PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heiligabend alleine, aber online



Inaktiver User
23.12.2006, 15:15
Ich habe dieses Jahr entschieden, Weihnachten alleine zu verbringen. Ich sehe es für mich auch als ein Stück Heilung an, dass ich mit mir selbst zurecht komme. Mal schauen, wie das so geht.

Ich habe mir eine Flasche Champagner gekauft und werde mit mir selbst anstossen.

Vielleicht ist von Euch auch jemand alleine und freut sich, wenn hier jemand ist. Ich werde ab nachmittag sicherlich öfters mal reinschauen.

Euch allen liebe Grüße Kranich:zauberer:

silu
23.12.2006, 15:54
Liebe Kranich,
ich wünsche dir ein schönes, ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest. Lass dir den Champagner schmecken und mach es dir gemütlich!
Ich glaube auch, dass es "gesund" (irgendwie ein blöder BEgriff, aber mit fällt gerade kein anderer ein, der passt) ist, wenn man alleine sein kann, ohne mit dem Kopf gegen die Wand zu schlagen oder sich heulend unter einer Decke zu verkriechen. Einfach ganz in Ruhe in sich hinein horchen und mal schauen ob man sein inneres Gleichgewicht wieder findet (auch wenn es noch tief irgendwo vergraben ist). Gedanken sortieren oder einfach auch nur das machen wonach einem ist.
Ich werde Heiligabend nicht online sein, da viel Familie hier sein wird, denke aber trotzdem an dich!
Liebe Grüße und eine herzliche Umarmung!
Silu

Inaktiver User
23.12.2006, 16:07
Ich bin bestimmt auch hier
Liebe Grüße an alle

Lorolli
23.12.2006, 16:08
Ich werde bestimmt auch reinschauen.

Atis
23.12.2006, 16:32
Hallo Kranich,

ich gucke mit Sicherheit auch rein, da mein Mann an allen Weihnachtstagen ab 20:00 Uhr Nachtdienst machen muss (Altenpflege).

Man liest sich! :smile:

Lieben Gruß von Atis.

Miriam68
23.12.2006, 19:49
Hallo Kranich

Da meine Weihnachten auch eher ruhig werden (zum Glück), werd ich sicher hier vorbeischauen.
Liebe Grüsse

Miriam68

NiniFee
23.12.2006, 21:50
Schönen guten Abend

Werde auch hier sein.Bin alleine und viell könnten ja alle die alleine sind hier etwas kleines machen?!Was haltet ihr von der Idee?

Gruß Nina



:kerze:

Inaktiver User
23.12.2006, 23:21
Schönen guten Abend

Werde auch hier sein.Bin alleine und viell könnten ja alle die alleine sind hier etwas kleines machen?!Was haltet ihr von der Idee?

Gruß Nina



:kerze:

Die Idee finde ich sehr sympathisch:blumengabe: . Hättest Du denn auch eine Idee, was das sein könnte?

Kranich

Inaktiver User
24.12.2006, 07:40
Keine Sorge. Lt. Umfrage sind ~ 11% aller Deutschen, also gut 9 Millionen, Heiligabend und die beiden Feiertage allein.

Man ist also beileibe kein "Sonderling" und braucht sich dafür möglicherweise nicht zu schämen.

Ich hab mich aus dem Weihnachtsgedöhns auch komplett ausgeklinkt. Will keinen sehen und hören, Telefon ist bis 27.12. aus.

Wenn ich schon wieder die Stress-Storys anderer lese und mir vorstelle, in wie vielen Familien es heute und die kommenden beiden Tage wieder "krachen" und die heile Welt Phantasie zerstört wird, dann bin ich ganz froh Weihnachten so zu verbringen wie ich es verbringe. Ruhig, stressfrei und besinnlich. Das kann man ja fast nur noch allein.

Inaktiver User
24.12.2006, 11:36
Gibt es hier in Brigitte die Möglichkeit in einen Chat-Room zu gehen, wo man/frau direkt miteinander kommunizieren kann?

Lorolli
24.12.2006, 11:40
Hallo Sonntagskatze,

brauchst doch nur in den Chat zu gehen. Da sind viele Räume und du kannst dich direkt unterhalten.

