PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : August-Mamis: Wer ist mit dabei???



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 [36] 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60

bellybee
25.03.2008, 12:13
familienbettzimmer ist bis auf kleines regal und lampen fertig. das bett ist über 3 meter breit und 2 meter lang...:liebe:
Da hat die gute Fee jetzt aber Mist gebaut :zauberer: :nudelholz: :
ICH habe doch grade geschrieben, dass ich sowas haben möchte :schild genau:

Lilly,
allein für diesen Schlafzimmertraum lohnt sich doch die ganze Plagerei, oder?
Wie macht ihr es denn mit dem Laken - hast Du Sonderanfertigungen schneidern lassen für dieses Mega-Bett?

Ein Foto von Leonard im neuen Gemach ist natürlich Pflicht :smile: !

bellybee
25.03.2008, 12:37
Tasmanina,
tolle neue Fotos - Leah ist ja eine wilde Hummel :lachen: !
Wir haben übrigens genau den gleichen Pezziball - Jakob kickt ihn aber immer nur hin und her... hochgehalten hat er ihn bisher nicht. Muss er halt doch Fußballer werden und Madame die rhythmische Sportgymnastik überlassen :zwinker: !

Wie wolltet ihr eigentlich nochmal mit dem Blutschwämmchen verfahren, wird das in nächster Zeit entfernt oder noch gewartet? Sorry, ich weiß, Du hast schon mal ausführlich drüber berichtet, aber ich hab wieder vergessen, wie Euer Plan ist :peinlich: !


Und hier noch eine Frage an alle Jako-o - Kundinnen:
Findet ihr auch, dass die Kleidung wahnsinnig groß ausfällt?
Ich habe vorhin das Paket bekommen und die Shirts in Größe 80/86 sind riesig :ooooh: - wie soll denn mein kleiner Kerl da reinpassen im Sommer???
Vorausschauend habe ich manche Sachen auch noch 68/74 zur Auswahl bestellt, die sind aber jetzt auch noch deutlich zu groß, obwohl Jakob ja derzeit alles in diesen beiden Größen trägt :wie?:

Gehen die Sachen beim Waschen etwa noch viel ein???

An sich sind die Klamöttchen ja ganz hübsch - auch das orange-grüne Ringelshirt wir meinen Sohn gut kleiden, denke ich!
Die aufgedruckten Design-Vermerke ("Maike Tschingderassabumm für Jako-o") sehen für mich allerdings aus wie ein Schreibfehler - es müsste doch eigentlich JAKOB heißen :zwinker: :freches grinsen: !

Inaktiver User
25.03.2008, 12:49
belly, ja, das ist irre erholsam. gestern morgen lag leonard schräg auf dem bauch irgendwo, (!) ich zur mitte in meine decke gerollt und mein mann ganz woanders. kann dir nachvollziehen, wie dir alles wehtut. und irgendwie ist so ein beistellbett bei krabbelnden kindern doch nur noch ne kopfidee, oder? leonard durchquert das bett recht schnell inzwischen.

im moment haben wir noch 2 matratzen und 2 große laken. ob ich da wirklich ein großes drüberziehe...mal sehen. hab kein budget mehr. :freches grinsen:


glückwunsch zum wippenden po! bald fährt der laufstall los! :freches grinsen:

sheena98
25.03.2008, 12:53
Also von wegen Familienbett: hier in unserer Wohnung haben wir ein 1,80m breites Bett und das ist eigentlich auch zu klein, wenn Elias in der Mitte liegt (mit ausgebreiteten Armen selbstverständlich, Hallo Belly!! :ahoi: :smirksmile:). Allerdings ist es besser, seit wir dieses Gitter am Bettrand haben, weil jetzt schläft Elias meist neben mir und ich kann mehr Richtung Mitte rücken und meinen Freund zur Seite schubsen. :freches grinsen:

Am Wochenende hatte ich plötzlich so viel Platz wie nie, weil ich meine 70cm vom 1,40m breiten Bett im Haus meiner Eltern NICHT mit Sohnemann teilen musste, weil er dort sein eigenes Bett neben unserem stehen hat. Wusste gar nicht, wohin mit mir auf so viel Platz! :freches grinsen:

Der Kater liegt zu unseren Füssen. Manchmal träume ich dann davon, mich wie früher nach allen Seiten auszubreiten und nirgends stoss ich an irgendwems Füsse, Kopf oder Hände....*seufz* Aber was nimmt man nicht alles in Kauf, damit man nachts nicht aufstehen muss? :smirksmile:

sheena98
25.03.2008, 12:56
gestern morgen lag leonard schräg auf dem bauch irgendwo, (!) ich zur mitte in meine decke gerollt und mein mann ganz woanders.

Heisst das, du hast aufgegeben und lässt ihn bäuchlings schlafen? :zwinker:

Was das im Bett rumkrabbeln angeht: da bin ich gar nicht bös, dass Elias noch so immobil ist und ich mir keine Sorgen machen brauch, dass er rauskrabbelt bzw runterfällt. Eigentlich dreht er sich ja noch nicht mal richtig um, höchstens auf die Seite.

Inaktiver User
25.03.2008, 13:00
ehrlich gesagt war ich erbost und habe ihn eingesammelt. :freches grinsen:

sheena98
25.03.2008, 13:11
Ich sag dir, der nutzt das riesige Bett, um sich unbemerkt irgendwo am Bauch einzurollen und ungestört schlafen zu können!:zwinker:

Liina
25.03.2008, 13:15
lilly. das bett hört sich prima an.
liina schläft fast nur noch auf der seite. im moment schlummert sie auch schon wieder. auf der seite natürlich. das ist ihr neuster trend!:liebe:

heute hatte sie null bock auf brei. hat geheult, da hab ich es gelassen. habe das gefühl sie zahnt.
es ist zwar noch nix durch, aber das zahnfleisch hat vorne so weiße stellen und ist dick.:engel:

sie macht schon das zweite nickerchen heute. extrem ungewöhnlich für sie.

belly, aha jakob wippt nun auch vor uns zurück. das sieht so süß aus oder? liina hieft ihren milch-speck bauch ja mitlerweile auch prima in die luft:freches grinsen:

bellybee
25.03.2008, 13:17
ehrlich gesagt war ich erbost und habe ihn eingesammelt. :freches grinsen:
Bei den neuen Distanzen wäre sowas (http://www.computing.dcu.ie/~smorri/elastigirl2.jpg) natürlich hilfreich :zwinker: !

Inaktiver User
25.03.2008, 13:18
im moment schläft er zu 99% mit körperkontakt...am liebsten hände in meinem gesicht. :smile: :knatsch: :zwinker: und auch auf der seite.

sheena98
25.03.2008, 13:24
Bei den neuen Distanzen wäre sowas (http://www.computing.dcu.ie/~smorri/elastigirl2.jpg) natürlich hilfreich :zwinker: !

Sehr cool! Das bräuchte man wirklich oft...(der Film war übrigens auch spitze) :lachen:

Liina, weil du schreibst, Liina war heut so raunzig...Elias hat sich mehrmals im Hochstuhl durchgebogen, um anschliessend wie verrückt zu brüllen und zu heulen. Dann hat er wieder ein paar Löffel Brei gegessen. Danach ging das Spiel von vorne los. :knatsch: Dachte schon, er hat sich momentan irgenwo weh getan! Von Zähnen ist hier aber noch keine Spur...schlafen tut er jetzt auch schon zum 2. Mal, und das mit nur 2h Pause dazwischen und jetzt schon fast 1,5 Stunden!!! :ooooh:

Lilly: Hände im Gesicht - bevorzugt nicht im eigenen, sondern in dem von Mami - ja kenn ich! Haben wir hier auch! :unterwerf: :zwinker: (Ganz toll: Finger in die Nasenlöcher stecken...!)

Suzette
25.03.2008, 13:28
Mann, das ganze Breigedöns nervt

Ich nehme alles zurück, Nic hat eben ein halbes Glas Zucchini weggeputzt :freches grinsen: !!

@Familienbett: da bin ich kontraproduktiv, ich überlege, Nic heute mal in SEINEM Bett und Zimmer schlafen zu lassen. Einfach mal ausprobieren :freches grinsen: ! Aber 2x3m ist echt cool -> nicht nur als Familienbett :freches grinsen: !!

Liina
25.03.2008, 13:31
liina schläft auch am liebsten mit körperkontakt.
jetzt nöhlt sie wieder...kein besonders guter tag heute...:regen:

paula07
25.03.2008, 13:48
@belly+Su: schön das ihr gut schlafen konntet,,

@Lilly: ich will unbedingt ein foto dieses bettes und zimmers sehen:freches grinsen:

@all: ich finds toll das eure kleinen schon so mobil sind,,,,,und dann kommt dieses gefühl wieder,,,hach wenn paul doch auch schonmal soweit wäre,,,,ich lese das immer so bei euch und habe jetzt festgestellt,erst wenn es bei einem selber passiert weiß man, wie toll es sich anfühlt,wenn sie fortschritte machen

Paul ist mir gerade beim füttern wieder eingeschlafen,,macht er neuerdings öfters:knatsch: konnte ich den halben brei wegschmeissen...jetzt habe ich mir baguettes in den ofen geschoben,,und ich schwöre,wenn die fertig sind wird paul wach:liebe:

Inaktiver User
25.03.2008, 14:10
ich glaube, beim zahnen und erkältungen könnt ihr beikost vergessen, da stillen die meisten wieder voll. ist ja auch klug, gibt nämlich viel mehr antikörperchen als bei pastinake. :zwinker:


ich verspreche euch, schlimmer als schneidezähne kann es kaum mehr werden. das männlein putzt es grad richtig von der platte... gehe gleich mal zum arzt, rasselnde bronchien abhören. der popo ist auch knallwund. armer liebling.


ich setze 100 euro aus für einmal 6 stunden schlafen dürfen. tipps (ohne mästen) bitte hierhin.


p.s. ich habe ein foto eingestellt. mampfimampfi.:zwinker:

paula07
25.03.2008, 14:16
@Lilly: Gute Besserung an deinen kleinen,,,,hab mir grad mal das Bildchen angesehen,,,,das wirkt auf mich alles so fremd:osterhase: so anders,,,komisches gefühl halt

@tas: tolle bilder:smile:

Tasmanina
25.03.2008, 14:32
ich verspreche euch, schlimmer als schneidezähne kann es kaum mehr werden. das männlein putzt es grad richtig von der platte...

ich setze 100 euro aus für einmal 6 stunden schlafen dürfen. tipps (ohne mästen) bitte hierhin.
Die "Augenzähne" sollen doch wohl bei vielen Kindern richtig heftig werden... Warten wir ab...

DU 6 Stunden schlafen, DU und Dein Mann oder Ihr alle Drei?

Wenn nur Du: Wenn Dein Mann Flasche geben würde und Du die "Nachtschicht" nicht übernehmen müsstest? Oder nimmt Leonard nachts nur Brust?

Tasmanina
25.03.2008, 14:46
Bei den neuen Distanzen wäre sowas (http://www.computing.dcu.ie/~smorri/elastigirl2.jpg) natürlich hilfreich :zwinker: !

Ich hatte beim Anklicken irgendwie auf einen Kescher gewartet. :freches grinsen:

Leah ist heute müde (kein Wunder nach der Nacht) und knatscht rum. Trotzdem hat sie heute fast ein ganzes Gläschen gegessen, das Kind verwirrt mich.

Blutschwämmchen, die Kurzfassung (ich versuch´s :zwinker: ):

Sie wurde in einer Uni- Klinik Ende Februar gelasert, ich habe dann von dem Arzt einen Termin für´s erneute Lasern für Ende Mai bekommen. (Wir lasern lieber häufiger, dafür mit geringerer Intensität, damit keine Verbrennungen oder so entstehen. :ooooh: ) Nach mehrmaligen Nachfragen habe ich dann endlich die Aussage bekommen, daß sie eigentlich alle 4 Wochen lasern müssten, aber kein Termin frei ist.

Ich habe dann letztens nochmal da angerufen, mich blöd gestellt und nach Terminen gefragt. Es gibt keinen. Sprich, der Ar**** hat eine Behandlung angefangen, die er nicht weiterführt.

Habe das der Hautärztin geschildert (generell den ganzen verkorksten Termin dort), die war stinksauer und macht nochmal Druck.

Ich fahre da nur nochmal zum Lasern hin, wenn ich jetzt mehrere Termine in Reihe bekommen, ansonsten muss sie sich was anderes einfallen lassen. Morgen soll ich da nochmal anrufen.

Wenn ich mir so die alten Bilder anschaue, da war das nur wie ein kleiner Kratzer. Und jetzt schon so groß, da könnte ich k*****. Wobei ich das eigentlich schon gar nicht mehr wirklich sehe, wenn ich sie anschaue...

Suzette, berichte mal von Euerm "Ausquartier- Versuch", interessiert mich, wie das läuft, so für alle Beteiligten.

Tasmanina
25.03.2008, 14:49
hab mir grad mal das Bildchen angesehen,,,,das wirkt auf mich alles so fremd:osterhase: so anders,,,komisches gefühl halt
Das hab ich gar nicht, lustigerweise habe ich gestern noch mit meinem Mann dadrüber gesprochen, daß ich mir jetzt gar nicht vorstellen könnte, daß Leah an meiner Brust saugt.

In den ersten Tagen war es absolut normal und überhaupt nicht komisch oder sowas. Aber wenn ich mir vorstelle, sie jetzt anzulegen, das ist ein seltsamer Gedanke.

Suzette
25.03.2008, 16:36
Suzette, berichte mal von Euerm "Ausquartier- Versuch", interessiert mich, wie das läuft, so für alle Beteiligten.

Mal sehen, ob ich das nachher wirklich mache, oder ob er doch wieder neben uns liegt :freches grinsen: . Bin selbst gespannt :freches grinsen: !

Inaktiver User
25.03.2008, 16:59
vom arzt wieder da: alles o.k, schwer erkältet dank der zähne, aber nix schlimmes auf den bronchien. werden weiter tropfen, stillen und inhalieren. hab ihn gewogen: 9,3 kilo! :liebe:

sheena98
25.03.2008, 17:45
Bravo, Leonard! 9,3kg - Mamis Milch scheint dir gut zu bekommen! :freches grinsen:

Ich war grad im Schneesturm draussen...hab mich von einer Freundin massieren lassen (aber nicht im Schneesturm, sondern bei ihr zuhause)...Gott war das schööööööööön! :liebe:

Aber jetzt hatte ich schon richtig Sehnsucht nach meinem kleinen Schatz und ausserdem mussten meine Brüste dringend entleert werden. :zwinker: Das letzte Mal Stillen war nämlich am Vormittag um 10h!!! :ooooh:

Tippmaus1973
25.03.2008, 18:25
...daß ich mir jetzt gar nicht vorstellen könnte, daß Leah an meiner Brust saugt.

Ich finde es sieht irgendwie "komisch" aus wenn das Baby schon so groß ist und mehr oder weniger im sitzen an der Brust saugt. :freches grinsen:
Aber schön ist es sicher die ersten Monate, hätte mich auch gefreut wenn es bei mir geklappt hätte und ich das Gefühl hätte mal erleben dürfen. Mich beschäftigt das schnelle beenden der Schwangerschaft immer noch ziemlich... :knatsch:

Shelilly, schön das mit Leonard alles in Ordnung ist und ich drücke Euch die Daumen das ihr die starke Erkältung schnell in den Griff bekommt. Das ihm die Zähne zu schaffen machen reicht doch! Sehe es gerade bei Luka. Er schläft nur auf dem Arm ein, allein in seinem Bett ist nichts zu machen. :in den arm nehmen:

sheena98
25.03.2008, 18:53
Ich finde es sieht irgendwie "komisch" aus wenn das Baby schon so groß ist und mehr oder weniger im sitzen an der Brust saugt. :freches grinsen:

Früher hätt ich das auch komisch gefunden...da fand ich auch die Vorstellung ein Kleinkind zu stillen äusserst seltsam. :knatsch: Irgendwie verband ich in meinem Kopf Stillen nur mit kleinen Babies, nicht mit Babies, die schon sitzen oder krabbeln oder gar schon laufen können! :zwinker:

Allerdings hat sich das bei mir durch meine eigene Stillerfahrung komplett geändert. Natürlich kommt es mir jetzt nicht mehr komisch vor, dass mein 8-Monate-alter Sohn bei mir trinkt...und das wird mir auch nicht komisch vorkommen, wenn er in ein paar Monaten laufen kann, schätz ich.

Wie die Umwelt darauf reagieren wird, weiss ich nicht...das kann mitunter spannend werden. Meinem Vater ist es wohl jetzt schon suspekt, dass ich noch stille (obwohl es für mich wie gesagt völlig normal ist und ich mir überhaupt nicht vorstellen könnte, jetzt abzustillen!)...er macht immer so seltsame Witze darüber. Ich hab ihm jetzt gesagt, dass die WHO stillen bis 2 Jahre und darüber hinaus empfiehlt. Da wusste er erstmal nicht, was er sagen soll. :freches grinsen: Dabei weiss ich doch gar nicht, wie lange ich stillen werde. Denk auch nicht drüber nach, momentan find ichs sehr praktisch und billig (was die Säuglingsmilch kostet, ist ja ein WAAAAHNSINN!!!! :ooooh: Das sind ja Verbrecher!!! :grmpf: )

bellybee
25.03.2008, 18:58
Ich finde es sieht irgendwie "komisch" aus wenn das Baby schon so groß ist und mehr oder weniger im sitzen an der Brust saugt. :freches grinsen:
Ich fand das Stillen von Babys im "fortgeschrittenen Alter" früher bei anderen Müttern auch irritierend, eigenartig usw.

Und jetzt ist es das Normalste von der Welt für mich, und dass Jakob jetzt viel aktiver und forscher rangeht als in der ersten Zeit, ist einfach nur toll!

Dieses jetzt ganz gezielte "Zugreifen und Schnappen", der begeistert-selige Blick dabei, das "mal eben Abdocken und der Mama ein strahlendes Lächeln zuwerfen" (und dann ganz hastig wieder weiternuckeln :smile:), das liebe Streicheln von der (nun nicht mehr ganz so kleinen) Hand am Dekolleté - es rührt einen immer noch ganz tief drin :liebe:.

Da Jakob ja so begeistert und viel Beikost futtert, stille ich nun Mittags und Abends direkt nach den Breimahlzeiten nicht mehr - allerdings kommen wir Nachts, Vor- und Nachmittags locker noch auf 5-6 Stillmahlzeiten.
Ich denke, dass wird auch noch eine ganze Weile so bleiben...


Lilly,
von mir auch mal wieder gute Besserung - wie viele Erkältungen hat Leonard eigentlich schon absolviert :ooooh: ?
Sein Immunsystem wird irgendwann unschlagbar sein!

Ich habe von erfahrenen Eltern läuten hören, die Eckzähne wären die allerschlimmsten - da leidet der Hintern dann auch fürchterlich, weil der Stuhlgang irgendwie noch aggressiver wird... da kommt also noch einiges auf uns zu :knatsch: !

Tippmaus1973
25.03.2008, 19:02
...das liebe Streicheln von der (nun nicht mehr ganz so kleinen) Hand am Dekolleté - es rührt einen immer noch ganz tief drin :liebe:.

Das kann ich mir gut vorstellen. Ich finde es schon beim Flasche geben immer total süss wenn Thore mich da so sanft streichelt. :kuss:

bellybee
25.03.2008, 19:20
Tasmanina,
Danke fürs briefing - ich hatte die Sache mit dem Lasern echt völlig verdrängt :gegen die wand: !

Mir ist das Schwämmchen vorhin nur bei einem Bild aufgefallen - oft schaut man da wirklich einfach drüber weg!
Aber stimmt, es scheint schon um einiges größer geworden zu sein, da kann ich mir schon vorstellen, dass Du ab und an traurig bist, dass die Süße an so prominenter Stelle einen "Fremdkörper" haben muss :knatsch: :in den arm nehmen: .

Umso blöder, dass sich der Arzt da offensichtlich null Gedanken macht und unsinnige Termine verteilt... hoffentlich rutscht ihr doch noch in den vier-Wochen-Turnus rein!

Und wenn ich grad schon am Fragen bin, gibts denn Neuigkeiten wegen der Polypen-Geschichte (oder habe ich das etwa auch übersehen :peinlich: ?)

bellybee
25.03.2008, 19:30
Das kann ich mir gut vorstellen. Ich finde es schon beim Flasche geben immer total süss wenn Thore mich da so sanft streichelt. :kuss:
:liebe:

Tja, unsere Jungs werden das ja sicher mal total peinlich finden (besser, wir reden nie mit ihnen drüber :zwinker: ). Eigentlich sehr schade, weil es ja völlig normal ist und auch so liebevoll...

Wenn ich mir aber grade so vorstelle, dass Herr b. auch mal so bei seiner Mutter am Busen hing, finde ich das allerdings doch wieder "seltsam" :peinlich: - blöd, oder? :wie?:

paula07
25.03.2008, 20:56
@Tas: habe dieses Gefühl mit sicherheit, weil ich das stillen ja nicht miterleben konnte,,,,,jetzt wünschte ich mir manchmal das ich gerne die erfahrung gemacht hätte

dekomaus
25.03.2008, 21:03
@belly,
da habe ich auch schon mal dran gedacht :peinlich:
aber soweit ich weiss, hat meine schwiegermutter gar nicht gestillt :smirksmile:

@tas,
gestern kam ich mal wieder nicht in die galerie...nun aber! süsse neue bilder von eurer kleinen partymaus!

@tippmaus,
es tut mir wirklich leid, dass dich das abrupte ende der schwangerschaft noch so belastet und dir auch dieses still-gefühl genommen wurde :in den arm nehmen:
selbst ich hatte eine zeit das gefühl, dass mads und mir die letzten 4 wochen schwangerschaft gemopst wurde - aber auf der anderen seite wurden mir die letzten 4 wochen warterei erspart. zudem hatte ich wirklich eine wahnsinnig schöne geburt, mads war gesund und durfte gleich bei mir bleiben, das stillen hat geklappt - was wollen wir mehr :liebe:

@suzette:
wo schläft nic?
neulich als mads sich im halbschlaf durch das bett gewälzt hat und ich kein auge zubekommen habe, habe ich auch schon ganz ganz kurz mit dem gedanken gespielt. aber ich kann es noch nicht. mads braucht momentan sooo viele kuscheleinheiten und schläft auch eng angekuschelt.

das hätte z.b. vorher nie gedacht, dass mads jede nacht von anfang an bei uns im bett schläft und wir es so geniessen.
wenn ich es bei anderen gehört habe, habe ich mich nur gefragt, wie die ein auge zukriegen :zwinker:
für mich gab es vorher nur den klassischen weg: 6 monate wiege und dann im eigenen zimmer.
ABER so ist´s doch viel schöner :liebe:

@lilly,
gute besserung an den kleinen piraten :blumengabe:

kannst du ihn denn momentan bei dir behalten?

euer stillbild ist klasse :liebe:
so stillt mads mittlerweile auch ganz häufig, vorallem wenn ihm das rausholen zu lange dauert :smirksmile:
morgens dockt er ganz oft in bauchlage an.

@liina,
schön, dass ihr heute noch frei hattet - also ein richtig langes wochenende :smile:

@nächte:
diese nacht war bei uns auch besser!
mads ist seit langem ganz ohne trinken ausgekommen. ich habe ihn nur gegen 2h zu mir rüber geholt und mehrmals den schnuller gesucht.
toll, und heute musste ich dann um 7.30h aufstehen - war klar, dass mads heute dann um die uhrzeit noch gemütlich angekuschelt schläft. ich habe mich zwar aus dem bett geschlichen, aber er wurde trotzdem ein paar minuten später wach.

ich kann mads nachts nur noch schlecht von der seiten- bzw. rückenlage überzeugen - er will partout auf dem bauch schlafen :knatsch:

dekomaus
25.03.2008, 21:04
doppelt

dekomaus
25.03.2008, 21:04
dreifach

Liina
26.03.2008, 08:51
Morgen!
unsere nacht war gut, sie hat zwar drei mal gestillt aber ist gleich wieder eingeschlafen und hat auch wirklich gut und ruhig geschlafen!:liebe:

herr liina hat gestern eine kleine weiße spitze im unterkiefer leuchten sehen. der zahn ist noch nicht durch, aber es kann nicht mehr lange dauern!:liebe:

sie hat gestern eine ganze menge gestillt, so konnte ich nicht abpumpen und heute morgen kam auch nur 50ml :knatsch:
herr liina düst nun gleich zum dm und kauft milchpulver. wir werden versuchen ihr in solchen ausnahmefällen ein fläschchen zu geben. mal sehen ob sie es nimmt-sonst muss er gleich mit ihr hier her kommen und ich stille dann!

heute gehe ich zum frisör- ich freu mich sooooo sehr! um 17h habe ich einen termin, da hab ich lang drauf gewartet, habe mir einen termin bei "dem in frisör" gemacht! :smirksmile:

wie war bei euch die nacht?

