PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : August-Mamis: Wer ist mit dabei???



Seiten : 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60

Inaktiver User
14.05.2007, 15:17
also ICH will auch probieren. :smile:

Tippmaus1973
14.05.2007, 15:25
Ich war auch sehr überrascht, als ein (sonst mit intimen Details eher zurückhaltender) Bekannter auf einer Party der Runde recht unverblümt mitteilte, er hätte es geschmacklich "nicht so toll gefunden" -

- während seine Freundin neben ihm mit hochrotem Kopf im Polster versank... :freches grinsen:

Das erinnert mich gerade an JÜRGEN DREWS und seine Ramona. :freches grinsen: :smirksmile:

lissi80
14.05.2007, 15:26
ihr habt grad son gutes thema das ich auch meinen senf dazu geben muss. also mein freund wird so weit ich das jetzt sagen kann mit sicherheit nicht probieren, ich glaub das fänd ich auch irgendwie seltsam (vielleicht probier ich selbst mal). der bekam schon am wochenende nen anfall als ich nach einem neckischen tänzchen den still bh mit 2 klicks aufspringen ließ, hab mich bald totgelacht.ich glaub der muss sich erst noch dran gewöhnen das er auf die beiden guten dann kein alleineiges vorrecht mehr hat :-)

Tippmaus1973
14.05.2007, 15:28
der bekam schon am wochenende nen anfall als ich nach einem neckischen tänzchen den still bh mit 2 klicks aufspringen ließ, hab mich bald totgelacht.

Ähhhhh hast Du mit Still-BH für ihn gestrippt, oder wie sollen wir das jetzt verstehen mit dem neckischen Tänzchen? :freches grinsen:

lissi80
14.05.2007, 15:29
naja zumindest stand ich im bh und hosen vor ihm, ich meinte beim nächsten mal zieh ich dann noch die stützstrümpfe dazu an, um dem ganzen den nötigen kick zu geben. muss mal aufpassen das ich ihn nich vollkommen vergraule.

bellybee
14.05.2007, 15:39
beim nächsten mal zieh ich dann noch die stützstrümpfe dazu an, um dem ganzen den nötigen kick zu geben. muss mal aufpassen das ich ihn nich vollkommen vergraule.

Mir scheint, die Frage nach Verhütung in der Stillzeit hat sich damit erübrigt :freches grinsen: :lachen:

bellybee
14.05.2007, 15:41
Das erinnert mich gerade an JÜRGEN DREWS und seine Ramona. :freches grinsen: :smirksmile:

Oh, Gott - du meinst sicher diesen unsäglichen Fernsehauftritt mit der Demonstration der Mutterbrust-Funktion???

Tippmaus1973
14.05.2007, 15:47
Mir scheint, die Frage nach Verhütung in der Stillzeit hat sich damit erübrigt :freches grinsen: :lachen:

Lach. :allesok:

Suzette
14.05.2007, 15:48
Mir scheint, die Frage nach Verhütung in der Stillzeit hat sich damit erübrigt :freches grinsen: :lachen:

HA HA HA, das würde ich aber auch sagen :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: !!

Stell mir das gerade göttlich vor: in Stützstrümpfen, Schwangerenslips (die so ganz über den Bauch gehen, legga) und dann den Still-BH :zwinker: :zwinker: !!

Die Milch würde ich auch probieren wollen, Schatzi bestimmt auch .. ne nicht nuckeln aber so'n Tropfen mal vom Finger :smirksmile: ?

Inaktiver User
14.05.2007, 16:52
warum nicht nuckeln? mal ernsthaft, vorher darf er das auch, und dann plötzlich ist es bäh?

ich sehe das entspannt. neugierig bin ich selbst ja auch und ich hab mich immer gewundert, wenn die frauen mit milchstau und riesenschmerzen dann weinend noch in die apotheke gewankt sind in ihren erzählungen, ne pumpe leihen...

der herr hat hände und einen mund. kann er also probieren oder bei o.g. mal mithelfen. und wenn er probleme mit meinem körper hätte, oder ich mit ihm so nah - dann wäre ich nicht schwanger. :zwinker:


wahrscheinlich bin ich aber natürlich nach der geburt die maria muttergottes der hormone und ganz anderer meinung. :Sonne:

Suzette
14.05.2007, 17:12
:erleuchtung: .. also mir reicht's wenn da erstmal nur EIN Kerl (der kleine) dran nuckelt :freches grinsen:. Obwohl - wofür hat man denn 2 von den Dingern ? Dann hätte ich an jeder Brust einen - dann können sie schon mal wetttrinken üben, grins :freches grinsen:

bellybee
14.05.2007, 17:14
ich hab mich immer gewundert, wenn die frauen mit milchstau und riesenschmerzen dann weinend noch in die apotheke gewankt sind in ihren erzählungen, ne pumpe leihen...

der herr hat hände und einen mund. kann er also probieren oder bei o.g. mal mithelfen.

Naja, bei einer kleinen Kostprobe würde ich mich wohl nicht wehren - aber der Gedanke, Herrn bellybee als Milchpumpe zu benutzen, ist mir noch nicht gekommen! :ooooh:

Am Ende schmeckts ihm noch - und dann hat man mit einem Schlag gleich zwei Herren zu versorgen :freches grinsen:

Inaktiver User
14.05.2007, 17:34
vielleicht nicht als milchpumpe... aber wenn einem mal die brust zum platzen schmerzt und das kind schläft...


ich oller pragmat. :freches grinsen:

paula07
14.05.2007, 18:16
Hallöchen,

da bin ich mal wieder,,,,,,ohje ich will mich noch gar nicht mit dem Gedanken eines Still-bhs oder Milchausschuss oder Stillnachthemd anfreunden,,,,ne ne ----grrrrr:peinlich:

Bei uns ist es momentan eher ein wenig ,,,na sagen wir mal Baustelle,,,,,ich habe kein gescheites Badezimmer da ist ja nur Rohbau und mein Kinderzimmer sieht aus wie ein Schlachtfeld, mein Schlafzimmer ist vollgestellt mit Badmöbel und zu aller guter letzt macht mir mein Zucker auch noch Sorgen,,,,ständig ist er zu hoch und ich muß die Dosis des Insulins erhöhen,,,,Mittwoch muß ich wieder zum Diabetologen und das ist das erste mal das ich es kaum erwarten kann da aufzutauchen.

Am 15. Juni muß ich nochmal nach Dortmund in die Klinik zum großen Ultraschall,,,,oder hab ich das schon geschrieben?????Wenn ja, nehmt es nicht so ernst ,,ich bin schwanger und vergesslich:freches grinsen:

Dann mache ich mir noch Sorge um meine kleine Schwester, die is nu arbeitslos geworden und kommt damit auch net so zurecht,,,und ich mage es nicht sie leiden zu sehen,,,,hach ja alles nicht so leicht.

Wenigstens hab ich einen tollen Mann der mir zur Seite steht, das sag ich mir immer wieder.
Wir haben uns jetzt entschlossen einen Babybay zu kaufen,,,,er meinte wenn du soetwas willst, bekommst du es auch,,,:smile:

Dann bekomme ich es zur Zeit in den Kopf, das mir die Decke auf den Kopf fällt, ich will am Freitag mal wieder bei uns in die kleine Disco,,,ich brauch mal wieder schwarze Leute(Gothics) um mich :smile: und muß mal wieder tanzen,,,,,,ich hoffe das macht meinem kleinen Paul nix aus, auch wenn er momentan so aktiv ist.

Nu habe ich euch ordentlich vollgeschrieben,,,,,,,:blumengabe:

AnnaK
14.05.2007, 19:09
der herr hat hände und einen mund. kann er also probieren oder bei o.g. mal mithelfen.

So weit, so gut - ich bin gespannt auf Eure Experimente! :freches grinsen:

Eventuell tun sich 1-2 Problemchen auf:
- Die Saugkraft eines Säuglings ist von Erwachsenen schlicht nicht mehr zu leisten.
- Eine milchstauleidende Brust tut schweinemäßig weh, so dass das Ausstreichen/Pumpen/Stillen schon nicht gerade angenehm ist. Dann noch Experimente mit dem Herzallerliebsten zu starten, wäre nicht meins gewesen...

Aber wie gesagt, ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen!
:cool:

Liebe Grüße,
Anna

Inaktiver User
14.05.2007, 19:24
Die Saugkraft eines Säuglings ist von Erwachsenen schlicht nicht mehr zu leisten.


Eine milchstauleidende Brust tut schweinemäßig weh, so dass das Ausstreichen/Pumpen/Stillen schon nicht gerade angenehm ist. Dann noch Experimente mit dem Herzallerliebsten zu starten, wäre nicht meins gewesen...



:freches grinsen:

1. dann soll er sich halt anstrengen.

2. es ging mir doch eher um den notfall... wenn ich da gebückt zur apotheke weine, kann ich es doch vorher mal mit raussaugen versuchen. respektive er. :zwinker:

AnnaK
14.05.2007, 19:41
2. es ging mir doch eher um den notfall... wenn ich da gebückt zur apotheke weine, kann ich es doch vorher mal mit raussaugen versuchen. respektive er. :zwinker:

Da fand ich es hilfreicher, zu Hause zu weinen und den Mann mit Kind zur Apotheke zu schicken! :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Inaktiver User
14.05.2007, 21:42
ich kauf mir morgen ne milchpumpe. :blumengabe:

AnnaK
14.05.2007, 21:45
ich kauf mir morgen ne milchpumpe. :blumengabe:

Ohnein, bloß nicht! Teste erst einmal wenn es so weit ist die Leihmodelle im KKH und der Apotheke - vielleicht gibt es nicht nur elektrische, sondern auch manuelle Testmodelle - und gib dann erst Geld aus. Ist eine ähnliche Wissenschaft wie die der Kinderwagen... Erst der Praxistest zeigt den Wert der Entscheidung... :knatsch:

Und wer weiß, vielleicht schafft es Herr Shelilly ja doch?!
:freches grinsen:

Suzette
15.05.2007, 08:55
@Paula: Baustelle, Zucker, Arbeitslose Schwester - da kommt ja viel auf einmal! Aber es wird auch wieder bergauf gehen, du bist doch eine kleine Kämpferin und wie du schon sagst: ein Goldschatz auf seiner Seite ist gold wert!!! Das Babybay habe ich auch, macht einen superguten Eindruck, das klappt bestimmt prima!! Die Disse wird dem Lütten wohl nix ausmachen, so lange du dich nicht direkt neben die Box stellst und wenn er zu doll strampelt, kannst du ja immer noch gehen ...

@Milchpumpe: also ich werde mir eine von Avent zulegen, die soll super sein. Ich will auf jeden Fall nebenher abpumpen (nicht sofort aber nach ein paar Wochen) damit mein Schatzi auch mal füttern kann, ist doch auch schön für die Männer, wenn sie sich auch mal nützlich machen können :zwinker: ?

Inaktiver User
15.05.2007, 11:04
ich werd natürlich wirklich erstmal welche leihen... ich muss ja recht früh abzupumpen versuchen, das wird sicher eh ein gag für sich. :smile:

Tippmaus1973
15.05.2007, 15:25
Juhu, so war heut wieder am CTG. Sieht gut aus, meinte der FA. Das beruhigt mich schon mal. :kuss:
Nächsten Dienstag muss ich wieder zu meinem FA.

Morgen um 12 h ist ja wieder Termin für den großen US mit Gewichtsermittlung. :wie?: Habe da letzte Nacht sogar schon von geträumt...

bellybee
15.05.2007, 18:44
Hey, Tippmaus - das ist doch schon mal was!
Für morgen drücken wir Dir wieder Daumen, dass die Jungs noch eine Weile im warmen Bauch bleiben können!

@Paula
Oje, Du hast es ja echt nicht leicht im Moment!
Aber genau, etwas Austoben in der Gothic-Area bringt Dich sicher auf andere Gedanken, da wird Paulchen schon nichts dagegen haben, wenn Du ihn zu mystischen Klängen hin- und her schaukelst! Oder geht es da mehr in die harte Richtung? :musiker:
Ist ja zu blöd mit den Zuckerwerten, dass man das so schlecht in den Griff kriegt! Wie oft musst Du denn Insulin nehmen? Hoffentlich hat der Experte morgen gute Tipps für Dich!


@babybay
Ich bin auf der Messe neulich auch wieder drumrum geschlichen- so ganz hab ich es wohl noch nicht abgeschrieben...
Naja, das Ding kann ich ja kurzfristig noch bei ebay bestellen, wenn es doch nicht klappt mit der Selbstbau-Lösung!


Nachher gehe ich endlich, endlich mal wieder ins Kino :smile: - ich schaue mir mit einer Freundin "Shoppen" an. Soll ganz gut sein, es geht um Singles, die über Speed-Dating einen neuen Partner suchen.
Das Thema ist natürlich besonders entspannend, wenn man partnermäßig selbst gut versorgt ist, was bei uns beiden zum Glück zutrifft :zwinker: . Hoffentlich muss ich während des Films nicht ständig aufs Klo...

Wünsch Euch einen schönen Abend!
bellybee

Suzette
15.05.2007, 21:03
Huhu!!

@Tippmaus: suuuuuper! Der Termin morgen wird auch gut sein, keine Panik!!

@Belly: viel Spaß im Kino, klingt ja interessant, habe von dem Film noch gar nix gehört?

Habe mir eben Fisch, Salat und Kartoffeln gemacht -> total vorbildlich. Bis dahin. Denn dann kam das Dessert: Mövenpick Marzipan-Schokoladeneis mit Schokosauce!!! Ja, ihr dürft jetzt alle meckern *ziehdenkopfein*. Oh mann, was das lecker!!!! Ich glaube Boje wird ein dicker fetter Klops, soviel Zucker wie Muddi futtert. Was hat das eigentlich für Auswirkungen, wenn Mama soviel Süßes futtert? Wird der Kleine dann zuckerkrank oder dick? Uppps, sorry Paula, ist viell. etwas makaber jetzt ..

@Shopping-Alarm: oh Gott, ich plündere unser Konto: habe heute die Einlage für das Laufgitter gekauft (sündhaft teuer, aber soooooo schön!!), dann noch die maritime Kuscheldecke von Tchibo (irgendwie gab's in meiner Filiale noch eine andere Version mit Delfinen und Boot drauf - total goldig!) und dieses Mobile für'n Maxi Cosi. Dann in der Apotheke noch Himbeerblättertee (ich weiß hat noch viel Zeit, aber was ich habe, habe ich, hihi!). Dann noch 3 Baby-Bücher ... Männe meinte eben "duuu, meinst du, wir könnten man einen Kaufstop machen"? Ich: "ja klar, jetzt haben wir ja fast alles" :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: !!

Schönen Abend!!

paula07
16.05.2007, 08:56
Guten Morgen zusammen,

@Tippmaus,ich denk heut um 12 an dich und drück auch weiterhin ganz fest die Daumen:smile:

@Su: ich glaub ich muß auch langsam anfangen zu shoppen, hab gestern bei dem Geburtstvorbereitungskurs so ne Liste bekommen was ich haben sollte wenn ich ins KKH gehe und was schon fürs Kind da sein sollte,,,,,werde die mal heute abend hier rein tippseln,

@Belly: Meine Musik ist gemischt, mal die weicheren Klänge des Mittelalters bzw. Mittelalterrock und die harten Electrosachen aus dem Gothicbereich, wobei ich wirklich versucht habe mich auf die weicheren Sachen zu konzentrieren,,,,,aber ich denke Paul muß durch die härteren ,,,hihi,,,

wie war denn der Kinofilm? Mußtest du wirklich oft den Saal verlassen und aufs Töpfchen zu rennen?

@Stilleinlagen: so langsam werde ich mir da auch mal gedanken drum machen,,,,,wir hatten gestern in dem Kurs einen Stoffbusen und da ging es um die Brustwarze,,,,damit das Kind richtig saugen kann,,,und um solche hilfen falls die Brustwarze nicht richtig raus kommt,,,,,

oh so spät,,,ich muß los zum Diabetologen,,,,ich sag mal bis heut abend und euch nen schönen Tag

Inaktiver User
16.05.2007, 16:11
tippmaus, wie war es? :smile:

bellybee
16.05.2007, 16:28
Uff - jetzt komm ich grade von der Baustelle und will während meinem nachmittäglichen Kaffeepäuschen mal eben schauen, wie es unserer Zwillingsmama ergangen ist, aber es gibt ja noch gar keine Meldung von ihr....

Tippmaus, ich hoffe, es ist alles gut bei Dir und den Jungs und Du bist nicht schon auf der Entbindungsstation :ooooh:
Meld Dich doch kurz, wenn Du Zeit hast - sonst wird mein Daumen noch ganz blau :zwinker:

Oje, ich bin total erledigt - die Rumkraucherei in dem alten Gemäuer hat mir nicht gut getan :knatsch:
Werde heute wohl zeitig den Feierabend einläuten!
Habt ihr denn auch ein langes Wochenende vor Euch?

Paula, was sagt der Diabetologe?

Suzette
16.05.2007, 16:53
Genau Tippmaus, nicht nett uns solange auf die Zwillis-News warten zu lassen :zwinker: !!

Habe auch ein langes WoEnde vor, Fr habe ich frei, jippieh!!

Belly, erhole dich gut!!!!

Inaktiver User
16.05.2007, 16:58
mein pechschwarzes moby wrap tragetuch ist nun da. ich habe es unter großem gelächter und mit assistenz meiner mitarbeiter gewickelt und sah dank weißer bluse darunter anschließend aus wie ein mensch im kung-fu-kampfanzug. :smile: :ooooh:

danach haben wir meine laptoptasche mit fantaflaschen gefüllt zum baby zusammengeknuddelt und reingesetzt.


ging! ging sogar richtig gut!


scheint bisschen mehr aufwand zu sein als der glückskäfer, aber für die ganz kleinen definitiv die noch schmiegsamere variante. :smile:

Tippmaus1973
16.05.2007, 17:32
Lach. Sorry, ich war erst um halb 4 wieder zu Hause, dann musste ich erstmal meinem Schatz alles berichten, bei mir auf Arbeit anrufen und dann kam auch schon Schatzis Mutter und gerade rief eine Freundin an und nun werde ich Euch alles berichten. :blume:

So nun mein Bericht vom heutigen Doppler-US!

Also unser Brummer wiegt bereits fast 1550 g und unser Hungerhaken nun auch schon 1016. g. Darüber bin ich sehr glücklich das er nun schon über 1 kg wiegt. :kuss:
Bin nun schon 29 + 5!

Jedenfalls ist der Unterschied aber trotzdem zu gross und muss weiter beobachtet werden. Dienstag nach Pfingsten muss ich wieder zum Doppler und nächsten Dienstag ja wieder zu meinem FA zum CTG und so.

Außerdem werde ich wohl nächste Woche die Lungenreife-Induktion bekommen! Die FÄ heute meinte, dass wäre eine Cortison-Spritze die ich in den Popo bekomme. Diese ist für mich aber nicht schädlich sondern nur gut für die Babys FALLS sie doch früher geholt werden müssten. Also warten wir mal ab was mich da nächste Woche erwartet und wie mein FA das sieht.

Jedenfalls kann sie sich immer noch nicht erklären WARUM der eine so viel weniger wiegt. :wie?: Wenn das Fruchtwasser ja irgendwie weniger wäre könnte man sich ja was erklären, aber das ist ja (zum Glück) nicht so. Selbst bei zweieiigen wäre der Unterschied von über 500 g nicht mehr normal. Hmm. Aber mich beruhigt immer noch das im Zwillingsforum Zwillinge sind die einen Unterschied von 1 kg, 800 usw. hatten und auch alle gesund sind. Also mache ich mir da nicht so einen Kopf.

Außerdem liegt unser GROSSER bereits voll mit dem Kopf ganz tief unten. Aber HALLO :smile:

Bei Kindsbewegungen steht im Befund bei dem Großen: NORMAL und bei dem Kleinen: LEBHAFT. :freches grinsen: Der Kurze macht die meiste Randale da bei mir im Bauch. Heidewitzka.
Die FÄ meinte auch noch wenn es einem Kind schlecht geht, dann ist es ruhig und macht nicht so viel Action. :freches grinsen:

Dann war ich eben noch schnell beim Bäcker bevor ich nach Hause gefahren bin und kam am Tchibo-Schaufenster vorbei.
Da fiel mir doch glatt diese Spieluhr für 6,99 Euro ins Auge.
Was glaubt ihr was ich gemacht habe??? :freches grinsen:
Ich bin mit dem Kuchen vom Bäcker direkt in den Neukauf, habe mir die Spieluhr geschnappt, bin zur Kasse und habe anschließend unsere Jungs im Auto mit Einschlaf-Musik beschallt (zur Belohnung weil sie mir noch Schonfrist geben). :kuss:
Gerade gestern habe ich im Eltern-Ratgeber nämlich gelesen das man ruhig schon eine Spieluhr am Bauch halten soll. Das Baby erinnert sich später an diese Musik und fühlt sich geborgen.

Schönen Feiertag wünsche ich Euch allen und etwas besseres Wetter wie heute, nämlich mehr :Sonne:

bellybee
16.05.2007, 18:34
Super, dass der Termin gut gelaufen ist - da kann ich jetzt ja beruhigt nach Hause gehen! :smile:



Außerdem liegt unser GROSSER bereits voll mit dem Kopf ganz tief unten. Aber HALLO :smile:
Sehr gute Aufgabenverteilung: Der gemütliche Große macht den Weg frei, der clevere Kleine flutscht dann quasi gleich hinterher! :freches grinsen:

Eine Spieluhr haben wir ja auch schon eine Weile - ich muss sagen, auch bei meinem Mann wirkt sie sehr gut gegen Einschlaf-Beschwerden (vor allem in Verbindung mit meinem Stillkissen :lachen: )


Ach, noch was:
Falls ihr demnächst mal ins Kino wollt, kann ich Euch "Shoppen" sehr empfehlen! Wir haben uns gestern prächtigst amüsiert und waren am Ende so richtig froh, glücklich liiert zu sein....

Hier hat die Brigitte-Redaktion auch was dazu geschrieben:
http://www.brigitte.de/kultur/kino_events/film/film_show/index.html?id=874

Da unter den Darstellern einige Theater-Schauspieler aus München sind, ist der "slang" bei manchen zwar etwas urtümlich - aber keine Angst, man kann den Dialogen trotzdem gut folgen :zwinker:

Liina
16.05.2007, 18:58
Hallo-

wollte nur kurz bescheid geben, dass ich 2 Wochen Urlaub habe und deswegen auch nicht jeden Tag Online bin!

Melde mich später!!!

Liebe Grüße

Liina und Liina-Emma (27+2):blumengabe:

paula07
16.05.2007, 19:40
Huhu,,,,
ich schau mal kurz rein,habe mich entschlossen mit meinem Mann gleich noch in die Stadt zu gehen.
@Diabetologe: er meint es wäre alles ok, ich solle mir nicht soooo viele Sorgen machen, ich würde das mit dem Insulin schon sehr gut machen, wenn die Werte zu hoch sind das ich dann das Insulin erhöhe,,,,es gibt da auch keinen Richtwert,,,mein Körper brauch halt sehrrrrrrrrrrr viel ,,,,er meinte das wäre zwar schon eine hohe Dosis die ich mir da spritzen muß, aber das wird bestimmt auch noch mehr werden.

Dann haben wir das langzeit-insulin auf mehrmals am tag ausgeweitet und auch erhöht,,,,,ich bin gespannt, nächste woche muß ich wieder hin und auch zur fä




zur Kh-Liste...dazu komme ich später muß mich jetzt fertig machen.

@Tippmaus: supi das es deinen beiden gut geht:blumengabe:

ich meld mich morgen wieder.....fühlt euch einfach mal alle ganz lieb gedrückt,,,ihr habt es verdient

Tippmaus1973
19.05.2007, 11:02
Juhu, wo seit ihr denn alle? Ist ja so ruhig hier seit dem Feiertag. :smile:

Ich bin irgendwie richtig nöckelig die letzten Tage. :knatsch:
Schlafen kann ich nicht mehr richtig, drehe mich nur noch von eine Seite auf die andere, muss immer öfters Nachts auf Klo und und und. Gestern musste ich feststellen das mir nun auch schon
die 2. SS-Hose nicht mehr passt!!! Gut, die die ich zuerst im Dez. gekauft habe, passt mir schon ein paar Wochen nicht mehr, aber die habe ich wirklich VIEL getragen. Tja, und nun passt mir die nächste nicht mehr. :schild nein: Das kommt, weil der Bauch jetzt unten auch dicker wird und es nicht mehr alles oben unter der Brust sitzt. Unser Brummer liegt ja auch schon ganz tief unten bei mir. Tja und genau da bekomme ich jetzt das Bündchen nicht mehr drüber, das hängt nur noch unter dem Bauch, dementsprechend bekomme ich nur noch das Gummi etwas über den Bauch gezogen. :knatsch:

Jetzt habe ich noch 2 lange SS-Hosen, eine weisse und eine dunkelblaue in einem Art Marlene-Stil, OHNE BÜNDCHEN. Komplett STRETCH mit einem weiten Bein! Schön bequem! Aber diese Cargo-Hose als SS-Hosen haben mir schon besser gefallen. Aber ich glaube da brauche ich mir wohl gar keine mehr kaufen?!
Viell. wird es ja noch bald wieder wärmer damit ich meine
7/8 Hosen SS-Hosen anziehen kann.

So genug gejammert heut morgen, werde jetzt Betten machen. :blumengabe:

Suzette
19.05.2007, 12:31
Huhu,

ja, ist sehr ruhig hier - alle schwanger, zufrieden und glücklich :freches grinsen: ?

Tippmaus, supi, dass es den beiden gut geht. Und wenn auch bei anderen Zwilli-Mamas das Gewicht so abweicht, brauchst du dir bestimmt keine Sorgen machen und du wirst ja auch bestens ärztlich beobachtet und versorgt :lachen: !

Ich habe derzeit etwas Schiss, weil ich seit Tagen keine bzw. wenig Bewegungen spüre. Habe gestern mit meiner Hebi telefoniert. Sie schickt heute ihre Vertretung (da sie dieses WoEnde weg ist) bei mir vorbei und dann wird ein CTG geschrieben. So ein paar Stupser meine ich zwar zu spüren, bin mir da mittlerweile aber echt nicht mehr sicher, weil ich so drauf fixiert bin. Bei dem Gedanken,daß irgendwas nicht stimmen könnte, wird mir ganz übel :knatsch: .
Die Hebi sagte, daß GAR KEINE Bewegungen über mehr als 8-10h schon Anlass zur Sorge sein könnten. Muss nicht, aber sie kommt in diesen Fällen schon lieber vorbei. Generell sollten die Bewegungen jetzt immer mehr werden, bei mir habe ich das Gefühl daß sie weniger werden. Sie konnte meiner Sorgen verstehen, zumal man als Erstgebärende immer mehr Schiss hat. Bin gespannt auf heute, ein CTG hatte ich ja noch nie! Aber irgendwie habe ich auch Angst. Leider hat die Vertretung noch nicht angerufen, manno :grmpf: !

Schön, daß es euch allen offensichtlich soweit gut geht! Bäh, hier im Norden regnet es :regen: , obwohl eigentlich Sonne angesagt war, hm!

LG!!!

Tippmaus1973
19.05.2007, 13:22
Liebe Suzette,
ich glaube was Deine Sorgen wegen der Bewegungen angeht kann ich Dich beruhigen. :blumengabe: Ich habe ja 2 in mir und ich habe letztes Wochenende auch ca. 2 Tage SEHR wenig gespürt!!! Klar, man macht sich da wirklich gleich einen Kopf, verstehe ich. Aber mach Dir da nicht so große Sorgen, das ist sicher harmlos, denke ich. Die machen halt einfach bißchen mehr bubu zur Zeit :schlaf gut:

Schön das Deine Hebi gleich eine Vertretung schickt! Ich habe meine bisher nur am Telefon kennenlernt. Sie meint es geht erst richtig nach der Entbindung los. :wie?: Was veranstalten die denn jetzt schon mit Euch???

paula07
19.05.2007, 15:29
Huhu,
@Su: ich habe eher gelesen, das es so ab der 30 -32 Woche weniger an Bewegungen zu spüren gibt, da das Kind ja auch größer wird und weniger Platz hat.
Mein Paul der reagiert voll auf Musik, wenn ich z.B. mein Handy auf den Bauch lege und ganz normale Musik an mache die ich sonst auch immer höher, fängt er an zu treten:smile: , versuch das doch auch mal.

@Tippmaus: manchmal muß man auch jammern dürfern:blumengabe:

ich bin gestern übrigens nicht in die Disco gefahren,,,ich glaube dann hätte ich ein schlechtes Gewissen bekommen.:smirksmile:

ansonsten gehts mir gut,,,,,und @su: berichte bitte was die Hebamme gesagt hat

Tippmaus1973
19.05.2007, 16:32
ich bin gestern übrigens nicht in die Disco gefahren,,,ich glaube dann hätte ich ein schlechtes Gewissen bekommen.:smirksmile:


:smile: Schon komisch, was? Also ich hätte heut auch die Möglichkeit auf ein Zeltfest zu gehen und auch ETWAS Lust, weil die BAND RICHTIG gut ist. :musiker: Meine Freundinnen und so gehen auch alle hin. Aber mit großartigem zappeln ist ja eh nichts mehr und langen stehen schon gar nicht. Klar, könnte mir da irgendwo ein Klappstuhl ergattern... :entspann: Aber irgendwie habe ich mich auch gefragt, ob diese laute Musik und dieser starker Bass so gut für meine Zwerge ist? :wie?:

Liina
19.05.2007, 17:40
Hallo! Ich melde mich auch mal kurz aus dem Urlaub!
Waren gestern ein Babybett shoppen! Juhhuuu!!!:Sonne:

Suzette! Wann hast du denn das Baby zuletzt gespürt!?
Es ist bestimmt alles in Ordnung!:blumengabe:
Berichte aber bitte gleich was die Hebamme gesagt hat!


Ganz liebe Grüße

Liina :kuss:

Inaktiver User
19.05.2007, 21:16
suzette, alles ok? :smile:

Suzette
20.05.2007, 08:59
Guten Morgen!! Toll, gestern kam weder ein Anruf noch eine Hebamme vorbei :grmpf: ! Habe der Vertretung noch mal auf den AB gesprochen - nix! Was soll das :knatsch: !?!? Finde ich schon echt ätzend. Boje hat das wohl mitbekommen, jedenfalls hat er sich gestern wieder ordentlich bemerkbar gemacht, so daß sich der Bauch hin- und herbewegte, das hat mich dann sehr beruhigt :smile: ! Dennoch hätte ich das CTG gern gemacht und bei solchen Sachen geht es mir auch ums Prinzip -> so benimmt man sich einfach nicht!!! Hm, mal sehen, ob von der überhaupt noch was kommt!?!? Jedenfalls vielen lieben Dank, daß ihr an mich denkt! Viell. bekomme ich ja noch mein CTG -> ich ruf nachher noch mal an ...
Heute werden wir endlich mal wieder zum Schiff fahren und segeln gehen, der Wind ist optimal! Nachdem ich mich ja gestern nicht aus dem Haus bewegte (sie hatte ja nur meine Festnetz-Nr.) und ich den ganzen Tag Kopfschmerzen und Kreislaufprobleme hatte, geht's heute wieder besser und ich muss irgendwie raus !!!!

So, die Dusche ruft, wollen gleich los!! Tschüss ihr lieben und einen schönen Sonntag!!!!!

paula07
20.05.2007, 10:13
@Su: das sind ja gute Nachrichten am frühen Morgen:smile: ..obwohl das mit der Hebamme sehr ärgerlich ist,,,,,das ist schon vollkommen richtig das du da mal Druck machen mußt, schließlich muß man sich auf so eine Frau ja auch verlassen können.

Dann wünsche ich schonmal einen schönen Tag:blumengabe:

Werde jetzt Frühstück machen :smile:

Tippmaus1973
20.05.2007, 12:49
Juhu Suzette, schön das Deine Boje sich gestern bemerkbar gemacht hat. Habe gestern und heut morgen oft an Dich gedacht. Meine beiden waren gestern Abend und heut morgen auch schon wieder sehr aktiv.

Aber das mit der Hebi ist schon ärgerlich! Was wenn man sie mal ernsthaft gebrauchen kann :wie?: Da würde ich mich ja glatt noch nach einer anderen umschauen, wenn es nötig ist.

Das hört sich sooooo toll an das ihr mal einfach so zum Schiff fahren könnt, zum segeln. Da beneide ich Dich wirklich!!! Obwohl mir nach segeln wohl nicht mehr zumute wäre. Lach. Aber allein das Meer schon... Mich kann man ja den ganzen Tag ans Meer setzen und da abends wieder abholen, SCHIFFE GUCKEN. :freches grinsen:
Aber meistens schätzen es die Personen gar nicht so die die direkt am Meer wohnen. :smile: Dann noch heut wieder dieses schöne Wetter :Sonne: , obwohl es mir heut schon wieder bißchen zu drückend ist. Hatte gestern auch leicht geschwollene Füsse und meine Ringe trage ich seit 2 Tagen auch schon nicht mehr.

