PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : August-Mamis: Wer ist mit dabei???



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 [15] 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60

Inaktiver User
09.11.2007, 22:58
@ lilly: Wurde von deinem Hals ein Abstrich gemacht? Ich bin ein "alter Angina-Hase" und würde dringend empfehlen, dass du einen Abstrich machen lässt damit ein evtl. eingesetztes Antibiotikum auf jeden Fall das Richtige ist. Mit Seitenstrangangina ist leider überhaupt nicht zu spaßen, da kommt es wohl gar nicht so selten vor, dass die Bazillen sich im Herzmuskel einnisten...
Also, nimm das bitte bitte nicht auf die leichte Schulter.



nachdem die antibiotika nicht anschlagen, muss ich morgen in die klinik. dort wird ein abstrich genommen und ich bekomme ein antibiotikum der neueren generation. außerdem werde ich in den nächsten tagen WIRKLICH mal auf die bremse treten. lieber 2 wochen später umziehen, ich kann auch langsam nicht mehr.


danke! :in den arm nehmen:

Tippmaus1973
09.11.2007, 23:05
@shelilly, genau gönn Dir bißchen Ruhe. :in den arm nehmen:

Ich gönn sie mir jetzt auch und geh :schlaf gut:.
Schatz wird mich dann nach seiner Spätschicht gleich schlafend im Bett finden. :freches grinsen:

Gute Nacht

paula07
10.11.2007, 07:52
Guten Morgen ihr lieben,

@Lilly,das hört sich ja gar nicht gut an,,,,ich wünsch dir gute Besserung und komm schnell wieder auf die Beine,,,aber erstmal viel Ruheeeeeeeee

@Tippmaus: hoffe du hast gut geschlafen

meine Männer liegen noch im Bett, ich hatte Dirk gestern versprochen, das er heute mal ausschlafen kann und nicht mit Paul und mir aufstehen muß. Und nu schlafen sie beide noch, ich sitze hier,,,Haare gewaschen, Fläschen fertig und warte das er kommt ,,,Paul ich bin bereit,,,hihi

paula07
10.11.2007, 07:54
so den ersten Text schonmal abgeschickt, sonst ist er nachher wieder weg.
Später müssen wir noch einkaufen,,grrr das bei so nem <Sch....wetter mal sehen vielleicht kann Paul ja wieder bei Oma bleiben,,,,und dann werden noch Muffins gebacken,,,,mmhhh lecker:smile: bin gespannt wie Paul sich heute mit Emma macht,,,hihi

paula07
10.11.2007, 07:55
nochmal Tippmaus: wie geht es deinen Jungs`?????

sheena98
10.11.2007, 08:41
@ Shelilly: Das mit deiner Angina ist wirklich mühsam!!! :in den arm nehmen: Hoffentlich verpassen sie dir jetzt das richtige Antibiotikum. Vielleicht kannst du ja (wenn du davon was hältst) mal zu einem ganzheitlich orientierten Arzt gehen, der dich auch auf der "Energieebene" wieder aufbaut (wie zB dr Prana-Healing, klingt esoterisch, hilft aber wirklich!). Oder zu einem Homöopathen, denn bei rezidivierenden Erkrankungen gibts eh auch einige Mittel, aber dazu braucht man halt eine gescheite Anamnese...(sonst hätt ich dir eh schon ein paar Mittel vorgeschlagen).

@ Dekomaus: na hast du deinem Mann wieder die Vorteile eines grösseren Bettes vermitteln können? :freches grinsen:

@ Tippmaus: wie gehts deinem Kleinen? Hustet er noch?

@ us: Elias hat gestern eigentlich nicht merklich auf die Impfung reagiert, ev war er abends etwas unruhiger als sonst, aber Fieber hat er auch nachts nicht bekommen. Dafür ist er öfters aufgewacht und hat unruhig geschlafen (und ich auch *gähn*). Jetzt liegt er noch im Bett im Schlafzimmer...ich hoffe, er kann noch eine ganze Weile schlafen.

*GÄHN* ich bin das gar nicht mehr gewöhnt, nachts öfter als 1x geweckt zu werden...:knatsch:

Liina
10.11.2007, 09:55
Guten Morgen,

wahnsinn, Liina ist seit 5 Tagen wie ausgewechselt, erst wollte ich ja noch gar nix sagen, da ich es selber nicht glauben konnte, aber sie weint wesentlich weniger....so lange gar nicht mehr, die Nervosität ist weg und sie geht Abends um 21h ins Bett und schläft! (AUCH OHNE MAMA UND PAPA!!!:liebe: ) Wir haben es und gestern dann vor dem Fernseher gemütlich gemacht. um 23h hab ich Sie kurz gehört, bin rübergeflitzt hab gestillt und dann ist Sie gleich wieder eingeschlafen! Um 0h haben wir uns dann dazugelegt und dann kam Sie noch 3 mal an die Milchbar und hat so mit Futterpausen bis 9h geschlafen!

Die letzten 2 Tage war es ähnlich, nur dass wir uns da gleich mit ins Bett gelegt haben!

Bei meinem Rückbildungskurs war sie lieb wie ein Engel!
Sie wird ja am Montag drei Monate alt und die Veränderung ist echt der Hammer. Ich würde sagen, dass es sich nach dem 12 Wochen Schub ( Der nur 2 Tage dauerte) geändert hat!:blumengabe: :Sonne: :Sonne:

WAHNISINN!!!!! Und das beste ist, dass ich merke, dass es Ihr so einfach viel besser geht!:Sonne:

Tasmanina
10.11.2007, 10:16
Sheena, da hat er das Impfen ja ganz gut überstanden, sehr schön! (Und irgendwie muss ich immer schlucken, wenn ich sehe, daß Elias am gleichen Tag geboren ist, wie mein Opa. Der ist nämlich leider dieses Jahr gestorben, ohne daß er Leah kennengelernt hat. Irgendwie schön zu sehen, daß es weitergeht...)

Liina, Du gibst mir Hoffnung! :blumengabe: Abends einschlafen klappt bei Leah schon etwas länger sehr gut alleine. Und die heftigsten stundenlangen Schreiphasen abends sind auch viiieeel besser geworden!

Nur hat sie in den letzten Tagen Probleme, tagsüber zu schlafen. Ist super müde, aber weder im Bett noch auf dem Arm kann sie komplett loslassen. Und wenn sie dann endlich schläft, dann nur maximal ne halbe Stunde. Also ist eine halbe Stunde Geschrei angesagt für eine halbe Stunde Schlaf. Die halbe Stunde reicht aber ja nicht, um wirklich ausgeruht zu sein, also schreit sie wieder, schläft irgendwann ein bißchen,... Ein Teufelskreis!

Mal ganz abgesehen davon, daß es für mich nicht sooo einfach ist, mich mehr oder weniger non- stop anschreien zu lassen: Ihr macht das ja auch keinen Spaß! Und das tut mir auch immer total leid!

Gestern abend hat sie wieder so richtig nach ihrem Kuscheltier gegriffen und es hat richtig gut geklappt, da waren wir beide dann stolz wie Oskar! :lachen: Sowas entschädigt ja dann auf einmal immer wieder sofort!

Naja, ich hoffe mal, daß sie demnächst auch tagsüber mal wieder besser loslassen kann, um zu schlafen.

Aber bisher, wenn ich Euch so "verfolge", scheint das echt so mehr oder weniger gleich zu laufen.

Ich geb also die Hoffnung nicht auf!!! :zwinker: Und freu mich, daß es bei Euch jetzt besser klappt, ist echt eine Erleichterung, oder? Ist ja nicht so, daß es unaushaltbar wäre. Aber es ist doch schön, wenn es so langsam besser wird.

Tippmaus, gibt´s was neues?

sheena98
10.11.2007, 10:32
Sheena, da hat er das Impfen ja ganz gut überstanden, sehr schön! (Und irgendwie muss ich immer schlucken, wenn ich sehe, daß Elias am gleichen Tag geboren ist, wie mein Opa. Der ist nämlich leider dieses Jahr gestorben, ohne daß er Leah kennengelernt hat. Irgendwie schön zu sehen, daß es weitergeht...)


Das find ich ja schön, das mit dem gleichen Geburtstag! :smile: Ich finds auch sehr traurig, dass meine Grosseltern ihren Urenkel nicht mehr erlebt haben...aber ich tröste mich damit, dass nach dem Glauben der Balinesen (ich liebe dieses Volk + ihre wunderbare Insel), die Ahnen in den Kindern wiedergeboren werden! :liebe: Und bis es soweit ist, schauen sie uns von irgendwo zu! :schild genau:

Bei uns sind die allabendlichen Schreiphasen auch wesentlich seltener geworden. Hin und wieder gibts schon noch Gequengel, aber ich trag ihn dann am Arm rum, leg eine Stoffwindel über sein Gesicht, damit er nix mehr sieht und in Null-Komma-Nix ist er eingeschlafen. Meistens zumindest. :smile:

Tippmaus1973
10.11.2007, 11:52
@Paula, ich habe sehr gut geschlafen, von 23 Uhr bis 5.30 Uhr.
Allerdings hat Papa sich mit Luka ab 1 Uhr im Wohnzimmer beschäftigt, nochmal Flasche gegeben und dann haben sie beide auf dem Sofa geschlafen. :smirksmile:

Um 5.30 Uhr hatte Thore dann Hunger und Luka hat auch die Flasche bekommen. Luka hat bei weitem nicht mehr so doll gehustet wie gestern am frühen Abend. Dann hat er so schön geschlafen, dass ich ihn um nach 8 Uhr nicht wach machen wollte um mit ihm zum Arzt zu fahren. :schild nein:
Aber er ist gut zufrieden und ich hoffe das bleibt bis Montag auch so, denn da müssen wir eh zum Arzt.

Thore kuschelt übrigens total gerne.
Er holt sich immer irgendwas zum kuscheln an seine Wangen. Total süss. :liebe:
Mal ist es da Gästetuch im Bett was unter dem Kopf im Bett liegt, dann holt er sich sein Sigikid-Kuscheltuch und sein kleines Stofftier dazu und an jeder Wange etwas liegen, mal auch auf dem Kopf. :freches grinsen:

Schönes Wochenende wünsche ich Euch allen. :blumengabe:
Schatz hat mir heut früh erst gesagt das er heut doch keine Spätschicht hat. :jubel:

Tippmaus1973
10.11.2007, 11:57
@paula, wie lang musstest Du denn noch auf Paul heut früh warten?

Inaktiver User
10.11.2007, 12:03
guten morgen!

das war eine ausgesprochen miese nacht. ich hatte hals- und ohrenschmerzen, dass ich am liebsten geheult hätte. mein mann hat mir tee gekocht und rotlicht aufgebaut und ich hab paracetamol gefuttert wie smarties. der zwerg hat eine ladung "reine" milch aus dem gefrierschrank bekommen, wie gut, dass ich soviel eingefroren habe. den rest der zeit hab ich gestillt. nun sind die beiden herren auf der baustelle, zusammen begutachten. ich fahr um 15 uhr zum arzt – und freue mich echt darauf.

sheena, du hast recht, ich werd mir auf jeden fall jetzt mal jemanden in der nähe suchen. zumal meine neue kasse heilpraktiker voll übernimmt, wird wohl mal zeit, da vorstellig zu werden.

wenn ich jetzt langsam gesund werde, wünsch ich mir nix mehr zu weihnachten. versprochen! :blumengabe:

Liina
10.11.2007, 12:10
gute Besserung Lilly!:in den arm nehmen: :kuss:

kaaa
10.11.2007, 12:57
@ lilly: Drücke dir die Daumen für den Arzttermin. Wirklich lästig, wenn sich sowas so ewig hinzieht.
Ich hatte, als ich 8 Jahre alt war im Prinzip fast ein ganzes Jahr lang Angina, immer wieder, alle paar Wochen. Ich war völlig fertig, schwach, untergewichtig etc. Dann wurden mir die Mandeln rausgenommen und ich hatte 10 Jahre lang kein einziges Mal Halsschmerzen!
War vielleicht wirklich ein bisschen viel für dich in letzter Zeit. :in den arm nehmen:
Ich merke allerdings auch, dass das Stillen so langsam an die Substanz geht. Ich kann mir oben an Essen reinstopfen soviel ich will, alle 2 Stunden habe ich einen Riesenhunger. Aber es geht eben oben rein und auf Brusthöhe wieder raus! :freches grinsen: Ausserdem bin ich doch ein bisschen schlapp und habe Gliederschmerzen.

Apropos Stillen, wir waren vorgestern bei meiner Schwester.
Meine Nichte (2 1/2 Jahre alt) hat mir völlig fasziniert beim Stillen zugeschaut. Wir haben ihr erklärt, dass Daniel bei seiner Mama Milch trinkt. Beim anschliessenden Kaffeetrinken hat mir die Kleine dann die Milchflasche rübergeschoben und darauf bestanden, dass ich ordentlich Milch trinke für den Daniel. Sie hat vollkommen logisch kombiniert, dass ich oben Milch reinfüllen muss damit für Daniel auch Milch rauskommt. Sooo süß!! :liebe:

Daniel hat gestern seine Füße entdeckt. Allerdings ist ihm noch nicht klar, dass sie zu ihm gehören. Vielmehr liegt er jetzt auf dem Rücken, starrt fasziniert auf seine Füße und freut sich wie ein Schneekönig, wenn die Füße mal wackeln. Zum Brüllen komisch!!

@ suzette: Na, seit der Nachricht, dass Nic Stuhlgang von 4 Tagen nachholen muss war bei dir Funkstille. Oh je, da wird doch nicht... :freches grinsen:

@ belly: Nochmal zu Eiweiss und Hülsenfrüchten. Probier doch mal rote Linsen. Ich hatte auch Bedenken, dass Daniel vielleicht Blähungen bekommt, scheint aber kein Problem zu sein. Sind wohl sehr verträglich. Machen sich sehr gut in Gemüsesuppe etc.. Kochzeit ist auch nur so 10min, nicht so lange wie bei anderen Linsen.

@ Impfen: Habt ihr erst jetzt die ersten Impfungen oder habe ich da was falsch verstanden?
Bei uns wurde schon mit 2 Monaten das erste Mal geimpft. (Diphtherie, Tetanus, Polio, HiB, Keuchhusten sowie irgendwelche Kokken, Pneumo oder Meningo habe ich vergessen). Am 19.11. bekommt er schon die 2. Impfung.
Die Impfung schien ihn nicht weiter zu stören, er hat unmittelbar nach der Impfung 3 Stunden geschlafen und war danach wieder ganz der Alte.

sheena98
10.11.2007, 13:14
@ Impfen: Habt ihr erst jetzt die ersten Impfungen oder habe ich da was falsch verstanden?
Bei uns wurde schon mit 2 Monaten das erste Mal geimpft. (Diphtherie, Tetanus, Polio, HiB, Keuchhusten sowie irgendwelche Kokken, Pneumo oder Meningo habe ich vergessen). Am 19.11. bekommt er schon die 2. Impfung.


Also in unserem (österr.) Impfplan ist die 6er (Diphterie, Tetanus, Polio, HiB, Pertussis, Hepatitis B) und die Pneumokokken-Impfung "erst" für den 3. Monat vorgesehen, die Rota schon ab der 7. Woche. Meningokokken ab dem vollendeten 2. Lebensmonat.

Meine Ärztin hat mit Rota begonnen, da war Elias 9 Wochen alt. Und jetzt bei der 1. 6er war er 16 Wochen alt. Mir war das aber eh lieber, dass die 6er erst relativ spät begonnen wurde, weil mir die darin enthaltenen Sachen noch nicht sooo dringend erschienen wie die Rotaviren, die sie sich ja auch sehr leicht einfangen können (ausserdem muss die Impfung ja im ersten Halbjahr erledigt sein).

Inaktiver User
10.11.2007, 13:42
Also in unserem (österr.) Impfplan ist die 6er (Diphterie, Tetanus, Polio, HiB, Pertussis, Hepatitis B) und die Pneumokokken-Impfung "erst" für den 3. Monat vorgesehen, die Rota schon ab der 7. Woche. Meningokokken ab dem vollendeten 2. Lebensmonat.


Wahnsinn, was für Unterschiede es da gibt. :ooooh:
Unser KiA impft Meningokokken erst ab 13. Lebensmonat, also nach dem 1. Lebensjahr!

Liina
10.11.2007, 13:44
Wir hatten auch die erste 6er Impfung mit 2 Monaten...und in 2 Wochen wird dann nochmal geimpft-

paula07
10.11.2007, 13:54
ich glaube heute war Premiere, Paul hat heute bis 8 Uhr geschlafen und um 8.30Uhr gab es dann die erste Flasche:smile:

@Tippmaus: das freut mich, das dein Mann heute bei euch ist

@impfen: wie ich das hier so lese, haben alle unsere Kinder keine großartigen Probleme nach ihren Impfen,,,,,*aufholzklopft*

kaschmir
10.11.2007, 17:43
*grrrrrrrrrrrrrr* - das IT-department meiner firma hat aus versehen meinen rechner lahmgelegt... jetzt hab ich keinen internet-zugang mehr zuhause!!! toll, oder? vielleicht sollt ich die abteilung wechseln. sowas schaffe ich auch noch.

*keuch* logge mich gerade ganz kurz mal bei einem anderen rechner ein und kann nicht viel schreiben daher.

@ shelilly - gute besserung! :blumengabe:
@ tasmania - schön, wieder von dir zu lesen.
@ chifu - geduld. nicht alle kinder machen alles nach "tabelle" und "statistik"!!! *indenarmnehm*

hoffe, mein rechner ist bald wieder o.k....

Inaktiver User
10.11.2007, 21:23
ich hatte hals- und ohrenschmerzen, dass ich am liebsten geheult hätte. mein mann hat mir tee gekocht und rotlicht aufgebaut und ich hab paracetamol gefuttert wie smarties.

... oh jeh, du Arme. Ein paar Hausmittelchen, vielleicht kann das ein oder andere ja die Beschwerden wenigsten lindern.

Ohrenschmerzen - Zwiebelsäckchen
(nur wenn keine Mittelohrentzündung vorliegt)
Zwiebel (mittlerer Größe) zerkleinern, die Stückchen in ein Tuchpacken und zu einem Päckchen falten. Das Paket drücken und quetschen und erwärmen. (Heizung, Fön)
Das Zwiebelpäckchen auf die Ohrmuschel und am besten drüber ein Seidentuch und/oder eine Mütze für 30-60 Minuten.
---->Sieht blöd aus und riecht nicht gut.


Zum Gurgeln bei Halsweh:

4 Esslöffel Apfelessig
1 Esslöffel Bienenhonig
1 Glas lauwarmes Wasser
Wasser auf den Apfelessig giessen und Honig einrühren.


Hustensaftrezept aus Kindertagen:

1 große Tasse Wasser
1 gehackte Zwiebel
1 Esslöffel Kandiszucker oder 1 Esslöffel Honig
1 Teelöffel getrockneter Salbei
1 Teelöffel getrockneter Thymian

Wasser mit Salbei, Thymian, Zwiebeln und Kandiszucker mischen und so lange köcheln lassen, bis der Zucker/Honig aufgelöst ist.
Das Ganze warm in ein Glas mit Schraubverschluss abseihen und abkühlen lassen. 2-3 Esslöffel tgl.3x - ist im Kühlschrank etwa eine Woche haltbar. Ich wärme den Saft vor dem einnehmen leicht an.
-----> nicht wirklich lecker und ich weiß nicht wie Leonard die Zwiebelsache findet.

Senfwickel bei Halsschmerzen (hab ich von ner Freundin)

1 EL Senfmehl mit Wasser zu einem Brei rühren, den Brei in ein Tuch geben (ich tu es nochmal in ein warmes Tuch wickeln) und um den Hals.

-----> Senfmehl ist relativ scharf, bei empfindlicher Haut nicht direkt auftragen.


Hoffentlich geht es dir bald besser, vor allem :schlaf gut:

Tippmaus1973
10.11.2007, 21:29
Shelilly, was hat der Arzt heut gesagt???
Gute Besserung. :in den arm nehmen:

Smelly
10.11.2007, 21:49
Lilly,

auch von mir gute Besserung :in den arm nehmen: :blumengabe:

Inaktiver User
10.11.2007, 21:56
souris, vielen dank, davon probieren wir morgen sofort was aus.


ich liege unter der decke und friere. habe andere antitiotika bekommen, neuere generation, montag wird ein abstrich bebrütet. insgesamt kann ich außer der antibiose, paracetamol und dumm schauen (und euren tipps) nicht viel tun. ich hab aber schon ein paar telefonate getätigt, und werde jetzt mindestens montag und dienstag auch im bett bleiben, bis es wirklich erkennbar besser geht. hoffe, dass murmel mitspielt. natürlich musste ich heute noch meine tage oben drauf kriegen (wieso bekomme ich bei 3 stunden stillabstand eisprünge? ruf mal jemand amnesty!) ich danke dem himmel, dass leonard seinen papa so liebt und gewöhnt ist, er ist den ganzen tag bei ihm und kommt nur zum auftanken in den arm. :in den arm nehmen: die hals- ohrenschmerzen sind echt böse.


danach waren wir noch in der klinik eine freundin besuchen, die seit letztem jahr krebs hat und uns alle sehen wollte. sie hatte immer chemo in meiner schwangerschaft und wir haben gemeinsam, nun ja, gekotzt. :freches grinsen: und hatten ähnliche blutwerte. :ooooh: inzwischen ist nach total-op und allem ihr tumor unter der chemo mal tragisch einfach wiedergekommen und wuchert ihr ganzes körperchen zu. sie wird sterben. und dann saß sie heute da, wasser eingelagert wie im 5. monat und lästerte grinsend, nun sei ihr bauch aber dicker als meiner. sie ist so aufrecht, so lustig und so tapfer, dass ich mir mit meinem stillen-arbeiten-umziehen-krankheits-marathon blöd vorkam. muss ja auch noch an murmel denken.


doof, wie der liebe gott und das universum die wege so stellen. das eine führte geradewegs ins leben, das andere in den tod.


ich kann mit dem tod wenig umgehen, hatte kaum berührung. mein opa starb schön mit 95, meine oma lebt noch, wird 97. ich finde, der tod gehört abgeschafft oder für alle gleich zu einem gerechten zeitpunkt erfunden. alle mit 87. und ein jahr vorher wird die kreditkarte gesperrt. :smirksmile:


sorry für den aufsatz, jetzt gehe ich hustenbonbons lutschen, schlaft schön reihum,


lilly

Tasmanina
11.11.2007, 07:17
Guten Morgen!

@ Impfen: Leah´s erste Impfung kommt in der Woche ab dem 19.11., bin gespannt. Dann ist sie (Moment, muss eben rechnen...) 11 Wochen.

Ich wollte die Impfung nicht direkt ganz am Anfang machen, sondern schon, wenn sie etwas älter= robuster ist. Und die Kinderärztin hat bei der U3 direkt gesagt, ich soll dann nach derem Urlaub kommen zum Impfen.

@ Lilly, menno, hört sich ja alles doof an! Pfleg Dich schön und werd endlich mal wieder gesund! :fluestertuete: Das ist ein Befehl!!!

Und das mit Deiner Freundin tut mir auch sehr leid! Ist immer schwierig, mit sowas umzugehen. Aber- hört sich jetzt vielleicht doof an- man kann lernen, damit umzugehen und ich denke, bei der Einstellung Deiner Freundin ist das auch "einfacher".

Letztens hab ich nochmal mit meiner Mutter so dadrüber gesprochen. Wir hatten eigentlich nie irgendwelche dramatischen Sachen in der Familie/ Freundeskreis. Meine Oma ist zwar sehr früh gestorben (schon mit Ende 50), da war ich aber erst 8 und hab das noch nicht so mitbekommen.

Aber sonst sind wir immer von sowas verschont geblieben. Und dann ging es auf einmal Schlag auf Schlag: Ich im Krankenhaus mit Anfang 20 wegen Krebsverdacht, dann meine Tante mit zwei hefigen OP´s (man sitzt zu Hause und wartet auf den Anruf, ob sie es überlebt hat) und monatelang hing ihr Leben am seidenen Faden, dann mein einer Opa so langsam aber sicher ein schwerer Pflegefall zu Hause, auf diesem Höhepunkt die Diagnose Krebs bei meinem Vater mit Mitte 40, dann kurz darauf mein Mann schwere Bandscheibenvorfälle mit Mitte 20 (ewig krank, zum krönenden Abschluss dann OP), dann stirbt mein anderer Opa schleichend an Lungenkrebs, während meiner Schwangerschaft.

Und es ist schon echt ein Scheißgefühl, mehrmals an einem Krankenbett zu stehen und sich zu verabschieden, ohne zu wissen, ob man denjenigen nochmal sieht. Aber wenn man muss, dann wächst man da rein.

Es ist auch echt so, daß einem dann alles andere wie Rumjammern vorkommt.

Als von meiner Freundin der Vater an Krebs gestorben ist, hab ich mir auch immer verkniffen zu sagen "Mann, bin ich heute müde, keine Lust auf arbeiten und ich hab Kopfschmerzen!".

So Sachen verkneift man sich irgendwann.

Als mein Vater aber dann krank war, hab ich das nicht so eng gesehen. Klar, mir ging es da mit Sicherheit am schlechtesten im Freundeskreis. Und wenn eine Freundin gerade nicht sooo zufrieden in ihrem Job ist, ist das etwas, mit dem ich gerne getauscht hätte. Aber trotzdem ist es für die andere ja schlimm, also darf sie ruhig auch mit mir drüber reden. So lange auch Mitgefühl und Interesse kommt, hatte ich da überhaupt kein Problem mit.

