegbewerben nutzt auf halbtags sicher auch eher wenig, oder? kannst du dir vorstellen, noch länger auszusetzen?

Tasmanina
15.05.2008, 16:21
Belly, Mist, das tut mir leid. :in den arm nehmen: Würde es denn finanziell gehen, daß Du noch länger zu Hause bleibst? Oder ist das dann auch noch eine Sorge mehr?

Wie lange hattest Du denn Elternzeit beantragt? Hab´s nicht mehr im Kopf/ überlesen? Die drei Jahre komplett?

Ich hatte ja nach Rücksprache mit den Chefs drei Jahre vereinbart und habe jetzt die Regelung mit den 18 Stunden die Woche für zwei Jahre. Teilzeit in Elternzeit halt. Wie´s danach weitergeht... schaun wa mal.

Aber zwei Jahre sind auch wieder schnell rum.

Mensch, echt blöd bei Dir.

Lilly, geht es Leonard dann um Deine Nähe oder um- ich sag es mal so platt- Deine Brust? Anders gesagt: Könnte wenigstens sein Papa mal einspringen, um dann die Flasche zu geben bei der Tagesmutter, wenn es bei Dir gerade schlecht ist?

Wenn ich es bei Euch so höre, graut es mir schon vor´m Wieder- Arbeitengehen. Wobei ich mich ja auch freue. Aber dann doch wieder... Naja, ist ja noch was hin.

Inaktiver User
15.05.2008, 16:52
nein, er nimmt die flasche von niemand, auch von mir nicht. es geht ihm um das stillen.


ich hab jetzt gerade bei baby walz eine kollektion neuer sauger und trinklernbecher gekauft. seufz.

Tippmaus1973
15.05.2008, 20:43
Das einzig blöde sind dann eben schonmal die Zeiten, wann man hinmuss. Heute zum Beispiel 13 Uhr, ist blöd für uns.

Das kenne ich. Wir bekommen zwar noch Hausbesuche, aber immer ausgerechnet in der Mittagszeit wenn sie natürlich auch ihre Praxis zu hat. Entweder sind meine total müde oder gerade vollgefuttert. :knatsch:

Tasmanina
15.05.2008, 21:00
ich hab jetzt gerade bei baby walz eine kollektion neuer sauger und trinklernbecher gekauft. seufz.
Hoffentlich bringt´s was. Trinkt er vielleicht aus einem Becher? Manchmal ist es ja auf einmal toll, so wie die "Großen" zu trinken. Mensch, dann immer diese blöde Rumsucherei. :knatsch:

Tasmanina
15.05.2008, 21:05
Ja, es muss immer genau abgepasst werden:

Sie darf keinen Hunger haben, das ist doof. Gerade gegessen ist auch doof wegen Spuckgefahr oder auch, weil ich nicht stressen will beim Essen.

Müde, voll doof.

Viele Termine habe ich so abgepasst, daß ich zu Fuß hinkann, damit sie dann unterwegs schlafen kann.

Aber im Moment schläft sie nicht mehr im Kinderwagen!!! Sie dreht sich auf den Bauch und guckt. IMMER!!! DAS NERVT!!!!

Und wenn ich sie auf dem Bauch liegen lasse, dann ist das irgendwann auch nicht gut, dann muss sie auf die Knie, will sich dann hinstellen oder am Schirmchen spielen, oder, oder, oder...

Ein Arm liegt immer auf dem Rand, wie so ein Proll beim Autofahren. :zwinker:

Ich bekomm schon immer lustige Blicke zugeworfen von anderen Passanten. Besonders andere Mütter lachen uns an (Ich hoffe mal, nicht aus...). Das sind dann die Mütter, deren Kinder im Buggy sitzen oder liegen ohne Stress.