Wir werden heut wohl nicht viel machen, Schatzis Eltern haben sich mal wieder zum Kaffee angekündigt... :smirksmile:
Wünsche Euch allen noch einen schönen Sonntag! :blumengabe:

Inaktiver User
21.05.2007, 08:57
was für ein wochenende! ich hatte derartige kreislaufprobleme, dass mein mann mich ins krankenhaus fahren wollte. nun trage ich brav stützstrümpfe und nehme kreislauftropfen.

vielleicht war auch die aufregung schuld, denn wir haben unser haus um bis zu 30 cm heben lassen. nun hat es keinen bergschaden mehr, sondern ist eine riesengroße baustelle. und steht auf 33 spindeln und hydraulikpfählen. GERADE!


ich bin immer noch ganz ergriffen. :blumengabe:


ich wünsche euch allen eine tolle woche und etwas weniger schwüles wetter!


lilly

Suzette
21.05.2007, 09:50
Nix, kein Anruf, gar nix! Ich kann das kaum glauben und bin echt super enttäuscht :knatsch: , wie soll das denn erst bei der Nachsorge werden!!?! Mein Vertrauen ist echt ziemlich erschüttert, das habe ich ihr eben auch aufs Band gesprochen und sie gebeten, sich noch mal zu melden. Bin echt am überlegen, mir eine neue Hebamme zu suchen, aber das wird jetzt wohl eher schwer werden!?!? Ich kann nur zum Glück sagen, dass ich Boje jetzt wieder spüre und auch glaube, dass alles in Ordnung ist, aber das CTG hätte mich schon beruhigt! Boje hat auch gestern immer mal gestupst und mittlerweile kann ich auch fühlen, wie und wo er liegt, total cool. An manchen Stellen ist der Bauch weich, an anderen hart. Wenn ich dann auf die harte Stellen drücke kommt ein Knuffer zurück nach dem Motto manno, lass das, total genial! Mental bin ich derzeit aber total verunsichert: mein FA ist 50 km von zuhause weg und auf die Hebi ist offensichtlich auch kein Verlass was ist denn, wenn wirklich mal was ist, kann ich dann einfach gleich ins KH fahren :knatsch: !?!?

Gestern beim Schiff war es wirklich herrlich :Sonne:, ich kann das auch super gut genießen und als wir gestern Abend nach hause kamen, hatten wir das Gefühl, wir waren ein paar Tage weg, so entspannend ist das!! Hat auch alles noch einigermaßen gut mit dem Bauch geklappt, aber fragt sich nur, wie lange noch! Denn momentan habe ich das Gefühl, jmd. dreht gerade an der Zeit, denn mein Bauch explodiert und jedes Bücken wird zunehmen anstrengender!

Bin heute 29. SSW, d.h. 8. Monat *freufreufreu*! Habe das Gefühl, jmd. dreht gerade an der Zeit, denn mein Bauch explodiert und jedes Bücken wird zunehmen anstrengender!

@Tippmaus: heyyyyyy, jetzt mit Bauch-Foto, klasse! Das ist ja schon echt ein ganz schöner Bauch, aber da sind ja auch 2 Zwerge drin, klasse!!

@Lilly: Kreislaufbeschwerden hatte ich am Sa auch, das ist echt unangenehm. Dazu raste der Puls und ich konnte auch nur liegen, Füße hoch und abwarten! Das mit eurem Haus klingt ja unglaublich, was nicht alles möglich ist, puha! Toll, dass es geklappt hat!!

@Paula: dann hast du also doch auf die Musik verzichtet :smirksmile: , aber wenn du nur du selbst weißt, was für den Zwerg am besten ist! Ich hätte da u.U. auch Skrupel. Die hören ja mittlerweile schon echt viel :ooooh: !!

Schnauf, keine Lust zu arbeiten. Na ja, noch 17 Arbeitstage :freches grinsen: !
Tschüß ihr Süßen :blumengabe: !

Tippmaus1973
21.05.2007, 13:22
Juhu, ich habe mir heut vormittag eine NEUE Matratze gekauft :jubel: :yeah: und bin sooooooooooooooooo gespannt wie ich kommende Nacht schlafen werde...

Übrigens habe ich mir heut vormittag das Rezept für die Lungenreife-Induktion geholt, die ich am Di und Mi bei meinem FA bekomme. Ich dann damit zur Apotheke und da fragte die mich, ob ich die Spritzen wegen der Schwangerschaft bekommen würde oder wegen einer Allegie oder so. Die Spritze wäre nur umsonst für mich wenn es für die SS wäre, ansonsten müsste ich die
5 Euro bezahlen. Denn auf dem Rezept war kein Kreuz für beitragsfrei. :wie?: Ich dann wieder zum Doc und selbstverständlich brauche ich diese 5 Euro nicht bezahlen.
Aber der PC beim Doc erkennt das nicht und die Arzthelferinnen verpennen immer da ein Kreuz von Hand hinzumachen. :knatsch:
Ich also wieder zur Apotheke runter und mir die 5 Euro wieder geholt.

Vor ca. 2 Wochen habe ich mir ja in einer anderen Apotheke die Spritze wegen meiner seltenen Blutgruppe geholt, da habe ich ja auch 5 Euro gezahlt. :knatsch: Ich dann auch direkt zu der Apotheke gefahren und mir auch dort die 5 Euro wiedergeholt. :schild genau: 10 Euro sind 10 Euro!!! :freches grinsen: Wir haben nichts mehr zu verschenken.

Heut morgen war ich ja bereits ab halb 4 wach und bin um 5.40 h aufgestanden. Betten abgezogen, Waschmaschine angestellt und um nach 7 h war ich bereits unterwegs. :ooooh: Einkaufen, beim Doc, Matratze kaufen und und und
Dementsprechend bin ich jetzt auch platt, mir tun die Füsse weh.
Außerdem ist es heut zu warm, besser gesagt zu drückend, für mich. Aber jetzt muss ich trotzdem noch bißchen im Haushalt machen, bevor Schatzi nach Hause kommt. :kuss:

@Suzette, bin gespannt wann und ob sich Deine Hebi bei Dir meldet.

Suzette
21.05.2007, 14:58
So, habe nachher um 18h einen CTG-Termin in der Praxis bei meiner Hebamme Susanne, da werden dann mal Bojes Herztöne über 20 Min. gemessen, ich bin zwar wieder beruhigter, aber ich will das CTG jetzt trotzdem machen!
Susanne hat sich 1.000x entschuldigt, auch sie hatte eine falsche Nr. von der Ersatz-Hebi und deren Handy-Nr. war auch nicht erreichbar. Sehr mysteriös …
Ok, das kann ja alles vorkommen und die Umstände sind echt ungünstig, aber muss sowas gleich am Anfang passieren :knatsch: ?

Tippmaus, du bist ja voll und ganz im Nestbau-Wahn :freches grinsen: , schön, daß es voran geht! Aber übernimm' dich bloss nicht, hm? Ui, hoffentlich war der Weg zw. Doc und Apotheke nicht zu weit, und das alles wg. einem kl. Kreuzchen! Aber du hast recht: 10 EUR sind 10 EUR!!

bellybee
21.05.2007, 17:35
Hallo Ihr Lieben,

puh- das Wetter geht mir heute auch ganz schön auf den Kreislauf, auch die Mittagspause draußen war bei 29° nicht so richtig erholsam...

Suzette, ich hoffe, Du wirst heute Abend beruhigt und Deine Hebamme kümmert sich aus schlechtem Gewissen künftig extra gut um Dich!
Meine hat ja auch gleich unseren Kennenlern-Termin vergessen, was mich auch sehr geärgert hat, da ich extra den Nachmittag frei genommen hatte. Nachdem ich sie dann endlich erreicht hatte, kam sie am Abend noch vorbei (was mir ja eh viel lieber gewesen wäre, ihr aber bei der Terminvereinbarung viiiieeeel zu spät war...:knatsch: ).
Naja, solche Pannen passieren halt mal, aber irgendwie fühlt man sich gleich etwas verunsichert, wenn die Damen so unzuverlässig sind...

Uiuiui, Tippmaus - sehr beeindruckend, Deine Kugel! :krone auf:
Erinnert mich tatsächlich an den Bauch meiner Freundin ca. 1 Woche vor der Entbindung! Ist schon unglaublich, was die Haut so mitmacht, oder?
Jaja, das Thema Zuzahlung ist schon lästig - angeblich müsste man während der SS ja auch keine Praxisgebühr beim Frauenarzt zahlen? Ich hab aber meist einfach keine Lust, deswegen rumzustreiten - aber eigentlich sollte man trotz der relativ kleinen Beträge nicht so lässig sein, mit der Zeit läppert sich da schon was zusammen!
Wünsche Dir heute jedenfalls eine erholsame Nacht mit der neuen Matratze!

Liina, Dir scheint es ja gut zu gehen im Shopping-Urlaub!
Genieß es schön, damit Du gut gestärkt auf die (hoffentlich kurze) Arbeits-Zielgerade gehen kannst!
Was habt ihr denn ausgesucht, eines dieser Beistellbettchen oder gleich ein "großes" Gitterbett?

Betsi, wie war Dein Familienfest?
Hast Du den Ansturm gut überstanden und ist das August-Kind glücklich mit den (hoffentlich zahlreichen) Geschenken?


Mir fällt gerade auf, dass ich ja auch schon im achten Monat bin - dabei hab ich die letzte Zeit immer das Gefühl, es ist noch soooo lange hin bis zum Tag X!
Wie geht es Euch mit dem Zeitempfinden - habt ihr auch gerade wieder so eine "Kaugummi-Phase", die einem endlos vorkommt?

Ich hab offiziell aber nur noch 12 Arbeitstage, das klingt schon mal gut, oder?
Ich werde aber zwischendurch sicher noch den einen oder anderen freien Tag einstreuen und wahrscheinlich eine Zeitlang nur 5-6 Stunden am Tag ins Büro kommen. Gerade wo es so heiß ist, bin ich nach meinem üblichen 10-Stunden-Tag ziemlich erledigt, da käme mir ein kürzerer Arbeitstag ganz gelegen!

Am Wochenende waren wir übrigens bei meiner Schwester, die mir noch einiges an Babyklamotten überreicht hat. Allerdings sind ihre Kinder schon relativ groß und unser Geschmack recht verschieden - mal sehen, ob ich dem Krümel die lila-smaragdgrünen Strampler mit Elefantenrüssel und Schleifchen anziehen werde :lachen:
Aber immerhin bin ich nun stolze Besitzerin ihres Vaporisators zum Fläschchen-Sterilisieren :smile:

So, dann werde ich noch die letzten Emails für heute verschicken und mich dann wohlverdient in den kühlen, schattigen Biergarten setzen... natürlich mit Apfelschorle im Maßkrug, ist ja klar :prost:

Inaktiver User
21.05.2007, 19:47
Mein August-Baby hat "seinen" Tag so richtig genossen - trotz des Dauerregens. Und dank der tatkräftigen Mithilfe zweier energischer Tanten waren sowohl das Dekorieren als auch das Aufräumen kein Problem.

Nachfolgend mal so - zwecks der Gaudi - ein Auszug aus meinem Baby-Tagebuch von 1997:

:buch lesen: Freitag, 23.05.97

In den letzten beiden Wochen ist einiges passiert, aber ich war leider immer zu faul, um alles sofort aufzuschreiben. Jetzt muß ich's aber mal dringend nachholen, bevor die Lücke immer größer wird. Also hier die besonderen Highlights: am vorletzten Dienstag (13.05.) waren wir im Harlachinger Krankenhaus, zum Informationsabend für werdende Eltern.

Ich hab' mich sofort in den Oberarzt verliebt, einen gewissen Dr. Flocke. Der gute Mann sieht aus, als hätte er einen Medizinball verschluckt. Oder - wahlweise - als wär' er im zwölften Monat schwanger. Egal, er hat einen sehr vertrauenserweckenden Eindruck auf mich gemacht. Fast drei Stunden lang hat er uns im Hörsaal einen Vortrag gehalten, mit Dias und Schaubildern und viel Humor. Es war sehr interessant, auch wenn ich nach zwei Stunden nicht mehr sitzen konnte.

In dem Vortragssaal waren (trotz des 1a-Biergarten-Wetters) gut hundert Leute versammelt, Männlein und Weiblein mit allen Stadien von Bauch. Natürlich waren auch einige Frauen dabei, die so ausgesehen haben, als würden sie noch vor Ende des Info-Abends niederkommen. Klar, daß die schon nach der ersten halben Stunde angefangen haben, ungemütlich auf den Stühlen hin- und herzurutschen.

Wie wir also da so sitzen und uns aufklären lassen (war vor allen Dingen für die mitgeschleppten Herren der Schöpfung sehr interessant; gelegentlich ging buchstäblich ein "Ach sooo...." durch die Reihen), hab' ich zum ersten Mal ein paar Tritte in die andere Richtung bekommen. Also zur Abwechslung nicht auf die Blase, sondern in die Magengegend. Anscheinend hat das Würmchen einen Purzelbaum gemacht und lag "richtig".

Mittlerweile hat es sich schon wieder ein paar Mal gedreht und ich hab' (dank Dr. Flocke) aufgehört, mir darüber Sorgen zu machen, was passiert, wenn es wirklich am Schluß mit dem Popo nach unten liegt. Wir werden's drehen - oder einen (würg) Kaiserschnitt machen, basta. Und in beiden Fällen bin ich in Harlaching gut aufgehoben.

Am Freitag (14.05.) bin ich wieder zur Frauenärztin gefahren, um das mit meinem Blutdruck klarzustellen. Ich habe eine Woche lang gemessen - und siehe da: nur in der Praxis erreicht er einen Wert von 150/90. Daheim war er immer "normal", sogar wenn ich unmittelbar vor dem Messen die Wäsche aufgehängt und dreimal durchs Treppenhaus gewandert bin (fragt mich aber nicht nach dem Puls, den ich da hatte...!).

In der Praxis selbst haben wir sogar nochmal eine vergleichende Messung gemacht, weil ich meine Blutdruck-Uhr extra mitgenommen hab'. Exakt der gleiche Wert. Also haben wir vereinbart, daß ich weiterhin immer wieder mal für mich messe und sobald der Wert 150/90 übersteigt oder sich für einen längeren Zeitraum in diesen hohen Regionen bewegt, wieder zur Ärztin komme. Ansonsten sehen wir uns am 06.06. wieder.

Dann war das Pfingstwochenende und mein Geburtstag. Jetzt bin ich schon 29 Jahre alt. Immerhin werd' ich noch Mama, bevor ich 30 bin, das ist doch was! Irgendwann zwischendurch waren die Schwiegereltern da, um sich (unter anderem) das Kinderzimmer anzusehen, und noch beim Reinkommen hat mich SchwieMa gefragt, wie's mir geht. Ich war sehr verblüfft, denn diese Frage hab' ich seit Beginn der Schwangerschaft noch nicht einmal von ihr/ihnen gehört - darum hab' ich nur "Geht scho'..." gesagt und bin nicht ins Detail gegangen. Das Zimmer für ihren ersten Enkel hat ihnen übrigens gut gefallen.

Mein Gewicht ist erwartungsgemäß gestiegen, ich lieg' bei 103 Kilo (jedenfalls war ich vor einer Woche dort...). Langsam werd' ich für meine armen Füße zu schwer, wenn ich viel unterwegs bin, hab' ich wahnsinnige Schmerzen in den Fersenknochen. Und "viel unterwegs" heißt bei mir: eine Stunde spazierengehen bzw. einkaufen. Ich weiß, ich weiß... beim nächsten Kind mach' ich das anders! (Das sag' ich jetzt halt mal so...)

Gestern abend war wieder ein Informations-Abend, diesmal in Neuperlach. Bis gestern hab' ich (trotz dem lieben Dr. Flocke und dem ausgezeichneten Perinatal-Zentrum in Harlaching) ja insgeheim das Neuperlacher Krankenhaus favorisiert, einfach deshalb, weil es von uns aus in fünf Minuten zu erreichen ist. Nach Harlaching brauchen wir im übelsten Fall (Berufsverkehr) mindestens eine Dreiviertelstunde, und ich kann mir vorstellen, daß ich nicht davon begeistert sein werde, wenn ich alle fünf Minuten Wehen hab' und wir uns von einer Ampel zur nächsten stauen.

Egal, der Vortrag gestern war das genaue Gegenteil von der Harlachinger Veranstaltung. Wir sind mit Sabine und Rudi hingefahren, die sich ihrerseits schon vor einer Woche in Ebersberg umgesehen haben. Und wir waren uns danach einig: unsere Kinder kommen nicht in Neuperlach zur Welt.

Zuerst hat sich die Leiterin der gynäkologischen Abteilung vorgestellt, eine typische Mediziner- Schreckschraube, die als Anfeuerungsruf bestimmt "Nun stellen Sie sich mal nicht so an!" verwendet. Dann kam der Oberarzt, ein gewisser Dr. S. Fast drei Stunden lang hat er uns einen medizinischen Vortrag gehalten und uns erzählt, was es alles für Blutungen gibt, die auftreten können. Über das Wie und Wo der Pflege und Versorgung im Krankenhaus hat er kaum ein Wort verloren.

Dr. Flocke hat seinen Vortrag gehalten und die Leute gebeten, ihm danach Fragen zu stellen. Dieser Dr. S. hat die Leute aber immer zwischendurch fragen lassen, was den Vortrag natürlich jedesmal wieder zum Stocken gebracht hat. Und was kamen da nicht alles für blöde Fragen...! Sabine, Rudi, Klausi und ich (inklusive der Föten) haben in einer Tour den Kopf geschüttelt.

Okay, ich hab' auch einige Fragen (zum Beispiel, wie lange man im Krankenhaus bleiben kann/muß - nach einer normalen Entbindung). Aber die stell' ich, wenn es konkret wird und ich mich dort anmelde. Das gehört nämlich dazu, dann werd' ich nochmal untersucht, damit die Burschen im Krankenhaus ungefähr wissen, was auf sie zukommt. Auch werd' ich mir erst bei dieser Gelegenheit (wenn überhaupt) einen Kreißsaal ansehen. Dr. Flocke hatte immerhin Dias dabei, Dr. S. gar nix. Der hat ein paar häßliche Krakel auf eine Tafel geschmiert und das war's dann. Sehr dürftig!

Das ist also der aktuelle Stand der Dinge. Das Baby ist munter und fidel, was man von mir nicht gerade behaupten kann. Am Mittwoch war ich so schlapp, daß ich nicht in die Arbeit gehen konnte. Ich hab' den ganzen Tag geschlafen. Gehen wir mal davon aus, daß ich das gebraucht hab'. Am Donnerstag bin ich nur meiner neuen Kollegin und der Gebrauchsanweisung für die 2er C-Heizung zuliebe ins Büro gegangen, damit das gute Stück nächste Woche in Druck gehen kann.

Heute haben wir's bis Mittag tatsächlich fertiggemacht. Als ich heimgekommen bin, hab' ich mich auf die Couch gelegt und wieder zwei Stunden geschlafen. Einfach so. Aber ich hab' mir vorgenommen, mir solche Pausen zu gönnen und mich deshalb nicht zu grämen (ich müßte dringend bügeln, aber mein Nickerchen hat Vorfahrt, basta!).

:zwinker:
... da werd' ich direkt nostalgisch, wenn ich das wieder lese. Mal sehen, ob ich bei Gelegenheit mal wieder so ein Stückchen einfüge...

Hübschen Abend allerseits,
Betsi-Kuh

Suzette
22.05.2007, 08:56
Guten Morgen :kuss: !

Betsi, wirklich eine schöne Erinnerung!! So ein richtiges Tagebuch führe ich ja nicht, aber es gibt ja diesen Strang :freches grinsen: !!Würde mich aber freuen, ab und an noch mal einen Auszug zu lesen :freches grinsen: !!

Hier mein CTG-Bericht von gestern:
War total cool, Susanne stand mit diesen Strapsen (also den Bändern die man um den Bauch bekommt :freches grinsen:) vor mir und guckte mich fragend an. Als ich ihr sagte, dass ich das noch nie gemacht hatte, musste sie lachen und erklärte mir erstmal alles. Sie wunderte sich, dass mein FA noch kein CTG geschrieben hatte, überhaupt wundert sie sich, dass ich noch die Pendelei zur Arbeit auf mich nehme: morgens 1 Std., abends 1 Std. mit Bahn fahren, umsteigen, Treppen hoch und runter, Auto rein und raus. Sie sagte, ich solle mich bloß krank schreiben lassen, wenn mir das zuviel wird. Zurück zum CTG: erst hörte man gar nix *doppeltunddreifachschluck*, dann kam aber der Herzschlag: total schnell und regelmäßig. Sie schloss dann auch noch einen Sensor für die Gebärmutter an und dann schrieb sie ca. 10-15 Min. das CTG. Ab und an hörte man ein lautes Rumpeln: Boje strampelte heftig, davon habe ich aber nur die dollsten Tritte gemerkt. Jedenfalls fand er das gar nicht witzig sagte Susanne. Das CTG sieht aber super aus, Boje hat einen kräftigen und regelmäßigen Herzschlag und die Gebärmutter gibt auch keinen Mucks von sich -> also alles perfekt! Ist echt beruhigend. Wir haben uns noch ne Weile unterhalten, aber ist sehr zufrieden, wie sich das alles bei mir entwickelt! Wassergym danach war auch wieder schön, leider das letzte Mal! Mal sehen, ob ich noch einen Kurs belege *indenGeldbeutelguck*!

Heute morgen bin ich das erste Mal von Bojes Strampeln aufgewacht: es gibt kein schöneres wach-werden :smile: :smile: :smile: !!!!

So, muss mal hier reinhauen, meine Kollegin schüttet mich hier mit Arbeit zu, hallo :pc kaputt: :gegen die wand: :fluestertuete: ?!?!
Blöde Kuh :freches grinsen:

Tschühüüüß!

Inaktiver User
22.05.2007, 14:44
Ach ja, ich erinnere mich noch gut an das CTG-Geräusch:

wudupp-wudupp-wudupp-fffffusch...

:zwinker: Ich hatte übrigens nur beim ersten Kind die Zeit, über jeden Pups zu schreiben - der "zweite Durchgang" kommt mit einem Drittel des Textes aus. Logisch: war ja alles schon mal da...

Eliza2005
22.05.2007, 19:08
Hallo,
ihr habt Euch doch mal ausführlich über Elterngeld unterhalten und informiert. Ich hätte da nochmal eine Frage dazu:

Wenn das Kind Ende Juni kommt, ist der Juli „ der erste Lebensmonat“ im sinne des Elterngeldes, wenn das Kind imJuli kommt der August, ist das richtig?

LG
Eliza

Tippmaus1973
23.05.2007, 08:23
Elterngeld gibt es im Anhang ach dem Mutterschutz, also
8 Wochen nach errechnetem Entbindungstermin!

Tippmaus1973
23.05.2007, 08:24
So gestern war ich wieder bei meinem Frauenarzt und ich habe
2 x 4 ml Lungenreifeinduktion gespritzt bekommen, weil die Arzthelferin sich erst vertan hat, ich hätte direkt 8 ml bekommen sollen. Gleich muss ich wieder hin und ich bekomme die nächste Spritze. Leider brennt die ziemlich. Auch gestern nachmittag ging es mir nicht so gut. Hatte ziemlich angeschwollene Füsse, am Knöchel und so. Hatte heiße Wangen, das hat mir die Ärztin aber auch gesagt das so eine allergische Reaktion sein kann und meine beiden habe gestern abend ziemlich unangenehm gelegen. Sie lagen beide mit dem Popo nach oben, unter meiner Brust. Das sah viell. aus... Irgendwie hatte ich das Gefühl das die Spritze sich bei denen auch irgendwie bemerkbar macht?! Kann das wohl sein? Hatte irgendwie ein komisches Gefühl, weil mein Bauch auch ziemlich hart war. Hatte gestern aber auch Stress mit meinem Schatz, viell. lag es auch daran! Jetzt gerade musste ich mich auch direkt übergeben. Aber irgendwie ist auch komische Luft bei uns, mal wieder so etwas drückend. Na ja ich werde mich gleich mal schnell fertig machen und zum Doc fahren, dann habe ich es für diese Woche hinter mir und ich werde mich heut ausruhen.

Am Wehenschreiber war wieder alles okay, außer das der Kleine ziemlich lebhaft war und nicht wirklich mal für nur ca. 1 Min. die Herztöne geschrieben werden konnten. Lach.

Dann habe ich nochmal 3 kg zugenommen!

Mein FA meinte auch das es wohl ein Kaiserschnitt bei mir wird, weil sie es nicht riskieren werden die beiden bis zu einer Spontangeburt drin zu lassen. Wenn der Kleine jetzt noch alles schön mit macht und weiter wächst, dann werden sie die zwei in der 36. oder 37.SSW holen. Das wäre dann so Ende Juni / Anfang Juli.
So das war erst wieder das neueste von mir!

Liebe Grüße von der Tippmaus

paula07
23.05.2007, 08:44
Guten Morgen,
@Tippmaus: ohje, das ist ja nicht so angenehm das die Spritzen brennen,,,,,in so einer Situation sage ich mir immer; ALLES FÜRS KIND, dann ist es erträglicher:smile:

mit deinen dicken Füßen leide ich mit dir,,,das Wetter ist echt ätzend drückend und tut uns bestimmt nicht sooooo gut was das betrifft.

Ich war gestern auch bei meiner Ärztin und das erste mal am CTG, alles bestens mit Paul sagte sie dann noch dem US.
Seine Größe und sein Gewicht ist genau so wie es in der 29.Woche sein sollte und ich habe auch nicht zu wenig und nicht zu viel Fruchtwasser,,,,,Jippi dachte ich mir,,,,sie sagte mir aber auch,das er nicht über den errechneten Termin kommen wird, eher wird er dann geholt um auf Nummer sicher zu gehen, wegen des Zuckers.

Habe seit gestern ein wenig ziehen im Bauch immer wieder mal,,,denke das das die Mutterbänder sind,oder?
Ich hab in 2 Wochen 200g zugenommen( oder Paul) wie mans nimmt.

Habe jetzt von Beginn der Schwangerschaft bis jetzt insgesamt nur 900g zugenommen, aber schiebe ne gute Kugel vor mir her:freches grinsen: Pau und mir geht es gut, also was will ich mehr.....mit Paul schaffe ich glaube ich abzunehmen...und vor der Schwangerschaft habe ich mich immer so gequält und es nicht geschafft.

Ups schon wieder so spät ,,,,ich muß zur Arbeit...noch 6 1/2 Tage,....*g*....

Euch noch einen schönen Tag:blumengabe:

Inaktiver User
23.05.2007, 08:46
@ Tippmaus: 36. SSW? - Na prima, länger haben meine beiden auch nicht im Bauch ausgehalten! Zur Erinnerung: Monsieur hatte 2.000 Gramm, Mademoiselle 2.400, aber beide hatten sofort einen 10er Apgar und wurden bloß deshalb ins Wärmebettchen gelegt, um dem Knäblein den Einstieg in die kalte Welt etwas zu erleichtern.

Nach drei, vier Tagen wurde die Wärmematratze ausgeschaltet und er konnte seine Körpertemperatur allein halten.

Sind halt jetzt keine Stiere, sondern Widder...

Suzette
23.05.2007, 09:35
Oh Tippmaus, das sind ja Neuigkeiten, dann wirst du ja u.U. schneller Mama als gedacht :jubel: ! Aber schön, daß soweit alles in Ordnung ist, auch wenn die Spritzen unangenehmen sind, brrrr :knatsch: !!

@Paula: unglaublich, nur 900kg mehr, das ist echt der Hammer, wie machst du das :ooooh: ? Unglaublich! Aber klasse, daß auch bei dir alles dufte ist!! Oh und du musst nur noch 6,5 Tage arbeiten? Oha, das wird ja echt langsam eng, bei mir sind's noch 15, aber wir haben ja vorher noch mal ne Woche Urlaub :lachen: !

Bin total ausgeschlafen, habe super gut geschlafen: ich lege mir nachts jetzt immer ein dickes Kissen unter die Füße, so daß die schön hoch liegen, das tut echt gut :smile: !!

Habe gestern bei C&A zugeschlagen, brauchte dringend Oberteile und bei H&M hatten die nur Müll und bei den Katalogen habe ich auch nix mehr schönes gefunden, ist mir z.T. auch zu teuer :ooooh: ! Also schön 6 Teile bei C&A erstanden. Bei einigen wird Frank bestimmt kotzen, weil das nicht sein Stil ist (zu bunt, zu tussig), aber das ist mir mittlerweile auch egal, da ich echt kaum mehr was tragen kann, das wird alles entweder zu eng oder zu kurz, seufz!

Ja das schwüle Wetter haut mich auch aus den Latschen, aber heute ist's wieder angenehmm! Würde so gern mal meine Füße kühlen :knatsch: . Meine Füße bringen mich derzeit um: brennen und tun weh. Die Fußsohle tut dermaßen weh wenn ich auftrete ... ob das von den Schuhen kommt? Oder kann das auch Wasser sein?

Heute Abend gehen wir zu einem Vortrag beim Kreuzer Yacht Club, da ist eine Mediashow (DIA, Musik) von einem Typen, der die Welt umsegelt hat. Freu mich schon drauf, mein Bruder + seine Freundin kommen auch mit!!

Bis später und liebe Grüße!!

Inaktiver User
23.05.2007, 11:19
ich habe bauchbänder in allen farben und variationen und so passen alle alten oberteile gut. irgendwie finde ich das einfacher als diese zelte.


tippmaus, wahnsinn. ende juni!! das ist doch schon übermorgen! :smile:


ich hab morgen wieder termin in der spezialklinik zum doppler, sicher schaltet er auch mal auf 3 d. zur feier des tages nehmen wir meine sich wie wild freuende schwiegermutter mit. :freches grinsen:

ich nehme zur zeit stündlich zu und mein bauch wächst wie wahnsinnig. bin sehr gespannt, was das männlein morgen so an maßen mitbringt.


ich beneide euch ein bisschen um den mutterschutz. ich werde bis zur entbindung arbeiten, soweit ich das kann.

MoechtegernMami
23.05.2007, 14:12
*kurz reinhüpf*

Hallo Ihr Lieben,

schön, dass bei Euch alles wächst und gedeiht!! Wir haben übrigens mit den Mädels etwas aufgeholt.. jetzt stehts glaub ich 5 zu 7 :lachen:

Weswegen ich reinhüpf.. war grad beim DM und für alle DM-Fans unter Euch, da gibts nen Wickelrucksack für ca. 15€ mit Flaschenwärmer, Windeltasche, Wickelunterlage, 2 Premium-Windeln, 80 Feuchttüchern, 15 Feuchte Waschlappen, 150 ml Wundschutzcreme. Alles von Babylove und mit "sehr gut" von Ökotest bewertete Utensilien.. Also, wer von Euch DM-Fan ist, sow wie ich, den Rucksack kann man danach auch als "normalen" Rucksack verwenden, sieht sogar einigermaßen schick aus :blumengabe:

Wünsch Euch nen schönen Tag und nicht so schwül.. hechel.. ich hab gestern abends über ein Kilo mehr gewogen.. schon wahnsinn wie der Körper das Wasser jetzt einsaugt.. oh da fällt mir ein.. vielleicht ists noch nicht für meine Kompressionsstrümpfe zu spät.. :cool:

*wieder raushüpf*

Liebe Grüße,
MöchtegernMami

Tippmaus1973
23.05.2007, 16:42
Weswegen ich reinhüpf.. war grad beim DM und für alle DM-Fans unter Euch, da gibts nen Wickelrucksack für ca. 15€ mit Flaschenwärmer, Windeltasche, Wickelunterlage, 2 Premium-Windeln, 80 Feuchttüchern, 15 Feuchte Waschlappen, 150 ml Wundschutzcreme. Alles von Babylove und mit "sehr gut" von Ökotest bewertete Utensilien.. Also, wer von Euch DM-Fan ist, sow wie ich, den Rucksack kann man danach auch als "normalen" Rucksack verwenden, sieht sogar einigermaßen schick aus :blumengabe:
Liebe Grüße,
MöchtegernMami

Das ist ja ein Schnäppchen!!! Aber ob der auch für meine Zwillinge reicht??? Ich habe mir ja schon eine große Badetasche als Wickeltasche an die Seite gestellt. Lach. Aber das Angebot von DM hört sich prima an.

Suzette
23.05.2007, 16:55
TV - TIPP!!!!

Heute Abend Stern TV auf RTL um 22:15Uhr einschalten...