Tasmanina
26.03.2008, 09:04
wie war bei euch die nacht?
sie hat die ganze nacht in ihrem beistellbettchen geschlafen, mal bauch, mal seite, mal rücken. ich hab ihr einmal den schnuller gegeben, ansonsten war ich nur wach, weil ich dachte, sie wird gleich wach.

Gleich erstmal schnell zur Krankengymnastik.

Huch, sie meckert...

Liina, viel Spaß beim Friseur! Was ganz neues oder nur "korrigieren"?

paula07
26.03.2008, 09:05
Guten Morgen,

meine Nacht war super, paul kam gestern abend um 23,00Uhr ganz kurz,,,,einmal aus dem bettchen nehmen,,,mit mama ne viertelstunde kuscheln,,dann habe ich ihn wieder hin gelegt und wir sind kurze zeit später auch schlafen gegangen,,,,,durchgeschlafen bis 7.15 Uhr :liebe: und nu schläft der kleine fratz hier neben mir auf dem sofa.

@Liina: supi das du dich heute verwöhnen lassen kannst ,,bekommen wir dann ein bildchen zu sehen,,,wenn du schon zu dem *in* frisör geh?:smile:

@Zähnchen,,,,dann wollen wir mal schauen wie lange es dauert bis bei klein liina der ganze zahn draussen ist

Liina
26.03.2008, 09:29
Paula, Tas, das hört sich ja nach einer prma nacht an.
bin mir noch nicht sicher was ich mit meinen haaren machen lasse! stelle dann ein bild ein! :blumengabe:

Liina
26.03.2008, 09:30
paula, was für milch bekommt paul?

Suzette
26.03.2008, 10:42
Puh, überstanden - der gestrige Tag war im wahrsten Sinne zum heulen. Ich war echt überhaupt nicht gut drauf, war mental einfach instabil und das hat wohl auch auf Nic abgefärbt: er war durchgängig am quengeln hat tagsüber GAR NICHT geschlafen, bin echt am Stock gegangen und mir war zum Heulen zu mute :heul: . Als mein Mann abends kam, lag ich völlig erschossen neben Nic auf der Decke - er quengelte und spielte und ich schlief halbwegs :knatsch: ! Die Nacht war auch bescheiden, er kam 3x. Um 6h war dann die Nacht zu Ende :knatsch: . Er nöhlte mich heute morgen gleich wieder wach!!!
Habe mir dann heute morgen viel Zeit für ihn genommen: gespielt, massiert, schön mit ihm gefrühstückt und nun schläft er :liebe: ! Nachher fahre ich einkaufen und gehe 2h spazieren!

@Ausquartieren: habe ich wg. Quengel-Alarm gestern sein gelassen, mal sehen, wie es heute ist. Es muss einfach passen, auf Zwang mache ich es nicht :in den arm nehmen: ...

@große Säuger: ich empfinde es mittlerweile auch ganz anders als am Anfang. Es ist inniger und vertrauter, aber wenn ich die 9,5 Kg auf mich wuchte und er mich mit seinen 2 Zähnen angrinst -> das ist schon komisch :zwinker: . Das war zu Beginn halt ganz anders, da lag da so ein kleines, hilfloses, Schutzsuchendes Baby und nun krabbelt er einem fast vom Schoß :ooooh: ! Was die anderen denken - da mache ich mir keine Gedanken. Aber ich werde auch nicht ewig stillen, sondern so lange wie es mir Freude bereitet. Aber wenn er läuft finde ich das schon doof. Also ich gehe mal so salopp noch von 2-3 Monaten aus :lachen: , wenn man das überhaupt so eingrenzen kann ... Nachts ist es einfach suuuuper praktisch!!

@Zähne: habe auch von der "Eckzähnen-Hölle" gehört, bibber. Aber Nic hatte bei seinen ersten beiden Zähnen gar nix, "nur" etwas gequengelt, aber keinen wunden Po, Durchfall, Erkältung oder sonstwas. Das stimmt mich froh :engel: !

@Liiina: viel Spaß beim Frisör, klasse :allesok: ! Was willst du nun geben, Pre oder gleich die 1er? Also Nic inhalierte die wenigen Portionen Pre, die es bisher für ihn gab. Ich hatte Pre von Hipp, einmal die Bio und einmal die probiotische. Beides fand Nic geil!!

Oh ... mein Trockner piept und schreit nach Aufmerksamkeit, tschööö!

Liina
26.03.2008, 11:08
Ich habe Herr Liina ja zum einkaufen geschickt, es war ja quasi akut, da ich nichts abpumpen konnte.
Er hat die Aptamil1 gekauft, pre war ausverkauft und Liina hat sich eben ein Fläschchen davon genehmigt.:prost: :hunger:

Wenn Ihr das bekommt bleiben wir dabei. Ich werde ja weiterstillen und sie wird dann eben ab und an mal ein Fläschchen bekommen, das ist stressfreier für alle. Dann muss ich mir keine Sorgen machen wenn ich es mal nicht geschafft habe genügend Milch abzupumpen! :blumengabe:

Suzette
26.03.2008, 11:32
Ich werde ja weiterstillen und sie wird dann eben ab und an mal ein Fläschchen bekommen, das ist stressfreier für alle. Dann muss ich mir keine Sorgen machen wenn ich es mal nicht geschafft habe genügend Milch abzupumpen! :blumengabe:

Genauso halten wir das ja auch. Habe gar keinen Nerv mehr, 1 Woche abzupumpen oder Milchfluss extra anzukurbeln, nur wenn ich mal 1x weggehen will. Die Pre verträgt er super gut, er ist jetzt auch über 7 Monate alt. Ich lege da auch nicht alles auf die "MuMi-Goldwaage" :freches grinsen: :zwinker: !!

Liina
26.03.2008, 11:59
ja, zumal Liina ja wirklich auch schon viele verschiedene Sachen an Beikost futtert, warum dann nicht auch mal ein Aptamil Fläschchen! :blumengabe:

Inaktiver User
26.03.2008, 12:59
brummel. :knatsch: :engel:

Tasmanina
26.03.2008, 13:01
Suzette, laß Dich mal :in den arm nehmen: . In manchen Tagen ist einfach der Wurm drin.

Belly, ich habe morgen früh einen Termin, dann wird über meine Blutwerte gesprochen. So nach drei Wochen find ich das auch mal langsam an der Zeit! Der Doc wollte eigentlich anrufen, wenn die Ergebnisse da sind und dann entweder am Tele besprechen oder persönlich. Aber trotz mehrmaligen Nachfragens in der Praxis kam kein Rückruf. Gestern habe ich dann nochmal angerufen und gesagt, daß ich langsam doch ungeschmeidig werde und da hat sie mir einfach direkt einen Termin gegeben. Der Arzt ist echt klasse und toll, aber das fand ich blöd. Mal schaun, ob ich da morgen was zu sage.

Liina, ich denke auch, man kann seinem Kind mehr schaden als mit einer Flasche Fertigmilch. :zwinker:

Leah bekommt ja immer noch Pre. Sie knallt sich morgens und abends jeweils ein 250- er Fläschchen weg, mittags und nachmittags kommt es immer auf die Breimenge an, wieviel sie noch kriegt. Nachts will sie ja schon lange kein Fläschchen mehr, obwohl es nur die dünne Pre ist.

Wegen des Stillens: Ich konnte mir auch als Leah noch ganz klein war nicht mehr vorstellen, daß sie an meiner Brust trinkt. Ich habe mich da ganz schnell dran gewöhnt, daß sie Flasche bekommt. Und wegen des Alters, ist mir egal, wie jemand das macht. Befremdlich finde ich einen Vierjährigen trotzdem, der auf dem Spielplatz sagt "Ich hab Durst!" und dann statt zur Teeflasche im Kinderwagen zur Mutter rennt und ihren Pulli hochreisst.

DAS wäre mit Sicherheit nicht mein Ding.

Leah hat gestern übrigens mittags fast ein ganzes Gläschen bis auf ein oder zwei Löffel weggeputzt und nachnmittags hab ich ihr eine halbe Portion Hirsebrei gemacht mit etwas Obst dran. Sie hat den Brei und ein dreiviertel Glas Birne weggeschmatzt. :ooooh: Danach hat sie dann auch das erste Mal kein Fläschchen mehr bekommen, das fand ich ganz komisch...

Tasmanina
26.03.2008, 13:03
brummel. :knatsch: :engel:
Hmmm? Wegen der Beikost? Wegen des Schlafens? Was? Wie?

Inaktiver User
26.03.2008, 13:16
ich hab gestern ein löffelchen hirse in die milch getan. dann konnte ich sie wegschmeissen. EIN löffelchen!!! er hat sie geradeaus verweigert.


dieser... dieser... BRUSTMÖNCH!:peinlich: :engel:

Liina
26.03.2008, 13:29
ich hab gestern ein löffelchen hirse in die milch getan. dann konnte ich sie wegschmeissen. EIN löffelchen!!! er hat sie geradeaus verweigert.


dieser... dieser... BRUSTMÖNCH!:peinlich: :engel:

:in den arm nehmen:

wie geht es dir denn? das stillen schlaucht bestimmt ganz schön mitlerweile oder?
ich hoffe dass der kleine mann irgendwann mal geschmack an etwas beikost bekommt, damit du nicht mehr dauerstillen musst.

was ist mit fingerfood? reiswaffel? brötchen? stück melone oder birne?
hat er da auch keine lust drauf rumzulutschen? klar- da geht eh nicht viel in den magen sondern mehr auf den boden, aber evtl regt es einfach die geschmacksnerven an? :wangenkuss:

Inaktiver User
26.03.2008, 14:32
das männlein wiegt neuneinhalb kilo und mutti bleibt fett wie ne schwarte. :smile: naja, nein, ich hab jetzt vorgeburtsgewicht wieder, aber dass das stillen mich auszehrt, kann ich wahrlich leider nicht sagen. :freches grinsen: meine 29er jeans passen nur um den hals :smile:

fingerfood haben wir alles durch.. er lutscht froh daran, aber wehe, er beisst versehentlich was ab...dann jammert er und würgt wie vergiftet. ebenso, wenn brei seine schnute erreicht. er schiebt und schiebt mit der zunge. manchmal schmatzt er auf etwas reinem obstmus herum... und lässt es sich dann aus dem mund laufen elegant. :schnee_nikolaus:

der arzt fand gestern, ich solle jeden tag um die gleiche zeit das gleiche gemüse als brei anbieten. ich fand gestern, der arzt erzählt schönen mist. :wie?: leonard guckt jetzt schon entnervt und traurig, wenn er einen löffel sieht. ich werde ganz sicher nicht jeden tag nerven damit.



im grunde habe ich ein krabbelndes, zahnendes und aufgewecktes neun-kilo-kerlchen, der eine krankheit nach der anderen locker weghaut. und ich bin nicht am ende meiner kräfte, geht noch. aber es bleibt eben manchmal der restzweifel, wieso liina ein brötchen essen kann... das ist wie bei paula, wieso paul noch nicht robbt, wie bei jedem, der auf die andere seite schielt und sich still wundert.

vielleicht lüge ich bald meine umwelt an, er würde irre pastinake mampfen. mein mann ist gott sei dank immer noch entspannter fels in der brandung, der sagt: still. er will noch nix anderes, das hast du nicht zu entscheiden. :zwinker:

Liina
26.03.2008, 14:39
lilly.:liebe:
solange dein körper es mitmacht, ist doch alles in ordnung. find es überhaupt nicht schlimm dass leonard noch nicht mampft.
er wird schon wissen was er tut-:engel:

schade ist es nur dann, wenn es dich körperlich zu sehr mitnimmt.

ich denke ich würde es ihm immer wieder mal anbieten, aber nicht "belästigen" :zwinker:
irgendwann kommt bestimmt der tag, da hat er dann lust drauf.

die kleinen haben schon einen eigenen willen.
liina wollte die ganze zeit keine obstgläschen mehr. am anfang hat sie es gegessen.
gestern hab ich ihr es nochmal angeboten. nix.
später hab ich es ihr nochmal angeboten und dann hat sie ein halbes glas apfel-banane gefuttert und immer weit den mund aufgemacht.
verstanden hab ich das natürlich nicht und gezwungen hab ich sie auch nicht!:zwinker:

Eliza2005
26.03.2008, 14:49
*reinhüpf*
@Lilly: probier mal reis - hirse oder sonstiges Getreide is hier auch "bääääääääääh" und kann nicht weit genug gespuckt werden - mit einem Gesichtsausdruck als wolle ich sie vergiften
aber Reis(Bio-Reisflocken in Milch) ggf. mit einer sehr reifen Banane kann gar nicht schnell genug gelöffelt werden, da hilft Madame auch gerne persönlich nach

zwingen hilft natürlich gar nix, die Kleinen haben schon einen sehr eigenen Willen / Geschmack

Ich habe übrigens auch einen Osterhasen zuhause - 2 große Zähne oben 2 spitze unten - sehr süß
*raushüpf*

Inaktiver User
26.03.2008, 14:53
reisflocken hatten wir schon, banane auch. :ostersmiley: :blumengabe:

Liina
26.03.2008, 15:06
leonard wartet bis mehr zähne da sind und verlangt dann gleich steak!
:freches grinsen: :liebe:

Eliza2005
26.03.2008, 15:07
Dann ist dein Kleiner wohl ein Brust-Gewohnheitstier :blumengabe:

Eliza2005
26.03.2008, 15:10
Steak ist auch eine Alternative - unser kleiner Osterhase hat aufgrund der Unachtsamkeit ihrer Eltern schon ihre Vorliebe für Chorizo entdeckt :hunger:

sheena98
26.03.2008, 15:22
ich sag ja, Leonard wartet auf das komplette Milchgebiss, damit er sich nachher die wirklich leckeren Sachen reinhauen kann (Stichwort Steak) :zwinker: :freches grinsen:

Übrigens: in einem anderen Forum wurde grad sehr heiss das Thema "in der Mikrowelle erhitzen" diskutiert. :smirksmile: Weil mir die Meinungen dazu zu unterschiedlich und zu wenig wissenschaftlich fundiert vorkamen, hab ich bei einer Ernährungshotline vom Konsument-Institut (so wie eure Stiftung Warentest) angerufen und direkt dort nachgefragt. Deren Meinung ist: es gehen beim Erwärmen von Speisen immer Nährstoffe verloren, in der Mikrowelle allerdings - bedingt durch die sehr kurze Aufwärmzeit - am wenigsten.

Kochen würd ich jetzt nicht mit der Mikrowelle, aber Sachen aufwärmen weiterhin - und jetzt mit gutem Gewissen! :blumengabe:

Ansonsten gibts noch zu berichten, dass Elias heute wohl zum ersten Mal sowas wie gefremdelt hat, und das ausgerechnet als er, gleich nach dem Aufwachen, meine Mutter gesehen hat. :knatsch: Wobei er sie zuerst ja angelacht hat, es sich dann aber doch anders überlegt und zu weinen angefangen hat. :zwinker: Sie hats nicht persönlich genommen.

Und grad vorhin saß er auf dem Boden und zog am Sessel...und da ich hier wohl sowas wie einen kleinen Bodybuilder sitzen hab, hat er den Sessel glatt umgehauen und ist mit ihm zusammen umgefallen. Es ist nix passiert, aber er hat sich natürlich geschreckt - was ist das auch für eine Frechheit, dass dieser blöde Sessel einfach umfällt, wenn man an ihm zieht? :freches grinsen:

Inaktiver User
26.03.2008, 15:42
Ein flitzebitzeschneller Gruß an Euch alle - hab gerade nen Friseurtermin bekommen+Oma als Babysitter - Chance nutzen!!!

Hab die Sache mit der Mikrowelle nicht gelesen, weiß nur, dass man da vor allem auf die Temperatur aufpassen muss - weil das Essen so superschnell heiß wird.

... und schnell los!
:kuss: :kuss: :kuss:

Liina
26.03.2008, 15:43
souris! ich gehe gleich auch zum frisör! :liebe:

Liina
26.03.2008, 15:44
sheena-
liina hat am wochenende auch gefremdelt. als sie meine eltern gesehen hat hat sie geheult. nach 10 minuten war es dann aber wieder gut. bei herr liina's familie dann genau das gleiche!

Tippmaus1973
26.03.2008, 15:47
Thore hat es zur Zeit sehr mit der Mutter von meinem Schatz, da geht seit ca. 3 Wochen gar nicht. :heul: Kam mit einem mal. Bei allen anderen ist er gut drauf. :wie?:

So ich versuche gerade meinen Monstrum von Zwillingswagen in den nächsten Wochen los zu werden und dann werde ich mir einen Peg Perego Aria Twin kaufen. :schild genau:
Wenn jemand Interesse hat... :freches grinsen: :smirksmile:

sheena98
26.03.2008, 16:21
Wenn jemand Interesse hat... :freches grinsen: :smirksmile:

Äääähh, ach weisst du....nöö! :freches grinsen:

kaaa
26.03.2008, 20:49
@ tippmaus: Zwillingswagen? Mmmmh, lass mal denken... Ich glaube eher nicht. :smirksmile:

@ liina & souris: Na, wie wars beim Friseur? V.a. beim In-Friseur... :freches grinsen:

@ lilly: Dein Brustmönch wird irgendwann schon vom wahren Glauben abweichen. Kommt Zeit kommt Brei! :freches grinsen:
Ich habe gerade nochmal in meinem Babyernährungsratgeber unter "Breistreik" nachgelesen und da wird definitiv davon abgeraten dem Kind jeden Tag wieder den Brei unter die Nase zu halten.
Wie ist das, hast bisher ausschliesslich du ihm Brei angeboten?
Bei uns hat das am Anfang viel besser geklappt, wenn Herr Kaaa Daniel gefüttert hat und ich nicht in Sichtweite war. Aber das habt ihr sicherlich auch schon ausprobiert.

paula07
26.03.2008, 20:53
heute bin ich nur kurz hier.
@liina: wir geben dem Paul, Aptamil Comfort

@all: lasst euch mal alle:wangenkuss: :in den arm nehmen:

Suzette
26.03.2008, 20:58
Paula, lass dich auch :wangenkuss: !!

An die Friseur-:osterhase: s: wie war es? Haare ab :freches grinsen: ?

@Deko: wo bist du, hab dir ne SMS geschickt wg. morgen ... :fluestertuete: !!

@Brei: Nic hat heute ein ganzes Glas Zucchini weggemampft und dann noch ein paar Löffel Apfelbrei hinterher. Dann noch Wasser und Mama konnte ihre Brust wieder einpacken :freches grinsen: , habe die Mittagsmahlzeit komplett ersetzt, juchuuuuuuuh :yeah: !

@Lilly: das Bild mit dem "Sitz-Stiller" ist ja süß, hihi! Ihr scheint ein eingeschworenes Team zu sein :freches grinsen: !!

Tippmaus1973
26.03.2008, 21:07
Sheena und Kaaa,
den Zwillingswagen kann man ja auch als Geschwisterwagen nutzen. Wenn ihr im Herbst evtl. auch noch nachlegen wollt. :freches grinsen: :smirksmile:

kaaa
26.03.2008, 21:09
@ liina: Ist ja lustig, dass Liina immer nur das Gleiche essen will. Bei Daniel ist das ähnlich, am Liebsten Karotte-Kartoffel-Huhn. Heute abend hat ihm seine böse Mutter doch tatsächlich Karotte-Fenchel-Huhn vorgesetzt. Nach drei Löffeln hat er empört die Lippen zusammen gekniffen. :freches grinsen:
Demnächt werde ich ihm aber doch mal Liinas Lieblingsgericht anbieten, vielleicht schmeckt ihm das ja auch.
Übrigens, Daniel bekommt inzwischen auch ab und zu die Hipp-Pre. So ein bisschen Flaschenmilch wird schon nicht schaden.:smirksmile:

@ su: So langsam kommt Nic aber richtig auf den Geschmack. Wenn er so weiter macht kannst du wie gewünscht die MuMi komplett einpacken bevor er läuft.
Hier bei uns läuft es mit dem Abstillen auch ganz gut. Bis Anfang Mai müsste es eigentlich klappen. Dann kann Daniel von Anfang an aus der Kita jede Woche einen Infekt heimbringen... :freches grinsen:

@ paula: Danke! Lass dich auch mal :in den arm nehmen:

kaaa
26.03.2008, 21:11
Sheena und Kaaa,
den Zwillingswagen kann man ja auch als Geschwisterwagen nutzen. Wenn ihr im Herbst evtl. auch noch nachlegen wollt. :freches grinsen: :smirksmile:
Ach so, ja das ist dann natürlich was anderes... :freches grinsen:
Und was mache ich dann, wenn es Zwillinge werden?? :zwinker:

Tippmaus1973
26.03.2008, 21:16
Und was mache ich dann, wenn es Zwillinge werden?? :zwinker:

:freches grinsen:
Hmm, dann braucht ihr einen Drillingswagen. :smirksmile:
Ich habe vor paar Tagen gerade gelesen da ist eine Mutter die hat Drillinge, Zwillinge und ist gerade wieder schwanger. :ooooh:

kaaa
26.03.2008, 21:27
Drillinge, Zwillinge und jetzt wieder schwanger?? Respekt! Mir persönlich würden 5 Kinder wohl reichen.

Wie sieht es denn bei euch mit der weiteren Familienplanung aus?

Tippmaus1973
26.03.2008, 21:51
Wie sieht es denn bei euch mit der weiteren Familienplanung aus?

Ich denke da werden keine weiteren mehr kommen. :smirksmile:
Schatz hat ja auch schon einen großen Sohn (10), 3 Kinder reichen ihm. :freches grinsen: Wenn ich aber genau wüsste das das nächste ein Mädel würde dann würde ich ihn noch versuchen zu überreden. :smirksmile:

dekomaus
26.03.2008, 22:11
wir vermelden stolz:
den ersten zahn bei mads :yeah: :jubel: :liebe:

...ich habe die kleine spitze heute nachmittag entdeckt!

@tippmaus,
zwillingswagen?!
den heb´ du dir man lieber nochmal auf, falls du nä. ahr doch noch mithibbelst :zwinker:

@liina & souris,
wie war der friseurbesuch? *neugierig*

@suzette,
:peinlich: :peinlich: :peinlich:
ich habe es eben grad gesehen als ich hier gelesen habe, dass du eine sms geschickt hast
:peinlich: :peinlich: :peinlich:
GERNE :Sonne:

unsere nacht war auch viel besser. mads hat von 18.30 - 7.30h geschlafen. ich habe ihn gegen 2h zu mir rübergerollt und einmal angelegt. das war gegenüber der letzten beiden wochen eine entspannte nacht.

@liina & suzette,
ich weiß ja jetzt auch, dass man doch nicht mal eben so leicht ein paar ml abpumpen kann, sondern es schon ein bißchen vorlauf bedarf.
es meinten mehrere, dass ich mads doch einfach die folgemilch geben soll.
es wäre auch bequemer als das allabendliche abgepumpe, aber irgendwie war es mir die sache nicht wert.
ich habe nun so lange durchgehalten, dass mads nur seine mumi bekommt, da wollte ich jetzt nicht anfangen zu mischen.
aber klar, für so notfälle wie bei euch heute liina, oder halt für einen abend wie bei suzette ist es mittlerweile wohl völlig in ordnung.
bei mir hat es etwa 3-4 tage gedauert die milchproduktion wieder anzuregen und nun klappt das abpumpen gut.

@liina,
ich hätte nur gar nicht gedacht, dass unsere kleine strang-feimschmeckerin die folgemilch ohne meckern nimmt :smirksmile: die tiefgefrorene hat sie doch verweigert, oder?

@KG:
wir hatten heute die letzte stunde vom 3. rezept.
nun müssen wir in 2 wochen zur entwicklungskontrolle zum kinderarzt.
die KG hat uns gelobt und meint, mads sein bäuchlein wäre wirklich viel viel besser geworden, so dass es jetzt reichen würde. das weiterturnen aber auch nicht schaden würde.
nun liegt es in der hand vom kinderarzt.

wir hatten 3 wochen pause, da sie urlaub hatte. und sie hatte uns vor dem urlaub noch 2 übungen gezeigt, die wir turnen sollten.
...ich habe es nicht gemacht, da mads sie recht uncool fand und wir nun wirklich 17 wochen lang super fleißig geturnt haben und mads sich so klasse mittlerweile abstützt.
nunja, heute war sie so begeistert von mads und hat uns gelobt wie fleißig wir geturnt hätten während der 3wöchigen pause :peinlich:

insofern denke ich, dass man den kleinen ab und zu auch einfach die zeit geben sollte, die sie brauchen.
die KG hat nicht geschadet, aber ob ich jetzt auf krampf noch ein rezept brauche?!

bellybee
26.03.2008, 22:13
Alarm!
Jakob will auf einmal überhaupt nicht mehr aus der Flasche trinken - er verweigert darin sogar Muttermilch... und aus der Trinklerntasse nimmt er wenn überhaupt nur Wasser an.

