PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Superreichtum aus dem Nichts, was soll man davon halten?



Fyona
19.01.2016, 20:57
Hallo,

ich bin überrascht bzw. befremdet über eine Aktion hier bei Brigitte.
Da wird ein Broker vorgestellt, der, zahlt man 200 Euro "Startkapital" auf ein bestimmtes Konto, einem weiterhelfen will, damit an der Börse sehr viel Geld zu verdienen.
Merkwürdig, merkwürdig!
Mich erinnert das an zahllose emails, die ich immer wieder bekomme und die mir durch ähnliche Aktionen Superreichtum versprechen. Immer landen die in der Spam Sparte.
Frage: warum macht Brigitte sowas?
Das riecht doch meilenweit nach Betrug!
Das endlose Gequatsche, die vielen bunten Bildchen, das ganze aufwändige Programm.
Also nochmal: warum hier!?

fragt Fyona
ratlos

Zuza.
19.01.2016, 21:31
Fyona, kannst du bitte sagen, was du konkret meinst? Beziehst du dich evtl. auf Werbung, die oberhalb oder rechts vom Forum geschaltet ist?

Fyona
20.01.2016, 18:37
Es ist/war: ProSuperTrader, und man soll an der Börse spekulieren.
Ich glaube, es steht nicht mehr hier!

Inaktiver User
20.01.2016, 19:49
Brigitte ist selbstverständlich für jede beknackte Werbung im Internet verantwortlich.

Wattilein88
22.01.2016, 16:25
Wo genau war denn die WerbunG?

Inaktiver User
22.01.2016, 18:53
Oben rechts habe ich auch folgende Werbung:

12.600 Euro Pro Woche?
25jähriger verdient täglich automatisiert Geld mit dieser Online-Methode.
Jetzt Video ansehen?

Die Werbung ist der unterste von 3 geschalteten Bannern, die nach Anmeldung wechseln,
mal Parship, mal irgendwas mit flacher Bauch, dann das Angebot Waldbesitzer zu werden.

Hier ein Screenshot: http://bfriends.brigitte.de/foren/profil/590900-petitpois/album/impressionen/64897-werbung.JPG

Ullalla
22.01.2016, 21:53
Da gucke ich nie hin.

GirlInTheGreenScarf
22.01.2016, 21:54
Schaltet doch den Adblocker ein, dann seht ihr die Werbung nicht mehr...

_Pittiplatsch_
22.01.2016, 21:55
Schaltet doch den Adblocker ein, dann seht ihr die Werbung nicht mehr...

das ist die werbung, die man auch dann sieht wenn der adblocker drinnen ist. ist bei mir so der fall.

GirlInTheGreenScarf
22.01.2016, 21:58
das ist die werbung, die man auch dann sieht wenn der adblocker drinnen ist. ist bei mir so der fall.

Hmmm, okay... ich vermute, dass es browserabhängig ist, wie der Adblocker arbeitet. Ich nutze Opera als Browser und der blockt sämtliche Werbung weg.

gezeitenfrau
23.01.2016, 13:30
Ob Brigitte dahinter steckt ?! Glaube ich nicht unbedingt, es kann am Browser
liegen.Diese Webseite finanziert sich zwar durch Werbung-wie fast alle anderen auch.
Aber manchmal kommt etwas "von außen", Google zB.,damit hat die Bri wahrscheinlich
nichts zu tun.Gehe ich mit meinem Tablet online, kommt nur Werbung direkt auf dieser
Seite, die auch ganz klar als solche erkennbar ist.Gehe ich ZB. mit Googlechrome ins Netz,
kommt generell Werbung am "Rand" der besuchten Seite.Manchmal sind seltsame Sachen
dabei, ganz egal was ich gerade aufgerufen habe.

Inaktiver User
25.01.2016, 12:16
Die Werbung kommt aber nicht nur auf brigitte.de, sondern noch auf anderen Internetseiten. Und ich habe schon Adblocker installiert.

Inaktiver User
25.01.2016, 12:19
das ist die werbung, die man auch dann sieht wenn der adblocker drinnen ist. ist bei mir so der fall.

Also, ich habe Adblock, da kommt nix an Werbung.

Zuza.
25.01.2016, 14:02
Die Werbung kommt aber nicht nur auf brigitte.de, sondern noch auf anderen Internetseiten. Und ich habe schon Adblocker installiert.

