PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nicht alltägliche Verpackung



Bbschnecke
19.12.2006, 20:07
Hallo allerseits,

ich möchte zum 50ten Geburtstag einen Skiatlas verpacken.
Hat jemand von Euch eine gute Idee, wie und was ich noch dazu packen könnte?
Vielen Dank schon mal

bbschnecke

Inaktiver User
21.12.2006, 04:41
nimm eine alte Apfelsinenkiste vom Supermarkt mit, breche die einzelnen Brettl raus, entferne die Nägel und Klammern. Dann wickelst du den Atlas in einfarbiges Papier, machst richtigen Naturbindfaden drum und schiebst die Bretter und einen Tannenzweig obendrauf ein. Auf die Bretter kannst du mit Goldlackstift deine Grüße schreiben...

p.s. Zitat: ...wem das Wasser bis zum Hals steht, der sollte den Kopf nicht hängen lassen...

Ahitte
21.12.2006, 14:09
Hey,

mach es doch mit Schnee....weißes Papier....Watteflocken. Darauf vielleicht einen Skiläufer befestigen. Von Playmobil gibt es kleine Packungen dazu. Gerade habe ich einer Pferdefreundin eine Wiese mit Pferd, Reiterin etc. gestaltet, das gewünschte Geld in die Futterkrippe geklebt, sah nett aus.


Liebe Grüße

Ahitte

Bbschnecke
23.12.2006, 08:20
Hallo karline,
das mit den Brettern hört sich gut an. Die Tannenzweige lasse ich jedoch vielleicht weg, da ich den Atlas erst im Januar verschenke :-)
Schöne Weihnachten Euch allen
Bbschnecke

Over_board
23.12.2006, 09:16
Falls du dich noch nicht entschieden hast: ich verpacke Geschenke (z.B. Abschiedsgeschenke) gerne in Landkarten. Würde ja auch zum Skiatlas passen.
Die Karten habe ich mal auf einer Reisemesse abgestaubt, die bekommt man da umsonst.

Overboard