PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : August-Mamis: Wer ist mit dabei???



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 [34] 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60

Liina
13.03.2008, 15:10
gibt es hier außer liina noch weitere zahnlose?

überblick verloren....

Tasmanina
13.03.2008, 15:12
Gemein! Die, die wahrscheinlich als Erste zum Steak greifen würde hier von unseres Lütten hat noch kein Zähnchen. :zwinker:

Liina
13.03.2008, 15:14
Gemein! Die, die wahrscheinlich als Erste zum Steak greifen würde hier von unseres Lütten hat noch kein Zähnchen. :zwinker:


ja genau so ist es! :freches grinsen:

Tasmanina
13.03.2008, 15:21
Habt Ihr denn schon das Gefühl, da tut sich was bei ihr?

Leah hatte schon Weihnachten dauernd knallrote Wangen, war am Kauen und am Heulen wie am Spieß.

Am Sonntag haben wir dann beide auf einmal was weißes in ihrem Mund gesehenn, als sie gelacht hat und ich hab schnell mal nachgefühlt. Da konnte sie mich schon beißen! :ooooh:

Ist komisch beim Füttern mit Löffel, das klackt schonmal so komisch.

Liina
13.03.2008, 15:37
jaja rote bäckchen hat sie oft-und nöhlt rum...seit 2 oder drei tagen finde ich dass die kauleiste dicker aussieht. aber fühlen kann man nix.

Tasmanina
13.03.2008, 15:39
Sie macht es also spannend...

Liina
13.03.2008, 15:43
Sie macht es also spannend...


ja wie immer! :freches grinsen:

sheena98
13.03.2008, 15:50
@Sheena: reiten? Jetzt werde ICH neidisch. Tausche gern einen Tag am Strand gegen ne Runde reiten :blumengabe: !

Was spricht gegen Reiten am Strand?! :lachen: Das würd ICH gern mal machen...:liebe: (aber das scheitert am nicht vorhandenen Meer in Österreich - verdammt, wieso haben wir Slowenien hergegeben?! :zwinker: )

Wegen hartem Stuhl: ich glaub ehrlich gesagt nicht, dass das primär am Fleisch liegt...aber wer weiss. Trotzdem würd ich es weiterhin geben, vielleicht mit immer 1-2 Tagen Pause dazwischen.

Ich hab gestern so einen leckeren Apfel-Bananenbrei fabriziert...der hat soooo gut gerochen (und geschmeckt), da musste ich selbst ein Schüsserl essen! :lachen: (Die geschenkten Milupa-Fertibrei-Probesackerl hat übrigens mein Freund gegessen. Die hätte ich Elias nie gegeben - voller Zucker! :knatsch: )

Tippmaus1973
13.03.2008, 15:58
gibt es hier außer liina noch weitere zahnlose?

Jupp! HIER!
Thore und Luka gehören auch noch dazu. :schild genau:
Seit Wochen oder sogar Monaten rote Bäckchen mit Pickelchen versehen, ab und an sehr weinerlich... aber Weit und Breit kein Zahn in Sicht...

Suzette,
also ich hatte letztens auch so einen Traum und zwar bekam einer von meinen Jungs ein Spenderherz... :knatsch:
Ich habe Montag zu Hause im Glück geschaut und da war auch ein kleines Mädchen das zwei Spenderherzen bekommen hat. Wahrscheinlich hing es damit zusammen...

Mädels ich hatte heut ein superschönen Tag mit meinen Jungs. Wir waren ja im Shopping-Center unterwegs und so GUT GELAUNT wie heute habe ich meine Jungs schon ein paar Tage nicht mehr erlebt und das sogar beide gleichzeit.
Sie haben fleissig erzählt, wenig geschlafen und waren trotzdem so gut gelaunt.
Es waren richtig tolle Stunden dort und ich fühl mich auch gleich wieder besser was anderes gesehen zu haben.

Bellybee :in den arm nehmen:

dekomaus
13.03.2008, 16:08
belly,
keine sorge, auch ich habe seit dienstag ein wie ´ausgewechseltes´ kind :ooooh: :in den arm nehmen:
am besten auf mamas arm, recht weinerlich, schläft recht unruhig und trinkt schlechter.
ich habe aber auch schon gelesen, dass das schlechtere trinken durch den schmerzenden gaumen beim zahnen kommen kann. ich hoffe, der erste zahn lässt sich bald blicken - aber vielleicht traut er sich nicht :nudelholz: :freches grinsen:

suzette,
du hast also schon einen zweiten flohmarkt angepeilt :zwinker:

hast wohl doch sorge um deine teile in gr. 80 :zwinker:

um nochmal auf das thema beikost / stuhl zu kommen:
bei mads ist es mittlerweile auch fester, ich denke dass ist ganz normal, flutscht aber auch noch täglich, ab und zu mal ´nur´ jeden 2. tag.

mads bekommt mittlerweile etwa ein halbes gläschen pastinake.
heute hat er es so toll weggeschmatzt, dass er glaub´ ich sogar noch mehr gegessen hätte.
ich werde morgen mal mehr aufwärmen.
heute habe ich ihn auch etwa 20 min. vorher gestillt. ich habe das gefühl, dass es so besser geht. bisher habe ich meist danach gestillt.

WAS WAR DAS FÜR EIN GRUSELIGER TRAUM??? :in den arm nehmen:

ha, da hat nic ja auch schon die 9kg-grenze geknackt! ihr holt alle auf :smirksmile:

tippmaus,
da hätten wir heute nacht ja telefonieren können.
mads war glaube ich ab 4.30h wach und hat sich nur noch im bett hin und hergewälzt und irgendwie keine schlafposition gefunden.
er hat aber häufig angedockt, so dass ich gar nicht extra abpumpen gehen musste

wir waren heute zum mami-frühstück bei meinen freundinnen aus hamburg, von knapp 3 monaten bis knapp 3 jahren alles dabei.

dann bin ich auf dem rückweg noch am einkaufscentrum angehalten, um das geburtstagsgeschenk für meine kleine schwester zu besorgen und das oster-geschenk für meinen kleinen bruder - beides nicht da - TOLL :nudelholz:
ich wollte nick so einen kriechtunnel kaufen.

so, mads quengelt und zudem steht dpd vor der tür. ich bin erstmal weg

paula07
13.03.2008, 16:55
*ichhüpfnurkurzrein*

@belly:Hannelore hat mir erklärt wie das mit der Eisenversorgung funktioniert und das Paul auf jeden fall ausreichend versorgt ist so wie er jetzt isst,,frag mich jetzt mal,,,ich kanns dir grad nicht sagen,,,aber ich mach mich in zwei wochen nochmal schlau (sind ja jetzt ferien) und dann sag ich es dir,,,,ist notiert:smile: :in den arm nehmen:

@Tas: ist doch klar ich halte euch auf dem laufenden:blumengabe:

zum Thema Beikost: ich denke da höre ich sowieso nur auf Hannelore , weil sie mich durch das ganze erste Lebensjahr mit Paul begleitet und ich mich dort gut aufgehoben fühle.Also habe ich da eine andere *strengere* Sichtweise als ihr:smirksmile: aber das muß ja auch jeder selber wissen.

paula07
13.03.2008, 16:58
@all: vielen lieben dank das ihr uns immer alles gute wünscht und das es paul bald besser geht...für euch:in den arm nehmen:

@Su: Pekip: der Rasierschaum kommt auf diese Spiegel die da immer liegen und dann dürfen die kinder mit den Händen matschen:smile:

und von den Maisdingern im Planschbecken packe ich nachher mal ein Bild in die Galerie,,,,hihi

Tippmaus1973
13.03.2008, 17:22
und von den Maisdingern im Planschbecken packe ich nachher mal ein Bild in die Galerie,,,,hihi

Sehen die so ähnlich aus wie Würmer und werden auch als Verpackungsmaterial verwendet??? :smirksmile:

kaaa
13.03.2008, 17:54
So, der nächste Versuch. Gestern ist mir doch tatsächlich die Internetverbindung abgeschmiert nachdem ich einen wahren Roman verfasst hatte! :pc kaputt: :pc kaputt: :pc kaputt: (Hey, wo kommen denn auf einmal die Umlaute auf Herrn Kaaas Tastatur her???)

@ belly: Daniel ist seit 2 Tagen auch total nöhlig. Ich vermute, dass es die Zähne sind. Seine Bäckchen sind ganz rot und er kaut wie verrückt auf allem rum.

@ liina: Daniel gehört auch noch zum Club der Zahnlosen. Ich habe meinen ersten Zahn mit 15 Monaten bekommen...

Bis später, mein kleines Nöhlbaby hat jetzt definitiv die Nase voll vom alleine spielen.

Suzette
13.03.2008, 18:56
@Tas: Nic bekam ja schon 12x Cranio Sacrale Therapie und nun ist ja Helmtherapie. Auf KG habe ich ehrlich gesagt keinen Nerv :wie?: . Mein armer Schatz - so klein und soviel Therapien :in den arm nehmen:

@Sheena: Strandritt -> hatte ich ein paar Mal an der Nordsee -> EIN TRAUM!!!!! Einfach auf den Horizont zugaloppieren, wie geil!

@Zahn: hm ja, viell. gehört Nic bald nicht mehr zum Club der Zahnlosen :freches grinsen: , ich spüre da schon was, mal sehen!

@Paul: ist doch klasse, dass du mit Paul einen eigenen Ernährungsweg gehst, lasst euch dann da auch nicht reinreden :blumengabe: !

@Heidi: kommt heute wieder, seid ihr dabei :zwinker: ? Zickenalarm :ooooh: !!

sheena98
13.03.2008, 19:10
Paula, das Baby einer Freundin (so alt wie unsre hier) hat auch Neurodermitis...:knatsch: die Kleinen sind echt sooo arm!!! Sie muss jetzt erstmal mit einer Fettsalbe schmieren und hofft, dass das reicht. Vielleicht wirds mit dem Frühling auch besser, ich glaub die trockene Heizungsluft und das warm Anziehen ist Gift für solche Hautsachen.

Aber ich hab gehört, dass die Chancen gut stehen, dass die Kinder die ND in den ersten 3 Lebensjahren wieder anbringen...das wäre zumindest ein Hoffnungsschimmer.

Suzette: in den Horizont reiten...das ist wie in den Sonnenuntergang reiten...und das erinnert mich jetzt an Lucky Luke. :freches grinsen:

Heidi kann ich nicht empfangen...Schade! Dabei hätt ich heute abend den Fernseher für mich alleine - mein Freund ist auf einem Klassentreffen.:zwinker: Na, dann wirds eben Dr. House - taugt mir eh auch!!! (aber erst muss ich Elias ins Bett bringen, sonst ist Essig mit gemütlich Fernschauen!)

Tippmaus1973
13.03.2008, 19:22
Ich schau jetzt erstmal nebenbei ALLES WAS ZÄHLT :smirksmile: und später sicher auch HEIDI, aber ob ich bis zum Ende durchhalte...

Liina
13.03.2008, 20:17
huhu

paula, ja ich wäre sicher auch vorsichtiger mit dem essen, wegen der haut vom paul, man weiß ja nie ob es nicht doch was damit zu tun hat. ich bin bei liina nur so locker, weil es ihr so gut bekommt, alles ok mit haut, stuhlgang usw.:blumengabe:

ich schaue ard. (der teufelsbraten) haben gestern schon den ersten teil von dem film gesehen und schauen jetzt natürlich weiter.:blumengabe:

premiere: wir haben liinas bett zu uns ins schlafzimmer geholt.haben ein seitenteil abgemacht und ganz dicht an unser bett geschoben, also wie eine verlängerung nun...und liina liegt in ihrem bett und schlummert. mal sehen wie das die nacht so klappt.:blumengabe:

kaa. ohhh mit 15 monaten erst einen zahn???


sooo film beginnt....

Tippmaus1973
13.03.2008, 20:29
kaa. ohhh mit 15 monaten erst einen zahn???

Da kommen wir sicher auch hin... :smirksmile:

Suzette
13.03.2008, 20:38
[QUOTE=Tippmaus1973]Ich schau jetzt erstmal nebenbei ALLES WAS ZÄHLT :smirksmile: QUOTE]

... diese Serie bzw. Soap habe ich nicht mehr geschafft, ich gucke dafür jeden anderen Mist wie z.B. GZSZ, Verbotene Liebe, Marienhof, Sturm der Liebe -> da bin ich ganz Mädchen :liebe:

Tippmaus1973
13.03.2008, 20:40
... diese Serie bzw. Soap habe ich nicht mehr geschafft, ich gucke dafür jeden anderen Mist wie z.B. GZSZ, Verbotene Liebe, Marienhof, Sturm der Liebe -> da bin ich ganz Mädchen :liebe:

Suzette :ahoi:
Da bist Du nicht allein. Ich habe Verbotene Liebe und Marienhof JAHRELANG von Anfang an geschaut.
Marienhof schaue ich jetzt shcon länger nicht mehr.
Verbotene Liebe habe ich jetzt paar Wochen nicht geschaut, weil meine Jungs mich dann immer beschäftigen.
Na ja und ALLES WAS ZÄHLT schau ich noch so gut wie täglich und im Anschluß lasse ich dann oft noch GZSZ an. :smirksmile:
Jetzt schauen wir Pro7...

Suzette
13.03.2008, 21:07
Suzette :ahoi:
Da bist Du nicht allein. Ich habe Verbotene Liebe und Marienhof JAHRELANG von Anfang an geschaut.
Marienhof schaue ich jetzt shcon länger nicht mehr.
Verbotene Liebe habe ich jetzt paar Wochen nicht geschaut, weil meine Jungs mich dann immer beschäftigen.
Na ja und ALLES WAS ZÄHLT schau ich noch so gut wie täglich und im Anschluß lasse ich dann oft noch GZSZ an. :smirksmile:
Jetzt schauen wir Pro7...

... also noch ne Trash-Queen :krone auf:, herrlich :kuss: :freches grinsen: !!

paula07
13.03.2008, 21:09
Jippi ....Bilder von Lilly sind wieder in der Galerie:Sonne:

Suzette
13.03.2008, 21:11
...fehlt nur noch das Original :wie?:

:fluestertuete: Lilly!

paula07
13.03.2008, 21:13
die beiden bilder von Paul sind nu auch in der Galerie:smile:

Tippmaus1973
13.03.2008, 21:16
Paula und in dem Gewühl im Planschbecken ist Paul eingeschlafen???
Total klasse Bild

Suzette
13.03.2008, 21:19
Jippi ....Bilder von Lilly sind wieder in der Galerie:Sonne:
SÜSSSSSSSS!!!!!

Suzette
13.03.2008, 21:20
die beiden bilder von Paul sind nu auch in der Galerie:smile:
Qauk - ok, die Bilder von Lilly sind auch süss, aber ich meinte die von Paul *grins*

paula07
13.03.2008, 21:24
danke,,,ich glaub paul war schon von den vorigen spielen so fertig,das er froh war mal einfach nur liegen zu dürfen:freches grinsen:

kaaa
13.03.2008, 21:35
Hey, sitzt ihr eigentlich alle vor der GLOTZE?? :ooooh:
Ich kann da leider gar nicht mitreden. Marienhof habe ich aber früher auch eifrig geschaut.

@ paula: Wie sheena sagte kann es durchaus sein, dass sich die Neurodermitis noch auswächst. Ich kann dir jetzt keine konkreten Zahlen sagen, aber bei der Mehrheit der Kinder gibt sich das zum Glück von allein.

Mein kleines Nöhl-Baby schläft zum Glück tief und fest. Ich sags euch, alleinerziehend ist ganz schön anstrengend. Mir reicht das jetzt schon nach 3 Tagen. Ich habe wirklich sehr großen Respekt vor allen die wirklich alleinerziehend sind. Hut ab!

Jetzt muss ich aber dringend Gallerie gucken gehen. Ach ja, mein Steckbrief steht ja auch noch aus (schäm...).

Tippmaus1973
13.03.2008, 21:39
Hey, sitzt ihr eigentlich alle vor der GLOTZE?? :ooooh:

Bevor die Kinder kamen habe ich schon alle meine Serien geschaut wenn es eben ging... :freches grinsen: Habe aber auch mal aufgenommen und dann am Wochenende geschaut. :smirksmile: Na ja jetzt schaffe ich höchstens noch
1Serie am Tag in Ruhe zu schauen. :smirksmile:

sheena98
13.03.2008, 21:40
GEMEIN!!! Ich komm seit Tagen nicht in die Gallerie! Bekomme immer nur eine Fehlermeldung nach dem Login: "Internal Server Error" :pc kaputt: :grmpf:

Und Kaaa: Ja, ist mir auch schon ungut aufgefallen, dass du noch keinen Steckbrief verfasst hast! :nudelholz: :zwinker:

kaaa
13.03.2008, 21:44
Mensch Paula, hat Paul eine Perücke auf oder was?? Die Haare sind echt der Hammer. Kannst gerne ein paar rüber schicken, Daniel ist da nicht so üppig ausgestattet.
War aber ganz offensichtlich ein bequemes Schlafplätzchen!

kaaa
13.03.2008, 21:46
Und Kaaa: Ja, ist mir auch schon ungut aufgefallen, dass du noch keinen Steckbrief verfasst hast! :nudelholz: :zwinker:
Schäm. In den nächsten Tagen wirds was, versprochen.

dekomaus
13.03.2008, 22:52
paula,
das bild wo paul völlig entspannt inmitten der ganzen schaumstoffteilchen liegt ist ja süss -wieso auch bewegen :smile:
als würde er immer so schlafen :smirksmile:

ich habe erst jetzt eure ganzen umbau-maßnahmen gesehen! ihr seid ja wirklich fleißig gewesen.

tippmaus,
wie schaffst du es eine serie am tag in ruhe zu schauen? ich schaffe das nicht mal mit einem kind?!

huhu kaaa :blumengabe:

Suzette
14.03.2008, 08:09
tippmaus,
wie schaffst du es eine serie am tag in ruhe zu schauen? ich schaffe das nicht mal mit einem kind?!

Also EINE schaffe ich auch pro Tag, aber die muss ich mir dann auch aussuchen :smirksmile: , GZSZ schaffe ich jetzt gar nicht mehr, weil Nic um 19.30h ins Bett kommt.

So, ich verabschiede mich bis morgen Abend, ich bekomme heute Besuch von meiner Freundin aus Flensburg mit ihrem 4,5-Monate alten Sohn (mein Patenkind), freue mich schon sehr! Die bleibe dann auch über Nacht. Wollen schön schnacken, lecker essen und morgen zwei Babyflohmärkte unsicher machen :freches grinsen: (Deko, der 2. ist bei uns im Ort :zwinker: !).

Bis dann ihr lieben, ich husche nun gleich zum Sport. Wir waren heute Frühaufsteher :schlaf gut: !!

Liina
14.03.2008, 08:19
moin moin.

wir sind auch schon wach!:smile: also ich hätte ja noch ein stündchen schlafen können...aber liina wollte aufstehen.

die erste nacht in ihrem bett lief bis ca 3h ganz gut, dann wurde sie etwas nervös und ich habe sie zu uns rübergeholt!:smile:
aber es ist eh so als ob sie bei uns liegt...ist ja rangeschoben an unseres. so wie bei paula glaub ich.:Sonne:

hier regnet es!:knatsch: liina spielt hier im wohnzimmer. Sie will nun immer zu den steckdosen! scheint ein magischer punkt zu sein.:freches grinsen: :ooooh:
natürlich sind da kindersicherungen drin, aber ich hole sie trotzdem immer weg wenn ich sehe dass sie sich mal wieder zielstrebig auf den weg dorthin macht!:ooooh:

Tippmaus1973
14.03.2008, 09:13
tippmaus,
wie schaffst du es eine serie am tag in ruhe zu schauen? ich schaffe das nicht mal mit einem kind?!

Alles was zählt kommt nach 19 h und da liegen meine doch bereits im Bett... :schlaf gut:
Sie sind doch schon manchmal um 18 h im Bett, also würde ich es sogar schaffen Verbotene Liebe in Ruhe zu schauen, aber da bin ich dann meist in der Küche beschäftigt. :smirksmile:

Ach ich würde schon einiges drum geben wenn ich sie später ins Bett bekommen würde und sie dafür dann auch morgens bis
6 oder 7 h schlafen würden...

Tippmaus1973
14.03.2008, 09:15
So, ich verabschiede mich bis morgen Abend, ich bekomme heute Besuch von meiner Freundin aus Flensburg mit ihrem 4,5-Monate alten Sohn (mein Patenkind), freue mich schon sehr! Die bleibe dann auch über Nacht. Wollen schön schnacken, lecker essen und morgen zwei Babyflohmärkte unsicher machen :freches grinsen:

Suzette, da wünsche ich Dir einen schönen Tag und viel Erfolg auf dem Babyflohmarkt.

Ich habe meinen Jungs gestern ein Fühlbuch gekauft mit allem schnick schnack dran (Es quietscht, knistert...).
Sie sind total begeistert. :smile:

Tippmaus1973
14.03.2008, 09:20
gelöscht

Tasmanina
14.03.2008, 09:30
@Tas: Nic bekam ja schon 12x Cranio Sacrale Therapie und nun ist ja Helmtherapie. Auf KG habe ich ehrlich gesagt keinen Nerv :wie?: . Mein armer Schatz - so klein und soviel Therapien :in den arm nehmen:
Ja, das mit der Cranio wußte ich, hatte Dich jetzt nur so verstanden, daß er es immer noch bekommt. Aber hatte es doch richtig im Kopf, daß es schon vorbei war, hatte noch so im Hinterkopf, daß Du mal von der endlich letzten Stunde schriebst.

War das jetzt verständlich? Suefz, Chaossatz.

Der Helm ist aber doch "nur" Tragen oder müßt Ihr noch irgendwelche Übungen oder so machen? Nee, oder? Reicht ja auch so...

Suzette, die KG ist nicht sooo schlimm. Wenn es reine Bewegungstherapie nach Bobath ist hat Leah Spaß und lacht. sogar mal. :zwinker: Was ihr halt nie passte waren die osteopathischen Handgriffe am Kopf oder Hals.

Ich denke mal, bei Nic würde es ja dann auch auf "Bewegungstherapie" hinauslaufen, damit Dicki mal den Po rumgehievt kriegt. :in den arm nehmen: :kuss:

Klar, schöner wäre es ohne. Wenn Leah aber gut drauß ist, dann rede ich mir einfach ein, daß wir jetzt "zum Sport" fahren und das ist dann schon ok. Bin ja auch froh, daß es wenigstens nur noch einmal die Woche ist, das reicht uns!

Hat Dir der Arzt gesagt, wie Du üben sollst mit Nic? Sonst kann ich Dir wenn Du magst schreiben, wie wir es mit Leah üben sollten (wir mussten ja die andere Seite üben, die für sie anstrengender war). Sag einfach bei Bedarf bescheid. :smile:

Tasmanina
14.03.2008, 09:32
Schäm. In den nächsten Tagen wirds was, versprochen.
Um noch mehr Druck aufzubauen:

:fluestertuete: Ich möchte bitte auch aktuelle Photos!!!

Aber krieg erstmal die Allein- Tage rum. :in den arm nehmen: Wie lange war es nochmal?

Tasmanina
14.03.2008, 09:35
Liina, schön, daß es mit dem Schlafen geklappt hat. Wir haben das ja auch so mit dem Bett gemacht. Im Moment wandert sie zwar immer schon früh zu uns rüber, aber ansonsten klappt es auch gut.

Mit den Steckdosen würde ich auch trotz Schutz verbieten. Sie muss ja schon wissen, daß das nix zum Spielen ist. In anderen Wohnungen gibt es ja diese Schutzdinger nicht und da sollte sie dann ja besser nicht dran!

Liina
14.03.2008, 10:32
tas...huhu!
ja genau deswegen versuche ich ihr auch klarzumachen dass man da nicht dran darf!:blumengabe:

ich lad mal neue bilder in die galerie.....

paula07
14.03.2008, 11:13
Guten morgen,

@Liina: hübsches neues benutzerbildchen hast du da:smile:

jep Paul liegt auch so bei uns am Bett,,,,und es gibt auch schonmal Tage da stehen wir auf und er liegt immer noch darin,ansonsten holen wir ihn meistens so gegen 6,30 uhr zu uns,,,,
heute meinte er doch tatsächlich um 5 uhr wach werden zu müssen:knatsch: aber dirk hat ihn hingehalten bis kurz nach 6,,dann bin ich mit ihm aufgestanden und hab ihn gefüttert,,,danach wieder ab ins bett und wir haben noch bis 8 geschlafen und sind um 8,45uhr aufgestanden...bringt zwar so meinen ganzen tagesplan durcheinander aber was solls.

@dekomaus: ich bin auch froh das wir das mit der Tür und dem streichen hinternander haben.

@su: dann wünsche ich mal noch einen schönen tag und nettes tratschen,,,und vor allen dingen viel erfolg auf den Trödelmärkten:blumengabe:

@all: ich habe gestern meine Tuppersachen aussortiert und wollte einiges verkaufen falls hier jemand interesse hat,zeige ich euch die natürlich zuerst:smile:

Tasmanina
14.03.2008, 11:14
Liina, alternativ nimmst Du einfach überall Steckdosenschutz mit hin und krabbelst erstmal durch die Wohnung, um alles kindersicher zu machen. :zwinker:

Hab noch nicht in der Galerie geschaut, aber allein das Benutzerbild! :ooooh: Wieso werden die denn auf einmal alle so "erwachsen"???? Wahnsinn!!!

Ich bin schon gespannt, wir haben jetzt drei Mal keine Säuglingsgymnastik, wenn ich die Kinder dann endlich wieder sehe fall ich bestimmt hintenrum!

Suzette, ich habe in dem Tchibo- Vorschau- Katalog was zum Segeln gefunden. Eine Segeljacke, eine Segelhose und einen Funktions- Troyer (wieder ein neues Wort gelernt, ich hätte das Ding einfach Pulli genannt...). Wenn´s Dich interessiert, die Sachen sind ja meistens gut bei Tchibo. Leider gibt es keine Miniaturausgaben davon für Nic (Wobei ihm im Sommer vielleicht schon Größe S der Erwachsenenjacke passt. :zwinker: )

Tippmaus1973
14.03.2008, 12:08
Liina,
die neuen Bilder von Liina sind wirklich süss. Sie hat sich so verändert. So gross geworden...