Beschreibung:

Die Reise in Mamas Bauch - faszinierende Bilder einer Schwangerschaft
Es boxt. Es strampelt, es bewegt sich. Werdende Mütter fühlen, dass das Baby in ihrem Bauch aktiv ist und am Leben teilnimmt, schon bevor es auf die Welt kommt. Mit einer neuartigen Computer-Technik kann man diese Bewegungen jetzt sichtbar machen. Es sind faszinierende Bilder, die Babies so detailliert zeigen, wie nie zuvor. Selbst das Mienenspiel der Ungeborenen, ihr Lächeln und ihr Augenzwinkern können jetzt die werdenden Eltern auf dem Computermonitor verfolgen. SternTV dokumentiert diese ungewöhnliche und beeindruckende Reise in Mamas Bauch.

Wird bestimmt super!!!

bellybee
23.05.2007, 20:20
Hey, lauter gute Tipps heute!

Suzette, jetzt weiß ich, was ich nachher noch mache:
erst gemütlich mit Herrn bellybee was essen gehen, hernach dann eine entspannte Couch-Einheit mit RTL :smile: Ein versöhnliches Ende für einen mega-anstrengenden Tag!

Irgendwie drehen bei mir in der Arbeit nun alle durch - langsam wird es den Cheffes und Kollegen klar, dass sich meine Zeit hier dem Ende neigt...
Ich werde ständig mit Fragen gelöchert und muss parallel vier Kollegen in ihre Teilbereiche einarbeiten, so dass ich selber kaum noch produktiv bin.
Heul - dabei wollte ich unbedingt noch die Möbelentwürfe für mein Projekt machen, aber das ist nun zeitlich wohl nicht mehr drin :knatsch:

Shelilly, auch wenn es blöd klingt, das Loslassen von der Arbeit fällt mir wirklich nicht leicht!
Bezahlter Mutterschutz ist natürlich schon was Feines, aber der plötzliche Wechsel zum "Nichtstun" wird sicher komisch sein, zumal ich dann ja noch zwei Monate bis zur Geburt vor mir habe...

Hoffentlich kannst Du Dir Dein Arbeitspensum wenigstens schön einteilen und bei Bedarf auch mal runterfahren?


@BunteKuh
Hurra, Kommunion erfolgreich absolviert (und bis zur Heiligwerdung des Doppelpacks dauert es ja wieder ein paar Jährchen :fg engel: :fg engel:)
Dein Tagebuch hast Du ja mit Elan betrieben - ich konnte mich bisher leider nie zum Schreiben aufraffen!

Im Freundeskreis haben wir einen Vater, der immer noch lange Einträge macht (Tochter wird bald drei), das ist schon rührend, wie er jeden Fortschritt und seine Gefühle für die Ewigkeit dokumentiert!
Da er mit Mitte 60 schon ein relativ alter Vater ist, hat er die besondere Motivation, dass seine Tochter die Tagebücher später als bleibende Erinnerung an ihn hat...

Anfang Juni starten wir übrigens nochmal zur Kreissaalbesichtigung in Harlaching - ich hoffe, dass wir dieses Mal auch wirklich rein können. So langsam wüsste ich nämlich ganz gern, wo das große Ereignis denn stattfinden wird!


@MöchtegernMami
Ich als dm-Fan habe kürzlich auch schon zugeschlagen - hab mich zwar für die Wickeltasche (zum Befestigen am Lenker) statt für den Rucksack entschieden, Preis und Inhalt sind aber gleich.
Und mit einem frechen schwarz kann man ja nix falsch machen :zwinker:

Super, dass ihr September-Mamas für Mädels-Nachschub sorgt!
Männer suchen ja meistens sowieso lieber jüngere Frauen aus :lachen:

Kompressionsstrümpfe trage ich jetzt auch regelmäßig, das Schwitzen ist zwar etwas fies, aber wenigstens quellen die Knöchel nicht mehr über die Schuhe...

Das mit den brennenden Fußsohlen habe ich seit neuestem übrigens auch, Suzette - keine Ahnung, was das auf einmal soll?
Ich habe die letzten Abende ein Fußbad gemacht (mit einer Salz-Kräutermischung von der Über-Hebamme Frau Stadelmann), das hat ganz gut getan!
Und auf die Art konnte ich den geliehenen Baby-Badeeimer schon sinnvoll nutzen :freches grinsen:


@Tippmaus
Die Tasche von dm ist relativ groß und hat einiges an Fächern - könnte also schon sein, dass da auch zwei Garnituren an Wickelzeug reinpassen!

Wegen Elterngeld: Gilt hier tatsächlich der errechnete Termin oder der reale Geburtstag? Bei Dir gäbe es ja dann eine Lücke zwischen Lohnfortzahlung und Elterngeld?

@Paula
Waaaas - nur 900 gr Zunahme?!?
Ich hoffe, Du hast noch ein paar Kilo an Reserven, sonst wird Paul Dich in der Stillzeit ja ruckzuck auf Kleidergröße 34 bringen :smile:
Schön, dass es ihm so gut geht - das liegt sicher an der braven Einhaltung der Zucker-Diät, kannst echt stolz auf Deine Disziplin sein! Vielleicht solltest Du Dir bei nächster Gelegenheit doch den Gothik-Abend als kleine Belohnung gönnen?


So, dann tigere ich mal los zu unserem netten kleinen Italiener- mal sehen, was es Leckeres gibt :hunger:

Schönen Abend Euch allen,
bellybee

Tippmaus1973
24.05.2007, 09:58
Wegen Elterngeld: Gilt hier tatsächlich der errechnete Termin oder der reale Geburtstag? Bei Dir gäbe es ja dann eine Lücke zwischen Lohnfortzahlung und Elterngeld?

Also mir wurde gesagt das hier der tatsächlich errechnete Termin gilt!!! Aber ich werde da jetzt mal bei der Krankenkasse anrufen! Moment. Lach

Ach Blödsinn Du redest ja von dem Elterngeld!!! Das gibt es ja eh erst im Anhang an das Mutterschaftsgeld! Wenn bei mir die Kinder vor dem errechneten Termin geholt werden, dann konnte ich ja nicht die 6 Wochen VORHER komplett in Anspruch nehmen, da wird mir die fehlende Zeit noch zusätzlich an die 12 Wochen NACHHER drangehangen. Das ist also alles nur zum Vorteil für mich und ich habe da keine Nachteile.

Jetzt hat mich der von der Barmer aber darauf aufmerksam gemacht das ich seit gestern Krankengeld bekommen würde, die 6 Wochen sind nämlich um und ab jetzt wäre für mich bis zum 15. Juni ein BESCHÄFTIGUNGSVERBOT zum Vorteil, weil ich dann bis zum 15. Juni auch noch mein volles Gehalt vom Arbeitgeber bekommen würde und nicht nur diese 70 % Krankengeld. Aber lohnt sich das für 4 Wochen? Mein Arbeitgeber wäre da ja sicher auch nicht begeistert von. Hmm, klar man soll ja nichts verschenken. Was würdet ihr machen?

Inaktiver User
24.05.2007, 10:20
Tippmaus, geh' heim, leg' die Füße hoch - und lass' Dich gern haben!

Wenn's drauf ankommt, schenkt DIR Dein Arbeitgeber nämlich auch nichts... frag' mal in drei Jahren nach einem (Dir zustehenden) Teilzeitposten - da wirst Du mit den Ohren wackeln.

Also lass' Dich krankschreiben und nimm' Dir so viel Ruhe, wie Du kriegen kannst - Du wirst sie wirklich bald brauchen!

Und jetzt mach' keinen Schmarrn, ich bin nämlich ab morgen im Urlaub und komm' erst ab dem 03.06. wieder ins Netz.

Das gilt übrigens für Euch alle: daß mir keinen einen Frühstart hinlegt! Legt Euch lieber SELBER rechtzeitig hin...

:zwinker: Bis demnächst auf diesem Bildschirm,
Betsi-Kuh

lissi80
24.05.2007, 10:27
da ihr grad davon sprecht fand diese seite sehr informativ. da steht auch wie das mutterschaftsgeld auf das elterngeld angerechnet wird. und wann die zahlungen tatsächlich losgehen.

gruß lissi
http://www.berlin.de/imperia/md/content/sen-familie/finanzielle_hilfen/elterngeld/merkblatt_elterngeld.pdf

Clarasahara
24.05.2007, 11:02
Hallo allerseits,

hier bin ich mal wieder. Das gute Wetter treibt mir schon wieder mächtig den Schweiss auf die Stirn und vermutlich auch das Wasser in die Beine. Das merke ich spätestens dann, wenn ich zur Mittagspause mal den Bürostuhl verlasse.

Neulich hatte ich - eben nach einem langen Bürotag - zum ersten Mal das Gefühl, dass die Waden dicker sind also sonst und war gleich völlig deprimiert deswegen, bis mir meine Hebamme sagte, dass sei "ein Klassiker" unter Schwangeren - an schönen Tagen sei die Hebammensprechstunde voller Frauen mit Wassereinlagerungen. Naja, für mich ist es neu. Meine Ärztin hatte mir aber sowieso schon für den Urlaubsflug Strümpfe (bis zum Oberschenkel..., das war vielleicht was: Ankunft in Venedig bei 24 Grad und ich in Jeans und Stützstrümpfen) verschrieben, die liegen jetzt zuhause und ich hoffe, dass der bloße Anblick reicht, um noch ein paar Tage ohne auszukommen. Tragt ihr nur welche bis zum Knie? Ich überlege, ob die so ein Kompromiss für mich sein könnten.

@Belly: Salzfußbad nach Stadelmann klingt gut - steht das im Buch drin?

Macht Ihr eigentlich alle schon einen Geburtsvorbereitungskurs? Ich fange Mitte Juni (dann: 30. SSW) damit an, obwohl ich erst dachte "nee, ist ja meine zweite Geburt und ich weiss doch schon, was passiert". Aber es ist eben doch schön, sich mindestens einmal pro Woche ganz bewusst auf das Baby einzustellen.

Übrigens hat leider der Plus in meiner Nähe zugemacht und ich muss jetzt ohne Mango-Lassi über die Runden kommen *seufz*. Ich suche noch nach einem Ersatz-Suchtmittel und schwanke zwischen massenhaft Eis und Erdbeeren in rauen Mengen. Am besten: Beides zusammen, hmmmm..... sprechen wir jetzt lieber nicht über das Thema "Gewichtszunahme".

Liebe Grüße
Clara

Tippmaus1973
24.05.2007, 11:23
Tippmaus, geh' heim, leg' die Füße hoch - und lass' Dich gern haben!

Wenn's drauf ankommt, schenkt DIR Dein Arbeitgeber nämlich auch nichts... frag' mal in drei Jahren nach einem (Dir zustehenden) Teilzeitposten - da wirst Du mit den Ohren wackeln.

Also lass' Dich krankschreiben und nimm' Dir so viel Ruhe, wie Du kriegen kannst - Du wirst sie wirklich bald brauchen!


Ich bin doch schon seit dem 12. April krankgeschrieben, aber seit gestern sind die 6 Wochen abgelaufen und ich würde jetzt bis zum 15. Juni, Anfang Mutterschutz, nur 70 % von meinem Nettogehalt als Krankengeld bekommen. Wenn ich jetzt ein Beschäftigungsverbot bekommen würde dann müsste mein Arbeitgeber ja noch bis zum 15. Juni voll für mich zahlen. Aber hast Recht ich werde nichts verschenken. :freches grinsen: Habe schon bei meinem FA angerufen, der ist aber erst heut nachmittag wieder im Haus, muss dann nochmal anrufen und dann mal schauen was er sagt.

Schon wieder Urlaub??? Du warst doch vor kurzem gerade weg. :freches grinsen: Ach hast Du es gut. :blumengabe: Ich wünsche Dir erholsame Tage. Wo geht es denn hin???

Suzette
24.05.2007, 11:43
Hallo :Sonne: !!!

@Belly: also das Problem, mich von der Arbeit zu lösen habe ich nicht, ich freue mich drauf und habe meine Sachen weitestgehend schon übergeben. Ich kann mir vorstellen, daß man nach 1 Jahr wieder kribbelig wird, aber bis dahin genieße ich meine freie Zeit :krone auf: ! Ja, das Salzbad Stadelmann interessiert mich auch, was genau ist das!?!?

@Clara: hey, da bist du ja mal wieder :lachen: ! Mein Geb.vorb.kurs fängt am 31.05. (30. SSW) an und geht dann bis zum 12.07. - also knapp 4 Wochen vor ET. Mein Mann kommt auch mit.

@Tippmaus: müsste dein FA das Beschäftigungsverbot aussprechen? Dann würde ich das auf jeden Fall machen! Hallo, du wirst Mami von gleich 2 Zwergen und hast auch nix zu verschenken und zw. 70% und 100% Gehalt liegt ja nun ein mega Unterschied!!!!!

@Betsi: tschüüüühüß, schönen Urlaub :Sonne: ! Also wg. mir mach dir mal keine Gedanken, ich lege garantiert keinen Frühstart hin, Boje fühlt sich total wohl in seinem Swimmingpool :smirksmile:!!

Uiii, heute Abend ist es soweit, habe wieder VU!! Aber ich bin gar nicht soooo aufgeregt, wahrscheinl. wg. dem CTG am Mo :lachen: !Wird heut eh ein kurzer Termin. Aber die nä. Termine würde ich gern auf morgens legen, dann wenn ich nicht so geschwollene Beine habe und wg. Wasser schon 1-2 Kg mehr wiege, brr. Gestern Abend im Bett dachte ich echt, ich träume: konnte mein Unterschenkel gar nicht mehr dicht an den Oberschenkel ziehen, das war alles geschwollen :ooooh: !!!! Bei C&A in der Umkleide dachte ich teilweise ich spinne was ich da im Spiegel sah, brrr. Vor allem die Beine: fies, fies, fies!! Dazu dieses :pc kaputt: helle Licht!! Und dann hatte ich in den Kniekehlen total die dicken Würste (brrrr)!!! Dann war's Zeit zu zahlen und nach hause zu fahren!!! So genug Horrorstories :freches grinsen: !

Habt einen schönen Tag!

Liina
24.05.2007, 12:27
Hallo! Kennt Ihr mich noch!??:zwinker:

Habe noch Urlaub und da ich in unserer Zwischenwohnung sogut wie nie Internet habe, konnte ich mich nicht melden!!!

Ich muss erstmal alle Eure Postings lesen!!!

Uns geht es gut. War gestern wieder bei der VU- alles bestens, das Mädchen wurde nochmal bestätigt. Diesmal eindeutig!:freches grinsen:
Bringe 7,5KG mehr auf die Waage als vor der Schwangerschaft, Fruchtwassermenge und Blutdruck alles OK.
Liina-Emma geht es gut, strampelt fleißig-
Wie schwer sind Eure kleinen im Moment? Ok die Geräte sagen eh immer etwas anderes und es ist wohl auch etwas ungenau, aber mich interessiert es trotzdem.:blumengabe:
Die Ärztin sagte, dass meine Kleine nun etwas über 1KG wiegt. (SSW 29)

Hoffe es geht Euch allen gut!

Lilly!!! Hallo!!! Wie war die Untersuchung wie geht es Dir?

Liina

Suzette
24.05.2007, 13:51
Ja HALLO!! Schön, dich mal wieder hier zu sehen :blumengabe: :kuss: !!!!

Wie lebst du denn jetzt in eurer Übergangswohnung, alles ok soweit?

Schön, daß es der Kleinen gut geht :allesok: , und auch sonst alle Werte top sind! Mein FA äußert sich eigentlich nie zum Gewicht .. ich frage ihn nachher mal offensiv :smile: !

Tippmaus1973
24.05.2007, 13:56
@Suzette, richtig das Beschäftigungsverbot muss mein FA ausstellen. Dann muss ich damit zu meinem Arbeitgeber und noch was zur Krankenkasse schicken. Habe meinen FA schon versucht zu erreichen, der macht aber heute Ops im KH. Rufe da heut gegen Abend nochmal an und dann mal schauen.

Liina
24.05.2007, 14:15
ohhhh Suzette! :Sonne:
Hast Du heute den FA Termin? Toll!:blumengabe:
Ich muss in 3 Wochen wieder hin...und dann wird das erste CTG geschrieben....ich bin gespannt!

Geht es Dir sonst gut?

Ja die Zwischenwohnung ist OK. Aber ich kann es kaum abwarten bis wir endgültig umziehen! Dann muss ich auch nicht mehr arbeiten und kann endlich das Zimmer für das Baby einrichten... das kann ich nämlich kaum noch erwarten!!!!:freches grinsen:

Huhu Tippmaus! Was machen die 2 Kleinen Mäuse? Habe gelesen dass die beiden wohl schon Ende Juni geholt werden!? WOW das ist ja wirklich bald!!! Wie aufregend!!!!:kuss:

Inaktiver User
24.05.2007, 15:39
ich bin wieder da! der kleine freund in meinem bauch sieht aus wie ein baby, macht purzelbäume (!!), ist 37 cm lang, wiegt 1.350 gramm und wird absolut optimal versorgt und durchblutet.

kein wunder, dass ich mich immer krümme, wenn der herr da salti schlägt! hat der arzt gelacht. :freches grinsen:

er hatte leider ständig beide händchen vorm gesicht, aber einmal haben wir ihn doch erwischt.

http://tinypic.com/view.php?pic=4yiknzt

Inaktiver User
24.05.2007, 15:42
tippmaus, klar, nimm ein beschäftigungsverbot. dein arbeitgeber bekommt das geld wieder.

liina, huhu!!! schön, dass du wieder da bist... wann zieht ihr um? unser haus steht gerade und ich richte im alten grad son bisschen kinderzimmer ein. :zwinker:

Liina
24.05.2007, 15:56
Huhu Lilly-
Toll dass alles in Ordnung ist!
Bei uns auch alles gut! Ich kann Liina-Emma auch immer ganz doll spüren, wenn Sie sich umdreht!:freches grinsen:
Wir ziehen erst in ca 5 Wochen um....aber ich freu mich schon so!!!

Ohhhh das Bild ist toll!!! wie schön!!!:blumengabe:

Liina
24.05.2007, 16:04
Ahhh Lilly.... 37 cm!:cool:

Die genaue größe von Liina-Emma weiß ich gar nicht.
Nur die Daten im Mutterpass:

BPD: 7.3
FOD/KU: 9.6/28.0
ATD: 6.4
APD/AU: 22.3
FL/HL: 5.5

:blumengabe:

Inaktiver User
24.05.2007, 16:17
wir sind wie immer gleich auf. :smile:


BPD: 7.3
7.4

FOD/KU: 9.6/28.0
10,1 / 27,8
ATD: 6.4
8.3
APD/AU: 22.3
24,5
FL/HL: 5.5
5,6

Inaktiver User
24.05.2007, 16:23
mein kleiner ist 39 cm. hab mich vertan.



liina, deine tochter ist ca. 38 cm lang. :smile:

Liina
24.05.2007, 16:23
:blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :kuss: :kuss: :kuss:

...hab nix anderes erwartet!:freches grinsen:




wir sind wie immer gleich auf. :smile:


BPD: 7.3
7.4

FOD/KU: 9.6/28.0
10,1 / 27,8
ATD: 6.4
8.3
APD/AU: 22.3
24,5
FL/HL: 5.5
5,6

Liina
24.05.2007, 16:27
Wie hast Du das nun berechnet?:wie?:




mein kleiner ist 39 cm. hab mich vertan.



liina, deine tochter ist ca. 38 cm lang. :smile:

Inaktiver User
24.05.2007, 16:28
ich kann zaubern. :blumengabe:

Liina
24.05.2007, 16:30
Ach so! :zwinker: :freches grinsen:
Naja aber sie muss ja auch quasi fast so groß sein wie Leonard! Wie könnte es auch anders sein!?:zwinker:

Liina
24.05.2007, 16:33
Mein Bauchumfang ist mittlerweile bei ca 95 cm angelangt- ich bin gespannt auf die nächsten Wochen!:freches grinsen:

Tippmaus1973
24.05.2007, 16:56
er hatte leider ständig beide händchen vorm gesicht, aber einmal haben wir ihn doch erwischt.
http://tinypic.com/view.php?pic=4yiknzt

Der ist ja richtig knuffig!!! Hat sogar ein Auge offen. :smile:

Ich bin erstaunt was ihr für tolle Bilder von Euren Babys bekommt. Solche Aufnahmen habe ich von meinen beiden noch nicht bekommen, obwohl ich immer zum Doppler-US muss. Da bin ich schon bißchen enttäuscht. Gestern auf Stern-TV haben die ja auch tolle US-Bilder gezeigt.

Suzette
25.05.2007, 09:26
@Lilly: was für ein tolles Bild, oooooooooooooooooh wie süüüüüüß :kuss: :blumengabe: !!!

So, hier mein Bericht von gestern:

Sieht alles supi aus :lachen: . Er hat nun doch das 3. große Screening gemacht. Urin und Blutdruck top (Blutdruck 125:80). Er hat alle Bojes Organe ausgemessen und alle Werte liegen im absolut normalen Bereich. Zwar gaaaaaaaaanz leicht über dem absoluten Durchschnitt aber nur minimal abweichend, also alles prima. Die Gebärmutter reicht jetzt knapp unter den Rippenbogen. Er zeigte Frank dann noch mal die Hoden (hat Frank ja noch nicht gesehen), ein Ärmchen hatte er am Kopf, ansonsten lag er aber mit der Wirbelsäule nach oben, dafür aber in Steißlage. Braves Kind. Die Plazenta ist an der Hinterwand, wo sie hingehört, sehr gut!! Bojes Größe hat er auf 37-38cm gerechnet (upps, ganz schön groß!!), das Gewicht auf ca. 1.475 g -> Boje hat ganz schön zugelegt, ich bekomme einen kleinen Fettsack ;o))!
Apropos Fettsack : die Waage zeigte nach 4 Wochen 4 Kg mehr an. Ist zwar recht viel, der FA sagte aber, dass das Meiste Wasser ist, das sähe er mir auch schon an. Er hat mir viel Ruhe und Füße hochlegen verordnet sowie kalte Fußbäder. Krankschreiben würde er mich nur, wenn der Arbeitsweg echt nicht mehr gehen würde, aber das ist ja noch nicht der Fall. Gegen das Wasser könne man nix tun, auch nix entwässern oder weniger Salz essen etc.. Man muss einfach damit leben und so gut es geht abmildern. Also spiele ich weiterhin Schwamm oder Qualle. Bei der derzeitigen Trockenheit werde ich von den Landwirten bestimmt glühend beneidet. So nach dem Motto "Können Sie mir gerade mal mit einem Eimer Wasser für die Kartoffeln aushelfen" :freches grinsen: ? Katja, die menschliche Bewässerungsanlage!!! Der einzige Trost: das Wasser geht nach der SS wieder weg -> würde meinem kl. Untermieter ja gern früher schon seine Suite kündigen, aber dann verklagt er mich bestimmt :smirksmile: !! Und mit so jungen Leuten heutzutage ist nicht zu spaßen .
Dann habe ich noch ein CTG bekommen, auch hier alles supi :lachen: . Die Gebärmutter ist total entspannt und Bojes Herztöne optimal. Was will Muddi mehr? Bääääh, der nä. Termin ist doch erst in 4 Wochen *schnüff*, erst ab da dann 14-täglich, harrrr. Na gut, mittlerweile geht man da ja entspannter hin. Der nä. Termin ist am Fr, 22.06. morgens um 10 Uhr da fühle ich mich dann auch frischer. Dann kann Frank zwar nicht mit, aber im Grunde sieht man auf diesem Normalo-US jetzt auch nicht mehr viel, immer nur Ausschnitte von irgendwelchen grau-verwischten Organen. Habe auch kein Foto bekommen, das lohnte nicht :knatsch: .
Ich bin am Überlegen, ob ich in 2 Wochen viell. doch noch mal so ein 3D-Bild machen lasse (im KH), ist ja irgendwie doch eine coole Sache. Aber mal sehen, ob es mir die 70 EUR wert wären ...

Bin auch echt neidisch Lilly ...

Tippmaus1973
25.05.2007, 11:07
@Suzette, das ist doch PRIMA das Eure Boje sich so schön entwickelt und ihr sooooooooooooooooo zufrieden sein könnt. :blumengabe:

Na dann bin ich ja beruhigt das ich nicht nur allein innerhalb von
4 Wochen ganze 4 kg zunehme. :freches grinsen: Danke Dir!!!

Also über dieses US-Bild von Shelilly bin ich auch neidisch! Aber ich gönne es ihr. :blumengabe: Nur schon komisch was es da für Unterschiede gibt. Obwohl ich jetzt laufend zu diesem Doppler-US muss, habe ich SOOOOOOOOOOOOO ein Bild noch nie von meinen beiden gesehen. :schild nein: Aber soll ich Euch mal was sagen? Jetzt wo ich mir ja schon seit ein paar Wochen um die Gesundheit meines einen Babys Sorgen machen muss, rückt sowas in den Hintergrund. Was ist schon ein Bild??? Da fängt man dann gleich anders zu denken! Aber ich denke schon das man doch noch einen ganz anderen Bezug zu seinem Baby bekommt wenn man es SO sieht wie bei Shelilly. :blume:

Schönes Wochenende Euch allen und schöne Pfingsten!!! :Sonne:

Liina
25.05.2007, 11:18
Morgen!

Oh Suzette toll das alles in Ordnung ist!
Ohhh Du kämpfst mit Wassereinlagerungen! Du Arme!
Bei mir ist davon zum Glück noch nichts zu spüren!
Hoffentlich wird es nciht noch schlimmer!
Ein Fettsack! :freches grinsen: lustig lustig!
Ich glaube ja eh nicht dass diese Angaben so stimmen, ich bin mal gespannt was wir da so zur Welt bringen, denn laut FÄ habe ich ja eher ein zierliches Baby! (BIS JETZT! ... kann sich ja noch ändern!)
Meine FÄ meinte ja, dass die kleine eher einen zierlichen Bauch hätte! "Wenigstens eine von uns" habe ich dann gesagt! :freches grinsen: denn in den letzten Wochen, habe ich das Gefühl, dass sich die kleinen Fettpölsterchen schön auf meine Hüfte gesetzt haben! :freches grinsen:

Aber Mädels auch ich hatte die 4 KG in 4 Wochen, Ihr erinnert Euch? Also sind wir schon zu dritt! :freches grinsen:
Manchmal gibt es anscheinend so Schübe. Dafür waren es in den letzten 4 Wochen dann nur +1,5KG-

Ja die 3D Bilder sind toll...aber wir werden trotzdem keins machen lassen, wir warten brav bis August ungeduldig ab und schauen dann mal wie Liina-Emma wohl aussehen mag! :freches grinsen:

Tippmaus! Wie fühlst Du dich heute?

Ganz liebe Grüße an alle!!!

Liina (28+3)

Tippmaus1973
25.05.2007, 11:34
Tippmaus! Wie fühlst Du dich heute?
Liina (28+3)

Also heut morgen war ich schon früh mit meiner Ma unterwegs, einkaufen fürs Wochenende. Allein gehe ich nur noch ungern.
Musste dann auch direkt vorm bezahlen erst wieder zum Klo und dann dauerte das bei mir etwas und schon stand meine Ma im Klo, weil sie sich Sorgen gemacht hat. Lach. :kuss:

Also meine Murmel sieht heut wirklich mal wieder so aus als wenn ich in den nächsten Tagen mit nur einem Baby entbinde. Kommt halt immer drauf an wie die zwei gerade liegen. Aber heut geht wieder alles voll nach vorne raus und nicht so in die Breite.

Meine Füsse sind heut noch nicht dick, aber das kann sich ab heut nachmittag wieder schnell ändern. Gestern waren sie auch wieder dick. Aber es ist heut auch wieder sehr drückend draußen, puh, lasse auch schön die Terrassentür zu.

Werde jetzt meinen Einkauf ausräumen und noch ganz in Ruhe bißchen die Wohnung putzen. Schatzis versucht heut auch früher Feierabend zu machen, dem ist heut auch nicht mehr nach arbeiten. :freches grinsen:

Ich habe heut ein Shirt an wo drauf steht: Baby Inside!!! Da meinte die an der Kasse, dass ist ja toll. Da meinte ich: Passt aber nicht ganz, weil es ZWEI sind. :ooooh: Ach dann müsste es also BabyS heissen. :blumengabe:

Inaktiver User
25.05.2007, 11:34
lieber gott, lass regen kommen. ich habe einen blutdruck von 90/60 und lasse mir soeben von einer mitarbeiterin die post und akten nach hause bringen. arbeite die ganze zeit hier, beine hoch, kaffee und laaangsam bewegen. diese waschküche da draussen ist ekelhaft.



suzette - freu dich über jedes gramm. wenn sie erstmal draussen sind, muss es schmerzhaft drangestillt und gesorgt werden. je kräftiger sie rauskommen, umso besser.

liina, ja, das fiel auf, dass der bauch der einzige ausreisser in den werten war. deine kleine dame hat eine schlanke taille. :smile: :smile:

ich mag diese 3 d bilder auch, wäre aber nicht nur dafür hingegangen. ich habe ja eines bekommen in der feindiagnostik und eines gestern im dopplertest. eigentlich wollte ich viel lieber wissen, ob mit dem baby alles prima ist, und das weiß ich jetzt. das bild war eine schöne zugabe.

der arzt hat mir gestern gezeigt, wie der kleine liegt und mich fühlen lassen. seitdem kann ich endlich beurteilen, was ungefähr wo ist. heute morgen habe ich leonard zurückgeschubst. :freches grinsen:


tippmaus, ich glaub, du bekommst solche bilder auch nicht, weil es in deinem bauch klassen enger ist. der arzt sagte gestern bei mir, dass im grunde jetzt langsam schluss sei mit schönen aufnahmen. nun seien sie immer verquetscht, arme davor, alles zusammengerollt etc.

dafür muss ich nun damit klarkommen, was für eine ungeheuer dicke knubbelnase mein sohn hat! :krone auf: :freches grinsen:

Liina
25.05.2007, 11:44
Huhu Lilly!
Ja ich hoffe auch auf Regen-zumindest heute Abend dann! Damit es nachts angenehmer ist-

Mir graut es schon davor nächste Woche wieder im Büro zu sitzen! :knatsch:
Naja...noch einen Monat und dann ist auch das vorbei!
Sei froh, dass Du zu Hause arbeiten kannst, dass ist dann doch etwas entspannter! :blumengabe:

Wir haben auch ein Bild bekommen, ein normales US Bild und es ist erstaunlich gut, das Profil des Gesichtes! Und auch da sa die Nase so groß aus! :ooooh: Ich habe sofort zu Herr Liina gesagt, dass das nicht meine Nase ist! :freches grinsen:
Naja aber wie gesagt, ist das ja auf den normalen US Bildern schwer zu sagen ob das dann wirklich so ist! Ich werde es versuchen am Dienstag einzuscannen und Online zu stellen! :kuss:

Suzette
25.05.2007, 11:59
HURRA, hier war gerade Wolkenbruch und Gewitter :regen: - HERRLICH! Wie man sich auf einmal über so etwas freue kann :freches grinsen: !!!

@Tippmaus: hi, hi: habe grad von ner Bekannte ne coole Story von einer Zwillings-Gehört: Frau hat Einlauf bekommen, wollte direkt ne PDA. Mußte aufs Klo, Hebamme war weg um Medikament zu holen, Mann war weg um Auto zu parken und das erste Kind kam ins Klo :ooooh: !!! Grrrrrr, Schreckliche Vorstellung, oder? Kurz drauf waren alle da und das zweite Kind kam dann auf dem Bett. Allen gehts gut... :zwinker:

Jippieh, gestern kam meine Großbestellung von Baby-Markt an: Chicco Flaschenbürsten Set, REER Fieberthermometer mit flexibler Spitze, SIGIKID Wärmekissen in Elefantenform (sooooo süß!!!) (Kirschkern), Mull Windeln, Molton Betteinlage, REER Heizstrahler, AVENT KOMFORT Stillset. Die Still-BHs passten leider nicht , naja, probiere ich dann halt bei Otto ...

Inaktiver User
25.05.2007, 12:12
Jippieh, gestern kam meine Großbestellung von Baby-Markt an: Chicco Flaschenbürsten Set, REER Fieberthermometer mit flexibler Spitze, SIGIKID Wärmekissen in Elefantenform (sooooo süß!!!) (Kirschkern), Mull Windeln, Molton Betteinlage, REER Heizstrahler, AVENT KOMFORT Stillset. Die Still-BHs passten leider nicht , naja, probiere ich dann halt bei Otto ...


ok, ich muss einkaufen gehen...

was machste, wenn die milchpumpe nicht passt?

