PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fällt dem Brigitte Team gar nichts mehr ein?



youtas
21.04.2016, 08:31
5 verschiedene Poformen, 7 verschiedene Penisformen, 1 Frau, die sich nicht abschminkt, die Feststellung, dass wir die Spülmaschine falsch einraeumen und ausserdem Putzfehler machen....

Sind die Leserinnnen hier wirklich so niveaulos, dass sie das alles vorgesetzt bekommen moechten? Liebes Brigitte Team, ich hab noch so ein oder zwei andere Gedanken im Kopf als immer nur ueber Haushalt, mein Aussehen und Maenner nachzudenken, bin ich hier etwa unerwuenscht?

Ich hab den Eindruck, es faellt dem Team wirklich nichts mehr ein, und das Niveau wird immer flacher,

oder ist das ein Trick, seh ich die anspruchsvolleren Artikel erst dann, wenn ich meinen Adblocker abschalte?

Inaktiver User
21.04.2016, 08:46
5 verschiedene Poformen und 7 verschieden Penisformen? Na darüber müssen wir aber hier sofort sprechen *g*

FrauKlein
21.04.2016, 10:46
5 verschiedene Poformen und 7 verschieden Penisformen? Na darüber müssen wir aber hier sofort sprechen *g*

Stimmt, diese Themen sind wirklich interessant. Jeder Mensch ist eben anders und sieht anders aus. Stellt Euch mal vor, alle Menschen wären identische Klone :schild ...uups:

Coldingham
21.04.2016, 21:14
Ja, gruselig 👻

monica1984
28.07.2017, 14:29
sex sells würde ich sagen, traurig dass es so ist

guerteltier
28.07.2017, 16:59
Finde die Online-Inhalte auch nur noch gruselig. Ich erwarte ja bei einer Frauenzeitschrift keine intellektuellen Exkurse, aber die Print-Brigitte kann man als leichte Unterhaltung zwischendurch gut lesen.

Bei Brigitte.de habe ich den Eindruck, die Artikel richten sich an maximal 20-Jährige mit einem IQ knapp über 80...

youtas
28.07.2017, 17:59
Supertoll fand ich die Idee letzte Woche, dass frau sich doch Muskeln auf den Oberarm malen soll, um trainierter auszusehen, ich hab mich ger nicht wieder eingekriegt vor lauter Lachen.

Fourthhandaccount
28.07.2017, 18:06
Finde die Online-Inhalte auch nur noch gruselig. Ich erwarte ja bei einer Frauenzeitschrift keine intellektuellen Exkurse,
Warum eigentlich nicht? Erwartest Du die bei Männerzeitschriften? Ich sehe mich imstande, gute und anspruchsvolle Texte zu lesen und zu verstehen.

ganda55
28.07.2017, 18:21
Bei Brigitte.de habe ich den Eindruck, die Artikel richten sich an maximal 20-Jährige mit einem IQ knapp über 80...
Den IQ spare ich aus, aber vom Alter her dürfte die Zielgruppe der Brigitte.de näher an ziemlich jung liegen als an 40.

In diesem Unterforum geht es um die Brigitte-Print-Medien. Die richten sich ja an verschiedene, darunter deutlich höhere Altersgruppen. Die Artikel dort können hier diskutiert werden.

Online würde ich die Kommentarfunktion nutzen, wenn ich mit etwas nicht einverstanden bin. Die Macher werden wohl kaum hierherkommen, um zu gucken.^^

Katzenmutta
29.07.2017, 14:23
Supertoll fand ich die Idee letzte Woche, dass frau sich doch Muskeln auf den Oberarm malen soll, um trainierter auszusehen, ich hab mich ger nicht wieder eingekriegt vor lauter Lachen.

Diejenigen, die auf solche Ideen kommen, meinen wohl auch es steigert den IQ, wenn sie sich Hirn auf die Stirn malen :cool:

jofi2
29.07.2017, 15:31
Warum eigentlich nicht? Erwartest Du die bei Männerzeitschriften?.

Der playboy hatte früher in der amerikanischen Ausgabe durchaus intellektuell anspruchsvolle Artikel. Wie es heute ist weiß ich nicht.
Warum sollten Frauenzeitschriften das nicht auch tun? Vielleicht würde ich dann welche lesen.

Inaktiver User
30.07.2017, 08:38
Sind die Leserinnnen hier wirklich so niveaulos, dass sie das alles vorgesetzt bekommen moechten? Liebes Brigitte Team, ich hab noch so ein oder zwei andere Gedanken im Kopf als immer nur ueber Haushalt, mein Aussehen und Maenner nachzudenken, bin ich hier etwa unerwuenscht?





Ich würde nicht sagen "unerwünscht". Ich glaube, es geht umgekehrt: wenn Du für Dich erkannt hast, dass die Themen bei Brigitte nicht Deinem Niveau entsprechen, dann suchst Du Dir ein anderes Magazin.

Ich mach das so, klappt gut! Auch bei vielen anderen Entscheidungen. Zum Beispiel würde ich nicht in einem Laden einkaufen, der nicht das Sortiment führt, das ich suche.

Oder hast Du den Anspruch, der Brigitte beibringen zu wollen, was Du unter einem akzeptablen Niveau verstehst?

DeSio
30.03.2018, 12:20
Was ich nicht lesen will, lese ich nicht. Wo ist das Problem ? Im WWW findet man vieles zum lesen, da brauch ich weder Zeitschrift noch eine Glotze. Das Niveau ist allgemein gesunken. Schau Dir doch mal die Menschheit an.
LG DeSio

Bae
30.03.2018, 12:27
nun ja, die Brigitte ist eine Frauenzeitschrift. Niveau würde ich da schon aufgrund der Branche nicht erwarten.

Ich hätte ja auch keine Ahnung, wie man Monat um Monat, Jahr um Jahr immer wieder neu Frisuren, Rezepte, Sex und Liebe auf unterhaltsame, kluge und interessante Weise zum Thema machen könnte... :-/

gruss, barbara

Punpun
30.03.2018, 12:30
In einer Zeit wo es Dschungelcamp , Frauentausch oder Naked Attraktion und vieles andere gibt und Salon-und Hoffähig erfolgreich ist wundert mich gar nichts mehr.
Das ist der Zeitgeist

DeSio
30.03.2018, 12:37
Und alle Zeitschriften müssen mit der Zeit mithalten. Eine Gartenlektüre ist auch eine schöne Abwechslung.
Die ist nicht ganz so sexistisch. :lachen:

McOlivia
13.08.2018, 21:04
Ich find die Formulierungen der TE (ich weiß, 2016) etwas krass, aber: hier im Forum bin ich unheimlich gerne. Aber die Beiträge der Brigitte? Gehen gar nicht! Das Hundchen das einem Welpen (nicht seins, komplett andere Rasse) ach soooo liebevoll die Treppe runter hilft? Beide lebensgefährlich mit Leine. Oder der 100te "shit storm" auf Frau Hummels? Ohweia... Herr lass Hirn ra.