Was hast Du für einen Kinderwagen?
Da ist unten drunter so viel Platz, richtig?

Inaktiver User
14.03.2008, 12:50
Hallo Allerseits!


@sheena: Hab gerade bemerkt, dass Emmy kalte Hände und nen heißen Kopf hat und Fieber gemessen - 38,2 , kein Husten, Schnupfen oder sonst was. Sie ist ein wenig weinerlich, aber nicht schlimm und wirkt ein wenig matt, will viel trinken. Belladonna? Oder einfach mal so lassen - könnten das die Zähne oder ein Schub sein?

Inaktiver User
14.03.2008, 13:55
tag ihr lieben,

kleines lebenszeichen von hier. ich takte derzeit am limit meiner belastung mit der belastung baby-haus- haus- firma- stillen- tagesmutter und hab festgestellt, dass es unfug ist, sich dafür rechtfertigen zu wollen, mit herzblut zu diskutieren oder gar von wildfremden menschen verurteilt zu werden. insofern tut es mir gut, zur zeit einen kleinen bogen um die bricom zu machen.

trotzdem wollte ich kurz reinschauen, bevor die welle hier bei mir endgültig zuschwappt.


dekomaus - ich hoffe, es läuft inzwischen schon ein bisschen besser mit der milch. weißbier hat bei mir immer was gebracht, gern auch das mit alkohol. :zwinker:


liina, die maus hat ja HAARE! :liebe: wann sind die den gekommen? :blumengabe:


suzette, sorg dich nicht mit der krankengymnastik. wieso sollten kinder alle gleich sein? sind sie doch später auch nicht. der eine segelt, der andere ist mathematiker und der nächste irre praktisch veranlagt. meine nichte krabbelt mit ihren 15 monaten gerade erst. so what? niemand wird nic später fragen, wann er sich denn gedreht habe. :freches grinsen:

das ist genau so ein tullus wie gewichtstabellen und beikostmonate. später wird ein kind hier 90 kilo wiegen und eines 50. aber jetzt sollen sie unbedingt alle gleich wiegen und essen? :smile:


bellybee, da du stillst, muss das eisen dich eigentlich längst noch nicht sorgen. bis zu 12 monaten ist das kind mit dem verwertbaren eisen aus der muttermilch gut versorgt – und dein zwerg futtert ja schon. wenn du auf fleisch verzichten willst, nimm hirse, das sind eisenbomben. du kannst später auch grünfutter in den brei pürieren. das augenlid ist rot, das kind fidel? vergiss in ruhe fleischgläschen. (natürlich nur, wenn du das willst... ich wollte damit keine fleischgläschenmutti diskreditieren.)


suzette, wenn nic verstopft ist, gib mal ne flasche halb abgekochtes wasser / halb mumi. bei leonard führt das in 90% aller fälle zu donnerwettern. :zwinker:


ansonsten wünsche ich glückwünsche zu geburtstagen, zähnen, kommenden zähnen, rollen, nichtrollen, steaks und wachen und ruhigen nächten! :blumengabe:


sheena, fotogalerie - die fehlermeldung einfach mal ignorieren und dann auf "meine fotoalben" klicken, es geht nämlich trotzdem weiter. :zwinker:



so. hier spitzt es sich gerade zu. montag beginnt der umzug und vier packer fallen ein. bis mittwochabend sollen lkw-weise haus, garagen und keller leer sein, und alles drüben. auspacken machen wir dann die nächsten wochen dort in ruhe.

fertig ist nichts, aber es wird wunderschön. jeden abend stehen wir erschöpft im chaos und können es nicht glauben. :liebe:

leonard hat mal wieder schnupfen und hustet fröhlich. war ja klar, in der krabbelgruppe sind gleich vier zwerge verschnupft.

ich habe mich mit einer sehr entspannten stillberaterin getroffen, und bin jetzt bezüglich der beikost wieder vollkommen ruhig. er wird schon wissen, wann er essen möchte. zur zeit entwickelt er sich ja rein aus mama prächtig. leider nimmt er 60% seines milchbedarfes inzwischen nachts zu sich, tagsüber ist wahrscheinlich alles einfach zu spannend und zuviel los. :in den arm nehmen: das ist anstrengend aber ok, sein gutes recht bei dem rummel.

gleichzeitig habe ich bei ihr ein menge über beikost und ernährung gelernt und koche probeweise nun einleuchtende und simple breirezepte, die ich dann so lange eben selbst aufesse. :zwinker:


so. nun schnall ich mir mein nölendes männlein auf den rücken und packe wertsachen in koffer. ich wünsch euch was! :in den arm nehmen: und sonne! :Sonne:

sheena98
14.03.2008, 14:17
Lilly! Schön, wieder was von dir zu lesen! :wangenkuss:

Recht so, lass dich wegen Leonards Milch-Vorliebe bloss nicht verunsichern! Toll, dass dir die Stillberaterin den Stress dahingehend nehmen konnte. Rück mal beizeiten mit den Breirezepten raus! Täten mich auch interessieren! :lachen:

Souris: ich tät mal abwarten und mal gar nix geben. Belladonna dann, wenn Gesicht rot und glühend und v.a. wenn sie KEINEN Durst TROTZ Fieber hat. Aber 38,2°C ist noch nicht besorgniserregend, das würd ich so lassen. Erhöhte Temperatur macht den fiesen Erregern wenigstens schneller den Garaus! :smirksmile:

Ach ja: unser Manduca wird Montag verschickt!!! Juhuuu! :yeah:

Liina
14.03.2008, 15:46
lilly! schön von dir zu lesen!:smile:
ja die haare wachsen so langsam bei der kleinen maus.:liebe:

kleines blondes mädchen....:freches grinsen: :liebe:

Inaktiver User
14.03.2008, 17:34
uiiii - habt ihr viel geschrieben - hab jetzt 20 Minuten gebraucht die Sachen seit gestern Abend nachzulesen - wurde aber auch immer wieder unterbrochen.

Fieber ist etwas gestiegen - sonst geht es ihr aber gut, die kleine Dame liest gerade Zeitung mit Papa. Danach hat sie immer eine schwarze Nase von der Druckerschwärze - essen ist aber verboten. Mittags hat sie 2 Stunden in meinem Arm geschlafen - sehr untypisch für sie. Ich hoffe sie brütet nichts fieses aus.

Heut war letzter Schultag, ab Montag sind 2 Wochen Osterferien - *freu. Gleich am Montag ist hier Hühnertreffen - die PEKiP-Mamis kommen zum Kaffee - Herr souris wird sich wohl aus dem Staub machen.

Ich hab einen tollen Secondhand Laden empfohlen bekommen, wo ich am Donnerstag kräftig zugeschlagen habe - alles in 80 - im Trockner gehen die Sachen eh immer ein. Die hatten super Sachen, den (http://ecx.images-amazon.com/images/I/4171AEJ76CL._AA240_.jpg) und den (http://ecx.images-amazon.com/images/I/41pNpFl2psL._SS500_.jpg) für 1€ und ne Baterie an T-Shirts und Hosen und ein entzückendes Kleidchen - ach und 2 neue Mützen und 2 Kopftücher. Die Sachen sehen aus, als waren sie ungetragen. Einige von Emmys 62er Sachen hat sie auch nur einmal angehabt - 62 hat sie ja wachstumsmässig fast übersprungen.

@Lilly - schick dir mal viel :Sonne: :Sonne: :Sonne: zum durchhalten. Umzug ist echt Stress. Wir sind in den vergangenen Jahren bestimmt 8x umgezogen - *graus. Aber bei euch ist es ja jetzt ein *zu Hause ankommen - das wird bestimmt schön.
Mir hat ne Ärztin mal gesagt, dass viele Kinder nachts besser trinken, vor allen wenn Mama und Baby zusammen schlafen. Die Prolaktin Ausschüttung ist dann besonders hoch und die Milch fliest besser, außerdem sind viele Kinder im Halbdunkeln beim Trinken weniger abgelenkt als unter Tags. Emmy ist auch ein Nachttrinker - z.Z. klappt das Liegend-Stillen wieder gut. Ach ja - nach den letzten unruhigen Nächten im Beistell-Gitterbett schnurcheld Madame wieder bei uns.

@Paula - der arme kleine Paul. Wie streng bist du bei der Beikost?

@Galerie - die neuen Fotos von Liina, Paul und Lilly sind klasse. Der eingeschlafene Paul im Maisbecken ist herrlich - und diese Mähne... Und Tippmaus - deine Bademäuse sind soooo niedlich.

@soap - hab gestern auch Heidi geschaut und mich nachher geärgert, dass ich nicht was sinnvolleres gemacht habe - lesen, Musik hören, schlafen ... Aber während so was läuft schaff ich es nicht auszuschalten - da schau ich dann auch völlig bescheuert BB oder so einen Mist *ärger*. Als Seriensüchtig hab ich mich ja eh schon geoutet.

@Steckdosen - ist von Anfang an wichtig da aufzupassen. Bin selber mit ca. einem Jahr mit nassem Schnittlauch in die Steckdose - war gar nicht lustig. (seit dem habe ich Haare wir klein Paul nach dem föhnen- :freches grinsen: )

oh jeh - sorry für diesen Roman

Tasmanina
14.03.2008, 18:13
*schnellreinhüpf*
:fluestertuete: Aaachtung! Beikostfrage! :freches grinsen:

An die Mama´s von Fleischfresserkindern: Habt Ihr da auch löffelweise probiert oder direkt so ein ganzes Mischmaschglas gegeben? Leah hat sogar Karotten gut vertragen, Stuhl war etwas fester, aber nix Dramatisches.

Bin mir jetzt nicht sicher, ob ich auch erstmal langsam anfangen soll. :wie?:

Und wenn das klappt, dann gibt es bald nachmittags Hirse mit Obst. Abends warte ich erstmal ab. Vielleicht ist sie dann, nach der Umstellung auf Mittag- und Nachmittagbrei schon groß genug für ne Schnitte Brot abends. so der Plan... :zwinker:

*wiederrausundschnellindiebadewannehüpf*

Liina
14.03.2008, 18:14
souris, gute besserung an die kleine !!!:in den arm nehmen:

paula07
14.03.2008, 21:13
Lilly...:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

paula07
14.03.2008, 21:14
gute besserung an die kleine auch von hier,souris

paula07
14.03.2008, 21:16
@souris, beikost: Paul bekommt momentan nur Möhre,Pastinake,Blumenkohl und Kartoffeln, dann Obst: Birne und Apfel ,,,abends : Alete Grieß-Milchbrei und seine Fläschen

:smile:

Inaktiver User
14.03.2008, 21:49
du lässt als sicherheitshalber das Fleisch bzw. Mischungen weg, damit du im Falle einer Reaktion auch gleich weisst wovon die kommt?

:blumengabe: Das mit dem Fieber ist echt blöd - die Mäuse tun einem einfach immer so leid wenn ihnen was fehlt.

dekomaus
14.03.2008, 22:01
suzette,
wünsche dir einen schönen abend mit deiner freundin.
ich denke, wir sehen uns morgen :smile:

KG wie tas auch schon schrieb, finde / fand ich auch nicht so schlimm. was aber auch damit zusammenhängt, dass die dame mir ganz symphatisch ist.
es gab in den 30 min. auch immer viele kleine tips zum (spiel-)alltag und war auch ganz interessant.
trotzdem bin ich ganz froh, dass wir mit nä. woche die 18. std. und damit voraussichtlich erstmal letzte stunde haben. das zuhause-turnen fanden mads und ich nachher nämlich nicht mehr so spannend.

letztenendes bin ich mittlerweile aber auch der meinung wie lilly es auch schon andeutete.
jedes kind ist einzigartig und hat demnach auch seinen eigenen rhythmus. der eine läuft schon am ersten geburstag, der andere spricht wie ein weltmeister, der andere hat erst einen zahn.
ich denke manchmal sollte man das ganze entspannter angehen und dem kind einfach die zeit geben, die es braucht :liebe:

liina,
was für süsse bilder! eure kleine maus ist ganz schön groß geworden (aber wem sage ich das :smirksmile: )
bei mads wurde ich gestern gefragt, ob wir schon beim friseur waren, weil die haare so akkurat gewachsen sind.

lilly,
ich wünsche euch schon mal einen schönen start ins ´endlich-zuhause-angekommen´-gefühl - zuhause ist es doch am allerschönsten :liebe:
...wir sind bis dahin gespannt auf den september :smirksmile:

gestern abend konnte ich auf anhieb 100ml abpumpen. und war so erleichtert.
ich merke heute deutlich, dass plötzlich wieder mehr milch da ist.
faszinierend wie die natur das alles geregelt hat :liebe:

toll, da standen für heute die 100ml-mumi im kühlschrank und ich habe das arbeiten von heute auf montag geschoben. nun ist die mumi eingefroren.
mads ist seit dienstag wahnsinnig anhänglich und phasenweise so weinerlich. zudem laufen die nächte seitdem auch ziemlich unruhig ab. irgendwann in der nacht hole ich zu mir rüber, er trinkt wieder mehr und kann dann nicht schlafen, wühlt sich durch´s ganze bett und findet keine richtige schlafposition und fängt dann an zu weinen :in den arm nehmen:

heute nachmittag waren wir bei h&m shoppen. ich werde auch gleich mal neue bilder in die galerie setzen.
mein mann hat jetzt erstmal zwei wochen urlaub.

ich wünsche euch allen schon mal ein schönes wochenende :Sonne:

paula07
14.03.2008, 22:24
@souris: das mit dem Fleisch zufüttern hat damit eigentlich nichts zu tun,,,,,ich vertrau da eben auf Schwester Hannelore,,,,sie sagt vor ende des 8 Monats brauch/sollte man kein Fleisch füttern (was aber nicht heißt das es verboten ist:smirksmile: ),,,nur wenn sie mir da abrät,,,dann weiß sie schon warum und ich vertrau ihr da halt,,,:smile:

paula07
14.03.2008, 22:25
und nu geh ich in die Galerie:Sonne:

paula07
14.03.2008, 22:30
Hui, klein Liina hat die gleichen Babylegs wie Paul:smile:

paula07
14.03.2008, 22:34
schaut eigentlich jemand von euch Big Brother? Dann hätte ich jetzt Neuigkeiten:freches grinsen:

paula07
14.03.2008, 23:46
Naja, wenn keiner hier ist erzähle ich es trotzdem,,hihi....

Rebecca ist raus,sie mußte das Haus verlassen:freches grinsen:

paula07
15.03.2008, 00:08
ist denn keiner mehr hier???? Kriege ich denn wohl die seite alleine voll?????????????????:ooooh:

paula07
15.03.2008, 00:09
dumdidum

paula07
15.03.2008, 00:10
:freches grinsen: ,,,,paul schläft, dirk ist nicht da und ich hab keine lust vom sofa auf zu stehen

paula07
15.03.2008, 00:12
und ich krieg die seite doch alleine voll,ich hab heute für paul eine Taufkerze gekauft in einem Babyladen der nächste woche zu macht,,,hab sie 45% günstiger bekommen und somit nur 9,90 Euro bezahlt:Sonne:

paula07
15.03.2008, 00:13
jetzt suche ich mir auch mal ein neues benutzerbild raus

paula07
15.03.2008, 00:19
fertig....ich werd mich jetzt mal lang machen und wünsche euch eine gute nacht:blumengabe:

paula07
15.03.2008, 08:27
Guten Morgen,
war ich wohl gestern die letzte hier, und heute die erste:Sonne:

Hier scheint die Sonne, Paul hat gefrühstückt,mein Mann liegt noch im Bett und ich werd mir jetzt auch was zu essen suchen,,,,,auf meinen Mann kann ich da wohl nicht warten:smirksmile: aber Paul ist so nett und erzählt mir solange was,,,,

Euch allen einen schönen sonnigen Samstag

paula07
15.03.2008, 11:04
so langsam mache ich mir sorgen, habt ihr mich hier alleine gelassen?????:knatsch: :wie?:

Inaktiver User
15.03.2008, 11:33
Huhu Paula - hab gerade sehr über die letzte Seite gelacht. Rebecca ist raus *geoutet schau ab und an BB - die war zwar total ätzend aber wer will den Friede-Freude-Eierkuchen schauen?

Wir hatten eine sehr unruhige Nacht - Emmy ist ständig wach geworden hat geweint, gezappelt, wollte trinken, meckern ... Im Beistell-Gitterbatt wollte sie auch nicht bleiben - hat sich zu mir rübergerollt :liebe: . Herr souris ist dann um 7 mit ihr aufgestanden und hat mich bis 9 schlafen lassen. Jetzt ist er noch mal Schlaf nachholen - nur Emmy scheint das nicht nötig zu haben. Das Fieber ist übrigens weg.

Meine Mama hat gestern noch eine Kinderjacke, die sie bei Aldi ergattert hat, vorbei gebracht - die ist echt hübsch.

Heute schaut endlich wieder die Sonne zwischen den Wolken durch, wenn Herr souris ausgeschlafen hat will ich raus!

Inaktiver User
15.03.2008, 11:44
Hah - ich hab ja heut Geburtstag!

Tasmanina
15.03.2008, 12:16
Hah - ich hab ja heut Geburtstag!
*seufz* Okay, damit ich nix vergesse in Zukunft- wir feiern also:

- jeden Monat jedes Kindes
- jeden Monat von mir :freches grinsen:
und- dank Souris- jetzt auch jeden Anmeldetag. Auch monatig oder reicht da jährlich?

Alles Liebe zum ersten Geburtstag, liebe Souris! :blumengabe:

:zwinker:

Tasmanina
15.03.2008, 12:18
Paula, ich habe mich letztens gefragt, wer überhaupt noch Big Brother guckt... jetzt weiß ich´s ja. :freches grinsen:

Muss eben mal gucken, was meine Beiden im Kinderzimmer machen... Leah knatscht, will wohl wieder nicht auf dem Rücken liegen beim Wickeln...

Inaktiver User
15.03.2008, 12:28
:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

was könnten wir den noch feiern? Tag des ersten Zahns, Drehens, Beikostbegin, erste durchgeschlafene Nacht?!?

Tasmanina
15.03.2008, 12:35
Reicht es, wenn ich dann beim ersten Anmelden am Tag einfach "Herzlichen Glückwunsch" schreibe? Irgendeinen Grund wird es wohl schon geben...:freches grinsen:

paula07
15.03.2008, 15:43
hihi, dann schreibe ich auch nur : Herzlichen Glückwunsch:blumengabe:

kaaa
15.03.2008, 17:42
@ tas: Ich habe bei Daniel mit Karotte angefangen, dann Karotte-Kartoffel und anschliessend Karotte-Kartoffel-Rindfleisch. Das hat super geklappt und er hat das Essen wohl auch gut vertragen. Waren jeweils Alnatura-Gläschen vom dm.
So lange du jeweils nur eine neue Zutat einführst ist es, glaube ich, total egal ob du jetzt eine Mischung nimmst oder die Sachen einzeln zusammen rührst.
Daniel verträgt bisher alles wunderbar, deshalb bin ich ähnlich entspannt wie Liina.
Inzwischen isst er Karotte, Kartoffel, Zucchini, Rindfleisch, Reis, Apfel, Birne, Banane und Pfirsich.

@ souris: Gut dass es der Kleinen besser geht. Und natürlich auch alles Gute zum Geburtstag.

@ paula: Habe sehr über deine "Solo-Seite" gelacht! Dumdidum... :freches grinsen:

sheena98
15.03.2008, 18:04
N'Abend!

Hach, war das ein schöner sonniger Tag heute! Und ich hab endlich Bärlauch gepflückt und zu Pesto verarbeitet...das gibts heut mit Spaghetti als Abendessen. :lachen:

Apropos Essen: ich hab noch nie vorher gehört oder gelesen, dass man mit Fleisch erst Ende des 8. Monats anfangen soll?! :wie?: Oder gilt das nur für allergiegefährdete Babies? Allerdings hab ich auch da nie was gelesen...von der Österr. Enährungskommission wird Fleisch schon ab dem 7. Monat (oder früher, wenn man schon früher mit dem Gemüse-Kartoffel-Fleischbrei anfängt) empfohlen.

Ich hab zuerst ca 1 Monat verschiedene Gemüsesorten probiert, nach ca 2-3 Wochen in Kombination mit Kartoffel (kürbis, Karotte, Zucchini, Broccoli, Pastinake) und dann Putenfleisch dazugegeben. Bisher die einzige Fleischsorte, aber das lag daran, dass ich grad soviel Putenfleisch eingekauft hatte. Demnächst gibts mal Rind oder Huhn.

Obst hat Elias bisher Apfel, Birne und Banane bekommen. An Getreide Reis und Dinkel.

Souris: super, dass es Emmy besser geht! Was das wohl war?

Paula: :in den arm nehmen: Da hast ja echt einen netten Roman ganz allein verfasst...wir sollten uns schämen! :zwinker:

Morgen gibts bei uns einen Brunch anlässlich meines Geburtstages! Juhuu, wird sicher voll nett!! Jeder bringt was mit zu Essen und zu Trinken und den ganzen Nachmittag wird gequatscht...und die Kinder/Babies können nebenbei miteinander spielen (oder einfach nur zuschauen). :liebe:

Tasmanina
15.03.2008, 18:11
Kaaa, danke für die Antwort. :blumengabe: Leah hatte bisher Pastinake, Pastinake- Kartoffel, Karotten, Karotte- Kartoffel und heute- Premiere! Pastinake- Reis- Pute.

Hat direkt nen halbes Glas weggefuttert, schien also ok zu sein.

Ich wollte lieber erstmal wieder was anderes als Karotte- Kartoffel, sie hatte zwar noch jeden Tag Stuhlgang, aber schon relativ fest (Klar, wenn sie nicht genug Wasser dazu trinkt. :nudelholz: :zwinker: ). Also habe ich lieber jetzt das Fleisch mit Pastinake gegeben.

Sie hat auch Gläschen von Alnatura, blöd fand ich da nur, daß es kein Pastianke- Kartoffel gibt. Das hab ich dann von Alete nehmen müssen. Hatte ich gar nicht mit gerechnet, daß es das nicht gibt. :ooooh: Sogar in den Alnatura- Märkten selber hatten die das nicht, steht aber auf der Liste, daß es das generell gibt.

Habe jetzt auch schon Birne und Apfel geholt. Mal schaun, wann sie das mal probieren darf, werd ich wohl spontan entscheiden.

Kaaa, wie geht es Dir denn gesundheitlich? Du hattest doch mal geschrieben, daß Dich das Stillen ziemlich schlaucht, oder hab ich da was Falsches im Kopf.

Ahhh, Souris, bitte notieren Sie: 15.03.2008, Leah hat das zweite Zähnchen!!! (Wahnsinn, wir haben schon 2008!!! :ooooh: Irgendwie schreib ich das Datum als faule Elternzeitlerin so selten...:ooooh: )

Tasmanina
15.03.2008, 18:13
:gegen die wand: Mensch, Souris, ich wollte die ganze Zeit schon gute Besserung für Emmy schreiben!!! Geht es ihr wieder richtig gut? :in den arm nehmen:

Tasmanina
15.03.2008, 18:18
Morgen gibts bei uns einen Brunch anlässlich meines Geburtstages! Juhuu, wird sicher voll nett!! Jeder bringt was mit zu Essen und zu Trinken und den ganzen Nachmittag wird gequatscht...und die Kinder/Babies können nebenbei miteinander spielen (oder einfach nur zuschauen). :liebe:
Wann sollen wir da sein? :zwinker:

Mit dem Fleisch, ich habe das so auch noch nicht gehört mit dem 8. Monat. Ich hab nur mal gehört, daß man wohl nicht mit Rind anfangen soll.

Mensch, sie werden schon alle groß und gesund werden, oder Mädels?

Goldchain
15.03.2008, 18:25
Hi Tas! Danke für Deine nette PN neulich. :kuss: :blumengabe:
Ich habe zu meiner Freude festgestellt, dass Faye jetzt den Kopf beim Schlafen auch auf die andere Seite legt. *Freu*
Hattest Du jetzt neulich auch Geburtstag oder war das ein Insider-Joke, den ich nicht geschnallt habe? :wie?:

paula07
15.03.2008, 18:30
huhu,
also pastinake+kartoffel gibt es bei uns im dm,hab vorhin wieder ne ganze ladung geholt:smile: du kannst natürlich auch die gemüsesorten mischen,,,,ich gebe dann mal blumenkohl+kartoffel und packe da ein paar löffelchen frühkarotten mit rein,

naja und das mit dem fleisch ist ja so ne sache,,,,,kinder benötigen es nicht unbedingt vor dem 8.monat,,,auch wenn kä es empfehlen,,,was aber ja nicht heißt das sie es nicht essen dürfen:smirksmile:
aber es kommt auch auf die menge an,die man an fleisch in der woche verfüttert.
schwester hannelore meinte z.b.wenn man fleisch im gläschen mit anderem gemüse zusammen gibt,müsse man das die ganze woche über machen,damit der fleischbedarf gedeckt ist wobei wenn man selber fleisch der mahlzeit hinzufügt die grammzahl selber bestmmen kann,,,hach ich habe vergessen wieviel man pro woche zu sich nehmen soll,weil es für uns ja noch nicht in frage kommt
dies sind natürlich alles infos fürs gläschenfüttern

Tasmanina
15.03.2008, 19:40
Hattest Du jetzt neulich auch Geburtstag oder war das ein Insider-Joke, den ich nicht geschnallt habe? :wie?:
War kein Insider, war ein dummer, alberner Witz von mir... Ich habe am 12.06. Geburtstag und wollte dann auch am 12.03. Gratulationen zu meinem "monatigen" Geburtstag haben.

Klasse mit Faye´s Kopf beim Schlafen, das freut mich! Hat Leah lange Zeit auch gemacht, dann war es wieder out und jetzt macht sie es schonmal. Sie schläft seit kurzem auf einem Baby Dorm Kissen (soll bei Schädelverformungen helfen), ihr Kopf ist definitiv auch schon was besser. Man sieht es zwar immer noch auch im Gesicht, aber es wird.