Wir haben das blöderweise wochenlang nicht mehr trainiert (sonst hat Herr b. ihm ab und an mal eine Portion aus dem TK-Schrank gegeben, damit Jakob in der Übung bleibt).

Und jetzt hat er offensichtlich plötzlich keinen Bock mehr auf den Gumminippel - zwei Tests gestern und heute Abend waren erfolglos :knatsch: .

Hab dann versucht, ihm die Milch einzulöffeln - keine Chance, er hat das kostbare Nass einfach so aus dem Mund laufen lassen :ooooh: !
Erst im Hirsebrei und mit viel Apfelmus hat er die Muttermilch dann gnädig akzeptiert - aber nicht so begeistert gefuttert wie von der Wasser-Brei-Variante ?

Was kann das sein - verspätete Saugverwirrung oder mag er auf einmal auch keine TK-Milch mehr wie Liina :wie?: ???

Und dass, wo ich ungefähr 56 mühsam abgerungene Milchmahlzeiten auf Lager habe :grmpf: !

dekomaus
26.03.2008, 22:19
56 ? :ooooh:

warum jakob die milch plötzlich nicht mehr aus der flasche nimmt bzw. nicht mal mehr im brei, da fehlt mir allerdings auch die zündende idee :erleuchtung:

hast du mal probiert, ob er frischabgepumpte milch akzeptiert?

ich hätte jetzt die zähnchen vorgeschoben bezgl. der flaschenverweigerung, dass ihm ggf. das zahnfleisch wehtut - aber dagegen spricht ja, dass er die milch auch im brei nicht wirklich akzeptiert.

muss er denn jetzt in den nä. tagen die flasche nehmen oder könnt ihr es ganz entpsannt in den nä. wochen nochmal probieren?

dekomaus
26.03.2008, 22:20
ich wollte dir doch noch diese hier geben :krone auf:
für 56 abgepumpte mahlzeiten

bellybee
26.03.2008, 22:43
Danke fürs Krönchen :kuss: !

56 war jetzt zwar nur geschätzt - es könnte aber annähernd hinkommen, weil ich ja über viele, viele Wochen immer gegen Mitternacht abgepumpt habe (war immer meine letzte "Amtshandlung" vor dem Schlafengehen :zwinker: ). Und gebraucht haben wir kaum was - ich bin ja so furchtbar häuslich geworden :freches grinsen: !

Also zwingend muss Jakob momentan nicht aus der Flasche trinken, selbst wenn ich abends ausgehen würde, wären meine beiden Männer dank Abendbrei einigermaßen autark. Und Arbeiten werde ich ja frühestens ab Herbst - also ist es nicht sooooo dramatisch.

Aber ich finde es einfach so beruhigend, zu wissen, dass ich (oder eben jemand anders) ihn jederzeit mit der Flasche füttern könnte.

Mir gehts übrigens ähnlich wie Dir, dekomaus - solang es nicht sein muss, lass ich die Aptamil-Box lieber noch zu (sie hält sich ja noch bis August :zwinker: ).
Ist einfach eine "Bauchsache" bei mir, schaden würde es mit Sicherheit nicht (wie unsere "Versuchskaninchen" :osterhase: Paul, Leah, Thore und Luka ja tagtäglich beweisen :smile: ).

Tja, ich werde dann morgen wohl mal experimentieren mit verschiedenen Saugern, frischer und aufgetauter Milch und evtl. nochmal den fingerfeeder rauskramen, um zu sehen, ob es tatsächlich am TK liegt...
Die Milch ist teilweise noch vom Januar... ob sie schon zu "alt" ist, und sich der Geschmack dann ändert?

Mal ne Frage an die Stillmamas:
Plant ihr, auf lange Sicht noch weitere Breimahlzeiten vormittags und nachmittags einführen? Oder lieber warten, bis Brot, Obststückchen etc. gegessen werden können (manche machens ja schon :zwinker: - Jakob kann aber noch gar nix mit Reiswaffeln und Bananenscheiben anfangen).
Mein Plan wäre es ja, in einigen Wochen (oder Monaten :smile: ) nur noch Nachts und Morgens vor dem Aufstehen zu Stillen - geht das denn überhaupt, oder muss man dann doch noch zur Pulvermilch greifen???

dekomaus
26.03.2008, 23:10
das ist ja ganz schön, dass du es jetzt nicht auf krampf herausfinden musst woran es liegt.

vielleicht klappt es in 2 wochen ja auch einfach wieder?
jakob nimmt die flasche doch schon länger, oder?
mads hat die flasche im dezember noch verweigert und nun im februar ja anstandslos genommen.

3 monate soll sich die milch ja halten. die tiefgefrorene mumi scheint ja schon ein wenig anders im geschmack / konsistenz zu sein (*wink zu liina* :smirksmile: ), aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sich der geschmack nochmal ändert wenn sie länger tiefgeroren ist.
ich habe zwar mumi eingefroren. bisher ist mein mann aber immer mit der frischen ausgekommen.

was für einen abendbrei bekommt jakob?
ich frage so blöd... du hast es wahrscheinlich schon mal geschrieben, aber ich komme momentan immer erst abends dazu eure ganzen beiträge vom tag nachzulesen... und alles bleibt dann doch nicht hängen...

mads bekommt zurzeit ja nur birne und morgens muffelt er sein stück brötchen oder zwieback.
ich möchte in nä. zeit eine gemüse-mahlzeit für den mittag einführen und die birne nachmittags oder abends mit einbauen.

stillen morgens / nachts:
die nachfrage regelt das angebot. deine mumi reicht!
es kommt ja nicht von heute auf morgen. die milch wird sich so einstellen, dass genau die menge da ist, die jakob braucht.

bellybee
26.03.2008, 23:26
Jakob kriegt meist so gegen 20 Uhr vom Papa ein Schälchen mit Alnatura-Hirseflocken (4-5 Esslöffel, mit heißem Wasser angerührt).
Das Ganze wird noch mit ca. 50 gr. Birnenmus gemischt und es scheint ihm sehr gut zu schmecken!
Ins Bett geht er ja derzeit frühestens um 21:30, so hat er noch Zeit, den Brei ein wenig zu verdauen :smile: !

Meine Frage wegen den weiteren Breimahlzeiten hat sich ausnahmsweise mal nicht auf meine Milchmenge bezogen :zwinker: !
Ich frage mich nur, ob alle erforderlichen Nährstoffe vorhanden sind, wenn man viermal täglich Brei (in welcher Form auch immer) geben würde und nur noch 2-3 Stillmahlzeiten (nachts und frühmorgens) hat...
Oder kann man das erst machen, wenn die Kinder Kuhmilch trinken dürfen (also vorsichtshalber erst nach dem 1. Geburtstag?).

Hm, vielleicht muss ich die Frage mal an die große Runde richten, wie es denn weitergeht nach den zwei eingeführten Breimahlzeiten... bin da grade etwas planlos!

sheena98
27.03.2008, 07:33
Moin! *schnarch*

Die Nacht war ja ganz gut (1 oder 2x Stillen), aber um 6h mag ich eigentlich noch nicht geweckt werden...:smirksmile:

Belly: ich mach das nicht so genau mit den Mahlzeiten. Mal bekommt Elias einen Nachmittags-Obstbrei, mal zusätzlich einen Abend-Getreide-Brei, mal nur das eine oder nur das andere, je nach dem wie er drauf ist (wenn er müde ist, kann ich mir jeden Brei einrexen :knatsch: ). Manchmal bekommt er zwischendurch eine Reiswaffel...ich stille in der Früh, am Vormittag, am frühen Nachmittag und dann nochmal abends und wenn ich ins Bett gehe (und dann nachts so oft er sich halt rührt).

Ich habe gelesen, die Babies brauchen im ersten Lebensjahr auf jeden Fall noch Milchmahlzeiten (entweder Brust oder Flasche):

"Mit 7 bis 9 Monaten braucht ein Baby noch mindestens 3 Milchmahlzeiten.
Mit 10 bis 12 Monaten noch mindestens 2 Milchmahlzeiten.
Als Milchmahlzeit gilt auch Milchbrei.

Anzahl der Beikostmahlzeiten:
Man kann eine Faustregel aufstellen, dass ein Baby mit sieben Monaten eine bis zwei zusätzliche Beikostmahlzeiten ergänzend zur Muttermilch bekommt, mit acht Monaten zwei bis drei, mit neun Monaten zwei bis vier, mit zehn Monaten vier und mit zehn bis zwölf Monaten drei bis fünf. Daneben kann und darf es so oft gestillt werden, wie es möchte." (Auskunft einer Stillberaterin)

Mein heutiger Tag: in das Spielzeuggeschäft fahren, in dem ich diese aufblasbare Chicco-Rolle gekauft hab und diese umtauschen (weil schon in der Packung kaputt) und dann zu einem befreundeten Tierarzt-Kollegen, für den ich im Mai 2 Wochen Urlaubsvertretung in seiner Kleintierpraxis machen soll. :smile: Ein wenig arbeiten tät mir wohl auch ganz gut und es wären nur 2 Stunden Ordination pro Tag. Das geht! :freches grinsen:

Liina
27.03.2008, 08:57
@ liina & souris: Na, wie wars beim Friseur? V.a. beim In-Friseur... :freches grinsen:



Haare ab!!!! Habe tatsächlich meine Haare abgeschnitten. Ein Bob Schnitt-kurzes Pony und und neue Strähnchen.ich bin zufrieden!
ich mache heute Abend ein Bild und stelle es ein! :smile:

Liina
27.03.2008, 09:16
Was kann das sein - verspätete Saugverwirrung oder mag er auf einmal auch keine TK-Milch mehr wie Liina :wie?: ???

Und dass, wo ich ungefähr 56 mühsam abgerungene Milchmahlzeiten auf Lager habe :grmpf: !


belly-
roch die milch irgendwie anders? oder hat sie anders geschmeckt?
der milchgeschmack kann sich verändern beim einfrieren. und zwar kann das von mahlzeit zu mahlzeit verschieden sein. sprich: der eine eingefrorerne topf schmeckt, der andere nicht.
bei mir hat die milch immer seifig gerochen wenn sie aufgetaut war. das hat wohl was mit der aufspaltung der fette zu tun.
manche kinder stört das, andere nicht.
es kann sein, dass er das am anfang getrunken hat und nun nicht mehr mag.
ich habe gelesen, dass kinder ab 6 monaten da schon wählerischer werden, das beobachten wir ja auch alle bei der beikost, dinge die eben nicht so lecker sind werden verweigert, da es eben auch schon besseres gab! :zwinker:

ich musste meine vorräte leider alle auftauen und wegschütten. bei liina hat es keinen sinn gemacht. sie hat es einfach nicht getrunken.:knatsch:

Inaktiver User
27.03.2008, 11:15
Huhu!

Hab noch immer nicht nachgelesen und muss hier klar Schiff machen, so lange Herr siuris mit Emmy unterwegs ist.

@Belly - Ich hab nur ein Tiefkühlfach ohne eigene Tür und da hält die Milch max. 2 Wochen - sie riecht dann auch echt etwas anders und Emmy nimmt sie nicht. Wenn ich was vorhabe lege ich jetzt immer einen Tag vorher einen Pumptag mit Karamalz/Weizen... ein. DA gibt es kein Problem.

Hirsebrei - hattet ihr nicht auch Probleme mit dem Schlafen? Mir hat eine Freundin gesagt, Hirse ist zwar super wg Eisen, aber eben so ein richiges Powergetreide - sie gibt es deshalb morgens. Als Abendbrei wäre Dinkel besser geeignet - da leicht verdaulich und Dinkel wirkt beruhigend - gibt doch auch diese Dinkelkissen zum Schlafen.

@Schlafen - wir werden jetzt unseren Alltag wieder etwas ruhiger gestalten. Vielleicht sind wir einfach zu viel unterwegs. Emmy ist ja tagsüber so pflegeleicht und immer zu Scherzen aufgelegt, da bemerken wir vielleicht nicht dass ihr allles ein wenig zu viel ist. Uns ist aufgefallen, dass sie an "ruhigen" Tagen wesentlich besser schläft.

@Friseur - Kürzer, Farbe, Strähnen und Pony - Herr souris muss sich erst dran gewöhnen. Und Emmy hat auch kurze Harre bekommen und der Iro steht wieder wie eine 1! Sie hat sich ja ständig selbst an den Haaren gerissen (immer beim Stillen und beim Einschlafen) - allternativ kratzt sie sich jetzt wieder mehr :unterwerf: .

@Kürbis - funktioniert super - ich hab gestern mal gewogen - sie haut 100gr davon weg - ist das viel/normal/verfressen? Sie will auch erst so 2-3 Stunden später was zu trinken und die Sauerei hält sich in Grenzen :freches grinsen: . Verdauung klappt auch und mit dem zusätzlichen Trinken, das mach ich nur so zum Spaß - ich stille ja noch genug. Laut Ki-arzt reicht 2x am Tag stillen aus um den Flüssigkeitsbedarf zu decken.

Sonst klingeln mir die Ohren von "Kommt ein Mäuschen, Kommt ein Mäuschen - *sch**** Mäuschen"

Liina
27.03.2008, 11:43
souris, super dass ihr kürbis schmeckt. 100g ist doch prima.
liina putzt mittags zwischen 130 und 170g Brei weg! :blumengabe: dazu gibt es Fencheltee!
Das reicht Ihr dann auch erstmal für mehrere Stunden!

Inaktiver User
27.03.2008, 11:57
6 monate ist die milch in einem guten tiefkühler mindest haltbar, in einer truhe bei minus 30, 40 grad auch 12. wir verfüttern zur zeit auch mal den oktober ohne probleme. es gibt allerdings immer mal blindgänger, die leonard verweigert. vielleicht hatte ich an dem tag gerade rosenkohl, schweineschnitzel oder sonstwas, was ihm aufgetaut eben nicht schmeckt. wegschmeissen, in ruhe weiter versuchen. unsere tk-milch schmeckt auch seifig oft, der kleine findet´s ok. :blumengabe:


ich gäbe auch kein pre. ich habe ja null lust, dass meine milchproduktion aus dem tritt kommt, die ich so schon immer schwer ins gleichgewicht überreden muss mit dem täglichen pumpen. nein, die ruhe erkaufe ich mir dann mit immer mehr fläschchen, das möchte ich nicht. und fremdeiweiss ehrlich gesagt auch noch nicht.


bei beikost kann man problemlos auf lange sicht morgens und abends/nachts stillen. man darf nur nicht vergessen, sie auch immer wieder anzubieten. bei mampfi und ab 8, 9 monaten haben die kinder sonst viel anderes zu tun. "nicht anbieten nicht ablehnen" ist eine abstillmethode! wer also nicht abstillen möchte, muss nun langsam beginnen, neben der beikost die brust aktiv anzubieten.


wir werden heute nachmittag wohl losfahren, mal radanhänger sichten. wie ich uns kenne, finden wir dann wieder den teuersten toll...:knatsch: dann wird es ein sammelgeschenk zur taufe. :smile:


ich vermelde: 1-6 uhr! 1-6 uhr! 1-6 uhr! 1-6 uhr! 1-6 uhr! 1-6 uhr! 1-6 uhr! 1-6 uhr! 1-6 uhr! 1-6 uhr! 1-6 uhr! :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: 1-6 uhr! 1-6 uhr! 1-6 uhr! 1-6 uhr! 1-6 uhr!


oder ich hab ein mal nicht gemerkt. grins. :liebe:

Suzette
27.03.2008, 13:14
ich gäbe auch kein pre. ich habe ja null lust, dass meine milchproduktion aus dem tritt kommt, die ich so schon immer schwer ins gleichgewicht überreden muss mit dem täglichen pumpen. nein, die ruhe erkaufe ich mir dann mit immer mehr fläschchen, das möchte ich nicht. und fremdeiweiss ehrlich gesagt auch noch nicht.

Meine MuMi Produktion läuft nicht aus dem Ruder. Wenn ich nach hause komme, WENN ich mal alleine weg war, pumpe ich ja gleich ab. Wenn Nic dann 4h später kommt, ist wieder MuMi da.

Ruhe erkaufen: ja. Warum nicht? Ich finde, nach über 7 Monaten darf "Frau" bzw. "Mama" auch MAL faul sein. Irgendwann muss ich ihn sowieso mit dem schwarz-weiß-gefleckten Tier auf der Wiese teilen :zwinker: , das ist dann aber auch ok. Ich empfinde die Pre nicht als Fremdeiweiss sondern als "Gute Notlösung" :freches grinsen: !! Aber ich kann das Bauchgefühl "ich gebe nur MuMi" auch echt gut verstehen, ich hab auch ganz lange so gedacht und gefühlt, aber so nach und nach werde ich dahingehend lockerer. Ich kann die Male, wo Nic im Monat Pre bekommt eh an 1-2 Fingern abzählen :lachen: . Habe ja auch noch MuMi Vorrat :smirksmile: .

1-6h: SUPER :blumengabe: !! Ich drück die Daumen, dass es so weiter geht!!!!

@Friseur-:osterhase: : heyyy, ihr wart ja mutig, supi! Oh ja, Bilder sehen!!

@Brei: jetzt gibt es bei uns Zucchini satt, Nic liebt es.

@Mahlzeiten: ich stelle mir das langfristig so vor:

früh morgens: Stillen
vormittags: Stillen
Mittags: Gemüse / -Fleischbrei
Nachmittags: Getreide-Obst-Brei
Abends: Milchbrei mit Fruchtmus
Nachts: Stillen

.. also das ist meine persönliche Vorstellung :smirksmile: :freches grinsen: !

Oder kann man das "Vormittags-Stillen" auch irgendwann ersetzen - mit was :knatsch: ?!?!

Inaktiver User
27.03.2008, 13:33
ich bin bestimmt vorsichtiger, weil leonard nix anderes isst... würde er wie eure futtern, wäre ich sowohl fremdmampf als auch milchproduktion gegenüber lockerer.


klar kannst du vormittags ersetzten, wenn du willst. milchbrei, oder obststücke oder oder oder. :smile: :blumengabe:


belly, ich hab nachgelesen, dass trinklernflaschen späte saugverwirrungen machen können. dann beissen die kleinen die brust oder verweigern flasche.. vielleicht daher?

Liina
27.03.2008, 13:39
Meine Persönliche Vorstellung auf kurz oder lang wäre dass sie nachts durchschläft! :freches grinsen: :zwinker:

neee versteh schon was du meinst undich sehe es auch so.

Ich sehe das mit der Flaschenmilchnahrung auch nicht so eng. Gerade jetzt wo Sie eh alles mögliche mampft.
Also das bekommt Sie eben dann wenn ich mal nicht genügend abgepumpt habe,(ich habe ernsthaft Probleme zu Hause zu pumpen! Es läuft bei mir nur wenn ich auf der arbeit pumpe! Kein Witz!) da sie ja keine Tiefkühlmilch nimmt, ist das echt erleichternd- Herr Liina ist schon ein paar mal extra bei mir auf der Arbeit vorbei kommen müssen damit ich sie dann stillen kann. Da wir nur ein Auto haben und ich damit unterwegs war bedeutet dass für ihn eine Stunde öffentliche Verkehrsmittel bis er hier ist. Das ist auf Dauer auch keine Lösung und da konnten wir uns doch beide mit Aptamil für Liina in solchen Fällen gut anfreunden.:freches grinsen:

Suzette, heute gab es bei Liina Zucchini, Kürbis, Kartoffel, Pute
Sie hat ein 3/4 Glas gefuttert! :blumengabe:

Liina
27.03.2008, 13:43
lilly-
ja da leonard noch nix ißt kann ich es gut verstehen dass du keine pre geben magst...

Liina
27.03.2008, 13:44
trinken Eure Kleinen Wasser oder Tee zur Beikost?

sheena98
27.03.2008, 14:00
Elias trinkt nur ein paar Schluck Wasser aus dem Trinklernbecher (oder der Nuckelflasche) nach dem Mittagsbrei oder wenn ich es ihm anbiete. Aber richtig gegen den Durst trinken tut er noch nichts anderes als Mumi. Ich will aber schauen, dass er das mit dem Wasser immer mehr "lernt", weil sonst ist es zuwenig, wenns wärmer wird.

Tasmanina
27.03.2008, 14:06
Deko, wenn die Therapeutin schon selber sagt, da Mads nicht mehr zur KG muss, dann muss er denke ich auch nicht.

Der Kinderarzt wird bestimmt nicht mehr Ahnung von Motorik generell haben und kennt Mads ja auch nicht so gut wie die Therapeutin.

Plan wegen Essens: Leah trinkt morgens so gegen 8 ihr Fläschen, so gegen 12 Uhr (wie so ein Spießer, Punkt 12!!!) fängt sie an zu schmatzen und futtert dann meistens mindestens ein 3/4- Gläschen. Wenn sie ganz gut isst, mach ich noch eine Mini- Fläschchen hinterher, wenn sie schlecht isst halt ein größeres.

So gegen 16 Uhr meldet sie sich nochmal, dann mach ich Alnatura- Hirse- Brei mit Obst und geb ihr dazu auch schonmal so noch ein bißchen Obst "pur" aus dem Gläschen.

Abends gibt´s dann so gegen 19:30 Uhr nochmal Flasche.

Mein Plan ist es, die Abendmahlzeit nicht unbedingt mit Brei zu ersetzen. Leah ist abends häufig schon sehr müde, da würde Brei essen häufig zu Russisch Roulette werden. :zwinker:

Ich habe vor, wenn sie dann nochmal ein bißchen älter ist, ihr abends eine Scheibe Brot mit was drauf anzubieten und nicht wiedr Breigepampe.

Die nächste Mahlzeit würde ich wohl eh erst ersetzen, wenn sie ca. 8 Monate ist, da ist sie dann evtl. schon soweit. Mal schaun.

Falls der Abstand zwischen Frühstück und Mittag nicht mehr reichen sollte irgendwann, dann würde ich ihr wohl ein Obstgläschen geben denke ich.

Trinken: Am besten weder Tee noch Wasser. :zwinker: Sie trinkt beides gleich wenig, darum kriegt sie seit heute wieder einfach nur Wasser. Aber von Schrei- Anfällen und hysterischem Heulen beim Anblick einer Flasche mit nicht- weißem Inhalt (:grmpf: ), sind wir jetzt schon bei einigen Millilitern trinken angelangt. :knatsch:

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen...

Aus dem Becher mag sie auch trinken, da kommt halt nur mengenmäßig nicht wirklich viel bei rum.

Tasmanina
27.03.2008, 14:17
Ah, und ich war ja heute beim Frauenarzt:

Blutwerte sind ok, hatte ich ja gar nicht mit gerechnet! Ich hab auch gefragt, ob er sich sicher ist. Ist er. :freches grinsen:

Hatte ich gar nicht mit gerechnet.

Wegen des Polypens: Ich soll nach 2 Zyklen nochmal zum Ultraschall kommen (ich hatte eigentlich gedacht, ich muss nach der Schwangerschaft nicht mehr dauernd da sein...). Wenn es dann noch nicht weg ist, würde er mir eine Entfernung, sprich Ausschabung empfehlen. Abwarten also. Ich gehe aber mal davon aus, daß es so kommen wird, ich hab das Teil ja jetzt wahrscheinlich schon seit kurz nach der Geburt, da würde es mich wundern, wenn es jetzt auf einmal doch von alleine weggehen würde. (Und ich will auch gar nicht drüber nachdenken, was das wahrscheinlich für eine Bluterei geben würde! :ooooh: )

Dann hab ich noch gefragt, woher der Gewichtsverlust dann kommen kann, ob es andere "organische" Gründe geben kann.

Er meinte, es läge wohl einfach dadran, daß ich- durch meine neuen Lebensumstände- mehr verbrenne als zu mir nehme.

Hmmm, ich ess viel, ich ess auch viel Schoki und so Kram und mach ja so gut wie keinen Sport und bin auch nicht dauerangespannt oder so.

Scheint wohl einfach mein (zu) gut zu funktionierender Stoffwechsel zu sein.

Jetzt muss ich mal schaun, ob ich mich mal auf "Diät andersrum" setze, muss mich mal schlau machen. Zunehmen sollte ja dann nicht über Chips und Pizza laufen. Erstmal warte ich jetzt die 2 Zyklen ab und wenn dann alles ok ist, dann geh ich das so richtig an.

Ich will ja auch gerne wieder richtig Sport machen. Aber Sport geht bei mir nicht so yoga- mäßig, sondern ich mag Auspowern und so. Aber abnehmen will ich ja nu nicht unbedingt weiter.

Schaun wa mal.

(Tippmaus, hattest Du mal die Wörter gezählt im Strang? :zwinker: :peinlich: )

Tasmanina
27.03.2008, 14:25
Ich nochmal. :zwinker:

Hab ganz vergessen, bin auch sehr gespannt auf die neuen Frisuren!!!