Vielleicht treffen wir uns dort.
Gruss Lorolli

NiniFee
24.12.2006, 14:05
Hiiiiiii

Ja,schön das meine Idee bei manchen so gut ankam!
Wollen wir uns in einem bestimmten Raum treffen?
Zu welcher Uhrzeit gegen 20.Uhr?

Gruß Nina

NiniFee
24.12.2006, 14:06
Die Idee finde ich sehr sympathisch:blumengabe: . Hättest Du denn auch eine Idee, was das sein könnte?

Kranich


Nee keine genaue Vorstellung,weißt du was?
Viell. einfach nur etwas Quatschen.


Gruß Nina

Inaktiver User
24.12.2006, 15:47
[QUOTE=MIB70]Keine Sorge. Lt. Umfrage sind ~ 11% aller Deutschen, also gut 9 Millionen, Heiligabend und die beiden Feiertage allein.

QUOTE]

Na, da wollen wir mal hoffen, dass sich nicht ein Großteil hier einklinkt. Wir hätten sicherlich innerhalb von Sekunden das größte Forum :blumengabe:

Mit dem Chat um 20.00 Uhr können wir das mal versuchen. Mich müßte hier wohl nur jemand abholen. Ich war noch nie in einem Chatraum - dabei bin ich noch gar nicht so uralt:ooooh: :wie?:

Ich schau mir das jetzt sofort mal an.

Kranich

Inaktiver User
24.12.2006, 15:50
Ich war im Chatraum "Frau und Gesellschaft" Es war einer da - da war ich wohl selbst:ooooh:
Na gut, ich schaue später nochmals
Kranich

NiniFee
24.12.2006, 18:32
Bin nun da.
Raum Cafe.

Gruß Nina

Bloodyzicke
24.12.2006, 19:14
hallo allerseits,

wir wechseln den raum und gehen in "FRAU UND GESELLSCHAFT" da können wir ein wenig unter uns bleiben ;-)

bis dahin also.

NiniFee
24.12.2006, 19:14
bin dann ab 20h da

Tabea57
24.12.2006, 22:11
Hallo Kranich,

bin zwar nicht allein, feiere mit Familie, aber habe eben an Dich gedacht und lasse Dir liebe Grüße hier!

Ein schönes Weihnachtsfest wünsch ich dir und allen, die allein sind.

Ihr befindet Euch in guter Gesellschaft.

Bis dann, werd jetzt wieder zu den Anderen gehnen.

Inaktiver User
24.12.2006, 22:24
das ist aber lieb,
vielen dank dafür, dir und deiner familie auch ein friedliches und schönes fest.
Kranich

lindenblatt
24.12.2006, 23:58
Einen guten Heiligabend,

bin zwar nicht allein, will mich auch gar nicht groß bei euch einklinken :smirksmile: , sondern euch nur großen Genuss an Weihnachten in Ruhe, Selbstbestimmtheit :krone auf: und Freude an euch selbst wünschen. :kerze:

Ich habe erst spät, aber dann erfolgreich, gelernt, sehr gut auch allein sein zu können. Es ist meiner Meinung nach geradezu lebenswichtig, dass man das kann.

Wie gesagt: Genießt es in vollen Zügen und viel Spaß bei eurem Chat!

Soll ich euch etwas verraten? Mein Weihnachtsfest verläuft zwar sehr harmonisch, aber dennoch: Ihr habt´s gut! :zwinker: :zwinker:

Also dann: weiterhin frohe Weihnachten! :nikolaus:

Es grüßt euch das nur gaaanz leicht weihnachts- und besuchsgenervte
lindenblatt

Inaktiver User
25.12.2006, 10:30
Für mich war es nicht so schlimm, wie befürchtet. Bin mit Buch ins Bett und hab gut geschlafen. Mir war es im Chat zu wuselig und ich habe erst dann entdeckt, daß es auch einen Konferenzraum gibt, in dem man sich in Ruhe treffen kann.
Vielleicht ergibt sich ja mal eine andere Gelegenheit.
Liebe Grüße

Miriam68
25.12.2006, 16:05
Hallo Ihr Lieben

Auch ich steck jetzt hier mal den Kopf rein!