Kann natürlich auch daran liegen, daß sie im wachen Zustand fast nur noch auf dem Bauch liegt.

Nächste Woche sind wir bei einem Osteopathen, der am Schädel was "richten" soll, der soll klasse sein. Angeblich heulen Kinder bei ihm nicht, weil er unheimlich ruhig und freundlich auf sie zugeht.

Mein Mann und ich haben schon gesagt, wenn Leah bei ihm nicht schreit, dann ist er unser Gott! :ooooh: Wir werden sehen.

Es freut mich auf jeden Fall, daß es sich bei Euch scheinbar entspannt, hört sich zumindest so an, wenn Du schreibst. :in den arm nehmen:

Tasmanina
15.03.2008, 19:42
also pastinake+kartoffel gibt es bei uns im dm
Von Alnatura??? Ich habe nämlich extra bei Alnatura angerufen und gefragt, laut der Tante da wird DM nicht mit Pastinake- Kartoffel beliefert. :wie?:

Kascho
15.03.2008, 19:46
Moin,

also bei Alnatura auf der Homepage sind alle Baby- und Kindernahrungen aufgeführt. (Tasmanina hast PN mit Link)

LG KaScho

Tippmaus1973
15.03.2008, 19:49
Tasmanina, ich meine auch Pastinake und Kartoffel von Alnatura sonst von DM gekauft zu haben. :wie?:

Kascho
15.03.2008, 19:53
DM war doch "hinzulade" Bundi oder? Dort gibt es da im normal Fall.

paula07
15.03.2008, 20:39
@tas: jep das ist von Alnatura

Suzette
15.03.2008, 20:59
N'abend! So, mal fix in der DSDS-Pause posten (JA, ich gucke echt jeden Mist :zwinker: !)

Der Besuch meiner Freundin war total nett, die beiden Lütten sind gestern Abend brav ins Bett, die Nacht war ok und heute haben wir zwei Babyflohmärkte besucht und ein paar schöne Sachen erstanden. Ich habe Sommerklamotten in Gr. 86 gekauft, u.a. auch eine weiße Leinenhose für den Strand (oh sorry, da war es wieder - das böse Wort :freches grinsen: !). Sehr schön. 4 Hosen, 1 Strickjacke, 3 Shirts und diese Krabbelrolle von Chicco für 17 EUR, das ist ok :lachen: !! Deko war auch mit am Grabbeltischwühlen - hatte aber ihren Privatträger für Mads dabei :zwinker: !!

@Lilly: hey, superschön von dir zu lesen. Ja, du hast ja recht mit deinen Worten, dass alles schon wird und man sich nicht verrückt machen soll. Du bist da immer so herrlich bodenständig, danke :blumengabe: ! Ich wünsche dir viel Spaß beim Umzug, ihr klingt ja voller Tatendrang und Vorfreude, super!!

@Liina: oooh, Steckdosenalarm :ooooh: ! Da wäre ich auch vorsichtig - trotz Sicherung. Wenn die Lütten da erstmal anfangen herumzudoktern kann doch noch viel passieren, aber du bist da ja sehr aufmerksam!

@DM: bin Do wieder in HH bei Budni, da werde ich Altnatura plündern!

@Brei/Kackern: Nic futtert jetzt seine 8-10 Löffel pro Tag, ich verdünne den Brei aber sehr mit Wasser, wg. der Verdauung und damit Nic gleichzeitig mehr Flüssigkeit aufnimmt. Er hat gestern und heute ordentlich die Windel vollgemacht, sah aus wie immer, das beruhigt mich!! Habe "Fieber gemessen", viel massiert und Wasser gegeben, ging prima!!

@Tippi: ein Fühlbuch habe ich auch, das von Rossmann! DER HIT für 2,99 EUR :freches grinsen: !!

@Tas: ja, Nic muss ja "nur" den Helm tragen, dennoch sehe ich das jeden Tag als Therapie, auch wenn er sich nicht anstrengen muss. Mein Baby sieht halt irgendwie krank aus :wie?: ! Daher habe ich keinen Nerv, noch ne Ergo zusätzlich zu machen :knatsch: , auch wenn es den Babies nicht weh tut o.ä.
Oh ja, kannst du mir bitte die Anleitungen/Tipps zum Drehen schicken, das wäre toll! Danke für den Tchibo-Tipp, die Kombi habe ich mir vor zwei Jahren scho gekauft, die ist klasse! Nic hat auch schon "seine" Seglerjacke :freches grinsen: , von Ernstings - total süss!!
Weißt du schon, wie du Birne od. Apfel geben willst? Einfach pur mal zwischendurch oder irgendwo untermischen?

Oh, DSDS geht weiter ...

paula07
15.03.2008, 21:03
@Tas: könntest du mir auch die tipps zum drehen schicken? Paul ist trotzdem immer noch faul

Inaktiver User
15.03.2008, 21:12
Abend Ihr Lieben!

@tas - Emmy geht es wieder gut - keine Ahnung as das gestern war mit dem Fieber. Sie hatte heute nen feinen Tag mit Papa und ich durfte ausschlafen, in die Badewanne, Nachmittags in Ruhe einen Kaffee auf dem Balkon und einwenig arbeiten - fein. Eigentlich hat ja herr souris Ferien!?!

Gerade hab ich mit meiner Mama telefoniert, sie will sich von ihrem Freund trennen, irgendwie läuft es schon seit einiger Zeit bei denen nicht mehr so gut. Nun schiebt sie es vor sich her, ich hab ihr geraten noch heute zu ihm zu fahren und reinen Tisch zu machen.

@Suzette - Ich kann mir voestellen, dass das schon doof ist mit dem Helm, auch wenn es den Kleinen nix auszumachen scheint, so wird man ja doch ständig erinnert, dass da was nicht so ganz optimal ist. Aber in ein paar Monaten ist´s vergessen! Tas-Tippi :in den arm nehmen: .

@Beikost - Jetzt hört mal auf - ich bin ja schon ganz scharf drauf Emmy was zu geben :freches grinsen: ! Wahrscheinlich findet sie´s dann total ätzend und ich kann den Kürbis+Pastinake selber essen.

- Moment - wer hat jetzt noch mal 2.Zahn-Geburtstag?

Inaktiver User
15.03.2008, 21:17
- will auch Dreh-Tipps - hin geht´s ja nur zurück nicht!

Suzette
15.03.2008, 21:22
Gerade hab ich mit meiner Mama telefoniert, sie will sich von ihrem Freund trennen, irgendwie läuft es schon seit einiger Zeit bei denen nicht mehr so gut. Nun schiebt sie es vor sich her, ich hab ihr geraten noch heute zu ihm zu fahren und reinen Tisch zu machen.

Schön, dass es Emmy besser geht!!

Upps, das mit deiner Mama ist übel. Hm, du schreibst das so sachlich, magst du den Freund nicht?

paula07
15.03.2008, 21:25
war es nicht leah mit dem 2ten Zahn???:smile: Glückwunsch:in den arm nehmen:

Inaktiver User
15.03.2008, 22:14
Upps, das mit deiner Mama ist übel. Hm, du schreibst das so sachlich, magst du den Freund nicht?

Nein, im Gegenteil ich mag ihn sehr. Aber stimmt, das klang wirklich ein wenig sachlich und lieblos. Ist kompliziert, ich war ein richtiges Papa-Mädel und es war zunächst sehr schwierig für mich jemand anderen neben meiner Mutter zu akzeptiern. Aber mit der Zeit kamen wir uns näher und er war in einigen schwierigen Situationen für uns da - das habe ich ihm hoch angerechnet. Er ist völlig anders als mein Papa und die Dinge, die mir ganz zu anfangs an ihm furchtbar fand übersehe ich jetzt einfach. Genau diese Dinge sind es aber die meine Mama jetzt so sehr stören, dass sie sich in der Beziehung nicht mehr wohl fühlt. Vieles sind Lapalien, wie die berühmte Zahnpastatube oder rumliegende Socken - in der Zusammenschau empfindet meine Mutter darüber beinahe Abscheu. Sie hat am Telefon gesagt, dass sie glaubt, wenn sie es ihm gesagt hat würde sie sich befreit fühlen - das klingt für mich schon sehr danach, als hätte sie die Beziehung innerlich schon beendet. Nach dem Tod von Papa hat sie sich ihr Leben neu organisiert, ist noch viel selbstbewußter geworden und sagt jetzt zurecht, dass sie nicht unbedingt einen Mann zum glücklich sein braucht, denn den mit dem sie glücklich sein wollte und es immer war, den gibt es nicht mehr. Mein Papa hatte vergangene Woche Todestag - vielleicht hängt es auch damit zusammen und natürlich, dass wir wieder in ihrer Nähe wohnen und natürlich Emmy, mit der sie ihre freie Zeit am liebsten verbringt.


... sorry, das ist jetzt echt lang und ein super-ego-posting

paula07
15.03.2008, 22:20
@souris: dann fühl dich einfach mal:in den arm nehmen:

Inaktiver User
15.03.2008, 22:23
hmmm, Paula ich glaub den :in den arm nehmen: brauch evt. jemand anderer - wie ich ihn einschätze ahnt der nicht so wirklich, dass die Kacke so am dampfen ist.

Suzette
15.03.2008, 22:33
Nach dem Tod von Papa hat sie sich ihr Leben neu organisiert, ist noch viel selbstbewußter geworden und sagt jetzt zurecht, dass sie nicht unbedingt einen Mann zum glücklich sein braucht, denn den mit dem sie glücklich sein wollte und es immer war, den gibt es nicht mehr. Mein Papa hatte vergangene Woche Todestag

Oh sorry ... :in den arm nehmen: , das wusste ich nicht. In deinem Steckbrief stand, dass dein Vater erkrankte, aber nicht, dass er gestorben ist :in den arm nehmen: !

Ich finde es toll, dass du so über deinen Schatten springen konntest, den neuen Freund so gut zu akzeptieren und dankbar zu sein! Als sich meine Eltern trennten, hätte ich den neuen Freund von meiner Mama nur :nudelholz:!!

Als ich mich über Socken und Zahnpasta-Tuben so ärgerte, dass ich mich anfing, zu ekeln, habe ich mich auch von meinem Ex getrennt - da war wohl irgendwann die Grenze überschritten ohne dass ich es mitbekommen habe. Wenn solche "Lapalien" irgendwann zur Trennung führen, war viel früher schon was nicht in Ordnung :wie?: !

Und: Ego-Postings sind völlig ok, dafür braucht man sich nicht zu entschuldigen :in den arm nehmen:

Suzette
15.03.2008, 22:37
hmmm, Paula ich glaub den :in den arm nehmen: brauch evt. jemand anderer - wie ich ihn einschätze ahnt der nicht so wirklich, dass die Kacke so am dampfen ist.

Urrgs, der arme. Aber Männer sind da ja häufiger so ... naja ... sagen wir ... hm ... ähm ... *hüstel* ... naiv/begriffstutziger/nichts-mitbekommend? :wie?:

Werde jetzt in die Heia. Nic war heute Abend mit Papa baden. Danach habe ich ihn schön mit Öl massiert und jetzt riecht er so richtig baby-kuschelig .. hmmmmmm :liebe: !!!! LECKER :liebe: !!!

paula07
15.03.2008, 22:38
@souris: dann bekommt den :in den arm nehmen: jemand der ihn braucht,,,du wirst schon wissen für wen er dann ist,,,,und ego-postings gehören hier genauso hin wie alles andere:smirksmile:

paula07
15.03.2008, 22:39
@Su: dann schlaf und kuschel du mal schön:smile:

dekomaus
15.03.2008, 22:41
erstmal glückwunsch an alle kleinen zahnlinge :blumengabe:
...mads ist noch immer zahnlos.

souris,
ich finde es für dich total schön, dass deine mama darüber mit dir reden kann.

meine mutter hat mich neulich vor vollendete tatsachen gestellt, stand mit den beiden kleinen spät abends vor unserer tür, sie haben alle hier geschlafen, und das ende vom lied ist, dass sie nä. tag doch wieder zurückgegangen ist...
ich bin ihr manchmal glaub´ ich ein bißchen böse, dass sie das alles mit sich machen lässt. aber es ist ihr leben und sie muss mit ihm zusammenleben.
es ist nicht so, dass ich ihn nicht mag, aber ich könnte auch nicht mit ihm zusammenleben - aber das MUSS ich ja auch nicht mehr :zwinker:

suzette,
mein mann fragte im auto, wo denn dein mann gewesen sei?
ich meinte, dass er bestimmt nicht mit gewesen sei. er meinte dann ´doch - meinst du nic hat die ganze zeit alleine im auto gesessen?! ´
SOOO, nun bist du dran :smirksmile:

ich habe auch dsds gesehen :peinlich:

Inaktiver User
15.03.2008, 22:44
Als sich meine Eltern trennten, hätte ich den neuen Freund von meiner Mama nur :nudelholz:!!

... das ging mir genau so. Vor allem hab ich die Sache auch ganz blöd erfahren. Sie hat sich nicht getraut mir was zu sagen und ich kam früher aus der Disko nach Hause und die beiden trinken Champus bei Kerzenschein - wo ist der Kotz-Smilie? - das war echt Sch****. Das ist aber schon ein paar Jahre her und wir hatten jetzt ein wirklich gutes Verhältnis. Es tut mir natürlich schon leid, dass das jetzt auseinander geht, aber wenn es meiner Mutter besser ohne geht...



Als ich mich über Socken und Zahnpasta-Tuben so ärgerte, dass ich mich anfing, zu ekeln, habe ich mich auch von meinem Ex getrennt - da war wohl irgendwann die Grenze überschritten ohne dass ich es mitbekommen habe. Wenn solche "Lapalien" irgendwann zur Trennung führen, war viel früher schon was nicht in Ordnung :wie?: !

...ja, das denke ich auch. Denn auch mein Papa hatte natürlich seine Macken, aber wenn Liebe das Paket zusammenhält, dann sind ein paar Socken nicht das Problem.


... oh mein Gott - was machen wir bloss, wenn jemand mal das Herz unserer Zwerge bricht???????

dekomaus
15.03.2008, 22:45
Ich finde es toll, dass du so über deinen Schatten springen konntest, den neuen Freund so gut zu akzeptieren und dankbar zu sein! Als sich meine Eltern trennten, hätte ich den neuen Freund von meiner Mama nur :nudelholz:!!



OH JA, das mit dem :nudelholz: kenne ich nur allzugut...
es gab ihn ein paar wochen nach der trennung und ein halbes jahr später sind wir zu ihm gezogen - neue stadt, neue schule, und das mit 13 - ich hätte ihn nur :nudelholz: :nudelholz: :nudelholz: können...

Inaktiver User
15.03.2008, 22:46
schlaf gut suzette und

an alle hier mal nen dicken :kuss: - weil ihr die Besten seid!

geh auch in die Heia!

dekomaus
15.03.2008, 22:47
... oh mein Gott - was machen wir bloss, wenn jemand mal das Herz unserer Zwerge bricht???????

daran mag ich noch gar nicht denken...:in den arm nehmen:
wir werden zu FURIEN :ooooh: :smile:

paula07
15.03.2008, 22:47
.. oh mein Gott - was machen wir bloss, wenn jemand mal das Herz unserer Zwerge bricht???????

................................

bis dahin müssen sie erstmal laufen und sprechen lernen:freches grinsen:

Inaktiver User
15.03.2008, 22:54
... von wegen, ein Blick vom kleinen Paul - und weg isse! :zwinker:

sheena98
16.03.2008, 08:04
Nur kurz zu Herz brechen: die einzige Frau im Leben meines Sohnes bin ich!!! Und das wird so bleiben bis zu meinem Tode...:zwinker:

Zu Trennungen: mein Lieblingsspruch ist (wenn auch etwas "einfach"): Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!

Ich hab auch eine Beziehung gehabt, an der ich länger gehängt bin als es gut war für mich (hat wohl jeder mal erlebt), aber danach hab ich immer sehr schnell angesprochen, wenn ich gefühlt hab, dass was im Busch ist. Auch, wenn das dann das Ende der Sache eingeläutet hat. Aber es ist trotzdem besser, man weiss woran man ist. Manches kann dann vielleicht noch ausdiskutiert werden...der andere soll auch die Chance bekommen, etwas ändern zu können wenn das möglich ist (wenn man sich dann nicht zu sehr "verbiegen" muss).

Tasmanina
16.03.2008, 08:17
Souris, das war doch kein langer Beitrag! :ooooh: Hast Du mal Belly´s oder meine gesehen???!!!??? :zwinker:

Ego- Posting, was ist das? Es schreiben doch alle hier was von sich, sonst wäre doch auch kein Dialog möglich. Wenn es allerdings nur noch um unsere Kinder gehen würde, das wär doch auch nix. Also von daher: Raus damit!

Und wenn ich hier nochmal von jemanden ein "Sorry" für ein "Ego- Posting" höre, dann packe ich den hier aus: :nudelholz:!!! :schild genau:

Schon was neues von Deiner Mutter gehört?

Ich kann mir auch keinen neuen Partner an der Seite meiner Mutter oder meines Vaters vorstellen. Geht gar nicht. Aber das sie alleine bleiben sollen mit gerade mal Ende 40/ 50, das würde ich auch nicht wollen. Aber zum glück muss ich mir ja auch gerade keine ernsthaften Gedanken drüber machen.

Dein Papa war an Krebs gestorben, oder? Wenn Du nicht magst, musst Du natürlich nicht antworten. :in den arm nehmen:

Tasmanina
16.03.2008, 08:30
Suzette, ich hoffe, Du hast die Frage wegen des "nur Helm tragens" richtig verstanden. Daß es für Dich doof ist, klar. Aber die Jungs scheint es ja scheinbar nicht zu stören und ich dachte jetzt schon, Ihr müsst sie doch noch "ärgern" mit irgendwelchen Übungen. :blumengabe:

Und von wegen Entwicklung der Kinder. Ich bin bestimmt niemand, der sein Kind nach dem Kalender beobachtet oder findet, daß ein Kind bis zum geht nicht mehr therapiert werden soll.

Allerdings gibt es die U- Untersuchungen auch aus dem Grund, zu schauen, ob das Kind "altersgemäß entwickelt" ist und nicht nur um zu Wiegen und zu Messen. Von daher finde ich es gut, wenn der Kinderarzt nachfragt, wie es mit der Motorik ist und dann der Mutter sagt, was sie machen soll, um den Kind zu helfen und es zu unterstützen.

Bei der Krabbelgruppe, wo ich mit Leah bin, sind Kinder, die sind 7 Monate alt und können in Bauchlage keinen Handstütz und liegen nur auf dem Bauch und heulen. Da finde ich es dann schon richtig, daß die Leiterin sagt, daß die Eltern das üben sollen.

Vor allem sind die Kinder ja auch irgendwann genervt, weil sie nicht mehr nur auf dem Rücken liegen wollen, aber Bauch klappt ja auch nicht.

Meine Tochter muss nicht als Erste krabbeln und nicht als Erste laufen, aber so halbwegs ins Schema sollte sie schon passen. Wenn sie immer am Ende des- ja zum Teil sehr großen- Zeitfensters für bestimmte Entwicklungsschritte liegt, ist mir das egal. Aber nicht unbedingt erst ewig später.

Ich drille sie ja auch nicht zu bestimmten Sachen. Wenn sie aber versucht, sich zu drehen, aber die eine Seite einfach nicht hinkriegt, weil sie da durch ihre Verkürzung viel schwächer ist, dann finde ich es gut, wenn mir jemand zeigt, wie ich ihr spielerisch helfen kann, rumzukommen.

Und auf einmal kann sie es und sie ist wieder zufrieden.

Womit ich mal wieder einen Roman geschrieben hätte und erstmal mein Kind bespielen gehe. :ahoi:

Tippmaus1973
16.03.2008, 09:55
Juhu, Guten Morgen,
gestern war hier super Frühlings-Wetter :Sonne: und heut scheint hier Dauer:regen: angesagt zu sein. :knatsch:

Gestern haben wir erst Schatzis Mama mit den Jungs vormittags spazieren geschickt :smirksmile: und nachmittags war Schatz biken und ich habe eine große Runde zu meiner Freundin gemacht. Es war so herrlich! :blumengabe:
Habe dann noch einen Mann getroffen der meinte die hätten
2 mal Zwillinge bekommen. :ooooh: 2 Jungs und ein Päärchen.
Er meinte dann noch ich sollte aufpassen. Lach.

Gestern Abend hat Thore sich das erstemal vom Rücken auf den Bauch gedreht. :jubel: Von Bauch auf Rücken konnte er schon, mal abwarten wie es jetzt weiter geht... :smirksmile:

Leah...schon der 2. Zahn... :in den arm nehmen: Super!

Das bei Euren Muttis da gerade so viel schief läuft in deren Beziehungen tut mir leid! :in den arm nehmen:

Shelilly, schön das Du dich noch gemeldet hast und uns Entwarnung geben hast...man macht sich ja doch einen Kopf wenn eine sonst täglich hier ist und man dann zwei Tage nichts hört. Ostern habt ihr das meiste sicher überstanden was Euern Umzug angeht. :blumengabe:

Tasmanina, Thema Entwickliung.
Also meine hängen schon hinterher wenn ich das hier so mitbekommen wie weit z.B. Liina und Leonard schon sind.
Was das vom Löffel essen angeht sind meine Leonard jedoch voraus... :zwinker:
Ich merke bei Thore das er viel mehr möchte als er kann und ich würde mich für ihn sehr freuen wenn er sich schon etwas fortbewegen könnte. Luka ist bei weitem noch nicht soweit wie Thore... Aber da muss ich einfach Geduld haben.
Sie sind nun mal 2 Monate zu früh und bei Zwillingen hört man ja auch oft das sie später krabbeln und laufen...
Aber manchmal nervt das schon... :knatsch:
Ich bin gespannt was die im Früherkennungszentrum Anfang April sagen wie sie mit deren Entwicklung zufrieden sind...

Suzette, geht es Dir wirklich so schlecht damit wenn Du Nic mit dem Helm siehst? :in den arm nehmen: Mittwoch fahren wir ja wieder zu Dr. Blecher und ich hoffe das er SEHR zufrieden mit Luka seinem Kopf sein wird. Wenn nicht, dann bin ich sicher niedergeschlagen. :heul: Ich würde mir wünschen das sich schon SO RICHTIG was getan hat. :smirksmile:

So muss jetzt in die Küche...


Schönen Sonntag :blumengabe:

paula07
16.03.2008, 10:11
Huhu Tippmaus, dir auch einen schönen Sonntag und vor allen dingen

Herzlichen Glückwunsch zum *Rücken auf dem Bauch* drehen:blumengabe:

Seit gestern tut mir wieder mein hintern weh,,,ne nicht wirklich mein hintern eher etwas darüber ,,,ist ganz schön schmerzhaft,das letzte mal hatte ich das Problem nach meinen Fehlgeburten und da habe ich Massagen bekommen ohne ende und Schmerztabletten,,,wirklich weg gegangen ist es scheinbar nicht.:knatsch:

paula07
16.03.2008, 10:12
@tas: du weißt doch ich lese gerne Romane von euch:smirksmile:

Tippmaus1973
16.03.2008, 10:22
Seit gestern tut mir wieder mein hintern weh,,,ne nicht wirklich mein hintern eher etwas darüber ,,,ist ganz schön schmerzhaft,das letzte mal hatte ich das Problem nach meinen Fehlgeburten und da habe ich Massagen bekommen ohne ende und Schmerztabletten,,,wirklich weg gegangen ist es scheinbar nicht.:knatsch:

Also wenn ich das so lese hört sich das irgendwie nach meinen Beschwerden an. :wie?: Gestern Abend war es ganz schlimm.
Der Schmerz zieht dann bis in die Beine.
Ich habe das aufs Tragen von Thore geschoben... :wie?:

paula07
16.03.2008, 10:24
Bei mir schmerzt es besonders wenn ich sitze und dann wieder aufstehe:knatsch:

paula07
16.03.2008, 10:53
Paul wird heute 7 Monate und was entdecke ich da?

Seinen 2ten Zahn:liebe:

Inaktiver User
16.03.2008, 11:12
genau das meine ich...leonard kann sich drehen, er wippt im vierfüßlerstand inzwischen derart heftig, dass der laufstall durch´s zimmer fährt... aber er kann kaum anständig zweisilbig babbeln, schläft nie länger als 3 stunden und schiebt nach wie vor essen raus. hier ist kein kind, das nicht den kopf halten und sich abstützen kann und damit sind die doofen bedingungen der u ja erstmal erfüllt. der eine redet halt lieber, der andere isst und schläft dafür besser. ich sehe außer bei diesem schiefmist keinerlei handlungsbedarf.

ich fand es ziemlich toll von meiner schwester, dass sie nach zwei schnellen vorzeigekindern :zwinker: nun eines hat, dass 1. zu groß, 2. zu dünn und drittens irre langsam ist... und sich trotzdem entspannt zurücklehnt und sagt: kommt. stimmt auch. kaum kann die kleine gerade endlich robben, schon steht sie. patsch. :liebe: am ende wird sie die schlauste und schönste sein. :zwinker:

wir haben heute den letzten tag vor umzug, ich hab allen helfern abgesagt und wir räumen nur noch müll weg, schieben möbel hier und da, kleben zettel und fallen langsam und traut der hysterie anheim. :freches grinsen:

leonard hatte gestern ausschlag am gesamten körper :ooooh: im krankenhaus stellte sich raus: virales ekzanthem (sheena, wie schreibt man das, google findet nix)..kommt von der erkältung. damit werde ich ihn im umzug dabei haben, er wird im manduca die truppen befehligen. jaja. der mensch macht pläne und der liebe gott lacht sich kaputt. der ausschlag geht von selbst zurück.


überübermorgen habe ich ein neues zuhause. ich kann es mir kaum vorstellen, war ja doch 9 jahre in diesem haus. bin gespannt wie verrückt auf die erste nacht. :smile:

jetzt tiefkühltruhe abtauen gehen....:smile:


schönen sonntag!

