PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gewürze - einmal anders



GuteLaune
16.08.2015, 12:47
Bevor wir jetzt den Nachbarstrang, in dem es ja eigentlich ums Saucenbinden geht, mit Gewürztipps sprengen, lasst und doch einen neuen aufmachen.
Oft bewegt man sich beim Kochen ja in eingefahrenen Gleisen: Kümmel an die Bratkartoffeln, Basilikum in die Tomatensoße, Pfeffer ans Steak. Ich mag aber auch Kombinationen, bei denen Gäste oder Leute, die mir beim Kochen zusehen, oft staunen:

- Tomatensoße, vor allem solche zu Moussaka und ähnlichen Gerichten, immer mit einem spürbaren Quantum Zimt.
- Wirsinggemüse mit Vanille
- Gebratene Bananen zum Dessert Honig -und mit einem Hauch Currypulver.


Was habt ihr für Ideen?

Hillie
16.08.2015, 12:52
Vanillepulver in Tomatensoße (-suppe) oder in Erbsensuppe (egal ob aus getrockneten oder frischen Erbsen hergestellt).
In Tomatensuppe / soße muss auch eine Brise Zucker!
Auch Estragon schmeckt gut mit Tomate.

Hillie
16.08.2015, 12:53
- Gebratene Bananen zum Dessert Honig -und mit einem Hauch Currypulver.

oder Cayennepfeffer!

farfalle61
16.08.2015, 12:56
Ich verwende gerne grüne Currypaste. Z.B. auch an Linsensuppe. Sehr lecker.
Eine Tasse Kaffe giesse ich an Rinderrouladen oder Rinderbraten.

Gigaset1959
16.08.2015, 12:59
Am Straußenmedallion Curry,Chili, Kokosnußmilch und Ananas :hunger: und frischer Koriander ausm Garten

GuteLaune
16.08.2015, 13:29
Ich verwende gerne grüne Currypaste. Z.B. auch an Linsensuppe. Sehr lecker.
Eine Tasse Kaffe giesse ich an Rinderrouladen oder Rinderbraten.


Ich habe dunkle Soßen schon mit ganz herber Schokolade (80 % Kakaoanteil) abgeschmeckt. Sehr fein!

GuteLaune
16.08.2015, 13:29
Und ich freue mich auf die langen Herbstabende: Kakao, schön bitter mit ganz wenig Zucker, aber mit einer kräftigen Prise Chili!

Hillie
16.08.2015, 13:32
Und ich freue mich auf die langen Herbstabende: Kakao, schön bitter mit ganz wenig Zucker, aber mit einer kräftigen Prise Chili!


Schokolade mit Chili!:hunger:

farfalle61
16.08.2015, 13:41
Ich habe dunkle Soßen schon mit ganz herber Schokolade (80 % Kakaoanteil) abgeschmeckt. Sehr fein!
Das probiere ich ! Danke.

phantomlake
16.08.2015, 15:13
Klassischen deutschen Sauerkraut-Eintopf (Sauerkraut, weiße Bohnen als Füllmaterial, dicke Rippe, Kartoffeln, Rinder-Brühe) mit (neben weißem Pfeffer, Lorbeerblatt und Wacholderbeeren) einem halben Teelöffel Ras el Hanout.

Man sollte es nicht übertreiben, das Zeug schmeckt seeeehr intensiv (und so ganz für sich auch eher abschreckend), ist aber in Maßen (dort, wo es hinpasst) durchaus lecker.

phantomlake
16.08.2015, 15:18
Tajine-Mischung passt auch zu sehr vielen Dingen.

Klassisch wohl zu Lamm. Das habe ich allerdings noch nie probiert, da ich nicht so der Lamm-Fan bin (jedenfalls nicht auf dem Teller). Aber man kann damit auch Hackfleisch würzen, Hühnerbollen marinieren...

Ist ein Universal-Gewürz der nordafrikanischen Küche.

Inaktiver User
16.08.2015, 15:29
Wenn ich Pellkartoffeln koche, gebe ich wahlweise eine grob zerquetschte Knoblauchzehe, ein Zweiglein Thymian oder Rosmarin hinzu.

ereS
16.08.2015, 16:02
Schokolade mit Chili!:hunger:

gibt es so ja auch zu kaufen :zwinker:

Hillie
16.08.2015, 16:52
gibt es so ja auch zu kaufen :zwinker:

und die allerallerallerbeste Schoko ist die mit Olivenöl und Peperoni.
Hier kann man sie kaufen, mit einem www. vornedran: artefakt-austria.eu/olive-co/schokolade/index.html

Inaktiver User
16.08.2015, 17:00
In ein gutes Chili con carne gehören ein Tässchen Espresso und dunkle Schokolade.

Curry sollte immer mit angeröstet werden - wird einfach intensiver *yummie*

Hillie
16.08.2015, 17:14
In ein gutes Chili con carne gehören ein Tässchen Espresso und dunkle Schokolade.

Curry sollte immer mit angeröstet werden - wird einfach intensiver *yummie*

Nicht nur Curry! In der ayurvedischen Küche werden alle Gewürze angeröstet und entfalten so ihr Aroma viel besser!

mimimu
16.08.2015, 19:44
- Tomatensoße, vor allem solche zu Moussaka und ähnlichen Gerichten, immer mit einem spürbaren Quantum Zimt.

Zimt geht auch hervorragend auf Pizza...

Und Kokos (ist zwar kein Gewürz) im Spinat, hatte ich mal im Urlaub, auch sehr lecker...

Yummy, yummy

hierbin
16.08.2015, 19:58
- Tomatensoße, vor allem solche zu Moussaka und ähnlichen Gerichten, immer mit einem spürbaren Quantum Zimt.

Die Griechen machen an Fleischgerichte aus Rind oder Lamm sehr oft Zimt, aber nicht nur: In den Tomaten fuer die Sosse wird ungefaehr 2 Lorbeerblaetter, gestrichener Teeloeffel Zimt und 15 Pimente mitgekocht. Gerade bei Hacksosse aus Rind fuer Spaghetti koennte ich mich da reinlegen. Das ist dann die Sosse, die auch fuer Moussaka und Pasticcio benutzt wird.

hierbin
16.08.2015, 20:01
Neuerdings schwarzer Sesam. In einem Restaurant bekommen, war auf Schafskaese in Teig ausgebacken, mit Honig und schwarzem Sesam drauf. Mittlerweile streue ich auf Salate, Gemuese oder asiatische Gerichte, einfach sehr lecker und macht sich optisch gut. :zwinker:

Inaktiver User
16.08.2015, 20:05
Die Griechen machen an Fleischgerichte aus Rind oder Lamm sehr oft Zimt, aber nicht nur: In den Tomaten fuer die Sosse wird ungefaehr 2 Lorbeerblaetter, gestrichener Teeloeffel Zimt und 15 Pimente mitgekocht. Gerade bei Hacksosse aus Rind fuer Spaghetti koennte ich mich da reinlegen. Das ist dann die Sosse, die auch fuer Moussaka und Pasticcio benutzt wird.

Boah, das klingt gut - wird ausprobiert :)

Hillie
16.08.2015, 20:07
Sesam und / oder Hanfsamen auf Salat! Hmmmh!

twix25
16.08.2015, 20:13
Wie röstet Ihr denn den Curry an???

GuteLaune
16.08.2015, 23:01
Wie röstet Ihr denn den Curry an???

Öl in der Pfanne erhitzen, Currypulver reingeben, gut durchrühren für ganz kurze Zeit (darf nicht verbrennen), dann das vorbereitete Gemüse dazu geben. Oder im Öl Currypaste anschwitzen.

fritzi72
16.08.2015, 23:13
Schöner Strang!!

Passend dazu:
hatte das Oregano für den Salat mit roten Bohnen, Paprika und Tomaten nicht da und habe es durch Kreuzkümmel ersetzt.
War lecker!

Judy666
17.08.2015, 10:44
Ras el Hanout kommt bei mir fast überall rein - in Chili con Carne, Hackfleischsoße, Panna Cotta.... :lachen:

Und angeröstete Fenchelsamen auf Tomaten-Mozzarella oder Grillgemüse... hmmmm.... :liebe:

twix25
17.08.2015, 11:56
Die Fenchelsamen mit oder ohne Öl geröstet??

Hillie
17.08.2015, 12:00
Die Fenchelsamen mit oder ohne Öl geröstet??

Ich röste die Gewürze immer ohne Öl an, Curry und Paparika mit Öl, da sie schnell dunkel werden.

GuteLaune
17.08.2015, 12:05
Ich bin ja nicht so der Typ für Obstsalat und Co....
Aber Melone und/Erdbeeren mit einem guten Balsamico-Essig beträufelt, das mag ich.
Ist Balsamico eigentlich ein Gewürz? Egal!

Inaktiver User
17.08.2015, 12:10
Ich bin ja nicht so der Typ für Obstsalat und Co....
Aber Melone und/Erdbeeren mit einem guten Balsamico-Essig beträufelt, das mag ich.
Ist Balsamico eigentlich ein Gewürz? Egal!

Hast du einen Tipp für guten Balsamico? Wäre echt sehr dankbar :)

hierbin
17.08.2015, 12:18
Boah, das klingt gut - wird ausprobiert :)

Nur keine Angst, da muss genuegend Gewuerz dran, sonst wird es lasch. Ausserdem natuerlich noch Salz und Pfeffer und falls es Dosentomaten sind noch eine Spur Zucker, in die Hacksosse kommt auch Knoblauch und Zwiebel um das Rezept mal vollstaendig zu haben.

Soto
17.08.2015, 13:30
In Ägypten gehabt und seitdem bei uns oft und gerne wiederholt:
Schwarzkümmel über einen einfachen Tomaten/Zwiebel-Salat gestreut.

youtas
17.08.2015, 13:59
Rote Gruetze mit einem Zweig Rosmarin kochen, nach dem Kochen den Zweig entfernen.

Inaktiver User
17.08.2015, 14:05
Marmeladen/Konfitüren Muse lassen sich toll mit Gewürzen aufpeppen:

Blaubeermarmelade mit Vanille, Muskat, Lorbeer, Zimt und Nelken, Pfeffer
oder mit Lorbeer, Pfeffer und Wacholder

Apfel mit Zimt

Erdbeere mit Basilikum

Mist, jetzt hab ich Hungern

Judy666
17.08.2015, 14:06
Die Fenchelsamen mit oder ohne Öl geröstet??

Öhmmm.... ich glaube mit. Da müsste ich mal den Mann fragen :zwinker:

LillyTown
17.08.2015, 23:12
In ein gutes Chili con carne gehören ein Tässchen Espresso und dunkle Schokolade.


Das war mir gänzlich unbekannt und hört sich verlockend an. Wird beim nächsten Chili con carne ausprobiert!

Bei mir kommt an das Chili immer etwas Garam Masala und anschließend noch Extra-Zimt.

Inaktiver User
17.08.2015, 23:30
Dunkle Schokolade mit etwas Honig und ordentlich grunem Kardamon.

phantomlake
18.08.2015, 19:24
Kardamom passt überhaupt zu allem Schokoladigen, also auch Kakao.
Soll auch lecker in Kaffee sein. Da ich selber keinen Kaffee mag, kann ich's nicht beurteilen.

Hillie
18.08.2015, 19:32
Kardamom passt überhaupt zu allem Schokoladigen, also auch Kakao.
Soll auch lecker in Kaffee sein. Da ich selber keinen Kaffee mag, kann ich's nicht beurteilen.


Schmeckt wirklich sehr lecker im Espresso. Sehr gut auch in Wassermelonensaft.

Cosima12
19.08.2015, 15:07
Wenn wir Tomatensoße kochen geben wir zu den weich gedünsteten Zwiebeln immer Balsamicoessig und auch etwas Zucker. Das ganze karamelisieren lassen und etwas einköcheln, bevor die Dosentomaten dazu kommen.

In einem Restaurant hatte ich mal Holunderbeerensoße zu Fleisch gegessen, super lecker. Muss dieses Jahr unbedingt welche sammeln und einfrieren.

phantomlake
19.08.2015, 19:32
Wenn man Tomatensoße mit Zwiebeln kocht, die Zwiebeln vorher karamellisieren. Meint Cornelia Poletto.
Ich hab's mal ausprobiert und bin begeistert! :hunger:

Diese ganze Süß-Sauer-Geschichte mit Zucker und Essig ist auch meins.

P.S.: Mir fehlt ein Sabber-Smiley!

Fairyqueen
20.08.2015, 13:25
Guter Strang!
Ich kann beisteuern:

- Hühner- oder auch Rindfleischsuppe mit einem Stück Ingwer und einem Sternanis neben den sonstigen Gewürzen - gibt den "vollen Körper"
- An Rouladen kommen bei mir immer zwei Stück dunkle Schokolade
- Erdbeermarmelade mit etwas Holundersirup oder zwei Holunderdolden kochen - macht duftig
- Das Gewürz Merkén (chilenisch-peruanisch: Chili mit Koriander) ist ein hervorragender Allrounder für Braten, Gulasch, Soßen, auch Tomatensoße
-Curryblätter geben nicht nur Curries etwas Geheimnisvolles, sondern auch Ratatouille, Moussaka, passt einfach gut zu Auberginen.
- weiße Mehlschwitzensoße mit Koriander, Kardamom, Muskatblüte - köstlich statt Meerettichsoße zu Tafelspitz!

Woodstock62
25.08.2015, 15:08
Eine Prise Lebkuchengewürz und Zimt in Salatdressings ist lecker!

Ansonsten koche ich viel mit reinen ätherischen Ölen. 1 Tropfen reicht oft.