Tippmaus1973
25.05.2007, 12:24
:kuss:

@Tippmaus: hi, hi: habe grad von ner Bekannte ne coole Story von einer Zwillings-Gehört: Frau hat Einlauf bekommen, wollte direkt ne PDA. Mußte aufs Klo, Hebamme war weg um Medikament zu holen, Mann war weg um Auto zu parken und das erste Kind kam ins Klo :ooooh: !!! Grrrrrr, Schreckliche Vorstellung, oder? Kurz drauf waren alle da und das zweite Kind kam dann auf dem Bett. Allen gehts gut... :zwinker:

Lach. Na das nenn ich Spontangeburt! :freches grinsen:
ui ui ui. Waren das ihre ersten Kinder???

@Suzette, bei Dir scheint die Besorgungen ja auch loszugehen oder etwa schon dem Ende zuzugehen?! :freches grinsen:
Gestern wurde hier doch von der DM-Wickeltasche berichtet?, in dem Moment hatte ich meine Ma am Telefon. Ca. eine Stunde später klingelte es an der Haustür und meine Ma stand mit dieser Wickeltasche von DM vor der Tür. :jubel: :kuss: :kuss:
Meine Mama ist die ALLERALLERBESTE!!! :blumengabe:

Außerdem fehlte mir ja noch eine Babynagelschere, die hat sie auch gleich mitgebracht. Jetzt düfte ich aber wirklich erstmal versorgt sein, fürs erste. Warte jetzt nur noch auf meine ersteigerte Babywippe von Janosch Tigerente. Eine hatte ich ja von meinem Arbeitskollegen geschenkt bekommen und genau die gleiche habe ich jetzt nochmal bei EBAY ersteigert.
Gut was? :freches grinsen: Aber eben habe ich gesehen das sie im Marktkauf eine Hauck Babywippe zur Zeit im Angebot haben für nur 20 Euro, statt 40 Euro. Hmm... Also hätte ich die eine auch neu kaufen können. Aber das weis man ja vorher nicht...

Genauso habe ich doch Montag die neue Matratze für mich gekauft, weil mir meine alte doch VIEL zu weich war. Tja und ab nächste Woche gibt es diese Rollmatratzen im ALDI für nur 50 Euro und die sind wirklich klasse. Habe ich bei meiner Freundin mal getestet. Auch da war ich zu schnell. Hätter abe 100 Euro sparen können. :ooooh: Aber hinterher ärgert man sich immer. :schild genau:

Übrigens meinte Schatzi heut morgen, ob es sein kann das ich nicht mehr schnarche seit ich diese neue Matratze habe. :ooooh: AHA!!! Interessant. Er meint er hätte mich seit Montag nicht mehr gehört. Ich habe gesagt DAS soll er doch bitte mal beobachten.

Suzette
25.05.2007, 12:45
@Tippmaus: :freches grinsen: , ja waren ihre ersten Kinder :freches grinsen: ! Deine Mama ist ja echt süß! Bin jetzt mit Besorgungen fertig - außer Still-BHs, Laufgitter und Tragedingsbums (habe den BabyBjörn active im Auge...). Hm, Babywippe habe ich auch nicht, braucht man die am Anfang :knatsch: ?

Öhm, wieso sollte die Milchpumpe nicht passen, gibt's die in versch. Größen *blindindiegegendguck* :ooooh: ? Hm, wenn sie zu klein sollte (meine Körbchengröße explodiert gerade ...), dann muss ich mir was einfallen lassen ...

Liina
25.05.2007, 19:23
WOW schon alles besorgt!? Ich hänge da anscheinend immer etwas hinterher!?? :zwinker: :freches grinsen: :blumengabe:

Ironwoman2006
26.05.2007, 09:40
*auchmaliedervorbeischau*:knicks: und das Schönste: meine KLeine liegt bereits in meinen Armen:Sonne: :Sonne: :jubel:

Isabel hatte es sehr eilig und ist am 14.5. um 20:17 Uhr per KS zur Welt gekommen :jubel: Fast 4 Wochen zu früh mit 2790g und 45 cm, aber gsd gesund und der ganze Sonnenschein iher Mami :Sonne: Seit Montag sind wir zuhause und gewöhnen uns grade ein, alles ist neu und anders, abe wunderschön!!!

Die Geburt war sehr schön (wir haben tolle Fotos) und schnell vorbei, die Schmerzen danach haben sich auch in Grenzen gehaltenund sich jedenfalls ausgezahlt.

So jetzt hat Isabel Hunger:smile: ich wünsche Euch eine scöne Kugelzeit :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe:

Inaktiver User
26.05.2007, 10:13
der wahnsinn!! da ist die kleine schon!


herzlichen glückwunsch und alles alles gute!!!


erzähl doch bitte mal, wie aus einem wks ein ks wurde und wie das ganze so verlief. bin so gespannt.



:blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe:

Liina
26.05.2007, 11:39
Ironwoman!!!

Alles alles Gute wünsche ich Dir und Deiner Familie mit dem neuen Familienzuwachs!!! :blumengabe:

Wie schön, dass es der kleinen gut geht!!!! :kuss:

Ganz liebe Grüße

Liina (28+4)

bellybee
28.05.2007, 12:40
Hallo Mädels!

Toll, heute ein verregneter Feiertag für uns wettergeplagte Kugeltanten :lachen:
Hätte auch nicht gedacht, dass mich so ein Temperatursturz mal in Hochstimmung versetzt!
Aber nachdem mich der samstägliche Einkaufsmarsch (läppische 500 m in der Sonne) schon fast umgehauen hat, ist es heute echt wie im Paradies!

Inzwischen scheinen wir ja alle unseren letzten offiziellen Ultraschall hinter uns zu haben - bei mir war es am Freitag auch soweit!
Oje, unser Krümel hat einen mega-runden Kopf, im Querschnitt sah der aus wie ein perfekter Kreis, das wird sicher eine lustige Geburt!

Der BPD ist also 8,22 cm :ooooh: , das Gewicht wurde auf 1.270 gr geschätzt. Und die Nase ist weiterhin riesig...
Zur Gesamtänge hat meine Ärztin nix gesagt, ich habe aber mal irgendwo gelesen, dass die Länge vom Oberschenkelknochen (=FL im Mutterpass) x 7 in etwa die Gesamtlänge ergibt.
Damit läge das Kerlchen dann auch bei ca. 38 cm. :smile:

Das ausgedruckte US-Bild war auch eher überflüssig, man kann nur mit gutem Willen noch was hinein deuten! Überhaupt kann man bei den Zwergen in Bewegung ja immer mehr erkennen, auch bei unseren 3D-US waren die Standbilder immer um Klassen schlechter als der Film. Also nicht traurig sein, Tippmaus - du siehst Deine zwei ja höchstwahrscheinlich sowieso als erste von uns in Lebensgröße!

Dabei fällt mir ein - auf der Babymesse gab es eine Künstlerin, die aus Ultraschallfotos großformatige Gemälde (quasi fürs Wohnzimmer :lachen: ) herstellt! Ist schon sehr speziell, auch wenn es zum Teil gar nicht schlecht aussieht (googlet doch mal unter "Ultraschallkunst", falls ihr noch was Ausgefallenes für die Wohnung sucht :zwinker: ).
Naja, ist wohl doch eher was für die stylische Frauenarzt-Praxis...


@Tippmaus
Deine Mama lob ich mir, die ist ja echt auf Zack!
Ist die DM-Wickeltasche denn nun groß genug für Deine Jungs?
Was mich ein wenig dran stört, ist dieser Mega-Klettverschluss oben, bzw. das nervige Ratsche-Geräusch bei jedem Öffnen. Naja, vielleicht werde ich ihn einfach entfernen und dafür eine Klappe dran basteln.
Übrigens, mach Dir um Deinen AG keine Gedanken, gegen Deinen Ausfall müsste er eine Versicherung haben, die ihm Dein Gehalt für diese Zeit zurück erstattet!

@Clarasahara
Schön, dass Du Dich mal wieder meldest!
Das mit dem Mango-Lassi ist natürlich tragisch, aber Du wirst sicher eine Ersatzdroge finden!
Bei mir stehen zur Zeit selbstgemachte Milchshakes mit Erdbeeren oder Bananen hoch im Kurs, und Joghurt in allen Varianten (gerne auch mit ein wenig Schokolade drumherum :zwinker: )

Das Salz-Fußbad von Frau Stadelmann heißt übrigens "Hallo-Wach-Bad" :freches grinsen: und enthält Angelikawurzel, Limette, Rosmarin und Wacholderbeeren.
Im Extremfall könnte man es auch als Vollbad anwenden, falls man Wasseransammlungen im ganzen Körper hat. Ich bilde mir ein, dass es leicht abschwellend wirkt - zumindest geht es meinen Elefantenbeinen nach einem kühlen Fußbad am Abend immer deutlich besser!


@Einkäufe
Am WE war ich mit einer Freundin im Drogeriemarkt - und habe mich von der erfahrenen Mama bzgl. Pflegemitteln beraten lassen.

Sie schwört auf die Feucht- und Öltücher von Babylove (sind auch "Sehr gut" lt. Ökotest).
Grundsätzlich hat sie aber fast nur mit warmem Wasser gereinigt und auf Cremes, Puder u.ä. weitestgehend verzichtet.
Das Reduzieren der Pflegeprodukte scheint in den letzten Jahren auch das Credo der Hebammen zu sein - bin gespannt, was in unserem Säuglingspflege-Kurs erzählt wird!

Falls es doch mal Popo-Probleme gibt, hat meine Freundin Calendula-Babycreme von Weleda empfohlen (die für den Windelbereich).
Außerdem hat sie mir die Baby-Sonnenmilch von Lavera ans Herz gelegt, die hat sich bei ihrem August-Kind sehr gut bewährt.

Den berühmten Blasebalg-Nasensauger kann man sich wohl sparen, da er sowieso nicht in eine halbwegs normale Babynase rein passt :zwinker:

Bzgl. Milchpumpe hat sie mir erst mal zum Ausprobieren geraten, da es verschiedene Systeme gibt (Hand- oder Motorbetrieb, unterschiedliche Saugstärken etc. :wie?:). Da frag ich demnächst mal in der Apotheke nach, ob man sich welche ausleihen kann.

Und zuletzt noch ein heißer Tipp fürs Wochenbett:
Die Extra-Plus-Einlagen von Tena (eigentlich für mittelstarke Blasenschwäche gedacht...:knatsch:) sind angeblich auch für andere Körperflüssigkeiten bestens geeignet und lassen sich relativ gut im Slip unterbringen.
Das wird Herrn bellybee freuen, wenn er mir davon Nachschub besorgen muss :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:



Oje- das war jetzt ganz schön viel Schleichwerbung :peinlich: - vielleicht könnt ihr aber auch den einen oder anderen Tipp gebrauchen? Ich fand es jedenfalls toll, jemanden zu haben, der mir aus der riesen Auswahl gezielt Sachen in den Einkaufskorb legt!

Jetzt wünsche ich Euch allen noch einen schönen, faulen Pfingstmontag!

Lieben Gruß von bellybee


P.S.
:blumengabe: Ironwoman, auch von mir ganz herzliche Glückwünsche zum schnellen Ereignis! Eine schöne Kennenlern-Phase wünsche ich Euch.
Berichte doch mal, wenn Du zwischendurch etwas Zeit hast, wie es so läuft - das würde mich sehr interessieren!

Leider stehen vor unseren Terminen anscheinend gar keine Geburten mehr im Forum an (wo sind die Juni- und Juli-Mamas?).
Also sind wir sicher alle sehr gespannt auf Deine Erfahrungen! :smile:

Tippmaus1973
28.05.2007, 18:05
@Tippmaus
Deine Mama lob ich mir, die ist ja echt auf Zack!
Ist die DM-Wickeltasche denn nun groß genug für Deine Jungs?
Was mich ein wenig dran stört, ist dieser Mega-Klettverschluss oben, bzw. das nervige Ratsche-Geräusch bei jedem Öffnen. Naja, vielleicht werde ich ihn einfach entfernen und dafür eine Klappe dran basteln.

Juhu, also meine Ma hat mir ja den dunkelblauen gefüllten Wickel-RUCKSACK mitgebracht, fand SIE persönlich praktischer für mich, als immer eine Tasche irgendwo rumbaumeln zu haben. Aber was wirklich praktisch und einfacher ist wird man eh erst in der Praxis rausfinden denke ich. Aber dann hat man auch für 15 Euro nix falsches gekauft...wenn ich da so sehe was diese Wickeltaschen da sonst so kosten...:ooooh: ABER HALLO... Den Rucksack kann man auch so später noch verwenden!

Was die Größe angeht denke ich schon das der proppevoll sein wird...aber ich habe auch schon eine große Badetasche hier liegen die ich wohl auch noch nutzen werde und unten im Kinderwagen verschwinden lassen kann. Da habe ich ja so eine Ablage, schön breit, da ja Zwillingswagen. grins

Eigentlich geht es ja nur darum wenn man halt mal mit dem Kinderwagen anfangs unterwegs ist und man mal schnell was zur Hand braucht. Wenn man mit dem Auto irgendwohin fährt kann man ja noch eine zusätzliche Tasche nutzen.



Übrigens, mach Dir um Deinen AG keine Gedanken, gegen Deinen Ausfall müsste er eine Versicherung haben, die ihm Dein Gehalt für diese Zeit zurück erstattet!

Morgen um 13 h muss ich ja erstmal wieder zum Doppler-US und dann am Mi wieder zu meinem FA. Den werde ich dann da nochmal drauf ansprechen. Telefonisch konnte ich ihn vor dem Wochenenende nicht mehr erreichen.



Leider stehen vor unseren Terminen anscheinend gar keine Geburten mehr im Forum an (wo sind die Juni- und Juli-Mamas?).
Also sind wir sicher alle sehr gespannt auf Deine Erfahrungen! :smile:

Hmm, also es gab ja mal einen Strang JULI-Mamis, da habe ich ja mal geschrieben, aber keine Ahnung warum da niemand mehr aktiv ist. :wie?: Darum bin ich ja nun bei Euch und werde wohl trotzdem noch FAST 2 Monate früher entbinden als ihr. Lach.
Also spätestens wohl Anfang Juli!!! Man bekommt richtig Angst, weil die Zeit plötzlich sooooooooooooooo schnell umgeht. :freches grinsen:

Inaktiver User
28.05.2007, 18:45
bei mir sind es heute noch 9 wochen. 63 tage sind auch nicht mehr so irre viel, finde ich.


tippmaus, ich war gestern bei einer freundin mit zwillingsmädchen, sind jetzt 2,5. der wahnsinn, wie süß die sind, und wie sie aneinanderkletten.


mein bauchinsasse liegt in beckenendlage und tritt mir durchgehend in die blase. es tut weh! :knatsch:


heute habe ich erstmalig ein bisschen im "kinderzimmer" rumgeräumt, während das eigentliche kinderzimmer im haus drüben eine ruine in asche und schutt ist. was für ein chaos. :ooooh: :smile:


ist das wetter nicht absolut super-wunderbar?


sagt mal, könnt ihr noch viel essen? mir wird nach halben portiönchen übel. alles so eng dadrin. :smile:

Tippmaus1973
28.05.2007, 20:51
mein bauchinsasse liegt in beckenendlage und tritt mir durchgehend in die blase. es tut weh! :knatsch:

Oh je!!! :knatsch:
Also meine liegen ja schon mit dem Kopf nach unten, aber auch das ist teilweise SEHR unangenehm. Seit ein paar Tage habe ich ab und an mal ein leichtes stechen unten, als ob da was raus möchte und mir viell. mal eine Hand entgegenkommt. :smile:
Ich habe schon gesagt, dem müssen mal die Fingernägel geschnitten werden. :freches grinsen:

Heut waren wir mal wieder spazieren, aber das fällt mir immer schwerer, ruckzuck drückt es auf die Blase und ich muss mir schnell wieder irgendwo ein Klo suchen. Schatzi fuhr heut durch eine Baustelle und bei jedem Schlagloch wurde mir ganz anders: Ich dachte meine Blase platzt gleich. :ooooh:



sagt mal, könnt ihr noch viel essen?

Und OB!!! :freches grinsen: Ich habe zur Zeit einen Appetit das ist schon nicht mehr schön. Ich habe IMMER :hunger: !!! :schild genau:



mir wird nach halben portiönchen übel. alles so eng dadrin. :smile:

Danach bin ich dann auch immer vollgefuttert, aber ruckzuck kann ich dann WIEDER etwas essen. :smirksmile:

Clarasahara
29.05.2007, 09:30
Einen schönen, verregneten, frischkühlen Morgen allerseits,

ist das Wetter nicht großartig?

@ Einkäufe: Die Tipps zu Babylove-Tüchern, zur wunderbaren Calendula-Windelcreme und zum Nasensauger (= überflüssig, funktioniert gar nicht richtig in so einer minikleinen Babynase) kann ich allersamt bestätigen.

Für unterwegs sind Feuchttücher einfach praktisch, zuhause fand ich es immer naheliegender, nur warmes Wasser zu nehmen. Ist vielleicht eine Geschmackssache aber ich hatte immer das Gefühl: Weniger ist mehr. Also weniger Creme, weniger Duftstoffe etc. Und Puder soll man ja gar nicht mehr verwenden, sehr zum Unverständnis meiner Mutter ("Also, ICH hab Euch alle drei IMMER gepudert, allein schon wegen der Feuchtigkeit").

Viel mehr braucht man eigentlich nicht. Ein gutes Öl noch fürs Bad und zum sanften Massieren, da kann man in der Apotheke Mandelöl kaufen, das ist gar nicht teuer und ganz mild.

Für die eigene Körperpflege ist es übrigens ganz gut, stark duftende Duschgels und Lotions zu ersetzen weil gerade da ja Duftstoffe drin sind, die so eine Babynase ganz schön überfordern können. Ich bin während der Stillzeit einfach auch auf Mandelöl und die Weleda-Babyserie umgestiegen.

@ Essen: Ohja, Essen ist überhaupt kein Problem. Ich habe ständig Appetit, leider vor allem auf Süßes, was sich aber gut mit Erdbeeren stillen lässt. Am liebsten von morgens bis abends.

@ Ultraschall: Ich hatte ewig keinen mehr, zuletzt Ende März. Erst in zwei Wochen ist es wieder so weit. Aber es fühlt sich alles gut an, der Bauch wächst und das Baby strampelt ordentlich. Letzte Nacht bin ich zum ersten Mal davon aufgewacht. Naja, an nächtliches Aufwachen kann man sich ja schonmal so langsam gewöhnen...

Liebe Grüße
Clara

Inaktiver User
29.05.2007, 10:50
ich finde es beschwerlich. :heul:


ich fühl mich schwerfällig, komme ständig außer atem, wache so oft auf, habe rückenschmerzen ohne ende, sodbrennen, erbreche mich mal wieder und will insgesamt auf den arm.

:heul:

Suzette
29.05.2007, 11:23
Moin zusammen

Ich hatte eine GRAUENVOLLE Nacht und bin jetzt zuhause geblieben: hatte die ganze Nacht heftige Magen- und Bauchschmerzen. Vor allem Magenschmerzen und dann kam auch noch Durchfall alle 15 Min. dazu :knatsch: . Habe wohl gestern beim Grillen was falsches gegessen. Nun fühle ich mich noch immer schlapp, mir ist leicht schlecht und der Kreislauf fährt Achterbahn. Werde heute schön das Bett hüten, ist ja auch genau das richtige Wetter dafür ...

@Ausrüstung: habe bei ebay einen Baby Björn active ersteigert, Farbe schwarz, Nagelneu für 70 EUR. Das ist ok. Dann haben wir heute die Sachen von Franks Bruder abgeholt: Kinderwagen, Buggy, MaxiCosi und das Laufgitter haben wir denen nun auch abgekauft: eins von Herlag, Buche für 20 EUR. Total supi, wir wollen das ja dunkel lasieren. Bin hoch zufrieden!!

@Belly: ich kann auch deine Tipps bestätigen. Habe die Feuchttücher von Babylove für schwere Fälle und unterwegs. Dann nur normale Tücher und Waschlappen. Öl zum massieren von Bübchen (sehr gut getestet) und das war's eigentlich schon. Ich hoffe, der Kleine wird nicht wund um den Popo, dann kaufe ich wohl auch die Weleda Creme, die sollen echt gut sein! Ich habe mir fürs Wochenbett mega-ultra-riesen-Binden gekauft mit extra starker Saugkraft :freches grinsen: ! Und Sonnenmilch brauchen wir auch schon? Aber ihr cremt die Kleinen doch nicht ein, wenn ihr mit dem Kinderwagen + Verdeck unterwegs seid, oder :ooooh: ?
Schön, daß deine Untersuchung so gut lief und es dem Kerlchen gut zu gehen scheint :lachen: ! Deine Berechnung mit dem Faktor 7 stimmt, 38cm ist echt schon groß, hm :freches grinsen: ?

@Salz-Fußbad von Frau Stadelmann: wo bekomme ich das? Apotheke, Reformhaus oder Drogerie?

@Kindergeld: habt ihr von der neuen Planung gehört? Ich wäre dafür!!!

@Lilly:: oh je hast du gerade eine Depri-Phase :knatsch: ? Das kenne ich auch, manchmal wird einem alles zuviel. Aber das geht wieder vorbei und bald ist ja eh alles vorbei :krone auf: !!

@Clara: ohaaa, du hast aber seltene US, spendiert dir dein FA nur die 3 US lt. KK-Vorschrift :ooooh: ?

@Tippmaus: ich drücke die Daumen für heute :smile: !!

@essen: ich kann auch nicht mehr sooooooooviel essen, Süßes dagegen geht immer :freches grinsen: :freches grinsen: !

Puh, muss wieder ins Bett, tschüß ihr Lieben ...

Inaktiver User
29.05.2007, 12:13
eins von Herlag, Buche für 20 EUR. Total supi, wir wollen das ja dunkel lasieren. Bin hoch zufrieden!!



erzäääähl! wie willst du das machen? ich hab gestern abend zwei stunden nach nem dunklen laufgitter gesucht und nix gefunden. :cool:

Suzette
29.05.2007, 13:56
@Lilly: Das haben Freunde von uns auch gemacht: das Holz kurz anschleifen (per Hand, ganz fix) und dann von "Aqua Clou" die Holzlasur "Palisander". Das ist eine ganz schonende Holzlasur mit Umweltengel, die extra f. Kinderspielzeug gemacht ist und auch durch ablutschen keine Schadstoffe freisetzt. Das Gitter von meiner Freundin sieht jedenfalls super klasse aus!!

Toll, eben rief Frank an und sagte, daß er unseren halben Urlaub nä. Woche absagen muss, da der Kollege, der Vater geworden ist, noch eine Woche zu hause bleiben will und dann ist auch noch eine Kollegin krank geworden. Tja, und er als Abteilungsleiter muss dann wohl zurückstecken . Dumm gelaufen, wir wollten eigentl. segeln gehen, aber naja, ich gönne es dem Kollegen ja auch und wenn Frank Vater wird, ist er ja auch 2 Wochen bei mir.
Die Magenschmerzen sind zum Glück weg, aber ich traue mich kaum, etwas zu essen. Das Müsli heute morgen ging jedenfalls schon mal gut. Probiere es gleich mit Brot, denn Boje braucht ja was zu essen :hunger: . Es scheint ihm aber gut zu gehen, jedenfalls ist er am strampeln, jedenfalls eine gute Sache heute :smirksmile: !!

Ihr Süßen, ich wünsche euch einen schönen Tag :blumengabe: !!

Liina
29.05.2007, 14:02
Lilly! :blumengabe:

Dir ist wieder übel? Und du musst Dich übergeben!??? Du Arme! Nimmt dass denn gar kein Ende bei Dir? :kuss:
Bei mir geht es mit dem Essen noch wunderbar...ganz im Gegenteil...habe immer hunger! :peinlich: :ooooh:

Inaktiver User
29.05.2007, 14:18
ja, aber echt. ich möchte mir heute mal in ruhe leid tun. :smile:


ich bin müde und fett wie ein wal. :schild genau:

Inaktiver User
29.05.2007, 14:19
@Lilly: Das haben Freunde von uns auch gemacht: das Holz kurz anschleifen (per Hand, ganz fix) und dann von "Aqua Clou" die Holzlasur "Palisander". Das ist eine ganz schonende Holzlasur mit Umweltengel, die extra f. Kinderspielzeug gemacht ist und auch durch ablutschen keine Schadstoffe freisetzt. Das Gitter von meiner Freundin sieht jedenfalls super klasse aus!!



knuuuuuuuutsch. danke!!!!!

Liina
29.05.2007, 14:22
ich bin müde und fett wie ein wal. :schild genau:


Ich auch ! Ich auch! Ich aaaaauch!!!!! :freches grinsen:

Aber Herr Liina ist mir dicht auf den Fersen!:freches grinsen:

Ich: +8KG
Er: +4KG

:freches grinsen: :zwinker: :freches grinsen: :zwinker: :freches grinsen: :zwinker:

Suzette
29.05.2007, 17:10
wo wir gerade von Selbstmitleid reden:

Mir ist super langweilig, weiß gar nicht so recht, was mit mir anzufangen. Ok, dazu kommt, daß ich mich nicht wohl fühle, obwohl es bis auf Übelkeit und Kopfschmerzen besser wird! Habe ja den Tzaziki im Verdacht, der schon einige Tage offen im Kühlschrank stand :ooooh: ! Fühle mich auch fett und unwohl und überhaupt! Will auch auf den Arm :knatsch: !!!

bellybee
29.05.2007, 19:52
Na, da jammer ich doch gleich mal mit...:heul:

Suzette, wir sind heute Leidensgenossinnen - ich hatte nachts und morgens auch fiese Bauchkrämpfe mit Dünnpfiff! Bin also auch zuhause geblieben bei Tee und Toastbroten...

Bei mir wars wohl nix Verdorbenes, wir waren gestern sogar sehr fein zum runden Geburtstag beim Franzosen eingeladen. Wahrscheinlich waren vier Gänge (wenn auch kleine Portionen) aber einfach zuviel für den gequetschten Magen! Oder sollte es das viertel Gläschen Bizzelwasser gewesen sein, dass ich mir zum Anstossen genehmigt habe :wie?:

Bin heute also nur daheim rumgehangen und hab nix sinnvolles getan, obwohl sich hier die Unordnung seit Tagen breit macht und einiges an Papierkram zu erledigen wäre :knatsch:

Aber halt: ich habe immerhin einen Kinderwagen-Sonnenschirm bei ebay erstanden, zählt das etwa auch als erfolgreiche Tagesbilanz :freches grinsen: ???

Hihi, Liina - Herr bellybee hat seit Januar auch schon drei oder vier Kilo zugenommen! Aber figurmäßig kann er es vertragen und im Gegensatz zu mir sieht man es ihm nicht wirklich an!
Schon witzig, diese Auswüchse der Schwangerschafts-Solidarität, neuerdings klagt der Gute ja auch verstärkt über Rückenschmerzen :lachen:

Ach, Suzette - wegen dem Badesalz:
Ich habe es auf der Babymesse gekauft, aber Finchen von den Septembermamas hat mir mal eine online-Bezugsquelle für die Stadelmann-Produkte genannt.
Das "Hallo-Wach-Bad" findest Du ganz unten auf dieser Seite:
//shop.bahnhof-apotheke.de/baeder-duschgels-shampoos.24.10

Nach Vorschrift (Gruß an AnnaK :ahoi: :zwinker: ) habe ich den link etwas verstümmelt, aber wenn Du hinten noch .html dran hängst, sollte es klappen...

Wie gehts Dir inzwischen mit den Wasseransammlungen - ist es durch den Temperatursturz etwas besser geworden?


Wir hatten heute übrigens 7° und heftigen Dauerregen - gut, dass ich nicht vor die Tür musste! Aber im Moment immer noch besser als die Dampfsauna der letzten Woche, finde ich.


So, ihr Lieben - dann wünsche ich uns, dass wir heute Abend von unseren Männern gebührend umsorgt und in den Arm genommen werden! :blumengabe:

AnnaK
29.05.2007, 19:55
Gruß an AnnaK

Danke sehr - geht doch!
:freches grinsen:
:blume:

bellybee
29.05.2007, 20:02
Jaja - wir können auch brav sein :freches grinsen:

Sunrise
29.05.2007, 20:28
Hallo,
ich habe Neuigkeiten von Tippmaus und soll sie euch übermitteln- der Einfachheit kopier ich mein Posting einfach hier rein, hoffe, es ist für euch okay!

+++Binomettenmeldung+++Binomettenmeldung+++


Ihr Lieben,
unsere Tippmaus hat sich gar keine Zeit gelassen, sondern mich um kurz nach 16h angerufen. Nur ich kam vorher nicht an den PC.

Bei dem Termin heute hat die Ärztin festgestellt, dass der schwerere Junge inzwischen stolze 2100g auf die Waage bringt, der kleinere, zappeligere Kerl aber nur 1100g. Irgendetwas stimmt auch nicht mit der Blutversorgung, was zwar meistens nicht schlimm ist und jeder mal hat, aber sie hat Tippmaus gebeten, sich in die Klinik zu begeben. Sie wollte um 17h etwa losfahren, was bedeuten würde, dass sie ihr Abendessen bereits da zu sich genommen hat.

Die Jungs werden wohl nicht sofort geholt, sondern sie wird vielleicht Injektionen bekommen und sich schonen müssen. Auf jeden Fall klang sie nicht sonderlich aufgeregt am Telefon und hat versprochen, sie meldet sich, sobald es etwas neues gibt.

bellybee
29.05.2007, 20:57
:ooooh: :ooooh: :ooooh:

Das sind ja wirklich mal Neuigkeiten!
Sollten wir nun sogar noch eine Mai- statt einer Juni-Mama im Strang bekommen???

Tippmaus - auch wenn Du es im Moment nicht registrieren kannst, ich fiebere mit Dir mit und hoffe, dass alles gut ist bei Dir und den beiden Kerlchen!

Vielleicht können die in der Klinik die beiden ja noch ein paar Tage zum Bleiben bewegen, aber ich denke, auch sonst sollten die Zwillis gute Chancen haben, außerhalb von Mamas Bauch klar zu kommen - immerhin hast Du ja schon 32 Wochen mit ihnen absolviert!
Und die Lungenfunktionsspritzen haben bestimmt noch den entscheidenden Kick verpasst, wie gut, dass Deine Ärztin da schon vorgesorgt hat!

:blume: Alles Gute für die nächsten, spannenden Tage wünsch ich Euch! :blume:
bellybee


Sunrise, Danke Dir für die Info! Gibst Du uns Bescheid wenn Du wieder was von Familie Tippmaus hörst? :blumengabe:

Sunrise
29.05.2007, 21:01
Sunrise, Danke Dir für die Info! Gibst Du uns Bescheid wenn Du wieder was von Familie Tippmaus hörst? :blumengabe:
Versprochen, ich melde mich, sobald ich wieder etwas von ihnen höre! :Sonne:
Tippmaus klang aber vorhin wirklich ruhig und nicht sehr besorgt. :smile:

Inaktiver User
29.05.2007, 22:51
scheisse. ach du liebe scheisse. :ooooh: :ooooh:


1 kilo gewichtsunterschied ist leider wirklich zu krass. so ein verdammter mist.



oh mann, ich werde kein bisschen mehr winseln, sondern mich daumen drückender weise auf ebendiese setzen.



mistmistmistmistmist. das ist deutlich zu früh. :ooooh: :heul:

Inaktiver User
29.05.2007, 22:54
p.s. was ist eine binomette?

Sunrise
30.05.2007, 08:16
Gestern bekam ich dann so gegen 22.40h auch noch eine sms:

Tippmaus hat nochmal diese Lungenreife bekommen, Doppler-US, CTG zweimal und leichte Wehen hatte sie schon.Sie war drei Stunden im Kreißsaal, es sind alle sehr nett dort. Vielleicht werden die Jungs in ein paar Tagen geholt, vielleicht aber auch erst in 14 Tagen.
Der Arzt meinte wohl, dass es sein könnte, dass der Mutterkuchen nicht genügend versorgt ist bei dem Kleinen? Heute wird der Oberarzt nochmal schauen.

Binomette ist das Mitbringsel von einer Bri- "Klassenfahrt" in das Forum von eltern.de Da hat fast jede Userin eine, damit diese die interessierte Forumsgemeinde über den Fortgang der Schwangerschaft, der Geburt und was sonst noch so wichtig ist informieren kann.

Suzette
30.05.2007, 09:15
AAAAAAAAAH, was ist denn hier los? Das sind ja Neuigkeiten hier :freches grinsen: ! Oh man, Boje und ich drücken auch alle Daumen, Zehen oder sonstiges, damit alles gut läuft und die Kleinen erst in 14 Tagen geholt werden. Hoffentlich berappelt sich der Kleine noch, oh man oh man :knatsch: :knatsch: !!