Inaktiver User
16.03.2008, 11:19
tippmaus, paula – lasst bei gelegentheit mal die bandscheiben per ct checken. klingt für mich danach, gerade die ausstrahlenden schmerzen.

Tippmaus1973
16.03.2008, 11:54
Bei mir schmerzt es besonders wenn ich sitze und dann wieder aufstehe:knatsch:

Ja, bei mir ist es ähnlich. Vor allem wie gestern Abend als ich auf dem Sofa rumgelümmelt habe, beim aufstehen krieche wie ne alte Omi hoch.

Shelilly, an die Bandscheibe habe ich auch schon vor längerer Zeit gedacht, da hatte ich öfters wie einen Art "Krampf" in einer Arschbacke. :smirksmile:
Na das würde mir ja noch fehlen. Ich muss jetzt mal wieder meine ganzen Artztermine wahrnehmen.

Tippmaus1973
16.03.2008, 12:07
genau das meine ich...leonard kann sich drehen, er wippt im vierfüßlerstand inzwischen derart heftig, dass der laufstall durch´s zimmer fährt... aber er kann kaum anständig zweisilbig babbeln, schläft nie länger als 3 stunden und schiebt nach wie vor essen raus. hier ist kein kind, das nicht den kopf halten und sich abstützen kann und damit sind die doofen bedingungen der u ja erstmal erfüllt. der eine redet halt lieber, der andere isst und schläft dafür besser. ich sehe außer bei diesem schiefmist keinerlei handlungsbedarf.

:allesok:



leonard hatte gestern ausschlag am gesamten körper :ooooh: im krankenhaus stellte sich raus: virales ekzanthem (sheena, wie schreibt man das, google findet nix)..kommt von der erkältung. damit werde ich ihn im umzug dabei haben, er wird im manduca die truppen befehligen. jaja. der mensch macht pläne und der liebe gott lacht sich kaputt. der ausschlag geht von selbst zurück.

Na den Besuch im KH konntet ihr jetzt natürlich gar nicht gebrauchen. Aber gut das es nichts beunruhigendes ist. :in den arm nehmen:



überübermorgen habe ich ein neues zuhause. ich kann es mir kaum vorstellen, war ja doch 9 jahre in diesem haus.

Shelilly da kann ich Dich so gut verstehen. :in den arm nehmen:

Ich wohne hier jetzt 13 Jahre und es ist wirklich so schön hier. Gerade gestern schaute ich aus dem Küchenfenster und keine
50 m vor mir fuhr ein Trecker auf dem Acker. Das wäre natürlich auch für die Kinder demnächst was. Aber lange werden wir hier auf dem kleinen Raum dann doch nicht mehr wohnen können. :schild nein: Und ich freu mich so für Euch das ihr es bald hinter Euch habt und ein wirklich schönes Haus gefunden habt.

Bei uns ist auch noch das Problem das ich gern in unserem Ort wohnen bleiben würde, Schatz aber gerne etwas näher zu seiner Arbeitstelle ziehen möchte. :knatsch:
Da sind wir uns noch nicht so ganz einig...

Aber letzte Woche habe ich mich trotzdem hier im Ort mal nach einem Haus erkundigt, weil ich es zufällig beim Spaziergang entdeckt habe, wo ich nach dem Anruf beim Immo hintenrübergeschlagen bin.
Baujahr 2003, 110 m², 500 m² Grundstück, KEIN Keller, ausgebauter Dachboden, keine Garage oder ähnliches, einfach verputzt, nichts aufwendiges an dem Haus und auch noch nicht gepflastert. Ein sehr schlichtes Haus eben.
Der Makler meinte PREISVORSTELLUNG wäre
188.000 Euro :ooooh:
Ich glaube der wusste auch das die das für das Haus nie bekommen werden...

paula07
16.03.2008, 14:01
tippmaus, paula – lasst bei gelegentheit mal die bandscheiben per ct checken. klingt für mich danach, gerade die ausstrahlenden schmerzen.

Lilly, ich glaube das werde ich mal in Angriff nehmen.

Bald hast du es geschafft und du wirst dein neues Heim lieben:in den arm nehmen:

paula07
16.03.2008, 14:02
@Sheena: wie war dein Brunch oder seid ihr noch am futtern:freches grinsen:

kaaa
16.03.2008, 14:52
@ paula: sheena ist bestimmt noch am Futtern. :hunger: :hunger: :hunger: :freches grinsen:

@ lilly: Toi, toi, toi für den Umzug. Bald habt ihr es geschafft.

@ tippmaus & paula: Eure Rückengeschichten klingen wirklich nicht so lustig, da kann ich mich Lilly nur anschliessen: Lasst da mal danach gucken!

@ souris: Ego-Postings gibt es hier nicht! :schild genau:

@ tas: Danke der Nachfrage. Ja, mir geht die Stillerei ganz schön an die Substanz. Ich habe Gelenkschmerzen und muss dauernd essen.
Inzwischen geht es wieder besser, weil Daniel doch schon ein bisschen isst und deshalb mich nicht mehr ganz so aussaugt.
Ausserdem trinkt er seit heute Flaschenmilch! :jubel: :jubel:
Bei Flasche hat er ähnlich wie Liina ein Riesentheater gemacht. (Im Unterschied zu Liina war es bei ihm aber nicht zwingend notwendig, deshalb haben wir ihn damit in Ruhe gelassen.)
Aber ab Anfang Mai geht er 2-3 Tage pro Woche in die Kita und bis dahin möchte ich ihn abstillen. Die Tatsache, dass er bislang die Flasche verweigert hat hat mir schon schlaflose Nächte bereitet. Eigentlich hatte ich mir vorgestellt ihn gleich auf Becher umzustellen... war wohl etwas naiv. Er trinkt aus dem Becher, aber das sind nun wirklich keine Mengen.
Abpumpen tue ich höchst ungern, weil mir aus irgendeinem Grund dann die Milchproduktion total aus dem Ruder läuft. Wenn ich einmal abpumpe laufe ich anschliessend 2-3 Tage lang aus. :ooooh:
Ausserdem will ich langsam aber sicher meinen Körper wieder für mich haben. Anfang Mai ist Daniel auch fast 9 Monate alt, da habe ich meiner Meinung nach meine "Stillpflicht" erfüllt.
--- sorry für dieses Ego-Roma-Posting :zwinker:

So, jetzt packe ich meinen Sohn und dann begeben wir uns raus ins wahrhaft englische Wetter.

Tasmanina
16.03.2008, 15:08
Tippmaus, sucht Ihr jetzt so langsam schon nach einer neuen Bleibe? Habt Ihr einen bestimmten Zeitpunkt, zu dem alles erledigt sein "sollte" spätestens?

Für mich wäre es der absolute Horror, hier wegzuziehen! Ich wohne in meinem Elternhaus im unteren Teil und mein Herz hängt hier total dran. (abgesehen davon krieg ich ja schon fast heimweh, wenn ich mal 2 wochen im urlaub bin.):peinlich:

Paula, Glückwunsch an Paule zum zweiten Zahn und zum Siebenmonatigen.

Hah, wo es gerade um Entwicklung geht, da fällt mir wieder ein, daß ich die ganze Zeit schon mal gucken wollte, was bei den verschiedenen U´s so abgefragt wird. Interessierte mich schon länger und vielleicht denk ich ja gleich endlich mal dran nachzugucken...

Heftig find ich auch, daß nach der U5 so eine lange Zeit ohne Termin ist. Also, ich bin bestimmt kein Typ, der dauend mit seinem Kind zum Arzt rennen muss, aber so ab und zu mal ein fachmännischer Blick drauf ist mit Sicherheit (gerade bei Eltern, die vielleicht selber nicht so auf ihr Kind achten :knatsch: ) nicht verkehrt. Dann muss man natürlich generell zu den Untersuchungen gehen.

Vielleicht bin ich auch einfach da etwas "vorsichtiger", weil ich den Satz "Das wächst sich schon raus, das wird schon" am eigenen Leib erfahren habe.

Wurde meinen Eltern ja dauernd gesagt und auf einmal stand es nach einem halben Jahr auf der Kippe, ob die Krankengymnastik hilft oder ob ich operiert werden muss. Und da meine Eltern lange Zeit nicht für voll genommen wurden, hieß es erstmal jahrelang Krankengymnastik und heute heftige Skoliose bei mir.

Von daher, ich finde es einfach in Ordnung, daß da ein Arzt ist, der bei einem Kind, was schon ganz klein wegen Kiss- Syndrom- Verdacht eine Behandlung bekommen hat nochmal genauer draufschaut. Natürlich muss man da keine Panik machen, wär ja auch Quatsch bei einem gesunden, propperen Kerlchen.

Aber wenn ein Arzt die gesunde Linie zwischen Kontrolle und Vertrauen hinbekommt, das find ich schön. :blumengabe:

Und ich lach mich kaputt, wenn dann gerade die "faulen" Nicht- Rollmöpse uns im September entgegenrennen und die "fleißigen" Rollmöpse "nur" krabbeln. :zwinker:

Tippmaus und Paula, ich musste sofort auch an Bandscheibe denken. Mein Mann hatte das auch, er hatte zwei Stück gleichzeitig und einen leider ziemlich heftig und dieses "ins Bein ziehen" hat er heute nochmal zwischendurch. (Termin für Mrt oder CT dauerte bei ihm leider immer ewig... vielleicht darum nicht zu lange warten, falls Ihr das abchecken lassen wollt und es bei Euch auch länger dauert, ja? :in den arm nehmen: )

So, jetzt tu ich ein bißchen so, als ob ich aufräume :freches grinsen: und dann "muss" ich auch leider schon wieder Kuchenessen.

Ahhh, Suzette, Du hattest glaub ich gefragt, wie wir es mit dem nächsten Brei machen wollen. Nachdem Leah im Moment wie blöd mitschmatzt, wenn wir essen und mittags auch schon richtig gut isst, geben wir ihr heute evtl. mal ein par Löffelchen nachmittags. Hirse von Alnatura mit ein bißchen Apfel drin. Mal schaun, ob wir´s machen und wie´s ankommt. (Wenn sie nach ihrem Papa kommt, isst sie kein Obst...)

Tasmanina
16.03.2008, 15:17
--- sorry für dieses Ego-Roma-Posting :zwinker:
Tsss!!!!!!!!!!!! SO!!! :nudelholz: :nudelholz: :nudelholz: :zwinker:

Gehst Du dann auch wieder arbeiten, wenn Daniel in der Kita ist? Sorry, ich weiß es gerade nicht mehr genau...

Schön, daß es Dir wieder etwas besser geht! :in den arm nehmen: "Planst" Du das Abstillen dann so richtig oder wie macht man (oder besser "frau") das? Immer mehr Mahlzeiten an der Brust weglassen bis alles ersetzt ist durch Flasche? Und hört die Milch dann im Idealfall auch einfach auf? Hab ja keine Ahnung von nix nicht... :zwinker:

Inaktiver User
16.03.2008, 15:34
Hallihallo!

Glückwunsch zum:

7-monatigem von Paul, Leahs 2.Zahn, Pauls 2. Zahn - wer hat sich gedreht ? - Glückwunsch auch dazu - uffff, das artet aber dann irgendwann echt aus ... :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

@shelilly - schön, dass du dich meldest - ich beneide dich erts wenn der Umzug geschafft ist - aber du scheinst das Chaos ja gut im Griff zu haben! Blöd mit dem Ausschlag - hoffentlich juckt das nicht!?!

@Rückenschmerzen
Hört sich wirklich wie Ischias oder Bandscheibe an - lasst da lieber mal nachschauen, nicht dass ihr da was verschleppt! Ich will auch unbedingt mit gezieltem Rückentraining anfangen - meine Mama hat nen ganz extremem B-Vorfall (wurde schon 3x operiert) und ist nie ganz schmerfrei - nur mit viel und regelmäßigem Rückentraining kann sie die Schmerzen ausgleichen. Rückenmuskulatur vernachlässigt man ja häufig.

@die Us - finde das auch sehr wichtig. Klar-Kinder entwickeln sich unterschiedlich und vieles sollte man entspannt sehen, aber man schafft es - ich jedenfalls - eh nicht, nicht zu vergleichen.
Ich kenne einen Fall, da hat das Kind eine schwere Behinderung, die zunächst nicht von den Eltern erkannt wurde. Sie waren bei keiner U und so wurde (es ist eine genetische Sache) viel zu spät mit Förderung begonnen - die Eltern wollten offensichtliche Defizite "übersehen" und das Kind ist jetzt die Leidtragende.
Das ist natürlich ein extremer Fall. Ob sie mit 6 Monaten krabbeln oder mit 9 oder es ganz auslassen und gleich mit dem Laufen loslegen ist doch echt egal.
Und außerdem ist das eigene Kind ja sowieso das süßeste, liebste, intelligenteste und erstaunlichste Wesen auf Gottes Erdboden :liebe: .
Soll Leonard doch krabbeln - wir haben Haare :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: !

@Papa
Nein, ich hab kein Problem davon zu erzählen - es ist eher so das Gefühl, dass ich das nicht immer jedem gleich reindrücken will, weil es einfach bedrückend für alle ist wenn man davon hört.
Papa hatte 99 eine Bruchoperation, nach der es ihm länger nicht gut ging, hatte immer wieder Bauchschmerzen/Verdauungsprobleme. Auch psychisch ging es ihm nicht so gut - Scheiß Chef. Na ja, auf jeden Fall wurde dann Darmkrebs diagnostiziert, was ein schlimmer Schlag war, da mein Opa an Darmkrebs gestorben war. Es war ein sehr aggresiver Krebs den Papa hatte, der fürchterlich in seinem Körper gewütet hat und nach einem guten halben Jahr mit Chemo,Miseltherapie ... hat er den Kampf, den er gegen die Krankheit geführt hat verloren. Ich brauch wohl nicht zu sagen, dass er nie geraucht hat, sehr sportlich war und meine Mama viel Wert auf gesunde Ernährung gelegt hat. Krebs und andere schlimme Krankheiten und Unglücke sollte es einfach nicht geben. Unsere Familie - Mama, Papa und ich - ist in dieser Zeit noch viel enger zusammengewachsen als vorher. Deshalb hab ich auch ne Pause im Studium/Job eingelegt und das habe ich auch nie bereut. Ich durfte bis zum letzten Moment bei ihm sein, auch wenn das "ihn gehen lassen" sehr schwer war.

Ihren neuen Freund hat meine Mama 2 Jahre nach Paps Tod kennen gelernt und nun scheint es "vorbei" zu sein. Schade - aber so ist es eben.

So, lasst euch jetzt bitte von dieser traurigen Geschichte nicht zu sehr runterziehen - mein Papa war ein ausgesprochen fröhlicher Mensch, der unendlich gerne gelebt hat und uns jetzt von oben zuschaut und riesen Freude über seine Enkelin hat und ein besonders wachsames Auge auf sie hat.

paula07
16.03.2008, 16:13
Danke souris:in den arm nehmen:

hier ist gerade was passiert,,,ohje ohje ,,,,wir haben paul in seinem Bett liegen und Babyphone an,,so eine mit Kamera,,,,wir sitzen im Wohnzimmer und mit einem mal macht es puff und rauch kommt aus dem babyphone das im wohnzimmer steht,,,,sch...teil,,,,jetzt brauchen wir ein neues und das bringe ich zurück in den laden,,,ist ja lebensgefährlich

Inaktiver User
16.03.2008, 16:20
:ooooh: - ist ja krass! Da bekommt man ja echt Angst. Bei uns steht das Babyteil im Bett - da könnte es ja dann zu brennen anfangen, ab jetzt stell ich´s wo anders hin - gut dass nichts passiert ist - außer nem Schreck!!!

paula07
16.03.2008, 16:50
http://www.luvion.de/images/luvion-babyfon.jpg

wir kaufen uns nun dieses hier

Inaktiver User
16.03.2008, 17:11
sieht sehr schick aus!

Wir haben hier schon wieder Sch***-Nächte. Dachte nach dem 1stündigen Still-Nächten istß jetzt wieder besser - aber nix. Das hielt nur eine Woche. Im Beistell-Gitterbett bleibt sie nicht mehr - rollt zu uns rüber. Außer dass mir morgens jetzt wieder alles weh tut - so schlimm ist das nicht. Aber ab 2 Uhr ist sie alle 10 MInuten - ungelogen herr souris hat auf die Uhr geschaut - aufgewacht. Wie oft ich gestillt habe weiß ich nicht, manchmal haben Schnuller, streicheln und schuckeln auch geholfe. Im Moment sind Ferien und wir können uns dann Vormittags mit "nachschlafen" abwechseln. Und wehe jetzt sagt jemand - Schub! Ich sch*** langsam auf Schub - das ist ja wohl ne Sauerei - wir sind immer im Schub. Und morgens lacht sie dann vergnügt! Aber dieses Kind muss doch auch mal müde werden!?! Die ist echt schlimmer als wir in unseren besten Partyzeiten!

Tasmanina
16.03.2008, 17:37
Mensch Souris! :in den arm nehmen: Erstmal für Deinen Papa. Furchtbar, einen Tag war jemand noch gesund und auf einmal ist da diese düstere Wolke und es geht auf einmal ganz schnell. Es tut mir sehr leid. :in den arm nehmen:

Und wegen der Nächte: Wenn es kein Schub ist, wir hätten da immer noch Zähne oder Bauchschmerzen im Angebot. :zwinker: Nee, ernsthaft, ist ja blöd.

Wie ist sie denn wachgewesen? Partymachmäßig- Wach oder weinend?

Inaktiver User
16.03.2008, 17:43
beides - mal - hallo lustig hier lass uns unfug machen - mal wein, heul, schrei - und sehr unruhig und zappelig - sie ist irgendwie total durch den wind. wir haben auch nichts besonderes unternommen - hmmm. ich denke es ist einfach eine mischung aus zähne bekommen, schub und weißderteufel. manchmal bin ich in versuchung so ne flasche 1er anzurühren mit dick schmelzflocken - vermutlich hätte sie dann bauchschmerzen und es wär wieder nix mit schlafen :smirksmile: .

Tippmaus1973
16.03.2008, 18:22
Tippmaus, sucht Ihr jetzt so langsam schon nach einer neuen Bleibe? Habt Ihr einen bestimmten Zeitpunkt, zu dem alles erledigt sein "sollte" spätestens?

Noch geht das alles hier und ich bin es auch nicht leid oder so. Wir haben das wirklich gut organisiert hier. :smile:

Aber wenn es dann plötzlich doch nicht mehr geht, was sich spätestens bemerkbar machen wird wenn beide richtig laufen, rambazamba in der Bude machen und die Geschenke auch immer größer werden... :smirksmile: , dann können wir auf die Schnelle auch nichts zu suchen, da wir ja Eigentum haben.
ETW soll ja verkauft werden und was größeres soll es dann sein.
Dieses Jahr wird da wohl noch nichts passieren, aber 2009 sollte schon was in Angriff genommen werden. Aber wenn wir jetzt ein Schnäppchen oder irgendwas durch Zufall finden sollten was uns zusagt dann müssten wir natürlich zuschlagen.

Tippmaus1973
16.03.2008, 18:23
Paula, das mit Euerm Babyphone ist ja krass... :ooooh:

Tippmaus1973
16.03.2008, 18:24
Souris, wegen der Geschichte von Deinem Papa möchte ich Dich einfach mal in den Arm nehmen. :in den arm nehmen:

Tasmanina
16.03.2008, 18:33
Souris, das wird bei Emmy kein Sättigungsproblem sein, bestimmt nicht. Wenn sie doch drehen üben muss und spielen will... Wird wieder besser! :kuss:

Paula, das mit dem Babyphon find ich auch heftig! :ooooh: Würde ich nie mit rechnen!!! DAS gibt bestimmt keine guten Punkte bei Öko- Test! :ooooh:

Tippmaus, toll übrigens, daß Thore sich dreht! Wir müssen echt mal irgendwann ne Lösung finden, wir sind ja echt nur noch am Gratulieren! Also, ich bin nicht böse, wenn jemand mal was vergisst bei uns. :zwinker:

Drück auch die Daumen für Euer Lord Helmchen! Wird das wieder so ein Ganztags- Termin oder geht das fix diesmal? Wird bestimmt schon besser sein, hast Du doch schon gesehen, oder? Ist bestimmt bald wieder weg der blöde Helm!

Tippmaus1973
16.03.2008, 18:38
Wir müssen echt mal irgendwann ne Lösung finden, wir sind ja echt nur noch am Gratulieren!

Von mir aus können wir das lassen zu solchen Sachen zu gratulieren, sind ja normale Entwicklungen. Erwähnen soll man es natürlich aber diese ganzen GRATULATIONEN dafür sind doch überflüssig, oder? :wie?: Man kann ja was dazu schreiben, aber direkt GRATULIEREN find ich quatsch...



Also, ich bin nicht böse, wenn jemand mal was vergisst bei uns. :zwinker:

Dir gratuliere ich eh nicht mehr, Du veräppelst mich ja... :freches grinsen: :smirksmile:
Oder habe ich jetzt bei Euch wirklich was wichtiges vergessen :wie?:



Wird das wieder so ein Ganztags- Termin oder geht das fix diesmal?

Der Mittwoch geht da sicher komplett für drauf, wir fahren ja ein Weg fast
3 Stunden. Die Kontrolle dauert sicher nicht lang...

Tasmanina
16.03.2008, 19:19
Dir gratuliere ich eh nicht mehr, Du veräppelst mich ja... :freches grinsen: :smirksmile:
Oder habe ich jetzt bei Euch wirklich was wichtiges vergessen :wie?:
:freches grinsen: Es tut mir immer noch sooo leid!!! Ich fand Souris´ Aktion mit ihrem Pseudo- Geburstag aber "gemeiner". *alleschuldvonsichweisundaugenmerkaufsourislenk* (cooler satz mal wieder :freches grinsen: )

Nö, hast nix wichtiges vergessen und selbst wenn wäre ich nicht beleidigt oder so, quatsch!

Das mit dem "Gratulieren" können wir von mir aus auch lassen. Bei mir zumindest darf es ruhig unterlassen werden. Offizielle Ansage: Ich schreibe zum Beispiel, daß sie nen Zahn hat und bin nicht sauer, wenn nix zu kommt.

Gut, bei so krassen Sachen wie Laufen, da werde ich wahrscheinlich eine Mischung aus Freude und Verständnis für einen "Mein Baby wird groß!!!"- Anfall verlangen. Aber ansonsten, keinen Stress bitte.

Trotzdem freu ich mich wie blöd, wenn wieder jemand mit Neuigkeiten um die Ecke kommt.

Tippmaus, laßt Ihr Thore dann wieder bei Deiner Mutter oder kommt er mit?

Inaktiver User
16.03.2008, 19:57
Ich hab oft so viel nachzulesen, dass ich mir nicht merken kann wem ich wofür gratulieren muss ... In dem Moment in dem ich die Neuigkeit - drehen, Zahn, krabbeln... - lese freu ich mich natürlich!

Mir brauch ihr auch nicht mehr zu gratulieren, war ja nur ein Spaß! :freches grinsen: - peinlich im Septemberstrang dachten sie sie haben meinen Geburtstag echt übersehen :peinlich: :peinlich: :peinlich: .

Tippmaus1973
16.03.2008, 20:12
Tippmaus, laßt Ihr Thore dann wieder bei Deiner Mutter oder kommt er mit?

Der bleibt zu Hause und meine Mama kommt zu uns. :freches grinsen:

Wir haben ja einen Kombi und wenn hinten die beiden Sitze für die zwei drin sind passt da keiner mehr zwischen. Tja und ich weis nicht wie es ist wenn beide da nach einer Zeit rumnöckeln, weil sie nicht mehr drin sitzen wollen kann ich sie von vorne beide schlecht beruhigen. Darum trau ich mich noch nicht so lange Fahrten mit beiden zu bewältigen. :freches grinsen: Außerdem, warum sollen wir Thore den Stress antun?! Hier zu Hause wird er bekommt mal die komplette Aufmerksamkeit von Oma. :in den arm nehmen:

Ich habe eben mit der Mama von der kleinen Lina gesprochen )mit der meine hier mal auf dem Foto zu sehen waren) und ihre Tochter hatte letzte Nacht einen Pseudo-Krupp-Anfall und sie sind zum Notdienst gefahren. Also das muss aber auch sehr unangenehm fürs Kind sein... :knatsch: Eben kam die Kleine wieder nicht zum einschlafen. :in den arm nehmen:

Tasmanina
16.03.2008, 20:50
- peinlich im Septemberstrang dachten sie sie haben meinen Geburtstag echt übersehen :peinlich: :peinlich: :peinlich: .
Ja, das hatte ich gelesen und ich hatte meinen Spaß. :freches grinsen: :zwinker:

Ich hatte noch im Kopf, daß Du eher Ende des Jahres Geburtstag hast und darum war mir eigentlich direkt klar, daß Du Deinen Brigitte- Geburtstag meinen musst.

Tasmanina
16.03.2008, 20:58
Der bleibt zu Hause
:jubel: :jubel: :jubel: Thore hat Sturmfrei! :jubel: :jubel: :jubel:

Was soll ich Leah ausrichten, um wieviel Uhr läßt er die Party steigen?

Nicht schön mit Lina. Die Arme und auch die armen Eltern! :in den arm nehmen:

Hey, Leah kann seit heute richtig schlagen!!! Sie schlägt auf alles, was ihr in den Weg kommt. Eben hat sie, als ich sie auf dem Arm hatte mit ihrem Spielzeug den Schrank vermöbelt. :ooooh: Seit ein paar Tagen hat sie so langsam verstanden, daß sie mit Spielsachen aneinander und auf dem Laminat Lärm machen kann.

Wenn sie dann mal auf den Teppich gehauen hat, war sie immer ganz erstaunt, daß nix kam.

Dann hat sie sich wieder dauernd staunend ihre Hand von allen Seiten angeschaut- voll süß! Als wenn sie sie noch nie gesehen hätte.

Eben hat sie mich dauernd geschlagen. Ich hatte sie auf dem Arm und sie hat mir dauernd auf´s Dekolleté gehauen, klatscht ja so schön auf nackter Haut. :zahnschmerzen:

Hauptsache, mein Mann und Leah hatten Spaß.