Eine andere "Freundin" hat nie nachgefragt, wie es geht und war dann am Jammern, daß sie gerade Stress hat, weil sie eine Überstunde machen musste. Das kommt echt gut an dann... Aber so schätz ich Dich nicht ein.

Das Leben geht halt weiter. Hört sich immer doof an, ist aber ja so.

Also, ich denke, Du darfst Dich ruhig trotzdem schlecht fühlen, wenn es Dir nicht gut geht. Auch, wenn es Deiner Freundin mit Sicherheit schlechter geht.

(Oh Mann, ich bin echt immer sofort ne Laberbacke, wenn ich einmal anfang, furchtbar!!! :knatsch: )


So, am Freitag hatten wir uns ja die Tagesmutter angeschaut. Suuuper nett!!! Unheimlich sympatisch! Ein contra war für mich bei Tagsmüttern auch, daß bei Krankheit kein Ersatz da ist. Sprich, sobald Kind, Mutter oder Tagesmutter mal krank sind, ist es nix mit arbeiten, da kann mal schnell was zusammenkommen an Fehlzeiten.

Aber sie will sich demnöchst vergrößern und dann ein ganzes Haus für die Kinder haben und Mitarbeiter einstellen, so daß sie nur an Weihnachten oder so geschlossen hat. Das wär natrülich super.

Jetzt warte ich noch auf ihre Mail bezüglich Preisen und hoffe sooo sehr, daß es bezahlbar ist!!!

Oh, Kind wird wach... Tschööööö!!!

sheena98
11.11.2007, 12:19
Wahnsinn...bei uns hats heut den ganzen Vormittag geschneit wie verrückt! Alles ist weiss! :ooooh: :schneemann: Jetzt ist der Winter wohl endgültig da...aber dafür machen in 2 Wochen die ersten Weihnachtsmärkte auf! :lachen:

@ Shelilly: du hast es offensichtlich echt ausgefasst!!! Schick dir ganz viel Gesundwerd-Energie !!! :in den arm nehmen: Gott sei Dank hast du so einen lieben Mann, der dir den Kleinen abnimmt, damit du dich halbwegs ausruhen kannst.

Das mit deiner Freundin tut mir auch sehr sehr leid...hab direkt einen Kloß im Hals bekommen, als ich das gelesen hab! :niedergeschmettert:

Ich kann auch ganz schwer loslassen und einen lieben Menschen zu verlieren ist für mich das Allerallerschlimmste auf der Welt...ich mag mir gar nicht vorstellen, dass meine Eltern auch mal sterben werden...oder dass meinem Freund was passieren könnte! :ooooh:

Beim Tod meines geliebten Grossvaters hat mir das Gedicht "Stufen" von Hermann Hesse sehr viel Trost gegeben.

Natürlich rücken solche dramatischen Fälle wie der deiner Freundin die eigenen Probleme wieder ins "rechte Licht" und man wird etwas demütiger. Aber das heisst nicht, dass man nicht jammern darf, wenn es einem schlecht geht! Man stellt ja deshalb nicht gleich das ganze Leben und die ganze Welt in Frage.

Hör grad im Radio eine wunderschöne Version von "Teardrop" (Original von Massive Attack) von Jose Gonzales. Passt perfekt zu diesem verschneiten Tag! :smile:

sheena98
11.11.2007, 16:58
Hab grad in einem anderen Forum davon gelesen: es gibt Tripp-Trapp Hochstühle von Stokke bei Skandic.de jetzt verbilligt (statt 129.- um 109.- Euro)!!! :ooooh:

Weiss ja nicht, ob ihr so einen kaufen wollt, aber ich hab gleich einen bestellt, denn zu dem Preis hab ich ihn noch nie gesehen. Und ich bin von dem (abgesehen von den ausgezeichneten Testurteilen) Hochstuhl wirklich überzeugt, weil ich selbst einen hab, der jetzt schon 25 Jahre alt und immer noch fast wie neu ist! :smile:

(ich hoffe, der Beitrag wird jetzt nicht wegen unerlaubter Werbung gelöscht... :zwinker: )

Inaktiver User
11.11.2007, 17:36
ich lach mich kaputt. gerade heute dachte ich noch dran, dass ich den omi & opi für weihnachten aufbrumme. :zwinker:


nachdem wir ja den xplory und das sleepi haben (gerade letzteres bisher von unschätzbarem gebrauchswert), ist der nun pflicht. hoffentlich haben sie ihn in nuss, renne los.


danke!

Inaktiver User
11.11.2007, 17:44
klar haben die runtergesetzt. alle hersteller müsssen ja jetzt diese babylehnen nachrüsten, um den neuen bestimmungen zu genügen.

mit lehne, kissen, sicherheitsgurt und babyset kommt der stokke auf 190 euro.

da muss man feste meditieren, dass das ding ja auch 5, 6 jahre lang gebraucht werden kann. :smile:

Suzette
11.11.2007, 17:51
Hab grad in einem anderen Forum davon gelesen: es gibt Tripp-Trapp Hochstühle von Stokke bei Skandic.de jetzt verbilligt (statt 129.- um 109.- Euro)!!! :ooooh:


Habe das schon mehrfach gehört, dass alle so hinter Tripp Trapp her sind. Was ist an denen denn so toll, sind die besonders praktisch oder gut getestet oder so? Aussehen tun die ja recht stinknormal (sorry :zwinker: ) und ich denke immer, die Kiddies fallen da runter und haben keinen Halt ... Bitte mal aufklären, danke :liebe: !

@Lilly: auweiaauweiaauweia! Das klingt ja fies bei dir, Gute Besserung!!!! Kuriere dich mal ordentlich aus, dein Körper scheint echt Alarm zu schlagen :knatsch: !!

@Tod: ach, hört bloss auf ... Meine Schwiegermutter wurde vor 1 Monat ins Pflegeheim eingeliefert (30 Jahre Rheuma + Schlaganfall) und hat noch höchstens 1 Jahr. Die Lebensgefährtin meines Vaters hat höchstens noch 6 Monate: Krebs im ganzen Körper. Dass deine Freundin so tapfer ist Lilly: RESPEKT, echt. Muss ein sehr starker Mensch sein!

@Sport: RB ist bei mir ok, reicht mir aber nicht. Ich habe mich heute in einem Fitnesscenter angemeldet: die staffeln ihre Preise danach, was genau man nutzt (selbst Dusche und Sauna werden extra berechnet). Und da ich da nur hinfahren will zum Cardio und dann gleich wieder nach hause (ohne umziehen, duschen etc.), komme ich da günstig weg. Die haben an zwei Tagen die Woche von 9-12h ne Kinderbetreuung, ansonsten kann ich Nic aber auch neben das Gerät stellen, er schläft eh in seinem Maxi Cosi und das ganze dauert ja nur ne Stunde. Tolle Kurse haben die auch (die von den Krankenkasse bezuschusst werden und meine zahlt 2x jährlich einen Kurs von je 75 EUR). Die Kurse kann man extra nach Bedarf wochen- oder monatsweise dazu buchen. Fühle mich in meinem Körper nach der Geburt echt fremd, es hat sich soviel verändert. Daher muss ich jetzt was tun, sonst werde ich ganz unglücklich :regen: :heul: !!
Morgen bin ich um 10.30h dort und bekomme meinen Trainingsplan, in dem auf jeden Fall auch Beckenboden und Aufbau der Bauchmuskeln (erst schräg dann gerade) mit aufgenommen wird. Ich habe da ein gutes Gefühl. Hoffentlich spielt Nic mit!!!

Nic ist derzeit ein Traum :liebe: , er ist jetzt knapp 12 Wochen und viell. ist die allerschlimmste Zeit vorbei, endlich. Es macht jetzt alles viel mehr Spaß, er ist wach und lacht viel, gluckst und gackert - soooooo süß! Klar hat er auch seine Quengel-Momente, aber die sind mittlerweile super gut auszuhalten!! Momentan könnte ich doch wieder irgendwann an ein 2. Kind denken - was ich nach der Geburt und auch die ersten Wochen ja fast ausgeschlossen hatte, hihi! Aber erst noch 2 Jahre warten! Wir können uns im Sommer 2009 darüber unterhalten :freches grinsen: !

So ihr lieben, einen schönen Sonntag Abend noch :liebe: !!

Liina
11.11.2007, 18:35
Suzette, ja hier ist es ähnlich, Liina ist heute 13 Wochen alt geworden und ist auch so lieb! :liebe:
Gestern ist sie wieder um 21h ins Bettchen gegangen und ist sofort eingeschlummert!:blumengabe:

Trip Trap:Sonne: Ja den werde ich meinen Eltern acuh als Weihnachtsgeschenk aufbrummen glaub ich!:zwinker:

sheena98
11.11.2007, 18:43
klar haben die runtergesetzt. alle hersteller müsssen ja jetzt diese babylehnen nachrüsten, um den neuen bestimmungen zu genügen.

mit lehne, kissen, sicherheitsgurt und babyset kommt der stokke auf 190 euro.

da muss man feste meditieren, dass das ding ja auch 5, 6 jahre lang gebraucht werden kann. :smile:

Babylehnen? Wasn das?! Ahso, das Teil ist aber eh beim Babyset dabei.

Und wozu brauch ich den Sicherheitsgurt? Hab jetzt den Stuhl+Babyset+Sitzkissen um 170.- Euro bestellt. In Walnuss übrigens! :zwinker:

Und wie gesagt: mein Stuhl ist als Schreibtischsessel nach 25 (!) Jahren immer noch in Gebrauch!

@ Suzette: wegen der langen Garantiezeit (7 Jahre) und der auch sonst seeehr langen Haltbarkeit (siehe oben) und der immer sehr guten Bewertung bei diversen Tests (v.a. Kipp/Sicherheit) ist er so beliebt. Und weil er halt auch "mitwächst", sprich zuerst als Babyhochstuhl, dann als Kindersessel, später auch für ausgewachsene Kinder verwendbar - eigentlich ein Leben lang! :smile: Das Design find ich insofern auch gut, weil er nicht so "ausgestellte" Beine wie andere Hochstühle hat - da hätt ich sonst immer die Angst, dass ich drüber flieg. :freches grinsen: (bin sonst auch so ein Tolpatsch...)

paula07
11.11.2007, 20:40
Guten Abend,

heute war ein sehr verregneter Tag,,,blöd.
Aber wir haben Paul fein gebadet und uns mit ihm beschäftigt, das fand er ganz toll.
Gestern war ja Emma da und das fand er auch klasse, er war zwar etwas kitterig aber es gab ein Highlight,,,,Paul hat sich mehrmals vom Bauch auf den Rücken gedreht:smile:
Ok emma ist 3 Wochen jünger und kann das auch schon,,,aber sie ist ja auch ein Mädchen...hihi
Werde gleich mal ein Bild von den beiden in die Galerie packen.
Heute habe ich die Drehung erstmal auf Video aufgenommen,sowas muß ja schließlich festgehalten werden.

@Lilly: weiterhin gute besserung
@Tod: mag ich gar nicht drüber nachdenken,,,bei meiner Mutter haben sie in der Schilddrüse Knoten gefunden, sie hat morgen einen Termin bei einem Spezialisten um zu sehen ob die gutartig sind oder nicht.

@Tippmaus: was macht der husten deines kleinen?

paula07
11.11.2007, 20:57
@Liina: war gerade in der Galerie ,,das Familienfoto ist nicht zufällig in Neuss entstanden,oder?

Inaktiver User
11.11.2007, 21:16
Babylehnen? Wasn das?! Ahso, das Teil ist aber eh beim Babyset dabei.

Und wozu brauch ich den Sicherheitsgurt? Hab jetzt den Stuhl+Babyset+Sitzkissen um 170.- Euro bestellt. In Walnuss übrigens! :zwinker:

Und wie gesagt: mein Stuhl ist als Schreibtischsessel nach 25 (!) Jahren immer noch in Gebrauch!



braucht man keinen sicherheitsgurt? hm. ich angsthase wieder. aber ich erwäge ja eh, den stuhl am boden festzudübeln, damit kein hund was schubsen kann. wuchte ich halt jedes mal den tisch ran. :freches grinsen:

das bettchen sieht in walnuss klasse aus. und hier zählt der alte spruch: "das auge isst mit" ja doppelt. :zwinker:

Tippmaus1973
11.11.2007, 21:17
Ich finde es muss nicht der Mercedes unter den Hochstühlen sein. Der Geuther Filou z.B. tut es auch. Den hat eine Bekannte von mir und sie ist sehr zufrieden. :smile: Mal schauen für welchen ich mich entscheide.

Shelilly, gute Besserung nochmal :in den arm nehmen: und das mit Deiner Freundin ist wirklich traurig.


@Liina: war gerade in der Galerie ,,das Familienfoto ist nicht zufällig in Neuss entstanden,oder?

Wohnst Du in Neuss, Paula?
Da war ich auch schon paar mal, meine Freundin hat da mal gewohnt. :freches grinsen:
Da waren wir oft in der Skihalle, aber nur zum gucken. :smirksmile: Außerdem haben wir einen Silvester die längste Theke der Welt unsicher gemacht. :prost:

Bei Thore wird der Husten jetzt loser, hört sich aber teilweise schlimm an. Luka hat heut nicht mehr so doll gehustet. Morgen gehts zum Arzt.

sheena98
11.11.2007, 21:20
braucht man keinen sicherheitsgurt? hm. ich angsthase wieder. aber ich erwäge ja eh, den stuhl am boden festzudübeln, damit kein hund was schubsen kann. wuchte ich halt jedes mal den tisch ran. :freches grinsen:



Was hast du denn für Hunde? :ooooh: Der Sessel ist nämlich nicht leicht zu schubsen...! :freches grinsen:

Tippmaus1973
11.11.2007, 21:48
TCHIBO
Bei Tchibo gibt es unter 2. Chance nochmal die Babysachen die sie im April/Mai auch schon mal im Angebot hatten.
Lätzchen, Schlafanzüge, Bettwäsche, Stillkissen, Bodies, Ohrthermometer...

Außerdem gibt es Thermoschlafsäcke für 20 Euro und langärmelige Bodies...

Inaktiver User
11.11.2007, 23:04
Was hast du denn für Hunde? :ooooh: Der Sessel ist nämlich nicht leicht zu schubsen...! :freches grinsen:

ganz liebe kleine schwarze schäferhündchen. war auch nur ein witz. wenn sie den stuhl auch nur ein klitzekleines bisschen schubsen, binde ich sie an einem autobahnrastplatz an. :freches grinsen:



danke für eure besserungswünsche. liege den ganzen tag brav im bett und futtere antibiotika und hantiere mit zwiebeln. :blumengabe:

Inaktiver User
11.11.2007, 23:10
Ich finde es muss nicht der Mercedes unter den Hochstühlen sein.

er ist testsieger bei der aktuellen warentest. das ist für mich ein argument. und da er wirklich 10 jahre hält, müssen oma und opa jetzt ran. noch kann ich mir ja anständige sachen wünschen, nächstes jahr will er sicher nur noch blinkequatsch. :zwinker:

Chifuru
12.11.2007, 09:03
chifuru, ich habe es eben ganz vergessen zu erwähnen: wie schon gesagt, versuch´ die u-untersuchungen nach hinten zu legen und lass dich bloß nicht wegen dem ´nicht-lächeln´ verunsichern.
sie sind nun mal alle einzigartig :liebe:
und da kannst du kein schema anwenden. der eine lächelt früh und kann dafür etwas anderes später.
ich bin mir sicher, dass genji dir in den nächsten wochen sein erstes lächeln schenkt - und verpass es nicht vor lauter kopfzerbrechen :smirksmile:

dekomaus,
danke für das posting! ich hab unsere ki-ärztin drauf angesprochen, ob wir den termin nicht lieber etwas nach hinten verlegen und sie meinte dazu, daß sie manche kinder lieber früher sieht, um im falle von notwendiger krankengymnastik o. ä. keine zeit zu verlieren. bei anderen kondern wiederum hat sie kein problem damit, wenn die u erst spät ist. ganji gehört für sie zur ersten sorte.

paula07
12.11.2007, 10:11
@Tippmaus: nein ich wohne nicht in Neuss, aber ich habe auch einen sehr lieben Freund da, den wir jedes Jahr besuchen, er arbeitet beim ,,Theater,, und wir sind bis jetzt jedes Jahr zur Premierenfeier da gewesen,,,außer dieses Jahr:smile:


@Tchibo: das Ohrthermometer kann ich nicht empfehlen, habe es vor kurzem erst wieder zurück gebracht.

@Stuhl: ab wann dürfen denn die kleinen da rein????:wie?:

Liina
12.11.2007, 10:17
@Liina: war gerade in der Galerie ,,das Familienfoto ist nicht zufällig in Neuss entstanden,oder?

Paula, das Foto im Park? Nein dass ist in Fulda entstanden!:kuss:

kaaa
12.11.2007, 10:41
Apropos Warentest. Habe gerade in alten Testheften geblättert und bin auf einen Kindersitztest gestoßen. Das Heft ist von Juni oder Juli und in der Kategorie Sitze für 1-4 jährige bekommt doch tatsächlich das günstigste Modell die besten Noten!
Ich kann gerne die Ergebnisse zusammen fassen und als PN verschicken. Bitte bei Interesse PN an mich.

Inaktiver User
12.11.2007, 11:15
versteh ich nicht. wiesop ist stokke dann bei den kinderstühlchen 7/07 testsieger? :wie?:

Liina
12.11.2007, 11:45
Lilly, was macht Deine Erkältung?:in den arm nehmen:

Tasmanina
12.11.2007, 11:48
Kaaa, Du meinst jetzt Kindersitze, also für´s Auto, oder? :wie?:

Hab Dir aber schon eine PN geschrieben, Testberichte find ich immer interessant!

Habt ihr das eigentlich auch, daß Ihr Eure Kleinen lieber mit Holzsachen als mit so Plastikkram spielen lasst?

Ich wollte Leah nämlich zu Weihnachten ein "Activity Gym" (ich liiieeebe dieses Wort :freches grinsen: ) schenken. Wir haben ein gebrauchtes geschenkt bekommen, aber das ist aus Plastik. Werd ich dann auch nicht wegschmeißen, weil das echt noch gut ist, aber mir ist Holz irgendwie sympatischer.

Hört sich jetzt voll Öko an...

Und noch eine reine Interessensfrage: Wie oft säubert ihr Eure Nachwüchse? Leah wird einmal am Tag morgens gewaschen (Wasser und Waschlappen), das verbinde ich dann immer mit Kuscheln und Streicheln.

Und einmal die Woche wird jetzt "zwangsgebadet" seit zwei Sonntagen. Einmal mit Mama und einmal mit Papa in der großen Wanne. Was soll ich sagen... Mein Mann nennt sie seitdem immer "Badespaß Barbie" und das ist Sarkasmus pur!

Ab Januar sind wir dann beim Babyschwimmen (kleines Becken, regelmäßige Reinigung, das ist im Krankenhaus, hab da auch meinen Schwangerschaftsplanschkurs gemacht) und ich zittere schon!!! Das hallt bestimmt auch noch schön da...

So, ich schau mal kurz nach meinem Nachwuchs, das Babyphone scheint kaputt zu sein, sie schläft scheinbar seit 20 Minuten. :zwinker:

Tasmanina
12.11.2007, 12:02
Sie schläft zwar nicht mehr, aber sie schreit nicht. Und das im eigenen Bett. Die letzten Tage waren echt Horror! Nur Geschrei, weil sie müde ist, aber nicht einschlafen kann (nicht im Arm, nicht im Bett, nicht im Tuch, nicht beim Gehen auf dem Arm,...). Ich bin echt so langsam durch. Die ersten Tage halt ich das ja noch aus, aber das geht jetzt seit mindestens einer Woche so.

Und davor die Woche war sie auch immer nur so halbgar.

Wenn ich nicht mal nen paar Minuten am Tag Ruhe hab, das zehrt echt aus.

Mal schaun, kann ja nur besser werden. Hoff ich jetzt einfach mal.

Tippmaus, Langarmbodies? Wo denn? Im Internet? Dann bin ich glaub ich doof und blind! Wodrunter denn??? Bei 2. Chance find ich nur die Kurzarmbodies.

Aber die Schlafanzüge sind super, fassen sich gut an und schließen vernünftig am Hals (bei Leah zumindest). Sie hat einen, da klafft vorne alles auseinander, sieht total ungemütlich aus, den zieh ich ihr nicht an.

Suzette
12.11.2007, 13:08
sooo, Fitnesscenter war total klasse. Habe Nic im Maxi Cosi mit reingenommen und neben die Geräte gestellt. Erst guckte er mir zu und fand das super lustig (grinste und gackerte), dann schlief er ein, braves Kind. Das gibt mir echt Mut, endlich wieder Sport machen zu können!!

@Tas: Nic wird pro Woche 1x im Badeimer und 1x in der gr. Wanne mit Papa gebadet. Sonst nur Katzenwäsche mit Tüchern/Waschlappen. Babyschwimmen fängt bei uns erst im Jan an, freue mich aber schon tierisch drauf!!
Nic hat nur Holzspielzeug, auch seine Rasseln und Mobiles. Ich mag Plastik überhaupt nicht, auch dieses blinkenden, quietschenden, sich drehenden Hyperaktivitätsdinger mag ich nicht, aber das ist Geschmackssache. Nic bekommt hauptsächlich Holz- und Stoffspielzeug.

@Paula: wieso dreht sich Paul schon so krass :ooooh: , ist ja Wahnsinn!!!! Nic DENKT noch nicht mal daran, er trainiert grad mal das bewusste Zugreifen. Und die Bauchlage mag er auch nicht, er wackelt und stöhnt da immer zieml. und wenn seine Kraft schwindet, fängt er an zu schreien :zwinker: !

@Hochstuhl: ooh, in Walnuss ist der ja super hübsch, wir haben ja dunkle WoZi-Möbel. Und gut getestet ist der auch, das ist ja klasse. Aber ab wann sitzen denn Kinder im Hochstuhl!?! Dauert doch sicherlich bis zur Brei- und sicheren-Sitzzeit, also bis zum 7.-8. Monat, oder?!?!

So, muss mal duschen *fröstel*, komme ja grad vom Sport und werde aber immer zuhause duschen, man muss es ja nicht überstrapazieren :freches grinsen: !!

Tschüß ihr Lieben!!

paula07
12.11.2007, 13:08
Hach Schlafanzüge, das wäre ein Traum...sowas kann Paul nicht tragen,,,zumindest keine mit Fuß,,,,,hehe,,,,er hat zu großeeeeeee Füße

Liina
12.11.2007, 13:29
Hach Schlafanzüge, das wäre ein Traum...sowas kann Paul nicht tragen,,,zumindest keine mit Fuß,,,,,hehe,,,,er hat zu großeeeeeee Füße

:ooooh: :ooooh: :ooooh: echt? so groß???

Liina
12.11.2007, 13:32
Habe neue Bilder eingestelllt! Liina ist heute genau drei Monate!:liebe:

Suzette, super dass es im Fitness Center geklappt hat.:kuss:

Liina wird 2 mal die Woche gebadet, seit neustem mit einem von uns in der großen Wanne! Sie liebt es!

Liina ist in den letzten Tagen voll oft müde!:wie?:
Haben Eure :wie?: kleinen auch so Phasen?

Tasmanina
12.11.2007, 13:40
Suzette, schön, daß es beim Sport so gut war!

Ich bin beim Mc Fit (ist so nen Studio ohne Kurse und Sauna und so), kostet 16 Eur im Monat. Ich hatte es ausgesetzt in der SS, weil ich erst keinen Sport machen konnte (Kotzerei, Dauerübel, dann Dauer- Schwindel und Atemnot beim Gedanken ans Bewegen) und nachher nicht mehr durfte.

Aber seit dem 01.11. darf ich wieder hin. Wollte das auch mal die Tage machen. Zumindest Rücken und Arme so ein bißchen trainieren.

Mein Ausgangsgewicht hab ich schon etwas länger wieder, sogar ein Kilo weniger. :ooooh: Keine Ahnung, wie ich das gemacht habe, ich denke mal, ich darf mich bei meinen Genen bedanken.

Mir passen schon wieder fast alle alten Hosen, die Knackarsch- Jeans auch, allerdings hab ich die das letzte Mal vor drei Wochen anprobiert, da waren es noch Stehparty- Hosen (also Sitzen war etwas schwieriger...). Muss ich jetzt nochmal ausprobieren.

Meine ganzen SS- Hosen hab ich meiner Cousine vermacht. Die ist auch groß, auch schlank und hat auch kilometerlange Beine (fast so lang wie ich, aber mit hohen Schuhen passen ihr die Hosen). Jetzt darf die sich mit den Dingern rumschlagen, ich konnte sie echt nicht mehr sehen!!!

Von daher werd ich wohl eher kein Cardio machen, ich will nicht abnehmen. Ich will meinen Körper straffen und den Rücken wieder stärken.

Hach, ich war echt froh, als ich wieder meine normalen Hosen anziehen konnte!!! :jubel:

Selbst meine alten Sporthosen passten. Also kann ich selbst bei der Rückbildung meine normalen Klamotten wieder tragen. (Da meinten auch welche zu mir, ob ich echt nen Kind gekriegt hätte, man säh ja gar nix mehr. Jaaaa, ich war kurz etwas happy! :Sonne: Auch, wenn es mir ja EIGENTLICH egal ist und ich nicht drauf hingearbeitet habe, möglichst schnell abzunehmen. Aber das meine alten Sachen wieder passen ist auch so ein Teil des "Mein Körper gehört langsam wieder mir"- Projektes.

Und das ich diese beschi... Gummidinger von den SS- Hosen nicht mehr am Bauch haben muss, das tut guuuut!

Ich hab es nämlich auch nicht eingesehen, mir neue Sachen zu holen. Hab mir dann allerdings doch zwei Hosen geholt, weil die super runtergesetzt waren. Und die muss ich jetzt schon mit Gürtel tragen.