Heute habe ich die Gurte nach vorne geholt. Sie wird jetzt angeschnallt. Das ist mir zu gefährlich, wenn sie da halb rausspringt! :ooooh:

Gibt bestimmt Geheule... :knatsch:

Tippmaus1973
15.05.2008, 21:12
Sie wird jetzt angeschnallt. Das ist mir zu gefährlich, wenn sie da halb rausspringt! :ooooh:

Bei uns springen sie noch nicht durch, aber wenn ich sie nicht anschnalle rutschen meine Jungs unter dem "Spieltisch" drunter her. :ooooh: :freches grinsen:
Luka hat es zuerst geschafft, plötzlich hang er da. :ooooh:
Thore rutscht mit seinem Po so weit nach vorne und da rutschter er heut auch fast durch.

Tippmaus1973
15.05.2008, 21:16
Thore möchte ja absolut nicht mehr ruhig und still auf meinem Schoß sitzen. Will nur stehen oder sonst irgendwie rumtoben. Jetzt habe ich heut mit der Pastorin gesprochen und sie meinte wir sollen mit den Jungs direkt ab 10 h mit in der Kirche sein und nicht erst später dazu kommen. Von FRÜHER kenne ich das so das die Eltern mit dem Kind erst direkt zur Taufe aus einem Nebenzimmer in die Kirche kommen.

Ich weis gar nicht wie ich das mit Thore da machen soll. :wie?: Luka ist da ja noch ganz ruhig, da mache ich mir keinen Kopf. Aber Thore macht sicher ordentlich rabatz da während der Predigt. :ooooh: Muss das am Mi beim Taufgespräch nochmal ansprechen. Wenn es noch kleine Babys sind bei der Taufe, geht das ja noch, aber doch nicht wenn sie so mobil sind. Muss mal fragen ob die an dem Sonntag auch Kindergottesdienst haben dann würde ich da taufen lassen.

sheena98
15.05.2008, 21:23
Der heutige Bade-Tag im Freibad war schön!! :Sonne:

Elias hab ich im Babybecken einfach nackt gelassen, wollte ihn endlich mal ohne Windel rumkrabbeln und schwimmen lassen. Es war ausser uns (meiner Freundin+ihrem Sohn eh sonst kaum wer im Babybecken). Elias hat es geschafft, allein aus dem Becken zu klettern! :ooooh: Er hat sich fest am Rand hochgestemmt und das Knie hochgezogen, was zuerst nicht so gut funktioniert hat und mit entsprechend frustriertem Gemecker von seiner Seite quittiert wurde. Aber dann hat er es doch geschafft und war sichtlich stolz. :freches grinsen:

Aber dafür war er dann richtig streichfähig...die Sonne, die Action, das Wasser ist halt doch viel gewesen. Gestern hat er auch viel geschlafen. Dafür freut ihn das Brei-Essen momentan auch nicht sehr. Es geht zwar, aber er ist total unkonzentriert und isst mengenmässig momentan weniger als noch vor ein paar Tagen. Aber ich denke, er wird schon wissen, wieviel er haben mag.

Wegen Beaufsichtigen: ich fand die Anregungen im Liedloff-Buch sehr interessant, dass die Kinder schon wissen würden, was wirklich gefährlich ist und so. Natürlich würd ichs nicht riskieren und ihn bewusst einer (Lebens)gefahr aussetzen, aber ich versuche, ihn soweit wie möglich alleine machen zu lassen. Ich bin nicht die ganze Zeit hinter ihm her, wenn er rumkrabbelt oder sich an den Möbel stehend entlanghantelt. Ich bin zwar in der Nähe, meist in Sichtweite, aber es kommt schon vor, dass ich plötzlich einen Schrei hör, weil er eine Entfernung falsch eingeschätzt und dabei hingefallen ist oder ihm der Kater eine gewischt hat, weil er seinen Schwanz festhalten wollte...wenn es plötzlich verdächtig ruhig ist, geh ich auch immer nachschauen. :smirksmile:

Inaktiver User
15.05.2008, 21:23
Huhu!