Und eben beim Einschlafen musste sie erst mit schon geschlossenen Augen wieder drehen und Popo in die Luft üben und fing dann an, ihr Kuschelschaf zu vermoppen. Das sah aus, wir konnten bald nicht mehr vor Lachen (vor allem wollten wir nicht laut lachen...).

Also ich würde sagen: Besser ICH bekomme jetzt hier im Haus einen Helm!!! :freches grinsen:

kaaa
16.03.2008, 21:00
@ paula: Brennendes Babyphone?? :ooooh: :ooooh: Zum Glück wart ihr in der Nähe, da hätte ja sonst was passieren können.

Da fällt mir aber eine lustige Babyphone-Geschichte ein, die Nachbarn meiner Schwester passiert ist:
Neues Babyphone mit Kamera gekauft, aufgebaut, angeschaltet.
2 Stunden später klingelt es an der Tür, es sind die Nachbarn von gegenüber. Die wollten doch kurz Bescheid geben, dass sie auf ihrem Fernseher ein Bild des Babies hatten anstatt des normalen Fernsehbildes... :freches grinsen:

@ souris: Ist ja hart, dass klein Emmy gar nicht schlafen will. Ich glaube aber auch nicht, dass das ein Sättigungsproblem ist. Eher Schub, Zähne, Bauchweh,....
Denk an das Mantra --- esistnureinephaseesistnureinephase --- :in den arm nehmen: :smirksmile:
Was ich dich schon lange mal fragen wollte, heisst Emmy denn mit vollem Namen so oder ist das eine Abkürzung?

@ tas: Abstillen nach Plan stelle ich mir schwierig vor, hängt ja schliesslich nicht nur von mir, sondern auch von Daniel ab. Aber ich werde wohl nach und nach die Stillmahlzeiten durch Beikost/Flasche ersetzen.
Ab 1.5. gehe ich in der Tat wieder 2-3 Tage die Woche arbeiten, die Kita ist zum Glück gegenüber vom Büro.

Übrigens, Daniel ist auch so ein Schläger-Typ. Der prügelt auch auf alles ein, je lauter der Krach desto größer der Spaß! Vorgestern hat er mir ein großes schweres Spielzeug so richtig an den Wagenknochen gedonnert. Aua!

@ tippmaus: Ich drücke euch auch die Daumen, dass bei Dr Blecher alles klar geht. 3 Stunden Fahrt ein Weg sind wirklich ziemlich weit, das wäre für Thore sicherlich nicht so lustig. Mit Oma daheim spielen ist bestimmt 1000x besser.

@ pseudo-krupp: Das ist, glaube ich, ziemlich übel. Meine kleine Schwester hatte das als Kind ganz schlimm und meine Eltern haben mehr als einmal den Notarzt gerufen. :knatsch:

Ich gehe jetzt schlafen, bin hundemüde. Wünsche euch allen eine gute Nacht, v.a. dir souris.

Liina
16.03.2008, 21:01
mads ist seit dienstag wahnsinnig anhänglich und phasenweise so weinerlich. zudem laufen die nächte seitdem auch ziemlich unruhig ab. irgendwann in der nacht hole ich zu mir rüber, er trinkt wieder mehr und kann dann nicht schlafen, wühlt sich durch´s ganze bett und findet keine richtige schlafposition und fängt dann an zu weinen :in den arm nehmen:



hier auch! liina ist nachts total unruhig. wälzt sich nach dem stillen hin und her und weint nachts. oder wacht auf und erzählt...ist schon anstrengend im moment....:in den arm nehmen:

sheena98
16.03.2008, 21:04
*puh* geschafft! Das war ein sehr schöner, aber ziemlich anstrengender Nachmittag...4 kleine Kinder (3 Babies und 1 3-Jährige) sind halt auch ganz schön laut, besonders, wenn sie dann müde werden, aber schlafen absolut keine Option ist. :smirksmile:

Bin voll gefressen von lauter leckeren Sachen und jetzt hängen wir etwas müde und erschöpft in den Seilen. :smile: Im TV läuft "Jerry Maguire", aber das ist grad das Richtige zum Entspannen...

Lilly: das nennt sich Exanthem, der Ausschlag. Viral kann zB sein von Herpes-Viren (3-Tages-Fieber). Hatte Leonard denn Fieber? Aber es gibt noch eine Vielzahl anderer viraler Erreger, die in Frage kommen können (Atemwegs- oder auch enterale Viren). Ich hoffe, es ist juckt ihn nicht oder so und ist schnell wieder vorbei! :in den arm nehmen:

An alle, die zahnen, sich drehen, ein weiteres Monat gealtert sind....robben, krabbeln, Haare haben....und was sonst noch alles Herzlichen Glückwunsch! :blumengabe:

Soda, muss jetzt weiterverdauen...:freches grinsen:

Tippmaus1973
16.03.2008, 21:06
:jubel: :jubel: :jubel: Thore hat Sturmfrei! :jubel: :jubel: :jubel:

Was soll ich Leah ausrichten, um wieviel Uhr läßt er die Party steigen?

Ab 7 h ist die Luft rein. :musiker:



Also ich würde sagen: Besser ICH bekomme jetzt hier im Haus einen Helm!!! :freches grinsen:

Ich bring Dir Mittwoch einen mit. :freches grinsen:

Tasmanina
16.03.2008, 21:07
Vorgestern hat er mir ein großes schweres Spielzeug so richtig an den Wagenknochen gedonnert. Aua!
:ooooh: ANGST!!! :ooooh:

Freust Du Dich denn wieder auf´s Arbeiten?

Tippmaus1973
16.03.2008, 21:08
Da fällt mir aber eine lustige Babyphone-Geschichte ein, die Nachbarn meiner Schwester passiert ist:
Neues Babyphone mit Kamera gekauft, aufgebaut, angeschaltet.
2 Stunden später klingelt es an der Tür, es sind die Nachbarn von gegenüber. Die wollten doch kurz Bescheid geben, dass sie auf ihrem Fernseher ein Bild des Babies hatten anstatt des normalen Fernsehbildes... :freches grinsen:

:freches grinsen: Ist ja lustig. :lachen:



Übrigens, Daniel ist auch so ein Schläger-Typ. Der prügelt auch auf alles ein, je lauter der Krach desto größer der Spaß! Vorgestern hat er mir ein großes schweres Spielzeug so richtig an den Wagenknochen gedonnert. Aua!

Kneifen tun meine auch zur Zeit sehr gerne und an den Haaren ziehen... Thore grabscht nach allem was ihm in die Quere kommt. :smirksmile:

Tasmanina
16.03.2008, 21:09
Ich bring Dir Mittwoch einen mit. :freches grinsen:
Rosa bitte. :freches grinsen:

Ich richte es Leah aus mit der Uhrzeit. Oder hat Thore keine Lust auf Mädels auf seiner Party?

Tasmanina
16.03.2008, 21:12
Kneifen tun meine auch zur Zeit sehr gerne
Ja, am besten so mit zwei Fingern und dabei auch noch ein bißchen drehen... AAAHHHHHHH!!!!

Haare sind für Leah auch spannender als meine Brille. Die hat sie eher mal aus Versehen in der Hand, wenn sie ihr auf dem Weg zu den Haaren im Weg ist. Ich sehe also 99 % des Tages aus wie ein gerupftes Huhn. :freches grinsen:

Tippmaus1973
16.03.2008, 21:12
Rosa bitte. :freches grinsen:

Nix da. Du hast doch nicht Geburtstag, also gibt es auch keine Geschenke. Du bekommst das auf dem Helm was Du verdient hast... :zwinker:



Ich richte es Leah aus mit der Uhrzeit. Oder hat Thore keine Lust auf Mädels auf seiner Party?

Ich sage ihm nichts davon und ihr überrascht ihn. :musiker:
Bringt ihr noch welche mit oder wird das eine Party für ZWEI? :smirksmile: Denk an unsere kleine Wohnung. :freches grinsen:

Tippmaus1973
16.03.2008, 21:14
Meine Mutter hat letztens mal ihre Brille abgenommen und dann zu den Jungs geschaut :ooooh: ...denen kam plötzlich kein lachen mehr über die Lippen...ganz sture ernste Gesichter.
Als meine Mutter dann wieder ihre Brille auf der Nase hatte wurde wieder übers ganze Gesicht gestrahlt. :freches grinsen:

Tasmanina
16.03.2008, 21:15
Du bekommst das auf dem Helm was Du verdient hast... :zwinker:
Den hier: :engel: ?

Wie, ich dachte, ich setze Leah in den Zug, hatte eigentlich gedacht, ich hab dann auch mal Sturmfrei.

Ich denke aber, Leah darf von meinem Mann aus nur kommen, wenn auch noch andere Mädels da sind. :zwinker:

Tasmanina
16.03.2008, 21:16
Meine Mutter hat letztens mal ihre Brille abgenommen und dann zu den Jungs geschaut :ooooh: ...denen kam plötzlich kein lachen mehr über die Lippen...ganz sture ernste Gesichter.
Als meine Mutter dann wieder ihre Brille auf der Nase hatte wurde wieder übers ganze Gesicht gestrahlt. :freches grinsen:
Süüüß!!! :liebe:

Tippmaus1973
16.03.2008, 21:18
Den hier: :engel: ?

Wie wäre es damit? :nudelholz:
Damit Leah weis wo sie draufhauen muss? :freches grinsen:



Wie, ich dachte, ich setze Leah in den Zug, hatte eigentlich gedacht, ich hab dann auch mal Sturmfrei.

Ich denke aber, Leah darf von meinem Mann aus nur kommen, wenn auch noch andere Mädels da sind. :zwinker:

Na gut dann sage ich der Mutter von Lina noch Bescheid,
sie kann Leah dann auch vom Bahnhof abholen. :schild genau:

Tasmanina
16.03.2008, 21:22
Wie wäre es damit? :nudelholz:
Damit Leah weis wo sie draufhauen muss? :freches grinsen:
Sie würde eh immer genau NEBEN den Helm hauen, genauso wie sie früher immer genauer einen Millimeter NEBEN das Spucktuch gesabbert hat.

Gut, dann kann die Party ja echt steigen. Leah bringt Kinderschokolade mit. :freches grinsen:

Tippmaus1973
16.03.2008, 21:23
Sie würde eh immer genau NEBEN den Helm hauen, genauso wie sie früher immer genauer einen Millimeter NEBEN das Spucktuch gesabbert hat.

Ich werden den Helm dann doch ROSE gestalten lassen dann trifft Leah bestimmt. :smirksmile:



Gut, dann kann die Party ja echt steigen. Leah bringt Kinderschokolade mit. :freches grinsen:

Okay, Thore weis wo die Pepsi steht. :prost:

Liina
16.03.2008, 21:27
boooaaaahhh gefühlte 10000 seiten hab ich nun nachgelesen.
gestern war herr liinas mama hier und hat wieder soooo tolle anziehsachen für liina mitgebracht die sie selber genäht hat! soooo klasse sieht das immer aus.:liebe:

heute waren wir zum brunch bei einem befreundeten paar. die kleine von denen ist 8 wochen alt! ich kann mir nicht vorstellen dass liina auch so klein war. soooo süß und so winzig.:blumengabe: :Sonne: :liebe:

paula, wie geht es deinem po/rücken?

Tippmaus1973
16.03.2008, 21:34
Ab wann würdet ihr Euren Kindern Löffelbisquits
OHNE ZUCKER drauf geben?
Schatzis Mutter ließ heut keine Ruhe...:ooooh:

Tasmanina
16.03.2008, 21:35
Okay, Thore weis wo die Pepsi steht. :prost:
Tippmaus, es wäre mir ganz ehrlich nicht recht, wenn Leah bei Euch Pespi bekommt! Das Koffein macht sie immer so aufgedreht. Limo wäre besser.

Tippmaus1973
16.03.2008, 21:36
Tippmaus, es wäre mir ganz ehrlich nicht recht, wenn Leah bei Euch Pespi bekommt! Das Koffein macht sie immer so aufgedreht. Limo wäre besser.

Hmm, habe ich gar nicht im Haus, kaufe ich dann natürlich bis Mittwoch noch, dann bekommen Thore und Luka auch mal wieder bißchen Abwechslung. :freches grinsen:

Liina
16.03.2008, 21:37
hmmm keine ahnung. liina bekommt von uns auch brot. sie steht auf brot. hat sich brot von unserem teller gemopst :freches grinsen: und drauf rumgekaut und gefuttert!das ist ja dann ähnlich oder?:wie?:

Tasmanina
16.03.2008, 21:37
Ab wann würdet ihr Euren Kindern Löffelbisquits
OHNE ZUCKER drauf geben?
Schatzis Mutter ließ heut keine Ruhe...:ooooh:
Keine Ahnung. Gibt´s die echt ohne Zucker? Hmm, ich denke mal, wenn es sie wirklich zuckerfrei gibt, dann würde ich danach gehen, ab wann das Kind auch mal Brot oder Nudeln kriegt, also wegen Gluten. Aber habe ich mich eigentlich noch nicht so wirklich mit beschäftigt...

Tippmaus1973
16.03.2008, 21:39
hmmm keine ahnung. liina bekommt von uns auch brot. sie steht auf brot. hat sich brot von unserem teller gemopst :freches grinsen: und drauf rumgekaut und gefuttert!das ist ja dann ähnlich oder?:wie?:

Ich habe keine Ahnung. Lach. Darum frage ich ja.
Brot habe ich meinen auch noch nicht gegeben. Aber heut drückt sie den beiden jedem so ein Kinder-Löffelbisquit OHNE ZUCKER
in die Hand und die beiden hauen sich da so weg. :hunger:
So ein Löffelbisquit ist schön handlich und es war OHNE ZUCKER oben drauf, eben extra für Kinder. Wenn sowas okay wäre dann würde ich da wohl auch AB UND AN mal eins geben.

Ich bin halt immer so sauer wenn sie sowas einfach ohne zu fragen macht...

Tasmanina
16.03.2008, 21:40
dann bekommen Thore und Luka auch mal wieder bißchen Abwechslung. :freches grinsen:
Die Armen, bekommen sie nicht zwischendurch mal andere Zuckergetränke?

Muss ich mir eigentlich Gedanken machen, daß Leah´s Zähne so komisch schwarz sind???

Mensch, bin albern heute...

Tippmaus1973
16.03.2008, 21:41
Tasmanina, da stand für Kinder drauf und ohne Zucker!
Nudeln bekommen meine auch schon etwas länger von Hipp, Alete oder sonst wem. :freches grinsen:

Liina
16.03.2008, 21:41
ja fänd ich auch doof wenn das jemand ungefragt macht. schließlich will man das ja selber entscheiden. wenn es ohne zucker ist sehe ich da persönlich keine probleme. aber ich bin da ja eh eher locker-:blumengabe:

Tippmaus1973
16.03.2008, 21:42
Die Armen, bekommen sie nicht zwischendurch mal andere Zuckergetränke?

Hopfen und Malz reicht doch erstmal, oder? :freches grinsen:

Tasmanina
16.03.2008, 21:42
So ein Löffelbisquit ist schön handlich und es war OHNE ZUCKER oben drauf, eben extra für Kinder. Wenn sowas okay wäre dann würde ich da wohl auch AB UND AN mal eins geben.
Hmmm, würde mich jetzt auch interessieren. Die lösen sich ja auch schnell auf und da können die Kleenen sich nicht dran verschlucken. Würde ich also, wenn´s okay wäre, auch mal geben.

Find das mit dem Fingerfood sowieso nicht schlecht, hab mich da aber irgendwie noch nicht so wirklich mit beschäftigt.

Macht einer von Euch das? Und wenn ja, was gebt ihr dann so auf die Hand?

Liina
16.03.2008, 21:43
Hopfen und Malz reicht doch erstmal, oder? :freches grinsen:

ahhh biertrinker jungs!:freches grinsen: schmeckt ja auch prima so ein kühles blondes!:zwinker: :prost:

Tippmaus1973
16.03.2008, 21:44
Wegen der Löffelbisquits habe ich auch schon mal gegoogelt, aber nichts gefunden. :wie?: Ich müsste mir die Packung mal genauer anschauen, muss ich Schatzis Mutter noch mal interviewen. :smirksmile:

Liina
16.03.2008, 21:45
liina bekommt brot auf die hand. das klappt prima. hat sich noch nie verschluckt. wenn ihr das stück zu groß ist was sie im mund hat spuckt sie es automatisch aus-
reiswaffel hab ich ihr auch schon gegeben...und kartoffel

Tippmaus1973
16.03.2008, 21:45
Find das mit dem Fingerfood sowieso nicht schlecht, hab mich da aber irgendwie noch nicht so wirklich mit beschäftigt.

Macht einer von Euch das? Und wenn ja, was gebt ihr dann so auf die Hand?

Shelilly, hatte das doch erst bei Leonard vor, sie hat sicher ein paar Infos dazu.

Tasmanina
16.03.2008, 21:47
Hopfen und Malz reicht doch erstmal, oder? :freches grinsen:
*hicks* :prost: Dann schlafen sie wenigstens durch. Souris, vielleicht solltest Du Emmy statt ner Einser- Milch abends nen Humpen geben. :zwinker:

Hmmm, wenn Du schon Nudeln und so fütterst, dann würde ich es glaub ich auch geben. Von welcher Firma sind die denn?

Das Geben ohne Fragen find ich übrigens auch doof! Würde ich auch nie machen!

Tippmaus1973
16.03.2008, 21:48
Hier habe ich mal was gefunden, aber ich weis nicht ob es die sind die die Oma hatte.

Löffelbisquits
Kinder-Löffelbisquits

entsprechend den Erfordernissen für Kinder enthält das Produkt viel Calcium. Löffelbisquits ohne Zuckerkruste, zum Schutz des empfindlichen Kindergaumens. Kleine Stückeinheiten speziell für die kleine Kinderhand. Attraktive Verpackung, sehr ansprechend für Kinder. Dauerhafte Frische durch 2x100g Innenverpackung

Tasmanina
16.03.2008, 21:50
reiswaffel hab ich ihr auch schon gegeben...und kartoffel
Reiswaffel hab ich ihr mal die von Alnatura in die Hand gedrückt. War irgendwie nix. Probier ich vielleicht nochmal aus. Die schien sich nicht so wirklich aufzulösen im Mund. :wie?:

Einfach eine normale gekochte Kartoffel? Wie macht Liina das denn ohne Zähne??? Naja, sie scheint ja ein gieriger Esser zu sein, Not macht erfinderisch, oder wie war das? :zwinker:

Liina
16.03.2008, 21:51
die kaut das zeug auf den zahnleisten. ist ja weich ne gekochte kartoffel.:smile:

Tasmanina
16.03.2008, 21:52
Löffelbisquits ohne Zuckerkruste, zum Schutz des empfindlichen Kindergaumens.
:freches grinsen: Klasse! Zum Schutz des Gaumens, ansonsten ist es ja nicht schlimm mit dem Zucker.

Tippmaus1973
16.03.2008, 21:57
So ich verabschiede mich für heute und geh ins Bett noch bißchen :buch lesen:

:schlaf gut:

Tasmanina
16.03.2008, 21:59
So ich verabschiede mich für heute und geh ins Bett noch bißchen :buch lesen:

:schlaf gut:
Genau das hab ich auch vor. Schnell noch ein paar Seiten lesen und dann vielleicht mal vor 23 Uhr ins Bett.

Schlaft alle gut! :kuss:

Suzette
16.03.2008, 22:07
Hallo - seid ihr verrückt -> 80.000 Seiten zum nachlesen :ooooh: !! Von wegen "heiliger Sonntag" :freches grinsen: !!

Wir hatten heute erst Brunchbesuch von zwei Pärchen + zwei Babies in Nics Alter, dann waren wir bei meiner Mama Kaffee trinken. Seinen Besuch heute vormittag hat Nic verschlafen :zwinker: , als die alle kamen, habe ich Nic grad nach seinem Brei gestillt, dann ist er ins Koma gefallen und hat 2h geschlafen :ooooh: , also nix spielen -> selbst Schuld! Aber: er hat sich heute Morgen auf den Bauch gedreht!! Schwupp, war er auf dem Bauch, als wenn er nie was anderes gemacht hätte. Aber das war wieder mal 1x und dann nicht noch mal. Tas, deine Tipps wende ich alle schon an, er springt auch darauf an, und ich brauche echt nur noch einen HAUCH auf seinen Po pieken und er dreht sich ruckzuck auf den Bauch. Aber alleine tut er sich halt schwer oder hat keinen Bock - Fauler Sack :freches grinsen: !!

Jedenfalls bin ich genauso vollgefuttert wie Sheena :hunger: , mir ist sogar echt schlecht :knatsch: . Zuviel Schokokuchen :unterwerf: !

@Deko: ja, das mit dem "Neuen" kenne ich. Er saß auf einmal mit abends am Tisch und dann folgten viele Geschenke. Ich sackte sie alle ein und fand ihn dennoch :nudelholz: . Ich war auch weiterhin gemein zu ihm. Ich war fies. Ich war 9 Jahre ... :knatsch: . Später habe ich ihn akzeptiert aber bin nie so richtig warm mit ihm geworden. Mittlerweile hat er ne andere geheiratet und hat auch ein Kind. Auch gut.

Mein Schatzi war am Sa nicht dabei. Nic stand anfangs schlafend im KiWa bei der "Kasse". Da kannte ich eine, die ihn im Blick hatte. Als er anfing zu maulen, habe ich ihn in den Manduca gesetzt. Wollte ihn vorher nicht wecken, er schlief so fest im KiWa :lachen: .

@Souris: oh schlimm, wenn so ein positiver, lebensbejahender Mensch von so einer brutalen Krankheit heimgesucht wird :heul: , da fragt man sich wohl immer "warum ausgerechnet er", aber auf diese Frage gibt es ja leider keine Antwort. Verdient hat es sowieso keiner, einen solchen Leidensweg durchzumachen. Lass dich noch mal :in den arm nehmen: !!! Ich bin mir auch sicher, dass er von irgendwoher auf die kleine Emmy schaut und sich an ihrer Entwicklung erfreut :smile: !!

@Herz brechen: die Ische werde ich später :nudelholz: :nudelholz: :nudelholz:

@Tas: "wächst sich schon raus" kann ich auch nicht mehr hören. Ich kann verstehen, dass du da "vorbelastet" bist :in den arm nehmen: . Deiner Mutter wäre sicherlich geholfen gewesen, hätte der KiArzt damals rechtzeitig was empfohlen ... :knatsch: . Ich will Nic nur nicht überfordern bzw. zu irgendwas drängen. Ja, ich höre von anderen, deren Kinder bei einer Ergotherapie waren, dass es wirklich viel bringt. Aber ich würde es einfach natürlicher und schöner finden, wenn Nic seinen eigenen Weg und sein eigenes Tempo geht. Würde er jetzt nur mit der Nase im Teppich liegen ohne den Kopf hochzubekommen - ok, DANN würde ich auch "einschreiten", weil dann wohl ernsthaft was wäre. Aber so? Der KiArzt sagt, er hat die Kraft, die Beweglichkeit und die Motorik, sich in alle Himmelsrichtungen zu drehen. Aber Nic will wohl noch nicht. Ich gucke mal in 6 Wochen, wie es ausschaut. Und: ne, keine Sorge, ich verstehe alle Fragen und Anmerkungen von dir richtig, auch Richtung Helm :kuss: !

@Tipp: hm, schwierige Frage mit dem Helm. Nein, schlecht geht es mir nicht, dass Nic das jetzt hat. Ich weiß, es tut ihm gut und ich merke, dass es ihn nicht stört. Dennoch sieht er eben "krank" aus, der Helm erinnert mich eben immer an die Saugglockengeburt (:nudelholz: !!!) und deren nun täglich sichtbaren Folge :knatsch: . Klar, ich finde es schöner, wenn der Helm ab ist. Ich freue mich jeden Abend auf die helmfreie Stunde, weil ich dann das Gefühl habe, MEIN Baby für mich zu haben. Dann ist extrem kuscheln, knuddeln, knutschen und spielen angesagt. Und ich habe das Gefühl, dass Nic dann fröhlicher ist, kann aber auch nur Einbildung sein, weil ICH einfach fröhlicher bin. Ich freue mich auf den Termin in 6 Wochen und bin soooo gespannt, wie der Stand dann ist. Bin auch sooo gespannt, wie es bei Luca ausschaut, ich bin da guter Dinge :blumengabe: !!

@Paula: autsch, Schmerzen im Bandscheibenbereich - abklären lassen :ooooh: !!! Nicht, dass es noch schlimmer wird und du dich gar nicht mehr bewegen kannst?!? Krass mit eurem Babyphon :ooooh: !!!

@Kaaa: hey, Daniel nimmt die Flasche, super! Ist doch völlig ok, wenn du deinen Körper bald wieder für dich haben willst, wirklich! Ich kann das gut verstehen und ich bin sicher, die "Still-Mafia" wird dich jetzt nicht dissen :zwinker: . Ich dachte auch immer, dass ich nach ca. 8 - 9 Monaten abstillen möchte, aber das ist jetzt kein Thema mehr, da ich das Stillen wieder bzw. immer noch total genieße :liebe: . 'Unabhängig davon freue auch ich mich aber irgendwann wieder auf eine MuMi-freie Brust!!!

@Rollmöpse: :freches grinsen: , cooler Begriff :freches grinsen: !

@Lilly: viel Glück / Spaß / Kraft beim Umzug! Aufregend!!!!

Habe heute soviele Blumen hier stehen: Forsythien aus dem Garten, rote Rosen von meinem Schatz, zwei Sträuße von unserem Besuch heute - DER FRÜHLING KANN KOMMEN! Und - nein, ich habe nicht Geburtstag! Aber zu Thores Party kommt Nic gerne :freches grinsen: !!

Inaktiver User
16.03.2008, 22:35
Hier habe ich mal was gefunden, aber ich weis nicht ob es die sind die die Oma hatte.