Paula, Leah passen auch keine Strampler, weil sie mit ihren Füßen die Dinger sprengt. Aber bei den Tchibo- Schlafanzügen kann ich ihr sogar noch Socken drunter anziehen, geht super.

Ich hab mir die also direkt auch nochmal in einer Nummer größer bestellt.

Vielleicht kennst Du jemanden in Deiner Nähe, der den Schlafanzug auch hat und kannst die mal anprobieren (also Paul :zwinker: )?

So, am Samstag haben wir Photo- Termin. Wir haben jetzt endlich mal den Hintern hochbekommen. Wir sollen einfach mehrere Sachen mitnehmen, die wir oder die Kleene anziehen wollen. Entweder wir mal alle in hell oder alle in dunkel oder alle in Jeans (süüüß, oder?). Und die hat viele Sachen da und macht viel so im Stil von Anne Geddes (richtig geschrieben?). Das Beste an ihr: Sie ist relativ bezahlbar! Klar, die Preise sind immer heftig, aber andere sind echt locker doppelt oder dreimal so teuer! :ooooh:

Was machen denn alle kranken Mäuse hier so? Wieder alle etwas fitter?

Liina
12.11.2007, 13:43
Ich war nicht mehr auf der Waage...aber mir passen auch fast alle Hosen wieder...aber eben nur fast alle!:zwinker:

Und ich habe seit Tagen einen unglaublichen Hunger!!!:ooooh: :peinlich: :peinlich: WEnn dads mal gut geht....:ooooh: :freches grinsen:

Tasmanina
12.11.2007, 13:43
Liina, Leah hat das auch seit kurzem. Sie schläft nachts mehr oder weniger durchgängig ca. 12 Stunden, ist ne Stunde wach, wird dabei gewaschen und gefüttert und wird dann schon wieder knatschig, weil müde.

Ich hatte schon Bammel, daß sie sich (und uns...) dann die Nacht um die Ohren schlägt, aber nööö, da hat sie auch wieder gut geschlafen.

Manche haben das wohl auch, wenn sie so einen kleinen Infekt haben, bei leichten Erkältungen, die im Anmarsch sind. Dann schlafen sie viel, damit es gar nicht erst so richtig ausbricht. Ob das stimmt, keine Ahnung. :wie?:

Tasmanina
12.11.2007, 13:44
Ich war auch ewig nicht mehr auf der Waage, ich vergess das morgens immer... aber gestern war ich nochmal und ich war erstaunt!

Und jetzt geht es etwas ans Straffen...

Liina
12.11.2007, 13:45
ja komisch-...aber gut, wenn sie müde ist muss sie eben schlafen...

Tasmanina
12.11.2007, 13:48
Ja, eben, sollen sie ruhig mal ein bißchen Bubu machen.

Ich würde sie auch nie wecken, damit sie tagsüber nicht zuviel schläft oder so.

Würde mich ja auch nerven!

Ich trau dem Braten nur nicht so ganz.. die letzten Tage ging schlafen- wenn überhaupt- nur wie ein kleiner Magnet bei Mama oder Papa und dann auch noch meistens mit Aufwachem alle paar Minuten, weil sie sich erschrocken hat. Und jetzt liegt sie im eigenen Bett, ist sogar da eingeschlafen. :ooooh: Ich staune...

Inaktiver User
12.11.2007, 13:49
Liina ist in den letzten Tagen voll oft müde!:wie?:
Haben Eure :wie?: kleinen auch so Phasen?


ja. erinnerst du dich? vor einigen wochen dachte ich, dieses baby pennt echt NUR. ich wollte schon zum arzt. :freches grinsen:

genieß es, es kommt wieder anders. aber leonard hat phasen, da ist er allerhöchstens zum trinken und halbes stündchen rumgucken wach und schläft ansonsten im tuch oder bett oder sonstwo durch. :smile:

Tasmanina
12.11.2007, 13:54
Eigentlich können einem die Kinder ja leid tun! Entweder sie schlafen nicht, dann sind wir nicht zufrieden und machen uns Sorgen.

Oder sie schlafen zuviel (und an den falschen Stellen--> eigenes Bett), dann ist auch nicht gut! :zwinker:

Liina
12.11.2007, 13:55
Ahhh Lilly...ja dann sind wir wie immer mal ein zwei Wochen hinter Euch und ansonsten ist alles gleich!:freches grinsen: :blumengabe:

Inaktiver User
12.11.2007, 14:01
ich war grad in der galerie! wisst ihr was? die kurzen werden alle immer hübscher, finde ich!!!


liina kann ja den kopf heben!!! und wie süß sie ist!!! ich hab dir ne mail geschickt.

(wie zart sie ist. was hab ich hier fürn brecher rangezogen? :ooooh: )


dekomaus, mads ist zum klauen. er sieht aus wie ein plüschtier.


paula, du bist ja total schlank geworden! hammer!!!! :blumengabe:



alte hosen? ihr seid böse. ich hab´s jetzt satt. ich werd noch eben gesund hier, dann starte ich das projekt ALTEHOSEN. ich arme alte frau pass in fast nix rein. :freches grinsen:

Liina
12.11.2007, 14:10
Naja, zarte Mädchen brauchen eben kräftige Beschützer!:zwinker: :freches grinsen:

AnnaK
12.11.2007, 14:11
da muss man feste meditieren, dass das ding ja auch 5, 6 jahre lang gebraucht werden kann. :smile:
Chiara hat ihren tripptrapp von einem 11jährigen geerbt, der so von seinen Eltern zwangs-entkinderstuhlt wurde...

Vorteil des Teils:
- Er hat keinen vorgebauten Tisch, kann also direkt mit an den großen Tisch gestellt werden
- Absolute Kippsicherheit, wenn er nicht gerade auf Teppichkanten gestellt wird
- Geniale Einstellmöglichkeiten von Sitzfläche und Fußfläche, so dass er perfekt mitwächst
- Der Babybügel ist flexibel einstellbar (Enge), so dass auch Sitzanfänger guten Halt haben.
- Chiara kann seit einigen Monaten alleine hoch- und runterklettern -> Selbständigkeit

Chiara hat mit ca. 7 Monaten für die Dauer einer Mahlzeit darin gesessen, obwohl sie sich noch nicht alleine aufsetzen konnte.

paula07
12.11.2007, 14:21
@Lilly: danke sehr, das schlimme ist ich habe seit der Geburt schon wieder 4 kg zugenommen,,,jetzt werde ich auch das Programm abnehmen angehen, aber erst ab Mittwoch,,,denn morgen hat mein Mann Geburtstag,da will ich ihn ins Steakhaus einladen.

@Liina: wenn du Veränderungen an deinem Zwerg feststellst, dann würde mein Mann nur sagen....lies das Buch,,und er hat recht:freches grinsen:

paula07
12.11.2007, 14:24
@Tas: ich hab mir jetzt Schlafanzüge ohne Fuß geholt ,,zweiteiler,,unser Paul schläft sowieso nur im langarmbody und dann ab in den Schlafsack,,und dem ist Gott sei dank nicht kalt:smile:

@Sport,,,,ich hätte auch gerne ein so günstiges Fitness-Center bei mir im Dorf:smile:

Tippmaus1973
12.11.2007, 15:11
Apropos Warentest. Habe gerade in alten Testheften geblättert und bin auf einen Kindersitztest gestoßen. Das Heft ist von Juni oder Juli und in der Kategorie Sitze für 1-4 jährige bekommt doch tatsächlich das günstigste Modell die besten Noten!
Ich kann gerne die Ergebnisse zusammen fassen und als PN verschicken. Bitte bei Interesse PN an mich.

Darfst Du mir gerne per PN schicken!!! :blumengabe:

Tippmaus1973
12.11.2007, 15:16
Tippmaus, Langarmbodies? Wo denn? Im Internet? Dann bin ich glaub ich doof und blind! Wodrunter denn??? Bei 2. Chance find ich nur die Kurzarmbodies.

Nicht unter 2. Chance.

Aber unter...
Vorschau...Versuch macht klug...
da schau mal, musst ganz nach unten scrollen.
3 Langarm für 9,99 Euro.
Da gibt es auch die Thermo-Schlafsäcke.

@Paula, von dem Ohrthermometer habe ich schon abgesehen. :blumengabe:

Tippmaus1973
12.11.2007, 15:20
Seit ca. 2 Wochen ist der Spielbogen total interessant. Jetzt brauche ich noch einen zweiten. Wenn einer drunter liegt, kann der andere das gar nicht haben. :freches grinsen:
Erst lagen sie nur drunter und konnten gar nichts mit anfangen, aber jetzt sieht das ganz anders aus und sie beschäftigen sich schon mit. :smirksmile:

Beim Arzt waren wir heut auch, mal wieder zum impfen (Synagis).
Nächste Impfe ist jetzt wieder am 10. Dezember.
Meine Jungs wurden auch untersucht, aber es ist soweit alles gut.
Wegen dem Husten brauchen wir uns keine Sorgen machen. Ich habe ja immer gleich Angst wegen einer Lungenentzündung.

Liina
12.11.2007, 15:23
Liina liebt das auch!
Sie tritt immer mit dem Fuß unten gegen den Bogen und lacht sich kaputt wenn das Hühnchen was oben hängt wackelt!:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Tippmaus1973
12.11.2007, 15:24
Liina liebt das auch!
Sie tritt immer mit dem Fuß unten gegen den Bogen und lacht sich kaputt wenn das Hühnchen was oben hängt wackelt!:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Lach. Sportlich, sportlich Deine Kleine. Meine Jungs wollen immer danach greifen und Luka schafft es auch schon.

Liina
12.11.2007, 15:26
Ja das was wir haben hängt so hoch, da kann man nicht nach greifen!:freches grinsen:

Habe aber im Kinderbett noch sowas hängen und danach greift sie auch....:liebe:

Das sieht so süß aus wenn sie greifen oder???:liebe: :liebe: :liebe: :liebe: :liebe:

Tippmaus1973
12.11.2007, 15:30
Ja das was wir haben hängt so hoch, da kann man nicht nach greifen!:freches grinsen:

Habe aber im Kinderbett noch sowas hängen und danach greift sie auch....:liebe:

Das sieht so süß aus wenn sie greifen oder???:liebe: :liebe: :liebe: :liebe: :liebe:

Wenn die Sachen zu hoch hängen das ist irgendwie schade. Ich suche jetzt ja auch noch einen 2. Spielebogen, da habe ich auch schon gesehen das sich viele nicht verstellen lassen. Hmm...
Meiner ist von Fisher-Price da geht das.

Luka packt immer nach dem Sauger bei der Flasche. Wenn er fertig ist mit trinken und ich die Flasche da noch so vor ihn halte, dann packt er sich immer den Sauger.

Aber am interessantesten ist sein erzählen. Da kommen die wildesten Töne raus. :freches grinsen:

Liina
12.11.2007, 15:41
ja wahnsinn das erzählen nicht wahr?:liebe:
Liina brabbert immer abends am meißten!

bellybee
12.11.2007, 16:13
Bei uns ist seit gestern auch der Spielbogen im Betrieb!

Wenn ich Jakob ins Stillkissen oder in die Wippe lege und den Bogen drüber stelle, kann er die Sachen schon erreichen!
Am Meisten fasziniert ihn die Blume mit dem Spiegel - er scheint etwas narzistisch veranlagt zu sein :zwinker:

Beim Hochstuhl haben wir uns für die "Billiglösung" entschieden und ein Tripp-Trapp-Plagiat in weiß für 49,90 gekauft :peinlich: ! Eine Freundin hat so einen nun auch schon ewig in Betrieb und bisher keine Stabilitätsprobleme mit dem Stuhl.

Wir haben unseren letzte Woche schon bekommen (jaja, bin früh dran :zwinker: ) - das Geld von den Großeltern wollte verbraten werden :lachen: .
Und aufgrund der Ersparnis hat es dann auch noch für das Laufgitter gereicht :yeah: - jetzt sind wir erstmal für eine Weile ausgestattet!

Bei ebay gibt es übrigens eine Händlerin, die sehr schöne Sitzverkleiner für alle möglichen Hochstühle näht - ich habe einen gestreiften bestellt, der genau zu den Farben in unserer Küche passt! Gibt auch welche in unifarben (mit Krönchen :krone auf: ) oder Flowerpower-Muster, echt süß!

Inaktiver User
12.11.2007, 17:17
leonard hat inzwischen gern mal das gestell vom spieltrapez in der faust und wackelt doch direkt da dran. :smile: ansonsten greift er sich die teile und hält sie fest. morgens in den papastunden (6.30-8.30, wenn mama komatös pennt) schläft er auch gern unter´m trapez ein.

heute ist er 15 wochen alt und irgendwie versteht man sich ja immer besser. gerade war er 3, 4 stunden wach, inzwischen längst übermüdet, nörgelig, satt – da hab ich ihn neben mich gelegt, zugedeckt und gesagt nun ist feierabend, süßer. du bist müde und nun ist gut. arme festgehalten, küsschen gegeben. und noch 2. und noch 3. er starrt mich vorwurfsvoll an und liegt ne sekunde später im milchkoma. :freches grinsen:

ich glaub, so 4 monate dürften sie jetzt mal ein jahr lang bleiben. :liebe:

paula07
12.11.2007, 21:14
jetzt mal was anderes,,,,hat einer von euch auch den Glückskäfersack (Trage)...ich hab irgendwie keine ahnung wie man die Bänder schließt:wie?:

Tasmanina
12.11.2007, 21:15
Danke, Tippmaus, gefunden!

Jetzt sind die Klamotten auch im Laden zu haben, hab ich erst nicht gesehen. Wegen des Schlafsackes, da hab ich meine Mutter mal gebeten, sich den prüfend anzuschauen. Sie näht und kann erstens beurteilen, ob der Kram gut ist und zweitens, ob es sich lohnt, den zu kaufen oder ob nähen günstiger kommt. Ist echt seeehhhr praktisch!

Ich war eben auch nochmal in der Galerie. Voll süß alle! Also, eins muss ich ja sagen:

Sorry, Augustmamis 2008, da werdet Ihr niiiieee dran kommen! 2007 ist schon nen super Jahrgang scheinbar! :zwinker:

Wenn ich überlege, letztes Jahr Ende November das letzte Mal die Periode gehabt, an Heiligabend morgens (morgendlicher Mittelstrahl :freches grinsen: ) nen positiven Test in der Hand gehalten und am 01.01.2007 die ärztliche Bestätigung.

Hach, sie werden sooo schnell groß!!!

Ich freu mich schon, wenn Leah noch mehr Körpersprache entwickelt. Klar, jetzt reagiert sie schon ganz direkt auf uns Eltern, anders als auf "Fremde" wie ich finde.

Aber wenn sie einen dann bewusst zurück knuddelt oder diese klassische "Arme- Richtung- Mama- Weil- Will- Auf- Den- Arm"- Geste kommt, da freu mich schon total drauf! :liebe:

Tippmaus1973
12.11.2007, 21:22
Aber wenn sie einen dann bewusst zurück knuddelt oder diese klassische "Arme- Richtung- Mama- Weil- Will- Auf- Den- Arm"- Geste kommt, da freu mich schon total drauf! :liebe:

Auf den Moment freu ich mich auch schon und die OMA erst. :freches grinsen: Luka freut sich aber auch schon immer sehr dolle wenn er meine Mama sieht. :freches grinsen:
Da wird er immer ganz unruhig als wenn er sagen will: Wann nimmt die mich endlich auf den Arm. :kuss:

Shelilly, Du hast mich glaube ich angesteckt. :smirksmile:
Mir geht es heut auch nicht gut, Halsschmerzen, wackelig auf den Beinen... :knatsch: Ich geh gleich ins Bett. Fragt sich nur wie lang, weil meine Jungs ja auch zur Zeit so schlecht schlafen.

dekomaus
12.11.2007, 21:58
ich glaub, so 4 monate dürften sie jetzt mal ein jahr lang bleiben. :liebe:

:schild genau:
:freches grinsen: :liebe:

dekomaus
12.11.2007, 22:24
oha, ich war das ganze wochenende nicht online, da wir irgendwie nur unterwegs waren und musste mal eben ungefähr 7 seiten ´durcharbeiten´ :ooooh:
ihr seid aber ganz schön fleißig gewesen :kuss:

shelilly,
ich hoffe du hälst dich an deine strenge bettruhe :blumengabe: gute besserung wünsch´ ich dir.
die geschichte mit deiner freundin hat mich sehr gerührt. es muss so wahnsinnig hart sein...

bei dem thema tripptrapp musste ich echt grinsen - genau das gleiche thema hatten wir gestern auch - die frau meines vaters schlug das weihnachtsgeschenk vor, wir sollen uns einen aussuchen.
ich muss mich jetzt mal nach den preisen erkundigen. ich möchte schon den tripptrapp haben. sonst geben wir halt was dazu.

tippmaus,
schön, dass ihr nicht samstag noch zum arzt mußtet.

sheena,
egal wie breit ich mich im bett mache, scheint es meinen mann nicht zu stören.
ich hoffe, er kommt nächstes wochenende auf den geschmack, wenn wir zwei nächte im hotel sind. letze chance :knatsch:

ich will jetzt, dass endlich meine rückbildung anfängt... ständig wird dieser kurs wieder verschoben... und jedes mal denke ich, nein, du holst dir in keiner anderen praxis einen termin, es geht ja nun los...TOLL
naja, nun ist angeblich donnerstag die erste stunde. ich bin gespannt :knatsch:

heute waren wir bei der krankengymnastik. eine sehr nette dame.
wir waren ja letzten montag das erste mal da.
es war superinteressant. ich sollte ihr nicht sagen weshalb wir da sind und nicht wie alt mads ist. sie wollte sich selber ein bild machen. fand ich sehr gut.
nach einer halben stunde hätte sie mads auf 5-6 moante geschätzt - nunja, durch die größe und das gewicht hatte sie es ja auch nicht leicht :freches grinsen:
nun müssen wir mads seine bauchmuskeln trainieren. kleine sit-ups am morgen :smirksmile:
heute morgen war mads noch so verschlafen, dass sie ihn am bauch wachgekitzelt hat - er hat so glucksend gelacht.
es ist wirklich zu süss :liebe:

die zeit kann stehenbleiben :liebe: :liebe: :liebe:

bellybee,
du warst doch mit jakob beim chiropraktiker, oder?
ist es bei jakob dadurch auch mit seinem bäuchlein besser geworden?
ich bin am überlegen dort mal mit mads hinzugehen.
seitdem er drei monate alt ist, versteift er sich ganz oft beim trinken zum ende hin und drückt sich nach hinten durch.
gibt es eine überweisung vom kinderarzt oder muss man den selber bezahlen?

es ist mal wieder mehr geworden als ich eigentlich wollte. ich wollte eigentlich noch in die badewanne, aber habe jetzt gar kiene lust mehr. ab ins bett.
gute nacht :kuss:

Tasmanina
13.11.2007, 11:17
Guten Morgen, wo seid Ihr denn alle??? Jetzt sagt bloß, Eure Kleinen haben Euch bis jetzt schlafen lassen!!! :ooooh:

Dekomaus, warum wart Ihr nochmal bei der Krankengymnastik? War das wegen der Hände? Ich bin mir gerade nicht mehr ganz sicher...

Ich werd auf jeden Fall auch Krankengymnastik mit Leah machen. Sie hat ja den Kopf immer auf einer Seite (die Bänder am linken Hals sind verkürzt), hat mittlerweile immer das eine Auge noch ein Stück auf, wenn sie schon schläft, weil das Gesicht schon etwas verzogen ist (sieht man aber nur dann und nur, wenn man´s weiß!) und hat immer so einen Hang, nach rechts "einzuknicken", wenn sie sitzt oder liegt. Und wenn sie sich auf dem Bauch liegend über ihre Krabbeldecke robbt, dann hat sie auch immer einen kleinen Rechtsdrall.

Echt ätzend!!! Der gleiche Schei... wie bei mir damals! Kann ja alles kein Zufall sein, gleiche Seite, gleiche Symptome! Also, regelmäßig Krankengymnastik, zu Hause immer fleißig trainieren und hoffen, daß sie auch ohne Korsett auskommt.

Das arme Kind, hätte sich besser andere Gene ausgesucht als gerade Mama´s Schiefhalsgene.

Deko, ich drück die Daumen, daß Deine Rückbildung endlich anfängt. Was ist denn da los?!?

Ich hab heute wieder und freu mich schon! Ist zwar etwas stressiger als sonst, weil ich dann alles schon vorbereite, bevor mein Mann da ist. Dann muss ich nach dem Kurs nicht noch alles sterilisieren und so.

So, dann denkt Ihr alle mal heute mittag bitte an uns, wenn dem Kind das Schwämmchen weggelasert wird! Ich zittere schon! Nach den heutigen Hochrechnungen müsste wenigstens das Fläschchen so fallen, daß wir vernünftig hin und zurück kommen. So muss das Kind nicht auch noch Hunger leiden...

dekomaus
13.11.2007, 12:04
tasmania, die daumen sind gedrückt!
wie lange dauert das weglasern? ich habe es aber richtig in erinnerung, dass es nicht wehtun soll, oder?

bei der krankengymnastik sind wir, da mads noch häufig die kleinen fäustchen geballt hat. und jetzt wissen wir auch warum: er hat halt noch wenig bauchmuskeln und holt sich die kraft aus den fäustchen.
die dame, bei der wir sind, ist zum glück supernett.
ich wurde vom kinderarzt überwiesen. kümmer´ dich man schnell darum, ich denke, desto ehr man anfängt, desto leichter ist es wahrscheinlich wegzubekommen.

meine rückbildung... meine hebamme hat sich mit einer anderen zusammengetan, die u.a. die rückbildung übernimmt. und die versucht es allen recht zu machen. es steht ein kurs und sobald es einer mami nicht passt, wird dieser ganze kurs wieder umgeschmissen... ein bißchen nervig. vor allem sind bei mir nächste woche die 4 monate rum, so dass ich auch auf sie warten muss und nicht in einer anderen praxis anfangen kann (kassenabrechnung geht ja nur, wenn man innerhalb der 4 moante anfängt).
so hängeln wir uns seit oktober von woche zu woche.
es ist nur so schade, meine hebamme war echt klasse, die würde ich sofort wieder nehmen. aber die andere ist total überfordert - und die ist halt für die nachsorge und rückbildung zuständig.

tasmania, sei gedrückt, ich hoffe, dass deine kleine den tag gut meistert :kuss:

bellybee
13.11.2007, 12:23
Hallo Paula,

Glückskäfer hat wohl kürzlich die Internet-Seite geändert, ich finde die bebilderte Anzieh-Anleitung leider nicht mehr :knatsch: !

Ich hatte nämlich auch keine und noch dazu hatte die Vorbesitzerin bei meinem Sack die Bänder falsch geknotet, da habe ich auch erst eine Weile gerätselt!

Ist aber eigentlich ganz einfach - ich probiers mal zu beschreiben:

1) Innensack auf die passende Knopfleiste setzen.
Jakob saß anfangs auf der mittleren, jetzt sind wir schon ganz unten angelangt! Wird für Paul vermutlich auch passen :smile: .

2) Bänder über Kreuz in die Plastik-Schlaufen fädeln

3) Dazwischen schlüpfen, so dass das Bänderkreuz auf Deinem Rücken ist und der Sack vorne auf Deiner Brust hängt

4) Vorderteil so hoch wie möglich (bis knapp unter das Kinn) legen. Durch Pauls Gewicht rutscht der Sack nachher wieder ein gutes Stück nach unten.

5) Bänder sehr straff ziehen und im Rücken fest verknoten (ähnlich wie bei einer Schürze)

6) Paul reinsetzen, die Weite vom Innensack mit den seitlichen Schnallen anpassen, Außensack zumachen - Fertig :blumengabe: !

kaaa
13.11.2007, 12:25
Kaaa, Du meinst jetzt Kindersitze, also für´s Auto, oder? :wie?:


Ja, ich meinte Testberichte für Autokindersitze. Typisch, ein Gedankensprung der natürlich mal wieder nur für mich logisch nachvollziehbar war... :ooooh:

@ tasmanina: Ich denke an euch heute nachmittag. Du wirst sehen, wahrscheinlich ist alles nur halb so wild (auf Holz klopf). Nimm doch noch ein extra Fläschchen mit, damit die Kleine auf jeden Fall satt ist oder auch für unmittelbar danach.
Testberichtzusammenfassung landet die Tage in deiner Mailbox.
Blöd, dass dein Töchterlein Schiefhalsgene mitbekommen hat. Ich zittere auch noch ob Daniel meine Haut bekommt oder die von Herrn Kaaa. (Ich habe Neurodermitis, Herr Kaaas Haut ist extrem robust!)

@ tripptrapp: Wir haben schon einen! Mein Vater baut als Hobby Möbel und hat den von meiner Schwester sozusagen "nachgebaut". Ist super geworden!
Ist mir wirklich recht, dass mein Vater lieber Möbel baut anstatt z.B. Briefmarken zu sammeln. :freches grinsen:

Heute hat meine Oma Geburtstag und wir müssen natürlich mit ihr feiern. Das ist leider etwas schwierig und anstrengend, da sie Demenz hat und dadurch nichts mehr blickt und v.a. total aggressiv ist. Was sie einem teilweise so an den Kopf wirft ist wirklich schwer zu ertragen.
Wirklich traurig, sie ist meine Lieblingsoma und ich habe so viele schöne Erinnerungen von früher als sie noch klar im Kopf war.
Naja, man kann da leider gar nichts machen und deshalb sie nicht mehr besuchen geht auch nicht.

@ lilly: Na, was macht der Hals?

@ dekomaus: Das ist wirklich ärgerlich mit deinem Rückbildungskurs. Da sieht man mal wieder, dass man es sowieso nie allen recht machen kann. Hoffentlich findet sich irgendwann doch noch ein Termin. In der Zwischenzeit könntest du ja vielleicht auch selber Übungen machen?
Bei uns gibts gar keine Rückbildungskurse, da bekommt man von der Hebamme ein Heftchen mit Übungsanleitung in die Hand gedrückt und das wars dann. :knatsch:

Übrigens, ab morgend gibt es bei Tchibo wieder warme Kinderschlafsäcke!

bellybee
13.11.2007, 12:33
War ja klar, dass ich die Anleitung direkt nach dem Aufschrieb finde!
:smile: :zwinker:

http://www.glueckskaefer.info/download/anleitung_babytrage_deutsch.pdf

Suzette
13.11.2007, 14:15
Ok, ihr habt es geschafft, ich will jetzt auch so ein Tripp Trapp -Teil :freches grinsen: !! Mal gucken, ob's noch auf den Weihnachtswunschzettel passt :zwinker:

@müde: JAAAA GENAU! Nic schläft auch nur noch. Gestern nach dem Spazieren gehen hat er 3h geschlafen, ich wollte ihn dann gegen Abend wach machen da ich Angst um unser aller Nachtruhe hatte. Da HAT Nic aber losgeblökt und mich angebrüllt. Dann war wieder Ruhe, und er hat weiter geschlafen. Und wir waren um 22.30h im Bett - also wie immer. Nun schläft er auch gerade, seit 12h schon wieder, naja.

@Tas: ja, Mc Fit gibt's hier auch, habe ich mich auch angesehen. Aber als ich fragte, ob ich Nic mit reinnehmen könne, guckte mich die Dame an der Rezeption nur verblüfft an, zog dann die Augenbrauen hoch und meinte "Ne, Kinder sind hier so gar nicht erwünscht". Ok, dann eben NICHT :nudelholz: ! Nun bin ich aber in dem jetzigen Center viel glücklicher und die sind auch alle total kinderlieb dort!

Nic hat gestern wieder mit Papa in der Wanne gebadet - oooooh wie süüüüüüss!! Das findet er zu schön, hat diesmal auch gegluckst und sich gefreut!

Beim Stilltreff heute war's auch wieder nett. Es waren zwei neue Mädels mit ihren 6 Wochen alten Babies da, und die haben noch ganz schön gebrüllt. Oh Gott, war Nic auch mal so klein!?!?
Er wiegt jetzt 7.400g, hallo!!!! Fette Nudel :schild genau: ! Er ist echt der Super-Mops da in der Runde :freches grinsen: !!

So, mein Fisch ist gleich fertig :hunger: ... danach werde ich ne Std. spazieren gehen. Setze mir immer ein Hörbuch auf die Ohren, da geht die Zeit so schnell um, und Nic schläft ja eh!

Tschö ihr Lieben!!

Liina
13.11.2007, 14:31
Hallo!

Melde mich nur kurz, Liina schläft gerade und ich habe eine Menge im Haushalt zu tun!

Sonst ist hier alles in Ordnung!

Bis später!:blumengabe:

Tippmaus1973
13.11.2007, 15:11
Zum Thema VIEL SCHLAFEN...
Meine schlafen im Moment auch wieder tagsüber ziemlich viel und länger als sonst. Gut, sie sind ja auch krank. :knatsch:
Heut vor allem Thore. Heut früh um 8.30 Uhr Flasche gegeben, dann um 10 Uhr ins Bett gelegt und da hat er bis 13.45 Uhr geschlafen und seit 15 Uhr schläft er schon wieder. Aber ist ja auch gut so wenn sie krank sind das sie viel schlafen. :kuss:

Tippmaus1973
13.11.2007, 15:13
So, mein Fisch ist gleich fertig :hunger: ...

Bei mir gab es heut auch Fisch, Seelachsfilet. Da wird Schatz sich gleich freuen wenn er heim kommt. :hunger:

Inaktiver User
13.11.2007, 15:52
die neuen medikamente schlagen an! :liebe: :liebe: :liebe:

Liina
13.11.2007, 16:08
die neuen medikamente schlagen an! :liebe: :liebe: :liebe:


:liebe: :kuss: :Sonne:

sheena98
13.11.2007, 16:38
Shelilly: SUUUUUPER! Freu mich wirklich für dich!!! :wangenkuss: :jubel: :yeah:

Suzette
13.11.2007, 17:12
Nic schläft immer noch .. bis auf 1/2h Unterbrechung zum stillen und Windeln wechseln ... *ANGST* :ooooh: !!

Ich würde so gern mit ihm spielen, manno :liebe:

Lilly: super, das klingt doch toll!! Dann geht's ja jetzt bergauf!!

Inaktiver User
13.11.2007, 19:18
:schlaf gut:
Die schlaue Mutter nutzt jede Minute, in der ihre Kinder schlafen, um - nein, nicht um mal eben das Bad zu wischen! - um die Füße hochzulegen und ebenfalls ein Nickerchen zu machen...

Und Kinder wachsen nicht nur im Schlaf, da werden sie auch gesund.

Gute Besserung allen Angeschlagenen hier (Mütter und Kinder)!
:blumengabe:

dekomaus
13.11.2007, 20:46
shelilly,
das ist ja super - aber gönn´ dir trotzdem noch ruhe :schlaf gut: :entspann:

suzette,
die im mc fit scheinen ja sehr symphatisch zu sein :gegen die wand:

kaa,
ich kann mich ehrlich gesagt nicht so gut aufraffen zuhause die rückbildung zu machen.
außerdem wird es ja ständig um eine woche verschoben seit ende september.
hätte ich da gewusst, dass es erst ende november losgeht, hätte ich wahrscheinlich zuhause angefangen - NEIN, ich hätte mir gleich einen anderen kurs gesucht! :smirksmile:

paula07
13.11.2007, 20:47
@belly: super danke sehr

@Lilly: schön das es bergauf geht

@schlafen: bei uns ist alles beim alten...

@heutiger Tag: mein Mann hat heute Geburtstag und wir haben einen tollen Einkaufsbummel gemacht:smile: kamen dann nach Hause und dann kam die schlechte Nachricht:heul: seine Lieblingstante ist beim Tennisspielen einfach umgefallen und hatte einen Herzstillstand,,,sie wurde wiederbelebt und liegt jetzt im Koma,,,jetzt heißt es abwarten,,,,

eigentlich wollten wir noch essen gehen,,,,haben wir dann nicht mehr getan,,,,,jetzt ist er grad auf dem Sofa eingeschlafen

Paul bekommt morgen seine nächste Impfe und ich bin abends dann nicht da, aber mein Schatz wird gut auf ihn acht geben:smile:

dekomaus
13.11.2007, 21:00
paula, das ist ja traurig.
habt ihr sie in der nähe, dass ihr sie sehen könnt?

sheena, das neue bild in der galerie ist ja süss wo ihr beide am pc sitzt.

paula07
13.11.2007, 21:42
@dekomaus: ja haben wir, aber ihre eigenen Kinder wohnen alle sehr weit weg

Smelly
13.11.2007, 22:11
Hab grad in einem anderen Forum davon gelesen: es gibt Tripp-Trapp Hochstühle von Stokke bei Skandic.de jetzt verbilligt (statt 129.- um 109.- Euro)!!! :ooooh:

Weiss ja nicht, ob ihr so einen kaufen wollt, aber ich hab gleich einen bestellt, denn zu dem Preis hab ich ihn noch nie gesehen. Und ich bin von dem (abgesehen von den ausgezeichneten Testurteilen) Hochstuhl wirklich überzeugt, weil ich selbst einen hab, der jetzt schon 25 Jahre alt und immer noch fast wie neu ist! :smile:

(ich hoffe, der Beitrag wird jetzt nicht wegen unerlaubter Werbung gelöscht... :zwinker: )



DANKE fuer den Tip! :blumengabe:

Hab ich heute bestellt - sogar Versandkostenfrei nach Irland! Freu! :Sonne:

Tasmanina
14.11.2007, 11:14
Hallöchen!

Lilly, schön, daß sich bei Dir endlich was tut! (Ich hoffe, es ist auch noch so und nicht wieder umgeschlagen! :ooooh: )

Paula, das tut mir sehr leid für Euch! :in den arm nehmen: Gibt´s denn schon was neues?

Dekomaus, Wahnsinn, wie der Körper immer so zusammenspielt... Hände geballt wegen Bauchmuskelschwäche, muss man erstmal drauf kommen. Aber logisch klingt es ja. Dann viel Spaß beim Projekt Waschbrettbauch!

Kaaa, ich hatte das mit den Autositzen schon richtig verstanden, hab Deinen spontanen Gedankensprung mitgemacht. :zwinker:

Wie war es bei Deiner Oma?

Bellybee, danke für den Link, ich stöber dann mal!

Suzette, tsss, die doofen Mc Fitler! Ich hab das gar nicht gefragt, ich werd eh alleine hin. Sonst muss ich ja die ganze Zeit zittern, daß sie rumschreit... Aber vielleicht frag ich aus Spaß mal nach. Ich geh da halt hin, weil es echt bezahlbar ist. Und bei dem günstigen Preis ärger ich mich nicht, wenn ich mal nen Monat nicht gehe.

So, Leah hat gestern das Lasern ganz gut überstanden. Erst hat sie so nen kühlendes Gel draugekriegt (das pastte ihr natürlich schon nicht...). Dann sollte ich ihr mit einem Tuch die Augen abdecken... passte ihr natürlich noch weniger. Und dann hat die Ärztin zweimal draufgelasert. Das knallt (hört sich fies an!!!) und Leah hat sofort geschrieen wie am Spieß! Ich hab natürlich fast mitgeheult! Die Ärztin hat kaum gesagt, daß sie fertig ist, da hatte ich sie schon richtig an mich gedrückt und geknuddelt. (Jaaa, mein Pulli war natürlich vom gel versaut...)

Zum Beruhigen hatte ich ein Fläschchen mit Tee dabei, das hab ich ihr dann gegeben und dann war auch direkt gut.

Bei ihr, bei mir natürlich nicht. Die Ärztin meinte, das ist kein Schmerz, nur so ein leichtes Warmwerden. Aber das kennen die Kinder nicht und erschrecken dann. Aber sie hat es wohl auch direkt wieder vergessen, Große merken sich das wohl.

Als Entschädigung hab ich ihr dann in der Stadt noch ne coole Holzrassel gekauft, da hat sie nachmittags schon wieder lachend mit gespielt und sich direkt gegen´s Hirn gehauen, kleines Wombat- Mädchen! :liebe:

Aufregend alles für die Mama!

Und heute Herzultraschall, wär eigentlich Freitag gewesen, aber die mussten den Termin verlegen. Mir soll´s recht sein, je eher ich da endlich was weiß, desto besser.

Das wird ihr ja nicht weh tun, den ersten Ultraschall hatte sie komplett verpennt. Aber ich werde dafür wohl umso "wacher" sein... :knatsch:

Aber ich habe nicht das Gefühl, daß da irgendwas nicht in Ordnung ist. Mehr Sorgen macht mir momentan ihr Rücken...

Gestern hatte ich ja wieder Rückbildung und weil wir nur so ein paar Mädels waren, hat die Hebamme mit uns Stepaerobic gemacht. Aber nix lulli für dicke Mamis, richtig gut war das!!! Schöööön, coole laute Musik und dazu bewegen, daß ist echt angenehm!

Und als ich nach Hause kam war Leah schon im Bett und wir hatten ein bißchen Zeit für uns.

Gerade wollte ich mit Leah einkaufen gehen. Hatte sie schon angezogen (Mütze, Jacke, warme Schühchen,...) und sie dann kurz in ihr Bett gelegt, damit ich mich eben anzieh. Drei Sekunden später steh ich fix und fertig an ihrem Bett und will sie mitnehmen: Da schläft sie!!! Tief und fest!!! Ihr erinnert Euch, das Kind, was nicht im Bett schlafen will???

Ich stand erstmal sinnierend an ihrem Bett und hab überlegt, was ich mache. Ausziehen und dadurch evtl. wecken? Einfach mit ihr Gehen, aber da schläft sie evtl. nicht so tief und gut?

Ich hab dann alles wieder ausgezogen, sie richtig in ihr Bett gelegt, sie hat kurz geblinzelt und weitergeschlafen. Seit fast ner halben Stunde schon! Das Kind ist komisch... :freches grinsen:

bellybee
14.11.2007, 14:33
ich war grad in der galerie! wisst ihr was? die kurzen werden alle immer hübscher, finde ich!!!
Hab grad auch mal wieder ausführlicher reingeschaut -
Mensch, viele Bilder hatte ich noch gar nicht gesehen!

Ja, so langsam werden es richtige kleine Persönlichkeiten, sie bekommen alle immer mehr Ausdruck, finde ich! :liebe:

Die Frisur von Paul ist ja sensationell :lachen: !

Und Elias hat auch so eine Matte, Wahnsinn! Und das PC-Bild ist echt der Knaller :allesok: !

Tippmaus - Deine zwei erkennt man echt nicht wieder, wenn man an die ersten Bilder denkt! Eine ganz tolle Entwicklung :smile: !

Musste gleich auch noch ein paar aktuelle Fotos einstellen...

Tippmaus1973
14.11.2007, 14:45
@bellybee, sehr schöne Bilder von Jakob. Auch wo er im Stuhl sitzt... :blume:
Das Bild mit den vielen Babys vom Geburtsvorbereitungskurs ist auch klasse. SOOO viele auf einen Haufen, ist ja fast wie bei mir zu Hause. :freches grinsen:

Wenn ich mir jetzt die ersten Bilder von meinen Jungs anschau, wird mir erst richtig bewusst wie zart sie waren und man nimmt das jetzt erst so richtig wahr. Manchmal bin ich nah am Wasser gebaut wenn ich mir jetzt die ersten Bilder ansehe.

sheena98
14.11.2007, 14:51
@ Tippmaus: sind deine Söhne eineiige Zwillinge? Ich find nämlich, dass sie doch sehr verschieden aussehen, oder täuscht das?

@ all: ich find auch, dass die Kleinen immer mehr an Persönlichkeit auch nach aussen zeigen! Früher dachte ich immer, ach Babies sehen doch alle gleich aus. Weit gefehlt!!!! So viele Unterschiede! :smile:

Umdrehen kann sich Elias übrigens noch nicht - weder vom Bauch auf den Rücken, noch umgekehrt. Aber er steht unheimlich gerne! Er will an den Händen hochgezogen werden und dann streckt er die Beine durch und steht! Und das taugt ihm ungemein! :freches grinsen:

In 5 Tagen ist er 4 Monate alt...:ooooh: Wahnsinn, wie die Zeit vergeht...

Tippmaus1973
14.11.2007, 15:21
@ Tippmaus: sind deine Söhne eineiige Zwillinge? Ich find nämlich, dass sie doch sehr verschieden aussehen, oder täuscht das?


Nach der Geburt wurde mir gesagt das sie eine Plazenta und zwei Fruchthöhlen hatten, also wären sie eineiige.

Meine Jungs haben ja einen ziemlichen Gewichtsunterschied, wir denken das es viell. daran liegt das man die Ähnlichkeit noch nicht so sehen kann. Wenn ich mir Bilder von unserem propperen Thore vor 2 Monaten ansehe und dann jetzt unseren zwarten Luka sehe, dann könnte man meinen das ist er jetzt.
Wir lassen uns mal noch überraschen. :freches grinsen:

Ach Mädels meine Jungs sind irgendwie schon wieder neuem krank. Hier steckt einer den anderen neu an. :knatsch:
Heut ist Luka wieder so nöckelig... :in den arm nehmen:

Tippmaus1973
14.11.2007, 15:28
Aber er steht unheimlich gerne! Er will an den Händen hochgezogen werden und dann streckt er die Beine durch und steht! Und das taugt ihm ungemein! :freches grinsen:


:ooooh: Knicken seine Beine dann nicht mehr durch?
Elias läuft bestimmt schon zu Weihnachten. :schild genau:
Also meine Jungs sind noch ziemlich wackelig auf den Beinen. Thore mehr als Luka, aber Thore hat ja auch dieses zittern im Bein, was sich ja noch legen wird.

Inaktiver User
14.11.2007, 15:29
@ tasmania, schön, dass das gut verlaufen ist. wie sieht die stelle jetzt aus?

@ tippmaus, wie doof. die kleinen krank ist hundertmal so schlimm wie man selbst.

@ erinnerungen ich hab heute nacht, als leonard nicht schlafen konnte, ihn im arm gehalten und gesummt. das habe ich in den ersten nächten immer getan, als er auf meinem bauch lag. und mir bei der erinnerung heute nacht erstmal ein tränchen verdrückt. :heul: ist schon so lange her.

@ sheena wahrscheinlich überspringt elias dieses alberne drehen und gekrabbel und stellt sich direkt hin. :freches grinsen:

@ suzette, ich brauche deine adresse. ich muss dir was schicken, send mir mal ne pn.

@ liina, ist deine maus auch so nöckelig immer noch? leonard ist heute unleidlich wie niemals vorher. ich frag mich schon, ob wohl die zähne in den kiefer drängeln oder so. :in den arm nehmen:

Tippmaus1973
14.11.2007, 15:35
@shelilly, an die Zeit wo ich Luka anfangs nachts zum schlafen oft auf meinem Bauch hatte musste ich die letzten Tage auch denken. Das würde jetzt gar nicht mehr gehen, da könnte ich mit dem Gewicht gar nicht mehr schlafen. :smirksmile:

Mein Vater hat mal zu einer Mutter auf dem Spielplatz gesagt, sie soll die Zeit mit ihrem kleinen Kind jetzt genießen, die Zeit wäre so schnell vorbei. :in den arm nehmen: Wenn man jung ist würde man das viell. gar nicht so wahrnehmen, wenn es vorbei ist und man älter ist dann sieht man das alles noch anders. :smile:

Mein Vater ist ja schon 66 und er sagt jetzt immer: Jetzt ist bei mir der Opainstinkt da. :kuss:

sheena98
14.11.2007, 15:56
Wegen Grösserwerden unserer Kleinen: wahrscheinlich ist das mit ein Grund, warum viele ein 2. (oder weiteres) Kind wollen, wenn das erste aus dem Babyalter rausgewachsen ist! :zwinker: Irgendwie ertapp ich mich auch bei dem Gedanken, dass, sobald Elias dann laufen kann und reden, ich wieder ein süsses kleines Baby im Arm halten will! (und wenn der Racker so weitermacht, dann läuft er schneller als mir lieb ist! :ooooh: )

Die grosse Frage wird eh sein: wann ist die rechte Zeit, um erneut schwanger zu werden?!?!? :wie?: Laut meinem FA sollten 1,5 Jahre zw den Geburten sein (wg dem KS). Dh ich könnte im Frühjahr theoretisch wieder schwanger werden...:ooooh: aber ob mir das nicht doch noch zu früh ist?! Ev. lieber noch bis nächsten Herbst warten...aber ein Frühlingskind wäre halt auch nett, andererseits wäre es super, wenn ich meine Umstandssachen nochmal verwenden könnte, was bei einer SS im Winter (zumindest wenn ich hochschwanger im Winter wäre) nicht ginge...Fragen über Fragen! :freches grinsen:

Ach, lassen wirs auf uns zukommen! :schild genau:

Inaktiver User
14.11.2007, 15:58
ich dachte, wir wären uns einig, dass wir im sommer 2009 gemeinsam wieder hibbeln?

jetzt hier mal keine vordrängelei. :freches grinsen:

sheena98
14.11.2007, 16:20
ich dachte, wir wären uns einig, dass wir im sommer 2009 gemeinsam wieder hibbeln?

jetzt hier mal keine vordrängelei. :freches grinsen:

Das muss ich wohl überlesen haben! :schild ...uups: Naja...ich "muss" jedenfalls spätestens im Februar 2010 das nächste Kind haben, weil im Jänner 2010 mein Kinderbetreuungsgeld ausläuft. :smirksmile: Dann wär es ein fliessender Übergang. Wir bekommen diese Unterstützung immer nur fürs jüngste Kind (momentan 2,5 Jahre 436.- monatlich für jede Mutter, Zuverdienstgrenze momentan 14600.- brutto im Jahr, soll aber in Zukunft geändert werden, sowohl Bezugszeit, als auch Höhe)

Suzette
14.11.2007, 16:47
Oh, hier werden ja schon die nä. Kinder geplant :ooooh: :ooooh: ! Ja, eigentlich war Sommer 2009 abgemacht. Mein Mann fragte gestern aber auch schon, als er mit dem Kleinen schmuste "Duhuuuu, wollen wir nicht noch ein Kind machen?" Ich: "JETZT?!? :ooooh: ". Er: "ne, aber viell. nä. Jahr so langsam anfangen ...". Ne, ich will noch ein Jahr warten, also ich drängel mich nicht vor, hihi!!

Ich hatte heute wieder meinen "oh wie schön, dass nun alle Menschen bei uns sind - Kurs" :zwinker: . War wieder mal sehr unterhaltsam :freches grinsen: , die Lieder waren diesmal aber normal. Aber wie die Leiterin da mit ihrer Stoffpuppe redet und hantiert - zum brüllen! Jedenfalls haben wir schöne Spiele gemacht und den Babies gezeigt, dass sie auch Füsse haben :freches grinsen: . Nic war zu 95% lieb, gegen Ende wurde er einfach müde + quengelig! Danach war Cranio: er hat immer noch einen zieml. Rechts-Drall. Auch wenn er auf dem Bauch liegt: da kippt er fast nach rechts um. Der Therapeut will die nä. Male da jetzt den Fokus drauf legen!

Gleich geht's zur Rückbildung, ich warte nur noch auf Babysitter "Oma" :freches grinsen: !

@Bilder oh, muss ich auch mal wieder gucken!!

@Tas: kann mir vorstellen, dass du am liebsten mitgeweint und geschrien hättest, das klingt übler als es wahrscheinlich wirklich war. Aber zum Glück ist's jetzt geschafft, hm? Und das mit dem Bett: ja, irgendwie machen die Zwerge immer das, was man nicht vermutet, grins!!

Oh, es läutet an der Tür, Oma naht ...

Tschööö

Suzette
14.11.2007, 16:49
@ suzette, ich brauche deine adresse. ich muss dir was schicken, send mir mal ne pn.

Erledigt :lachen: !!!

Tasmanina
14.11.2007, 17:39
Lilly, die Stelle sah direkt nach dem Lasern ein bißchen bläulich aus. Es war ja schon richtig knatsch rot. Jetzt sieht es aus, als wenn da so ein bläulicher Schleier drauf wär, schwer zu beschreiben irgendwie... Aber die Ärztin meinte, an Leah´s Reaktion und an der direkten Blaufärbung könnte sie sehen, daß der Laser was gebracht hätte.

Jetzt soll es halt die Fähigkeit entwickelt haben, sich langsam selbst zu eliminieren. Jemand, der nicht so genau guckt würde wahrscheinlich erstmal keinen Unterschied sehen.


So, ich war gerade beim Kontroll- Herzultraschall! Mein Kind hat keinen Herzfehler!!! :jubel: :aetsch: :yeah: :prost: :Sonne:

Beim erstenHerzultraschall, den wir ja quasi als Igel- Leistung gemacht haben, hatte sie ja ein kleines Löchlein am Vorhof. So gerade an der Grenze zum Nochmal- Kontrollieren- Müssen.

Und das Loch ist sich am verkleinern! Sie hat jetzt an einer anderen Stelle zwar ein kleines Herzgeräusch, darum soll ich nochmal in 3 oder 4 Monaten hin, aber das wäre nix Ungewöhnliches bei Säuglingen und wir sollen uns keine Sorgen machen und alles ist super!!!

Ein bißchen hab ich jetzt so das Gefühl, daß wir auf einmal in der Schiene drinhängen. Die Kinderärztin hatte Leah am gleichen Tag abgehört, wie der Doc beim ersten Herzultraschall und meinte, es wär ein Zufallsbefund und bei der offiziellen U3 hätte sie wohl nix mehr davon gehört.

Und diesmal ist es wieder nur aufgefallen, weil wir jetzt dauernd hingehen. Der Arzt meinte auch heute, dadurch, daß bei ihr jetzt engmaschig geguckt wird, wird auch eher was gefunden, was bei anderen einfach keiner merkt.

Hach, bin froh!!!

Ich hatte ja gar nicht das Gefühl, daß irgendwas nicht ok ist mit dem Herzen. Aber trotzdem war ich super nervös.

Und als er erst ihr Herz abgehört hatte und dann meinte "Da ist noch ein Herzgeräusch!", da hätte ich am liebsten gekotzt vor Aufregung!!! Mann, Mann, Mann! Was machen die alle mit mir???!!???

So, jetzt noch am Dienstag erste Impfung abholen, Krankengymnastik klarmachen, dann hab ich erstmal nen dicken Brocken weniger vor mir!!! :Sonne:

Lilly, da fällt mir ein. Bei dem ganzen Hin und Her mit Leonard´s "Impfversuchen": War er jetzt eigentlich geimpft worden mittlerweile oder noch nicht? Hab da wohl irgendwie den Überblick verloren und bin jetzt zu faul, alle Seiten nachzulesen...

Tasmanina
14.11.2007, 17:44
Als ich heute so durch den leichten Schneefall (:ooooh: ) zum Krankenhaus getippelt bin, da wurde mir auf einmal bewusst: Wahnsinn, es ist schon Mitte November! Bald ist der erste Advent!!! (Wann eigentlich genau?) Bald ist der 01.12. da und ich muss noch Adventskaldender für meine Lieben kaufen/ basteln! Und bald ist Weihnachten und ich muss mal langsam Geschenke überlegen!!!

Wahnsinn, manchmal denk ich auch, Leah wär schon richtig groß, ich weiß schon gar nicht mehr, wie es ohne sie bei uns zu Hause war. Und dann sagt so ein Arzt "... blablabla, bei Säuglingen." und da fällt mir wieder ein, Mensch, die ist erst 10 Wochen alt! Also noch ganz klein!!!

Und ich hab die Geburt auch schon verdrängt, ich will auch noch ein zweites Kind!!! Später...

paula07
14.11.2007, 18:50
Hallo,

ich war heute mit Paul impfen,,,er war super tapfer,,,,ich glaube es macht ihm schon gar nichts mehr aus.
Er wiegt jetzt 6100g und ist 62cm groß.

Als wir dann nach Hause kamen, hieß es erst, die Tante meines Mannes wäre stabil,,,,doch am Nachmittag kam dann der Anruf, das sie friedlich eingeschlafen wäre,,,sie ist verstorben.
Am 1.Dezember wäre sie 56 geworden.Jetzt müssen wir am Samstag zur Beerdigung.

Dann kommt bei uns immer ein Wagen direkt vor die Tür da kann man Wurst, Fisch Brot, kartoffeln und sowas frisch vom Bauern kaufen....meiner Schwiegermutter ist aufgefallen, das da in letzter Zeit ein anderer Fahrer ist, da haben wir gefragt was denn mit dem anderen wäre,,,,,,der ist mit 37jahren an einem Herzinfarkt verstorben,,,,,,das leben ist ungerecht:knatsch:

Naja wenigstens geht es meinem Päule gut

Liina
14.11.2007, 19:13
@ liina, ist deine maus auch so nöckelig immer noch? leonard ist heute unleidlich wie niemals vorher. ich frag mich schon, ob wohl die zähne in den kiefer drängeln oder so. :in den arm nehmen:

Ja daran habe ich auch schon gedacht. Sie sabbert was das Zeug hält-
Meine Mama meinte ich hätte auch so früh Zähne bekommen...wir warten es ab...

:freches grinsen:

Liina
14.11.2007, 19:19
PS: Sommer 2009 bin ich dabei!:freches grinsen:

Smelly
14.11.2007, 19:26
Als wir dann nach Hause kamen, hieß es erst, die Tante meines Mannes wäre stabil,,,,doch am Nachmittag kam dann der Anruf, das sie friedlich eingeschlafen wäre,,,sie ist verstorben.
Am 1.Dezember wäre sie 56 geworden.Jetzt müssen wir am Samstag zur Beerdigung.

:kerze:

:in den arm nehmen:

Inaktiver User
14.11.2007, 19:40
:kerze:

:in den arm nehmen:

paula07
14.11.2007, 19:40
danke smelly:in den arm nehmen:

paula07
14.11.2007, 19:41
und lilly:in den arm nehmen:

Tippmaus1973
14.11.2007, 19:46
@Paula, ich stelle auch noch eine Kerze für die Tante von Deinem Mann dazu. :kerze: :in den arm nehmen:

Tippmaus1973
14.11.2007, 19:47
So, ich war gerade beim Kontroll- Herzultraschall! Mein Kind hat keinen Herzfehler!!! :jubel: :aetsch: :yeah: :prost: :Sonne:

Da freu ich mich für Euch mit!!! :in den arm nehmen:

Tippmaus1973
14.11.2007, 19:51
Als ich heute so durch den leichten Schneefall (:ooooh: ) zum Krankenhaus getippelt bin, da wurde mir auf einmal bewusst: Wahnsinn, es ist schon Mitte November! Bald ist der erste Advent!!! (Wann eigentlich genau?) Bald ist der 01.12. da und ich muss noch Adventskaldender für meine Lieben kaufen/ basteln! Und bald ist Weihnachten und ich muss mal langsam Geschenke überlegen!!!


Ich bin auch schon ganz heiß auf die Adventszeit und wir wissen seit gestern auch schon wie wir Weihnachten verbringen werden. :freches grinsen: Heiligabend bleiben wir zu Hause, evtl. kommen die Omas und Opas unserer Jungs zu uns. Am 1. Feiertag sind wir zum Mittag und Kaffee bei Schatzis Eltern und am
2. Feiertag möchte ich schön zu Hause bleiben und den Tag nur mit meiner kleinen Familie genießen. :in den arm nehmen:
Am 4. Advent, der ja direkt vor Heiligabend fällt, werden wir zu meinen Eltern zum Mittag und Kaffee fahren. Ist ja ein richtig langes Wochenende da Heiligabend ja ein Montag ist.
Der 1.Advent ist am 2. Dezember! :kerze:
Einen Schoki-Weihnachtskalender habe ich schon gekauft. :lachen: Was wir so schenken steht auch schon so gut wie fest.

Tippmaus1973
14.11.2007, 19:56
...andererseits wäre es super, wenn ich meine Umstandssachen nochmal verwenden könnte...

Ich habe meine restlichen Umstandsklamotten am Sonntag einer Freundin geschenkt, sie bekommt im Februar einen Jungen. Dann fragte sie mich:
Meinst du du brauchst sie nichtnochmal? :ooooh: :freches grinsen: Da habe ich gesagt: Na ja so ein Mädel dabei wäre schon nicht schlecht, aber Schatz kann ja eh nur Jungs machen
(3 hat er ja jetzt), dann müsste ich mir wohl einen anderen Mann suchen. :ooooh: :smirksmile:

Also ich denke wir werden nicht nochmal nachlegen.
Aber man soll ja niemals nie sagen. :smirksmile:

Tippmaus1973
14.11.2007, 20:23
@shelilly
@Liina
ich habe eben Eure Beiträge unter Hibbeln am Herbst gelesen.
Ich war erstaunt das Eure Kinder seit gestern Abend ebenfalls so unzufrieden sind wie Luka. Er hatte heut auch wieder so eine Phase und war nur auf dem Arm ruhig. :wie?:

Liina
14.11.2007, 20:40
Paula, es tut mir schrecklich leid!:kerze: :kerze: :kerze:

Tippmaus, ja ich weiß auch nicht was wieder los ist...sie heult jetzt aiuch schon wieder....:heul: :heul:

Tippmaus1973
14.11.2007, 20:45
Tippmaus, ja ich weiß auch nicht was wieder los ist...sie heult jetzt aiuch schon wieder....:heul: :heul:

Jetzt liegt Luka im Bett und schläft. Aber heut hat er kaum geschlafen und war nur ruhig wenn er auf dem Arm war oder in der Wippe gewippt wurde, aber das hat auch gedauert...
Da kommt man zu nix. :smirksmile: Ich selber hatte dann heut auch noch einen schlechten Tag, weil es mir wegen meiner Erkältung selber nicht so gut geht, da ist man dann doch schon mal genervt von dem "Bengel". :freches grinsen:
Vorhin konnte Thore dann schlecht einschlafen wegen seiner verschnupften Nase und dem Husten. :in den arm nehmen:

Liina
14.11.2007, 20:47
Ja das kann ich verstehen, mir ging es heute auch nicht gut (schwindelig und Magenkrämpfe:knatsch: )

Zum Glück war Herr Liina zu Hause!:liebe:

Smelly
14.11.2007, 20:56
es ist nicht zufaellig wieder vollmond? ich meine weil die babies alle so unruhig sind...? (komm jetzt grad nicht an meinen kalender sonst wuerd ich selbst nachschauen...)

liina, komisch, mir ist seit 2 tagen auch total schwindelig :peinlich:
ich dachte, es sei ein nebeneffekt meines kekskonsums :freches grinsen:

Tippmaus1973
14.11.2007, 20:59
es ist nicht zufaellig wieder vollmond? ich meine weil die babies alle so unruhig sind...? (komm jetzt grad nicht an meinen kalender sonst wuerd ich selbst nachschauen...)

Könnte man fast denken, weil wir das vor kurzem ja schon mal hatten. :wie?: Bei uns ist ja nur Luka so ein Schreihals, Thore hat diese Anfälle nicht. :smirksmile:




liina, komisch, mir ist seit 2 tagen auch total schwindelig :peinlich:

Ich trau es mich ja gar nicht zu schreiben, aber ich hatte auch so leichte Schwindelanfälle seit 2 Tagen. :wie?:

Was ist den blos mit unseren Babys und deren Mamis?! :in den arm nehmen:

Tippmaus1973
14.11.2007, 21:00
Zum Glück war Herr Liina zu Hause!:liebe:

Schatz wollte heut Abend ja zum Fussball, da habe ich mir heut schon den ganzen Tag den Kopf zerbrochen: Oh je, wie das wohl heut abend allein mit den beiden wird :wie?: Aber Schatz ist später gefahren und hat sie noch mit mir zusammen bettfertig gemacht. :liebe:

Smelly
14.11.2007, 21:01
:ooooh:
tippmaus, echt?
seltsam. brigitte-virus? :zwinker:

ps-das war jetzt auf das vorletzte posting bezogen! ;-)

Tippmaus1973
14.11.2007, 21:04
:ooooh:
tippmaus, echt?
seltsam. brigitte-virus? :zwinker:

ps-das war jetzt auf das vorletzte posting bezogen! ;-)

Oder sind wir bereits wieder schwanger? :ooooh: :freches grinsen: :smirksmile:

Smelly
14.11.2007, 21:08
Oder sind wir bereits wieder schwanger? :ooooh: :freches grinsen: :smirksmile:

*plumps*

nun bin ich vor schreck umgekippt :ooooh:

Inaktiver User
14.11.2007, 21:10
Oder sind wir bereits wieder schwanger? :ooooh: :freches grinsen: :smirksmile:

Muß ja gestehen: Das war auch mein erster Gedanke :freches grinsen:

Liina
14.11.2007, 21:17
Muß ja gestehen: Das war auch mein erster Gedanke :freches grinsen:


:ooooh: :peinlich: :ooooh: :peinlich:

Tippmaus1973
14.11.2007, 21:35
Gut das Schatz beim Fussball ist und das nicht liest. :smirksmile:
Der hätte sicher schon das P in den Augen. :freches grinsen: :zwinker:

dekomaus
14.11.2007, 22:02
@paula,
auch ich stelle eine :kerze: für euch auf

@tippmaus & liina:
dann werdet ihr also die neuen augustmamis 2008 :zwinker:

bei mir ist seit einigen tagen ein nerv im rücken eingeklemmt.
manche bewegungen sind einfach nicht mehr möglich - wie blockiert.
heute war nur ein vertretungsarzt da und den konnte man total vergessen. ich hatte mads grad an der brust, da er die warterei ziemlich uncool fand, da wollte der mir grad schmerzmittel in den rücken spritzen. HALLO?!

und heute morgen standen bei uns flur & küche komplett unter wasser. es tropfte aus der lampe :ooooh:
nun müssen wir erstmal herausfinden wo das wasser herkam.

Smelly
14.11.2007, 23:23
ich hab jetzt doch noch nachgeschaut - der naechste vollmond ist am 24.nov!
:wie?:
wuensche allen eine gute nacht :blumengabe:

Tippmaus1973
15.11.2007, 06:05
@tippmaus & liina:
dann werdet ihr also die neuen augustmamis 2008 :zwinker:


So entstehen Gerüchte! :freches grinsen:

Das Wasser kam aus der Lampe??? :wie?:
Hat die Lampe einen Duschkopf? :freches grinsen:

Aber sowas ist natürlich echt Mist. :in den arm nehmen:

Liina
15.11.2007, 09:14
@paula,
auch ich stelle eine :kerze: für euch auf

@tippmaus & liina:
dann werdet ihr also die neuen augustmamis 2008 :zwinker:

:ooooh: :ooooh: :ooooh: :ooooh: :ooooh: :ooooh: :ooooh:



bei mir ist seit einigen tagen ein nerv im rücken eingeklemmt.
manche bewegungen sind einfach nicht mehr möglich - wie blockiert.
heute war nur ein vertretungsarzt da und den konnte man total vergessen. ich hatte mads grad an der brust, da er die warterei ziemlich uncool fand, da wollte der mir grad schmerzmittel in den rücken spritzen. HALLO?!


:ooooh: :nudelholz:



und heute morgen standen bei uns flur & küche komplett unter wasser. es tropfte aus der lampe :ooooh:
nun müssen wir erstmal herausfinden wo das wasser herkam.

Ach Du meine Güte...das ist ja wirklich keine gute Nachricht und das fehlt einem ja gerade noch!:in den arm nehmen:

dekomaus
15.11.2007, 09:33
Hat die Lampe einen Duschkopf? :freches grinsen:



:freches grinsen:

nein, leider nicht :knatsch:

es hat aber gestern morgen irgendwann aufgehört zu tropfen. da ich den abend davor in der badewanne war und die lampe genau unter der badewanne ist, probiere ich es lieber nicht aus nochmal baden zu gehen. aber eine schaumparty habe ich da oben auch nicht gefeiert :freches grinsen:

nun kommt heute unser vermieter zum nachschauen - in solchen fällen ist es natürlich ganz gut, dass man da noch jemanden anrufen kann.

ich bin nur froh, dass wir samstag den geburtstag von herrn dekomaus nicht hier feiern, sondern über´s wochenende wegfahren. das wäre so typisch gewesen!

Tasmanina
15.11.2007, 11:26
Paula, es tut mir sehr leid für Euch! Auch von mir: :kerze:

Deko, sieh es positiv... Ihr könnt das Babyschwimmen zu Hause erledigen! :zwinker: Nee, eigentlich nicht lustig! Hoffentlich wird das schnell wieder repariert!

Tippmaus, Liina, was macht die morgendliche Übelkeit? :freches grinsen: Wie wär´s, Tippmaus diesmal ein Mädchen und Liina zwei Jungs?

sheena98
15.11.2007, 13:18
@ Paula: auch von mir ganz herzliches Beileid an deinen Mann! Solch plötzliche Todesfälle sind immer schwer zu verstehen und zu verkraften...:niedergeschmettert: Natürlich wünscht man keinem ein langes Leiden, nur damit man selbst besser auf den Tod vorbereitet ist (das ist man nämlich eh nie wirklich). In dem Fall kann man dann nur sagen: Gott sei Dank hat sie NICHT lang gelitten...trotzdem sehr traurig.

Tippmaus1973
15.11.2007, 13:58
Tippmaus, Liina, was macht die morgendliche Übelkeit? :freches grinsen:

Hör auf, sonst hol ich mir gleich um 15 Uhr einen Test aus der Apotheke. :freches grinsen:

Ich könnte auch Schatz anrufen, er ist unterwegs sein Auto zur Inspektion bringen, wenn ich ihn beim fahren sage er soll bitte einen Schwangerschaftstest mitbringen, braucht das Auto sicher nicht mehr zur Inspektion. :freches grinsen: :smirksmile:

Tasmanina
15.11.2007, 14:44
Tippmaus, ja, das Auto muss nicht zur Inspektion und Du hast bestimmt auf einmal keinen Mann mehr zum Kindermachen! :ooooh:

Liina
15.11.2007, 15:40
Liina hat sich heute 2 mal vom Bauch auf den Rücken gedreht!:liebe:
Sie war aber selber noch so verwundert, dass ich denke es war eher zufall...aber wir beobachten das weiter!:freches grinsen:

Inaktiver User
15.11.2007, 16:49
leonard hat das auch wieder eingestellt. :smile:

Liina
15.11.2007, 17:03
Lilly,:freches grinsen:
Ja ich bin auch mal gespannt...ich hatte das Gefühl Sie war selber sehr überrascht....sah mehr nach Gleichgewicht verloren aus!:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

kaaa
15.11.2007, 17:24
Mensch, da ist man mal 2 Tage nicht online und schon habt ihr wieder so viel geschrieben. Irgendwie verpasse ich immer die lustigen Themen - neulich die Pimmeldiskussion und jetzt die schönen Gerüchte über Augustmamis 2008. :freches grinsen:

Daniel und ich sind gestern abend wieder heil zu Hause angekommen. Sein erster Flug lief wirklich gut, er war ein echtes Muster-Baby. Saß im Tragetuch und guckte interessiert oder schlief. Ich hatte ja die Befürchtung er könnte bei der Landung Ohrenschmerzen bekommen, aber es schien im überhaupt nichts auszumachen. Den Flug über lag er auf dem Sitz neben mir und spielte 1 Stunde lang begeistert mit seiner Schnullerkette.

@ lilly: Freut mich, dass es dir langsam besser geht.

@ unruhige Kinder / Vollmond: Daniel war die letzen paar Tage die Ruhe selbst. Er schläft und schläft und schläft. Gestern nacht 8 Stunden am Stück, war wohl von der Reise etwas erschöpft.

@ tasmanina: Wahnsinn, dass Leah jetzt in ihrem Bett schläft. Vielleicht war das ja ein Versehen? :freches grinsen:
Daniel schläft seit neuestem im Kinderwagen auf dem Rücken, das gab es bisher auch noch nicht. Er ist doch überzeugter Bauchschläfer.

@ dekomaus: Na dann, fröhliches Schwimmen! Wasser aus der Lampe, da hast du dir wohl verwundert die Augen gerieben, oder? Hoffentlich kümmert sich euer Vermieter schnell darum.

Morgen bekommt Daniel seine 2.Impfung. Bin mal gespannt ob es ihm wieder überhaupt gar nichts ausmacht wie beim ersten Mal.

Vielleicht schaffe ich es mal die Tage in der Galerie vorbei zu schauen und vielleicht auch Bilder hochzuladen.

Tippmaus1973
15.11.2007, 18:57
Juhu,
heut ist der zweite Chicco-Spielebogen für meine Jungs angekommen und jetzt haben sie beide einen.
Da war die Freude groß und Luka hat sich fast 1 Stunde damit beschäftigt. :kuss:

Lina, heut war Luka besser zufrieden als gestern.
Er weinte zwar noch sobald man ihn hinlegen wollte, aber er hat sich dann bald beruhigt und jetzt liegen sie schon beide im Bett und sind am einschlafen... :kuss: Luka ist heiser! Das hört sich viell. an. :wie?:

kaschmir
15.11.2007, 19:34
hallo die damen,

soohoo, jetzt geht mein rechner wieder. endlich. bin schon voll auf entzug von euch! :freches grinsen:

muss erstmal in den nächsten tagen wieder aufholen, was ich alles verpasst habe. die stichworte von kaaa oben auf der seite "pimmeldiskussion" und "lilly geht's besser" haben mir jedenfalls beide gut gefallen. :smile:

bei uns läuft alles ganz gut gerade... bis auf die bauchschmerzen, die aus unerfindlichen gründen gerade wieder mehr geworden sind, obwohl ich nix anders mache. :wie?: aber das wird sich sicher bald wieder legen. der kinderarzt hat ein spasmolytikum verschrieben, mal sehen, wie das klappt. ausserdem sind die 3 monate nun auch bald rum.

ich hoffe euch und euren babies geht es allen auch gut. hier war heut so ein schöner tag - kalt, aber sonnig. ich war viel spazieren und hab fräulein k. "scheeflöckchen, weissröckchen" vorgesungen. ich bin erstaunt, wieviel lieder ich doch kenne. und fräulein k. find's netterweise immer prima, wenn ich ihr was vorsinge - überflüssig zu erwähnen, dass ich mich nicht anhöre wie mariah carey, aber das ist ihr zum glück egal. :liebe:

es ist gerade so eine schöne phase. ich kann jetzt verstehen, dass einige von euch vor ein paar wochen beschrieben haben, wie ihre babies jetzt "im leben ankommen". ihr seid mir ja überwiegend ein paar wochen voraus, insofern bemerke ich das von euch beschriebene manchmal eben erst mit verzögerung. :smile:

so, fräulein k. pennt gerade noch im kinderwagen. werde sie da demnächst mal rausholen und ins bett bringen. drückt mir die daumen, dass sie nicht aufwacht! :smirksmile:

viele grüsse und eine gute nacht wünchst kaschmir :blumengabe:

paula07
15.11.2007, 20:47
Hallo ihr lieben,
allen ein Herzliches Dankeschön für die :kerze:
Morgen Abend ist in einer Kapelle beten und Samstag morgen Beerdigung. Ich kann leider nicht mitgehen, da ich niemanden für Paul habe.

Aber ich denke mir, wenn wir das alles hinter uns haben und es hier im Hause etwas ruhiger geworden ist,werde ich auch hier wieder öfters und mit längeren Texten anwesend sein:in den arm nehmen:

ansonsten lese ich erstmal nur mit,,ich denke ihr versteht das,,,
Paul hat heute auch so eine Phase ,,,er will auch nur auf den Arm, trinkt nicht richtig und ist weinerlich,,,,kommt es vielleicht von der Impfe gestern?

Tasmanina
15.11.2007, 20:49
N´abend!

Kaschmir, schön, daß Du wieder dabei bist und noch schöner, daß bei Euch scheinbar alles gut ist! :blumengabe:

Leah und ich hinken ja auch etwas hinterher mit ihrem Geburtstag am 01.09., aber so bekomme ich halt schonmal mit, was noch auf uns zukommt, im Positiven wie im "Negativen". Immer alles positiv sehen! :freches grinsen:

Kaaa, die Versehen, was das im eigenen Bett einschlafen angeht häufen sich. Vielleicht also doch langsam kein Versehen mehr???

Der erste Schlaf nach dem Aufstehen morgens klappt meistens richtig gut. Dann wird´s schwieriger, aber es wird besser. Zwar immer nur maximal ein halbes Stündchen, aber besser als nix.

Schön, daß Euer Flug gut war. Ich hätte auch Angst, daß ihr die Ohren weh tun. Ich hatte das einmal ganz heftig (trotz heftigstem Kaugummikauens, was ja angeblich hilft) und fand das arg unangenehm.

Tippmaus, eine Stunde hat er alleine gespielt, nicht schlecht! Scheint ihm ja zu gefallen.

dekomaus
15.11.2007, 20:50
na tippmaus, hat dein mann den wagen heil zur inspektion gebracht? :freches grinsen:

kaaa:
schön, dass euer flug so toll geklappt hat.
nun ist das hotel mama erstmal wieder vorbei, was? wann seht ihr euch denn wieder?

kaschmir:
ist es mit fräulein k.´s bäuchlein immer noch so doll?
mads hat immer extrem in den wachstumsschüben mit seinem bäuchlein zu kämpfen.
wann sind denn die 3 monate bei euch genau geschafft?

ich denke, ich werde mich jetzt erstmal ´abmelden´.
wir fahren ja über´s wochenende weg.
ich hätte lust noch in die badewanne zu gehen, aber
nicht dass das wasser danach wieder aus der lampe läuft... :wie?:

***ich wünsch´ euch allen ein schönes wochenende, auch den augustmamis 2008 unter uns :freches grinsen: ***

Tasmanina
15.11.2007, 20:52
Paula, klar verstehen wir das! Drück Euch die Daumen, daß Ihr alles gut übersteht! Die Beisetzung ist ja immer nochmal richtig fies und wühlt auf und danach kann man irgendwie erst so richtig mit dem Verarbeiten anfangen finde ich.

Vielleicht kriegt Paul auch die Stimmung ein bißchen mit bei Euch. Mach Dir keine Sorgen, morgen kann es bei ihm schon wieder ganz anders aussehen! :in den arm nehmen:

Tasmanina
15.11.2007, 20:54
Dekomaus, ein schönes Wochenende wünsche ich Euch! Viel Spaß und berichte unbedingt ganz genau, wie´s geklappt hat!

Solltest Du baden gehen: Viel Glück!!! :freches grinsen:

Tippmaus1973
15.11.2007, 20:56
na tippmaus, hat dein mann den wagen heil zur inspektion gebracht? :freches grinsen:

Ja, er ist auch wieder heile zu Hause angekommen, allerdings ohne Schwangerschaftstest. :smirksmile:



***ich wünsch´ euch allen ein schönes wochenende, auch den augustmamis 2008 unter uns :freches grinsen: ***

Das wünsche ich Dir auch, ein ganz schönes Wochenende. :blumengabe:

Inaktiver User
15.11.2007, 22:33
hehe. soooo. nach 15 wochen hat leonard, der bisher keine minute allein schlafen musste, keine, ich wiederhole: KEINE und auch sonst eigentlich alles machen durfte, wie er lustig war, jedenfalls. hat er heute seine erste mama-kann-auch-mal-stunde gehabt.

die beiden letzten tage hat er von 19 uhr an im tuch/maxi cosi/krabbeldecke geschlafen, um dann ab 21 / 21.30 uhr groß zu nörgeln, 4 mal zu stillen, wieder nörgeln, mal heulen, bloß nicht schlafen, obwohl mama daneben schon halb komatös usw.

heute also kamen wir gegen halb 8 von ikea wieder und er schlief gerade schön ein. :freches grinsen: dann gab es zirkus! spielbogen! mit mama singen! wickeln! was essen! mit papa in die badewanne! bettschmusen!

um punkt 22 uhr brach ein erschöpftes männlein beim stillen glückselig über meiner brust zusammen. :in den arm nehmen:

geht doch.:zwinker:

Tippmaus1973
16.11.2007, 04:25
Prima gemacht, Leonard! :blume:

Shelilly, kann es sein das ihr Eure komplette Hauseinrichtung bei IKEA kauft? :freches grinsen: Ich meine die letzten Wochen schon öfters gelesen zu haben das ihr bei IKEA wart. :smirksmile:
Ich fahre da höchstens einmal im Jahr hin. :freches grinsen:

Wundert Euch nicht das ich um diese Zeit hier sitze, aber ich habe nächtliche Hustenanfälle. NERVIG! Da bin ich erstmal aufgestanden. :smile:

Inaktiver User
16.11.2007, 09:22
unser budget ist alle. :freches grinsen: die lücken für das haus müssen jetzt da gestopft werden. aber gestern habe ich nur aufbewahrungskisten gekauft. :zwinker:

Tasmanina
16.11.2007, 10:57
Könnte mir bitte jemand Streichhölzer schicken? Ich bin echt im Sack gerade!

Kaum geschlafen heute nacht (also noch weniger als sonst), Leah war schlecht drauf, dann nach dem Füttern um halb 6 super gut drauf (Sollte sie aber nicht!!! Sie sollte schlaaafen!), dann wieder am schlafen, mir dabei dauernd ins Gesicht gepatscht, weil sie so unruhig war.

Irgendwann hat sie mir voll einen auf´s Auge verpasst! :ooooh:

Ich hab sie "gezwungen", noch ein bißchen zu schlafen. Sonst schläft sie immer so bis mindestens halb 9 und ist dann erstmal fit. Da sie tagsüber ja immer maximal nur insgesamt 2 Stunden schläft (immer im Halbstundentakt, seeehhhr erholsam!), soll sie sich ihren Schlaf dann wenigstens nachts ordentlich holen. Sonst ist sie ja spätestens mittags durch und nur noch müde!

Um halb 9 hab ich dann aufgegeben und ihr Gebrabbel nicht mehr ignoriert.

Also aufstehen, kuscheln, bißchen Säubern, Füttern, Stinkewindel entfernen (würg), noch ein bißchen füttern und dann ging es ab. Geschrei, wie sonst zu ihren besten Zeiten abends! Mir klingeln immer noch die Ohren!

Jetzt schläft sie... ich bin zwar nicht wach, aber zu wach, um auch zu schlafen. :knatsch: Sozusagen zombiewach.

Gut, daß mein Mann heute schon um 3 Feierabend macht. Er wird sie also sofort aufgedrückt kriegen und ich hol mir ne Mütze Schlaf. SO!

Liina
16.11.2007, 11:04
Tasmanina: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

kaschmir
16.11.2007, 11:07
och tasmania :in den arm nehmen: - fühle mit dir. mach das mal. das kind männe in die hand drücken und ab in die heia mit tee und wärmflasche oder was dir auch sonst beim einschlafen hilft und gut tut.

@ dekomaus: danke für die netten worte. keine ahnung, warum jetzt auf einmal das bauchweh wieder schlimmer ist. der kinderarzt konnte es auch nicht sagen und das spasmolytikum hilft so mittel.

ansonsten geht es ihr aber gut - daher vermute ich mal NICHT einen verfrühten 12 wochen schub (ausnahmsweise :freches grinsen: ), sie ist ja gerade 11 + 2.

für euch ein schönes wochenende - pass bloss auf mit der lampe. wassser und elektro ist ja so ein mittel-guter mix... :ooooh:

@ paula: bis bald und alles liebe für dich und deine familie :kerze:

oh je, da regt sich miss k. im hintergrund... werd mal hineilen. hat bestimmt bärenhunger :liebe:

Inaktiver User
16.11.2007, 11:15
augentreffer:

ihr müsst die hände festhalten beim schlafen. das mache ich immer. eine an der seite, dann hab ich den arm über seinen beinchen liegen und da halte ich die andere fest. mein mann sagt, wir schlafen stundenlang so. :smile: sonst hätte ich schon ein blaues auge. :smirksmile:

Tasmanina
16.11.2007, 11:42
Jaaa, Lilly, einschlafen können wir auch so... aber da treffen leider zwei unruhige Schläfer aufeinander! Ich lieg immer so, daß ihr einer Arm an mich dran gekuschelt ist und die andere Hand halte ich fest (auch so über ihre Beine hinweg). Aber sobald einer von uns sich dreht, ist die eine Hand dann frei... und die hat mich erwischt.

Sie schläft übrigens immer noch, Rekord für tagsüber, schon eineinhalb Stunden! Ich bin erstaunt! Klar, nach der Nacht hat sie natürlich auch Nachholbedarf.

Kind an Papa abgeben ist immer super, wenn man zu müde ist. Leider hat mein Mann jetzt seit ein paar Wochen wieder mit seinem Rücken richtige Probleme (er hat mehrere Bandscheibenvorfälle, einer davon musste nach ewig Hin und Her und viel Sträuben Ende letzten Jahres operiert werden). Und da tut Kind schleppen schonmal weh und ich hab dann auch immer ein bißchen Schiss, daß er zuviel macht, um mich zu entlasten und dann trau ich mich nicht, zuviel an ihn abzugeben, auch wenn er sagt, daß sei Quatsch. Hach, ein Teufelskreis!!!

Kaschmir, "Spasmolytikum", hört sich ja irgendwie fies an :ooooh: !

Um nochmal alles auf den Schub zu schieben, 12- Wochen- Schub und ihr seid doch jetzt in der 12. Woche... :freches grinsen:

Oh, Madame muckt sich...

bellybee
16.11.2007, 12:14
Oje, Tasmanina - was für eine Nacht :niedergeschmettert:
Hoffentlich ist bald drei Uhr und die Wachablösung naht !


Paula - das tut mir leid mit Deiner Schwiegertante :in den arm nehmen: !
Sehr hart, wenn einem jemand so urplötzlich weggerissen wird...



Liina hat sich heute 2 mal vom Bauch auf den Rücken gedreht!:liebe:
Sie war aber selber noch so verwundert, dass ich denke es war eher zufall...aber wir beobachten das weiter!:freches grinsen:
Jakob macht das aus der Bauchlage auch, aber es sieht eigentlich mehr nach Umkippen aus - passiert fast immer über diesselbe Seite...
Meistens wackelt er davor schon verdächtig rum und ächzt fürchterlich, da merkt man dann, dass ihm nun gleich die Kraft ausgeht!

Bis zum richtigen Drehen dauert es wahrscheinlich noch eine ganze Weile - vor allem dann die umgekehrte Variante!
Kann mir gar nicht vorstellen, dass sich Jakob mal freiwillig in die ungeliebte Bauchlage begibt :lachen: .

kaaa, wie ist es bei Daniel - er hat doch immer schon so gerne auf dem Bauch gelegen? Mag er dafür andersrum nicht? Und dreht er sich freiwillig auf den Rücken???


Gestern Nacht war unser Sohn sehr eigenartig, konnte schwer einschlafen und hat zwischendurch richtig schrill geschrieen - sowas sind wir gar nicht mehr gewohnt :knatsch: !
Durch Dauernuckeln an der Mama hat er sich dann aber jedes Mal beruhigt, tztztz - ist ja angeblich gar nicht gut, das Kind in den Schlaf zu stillen...

Warum eigentlich?
Im Moment finde ich die Methode recht gut - funktioniert eigentlich immer und ich muss nicht stundenlang singen, schuckeln oder ähnliches.
Geht es den Gegnern darum, die Kinder schon auf die Zeit nach der Stillphase vorzubereiten?

Wie macht ihr es - gibt es bei Euch Brust-Einschlafen oder nicht?
Und funktioniert das auch mit der Flasche, dass die Zwerge nach zwei Minuten wegnicken?


Ich habe übrigens bei Tchibo zugeschlagen und diesen verstellbaren Winter-Schlafsack geholt.
Fühlt sich ganz gut an - eignet sich aber erst für den nächsten Winter, denke ich. Ist im Moment einfach nur ein megagroßes Teil - damit wäre das halbe Familienbett schon ausgefüllt :smile: !

Dazu gabs noch einen Kuschel-Schlafanzug und eine Ringelmütze (die passt vermutlich, wenn Jakob ungefähr drei Jahre alt ist :lachen: ).


Nachher teste ich mal, ob er das neue Laufgitter mag - ich habe ihm noch eine extra Schaumstoff-Unterlage spendiert, das Bodenpolster war ziemlich hart (und das Motiv mit den tanzenden Bärchen nicht so ganz mein Fall :zwinker: ) !

Über den Schaumstoff habe ich nun eine der von mir sehr geschätzten David-Fussenegger-Babydecken gespannt (:ahoi: Gruß an Sheena - die tollen Decken kommen ja aus Österreich).
Sieht richtig gemütlich aus - also ich würde da sehr gerne drin spielen :zwinker: !

Quer obendrüber werde ich heute noch eine Holzstange anbringen und diverses Spielzeug dranhängen - also quasi ein Selbstbau-Spieltrapez.
Dann kommen wenigstens mal die ganzen geschenkten Schnuffeltücher, Rasseln und Stofftiere zum Einsatz :smile: !


Hurra, bei uns zeigen sich gerade ein paar Sonnenstrahlen!

Hoffentlich kommt nun wieder gutes Wetter - die trüben Tage haben mich total lethargisch gemacht!
Musste mich zum täglichen Spaziergang (meistens im eiskalten Schneegestöber :knatsch: ) richtig zwingen. Und in der Wohnung wollte ich irgendwie auch nicht viel tun - aber nur Rumhängen und die stetig wachsende Unordnung angucken ist ja auch nicht das Wahre...
War wohl ein leichter Anfall von November-Blues - ich hoffe, das legt sich jetzt wieder!


Ganz liebe Grüße an Euch alle :kuss: !

Inaktiver User
16.11.2007, 14:13
Gestern Nacht war unser Sohn sehr eigenartig, konnte schwer einschlafen und hat zwischendurch richtig schrill geschrieen - sowas sind wir gar nicht mehr gewohnt :knatsch: !
Durch Dauernuckeln an der Mama hat er sich dann aber jedes Mal beruhigt, tztztz - ist ja angeblich gar nicht gut, das Kind in den Schlaf zu stillen...

Warum eigentlich?
Im Moment finde ich die Methode recht gut - funktioniert eigentlich immer und ich muss nicht stundenlang singen, schuckeln oder ähnliches.
Geht es den Gegnern darum, die Kinder schon auf die Zeit nach der Stillphase vorzubereiten?


ehrlich gesagt: weil die gegner männer oder nicht-stillende mütter oder schwiegermütter sind. DEN KRIEGT IHR JA NIE MEHR AB. aha. ich kenne keine mama, die nicht froh ist, dieses wunderbare allheilmittel zu haben. vielleicht nervt es einen ein bisschen, wenn der zwerg 2 jahre ist, und nur so einschlafen kann, das sähe ich ein.. aber so what..

da kommen noch so viele impfungen, zähnchen, angst vorm schwarzen mann... mein mann und ich freuen uns immer wieder, wie lieb er an der brust einschlummert.

wieso soll man ersatzsachen antrainieren, wenn es die mama ist, die er liebt und braucht? :in den arm nehmen:

Tasmanina
16.11.2007, 14:35
Nicht- stillende- Mütter sind genauso "schlecht", wenn sie ihr Kind beim Essen einschlafen lassen, nicht nur die stillenden Mütter.

Man kann auch eine Flasche sehr zärtlich und kuschelig und mit viel Körperkontakt geben. Und Leah schläft oft selig dabei ein. Besonders nachts, meistens wird sie gar nicht richtig wach oder blinzelt nur mal zwischendurch verschlafen zu mir hoch.

Letztens hab ich gelesen, man soll ein Kind AUF KEINEN FALL an der Flasche einschlafen lassen! Da gewöhnt es sich dran und kommt niiiieee mehr von los! (Ich zitiere hier nur, stimme dem nicht zu!!!) Und es wird es niiiieee lernen, ohne Hilfe der Flasche einzuschlafen.

Also sollte ich mein Kind zwingen, wach zu bleiben während des Essens (ok, wenn sie nach ein paar Millilitern aufhört, dann versuch ich schon, sie zum Trinken zu kriegen, weil sie sonst nur 5 Minuten döst und wieder Hunger hat. Das ist mit Fläschchen leider etwas komplizierter...) und nach dem Essen auch noch mindestens 10 Minuten mit Gewalt bespielen, damit es bloß nicht ein- oder weiterschläft. Sonst setzt es in seinem Hirn fest, daß Essen und Schlafen zusammengehören und kann dann eben nie ohne Flasche einschlafen.

Hmmm, also wenn Leah irgendwann in weiter Ferne immer noch nicht alleine einschläft und wenn, dann nur mit Trinken am Hals, DANN mach ich mir evtl. mal Gedanken. Aber jetzt nicht!

Ich bin froh, wenn sie nachts nicht richtig wach wird, sondern lieb weiterschläft. Außerdem ist es zuuu süß, wenn sie sich muckelt und zufrieden weiterschläft!

Das gleiche Argument gibt es ja auch für schlafen bei den Eltern, Einschlafen auf dem Arm.

Gut, ich bin ganz froh, daß sie jetzt auch mal in ihrem Bett einschläft tagsüber. Sie schläft dort tiefer und länger als bei mir auf dem Arm oder neben mir auf der Couch. Und da sie eh kaum schläft tagsüber, soll sie da wenigstens gut schlafen.

Aber nachts, da darf sie zu mir und auch gerne auf mir drauf schlafen, wenn sie mag. (Auch wenn sie mich heute nacht echt geschlaucht hat...)

:ooooh: Jetzt hab ich gerade ein Paket an der Tür angenommen! Ich bin seit letztem Jahr Mai verheiratet, habe bereits zigmal mit dem neuen Namen unterschrieben (besonders bei der Arbeit), mich NIE vertan und jetzt habe ich gerade mit meinem Mädchennamen unterschrieben!!!

Hab schnell Pokerface gemacht und mir nix anmerken lassen, wie peinlich!!! :peinlich:

Mädels, es ist offiziell: Ich muss ins Bett! Für gaaanz lange!!!

Belly, ich hoffe, Dein Novemberblues ist bald vorbei und wandelt sich in ein "Juchhu, es ist Dezemebr, bald ist Weihnachten und wir können auf den Weihnachtsmarkt gehen!"- Gefühl um!

A propos Weihnachtsmarkt: Ich stelle mich für Euch zur Verfügung! Ich HASSE Glühwein, aber sollte es jemandem von Euch Stillmamis schwer fallen, an den Glühweinständen vorbeizugehen, ich trinke für Euch einen! Wenn das mal kein Liebesbeweis ist! (Mir wär es angenehm, wenn es auch eine Feuerzangenbowle sein dürfte...)

Und eben kam die Info, daß mein Mann evtl. tatsächlich ein Home Ofiice für ein paar Tage die Woche kriegt... zumindest kam kein "Nein" und die endgültige Auskunft kommt in 14 Tagen. Das wär sooo schön!!! Dann könnte ich in einem Jahr auf jeden Fall wieder arbeiten gehen!!! :jubel:

bellybee
16.11.2007, 14:49
wieso soll man ersatzsachen antrainieren, wenn es die mama ist, die er liebt und braucht? :in den arm nehmen:
Das denke ich auch - zumal es mich momentan überhaupt nicht stört!

Im Gegenteil, so ein glücklich weggebeamtes Kind am Busen verschafft tatsächlich auch der Mama einen wunderbaren Zufriedenheitskick! :liebe:

Kommt die Zeit ohne die tröstende Milchquelle, wird sich schon noch eine andere Lösung finden.

Bei den ganzen Einschlaf-Theorien hat man eh das Gefühl, man wählt zwischen Brüllerei jetzt oder erst in ein paar Monaten / Jahren...

Inaktiver User
16.11.2007, 17:17
Vermelde:

1. Supernetter Arzt gefunden

2. U4 gelaufen mit "sehr schön entwickeltem Männlein"

3. Impfkarussel beginnt Dienstag. Impfstoffe grad abgeholt.

und... 66,5 cm & 7.050 gramm.


:liebe:

bellybee
16.11.2007, 17:54
:allesok: Na, da gratuliere ich!
Was lange währt...

Wieso Impfstoffe abholen?
Jagt ihr die Dinger etwa zuhause selber rein :ooooh: ???
:zwinker:

Liina
16.11.2007, 18:08
Ja Impfstoff abholen? Verstehe ich auch nicht!?:wie?:

Bei uns sonst alles prima...melde mich später nochmal...:kuss:

Liina
16.11.2007, 18:16
ach ja...habe heute den Elterngeld Bescheid bekommen, genau einen Monat nach Eingang des Antrages...jetzt warte ich nurnoch auf die Kohle!:zwinker:

Inaktiver User
16.11.2007, 18:17
der jetzige arzt ist chefarzt einer klinik. er hat eine kindersprechstunde nebenbei. da er wahrscheinlich nicht soviel aufkommen hat, lohnt sich ein bestand an impfstoffen nicht, deswegen hab ich das zeug in der aoptheke besorgen lassen und die bringen es für dienstag ins krankenhaus, dort impft dann onkel doc.

Liina
16.11.2007, 18:25
der jetzige arzt ist chefarzt einer klinik. er hat eine kindersprechstunde nebenbei. da er wahrscheinlich nicht soviel aufkommen hat, lohnt sich ein bestand an impfstoffen nicht, deswegen hab ich das zeug in der aoptheke besorgen lassen und die bringen es für dienstag ins krankenhaus, dort impft dann onkel doc.

ahhh :erleuchtung: :erleuchtung: :erleuchtung:

Liina
16.11.2007, 18:30
Sagt mal, drehen Eure Kleinen den Kopf in die Richtung eines Geräusches...das macht Liina nur selten, sie ist mehr mit den Augen aktiv und dem was sie sieht als mit dem was sie hört...
Klar, Waschmaschine und Fön findet sie beruhigend, aber wenn man ein Geräusch aus einer Richtung macht, zb. in die Hände klatscht dann interessiert sie das weniger...:wie?:
Aber habe mal gelesen dass das erst mit 4 Monaten kommt?:wie?:

Neugeborenen Hörscreening war aber OK.


Dafür wird nun alles genaustens mit Händen und Mund untersucht...:freches grinsen:

sheena98
16.11.2007, 18:38
@ Shelilly: super, dass ihr einen netten (und hoffentlich kompetenten) Arzt gefunden habt! Ist ja offensichtlich wirklich nicht einfach...meine Freundin wechselt jetzt zu meiner Kinderärztin (mit der ich offenbar wirklich Glück habe), weil ihre ziemlich seltsam ist. Die hat nicht mal Spielzeug im Wartezimmer! :ooooh:

@ in den Schlaf stillen: ja überall steht, man soll sich das nicht einführen, weil sie das dann immer wollen....aber das steht ja über alle "falschen" Einschlafrituale, wie in den Schlaf singen, in den Schlaf wiegen etc etc. Eigentlich sollte man lt mancher "Fachbücher" das Kind am besten in sein Bett legen und einen Gute-Nacht-Kuss geben, Licht aus und das Kind schläft. Oder so. :freches grinsen:

Elias schläft nicht mehr ein beim Stillen, das war nur anfangs so (die ersten 1-2 Wochen). Aber er "fordert" beim Schlafengehen nach spätestens 5-10 min seine Gute-Nacht-Milchmahlzeit (auch, wenn ich weiss, dass er eigentlich gar keinen Hunger haben kann :zwinker: ) und danach schläft er meist gut ein.

Heute hab ich übrigens mal wieder mit einem Kümmelzäpfchen nachgeholfen, weil der letzte Stuhl in der Windel vor 5 Tagen war und wir morgen den halben Tag bei Freunden zum Punsch/Kaffee/... trinken eingeladen sind. Da wollte ich eine böse Überraschung vermeiden! :freches grinsen:

Jetzt haben wir ihn gebadet im Kübel, da wirkte er zum ersten Mal eigentlich recht entspannt! Hat sich sogar für den Badeschwamm (rotes Pferd) interessiert. Nachher wieder gefönt und mit Babyöl massiert...:liebe: das taugt ihm!

Lustig ist: neuerdings, wenn ich ihn ausziehe - also den Body ausziehe - dann fängt er an zu lachen! Aber nicht nur Grinsen, sondern richtig mit Ton! :freches grinsen: Soooo süss!!!!

Was schenkt ihr euren Kleinen eigentlich zu Weihnachten?! Ich hab - ausser dem Tripp-Trapp - ehrlichgesagt keine Ahnung, womit die Kinder dann so mit ca 5-6 Monaten bzw danach spielen wollen....:wie?:

bellybee
16.11.2007, 19:00
ach ja...habe heute den Elterngeld Bescheid bekommen, genau einen Monat nach Eingang des Antrages...jetzt warte ich nurnoch auf die Kohle!:zwinker:
Na, da sind die Hessen den Bayern ja verwaltungstechnisch dicht auf den Fersen :freches grinsen: :zwinker: !

Guter Hinweis - ich muss auch mal mein Konto überprüfen, eigentlich muss das Eltern- und Kindergeld ja inzwischen da sein...

Kopfdrehen
Nein, für Geräusche macht Jakob das auch nicht - er zuckt aber öfter zusammen (auch im Schlaf) wenn das Telefon klingelt oder was runter fällt. Also hören klappt schon, denke ich.

Wenn ich für ihn singe, ist er auch immer ganz begeistert (gutes Kind :smile: !) Heute gab es wieder ein schönes Potpourri - u.a. waren Greensleeves, Fred vom Jupiter und Drei Chinesen mit dem Kontrabass dabei... :freches grinsen:


Prima Lilly - da kriegt ihr die Viren also ganz frisch :lachen: !


Sheena, zu Weihnachten gibts von uns wohl eher nur was "Symbolisches" (damit man mal später was von "deinem ersten Weihnachtsgeschenk" sagen kann :zwinker: ).

Wir haben zur Geburt schon so viel bekommen - da kann ich locker die nächsten drei Jahre bestreiten. Muss das Zeug nur rechtzeitig verstecken und nach und nach wieder rausholen!
Also z.B. die Brio-Bahn, die wir bekommen haben - die kann er ja frühestens in 2-3 Jahren richtig nutzen... Dasselbe gilt für die Legobox, das dauert sicher noch ne ganze Weile!

Und die ganzen Spielsachen sind ja eh uninteressant, wenn es tolle Knistertüten, bunte Bänder, Glitzer-Geschenkpapier und Omas Tupperware gibt :freches grinsen: !

Liina
16.11.2007, 19:50
belly, ja klar wenn was runterfällt erschreckt sie sich auch...ich habe nur gelesen, dass das bei der U4 auch geprüft wird...und wir haben den Termin schon in nächste Woche...daher wollte ich mal hören wie das bei Euch so aussieht...:blumengabe:

Tippmaus1973
16.11.2007, 20:07
Was schenkt ihr euren Kleinen eigentlich zu Weihnachten?!

Wir selber werden unseren Jungs wohl nichts schenken.
Aber sie werden sich sicher schon über den geschmückten und mit Kerzen beleuchteten Weihnachtsbaum freuen. :ooooh: :smile: Evtl. bekommen sie an Weihnachten ihren ersten Brei. :hunger:
Ich hoffe das alle anderen Fragen was wir gebrauchen können und nicht wild drauf los kaufen. :wie?:

@Lina, Luka hat sich wieder beruhigt. :liebe:

paula07
16.11.2007, 20:12
Hallöchen,

Paul ist gerade in seiner Wiege eingeschlafen, mein Mann ist mit Familie noch beim Beten.
@Hören: Paul schreckt zwar auch auf, aber ansonsten tut sich da auch nix,,,mein Mann meint immer ,,,der hört bestimmt nicht:freches grinsen: obwohl er weiß das es nicht stimmt.

@Impfen: ich mußte auch in die Apotheke und einen Impfstoff bestellen,,,und sogar selber bezahlen ,,diese Schluckimpfung gegen Durchfall, Erbrechen und sowas. Das übernehmen die Kassen nicht,,,das sind 3 Stück und eine kostet knapp 65 Euro ,,(heißt glaube ich Retroimpfung?mag jetzt nicht aufstehen und genau nachsehen)

paula07
16.11.2007, 20:15
Heute habe ich vom meinem Arbeitgeber meine Abrechnung zugeschickt bekommen,,,,,ich war sehr erstaunt,,normalerweise bekomme ich ja kein Geld mehr,,,aber was war das,,,,,etwas über 800Euro ,,,Grund: Zuwendung stand da,,,ein Bekannter hat mir mal erzählt er hätte beim ersten Kind knapp 1000Euro von seinem Arbeitgeber bekommen ,,,sollte ich auch so ein Glück haben:smile:

paula07
16.11.2007, 20:18
Bin die Tage mal bei Eltern.de auf der Seite gewesen und von da kam man nach Snapfish,,,,,,hab mir da ein Online-Album angelegt und bekam dann 40 Fotos Gratis gemacht, brauchte nur die Versandkosten bezahlen,,,,,,und die Qualität ist auch ok,,,,falls da mal jemand interesse dran hat,,,,,,nur auch bitte die AGB's lesen:smirksmile:

paula07
16.11.2007, 20:21
Hatte ich schon erwähnt das Paul heute 3 Monate geworden ist:liebe:

und nun fühlt euch mal alle:in den arm nehmen: schließlich schreiben wir uns schon soooooooooo lange da waren unsere zwerge noch im Bauch,,,,,es ist ab und an immer noch so unwirklich:kuss:

Tippmaus1973
16.11.2007, 20:58
Heute habe ich vom meinem Arbeitgeber meine Abrechnung zugeschickt bekommen,,,,,ich war sehr erstaunt,,normalerweise bekomme ich ja kein Geld mehr,,,aber was war das,,,,,etwas über 800Euro ,,,Grund: Zuwendung stand da,,,ein Bekannter hat mir mal erzählt er hätte beim ersten Kind knapp 1000Euro von seinem Arbeitgeber bekommen ,,,sollte ich auch so ein Glück haben:smile:

Holla. Na das ist doch was. :jubel: Viell. war es anteiliges Weihnachtsgeld?! Du bist doch Erzieherin,oder? Die bekommen ja noch Weihnachtsgeld, meine Freundin jedenfalls. :freches grinsen:

Tippmaus1973
16.11.2007, 21:00
und nun fühlt euch mal alle:in den arm nehmen: schließlich schreiben wir uns schon soooooooooo lange da waren unsere zwerge noch im Bauch,,,,,es ist ab und an immer noch so unwirklich:kuss:

:in den arm nehmen:
Ich bin mal gespannt, ob wir uns in 2 Jahren oder so hier auch noch austauschen. :freches grinsen:

Inaktiver User
16.11.2007, 21:11
rotaviren, denke ich, paula. die muss ich auch vorstrecken, bezahlt meine kasse aber. da lohnt sich die teure private mal einen monat. :smirksmile:


ballybee... weggebeamtes baby am busen und fred vom jupiter... wenn ich deine geschichten lese, musss ich immer lachen. :blumengabe: hab murmel grad fred vom jupiter vorgesungen.

liina, leonard reagiert nur sehr selten so auf geräusche, meist zuckt er nur. und es wird auch bei der u 4 nicht geprüft, er hat nach dem neugeborenenscreening gefragt und fertig. der arzt hat leonard einen spatel hingehalten, worauf dieser lieber docs komplette hand und dann das stethoskop ergriff, dann hat er ihn ins sitzen gezogen und den kopf geprüft und auf den bauch gelegt noch. schnute, herz und hoden angesehen und abgehört, beine gestrampelt... und das war es auch schon.

Liina
16.11.2007, 21:30
der arzt hat leonard einen spatel hingehalten, worauf dieser lieber docs komplette hand und dann das stethoskop ergriff..


:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:
...so süß der Kleine...:liebe:

kaaa
16.11.2007, 21:42
So, die zweite Impfung ist überstanden. Leider hat Daniel jetzt Fieber :knatsch: , 38.1°C, und ist ziemlich schlapp und quengelig.
Das Fieber muss ich mal beobachten, hoffentlich steigt es nicht weiter. Aber Fieber ist nach der 5-fach Impfung wohl nicht ungewöhnlich.

@ belly: Daniel liegt zum Spielen am Liebsten auf dem Rücken. Schlafen tut er nach wie vor ausschliesslich auf dem Bauch. Drehen tut er sich noch nicht so richtig. Ein paar Mal hat er sich vom Bauch auf die Seite gedreht, aber das wars auch schon.
Ach ja, und im zarten Alter von 6 Wochen hat er sich einmal vom Rücken auf den Bauch gedreht. Das konnte eigentlich gar nicht sein und er hat es seither auch nie wieder gemacht.

@ liina: Daniel dreht manchmal seinen Kopf als Reaktion auf ein Geräusch. Es kommt aber offensichtlich darauf an, ob ihn das Geräusch interessiert oder nicht.

@ tasmanina: Hoffentlich kannst du heute abend ein bisschen Schlaf nachholen. Ich denk an dich!

@ In den Schlaf stillen: Oh je, ich sehe schon, wir züchten hier alle zukünftige verwöhnte Weicheier heran. Das kann ja heiter werden, wenn wir die lieben Kleinen in ein paar Monaten mit Karottenbrei in den Schlaf füttern müssen. :freches grinsen:

So, mein Fieberkind braucht jetzt meine volle Aufmerksamkeit.

Inaktiver User
17.11.2007, 00:00
fieber ist begrüßenswert nach einer impfung, sagte der liebe chefarzt heute. es zeigt, dass sie wirkung zeigt. :smile:

Inaktiver User
17.11.2007, 00:01
ballybee... weggebeamtes baby am busen und

grins. entschuldigung. freudsche fehlleistung offenbar.

Inaktiver User
17.11.2007, 13:26
:zwinker: Kein Wunder, Lilly - hast Du auf die Uhr geschaut?

kaaa
17.11.2007, 14:43
fieber ist begrüßenswert nach einer impfung, sagte der liebe chefarzt heute. es zeigt, dass sie wirkung zeigt. :smile:

Oh, das ist wirklich interessant. Eigentlich durchaus einleuchtend.
Daniel ist um 22.30 Uhr endlich erschöpft eingeschlafen. Zur Fütterung des Raubtieres um 4 Uhr war er wieder richtig gut drauf und heute morgen war das Fieber auch weg.

bellybee
17.11.2007, 15:27
:in den arm nehmen:
Ich bin mal gespannt, ob wir uns in 2 Jahren oder so hier auch noch austauschen. :freches grinsen:
Sollte das so sein, veranstalten wir dann aber bitte ein großes Augustmami-Treffen :jubel: !
Am Besten auf einer tollen Wellnessfarm mit 24-Stunden-Kinderbetreuung :zwinker: :smile: !


Lilly,
die Wandlung vom belly-Bauch zum Ball-Busen hat ja mit Beendigung der Schwangerschaft und Start der Stillzeit tatsächlich stattgefunden... sollte ich meinen nick ändern??? :freches grinsen:


Übrigens kann ich mich schon gar nicht mehr richtig erinnern, wie es mit dem riesen Bauch war - ist fast vollständig gelöscht, dieses Kugel-Gefühl :ooooh: :wie?: !
Unglaublich, dass man so eine Extremsituation so schnell vergisst, finde ich.... Wie ist das bei Euch?


kaaa,
das passt schon - Jakob hatte "Fieber" bis 38,3 nach der Impfung, tags drauf war er in der Früh schon wieder auf Normaltemperatur. Außer einem verlängerten Nachmittagsschlaf am Impftag hat er auch keine Symptome gezeigt...


Hm, wegen den Rotaviren komme ich nun doch noch ins Grübeln - aber ist es dafür nicht schon zu spät?
Jakob ist ja inzwischen 12 Wochen alt, und man sollte mit der 1. Dosis doch schon vorher beginnen?
180 € würden die drei Impfungen bei meinem KA kosten - auch ganz schön happig :knatsch: !


Ich war heute früh mit Jakob bei der Babymassage - war recht nett und er hat es sehr gelassen hingenommen :smile: . Mensch, würde ich mich erst über eine ausführliche Massage freuen...
Nächstes Mal schicke ich Herrn bellybee, damit der auch was lernt :lachen: !

Tippmaus1973
17.11.2007, 20:00
Sollte das so sein, veranstalten wir dann aber bitte ein großes Augustmami-Treffen :jubel: !
Am Besten auf einer tollen Wellnessfarm mit 24-Stunden-Kinderbetreuung :zwinker: :smile: !

:allesok:



Übrigens kann ich mich schon gar nicht mehr richtig erinnern, wie es mit dem riesen Bauch war - ist fast vollständig gelöscht, dieses Kugel-Gefühl :ooooh: :wie?: !
Unglaublich, dass man so eine Extremsituation so schnell vergisst, finde ich.... Wie ist das bei Euch?

Gestern Abend bin ich baden gegangen und da musste ich auch noch dran denken das ich es zum Schluss mit dickem Bauch gar nicht mehr gemacht habe, sondern lieber duschen gegangen bin. Ich konnte mich ja kaum noch aus der Wanne wuchten. :freches grinsen: Ich habe das schon noch so in Erinnerung. :smile:

paula07
17.11.2007, 20:19
@Belly: Paul ist am Donnerstag auch 3 Monate alt geworden und die erste Rotaimpfung bekommt er in 2 Wochen,,,also geht es noch.

Mit der Wellnessfarm bin ich einverstanden:Sonne:

@Kugelfigur:Ich kann mich nur an die letzten Monate noch gut erinnern,als ich kaum noch etwas machen konnte.Und wenn ich dann mal bei anderen mitlesen (z.B. den Dezembermamis) da wird mir wieder bewusst das ich das auch so durchlebt habe:freches grinsen:

so ihr lieben,,,,,ich wünsche eine gute nacht

sheena98
18.11.2007, 09:44
@ Rotaimpfung: Elias hat die Teilimpfungen in der 10., 12. und 16. Woche bekommen. Und bei uns in Österreich ist die Impfung seit ein paar Monaten gratis! :lachen:

Gestern waren wir bei Freunden - insgesamt waren 3 fast gleichaltrige Babies dabei. Es ist so faszinierend zu sehen, wie unterschiedlich sie alle sind! Die Action hat ihren Tribut gefordert und so hat Elias dann von 19 - 23h m.o.w. durchgeschlafen, dann sind wir ins Bett gegangen, da hat er nochmal getrunken (nach 5 Stunden Pause!) und dann wieder bis 4h morgens durchgehalten und gepennt! Danach wieder um 6h und um 8:15h.

Meine Bekannten haben so eine Hängematte für Babies/Kleinkinder. Die hat meinem auch sehr gefallen! Je wilder er geschaukelt wurde, umso lustiger! :freches grinsen:

Heut mittag gehts zur Schwiegeroma und am späten Nachmittag ev. noch zu Freunden, deren Sohn 1 Woche jünger als Elias ist.

Wünsch euch allen einen schönen Sonntag! :Sonne: (In Wien haben wir übrigens seit 2 Tagen ca 40cm Schnee!)

Inaktiver User
18.11.2007, 15:22
*reinhüpf

Liebe Augustmamis!

...weil es hier gerade um die Rotaviren-Impfung geht. Wir waren letzte Woche bei der U3 und hatten auch ein Impfgespräch und ich habe den Kiarzt auf Rotaviren angesprochen. Er hält diese Impfung nicht für unbedingt nötig (aus seiner Erfahrung als Klinikarzt), hat bisher nur die Babies einer Kinderkrankenschwester (da diese berufsbedingt mit diesen Viren in Kontakt kommt) und einer Entwicklungshelferin, die in den Kongo gegangen ist, geimpft. Generell empfiehlt er aber die Impfungen die die STIKO herausgiebt.

Warum habt Ihr gegen Rotaviren impfen lassen?

sheena98
18.11.2007, 17:41
Warum ich meinen Sohn gegen Rotaviren impfen liess: weil Rotaviren die häufigsten Durchfallerreger bei Babies sind, weil sie im mildesten Fall "nur" Durchfall und Erbrechen, im schlimmsten Fall aber zu hochgradiger Austrocknung und mehrtägigen Klinikaufenthalten mit Infusionen und im allerschlimmsten Fall auch zum Tod führen können.

Und ich möchte meinem Kind echt keinen Spitalsaufenthalt incl Infusionen zumuten müssen - ich will ihm auch nicht zusehen, wie es sich pausenlos vorn und hinten entleert...Rotaviren machen echt fiese Magendarmerkankungen!

Rotaviren sind sehr leicht übertragbar, besonders auch durch Kontakt von Wickelauflagen zB beim Kinderarzt!

Inaktiver User
18.11.2007, 18:11
leonard geht in eine tagesmutterkrabbelgruppe. insofern muss er mir außer dem obligaten schnupfen nicht auch noch ständige brechdurchfälle mitbringen, der kleine matz. deswegen rotavirenimpfung.


sheena, schnee? du arme. :in den arm nehmen:


wer hat eigentlich mein baby weggenommen und mir heute diese wie aufgezogen schwatzende plaudertasche dafür hingelegt? hatte ich bisher doch immer ein brummig starrendes kulleraugenbaby... seit heute quatscht der alles gegen die wand. gern auch beim stillen. :freches grinsen:

Tippmaus1973
18.11.2007, 18:19
wer hat eigentlich mein baby weggenommen und mir heute diese wie aufgezogen schwatzende plaudertasche dafür hingelegt? hatte ich bisher doch immer ein brummig starrendes kulleraugenbaby... seit heute quatscht der alles gegen die wand. gern auch beim stillen. :freches grinsen:

:freches grinsen: :liebe:

Das erinnert mich an meine Jungs. Die brabbeln auch total viel und schön. Es ist so schön zu sehen wie sie sich freuen wenn ich zu Ihnen ans Bettchen komme. :kuss:

In den nächsten Wochen werden wir unsere Jungs in getrennte Betten schlafen lassen. Sie berühren sich bald mit den Füßen und werden sich dann wohl wach machen. :knatsch: Also müssen wir nochmal paar Anschaffungen in unserer kleinen Wohnung machen. Zweites Bett kaufen, einen kleineren Schlafzimmerschrank und noch einen Schrank für den kleinen Flur. Der große Schlafzimmerschrank wird abgebaut und kommt bei meinen Eltern in den Keller.

Ich muss meine Kinderärztin auch mal auf Rotaviren ansprechen. Die hat sie bei mir glaube ich gar nicht erwähnt. :wie?:

sheena98
18.11.2007, 18:40
Mehr über Rotaviren hier (http://www.netdoktor.at/health_center/impfen/rotavirus.shtml).

Tippmaus1973
18.11.2007, 20:50
Mehr über Rotaviren hier (http://www.netdoktor.at/health_center/impfen/rotavirus.shtml).

Hmm, also diese Impfung haben meine wohl nicht bekommen.
Es sei denn sie haben sie schon in der Klinik bekommen, ohne mein Wissen, aber das kann ich mir auch nicht vorstellen.
Da werde ich morgen doch mal direkt meine Kinderärztin anrufen.

dekomaus
18.11.2007, 21:20
wir sind zurück aus unserem ´kurzurlaub´ und mads hat es wirklich super gemacht:
hin sind wir 3,5 std. und zurück 2,5 std. gefahren.
hin- und rückfahrt hat mads geschlafen.
die zwei nächte im 1,80m (:freches grinsen: ) hotelbett hat mads durchgeschlafen und beim frühstücksbuffett dachte der kleine mann sich auch, dass er mal lieber ein kleines nickerchen in seinem kinderwagen macht.
das abendbuffett hat er munter mitgemacht.

ich gehöre ja nun zu denen, die ihr baby wirklich überall (kurz) anlegen - und meistens kriegt man doch grad von den frauen böse blicke zugeworfen.
und auch von vielen jungen frauen.
eigentlich sollten doch grad die frauen verständnis dafür haben :grmpf:

bellybee:
mads schläft ganz oft an der brust ein und ich trage ihn dann in sein bettchen.
ich liebe diese momente und sitze meistens noch länger mit meinem schlafenden baby im arm in meinem sessel und schau´ ihn einfach nur an :liebe:
ohne an mir zu nuckeln, würde mads tagsüber glaub´ ich gar nicht mehr schlafen.

grad eben ist mads mir auch an der brust eingeschlafen.
total süss. ich habe ihn massiert und dann nackidei an die brust gelegt.
irgendwann nahm ich das handtuch weg, um zu gucken ob es auch warm genug ist - da wacht mads auf, guckt mich an und lacht glucksend los :liebe:

auch ich habe bei tchibo zugeschlagen. langarmbodies, schlafanzug und schlafsack.
ich finde die größe des schlafsacks geht wenn man das untere drittel festknöpft.
wenn wir einen langen winter haben, kommt er wohl schon anfang 2008 in einsatz.

tasmania:
homeoffice ist klasse - das würde die ganze sache natürlich echt vereinfachen! ich drücke die daumen!

shelilly:
glückwunsch zum neuen kinderarzt!
7.050g - leonard hinkt hinterher :zwinker:

ich werde nun auch wahrscheinlich den kinderarzt wechseln.
ich war bisher bei einer ärztin - und irgendwie reden wir aneinander vorbei.
nachdem sie mich donnerstag völlig blöd da stehen lassen hat. ich habe ein rezept rausgeholt und hatte eine kurze frage - die arzthelferin meinte, sie fragt sie gleich.
dann haben wir das zwischen tür und angel geklärt ´ich verstehe sie nicht - da müssen sie sich einen termin holen - das wird mir hier zuviel - blablabla´
es ging um mads seine verstopfte nase und sie war der ansicht, dass es nicht von der nase her kommt und frische luft reicht (wir sind jeden tag mindestens eine stunde an der frsichen luft und am wochenende meiste noch mehr).

nun war die nase samstag abend aber so zu, dass mein mann abends otriven geholt hat.
mads bekam weder noch ordentlich luft noch konnte er richtig schlucken bis er sich übergeben hat.

ich habe aber voher schon mit dem gedanken gespielt zu wechseln.
sie war bei der u4 superschnell, hat nichts erklärt was sie da macht, hat einen ton drauf zum abgewöhnen (sagte selbst mein mann nach dem donnerstag), wir reden aneinander vorbei und sie geht einfach so null auf die kinder ein.
ich denke auch, dass es manchmal einfacher ist zwischen mann und frau als zwischen frau und frau.

babybauch:
das habe ich grad gestern zu meinem mann gesagt - es ist ja wirklich noch gar nicht lange her, aber ich kann mir überhaupt nicht mehr vorstellen wie es mit diesem babybauch war.
das gefühl ist weg, dabei habe ich die zeit wirklich genossen. ich fand den babybauch klasse :liebe:

babymassage:
bellybee, meine hebamme meinte, es soll immer die gleiche person massieren. ich weiß aber nicht warum und denke auch, es wird nicht schaden, wenn auch der papa massiert :smirksmile:

so, ich werde jetzt in unser kleines bett hüpfen - zuhause ist es doch am schönsten :liebe:
...übrigens hab´ ich meinen mann jetzt so weit mit dem familienbett :freches grinsen:

dekomaus
18.11.2007, 21:21
oh man, so ein langer beitrag :ooooh:

...aber ich war ja auch 3 tage nicht da :freches grinsen:

Inaktiver User
18.11.2007, 21:21
Mehr über Rotaviren hier (http://www.netdoktor.at/health_center/impfen/rotavirus.shtml).


Danke für den Link - da sind uns die Österreicher mal wieder voraus. :zwinker:

Das "Argument" des Arztes war, dass der Großteil der stationär behandelten Kinder auch zu Hause "gepflegt" bzw. ohne Infusionen auskommen würde, wenn man ihnen nur Geduldig Flüssigkeit einflösst. Hmmm - ich werde das noch einmal überdenken, wenn ich mir das durchlese, so was fieses muss man nicht bekommen.

@shelily ... - finde ich auf jeden Fall ein Argument!

Wie haben eure Kleinen die Impfung vertragen?

Tippmaus1973
18.11.2007, 21:41
@dekomaus, schön das Euer Wochenendeausflug mit Mads so toll geklappt hat und das er so lieb war.:blumengabe:

Liina
18.11.2007, 23:06
Hallo Ihr Lieben,

waren am Wochenende unterwegs, bei den Eltern von Herr Liina.
Uns geht es super---:blumengabe:
Liina brabbelt vor sich hin und ist nun immer fitter in der Bauchlage, auch geht Sie abends nun immer besser ins Bett ohne viel zu weinen!:liebe:

Wir haben uns gut verwöhnen lassen..und ordentlich gefuttert!!:hunger: (Hab es mir auch extra gut schmecken lassen nachdem die Waage ein Kilo WENIGER als das Ausgangsgewicht vor der Schwangerschaft angezeigt hat!!!:jubel: :yeah: ):freches grinsen:

Hoffe bei Euch ist auch alles in Ordnung, melde mich morgen...gehe nun ins Bettchen...:blumengabe:

paula07
19.11.2007, 09:06
Guten Morgen :smile:

wie ich lese hattet ihr ein schönes WE.

Unser Paul ist seit dem We völlig durcheinander,,er schreit sehr oft,,und ich weiß nicht warum:wie?:

Ohje er fängt schon wieder an

Liina
19.11.2007, 11:13
Guten Morgen :smile:

wie ich lese hattet ihr ein schönes WE.

Unser Paul ist seit dem We völlig durcheinander,,er schreit sehr oft,,und ich weiß nicht warum:wie?:

Ohje er fängt schon wieder an


paula,:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

paula07
19.11.2007, 12:22
danke liina:in den arm nehmen:

paul schläft jetzt auf meinem arm:smile:

gestern haben wir sein beistellbett wieder aufgebaut,und er hat prächtig bis heute morgen 7.40uhr darin geschlafen.
seine wiege wird ihm ja langsam schon zu klein.

dekomaus
19.11.2007, 16:20
hey, ich musste erstmal suchen - wir waren auf seite 2 :ooooh:

paula,
schön dass es paul in seinem beistellbettchen so gut gefällt. wolltest du es nicht schon mal verkaufen?

ich weiß gar nicht was wir machen, wenn das beistellbettchen zu klein wird - dann muss wohl das familienbett her :freches grinsen:

kaschmir
19.11.2007, 16:22
(...) auch geht Sie abends nun immer besser ins Bett ohne viel zu weinen!:liebe:


oh liina, das freut mich so für dich!!! :in den arm nehmen:

Tippmaus1973
19.11.2007, 17:06
Wenn ihr doch alle auf ein Familienbett aus seit, hat doch sicher noch jemand eine guterhaltene Matratze fürs Kinderbett abzugeben. :zwinker: Meine Jungs bekommen Anfang des Jahres jeder ein eigenes Bett und ich brauche da noch eine. :schild genau: Würde auch ein komplettes Bett nehmen. Lach. :smirksmile: Außerdem fehlt mir noch Bettwäsche dafür.
So ich fange jetzt das betteln hier an. Brauche ich noch was??? grübel
:ooooh: :peinlich: :freches grinsen: :smirksmile:

Inaktiver User
19.11.2007, 17:29
möchtest du echt bettwäsche? ich hab hier kinderbettwäschebezüge bekommen, aber ich will nur schlafsäcke nutzen.

und die ikea sultan sassa matratze hat wirklich prima abgeschnitten und kostet nur 29 euro. dafür findest du nix gebrauchtes.

ich kauf sie grad fürs reisebettchen bei der tagesmutter. seufz.

Liina
19.11.2007, 18:07
ab wann geht Leonard zur Tagesmutter???

Tippmaus1973
19.11.2007, 18:21
möchtest du echt bettwäsche? ich hab hier kinderbettwäschebezüge bekommen, aber ich will nur schlafsäcke nutzen.

Meine Jungs schlafen ja schon länger unter einer Bettdecke. :ooooh: Darum brauche ich Bettwäsche. Hatte 2 Garnituren zum wechseln, aber eine habe ich jetzt direkt entsorgt weil sie abfärbte, trotz waschen. :nudelholz: Habe mich immer gewundert warum die Socken und die Schlafanzüge an den Füßen so gelb sind. Na ja und wenn jetzt bald das zweite Bett kommt brauche ich noch mehr Bettwäsche. Aber da kann ich ja dann auch mal bei IKEA schauen.



und die ikea sultan sassa matratze hat wirklich prima abgeschnitten und kostet nur 29 euro. dafür findest du nix gebrauchtes.

Danke für den Tipp. Die die ich jetzt habe hat 5 mal so viel gekostet. :ooooh:

Inaktiver User
19.11.2007, 21:18
ab wann geht Leonard zur Tagesmutter???

eingewöhnung ist ab nächster woche... ernst wird es ab januar. :heul:


boahichhabdanullbockdrauf :in den arm nehmen:

paula07
19.11.2007, 21:44
@dekomaus: ja wollten wir,haben es dann aber erst mal auf den Boden gestellt,,und nu kann er es gut gebrauchen:smile:

@Lilly:ohje Tagesmutter, ich kann mir vorstellen wie schwer das sein muß:in den arm nehmen:

@Tippmaus: ich kann dir leider nicht weiterhelfen,,alles was ich verkaufen will hast du bestimmt bei dir schon aussortiert:smile:

@kaschmir: einfach mal so:in den arm nehmen:

Inaktiver User
19.11.2007, 22:02
O je, Lilly, da wünsch' ich Dir schon heute gute (starke!) Nerven für die nächste Woche... wenn Du Deine kleine Plaudertasche jemand "Fremden" anvertrauen musst... is' schon ganz schön früh, irgendwie.

Ich denk' an Dich! :in den arm nehmen:

Tippmaus1973
19.11.2007, 22:15
O je, Lilly, da wünsch' ich Dir schon heute gute (starke!) Nerven für die nächste Woche... wenn Du Deine kleine Plaudertasche jemand "Fremden" anvertrauen musst... is' schon ganz schön früh, irgendwie.

Ich denk' an Dich! :in den arm nehmen:

Shelilly, gerade bei Dir kann ich es mir noch gar nicht wirklich vorstellen das Du es wirklich schaffst Leonard jemanden anderes zu geben. :in den arm nehmen:
Wie oft in der Woche und wie lang ist er denn dann bei der Tagesmutter?

kaaa
19.11.2007, 22:21
@ Tippmaus: Die IKEA-Matratze haben wir auch und ich finde sie völlig in Ordnung. Wenn man sich so Matratzentests anschaut (auch für normale Matratzen) scheint der Preis kein Kriterium für Qualität zu sein.
Bettwäsche habe ich leider keine, Daniel hat einen Schlafsack.
Aber schau doch danach auch mal bei IKEA. Meine alte IKEA-Kinderbettwäsche lebt immer noch und wird jetzt für das Gästebett bei meinen Eltern benutzt.

@ lilly: Mann, Januar ist wirklich verdammt bald. :in den arm nehmen: Geht Leonard da dann jeden Tag hin, oder nur ein paar Tage pro Woche?
Mir graut auch schon vor dem Gedanken, dass Daniel irgendwann zwischen Februar und Mai in die Kinderkrippe soll...:knatsch:

Heute waren Daniel und ich beim Baby-Massage-Kurs und es war SUPER! Es hat uns beiden sehr gut gefallen. Die Babies behalten hier die Windel an, somit waren kleinere und größere Unglücke ausgeschlossen. (Dabei hatte ich extra noch ein zusätzliches Handtuch eingepackt.)

Anschliessend war ich noch mit Daniel beim Arzt. Er hat zwischen Po und Oberschenkel eine Art Knoten / Verhärtung. Die Ärztin meinte das sei wohl eine Zyste und wir sollen erstmal beoachten ob es größer wird. Sie war nicht weiter beunruhigt, aber mir ist das irgendwie ein bisschen unheimlich. Muss mich noch ein bisschen im Internet schlau lesen.

Sagt mal , wie sieht es denn aus mit Fluorid- und Vitamin D Tabletten? Kriegen das eure Kleinen?
Hier wird das irgendwie gar nicht gemacht und deshalb wusste ich gar nicht, dass es sowas gibt. Meine Schwester hat mich darauf gebracht.