Passau meldet Sonne, Sonne, Sonne - inzwischen ist es dunkel - klar. Und wir vermelden ein quietschfideles Kind, über das wir den ganzen Tag lachen könnten.

@Kiwa - Emmy fährt nur angeschnallt - sonst würde sie auch aussteigen. Und sie schafft es innerhalb von Sekunden sich aus dem Fußsack zu befreien und die Füße auf den "Bügel" zu legen. Wir warten auch drauf, dass sie den Ellenbogen ausfährt :freches grinsen: - dann bekommt sie nen Fuchsschwanz an den Sonnenschirm montiert.

@sheens - wir fahren am Dienstag Vormittag nach Wien und bleiben bis Samstag Vormittag - wenn du Zeit hast ... wir sind flexibel :lachen:

@Lilly - das ist ja echt doof - hoffentlich nur eine gaaaaaanz kurze Phase Phase Phase

@belly - das ist ja echt Mist. Kennst du die Kollegin besser? Würde es Sinn machen vorab mit Ihr zu sprechen?
Das mit zu Hause arbeiten hört sich immer besser an als es ist - ich will auch lieber wieder 3 Tage in ne Agentur - zu Hause bin ich ständig abgelenkt und ich will auch "raus". Bei uns ist meine Mama für 1.5 Tage eingeplant , den Rest werden wir wohl mit Tagesmutter überbrücken - meine Schwiemama findet das gar nicht gut - wg. unserer Nächte würde ich Arbeiten nicht auf die Reihe bekommen - Hallo - Willkommen in der Wirklichkeit - das geht nicht nur uns so!?!

@Wiegen - Gewogen wird Emmy immer nur bei den Us - hab da echt keine Ahnung - gehe nach dem Prinzip vor, so lange da Röllchen sind, kann nix im Argen liegen.

Schaut jemand Heidi?

sheena98
15.05.2008, 21:26
@sheens - wir fahren am Dienstag Vormittag nach Wien und bleiben bis Samstag Vormittag - wenn du Zeit hast ... wir sind flexibel :lachen:


Hm...da wir von Donnerstag bis Sonntag nicht in der Stadt sind (fahren mit Freunden an einen See - hoffentlich wird das Wetter nicht schlecht!), würde sich der Mittwoch anbieten!! Wär voll nett, wenn sich das ausginge bei euch! :blumengabe:

Inaktiver User
15.05.2008, 21:26
...wenn es plötzlich verdächtig ruhig ist, geh ich auch immer nachschauen. :smirksmile:

:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

ist bei uns das Gleiche. Ic gehe auch öfter kurz raus, rufe dann immer "ich bin hie - hie - r und gleich wieder da." Hab irgendwo gelesen, dass die Kleinen langsam verstehen, dass sie nicht verlassen werden, wenn sie die Mama mal 3 Minuten nicht sehen, sondern begreifen, die kommt jedes Mal wieder.

Tippmaus1973
15.05.2008, 21:30
Souris
Ui Du wohnst in Passau wie schön. Da habe ich mit meinen Eltern als Kind einen der schönsten Urlaube verbracht. :schild genau: Wir haben in einem kleinen Ort gewohnt der glaube ich Sondorf hieß. Wir sind viel rumgefahren. Bodenmais und und und. :Sonne:


@Kiwa - Emmy fährt nur angeschnallt - sonst würde sie auch aussteigen. Und sie schafft es innerhalb von Sekunden sich aus dem Fußsack zu befreien und die Füße auf den "Bügel" zu legen. Wir warten auch drauf, dass sie den Ellenbogen ausfährt :freches grinsen: - dann bekommt sie nen Fuchsschwanz an den Sonnenschirm montiert.

