PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zahnfleischrückgang über einer Krone



Inaktiver User
18.12.2006, 10:27
Hallo,

so langsam dreh ich durch:
mein Zahnfleisch verabschiedet sich täglich mehr im Bereich über einer Krone und der wunderbar ästhetisch aussehende schwarze :ooooh: Kronenrand wird sichtbar.....

ZÄ sieht keinen Handlungsbedarf bzw. habe ich den Eindruck, sie möchte die Krone erhalten und findet es nicht so tragisch, ICH ABER SCHON!!!

Was kann ich tun?
Soll ich eine 2. Meinung einholen wegen dieser "Lapalie"?

Das Zahnfleisch bildet sich doch nicht mehr zurück, oder?

Gruß
Lena

Inaktiver User
20.12.2006, 10:46
hallo lenchen!

achte doch mal darauf, wie du deine zähne putzt.

putze unbedingt immer von rot nach weiß, also vom zahnfleisch zum zahn hin, bitte kein wildes hin und her schrubben. gönne dem zahnfleisch über deiner krone ruhig eine extra putzeinheit.

bei mir hats geholfen.

liebe grüße
gruen

Viennaliesl
03.01.2007, 13:57
hallo lena,

dieses leidige problem habe ich auch - bereits zum 2. mal :-(

bei mir ist die ursache SCHLECHTE ANPASSUNG der krone!
der 3. zahnarzt hat mir endlich reinen wein eingeschenkt: wenn die krone nicht ordentlich angepasst wurde, paßt sie NIE richtig mit dem zahnfleisch zusammen.

soll heißen - in meinem fall - wenn ich diesen häßlichen schwarzen rand los werden will, muß ich mir eine neue krone machen lassen. wie "toll"......

ich will dich damit nicht entmutigen. vielleicht ist bei dir "noch was zu retten".

viel glück!
Viennaliesl

Fazernatalie
11.01.2007, 12:38
Mein Zahnfleisch über einer der 4 Schneidezahn-Kronen geht auch etwas zurück, aber noch sieht man keinen Rand.

Aber das liegt sicher nicht an der schlechten Anpassung, da die Kronen dieses Jahr 10 Jahre alt werden. Meine Zahnärztin (die hat die Kronen aber nicht eingesetzt) sagte, man könne nur so oft wie möglich eine Munddusche machen, am besten in der Praxis, die bieten das bei mir an.

LG Natalie

Sisyphos
12.01.2007, 15:51
Meine Zahnaeztin meint, dass Zahnfleisch, dass einmal zurueckgegangen ist, nicht mehr wirklich zurueckkommt. Zahnfleischrueckgang waere nur durch Vorbeugung zu vermeiden.

Das einzige, was man machen kann, wenn das Zahnfleisch mal zurueck gegangen ist, waere, durch konsequente Pflege eine Entzuendung zu verhindern ...

haskyli
12.01.2007, 16:12
hey,ich habe grad eure texte gelesen un,jetzt bin ich durch einander
denn ich soll auch ne Krone bekomme,bin aber unsicher ob es richtig is!? hm,überlege mir jetzt lieber nen Stieftzahn zu machen ,is billiger ! hat jemand damit schon erfahrung ?
lg flo

Inaktiver User
13.01.2007, 09:48
Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Beiträge!

Es ist ja einige Zeit vergangen, die Krone bin ich los, da das Zahnfleisch definitiv nicht zurückkommt.
Der Rand sah extrem unschön aus und hat mich immens gestört.
Zudem habe ich jeden Tag in den Spiegel geblickt und nichts anderes mehr gesehen :ooooh:

Was die Kosten angeht:
ich kann nur jedem raten, bei Zahnersatz nicht zu sparen, denn umso schneller muß er auch erneuert werden...

Mit der neuen Krone ist der Rand verschwunden :krone auf:
und neue Kronen haben nur noch Ränder in Zahnfleischfarbe.

Viele Grüße
Lena

Marseille1
15.01.2007, 15:16
Hallo,

Was ist ein Stiftzahn ?
Wie hält der ?
Ich habe das Problem mit dem zurückggehenden Zahnfleisch bei einem solchen, aber ich kann mich beim besten Willen nicht mehr erinnern, was ein Stiftzahn ist ???

Neue Krone ist geldmässig erst mal nicht drin (habe gerade 2 Implantate bekommen und bin erstmal pleite !).

LG
Marseille

Ansja
23.01.2007, 20:38
Hallo ihr,

ein Stiftzahn ist auch eine Krone. Nur dass dieser verwendet wird, wenn der Zahn nicht mehr lebt. Dann kommt ein Stift in den Zahn, der vorher an der Wurzel behandelt wurde, wenn erforderlich, nach großem Schaden etc.. Dieser Stift gibt Stabilität in dem behandelten Zahn. Die Krone kommt dann darüber.

Gruß
Ansja

Marseille1
23.01.2007, 20:55
Danke !
Dann kann also, wenn nötig, der Stiftzahn mal erneuert werden.
Noch hält er ja, aber da das Zahnfleisch ein bisschen zurückgeht, muss ich wohl damit rechnen, ihn mal erneuern zu lassen.

Schönen Abend !
Marseille