Liina, magst Du verraten, wie teuer so eine "Umwandlung" bei einem In- Friseur ist? (Ich hab ja keine Ahnung, ich zahl für Waschen, Schneiden 10 Eur und wenn noch Strähnchen mit bei sind 20 Eur. Meine Cousine macht das. :freches grinsen: )

Tippmaus1973
27.03.2008, 15:07
Fahhradanhänger
Shelilly,
ich habe mich heut auch noch wegen einem Fahrradanhänger schlau gemacht und wir hatten eigentich den Croozer als Favorit, aber jetzt habe ich was vom Burley mit fester Wanne gehört.
Der kostet für uns 549 Euro, der Croozer soll 399 Euro kosten.

Übrigens wünschen wir uns auch Geld zur Taufe damit wir uns so einen Anhänger kaufen können. :smirksmile:

Tippmaus1973
27.03.2008, 15:08
Tasmanina, das freut mich das mit Deinen Blutwerten ist alles okay ist. :blumengabe:

bellybee
27.03.2008, 15:11
Huch, das sind ja Preise, für die man sich hier nicht mal die Haare WASCHEN lassen kann (zumindest nicht beim In-Frisör :smile: !)

Inzwischen gibts aber auch einige "Discount-Frisöre", wo dann groß geworben wird "alles für 9,95".
Bei näherem Hinsehen stellt sich dann raus, Waschen, Schneiden und auch Föhnen kosten JEWEILS 9,95, evtl. Pflegemittelchen auch noch extra.
Also ca. 40 Euro sind das allermindeste, was ich anlegen muss (dabei lass ich ja meistens nur untenrum 10 cm abschneiden und etwas durchstufen - Tönen mache ich zuhause selbst).

Beim In-Frisör (Vidal Sassoon oder sowas) würde ich mit Schnitt, Tönen und Stylen weit über 150 Euro hinlegen - wozu ich echt nicht bereit bin!
Da heißen die Frisöre dann aber auch "Master Stylist" und "Creative Director" und Du kriegst von Ihnen ein Visitenkärtchen und beim Schneiden ein Tässchen Edel-Cappuccino und ein exquisites Pralinchen kredenzt :freches grinsen: !

Liina, warst Du evtl. sogar bei VS? Den gibts bei Euch doch sicher auch?

sheena98
27.03.2008, 15:17
Friseur: früher hab ich beim "normalen" Friseur für Waschen, Schneiden, Fönen und Meschen (Strähnchen) ca 80.- Euro gezahlt. Jetzt lassen wir unseren Privatfriseur ins Haus kommen (*lol* ist ein ehemaliger Bundesheer-Kollege von meinem Freund, der sich nebenbei was dazuverdient) und da zahl ich für Schneiden+Meschen 30,-, nur Schneiden 10.- :freches grinsen:

bellybee
27.03.2008, 15:28
Tasmanina, das freut mich das mit Deinen Blutwerten ist alles okay ist. :blumengabe:
Das finde ich auch sehr beruhigend, jetzt soll sich der Polyp gefälligst auch noch verziehen!
Aufpäppel-Tipps könnte ich Dir genügend geben - es gibt ja leider auch verdammt viele gesunde Sachen, die heftig Kalorien und Fett haben
(und ich kenne sie alle!) :knatsch:


Lilly, ich tippe bei Euch ja auf einen Chariot-Anhänger mit allen Schikanen... bin gespannt!

Wie es aussieht, hat meine Schwester noch einen Römer Jockey Fahrradsitz abzugeben - ich werde ihn mir am Wochenende mal angucken! Vermutlich ist er wieder pink oder türkis (ich erwähnte ja schon, dass unser Geschmack da ein klein wenig auseinandergeht :zwinker: )


Danke, dass ihr Euch mit mir den Kopf zerbrochen habt wegen der TK-Milch :blumengabe: !
Jakob hat heute vormittag jedenfalls 100 ml aus der Flasche weggetrunken, wie wenn nie was gewesen wäre... versteh das einer... vielleicht liegts aber einfach an der Tageszeit, und er will Abends nach dem Brei lieber noch ein wenig Busen?
Aber das wäre ja auch ok, mir gehts eben nur drum, dass er das Trinken aus der Flasche nicht ganz verlernt und ich die Beutelchen nicht wegschmeißen muss!

Damit es keine Verwirrung gibt, kriegt er andere Getränke sowieso nur aus dem Trinklernbecher.
Wasser und Fencheltee trinkt er aber immer nur sehr zögerlich und nie mehr als 10 ml... wobei die Hälfte davon auch noch seitlich rausläuft!
Ich habe ihm gestern nachmittag probehalber mal ein wenig Apfelsaft ins Wasser gemischt (nur 10 ml auf 100 ml Wasser - also schon fast eine homöopathische Dosis :smile: ).
Und siehe da: er hat fast 50 ml von der Mischung auf einen Sitz weg getrunken - die kleine Spur Frucht hat ihm wohl gefallen!


Mensch, ich glaube, ich brauche auch so einen "Heimfrisör" :lachen: !
Wie machen die das denn zu den Preisen, ich vermute, das läuft so nebenher und ohne Quittung?
Wenn jemand über eine Stunde an mir rummacht, dann sehe ich ja ein, dass es nicht nur 20 Euro kosten kann - aber so eine "Luxusbehandlung" haut einfach ganz schön rein!

Liina
27.03.2008, 15:44
jaaaaa ich gebe es zu ich gehe zu so einem teuern frisör. :peinlich:
ich liebe es zum frisör zu gehen-ich liebe es da dann 2 stunden zu sitzen, eine kopfmassage zu bekommen, zeitung zu lesen, guten cafe zu trinken und bin mit dem ergebnis dann auch zufrieden-
da ich nie eine vorstellung habe was ich an farbe und schnitt so genau möchte, finde ich es prima mich erstmal ausgiebig beraten zu lassen.

ich war das erste mal bei diesem frisör, bin zufrieden und werde da auch bleiben.

herr liina hat sich gestern auch die haare schneiden lassen, in der zeit wo wir da saßen wurde liina von einer mitarbeiterin die ganze zeit durch den salon geschleppt und hatte riesen spaß!:blumengabe:

wir haben 130€ für uns beide gezahlt-:smile:

Liina
27.03.2008, 15:45
belly-
liina will abends auch nur brust! kein brei! keine flasche! nur mama!

sheena98
27.03.2008, 15:48
Mensch, ich glaube, ich brauche auch so einen "Heimfrisör" :lachen: !
Wie machen die das denn zu den Preisen, ich vermute, das läuft so nebenher und ohne Quittung?


Klar ohne Rechnung! Der kommt in seiner Freizeit nach der Arbeit vorbei und ist mit meinem Freund und mir dann gute 2 Stunden beschäftigt (mit meinem Freund 10 min und den Rest der Zeit mit mir :zwinker: ). Aber für ihn lohnt sich das wohl trotzdem noch - ist ja dann ein Stundenlohn von 20.- und das schwarz!

(ui, ich hoff, der Staat liest hier nicht mit! :peinlich: )

Tasmanina: hab ich vorhin vergessen - ich freu mich auch sehr für dich, dass soweit alles in Ordnung ist! Das mit dem Polypen ist halt blöd - hoffentlich geht das Ding von allein weg *scheuchscheuch* . Muss mal schauen, obs da was Homöopathisches gäbe...*grübel*

Liina
27.03.2008, 15:50
thema trinken. es wird von tag zu tag besser. sie mag fencheltee!
nur aus dem normalen becher. kein trinklernbecher o.ä. den nimmt sie nicht. am anfang hat sie nur 2 winzige schlücke genommen. mitlerweile klappt es recht gut-

bellybee
27.03.2008, 16:22
Na, 130 für beide ist doch noch halbwegs in Ordnung - Herr b. zahlt ja auch schon immer so 35 Euro glaube ich.

Und wenn ich mal was anders haben möchte, dann gönne ich mir schon auch einen etwas höheren Preis.
Aber beim Spitzenschneiden bin ich geizig :zwinker: !

Aber ich habs eh gut - bei meiner "Frisur" wachsen die Haare ja mehr oder weniger nur vor sich hin... mehr als zweimal im Jahr gehe ich sowieso nicht zum Schneiden!

Ich habe aber eine Freundin, die lässt ihren Kurzhaarschnitt alle sechs Wochen hochpreisig überholen - so hat halt jeder seine kleinen "Sünden". Und ich gebe zu, die Kopfmassage mag ich ja auch gerne...

Stell doch mal das Bild ein Liina, damit wir das Werk gebührend bewundern können :smile: !

Tasmanina
27.03.2008, 16:47
Muss mal schauen, obs da was Homöopathisches gäbe...*grübel*
Das wär lieb, wenn Du mal schauen könntest. Ich hab nur ein Buch über Homöopathie für Kinder, da werde ich das Thema wohl nicht finden. :zwinker:

Ansonsten, ganz ehrlich: Kommt das Teil halt raus. Ich bin saufroh, daß es nix Schlimmes ist. Der Eingriff wäre ambulant, macht mein FA selber, er kann das freitags machen. Wären 10 Minuten, dann kann mich jemand abholen und gut. Ich müsste mich nicht schonen und nix. Bevor ich das Teil noch ewig mit mir rumschleppe mach ich das halt.

So, ich muss mal eben zu meinem Kind, sie kann neuerdings auch vorwärts, das verändert ihren Radius wieder...

Bis später!

Liina
27.03.2008, 17:32
liina futtert plötzlich wieder obstbrei?
sehr merkwürdig die dame-:freches grinsen:

wir haben gute chancen auf einen krippenplatz ab september...gleich bei uns um die ecke!:liebe:

bellybee
27.03.2008, 17:49
Ui, toll - das ist ja ideal für Euch (und sicher etwas günstiger als die Tagesmutter, oder?)

Ich habe bisher zumindest nur eine Absage bekommen... also noch neun Eisen im Feuer!

Allerdings sagt hier fast keine Krippe ab - die meisten melden sich nur, wenn man genommen wurde (da ja überall hunderte auf den Wartelisten stehen, wäre es zuviel Aufwand, alle zu informieren).

Also kann Jakob theoretisch schon überall raus sein :knatsch: .
Mitte April werde ich mich dann mal ans Nachfragen machen, ob schon alle entschieden haben...

kaaa
27.03.2008, 18:10
@ liina: Hey, ein Krippenplatz! Das wäre super, wenn das klappen würde. Ich bin neugierig: Was kostet der Spaß denn?

@ belly: Ich drücke die Daumen, dass es bei Jakob auch klappt. Ist ja wirklich übel sich mit Hunderten die Warteliste zu teilen.

Gute Frage wie es mit der Beikost so weitergeht. Mmmh, mal sehen ist die Antwort. Ich mache das auch nicht so systematisch, eher so wie Liina.
Ab Anfang Mai ist Daniel dann sowieso tageweise in der Kita, da gibt es dann natürlich auch Essen und so. In England wird ja Beikost eher so im Hauruck-Verfahren innerhalb von 6 Wochen eingeführt ("... und nach 6 Wochen kann ihr Kind dann alles essen was Sie essen...."). Da bin ich dann sehr gespannt, was es in der Kita so zu essen gibt. (Immerhin wird das Essen komplett vor Ort frisch gekocht und der Speiseplan sah auch echt gut aus.)
Meine Bekannten schauen auch immer etwas entgeistert, wenn ich Dinge von mir gebe wie "keine Kuhmilch im 1.Lebensjahr", "1-2 Zutaten pro Woche einführen",...
Tja, andere Länder andere Sitten.

@ tas: Vielleicht tröstet es dich zu hören, dass so eine Ausschabung nicht so wild ist. Doof das Ganze, aber immerhin sind die Blutwerte OK. Und vielleicht findet sheena ja doch noch was Homöopathisches! :smirksmile:

@ friseur: Ich bin in London schon mal an einem Edel-Friseur vorbei spaziert, da hat doch tatsächlich der Termin beim Chef 500 Pfund gekostet, also schlappe 700 Euro....
Da habe ich aber so :ooooh: geguckt!

@ Fahrradanhänger: Meine Schwester hat einen Chariot. Schon ganz nett die Teile... :freches grinsen:

Morgen fliegen Daniel und ich wieder nach Hause. Bis vorhin war ich überzeugt, die Flugbuchung sei für heute. Habe eher so zufällig nochmal nachgeschaut und dann einen Riesenschreck bekommen. Koffer war schon komplett gepackt und wir saßen schon fast im Auto zum Flughafen! Ich bin wirklich total vertrottelt manchmal!

bellybee
27.03.2008, 18:16
Hey, kaaa -
ein Glück, dass Du noch die Eingebung hattest nachzusehen - das hätte Dich sicher sehr geärgert, umsonst raus zu fahren!
Und so ist für morgen alles schon fix & fertig, ist doch toll!

Das kann ich mir vorstellen, dass die deutschen Ernährungsvorschriften auf der Insel belustigt zur Kenntnis genommen werden - da prallen ja zwei Extreme aufeinander!

Huch, 700 Euro für die Cheffrisörbehandlung :ooooh: ???
London toppt preismäßig echt alles!

Tippmaus1973
27.03.2008, 18:35
Ich habe vor der Schwangerschaft auch immer eine Menge
Kohle bei meinem Stammfrisör gelassen... Die vermissen mich sicher schon. :smirksmile:
Alle 6 Wochen so zwischen 75 und 100 Euro. :ooooh:
Z.B. für Strähnchen, Wimpern und Augenbrauen färben...
kam da ruckzuck was zusammen.

Letztes Jahr bin ich durch meine Tante zufällig an meine jetzige Heim-Hairstylistin gekommen, die ich jetzt alle 5 Wochen zu mir nach Hause bestelle. Gerade letzte Woche habe ich für Schneiden, Teil-Strähnchen und fönen unter 30 Euro bezahlt.
Finde es auch total praktisch das sie nach Hause kommt, gerade wo die Jungs jetzt da sind. Sie selber ist auch letztes Jahr im Juli wieder Mama geworden. Wenn sie kommt machen wir einen Abwasch und meine Mutter lässt sich auch die Haare machen. :freches grinsen:

bellybee
27.03.2008, 18:44
Ja, der legendäre Friseursalon im Hause Tippmaus :freches grinsen: !

Bringen die Heimfriseure ihre ganzen Gerätschaften dann in so einem Arztköfferchen mit :zwinker: ?

Aber das schöne Haarewaschen mit dem ausgeschnittenen Becken geht daheim ja gar nicht, das fände ich doch sehr schade!
Das Haarewaschen und Fönen ist nämlich mein Liebstes beim Friseur...

Liina
27.03.2008, 18:56
den genauen preis weiß ich nicht. herr liina hat mit denen gesprochen und der ist jetzt im büro!:peinlich:
ich glaub so 450€ für einen ganzen Platz.
Geöffnet haben die von 7:30h bis 17:30h das würde uns ganz gut passen.

Aber wir bräuchten eh keinen Platz für 5 Tage in der Woche. Aber genaueres würden wir da erst im Sommer besprechen. Die haben nur gesagt dass es für September ganz gut aussieht, aber garantieren können die natürlich nix.
Dann ist Liina ja 13 Monate alt.
Dort werden Kinder ab 10 Monate betreut-bis zum dritten Lebensjahr:blumengabe:

...und das beste...nur höchstens 10 Minuten zu Fuß von unserer Wohnung weg.

Tippmaus1973
27.03.2008, 19:24
Ja, der legendäre Friseursalon im Hause Tippmaus :freches grinsen: !

Bringen die Heimfriseure ihre ganzen Gerätschaften dann in so einem Arztköfferchen mit :zwinker: ?

Wenn man das schwarz macht muss man ganz schön vorsichtig sein. Sie kommt mit einer stinknormalen Tasche...



Aber das schöne Haarewaschen mit dem ausgeschnittenen Becken geht daheim ja gar nicht, das fände ich doch sehr schade!
Das Haarewaschen und Fönen ist nämlich mein Liebstes beim Friseur...

Das habe ich letztens auch erwähnt das mit diese Kopfmassagen fehlen... :freches grinsen:

Tasmanina
27.03.2008, 20:23
Wie machen die das denn zu den Preisen,
Wie gesagt, es ist meine Cousine. :zwinker: Dieser Service fehlt mir auch manchmal. Aber für 10 Eur will ich mal nicht meckern. Als ich das mal aus Spaß gesagt habe, meinte sie direkt, sie könne gerne massieren, wollte ich aber nicht. Dann käm ich mir schon fast schäbig vor.

Wegen des Zunehmens, das "Problem" ist halt, daß ich zunehmen möchte, ohne "fett" zu werden. Mein BMI ist wahrscheinlich momentan unter aller Sau, mein Arzt meinte aber, solange es mir gut geht, soll ich mir erstmal keine Sorgen machen. Er meinte auch, ich wirke auf ihn in keiner Weise ungesund dünn und da auch mit Haaren, Nägeln, etc. alles ok ist, kein Thema.

Die Sache ist nur, daß ich mein Wohlfühlgewicht nicht mehr habe. Abgesehen davon bin ich davon ausgegangen, daß ich nach der Schwangerschaft eher neue Hosen brauche, weil ich mehr wiege und nicht, weil die alten Hosen schon fast schlabbern. :knatsch:

Liina, toll mit der Betreuung, ich drück die Daumen! Wir haben Leah ja auch überall (also bei den ganzen 5 Stellen in unserer Stadt...) angemeldet, aber ich habe mich so wirklich wohl nicht damit gefühlt. Das wirkte alles so nach Bienenschwarm, da war einfach viel los. Für ein Kindergartenkind ok, für ein gerade mal Einjähriges, ich weiß nicht... Einen Platz hätten wir wohl eh nicht bekommen, sind ja leider verheiratet, das macht es ja zum Beispiel auch schon schwieriger.

Der Weg, erst Tagesmutter und Home Office und dann 2 Jahre später Kindergarten, der gibt mir ein gutes Gefühl.

Brei: Nachdem Leah erst beim Hirsebrei und Obst geguckt hat, als ob ich sie vergiften will, hat sie sich eben eine halbe Portion Hirse und 1 1/4 (!!!) Gläschen Birne reingepfiffen! Ich kam mit dem Löffel gar nicht hinterher!!! Ich mach den Brei immer mit mehr Wasser als auf der Packung steht, sonst wird der so schleimig find ich.

Ich trau mich momentan auch gar nicht, was anderes als Pastinake- Kartoffel und Birne zu geben. Never change a winning team! :freches grinsen:

Ach, was ich noch schreiben wollte: Leah kriegt ja immer noch Pre. Mit der Pre will sie erst so nach 4 Stunden so laaangsam mal was essen. Nach dem Pastinake- Kartoffel- Brei heute mittag hat sie auf einmal nach 3 1/2 Stunden vor Hunger geheult.

Das werd ich jetzt immer sagen, wenn wieder ein Spruch kommt, warum ich so blöd bin, ihr immer noch Pre zu füttern, statt Einser. Pre scheint sich ja noch genug zu sättigen, zumindest mehr als ein Gläschen. :freches grinsen:

Liina
27.03.2008, 20:30
Tas,

lustig mit dem Hirse Brei. Habe ich nicht letztens hier noch berichtet dass sie die ganzen Getreidebreie nicht mehr essen mag.
Eben habe ich es nochmal probiert, und hab ihr Gries gemacht mit Muttermilch. Und was macht Liina: Den Mund riesen weit auf und hat gefuttert als hätte sie noch nie was anderes gemacht. Da ich nicht so viel gemacht hatte hab ich dann noch Obst (Apfel-Birne) hinterhergeschoben!:freches grinsen:

sheena98
27.03.2008, 20:33
So, jetzt ist es amtlich: im Mai arbeite ich für 2 Wochen als Urlaubsvertretung für einen Kollegen. Das Coole ist, die Ordination ist ganz bei mir in der Nähe und so geht nicht mehr als ca 7min Fahrtzeit drauf. Es ist eh nur jeden Tag 2 Stunden (1x Vormittag und sonst abends) und somit ein guter Anfang. Eventuell mach ich dann weiterhin ein oder zwei Ordinationen pro Woche dort. :smile:

Muss halt nur schauen, wie ich das organisieren kann, dass dann jemand auf Elias aufpasst. Für die Urlaubsvertretungszeit wird sich das zwischen den Omas und dem Herrn Papa aufteilen, aber wenn das dann regelmässig sein soll, muss ich erst mal schauen, ob das geht.

Wegen Heimfriseur: das Einzige, was mir dabei auch sehr abgeht, ist das Kopf waschen & massieren...:liebe: das hab ich immer sooo genossen! Na, hin und wieder könnt ich mir ja einen "richtigen" Friseurbesuch leisten, aber dann ist es auch wieder so praktisch, dass man nicht extra ausser Haus muss.

Elias hat heute zum ersten Mal Mango gekostet und es hat ihm sehr gut geschmeckt! :lachen: Hat gleich eine ganze Schnitze aufgegessen und das nach dem Mittagsbrei, den er auch vollständig verputzt hat (wird so ca. 1 Gläschen gewesen sein, genau weiss ich das nicht, weil ichs ja selbst portioniert hab).

So, jetzt bring ich den jungen Mann hier ins Bett, der ist schon etwas überdreht..und dann wird Dr. House geschaut! :zwinker:

Liina
27.03.2008, 20:45
sheena, super mit der vertretung, das ist doch prima so langsam mal wieder etwas job zu schnuppern oder!?:smirksmile:

wäre toll wenn du dann ab und an regelmäßig da arbeiten könntest. da es ja nicht so viel ist wirst du bestimmt jemanden finden der auf deinen kleinen schatz aufpasst!:liebe:

Tasmanina
27.03.2008, 20:49
Da ich nicht so viel gemacht hatte hab ich dann noch Obst (Apfel-Birne) hinterhergeschoben!:freches grinsen:
Ja, das Problem hatte ich auch. Am Dienstag haben wir den Brei nochmal probiert, Hirse mit Birne statt Apfel. Vorher schien sie aber einfach die Konsistenz eklig zu finden, als wenn ihr das Zeug zu grob wäre.

Ich hab also auch nicht viel gemacht, was macht sie dann? Futtert wie bekloppt. Ich hab dann auch nachher noch Obst pur gegeben, "um Birne zu testen". Das hat sie sich dann auch noch reingepfiffen.

Komische Kinder... ob ich morgen nochmal was mit Fleisch probieren soll???

Sheena, toll mit dem Job!!! (Oder? Ich bin jetzt einfach mal davon ausgegangen, daß Dich das freut. :zwinker: )

Liina
27.03.2008, 20:52
genau das war es bei uns auch! heute hab ich den brei flüssiger gemacht und schon hat sie es gegessen! es lag bei uns auch daran, mit sicherheit!

Liina
27.03.2008, 20:53
tas, ahhh die dame mag kein fleisch?
liina meckert sofort los wenn man ihr mittags brei ohne fleisch vorsetzt!:freches grinsen: pute und huhn möchte die dame speisen!:freches grinsen:

kaaa
27.03.2008, 20:59
Ich trau mich momentan auch gar nicht, was anderes als Pastinake- Kartoffel und Birne zu geben. Never change a winning team! :freches grinsen:

:schild genau: Bei uns heisst das winning team "Karotte-Kartoffel-Huhn". Aber irgendwie scheinen die Vorlieben auch stark von der Tagesform abzuhängen, zumindest bei Liina! :zwinker:

@ sheena: Super, dass es mit der Urlaubsvertretung klappt. Und auch noch so in der Nähe!! Klär mich doch mal auf, was bitte ist eine Ordination??

@ liina: Klingt super mit der Krippe. Hoffentlich klappt das so wie gewünscht. Die Daumen sind gedrückt!

Daniels Krippe hat von 7.30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet und ist gegenüber von meinem Büro, also auch sehr geschickt. (Ich habe nicht vor ihn von 7.30 Uhr bis 18 Uhr dort zu lassen, eher so von 8 Uhr bis 16 Uhr.) Am Anfang werde ich wohl auch mittags bei ihm vorbeischauen und evtl eine halbe Stunde mit ihm spazieren gehen oder so. Aber das kommt wirklich ganz darauf an wie wohl er sich fühlt und wie schnell er sich eingewöhnt.
Wie ein Bienenschwarm (:zwinker: @ tas) kam mir die Krippe zum Glück nicht vor. Die Gruppen sind relativ klein und für unter 2 jährige kommen auf einen Betreuer maximal 3 Kinder (staatlich vorgegeben).

@ liina & tas: Wie schmeckt eigentlich der Hirsebrei? Eher neutral wie Reis oder hat das einen deutlichen Eigengeschmack?

Ich muss jetzt hier weiter aufräumen. :knatsch: Meine Mutter hat mich gebeten doch ENDLICH mal meine hier eingelagerten Besitztümer durchzusehen. Gerade hatte ich meine SCHULTÜTE in den Händen und konnte mich mal wieder nicht trennen...

kaaa
27.03.2008, 21:00
tas, ahhh die dame mag kein fleisch?
liina meckert sofort los wenn man ihr mittags brei ohne fleisch vorsetzt!:freches grinsen: pute und huhn möchte die dame speisen!:freches grinsen:
Liina weiss wirklich was sie will! Sie mochte doch auch kein Rindfleisch, oder habe ich das falsch in Erinnerung?