@Belly: danke für den Link, das heißt ja echt "Hallo-Wach", ich dachte, das wäre nur ein Spitzname :zwinker: ? Ich frage mal in unserer Apotheke, viell. können die das bestellen, danke! Mit dem Wasser geht es bei DEM Wetter viel besser, puha! Das merkt schon deutlich! Aber ich gönne meinen Mitmenschen natürlich auch einen schönen Sommer, es muss ja nicht so schwül sein :smile: !

Bin heute wieder bei der Arbeit, der Magen ist wieder ruhig, alles geht wieder seinen Gang :smile: !!

Liina
30.05.2007, 10:16
Tippmaus! Auch wenn Du das jetzt hier erstmal nicht lesen kannst: Ich bin in Gedanken bei Dir! Und ich hoffe doch sehr, dass die beiden Jungs noch ein wenig in Deinem Bauch aushalten können!!! Jeder einzelne Tag ist doch wichtig!!! :kuss: :blumengabe:

Wir denken alle ganz fest an Dich!!!! Fühl Dich ganz lieb gedrückt! Und alles alles GUTE!!!! :kuss:

Sunrise!!!! Vielen vielen Dank für die Informationen!!! :blumengabe:

Liina und Mini!

Sunrise
31.05.2007, 07:55
Sie sind schon da! Gestern Mittag mussten sie ganz schnell per Kaiserschnitt geholt werden. Tippmaus hat die zwei noch gar nicht gesehen, sie sind sofort in die Kinderklinik gekommen.
Laut Papi sind sie sehr süß und haben dunkle Haare! Sie wiegen übrigens 2040g und 1140g.

Ich hab die sms gestern Abend bekommen kurz vor 10h, aber eben erst entdeckt. Nachher versuch ich nochmal die Mami anzurufen, vielleicht besuch ich sie dann auch an diesem Wochenende.

lissi80
31.05.2007, 08:34
Glückwunsch Tippmaus aus dem Oktoberstrang. Ich wünsch Euch alles Gute auf das die Kleinen bald topfit sind.

LG Lissi

Chifuru
31.05.2007, 09:28
Auch von mir herzlichen Glückwunsch für Tippmaus aus dem Hibbeln ab Herbst-Strang! :blumengabe: Die Kleinen sind aber noch ganz schön klein! Ich wünsche ihnen von Herzen, daß sie gesund sind und diese frühe Geburt gut überstehen! Und für Tippmaus wünsche ich mir, daß sie ihre beiden kleinen Süßen bald sehen kann! :blumengabe:

Liina
31.05.2007, 09:40
Tippmaus!!!!
Herzlichen Glückwunsch zu den beiden kleinen Mäusen!!! :kuss: :Sonne:
Das ging ja jetzt schneller als erwartet! Es sind tatsächlich noch Mai Kinder geworden!!!:ooooh: Aber die Hauptsache ist, dass es den kleinen gut geht!:blumengabe:

Erhol dich gut und wir freuen uns weiteres von Dir zu hören!!!

Ganz liebe Grüße

Liina
:blumengabe:

sockenmonster
31.05.2007, 09:53
Guten Morgen liebe "Nachbarn" :zwinker: ,

jetzt komm ich auch mal schnell vorbeigehüpft.

Liebe Tippmaus, herzlichen Glückwunsch zur Geburt Deiner beiden Mäuse!!! Ich wünsche Euch alles Liebe!!!

Viele Grüße an alle,

das Sockenmonster von nebenan (dass gesteht, regelmäßig still und heimlich mitzulesen... wäre doch fast auch eine Augustmama geworden und fühle mich Euch daher ein wenig verbunden :zwinker: )

Liina
31.05.2007, 09:58
Hihi, Liina - Herr bellybee hat seit Januar auch schon drei oder vier Kilo zugenommen! Aber figurmäßig kann er es vertragen und im Gegensatz zu mir sieht man es ihm nicht wirklich an!
Schon witzig, diese Auswüchse der Schwangerschafts-Solidarität, neuerdings klagt der Gute ja auch verstärkt über Rückenschmerzen :lachen:



:freches grinsen: :freches grinsen:
...klagt verstärkt über Rückenschmerzen!...:freches grinsen: Super Bellybee!! Mal schauen wann Herr Liina die bekommt!! :zwinker:
Naja solange die guten Herren dann nicht auch noch Wehen bekommen..ist ja alles in Ordnung! :freches grinsen:

Inaktiver User
31.05.2007, 11:23
ach, so ein mist. überstürzter kaiserschnitt, babies nicht sehen können. das ist wirklich eine doofe entwicklung.

ich drücke von ganzem herzen alle daumen, dass die kleinen sich gut erholen. außerdem halte ich tippmaus für stark und glücksbegabt genug, sich jetzt kein trauma einzufangen, sondern schnell bisschen zu heilen und dann ihre jungs gucken zu gehen.

alles alles liebe!!!!!!

lilly

Suzette
31.05.2007, 11:44
OOOOOOH, ALLES LIEBE UND GUTE AUCH VON MIR!!!! Ich wünsche dir von Herzen, daß alles gut verläuft, die Kleinen sich ganz schnell berappeln, gesund und munter sind und daß du sie vor allem bald in die Arme schließen kannst :jubel: :yeah: !! Unsere ersten Babies hier, kaum zu glauben!!! Habe voll die Gänsehaut :kuss:

Und hey, hallo ihr alle anderen, wie schön, hier noch soviele Mitleser zu haben :blumengabe: !!!!

Habe noch 10 Tage zu arbeiten, dann bin ich endlich raus hier *freufreufreu*! Habe meine Chefin gerade um ein qualifiziertes Zwischenzeugnis gebeten. Habe letztes Jahr soviele Sonderaufgaben bekommen, die ich gern schwarz auf weiss hätte :zwinker: . Außerdem weiß ich ja, daß ich eh nicht wiederkommen werde und wenn ich mich mal bewerben will /muss, habe ich gleich was in der Hand :schild genau: !

@GVK: Heute beginnt er endlich :krone auf: !!!! War echt nett: gestern rief die Hebi, die den Kurs heute leitet, an und fragte, ob wir noch spezielle Sorgen/Fragen haben und wie es mir geht. Fand ich sehr aufmerksam! Hoffentlich ist der Kurs heute nicht so leer! Bin gespannt, daran zeigt sich ja auch ungefähr, wie voll es im August im KH wird :knatsch: !!

Ich drück' euch!!

Suzette
31.05.2007, 11:45
uuuuups, was für eine Riesenschrift :freches grinsen: . Naja, ist angemessen denke ich :freches grinsen: !

bellybee
31.05.2007, 12:38
Na, da reihe ich mich doch gleich in die Gratulations-Lawine ein:


:kuss: Tippmaus, auch von mir alles Liebe für Dich und Deine Männer! :blumengabe:

Und wenn der Zeitpunkt auch nicht ganz optimal war, hast Du es immerhin geschafft,
Zwillinge im Sternzeichen Zwillinge zu bekommen, wenn das nicht noch einen Extra-Applaus wert ist!


:musiker: :musiker: :musiker: :musiker: :musiker: :musiker:




Ob die beiden nun zweieiig oder am Ende doch eineiig sind???
Hoffentlich werden die Jungs gut versorgt und können bald mit den stolzen Eltern und ihrem Bruder kuscheln!

Bin schon so gespannt auf die nächsten Berichte von Danny und Arnie (beim Thema ungleiche Zwillingsbrüder fällt mir immer dieser Film ein :zwinker:)

Liina
31.05.2007, 15:02
Suzette! Nur noch 10 Tage zu arbeiten!! ?? :ooooh:
Wie die Zeit doch vergeht!!! Unfassbar! Ich habe noch 19 Tage vor mir!!! :zwinker:

MoechtegernMami
31.05.2007, 18:37
*reinhüpf*

Huch, das ging schnell.. alles Gute Tippmaus und starkte Nerven! Bei Freunden von mir gings damals ähnlich und die hatten dann einen Krankenhausmarathon vor sich. Ich wünsche Dir von Herzen, dass bei Dir alles gut läuft und Du Deine Mäuse bald in Deine Arme schließen kannst!!!

Für den Rest für Euch, weiterbrüten!!! :zwinker: Wir haben alle noch ein bißchen..

Liebe Grüße, :blumengabe:
MöchtegernMami

paula07
31.05.2007, 18:45
:ooooh: jetzt hab ich einen Tag mal nicht hier reingeschaut und dann so was,,,,

liebste Tippmaus auch hier aus dem Sauerland ;Herzlichen Glückwunsch; wir wünschen dir das allerbeste und fühl dich ganz dollllllleeeee gedrückt

das ging ja jetzt wirklich flott,,,,,*totalerstauntbin*

@allen unbekannt: ein freundliches Hallo:blumengabe:

@allen bekannten: auch ein nettes ,,Hallo,,:blumengabe:

noch 1,5 Tage arbeiten ,,,,,dann Urlaub dann Mutterschutz:freches grinsen:

bellybee
31.05.2007, 18:57
Hey, Paula - das ist ja lustig, vor zwei Minuten habe ich mich gefragt, wo Du eigentlich steckst!

Gehts Dir gut soweit?
Wahrscheinlich schon, in Aussicht auf die große Freiheit in zwei Tagen, oder?

Was sagen denn die Kinder in der Arbeit, die werden Dich sicher vermissen?
Bin gespannt, ob Du noch ein paar Mützchen zum Abschied bekommst :smile:


@MöchtegernMami
Genau, brüten -
so fühle ich mich zur Zeit, wie eine dicke alte Mutterhenne :knatsch:
Naja, 10 Wochen gehen auch noch irgendwie rum....

Und dann fühle ich mich wahrscheinlich wie eine dicke alte Mutterhenne mit frisch geschlüpftem Küken :zwinker: :ostersmiley:


Sagt mal, habt ihr zur Zeit auch immer mal wieder ominöse Bauchschmerzen und leichte Übelkeitsanfälle???
Ich frag mich, ob das nun Übungswehen sind - ich hatte mir die irgendwie anders vorgestellt?
Als "harten Bauch" würde ich es jedenfalls nicht bezeichnen....:wie?:

Inaktiver User
31.05.2007, 20:53
ich war vorhin bei der ärztin, sie hat das 3. screening nicht gemacht, weil ich ja grad erst zum doppler in der pränatalklinik war. frechheit, hat die werte abgeschrieben. :-)

muttermund ist aber fest und zu, wie immer bei mir die hauptsache. der kleine sitzt aufrecht im bauch, kopf in meinem magen, deswegen erbreche ich mich leider wieder ständig.

wenn er sich bewegt, wird mir schlecht. die ärztin war hilflos. :knatsch: :smirksmile: ich hab gestern nacht wieder dreimal erbrochen, na schönen dank. :krone auf:


später war ich nach einem ernstlich doofen kundentermin dann bei dm und bin zum allerersten mal dort durch die milch-brei-windelgänge geschlendert. und auf einmal tat sich der himmel auf und ich war vollkommen gerührt. hormonell übersteuert! so ein pöttchen pre-milch konnte mich auf einmal viel mehr als kinderwagen & co erinnern, dass es bald losgeht. ich konnte das kind praktisch riechen und schmecken und fühlen. seufz.

hab den dm dezent leergekauft und sitze nun versonnen auf dem sofa. ich spinne. :blumengabe:


lieben abend allen mitmamis!

lilly

Suzette
01.06.2007, 08:55
Guten Morgen :blume: !

Hatte gestern meinen ersten Termin beim GVK und es war echt nett. Wir sind 5 Pärchen und haben uns gut verstanden. 4 von denen sind mit mir gleich auf (um die 30. SSW). Wir haben aber erst mal sachte angefangen, die Hebi hat über den Kurs und über die SChwangerschaft erzählt. Über die Wünsche und Erwartungen von werdenden Eltern. Dann sollten die Frauen und Männer getrennt voneinander aufschreiben, was sie derzeit stört - und bei beiden Gruppen kam raus, daß wir alle glücklich sind und total zufrieden mit unseren Partnern :kuss: ! Aber viell. wollten auch einige vor "fremden" nicht aus dem Nähkästchen plaudern. Wir haben über die versch. Beschwerden und Gegenmittel gesprochen, ein paar Atem- und Entspannungsübungen gemacht. Aber noch nix Richtung Geburt etc. das kommt erst nach und nach. Sie will auch den ganzen Komplex "Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach" behandeln und nicht nur die Geburt allein. Finde ich auch gut, denn die Geburt ist ja nur ein winziger Teilbereich und für die Männer ist das dann auch "runder". Bin jedenfalls gespannt auf die nä. Termine :yeah: !!!

@Paula: oooh Neid: nur noch 1,5 Tage, wie schön!!! Bei mir noch 8 - inkl. heute :freches grinsen: !

@Belly: Hm ne, habe keine Bauchschmerzen und Übelkeit, habe nur ab und an einen brettharten Bauch, daß ich denke, ich platze :ooooh: ! Komme mir auch wie ne Henne vor *bockbockbock*, furchtbar :zwinker: und dann noch dieser Watschelgang beim Laufen :zwinker: !!

@Lilly: Was für eine doof Ärztin, grrr :gegen die wand: ! Boje liegt auch mit dem Kopf im Magen aber erbrechen musste ich bisher nicht. Der soll sich mal drehen, allerdings haben wir dann die Füße in den Rippen :knatsch: , was ist nun besser?!?! Ach, ich werde in letzter Zeit auch immer mal ab und an super gerührt, da es nicht mehr lange dauert und die Hormone verrückt spielen, ist das nicht schön :krone auf: ?

Bis später ihr Lieben :kuss:

paula07
02.06.2007, 13:22
Huhu.

@belly: das ist ja schön das du mich hier schon vermisst:smile:
mir geht es soweit ganz gut, habe meine Diabetes jetzt im Griff, allerdings habe ich mir ne Blasenentzündung eingefangen und muß Antibiotika nehmen.
Aber Schmerzen habe ich keine.
Auch Bauchschmerzen oder sonstiges habe ich nicht*Jottseidank*:blumengabe:

Jetzt noch einen halben Tag arbeiten*Jippi*
Morgen steht bei mir Muffins backen an bis zum abwinke, da ich mich von 2 Schulklassen verabschieden muß,,,insgesamt 55 Kinder,also muß ich etwas über 200 Muffins machen.
Die Kinder in meiner Einrichtung haben jeder eine Holzbrettchen mit eingebrannten Namen von mir geschenkt bekommen.

Einige haben sich auch schon geäussert das sie mich jetzt schon vermissen, für die Kids tuts mir leid,,,aber ich freu mich das ich gehe.

Unser GVK läuft ja auch schon ne Weile und ich finde es auch ganz nett.
Habe jetzt schonmal langsam angefangen Klamotten zu kaufen und beginne meinen Klinikkoffer zu packen.:smile:

Unser Badezimmer ist immer noch eine Baustelle und Kinderzimmer steht auch noch nicht, allerdings haben wir schon einen Kleiderschrank und eine Kommode fürs Kinderzimmer bestellt,dauert aber auch noch 4-6 Wochen bis es da ist.

Paul ist sehrrrrrrrrrrrrrrr aktiv und das jeden Tag :-)

@Lilly: du spinnst nicht:smile: das is nu ganzzzzzzzz normal das man alles aufkaufen will,,,hihi

werd jetzt erstmal Betten abziehen und waschen, Wetter is ja noch sooooooooooooo herrlich

Inaktiver User
03.06.2007, 18:23
Bellybee: Bin schon so gespannt auf die nächsten Berichte von Danny und Arnie (beim Thema ungleiche Zwillingsbrüder fällt mir immer dieser Film ein...

... geht mir ganz genau so. Ich habe Tippmaus schon "nebenan" im Zwillingsforum bejubelt und möchte darum hier nur schnell anmerken, daß Monsieur "Fliegengewicht" in ein paar Jahren die anderen Kinder auf dem Spielplatz plattwalzt und niemand mehr daran denken wird, was er mal für ein zartes Pflänzchen war, wenn er seinem Nebenmann die Schippe auf den Kopf haut. Wollen wir wetten?!

Das wird schon!

Liebe Grüße an alle Bruthennen
(ob hormonell übersteuert oder noch "normal"...) :zwinker:

Inaktiver User
03.06.2007, 19:31
nunja. bei aller freude möchte ich aber auch nicht so tun, als wäre jetzt schon alles ganz klar wieder gut.

2000 gramm mögen angehen, aber 1000 gramm sind verdammt wenig. das sind keine frühchen mit ein bisschen wärmebett und alles wird gut. der kleine dürfte im inkubator liegen, über sonde ernährt und beatmet werden. und solche klitzekleinen mäuse tragen fast alle die ersten jahre folgen mit sich herum, was es bei zwillingen sicher nicht einfacher macht.


schüppchen auf den kopf wäre schön. aber erstmal wünsche ich tippmaus eine ganze menge glück und noch mehr kraft! :blumengabe:

Inaktiver User
03.06.2007, 22:32
@ Shelilly: Du hast ja Recht... aber so etwas solltest Du Dir momentan einfach nur DENKEN! Denn irgendwann wird Tippmaus das hier lesen - und dann werden ihr ein paar aufmunternde Sprüche bestimmt mehr Kraft geben als ein Hinweis auf die brutale Realität, die sie ständig vor Augen hat (ich kann mir vorstellen, wie ein Kind aussieht, das gerade mal zwei Pfund auf die Waage bringt... da ist in der Windel ja fast nix drin!).

Optimismus ist angesagt! Denn wenn Tippmaus die Sache nicht positiv sehen kann - wie soll sie dann ihrem kleinen Sohn die Zuversicht vermitteln, die er jetzt braucht?

Gerade die kleinen, winzigen Frühstarter sind oft wahre Kämpfernaturen. Daß der Knabe einen etwas holprigen Start hatte, wissen wir alle. Und daß es für seine - auf die Schnelle - frischgebackene Mama in der nächsten Zeit nicht leicht werden wird, auch.

Warum sie also nicht ein bißchen trösten und aufmuntern?

Irgendwann, wenn das Schlimmste überstanden ist, wird Tippmaus vielleicht schreiben wie es war mit dem kleinen Würmchen - und all den Schläuchen, Sonden, etc. Irgendwann - noch später - wird sie im "Erziehungsforum" nebenan fragen, wie sie den kleinen Rabauken bremsen soll, weil sie ihn immer ein bißchen verhätschelt hat deswegen. Und irgendwann - noch viel, viel später - wird sie vor uns angeben, weil der Bursche ein Einser-Abitur hingelegt hat oder bei einer der kommenden Olympiaden eine Medaille umgehängt bekommen hat.

Dann wird sie schreiben: "Wisst Ihr noch, was das am Anfang für eine Zitterpartie war mit ihm? Und schaut ihn Euch JETZT an...!"

Bis dahin machen wir ihr einfach ein bißchen Mut.

:blumengabe: Betsi-Kuh

PeEss: Und ja! ich habe Bekannte, bei denen es seinerzeit so ähnlich abgelaufen ist mit ihren Zwillingen - lange, bevor ich zum ersten Mal Mutter geworden bin. Die Details erspare ich Euch jetzt, aber beide Buben sind mittlerweile riesengroße, kerngesunde und rotzfreche Teenager - dank der modernen Medizin!

Also Kopf hoch, Tippmaus!

Inaktiver User
03.06.2007, 22:46
Hallo, schleich mich mal kurz rein ....

@Tippmaus
Herzlichen Glückwunsch! Ich wünsch euch eine schöne Kennenlernzeit und für die nächste Zeit viel Kraft.

Mein Sohn kam auch 5 Wochen zu früh, lag auch auf der Neugeborenen-Intensivstation. Er hatte stattliche Maße für diese Woche - 2505g bei 45cm! Und trotz des stolzen Gewichts konnte er anfangs nicht selbst aus der Flasche trinken.
Aber ich habe dort Kinder gesehen, die gerade mal 1 kg auf die Waage brachten und diese Kinder haben die Fläschen innerhalb von ein paar Minuten leergetrunken.
Was ich damit sagen will, daß man die Fähigkeiten der Kleine nicht unbedingt nur über das Gewicht ausmachen sollte!

LG Katja

PS: Im Vergleich zu den anderen Babies in meiner Krabbelgruppe war Philipp übrigens von den Geburtsmaßen der Kleinste und Zierlichste - und es hat nicht mal 6 Monate gedauert, bis er dort alle überragt hat.

Liina
04.06.2007, 10:57
Morgen! Gibt es schon was neues von Tippmaus!??? Ich hoffe den kleinen geht es gut!!! :kuss:

August Mädels, wie geht es Euch so!??? Hoffe alles in Ordnung bei Euch!

Aus dem Hause Liina gibt es nicht viel neues...wir sind etwas im Stress im Moment, deswegen bleibt nicht viel Zeit zum schreiben. Dem Baby geht es gut, denke ich, es bewegt sich viel, allerdings merke ich, dass es nicht mehr so viel Platz hat, wie früher...die Bewegungen fühlen sich anders an...es sind nicht mehr die Klassischen Tritte wie vor ein paar Wochen, sondern man spürt mehr wenn es sich dreht...komisch zu beschreiben...so ein drücken und drehen eben! :freches grinsen: Wie ist das bei Euch?

Ganz liebe Grüße

Liina und Mini (29+6)

Inaktiver User
04.06.2007, 11:00
hallo bunte kuh, nein, da bin ich absolut nicht deiner meinung.

tippmaus darf und kann das hier lesen, und ich weiß aus erfahrung im bekanntenkreis, dass dieses verkrampfte schönreden und trösten auch anstrengend sein kann. ich finde, direkt hinter das HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH bei ihr gehört eben auch ein MIST, VIEL VIEL ZU FRÜH. und sicherlich gibt es niemanden, der ihr nicht alles gute und den kindern eine tolle rasante entwicklung wünscht. aber nach 6 wochen krankenhaus mit atemaussetzern, operationen, wärmeproblemen und sonstigem anstrengenden mist und angstgefühl möchte man vielleicht auch mal hören, mann, war das anstrengend, mann machst du das gut, mann, kann ich deine belastung verstehen. und nicht nur heissa heissa. :zwinker:

ich bleibe also dabei: ich möchte sie beglückwünschen, und aber auch mal in den arm nehmen. SO hatte sie sich das sicher nicht vorgestellt. :wangenkuss:

Inaktiver User
04.06.2007, 11:15
ich traf gestern auf einem kindergeburtstag eine frau, deren kind ebenfalls 7 wochen zu früh kam, sie war nun entlassen, baby bleibt noch da. daraufhin habe ich beschlossen, und vielleicht doch mal etwas mehr gas in der vorbereitung zu geben. :ooooh: :freches grinsen:

nun also haben wir den kinderwagen ausprobiert und aufgebaut, und weil die anleitung mumpf ist, alles einfach so probiert. war schon lustig, regenbezug vom buggyteil dann über der wanne, dafür aber moskitonetz falschrum und wo bitte ist die kleine aufbewahrungsklappe vom maxi cosi? :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: inzwischen hält alles so halbwegs. :smirksmile:


diese woche mache ich mal ein paar sachen zuende, hundeunterbringung vorzeitig, firma, kinderzimmer etc. just in case... und ich werd ja im mutterschutz nicht soviel zeit haben. :krone auf:

Liina
04.06.2007, 11:24
Oh Lilly, ja wenn ich sowas lese, von den Frühgeburten, dann müsste ich mich auch etwas beeilen. Unser Kinderwagen ist noch nicht mal da...ich denke das dauert auch noch was! :ooooh:

Und dadurch dass wir ja noch umziehen, steht natürlich noch nix für das kleine Baby! :peinlich:
Naja was zum anziehen hätte ich...und den Schlafsack...und ein Bettchen steht für uns im Lager zum abholen bereit! Also würde es wohl irgendwie gehen! :freches grinsen:

bellybee
04.06.2007, 11:55
Hallo miteinander,

ich habe mir gerade mal erlaubt, nach einem posting von sunrise zu suchen, in dem was Aktuelles von Familie Tippmaus steht.
Hab dann auch eines gefunden, darin schrieb sie am Wochenende, dass es den beiden Kerlchen gut geht und sie inzwischen ohne Beamtmung auskommen. Tippmaus wäre am Telefon sehr ruhig und gelassen gewesen - das klingt doch schon mal nicht schlecht!

Klar wissen wir alle, dass es besser hätte laufen können (und es wurde ja auch in fast jeder Gratulation erwähnt...), aber wie dramatisch es war und ist, wissen wir eben noch nicht.

Ganz sicher hoffen wir ja alle, dass die Babys gut versorgt werden und sich durch die Startschwierigkeiten durchkämpfen werden!

Also Tippmaus, halte weiterhin tapfer durch - gute Wünsche und Verständnis kannst Du Dir hier jederzeit abholen! :blumengabe:


Was gibts Neues bei uns:
Herr bellybee und ich konnten gestern endlich die fehlende Kreissaal-Besichtigung nachholen, es gab ja von der Klinik das Angebot, dass man außerhalb des Info-Abends spontan vorbei schauen kann.
War ein sehr netter Rundgang mit einer Hebamme bzw. der Oberschwester der Wochenbett-Station. Da nicht viel los war, konnten wir uns alles ganz entspannt ansehen (ohne 78 andere Paare im Schlepptau :zwinker: ).

Vom "Ambiente" war es deutlich freundlicher als in der Klinik bei uns in der Nachbarschaft, wo die Kreissäle und Zimmer ziemlich renovierungsbedürftig sind und kleine Feinheiten wie Besucherraum und Stillzimmer fehlen.

Ja, und somit bin ich nun endlich auch zur Geburt angemeldet!
(Betsi, Harlaching hat also nun das Rennen gemacht :lachen: )

Es gäbe dort auch die Möglichkeit einer Wassergeburt - bin mal gespannt, ob das was für mich ist, es würde mich als "Wasserratte" ja schon interessieren...

Etwas irritierend fand ich allerdings, dass mein "Vorstellungstermin" erst am 09.07. stattfindet - da kann man nur hoffen, dass es unser Krümel nicht so eilig hat wie sein Vater (der kam vier Wochen zu früh! :ooooh: ).

Unser Kinderwagen steht schon seit letzter Woche zur Abholung bereit (Lieferzeit waren dann doch "nur" 11 Wochen :smile: ) - wir lassen ihn aber noch eine Zeitlang im Laden warten, da er in der Wohnung im Moment eh nur dumm rumsteht.

Ansonsten sind wir bis auf ein paar Dinge eigentlich fürs erst ausgestattet.
Für Tagsüber habe ich unter einen großen alten Wäschekorb Rollen aus dem Baumarkt montiert (quasi ein tiefergelegter Stubenwagen, nur ohne Himmel-Gedöns), den kann man vom Sofa aus ganz hervorragend hin und her schubbern...
Dafür fehlt mir noch eine passende Matratze, aber die werde ich demnächst bestellen.

Was nehmt ihr denn für Matratzen für die "Tagesbettchen"?
Auch so ein vollklimatisiertes High-Tech-Teil wie fürs normale Kinderbett, oder was einfacheres aus Schaumstoff?
Bin auch am Überlegen, ob die Kinderwagen-Matratze für längere Fahrten nicht etwas zu dünn ist, legt ihr da noch was zusätzlich rein? :wie?:

Clarasahara
04.06.2007, 11:57
Du liebe Güte, die ersten Babys! Herzlichen Glückwunsch an Tippmaus und alles, alles Gute.

- Ist es nicht seltsam? Kaum ist die anfängliche Zitterpartie der ersten Zeit vorbei, fängt schon fast wieder die Zeit an, in der man rein theoretisch mit einer Frühgeburt rechnen muss und mal lieber so langsam alles Sachen zusammenträgt, die man so braucht. Ich werde wohl also am Wochenende endlich mal den Kinderwagenkauf in Angriff nehmen.

Bei uns liegt nun endlich der Umzug hinter mir, so das ich den Kopf gedanklich freier bekomme für Nestbau - wobei es mir im Moment noch so vorkommt, als läge die Geburt noch in weiter Ferne. Dass man sich da schonmal täuscht, zeigt die Geschichte von Tippmaus und bei mir von einer lieben Fruendin, die gerade mit Frühgeburtstbestrebungen in der 27. Woche ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Ich habe es hier vielleicht schon einmal gesagt: Mit Kindern zu leben heisst, sich daran zu gewöhnen, dass es meistens anders kommt, als man dachte. Damit kann man sich am besten schon in der Schwangerschaft anfreunden.

Am Schreibtisch röchelnd wie in dicker Mops (Kurzatmigkeit! Jetzt hab ichs auch!) grüßt freundlich in die Runde
Clara

Liina
04.06.2007, 12:03
Am Schreibtisch röchelnd wie in dicker Mops (Kurzatmigkeit! Jetzt hab ichs auch!) grüßt freundlich in die Runde
Clara

:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: mir ist zusätzlich auch einfach immer heiß!
Ich sitze im Büro und schwitze! :zwinker:
Und Du solltest mich mal sehen wenn ich Abends in den dritten Stock unserer Altbau-Zwischenwohnung hechele! :freches grinsen:

Clarasahara
04.06.2007, 12:06
Hi Belly,

ein Wäschekorbe mit Rollen - schöne Idee! Gerade gestern erst hatte ich überlegt, wie ich es wohl mache mit unserem Stubenwagen, der ja oben stehen soll, neben unserem Bett. Also was tun mit dem Kinde tagsüber, wenn wir viel mehr unten sind? Noch einen Stubenwagen anschaffen? Nein. Ein Bettchen aufstellen? Auch nein. Jetzt werd ich mal sehen, wo ich so einen alten Weidenkrob herbekomme, vom sofa aus mit dem Fuß hin. und herschubbern ist ja wohl das Argument schlechthin. außerdem mag ich die Dinger. Mein Großer hat damals den Stubenwagen verschmäht und das erste halbe Jahr auch sehr gern im Körbchen geschlafen. Ist leider nur abhanden gekommen, das gute Stück.

Wo wirst du denn die Matratze dafür bestellen??

Grüße
Clara

Clarasahara
04.06.2007, 12:11
@ Liina: Oh gott, hecheln, hör mir auf! Ich hab heute so eine jämmerliche Figur abgegeben, als ich mit einer höchsten 2 Kilo schweren Einkauftüte die Treppe im Einkaufscenter hochgekrochen bin *schnaufschnauf*. Eine Dampflock sieht alt aus gegen mich. Und ja - warm ist mir auch. Attraktive Kombination: Röcheln und schwitzen ;-). Wenn ich jetzt noch meine sexy fleischfarbenen Stützstrümpfe dazu anlege, laufen die kleinen Kinder in unserer Straße vermutlich schreiend weg, wenn ich um die Ecke biege...

Grüße
Clara

Inaktiver User
04.06.2007, 12:21
boah, ihr seid so lieb!!! ich bin nicht allein!!!!


ich war freitag auf einem udo-jürgens-konzert. meine clique hat meinen zustand unterschätzt und so durchquerten wir den gruga-park am anderen ende. wir liefen so 20 minuten durch die abendsonne. am ende war mir schlecht, schwindelig und ich wollte jeder oma ihre gehhilfe klauen. *schnauf* :peinlich:

am ende wurde sogar der bauch hart. nee, das war echt grenzwertig. das kann ich nicht mehr mit meinem blutdruck/hb-wert. ich bin saufroh, dass es euch ähnlich geht, kam mir schon ein bisschen doof vor am freitag. :zwinker:


zurück fuhren wir eine station mit der u-bahn. ich brauchte circa 36 stunden, mich von der belastung zu erholen. ruf mal einer greenpeace an! :smile:

bellybee
04.06.2007, 12:23
:ahoi: Clara & Liina,
mir gehts auch so - als erstes reisse ich in der Früh die Fenster im Büro auf (die Kollegen können echt froh sein, dass mein ET nicht schon im Februar war :freches grinsen: ).

Und da wir auch im Altbau unterm Dach wohnen, denke ich gerade über die Einrichtung von einem Sauerstoff-Zelt im Treppenhaus nach :smile:
Spätestens im 2. Stock fängt die Keucherei bei mir an, mit diversen Einkäufen gerne auch schon vorher...

In welchem Stock liegt denn Eure zukünftige Wohnung, Liina?
Wartet dort auch für die Tragetaschen-Zeit eine sportliche Herausforderung auf Dich?

Clara, mit dem Korb hatte ich totales Glück - der flog hier in der Nachbarschaft bei einer Wohnungsauflösung raus und ist von der Größe her wirklich super geeignet. Hab ihn mir also sofort gekrallt! :lachen:
Ich finde es auch total klasse, dass man im Sitzen quasi direkt auf den Zwerg gucken und bei Bedarf ein wenig mit ihm schnuckeln kann - bei den Stubenwägen muss man dazu ja immer aufstehen.
Und wenn ich selber nicht sitze und mir die Bückerei zu blöd ist, stelle ich das Ding eben auf die Couch oder auf den Küchentisch!