Ja, das ist auch richtig so. Letztes Jahr gab es bei Brigitte und anderen ONline-Angeboten von G&J Veränderungen, was Werbung angeht, ich stelle die entsprechende Information vom Team nochmal ein:
Liebe Userinnen und User,

die Nutzung von BRIGITTE Digital und damit auch der BRIGITTE-Community ist für Sie kostenfrei. Wie viele von Ihnen wissen, finanziert sich unsere Seite über Werbung. Durch diese Werbeeinnahmen kann die Community im besten Sinne weiterentwickelt werden.

Daher werden wir heute ein neues Tool einführen, das bei Usern, die einen Adblocker aktiviert haben, zukünftig dazu führt, dass ihnen trotzdem Werbung ausgespielt wird. Das wird dann allerdings nicht die gleiche Werbung sein, die User ohne den AdBlocker sehen.

...



Also, ich habe Adblock, da kommt nix an Werbung.

Das hängt evtl. von den Browsern ab, die benutzt werden. Mit dem FF habe ich im Forum Werbung, auch mit aktiviertem Adblock. Bei wem nichts angezeigt wird, der soll sich freuen und genießen. ;-)

Immernagellack
26.01.2016, 10:14
Mich ärgert daran ganz einfach, das es doch irgendwie übelster Nepp ist, der einem da verkauft werden soll.

Brigitte- gibt es echt nix anderes an Werbung, was ihr uns da zeigen könnt?

Dieses Mädel da am Baum und 12600 blablaba am Tag oder in der Woche- unseriös.

Rowellan
26.01.2016, 12:54
Ich glaube, da hat Brigitte relativ wenig Einfluss drauf, welche Werbung da geschaltet wird. Ich hab die gleiche Werbung schon auf vielen anderen Seiten gesehen.

Immernagellack
26.01.2016, 18:49
Man hat gar keinen Einfluß als Zeitschrift?????:ooooh:

fini.
05.02.2016, 10:37
Man hat gar keinen Einfluß als Zeitschrift?????:ooooh:

Ich schätze, die Zeitschrift kann nicht die Werbung beeinflussen, sondern ist Sache des Verlages.

Inaktiver User
05.02.2016, 10:41
Ich schätze, die Zeitschrift kann nicht die Werbung beeinflussen, sondern ist Sache des Verlages.

Naja ... man könnte sich als Zeitschrift ja entscheiden, gewissen Anbietern keine Werbefläche zu bieten.

fini.
05.02.2016, 10:49
Ich glaube eben nicht, dass das geht.
G+J hat für die Werbung und Vermarktung eine eigene Abteilung und die entscheiden, in welcher Zeitschrift/welchem online-Magazin welche Werbung geschaltet wird.

Inaktiver User
05.02.2016, 11:07
Ich glaube eben nicht, dass das geht.
G+J hat für die Werbung und Vermarktung eine eigene Abteilung und die entscheiden, in welcher Zeitschrift/welchem online-Magazin welche Werbung geschaltet wird.

Ja, eben. Genau so kann diese Abteilung entscheiden, dass man irgendwelchen Scharlatanen eben KEINE Werbefläche bietet. Aber offenbar ist es dem Konzern egal, welche Leute bei ihnen werben - das sagt doch eine Menge aus.

fini.
05.02.2016, 11:19
Das Niveau der online-Brigitte geht ja auch mehr und mehr in den Keller... passt sich also der Werbung an... oder umgekehrt. :smirksmile:

Inaktiver User
05.02.2016, 11:20
Das stimmt allerdings.
Wenn ich mal ausnahmsweise von einem anderen Rechner in die Com gehe und dadurch auf die Hauptseite gerate, rollen sich mir die Fußnägel auf.
Dagegen ist GNTM eine hochintelligente Show.

Rowellan
05.02.2016, 12:03
Ich hab die gleiche bescheuerte Werbung auch schon auf Spiegel-Online gesehen, und die versuchen ja zumindest, seriös zu sein und zu wirken - von daher meine Vermutung, daß die Zeitungen und Verlage da einfach keinen Einfluss haben.

Was ich mich dabei frage: Warum sind es ausgerechnet solche "Firmen", die für mich im Niveau ungefähr gleich sind mit Penis-Verlängerung, Viagra und dem Erbonkel aus Nigeria, die sich hier in diese nicht blockbare Werbung einkaufen?