Tasmanina
27.03.2008, 21:02
Ich hab zwei oder drei Mal Fleisch probiert (also probiert, ihr zu geben, ich selber würde das niiee essen, sieht eklig aus :zwinker: ), aber sie hat es sich so halb hochgewürgt. Ihr Gesicht war so ähnlich wie bei dem zu kleisterigen Hirsebrei, dabei hatte ich schon etwas Wasser mit dazu getan.

Ich werd´s morgen vielleicht nochmal probieren, wenn sie soweit gut drauf ist. Wenn nicht, dann mach ich schnell ein anderes Gläschen. Ach, und Kürbis wollte ich ja auch nochmal probieren.

Da war ihr glaub ich der Reis dadrin auch schon zu stückig. Aber da sie jetzt schon andere Sachen "auffe Faust" mampft, geht es vielleicht.

Liina, Dich wollte ich noch was fragen wegen des Trinkens. Leah trinkt richtig gierig aus dem Becher. Keine Ahnung, ob es nur an dem Becher liegt, weil der spannend ist oder doch am Getränk.

Ich hab einfach mal den Sauger abgemacht und ihr dann die Flasche wie einen Becher angeboten. Das trinkt sie, sobald der Sauger wieder drauf ist, dreht sie den Kopf wieder weg.

Nur kommt da ja wie gesagt mengenmäßig nicht wirklich was bei rum.

Bei Liina mittlerweile ja? Das heißt, es ist jetzt schon realistisch und nicht nur Spielerei, aus dem Becher trinken zu üben? Klar, würde Geduld erfordern, aber das wäre es mir wert.

Inaktiver User
27.03.2008, 21:05
Hier drehen alle Kinder am Rad - wollte morgen mit ein paar Mamis mit Knirpsen ins Hallenbad und alle haben aus unterschiedlichen Gründen abgesagt. Baby isst nicht, Baby schläft nicht, Baby nörgelt und schimpft die ganze Zeit ... Irgendwie herrscht hier gerade ne üble kosmisch-energetische Strömung.

Weil Emmy heut absolut und auf keinen Fall auch nur 1Sekunde ohne Mama sein konnte hab ich sie in den Mei Tai gesteckt - das erste Mal auf dem Rücken - hat von euch jemand das "auf den Rücken" schnallen schon gut drauf? Bei uns war das ein echtes Unterfangen. Hab es dokumentiert und in die Galerie gestellt.

So, jetzt gibts lecker Essen - herr souris hat gekocht - ergo beim Inder bestellt.

Im Altenheim meiner Oma spuckt es angeblich - die Pflegerinnen hören Nachts auf dem leeren Dachboden Schritte - *grusel und herr souris hat mir auf DVD Buffy 1.Staffel geschenkt - super jetzt gibts lecker Essen und Buffy oder läuft heut Heidi?!

:kuss: :kuss: :kuss:

Tasmanina
27.03.2008, 21:11
Kaaa, ich glaube, der Hirsebrei schmeckt etwas süßlich. Bin mir aber gerade nicht mehr sicher, ob ich es mit oder ohne Obst probiert hatte. :peinlich:

Ich meine auf jeden Fall, er hätte etwas "milchig" geschmeckt.

Ich habe auch immer richtig viel Obst drunter gemacht. Und statt 130 ml Wasser und 5 Löffel Brei mach ich jetzt immer ca. 100 ml Wasser und ca. 2 Löffel Brei und ca. ein halbes Gläschen Obst drunter.

Danke übrigens auch wegen Deines Zuspruchs wegen der evtl. Ausschabung. :wangenkuss: Da habe ich komischerweise aber (noch?) keinen wirklichen Bammel vor. Bin einfach echt erstmal nur froh, daß es nix Bösartiges war und daß der Eingriff, sollte er nötig sein, ambulant und ohne Schonen und so möglich wäre.

Und eine Schultüte könnte ich auch nicht wegschmeißen!!! :ooooh:

Wo bist Du denn eigentlich gerade in Deutschland? Weiß gerade nicht, ob Du es schonmal geschrieben hattest. :peinlich: (Aber Du bist Dir schon sicher, daß Du MORGEN wieder zurückfliegst? :zwinker: )

Inaktiver User
27.03.2008, 21:11
kaa - herr souris bekommt von seiner Mama regelmäßig die Sachen die er ihr zu diversen Muttertagen "gebastelt" hat zurück. Die sehen teilweise so scheiße aus, dass ich nicht das Herz habe sie zu entsorgen. Momentan ziert ein Hund unsere Kommode, der sieht aus wie ne explodierte Wurst.

Tasmanina
27.03.2008, 21:17
Irgendwie herrscht hier gerade ne üble kosmisch-energetische Strömung.
Vielleicht solltet Ihr für ruhigere Nächte einen Umzug in Erwägung ziehen. :kuss: :in den arm nehmen:

kaaa
27.03.2008, 21:27
kaa - herr souris bekommt von seiner Mama regelmäßig die Sachen die er ihr zu diversen Muttertagen "gebastelt" hat zurück. Die sehen teilweise so scheiße aus, dass ich nicht das Herz habe sie zu entsorgen. Momentan ziert ein Hund unsere Kommode, der sieht aus wie ne explodierte Wurst.
:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:
Die Kiste mit meinen Kindergarten-Basteleien ist zum Glück noch zu. Soeben habe ich einen Stapel alte Schulhefte entsorgt. Die Matheaufgaben aus der 7.Klasse waren teilweise ganz schön verzwickt! (oder ist das wieder Stilldemenz?)

@ tas: Bin gerade bei meinen Eltern. Wir waren über Ostern hier und fliegen hoffentlich morgen zurück. Ja, es ist definitiv der 28.3.!!:zwinker:
Herr Kaaa musste ab Dienstag schon wieder arbeiten. Jaja, die armen Berufstätigen...:freches grinsen:

Suzette
27.03.2008, 21:40
Suzette, heute gab es bei Liina Zucchini, Kürbis, Kartoffel, Pute. Sie hat ein 3/4 Glas gefuttert! :blumengabe:

Gab's das alles in EINEM Brei? Bunte Mischung, aber wenn sie es mag ...

Nic hat heute 1 Glas Zucchini + 8 Löffel Apfelbrei + 30ml Wasser + eine Brust (!! :ooooh: :hunger: !!) gefuttert, HILFE! Dafür dass er am Anfang auch so krüsch war, holt er jetzt alles nach :freches grinsen: !

Ich habe Nic heute sein 1. Strandoutfit gekauft (Shirt + 3/4 Hose), ich konnte nicht dran vorbei gehen, da ist ein Krebs mit einer Leine drauf, an der ein Fisch hängt. Und darunter steht "taking out the fish for a walk" :freches grinsen: .
Dann waren wir mit Deko und Mads noch 3h spazieren - ich sage jetzt mal nicht wo und bei welchem Wetter :Sonne: !!

@Friseur: ich löhne für Schneiden, waschen, Föhnen, Massage, Kur, Strähnchen auch 70-80 EUR :ooooh: !

@Trinken: ich "trainiere" Nic auf Wasser aus dem Becher, er liebt es!! Aber mehr das Schlabbern als Trinken :zwinker: . Aus dem Trinklernbecher trinkt er schlecht bis gar nicht, ich nehme den (harten) Aufsatz immer ab. Das "Wonnedingsbums" von Nuk soll gut sein zum Übergang, so ein weicher, flexibler Aufsatz ...

@Liina: toll, Krippenplatz, Glückwunsch :blumengabe:! Was, 1h öffentl. Verkehrsmittel für 1x stillen :ooooh:. Bah, wäre für mich ein No-Go :ooooh: . Hut ab!!!

@Tas: ach, ich würde gern mal 1 Woche mit dir tauschen in Hinblick auf Zu- und Abnehmen :smirksmile: . Ich weiß, für dich ist es ein ernstes Thema, da zunehmen oft genauso anstrengend wie abnehmen sein kann. Aber das klingt für mich nach dem Paradies: Pizza, Croque, Eis, Schoki .... *hachmach*!

@Sheena: supi, wieder eine arbeitende Mutti mehr :allesok: . Oh Oh, bald bin ich die einzigste Hausfrau hier ... oder bin ich es bereits :zwinker: :wie?: ?

@Tippi: habe heute das Schreiben von Dr. Blecher inkl. Kostenavis erhalten: ca. 2.900 EUR gesamt (Helm + Behandlung). Aber ich warte mit dem Einreichen bei der KK bis ich Fotos und Ergebnis habe ... Noch müssen wir die Rg. ja noch nicht zahlen.

Morgen ist schon wieder Freitag, wo ist die Woche geblieben :ooooh: ?

dekomaus
27.03.2008, 21:46
@souris,
wie findet es herr souris denn jetzt seine bastelkünste zurückgeschenkt zu bekommen? :freches grinsen:

@kaaa,
einen guten flug für morgen :blumengabe:
wie lange bleibst du in deutschland?

@suzette,
...guckt grad heidi! stimmt´s? :freches grinsen:

was ich vorhin ganz vergessen habe: ist der elternzeit-antrag von frank eigentlich durch? wurde ein monat genehmigt?
ich war ja der meinung gelesen zu haben, dass man mind. 2 monate nehmen muss :wie?:

@tas,
es gab eine zeit, da musste ich 20kg zunehmen (und es ist mir zu der zeit sogar schwer gefallen :peinlich: ).
ich hatte in dem moment genau die gleiche sorge, einfach nur ´fett´ zu werden wenn ich auf krampf schoki in mich reinstopfe.

so richtig stetig habe ich es nur durch sport geschafft - mit richtigen programm und trainer.

schön, dass deine blutergenisse in ordnung sind. wollen wir hoffen, dass keine ausschabung erfolgen muss... :knatsch:

@tippmaus,
suzette und ich haben heute an dich gedacht als wir bei diesem schönen wetter am STRAND längs geschlendert sind :zwinker:

@trinken:
mads bekommt zu den mahlzeiten meist tee. ab und zu auch mal wasser, dann aber mit einem schuss mumi. mittlerweile trinkt er auch schon mal etwa 30ml aus dem trinklernbecher.
bis vor kurzem war es mehr ein nippen.

@liina,
euer krippenplatz wäre ja klasse.
wie oft müsste liina in der woche in die krippe bzw. wie lange?

ich habe diese woche nochmal mit meinem chef gesprochen.
momentan finde ich es für uns alle ganz schön, dass ich mads jederzeit mitnehmen kann.
aber ich denke, ich werde mich hier mal umhören nach einem krippenplatz oder tagesmutter ab august.
dann ist mads ein jahr alt.
ich werde es mir zumindest mal ansehen was es hier im umkreis so an möglichkeiten gibt. vielleicht ist ja etwas passendes für usn dabei.
...daran denken mag ich allerdings noch nicht...
aber wenn etwas nettes dabei ist, dann ist es vielleicht leichter.

@beikost:
neulich habe ich noch bemängelt, dass es von den gläschen zwar ´pastinake pur´ gibt jedoch nicht ´pastinake und kartoffel´. was entdecke ich heute im regal: groß mkt NEU gekennzeichnet ´pastinake + kartoffel´ - sehr praktisch :freches grinsen:

dekomaus
27.03.2008, 21:51
Dann waren wir mit Deko und Mads noch 3h spazieren - ich sage jetzt mal nicht wo und bei welchem Wetter :Sonne: !!



ohhh, ich habe das wort strand soeben erwähnt :peinlich:

...mads war dann übrigens ab 18h hundemüde und schlief dann um 18.45h :smirksmile:

Tippmaus1973
27.03.2008, 22:08
Suzette und Dekomaus :grmpf:

Aber ich war heut auch am Wasser spazieren. So!
Am Fluß, der heißt nämlich ELSE. :freches grinsen:
Da habe ich noch gesagt wie schön das wäre jetzt am
Strand spazieren zu gehen. Wahrscheinlich habt ihr genau in
dem Moment an mich gedacht. :smirksmile:
Ich war da so ca. um 12.30 h unterwegs.

Tippmaus1973
27.03.2008, 22:15
Zum Thema Beikost:

Meine futtern schon alles was es so an Gläschen ab 4. Monat gibt. Gemüse-Spaghetti mit Pute und und und. Nur bei Rind weiger ich mich, weil das so unangenehm riecht.
Fenchel Karotte und Huhn von Alnatura gibt es auch bei uns, aber auch Schweinefleisch mit Kartotten und Kartoffeln.
Essen tun sie eigentlich alles!

Rahmspinat gab es auch schon mal, einmal wurde es gut gegessen, dann mal wieder nicht...

Morgens um ca. 5 h bekommen sie Aptamil HA1 und gegen
9 h auch nochmal. Mittags gibt es für jeden ein Gläschen und
als Nachtisch noch Obst. Abends gibt es Grieß-Brei und
nochmal Aptamil HA1.

Tee oder Wasser nehmen sie ungern.
Obwohl es mit Apfel-Melissen-Tee zur Zeit ganz gut klappt.

Sonntag werden sie 10. Monate, korrigiert 8. Monate und dann gibt es auch mal Gläschen mit Stückchen. Mal sehen wie sie es annehmen. :smirksmile:

:hunger:

kaaa
27.03.2008, 22:17
ohhh, ich habe das wort strand soeben erwähnt :peinlich:

Also, ich will das böse STRAND-Wort eigentlich auch nicht hören. :nudelholz:

@ deko: Ich fliege morgen wieder nach Hause. Wir waren über Ostern in Deutschland. Und fast wäre ich versehentlich heute schon zum Flughafen gefahren.... :schild ...uups:

kaaa
27.03.2008, 22:19
Sonntag werden sie 10. Monate, korriegiert 8. Monate und dann gibt es auch mal Gläschen mit Stückchen. Mal sehen wie sie es annehmen. :smirksmile:
:hunger:
Du musst unbedingt berichten, ich bin schon gespannt.
Wahnsinn, die zwei werden schon 10 Monate! :jubel:

kaaa
27.03.2008, 22:21
@beikost:
neulich habe ich noch bemängelt, dass es von den gläschen zwar ´pastinake pur´ gibt jedoch nicht ´pastinake und kartoffel´. was entdecke ich heute im regal: groß mkt NEU gekennzeichnet ´pastinake + kartoffel´ - sehr praktisch :freches grinsen:
Die haben wohl heimlich hier im Forum mitgelesen! :freches grinsen:
Schnell überlegen welche Sorten wir gerne noch hätten...

Tippmaus1973
27.03.2008, 22:24
Kaaa, ich wünsche Euch morgen einen guten Heimflug!

Liina
27.03.2008, 22:44
Suzette, ja alles in einem Brei.
Es gibt von Holle ein Glas, das ist mit Zucchini,Kürbis,Kartoffel, und da die Dame ja immer Fleisch will, hat Herr Liina dann noch Pute untergemischt. Ihr hat es geschmeckt-:Sonne:

Tas,
ja bei Liina kommt da jetzt wirklich gut was bei rum.
ich würde sagen sie trinkt so 80-120ml Tee am Tag aus dem Becher.
Den Rest an Flüßigkeit bekommt sie noch durch Milch. Aber es steigert sich immer und sie trinkt dann richtige Schlücke wenn sie Durst hat. Ich denke Sie würde evtl auch mehr trinken, aber wir vergessen es auch häufig Ihr zwischendrin noch anzubieten.:blumengabe:

dekomaus
27.03.2008, 23:04
Die haben wohl heimlich hier im Forum mitgelesen! :freches grinsen:
Schnell überlegen welche Sorten wir gerne noch hätten...

das wäre ja praktisch! nochmal schnell überlegen :freches grinsen:

dekomaus
27.03.2008, 23:10
liina,
trinkt liina die 80-100ml allein aus einem einfachen becher :ooooh:
mads liebt es zwar auch, aber so viel kommt da noch nicht bei rum. und ich muss den becher auch mit festhalten, sonst kommt wohl gar nichts an :zwinker:

momentan bevorzugt er den trinklernbecher von nuk mit der softtülle.
der trinkbecher von avent hat so einen festen trinkhalm.
da trinkt mads zwar auch etwas draus, aber bei weitem nicht so viel.

kaaa,
ich hatte verstanden du fliegst nach deutschland :peinlich:
das kommt davon wenn man eure ganzen beiträge erst abends überfliegt...

tippmaus,
die uhrzeit kommt nicht hin. wir waren ein bißchen später dran :blumengabe:

wie rechnet man eigentlich bei frühchen? das wollte ich dich schon mal fragen.
entwicklungstechnisch gehst du vom stichtag aus, oder?

bellybee
27.03.2008, 23:52
kaaa,
ich hatte verstanden du fliegst nach deutschland :peinlich:
das kommt davon wenn man eure ganzen beiträge erst abends überfliegt...
Das habe ich auch so verstanden, hab mich noch gewundert, dass es dann morgen auch gleich wieder zurück geht :peinlich: :gegen die wand: !

Äh, Pastinake-Kartoffel gibts (zumindest von Hipp) doch schon ewig... mir war so, als hätten wir uns sogar mal drüber aufgeregt, dass eben Kartoffel drin ist (das war, bevor jemand die Pastinake pur von Alnatura entdeckt hatte).
Also, es ist schon schwierig, es den Beikost-Müttern recht zu machen :zwinker: !

Ich habe diese Woche einen Gläschen-Großeinkauf gemacht, da ich noch Rabatt-Gutscheine von dm hatte. Das Selberkochen ruht leider zu Zeit, da Jakob nicht auf Zucchini steht, Karotten trau ich micht nicht wegen Verstopfung und Kürbiszeit ist ja leider nicht.
Im Bioladen gabs neulich zwar Hokkaidos, aber aus Argentinien - das muss dann wirklich nicht sein...
Finde es auch abartig, dass die Leute hier schon wie die Wilden Erdbeeren kaufen - und sich scheinbar null Gedanken machen, dass die eingeflogen werden müssen :knatsch:.

Jakob kriegt also weiterhin Kürbis mit Reis, Pastinake pur oder mit Kartoffeln, Birne pur oder Birne mit Apfel gemischt. Außerdem mische ich hin und wieder ein Puten-Eiswürfelchen unter.
Er scheint mir ganz zufrieden mit dieser Palette, da bleibe ich jetzt einfach mal eine Weile dabei.

Bei den Gläschen muss man ja ganz schön aufpassen:
Neulich waren sie im Regal falsch einsortiert, und ich hatte auf einmal eines, das erst ab 8 Monaten war (gleiche Zutaten, aber vermutlich stückiger?).


Wir waren bis vor einer Stunde übrigens auf der "Geburtstagsparty" meiner einjährigen Großcousine.
Mädels, ich sags Euch - genießen wir noch die Ruhe vor dem Sturm... in ein paar Monaten können wir die Zwerge echt keine Sekunde mehr aus den Augen lassen :ooooh: !


So, nun werde ich mal langsam ins Bett gehen - bin müde und muss morgen schon um acht bei der Frauenärztin sein zur Routine-Kontrolle.
Pünktlich zu diesem Termin habe ich nun wohl wirklich meine Periode bekommen (die Mini-Schmiererei vor fast zwei Monaten zählte ja nicht wirklich).
Anscheinend machen sich die beiden ersetzten Stillmahlzeiten nun langsam bemerkbar....

Liina
28.03.2008, 07:43
dekomaus,
natürlich kann sie den becher noch nicht alleine festhalten, das müssen wir schon machen. aber sie kann mitlerweile prima trinken, ohne dass die hälfte danebengeht. (klar passiert das auch schon mal, wenn sie zu gierig ist lässt sie einen teil wieder aus dem mund rauslaufen.:zwinker: )

bellybee
28.03.2008, 09:52
Guten Morgen, die Damen!

Bin wieder zurück von der FÄ (auch ein Fall für den Abkürzungs-Strang :zwinker: ?).
Wie erwartet, konnte sie wegen der Blutung aber keinen Vorsorge-Abstrich machen (unglaublich, da hat man fast 1,5 Jahre keine Periode und genau zum Termin kommt sie dann daher :unterwerf: ).
Muss deswegen nächste Wochen nochmal antraben, grrrr!

Also haben wir nur beratschlagt bzgl. erneuter Zyklusregulierung mit Pille
(:ahoi: Sheena).
Die Ärztin rät mir dazu, erstmal abzuwarten und meinte wegen meiner PCO-Bedenken, dass durch jede Schwangerschaft die "Karten neu gemischt" werden.
Sollten sich bei mir in der nächsten Zeit Monsterzyklen entwickeln, würde sie mir erst pflanzliche Mittel verordnen bzw. evtl. doch wieder auf die Pille zurück greifen, falls das nix bringt.
Sie ist aber sehr zuversichtlich, dass sich der Zyklus gut einpendeln wird - die schnelle Schwangerschaft wäre ein Hinweis, dass es keine schwerwiegenden hormonellen Probleme gäbe... die Theorie mit der Nachwirkung der Pille im ersten Zyklus ist ihrer Meinung nach unsinnig (meine frühere FÄ war da genau anderer Meinung - nun ja....).

Jedenfalls muss ich mir dringend Mini-Tampons besorgen, die normalen sind echt noch unangenehm... (für Binden aller Art habe ich seit dem Wochenbett eine totale Aversion entwickelt :grmpf: ).

Tja, dann werde ich hier mal weiter werkeln (bin grade am Ausmisten der Abstellkammer - voraussichtlich ein Mehr-Wochen-Projekt :unterwerf: ).
Jakob bearbeitet derweil eifrig das Fisher-Price Activity-Center....


Tasmanina, ist der kostbare Klangapfel eigentlich schon da?
Ich glaube, meine Cousine hatte den auch (auf die war ich früher immer neidisch, denn sie hatte auch einen Hüpfball und ein Barbie-Pferd - lauter Dinge, die mir nie vergönnt waren :lachen: )

Tasmanina
28.03.2008, 09:53
ja bei Liina kommt da jetzt wirklich gut was bei rum.
ich würde sagen sie trinkt so 80-120ml Tee am Tag aus dem Becher.
Na, dann werd ich es auch mal so weitermachen. Süß ist es ja schon, wenn sie so schluckt und immer weitertrinkt und man dann guckt und es manchmal sogar so aussieht, als ob sogar noch mehr drin ist als vorher. :freches grinsen:

Wußte nur nicht, ob ich sie damit überforder, aber scheinbar kann es ja klappen und sie will es ja auch. Nimmst Du einen bestimmten Becher oder einfach einen, den ihr eh im Haus habt?

Plastik muss ja schon sein, die Zähne am Glas finde ich fies.

A propos Zähne: Mal ne doofe Frage. Putzt Ihr eigentlich die Zähnchen der Kleinen? Wenn ja, wie? Wir haben hier so eine kleine Mini- Zahnbürste, die kann man wohl benutzen, wenn die Zähne so richtig draußen sind. Irgendwie ist mir das aber noch koimsch, weiß auch nicht...

Deko, ich MUSS ja nicht zunehmen, medizinisch betrachtet bin ich fit, gesund und munter. Zum Glück, dann ist da kein Druck hinter. Ich will nur eben auf gesunde Art und Weise zunehmen, da ist Piza wohl auf Dauer der falsche Weg und wär wahrscheinlich schlimmer, als wenn ich mein Gewicht jetzt einfach halte. :zwinker:

Suzette, schreib mir einfach mal eine Liste, was ich für Dich mal alles wegfressen soll und ich mach das dann und beschreibe Dir haarklein, wie genau es geschmeckt hat. ("Ein süßer Ton im Abgang, zartbitter rechtsaußen auf der Zungenspitze,...":zwinker: )

Kaaa, fliegt vorsichtig! :ahoi:

Pastinake- Kartoffel von Alnatura gab es nicht im DM (in "meinem" zumindest) und noch nicht mal in den beiden Alnatira- Läden, wo ich angefragt hatte. Ich hatte ja bei Alnatura angefragt, ob die DM generell nicht beliefern mit dem Produkt und die hatte "nein" gesagt.

Als dann hier einige schrieben, daß es das bei ihnen gibt, hab ich nochmal ganz doof per Mail bei DM selber nachgefragt (jaaa, ich habe sonst nix zu tun :zwinker: ). Antwort: Die beliefern damit nur DM- Märkte mit viel Platzangebot. Der nächste von uns aus ist locker über eine halbe Stunde entfernt und dann noch in einer der Städte, wo ich nicht mal eben zum Bummeln hinfahre.

So, jetzt geh ich mal überprüfen, ob die Damen ihre neuen Frisuren in die Galerie gestellt haben...

