PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ab dem 22. januar müssen 15 Kilos weg



Inaktiver User
28.12.2006, 23:56
Hallo, ihr Lieben!

Dank meiner ungesunden Lebensweise, einem Freund, der essen kann, was er will (ohne dabei zuzunehmen) und meiner Liebe zu Nudeln mit Tomatensauce hab ich in diesem Jahr ca. 10 kg zugenommen...

15 Kilos müssten aber runter, damit ich normalgewichtig bin.

Ach ja, zu mir: ich bin 21 Jahr alt, 160 cm klein und wiege derzeit ca. 75 kg (ja, es wird allerhöchste zeit).

Abnehmen will ich mit der Brigitte Diät, hat schon mal prima funktioniert.
Am 22. Januar soll es losgehen, da ich dann auch von Schule auf Arbeit umstelle und ich die erfahrung gemacht habe, dass ein neuer Tagesablauf eine ernährungsumstellung enorm erleichtert.

Will jemand mit- und mutmachen, anspornen und sich gemeinsam über verlorene Kilos freuen?

LG, lischen

knuddlcherry
30.12.2006, 20:33
hallöchen...

also mir scheint wir zwei haben so ziemlich das gleiche problem :freches grinsen:

ich möchte nämlich auf wieder etwas schlanker in den sommer starten und suche auch nette mädels die mir da beistehen :)

Zu meiner person: Ich bin 20 jahre jung, 1,75 cm groß und wiege derzeit auch so um die 76kg. Die ich mir durch eine ungesunde Lebensweise (unregelmäßige Esszeiten, Süßigkeiten und viel zu wenig sport) zugelegt habe. Aus diesem Grund möchte ich nun auch wieder auf mein altes Wohlfühlgewicht und nun so ca. 15 Kilo abnehmen, dabei denke ich dass die Brigitte Diät das ideale wäre, wobei ich selbst noch absolut keine Erfahrungen damit gemacht habe und eben nur die Positiven Erfahrungen andere kenne. Aber mal gucken... ich bin zuversichtlich und über jegliche Infos über die Diät dankbar:)



lg knuddlcherry

Inaktiver User
31.12.2006, 14:17
hey!

was möchtest du denn wissen???