Eine Matratze habe ich bei Baby-Walz im Auge, da wollte ich eh noch ein bisschen Krimskrams bestellen. Ist aber eben nur eine einfache für 14,95 € (von Fa.Träumeland - ein sehr schöner Name, oder :zwinker:).

Inaktiver User
04.06.2007, 12:24
bellybee, doof, ne? diese vorgespräche sind total spät.

liina, bin froh, dass ich auch nix beisammen habt. da fühle ich mich gleich besser. :smile:


Clarasahara - keinen kinderwagen? :ooooh:

bellybee
04.06.2007, 12:25
ruf mal einer greenpeace an! :smile:

:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Oh Gott - wo soll das alles noch enden???
Sind ja noch über zwei Monate... :ooooh:

Clarasahara
04.06.2007, 12:29
@ Shelilly: Dochdoch, Kinderwagen. Hab mich bis jetzt nur noch nicht darum gekümmert und die Sache jetzt theoretisch, also quasi von zuhause aus entschieden, nachdem ein Besuch im Babymarkt eher zu Verwirrung beigetragen hat. Der Quinnie Freestyle soll es sein. Jetzt muss ich "nur" noch los und kaufen.

bellybee
04.06.2007, 12:37
bellybee, doof, ne? diese vorgespräche sind total spät. :

Uff, jetzt hast Du wiederrum mich beruhigt - ich dachte, so ein später Termin wäre nicht normal!
Hab mich heute früh schnell telefonisch angemeldet und war zu verdutzt, um gleich nachzuhaken...


@all
Wann findet das Vorgespräch denn bei Euch statt?


@Clara
Vorsicht, dass Du keinen Freestyle erwischst, bei dem das Verdeck beim Verstellen so gräßlich knarzt!
Wenn das nicht gewesen wäre, hätten wir ihn auch genommen - die Verkäuferin meinte aber im März, dass es demnächst geändert werden soll...

Clarasahara
04.06.2007, 12:58
@ Belly: Das Verdeckt knarzt gräßlich? Ohje. Na, da lohnt sich der Gang in den Babymarkt ja wirklich.

bellybee
04.06.2007, 13:25
Ja, das solltest Du nochmal überprüfen!

Ich weiß zwar nicht, wie oft man das Verdeck in der Praxis verstellt, während das Kind grade im Wagen schläft und wie störend das Geräusch für den Zwerg ist (manche lassen sich ja durch nichts erschüttern :zwinker: ), aber für uns war es eben ein Minuspunkt.

Ansonsten gefällt mir der Wagen gut, ich sehe hier auch viele damit rumfahren!

Komischerweise gibt es auch Quinny-Modelle, die keine Geräusche machen, frage mich, warum das beim Freestyle (wir hatten den 3XL im Auge) nicht auch geht :wie?:

Inaktiver User
04.06.2007, 13:35
mein vorgespräch ist ende juni... ich hab ja vorgespräch für den geplanten kaiserschnitt, das machen sie 4 wochen früher. sonst hätte ich erst mitte juli antraben dürfen.

Suzette
04.06.2007, 13:44
Hä, was für Vorgespräche im KH!?!? Habe mich auch angemeldet, habe aber nix von nem Vorgespräch gehört :ooooh: ? Hat man das immer, ich dachte, ich fahre einfach hin wenn's losgeht und gut :zwinker: ?

@Liina: ja, das Gefühl kann ich bestätigen, ist jetzt mehr so ein großflächiges Rumoren und schubbern im Bauch, irgendwie "ganzheitlicher" (oh Gott, wie soll man das beschreiben?!?

@Matratze: für das Kinderbett haben wir das Modell "Arcade Dornröschen", schnitt im Ökotest mit "gut" ab, ist Kaltschaum. Für den Kinderwagen weiß ich gar nicht so recht. Da liegt so ein dünner Lappen von Teutonia als Matrathe (ca. 2-3cm dick). Brauche ich da auch ein Laken + wasserabw. Auflage und Bettzeug!?! Wie habt ihr das?!?!

@Belly: dein Wäschekorb auf Rollen finde ich sehr cool :freches grinsen: , geniale Vorstellung! Wir haben das Laufgitter für tagsüber schlafen unten.

@Greenpeace: lachtot :freches grinsen: :zwinker: , ja genau! Bin auch ein gestrandeter Wal wenn ich am Strand liege. Brauche wenn ich mit der Bahn fahre immer ein Schild "bitte nicht ansprechen, mein Puls ist noch zu hoch", meine Güte ...

Inaktiver User
04.06.2007, 14:00
wir haben das stokke bett und die matratze darin kann es auch bleiben. ist schaumstoffdings schadstofffrei.

dem kinderwagen werde ich nichts zusätzliches geben, der mümmelmann kommt ja im sommer. hat eine dünne schaustoffmatratze.

weder bett noch kinderwagen bekommen wasserabweisende sachen, wegen überwärmung/rückatmung.


mich hat es etwas beruhigt, dass eine freundin von mir, die kinderchirurgin (!) ist, mir sagte, sie hätte ihre kleine im maxi cosi ausschlafen lassen, wenn sie eben dort eingeschlafen wäre. und dass diese panik um matratzen, orthopädie und unterlagen etwas viel sei inzwischen.

anders sieht sie es beim kindstod, aber das ist ja eben auch eher wärme/decke/lage etc. :zwinker:

bellybee
04.06.2007, 14:32
@Suzette
Beim Vorgespräch geht es hauptsächlich um die Formalitäten, Du wirst also in die Kartei aufgenommen, Deine Daten erfasst und der SS-Verlauf besprochen. Soll verhindern, dass Du Dich am Tag X mit Verwaltungskram rumschlagen musst.
Und zum Kennenlernen bzw. Fragen klären ist es bestimmt auch nicht schlecht!
Frag doch mal nach in Deinem KH, wie die das handhaben?


@Kinderwagen-Matratze
Genau, den "Teutonia-Lappen", meinte ich!
Naja, bei Bedarf kann man ja eine Schaumstoffplatte zurecht schneiden und "nachrüsten", also lasse ich es erstmal wie es ist.

Wasserabweisende Einlagen sind wahrscheinlich schlecht für die Belüftung, sollte man also besser weglassen.

So eine Kinderwagen-Garnitur finde ich auch eher überflüssig, ich habe zwei ganz süße Flanelldecken (von David Fussenegger) gekauft, die werden für die erste Zeit schon reichen.


@Wäschekorb
Mein Mann nennt die Konstruktion unser "Baby-Mobil" :lachen: und ist schon ganz heiß darauf, das Ding hin und her zu rollen!
Innen habe ich den Korb aber mit dünnem Stoff verkleidet, die Weiden-Enden sind sonst etwas zu rauh.


@Bauchbewegungen
Hab ich auch ganz stark, vor allem im Liegen auf dem Rücken!
Und am heftigsten, wenn ich "das Licht anmache" (sprich: Oberteil und Hose vom Bauch wegschiebe...)
Es ist vom Gefühl her so, wie wenn das Kerlchen sich im gemütlichen Bett hin und her räkeln würde - der Bauch beult sich dann nach allen Seiten!
Könnte immer ewig zuschauen... :smile:

Liina
04.06.2007, 14:51
Ich habe mich noch gar nicht im Krankenhaus angemeldet!
Bei der Info Veranstaltung wurde gesagt, dass ich ca 6 Wochen vorher anrufen soll, dann könnte ich spontan vorbeikommen und mich anmelden, da werden dann auch die ganzen Daten aufgenommen-und es gibt ein Gespräch mit einer Hebamme-

Ein längeres Arztgespräch wird wohl nur bei Komplikationen oder Kaiserschnitt gemacht oder man wünscht das aus irgendeinem anderen besonderen Grund- :blumengabe:

Die richtige Wohnung liegt dann im 2ten Stock! Immerhin besser als der dritte...und davor war es der fünfte!!! :ooooh: Also ich verbessere mich! :freches grinsen:

Thema Hitze: Besonders Hände und Füße werden bei mir unglaublich heiß! :ooooh: Das nervt wirklich so sehr! :knatsch:

Oh Lilly nur noch 8 Wochen bis zur Entbindung! Wow!!! :ooooh:

Sunrise
04.06.2007, 15:36
Es gibt Neuigkeiten aus dem Hause Tippmaus:

Letzten Samstag bekam Thore, der ältere und „dickere“ plötzlich Probleme mit der Atmung. Bei ihm war ein Lungenbläschen geplatzt und er bekam einen Schlauch in den Brustraum gelegt. Ansonsten war/ ist er aber stabil, vermutlich wird der Schlauch auch heute wieder entfernt. Übrigens war er wohl 43cm „groß“!
Luka war nur 36cm, ist aber viel lebhafter und quirliger als Thore. Ihm geht es gut und Tippmaus darf nachher das erste Mal mit ihm kuscheln!

Tippmaus selbst geht es von Tag zu Tag besser, sie wird wohl Mittwoch oder Freitag entlassen. Die Narbe drückt sie etwas und sie sagt, je besser es ihr geht, desto langweiliger wird es in der Klinik.

Den Jungs geht es wohl besser „draußen“ als wenn sie noch im Bauch wären. Der eine Kinderarzt hat Thore wohl auch mit den Worten begrüßt: „ Na, du bist wohl froh, dass du draußen bist?!?!“

bellybee
04.06.2007, 17:38
:smile: Na also, das sind ja trotz allem recht gute Nachrichten!
Danke sunrise, dass Du uns auf dem Laufenden hältst!

Die Namen sind jedenfalls ganz gut verteilt - bei Thore stelle ich mir tatsächlich ein ruhiges, etwas behäbiges Kind vor! Und Luka passt auch schön zum spritzigen "kleinen" Bruder!

Waren es denn nun tatsächlich eineiige Zwillinge? Tippmaus meinte ja immer, dass man es erst bei der Geburt sagen kann...
Dass der "Abstand" zwischen den beiden ja immer größer wurde, spricht eigentlich dafür (wegen der gemeinsamen Plazenta)?

Inaktiver User
04.06.2007, 17:58
nur 4 von 1000 zwillingen sind eineiig. krass, ne? ob das wohl stimmt? hab ich gestern gelesen. :smile:

bellybee
04.06.2007, 18:26
Ja, die Zellteilung nach der Befruchtung ist anscheinend eher selten, und diese Schwangerschaften sind noch dazu anfälliger für Fehlgeburten, da bei der Teilung leicht Chromosomen-Fehler auftreten können.

Ich hab auch mal gehört, dass sich in manchen Fällen einer der Zwillinge gar nicht weiter entwickelt, oft schon in einem Stadium, wo man ihn noch gar nicht registriert hat!

Man kann den Zwiling manchmal nach der Geburt als winziges Anhängsel auf dem Mutterkuchen identifizieren...:knatsch:

Gibt schon eigenartige Sachen in der Natur!

Sunrise
05.06.2007, 08:07
Waren es denn nun tatsächlich eineiige Zwillinge? Tippmaus meinte ja immer, dass man es erst bei der Geburt sagen kann...
Dass der "Abstand" zwischen den beiden ja immer größer wurde, spricht eigentlich dafür (wegen der gemeinsamen Plazenta)?
Ob es eineiige sind, weiß man nicht. Die Plazenta wurde eingeschickt. Es bleibt also spannend! :cool:

paula07
05.06.2007, 09:58
Huhu,

unsere Tippmaus mit ihren Mäusen macht es aber wirklich spannend, und natürlich wünschen wir ihr alle nur das Beste:smile:

Ich hatte gerade nochmal einen Termin mit meiner Beleghebamme,
ich hatte dann wohl mal eine Beleghebamme,,,,nu hab ich eine ganz normale die nur für Fragen und zur Nachsorge da ist...*mistdenk*
dadurch das ich Zucker habe und Insulin spritzen muß, darf sie das nicht machen, es muß also auf jeden Fall ein Arzt bei der Entbindung anwesend sein und dann müssen es auch die Hebammen aus dem KKH sein, die dabei sind.
Ärgert mich ein wenig,,,,aber was macht man nicht alles für Paul.

Ansonsten geniesse ich heute meinen ersten Urlaubstag und es ist jetzt schon komisch zu wissen das man nicht mehr arbeiten muß,,,ich weiß grad gar nicht was ich machen soll.:freches grinsen:

Inaktiver User
05.06.2007, 13:29
Echt, Du weißt nicht, was Du machen sollst?!? :ooooh:

Kauf' Dir ein paar olle Frauenzeitschriften und frisches Obst, mach' die Glotze an und hau Dich gemütlich auf die Couch!

Genieße die Ruhe und den Frieden, so lange Du noch kannst...

paula07
05.06.2007, 15:38
So da bin ich wieder,
war jetzt mit meiner Schwester und Mutter einkaufen.
Dann hab ich noch meine Mutter zum Chinesen eingeladen(meine schwester hatte leider keine zeit mehr).
Und nu bin ich grade heim gekommen,,,,,und haben muß ich zum GVK:smile:

Am Freitag hat mein Mann Urlaub *Juhu* langes WE für ihn,,,*Uns*

Meiner Mutter habe ich erlaubt nu endlich was für Paul zu kaufen,,,,*g* sie hat dann ein Badetuch und 2 schöne Strampler gekauft und war glücklich....:freches grinsen:

Nu wird mein Mann gleich nach Hause kommen und das ist auch gut so,,,,,,hach,,,irgendwie vermisse ich ihn heute besonders:smile:

Morgen früh hab ich FA-Termin und dann frühstücken mit meiner Schwester (sie hat Geburtstag), abends dann große Feier,,,Schwiegervater ist 60 geworden.

Suzette
05.06.2007, 15:57
Mensch Paula, du schwebst ja auf Wolke 7, freut mich sehr für dich :fg engel: ! Dir scheint es heute richtig gut zu gehen, oder :blumengabe: ?

Mir ist irgendwie nur noch warm, richtige Hitzewallungen puh! Dabei ist gar nix los, es ist weder heiss noch sonnig draußen :ooooh: !

@Treten: mann, Boje ist echt der Hammer in den letzten Tagen, puh. Heute hat es auch das erste Mal Richtung Rippen gekracht. Viell. hat er sich ja jetzt umgedreht? Gestern musste ich sogar bei einem Telefonat kurz schlucken bevor ich weiter reden konnte, urrgs.

@3D-US: habe jetzt noch mal in einer anderen Klinik wg. 3D-Aufnahmen angefragt. Die Dame sagte mir aber, daß sie dies ohne Überweisung nicht machen und für "hübsche Bilder für die Pinnwand" auch keine Zeit hätten, upss. Kam mir vor wie so ne Klatsch-Reporterin oder so . Hm, ich lasse das jetzt und warte auf den Rückruf von meiner Entbindungsklinik. Wenn die mir auch nix anbieten können dann habe ich eben keine 3D-US ...

Hatte schon wieder nen geilen Traum: ich lag im KH, bin wach geworden und mein Bauch war flach. Als ich nachfragte, sagte man mir "wieso, Sie haben doch schon ihr Kind bekommen", ich war total verwirrt. Auf meine Frage hin, wo denn Boje sei, sagte die Hebi "nebenan, warten Sie, ich hole ihn, sie müssen jetzt eh stillen". Ich "hä? Ich habe schon entbunden, warum weiß ich davon nix mehr"? Aber es war wohl so eine kurze und entspannte Geburt, dass alles so schnell ging. Gutes Omen würde ich sagen! Himbeerblättertee habe ich schon, dann kommen noch Dammmassage und Akupunktur ab der 36. SSW und dann müsste ich alles in meiner Macht stehende für eine schnelle Geburt getan haben glaube ich ... :krone auf:

Luka finde ich als Namen auch total super!! Ein Junge aus dem Freundeskreis heißt auch so, daher ist der Name für uns leider "belegt" :smirksmile: ! Da bin ich mal gespannt, ob die beiden eineiig oder zweieiig sind. Wie das klingt "die Plazenta wurde eingeschickt" -> als Postpaket :freches grinsen: ? Brrrrrr :cool:

Inaktiver User
05.06.2007, 16:48
... war bestimmt eingetuppert oder so! :zwinker:

bellybee
05.06.2007, 17:38
Huah - ihr seid heute aber eklig...

Obwohl, da fallen mir Geschichten ein, die eine Freundin (in den 80er Jahren als MTA tätig) früher gerne erzählte... das mit den Tupperdosen ist gar nicht so weit hergeholt...:ooooh:

Ist ja echt spannend, die Zwillings-Zuordnung! Nach der äußerlichen Ähnlichkeit kann man es in dem Fall ja wahrscheinlich gar nicht entscheiden...?


Mensch Paula, Du Arme - musst Dir die Zeit totschlagen :zwinker:
Ist schon gemein, wir sitzen hier gut aufgeräumt im Büro und schreiben ab und an mit schlechtem Gewissen ein paar Sätze ins Forum - schon klar, dass Du uns beneiden musst :freches grinsen:

Aber Du hast Dir ja dann doch noch einen schönen Tag gemacht! :smile:

Wird mir bestimmt auch so gehen, dass ich ab und an nicht weiß, was ich Sinnvolles tun könnte - aber Betsi hat schon recht, es kann ja ruhig auch was Sinnloses sein!

Bin schon sehr gespannt, ob sich das nachmittägliche Fernsehprogramm in den letzten Jahren noch weiter verschlechtert hat!
Zu meinen Studienzeiten liefen Talkshows mit Hans Meiser und Bärbel Schäfer... man kann sich kaum vorstellen, dass das Niveau noch tiefer sinken kann :lachen: :pc kaputt:


Paula, wie gehts Deiner Blasenentzündung, ist alles wieder gut?
Ich habe letztes Mal von der FÄ übrigens auch ein Antibiotikum mitbekommen, da sie Leukozyten im Urin gefunden hat (könnte auf Blasenentzündung hinweisen). Das sollte ich nehmen, falls über Pfingsten Schmerzen auftreten. Mit viel Trinken konnte ich das aber verhindern - nochmal Glück gehabt...

Das ist ja schade mit Deiner Hebamme - wirklich blöd, dass sich die Zuckergeschichte sogar darauf auswirkt!

Ich überlege mir gerade, ob ich mich auch nochmal nach einer anderen Hebamme umsehe, da die eine, mit der ich schon einen Termin hatte, keine Akupunktur zur Geburtsvorbereitung anbietet.
Bisher wollte ich das ja in der Klinik machen lassen, da sind aber leider schon alle Plätze belegt (weil ich ja in der 30. Woche schon vieeeeel zu spät dran war mit der Anmeldung :knatsch:).


@Suzette
Ich habe zur Zeit auch ganz wirre Geburts-Träume!
Letztes Mal habe ich einen kleinen Däumling zur Welt gebracht (ging auch ganz problemlos :freches grinsen: ) Komischerweise fand aber niemand was dabei, und der Kleine hat sich immer schön an meinem Busen festgekrallt :lachen: :lachen: :lachen:

Mein Mann hat kürzlich geträumt, unser Sohn wäre vollständig angezogen zur Welt gekommen und dann zielstrebig aus dem Kreissaal davon gerannt :ooooh: :ooooh: :ooooh:
Was soll uns das wohl sagen???


Hitzewallungen habe ich heute übrigens auch - dabei ist es hier auch gar nicht sooo warm... schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf die Wechseljahre???

Naja, wenigstens haben wir alle die selben Leiden, dann weiß man ja zumindest, woran es liegt :zwinker:

Liina
06.06.2007, 10:33
Hallo und guten Morgen!!! :smile:

Ich melde mich auch mal aus dem Büro Chaos! :ooooh:
Mit Hitzewallungen, versteht sich...habe heute ein extra luftiges Kleid an, damit mir nicht wieder so warm wird! Hoffe es hilft-

Eure Träume sind ja lustig! Ich habe noch gar nicht von der Geburt geträumt!!! Gestern war ein Arbeitskollege mit seiner Frau im Büro...mit dem kleinen Sohn, 4 Monate alt! Der war soooo süß! Ich kann es kaum noch erwarten bis unser kleines Mädchen da ist! :smile: :smile: :smile:

Hoffe es geht Euch allen gut!

Liina und Mini (30+1)

Inaktiver User
06.06.2007, 13:54
jetzt wird es endlich richtig warm... und nicht mehr so schwül. so kann ich das besser aushalten.

unser stokke-bettchen ist da, ich fahre freitag nach hilden. hier im büro stapeln sich laufstallpakete und gestern habe ich das *tusch* traumbärchen-mobile aufgebaut. mann, ist das geil schrecklich! lichter! musik! schmetterlinge an der wand! fliegende teddybärchen! KIRMES!!! :knicks:


gibt es zur zeit bei amazon im angebot, übrigens. muss man haben. :freches grinsen:

bellybee
06.06.2007, 14:35
:ooooh: :ooooh: :ooooh:
Oje, bei Lilly drehen die Hormone nun also komplett durch :jubel:
Deinen Geschmack hatte ich bisher ja eher klassisch eingeschätzt! :lachen:

Darf man denn ein Traumbärchen-Mobile überhaupt an einem Stokke-Bettchen befestigen???
Guck doch mal in der Aufbau-Anleitung, da ist bestimmt ein Hinweis wegen ästhetischer Unverträglichkeit... :freches grinsen:

Auf jeden Fall wird es heute bestimmt ein unterhaltsamer Abend bei Euch! :zwinker:

Tongtong
07.06.2007, 00:34
nabend, sorry dass ich hier so reinplatze.. wir haben das traumbärchen-mobile zur maxens geburt geschenkt bekommen und ich fands auch ziemlich grenzwertig naja... AAAABER: er ist jetzt 15 Monate und liebt es abgöttisch!!!
Findet Bären eh toll, wo ich mich gegen alles mit Bärchen immer so gewehrt habe *würg*

Ihr seid ne süße Runde, ich wünsch Euch allen eine entspannte Restschwangerschaft, traumhafte Geburten und süße, gesunde Babies.

liebe grüße in die runde
tong tong

paula07
07.06.2007, 09:22
Guten Morgen ihr lieben,

@Tongtong: fühl dich einfach mal gedrückt, es ist schön immer wieder mal zu wissen, das hier auch noch andere Mütter mitlesen und ihre Erfahrungen mit uns teilen.
Dies gilt natürlich auch an all die anderen die immer gerne mal bei uns hier rein schauen uns auf dem laufenden halten und einfach nur mal hier sind:smile:

Ich habe gerade gefrühstückt, mein Mann liegt noch im Bett,,,,,:freches grinsen:

Meine Hebamme habe ich nu ganz abgesagt und wir werden jetzt von der Hebamme betreut die unseren GVK macht,auch eine sehr nette witzige Person und man kennt sich auch schon ein wenig besser.
Meine FÄ hat gestern gesagt, mit Paul ist alles bestens.
Dann haben wir nochmals über das Krankenhaus gesprochen, ich muß also wenn mein Paul vor der 38.Woche kommt in einem KKH mit Kinderklinik entbinden und wenn er ab der 38.Woche kommt, kann ich in das KKH gehen, das ich mir eigentlich ausgesucht habe.
Aber ich denke unser Paul wird uns da keinen Strich durch die Rechnung machen,,,,,hoffe ich,,,hihi

Das Wetter ist herrlich geniesst es, solange der Regen sich noch fern hält.

Da fällt mir noch was ein, meine Schwester hatte gestern Geburtstag und ich war bei ihr frühstücken, da rief doch prompt eine Firma an und sie hat gestern Nachmittag einen Arbeitsvertrag unterschrieben, das war mal ein schönes Geschenk..:blumengabe:

Ich habe heute mal die Angebote bei Lidl durchstöbert, nu weiß ioch auch was ich mir zum Geburtstag wünschen kann,,,lächel

Suzette
07.06.2007, 12:46
Huhu!!

Habe gestern bei LIDL nicht widerstehen können, noch zwei Bodies (weiß / hellblau) für 2,99 EUR zu kaufen. So langsam platzt der Kleiderschrank aus allen Nähten, upps. Was wollt ihr denn dem kl. Jules malen?

Hm lecker, haben uns heute zwei Schalen Erdbeeren gekauft, habe ich total Appetit drauf, hmm. Dazu noch Vanille-Eis -> perfekt!

@Wetter/Füße: puh, echt warm. Das kann in den nä. 7-8 Wochen echt noch heiter werden!! Wenn es jetzt schon schwer fällt, vor die Tür zu gehen, oje. Wir waren heute Morgen nur Getränke kaufen und Auto waschen und ich war danach knille, habe mich erstmal auf die Couch gelegt und Füße hoch. Die bringen mich näml. Heute wieder mal um. Habe das Gefühl, da ist viel zuviel Gewebe + Flüssigkeit für die Haut außen drin. Jedes Mal, wenn ich auftrete, denke ich die Füße platzen gleich aus allen Nähten, aua. Momentan ist mir auch gar nicht danach, morgen irgendwo hin zufahren (wir fahren morgen ins Saarland: 700km!!), dann Unterhaltungsprogramm, Familienessen etc. Urrrgs, würde lieber meine Ruhe haben Andererseits war ich bestimmt 7 Jahre nicht mehr da es wird mal wieder Zeit!! Und Frank soll das ja auch alles Mal kennen lernen. Hoffentlich geht alles gut und Boje macht keine Schwierigkeiten!

@Belly: also ich habe GVK, Wassergym, Akupunktur und Nachsorge bei 4 versch. Hebammen :ooooh: , das macht mir aber auch nix. Die sind alle in einer Hebammenpraxis "angestellt" und notfalls habe ich die anderen dann auch im Zugriff :freches grinsen: . Hi, hi, der Traum von deinem Mann war aber auch nicht schlecht :freches grinsen: , typisch Kerl halt :zwinker: !

@Lilly: oha, Bärchenglitzerfunkel-Alarm bei dir :freches grinsen: ? Habe mir das eben mal im Web angeschaut - sieht doch gar nicht so schlimm aus, oder entfaltet sich das erst, wenn man den Startknopf drückt :freches grinsen: ?

Heute Abend haben wir wieder GVK. Bis dahin steht noch der übl. Urlaubsvorbereitsungswahn bevor: Wäsche, Tasche packen, sauber machen etc. Und mir ist sooo warm :knatsch: .

Bis dann + liebe Grüße :zwinker:

Suzette
07.06.2007, 12:47
Ach Quatsch Jules, sorry hab ich mit ner Bekannten verwechselt ...

wie sagte meine Hebi letztens: die Schwangerschaftsdemenz wird dann irgendwann von der Still-Blödheit abgelöst, oje :zwinker: !!

Inaktiver User
08.06.2007, 09:48
ja, das war gestern eine rechte quälerei. ich hab den feiertag durchgehend auf dem sofa verbracht und mich praktisch nicht bewegt. erst gegen abend habe ich gearbeitet und bin ein bisschen durch die liebe sommernacht gestapft.

heute wird es ähnlich brüllwarm. ich erwäge, in eine kühle badewanne umzuziehen und am 30.07 wieder rauszukommen.

der kleene liegt in querlage. das tut richtig weh! hab schon mit adoption gedroht, nutzt nix. :freches grinsen:

Kascho
08.06.2007, 10:10
*rein hüpf*

Hallo August-Mamis :ahoi:

@Shelilly: Sorry wenn ich jetzt ne ganz dumme Frage stelle :wie?: Warum tut's weh? Platzprobleme? Oder benimmt sie sich nicht anständig und patscht auf der Blase, Muttermund und was weiß ich herum?

Mein Zwergi malträtiert mich derzeit auch ziemlich, würde behaupten er trampelt auf Blase und Muttermund herum. Das zwiebelt manchmal... :nudelholz: Oder liegt er auch Quer und streckt die Ärmchen nach oben und unten kräftig aus? . ... na ja heute abend wird's mir die Hebamme bestimmt verraten.

Lieben Gruß KaScho

Inaktiver User
08.06.2007, 10:34
ja, er tut mir weh. er verkrallt sich links in der hüfte, hüpft auf meinem muttermund oder der blase spazieren oder rammt mir seinen kleinen rumbaschädel in den magen. er liegt etweder quer oder bel und macht dabei einen unheimlichen rabbatz. gestern habe ich mich beim gang in die küche richtig gekrümmt. das ist dann irgendwas zwischen lachen und weinen und AUA DU ZWERG. meine mutter meine entrüstet, babies täten einem nicht weh, ich sei böse. meine hebamme meinte trocken: natürlich können die sauweh tun.

inzwischen bin ich ja in der 32. ssw und überall in den newslettern steht, die kleinen hätten nun weniger platz und würden viel ruhiger. öhm. jagut. leonard kann ja nicht lesen, ne? :-)

Kascho
08.06.2007, 10:46
Shelilly, deine Schilderung kommt mir bekannt vor, nur dass ich 4 Wochen mehr Platz habe. Heute habe ich Hände und Füße überall, oder ists ein Alien mit vielen Armen und Beinen? Drück dir mal die Daumen, dass sie sich in eine angenehmere Position begibt.

Schicke euch einen kühlen Lufthauch meines Ventilators :zwinker:

Lieben Gruß KaScho

Liina
08.06.2007, 12:31
DIESE HITZE!!!!
Ich kann es kaum aushalten und schwitze vor mich hin! :knatsch: :ooooh:
Zum Glück habe ich heute frei! Aber mir ist SOOOOOO WARM!
Und Mini-Liina strampelt und rollt in meinem Bauch umher....na das werden weiter lustige 10 Sommerwochen würde ich sagen! :freches grinsen:

Sonst geht es mir gut...ich habe immer weiter hunger auf Erdbeerkuchen mit Sahne und auf Pfirsiche! :freches grinsen:

Noch 3 Wochen bis zum Umzug und dann ist auch der letzte Arbeitstag erreicht!!! :smirksmile:

Liebe Grüße

Liina und Liina-Emma mit Hitzewallungen und heißen Füßen!:freches grinsen:

bellybee
08.06.2007, 13:11
Tja, auch im Süden schwitzt frau vor sich hin - bin heilfroh über den freien Tag heute!

Nach einer Nacht mit fiesem Bauchstechen und ca. 78 Klo-Gängen wäre ich heute wohl auch zu nix anderem in der Lage :knatsch:

Habs gestern wohl ein wenig übertrieben - wir sind nämlich auf die verwegene Idee gekommen, mal wieder zu einem bestimmten Biergarten zu radlen (weiß Gott keine Mammut-Tour, einfacher Weg nur eine gute halbe Stunde!).
Aber das hat schon gereicht, den Bauch so stark einzuzwicken, dass sich unser Kerlchen anscheinend böse mißhandelt gefühlt hat...
Wahrscheinlich muss ich nun endgültig auf die Alt-Herren-Bierbauch-Fahrweise umsteigen, sprich die Oberschenkel beim Treten im 45°-Winkel abspreizen!
Sieht sehr elegant aus auf nem Mountainbike :freches grinsen:

Wir haben uns dort mit Bekannten getroffen, die vor zwei Monaten das brävste Kind der Welt bekommen haben - in fünf Stunden hat der Kleine nicht einmal gebrüllt, zur Fütterungszeit allenfalls leise gemaunzt und ansonsten ist er brav im Wagen gelegen und hat sich in aller Ruhe die Baumkronen von unten angeguckt!

So ein Modell hätte ich auch gerne - allerdings hatte die Mama dafür eine Horror-Geburt mit zwei Tagen Wehen, falsch gelegter PDA und schlecht verheiltem Dammschnitt, so dass sie 12 Tage im Krankenhaus verbringen musste....:knatsch:

Nee, dann lieber doch ein etwas lebhafteres Kind! :smile:


@ Lidl
Ist da gerade Babywoche???
Irgendwie seh ich nur Küchenkram und Kanu-Ausrüstung auf der Internet-Seite - also eher nix, was sich schwangere Frauen zum Geburtstag wünschen sollten :zwinker:
Na, vielleicht schau ich nachher noch vorbei, wollte eh noch zum Baumarkt wegen eines Sonnenschirms für unseren Innenhof (da werde ich mich ja in nächster Zeit etwas häufiger aufhalten :zwinker: )


@Bauch
Ich kann im Moment auch gar nicht mehr zuordnen, wo welches Körperteil vom Zwerg ist. Ich hoffe nur, der riesen Schädel liegt weiterhin direkt am Ausgang :lachen: !
Lustig finde ich immer, wie sich der morgendliche, hohe Spitzbauch bis spätabends in einen tiefliegenden Breitbauch verwandelt - da schlägt offensichtlich die Schwerkraft zu :freches grinsen: !


Liebe Grüße an alle Hitze-geplagten,
bellybee

Inaktiver User
08.06.2007, 16:16
ne halbe stunde fahrrad bei dem wetter?? bist du lebensmüde?? :ooooh: :ooooh: :ooooh: :ooooh:


lass das! das kann nicht gut sein für dich!!

*tätschel* *dichinshausschleif* *einsperr*

bellybee
08.06.2007, 16:46
Sei nicht so streng Lilly - mein Sohn hat es mir ja eh schon heimgezahlt!

