PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Steinbockfrau hat Erfahrung mit einem Stiermann?



Yeti
20.12.2006, 13:25
Welche Steinbockfrau stand schonmal in einer Partnerschaft zu einem Stiermann?

Welche Erfahrungen hast du gemacht?

Würdest du wieder einen Stiermann nehmen oder suchst du sogar bewußt nach einem solchen?

:smile:

http://www.astroschmid.ch/index.htm

Inaktiver User
20.12.2006, 14:04
au backe.......
ich verrat dir jez ma n offenes geheimnis: je größer ds netz, das du hinter dir herziehst, desto größer die fluchtgedanken der damen.
gruß

Yeti
20.12.2006, 17:37
au backe.......
ich verrat dir jez ma n offenes geheimnis: je größer ds netz, das du hinter dir herziehst, desto größer die fluchtgedanken der damen.
gruß

Ich benutze keine Treibnetze. Wale, Delphine, Pinguine, Seekühe, Schwert- uns Sägefische und Haie (insbesondere Hammerhaie) werden zudem aussortiert, platte Flundern bleiben am Boden, sowie auch hartschalige Krusten- bzw. Zangentiere. Schleimschnecken rutschen durchs Netz, genauso auch Quallen und zwittrige Seepferdchen. Bei viel Glück bleibt ein Seehäschen oder eine Krabbe im Netz.

:allesok:

Inaktiver User
21.12.2006, 14:28
haha - eben, eben, so fängste jedenfalls keinen steinbock, n bissl grips mußte scho beweisen, gell.......:fg engel:
so n steinbock mag keine platte anmache und auch sonst ist so ne steinbockdame net so einfach zu knacken.
gruß

Yeti
21.12.2006, 14:55
haha - eben, eben, so fängste jedenfalls keinen steinbock, n bissl grips mußte scho beweisen, gell.......:fg engel:
so n steinbock mag keine platte anmache und auch sonst ist so ne steinbockdame net so einfach zu knacken.
gruß

Was du nicht alles weißt ... :freches grinsen:
Es quillt der blasse Neid aus deinen Zeilen.
Dabei kannst du so nett sein. Warum bist du es nicht einfach immer wieder?

:blumengabe:

Inaktiver User
21.12.2006, 16:16
ach yeti, ds weißte ganz genau, ds es weder giftig und scho ga net bös gemeint is.......aber auf steinbock brauchts net neidisch sein.
weil: wird ein steinbock geboren hat er aller regeln nach einen nahen verwandten - also mutter oder vater z. b. - der ihn in dieser welt gar nicht willkommen geheißen hat, da ist sehr oft eine große ablehnung vorhanden.
ist also wirklich nichts worauf man "neidisch" sein könnte.
gruß

Yeti
21.12.2006, 18:34
ach yeti, ds weißte ganz genau, ds es weder giftig und scho ga net bös gemeint is.......aber auf steinbock brauchts net neidisch sein.
weil: wird ein steinbock geboren hat er aller regeln nach einen nahen verwandten - also mutter oder vater z. b. - der ihn in dieser welt gar nicht willkommen geheißen hat, da ist sehr oft eine große ablehnung vorhanden.
ist also wirklich nichts worauf man "neidisch" sein könnte.
gruß

Trifft das nicht auf alle Menschen zu?