Lach. Gibt es ein Modell MANTA unter den Kinderwagen? :freches
grinsen:

Meine zwei legen aber auch immer ganz bequem ihre Füße auf den "Bügel". :smile:

Tippmaus1973
15.05.2008, 21:32
...wenn es plötzlich verdächtig ruhig ist, geh ich auch immer nachschauen. :smirksmile:

So erging es einer Zwillingsmama an Muttertag. Sie war im glauben sie hätte alles weggeräumt und plötzlich war es so still im Wohnzimmer und ihre eine kleine Maus kam mit Schokoschnute in die Küche. :ooooh: Sie ins Wohnzimmer und da wusste sie was sie nicht weggeräumt hatte. Sie hatte für ihr Mutter zu Muttertag eine Handtasche gekauft und eine Schachtel Pralinen in diese Tasche gepackt, die die Mädel gefunden habe. :freches grinsen:

Jetzt ratet mal welche Pralinen es waren???

Tippmaus1973
15.05.2008, 21:33
Mon Cherie :ooooh:

Inaktiver User
15.05.2008, 21:35
Hm...da wir von Donnerstag bis Sonntag nicht in der Stadt sind (fahren mit Freunden an einen See - hoffentlich wird das Wetter nicht schlecht!), würde sich der Mittwoch anbieten!! Wär voll nett, wenn sich das ausginge bei euch! :blumengabe:

Mittwoch ist klasse für uns - dann haben wir Do+Fr für die liebe Verwandtschaft! Wir können ja Anfang nächster Woche, wenn man das Wetter besser einschätzen kann, was ausmachen. *freu*

sheena98
15.05.2008, 21:38
Supi!!! :wangenkuss:

Inaktiver User
15.05.2008, 21:43
tippmaus :ooooh: :freches grinsen:

meine mama hat mir - da war ich in der 1. oder 2. klasse - als kleine besonderheit eine kindercola gekauft, die ich zu ner freundin mitnehmen durfte. wir haben weinbrandbohnen aus dem schrank ihrer eltern gemopst, aufgebissen und die cola verfeinert - das gab ärger!

sondorf gibts - ist soweit ich weiß ein kleines dorf im bayrischen wald - und ja, ich muss mal ein foto von unserer täglichen spazierstrecke machen, da fühlt man sich momentan echt wie im urlaub in venedig. kein strand, aber flüsse!

bellybee
15.05.2008, 21:43
Jakob habe ich im Sportsitz von Anfang an angeschnallt - ist mir sonst echt zu heiß, wenn ich den Wagen auf Rolltreppen oder beim Einsteigen in den Bus hochkippen muss!

Und bei uns im Haus muss ich ja auch jedesmal acht Stufen mit ihm im Wagen hoch- bzw. runter, da der Kinderwagen-Abstellplatz auf dem Zwischenpodest ist. Das geht nur mit dem Sackkarren-Prinzip, und Jakob wird dann ordentlich durchgerüttelt (was er aber ziemlich lustig findet!)


Tippmaus,
das mit dem Ruhighalten beim Gottesdienst wird sicher schwierig - ich mache mir da auch so meine Gedanken.
Wenn wir Glück haben, schläft Jakob die meiste Zeit im Kinderwagen, zumindest bei der Kommunion meines Neffen war es so...


Tasmanina,
ich hatte 2 Jahre Elternzeit beantragt, aber im selben Schreiben schon angekündigt, nach einem Jahr wieder Teilzeit arbeiten zu wollen.
Die Kollegin widerrum hat 3 Jahre beantragt (die erst nächstes Jahr ablaufen würden), und ihren Teilzeitwunsch erst jetzt angemeldet (was mich ein wenig ärgert, aber formal korrekt ist - 3 Monate vor gewünschtem Beginn ist glaube ich die Regelung).

Ich muss nun abwarten, wie sie sich das genau vorstellt - und noch ist ja nichts endgültiges entschieden... aber Warten auf anderleuts Entscheidungen war noch nie mein Ding :knatsch: !