Ja, ich werde das wohl lassen in Zukunft - ich bin aber echt erschüttert, dass man in so kurzer Zeit körperlich derartig abschlaffen kann! :ooooh:

Aber heute ist Schonprogramm - ich pendle ausschließlich zwischen Rechner, Kühlschrank und Sofa... :smile:

paula07
08.06.2007, 19:07
Huhu,
@belly: meine Blasenentzündung ist wieder weg, :smile:
@Lidl: da gab es Babysachen, da hab ich übrigens auch die blau-weißen Bodys gekauft.Nu haben sie ab nächste Woche Zeugs für die Küche, ich hätte da gerne die Servierplatte, die Antipasti-platte und da war glaub ich noch was, möchte ja auch noch was für mich, nicht nur für Paul:blumengabe:

@Hitze: wir haben uns auf unseren Balkon ein Planschbecken aufgebaut, das ist sehrrrrrrrrrrrrr erfrischend

ansonsten tritt Paul ordentlich,ist zwar manchmal unangenehm aber doch sehr beruhigend:smile:

Nu fahren wir gleich noch ein wenig Cabrio und geniessen dann den rest des abends vor dem Fernseher

@Liina: irgendwie komme ich mit deiner Rechnung nicht ganz nach, wieso noch 10 Sommerwochen????????????

Euch wünsche ich noch alles liebe und gute

Tippmaus1973
08.06.2007, 22:56
Juhu,
bin seit heut wieder ZU HAUSE!!! :smile:

Vielen lieben Dank für Eure Glückwünsche!!! :kuss: :blumengabe:

Dann will ich mal berichten...,aber eigentlich hat das Sunrise meine liebe Binomette ja schon übernommen. :blumengabe:

Den Dienstag nach Pfingsten musste ich ja wieder zum Doppler-US und da hatten die beiden bereits einen Unterschied von 1 kg! Da meinte die Ärztin dann auch: Hier wäre es an der Zeit wo eine ambulante Überwachung nicht mehr möglich ist und ich heute noch ins Krankenhaus soll. Gesagt...Getan...

Dienstag gegen 17.30 h war ich dann im Klinikum im Kreisssaal. CTG und alles sah aber gut aus und ich kam um 22 h aufs Zimmer und habe bubu gemacht.
Morgens (30. Mai) wurde direkt CTG gemacht, mein Frühstück stand bereit und ich dachte: Gleich schön frühstücken und dann mein Telefon anmelden. Doch dazu kam es alles nicht mehr. Die Herztöne meiner Jungs sahen nicht gut aus und ich kam direkt in den Kreissaal und es fand dort eine intensive Überwachung des CTGs statt. Um 8.30 h erwähnten sie das erstemal das wir damit rechnen müssen das wir die Zwillinge heute noch holen!!! Ich direkt Schatz auf Arbeit angerufen und er war dann um 10 h bei mir. Da ist der Kinderarzt bereits bei mir gewesen und hatte mich schon über alles aufgeklärt und der Narkosearzt war auch schon bei mir... Dann war es von 10 h bis 13.15 h ein einziges hin und her. Chefarzt meinte immer: Die werden heute noch geholt wir werden da nichts riskieren...Oberarzt meinte dann mal wieder: Wenn alles so bleibt wie jetzt dann machen wir nichts. ??? :wie?:

Ich hatte leichte Wehen und unser Kleiner (Luka) reagierte immer auf die Wehen. Also bekam ich ein wehenhemmendes Mittel. Dann wurden die Herztöne bei Luka wieder besser, dafür wurde mein Blutdruck und mein Puls sehr hoch! Irgendwann meinten sie: Wir können nicht risikieren das es der Mutter immer schlechter geht, also wurde das wehenhemmende Mittel runtergesetzt, meine Werte wurden wieder besser, dafür reagierte der Luka wieder auf die Wehen...

So um 12.30 h sah alles SEHR GUT aus. Oberarzt meinte: Wenn das so bleibt machen wir da heut nichts. Immer ein hin und her eben. Dann um nach 13 h waren Schatzi und ich kurz allein im Kreissaal und wir konnten selber sehen das sich die Herztöne unserer Jungs verschlechterten, ich sofort geklingelt. Unsere supernette Hebamme Sabrina kam und holte direkt den Oberarzt.
Der meinte direkt: JETZT HOLEN WIR SIE!!! :ooooh:

Puh, da fing die Hektik an, jeder Handgriff saß im Kreissaal, alles ging soooooooooooo schnell. Schatzi konnte mir nicht mal mehr ein Kuss geben. :schild nein: Ich bekam echt Angst.
Dann kam ich in den OP...

Ich bekam die Spritze und alles ging ganz schnell, ich bekam alles mit. Leider zeigten sie mir meine Jungs nicht, sondern wurden direkt den Kinderärzten übergeben. Das war um 13.50 h und 13.51 h! Ich wurde wieder zusammengeflickt und um 14.45 h kam ich in den Kreissaal zu Schatzi und war total erledigt vom NICHTSTUN. Ich habe ca. 5 Std. geschlafen, war ab und an mal wach, aber mir fiel das reden soooooooooooooo schwer. Schatzi war noch bei den Jungs auf Intensiv und hat mir kurz berichtet. Um 18 h habe ich ihn nach Hause geschickt, weil ich eh nur am schlafen war. :schlaf gut:

Ja, und nun sind meine eineiigen Jungs da!!! :jubel: :kuss:
Thore (2040 g, 43 cm) und Luka (1140 g, 36 cm).

Thore sieht schon richtig niedlich babyhaft aus!!! Aber er machte uns die ersten Tage die meisten Sorgen. Ihm ging es schlechter als seinem Bruder Luka. Luka machte sich die erste Woche total prima. Überhaupt keine Schwierigkeiten. Viel am zappeln, immer mit den Händen und Füßen in Action. Mit ihm durfte ich bereits am Montag kuscheln. Das war echt klasse. Papa hat mit ihm dann Dienstag und Mittwoch gekuschelt, weil ich Mittwoch bereits mit Thore kuscheln durfte. JUHU!!! Da war ich sehr überrascht, weil er uns von Fr auf Sa Sorgen machten, weil er Probleme mit der Atmung hatte. Tja und nun liegt er seit heute schon nicht mehr in dem Inkubator, sondern ist schon angezogen und liegt in einem kleinen Bettchen auf Intensiv und sieht sooooooooooooooooooooo knuffig aus!!! :krone auf:

Gestern morgen hatte Luka jedoch ein paar Pulsabfälle zu viel und es besteht verdacht auf eine Infektion, aber im Blut war gestern und heut noch nichts zu erkennen. Jedenfalls wird er jetzt mit Antibiotika behandelt und es geht ihm schon besser.
Ansonsten machen sich die beiden richtig gut. Werte alles okay.
Köpfchen wurden geschallt und alles ist super. Aber man muss halt von Tag zu Tag schauen und abwarten...

Aber auf dem Intensivzimmer wo unsere Jungs liegen, liegen noch ganz andere Fälle! :knatsch:
1. Beispiel: Sonntag entbunden in der 25. SSW, 480 g !!!, Schwangerschaftsvergiftung
2. Beispiel: Samstag entbunden, 29. SSW., 1200 g, Sonntag Gehirnbluten bekommen
3. Beispiel: entbunden 12. März, in der 25. SSW,
770 g, jetziges Gewicht 1800 g
4. Beispiel: entbunden 18. März, Gewicht ?,
der ist jetzt gerade mal etwas größer als unser Luka

Shelilly, DAS sind wirkliche Probleme!!!
Es gibt solche und solche Frühchen!!!
Aber ändern kann man es doch eh nicht!
Man muss es so nehmen wie es kommt!

Jedenfalls bin ich nun Mama von 2 knuffigen eineiigen Jungs, Thore und Luka!!! ((: Es ist ein schönes Gefühl!!! Aber die ersten 3 Tage fand ich gar keine richtige Bindung zu meinen Jungs.
Man war so hilflos und hat sie da nur so liegen sehen, zugedeckt, teilweise die Augen verdeckt wegen dem Fotolicht und der Neugeborenen-Gelbsucht und man konnte nichts machen außer SCHAUEN!!! Das war schon komisch. Aber Samstag habe ich Luka dann das erstemal nackig da liegen sehen und da kamen bei mir so richtig Muttergefühle und jetzt sind sie RICHTIG da. Vor allem nach dem ersten kuscheln. :kuss:

Mit dem abpumpen klappt es zur Zeit auch.
Gleich werde ich das erstemal zu Hause pumpen?!

Gestern hat Schatz eine PINKELparty gegeben für unsere Jungs. Er hat mit seinen Arbeitskollegen und Freunden von uns ordentlich getrunken und gegrillt bei uns im Garten. :prost: Ich habe mich dann heut von meiner Ma abholen lassen und als ich nach Haus kam um 12.15 h lag er noch im Bett. :freches grinsen:

Ich könnte noch soooooooooooooooooooooooo viel schreiben, aber zur Zeit habe ich echt noch viel Sachen um die Ohren.
Den ganzen Papierkram, BEHÖRDEN, Telefonate, Geschenke entgegennehmen (lach) und und und. Muss erstmal den ganzen Kram erledigen. Und dann ja auch jeden Tag ins Klinikum was von uns aus fast 30 km entfernt ist.

Heut nachmittag waren wir dann noch mal im Klinikum und morgen um 14 h darf ich Thore das erstemal versorgen: Wickeln, füttern... Bin schon ganz aufgeregt. :freches grinsen:

So ich hoffe ich habe nichts vergessen was wichtig wäre?! Ansonsten lasst es mich wissen. :smile:

Ganz lieben Gruss von Tippmaus :blume:

Inaktiver User
08.06.2007, 23:37
tippmaus,

meine erstmitschwangere!!! da biste ja!!! lass dich umarmen!!!


ich finde es faszinierend und wunderbar, wie locker und lustig du das beschreibst. und du hast nicht nur zwillinge als zwillinge-sternzeichen geboren, sondern auch noch eineiige. bin baff!!! :blumengabe:

wie geht es DIR denn eigentlich, du liebe? schmerzen? narbe? kreislauf?


schön, dass du wieder da bist! du hast uns riesig gefehlt..!! :blumengabe: :blumengabe:

Inaktiver User
08.06.2007, 23:38
an alle augustis... wir wäre es mit einer privaten galerie, in der wie babyfotos austauschen können, wenn es soweit ist... oder heulende väter oder so? :smile:

paula07
09.06.2007, 09:04
Guten Morgen,

@Tippmaus: :blumengabe: schön das du wieder daheim bist,,,fühl dich gedrückt und drückt den Papa und die Kinder auch mal,,,,,:smile:

Hast hier wirklich gefehlt und wir haben viel und dolle an dich gedacht.

@Shelily: habe nichts gegen eine Galerie einzuwenden,,,hihi:smirksmile: ,,,so ich muß frühstücken,,,

Inaktiver User
09.06.2007, 10:45
:blumengabe: Moin Tippi, schön, daß es trotz allem so gut läuft!

Tippmaus1973
09.06.2007, 20:39
@Shelilly, ich selber habe keine großen Beschwerden.
Narbe zwickt ab und an nochmal, aber das war es auch.
Meine Wassereinlagerungen sind bereits alle wieder verschwunden und ich habe auch keine Kreislaufbeschwerden. Wenn ich jetzt bei den Temperaturen hier noch mit DICKEM Bauch sitzen würde, OH JE!!!

Wollt ihr mal wissen wieviel ich jetzt noch mehr auf den Rippen habe als vor der Schwangerschaft???

Tippmaus1973
09.06.2007, 20:43
Ich habe nur noch ca. 4 kg MEHR!!!

:jubel: :yeah: :musiker: :freches grinsen:

Vor der Geburt hatte ich ja 12 kg mehr auf der Waage!

Da kann ich mich ja echt glücklich schätzen, oder?

Aber mein Bauch ist natürlich trotzdem noch da, aber das muss sich ja auch noch alles wieder zurückbilden.

Ich hoffe aber das ich durch das stillen auch noch ein paar Kilos verliere!

Inaktiver User
09.06.2007, 20:56
wow, das ist viel. das gibt mir hoffnung, vor allem, dass die ganzen randbeschwerden sofort weg sind.

das ist ja klasse, dass es dir so gut geht wieder! :blumengabe:

bellybee
10.06.2007, 21:33
:jubel: Juchhu - unsere Tipmaus ist wieder da!:jubel:
Und gleich mit neuem Benutzerbild - sieht der süß aus, Euer Großer! :krone auf:

Nach Deinem Bericht kann ich mir gut vorstellen, dass es sehr aufregende Tage für Euch waren (und wahrscheinlich immer noch sind...)! Die Krönung waren ja die ständigen Meinungswechsel zwischen Chef- und Oberarzt, ich hätte wahrscheinlich mehrere Schreikrämpfe bekommen!!!

Ich bin schwer beeindruckt, wie souverän Du es gemeistert hast - es klingt jedenfalls so, als hättest Du die Sache gut im Griff!

Und Eure Jungs scheinen auch beide gut mitzuarbeiten - toll, dass die beiden sich für die Umstände schon so gut entwickelt haben!
Da ist die Erleichterung schon groß - wir haben hier ja auch ganz schön mitgefiebert!
Dass Babys, die noch zwei Monate früher auf die Welt kamen, auch eine Chance haben, beruhigt natürlich zusätzlich. Aber so ein 480 Gramm-Würmchen kann ich mir kaum vorstellen, das passt ja wirklich in die hohle Hand...
Gut, dass Ihr drei so lange miteinander durchgehalten habt!

Und nun sind die Jungs auch noch eineiig - Wahnsinn!
Ich freue mich schon auf das erste gemeinsame Bild mit dem "Hanni & Nanni-Effekt"! :lachen:

Bis es soweit ist, drücke ich die Daumen, dass Luka mit Größe und Gewicht schnell aufholen kann, sich die beiden weiterhin gut entwickeln und ihr bald öfter mit ihnen knuddeln dürft!
Und natürlich dafür, dass die beiden in absehbarer Zeit nach Hause kommen, so dass Du die beiden längst bei Dir hast, wenn unsere Zwerge dann nach und nach eintrudeln!
(Bei mir ist übrigens genau heute in zwei Monaten "Termin" - bis dahin müsste das ja klappen, oder?)

Wurde Euch denn schon gesagt, wie lange es ungefähr dauern wird, bis die beiden heim können?

Und wie war das Wickeln und Füttern mit Thore - hat es gut geklappt und konntet ihr in Ruhe miteinander kuscheln?

Bin gespannt auf Deinen Bericht!
Liebe Grüße, bellybee

Liina
10.06.2007, 22:46
Tippmaus! Schön zu lesen, dass es Dir und den beiden Jungs gut geht!
Was für ein süßes Bild!!! Ich kann es gar nicht fassen, dass die beiden schon auf der Welt sind!:blumengabe:

:ooooh: Nur noch 4 KG mehr!!! RESPEKT!!!:ooooh:

Da bin ich ja mal gespannt wie das bei uns anderen so ist nach der Geburt!:smirksmile:

Melde mich Morgen ausführlicher! :kuss:

Inaktiver User
11.06.2007, 01:22
das bettchen ist da und aufgebaut, der laufstall angeschliffen, die kommode eingeräumt, das traumbärchen aufgeladen, jeder von uns hat ein stillkissen im bett rumfliegen, wippe steht hier rum usw. usw.

zum ersten mal habe ich den eindruck, dass ich trotz des fehlenden endgültigen kinderzimmers und in all dem chaos zwischen beiden häusern so langsam aber sicher das meiste beisammen habe. jetzt muss noch die angefertigte wickelkommode geliefert werden, dann baue ich alles in einem raum ein und gut ist.

hier in der nähe hat ein shopping-center aufgemacht. dort sind direkt nebenbeinander:


1. baby walz (!)
2. dm
3. bio-naturkost-laden


:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: das ist doch der hammer, oder? mehr braucht kein mensch für´n baby die erste zeit. :krone auf:

Inaktiver User
11.06.2007, 01:25
Darf man denn ein Traumbärchen-Mobile überhaupt an einem Stokke-Bettchen befestigen???
Guck doch mal in der Aufbau-Anleitung, da ist bestimmt ein Hin


ja. aber das bettchen wehrt sich erbittert. wenn man das teil anmacht, ist noch schlimmer. scheppernde kirmesmusik mit kitsch! :freches grinsen:

Tippmaus1973
11.06.2007, 07:55
:ooooh: Nur noch 4 KG mehr!!! RESPEKT!!!:ooooh:


Ich hatte ja während der Schwangerschaft 12 kg zugenommen. Anfangs ja sehr wenig, dann aber die letzten 8 Wochen ganze
7 kg! Ich denke wenn die Schwangerschaft nicht vorzeitig beendet worden wäre dann hätte ich bis Ende Juli sicher nochmal 8 kg zugenommen. :freches grinsen:
Auf meiner Waage hier zu Hause waren es jedenfalls nur noch 4 kg mehr als vor der Schwangerschaft. Aber trotzdem passen mir noch keine normalen Sommerhosen vom letzten Jahr, aber der Bauch muss sich ja auch zurückbilden...

Tippmaus1973
11.06.2007, 08:06
Nach Deinem Bericht kann ich mir gut vorstellen, dass es sehr aufregende Tage für Euch waren (und wahrscheinlich immer noch sind...)! Die Krönung waren ja die ständigen Meinungswechsel zwischen Chef- und Oberarzt, ich hätte wahrscheinlich mehrere Schreikrämpfe bekommen!!!

Also ich war während dessen wirklich die Ruhe in Person und meine Hebamme sagte auch immer wieder ich würde das PRIMA machen, auch als ich noch ganz ruhig blieg als ich den OP kam.
Aber ich hatte auch wirklich eine super Hebi!!!

Mit den Meinungswechsel der Ärzte das war wirklich nervig. Immer wenn Schatzi mal raus war zum telefonieren um seine oder meine Eltern zu informieren und er dann wieder zu mir kam, hatte ich schon wieder was neues zu berichten. Lach



Dass Babys, die noch zwei Monate früher auf die Welt kamen, auch eine Chance haben, beruhigt natürlich zusätzlich. Aber so ein 480 Gramm-Würmchen kann ich mir kaum vorstellen, das passt ja wirklich in die hohle Hand...

Oh ja das ist schon traurig. Letzte Woche haben wir einmal miterlebt als dem Kind ganz schlecht ging. Puh. Bei uns auf dem Zimmer war plötzlich nur noch eine Schwester und die anderen waren alle bei dem Kind mit 2 Ärzten. Die Schwestern flitzten übern Flur ... Da war Eile geboten! Unsere Schwester guckte einmal rüber und meinte nur: SCHEISSE :wie?: Aber wir haben natürlich nicht gefragt...aber das war schon heftig.



Wurde Euch denn schon gesagt, wie lange es ungefähr dauern wird, bis die beiden heim können?

Wir haben noch nicht gefragt. Fände ich auch irgendwie doof. Man muss halt immer von Tag zu Tag schauen und abwarten. Aber ich denke das wir Thore viell. schon in 4 Wochen nach Hause bekommen und unseren Luka wohl wirklich erst zum eigentlichen Entbindungstermin...



Und wie war das Wickeln und Füttern mit Thore - hat es gut geklappt und konntet ihr in Ruhe miteinander kuscheln?

Thore ist sooooooooooo ein lieber, er hat es seiner Mama beim wickeln gestern echt einfach gemacht. :kuss: Hat gut geklappt. Aber auf intensiv läuft halt alles anders. Man muss viel wischen und immer desinfizieren, Fieber messen und die Kabel bewältigen die an ihm hängen, für Infusionen und so. Man ist doch noch bißchen unbeholfen, aber das wird schon. :smirksmile:

Vorgestern hat Thore bei mir ja über 30 ml durch die Flasche weggezogen. Gestern wollte er nicht wirklich trinken, da war er faul und er hat nur 10 ml getrunken. :smile:
Aber auch das alles ohne meckern. Danach durfte ich ihn noch auf dem Arm halten während Papa mit Luka kuscheln durfte.
Schatzi hat gestern zum dritten mal mit Luka gekuschelt, ich bisher nur EINMAL! :ooooh: :smile: Tz tz. Aber heut darf ich wieder und er darf Flasche geben bei Thore.

Gleich muss ich mich erstmal um eine neue Milchpumpe kümmern!!! Meine Ma hatte die für mich letzte Woche aus der Apotheke geholt. Will Freitag Abend hier zu Hause pumpen, da hat die gar kein Intervall und ich darf das mit der Hand erledigen. :gegen die wand: Total nervig! Samstag direkt bei der Apotheke angerufen und die haben mir dann für Sa 12 h zwei andere Pumpen besorgt. Die von NUK war eine batteriebetriebene Pumpe für unterwegs. Was soll ich wohl damit??? Tja und dann hatten sie von Baby Frank eine Intervall Pumpe. Die habe ich dann mitgenommen, bin ich aber nicht mit zufrieden und habe gestern meine Hebi angerufen. Die sagte sofort die ist nicht gut und macht die Brustwarzen kaputt. Ich soll mir eine von Ameda oder Meleda geben lassen. Also muss ich gleich nochmal los!
Meleda-Pumpen hatten die im Krankenhaus auch.

Inaktiver User
11.06.2007, 12:42
Hallo Tippmaus,
oh Mann, so vieles was du schreibst, erinnert mich an meinen kleinen Philipp vor einem Jahr - das ständige Sterilisieren, Wickeln mit Kabeln, Fiebermessen (und das ständige Hoffen, daß er die 37 Grad erreicht hat - er hatte Probleme die Temp. zu halten).
Aber Thore trinkt schon richtig super, in den ersten 2 Wochen waren wir froh, wenn Philipp 5ml selbständig getrunken hat.
Haben sie dir schon gesagt, wann du sie anlegen kannst oder ist es noch zu früh? Weil bei mir haben sie eindeutig zu spät angefangen, so daß es nicht mehr geklappt hat, weil er dann an die Flasche gewöhnt war. Frag am besten nach! Das mußten wir ständig machen - sogar nach dem Kängeruh´n mußten wir nachfragen.
Und telefonier mal die Sanitätshäuser ab - dort hatte ich meine Pumpe (meleda) ausgeliehen!
Ich wünsch dir, daß du weiter so gut damit umgehen kannst - ich fand die Zeit, wo Philipp im KH war, sehr streßig und sie hat mich viel Kraft gekostet. Aber als er dann zu Hause war, war es um so schöner.
Ich drück dir die Daumen, daß deine Beiden so schnell wie möglich nach Hause können.
LG Katja

Tippmaus1973
11.06.2007, 13:26
Hallo Tippmaus,
oh Mann, so vieles was du schreibst, erinnert mich an meinen kleinen Philipp vor einem Jahr - das ständige Sterilisieren, Wickeln mit Kabeln, Fiebermessen (und das ständige Hoffen, daß er die 37 Grad erreicht hat - er hatte Probleme die Temp. zu halten).
Aber Thore trinkt schon richtig super, in den ersten 2 Wochen waren wir froh, wenn Philipp 5ml selbständig getrunken hat.
Haben sie dir schon gesagt, wann du sie anlegen kannst oder ist es noch zu früh? Weil bei mir haben sie eindeutig zu spät angefangen, so daß es nicht mehr geklappt hat, weil er dann an die Flasche gewöhnt war. Frag am besten nach! Das mußten wir ständig machen - sogar nach dem Kängeruh´n mußten wir nachfragen.
Und telefonier mal die Sanitätshäuser ab - dort hatte ich meine Pumpe (meleda) ausgeliehen!
Ich wünsch dir, daß du weiter so gut damit umgehen kannst - ich fand die Zeit, wo Philipp im KH war, sehr streßig und sie hat mich viel Kraft gekostet. Aber als er dann zu Hause war, war es um so schöner.
Ich drück dir die Daumen, daß deine Beiden so schnell wie möglich nach Hause können.
LG Katja

Unser Luka bekommt übrigens als Zweitnamen auch PHILLIP!!! :freches grinsen: Bei Luka oder Luca muss man hier in D jetzt immer einen Zweitnamen nehmen, weil Luka (Luca) wohl eigentlich ein Mädchenname ist?! Das haben wir aber auch erst letzten Freitag erfahren. Also haben wir überlegt was machen wir?! :wie?: Dann meinte die Schwester einen morgen zu mir: Mit dem Luka werden sie Spass haben, da müssen sie ein Auge drauf haben. Der ist immer in Action. Die Beine nach oben, die Arme nach links nach rechts...die Kabel wickelt er sich um... und und und. Da meinte sie das ist ein kleiner ZappelPHILIPP!!! AHA! Tja und da fiel mir nachmittags in der Cafeteria genau das wieder ein und Schatz und ich haben beschlossen ihn Luka Philipp zu nennen. :smile:

Luka trinkt auch nur mal gerade 2 ml aus der Pulle. Gestern hatte Thore auch nur 10 ml getrunken. Aber das wird schon.

Wieviel hat Deinn Philipp denn gewogen???

Hmm, wegen dem anlegen muss ich mal fragen. Werde ich heut mal machen. Also so können wir uns da auf der Intensivstation absolut nicht beschweren, die sind alle total nett und lieb.
Kuscheln dürfen wir eigentlich immer wenn wir wollen.

Ich habe mir heut eine Pumpe von MELEDA aus der Apotheke geholt, werde ich gleich mal ausprobieren. Im KH hatten sie auch Pumpen von Meleda.

Ich fahre ja heut erst den dritten Tag zu meinen Jungs ins Krankenhaus. Kann ich mir gut vorstellen das es irgendwann an den Nerven zerrt. Schatz hat heut Frühschicht und wir fahren zu um 16 h gemeinsam hin. Morgens lohnt es sich nicht dorthin zu fahren, weil man erst ab 11 h zu den Kindern darf, weil vorher Visite ist, aber die ist oft um 11.30 h noch nicht zu Ende. Und dann für eine Std. von 12 h bis 13 h dorthin zu fahren lohnt nicht, ist immerhin 30 km von uns entfernt.

Inaktiver User
11.06.2007, 13:54
Philipp hatte ein Gewicht von 2505g bei 45cm. Er kam bei 34+5!
Also war schon recht stattlich, und irgendwie erinnert mich das Foto von deinem/eurem Thore an ihn.
Philipp hatte am Anfang wie gesagt Probleme beim Trinken und Temp.-Halten und er hatte auch diese Pulsabfälle. Wo die Ärzte gesagt haben, daß man ihm das einfach zugestehen muß, er war halt noch nicht "reif". Das wird alles!
Philipp lag insgesamt 4 Wochen noch im KH, davon 10 Tage auf der Intensiv und er kam 10 Tage vor ET nach Hause (am kommenden Samstag ist es 1 Jahr her :jubel:)

Unser Philipp war auch so ein kleiner Zappelphilipp, ständig hat er an den Kabeln gezogen. Ich weiß nicht, wie oft er sich die Magensonde rausgezogen hat.

LG Katja

bellybee
11.06.2007, 21:13
Soooo - zu später Stunde sitze ich hier noch im Büro, weil ich noch eine Präsentation für morgen fertig machen muss...
Ist schon komisch, was den Cheffes in letzter Zeit noch so alles einfällt - lauter Dinge, die anscheinend nur ich und sonst keiner machen kann :knatsch:

Jetzt warte ich gerade auf den Ausdruck einer riesen Datei und schau so lange nochmal hier rein!


Tippmaus,
das klingt nach einer schönen Pflege-Einheit mit Thore, da zehrt man dann wieder den ganzen restlichen Tag davon, oder?

Ich dachte bei Luka früher immer an ein Mädchen, wahrscheinlich wegen dem Lied "My name ist Luca" von Suzanne Vega (diese 80er Mugge :musiker: )
Aber inzwischen ist es hier ja ein ziemlich geläufiger Jungenname - und mit dem Philipp hintendran ist wohl jede Verwechslung ausgeschlossen!
Kriegt Thore denn nun auch noch einen Zweitnamen?


Wir haben am Samstag übrigens unseren Babypflege-Kurs absolviert, dort wurden auch die Milchpumpen von Meleda als die Besten empfohlen. Kannst uns ja mal berichten - bin noch völlig planlos bei dem Thema!

Der Kurs war auch sonst recht informativ, einige Sachen waren total neu für mich - z.B. dass man den Babys die ersten Wochen nicht die Nägel schneiden soll wegen der Entzündungsgefahr.
Und ich hatte mich schon immer gefragt, wozu diese Kratzschutz-Handschuhe für die Erstausstattung gut sein sollen... :erleuchtung:

Die Kursleiterin hat uns aber den Tipp gegeben, alternativ einfach Söckchen über die Hände zu ziehen, die hat man ja sowieso.

Außerdem haben wir natürlich die obligatorischen Wickel- und Anzieh-Übungen mit Baby-Puppen gemacht, war recht lustig.
Ich glaube allerdings, am Anfang stellt man sich trotzdem noch recht ungeschickt an, bis man es raushat mit den richtigen Griffen!

Dann hat die Dame uns noch geschockt mit dem Hinweis, sich im Krankenhaus immer zu vergewissern, ob die Schwester, die das Kind zu einer Untersuchung abholt, auch wirklich eine Schwester ist! :ooooh: :ooooh: :ooooh:

Ich muss zugeben, über kidnapping auf der Wochenstation hatte ich mir bisher noch gar keine Gedanken gemacht! Aber man muss ja nicht immer vom Schlimmsten ausgehen :unterwerf:


Na gut, dann werde ich jetzt noch ein halbes Stündchen arbeiten, dann ist endlich Schluss für heute!

Morgen früh bin ich mal wieder bei der Frauenärztin, bin gespannt, ob sie auch einen Blick auf unser Kerlchen wirft...

Bis bald,
bellybee

Inaktiver User
11.06.2007, 21:20
... Außerdem haben wir natürlich die obligatorischen Wickel- und Anzieh-Übungen mit Baby-Puppen gemacht, war recht lustig. Ich glaube allerdings, am Anfang stellt man sich trotzdem noch recht ungeschickt an, bis man es raushat mit den richtigen Griffen!


Eins dürft Ihr "Neu-Mamas" nie vergessen: so ein Baby geht nicht kaputt, wenn man es fest anlangt. Es geht eher kaputt, wenn es einem vom Wickeltisch plumpst, weil man es zu zimperlich festgehalten hat!

Schaut Euch mal an, wie "grob" die Säuglingsschwestern mit den kleinen Würmchen umgehen! Babies zerbrechen nicht. (Jedenfalls nicht, wenn sie von einer unerfahrenen Mutter gewickelt werden, die sich noch ein bißchen anstellt...)
:zwinker:

Wer die Möglichkeit hat, sollte sich bei einer Freundin/Verwandten/Bekannten mal ein echtes Baby schnappen und statt einer Puppe am "lebenden Objekt" üben.

Mir hat damals sehr geholfen, daß ich mit 16 Jahren eine kleine Schwester bekommen hatte - und mit ihr Wickeln, Füttern, Baden etc. "trainiert" habe. Ich habe zwar erst zwölf Jahre später ein eigenes (August-)Baby gehabt, aber so etwas verlernt man nicht!

@ Bellybee: ab nach Hause!

bellybee
11.06.2007, 21:27
@ Bellybee: ab nach Hause!

Grrr, Betsi - würde ich ja gerne, aber ausgerechnet jetzt hat der Plotter wieder mal seine Mucken...:knatsch:
Woher wissen die Dinger bloß immer, wenn man es eilig hat?

Mit dem "lebenden Objekt" hast Du natürlich recht - ist kein Vergleich mit den Plastik-Doubles!

Beim Austesten der verschiedenen Tragetuch-Varianten wäre mir ein echtes Exemplar wahrscheinlich aus den Händen geflutscht! Oder unten rausgefallen, während Mutter oben noch eifrig am Knoten zuppelt!!! :ooooh:

Tippmaus1973
11.06.2007, 21:42
Ich dachte bei Luka früher immer an ein Mädchen, wahrscheinlich wegen dem Lied "My name ist Luca" von Suzanne Vega (diese 80er Mugge :musiker: )
Aber inzwischen ist es hier ja ein ziemlich geläufiger Jungenname - und mit dem Philipp hintendran ist wohl jede Verwechslung ausgeschlossen!
Kriegt Thore denn nun auch noch einen Zweitnamen?


Als ich letzte Woche erfahren habe das wir für Luka noch einen Zweitnamen brauchen, hatte ich mir eigentlicb folgendes überlegt:
Thore plus den Namen von Schatzis Vater
Luka plus den Namen von meinem Vater :freches grinsen:
Aber das wollte Schatz nicht. Hmm...

Na ja dann kam dieser Blitzeinfall mit dem ZappelPHILIPP!
Da war das "Problem" schnell gelöst. Thore bekommt keinen Zweitnamen. Bei Luka haben wir ja auch immer eine Erklärung wie es zu Philipp kam. Außerdem bleibt es ja beim Rufnamen LUKA.