Tasmanina
28.03.2008, 09:58
Tasmanina, ist der kostbare Klangapfel eigentlich schon da?
Neeeeiiin, noch nicht!!!! Ich habe dafür schnell mal am Mittwoch bei der KG (schon wieder eine Abkürzung :zwinker: ) mit dem Apfel und dem Activity Center gespielt... ähm, also Leah damit spielen lassen. :freches grinsen:

Die Therapeutin hat gedacht, ich will sie veräppeln, als ich ihr die Preise genannt habe, die dafür erzielt werden bei Ebay.

Das Activity Center ist auch der totale Hammer, da ist alles dran. Ich mach sofort ein Photo, wenn ich, also ich meine, wenn Leah es dann hat.

So, jetzt geh ich aber echt in die Galerei.

(Bin ich eigentlich die Einzige hier, die das Passwort immer mit vor Konzentration halb raushängender Zunge und zwei spitzen Fingern schreibt? Ich find das voll blöd zu tippen! :zwinker: )

Drück übrigens die Daumen für Deinen Zyklus, Belly!

Tasmanina
28.03.2008, 10:03
Souris, sieht cool aus! Heute morgen erschrocken beim Blick in den Spiegel oder schon dran gewöhnt?

Liiiiiiiinaaaaaaaa, wo ist das Photo???????!!!!!!!!????????

Ich würde ja auch gerne mal was anderes machen, aber ich habe Naturlocken und zuviele Haare. Also würde ich wahrscheinlich aussehen wie ein Wischmob mit kürzeren Haaren. :knatsch:

sheena98
28.03.2008, 10:05
Die Ärztin rät mir dazu, erstmal abzuwarten und meinte wegen meiner PCO-Bedenken, dass durch jede Schwangerschaft die "Karten neu gemischt" werden.

Hm...das ist ja interessant! Gut zu wissen!! :smile:



Sie ist aber sehr zuversichtlich, dass sich der Zyklus gut einpendeln wird - die schnelle Schwangerschaft wäre ein Hinweis, dass es keine schwerwiegenden hormonellen Probleme gäbe...

Das hab ich mir bei mir auch schon gedacht...es gibt ja bei jedem Syndrom verschiedenartige Ausprägungen. Und offensichtlich ist es bei manchen eben nicht wirklich schlimm.



die Theorie mit der Nachwirkung der Pille im ersten Zyklus ist ihrer Meinung nach unsinnig (meine frühere FÄ war da genau anderer Meinung - nun ja....).

Ja, mein Arzt hat mir ja auch dasselbe wie deine vorige Ärztin erzählt,...ich denk mal, vielleicht ist weder das eine noch das andere bewiesen und geschadet hats offensichtlich nicht! :lachen:



Jedenfalls muss ich mir dringend Mini-Tampons besorgen, die normalen sind echt noch unangenehm...

Ich hab mit den Tampons naturgemäss keine Probleme :zwinker: aber die normalen für die "leichteren Tage", die reichen jetzt ohne Pille bei weitem nicht mehr aus! :ooooh: Ich dachte letztens, ich verblute!! Bei der Pille kam ich mit 1-2 von den Normal-Comfort Tampons einen ganzen Tag aus und diesmal musste ich ungelogen alle 2 Stunden wechseln, weil ich noch keine Extra eingekauft hatte. :knatsch: Aber wenigstens hielten sich die Bauchschmerzen in Grenzen. Das war vor der Schwangerschaft in der Zeit ohne Pille anders. Wie ist das bei dir jetzt, Bellybee?!

Liina
28.03.2008, 10:07
*schäm* habe noch kein Frisurenbild eingestellt.
Wir kamen noch nicht dazu ein Bild zu machen. Herr Liina kam gestern erst um 21:30h aus dem Büro!

Belly: Thema Tampons! Tut das echt noch weh?
Ich habe nach 8 Wochen schon wieder welche benutzt und es war genau so wie vor der Schwangerschaft.
Was das angeht hab ich mich schnell wieder so gefühlt wie vorher!:peinlich:
Is ja echt blöd, dass Du dann nächste Woche nochmal zur Ärztin musst.:knatsch:

Tas, ich glaube nicht dass es die Kleinen mit dem Becher überfordert.Liina macht das von tag zu Tag besser. Und dann kann sie es schon gleich und man muss Ihr die Flasche nicht abgewöhnen später. Ist doch prima.

sheena98
28.03.2008, 10:07
(Bin ich eigentlich die Einzige hier, die das Passwort immer mit vor Konzentration halb raushängender Zunge und zwei spitzen Fingern schreibt? Ich find das voll blöd zu tippen! :zwinker: )


Ääähh....bei mir verwaltet das der PWD-Manager meines Browsers und ich muss gar nix mehr tippen! :zwinker:

Jetzt schau ich auch gleich in die Galerie - hast mich neugierig gemacht, Tas!

Liina
28.03.2008, 10:11
Wird sich hier etwa über mein liebevoll gewähltes Passwort gemeckert!!!:ooooh: :nudelholz: :zwinker:

bellybee
28.03.2008, 10:11
Thema Zähneputzen:
Da bin ich momentan noch schluderig, aber so langsam wären sie bei Jakob so weit draußen, dass es langsam Sinn machen würde.
Der Kinderarzt hat mir empfohlen, am Abend mit einem Wattestäbchen drüber zu reiben (ist vermutlich leichter gesagt als getan :zwinker: !).
Das Zahnputz-Lernset von Nuk findet Jakob zwar sehr interessant - aber er untersucht es meist nur gründlich mit den Fingern (das sich die Kinder auch nie freiwillig die Zähne putzen wollen :freches grinsen: !)

Außerdem habe ich noch so (http://www.baby-walz.com/bilderneu/741/sortiment/wh270q80/624900.jpg) eine Fingertülle, da sind ganz weiche Silikonborsten dran... eine kleine Massage damit fand Jakob auch während des Durchbrechens ganz angenehm!

sheena98
28.03.2008, 10:11
Ach ja: und UNSER MANDUCA IST HEUTE ENDLICH GEKOMMEN!!!! :liebe: :freches grinsen: :Sonne:

Wenn dann die Temperaturen nächste Woche endlich auf Frühling schalten, dann wird er gleich ausgeführt! Mein Freund hat ihn gleich anprobiert und erneut für gut befunden! :smirksmile:

Tasmanina
28.03.2008, 10:13
*schäm* habe noch kein Frisurenbild eingestellt.
Wir kamen noch nicht dazu ein Bild zu machen. Herr Liina kam gestern erst um 21:30h aus dem Büro!
Keine billigen Ausreden!!! Du kannst doch nicht in einem Forum mit lauter Frauen (hoffe ich jetzt mal :zwinker: ) schreiben, daß Du beim Frieseur warst und eine ganz neue Frisur hast, dann schreiben, daß Du erst ABENDS dazu kommst, ein Bild reinzusetzen und DANN auch noch kneifen!!!!!!!!!!!! :zwinker:

Na guuuut, ich gedulde mich noch *tippelmitdenfingern*

Sonst seh ich es ja spätestens im September. :freches grinsen:

Ich denke auch, ohne Flasche ist generell besser. So, ab jetzt muss Leah dran glauben und übt Becher trinken. :zwinker:

Sheena, mein Doc meinte auch, daß mir die Pille wohl den Rest an Hormonen "geboten" hätte, um wirklich schwanger zu werden. Er wundert sich ja immer noch, daß ich so schnell schwanger wurde, war wohl wegen meiner Hormonwerte eigentlich nicht möglich. Gibt aber natürlich immer drei Meinungen von zwei Ärzten zu einem Thema.

Da jetzt meine Hormonwerte in Ordnung sind, scheint so eine Schwangerschaft doch einiges verändern zu können.

Tasmanina
28.03.2008, 10:14
Wird sich hier etwa über mein liebevoll gewähltes Passwort gemeckert!!!:ooooh: :nudelholz: :zwinker:
Nein, ich bin nur zu doof für. :zwinker:

Liina
28.03.2008, 10:14
sheena, Glückwunsch zum Manduca! Welche Farbe?

@Zähneputzen: Liina hat ja noch keine Beißerchen, aber meine Freundin ( wird auch Trauzeugin und sehrwahrscheinlich auch Patentante der Kleinen) ist Zahnärztin und sie hat es explizit noch mal erwähnt wie wichtig es ist von ANFANG AN!!! zu putzen!!!

Liina
28.03.2008, 10:15
ich gelobe heute Abend, nach dem Einkaufen und wenn Liina dann im Bett ist ein Bild zu machen!:smile:

Tasmanina
28.03.2008, 10:15
das sich die Kinder auch nie freiwillig die Zähne putzen wollen
:freches grinsen:
Ich werde wohl jetzt auch mal irgendwie "drüberwischen" morgens und abends. Im April bin ich beim Zahnarzt, dann frag ich die nochmal.

Tasmanina
28.03.2008, 10:17
ich gelobe heute Abend, nach dem Einkaufen und wenn Liina dann im Bett ist ein Bild zu machen!:smile:
Na guuut, ich bn gespannt! Aber wehe Du schiebst es nachher auf Liina, weil sie nicht ins Bett wollte oder so! :zwinker:

Hmmm, ich denke, das richtige Putzen mit der Zahnbürste (dieses Set gibt es übrigens auch bei DM) mach ich jetzt so langsam mal, wo die Zähne schon weiter raus sind.

Liina
28.03.2008, 10:22
Ich frage meine Freundin noch mal wie man am Anfang am besten reinigt. Ob man gleich schon die Bürste nehmen soll oder nicht.

bellybee
28.03.2008, 10:36
So, ich hab grad getestet:
Ich finde die Nuby-Fingerbürste am Besten, die Silikonborsten sind ganz dicht und superweich. Und da man sie sich über den Zeigefinger stülpt, kann man auch sehr gezielt arbeiten!

Bei den Nuk-Bürsten sind es nur wenige und viel starrere Borsten = vermutlich deutlich weniger Putzeffekt (man hat ja nicht endlos Zeit, die kleinen Münder bleiben leider nicht lang auf!)

Wattestäbchen mochte Jakob grade gar nicht - unmöglich, damit gezielt zu putzen... es gestaltet sich fast genau so schwierig wie das Nasenpopel-Haschen :lachen: !


Liina,
fragst Du Deine Freundin bitte auch, wie oft man putzen soll?
Ich würde es auf jeden Fall Abends machen, aber vermutlich wäre es nach dem Mittagsbrei auch angebracht...

Liina
28.03.2008, 10:37
belly, ist notiert, ich frage nach! :blumengabe:

bellybee
28.03.2008, 10:38
:kuss:

xanidae
28.03.2008, 11:18
die fingerzahnbürste ist klasse und sehr zu empfehlen.

auf diesen nuk-bürsten können sie - unter aufsicht - auch schon mal alleine draufrumkauen. war bei uns in zahnungszeiten eine super beschäftigung während des wickelns.

Inaktiver User
28.03.2008, 11:39
seid ihr eigentlich bekloppt? ich habe soeben 29 minuten nachgelesen... meine gesamte kaffeepause! :knatsch: :freches grinsen:


eure beikostunterhaltungen lassen mich kalt. ihr seid alles doofe tanten mit doofen kinderchen. pah. ich habe leonard gestern hervorragenden brei aus mango und auberginen angeboten und ein wunderbares gurkenmus. unter größtem gelächter meines mannes hat er meine löffelinhalte mit angewidertem gesicht sofort wieder rausgeschoben. :aetsch: nach dem 4. versuch blieb der mund dann geschlossen.


bellybee, du hast recht... es wird ein chariot. und gleich eine nachricht für dich: es gibt für diese hänger walkingsets, da hat man die teile mit prima hüftgurt hinter sich...hab ich gestern ausprobiert, klasse. als jogger schiebt man sie vor sicher her, als buggy haben sie kleine verstellbare räder und als radanhänger ne deichsel. es ist schon wahnsinn. die preise schwimmen zwischen 600 bis 1000 euro all inclusive... da muss ich mir schon was einfallen lassen. da wir aber unser kieser-training nun gekündigt haben und die taufe ansteht... kann man sich das schönreden. :freches grinsen:


leonard ist die ganze woche bei meinen eltern gewesen einige stunden each, während ich im büro war. deren ach-so-gepflegtes haus ist nicht wiederzuerkennen. :freches grinsen: überall spielzeug und krabbelburgen, deckennester...:liebe:


die nuk lernzahnbürsten haben wir auch, das liebt er, auch den kühlstift. die fingersache muss ich mir besorgen, habt ihr die aus dem dm?


am wochenende werden wir das schlafzimmer fertigmachen, dann stelle ich bilder ein.


nun galeriehüpf.

bellybee
28.03.2008, 11:59
die fingersache muss ich mir besorgen, habt ihr die aus dem dm?
Ich hab das Ding aus irgendeinem Drogeriemarkt - aber welcher das nun wieder war???
Bei Baby Walz gibts auch welche (Suchbegriff "Fingerzahnbürste").


Ha, wusste ich doch, dass ihr trotz Minus-Budget wieder in der Luxusklasse landet :zwinker: !
Gabs denn gar keine halbwegs guten Alternativen?

Das mit dem Anhänger-Walking finde ich etwas eigenartig - da mutiere ich ja direkt zum Kutschpferdchen (Mama, hüh! :lachen: ). Andererseits verfaulen meine Stöcke derzeit im Schrank...

Mangobrei klingt ja oberlecker!
Leonard ist echt ein Brei-Banause, wenn man ihn nicht mal mit solchen Köstlichkeiten locken kann!

Liina
28.03.2008, 12:06
ja lecker mangobrei!
hmmmm du entwickelst dich ja zur brei-anrühr-expertin!:zwinker:
wenn leoanrd im september davon immernoch nichts futtern mag, hätte ich mit liina eine spitzen abnehmerin für solch leckere sachen!:zwinker:

evtl hast du nur noch nicht das richtige breichen gefunden und der herr wartet darauf? :zwinker: *wegduck*

ne mal im ernst: da is der kleine aber ganz schön eigen was das angeht.:in den arm nehmen: :wangenkuss:

sheena98
28.03.2008, 12:13
Liina, Manduca ist naturweiss. Passt am besten zu allen Sachen (find ich). Und da man ihn ja sogar in der Waschmaschine waschen kann, wird die helle Farbe auch kein Problem sein, denke ich. :smile:

Lilly, stolzer Preis für diese "Karren" :smirksmile: Und dann darf man ihn auch noch selbst ziehen, statt dass das Ding von selbst fährt...:lachen:

Wir werden wohl noch eine Saison warten - oder zumindest bis in den Spätsommer - und uns dann eher einen Fahrradkindersitz kaufen, weil ich mit einem Anhänger wirklich nicht in die Nähe einer befahrenen Strasse will. Und das ist in Wien, selbst hier am Stadtrand, echt nicht leicht. :knatsch:

Ich hoffe die Breie schmecken zumindest euch gut, wenn Leonard sie schon verschmäht! Ich find, sie klingen lecker :kuss:

xanidae
28.03.2008, 12:31
die fingerzahnbürste gibts sogar bei amazon. :freches grinsen:

wir haben diese (http://www.zahnarztpraxis-mehnert.de/bilder/nenedent.jpg) aus der apotheke.

@alle beikostgeschädigten
wie wäre es mit diesem löffel (http://www.likecool.com/Gear/Baby/Boon%20Squirt%20Baby%20Food%20Dispensing%20Spoon/Boon-Squirt-Baby-Food-Dispensing-Spoon.jpg)?

Liina
28.03.2008, 12:32
der löffel sieht ja grauselig aus...:freches grinsen:

Inaktiver User
28.03.2008, 12:38
Huhu :ahoi: Lilly - wir haben den Anhänger auch im Blick, den und den Kindercar - beide so um die 700€ - ist zwar echt ne Stange Geld, aber wir haben ja kein Auto, so ist das Fahrrad unser Transportmittel Nr.1. Und wenn ich immer so höre, was man für den Kundendienst so los wird ... Auf jeden Fall nehmen wir einen 2Sitzer wg Stauraum und evt. Geschwisterchen oder wenn herr souris mal nen KAsten Bier transportieren will :freches grinsen: . Bin am hin und herüberlegen ob Aluwanne oder Stoff. Die Dinger sind nämlich schon ganz schön schwer. Bist du Probe gefahren?

War gerade auf dem Markt - kein Kürbis mehr - nur welche aus Italien zu Preisen, da kannste selber nach Italien zum abholen fahren. Dafür Pastinake und Kartoffeln.

Ich hab auch Naturlocken - glätte aber wie ein Weltmeister - sonst wäre ich bei kürzeren Haaren auch ein Wischmop!

Zähneputzen - meine Mama macht jetzt schon seit 15 Jahren speziel Prophylaxe bei Kindern und rät - unbedingt ab dem erstem Zähnchen eine weiche Zahnbürste benutzen - am besten zu festen Zeiten - morgens und abends. Man darf auch einen Minikleks Kinderzahnpasta drauf tun - ist aber nicht notwendig. Wir haben die Bürste von OralB - von den Fingerdingern rät sie eher ab, da die den Belag/Bakterien in der ganzen Mundhöhle verschmieren - da gibt es so ne Studie aus der Schweiz dazu blabla. Das ganze sollte spielerisch sein, die Kleinen sollen sich auch einfach daran gewöhnen. Wenn man öfter Saft gibt sollte man zusätzlich ca. 30 Minuten nach dem Essen putzen.

bellybee
28.03.2008, 12:39
der löffel sieht ja grauselig aus...:freches grinsen:
Aber so dumm ist der wahrscheinlich nicht -
allerdings wirds in der Praxis dann doch wieder eine rechte Kleckerei sein :zwinker:

Ah, genau - noch eine Frage an die Zahnärztin:
Zahnpasta ab wann?
Und wenn dann, welche?

Kennt eigentlich jemand noch BLENDI (in meiner Kinderheit mit fast schon penetrantem Erdbeergeschmack) :freches grinsen: ?

sheena98
28.03.2008, 12:45
Kennt eigentlich jemand noch BLENDI (in meiner Kinderheit mit fast schon penetrantem Erdbeergeschmack) :freches grinsen: ?

Hab gehört, in der Blendi war früher ZUCKER drin!!! :ooooh:

bellybee
28.03.2008, 12:48
Jaja, so raffiniert sorgten Generationen von Zahnärzten für ihr weiteres Auskommen :erleuchtung: !

Inaktiver User
28.03.2008, 12:52
von elmex gibt es eine - ist aber wie gesagt nicht notwendig. Meine mama empfiehlt Zahnpasta erst, wenn die Kinder gelernt haben auszuspucken und die Pasta nicht mehr essen.

sheena98
28.03.2008, 12:58
Jaja, so raffiniert sorgten Generationen von Zahnärzten für ihr weiteres Auskommen :erleuchtung: !

Stimmt...gar nicht blöd, eigentlich! :zwinker:

Die Elmex haben wir als Probe von unsere KiÄ (schon wieder eine Abkürzung! Hihi!) mitbekommen. Sollten laut ihr auch schon putzen. Wollte ja eigentlich auch schon anfangen, habs aber irgendwie immer vergessen. Ausserdem sind die Zähnchen noch gar nicht vollständig heraussen. *sichrausredversuch* :smirksmile:

Liina
28.03.2008, 13:20
Also,
habe gerade mit der Zahnärztin telefoniert.

Sie empfiehlt weiche Borsten, aber meinte das man am Anfang auch diese Finger-Dinger nehmen kann.
Mindestens 2 mal am Tag, aber lieber 3 mal am Tag.

Ein mal am Tag kann man mit Zahnpasta putzen, aber wirklich nur minimal, da sie es ja auch noch nicht ausspucken können.
Dies sollte dann am besten Abends sein.
Man soll eine Kinderzahnpasta verwenden, aber eine die nicht so süß schmeckt. Einfach wegen dem Gewöhnen an süß! In der Zahnpasta soll zwar schon Fluorid sein, aber man soll darauf achten, dass es nicht zu viel ist.

Sie sagte nochwas zum Thema Schnuller: Am besten den Schnuller bis zum ersten Lebensjahr abgewöhnen!:blumengabe:

sheena98
28.03.2008, 13:26
Sie sagte nochwas zum Thema Schnuller: Am besten den Schnuller bis zum ersten Lebensjahr abgewöhnen!:blumengabe:

:ooooh: *schluck*

Inaktiver User
28.03.2008, 13:33
:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: :lachen: :lachen: :lachen: :lachen: :fg engel: :fg engel: :fg engel: :fg engel: :fg engel: :fg engel:

Inaktiver User
28.03.2008, 13:39
chariot...wir haben uns auch croozer angesehen und andere modelle. aber ich bleibe dabei: ich habe nicht genug geld, um mir billigkram zu kaufen. denn wenn man das zeug anständig nutzt, ist das billigteil nach kurzer zeit hinüber und ich fange von vorne an. ich habe für viele hundert euro sportausrüstung bei aldi und tchibo gekauft, bis ich begriffen habe, dass eine aldihose keine 100 km meinen hintern schützt. seitdem ich geld in eine anständige damenhose investiert habe, fahre ich mich eleganter wund. :freches grinsen:

ich muss auch zugeben, dass mein sicherheitsdenken mich vor schnäppchen oder gebrauchten bewahrt. was weiß ich denn, wo die vordengeln oder wann made in taiwan sich verabschiedet auf der landstraße?


die teile haben exorbitante wiederverkaufswerte, deswegen haben wir einen einsitzer gekauft. sie gehen ca. 50-100 euro unter neupreis weg als mehrere jahre alte modelle... da lohnt sich das.


ich werde euch fotos machen und auf wunsch mache ich verrückte tests wie einhändig heben, rückwärts walken oder sonstwas. :zwinker:


p.s. hintergrund ist auch, dass ich vorige tage im wald war und nach 15 minuten nass geschwitzt. ganz offenbar haut das stillen mir die restkondition aus den knochen. seitdem will ich endlich wieder sport machen...aber zeit? wo? eben. :blumengabe:

Inaktiver User
28.03.2008, 13:43
hier mal der ultimative magarethe-brei:


ein stückchen einer wunderbaren weichen avocado...ein stückchen birne...ein stückchen banane. ALLES REIF und ROH. im mixer oder sonstwo miteinander verblenden und frisch verfüttern. es schmeckt wunderbar! :liebe: banane macht den stuhl fest, birne ihn locker und die avocado haut kalorien dran (belly :ahoi: ). nix kaputtgekocht (sogar alnutura ist das obst gekocht) und alles wunderbar. man kann ihn einfrieren... aber es ist schade drum. ist ein schöner lebendiger brei, hinein damit!

man kann ihn hervorragend auf dem brot essen, wenn man ein garstiges, nicht kooperatives brustbaby hat. :ostersmiley:

Liina
28.03.2008, 14:17
:ooooh: *schluck*

ja das hab ich auch gedacht.:smirksmile:

Suzette
28.03.2008, 14:19
Avocado? *schüttel* :smirksmile: . Wäre nix für mich aber Nic kann ja essen was er will. Er hat heute nur !/2-3/4 Glas Zucchini geschafft, er war sooo müde, hat irgendwann nur noch genöhlt und sich mit den Breifingern die Augen gerieben *lecker*. Dann habe ich ihm lieber die Brust gegeben und nun schläft er :liebe: !

Ich war heute morgen schon beim Sport *zwinkerzulilly*, tat sehr gut, Nic findet die Kinderbetreuung da auch gut und guckt ganz begeistert den andern Kindern beim Spielen zu.

@Activity Center: welches Activity Center habt ihr so? Ich stand gestern bei Toys'r us vor dem Fisher Price und Chicco Regal und konnte mich ÜBERHAUPt nicht entscheiden :knatsch: . Ich mag ja diese Rassel-Blink-Leucht-Dudel-Klapper-Dinger nicht, aber ich bin mir sicher, Nic LIEBT das. Also muss auch so ein Ding her, habt ihr Tipps?

@Tas: :freches grinsen: , geht mir mit dem Passwort ganz genauso, obwohl ich das 10 Fingertippen ECHT gut beherrsche :freches grinsen: !

@Zähne: ach ja, stimmt. Habe letztens Bürste und Paste gekauft. Könnte ich ja auch mal benutzen. Ich habe diese (http://www.gesundheit-berlin.de/incl_html/zahn/bilder/kinderelmex.jpg) Bürste und diese (http://www.medfuehrer.de/cms/getimage.php?u524) Zahncreme. Nic bekommt ja noch VitD+Flourid als Kombi, ich putze erst mit Flourid, wenn er ausspucken kann ...

@Sheena: willkommen im Manduca-Club :knicks: ! Weiß fand ich auch cool, habe ich mich aber nicht getraut :smirksmile: . Aber stimmt - die kann man ja waschen!!

@Blendi: AHA!!! Daher bin ich also so ne verfressene Naschkatze, alles klar :ahoi: !!