Immernagellack
05.02.2016, 19:33
Genau das frage ich mich auch immer.

Inaktiver User
05.02.2016, 19:40
Also Leute, welche Werbung auf euren Internetseiten eingeblendet wird, sagt doch nichts über die Zeitschrift Brigitte oder den Verlag Gruner und Jahr aus - sondern über euer Surfverhalten... :freches grinsen:

Sasapi
05.02.2016, 20:35
Na, dann bin ich wohl eine strunzdumme Person, die nichts als Schuhe und Handtaschen im Kopp hat. Das ist nämlich die einzige Werbung, die mir immer übers Bild flackert:smile:

Inaktiver User
05.02.2016, 21:02
Na, dann bin ich wohl eine strunzdumme Person, die nichts als Schuhe und Handtaschen im Kopp hat. Das ist nämlich die einzige Werbung, die mir immer übers Bild flackert:smile:

Das hast du gesagt ;-) Nein, da vermute ich mal eher, dass du personalisierte Werbung ausgeschaltet hast - und es halt die für die Zielgruppe "Frau" allgemein geschaltete Werbung "Schuhe und Handtaschen" ist...

Inaktiver User
06.02.2016, 19:27
Ihr wollt mir jetzt nicht erzählen, dass der Betreiber einer Webseite keinerlei Einfluss darauf hat, welche Werbung auf seiner Seite angezeigt wird?! Da frage ich mich dann doch, wie es diejenigen machen, bei denen man überhaupt nicht mit Werbung belästigt wird ...

Inaktiver User
06.02.2016, 19:57
Ihr wollt mir jetzt nicht erzählen, dass der Betreiber einer Webseite keinerlei Einfluss darauf hat, welche Werbung auf seiner Seite angezeigt wird?! Da frage ich mich dann doch, wie es diejenigen machen, bei denen man überhaupt nicht mit Werbung belästigt wird ...

Die haben dann halt auch keine Einnahmen aus Werbung.

Inaktiver User
06.02.2016, 20:01
Schon klar.
Aber man kann als Betreiber ja wohl entscheiden, wem man Werbefläche bietet. Und es wirft kein gutes Licht auf eine Publikation, die offensichtlichen Scharlatanen Platz bietet!

Immernagellack
07.02.2016, 08:22
Diese Salami:ooooh:
Irgendein Kind, an den Baum gepresst- eine WALDbesitzerin:unterwerf:

Tante Bri kann hier ja auch mal was sagen.

Inaktiver User
07.02.2016, 08:52
Schreibt Ihr eigentlich auch immer an den Sender, wenn im Fernsehen Werbung läuft, die nicht nach Eurem Geschmack ist?

Inaktiver User
07.02.2016, 11:42
Ja klar, kommt ganz auf die Werbung an.

Immernagellack
07.02.2016, 18:00
Hab ich auch schon gemacht!:lachen:

Momentan gefällt mir dieser Spot "Mutti nimmt nicht frei, sie nimmt (Name Medikament)" überhaupt nicht, da ist mal wieder ein Brief fällig:-), wenn ich zeit hab. Im gegensatz zur Brigitte antworten die Firmen sogar.

fini.
08.02.2016, 10:05
Oh, jetzt haben alle den adblocker installiert und nun wird oben dafür geworben, doch den adblocker abzuschalten.
Mich amüsierts.:freches grinsen:

Inaktiver User
08.02.2016, 10:31
:freches grinsen:

Inaktiver User
08.02.2016, 10:33
Ob Brigitte dahinter steckt ?! Glaube ich nicht unbedingt, es kann am Browser
liegen.Diese Webseite finanziert sich zwar durch Werbung-wie fast alle anderen auch.
Aber manchmal kommt etwas "von außen", Google zB.,damit hat die Bri wahrscheinlich
nichts zu tun.

Sie hat wenig damit zu tun. Die Firmen (nicht die Bri, sondern die Urheber der Werbung) beauftragen Dienstleister, Werbung für sie zu schalten, und die wird dann sehr breit gestreut.

Ich glaube nicht, dass die Bri sich groß aussuchen kann, was auf ihrer Seite gezeigt wird, so lange die Inserate nicht gegen Gesetze verstoßen.