Löffelbisquits
Kinder-Löffelbisquits

entsprechend den Erfordernissen für Kinder enthält das Produkt viel Calcium. Löffelbisquits ohne Zuckerkruste, zum Schutz des empfindlichen Kindergaumens. Kleine Stückeinheiten speziell für die kleine Kinderhand. Attraktive Verpackung, sehr ansprechend für Kinder. Dauerhafte Frische durch 2x100g Innenverpackung




VORSICHT

die dinger sind ohne zuckerkruste...aber längst nicht ohne zucker!



hier mal die inhaltsstoffe von löbis:


Brennwert = 1597 kJ/377 kcal
Eiweiss = 10 g
Kohlehydrate =74 g
Fett = 5 g
Inhaltsstoffe:
***********

Weizenmehl
Eier (29 %)
Zucker
Backtriebmittel (Di-Natriumdiphosphat, Natriumhydrogencarbonat, Ammoniumhydrogencarbonat)
Glukosesirup
Aroma
Salz

fragen? :-( die hersteller sind echte mistbacken.


ich bewundere deine ruhe. meine mutter hätte jetzt derartig strom in der tapete, dass es nur so rauscht.

wir wissen doch inzwischen längst, dass "für kinder" leider eine beschi*** mogelpackung ist. :wie?:

Inaktiver User
16.03.2008, 23:45
oh jeh - uns steht wieder eine lustige Nacht bevor. Haben Emmy um 20 Uhr ins Bett gebracht - wir mussten sie trösten bis ca. 21.30 seit dem waren wir schon wieder 3x beim trösten. Das letzte Mal ließ sie sich nur durch Stillen beruhigen. Jetzt macht mir herr souris angst, dass es irgendwas organisches ist, weil sie so extrem hysterisch schreit. Klar, finde ich das auch nicht schön, war mir aber sicher, dass es eine Phase, ein Schub ... ist. Blöd das ist ...

@kaa Emmy ist Emmy ist Emmy. Nach einer Großtante die sich immer Emmy nennen ließ, weil sie die Abkürzung lieber mochte als den "normalen" Namen. Weil herr souris die in so lustiger Erinnerung hat heißt Emmy - Emmy. Sie hat noch nen 2.Namen - Florentine - weil der lustig klingt, so nach hurra ich bin fröhlich - Frühling und Sonne.

So, dann schlaft mal alle gut!

sheena98
17.03.2008, 07:24
Morgen!

Schatz ist um 6h aufgestanden, um zu seiner Mum zu fahren (die will im Garten eine Pergola bauen lassen) und natürlich ist Elias dabei aufgewacht und meinte er müsse jetzt mal trinken, dann plappern, mir ins Gesicht patschen etc. Ich habs (bis aufs Trinken) hartnäckig ignoriert, 1 Stunde lang, bis er wieder eingeschlafen ist...und jetzt bin ich natürlich munter. :knatsch:

@ Löffelbiskuits: die Dinger heissen hier Biskotten (sprich: "Bischgotten" :smirksmile: ) und obwohl ich mir noch nicht die Zutatenliste derjenigen "für Kinder" durchgelesen hab, bin ich auch erstmal hochgradig misstrauisch. Ich finde prinzipiell, dass (m)ein Kind im ersten Lebensjahr genau GAR NICHTS zum Naschen braucht. Keine Babykekse, keine Kinderbiskotten, keinen gesüssten Gute-Nacht-Brei, keine Fruchtzwerge, Schokopuddings mit einer Kuh drauf (ICH HASSE DIESE WERBUNG!!!!)....so lange die Kleinen es nicht kennen, geht ihnen nix ab. Und jetzt sind sie noch viel zu klein um zu kapieren, dass andere Kinder sowas gern naschen. Das kommt eh früh genug...

Wegen Brot, Nudeln & Co: wie gesagt, meine Kinderärztin meinte letztens, ich könne ihm sowas schon geben, wobei andere der Meinung sind, Weizen erst ab dem 10. Lebensmonat. Vom Gefühl her glaub ich nicht, dass es ihm schaden würde, aber andererseits kommen wir bisher auch gut mit glutenfreiem Getreide aus (Hirse, Reis zB). Was lecker ist: bei dm gibts so Hirsebällchen (die sind so wie die Reiswaffeln nur leicht gesalzen), die können die Kleinen auch gut mit der Zunge zerdrücken.

Fingerfoodtechnisch kann man auch TK-Gemüse aus dem Sackerl weich dünsten, das sind eh schon so hübsch kleine Stücke (Erbsen, Maiskörner, Karotten etc), die sie gut selbst mit den Fingern greifen können.

Ansonsten wollt ich auch noch sagen, dass Krebs total scheisse ist und abgeschafft gehört. Die Mutter meines Freundes hatte vor 8 Jahren Brustkrebs (wurde damals auch operiert und bestrahlt) und jetzt hat sie im Brustbein eine Knochenmetastase...:knatsch: Sie bekommt jetzt wieder Bestrahlungen...ich will gar nicht drüber nachdenken, was das jetzt für ihre weitere Prognose heisst. Und das Tragische ist, für meinen Freund ist sie (ausser Elias und mir) seine einzige Familie, weil sowohl sein Bruder (Autounfall im Alter von 22, vor vielen Jahren) als auch sein Vater (Herzinfarkt vor 8 Jahren) schon gestorben sind...:niedergeschmettert:

Gott sei Dank geht meine Schwiemu mit dem Thema sehr vernünftig um...sie war zwar anfangs geschockt, weil sie nach so vielen Jahren nicht mehr damit gerechnet hat, dass da noch was nachkommen könnte...aber sie hat sich jetzt damit arrangiert und tut, was sie kann, um dagegen zu kämpfen und lässt sich nicht hängen. Das gibt seltsamerweise auch mir als "Aussenstehende" erstaunlich viel Kraft und Hoffnung...

*seufz* eigentlich wollte ich um diese Uhrzeit nicht sowas Deprimierendes schreiben...

Tippmaus1973
17.03.2008, 08:06
ich bewundere deine ruhe. meine mutter hätte jetzt derartig strom in der tapete, dass es nur so rauscht.


Es war die Schwiegermutter!!! Da halte ich mich immer noch zurück... Meiner Mutter sage ich immer direkt wenn mir was nicht passt, aber bei der Schwiemu kann ich eben nicht so ausfallend werden. Weist Du wie ich das meine? :smirksmile: Im Auto fragte Schatz mich später ob ich das mit den Löffelbisquits nicht gut gefunden hätte...

Thore fremdelt bei ihr ja in letzter Zeit auch heftig und da behält sie ihn dann trotzdem auf dem Arm wenn er so weint und nur zu mir schaut. Da könnt ich echt abgehen. Ich nehme ihr den dann einfach vom Arm. Aber es nervt das sie ihn mir nicht von selbst gibt wenn er so weint.

Tippmaus1973
17.03.2008, 08:11
So mir ist es heut auch passiert...
Thore lag auf dem wirklich breiten Sofa, ich kurz in die Küche und da höre ich es knallen, schreien und er liegt unten auf dem Boden. :ooooh: :peinlich: :knatsch: :heul:

Das ist für mich! :gegen die wand: :nudelholz: :unterwerf:

Das ist für Thore! :in den arm nehmen: :kuss: :liebe: :in den arm nehmen: :kuss: :liebe: :in den arm nehmen: :kuss: :liebe:

Puh da bekommt man echt ein schlechtes Gewissen. :knatsch:

paula07
17.03.2008, 08:20
Guten Morgen,

wow wieder so viel geschrieben....
jetzt bekommt su erstmal ein:krone auf:

@Kekse,Brot usw......das werde ich Paul erstmal noch nicht geben,,,(und das nicht nur wegen seiner Haut),,,:smile:

@Krebs: kann ich mich sheena nur anschließen,,,gehört abgeschafft, meine Lieblingsoma ist leider auch nach langem Leidensweg daran verstorben:knatsch:

@Tippmaus: mensch mensch mensch,,,,,du hast es ja mit deiner Schwiegermutter nicht leicht:in den arm nehmen:

Oheje Paul meint auch es müsse sich alles um ihn drehen.,..da liegt der hier neben mir und meint sich einen in die Buxe drücken zu müssen,,damit mama ihn ja wickeln geht und er spaß hat:freches grinsen:

@Tas: danke für die PN:in den arm nehmen:

paula07
17.03.2008, 08:21
@Tippmaus:ooooh: und wie gehts Thore?:in den arm nehmen:

Tippmaus1973
17.03.2008, 08:33
@Tippmaus:ooooh: und wie gehts Thore?:in den arm nehmen:

Auf Mamas Arm war alles wieder gut.
Habe auch geschaut ob ihm was weh tut oder so. Jetzt schläft er und ich werde gleich viell. trotzdem mal beim Kinderarzt anrufen und fragen auf was ich achten soll bzgl. Gehirnerschütterung oder so.

Liina
17.03.2008, 08:36
nochmal wegen den keksen. hab nicht daran gedacht dass dann ja noch zucker drin ist. dann würde ich es auch nicht geben. gib ihnen dann lieber eine reiswaffel- :Sonne:

Liina
17.03.2008, 08:46
oh tippmaus, da hst du dich bestimmt ganz schön erschrocken. :ooooh:
gut dass nix weiter passiert ist-
ich wickele liina auch nur noch auf dem boden, da sie sich immer so viel windet-

Tasmanina
17.03.2008, 09:00
Tippmaus und Thore :in den arm nehmen:, ich kann da nicht wirklich was raten, ich weiß nicht, was ich dann machen würde. Mach einfach nach Gefühl. Ich weiß nur, wenn ich gegen mein Bauchgefühl nicht beim Arzt anrufen würde und Leah knatschig wäre, dann würde ich mich sofort verrückt machen und auf den Sturz schieben.

Suzette, Dein Kinderarzt hört sich doch klasse an. Wenn er sagt, er hat alles und ist nur zu "faul", dann ist doch super. Und wenn beim Drehen nur noch so ein Miniimpuls fehlt, dann hat er es eh bald raus und spätestens beim Wickeln wünscht Du Dir dann manchmal, daß er wieder vergessen hätte, wie es geht. :zwinker:

Kekse, klar, WENN dann nur, wenn wirklich null Zucker drin ist. Darum ging es ja glaub ich gestern auch, oder? Also, für mich ging es zumindest dadrum. :freches grinsen:

Das mit dem Gemüse werd ich dann demnächst mal ausprobieren. Allerdings finde ich das halt nur was für zu Hause. Um mal im Kinderwagen oder so etwas zu "Futtern", da find ich so ein Brokkoliröschen komisch. :zwinker:

Und die Gute- Nacht- Brei- Vanille- Gläschen gibt´s hier nur für die Mama!!! :hunger:

Souris, wenn Emmy "nur" nachts weint, dann kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, daß sie was Organisches hat. Aber bevor Ihr Euch verrückt macht, dann lasst es besser direkt abklären, bevor Ihr Euch noch mehr "panische" Nächte zumutet.

Ich kenn das, tagsüber schaff ich es auch immer, mir zu sagen, daß es alles ok ist. Wenn dann nachts mal Geheule oder Gejammer ist, dann schaff ich es auch nicht immer, es nur auf die Zähne oder so zu schieben, sondern mach mir direkt wieder Sorgen, daß es wegen ihres Halses ist. Nachts ist alles irgendwie "unheimlicher", bei mir zumindest.


Was ich an Krebs so zum Kotzen finde (mal ganz davon abgesehen, daß es eine total hinter****ige Krankheit ist!!!), daß es einfach meistens immer noch Nachwirkungen oder Verschlimmerungen gibt, selbst Jahre später noch.

Mein Papa hatte vor fast 2 Jahren eine Totaloperation wegen Prostatakrebs mit Mite 40. Zum Glück ist er bei der Vorsorge gewesen und es ist gerade noch früh genug erkannt worden, war kurz vor´m Streuen. Mag gar nicht drüber nachdenken, was das bedeutet hätte... Naja, der Krebs ist weg, also ist er geheil". Daß er aber noch immer nicht gesund ist und es vielleicht auch nie mehr wird- auch hierüber möchte ich am liebsten nicht nachdenken!!!-, das sieht kaum einer mehr.

Mich hat bei der Krankheit meines Papa´s und meines Opa´s auch unheimlich die zum Teil unmögliche Art von Freunden, Bekannten und Familie genervt. Kaum einer kann damit wirklich umgehen, schade...

Tasmanina
17.03.2008, 09:03
hinter****ige
:peinlich: Brigitte am mich zensiert!!!:peinlich:

paula07
17.03.2008, 09:09
hihi...setzen 6

sheena98
17.03.2008, 09:10
:peinlich: Brigitte am mich zensiert!!!:peinlich:

Manno....das Wort hat doch nix mit dem Schimpfwort zu tun!!! :ooooh: Manchmal kann mans auch übertreiben mit der Zensur, Leute! :unterwerf:

Tasmanina
17.03.2008, 09:15
Das ist einfach so ein Automatismus, wenn das Wort geschrieben wird.
Ich kann ja auch einfach schreiben "hinterf-otzig".:freches grinsen:

Inaktiver User
17.03.2008, 09:26
das ist speech control, eine automatische softwarelösung. die kann keine rücksicht auf worte nehmen, die bähbähworte enthalten. :smile:

Tasmanina
17.03.2008, 09:29
Jepp, ist natürlich im Erotik- Forum blöd. :freches grinsen:

Und außerdem muss ich mich gerade die ganze Zeit auf die Finger setzen, um nicht wie wild irgendwelche "Testreihen" zu starten mit dem Ding. :freches grinsen: :engel:

Wo ist eigentlich Belly? Hatte sie sich "abgemeldet" und ich hab´s verpasst?

Übrigens habe ich jetzt erstmal "Urlaub"!!! Mein Mann hat endlich mal wieder einen diesmal hoffentlich durchgehenden etwas längeren Urlaub!!!

Liina
17.03.2008, 09:45
lilly! *abfreu*
wie gehts denn so???:liebe:

Suzette
17.03.2008, 10:20
Guten Morgen!!

Oh, die Nacht war so perfekt: nur 1x trinken um 3h, so entspannt war das schon lange nicht mehr :liebe: !
Unsere Woche wird sehr ruhig. Außer Pekip morgen liegt gar nix an, und das finde ich super gut :lachen: ! Ich werde nachher schön und lange mit Nic spazieren gehen! Nach DEM Futterwochenende tut Bewegung an der frischen Luft gut!!

@Tipp: oh, nu hat's auch bei dir *Plumps* gemacht :in den arm nehmen: . Und, alles ok? Wenn er keine langen Schreianfälle, Ausfallerscheinungen, Verletzungen, Benommenheit oder Bewegungsstörungen hat, ist das schon mal die halbe Miete. Aber wenn du dich beim KiArzt absichern willst, kann ich das sehr gut verstehen :in den arm nehmen: !!

@Belly: habe ich auch schon gedacht, wo isse?

@Traum: schon wieder nen Alptraum: habe geträumt, ich war bei Nics Beerdigung :ooooh: :heul: . Er lag da so friedlich und ich musste mich von ihm verabschieden, meine Güte war das ein Horror!! Ich spürte so deutlich, wie sich mir die Kehle zuschnürte und ich vor innerlichem Schmerz keine Luft mehr bekam. Bin keuchend aufgewacht und habe wieder Nics Hand gehalten ... total krass, sind das Verlustängste :wie?: ?!?!

Liina
17.03.2008, 10:26
suzette! ach du meine güte! der traum! :in den arm nehmen:
tut mir leid, das muss ja schlimm sein.

keine ahnung was das ist. hatte zum glück solche träume noch nicht!

Tasmanina
17.03.2008, 11:20
Suzette, was träumst Du denn für Sachen?!?:in den arm nehmen: Ist gerade irgendwas passiert bei Dir, daß Du unterbewusst schlecht drauf bist?

Toll, eben hatte ich eine Mail von Babymarkt, daß die Puzzlematten verfügbar sind, geh auf die Seite--> nicht verfügbar! Und ich hab die E- Mail gerade erst vor ner halben Stunde erhalten. Blöd!!!

dekomaus
17.03.2008, 11:40
huhu,
ich habe grad gefühlte 1.000 seiten von euch gelesen und TOLL; habe nun gar nicht mehr so wirklich zeit etwas zu schreiben, da ich gleich arbeiten düse.

papa dekomaus hat urlaub :Sonne:
und mads muss nicht mit ins büro.

einmal kurz zu uns:
mads will ALLES von uns essen :ooooh:
gestern griff er nach den keksen, war irre schnell hingerobbt als wir sie auf dem boden stehen hatten und wurde richtig sauer als wir ihm keinen gegeben haben.
habe dann erst eine reiswaffel geholt - fand ich aber nicht so klasse. dioe dinger lösen sich ja irre schnell auf und er hatte ganz schnell so ein riesen stück im mund :wie?:

dann habe ich ihm ein paar löffel birne gegeben. das fand er klasse :liebe:

heute morgen beim frühstück habe ich ihm ein brötchen in die hand gedrückt, weil er keine ruhe gegeben hat. als es völlig aufgeweicht war, habe ich es ihm weggenommen und es war ALARM :smirksmile:
der kleine herr möchte definitiv ESSEN :ooooh: :liebe:

von wegen jede woche etwas neues :zwinker:
das schaffen wir wohl nicht. mittags sind wir immer noch beim reinen pastinakenbrei. morgen wird kartoffel beigefügt!

so, dies war ein EGO-POSTING :ooooh: wer mochte diesen begriff nicht?! :smirksmile:

von mir später mehr...

ganz viel :Sonne: für alle

Liina
17.03.2008, 11:45
deko° :liebe:
na da will der kleine jetzt aber richtig mitfuttern was?
ja das mit dem brot am tisch kenne ich von liina! sie will es unbedingt haben! :freches grinsen:

Inaktiver User
17.03.2008, 12:16
Hallo Ihr Lieben!

Erst mal :blumengabe: für eure vielen :in den arm nehmen: . Wie gesagt, es ist schlimm und icch vermisse ihn immer noch jeden Tag - aber so ist es. Ich denke immer besonders an ihn wenn der Wind geht - er war begeisterter Surfer und beim geringesten Wind in den Startlöchern.

Unsere Nacht war wieder so anstrengend - ich bin aus Faulheit irgendwann oben ohne eingeschlafen und habe die Selbstbedienungs-Bar eröffnet - Emmy macht das tatsächlich :ooooh: .

Jetzt liegt sie seit einer Stunde im Wohnzimmer und mach mit dem Mund Pupsgeräusche. PPPfffffffffffffffff.

Aber ich gönne @Suzette und allen anderen die gut geschlafen haben das von Herzen. Solche Träume habe ich auch manchmal und bin dann total verstört. Die Traumdeutung sagt uns dazu: Sie werden demnächst im Lotto gewinnen, mit Drillingen schwanger werden und ihr Sohn hat beste Chancen der nächste Bundeskanzler zu werden (streng nach Freud).

@Liina - sind eure Nächt auch so mieserabel?

@Tippi - Ich trau mich auch nicht mehr weg wenn Emmy irgendwo erhöht liegt - mit Rollen/Robben/Ziehen schafft sie es inzwischen sich überall in Absturzgefahr zu bringen. Hört sich aber nicht an als wäre was passiert.

@sheena - da tut mir dein Mann aber echt leid - :in den arm nehmen: . Ich wünsch euch, dass alles gut wird.

@tas: Oh - das juckt mich aber jetzt auch :freches grinsen: . Hinterhältig. hinterhältig, hinterhältig
Heute Morgen sieht Herr souris die Sache mit dem Schreien auch wieder entspannter - er glaubt, dass sie vielleicht so spannende, aufregende Sachen träumt : Buuuuusen, Buuuuusen, Buuuuusen - so ein Scherzkeks. Kein Wunder dass er gut gelaunt ist - er war heut dran mit ausschlafen - wir waren im Regen auf dem Finanzamt, KK und einkaufen.
Danke für die PN

@bellybee - seid ihr krank, verreist,verschmust?

@lilly - schön von dir zu hören - bald ist Tag X!

@deko - hab von tsamanina PN mit Drehübungen ( ->:blumengabe: ) bekommen, vielleicht sollte ich Emmy mit Essen locken?

Liina
17.03.2008, 12:28
souris...
liina ist im moment super anstrengend drauf.
sie geht schlechter ins bett. da muss dann abends vor dem schlafengehen erstmal geheult werden. dann pennt sie mitten in ihrem trotzigen weinen von einer auf die anderen sekunde ein. dann geht es erstmal recht gut. aber irgendwann wird sie dann unruhig und nervös und dann muss ich echt schnell reagieren, wenn sie wach wird ist es aus. dann ist sie wach und schläft schlecht wieder ein.
heute nacht habe ich sie dann zum stillen auf den arm genommen. sonst stille ich ja im liegen! aber seit ein paar tagen war sie danach dann nervös-

so hatte ich sie auf dem arm und dann hat sie nicht so viel gezappelt und hat sich dann nach dem futtern bei mir eingekuschelt und dann habe ich sie wieder abgelegt und dann ihr händchen gehalten. dann ging es und ich hatte glück ud sie hat dann weitergeschlafen. aber das war alles mal unkomplizierter. im moment ist es wie roulette spielen! :freches grinsen:

dafür muss sie heute mega anstrengend sein. der arme herr liina-:in den arm nehmen:
sie meckert den ganzen tag schon rum. wollte ihr fläschchen nicht trinken, und motzt-:ooooh:

herr liina hat mich eben im büro angerufen. mir ist fast das ohr abgeflogen. so hat sie im hintergrund gemeckert. sie ist so laut! :peinlich:

Inaktiver User
17.03.2008, 12:36
Das hört sich an als würdest du von Emmy erzählen - ich verneig mich mal ganz tief :knicks:, dass du es schaffst bei solchen Nächten zu arbeiten :in den arm nehmen: .

Kann es sein dass Mädels kapriziöser sind als Jungs? - Dramaqueen passt auf unsere Maus perfekt!

AnnaK
17.03.2008, 12:39
Das ist einfach so ein Automatismus, wenn das Wort geschrieben wird.
Ich kann ja auch einfach schreiben "hinterf-otzig".:freches grinsen:


das ist speech control, eine automatische softwarelösung. die kann keine rücksicht auf worte nehmen, die bähbähworte enthalten.
Stimmt beides - haben wir Mods keinen Einfluss drauf. Am Anfang dieser Software war die Version noch schärfer - da wurde sogar das Wort Hundeschwanz zensiert. :freches grinsen:

Liina
17.03.2008, 12:41
ja liina ist generell sehr laut, laut wenn sie sich freut und auch laut wenn sie wütend ist. sie ist fast nie still. es sei denn sie schläft, aber das kommt ja tagsüber sogut wie nie vor! :freches grinsen:

manchmal kann man ihr einfach nix recht machen. und sie ist so stur! :zwinker:
wenn sie nicht essen will will sie nicht, wenn sie nicht schlafen will, dann gibt es da auch keine chance, wenn sie an irgendetwas in der wohnung ran kommen will, dann kommt sie da ran und wenn nicht dann gibt es ein donnerwetter...:peinlich: :freches grinsen:

soweit so gut, aber sie untermalt das ganze mit einem enormen geräuschpegel. nur für den fall dass mama und papa nicht merken könnten dass es so nicht recht ist (obwohl die körpersprache bei ihr dann schon alles sagt!)! :unterwerf: :cool:

Tasmanina
17.03.2008, 13:06
da wurde sogar das Wort Hundeschwanz zensiert. :freches grinsen:
Ja,ich hab mich auch direkt gefragt, wie es im Haustierforum aussieht... Lauter ****** oder wie? :zwinker:

Tippmaus1973
17.03.2008, 13:19
Suzette
also Träume im Moment gehen ja gar nicht... :knatsch: :in den arm nehmen:

Ich habe gestern auch schon an Bellybee gedacht und mich gefragt wo sie ist? :wie?: Kennt man auch gar nicht von ihr. Hmm...

Schön das Eure Männer alle so schön Urlaub haben. :Sonne:
Meinem wurde die Woche nach Ostern ja gestrichen. Aber es war schon schön das er SAMSTAG mal frei hatte! Das war wie Urlaub für uns und jetzt freuen wir uns auf OSTERN. :osterhase:

Heut habe ich mich wegen Taufe bei unserer Pastorin erkundigt und da sagte sie mir das hier in der Kirchengemeinde von
Feb. 2007 bis Feb. 2008 ganze 6 mal Zwillinge geboren wurden. :ooooh: :ooooh: :ooooh:
Also von 3 mal Zwillinge war mir hier im Ort ja bekannt,
aber 6 mal...!!! Muss ja sehr fruchtbar hier in der Gegend sein,
es wurde nur einmal nachgeholfen. :freches grinsen:
Wir sind die einzigen die ZWEI Jungs haben. :schild genau:

Kascho
17.03.2008, 13:36
*rein schau*


Kann es sein dass Mädels kapriziöser sind als Jungs? - Dramaqueen passt auf unsere Maus perfekt!

Mein kleiner Sturkopf kann sich den Mädels anschließen.
Essen, Trinken und Schlafen klappen nur dann wenn er es will. Ansonsten wir mit dem Essen und Trinken gespielt und im Bett umher gewuselt.
Sein Einschlafen ist derzeit meist lautstark, es sei denn er ist so geschafft und übermüdet dass er sofort erpennt. Zwei Extreme kennen wir derzeit nur!
Die letzten Nächte war er gegen 4 Uhr wach und hat so ne Stunden rumgeschrien *nerv* bis er wieder schlafen konnte.
Heute Nacht habe ich ih irgendwann zu uns geholt und Papa-KaScho hat seinen Popo geschuckelt, dabei ist er denn eingepennt. ... hoffe es wird wieder besser!

Wenn ihr den Umschalter gefunden habt, sagt Bescheid!