Inaktiver User
11.06.2007, 21:53
meine schwester knabbert die fingernägel ihrer minitochter einfach ab. das ist ungefährlich, sie kann sich nicht so zerkratzen und die nägel sind ganz weich.


fand den tipp ziemlich einleuchtend. :smile:

bellybee
11.06.2007, 22:13
meine schwester knabbert die fingernägel ihrer minitochter einfach ab. das ist ungefährlich, sie kann sich nicht so zerkratzen und die nägel sind ganz weich.


fand den tipp ziemlich einleuchtend. :smile:

Hmmmm, aber wo ist da nun der Unterschied zum Schneiden???
Ich dachte jetzt, die Nägel sollen gar nicht angetastet werden?
Offensichtlich ein weiteres Rätsel der Babypflege...


Ach, Tippmaus - mir fällt da grade noch was ein: :lachen:
Was wurde denn aus der geplanten Aktion mit dem Geschenk für Deinen Schatz???
Habt ihr das nachholen können?
Ich hoffe sehr, Du hast im OP nicht auch noch die Bescherung durchgezogen - soviel Gelassenheit wäre dann schon etwas unheimlich... :zwinker: :ooooh: :freches grinsen: !!!

Tippmaus1973
12.06.2007, 08:49
:smirksmile: :schild genau:
Hmmmm, aber wo ist da nun der Unterschied zum Schneiden???
Ich dachte jetzt, die Nägel sollen gar nicht angetastet werden?
Offensichtlich ein weiteres Rätsel der Babypflege...

Also bei uns auf dem Intensivzimmer liegen ja zwei Babys die schon 3 Monate alt ist (geb. Mitte März), beide haben sehr lange Fingernägel, fiel mir gleich auf. Habe mich auch gleich gefragt, ob die nicht geschnitten werden :wie?:



Ach, Tippmaus - mir fällt da grade noch was ein: :lachen:
Was wurde denn aus der geplanten Aktion mit dem Geschenk für Deinen Schatz???
Habt ihr das nachholen können?
Ich hoffe sehr, Du hast im OP nicht auch noch die Bescherung durchgezogen - soviel Gelassenheit wäre dann schon etwas unheimlich... :zwinker: :ooooh: :freches grinsen: !!!

Hatte ich alles schon in die KH-Tasche gepackt und habe es ihm glaube ich am 2. Tag nach der Geburt gegeben.! :freches grinsen: Zur Geburt seiner Söhne habe ich ihm nur eine Schokolade gekauft wo drauf steht: HAB DICH LIEB.
Ein winziges T-Shirt wo drauf steht:
DU BIST MEINE GROSSE LIEBE. :freches grinsen:
In das Shirt habe ich eine Pappe gelegt wo ich was drauf geschrieben habe. Für den frischgebackenen Papa. Schön das wir Dich haben! Für die Nerven gibt es Schokolade und wenn es mal zu laut wird bringst du die Stöpsel zum Einsatz, mein Schatzilein.

Als mein Schatz Donnerstags zu mir ins Krankenhaus kam hat er mir aber auch was sehr schönes mitgebracht. Er gab mir einen kleinen Schmuckbeutel wo mein Nomination-Armband drin war. Mittwochs im Kreissaal hatte ich ihm nämlich meine Uhr und mein Armband gegeben. Jedenfalls waren am Donnerstag 4 neue Glieder zu sehen. Die Anfangsbuchstaben von den Namen unserer Söhne und von meinem Schatz sowie das gemeinsame Sternzeichen von Papa und seinen Söhnen ZWILLING! :freches grinsen: :kuss:

Das Geburtstagsgeschenk für Schatz durfte ich ja wieder auspacken, weil er ja erst kommenden Samstag Geburtstag hat.

Tippmaus1973
12.06.2007, 08:55
Dann nochmal zum Thema Stilleinlagen. Im Krankenhaus hatte sie die von NUK und mit diesen Papierteilen bin ich zur Zeit SEHR zufrieden und habe meine aus Baumwoll-Seide noch gar nicht benutzt. Ich kann aber auch nicht behaupten das ich gerade VIEL Milch habe. Beim abpumpen habe ich immer so zwischen
20 und 50 ml, hatte im KH aber auch schon mal 70 ml. Auch meine Brust ist nicht größer geworden. Ob das am Kaiserschnitt liegt?!
Viell. tut sich da ja noch was. Habe jetzt die MEDELA-Pumpe und bin vollkommen zufrieden damit.

Die Muttermilich ist ja sehr wichtig für Frühgeborene. Auch wenn es nur Tropfen sind die in der Flasche sind werden die genutzt.

Thema Wochenfluss: Ich habe mir ja auch dünne Binden mit ins Krankenhaus genommen, auch die habe ich nicht benutzt. Ich habe diese dicken langen Binden aus dem KH genommen und war froh das es die gab. Also mit den dünnen Binden wäre ich die ersten Tage nicht weit gekommen. Jetzt hatte ich ein paar Tage gar keinen Wochenfluss mehr, habe die Binde weggelassen und zack da bin ich gestern 2 mal ausgelaufen und meine Hosen versaut. :knatsch:

Liina
12.06.2007, 10:28
Uiiii Bellybee...so lange im Büro!??? :ooooh:
Konntest Du denn heute Morgen etwas länger schlafen!? :kuss:
Bin gespannt auf deinen Arztbericht! :blumengabe:

Ich gehe am Freitag wieder zur Ärztin! Bin schon ganz gespannt wie die kleine wohl liegt! Sie dreht sich viel in letzter Zeit und ich habe den Überblick verloren und kann es gar nicht einordnen! :peinlich:

Lilly! Bildergalerie fände ich super hier!! :blumengabe:

Hoffe es geht Euch allen gut!!!

Ich habe heute noch genau 63 Tage bis zum ET! :ooooh:

Grüße

Liina und Mini ( 31+0)

bellybee
12.06.2007, 12:28
Hallo Mädels-

ich melde mich zurück von der Ärztin!
Hat heute länger gedauert, da zum ersten Mal ein CTG gemacht wurde. Dabei wäre ich fast eingenickt - ist gestern doch ein wenig spät geworden!

Hab dafür grade im Büro angerufen, dass ich den Rest vom Tag zuhause bleibe :lachen: !
Cheffe war aber glücklich mit seinen Präsentationsplänen und sogar leicht zerknirscht (hat an meiner Übergabe-mail gesehen, dass ich noch so lange im Büro war...).
Also hoffe ich, dass ich jetzt irgendwann mal einen Gang runterschalten kann!

Der Arzttermin ist auch gut gelaufen:
Blutdruck bestens, knappes Pfund zugenommen, Muttermund fest zu, keinerlei Wehen und die Herztöne vom Krümel schön innerhalb des grünen Balkens - was will man mehr?

Wegen der Kindslage wurde wie immer ein 15-Sekunden-Ultraschall gemacht, aber unser Sohn ist ja eher gemütlich und liegt seit Wochen fast immer in derselben Stellung:
Kopf nach unten mit Blick zum rechten Oberschenkel, der übrige Körper ist wie eine Banane links um meinen Bauchnabel gerollt :smile:
Seine Zappeleien müssten also hauptsächlich von den Beinen und vom Hintern-Wackeln kommen! :lachen:

Zur Größe wurde nix gesagt - gemessen wird erst wieder beim nächsten Mal.
Aber ich vermute stark, dass der Zwerg gehörig gewachen ist- mein Bauch hat die letzten Tage einen riesen Schub gemacht, der Umfang ist nun schon bei 109 cm!!! :ooooh:

Was haben Eure denn inzwischen für Ausmaße?
Im Internet findet man ja fast alles von 87 bis über 120 cm...


Liina, hat die Kleine denn noch so viel Platz, dass sie sich derart heftig dreht? Die nächsten Wochen wird sie aber sicher ruhiger werden und hoffentlich eine gute Position einnehmen :allesok:

Wie sieht es denn aus mit dem nahenden Umzug, seid ihr schon wieder am Vorbereiten? Von der Logistik her müsste es ja gut klappen - ihr seid ja noch schön in Übung :zwinker:


Tippmaus, Eure gegenseitige Bescherung klingt ja schön -
ich hab grade (Internet sei Dank) mal nachgeschaut, was ein Nomination-Armband ist, die kannte ich bisher gar nicht.
Sehen witzig aus - Thore und Luka werden sich später sicher auch sehr dafür interessieren!
Mein Patenkind spielt leidenschaftlich gern mit meinen Ketten oder Ohrringen, da muss ich immer aufpassen, dass ich beim Abschied alles wieder zurück kriege...:lachen:


Tja, mal sehen, was ich mit dem freien Tag anfange - vielleicht gehe ich doch endlich mal wieder zum Friseur???
Jedenfalls ist es heute sehr angenehm, läppische 22 Grad - so könnte es eine Weile bleiben, finde ich!

LG, bellybee


P.S.: Wo steckt eigentlich Suzette???
Nicht, dass wir noch mehr überstürzte Geburten zu verzeichnen haben...:ooooh:

Inaktiver User
12.06.2007, 12:32
kennt sich jemand mit solchen galerien aus? wahrscheinlich yahoo groups, gelle?

bellybee
12.06.2007, 12:38
Öhm-
von sowas habe ich ehrlich gesagt gar keine Ahnung - weiß noch nicht mal, wie ich hier Bildchen verlinken kann :peinlich:

Ich halte mich dann einfach vertrauensvoll an Eure Anweisungen! :zwinker:

Tippmaus1973
12.06.2007, 12:47
kennt sich jemand mit solchen galerien aus? wahrscheinlich yahoo groups, gelle?

Shelilly, wir haben im Gebrauchtmann-Forum auch schon eine Galerie. Die läuft über Photopucket.com.

Tippmaus1973
12.06.2007, 12:49
Aber ich vermute stark, dass der Zwerg gehörig gewachen ist- mein Bauch hat die letzten Tage einen riesen Schub gemacht, der Umfang ist nun schon bei 109 cm!!! :ooooh:

Lach. Keine Sorge bellybee, mein Umfang war am Pfingswochenende so ca. 126 cm! :freches grinsen:
Möchte ja nicht wissen wie ich wirklich Ende Juli ausgesehen hätte.

bellybee
12.06.2007, 13:13
126 cm!!!! :ooooh:

Dabei dachte ich, inzwischen wäre ich Deinem Bauchfoto schon recht nah gekommen!

Super übrigens, dass Du schon fast alle Kilos und vor allem die Wassereinlagerungen wieder los bist!

Ich hoffe sehr drauf, dass es bei mir auch so gut klappt (heute hat mir die FÄ unter "Ödeme" übrigens das erste Mal ein + in den Mutterpass eingetragen :knatsch: )

Wie sieht es denn mit Streifen aus - hattest Du überhaupt welche?

Langsam glaube ich nämlich, ich bin die einzige im Forum, die welche kriegt! :grmpf:
Zum Glück aber bisher nur am Unterbauch, so sehe ich sie selber nur, wenn ich nackig vorm Spiegel stehe :lachen:

Inaktiver User
12.06.2007, 13:38
wir brauchen ja eine galerie, die alle gleichzeitig bedienen können... ich gehe mal bei photobucket.com gucken.

paula07
12.06.2007, 13:55
....mal kurz reingehüpft,,,,,,es ist immer wieder schön eure Beiträge und Erlebnisse zu lesen.*malanmerk*:smile:

Ich war gestern ja beim Diabetologen,,,,naja ,,er meinte so viel wie ich nun an Insulin spritzen muß um einen guten Wert zu haben, könnte ich davon ausgehen, das mein Diabetes nach der Schwangerschaft bestehen bleiben wird,,,,,,ich kriegs immer knüppeldick.
Heute morgen war ich dann nochmal da zum Urin abgeben und Blut abnehmen,,,,,was soll ich sagen,,,wieder leukos erhöht,,liegen bei 125.

Heute nachmittag hab ich Termin zum CTG,,,wenigstens der Paul macht mir noch Freude:smile:

Jetzt werd ich erstmal gleich Mittagessen.....aber euch noch einen schönen Tag

Tippmaus1973
12.06.2007, 14:09
wir brauchen ja eine galerie, die alle gleichzeitig bedienen können... ich gehe mal bei photobucket.com gucken.

Mit ALLE meinst Du doch alle von den August-Mamis, oder?
Das geht ja bei Photobucket.com, da nennt man es z.B. August-Mamis und gibt ein Kennwort ein. Ich habe selber habe dort die Galerie aber auch nicht erstellt, aber wüsste wen ich da fragen müsste. :freches grinsen: Aber Du bist ja sicher fix in sowas. :blumengabe:

Liina
12.06.2007, 14:11
Lilly....bei Yahoo geht das auch mit der Galerie! :blumengabe:

bellybee! Schön, dass alles in Ordnung war mit dem Baby---
Ja ich weiß ja auch nicht genau ob Sie sich wirklich dreht, oder evtl nur versucht! :freches grinsen: Auf jedenfall macht sie mehrfach am Tag lustige Versuche! :freches grinsen: und es fühlt sich lustig an!:blumengabe:
Deswegen bin ich ja so gespannt wie sie liegt, evtl ist sie ja immernoch in Schädellage...bei 28+1 war sie es! :krone auf:

Muss meinen Bauch mal messen, kenne den aktuellen Umfang nicht. Ich weiß dass ich schon vor ca 4 Wochen bei ca.100 cm war! Bin auch mal gespannt was die Waage am freitag so zu mir sagen wird! :freches grinsen:
bei 28+1 hatte ich 7,3KG mehr als vor der SS.
Aber da hatte ich noch nicht so Heißhunger auf Erdbeerkuchen! :freches grinsen:

Tippmaus!!! 126cm! :ooooh:

Inaktiver User
12.06.2007, 14:26
ich habe dort nun einen tollen account. und keine ahnung, wie man eine interne galerie mit kennwort macht. :smile:

Liina
12.06.2007, 16:01
Wo hast Du nun den Account?

Inaktiver User
12.06.2007, 16:17
bei photobucket, aber funzt nicht, wie ich es möchte.

bellybee
12.06.2007, 16:29
Mensch Paula, das gibts ja echt nicht, was Du alles abkriegst in der Schwangerschaft!
Aber das mit dem Diabetes ist ja noch nicht raus, da drücken wir jetzt mal wieder für Dich die Daumen, dass sich der doch wieder verabschiedet! :wangenkuss:

Ich hatte übrigens auch wieder ein paar Leukos im Urin, meine FÄ nimmt das aber gelassen, solange kein Blut dabei ist und ich keine Beschwerden habe. Sicherheitshalber wurde aber eine Probe ans Labor geschickt.


Liina,
so schlecht stehen die Chancen wohl nicht, dass unsere Zwergis im Kopfstand bleiben, wenn sie bisher schon eine Weile so drin lagen! Laut meiner FÄ ist das für die meisten die bequemste Stellung, also eigentlich kein Anlass, das auf einmal zu ändern.
Ich hätte aber auch gedacht, dass sich unser Kerlchen evtl. gedreht hat, so wie der in letzter Zeit rumwerkelt!


Ich war nun doch nicht beim Friseur (das hebe ich mir für den Mutterschutz auf - als kleines Verwöhn-Programm :zwinker: ).

Dafür bin ich mal wieder beim DM eingekehrt und habe noch eine Tonne Pflegetücher und einen dentistar-Schnuller erstanden :peinlich:

Und bei Tchibo gab es ganz nette Korb-Schubladen - von der Größe her kann man die prima für Babysachen nutzen. Machen sich nun jedenfalls gut unter unserer Wickelkommode!

Liina
12.06.2007, 16:30
juhuuu Bellybee! Shopping-Wahn!?? :freches grinsen:
Das kenne ich! Ich könnte im Moment auch alles kaufen und stapele somit unsere kleine Zwischenwohnung voll! :freches grinsen:

Tippmaus1973
12.06.2007, 21:06
Tippmaus!!! 126cm! :ooooh:

Ihr dürft aber nicht vergessen das dort ZWEI drin waren! Wenn ich dann hier so Eure Umfänge lese, lag ich mit meinem 126 cm aber noch gut im Rahmen. :freches grinsen:

Inaktiver User
12.06.2007, 22:32
paula, nix da. nach der schwangerschaft wird verheilt. das ist eine anweisung! :blumengabe:

ich war heute bei einer bekannten, deren sohn nun 1 woche alt ist. hatte ihn auf dem arm... meine fresse, ist der klein. der ist ja also sowas von klein. süß. wahnsinn.

hm. war trotzdem froh, als ich ihn wieder abgeben durfte. :ooooh: :freches grinsen:

Suzette
13.06.2007, 00:14
Guckuck!!

Ich war 5 Tage im Saarland, dort wohnen ja meine Verwandten. Bin heil aber voll von Mücken & Co. zerstochen - Landleben halt, tssss! Die Viecher haben mich sogar in den Po (!!!) gestochen, die spinnen wohl !!Bah, watt war das warm und schwül im Saarland. Wir haben super tolle Tage, haben viel geschnackt, gegessen, waren spazieren, Ausflüge nach Luxemburg, Frankreich (Vogesen, Straßburg), im Freibad schwimmen, shoppen, Eis essen und ... und ... und. Einfach klasse! Mein Cousin hat mir seinen Neuzugang Anna (7 Monate) präsentiert - oooooooooooooooooh wie süß, die Kleine hätte ich sofort klauen können! Dann hat er noch eine 10-jährige Tochter (meine Großcousine), die auch ein supersupersuper süßes und aufgewecktes Kind ist! Habe an den beiden schon mal geübt und nun bin ich fit *hahah*! Boje verhielt sich friedlich, heute Abend ist er wieder aufgeweckt und tritt um sich, ich habe ihn die letzten Tage wohl auch etwas wenig beachtet, upss :zwinker: ! Aber es scheint ihm gut zu gehen! Bin nun 32. SSW, uiiuiui! Die Frau v. meinem Cousin hat mir noch gaaaaanz viele süße Babysachen mitgegeben, nun platzt mein Schrank bald aus allen Nähten!! Do muss ich wieder arbeiten, aber es sind nur noch 5 Tage - Wahnsinn!!!!! Aber puh, ich muss sagen, dass ich echt froh bin, wieder heil + gesund hier zu sein. Man macht sich ja schon Gedanken unterwegs, dass was passieren könnte. Klar, das kann es auch hier, aber hier bin ich jedenfalls zuhause! Nun lass ich es ruhiger angehen, morgen habe ich noch frei :Sonne: !! Das Wetter hat bei uns teilweise echt verrückt gespielt. Auf der einen Fahrt über die Autobahn hat es so in Strömen gegossen, dazu heftiges Gewitter und Hagel, dass alle Autos rechts auf dem Seitenstreifen anhielten es kamen Sturzbäche die Straße runtergeschossen :ooooh: ! Ich hatte da auch echt Angst, Boje hat das gemerkt und total doll gestrampelt. Da habe ich dann zum ersten Mal meine Beruhigungsatmung angewandt, die wir im GVK lernten und sanft über den Bauch gestreichelt und es ging besser! Mann, das war echt heftig :knatsch: !!!

@Tippmaus: ooooooooooooh wie schön, von dir zu hören, habe so an dich gedacht, ehrlich! Es beruhigt mich total, daß die beiden Jungs sich offensichtlich gut entwickeln und du machst das auch alles wirklich toll :krone auf: ! Puh, 480g, da wird einem echt schummrig! Ich kann mir vorstellen, wie schwer das alles ist, vor allem, wenn man die Kleinen nicht gleich knuddeln und knutschen darf :knatsch: ! Aber ihr habt ja noch alle Zeit der Welt dafür :blumengabe: !!!!!

@KH-Koffer: ist euer schon gepackt :smile: ? Meiner ja, grins. Konnte nicht anders :freches grinsen: ! Am Fr kamen noch die Still-BHs von Otto und die sind echt super (im Doppelpack schwarz+weiß mit Stickerei vorn).

@Bauchumfang: oh, meiner war vor 2 Wochen schon bei 115cm, ich explodiere aber auch irgendwie :knatsch:!!! Aber auch wenn ich mittlerweile ne fette Quaddel bin (toll, sagten auch gleich meine Verwandten "Mensch du siehst ja echt weiblich aus", tsss), ich bin immer noch stolz auf meinen Bauch, hi hi!!!

Puh, so spät, werde jetzt ins Bettchen wanken, nachdem wir heute 8 Std. auf der Autobahn waren
Bis morgen ihr Süßen :schlaf gut: !!!

Liina
13.06.2007, 09:47
@KH-Koffer: ist euer schon gepackt :smile: ? Meiner ja, grins. Konnte nicht anders :freches grinsen: ! Am Fr kamen noch die Still-BHs von Otto und die sind echt super (im Doppelpack schwarz+weiß mit Stickerei vorn).




:freches grinsen: :freches grinsen: Suzette!!!!:freches grinsen:
*kaputtlach*
das dachte ich mir dass Du den Koffer schon bereit hast! Ich muss ja zu mir nix sagen...ich natürlich noch nicht!!
Ich hänge ja eh in allem immer hinterher! :peinlich:

Inaktiver User
13.06.2007, 10:22
was fürn koffer??? :ooooh:

Liina
13.06.2007, 10:24
:freches grinsen:

Ja ich bin froh wenn ich nach dem Umzug noch ein paar Sachen wiederfinde und dass dann in eine Tasche feuern kann wenn es losgeht! :freches grinsen:

Inaktiver User
13.06.2007, 10:59
@ Tippmaus: bei der letzten Messung hatte ich 130 cm Umfang - aber ich glaube, das war nicht mal unmittelbar vor der Geburt. Und dann sind sie ja noch vier Wochen "zu früh" gestartet... ich war jedenfalls fast so breit wie hoch (bin nur 1,63 m) und habe zum Schluß ausgesehen wie diese Buddha-Figuren in chinesischen Restaurants. Mords-Wampe, glückliches Lächeln im Gesicht, aber ein paar Haare mehr auf dem Kopf!

@ Suzette: Erstaunlich, gell?! Wenn mal mal so "live" miterlebt, wieviel Einfluß das richtige Atmen tatsächlich auf das Würmchen hat... so habe ich meine abendlichen Kontrollen auf der Couch gestaltet. Bequem hingelegt, Füße hoch, ein paar Mal tief in den Bauch geatmet - und dann ging da drin das große Stepptanz-Solo los. Okay, Baby fit und munter, Mutter beruhigt.

(Dumm nur, daß ihn diese gezielte Sauerstoff-Zufuhr so munter gemacht hat, daß er die halbe Nacht nicht mehr mit dem Tanzen aufgehört hat...)

@ Shelilly: Ein rechtzeitig gepackter Klinikkoffer ist die beste Versicherung gegen vorzeitige Wehen oder eine unpassend geplatzte Fruchtblase. Wenn Du Deinen Kram mit einem Griff beisammen hast, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, daß so etwas passiert. (Das mit Schwangerschafts-Aberglauben haben wir schon mal durchgenommen, oder?!)

Wenn Du aber bis zur letzten Sekunde damit wartest, musst Du unter Umständen mit einem Handtuch zwischen den Beinen hektisch Dein Nachthemd und Deine Zahnbürste in eine Aldi-Tüte werfen, während der werdende Pappi mit laufendem Motor vor der Tür steht und den Beifahrersitz mit Folie abdeckt...

(Nein, das ist MIR nicht passiert, aber ich habe viele, viele Freundinnen, die ebenfalls Mütter sind!)
:zwinker:

Liina
13.06.2007, 11:26
BunteKuh! :freches grinsen:
Mit dem Handtuch zwischen den Beinen....:freches grinsen: :ooooh: alleine die Vorstellung....:smirksmile:

Ich bin gespannt wie es hier bei uns allen sein wird, denke aber, dass wir alle rechtzeitig packen werden! (Hoffe ich :zwinker: )

Und da ich noch umziehen muss hat sich Mini auch noch zu gedulden! :schild genau: :freches grinsen:

Inaktiver User
13.06.2007, 12:04
hm. grins. ja aber mal ganz ehrlich.... na und? dann fahren wir eben in die klinik, auf dem weg rufe ich freunde an, die sich um die drei köter kümmern, sie in die pension bringen, und sage meinen mitarbeitern, dass die die firma ab sofort alleine führen. und die bauarbeiter müssen alleine nach hause gehen im haus.

und familienzimmer hin oder her, die klinik liegt 5 minuten von daheim entfernt. da kann mein liebster doch zwischendurch nach hause fahren und ein bisschen was holen? oder meine mama?


nix ist so wichtig, dass man es nicht mit ner kreditkarte zeitnah beschaffen kann. sag ich mir auch immer, wenn ich in den urlaub fahre. :freches grinsen:

Liina
13.06.2007, 12:07
ja bei uns ist es ähnlich. Klinik nur 5 Minuten von der neuen Wohnung weg! Also könnte Schatz im Falle eines Notfalles den Kram zusammensuchen! :freches grinsen:

Inaktiver User
13.06.2007, 12:08
GESTÄNDNIS


ich muss euch was sagen. gestern hatte ich doch dieses kleine würmchen auf dem arm. den papa kenne ich seit meine frühesten kindheit. es sind also nicht nur flüchtige bekannte, eher warme relikte von früher. das kind war wirklich hübsch und niedlich.


ich hatte das purzelchen auf dem arm - und es rührte sich: nichts. ich fand es nett und niedlich und jetzt nimm mal einer wieder wech, bitte. :ooooh: was ist das? mutti-instinkte, dass ich mich nur um meines kümmern soll? bin ich doof? ist das normal? ich war weder besonders hingerissen noch gerührt. es war klein und warm und lästig. werde ich enden wie brooke shields und mit einem soliden babyblues meinen sohn doof finden und 6 monate antidepressiva futtern? wieso finde ich hundewelpen viel niedlicher?


HILFE! :cool:

Liina
13.06.2007, 12:14
Lilly! :blumengabe: :freches grinsen:

Ich bin sicher es ist alles ganz anders wenn Du Leonard im Arm hast und selbst wenn es am Anfang nicht anders sein sollte, dann wird es sich entwickeln! Bestimmt! :kuss:

Ich war auch nie der Typ, der extrem auf kleine Babies abgefahren ist...also eben nicht so, wie das bei manchen Frauen der Fall ist, wisst Ihr was ich meine!?
Zudem kommt ja auch eine gewisse Verunsicherung dazu, wenn man sowas nicht gewöhnt ist! :peinlich:

Alles wird gut!!! Und wir werden es lieben! :kuss: :blumengabe:

Inaktiver User
13.06.2007, 14:24
@ Shelilly: Lass' Dir nicht das Märchen von der Mutterliebe einreden! Es GIBT Frauen, denen das Herz förmlich aufgeht beim Anblick von Babies - und es gibt Frauen wie MICH.

Kinder, schön und gut. Aber nicht alles!

Versteht mich nicht falsch: ich liebe meine Kinder. Sogar jetzt, wenn sie mich wahnsinnig machen mit ihren Hausaufgaben.

Aber ich war nie diese glückstrahlende Fernsehwerbungsmutter, die von den Medien als Vorbild propagiert wird. Ich hätte mich nach der Geburt seinerzeit mehr für ein kühles Bier und eine Brotzeit begeistert als für ein schleimiges Baby mit einem etwas gequetschten Kopf und Gießkannen-Quäkstimme...

Mutterliebe hat viele Facetten, manchmal freu' ich mich einfach nur still und leise darüber, daß ich das Glück hatte, diese Bande in die Welt setzen zu dürfen. Ich kümmere mich um sie und bringe sie zum Lachen. Auch das ist Liebe.

Genau so wenig, wie es "die" Entbindung gibt, gibt es "die" mütterlichen Gefühle. Also keine Panik. Es kann sein, daß Dir das fremde Würmchen jetzt den Puls nicht sonderlich in die Höhe getrieben hat, daß Du aber, sobald Du das erste Mal Aug in Aug mit Deinem eigenen Nachwuchs liegst, vor Glückseligkeit fast überschnappst...

Und wenn nicht: is' auch gut. Mutterliebe hat keinen Schalter, man knipst sie nicht an und sie ist da. Sie entwickelt sich mit der Zeit. Wirst' schon sehen!

Jede Frau ist anders, jede Geburt ist anders, jedes Kind ist anders - warum sollten dann die mütterlichen Gefühle auf einmal bei allen gleich sein?!

:zwinker:

Suzette
13.06.2007, 15:03
Lilly, ich finde auch nicht jedes Baby süss und möchte schon gar nicht jedes Kind auf meinem Arm haben. Auch Kinder generell finde ich nicht "alle total süß", es gibt immer solche und solche. Aber DU wirst DEIN Kind auf jeden Fall über alles lieben und der Rest ist egal. Habe mich auch schon gefragt: was ist eigentlich, wenn das Kind "da raus kommt" und ich finde es einfach nur hässlich :zwinker: :knatsch: :wie?: ?!?! Gibt es sowas, ich hoffe nicht :freches grinsen: !!

Inaktiver User
13.06.2007, 15:11
Doooch Suzette, das gibt es!

Mein Sohn hatte nach acht Stunden Geburt einen länglichen, zusammengedrückten Kopf - und ich habe mich wirklich gefragt: Uaaah, wie sieht denn der aus?! Abgesehen von einer kurzfristigen Enttäuschung darüber, daß es nun doch kein Mädchen war...

Aber es war für MICH in dieser Situation okay, so zu denken. Ich hatte deswegen kein schlechtes Gewissen (das verdanke ich unter anderem auch meinem genialen Ratgeber von Libby Purves, da stand nämlich drin, daß so etwas durchaus passieren kann).

Ich war k.o. von der Entbindung, alles hat mir weh getan, ich hatte Hunger und Durst und dieser schleimige, blutige Junge mit dem blauvioletten Nabelschnur-Rest am Bauch... nein, danke.

Meine Vorstellung von "hübsch" und "glücklich" sieht anders aus.

Als er später gewaschen und in einen niedlichen Strampler verpackt war (und sein Kopf wieder in die "normale", runde Form zurückgefunden hatte - das ging sehr schnell), hab' ich ihn aber dann doch ganz niedlich gefunden...

Und heute solltet Ihr den charmanten Lausbuben mal sehen...! :zwinker:

Suzette
14.06.2007, 09:02
Na da bin ich ja beruhigt. Denn so blutige, schmuddelige Neugeborene sehen doch teilweise sehr gespenstig aus :ooooh: . Aber ich lasse mich einfach mal überraschen, ob ich gleich explodiere vor Glück + Liebe oder erst später :freches grinsen: !!

Urrrgs, mein Bauch wächst und wächst - da kann man zugucken :ooooh: . Ich weiß gar nicht, wie das noch muntere 7 Wochen weiter gehen soll, uff. Gestern hatte ich auch leichte Problemchen: wir waren eben im Baumarkt und ich habe da super tollen Druck aufs Becken bekommen, fühlte sich an wie Regelschmerz, aua. Als ob Boje seine Freunde eingeladen hat und die Sitzstreik im Becken machen :knatsch: . Sind dann gleich nach hause und ich ab ins Bett + Füße hoch. Dazu turnte Boje wieder mal kräftig rum, dass der Bauch wackelte, aua. Nun ist aber wieder gut. Aber man merkt so ganz langsam, daß es halt nur noch ca. 7 Wochen sind ... Viell. hat er sich aber auch gedreht und drückt jetzt mit dem Kopf aufs Becken? Werde ich nä. Woche sehen!!
Meine Füße sehen aus wie Quaddeln, mir passt keine Sandale mehr - nur noch Sneaker mit weiter Schnürung und Flip Flops. Meine SS-Jeans, die ja immer super passte, wird um den Bauch langsam zu eng, die schnürt richtig ein, hallo? Naja, will ja nicht meckern, könnte alles schlimmer sein.

Dieser Druck waren wohl Senkwehen. Habe das gleich wieder in Träume umgewandelt: habe geträumt, wir wären noch bei meiner Verwandtschaft und mein Bauch war riesig + hart. Alle redeten wild durcheinander und sagten, die Geburt gehe jetzt los. Ich bekam leichte Panik, da ich das ja noch lange nicht will. Boje soll sich noch 6-8 Wochen Zeit lassen. Das war wirklich ätzend und ich war heute Morgen froh, als ich aufwachte und Boje schlummerte friedlich in meinem Bäuchlein.
Und mein Bäuchlein wackelt wieder kräftig: als eins von meinen Meerschweinchen gestern auf meinem Bauch saß, bockte Boje wieder, so dass das Schweinchen regelrecht einen kl. Hüpfer machte, hi, hi :freches grinsen: :freches grinsen: !! Total cool!

Habe so gar keine Lust zu arbeiten, aber ich habe hier auch noch kaum was zu tun, auch fein! Heute Abend ist wieder GVK. Das letzte Mal haben wir über Schmerzen gesprochen, das war sehr aufschlussreich. Heute geht es mir ins Eingemachte: Beckenbodenübungen, Gebärhaltungen, Ablauf des Geburtsvorgangs. Bin schon gespannt!!