Ausserdem ist die Werbung personenspezifisch. Sie basiert auf den Portalen, die man besucht und darauf, welche Zielgruppe, welches Geschlecht und welches Alter der Algorithmus hinter den Usern vermutet.

Karin11555
08.02.2016, 10:38
Oh, jetzt haben alle den adblocker installiert und nun wird oben dafür geworben, doch den adblocker abzuschalten.
Mich amüsierts.:freches grinsen:


...und die strengkuckende Anne, die eben schlau genug ist, alle Arten von dämlicher Werbung anzuschauen, Tante Bri möchte, dass ich bin wie sie :fg engel:

Auch wenn ich eine ähnliche Brille mein eigen nenne, wenn ichs recht überlege möchte ich das nicht :cool:

Ernsthaft würde ich, wenn mir dadurch dämliche Werbung (und Bemerkungen wie *schließlich zahlt Du hier nix, also schweig schön still*) erspart blieben, lieber einen kleinen Obolus für die Nutzung zahlen. Wie teuer kann das denn schon sein?

Inaktiver User
08.02.2016, 11:01
Ich glaube nicht, dass die Bri sich groß aussuchen kann, was auf ihrer Seite gezeigt wird

Das halte ich für ein Gerücht, auch wenn das immer wiederholt wird.
Ich kenne jemanden, der die Werbung für ein Printmedium betreut - da kann nicht jeder x-beliebige Anbieter Werbung in einer Zeitschrift schalten, wenn die Zeitschrift das nicht will. Dass das Online anders sein soll, ist nicht plausibel.

Inaktiver User
08.02.2016, 11:02
...und die strengkuckende Anne, die eben schlau genug ist, alle Arten von dämlicher Werbung anzuschauen, Tante Bri möchte, dass ich bin wie sie :fg engel:

Wer ist denn das? :wie?:

Karin11555
08.02.2016, 11:05
Wer ist denn das? :wie?:


Erscheint sie nur bei mir? Anne ist schlau, steht da, sei wie Anne. Anne ist ein Strichmädchen:cool: mit Dominablick

Inaktiver User
08.02.2016, 11:07
Aha. Nee, sehe ich nicht. Schade aber auch. :freches grinsen:

Karin11555
08.02.2016, 11:14
Aha. Nee, sehe ich nicht. Schade aber auch. :freches grinsen:


Kommt sicher noch, jemand hat sogar einen Fred für sie aufgemacht :cool:

Ellie64
30.05.2016, 20:13
Ich kenne diese Anzeigen. Man kann mit Trading Geld machen, das stimmt schon, aber man muss auch Ahnung haben und sich ein bisschen damit auseinander setzen. Das geht nicht von jetzt auf gleich und auch nicht über so einen Anzeige.

Inaktiver User
30.05.2016, 20:20
G+J hat für die Werbung und Vermarktung eine eigene Abteilung und die entscheiden, in welcher Zeitschrift/welchem online-Magazin welche Werbung geschaltet wird.

Das glaube ich nicht. Firmen, die Werbung verkaufen wollen, buchen ganze Pakete, die dann eingespeist werden. Oft taucht die Werbung dann an ziemlich unpassenden Stellen auf.

Firmen wie G&J haben wenig Einfluss darauf, sie vermieten nur Werbeplätze. Alles, was rechtlich nicht strafbar ist, kann draufgestellt werden.

Maik_Pfeiffer
22.06.2016, 14:58
Ich denke es ist einfach nur Spam, mit dem Versuch irgendwie an Geld zu kommen :/
Ja, ich finde auch, dass es sehr billig wirkt, schlechtes Marketing.
Einfach ignorieren würde ich sagen

Schokoweihnachtsfrau
27.09.2016, 21:25
Ich sehe nirgendwo Werbung. Das spricht für meine Adblocker, für die aber mein Mann verantwortlich ist. Ich kenne mich damit leider nicht aus. So ein Forum kostet aber sicher auch Geld, allein schon Speicher? für die vielen Beiträge? Deshalb wird sicher Werbung geschaltet.

diebesgut200
27.12.2016, 22:35
Richtig! Adblocker sind ein sehr großes Probleme in der Online-Welt. Auch wenn ich es nachvollziehen kann.

AnnaSophie56
15.01.2017, 13:12
Ich benutze selbst einen, schalte ihn aber an und an auch mal aus