@Termin Hebi: so, habe jetzt die Hebamme kontaktiert, die bei meiner Entbindung dabei war. Ich brauchte nur den Namen zu sagen und sie erwiderte "oh ja, an DIE Geburt kann ich mich sehr genau erinnern, das lässt auch mich bis heute nicht los". Wir haben jetzt nä. Mi einen Gesprächstermin ausgemacht. Einfach noch mal alles durchgehen, mich interesiert ihre Meinung/Beurteilung/Ansicht zu dem Ablauf der Geburt etc. Sie erwähnte auch gleich, dass der damalige "Pfuscharzt" nicht mehr am KH sei, aber das weiß ich ja schon. Als ich meinem Mann den Termin mitteilte und ihn bat, dabei zu sein, brach er am Telefon wieder in Tränen aus. Oh mann, das ist so ein Trauma für alle Beteiligten ...:knatsch: :heul:

@Deko: weil wir da gestern noch mal drüber sprachen, habe ich heute mit der Hebi Nägel mit Köpfen gemacht. Tat gut, noch mal darüber zu reden, danke :blumengabe: . Den Elternzeitantrag beim Arbeitgeber hat er schon durch. Offiziell beantragen werden wir es jetzt die Tage. Es geht aber auch nur 1 Monat, entweder alleine oder mit der Frau gleichzeitig, hatte mich extra bei der Elterngeldstelle erkundigt :smile: !

Liina
28.03.2008, 14:20
Lilly lecker! Das werde ich ausprobieren. Habe alle Zutaten zu Hause!:hunger:

Inaktiver User
28.03.2008, 14:35
die avocado schmeckt man kaum... macht es nur cremig und fettig. :-)

Suzette
28.03.2008, 14:51
Am besten den Schnuller bis zum ersten Lebensjahr abgewöhnen!:blumengabe:

.. dann kann ich niemalsnichtüberhauptniemehrschongarnichtnachts mehr schlafen :ooooh: :schild ...uups:

bellybee
28.03.2008, 15:03
Suzette,
ich mag Avocados auch nicht - die sind irgendwie so fettig-schleimig...

Ach herrje, Nics Geburt muss wirklich höllisch gewesen sein - wenn selbst die Hebamme sofort Bescheid weiß und Dein Mann beim Gedanken dran weinen muss...
:in den arm nehmen: (wieso ist der eigentlich immer noch auf Seite 2 - das ist doch mittlerweile der meistbenutzte smiley im gut besuchten Kiwufo :zwinker: )


Ich hab vor Kurzem ja auch die aktuellen Activity-Center angeguckt und fand sie fast ausschließlich fürchterlich. Liina hat mich dann auf die Idee gebracht, so ein Fisher-Price-Nostalgie-Teil (http://shutter09.pictures.aol.com/data/pictures/24/009/7C/BD/E9/C7/tY1YD7ry2sjmO5FbDrTj1p3SaFzfhzHb0300.jpg) bei ebay zu kaufen.

Das rattert, klappert und fiept wenigstens nur mechanisch - fürs Elektro-Gesäusel haben wir ja unsere Ravensburger-Würfel... gell souris :freches grinsen: !

(Inzwischen finde ich, dass die "Mäuschen"- Frau lispelt, hört ihr das auch???)


Tasmanina,
das mit dem AOL-Passwort geht mir auch so - allerdings bei allen AOL-Galerien, die wir inzwischen haben (liegt also nicht am Wort selbst, sondern vermutlich daran, dass die Sternchen soverdammtengzusammenstehen....bilde ich mir zumindest ein!)


Lilly,
die "billiger ist teurer" - Philosophie teilt Herr bellybee übrigens auch... ich dagegen neige hin und wieder zu unüberlegten "Schnäppchen"-Käufen (bestes Beispiel: Inlineskates von Tchibo - die waren echt für die Tonne und haben mir die Sache komplett verleidet :knatsch: !)

Tippmaus1973
28.03.2008, 15:10
Müsst ihr so viel schreiben wenn ich mal nicht on bin??? :freches grinsen:
Wenn das so weiter geht beschränke ich Euch alle auf höchstens 2 Beiträge pro Tag und geschrieben wird erst ab 19 Uhr. :schild genau:

Dekomaus,
bei Frühchen muss ich immer die 2 Monate die sie zu
früh gekommen sind abziehen. Wenn sie jetzt Sonntag 10 Monate alt werden muss ich immer sagen...korrigiert 8 Monate. :smile:

Passwort
Ich schreibe wirklich schnell und blind mit 10 Fingern, aber DIESES Passwort lässt sich irgendwie schlecht schreiben.
Ich glaube es liegt an dem Buchstaben der da am meisten drin vor kommt. :smirksmile:

Schatz muss heut länger machen und morgen auch arbeiten.
MENNNO!!! :knatsch:

Suzette
28.03.2008, 15:10
Ach herrje, Nics Geburt muss wirklich höllisch gewesen sein - wenn selbst die Hebamme sofort Bescheid weiß und Dein Mann beim Gedanken dran weinen muss...
...
Liina hat mich dann auf die Idee gebracht, so ein Fisher-Price-Nostalgie-Teil (http://shutter09.pictures.aol.com/data/pictures/24/009/7C/BD/E9/C7/tY1YD7ry2sjmO5FbDrTj1p3SaFzfhzHb0300.jpg) bei ebay zu kaufen.
...
bestes Beispiel: Inlineskates von Tchibo - die waren echt für die Tonne und haben mir die Sache komplett verleidet :knatsch: !)

Ja, ich war auch erstaunt bis erschrocken, dass die Hebi das sagte. Sie meinte auch, sie könne das total verstehen, dass wir nochmal Gesprächsbedarf haben, auch wenn das schon über 7 Monate zurück liegt :knatsch: . Ich dachte erst, ich mache mich zum Affen wenn ich sage "hey, können wir noch mal über eine Ihrer 5.000 Entbindungen sprechen und ach ja - die liegt 7 Monate zurück" :knatsch: , zum Glück konnte sie sich gleich erinnern.

@AC: wie heißt dieses Nostalgie Teil?!!? Ja genau - so was GANZ einfaches suche ich auch. Ohne viel Gerödel!

@Skates: upps, hab grad die von LIDL gekauft, taugen die echt nix? Hatte vorher welche von K2, die waren echt top ...:knatsch:

Suzette
28.03.2008, 15:13
bei Frühchen muss ich immer die 2 Monate die sie zu
früh gekommen sind abziehen. Wenn sie jetzt Sonntag 10 Monate alt werden muss ich immer sagen...korrigiert 8 Monate. :smile:


... das gilt glaub ich auch für "übertragene" Kinder, oder? Bei Nic werden auch immer so pie mal Daumen 10 Tage zu Alter und Entwicklung dazu gezählt. Auch Dr. Blecher hat die 10 Tage berücksichtigt ...

Liina
28.03.2008, 15:20
:freches grinsen: belly, aber euer nostalgie gerät ja noch besser in Schuß als meins. Ich muss ein Bild machen davon. Das ist der Renner! Ich bin sicher es muss ein gaaaanz altes sein!

Liina
28.03.2008, 15:28
meine mutter hat gestern angerufen und hat wieder eine kiste voller spielsachen im keller gefunden. ich bin gespannt was diesmal dabei ist!:lachen:

Liina liebt ja auch meine alte Fisher Price Farbring Pyramide !!!
Die hat früher jeder gehabt oder? Sie steht total daruf!:freches grinsen:

Suzette
28.03.2008, 16:10
meine mutter hat gestern angerufen und hat wieder eine kiste voller spielsachen im keller gefunden. ich bin gespannt was diesmal dabei ist!:lachen:

ich ruf' auch meine Mama an .. :schild genau:

Die hat noch den halben Keller voll :freches grinsen:

Tippmaus1973
28.03.2008, 16:21
Meine Mutter hat glaube ich nur noch eine große Babypuppe von mir, die kann ich ja mal Thore und Luka vorsetzen. :smirksmile:
Aber ist schon schön wenn die Eltern so viel aufbewahrt haben...

Inaktiver User
28.03.2008, 16:34
Wie wärs denn hiermit (http://www.gogomummy.com/images/toys/Exersaucer%20Triple%20Fun%203-in-1%20Activity%20Center%20Pond%201.jpg)

:freches grinsen:
Modell:
"wie schaffe ich es, alle Babyanimationen die es gibt auf einen Hopser zu quetschen" *verrücktwerd*
und jetzt stellt euch noch vor das Ding blinkt und macht Töne in allen Variationen !

sheena98
28.03.2008, 16:37
Wie wärs denn hiermit (http://www.gogomummy.com/images/toys/Exersaucer%20Triple%20Fun%203-in-1%20Activity%20Center%20Pond%201.jpg)

:freches grinsen:


Oh Gott, ich glaub, mir wird schlecht...:ooooh: :knatsch:

Suzette
28.03.2008, 16:51
Oh Gott, ich glaub, mir wird schlecht...:ooooh: :knatsch:

Der Horror nimmt Gestalt an :ooooh: :gegen die wand:

So, Mama geht im Keller suchen :ahoi:

Inaktiver User
28.03.2008, 17:12
naja, wenn man sein Kind zu nem potentiellen Schwerverbrecher großziehen möchte, dann wäre das wohl die erste Wahl ;-))

bellybee
28.03.2008, 18:02
bibi,
mach uns keine Angst - die ersten Geburtstage stehen ja schon bald bevor :ooooh: !!!

Wahrscheinlich muss man bei dem Trum halbstündlich die Batterien wechseln :lachen: !


Liina,
ich glaube meine Cousine (wer sonst :grmpf: ) hatte diese Pyramide - die Ringe sehen aus wie kleine Schwimmreifen, oder?

Also wiiiiiiir haben für Jakob ja so eine (http://www.defrieslandshop.nl/catalog/images/speelgoed/pintoy/pintoy%20peuter-kleuter/pintoy%2000502.jpg) aus pädagogisch wertvollem Holz mit unbedenklicher Beschichtung erstanden (war aber reiner Zufall, das Ding stand für 1,50 auf dem Basartisch :zwinker: ).
Plastik fände ich da sogar besser, ist so schön leicht zum hantieren!


So, Jakobs Schrankaufkleber sind vorhin gekommen - ich muss mich da mal vertiefen...

sheena98
28.03.2008, 18:16
Also wiiiiiiir haben für Jakob ja so eine (http://www.defrieslandshop.nl/catalog/images/speelgoed/pintoy/pintoy%20peuter-kleuter/pintoy%2000502.jpg) aus pädagogisch wertvollem Holz mit unbedenklicher Beschichtung erstanden

Belly, du STREEEEBERIN!!! :lachen:



(war aber reiner Zufall, das Ding stand für 1,50 auf dem Basartisch :zwinker: ).
Plastik fände ich da sogar besser, ist so schön leicht zum hantieren!

Jajajaaaa...das sagst ja jetzt nur so! :zwinker:

bellybee
28.03.2008, 18:19
Psssst, Sheena -
in Wirklichkeit hat mein Mann das Ding handgeschnitzt und ich habs mit naturreinen Pflanzenfarben eingefärbt :engel: !

Jaja, für unser Kind geben wir unser Bestes *flöt*

Tasmanina
28.03.2008, 18:35
Mensch, habt Ihr wieder viel geschrieben!!! :ooooh:

Das ersteigerte Fisher Price Activity- Teil ist da!!! Ich stell gleich ein Photo in die Galerie (der Arm auf dem Spiegel ist dann übrigens meiner :zwinker: ).

Das Teil ist der Hammer! Mein Mann hat es gerade desinfiziert und dann können Leah und ich gleich spielen!!! :jubel:

Suzette, Mensch, dann red echt unbedingt drüber. Raus damit, damit alles wieder ok ist. Und wenn wir mal helfen können, immer Bescheid sagen, ja? :kuss:

Zähne putzen: Ich bin ja froh, daß ich da jetzt nicht ellenlange Vorträge haltet, wie Ihr das schon lääängst handhabt. :peinlich: Dachte schon, ich wär das Letzte, weil ich es noch nicht so wirklich regelmäßig mache. :ooooh: Aber Leah´s Zähnchen sind ja noch nicht ganz raus.

Eben habe ich die Bürste aus dem DM- Dreierpack ausprobiert. War ok für sie, darum werd ich das wohl weiternehmen. Mindestens morgens und abends, am besten nach jedem Essen. Mein Zahnarzt hat mal gesagt, zwischen Essen und Zähneputzen 30 Minuten Zeit lassen, werd ich dann auch so machen.

So eine Pyramide haben wir auch, heißt Dindolino (:freches grinsen: ) und ist von Chicco. Ist der Renner für Leah und schon länger interessant, scheint ein Evergreen zu werden.

Meine Eltern haben leider kein Spielzeug von mir behalten. Darum musste ich mir ja jetzt die Sachen hart bei Ebay erkämpfen. :zwinker:

Belly, höre ich da etwas Verstimmung bezogen auf Deine Cousine heraus? :zwinker:

Tasmanina
28.03.2008, 18:37
Wie wärs denn hiermit (http://www.gogomummy.com/images/toys/Exersaucer%20Triple%20Fun%203-in-1%20Activity%20Center%20Pond%201.jpg)
Huch! Da wär ich ja nach 5 Minuten angucken total reizüberflutet!

bellybee
28.03.2008, 19:00
von den Fingerdingern rät sie eher ab, da die den Belag/Bakterien in der ganzen Mundhöhle verschmieren - da gibt es so ne Studie aus der Schweiz dazu blabla.
Versteh ich jetzt nicht ganz - das Ding ist ja auch nur eine Bürste (nur ohne Griff), und man kann sie ganz einfach mit Wasser abspülen :wie?:

Meint Deine Mama evtl. solche Zahnputzhandschuhe (http://www.mam-scheessel.de/produkte/produktbilder/Mundpflege-Haeschen_blau.jpg)?
Da könnte ich mir schon eher vorstellen, dass die irgenwann mal "verseucht" sind...


Heiße neue Frisur übrigens (jetzt siehst Du allerdings meiner früheren WG-Mitbewohnerin kaum noch ähnlich :smile: !).

Tasmanina
28.03.2008, 19:04
So einen Fingerling gibt es meine ich auch bei Jako(b:zwinker: )-o, der ist auch zum Sterilisieren geeignet.

Inaktiver User
28.03.2008, 19:16
@belly - ja, sowas meinte sie. Das mit der "richtigen" Bürste hat einfach den Vorteil, dass das Kind von Anfang an ne Bürste kennt und man später nicht umlernen braucht. Aber generell gilt wieder, es kommt darauf an, dass man mit dem Kind Zähne putzt, wie genau und welche Tricks man hat, Zahnpasta ja oder nein - ist egal. Emmy liebt dieses Schubberdings aus dem 3er Pack von dm und hantiert damit heftig im Mund herum - da denke ich, dass sie mich auch ne Zahnbürste nehmen läßt. Aber Emmy ist ja noch ein zahloses Mädchen :freches grinsen: .

Emmy hat ja schon mal von nem anderen Kind so einen Ring von dem Turmteil an den Kopf bekommen - das war gottseidank nicht das aus Holz - zugegebenermaßen ist es viiiiel schöner! Und man sollte die Zeit jetzt ausnutzen und Holzspielsachen kaufen, die Hello Kitty, Barbie, Polly Pocket Phase kommt noch früh genug!

Kascho
28.03.2008, 19:33
*reinhusch*
Hallöle zusammen, ...
Sören ist auch Zahnlos :freches grinsen: , aber er lieb seine Zahnbürste.
Morgens kommt er ins Bad gekrabbelt und schaut mich immer fordern an, wenn ich mit meiner Zahnbürste im Mund meine Zähne bearbeite. Ich geb ihm dann seine Zahnbüste, welche er dann kräftig bekaut. ... noch lieber wäre ihm aber wohl meine elektrische Bürste :lachen: Die vibriert im Mund so schön.
Tschüssie :blume:
*raushusch*

Liina
28.03.2008, 21:12
ich komm nicht in die galerie! kein scherz tas!:smirksmile:
ich versuche es weiterhin.
habe extra haarbilder gemacht. allerdings etwas zerzaust, da ich liina ins bett gebracht habe und schon gelegen habe!:freches grinsen:

bellybee
28.03.2008, 21:40
Ooooooooch Liina - das gibts doch nicht....

Zerzaust macht uns doch nix - wir sinds ja selbst auch :smile: !

In der ersten Zeit bin ich oft tagsüber gar nicht dazu gekommen, meine Mähne richtig durchzukämmen... und irgendwann musste Herr bellybee mir dann die dicken Knoten aus den Haaren fieseln :ooooh:
Inzwischen schaffe ich die tägliche Körperpflege aber wieder selbstständig :zwinker:


Tasmanina,
das Fisher-Price-Teil sieht gut aus - da wirst Du sicher gar keine Zeit mehr fürs Forum haben :freches grinsen: !

Inaktiver User
28.03.2008, 21:51
*hektischreinhüpf* ;-)

...also unsere Galerie fluppt, Liina, vielleicht könntest du ja das Bildchen erstmal bei uns einstellen ;-))))

Ich bin schon sooooo gespannt !!!

Tippmaus1973
28.03.2008, 21:55
*hektischreinhüpf* ;-)

...also unsere Galerie fluppt, Liina, vielleicht könntest du ja das Bildchen erstmal bei uns einstellen ;-))))


Dann wollen wir hier sofort Eure Zugangsdaten für die Galerie haben. :freches grinsen:

Inaktiver User
28.03.2008, 21:58
Also wegen mir, kein Problem ! :blumengabe:

Aber nur wenn wir im Gegenzug auch eure bekommen !!! Is ja klar ! :freches grinsen:

Inaktiver User
29.03.2008, 09:29
Erster!

Schönen guten Morgen - die :Sonne: scheint und Emmy sagt seit gestern papapapapapäääääääääääähhhhhhh!

Tippmaus1973
29.03.2008, 09:38
Schönen guten Morgen - die :Sonne: scheint und Emmy sagt seit gestern papapapapapäääääääääääähhhhhhh!

:freches grinsen:
Meine brabbeln seit ca. 1,5 Wochen auch wie verrückt.
lalalla tatatdadda papapapähhhh Bei Luka sieht man dann immer richtig schön wie sich die Zunge dabei bewegt. :smile:

bellybee
29.03.2008, 10:39
Dritter! :freches grinsen:

Bin aber schon seit über drei Stunden wach (nicht freiwillig, natürlich :grmpf: ).
Mein Sohn hat wohl nicht ganz mitgekriegt, dass ich bis um zwei Uhr Nachts seinen Kinderzimmerschrank mit einem Wandsticker-Aquarium verschönert habe und daher gerne noch ein wenig geschlafen hätte!
Das Ergebnis ist immerhin ganz nett geworden - ich stells nachher mal in die Galerie ein, wenn ich Liinas Frisur bewundern gehe :zwinker:


Jakob hat vor 2,3 Wochen einige Tage total viel gebabbelt (vor allem "Mammam Mammmam" - das gute Kind :smile: ).
Inzwischen hat er es aber weitestgehend wieder eingestellt - das ist ja seine Masche, erst Fähigkeiten antäuschen und dann über Wochen nix mehr in der Richtung machen!
Beim Zurückdrehen auf den Rücken wars ja auch so, obwohl ers doch schon konnte, hat er wochenlang damit ausgesetzt und auf dem Bauch rumgenölt :unterwerf:


Menno, die smileys haben heimlich die Plätze getauscht - ich such mir hier nen Wolf :nudelholz: !

So, jetzt muss ich Kuchen backen, wir fahren heute zu meiner Schwester (Neffe hat Kommunion) - bin gespannt, ob Jakob morgen in der Kirche Ruhe bewahrt!

dekomaus
29.03.2008, 10:57
@liina,
...es ist ja immer noch kein bild online :grmpf: :smirksmile:
...bis september können wir da aber nicht warten :smirksmile:

@activity center:
ich war vor ostern bei toys´re us. und stand genauso verzeifelt vor den dingern - die waren alle absolut GRUSELIG!

ich werde wohl auch mal meine mutter fragen müssen, ob von meinen kleinen schwestern noch irgendsoetwas irgendwo lagert - aber ich glaube, die hätte sie schon hervorgekramt :knatsch:

@belly,
willkommen im club... ich habe meine mens kurz nachdem mads 7 monate wurde bekommen.
ich war ganz überrascht, dass ob´s gleich wieder gingen (hatte dich ja neulich noch gefragt) - und ganz erleichtert, dass ich nicht zu den binden greifen muss :freches grinsen:

@suzette,
ich habe dir doch gesagt, dass sie sich bestimmt noch an euch erinnern kann!
super dass du so schnell einen termin bekommen hast. es tut mir wirklich leid, dass es bei euch so eine blöde wende genommen hat und selbst bei deinem mann diese erinnerung tränen verursacht :in den arm nehmen:

...ich habe dir ja schon von meinem erzählt, der kurz nach der geburt zu der interessierten verkäuferin sagte ´das war gar nicht so schlimm´ und die halbe schlange hinter uns in gelächter verfiel :nudelholz:

nein, im ernst, ich finde es gut und richtig, dass ihr euch dem nochmal stellt um das ganze mit sicherheit besser verarbeiten und abhaken zu können. und ich finde es gut, dass dein mann mitkommt, denn bei ihm scheint es ja auch wirklich tief zu sitzen.

...und das ist nochmal für diesen bescheuerten arzt: :nudelholz: :nudelholz: :nudelholz:

@zahnbürsten:
ich habe so eine mit silikonborsten von nuk und eine richtige kinderzahnbürste. die habe ich neulich von hipp oder so mit elmex zusammen geschickt bekommen :peinlich:

die zahnbürste liegt am wickeltisch, um mads kurz ablenken zu können und die windel dann in windeseile umzumachen.
das ist momentan wirklich ein KAMPF!

geputzt habe ich noch nicht - aber der zahn ist ja auch erst seit 3 tagen draußen :smirksmile:

@liina,
ich habe es auch schon gelesen: der schnuller soll bis zum ersten geb. abgewöhnt sein :ooooh:
...und die flasche auch...

ich würde es schon schön finden, wenn wir es bis zum ersten geb. schaffen würden, wenn es den schnuller nur noch im bett geben würde.

dekomaus
29.03.2008, 10:59
einfach heimlich die smiley-plätze wechseln :grmpf:
...das finde ich auch nicht nett...

bellybee
29.03.2008, 11:08
Hihi, zumindest HERR dekomaus hat die Geburt ja gut und schnell verarbeitet, das freut mich für ihn :smile: !

Kam die Periode bei Dir etwa direkt nach dem ersten Beikost-Löffel :ooooh: ?

Komisch, gestern hatte ich eine ungewohnt heftige Blutung - und heute ist schon wieder fast gar nix mehr, eigenartig!
Jedenfalls sind die Minis für mich momentan echt angenehmer - putzige Dingerchen (hatte ich zuletzt wohl mit 14 :zwinker: !).

Schnuller zum 1. Geburtstag ganz weg?
Ach nö, das wird nix bei uns, glaube ich...

Übrigens fürchte ich, die oberen Zähne kündigen sich langsam an - gestern Abend war Jakob furchtbar nölig, hatte heiße rote Backen und war kurzzeitig richtig glücklich, als ich ihm mit der Fingerbürste die Kauleiste massiert habe...

Mich gruselts ein wenig bei der Aussicht aufs Stillen mit Schneidezähnen... die unteren merkt man ja eigentlich gar nicht, weil die Zunge da beim Saugen drüber liegt.
Außer gegen Ende, wenn der Herr nur noch ein wenig nuckeln möchte, machts hin und wieder "aua" :knatsch: !

Inaktiver User
29.03.2008, 18:36
musst dich nicht gruseln... bei uns sind sie schon ordentlich draussen und ich lebe noch. bisher hat es nur ein einziges mal ein bisschen gezwickt.

bin gespannt, wann der erste zahnarzt dann erzählt, dass man nachts nicht mehr stillen soll. ;-)

Tippmaus1973
29.03.2008, 19:28
Habe heut meinen Zwillingswagen von Hartan
für 290 Euro verkauft!!! :jubel:
Habe nur 60 Euro Verlust gemacht.
Jetzt bin ich wohl eine Woche ohne Kinderwagen, aber habe mir jetzt einen Buggy von Peg Perego bestellt.
Ach wat schön. :smile:

Inaktiver User
29.03.2008, 19:37
Schnuller+Stillen - soweit ich weiß ist es das ganze erste Lebensjahr sogar sehr gut, wenn die Minis "saugen" - frag mich nicht warum, muss ich den KiArzt noch einmal fragen. Meine Mama ist beim Thema Zähneputzen, Schnulli, Zucker+Süßigkeiten ... ja echt super genau, dass das Stillen Nachts ein Problem sein soll hat sie noch nie gesagt, auch Schnuller findet sie nicht so schlimm, Daumenlutschen ist scheinbar ungünstiger für die Kieferentwickling. Sie sagt es wäre viel wichtiger mit möglichst viel Spaß an die Sache mit der Zahnpflege ranzugehen und bloss kein Zwangsthema draus zu machen - sie hat viel zu viele kleine Patienten die eine Heidenangst haben wenn sie das erste Mal bei ihr sind. Besonderen Hass hat sie auf Mütter die mit dem Zahnarzt und dem Bohren drohen und sich selbst heimlich Schoki reinziehen, rauchen und ohne Ende Kaffee trinken. Ich freu mich schon fast, wenn Emmy den ersten ernsthaften Termin bei ihr hat - sie macht immer so viel Unsinn mit den Kindern - aus ihrem Zimmer kommt selten Geschrei dafür oft lautes Lachen.

