PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : An alle Schwiegereltern-Geschädigten!



tanimun
21.12.2006, 18:29
Wünsche Euch allen schöne Feiertage, am Besten ohne viel Schwiegerelterngerede und Schwiegerelternanwesenheit.
Ich hoffe; Ihr werdet die Feiertage auch diesmal überleben und gestärkt daraus hervorgehen.:blumengabe:

P.S. Ich bin zur Zeit von den Schwiegereltern in spe befreit, da wir keinen Kontakt haben, dafür ärgern sie meinen Freund.

L.G. sultan tanimun

Inaktiver User
22.12.2006, 19:01
Hey, danke für die guten Wünsche, die kann ich gebrauchen! :wangenkuss:

Vor zwei Jahren war ich an Weihnachten bei der Schwiegerfamilie (auch in spe), und es war fürchterlich! Der totale Krieg brach aus, und ich war noch tagelang danach mit den Nerven runter...

Seitdem hab ich sie noch einige Male gesehen, und da war es - meistens zumindest - erträglich bis ganz ok, aber ich bin mal gespannt. Letzte Weihnachten haben mein Freund und ich unsere Familien getrennt besucht - es ist also das erste Weihnachten nach diesem schlimmen Vorfall, dass ich sie wieder besuche. Seine Eltern haben uns beide eingeladen, und ich hoffe einfach mal, dass es friedlich werden wird. Leider ist die Erinnerung an damals noch sehr stark bei mir, so dass ich im Moment nicht wirklich entspannt bin... Aber an mir soll's nicht liegen - ich werd mir Mühe geben (na ja, das hab ich auch damals schon, und da hat's auch nichts gebracht, aber am besten nicht weiter drüber nachdenken...)

Liebe Grüße

Tigerette

Arvin
25.12.2006, 12:51
Ich klink mich auch ein. MIr steht das für morgen bevor. Seine Familie rauscht an mit mama, papa, bruder und schwägerin. und der bruder ist der heilige der familie. mein freund das schwarze schaft, dabei hat der genauso viel auf dem kasten und im kopf wie sein bruder aber die mutter vergöttert den erstgeborenen, weil er so erfolgreich ist und nicht in wilder ehe lebt wie wir. habe eben schon kuchen gebacken, was ich hasse, und tüchtig geflucht. und an sylvester sind die wieder alle bei uns weil die tochter vom liebsten geburtstag hat und der dieses jahr bei uns gefeiert wird. seine mutter hat immer an allem was ich mache was auszusetzen und meint immer alles besser zu können. dann wird man immer an weihnachten gefragt was man sich wünscht und kriegt dann irgendeinen Nonsens den die welt nicht braucht (ja ich weiss einem geschenkten gaul.... aber ich mach mir immer voll den kopf, was ich denen schenken könnte)

Also wie ihr hört habe ich so richtig lust. ABer mein freund hat glaub ich auch nicht wirklich lust. sonst findet am zweiten weihnachtstag immer alles bei seiner mutter statt. allerdings muss sie dieses jahr arbeiten und hat uns gefragt ob es bei uns stattfinden kann. sein bruder käme ja nie auf die idee sich mal anzubieten.
Hach ich könnte geschichten schreiben und bin einfach nur froh, wenn weihnachten (zumindest der zweite tag, der ja leider der letzte ist) vorbei ist. Heilig abend ist bei uns immer sehr schön. Mein freund und ich sind alleine kochen lecker und machen es uns einfach gemütlich.

Gruß
Arvin

tanimun
02.01.2007, 20:55
Hallo Tigerette und Arvin!

Nach Weihnachten habt Ihr nun hoffentlich auch Sylvster heil überstanden (war bestimmt angenehmer).:smirksmile:
Wünsche Euch ein frohes 2007 mit wenig Schwiegerelternbesuch!:blumengabe:

L.G. sultan tanimun

Inaktiver User
02.01.2007, 23:33
Mich würde mal interessieren, auf welcher hierarchischen Stufe die Schwiegereltern eines Sultans stehen?