Lilly,
bei uns hats letztendlich der Nuk-Trinklernbecher (http://images.ciao.com/ide/images/products/normal/301/product-7694301.jpg) (mit der weichen Latex-Tülle) gebracht... Avent und Nuk mit hartem Schnabel sowie zwei andere Teile wollte Jakob nicht.
Ach, die ewige Rumtesterei nervt manchmal schon ganz schön - und am Ende liegts vielleicht doch ganz einfach nur an der Farbe :unterwerf:

"Fremdbewerben" ist in meiner Situation sehr schwierig - in der Architektenbranche gibts leider so gut wie gar keine Teilzeit-Stellen (und folglich auch kaum Frauen über 35 in den freien Büros :knatsch: ).
Bei der Stadt oder den staatlichen Hochbauämtern hätte ich evtl. bessere Chancen - leider sind das die eher unkreativen Controller-Jobs...
Mein Trumpf im alten Büro ist eben, dass die genau wissen, was ich kann - von daher gibt es auch mit Kind viel weniger Vorbehalte als an einem völlig neuen Arbeitsplatz.

Naja, vielleicht muss ich doch mal ganz ernsthaft nach Alternativen umtun (das lang geplante Prototypen-Paket ist allerdings immer noch recht unvollständig :zwinker: )

bellybee
15.05.2008, 21:43
Wow, souris - da warst du nur 1 Sekunde langsamer als ich :smile: !

Tippmaus1973
15.05.2008, 21:44
Verfeinert... Ah ja... :freches grinsen:

:prost:

Tippmaus1973
15.05.2008, 21:46
Bellybee,
ich habe mir auch schon überlegt mit dem Kinderwagen zur Kirche zu fahren in der Hoffnung das sie vorher nochmal einschlafen, aber wenn der Wagen 3 Min. nicht in Bewegung ist sind sie wach. :freches grinsen:

bellybee
15.05.2008, 21:48
Außenbordmotor :zwinker: ???

Inaktiver User
15.05.2008, 21:51
Außenbordmotor :zwinker: ???


... was hab ich den jetzt verpasst :wie?: :wie?: :wie?:

Emmy hat ihre Taufe verpennt. Von Anfang bis Ende - dafür hat ihre Cousine (1.5 Jahre) Unsinn gemacht. Ist doch ne Taufe - kein Staatsakt - würde mir da keinen Kopf machen - es warten ja alle geradezu, dass die Kleinen sich zu Wort melden!

Tippmaus1973
15.05.2008, 21:54
Ist doch ne Taufe - kein Staatsakt - würde mir da keinen Kopf machen - es warten ja alle geradezu, dass die Kleinen sich zu Wort melden!

Es geht nicht darum das er ruhig sein soll. Thore ist zur Zeit einfach nur quengelig und unzufrieden. Er möchte so viel und kann es noch nicht, da wird er schnell ungemütlich und es ist sehr anstrengend mit ihm. :knatsch:

Inaktiver User
15.05.2008, 22:03
Bei der Taufe unsere Nicht hat das alles so lange gedauert, dass sich die Oma den Kinderwagen geschnappt hat und noch ne Runde um die Kirche geschoben hat. Die Pastorin hat dann irgendwann gesagt, dass jetzt das Kind gebraucht wird :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: .

Wie wärs denn mit Schokoladenkeksen zur Beruhigung?

Aua - nicht hauen :freches grinsen:

Tippmaus1973
15.05.2008, 22:07
Wie wärs denn mit Schokoladenkeksen zur Beruhigung?
Aua - nicht hauen :freches grinsen:

Da muss ich aufpassen das Schatzis Schwester nicht neben mir sitzt, denn sie hat ja sicher welche für ihren Sohn dabei. :freches grinsen:

Inaktiver User
15.05.2008, 22:46
Prinzessin hat gerade im Septemberstrang diesen Link gepostet. Es geht um BPA in BAbyfläschchen.

http://www.brigitte.de/video-center/video-center/?bcpid=1425923457&bclid=1493222474&bctid=1541043798

:ooooh: :ooooh: :ooooh: :ooooh: :ooooh: :ooooh: