PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tisch für bis zu 12 Personen



Klarinette
02.01.2007, 19:11
Hallo!
Wir müssen einen neuen Ess-Zimmertisch kaufen. Er soll im normalen Alltagsgebrauch 6 Personen Platz bieten und wenn Gäste kommen auf 12 Plätze zu erweitern sein. Hat jemand so einen Tisch und kann mir vielleicht sagen, welche Firma ihn herstellt und wo man ihn kaufen kann?
Schöne Grüße
Klarinette

Inaktiver User
02.01.2007, 19:28
Hallo Klarinette,

am besten gehst du da mal mit deinem Mann in Möbelhäusern stöbern. Es gibt unzählige Möbelhersteller, die ausziehbare Esstische in unterschiedlichen Preisklassen, Formen, Größen und aus unterschiedlichen Materialien herstellen. Wir haben hier einen Esstisch mit Holz-/Stahlgestell und einer schweren, an beiden Seiten ausziehbaren Glasplatte; Maße 1,10 x 1,60, ausziehbar auf 2,40 m. Da passen 12 Personen drum herum, wenn sie etwas zusammenrücken.

Wie gesagt, am besten stöbern gehen und sich inspirieren lassen. :-)

Zuza

Historia02
02.01.2007, 19:36
Wir haben zum Glück so einen Tisch von der Oma vererbt bekommen. Allerdings passen im ausgezogenen Zustand nur 10 Leute ran ...

Als wir neulich nach einem kleinen Tisch (120x80) gesucht haben, war ich erstaunt, wieviele "richtig große" Tische es doch gibt. Da ist die Auswahl in gängigen Möbelhäusern (und wir haben hier einige abgeklappert) wirklich groß! Da wird sich garantiert was passendes finden lassen!

Zuviel
03.01.2007, 08:36
Ich habe einen schönen (1,6 bis 4 m) unter ***.loom-classic.de/Tische.htm entdeckt

Inaktiver User
03.01.2007, 08:44
Es gibt auch eine Website, sehr gut gemacht übrigens, bei der man sich einen Masstisch anfertigen lassen kann. Sie heißt auch genau so. Man wählt Form, Holz, Höhe und Länge des Tisches, Form der Tischbeine selbst aus und stellt sich "den" Tisch zusammen.

Klarinette
03.01.2007, 19:56
Danke erstmal für Eure Antworten.

Durch einen Pflegefall in der Familie ist das Stöbern in Möbelhäusern für mich im Moment zu zeitaufwändig . Darum hatte ich hier auf Hilfe gehofft, um gezielt losgehen zu können. Ein Masstisch wäre natürlich toll, falls er erschwinglich ist. Ich werde mal auf der Website nachschauen.

GuteLaune
03.01.2007, 20:02
Hab einfach in nächster Zeit ein offenes Auge, wenn Du Anzeigen, Prospekte usw. siehst. Und stöber ein bisschen im Internet.
Und wenn Du dann weißt, in welche Richtung Euer Tisch gehen soll (rustikal, sachlich usw.) fragst Du in Deinem Bekanntenkreis nach einem guten Schreiner. Der kommt ins Haus, misst, macht einen Entwurf, arbeitet nach Maß - und ist letztlich nicht viel teurer, als wenn Du ein wirklich gutes Möbelstück in einem Möbelhaus kaufst.
Ich hab mit den Kinderzimmermöbeln da gute Erfahrungen gemacht: Mein Sohn hat einen Kleiderschrank aus massivem heimischen Holz, mit natürlichen Mitteln behandelt/eingelassen. Das Bauprinzip ist so einfach, dass wir den Schrank bereits problemlos abbauen und anderswo wieder aufbauen konnten.
Hab damals einen optisch vergleichbaren Schrank bei Krügel gesehen, bei dem aber nur die Fronten massiv waren, der Rest MDF. Der war grad mal 200 Mark (!) billiger.
Maßanfertigung hat auch den Vorteil, dass Du auch vier Jahre später, wenn Du vielleicht wieder malGeld hast, noch die passende Anrichte oder einen zusätzlichenStuhl kriegst - dein Möbelladen ist dann vielleicht schon wieder zu (alles schon erlebt)

Klarinette
03.01.2007, 20:10
Habe gerade auf der Masstisch-Website nachgesehen. Das sind ja tolle Tische.
@ GuteLaune
Du bringst mich da auf eine Idee. Bekannte von uns haben ihre Küchen bei einem Schreiner bauen lassen. Ich werde mal nach Namen und Adresse fragen.
Danke
Klarinette