Tschüssie KaScho

*raus husch*

Liina
17.03.2008, 14:02
kascho...den "umschalter" suche ich immernoch vergeblich...

aber es tut gut zu hören, dass man nicht alleine ist! :in den arm nehmen: :Sonne:

paula07
17.03.2008, 15:00
@su:in den arm nehmen: mensch lass die bösen Träume bloß schnell wieder verschwinden,da bekommt man ja Gänsehaut.

für alle die es momentan nicht so leicht haben mit ihren kleinen:in den arm nehmen:

@Taufe: Wir haben unseren Termin jetzt am 6.April:smile: und wir dürfen sogar hier bei uns im Dorf in der Lürbke taufen:liebe: danach gehen wir lecker essen:smile:

Tippmaus1973
17.03.2008, 15:05
@Taufe: Wir haben unseren Termin jetzt am 6.April:smile: und wir dürfen sogar hier bei uns im Dorf in der Lürbke taufen:liebe: danach gehen wir lecker essen:smile:

Lürbke?
6. April ist ja schon in 2,5 Wochen. Schön!

Bei uns wird es wohl der 1. Juni werden.
Am Fr. den 30. Mai werden die beiden 1 Jahr und da Schatzis Schwester aus England mit Familie gerade dann eine Woche hier in D ist konnte man das in einem Abwasch machen. Seine andere Schwester und ihr LG könnten dann auch, habe ich schon abgeklärt. Jetzt hoffe ich das ich in unserem ausgesuchten Restaurant noch das Jägerzimmer an dem Sonntag zum :hunger: reservieren kann. :freches grinsen: Freu mich schon meinen Jungs da was chices zum Anziehen zu kaufen. :smirksmile:

Paula, bist Du dann die erste hier aus dem Strang die taufen lässt? Oder hat schon jemand?

Suzette
17.03.2008, 15:18
Paula, bist Du dann die erste hier aus dem Strang die taufen lässt? Oder hat schon jemand?

Also ich lasse gar nicht taufen, Nic wird ein kleiner, ketzerischer Heide :freches grinsen: :zwinker: !!

sheena98
17.03.2008, 15:26
Also ich lasse gar nicht taufen, Nic wird ein kleiner, ketzerischer Heide :freches grinsen: :zwinker: !!

Elias ebenso! :freches grinsen: Ich bin nicht aus der katholischen Kirche ausgetreten, um mein Kind dann in dem Verein anzumelden...:knatsch: (und mein Freund auch nicht)

War eh ein kleiner Kampf mit den Grosseltern...mussten recht viel diskutieren, aber letztendlich haben sies natürlich akzeptiert und respektieren unsere Entscheidung auch. Meine Mutter hat sich v.a. Sorgen gemacht, dass der arme Kleine dann in der Volksschule der einzige ist, der nicht zur Erstkommunion geht. :ooooh: Aber da konnte ich sie beruhigen, schliesslich sind JETZT in den Schulen schon gut die Hälfte nicht getauft (zumindest hier in der Stadt), da wirds in ein paar Jahren nicht anders sein.

Inaktiver User
17.03.2008, 15:35
guguck, mache gerade Forumshopping ;-)

hier wird noch ein kleiner, ketzerischer Heide (UNVERANTWORTLICH ;-) herangezogen.
Mein Mann ist auch nicht getauft und ich wollte auch schon längst mal ausgetreten sein aus dem Verein (Sheena ;-), bekomm nur meinen Hintern nicht hoch...

Wir mussten uns hierzu auch schon von Extrem-Diskussion bis hin zu völligem Unverständnis und Kopfschütteln antun. Aber das soll nicht unser Problem sein, sondern eher derer, die da scheinbar zu eingefahren sind.

Lieben Gruß an euch ! :-)

Tasmanina
17.03.2008, 16:00
Dramaqueen passt auf unsere Maus perfekt!
Leah hat ein T- Shirt "Sweet Drama Queen"... noch Fragen? :zwinker:

Uns ist jetzt mehrmals schon von Ärzten staunend gesagt worden "Mensch, hat die Power!" :ooooh: . Scheint also was dran zu sein. Es gibt auch kein leichtes Meckern, wenn ihr mal was nicht passt, es wird direkt alles gegeben.

Das ist aber halt auch nicht nur in den "schwierigeren" Phasen so, sie ist einfach ein lauteres, temperamentvolleres Kind scheinbar.

Taufe gibt´s hier auch nicht. Wir sind nicht mehr in der Kirche, haben nicht kirchlich geheiratet und warum sollte ich dann taufen? Der Gedanke der Paten gefällt mir, aber eben nicht der Gedanke an die Kirche.

Ist es eigentlich mittlerweile normal, daß so spät getauft wird? Ich hab schon ewig nicht mehr mitgekriegt, daß ein Kind schon mit ein paar Wochen getauft wurde. Ich kenn das aber eigentlich so.

Huhu, Bibi! Was macht Elias´Stuhlgang? :zwinker: Waren ja irgendwie unsere Themen, oder?

Belly, mach mal bitte PIEP!!!

bellybee
17.03.2008, 16:06
Belly, mach mal bitte PIEP!!!
ZU BEFEHL!!! :freches grinsen:


Ihr Lieben -
da bin ich, hatte ein volles Wochend-Programm und hab heute erst mal einen halben Tag hausfrauliche Tätigkeiten erledigt (war auch bitter nötig :lachen: !).

Jakob kann sich Emmy und Liina wunderbar anschließen - er ist so anstrengend wie noch nie (die ersten drei Wochen vielleicht ausgenommen) :knatsch: .
Die letzten Nächte waren einfach nur fuchtbar - nach kurzen Schlafphasen ist er blitzwach, nölig und durch nichts zu beruhigen :wie?: .

Zu allem Übel schläft er seit Neuestem auch nicht mehr alleine mit seiner Meeres-CD ein (was ja seit Monaten prima geklappt hat). Nun ist wieder Weinen, Streicheln, Singen bis zum Abwinken angesagt. Nicht mal Stillen hilft - kurz danach wacht er prompt wieder auf...

Gestern hätte Herr b. ein lustiges Filmchen drehen können - wie ich immer wieder versucht habe, mich sukzessive heimlich aus dem Schlafzimmer zu schleichen.
Das geht so :smile: :

1) Übern-Kopf-Streicheln nach und nach langsamer werden lassen und schließlich ganz einstellen, aber dicht am Bett sitzen bleiben
2) Von Singen zu Summen übergehen, sturen Blickkontakt jedoch unbedingt halten!
3) Blickkontakt vorsichtig einstellen, aber anhaltend weitersummen!
4) Laaaaangsam und leise auf der großen Holztruhe vom Bett weg Richtung Ausgang rutschen - allerdings alle 10 cm eine ca. 10-minütige Pause einlegen
5) Summen leiser werden lassen, schließlich ganz einstellen
6) Langsam aus dem Gesichtsfeld verschwinden, indem man lautlos und geschmeidig von der Truhe zu Boden gleitet (autsch, mein Rücken!)
7) Still am Boden kauernd einige Minuten abwarten und dabei bemerken, dass man unterm Bett bei Gelegenheit mal wieder saugen müsste :lachen:
8) Rückwärts langsam Richtung Ausgang krabbeln (schön vorsichtig, der Parkettboden knarzt an bestimmten Stellen fürchterlich!)
9) Endlich im Nebenraum ankommen und erleichtert die steifen Glieder aufrichten
10) Mit einem triumphierenden Lächeln Richtung Wohnzimmer gehen - und noch in der Tür das jäh angeknipste Wutgeheul vernehmen....

Schritt 1-10 sind nur in Folge auszuführen, sofern beim Übergang kein Protest aus dem Beistellbett ertönt. Dafür können sie beliebig oft und von wechselnden Anwendern wiederholt werden :unterwerf: :freches grinsen:


Heute ist Jakob allerdings relativ zufrieden - seit einer Stunde sortiert er die bunten Geschenkbänder, die ich am Tischbein festgeknotet habe und hört nebenbei Paulas CD mit den Babysongs... inzwischen kann ich auch fast alle Melodien zuordnen :smile: ! Danke nochmal, Paula :blumengabe: !



Gestern waren wir übrigens mal wieder bei den Schwiegereltern...

Wir haben sie wegen Herrn bellybees Lernphase ja seit Weihnachten nicht gesehen, und nun musste es eben mal wieder sein.
Herr b. freute sich im Gegensatz zu mir wie Bolle darauf - ich konnte ihn nur mit Mühe von einer Übernachtung dort abbringen.

Also "nur" Sonntag-Mittagessen, Kaffeetrinken und Abendessen - das reicht mir momentan wirklich auch schon!

Ich habe ja schon ein paar Mal mit Herrn b. gesprochen, dass mich diverse Dinge ziemlich nerven - aber da ihm so viel am guten Kontakt liegt und es die Schwiegereltern ja grundsäztlich nicht böse meinen, habe ich mir vorgenommen, mich möglichst gut zusammen zu reißen.

War aber nicht so einfach: Bereits als ich den Römertopf aus dem Auto hob, standen die beiden am Gartenzaun und tönten ohne jegliche Begrüßung unisono: Da ist ja der Jaaaaakob-Spatzi - und ganz OHNE MÜTZE :ooooh: :nudelholz: !

Huch ja, ich hatte sie ihm im geheizten Auto abgenommen und nicht daran gedacht, dass 15 Meter bei frühlingshaften Temperaturen die Gesundheit des Enkels ernsthaft gefährden könnten :unterwerf: .
Selbst Herr b. gab nachher zu, dass das ein eher ungünstiger Auftakt war...

Naja, kein Problem, hab innerlich bis ca. 1573 gezählt - und weiter ging das muntere Programm mit Handi, Fußi, Lichti, Bauchi, Ohrli, Zahnli, Breili (auf die Frage, was der Spatzi da zu Mittag isst, hätte ich fast "Pastinaki" geantwortet :freches grinsen: .
Zwischendurch ständige Vermutungen, es könnte dem Enkelchen zu heiß zu kalt zu laut zu leise zu weich oder zu hart sein...

Als wir endlich wieder glücklich im Auto saßen hatte ich jedenfalls echt Kieferschmerzen vom Zähne zusammenbeißen, wurde aber von Herrn b. gebührend gelobt für meine Engelsgeduld :engel: !!!


So, nun muss ich noch "kurz" lesen, was ihr alles geschrieben habt - ist ja der Wahnsinn, war ich denn drei Wochen weg :ooooh: ???

Inaktiver User
17.03.2008, 16:25
Huhu, Bibi! Was macht Elias´Stuhlgang? :zwinker: Waren ja irgendwie unsere Themen, oder?



:freches grinsen: Ja, dem war/ist wohl so ! Und wenn die beiden sich dann irgendwann mal zufällig im zarten Alter von 25-38 Jahren treffen sollten, dann wird die erste Frage sein: "Na, was macht dein Stuhlgang heute, Konsistenz, Farbe, Häufigkeit... ?" :freches grinsen:

Also ich würde mal sagen, momentan ist er Dunkel-Butterblümchengelb und handfest :ooooh: :freches grinsen:

bellybee
17.03.2008, 17:14
Ach ja :unterwerf: , zu Neueltern möchte ich nun am liebsten immer sagen:
Herzlich willkommen in der wunderbaren Welt des Kinderdarms :blumengabe: :zwinker: !

Jakob kackt neuerdings kleine Ostereier :ooooh: - ja wirklich!
Aber keine Angst, sie bleiben schön in der Windel und werden nicht in Silberpapier gehüllt :ooooh: :peinlich: :freches grinsen: !
(souris, wann kommt ihr nochmal zum Eiersuchen vorbei??? :zwinker: )


Jedenfalls kann man wohl sagen, dass die Konsistenz für Baby-Stuhlgang definitiv zu fest ist... obwohl ich auf Fleisch, Kartoffeln etc. verzichte und nur noch "Stuhlauflockerndes" (auch ein schönes Wort :lachen: ) wie Kürbis, Birne und Pastinake pur mit viel Wasser und extra Öl füttere...

Hab ihm heute mal ein Kümmelzäpfchen verabreicht - das hat nach einer Stunde sogar etwas Erfolg gebracht... aber es bleibt ein leidiges Thema, wie mir scheint!



Weil ichs gerade gelesen habe:
Mit Löffelbisquits sollte man echt aufpassen, nicht nur wegen Zucker, sonder weil da mit Sicherheit Ei drin ist - und das zählt ja zu den Lebensmitteln, die im ersten Jahr möglichst gar nicht gegeben werden sollen (also wenn es soweit ist, Nudeln aus Hartweizengrieß und keine Eiernudeln nehmen!).

Vor allem das Eiklar hat soviel Fremdeiweiß, dass es für den Stoffwechsel (hauptsächlich für die Nieren) sehr belastend ist, von der Allergiegefahr mal ganz abgesehen.

Und wenn irgendwo schon vollmundig draufsteht:
Ohne Zucker(unddavoroderdahinterdannnochirgendwas), kann man meistens ganz sicher sein, dass doch irgendwelche Süßungsmittel drin sind (Also kein KRISTALLzucker, dafür aber Fruktose, Maltose oder Glukose oder, oder...).
Und klar, keine ZuckerKRUSTE sagt leider nix über den Teig aus...

Aber wir geben den bösen Kinderkeks-Herstellern erstmal keine Chance, jawoll!
Und hoffen, dass sich auch die Schwiegermütter freundlicherweise beherschen können :grmpf: :nudelholz: !!!

sheena98
17.03.2008, 17:24
Belly, auch wenn es mir für dich sehr leid tut...aber ich hab mich über deine Ins-Bett-Bring-Und-Rausschleichen-Versuchen-Geschichte sooo abgefetzt!!! :lachen:

Und was Verniedlichungsformen im Sprachgebrauch betrifft, da haben deine Schwiegis echt den Vogel abgeschossen! :zwinker: Pastinaki hätt echt noch gefehlt! *lol*

paula07
17.03.2008, 17:26
Huhu,

erstmal belly:in den arm nehmen: danke für dein langes Posting, ich habe herzhaft gelacht über deine 10 Punkte wie du dein Kind ins bett bringst...:freches grinsen:
Hat mir den tag direkt versüsst.
Deine Geschichte bei deinen Schwiegereltern ist für dich ja wirklich nicht so schön,,,hat mich aber auch zum schmunzeln gebracht*nicht bös sein*,,,*pastinaki*:freches grinsen:

@Stuhlgang: seitdem Paul das Aptamil Comfort zu essen bekommt und auch noch die LGG Kapseln ,,,kann der wie ein Weltmeister ,,,hehe,,sogar bis zu 4 mal am Tag,,nicht immer aber am anfang ist das vorgekommen,,,hat aber keinen wunden po

@Tippmaus: so wie es aussieht sind wir dann wohl die ersten mit Taufen..

@Lürbke: luerbkeanderbieber.de (www natürlich nicht vergessen)
da kannst du mal schauen:smile:

sheena98
17.03.2008, 17:26
Ach ja und wegen Verdauung: das mit den Ostereiern kommt mir bekannt vor...:smirksmile: am Lustigsten sieht Elias übrigens aus, wenn er (meist beim Mittagsbrei essen) am Hochstuhl sitzt und plötzlich bekommt er so einen seltsamen Gesichtsausdruck, läuft hochrot an und drückt. Immer beim Essen! Natürlich will er dann erstmal nix weiteressen...wenns raus ist, dann wieder gerne. :freches grinsen: (er wird mich später hassen, wenn er erfährt, in welcher Detailgenauigkeit ich darüber mal berichtet habe!)

paula07
17.03.2008, 17:27
fast vergessen den wollte ich noch an belly geben:krone auf: für langesssssssss posting

bellybee
17.03.2008, 18:09
Belly, auch wenn es mir für dich sehr leid tut...aber ich hab mich über deine Ins-Bett-Bring-Und-Rausschleichen-Versuchen-Geschichte sooo abgefetzt!!! :lachen:
Jetzt sagt bloß, ihr macht das anders :ooooh: :zwinker: ???

Freut mich aber, dass ich zumindest zu Eurer Belustigung beitragen konnte :knicks: - bei der Bettbring-Aktion habe ich zwischendurch auch gedacht, jetzt platze ich gleich vor unterdrücktem Lachen :lachen: !

Am Besten wars, als Herr b. ahnungslos um die Ecke kam und sich mächtig wunderte, wieso seine Frau monoton summend im Halbdunkel am Boden kauert :freches grinsen: *prust*!


Paula, halte gleich noch mehr Krönchen bereit, ich haue euch nämlich nun noch einen laaaaangen Artikel um die Ohren zum Thema "Böse Lebensmittel" :zwinker:!
Fand ich eine ganz brauchbare Zusammenfassung...


"Wann ist was ungefährlich für mein Baby?

Es sind viele Gerüchte im Umlauf, welche Lebensmittel für Babys ungefährlich oder gefährlich sind. Wir erklären Ihnen die einzelnen Fälle.

Es ist nicht einfach zu entscheiden, ab wann man seinem Baby ungefährdet bestimmte Lebensmittel füttern kann - es sind viele Gerüchte, Thesen aber auch Fakten im Umlauf. Mütter, die Ihre Babys an feste Nahrung gewöhnen wollen, hören von vielen Seiten die Rufe: "keine Eier, keine Nüsse, keine Zitrufrüchte, kein Weizenmehl, keine Rosinen, keine Kiwi" und vieles mehr. Manchmal werden Ratschläge für bestimmte Babys, beispielsweise, wenn in dessen Familie Allergien bekannt sind, verallgemeinert und auf alle Kinder übertragen. Wenn es in Ihrer Familie Asthma, Neurodermitis oder Allergien gibt, dann sollten Sie Ihren Kinderarzt/Ihre Kinderärztin konsultieren und dort besprechen, ob Ihr Kind eine spezielle Diät braucht.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt, Babys bis zum Ende des sechsten Lebensmonats ausschließlich zu stillen und erst dann mit der Beikost zu beginnen. Lesen Sie unseren Artikel "Feste Nahrung einführen", wenn Sie mehr darüber wissen wollen. Wenn Sie sich trotzdem dafür entscheiden, früher mit fester Nahrung zu beginnen, dann sollten Sie in dieser Zeit noch auf einige Lebensmittel verzichten.

Im Folgenden finden Sie eine Liste der wichtigsten Lebensmittel, die in "Verruf" sind. Lesen Sie die Tatsachen, um entscheiden zu können, was Fakt und was Fiktion ist:

Weizenmehl, Getreide und andere glutenhaltige Lebensmittel
Man kann das Risiko einer Zöliakie (chronische Darmerkrankung durch Glutenunverträglichkeit) senken, wenn man bei Kindern unter sechs Monaten Lebensmittel mit Gluten meidet. Dazu gehören alle Produkte, die Weizen, Roggen, Dinkel oder Gerste enthalten. Es betrifft also Nudeln, Brot, Mehl, manche (Baby-) Müsli-Sorten und Zwieback. Auch auf Hafer sollte man verzichten, denn er könnte aus Fabriken stammen, in denen auch Weizen verarbeitet wird.


Eier
Vorsichtshalber sollte man Eier, besonders bei erhöhtem Allergierisiko, im 1. Lebensjahr meiden. Frühestens kann man anderenfalls ein gekochtes Eigelb ab dem vollendeten 6. Monat in die Ernährung von Babys einmal pro Woche aufnehmen. Das Eiklar ist zu eiweißreich und belastet den Stoffwechsel und die Nieren. Rohe Eier sollten Sie meiden, denn die können gelegentlich Salmonellen-Bakterien enthalten, die eine Lebensmittelvergiftung hervorrufen. Aus demselben Grund sollten Sie Ihrem Kind auch nichts geben, das mit rohem Ei zubereitet ist, wie beispielsweise rohen Kuchenteig, Tiramisu oder Mayonnaise. Wenn Sie Ihrem kleinen Liebling nach dem 1. Geburtstag ein Frühstücks-Ei kochen, dann sollte es hartgekocht sein (sowohl Eiweiß als auch Eigelb sollten fest sein).


Nüsse
Es stimmt, dass man Kindern unter fünf Jahren keine ganzen Nüsse geben sollte, denn sie können sich daran verschlucken.

Schwere Nussallergien betreffen nur ein Prozent der Bevölkerung. Ihr Baby könnte anfälliger dafür sein, wenn Sie, Ihr Partner, Brüder oder Schwestern in der Familie eine Allergie wie Heuschnupfen, Asthma und/oder Neurodermitis haben.
Wenn Ihr Baby zu dieser Risikogruppe gehört, dann sollten Sie in der Schwangerschaft, während des Stillens und in der Entwöhnungszeit ganz auf Erdnüsse oder Produkte mit Erdnüssen verzichten. Bis Ihr Kind drei Jahre alt ist, sollte es keine Erdnüsse essen müssen.
Wenn Sie glauben, dass Ihr Kind eine Erdnussallergie hat, dann gehen Sie zu Ihrem Kinderarzt/Ihrer Kinderärztin und lassen Sie sich eine Überweisung zum Allergologen /zur Allergologin geben.

Wenn es in Ihrer Familie keine Allergien gibt, dann können Sie Ihrem Kind ab einem Jahr gemahlene Nüsse und Nussstücke, z.B. in Form von Mandelmus geben. Bei stark erhöhtem Allergierisiko sollten Nüsse auch im 2. Lebensjahr gemieden werden.


Lebensmittel mit Sesam
Sesam-Allergie ist auf dem Vormarsch, vermutlich, weil diese Ölpflanze auch immer häufiger in unserer Ernährung vorkommt. Viele orientalische Gerichte werden mit Sesampaste (Tahina) zubereitet und auch in der türkischen Küche wird Sesam gern verwendet. Ähnlich wie bei Erdnüssen kann eine schwere Sesamallergie zu einem anaphylaktischen Schock führen. Deshalb sollten Sie bei der Ernährung Ihres Babys mit Sesam genau wie bei den Nüssen verfahren, wenn Ihr Kind zu einer Risikogruppe gehört. Wenn in Ihrer Familie bisher keine Allergien aufgetreten sind, dann können Sie ihrem Kind ab einem Alter von einem Jahr Sesam geben.


Fisch und Fischprodukte
Bei allergiegefährdeten Kindern sollte Fisch erst nach dem 1., bei hohem Risiko (wenn in der Familie eine Fischallergie besteht) erst nach dem 2. Lebensjahr eingesetzt werden. Anderenfalls ist es möglich Fischgläschen bzw grätenfreien Fisch schon nach dem 10. Monat zu geben.
Große Meeresfische wie Hai (Schillerlocken!), Schwert- und Thunfisch sind allerdings etwas in Verruf geraten, denn es wurden erhöhte Quecksilberwerte in diesen Fischen festgestellt. Das Schwermetall kann sich negativ auf das wachsende Nervensystem Ihres Babys auswirken.
Geben Sie Kindern und Babys keine rohen Meeresfrüchte (z.B. Austern), denn dabei besteht ein hohes Risiko für eine Lebensmittelvergiftung.

Fisch, insbesondere fetter Fisch, sollte dagegen Teil einer gesunden Ernährung sein. Kindern und Erwachsenen werden ein bis zwei Portionen Fisch pro Woche empfohlen. Wenigstens eine davon sollte fetthaltig sein. Frischer Fisch wie Lachs, Forelle, Kabeljau oder Schellfisch, Dosenfische wie Sardinen und Produkte wie Fischstäbchen oder Fischburger sind allesamt Fischöl-Quellen für Ihr Kind und liefern wertvolles Eiweiß. Vermeiden Sie Fisch aus Dosen mit hohem Salzgehalt - nehmen Sie lieber Fisch in Öl, aber lassen Sie das Öl abtropfen.


Sojabohnen und Sojaprodukte
Manche kleinen Kinder reagieren allergisch auf Soja oder Sojaprodukte, dazu gehört auch Sojamilch, daher wird Soja nur bedingt im 1. Lebensjahr empfohlen. Es gibt allerdings (laktosefreie) Säuglingsmilchnahrung auf Sojabasis. Diese kann bei strikt vegetarischer Ernährung oder Laktoseintoleranz des Kindes gegeben werden.

Die Symptome einer Sojaallergie sind mit einer Milcheiweißallergie vergleichbar, sie kann also Ausschlag, Durchfall, Erbrechen, Magenkrämpfe und Atemprobleme auslösen. Ganz selten kommt es zum anaphylaktischen Schock. Kinder, die auf Kuhmilch allergisch reagieren, sollten Sojamilch nur auf ärztliche Anweisung bekommen, denn manchmal überschneiden sich beide Allergien. Stark verdünnte oder laktosefreie Milch können Alternativen sein. Fragen Sie Ihren Arzt /Ihre Ärztin um Rat.


Kiwis
Bei einer kleinen Gruppe Menschen wurden Allergien auf Kiwis beobachtet. Manche dieser Reaktionen waren heftig, besonders bei Kindern, und die Zahl der Betroffenen scheint zuzunehmen. Das könnte auf einen allgemeinen Anstieg von Allergien zurückzuführen sein, wie auch auf die zunehmende Beliebtheit dieser Frucht in Deutschland - ganz besonders bei Kindern.

Kiwis sind eine gute Quelle für Vitamin C, Kalium und Ballaststoffe. Wenn Ihr Kind andere Allergien hat oder bei Ihnen in der Familie Allergiker sind, dann sollten Sie Kiwis im 1. Lebensjahr meiden, ansonsten können Sie Ihrem Kind Kiwi geben, sobald es mindestens neun Monate alt ist.


Honig
Honig ist ein Zucker und Ihrem Kind Zucker zu geben, kann die Naschkatze in ihm wecken und zu Karies führen. Daher sollten Sie ihm im ersten Lebensjahr überhaupt keinen Honig geben. Außerdem kann Honig in seltenen Fällen Bakterien enthalten, die den Darm des Babys schädigen können. Diese Krankheit wird Säuglings-Botulismus genannt, wobei Botulismus eine bakterielle Lebensmittelvergiftung bezeichnet. Wenn Ihr Baby ein Jahr alt ist, dann ist sein Darm ausgereift genug, um diesen Bakterien keinen Nährboden mehr zu bieten.


Rosinen
Rosinen und andere kleine, getrocknete Früchte wie Sultaninen sind eine gute Zwischenmahlzeit für ältere Babys und Kleinkinder. BabyCenter-Gesundheitsexpertin Ingeborg Hanreich betont jedoch, dass jeder kleine Bissen ein Erstickungs-Risiko für ein Baby beinhaltet, besonders wenn es jünger als ein Jahr ist. Daher sollten Sie, wenn Sie Ihrem Baby solches Finger-Food geben, immer sicherstellen, dass Ihr Kleines ordentlich kauen und aufrecht sitzen kann. Außerdem sollte es den Pinzettengriff beherrschen, um das Essen zwischen die Finger nehmen zu können.