Inaktiver User
19.11.2007, 23:56
ich kann es mir auch nicht vorstellen. geplant waren 3-4 tage zwischen 8 und 16 uhr. dann kann ich eine 4-tage-woche arbeiten, und mein mann auch. wir sind ja beide unternehmer.

im moment könnte ich jeden zusammenschlagen, der mein baby nur schräg ansieht. ich schätze, das stillen und gemeinsam schlafen hat einen soliden hormonhöchststand ausgelöst. :in den arm nehmen:

die beiden frauen dort sind toll, da sind 6 kinder unter 3 und es ist richtig schön. ein raum mit ganz viel kleinen betten wie bei den sieben zwergen. :liebe: und so langsam wird das arbeiten im büro mit murmel doch beschwerlich. ich arbeite ne stunde und spiele ne stunde, das geht auf dauer auch für die mitarbeiter nicht. :zwinker: hach, brummel. ich weiß ja, dass es gut ist und sicher allen beteiligten was bringt. so kann ich endlich mal wieder stramm durcharbeiten und hab dann unbeschwerter zeit danach für das männlein. aber am liebsten hätte ich nochmal schnell so 12 monate wochenbett. :in den arm nehmen: :liebe: :in den arm nehmen:

wir haben fluor/vitd und ich vergesse sie ständig.

sheena98
20.11.2007, 11:09
Sagt mal , wie sieht es denn aus mit Fluorid- und Vitamin D Tabletten? Kriegen das eure Kleinen?
Hier wird das irgendwie gar nicht gemacht und deshalb wusste ich gar nicht, dass es sowas gibt. Meine Schwester hat mich darauf gebracht.

Hier gibt man nur Vitamin D3-Tropfen (tgl 2 Tropfen) im 1. Lebensjahr. Keine Fluortabletten. Vielleicht hängt das mit dem Fluor auch mit dem Wasser zusammen oder was weiss ich. Vit D sollten sie halt schon bekommen wegen der Rachitits-Gefahr.

@ Shelilly: ich könnte das voll nicht, mich in absehbarer Zeit für mehr als 2 Stunden am Tag von meinem kleinen Schatz trennen...:ooooh: ich bewunder deine Stärke! Ich weiss, als Selbständige muss man in den sauren Apfel beissen...nutzt ja nix, wenn kein Geld reinkommt! Aber du hast mein vollstes Mitgefühl!!!:in den arm nehmen:

Tippmaus1973
20.11.2007, 12:33
Sagt mal , wie sieht es denn aus mit Fluorid- und Vitamin D Tabletten? Kriegen das eure Kleinen?


Meine bekommen 1x täglich D-Flouretten 500!
Bevor sie die Flasche bekommen lege ich eine Tablette einfach in die Backentasche, die löst sich ruckzuck auf.

dekomaus
20.11.2007, 13:11
kaaa:
mads bekommt nur vitamin d - tgl. einen tropfen (vigantol-öl).

shelilly:
ich bewunder´ deine stärke. bei dem gedanken daran, mads auch nur einen tag die woche abgeben zu müssen, könnte ich schon bis januar nicht mehr ruhig schlafen.
du machst es mit sicherheit richtig:
für leonard ist es bei der tagesmutter entspannter als im büro,
du kannst volle leistung bringen (ohne spielpausen) und bist abends wahrscheinlich um so liebevoller mit leonard und weißt die zeit ganz anders zu schätzen.
wie sagt man doch immer:
es geht um qualität und nicht quantität.

...trotzdem stelle ich es mir verdammt hart vor :in den arm nehmen:

Liina
20.11.2007, 13:13
Lilly....oh man, das ist so hart-
Bei mir steht das evtl auch an. Es ist so, dass ich evtl nochmal in meinem alten Projekt beim Kunden gebraucht werde..Anfang nächsten Jahres..

Es steht zwar noch nix fest, aber wenn es so kommt müsste ich auch mindestens 4 Tage die Woche zum Projekt...

Irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen...die Kleine nicht bei mir zu haben...auf der anderen Seite würde sich die Zeit nur verschieben...also wenn ich jetzt arbeiten würde, dann würde ich nach dem Projekt (3-6 Monate) erstmal wieder zu Hause bleiben...

Hmmmm es ist so schwer....:knatsch: Aber erstmal abwarten ob das Angebot offiziell wird...ein anderes Projekt würde ich mir im Moment noch nicht suchen...:blumengabe:

Thema Fluor Tabletten...vergesse ich auch oft....:peinlich:

dekomaus
20.11.2007, 13:15
tippmaus:
auch wir haben für die matraze locker das 5fache bezahlt.
von der ikea-matraze habe ich zuvor noch nichts gehört.

bettwäsche habe ich selber erst eine garnitur im schrank, da mads noch im schlafsack schläft.

stellt ihr denn dann beide bettchen in euer schlafzimmer oder sollen sie von da an in ihrem zimmer schlafen?

Liina
20.11.2007, 13:15
Ich lege die Tablette vor dem Stillen auch in die Backentasche...:lachen:

kaschmir
20.11.2007, 13:46
och, paula, wie lieb von dir. einfach mal zurück: :in den arm nehmen:

@ shelilly & kaaa:
jaaaa, das kind weggeben. mein horror-thema derzeit. kann gar nicht damit anfangen, sonst geht's mir gleich ganz schlecht.

"vorher" hab ich mir das alles so leicht vorgestellt - da hab ich aber auch nur "mit dem kopf" darüber nachgedacht. jetzt, wo ich sehe / fühle, wie sie ist, kann ich mir das noch gar nicht vorstellen. obwohl das bei uns noch länger hin ist (ca. oktober / november 2008). trotzdem: totaler HORROR! liegt aber auch daran, dass es bei uns eben vollzeit sein soll und nicht nur teilzeit und wir beide beruflich sehr eingespannt sind... au mann. ich muss da noch mal drüber nachdenken. mann ist das schwer - das ganze leben krempelt sich um mit kind inklusive aller prioritäten von "vorher". irgendwie muss sich da eine gute lösung finden, sonst werd ich nicht froh.

:heul:

seid mal alle beide ganz lieb :in den arm nehmen:

Tippmaus1973
20.11.2007, 14:02
tippmaus:
auch wir haben für die matraze locker das 5fache bezahlt.
von der ikea-matraze habe ich zuvor noch nichts gehört.

Die Ikea-Matratze soll wohl nicht so dick sein, habe ich gestern noch beim googeln entdeckt.:wie?: Aber die Dornröschen-Matratze wurde hier ja auch schon mal gelobt, die kostet irgendwas bei 89 Euro. Muss da nochmal schauen.



stellt ihr denn dann beide bettchen in euer schlafzimmer oder sollen sie von da an in ihrem zimmer schlafen?

Die Betten kommen mit bei uns ins Schlafzimmer. Eins steht ja schon drin und das zweite kommt Anfang des Jahres dazu.

Dekomaus, wahrscheinlich hast Du es letztens nicht gelesen.
Wir haben doch gar kein Kinderzimmer. :schild nein: Wir wohnen in einer 2 ZKB 66m&#178; Eigentumswohnung. :ooooh: Haben das aber gut organisiert hier! Jetzt müssen wir wegen dem Bett nochmal bißchen räumen. Aber dann haben wir die nächsten 2 Jahre Ruhe. :freches grinsen: Mitte nächstens Jahres werden wir uns auch langsam nach was größerem umsehen... Aber wenn man Eigentum verkaufen möchte und gleichzeitig was neues kaufen möchte ist das ja nicht so einfach als wenn man zur Miete wohnt. :knatsch:

So ich werde mich jetzt hinlegen, mich hat es auch ganz schön erwischt, habe soooo einen lästigen Husten der mich um die Nacht bringt. grummel.

Schatz hat Spätschicht, aber Oma ist mit den Jungs spazieren. :blumengabe:

dekomaus
20.11.2007, 20:43
Dekomaus, wahrscheinlich hast Du es letztens nicht gelesen.
Wir haben doch gar kein Kinderzimmer. :schild nein: Wir wohnen in einer 2 ZKB 66m² Eigentumswohnung. :ooooh: Haben das aber gut organisiert hier! Jetzt müssen wir wegen dem Bett nochmal bißchen räumen. Aber dann haben wir die nächsten 2 Jahre Ruhe. :freches grinsen: Mitte nächstens Jahres werden wir uns auch langsam nach was größerem umsehen... Aber wenn man Eigentum verkaufen möchte und gleichzeitig was neues kaufen möchte ist das ja nicht so einfach als wenn man zur Miete wohnt. :knatsch:



:ooooh:
dass ihr eine ETW habt und nächstes jahr euch nach etwas größerem umsehen wollt, habe ich mitbekommen - aber ich dachte es wären 3 zimmer.
oha, 66m² mit zwillingen und dem lütten von herrn tippmaus - ganz schön sportlich.
aber es kommt wirklich auch immer auf die aufteilung der 66m² an finde ich. einige wohnungen sind wirklich günstig geschnitten und dann gibt es welche, die sind 90m² groß und man kann damit trotzdem nichts anfangen.

dann seht euch man erst um, wenn du den schwangerschaftstest gemacht hast, der noch aussteht :zwinker:

tippmaus, gute besserung wünsch´ ich dir und eine geruhsame nacht :blumengabe:

Tippmaus1973
20.11.2007, 21:46
:ooooh:
dass ihr eine ETW habt und nächstes jahr euch nach etwas größerem umsehen wollt, habe ich mitbekommen - aber ich dachte es wären 3 zimmer.

:schild nein: es sind leider nur zwei Zimmer.
Wir haben zwar einen großen Abstellraum, aber da ist leider kein Fenster drin.



oha, 66m² mit zwillingen und dem lütten von herrn tippmaus - ganz schön sportlich.

Das hört sich bestimmt chaotisch an. Lach. Aber ist es wirklich nicht. Es wundern sich wirklich immer wieder welche die zu uns kommen.



aber es kommt wirklich auch immer auf die aufteilung der 66m² an finde ich. einige wohnungen sind wirklich günstig geschnitten und dann gibt es welche, die sind 90m² groß und man kann damit trotzdem nichts anfangen.

Genau das ist der Punkt!
Die Wohnungen oben haben ein bis zwei Zimmer mehr, mehr m² und sind über 2 Etagen. ABER...trotzdem ist die Wohnung nicht wirklich größer als unsere. Gerade letzte Woche war meine Nachbarin aus dem Nachbarhaus bei uns die so eine Wohnung oben haben. Die staunte nicht schlecht wie groß unsere Wohnung wirkt und groß ist im Gegensatz zu deren, obwohl die ein Zimmer mehr haben. Unsere Wohnzimmer ist größer und unsere Küche auch, dass hätte sie nie gedacht.



tippmaus, gute besserung wünsch´ ich dir und eine geruhsame nacht :blumengabe:

Danke! :blumengabe:

Tippmaus1973
20.11.2007, 22:10
Ich habe gerade den Abend damit verbracht Fotos für die Fotokalender rauszusuchen und zu Aldi zu schicken, nachdem ich gestern Abend bei LIDL gescheitert bin. :wie?: Da hatte ich schon keine Lust mehr... :knatsch: Aber jetzt hat es geklappt und ich freu mich wenn die Fotos kommen und ich die Kalender für die Omas und Opas gestalten kann. :blume:

Inaktiver User
20.11.2007, 22:20
nachdem die impfung an sich heute nachmittag gut verlief, haben wir jetzt seit zwei stunden ein verzweifelt weinendes baby mit dicken roten beinchen. habe ihm paracetamol gegeben und hoffe auf die müdigkeit. :in den arm nehmen:

Tippmaus1973
20.11.2007, 22:24
nachdem die impfung an sich heute nachmittag gut verlief, haben wir jetzt seit zwei stunden ein verzweifelt weinendes baby mit dicken roten beinchen. habe ihm paracetamol gegeben und hoffe auf die müdigkeit. :in den arm nehmen:

Bei Thore und Luka waren bei der 1. Impfung die Stellen an den Oberschenkeln auch ziemlich geschwollen und sie fingen an zu weinen wenn man nur dran kam. :in den arm nehmen:

paula07
20.11.2007, 22:25
@Tippmaus: auch von mir gute Besserung

@Lilly: welche Impfe war es noch gleich???? Hoffe das sich dein zwerg bald wieder fängt und es ihm besser geht:blumengabe:

Wir waren heute beim HNO-Arzt, der sagte wenn wir Paul ab und an mal richtige Nasentropfen geben würden, das würde ausreichen mehr kann man da und brauch man auch erstmal nicht machen.

Inaktiver User
20.11.2007, 22:28
ja, es war ja die allererste. 6-fach links, pneumo rechts. paracetamol schlägt grad an.

zur feier des abends sitzt er grad auf papas beinen, beinchen haben kühlpads und papa hält den spielbogen fest. freudestrahlend verhaut er die anhänger endlich mal so richtig.

paula07
20.11.2007, 22:34
@Tippmaus: ich werde auch Fotokalender zu Weihnachten verschenken, allerdings ein wenig anders.

Der Januar2008 bekommt ein bild von Paul das vom 16.Dezember 2007 stammt,,,immer von dem Monat vorher und immer von seinem Geburtstag immer vom 16ten eines Monats,,,so sieht man mal genau die Veränderung,,,also ein Kalender den ich das ganze Jahr mitwachsen lasse

dekomaus
20.11.2007, 22:58
paula,
das ist eine süsse idee den kalender mitwachsen zu lassen.
ich habe auch schon überlegt wie ich das mache, denn 12 bilder für 2008 aus den letzten wochen fand ich auch irgendwie nicht so...

shelilly :in den arm nehmen:
nun habt ihr endlich geimpft, und dann das...
aber du hast ja schon geschrieben, dass das paracetamol anschlägt.
mads hatte ebenfalls eine impfung ins rechte und eine ins linke bein.
das bei der 6fach-impfung war geröteter und den gnuppel kann ich immer noch fühlen... :knatsch:

sheena98
21.11.2007, 09:01
Morgen!

Aua. Ich bin heut um 7h schon mit Kopfschmerzen aufgewacht und irgendwie sind die immer noch nicht weg. Fieser Schmerz oberhalb der rechten Augenbraue. :knatsch:

Vielleicht lags am Glaserl Wein gestern abend, oder daran, dass ich den ganzen Tag über doch zuwenig getrunken hab? :wie?: Sollte mir wieder überall Wassergläser hinstellen, damit ich nicht aufs Trinken vergesse.

@ Impfung: wir impfen die Pneumokokken und die 6er abwechselnd. Nach der Pneumokokken hatte ich auch das Gefühl, dass ihm die Stichstelle 1 Tag lang weh tat, hab dann Traumeel-Salbe draufgeschmiert und die Rötung war weg. Nach der 6er hab ich bemerkt, dass die Impfstelle einige Tage lang immer noch leicht geschwollen ist. Ich glaub, das ist der Tetanus-Anteil in der Impfung. Das hatte ich bei mir nämlich auch mal nach einer Impfung. Aber weh tuts ihm nicht mehr.

Vielleicht könnt ihr ja die Impfungen auch abwechselnd machen, dass dann nicht beide Beine weh tun?!

@ Kalender: wir schenken den Grosseltern (also meinen Eltern und der Schwiemu) auch einen Kalender von Elias zu Weihnachten. Weiss aber auch noch nicht genau, wie ich das mit den Fotos mache...weil ich weiss nicht, wie früh man den bestellen muss, damit die nicht vor Weihnachten Stress bekommen und dann ist er vielleicht nicht rechtzeitig fertig. Hätte aber gern auch 1,2 Fotos vom Dezember drin, dann könnte ich 6 Monate (Juli - Dezember) verwenden. Schwiiiierig!!

Soda...hol mir jetzt noch einen zweiten Kaffee...und hoffe dass die Kopfschmerzen weggehen!

kaaa
21.11.2007, 09:25
@ Impfung: Was ist denn in der 6er Impfung alles drin? Bei uns ist das eine 5er Impfung (Tetanus, Polio, Diphtherie, Keuchhusten und HiB). Daniel hatte zum Glück beide Male keine Probleme mit dicken Beinchen. Liegt vielleicht daran, dass er soviel Speck hat. :freches grinsen:

@ lilly: Na, wie geht es dem kleinen Kerlchen heute?

@ sheena: Gute Besserung! Und viiiel Trinken! Vergesse ich aber auch immer ganz gern.
Habt ihr in Wien immer noch Schnee? Wir haben hier in London seit Tagen echtes englisches Wetter: Es regnet und hört einfach nicht auf.

Danke für die Infos zu Fluorid und Vitamin D. Vielleicht beschaffe ich mir die Pillen aus Deutschland. Irgendwie sonderbar wie unterschiedlich das in den einzelnen Ländern gehandhabt wird. V.a. Vitamin D! Das bekommen hier nur Risikogruppen, d.h. Leute mit dunkler Haut die dadurch weniger Sonnenlicht aufnehmen. Dabei sind wir hier deutlich weiter nördlich und bekommen viel weniger Sonne ab als z.B. Wien.

kaschmir
21.11.2007, 10:37
hallo kaaa,

die sechsfach-impfung ist - glaub ich - gegen
wundstarrkrampf
diphterie
kinderlähmung
keuchhusten
häemophilius influenzae B
hepatitis b

zusätzlich impfen viele noch gegen pneumokokken (gegen lungen- und hirnhautentzündung).

bezüglich supplementen:
ich nehme vitamin d + fluor (vitamin d flouretten, wie tippmaus) sowie jod (jodarme böden in der region - angeblich aber in ganz europa).

lg
kaschmir

Tippmaus1973
21.11.2007, 12:06
@Tippmaus: ich werde auch Fotokalender zu Weihnachten verschenken, allerdings ein wenig anders.

Der Januar2008 bekommt ein bild von Paul das vom 16.Dezember 2007 stammt,,,immer von dem Monat vorher und immer von seinem Geburtstag immer vom 16ten eines Monats,,,so sieht man mal genau die Veränderung,,,also ein Kalender den ich das ganze Jahr mitwachsen lasse

Die Idee ist auch klasse!!! :blumengabe:

Aber ich wollte extra ein paar Bilder drin haben wo die Omas und Opas mit den Jungs drauf sind, da freuen die sich doch immer so. :freches grinsen: :smirksmile:

Tippmaus1973
21.11.2007, 12:12
Ich bin immer noch angeschlagen. Schatz hat sich heut einen Tag frei genommen von seiner Spätschicht, aber trotzdem möchte er heut Abend zum Fussball. :nudelholz: :smirksmile:

Aber ich durfte mich vorhin nochmal ins Bett legen und er hat Küche und alles gemacht. :kuss: Um 11.20 Uhr bin ich dann vom Geschrei der Jungs wach geworden. :ooooh: :smirksmile:
Todmüde waren sie, aber bis Papa das erkennt... Da merkt man doch wenn wir Mamas den ganzen Tag so mit den Kindern allein sind das wir schon eher wissen was Sache ist, bei mir ist das jedenfalls so. Wenn sie anfangen zu weinen sind sie meist müde und wenn ich sie dann ins Bett lege ist meist schnell Ruhe und sie schlafen.

Heut Abend wollten eigentlich zwei Freundinnen kommen, mal schauen, ob ich es dabei belasse oder ihnen absage. Schatz fährt ja zum FUSSBALL, da wäre es ja nicht schlecht wenn ich heut Abend jemandem zum füttern hätte. :smirksmile:

Schönen Mittwoch Euch allen.

sheena98
21.11.2007, 12:27
@ Impfung: Was ist denn in der 6er Impfung alles drin? Bei uns ist das eine 5er Impfung (Tetanus, Polio, Diphtherie, Keuchhusten und HiB).

@ sheena: Gute Besserung! Und viiiel Trinken! Vergesse ich aber auch immer ganz gern.
Habt ihr in Wien immer noch Schnee? Wir haben hier in London seit Tagen echtes englisches Wetter: Es regnet und hört einfach nicht auf.

Danke für die Infos zu Fluorid und Vitamin D. Vielleicht beschaffe ich mir die Pillen aus Deutschland. Irgendwie sonderbar wie unterschiedlich das in den einzelnen Ländern gehandhabt wird. V.a. Vitamin D! Das bekommen hier nur Risikogruppen, d.h. Leute mit dunkler Haut die dadurch weniger Sonnenlicht aufnehmen. Dabei sind wir hier deutlich weiter nördlich und bekommen viel weniger Sonne ab als z.B. Wien.

Wie Kashmir schon geschrieben hat: in der 6er ist zusätzlich noch Hepatitis B drin. Kann man darüber diskutieren, ob das bei Säuglingen schon unbedingt nötig ist, weil die Ansteckung ja nur über Körperflüssigkeiten (Blut, Sperma etc) erfolgt...allerdings leichter als bei HIV, weil die Viren weitaus stabiler in der Umgebung sind. Die Kinder sollten halt bis zum Eintritt in den Kindergarten geimpft sein (für den Fall, dass sie sich dort gegenseitig beissen? :freches grinsen: ) und daher ist die Impfung der Einfachheit halber wohl schon in der Säuglingsimpfung drin.

Wie gesagt, Fluortabletten bekommen die Kinder hier nicht - zumindest nicht die Säuglinge. Als ich in der Volksschule war, haben wir die Tabletten bekommen, aber ob das jetzt noch gemacht wird, weiss ich nicht. Soviel ich weiss, ist die prophylaktische Fluorgabe aus irgendwelchen Gründen nicht ganz unumstritten. :wie?:

Jod müssen wir nicht nehmen, weil bei uns das Speisesalz jodiert ist (wegen der jodarmen Böden).

Und Vit D: hier scheint im Winter auch nicht soviel Sonne, von daher find ich die Prophylaxe durchaus sinnvoll. Warum es in GB nicht gegeben wird, liegt vielleicht am Gesundheitssystem, von dem man ja nicht sooo viel Gutes hört?! :zwinker:

Koch grad Indisches Madras Curry mit Hühnerbrust...auf der Packung der Fertiggewürzpaste steht "mild", aber beim Kosten kann ich das nicht finden!! :lachen: Ist mir aber egal, wir essen eh gern scharf! :schild genau:

Schnee liegt hier immer noch, es soll aber Freitag wieder bis 12°C kriegen und am Wochenende dann wieder kälter und nächste Woche wieder schneien...bin gespannt, ob wir heuer weisse Weihnachten haben werden! Ich hoffe es...gehört für mich irgendwie dazu! :schnee_nikolaus:

@ Tippmaus: FUSSBALL!!! *GÄHN* Gott sei Dank interessiert sich mein Freund nicht so sehr dafür...wir wohnen leider ganz in der Nähe eines Stadions und an den Spieltagen sind keine Parkplätze mehr frei :grmpf: und man muss Angst haben, dass die Fussballfans Autos beschädigen oder Hauswände beschmieren...*grrr*

Freu mich schon auf die EURO 2008 :knatsch: und auf die ganzen bescheuerten Fans...

Inaktiver User
21.11.2007, 12:31
der arzt möchte, dass je mindest 4 wochen zwischen den impfungen liegen, da erst dann die volle wirksamkeit gewährleistet ist. insofern wären einzelimpfungen zu zeitlastig, denn wir müssen hinten an die 6er&pneumo ja auch noch rota impfen.


kind ist etwas besser zurecht, aber immer noch durchaus mies gelaunt. er brummelt mir hier das büro voll und ich lasse mir immer neue lustige tricks einfallen. :freches grinsen:

Suzette
21.11.2007, 12:47
Bin auch mal wieder kurz da, bei uns geht's drunter und drüber ...

Frank hat sich letzte Woche beim Aussteigen aus dem Auto langemacht und ist ganz unglücklich mit der Hand auf einen Treppenabsatz geknallt. Nun hat er einen offenen Bruch und wird in diesem Augenblick operiert. D.h. bis Ende des Jahres krank geschrieben - es gibt ne schlimmere Zeit um krank zu sein :zwinker: !
Ist nur wirklich "super" für mich: kompletter Haushalt, Kochen, Nic-Betüddelung, Einkaufen, Autofahrdienste ... naja, will ja nicht rumheulen, dafür können wir entspannt über Weihnachtsmärkte oder durch IKEA wochentags schlendern ... :liebe:

Pekip heute war klasse. Wir haben die Lütten mit Luftballons, bunten Schnüren und mit Erbsen gefüllten Socken betüddelt, die fanden das super aufregend! Dazu singen, Fingerspiele und Massagen. Danach war stillen angesagt und nun ist Nic im Tiefschlaf nach soviel Trubel, hihi!!

Er hat letzte Nacht wieder von 22-6h geschlafen, herrlich!
Nic nimmt zum Einschlafen nun auch den Schnuller, super gut!! Hat sich das Training doch gelohnt. Er nuckelt dann 3-4x und dann fallen ihm die Augen zu, perfekt!! Wenn der Nulli dann rausfällt, schläft Nic weiter, nur heute morgen musste ich ihn noch mal reinstopfen! Wir wollen ihn aber nur abends an den Schnuller als Einschlafhilfe gewöhnen. Tagsüber verlangt er auch nicht danach.

Bin mal gespannt, ob seine guten Schlafphasen bleiben, kann das kaum glauben ... Grad ist wieder ne super gute Phase, er ist soooo lieb, das genieße ich so! Heute Abend kommt meine Mama wenn ich bei der Rückbildung bin. Frank wird wohl noch duselig sein wg. der OP. Oh er tut mir so leid, er hatte so ne Angst vor der Narkose. Freue mich schon so darauf, ihn nachher abzuholen!!

Fotokalender verschenke ich noch nicht jetzt, sondern erst nä. Jahr. Dann möchte ich diese Babyalben verschenken, die es auch in "Mein Enkelkind"-Form gibt. Wo man auch alles einträgt (Ereignisse, Entwicklungssschritte), Fotos einklebt etc.

So, muss noch mal mehr nachlesen, was ihr geschrieben habt ...