Ich bin schon traurig, hab aber nicht das heulende Elend. Meine Katze Speedy schnurrt auf meinem Schoss. Nachher ess ich das Gemüse, welches ich mir schon vorbereitet hab. Danach mal ich entweder einige Mandals zur Beruhigung, oder ich vergrab mich in mein superspannendes Buch. Oder beides.

Gestern abend sah ich Mama und Manuel, meinen Neffen. Wir assen was Gutes, danach sassen wir lange zusammen und quatschten. Es lag zwar eine Traurigkeit über uns, aber wir konnten uns auch gut austauschen.

Keine Kerzen, kein Schmuck, keine Zweige - aber Besinnlichkeit mit drei Generationen.

Ich bin froh, dem ganzen Rummel ausgewichen zu sein.

lindenblatt
28.12.2006, 03:17
@Kranich, Miriam68, Sonntagskatze und überhaupt alle hier, die ihr Weihnachten alleine und/oder traurig wart:

:blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: - für eure Tapferkeit!


Alles Liebe!
lindenblatt

Inaktiver User
29.12.2006, 18:06
Das ist aber supernett. Vielen Dank Lindenblatt.
Dir und allen Anderen hier für´s neue Jahr alles Gute und die kleine Blume dazu.

Kranich

Antilla
01.01.2007, 04:56
Seid nicht traurig, ich habe in meinem Leben sehr viele Weihnachten etc. alleine (und sehr oft im Ausland) verbracht, aber die schlimmsten Festtage waren echt dieses Jahr: mein Mann ist ganz kurz vorher an einem Herzschlag (mit 38 J.) gestorben. Vorher war ich jahrelang allein, und jetzt wieder...

Das Leben ist SO GRAUSAM!!

lindenblatt
01.01.2007, 05:52
Liebe Antilla,

ich ahne, wie Weihnachten und jetzt auch der Jahreswechsel für dich gewesen sein müssen...

Du hast mein ganzes Mitgefühl!

Ich zünde für deinen Mann ein Licht an: :kerze: - in der Gewissheit, dass er im gerade begonnenen Jahr als ein neuer Strahl der Sonne deine Wege erhellt, als ein neuer Stern in den Nächten deinen Schlaf bewacht und durch alle Jahreszeiten hindurch an deiner Seite sein wird: als das hellste Nebeltröpfchen im Winter, als die zarteste Kirschblüte im Frühling, als kühlender Lufthauch im Sommer und als das farbenprächtigste Blatt im Herbst.

So wirst du deinen Mann immer in deiner Nähe finden...


In stiller Verbundenheit
lindenblatt

Antilla
01.01.2007, 17:17
Hallo Lindenblatt,

danke für Deine liebe Nachricht. Habe Dir eine PN geschickt.

lindenblatt
01.01.2007, 20:12
Liebe Antilla,

Vielen Dank für deine PN.
Hast auch eine von mir.


Ich denk an dich!
lindenblatt

Inaktiver User
01.01.2007, 20:21
Liebe Antilla,

eine :kerze: für Dich und eine:kerze: für Deinen Mann.

Das Leben kann wirklich ungerecht und gemein sein. Ich glaube die meisten von uns hier haben das erfahren. Wenn Du Fragen hast oder Trost brauchst - hier ist fast immer jemand, der/die Dich virtuell in den Arm nimmt und die Tränen trocknet.

Kranich

lindenblatt
01.01.2007, 23:40
Das ist aber supernett. Vielen Dank Lindenblatt.
Dir und allen Anderen hier für´s neue Jahr alles Gute und die kleine Blume dazu.

Kranich


Lieben Dank, Kranich!


Gruß, lindenblatt

Antilla
02.01.2007, 00:54
Danke für Eure Unterstützung und Euren Zuspruch.

Antilla

Lillian2207
02.01.2007, 15:34
Liebe Antilla,

von mir auch einen kurzen Gruß! Das Leben ist so unfair, das man keine Worte findet! Ich drück Dich!

Lillian

Antilla
02.01.2007, 19:01
Ich weiß, was Du meinst, jeden Morgen würgt es mich. Abends will ich nicht ins leere Bett und morgens nicht ins leere Leben.