Zitrusfrüchte
Zitrusfrüchte wie Orangen, Klementinen, Zitronen und Limetten enthalten viel Vitamin C. Fruchtsäfte und Zitrusfrüchte sind aber ungeeignet für Babys, die jünger als sechs Monate sind und können auch bei älteren Babys zu Wundsein oder Allergien führen. Wenn Sie fertige Breis oder andere Babynahrung kaufen, dann achten Sie bei den Inhaltsstoffen auf Zitronensaft - dieser ist nicht selten in den ersten Früchtebreis mit Apfel oder Banane enthalten. Wenn Sie Ihrem Baby Fruchtsaft geben, dann beschränken Sie das auf die Mahlzeiten und achten Sie darauf, dass er stark verdünnt ist (ein Teil Saft auf zehn Teile Wasser). Geben Sie Ihrem Kind, wenn es älter ist als ein Jahr, den Saft in einer Tasse oder im Becher, nie in der Flasche. Zügiges Trinken reduziert das Risiko von Karies durch den Fruchtzucker und die Fruchtsäure, die darin enthalten sind.


Erdbeeren und Himbeeren
Sammelnussfrüchte wie Erdbeeren oder Sammelsteinfrüchte wie Himbeeren können gelegentlich bei Kindern Allergien hervorrufen. Warten Sie bis Ihr Kind neun Monate alt ist, bevor Sie ihm diese Früchte geben. Allergische Reaktionen auf diese Früchte, die entgegen Ihres Namens nicht zu den Beeren gehören, fallen gewöhnlich mild aus. Oft ist nur der Mund betroffen, wo sich ein roter, juckender Ausschlag dort bildet, wo die Frucht Mund und Lippen berührt hat.


Kuhmilch
Die EU-Kommission empfiehlt, Kindern unter einem halben Jahr keine Kuhmilch oder Milchprodukte zu geben. Von da an können Sie, wenn Sie nicht vorsichtshalber kuhmilchfrei ernähren und noch stillen, Kuhmilch für die Zubereitung des Getreide-Milch-Breis verwenden. Geben Sie Ihrem Kind vor seinem ersten Geburtstag keine Kuhmilch als Getränk, denn sie enthält zu wenig Eisen und andere Nährstoffe. Halbfette Milch ist nicht geeignet für Kinder unter zwei Jahren, aber ab dann können Sie Ihrem Kind auch diese Milch geben, wenn es sonst gut isst, eine ausgewogene Ernährung bekommt und normalgewichtig ist. Andernfalls warten Sie damit bis zu seinem fünften Lebensjahr. Fettarme Milch ist nicht geeignet für Kinder unter fünf Jahren, denn sie enthält zu wenig Kalorien und wichtige Vitamine.


Ziegen- und Schafsmilch
Geben Sie Ihrem Baby keine Ziegen- oder Schafsmilch. Warten Sie damit bis es mindestens ein Jahr ist. Sie enthalten die Nährstoffe nicht im notwendigen Verhältnis und im Falle der Ziegenmilch zu wenig Folsäure, ein Vitamin des B-Komplexes. Es gibt allerdings Säuglingsmilchnahrung auf Ziegenmilchbasis, die auf die Bedürfnisse des Kindes ausgerichtet sind. Wenn Sie diese Schaf- oder Ziegenmilch nach dem 1. Lebensjahr verwenden wollen, achten Sie bitte darauf, dass sie pasteurisiert ist.


Folgemilch
Folgemilch wird die Milchnahrung für Babys im Beikostalter genannt. Sie basiert auf Kuhmilch und wird mit ihrem vergleichsweise hohen Eisengehalt beworben. Es ist nicht nötig, von der ersten Milchnahrung auf Folgemilch umzusatteln. Wenn Sie es trotzdem tun, sollte Ihr Baby mindestens sechs Monate alt sein.


Käse
Käse ist ein großartiger Lieferant für Kalzium und eine konzentrierte Energiequelle, enthält jedoch zu hochkonzentriertes Eiweiß für Babys. Mit zwölf Monaten kann Ihr Baby ein bisschen Käse in der Nahrung vertragen. Schimmelkäse wie Brie oder Camembert sind allerdings erst später (keinesfalls im ersten Lebensjahr) geeignet, denn sie können Listeriose-Bakterien enthalten, die einem Baby gefährlich werden können.


Ballaststoffreiche Lebensmittel
Eine ballaststoffreiche Ernährung ist für Babys und Kleinkinder bedingt geeignet. Baby-Vollkorn-Getreidebreie unterstützen die Verdauung Ihres Kindes und auch gegen eine gelegentliche Mahlzeit aus Nudeln, Brot oder Getreide ist nichts einzuwenden. Mischen Sie keine Kleie in den Babybrei, denn sie verhindert die Aufnahme wichtiger Mineralien im Körper. Bieten Sie Ihrem Kind eine große Auswahl an stärkehaltigen Lebensmitteln wie Getreideflocken an. Sie sollen in Wasser oder (Säuglings)milch gequollen etwa ein Drittel der täglichen Nahrungsmittel ausmachen.


Tee
Schwarzer und grüner Tee wird nicht für Babys und kleine Kinder empfohlen. Er senkt die Aufnahme von Eisen im Körper, wenn er zu den Mahlzeiten getrunken wird, er beinhaltet Koffein und könnte Ihrem Baby den Mund verbrühen. Wenn außerdem Zucker beigefügt wird, dann kann Ihr Kind Karies bekommen. Letzteres gilt natürlich auch für Früchtetees. Wenn Sie diese Tees gekühlt und ungezuckert verwenden wollen, sollten Sie außerdem auch die Maßnahmen für Zitrusfrüchte und Honig (siehe weiter oben) beachten.


Säfte und Softdrinks
Limonade, Cola, andere mit Kohlensäure versetzte Getränke, Energy-Drinks sowie Milch mit Geschmack, Säfte und Sirups sind nicht geeignet für Babys und Kleinkinder. Denn Kinder, die zu viel gezuckerte Getränke (z.B. Limo oder Cola) trinken, können durch die Süße und die Säure in den Getränken Karies bekommen. Außerdem verlieren viele Kinder, die sich durch solche Flüssigkeiten "ernähren", ihren Appetit auf richtige Mahlzeiten mit wichtigen Nährstoffen. Fruchtsäfte in größeren Mengen können außerdem bei Kleinkindern zu Durchfall führen.

Frisch gepresster Fruchtsaft enthält viele Vitamine, die gut für die Gesundheit sind, besonders Vitamin C. Aber der Zucker im Saft kann Karies verursachen, deshalb verdünnen Sie den Saft gut (ein Teil Saft auf zehn Teile Wasser) und geben Sie Ihrem Kind das Getränk nur während der Mahlzeiten, nicht zwischendurch. Die besten Getränke für kleine Kinder zwischen den Mahlzeiten sind Wasser und Milch. Sie sind gute Durstlöscher. Milch enthält außerdem wichtige Vitamine und Mineralien wie Kalzium, Vitamin B2 und B12."

Quelle: babycenter.at

Inaktiver User
17.03.2008, 18:23
sehr schöne liste! für mich persönlich kommt industriezucker jeder art auf die liste, und damit alle süßigkeiten, babykekese, fertigbreie etc. gibbet nicht. salz ebensowenig und damit fallen so ziemlich alle gläschen ab dem 6. monat flach.

hier sind nun 240 kartons gepackt...:ooooh: ich frage mich, wer die in den nächsten wochen und monaten wieder auspacken, sortieren und einräumen soll. :wie?: :freches grinsen: seufz.

jetzt machen wir in einem spontanentschluss bereits heute den schnitt und packen nun futon und bettwäsche ins auto und schlafen im leeren neuen haus. morgen um 7 kommt der lkw.

ich wünsche euch einen prima abend! :blumengabe:

bellybee
17.03.2008, 18:42
Wow, 240 Kartons - ihr wart ja wahnsinnig fleissig :krone auf: :krone auf: :krone auf: !!!

Auspacken macht ihr dann aber hübsch gemütlich, ok :in den arm nehmen: ?
Die letzten können wir dann ja im September noch wegarbeiten, nach dem Motto "wo ist denn bloß der große Nudeltopf für 15 Personen???"

Ich wünsche jedenfalls eine ganz wunderbare erste Nacht mit vielen süßen Träumen... von wegen "my home is my castle" und "endlich angekommen"!

Und wer weiß, vielleicht sieht sich Leonard aufgrund der neuen Schwingungen ja veranlasst, nur zwei bis drei statt sechs oder sieben Nachtmahlzeiten einnehmen zu müssen :zwinker: ?

Liina
17.03.2008, 18:54
belly. danke! wir haben uns hier kaputtgelacht! aber so schleiche ich auch aus dem zimmer!:freches grinsen:

Tippmaus1973
17.03.2008, 19:01
Paula
ich glaube wir sind die ersten und einzigen die ihre Kinder taufen lassen. :freches grinsen: :smirksmile:

Mein Schatz ist auch Heide und ihm wäre es auch egal wenn sie nicht getauft würden. Aber hier bei uns ist das so üblich und darum werde ich sie auch taufen lassen... :engel:

Tasmanina, stimmt, meisten werden die Kinder früher getauft, aber bei uns hat es sich nicht früher ergeben. Und jetzt bietet es sich eben am 1. Juni an, weil der Besuch aus England da ist. :smile:

Ich war vorhin noch spazieren und bin einen Weg gegangen den ich noch nicht kannte, wenn ich gewusst hätte das da so viel freies Feld ist wäre ich um die Häuser gezogen...der Wind war so EISIG. :ooooh:

Heut habe ich es geschafft die zwei erst nach halb sieben hinzulegen und bin gespannt ob sie morgen länger schlafen. :smirksmile:

Tippmaus1973
17.03.2008, 19:06
Gestern hätte Herr b. ein lustiges Filmchen drehen können - wie ich immer wieder versucht habe, mich sukzessive heimlich aus dem Schlafzimmer zu schleichen.
Das geht so :smile: :

1) Übern-Kopf-Streicheln nach und nach langsamer werden lassen und schließlich ganz einstellen, aber dicht am Bett sitzen bleiben
2) Von Singen zu Summen übergehen, sturen Blickkontakt jedoch unbedingt halten!
3) Blickkontakt vorsichtig einstellen, aber anhaltend weitersummen!
4) Laaaaangsam und leise auf der großen Holztruhe vom Bett weg Richtung Ausgang rutschen - allerdings alle 10 cm eine ca. 10-minütige Pause einlegen
5) Summen leiser werden lassen, schließlich ganz einstellen
6) Langsam aus dem Gesichtsfeld verschwinden, indem man lautlos und geschmeidig von der Truhe zu Boden gleitet (autsch, mein Rücken!)
7) Still am Boden kauernd einige Minuten abwarten und dabei bemerken, dass man unterm Bett bei Gelegenheit mal wieder saugen müsste :lachen:
8) Rückwärts langsam Richtung Ausgang krabbeln (schön vorsichtig, der Parkettboden knarzt an bestimmten Stellen fürchterlich!)
9) Endlich im Nebenraum ankommen und erleichtert die steifen Glieder aufrichten
10) Mit einem triumphierenden Lächeln Richtung Wohnzimmer gehen - und noch in der Tür das jäh angeknipste Wutgeheul vernehmen....

Schritt 1-10 sind nur in Folge auszuführen, sofern beim Übergang kein Protest aus dem Beistellbett ertönt. Dafür können sie beliebig oft und von wechselnden Anwendern wiederholt werden :unterwerf: :freches grinsen:


:freches grinsen: Lach. Schön geschrieben und beschrieben... :smirksmile:

bellybee
17.03.2008, 19:28
Bin schon gespannt, wie oft wir den 10 Punkte-Plan heute durchziehen müssen (gestern waren es ganze vier Mal zwischen neun und elf plus einiges Im-Arm-Geschunkel :knatsch: ).

Und heute Früh habe ich dann als erstes die dicken Wollmäuse unterm Bett beseitigt :smile: !


Jakob wird übrigens auch getauft, ich müsste mich dringend mal drum kümmern... die kirchentreuen Teile der Verwandtschaft haben schon Befürchtungen, das wird nix mehr :zwinker: (normal passiert das ja in den ersten 2-3 Monaten).

Wir haben zwar mit der Kirche auch nicht so viel am Hut (haben nicht mal kirchlich geheiratet, obwohl wir beide noch zahlende Mitglieder sind). Aber der Glaube an sich ist bei Herrn b. und mir schon vorhanden.

Und die Kinder bekommen im Religionsunterricht doch so einiges vermittelt, was ich nicht schlecht finde (diverse Unmöglichkeiten der Kirchenoberhäupter lasse ich jetzt mal außen vor!)

Wir finden es aber beide richtig und wichtig, dass Jakob die Möglichkeit bekommt, eine Religion zumindest kennen zu lernen - austreten aus der Kirche kann er dann ja später immer noch, wenn er das möchte.

Für mich ist das Taufen eh viel mehr ein Zeichen der Verbundenheit mit Gott, gar nicht so sehr mit der Kirche...


Paula & Tippmaus,
in welchem Rahmen plant ihr die Feier?
Ich hätte gerne einen kleinen Kreis, mein Mann will aber schon wieder die halbe Verwandtschaft einladen...

paula07
17.03.2008, 19:41
@Lilly: dann wünsche wir hier aus dem Sauerland ein gutes ankommen im neuen heim und eine noch schönere erste Nacht:in den arm nehmen:

@Belly: wir halten die Taufe auch nur im kleinen Rahmen d.h.: schwiegereltern,schwager+frau,meine Eltern+Stiefvater,meine Geschwister + Freundinnen/Freund und meine Patentante hätte ich gern dabei,,,somit kommen wir mit uns auf 15 Leute

und hier nun deine Fleiß:krone auf: :krone auf: :krone auf:

paula07
17.03.2008, 19:43
ach übrigens,,ich habe paul gerade hingelegt,,,er ist auf meinem arm eingeschlafen und schlummert jetzt in seinem beistellbett im schlafzimmer:smile:

Tippmaus1973
17.03.2008, 19:43
Paula & Tippmaus,
in welchem Rahmen plant ihr die Feier?
Ich hätte gerne einen kleinen Kreis, mein Mann will aber schon wieder die halbe Verwandtschaft einladen...

Bei uns werden zur Taufe eingeladen...
meine Eltern, seine Eltern,

seine Schwester (Taufzeugin) mit Lebensgefährte

seine andere Schwester mit Mann und den 2 Kindern

meine allerallerbeste Freundin (Patentante)
mit ihrer Tochter (angehende Patentante...),
ob der Mann und die großen Söhne mitkommen weis ich noch nicht

Schatzis großer Sohn natürlich

Also kommen wir auf ca. 15 Personen plus
4 Kleinkinder unter 3 Jahre!

Mittags gehen wir dann lecker Essen. :hunger:

Mein Freundinnen und ich denke auch meine Tanten werden sicher trotzdem zur Kirche kommen, aber die würde auch nicht von mir erwarten das sie eingeladen werden. :smirksmile:

Tippmaus1973
17.03.2008, 19:44
ach übrigens,,ich habe paul gerade hingelegt,,,er ist auf meinem arm eingeschlafen und schlummert jetzt in seinem beistellbett im schlafzimmer:smile:

:freches grinsen:
Meine liegen seit kurz nach halb sieben im Bett und sind ohne zu mosern eingeschlafen. :kuss: Sie waren sicher geschafft vom stürmischen Spaziergang. :freches grinsen:

Suzette
17.03.2008, 19:55
Meine liegen seit kurz nach halb sieben im Bett und sind ohne zu mosern eingeschlafen. :kuss: Sie waren sicher geschafft vom stürmischen Spaziergang. :freches grinsen:

ist bei uns auch so :zwinker: . Ich war heute auch bei Regen, Sturm, Hagel, Schnee und Sonne 1,5h spazieren. Nic schlief da komplett und noch 1,5h hinten dran. Und heute Abend fing er schon um 18h an zu maulen. Habe dann hektisch seinen Helm abgenommen, der muss ja noch gereinigt und gelüftet werden. Nun hat er zwei Tittchen inhaliert (aber RICHTIG :ooooh: !!) und schlummert selig. Dabei dachte ich, ich bekomme ihn heute vor 21h nicht ins Bett. Hm.

@Belly: zuuuuuuu genial dein 10-Punkte-Plan :freches grinsen: !!! In Teilen erkenne ich den wieder!!!

@Spieluhr: wollte ich noch erzählen: an Nics Kopfende hängt eine Spieluhr. Die lief neulich nachts auf einmal und ich habe mich zu Tode erschrocken. Was war? Nic lag auf der Seite und hatte die Schnur in der Schnute, zog und rupfte daran :freches grinsen: !

@Lilly: 240 Kartons :ooooh: ! Respekt!

@Deko: ist ja süss, dass Mads alles mitessen möchte, der kleine Gierhals, hihi! Kartoffeln wollte ich auch noch kochen. Wollte Mi od. Do was untermischen. Pastinake schlabbert er jetzt so weg. Ist aber ziemlich verdünnt und ordentlich Öl drin zum "schmieren". Sein Stuhl sieht aber aus, wie immer, also alles im Lot! Nix Ostereier :freches grinsen: !

Bin heute alleine ... mein Männe trifft sich mit Freunden zum Essen. Toll :knatsch: . Aber Do habe ich dafür Mädels-Stammtisch :jubel: !!

Tippmaus1973
17.03.2008, 20:05
Aber Do habe ich dafür Mädels-Stammtisch :jubel: !!

Ich habe Donnerstag auch Ausgang. Meine Freundin hat Geburtstag und ich fahr mit ner anderen Freundin zu ihr. :prost:

Das mit Nics Spieluhr ist ja witzig. Da wollte er sich wohl selber wieder zum einschlafen bringen. Lach.

sheena98
17.03.2008, 20:17
Belly, dachte ich mir doch, dass mir diese Aufstellung mit den einzelnen Lebensmittel bekannt vorkommt! :zwinker: Die Babycenter.at Seite hab ich nämlich bei meinen Favorites und daher kannte ich das schon. Aber super, dass du es gepostet hast! :blumengabe:

Wegen Religionsunterricht: bei uns kann man auch ungetauft in den Reli-Unterricht gehen (man kann sich quasi aussuchen, ob evangelisch oder katholisch oder ob sein Kind dann eine "Freistunde" hat). Das find ich gut, denn an sich hab ich nichts gegen Religion, ich würde mich sogar als religiös bezeichnen, aber auf meine Weise (christlich-buddhistisch würd ich sagen :zwinker: ).

Elias ist ja heute spät aufgestanden, nachdem er mich von 6-7 Uhr früh wach gehalten hat, damit er dann nochmal bis halb 9h schlafen konnte und ich nicht. Dann waren wir shoppen im Einkaufszentrum, dann hat er einen 1-stündigen Mittagsschlaf gehalten, dann nach 1,5 Stunden nochmal (:wie?: ) 1 Stunde geschlafen und dann war er gleich 4 Stunden wach und ist um 7 Uhr ganz problemlos eingeschlafen...jetzt bin ich mal auf die Nacht gespannt! :smirksmile:

Inaktiver User
17.03.2008, 20:56
Schönen Abend!

Das war ein Nachmittag - 5 Mütter und 6 Kinder! Ein einziges Gebrabbel, Geschrei, Lachen und Gewurrle im Wohnzimmer. Herr souris hat sich um Kaffee-Nachschub, Kuchen und Kinderkotze gekümmert. Sehr löblich!

@Belly: Da hast du aber einen feini feini 10 Punkti-Plan - Scheißi, Scheißi, dass der nicht funktionierti! Und so fleißi fleißi warst du und hast so eine tolle - ja so eine tolle - ja so eine tolle ListiListi geschrieben. Da bekommst du ganz viiiiiel Fleiß-:krone auf: :krone auf: :krone auf: :krone auf: :krone auf: :krone auf: :krone auf: :krone auf: :krone auf: :krone auf: :krone auf: :krone auf:

:blumengabe: - für die Liste - die druck ich mir aus!

Meine Schwiemu nennt Emmy übrigens Bubsi - ich haße das!!!!

@Taufe - Emmy ist schon getauft - ein kleiner Protestant. Für uns ist Glauben wichtig, wir beten ja auch Abends immer mit ihr. Wie und zu welchem Glauben sie später findet bleibt ihr überlassen - wir wollen da nur einen gewissen Grundstein legen - natürlich spricht man später mit dem Kind auch über andere Religionen ... War ein kleines Fest - nur die engere Verwandtschaft - 20 Leute. Nach der Kirche waren wir zusammen essen und dann noch spazieren - das wars dann War ein schöner Tag und auch die Taufe selbst war sehr schön - wir haben relativ viel selbst gestaltet.

@Lilly - wir hatten 180 - glaub ich - ein paar stehen noch im Keller - unausgepackt!

Inaktiver User
17.03.2008, 20:59
Belly :in den arm nehmen: ich denk heut Nacht beim x-ten stillen auch an dich und an Liina und KaScho - vielleicht macht es das leichter. Wegen Ostern - weil die Nächtez.Z. so be***** sind wollten wir wenn spontan fahren. Ich würde mich dann melden, ob du evt. auch spontan Zeit hast!

Vielleicht ist ab heut der Schub ja vorbei ... *hoff

Liina
17.03.2008, 21:32
der arme herr liina ist total erschöpft vom tag mit der kleinen hexe!:zwinker:
nun schlummert sie, hat sich gut ins bett bringen lassen. das is ja schon mal gut.:engel: mal sehen was die nacht so bringt- wir sind so müde dass wir uns auch bald dazu legen.

@taufe. liina wird auch getauft, evangelisch. allerdings sehrwahrscheinlich erst nächstes jahr.
wir möchten es gemeinsam mit unserer hochzeit machen.
die hochzeitspläne sehen sehrwahrscheinlich so aus, dass wir dieses jahr standesamtlich heiraten und nächstes jahr dann kirchlich mit liina's taufe dann zusammen. mal sehen...:liebe:

dekomaus
17.03.2008, 21:45
huhu, da bin ich wieder :smile:

mein mann wollte mich mit mads überraschend von der arbeit abholen, aber ich war noch nicht fertig und musste ihn nach hause schicken :peinlich: er ist in der einen stunde ebenfalls durch sonne, regen, hagel und schnee gestapft :peinlich:
...aber wir hatten auch gesagt, dass er anruft, bevor er losgeht.

nach der arbei waren wir noch schnell im babymarkt (:fluestertuete: HUHU SUZETTE, der macht grad ausverkauf und es gibt 20% auf alles) wir haben ein treppengitter für oben geholt. mads kullert so schnell, dass ich ihn mittlerweile wirklich nicht oben alleine lassen mag.

liina,
das kannst du laut sagen! gestern musste ich auch an deine kleine maus denken, als mads sich blitzschnell zu den schokokeksen gerobbt hat als wir mal kurz nicht hingesehen haben. wir mussten so lachen :liebe:

wenn wir etwas essen, versucht er alles zu erhaschen, beobachtet ganz genau wie wir es in den mund schieben und macht kaubewegungen :ooooh: da bekommen wir schon wirklich ein schlechtes gewissen :in den arm nehmen:
was drückt ihr euren kindern denn so in die hand? ich habe immer noch angst, dass mads sich verschlucken könnte.

von kartoffel bin ich glaub´ ich erstmal wieder ab... mads ist seit ein paar tagen zimelich am drücken, und täglich flutscht es auch nicht mehr. ostereier sind´s aber zum glück noch nicht :wie?:

suzette,
WAS für ein gruseliger traum... :in den arm nehmen:
nun reicht es aber auch erstmal an HORROR-träumen!

lilly,
wahnsinn! eine zauberhafte nacht im familienbett :liebe:

belly,
wie lange brauchst du denn für die punkte 1-10?

ja, die leiben schwiegereltern... auch mein mann kann absolut kein verständnis für mein genervtsein aufbringen und es war schon manch ein mal ein thema bei uns, womit ich bei ihm auf unverständnis stieß... es sind halt seine eltern... aber man muss sie auch nicht in den himmel loben... ich ärger´ mich ja auch ab und an mal über meine eltern. das gehört dazu.
wenn ich arbeite und weiß, dass mein mann mit mads bei ihnen vorbeischaut, bekomme ich einen kloß im hals... auch nicht normal - das muss ich wirklich ändern. es sind seine oma und opa und wahrscheinlich wird er sie genauso lieben wie die anderen oma und opa auch... :knatsch:

schlafprogramm:
es kommt mit soooo bekannt vor! mads wacht meist so zwischen 3-4 uhr auf, ich hole ihn aus dem beistellbettchen rüber zu mir und er schläft meist ohne anzudocken ein. schläft aber so unruhig. kullert sich von einer seite zur anderen, weint ab und zu, liegt plötzlich quer im bett.
ich weiß nicht was es ist. ich hoffe, er schläft wieder ruhiger wenn das erste zähnchen (huhu belly, wenn der erste zahni :zwinker: ) draußen ist.

so, nachdem mein mann und ich gestern eine kleine diskussion hatten (:ooooh: ), werde ich nunmal mit gutem beispiel voran gehen und den computer wieder ausschalten :freches grinsen:

an alle eine ruhige nacht und träumt was schönes
ich bin morgen wieder dabei :schlaf gut:

dekomaus
17.03.2008, 21:50
@taufe. liina wird auch getauft, evangelisch. allerdings sehrwahrscheinlich erst nächstes jahr.
wir möchten es gemeinsam mit unserer hochzeit machen.
die hochzeitspläne sehen sehrwahrscheinlich so aus, dass wir dieses jahr standesamtlich heiraten und nächstes jahr dann kirchlich mit liina's taufe dann zusammen. mal sehen...:liebe:

huhu, wir planen auch die taufe mit unserer hochzeit zusammenzulegen. nur wie wir das ganze gestalten wissen wir auch noch nicht so recht.
es kann gut sein, dass wir auch erstmal nur standesamtlich heiraten und irgendwann dann kirchlich.