Suzette
29.03.2008, 20:07
@Tas: :ooooh: ohne Witz - DAS Activity C. hatte ich früher auch :knicks: !!! Das will ich für Nic auch haben, die sind viel genialer als die neuen: die sind noch übersichtlich, leicht zu handhaben und schön groß zu greifen. Die Neuen sind so klein, schrill, laut und schwergängig. Von teuer ganz zu schweigen!!!

@Belly: hihi, Mini-Tampons: *flutschundweg* :freches grinsen: ?

@Tippmaus: hey super mit dem KiWa, der Verlust ist doch ein Witz, super!!

@Buggy: weiß jemand, worauf man so generell achten sollte?

@Nicnixschlafen: mein Sohn sitzt hier immer noch blendend gelaunt auf meinem Schoss. Nix müde, echt der Hammer!! Die letzte Nacht war Horror: trinken, schlafen, dochwiedertrinken, achnedochschlafen, ochtrinkenwäretoll ... oderoderoder!?!?AAAAH!

Werde gleich mal einen Versuch starten ...:freches grinsen:

Liina
29.03.2008, 20:07
lilly, keine sorge, meine freundin meinte es ist super gut wenn noch gestillt wird.:blumengabe:

Liina
29.03.2008, 20:08
...versuche gerade ein bild von der frisur hochzuladen...

Liina
29.03.2008, 20:09
es hat geklappt!!!:engel: :knicks: :freches grinsen:

Suzette
29.03.2008, 20:12
es hat geklappt!!!:engel: :knicks: :freches grinsen:

S U P E R :blumengabe: :lachen: :lachen: :lachen: :lachen: !!!!!

Liina
29.03.2008, 20:18
aber es ist so langsam bei mir. keine ahnung was los ist, versuche gerade auch noch das bild von unserem activity center einzustellen. mal sehen ob das auch noch was wird!:lachen:

Tippmaus1973
29.03.2008, 20:19
Liina, die Frisur steht Dir total klasse. :smile:

Liina
29.03.2008, 20:20
Liina, die Frisur steht Dir total klasse. :smile:

danke!:knicks:

Liina
29.03.2008, 20:21
suzette, liina ist auch noch wach. wir waren heute ja den ganzen tag mit familie bibilein unterwegs! war so schön. sind erst um halb acht nach hause gekommen und nun spielt liina noch---:liebe:

sheena98
29.03.2008, 20:28
Liina, das ist ja witzig!!! Du hast nicht nur eine ähnliche Frisur wie ich, sondern auch eine ähnliche Brille und DENSELBEN KÜHLSCHRANK mit ebenfalls einem Korb obendrauf! :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Ok, aber der Manduca ist rot. :zwinker: (und meine Haare gehören auch wieder etwas faconiert)

Liina
29.03.2008, 20:31
Liina, das ist ja witzig!!! Du hast nicht nur eine ähnliche Frisur wie ich, sondern auch eine ähnliche Brille und DENSELBEN KÜHLSCHRANK mit ebenfalls einem Korb obendrauf! :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Ok, aber der Manduca ist rot. :zwinker: (und meine Haare gehören auch wieder etwas faconiert)

:ooooh: Ein heimlicher Zwilling!:zwinker: :liebe:

Inaktiver User
29.03.2008, 20:34
superschick die neue Frisur!

Inaktiver User
29.03.2008, 20:36
und das Foto von Elias im Tummy macht mir immer gute Laune - der ist jetzt schon ein Herzensbecher!

Liina
29.03.2008, 20:36
huhu was macht emmy??

sheena98
29.03.2008, 20:41
Wir waren heut übrigens beim Ikea - und das, weswegen wir eigentlich hinwollten (weswegen ICH eigentlich hinwollte, denn mein Freund hat sich zuerst geweigert am Samstag nachmittag zu Ikea zu fahren :zwinker: ), nämlich ein neues Geschirr-Abtropfgestell, haben wir nicht kaufen können, weil es aus unerfindlichen Gründen (Streik der Holzarbeiter in Finnland?!?! :wie?: ) nicht erhältlich war und 10 Wochen Lieferzeit hat. :knatsch:

Naja, dann musste ich eben 2 simple schwarze Bilderrahmen, ein Duftpotpourri für die Toilette und ein Holzrollo fürs Schlafzimmerfenster kaufen. :freches grinsen:

Und bei einem anderen Möbelhaus in der Nähe gabs Kinderschaukeln aus Holz (solche zum reinsetzen (http://www.amazon.de/gp/product/images/B00164793U/sr=1-14/qid=1206819549/ref=dp_image_0/028-6812998-1945344?ie=UTF8&n=12950651&s=toys&qid=1206819549&sr=1-14)) im Angebot. Da haben wir gleich zugeschlagen und 2 gekauft (für die Grosselterngärten) :smile: Bin sicher, dass das Elias voll taugen wird, das Schaukeln!

sheena98
29.03.2008, 20:43
und das Foto von Elias im Tummy macht mir immer gute Laune - der ist jetzt schon ein Herzensbecher!

*seufz* Ja....ich fürcht mich schon vor dem Tag, an dem er mir seine erste Freundin heimbringt! :unterwerf: :knatsch: :heul: :zwinker:

Inaktiver User
29.03.2008, 20:51
Wir hatten heute einen relativ ruhigen Tag. Meine Mama war da und hat sich um Emmy gekümmert, während ich ein wenig aufgeräumt hat, Nachmittags war sie dann Wagenschubsen und Herr souris und ich haben ein Nachmittagsschläfchen gehalten.

Da der selbstgekochte Kürbis langsam alle ist (nur noch eine Portion) und Emmy heute Nachschlag wollte gab es Alnatura Kürbis. Das ist ein ziemlicher Papp - sie hat´s auch gleich gemerkt und eher unlustig noch ein paar Löffel genommen. Da ist echt ein Riesenunterschied zum Selbstgekochten - hätt ich jetzt nicht gedacht. Dann gibts erst mal Pastinake und dann mal sehen Zucchini vielleicht. Wie ist das eigentlich mit rohem Obst - Lilly hat da gestern ja von so nem leckeren Aufstrich geschrieben. Ich dachte im ganzen ersten Jahr nix rohes?!? Oder ist das Quatsch?

Gestern hat meine Mam Emmy-gesittet und wir waren Essen. Ach war das schön - nur eine kurze Panik, als ich erste nach 2 Stunden bemerkt habe, dass wir die ganze Zeit keinen Handyempfang hatten - natürlich, Kontrollanruf. War aber alles bestens - einmal auf gewacht, kurz geweint und weitergeschlafen. Emmy wacht z.Z immer gegen 23 Uhr auf, dreht sich auf den Bauch und ist dann komplett unorientiert - dann schreit sie natürlich. Generell sind die Nächte etwas besser, aber immer noch alle 2 Stunden Geschrei/Stillen/Trösten und ab 2 ist sie sehr unruhig und oft ist dann die Nacht für uns mehr oder weniger vorbei. Sie wacht dann nämlich so oft auf, dass ich dazwischen nicht mehr einschlafen kann.
Es sollte einen musikalischen Würfel für Eltern geben. Statt "kommt ein Mäuschen" " Es ist ein Schub, es ist ein Schub..." oder "es wird besser, es wird besser..."

Inaktiver User
29.03.2008, 20:56
Und bei einem anderen Möbelhaus in der Nähe gabs Kinderschaukeln aus Holz (solche zum reinsetzen (http://www.amazon.de/gp/product/images/B00164793U/sr=1-14/qid=1206819549/ref=dp_image_0/028-6812998-1945344?ie=UTF8&n=12950651&s=toys&qid=1206819549&sr=1-14)) im Angebot. Da haben wir gleich zugeschlagen und 2 gekauft (für die Grosselterngärten) :smile: Bin sicher, dass das Elias voll taugen wird, das Schaukeln!


... genau so eine hatte ich! Die hat mein Papa mit Hacken im Türrahmen aufgehängt und ich konnte zwischen Flur und Küche schaukeln - das war genial! Wir haben hier ja so hohe Zimmer mit ner alten Holzbalkendecke - Emmy bekommt auch ne Wohnzimmerschaukel sobald sie sitzen kann!

Suzette
29.03.2008, 21:04
Es sollte einen musikalischen Würfel für Eltern geben. Statt "kommt ein Mäuschen" " Es ist ein Schub, es ist ein Schub..." oder "es wird besser, es wird besser..."

:freches grinsen: DAS WÄR'S :freches grinsen: !

So, Nic ist im Bett, ging total anstandslos!!! Immer wenn er so auf dem Wickeltisch herumbockt, kreischt vor Vergnügen, zappelt, dreht, wippt etc. denke ich "oh Gott, der wird NIE schlafen", aber nach dem "Gute-Nacht-Tittchen" ist er immer sofort weg und schläft sofort ein :liebe: !!

@Witwe: Bin heute Abend alleine, mein Mann ist auf einer Geb.Party :grmpf: . Naja, ich habe ihn da etwas hingeschubst, da wir Kontakt zu Freunden + Parties halten sollten, sonst werden wir irgendwann gar nicht mehr gefragt :knatsch: !!

@Brei: morgen gibt es Zucchini mit Kartoffel. Nic futter jetzt mit Begeisterung und hat NULL Beschwerden. Der Stuhl flutscht weg wie immer (musste ihn heute grad auf dem Bauhaus Parkplatz im Kofferraum neu einkleiden: vollgesch**** bis untern Hals :unterwerf: :grmpf: ). Bin sicher, er steckt die Kartoffel auch locker weg, WENN er sie denn mag. Meine zerstampften Bio Kartoffeln hat er ja ausgewürgt :nudelholz: :freches grinsen:

Wir waren heute im Viebrock Musterhauspark, das war total genial. Einfach mal gucken und Ideen sammeln. War sehr interessant und aufschlussreich, wir sind mit einem Paket Ideen wieder nach hause gefahren. Nic saß die ganze Zeit im Manduca und fand das super spannend - gab ja viel zu sehen!

Habt ihr mit dem Manduca zusammen auch so einen Flyer mitgeschickt bekommen, wo drin steht, dass man die Kinder nicht mit dem Gesicht nach vorn drin sitzen lassen soll :ooooh: ? Sei nicht gut für den Rücken (zu durchgedrückt bzw. gerade) und die Frontalsicht ohne Elternbezug sei zuviel für die Kleinen :wie?: ?!?!? Haltet ihr euch alle daran?

Liina
29.03.2008, 21:08
ja man soll die kleinen wirklich nicht mit dem gesicht nach vorne tragen, ich finde besonders wegen der haltung.
dann auf den rücken....dann sehen sie mehr.

wir mussten heute auch den aufsatz vom bugaboo nach vorne machen, (die dame hatte sich nämlich beschwert!!)dass sie mehr sehen konnte. also hat sie das erste mal in fahrtrichtung gesehen, fand sie super.:blumengabe:

@alnatura kürbis. liina liebt den alnatura kürbis! wir verdünnen dir gläser alle mit ein wenig tee. dann ist es nicht so pappig

Liina
29.03.2008, 21:09
suzette, liina schlummert jetzt auch!:liebe:

sheena98
29.03.2008, 22:31
Wie ist das eigentlich mit rohem Obst - Lilly hat da gestern ja von so nem leckeren Aufstrich geschrieben. Ich dachte im ganzen ersten Jahr nix rohes?!? Oder ist das Quatsch?


Also rohes Obst kann unter Umständen schwerer verdaulich sein als gedünstetes, aber wegen dem höheren Gehalt an Vitaminen und Sekundärstoffen in den Pflanzen ist es besser, Obst roh zu geben, wenn möglich.

Banane gibt man ja meist roh, Mango hab ich schon gegeben, war kein Problem. Apfel kann roh (geschabt zB) allerdings stopfend wirken (bei Durchfall gewünscht).

Aber generell muss man Obst nicht unbedingt kochen!

Wegen der Avocado wollt ich noch sagen: ich liiiebe Guacamole (natürlich nur selbstgemacht)!!! :liebe: Mit Nachos - LECKER!!! :lachen:

Und heut gabs zu Mittag für Elias ein Alete-Gemüsegläschen,weil wir ja unterwegs waren...ich kann nur sagen: *börks* :knatsch: Diese Gemüsegläser riechen und schmecken alle gleich: nach Pappe, aber nicht nach Gemüse. Der Unterschied zum Selbstgekochten ist riiiesig! :ooooh: Elias mochte es auch nicht unbedingt...den selbstgemachten Hirse-Apfel-Brei (neuerdings mit etwas Butter verfeinert :zwinker: ) heut abend hat er sehr gern gefuttert! :freches grinsen:

Und wegen Nach-Vorne-Tragen: ja, soll man nicht machen wegen schon genannter Gründe. Wenn die Kleinen mehr sehen wollen, dann lieber am Rücken tragen, aber nicht nach vorne gewandt.

Liina, seit wir unseren Teutonia Fun umgebaut haben (nach vorne und etwas aufrechter), fährt Elias auch wieder ohne zu quengeln im Kinderwagen (bzw jetzt Buggy). Er wollte einfach schon mehr sehen. Wenn er müde wird, dann mach ich die Liegefläche einfach eben und er kann ruhig schlafen. :smile:

Suzette, bei uns nennt man das übrigens STROHWitwe, wenn die Frau abends allein ist, weil der Mann ausgegangen ist :zwinker:

So, ich werd mich jetzt bettfertig machen (Stichwort Zähneputzen :smirksmile: ) und dann zu meinem Sohnemann ins Schlafzimmer schlüpfen! Wünsche eine geruhsame Nacht allerseits! :schlaf gut:

Tippmaus1973
30.03.2008, 12:09
Hier ist SUPER Wetter :Sonne: :Sonne: :Sonne:
und ich habe keinen Kinderwagen. :gegen die wand:
Wenn ich jetzt schon einen Fahrradanhänger hätte oder doch irgendein Trageteil... :smirksmile:

:freches grinsen:

Schönen Sonntag :blume:

Inaktiver User
30.03.2008, 12:18
Hier a-auch!

Nachmittags kommen die Schwieeltern, die wollen mit Emmy raus - vielleicht geh ich jetzt gleich auch noch mit ihr! Heute hatte herr souris "Frühschicht" - und ich durfte bis 10 Uhr weiterschlafen - aaaaah herrlich, jetzt ist er noch mal im Bett!

@sheena, belly - ihr kocht ja auch selbst. Wir hatten viiiiel zu wenig Kürbis vorgekocht und jetzt bekomm ich keinen mehr, als nächstes kommt jetzt Pastinake. Kartoffel hab ich gestern das erste Mal unter den Kürbis gemischt. Kombiniere ich Pastinake jetzt gleich mit Karoffel oder gebe ich Pastinake solo? Und was mach ich als Nächstes? Zucchini? Und dann? Frühkarotten gibt es laut Marktfrau frühestens ab Mai. Und wann mischt man noch mal Fleisch drunter und nehmt ihr Biofleisch? Fragen über Fragen...

souris - im Beikostwahn

Suzette
30.03.2008, 12:31
HIER AUCH SUPER WETTER :Sonne: !!!

Gleich geht's ne Stunden in den Garten :blume: und dann mit den Nachbarn 2h an den *piiiiiiiiiiep* :smirksmile: spazieren gehen!!

@Brei: 3/4 Glas Zucchini + halbes Glas Apfel-Birne, er hat mittlerweile eine enorme Löffeltaktzahl :freches grinsen: !!

*schiebschiebinofenrein*

sheena98
30.03.2008, 12:36
Hier auch wunderbarer :Sonne: und nur strahlendblauer Himmel!!! :lachen:

Wir gehen nachher spazieren - oder wandern, jedenfalls werden wir heut den Manduca ausführen! :smirksmile:

SourisimBeikostWahn :zwinker: : also ich denke, du kannst Pastinake auch gleich mit Kartoffel mischen, wenn du Kartoffel schon mal gegeben hast. Was du als nächstes gibst, ist egal. Zucchini hat meiner gern gegessen. Broccoli auch, wenn nicht zu dick gekocht (er mags lieber etwas flüssiger). Du kannst auch Kohlrabi nehmen oder normale Karotten - am besten alles bio.

Fleisch hab ich nach ca. 4 Wochen eingeführt, glaub ich. Und nicht nur Bio. Die Pute war aus normaler Haltung (Schande über mich! :peinlich: ). Aber das Rindfleisch letztens war bio. Bio ist sicher besser (auch fürs Gewissen).

Wenn man stillt hat mans mit dem Fleisch noch nicht so eilig, weil das Eisen in der Muttermilch anscheinend sehr gut verwertet werden kann vom Baby.

Liina
30.03.2008, 12:59
hier auch sonne:Sonne:

liina macht mittagsschlaf, dann gibts brei.:freches grinsen:

sie hat gestern nachmitta fast ein ganzes glas apfel-banane verdrückt!:liebe:

mittags gab es kürbis-pute:knicks:

Inaktiver User
30.03.2008, 14:59
Wir haben soeben mit Emmy unseren Balkon eingeweiht!

Ich hab Fotos in die Galerie gestellt! Verwendet ihr schon Sonnencreme - bei uns ist die Sonne schon so stark, ich werd morgen eine kaufen - wahrscheinlich die von Weleda.

Tasmanina
30.03.2008, 15:00
Hallo Zusammen!

Liina, klasse Frisur, steht Dir gut! :kuss: Und auch ein cooles Activity Center. :zwinker: Leah spielt voll gerne mit, sie mag besonders das Quietschding und das obere "Wackelteil".

@ Activity Center: Ich habe hier noch eins von Chicco, was wir von Bekannten gebraucht geschenkt bekommen hatten. Benutzen wir nicht, ich hab Leah ein Holzteil gekauft, gefällt mir einfach besser. Wenn jemand also Bedarf hat, ich würde es verschenken. Kann ja, wenn es jemanden hier interessiert, ein Photo in die Galerei packen. Da ist keine Batterie drin. :freches grinsen:

Su, das Fisher Price- Teil ist aus den Siebzigern mein ich, da haben bestimmt einige hier mit gespielt. Und da ich mich auch noch richtig dran erinnern kann, werd ich wohl auch häufig und lange mit gespielt haben.

Schnuller: Hat Leah eh nur zum Schlafen. Und geht auch ohne, wenn sie richtig müde ist. Wenn sie auch mit einem Jahr noch einen braucht nachts, dann find ich das glaube ich noch nicht dramatisch. Sie wird sonst denke ich auf den Daumen ausweichen, da wird es dann schwieriger mit der richtigen Abgewöhnung.

Furchtbar finde ich nur die Kinder, die schon laufen und sprechen können, die man aber nicht versteht, weil sie non- stop den Schnuller im Mund haben, am besten noch im Kindergarten.

Tippmaus, jetzt wollte ich gerade schreiben, daß ich Deinen Zwillingswagen möchte. Naja, schade. :freches grinsen:

Tampon: Geht mittlerweile wieder super. Es gibt doch von OP welche mit so einer "weicheren" Umhüllung (Silk Toch?), vielleicht sind die besser?

Wegen Buggy, keine Ahnung. Leah wird ja denke ich erstmal lange im Sportwagen aushalten. Wenn sie irgendwann viel läuft, dann werd ich wohl so einen Buggy kaufen, den man so klein wie einen Regenschirm machen kann und einfach unter´m Arm mitnimmt, falls sie müde wird.

Suzette, wollt Ihr bauen oder war es nur Neugierde?

Ich würde Leah übrigens auch nicht nach vorne in den Manduca setzen. Die Kinder, die ich schonmal so sehe hängen immer so komisch dadrin finde ich, siejt richtig ungesund aus.

Sheena, viel Spaß beim Manduca- Spaziergang. :Sonne:

Essen: Leah frisst! :ooooh: Das sind echt Mengen! Heute hat sie sich ihr Gläschen Kürbis, Fenchel, Kartoffel weggeschmatzt und danach noch ein bißchen Apfel- Mango gefuttert. Dachte schon, sie platzt gleich.

Kürbis geht jetzt übrigens scheinbar auch. Werd ich ihr morgen nochmal geben und dann nochmal Fleisch probieren.

So, jetzt pack ich mir das Hummelchen in den Manduca und geh meinen Mann in der Garage besuchen. Wir haben uns einen Sandsack gekauft, den müssen wir jetzt noch befüllen. Das heißt: Er hat ein Fassungsvermögen von 60 Kilo und gefüllt wird er mit Stoffstücken, möglichst kleinen. Wir sind also am Stoff zerschneiden... Meine Mutter schleppt immer Stoffreste von der Arbeit ran.

Wenn also jemand so in 10 Jahren mal Lust hat, seine Aggressionen am Sandsack auszulassen, dann müsste er fertig sein. :lachen:

Suzette
30.03.2008, 21:25
Meine Güte ...
... war das schööööööööööööööön heute, ein Tag zum Auftanken :Sonne: .

Nic hat heute mit Papa geduscht, dann ging es in den Garten :blume: , Nic schlief an der frischen Luft und wir haben Steine auf unserem Wall im Garten eingebuddelt. Dann waren wir mit den Nachbarn 4h an der Ostsee: spazieren gehen, in der Sonne sitzen, Eis essen, Kaffee trinken, das war sooooooooooooooo herrlich und jetzt freue ich mich NOCH mehr auf den Sommer. Das wird herrlich wenn ich mit Nic am Strand sitzen kann :liebe: !!!

Grummel, Nic ging heute wieder erst 21h ins Bett, blöde Zeitumstellung. Naja, wird sich schon einspielen.

@Tas: ne, wir haben nicht geplant, nochmal zu bauen. Ich würde gern, ja. Dann direkt am Meer *einabsoluterwunschtraum*. Aber naja - zu teuer :regen: :heul: :unterwerf: !!
Aber interessant ist es schon. Außerdem waren die 30 Häuser ja komplett eingerichtet, da konnte man sich einige Ideen holen.
Au ja, kannst du mal ein Foto vom Activity Center einstellen :blumengabe: ?

@Souris: Sonnenspray kaufe ich auch morgen :freches grinsen: . Von dm -> das wurde 2007 sehr gut von Ökotest getestet!

@Sheena: ja genau, Strohwitwe, den Ausdruck kenne ich auch. Mein Schatz kam um 00.30h, das geht ja noch!!

So, werde mich mal zu meinem Schatz auf die Couch lümmeln :entspann: :entspann: !!

Tippmaus1973
30.03.2008, 21:31
Grummel, Nic ging heute wieder erst 21h ins Bett, blöde Zeitumstellung. Naja, wird sich schon einspielen.


Luka genauso.
Sonst lag er ja die letzten Tag schon um 18 h im Bett darum hätte ich es verstanden wenn er nun um 20 h im Bett gelegen hätte, aber es war nix zu machen, er ist jetzt
ca. 10 Min. ruhig... Gerade habe ich es geschrieben, höre ich ihn schon wieder durchs Babyphone... Ic flitze... :kuss:

hm10lb
30.03.2008, 21:42
Wir haben soeben mit Emmy unseren Balkon eingeweiht!

Ich hab Fotos in die Galerie gestellt! Verwendet ihr schon Sonnencreme - bei uns ist die Sonne schon so stark, ich werd morgen eine kaufen - wahrscheinlich die von Weleda.

Ich kann das Spray von Lavera auch wärmstens empfehlen...

sheena98
30.03.2008, 22:33
Nur kurz: eine Freundin sagte mir, dass ihre Kinderärztin ihr empfohlen hatte, im 1. Lebensjahr keine Sonnenmilch zu verwenden, sondern das Baby nur im Schatten zu lassen.

Ich hab letztens leider vergessen, meine KiÄ deswegen zu fragen...ich versteh eigentlich auch nicht, warum die das geraten hat.:wie?:

paula07
31.03.2008, 01:09
kennt ihr mich noch??????????? Musste gerade feststellen das ihr 18 Seiten ohne mich geschrieben habt und ihr habt mich NICHT 1x vermisst:ooooh: wollt ihr haue haben:nudelholz: :freches grinsen:

Euch ist klar das ich nach 18 Seiten nicht auf alles eingehen kann,,,ich hab ja die Hälfte schon wieder vergessen.
@Su: ich hoffe das das Gespräch mit eurer Hebamme euch helfen wird:in den arm nehmen:

@all: ich war die letzten Tage damit beschäftigt, mich auf die Taufe vorzubereiten und hab mir Klamotten gekauft,,,,und wieder weg gebracht und wieder neue gekauft,,,,usw.

Paul hat die Haare geschnitten bekommen,,,sieht sehr süss aus:liebe: ,,,werde die Tage mal ein Bild machen.

Aber ich muß auch sagen,,,ich war fleißig,,,habe meinen Geburtsbericht fertig:jubel: